Herausgegeben vom. Bundesvorstand. des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Verantwortliche Redaktion: Rudolf Buschmann 55.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herausgegeben vom. Bundesvorstand. des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Verantwortliche Redaktion: Rudolf Buschmann 55."

Transkript

1 arbeitundrecht Zeitschrift für Arbeitsrechtspraxis Herausgegeben vom Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes Verantwortliche Redaktion: Rudolf Buschmann 55. Jahrgang 2007 AiB-VERLAG FRANKFURT/MAIN

2 Abhandlungen INHALTSVERZEICHNIS 55. JAHRGANG 2007 (Die Zahlen bezeichnen die entsprechenden Seiten) I. Abhandlungen Adam, Roman F., Dr. Rechtsanwalt, Kündigung Unkündbarer in der Rechtsprechung des BAG Benecke, Martina, Prof. Dr., Kündigungen zwischen Kündigungsschutz und Diskriminierungsschutz Bertelsmann, Klaus, Dr. Rechtsanwalt, Kündigungen nach Altersgruppen und das AGG Binkert, Gerhard, Dr., Vizepräsident des LAG, Kündigungsrechtliche Aspekte bei Strafanzeigen gegenüber dem Arbeitgeber : Blanke, Thomas, Prof. Dr., Viking und Laval vor dem Europäischen Gerichtshof Blanke, Thomas, Freiwillige Leistung muss sich wieder lohnen Boeddinghaus, Rütger, Rechtsanwalt, Ende der Freifrist des 18 Abs. 4 KSchG infolge europarechtlicher Einwirkung? Däubler, Wolfgang, Prof. Dr., Das Arbeitsplatzgeld eine arbeitsrechtliche Kontroverse im Jahre D e i n e r t, Olaf, Prof. Dr., Das Grundrecht auf Diskriminierung Deiseroth, Dieter, Dr., Richter am BVerwG, Kündigungsschutz bei Kritik an Missständen in der Altenpflege Deiseroth, Dieter, Kündigungsschutz bei Strafanzeigen gegen den Arbeitgeber Dieterich, Thomas, Prof. Dr., Richter des BVerfG und Präsident des BAG a. D., Unternehmerfreiheit und Arbeitsrecht im Sozialstaat Finkin, Matthew, Prof. Dr., Webers Frage F i s c h e r, Ulrich, Rechtsanwalt, Netzdrückeberger arbeitsrechtlich verfolgte Unschuld oder Verfolgung Schuldiger? 109 F r a n ke, Bernhard/M e r x, Andreas, Positive Maßnahmen Handlungsmöglichkeiten nach 5 AGG Großmann, Ruprecht, Prof. Dr., Präsident des LSG i. R., 90 Abs. 2a SGB IX und das rechtsstaatliche Bestimmtheitsgebot Grotmann-Höfling, Günter, Dr., Rechtsanwalt, Die Arbeitsgerichtsbarkeit 2006 im Lichte der Statistik Grotmann-Höfling, Günter, Die Zukunft war noch nie (so) wahr! Gundermann, Lukas/Oberberg, Max, Datenschutzkonforme Gestaltung des betrieblichen Eingliederungsmanagements und Beteiligung des Betriebsrats H ay e n, Ralf-Peter, Handlungsmöglichkeiten und Durchsetzungsdefizite für Interessenvertretungen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz Houben, Christian-Armand, Dr., Tarifliche Einschnitte in betriebliche Altersversorgungszusagen Jokus, Prof. Dr., Ordnung über die Benennung von Spitzenforschern Kamm, Désirée, Prof. Dr./T rümner, Ralf, Rechtsanwalt, Das Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer bei Übertragung von öffentlichen Einrichtungen durch Gesetz oder Verordnung Kammerer, Klaus, Dr., Richter, Personalakte Aufbewahrung sensibler Gesundheitsdaten im verschlossenen Umschlag K a r a s c h, Jürgen, Nachgefragt: Was macht eigentlich die Änderung des Streikparagrafen ( 116 AFG, jetzt 146 SGB III)? Karthaus, Boris, Rechtsanwalt, Betriebsübergang als interessenausgleichspflichtige Maßnahme nach der Richtlinie 2002/14/EG Ko h t e, Wolfhard, Prof. Dr., Zur Rechtmäßigkeit einer erneuten Änderung des 14 Abs. 3 TzBfG Ko h t e, Wolfhard, Der Taugenichts Ein mögliches Leitbild für die heutige Arbeits- und Tarifpolitik?! Lipke, Gert-Albert, Prof. Dr., Präsident des LAG, Die Berufung im arbeitsgerichtlichen Verfahren L ö f f l e r, Siegfried, Dr., Rauchen oder Nichtrauchen am Arbeitsplatz L ö w, Stefan, Rechtsanwalt, Übergangs- oder Restmandat bei Widerspruch gegen den Betriebsübergang? Müller, Stefan, Rechtsanwalt. Widerspruchsrecht bei Betriebsübergang ( 613 a Abs. 6 Satz 1 BGB) und Verwirkung nach 242 Abs. 1 BGB Na g e l, Bernhard, Prof. Dr., Die Mitbestimmung bei der formwechselnden Umwandlung einer deutschen AG in eine Europäische Gesellschaft (SE) Na g e l, Bernhard, Olet oder der Strompreis in Deutschland 427 O c ke n g a, Edzard, Rechtssekretär, Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Sperrzeit neuere Rechtsprechung des BSG P a s ch ke, Christian/R itschel, Andrea, Erstreikbarkeit von Tarifverträgen aus Anlass von Standortentscheidungen P a u ly, Holger, Dr., Rechtsanwalt, Neues und Altes zur Kündigungsabfindung der 9, 10 KSchG S c h n e i d e r, Wolfgang/Wedde, Peter, Prof. Dr., Informations- und Kommunikationstechnik bei der Betriebsratswahl Schoof, Christian, Koppelungsgeschäfte in der Betriebsverfassung Seyboth, Marie, Kommission zur Modernisierung der deutschen Unternehmensmitbestimmung Silvaticus, Risor, Die Zelle als Keimzelle innovativer Tarifpolitik und das Prinzip der Tarifeinheit Thüsing, Gregor, Prof. Dr., Das Recht auf Faulheit Ulrici, Bernhard, Rechtsanwalt, Missbrauch beschränkter Kostenerstattung Wank, Rolf, Prof. Dr., Das Grünbuch Arbeitsrecht Wank, Rolf, Nieder mit den Fußnoten! Wu l f f, Manfred/Richter, Julian, Rechtsanwälte, Mitbestimmung des Betriebsrats bei individueller Arbeitszeitverlängerung III

3 Arbeit und Rechtspolitik / Info / Extra / Für Sie gelesen Berliner Bericht (Deter) 37, 80, 123, 164, 201, 254, 300, 345, 375, 431 II. Arbeit und Rechtspolitik III. Info Termine , 87, 128, 169, 204, 262, 306, 348, 379, 436 Personalien , 90, 130, 171, 205, 265, 309, 350, 381, 437 Kommission zur Modernisierung der deutschen Unternehmensmitbestimmung LAG Berlin-Brandenburg Preis der Arbeit für Elektrizitätswerke Schönau und Faber- Castell Geschäftsstand beim BAG/BSG/BFH/BVerwG Trauer um Karl Kehrmann (Sommer) Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht (Buschmann) Bundessozialgericht eröffnet elektronischen Rechtsverkehr Mio. für Gewerkschaftsmitglieder : Geringster Anstieg der Tarifgehälter seit Regine-Hildebrandt-Preis der Stiftung Solidarität Integration durch Gesetz Hohenheimer Tage zu Ausländerrecht (Gutmann) Sonntags nie! Befragungen von Richterinnen und Richtern sowie Klägerinnen und Klägern des Sozialrechts im Frühjahr Neue Bundesrichter gewählt Neue BGH-Anwälte Arbeit und Recht kooperiert mit Juris Laudatio auf Prof. Dr. Otto Ernst Kempen (von Hoyningen-Huene) Präsidentenwechsel beim Bundesverwaltungsgericht Frauenanteil bei Bundesrichtern steigt Nachruf auf Helmut Ridder (Kempen) Neue gesetzliche Arbeitszeitvorschriften für Fahrpersonal Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsrecht und Sozialrecht (Naderhirn) Europäische Kommission verklagt Deutschland wegen fehlerhafter Umsetzung der Datenschutzrichtlinie Albert Gnade 80 Jahre Corporate Governance Kodex Auswertung zu Bezügen von Vorstandsvorsitzenden Arbeitgeberpräsident fordert Begrenzung von Managervergütung Dax-Vorstandvorsitzende bei vorzeitigem Ausscheiden oft sehr gut abgesichert Neuer IG Metall-Vorstand vorgeschlagen Symposium der Deutsch-Japanischen Gesellschaft für Arbeitsrecht (Wolmerath) Big Brother Award Kirchen klagen gegen Ladenöffnungsgesetz Wechsel im Bundesarbeitsministerium Neuer LAG-Präsident in Düsseldorf richterliche Kritik IV. Extra Lingua Oeconomici Imperii 45, 90, 131, 172, 206, 266, 310, 351, 382, 438 Aufgespießt , 90, 131, 172, 206, 266, 310, 351, 382, 438 risor fragt: Wo war s? 45, 90, 131, 172, 206, 266, 310, 351, 382, 438 Aus anderen Zeitschriften , 132, 173, 208, 267, 311, 352, 383 Neuerscheinungen , 173, 267, 311, 352 V. Für Sie gelesen IV

4 Besprechungen / Rechtsprechung, BAG Besprechungen Ach t e n : Flächentarifvertrag & betriebsnahe Tarifpolitik. Vom Anfang der Bundesrepublik bis in die 1990er Jahre (Unterhinninghofen) Däubler: Das Arbeitsrecht 1, Leitfaden für Arbeitnehmer (Ulber) Däubler/Bertzbach (Hrsg.): Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Handkommentar (Schreier) di Fabio: Sozialstaat und Arbeitsrecht in einer Kultur der Freiheit (Derleder) Graz/Lück: Die Freistellung des Betriebsrates von A bis Z (Schwarzbach) Hänlein/Roßnagel (Hrsg.): Wirtschaftsverfassung in Deutschland und Europa, FS für Bernhard Nagel (Kohte). 208 Henssler/Braun (Hrsg.): Arbeitsrecht in Europa (Buschmann) Hennsler/Willemsen/Kalb (Hrsg.): Arbeitsrecht Kommentar (Kleinschmidt) Höland/Hohmann-Dennhardt/Schmidt/Seifert (Hrsg.): Arbeitnehmermitwirkung in einer sich globalisierenden Arbeitswelt, FS für Manfred Weiss (Buschmann). 176 Kittner/Zwanziger (Hrsg.): Arbeitsrecht. Handbuch für die Praxis (Hanau) Korinth: Einstweiliger Rechtsschutz im Arbeitsgerichtsverfahren (Rudolph) Kühnast: Die Grenzen zwischen tariflicher und privatautonomer Regelungsbefugnis (Ahmad) Mosbacher: Sonntagsschutz und Ladenschluss (Buschmann) Nollert-Borasio/Perreng: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) Basiskommentar zu den arbeitsrechtlichen Regelungen (Schreier) O t t o : Arbeitskampf- und Schlichtungsrecht (Sunnus) R ö we k a mp : Juristinnen Lexikon zu Leben und Werk (zu Dohna-Jaeger) Schmidt (Hrsg.): Jahrbuch des Arbeitrechts (Kampen) S c h w a b : Arbeitnehmererfindungsrecht, Handkommentar (Perreng) Strasser/Jabornegg/Resch (Hrsg.): Kommentar zum Arbeitsverfassungsgesetz (Gamillscheg) VI. Rechtsprechung (Abkürzungen: AE= Ausgewählte Entscheidungen; S=Schnelldienst; L=Leitsätze) 1. Bundesarbeitsgericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet AZN 892/05 Rechtliches Gehör: faires Verfahren 62 L AZR 208/06 Kündigung: Klageverzichtsvertrag: Schriftform 404 L AZR 372/05 Ruhegeld: Anpassungsentscheidung 60 L AZR 189/05 Kündigung: Klageverzicht als Bedingung für Abfindung 104 L AZR 424/05 Arbeitsvertrag: Änderungsklausel, vertragliche Tätigkeit 57 L AZR 37/06 Tarifverträge: NV Chor/Tanz: große Choroper, Vorstellung 61 L AZR 316/05 Tarifverträge: Residenzpflicht eines Hausmeisters 106 L AZR 229/05 Schwerbehinderte: Wiedereingliederung 104 L AZR 389/05 Betriebsrat: Vergütung für Reisezeiten 61 L ABR 18/05 Mitbestimmung: Sozialplanpflicht bei Neugründungen 106 L AZR 381/05 Tarifrecht: Vorvertrag zu TV, Rückwirkung eines TV 146 L AZR 215/05 Prozesspraxis: Kündigungsfrist und Klagefrist (Kampen) 181 AE AZR 516/05 Heimarbeit: Verdienstsicherung während Kündigungsfrist 103 L AZR 519/05 Arbeitszeit: Wegezeiten einer Dienstreise 103 L AZR 198/06 Kündigung: Massenentlassungsanzeige, Vertrauensschutz 104 L AZR 303/05 Widerspruch nach 613 a Abs. 6 BGB nach nicht ausreichender 215 AE Unterrichtung über Betriebsübergang (Adam) AZR 305/05 Widerspruch nach 613 a Abs. 6 BGB nach nicht ausreichender Unterrichtung 215 AE über Betriebsübergang (Adam) AZR 382/05 Betriebsübergang: Ausbildungsverhältnis 58 L AZR 578/05 Haftung des AN: Bearbeitungskosten für Entgeltpfändungen 103 L AZR 307/05 Arbeitsplatzschutzgesetz: Anrechnung von Wehrdienstzeiten auf 102 L Betriebszugehörigkeit AZR 495/05 Arbeitsvertrag: Befristung: programmgestaltender Mitarbeiter einer 58 L Rundfunkanstalt AZR 514/05 Arbeitsvertrag: Befristung: Schriftform 58 L AZR 515/05 Diakonisches Werk: AVR: Befristung des Arbeitsvertrags 103 L V

5 Rechtsprechung, BAG Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite AZR 425/05 Mutterschutz: Ergebnisbezogenes Entgelt 59 L AZR 571/05 Personalvertretung: Berlin: Mitwirkung bei Versetzungen 106 L AZR 8/06 Arbeitszeit: Anspruch auf Verlängerung 102 L AZR 417/05 Tarifrecht: Korrigierende Rückgruppierung 106 L AZR 12/06 Arbeitsvertrag: sachgrundlose Befristung: Verlängerung 102 L AZR 684/05 Postulationsfähigkeit: Verbandsvertreter vor dem LAG 62 L AZR 703/05 Urlaub: Freistellung nach Kündigung 60 L AZR 675/05 Öffentlicher Dienst: NRW: Pflichtstunden für angestellte Lehrkräfte 104 L AZR 686/05 Arbeitszeit: Antrag auf befristete Verringerung 102 L AZR 807/05 Öffentlicher Dienst: Benachteiligung wegen Schwerbehinderung 184 L AZR 271/06 Personalakte Aufbewahrung sensibler Gesundheitsdaten im 145 L verschlossenen Umschlag (Kammerer) 213 AE ABR 2/06 Koalitionsfreiheit: Verpflichtung zur Verbandsmitgliedschaft 105 L AZR 82/06 Öffentlicher Dienst: Zurückweisung einer Kündigung wegen Nichtvorlage 144 L einer Vollmacht AZR 439/05 Wettbewerbsverbot: Ausbildungsverhältnis 105 L AZR 770/05 Öffentlicher Dienst: Arbeitsvertrag: Verweisung auf BAT-O 60 L AZR 840/05 Kündigung: Kündigungsschutz: Zahl der AN 224 L AZR 120/06 Änderungskündigung mit zu kurzer Frist 144 L 272 AE ABR 68/05 Betriebsrat: Unterrichtungsanspruch, außertarifliche Zulagen 105 L AZR 811/05 Personalvertretung: Mitbestimmung bei Einführung von Kurzarbeit 185 L AZR 486/05 Tarifverträge: rückwirkender Sanierungs-TV 227 L AZR 434/05 Kündigungsfrist: betriebsbedingt: Verletzung von Beratungspflichten des AG 183 L AZR 473/05 Kündigung: betriebsbedingt: Auswahlrichtlinie 183 L AZR 563/05 Kündigungsschutzprozess: Aufnahme nach Insolvenzeröffnung 186 L AZR 419/05 Arbeitsvertrag: Befristung: Vergütung aus Haushaltsmitteln 102 L AZR 145/06 Arbeitnehmerüberlassung: Befristung im Anschluss an sachgrundlose 142 L Befristung beim Entleiher AZR 576/05 AEntG: TV: Fertigbauarbeiten, Tarifeinheit, -pluralität, Spezialitätsgrundsatz 101 L AZR 669/05 Schwerbehinderte: Zusatzurlaub 104 L AZR 307/06 Kirchliche Arbeitnehmer: Vergütung: Ortszuschlag bei eingetragener 183 L Lebenspartnerschaft AZN 716/06 Rechtsmittel: verspätet abgesetztes Berufungsurteil 107 L AZR 590/05 Tarifverträge: Kündigung eines mehrgliedrigen TV 186, 227 L AZR 706/05 Arbeitnehmer: Vereinbarung freier Mitarbeit 142 L AZR 5/06 Arbeitszeit: NRW: Bandbreitenregelung für Lehrkräfte 102 L AZB 36/06 Rechtsweg bei Rechtsstreitigkeiten aus Ein-Euro-Job 50 S 107 L AZR 509/05 Wiedereinstellung: Rückwirkend 145 L AZR 532/05 Revision: Revisionsbegründung 147 L AZR 812/05 Kündigung: Sozialauswahl nach Punktesystem 225 L ABR 4/06 Mitbestimmung: EDV-System: Zuständigkeit des GBR 146 L ABR 5/06 Mitbestimmung: Dienstreise 185 L AZR 40/06 Mitbestimmung: Sozialplan: Anrechnung tariflicher Abfindungen 105 L ABR 15/06 Betriebsverfassung: Auszubildendenvertreter: Weiterbeschäftigung nach 226 L Berufsausbildung AZR 665/05 Tarifrecht: Spezialitätsgrundsatz, nicht tariffähige, christliche Gewerkschaft 106 L AZR 698/05 Tarifverträge: Baugewerbe: Leitplankenarbeiten 106 L AZR 672/05 Öffentlicher Dienst: Zusatzrente: Erlöschen wegen Straftat 145 L AZR 97/06 Insolvenz des Arbeitgebers: Urlaub nach Anzeige der Masseunzulänglichkeit 224 L AZR 317/06 Revision: Revisionsbegründung: Zahlungsklage, Streitgegenstände 227 L VI

6 Rechtsprechung, BAG Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite AZR 394/06 Arbeitsvertrag: Aufhebungsvertrag: Schriftform 143 L AZR 659/05 Öffentlicher Dienst: BAT: Eingruppierung einer Fernschreiberin bei der 225 L Bundeswehr AZR 798/05 Sozialplan-Tarifvertrag: keine Abfindung bei Kündigungsschutzklage 50 S 285 L AZR 400/05 Kündigung wegen Strafanzeige gegen den Arbeitgeber (Deiseroth) 184 L 215 AE AZR 182/06 Kündigung und Präventionsverfahren für schwerbehinderte Beschäftigte 50 S 224 L 275 AE ABR 13/06 Mitbestimmung: AT-Angestellte: Eingruppierung bei Versetzungen 105 L AZR 96/06 Betriebsvereinbarung: Regelung von Ausschlussfristen 145 L AZR 475/05 Betriebliche Altersversorgung Stromdeputat, Rentnerweihnachtsgeld, 51 S Beihilfe im Krankheitsfall AZR 476/05 Ruhegeld: Verbilligter Strombezug, Krankheitsbeihilfen 325 L AZR 806/05 Abzug der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung von Betriebsrenten 51 S Ruhegeld: rückständige Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung 225 L AZN 625/06 Nichtzulassungsbeschwerde: grundsätzliche Bedeutung der Rechtssache, 186 L Anspruch auf rechtliches Gehör AZR 674/05 Rechtsfolgen unzulässiger Arbeitnehmerüberlassung 143 L AZR 763/05 Unterrichtungspflichten bei einem Betriebsübergang 51 S AZB 35/06 Rechtsmittel: sofortige Beschwerde gegen Berufungsurteil 106 L AZR 341/06 Öffentlicher Dienst: Nahverkehrsbetriebe: Vergütung von Wegezeiten 225 L AZR 84/06 Arbeitsvertrag: Schulreinigungskraft: Ruhensvereinbarung 143 L AZR 665/06 Tarifverträge: Ausschlussfristen: Ansprüche gegen Vertreter ohne 226 L Vertretungsmacht AZB 43/06 Rechtsbeschwerde: Zulassung durch LAG 187 L ABR 63/05 Betrieb: Zuordnung von Kleinbetrieben 226 L AZR 20/06 Arbeitsvertrag: Befristung: geplante Besetzung mit Leiharbeitnehmern 182 L AZR 731/05 Wegfall der Sozialversicherungsfreiheit kein Kündigungsgrund 92 S 225 L AZR 796/05 Kündigung: Änderungskündigung: Sozialauswahl 283 L AZR 398/05 Ruhegeld: Arzt bei der Bundesknappschaft 185 L AZR 393/06 Altersteilzeitvertrag rückwirkende Begründung? 92 S 284 L AZR 492/06 Öffentlicher Dienst: Stellenbesetzung 284 L AZN 792/06 Nichtzulassungsbeschwerde: Grundsatzbeschwerde 146 L Rechtsmittelinstanz: Säumnis, kontradiktatorisches Urteil 286 L AZR 19/06 Tarifverträge: BRTV-Bau: Auslösung 326 L AZR 629/06 Öffentlicher Dienst: Sachsen: Lehrerrichtlinien 325 L AZR 559/06 Insolvenz des Arbeitgebers: Schadensersatz 282 L AZR 703/06 Öffentlicher Dienst: Sachsen-Anhalt: Höhe des Ortszuschlags bei 284 L Arbeitszeitverkürzung AZR 44/06 Änderungskündigung Annahme des Änderungsangebots nach 3 Wochen 92 S (Laskawy/Malek) 274 AE AZR 422/06 Vergütung: Annahmeverzug: böswilliges Unterlassen von Erwerb 225 L ABR 14/06 Mitbestimmung: Tendenzunternehmen Einblick in Liste von Künstlergagen 326 L ABR 18/06 Einigungsstelle: Kosten einheitlicher Personalkleidung Keine Mitbestimmung 93 S 284 L AZR 163/06 Mitbestimmung: Sozialplan: Abfindung bei Eigenkündigung 226 L AZR 184/06 Gesamtbetriebsrat: unternehmensüberschreitend 226 L AZR 575/05 Arbeitsvertrag: Verlängerung der Arbeitszeit Teilzeitbeschäftigter 224 L AZR 729/05 Abfindung: Gleichbehandlung 323 L AZR 207/06 Insolvenz des AG: Haftung des Geschäftsführers einer GmbH 443 L VII

7 Rechtsprechung, BAG Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite AZR 374/06 Keine Minderung von Sonderleistungen wegen Beteiligung an einem Streik 227 L Maßregelungsklausel 93 S ABR 26/06 Kein KBR bei ausländischer Konzernspitze 93 S 325 L AZR 95/06 Maßregelungsverbot: Vorbehaltloser Abschluss eines befristeten 93 S Anschlussvertrags 223 L AZR 193/06 Arbeitsvertrag: Befristung: Sachgrund befristeter Haushaltsmittel 282 L AZR 286/06 Aufhebungsvertrag oder nachträgliche Befristung Überraschungsklausel 93 S 224 L AZR 773/06 Öffentlicher Dienst: BAT: Einsatzzuschlag im Rettungsdienst 284 L AZR 397/06 Kein Übergang des Kündigungsschutzes bei Betriebsübergang in 94 S Kleinbetrieb 283 L AZR 431/06 Neuvergabe von Schlachtarbeiten Widerspruch gegen Betriebsübergang 94 S Verwirkung (Müller) 282 L 356 AE AZR 310/06 Betriebsübergang: Übertragung einer Betriebsabteilung innerhalb eines 324 L Gemeinschaftsbetriebs AZB 52/06 Arbeitnehmerähnliche Person: Hebamme 182 L AZR 734/05 Tarifrecht: Eingriff in laufende Betriebsrenten 446 L AZR 618/06 Kündigungsschutzprozess: Ausländisches Insolvenzverfahren 407 L AZR 525/05 Berichtigung der Parteibezeichnung 135 S Kündigungsschutzklage: Rubrum 286 L AZR 580/05 Kündigung: BAT: außerordentliche Änderungskündigung 283 L AZR 217/06 Sonderkündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen 135 S ABR 24/06 Tarifrecht: Tarifzuständigkeit: Verfahrensfragen 326 L AZR 262/06 Mitbestimmung: Sozialplan: Abfindungen 285 L AZR 612/05 Abberufung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten 135 S 224 L AZR 494/06 Abschlussprüfung nach Ablauf der Berufsausbildungszeit 135 S AZR 791/05 Betriebsübergang: Vergütung 282 L AZR 420/06 Betriebsübergang: Gleichbehandlung bei Entgelterhöhungen 324 L AZR 630/06 Arbeitsvertrag: Arbeitszeit: Verweisung auf Regelung für Beamte 223 L AZR 499/05 Kündigung: Massenentlassungen: Vertrauensschutz 324 L AZR 707/05 Tarifverträge: Arbeiterwohlfahrt: Pflegezulagen 286 L AZR 31/06 Kündigung: Änderungskündigung 282 L AZR 283/06 Öffentlicher Dienst: Arbeitsvertrag: Bezugnahme auf BAT, Arbeitszeit 445 L der Lehrkräfte AZR 823/06 Diskriminierungsverbot wegen Behinderung vor Inkrafttreten des AGG 179 S 365 L AZR 867/06 Arbeitsvertrag: Vereinbarung im Nachwirkungszeitraum eines TV 363 L AZR 652/05 Arbeitsvertrag: dynamische Bezugnahme auf TV Gleichstellungsabrede 180 S 443 L ABR 30/06 Zuständigkeit: EBR: Bestellung inländischer Arbeitnehmervertreter 327 L durch GBR ABR 27/06 Rechtsverhältnis: Feststellung der Tarifgebundenheit OT-Mitgliedschaft 327 L ABR 47/06 Mitbestimmung: Arbeitszeit 285 L AZR 252/06 Arbeitskampf: Firmenbezogene Verbandstarifverträge Streik um 180 S tariflichen Sozialplan 365 L AZR 504/06 Arbeitsvertrag: Erhöhung der vertraglichen Arbeitszeit 323 L AZR 627/06 Arbeitsvertrag: Leistungszulage als freiwillige Leistung 323 L AZR 436/05 Restitutionsklage: Statthaftigkeit 327 L AZR 622/06 Insolvenz des AG: Schadensersatz bei Aufhebungsvertrag 403 L AZR 746/06 Anrechnung geringfügiger Beschäftigung auf Beschäftigungszeit 180 S 326 L AZR 799/06 Arbeitszeit: Bereitschaftsdienst und Überstunden 363 L VIII

8 Rechtsprechung, BAG Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite AZR 195/06 Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes: Verzugszinsen 284 L AZR 612/06 Kündigung: Insolvenz des AG: Interessenausgleich mit Namensliste 364 L Betriebsverfassung: Mehrere Interessenvertretungen im Betrieb 366 L AZR 874/06 Anspruch eines Teilzeitbeschäftigten auf Verlängerung seiner Arbeitszeit 210 S AZR 275/06 Unwirksamkeit einer tariflichen Differenzierungsklausel 210 S AZR 757/06 Tarifverträge: Gebäudereinigung: Eingruppierung 366 L AZR 45/06 Abfindung nach 1 a KSchG Vererblichkeit 211 S 324 L AZR 626/05 Kündigung: Außerordentliche: tarifliche Unkündbarkeit, Weiterbeschäftigung 364 L im Konzern ABR 32/06 Mitbestimmung: Gemeinschaftsbetrieb, Erhöhung der Arbeitszeit 366 L AZR 370/06 Mitbestimmung: Sozialplan: Betriebsbedingte Beendigung des 325 L Arbeitsverhältnisses AZB 53/06 Berufung: Statthaftigkeit: Bindung an Streitwertfestsetzung 286 L ABR 45/06 Betriebsrat: Überlassung eines PC, Erforderlichkeit 366 L AZR 693/06 Nachteilsausgleich bei Betriebsänderung ohne Interessenausgleich 211 S Anrechnung von Sozialplanansprüchen AZR 709/06 Ansprüche wegen Mobbings Ausschlussfrist 211 S 404 L AZR 772/06 Insolvenz des AG: Verfrühungsschaden bei vorzeitiger Kündigung 363 L AZR 834/05 Betriebsübergang: Auskunft über Rentenanwartschaft 403 L AZR 334/06 Direktversicherung in der Insolvenz Vorlage an Gemeinsamen Senat 212 S Ruhegeld: Widerruf des Bezugsrechts bei Insolvenz des AG 365 L AZR 357/06 Betriebsrentenanwartschaften: Auskunftsanspruch gegen Betriebsveräußerer? 212 S AZN 1155/06 Parteivernehmung: Antrag der beweislastenden Partei 327 L AZR 295/06 Abfindung: Individuelle Abreden, kollektivrechtliche Arbeitsbedingungen 323 L Personalvertretungsrecht: Hamburg: Sperrwirkung tariflicher Regelungen 326 L AZR 363/06 Vergütung: Gratifikationen 325 L AZR 706/06 Tarifverträge: Bayerisches Rotes Kreuz: Kurzzeitpausen, Vergütung bei 406 L Krankheit und Urlaub AZR 200/06 Kündigung wegen Surfens im Internet während der Arbeitszeit 270 S AZR 254/06 Kündigung: Betriebsbedingt: Darlegungslast bei Interessenausgleich 404 L mit Namensliste AZR 306/06 Kündigung: Betriebsbedingt: Sozialauswahl 270 S 404 L AZR 82/07 Anspruch auf Elternteilzeit 271 S 403 L AZR 14/06 Gesetzlicher Anspruch auf Entgeltumwandlung verfassungsgemäß 271 S 365 L AZR 83/06 Ruhegeld: Anpassungsbeschlüsse d. Bochumer Verbandes 405 L AZR 186/06 Ruhegeld: Anspruch auf Einhaltung des Durchführungsweges 405 L AZR 564/06 Arbeitspflicht einer Filmschauspielerin 272 S Arbeitsvertrag: Weisungsrecht des AG 324 L AZR 849/06 Betriebliche Übung: Freie Tage 324 L ABR 62/06 Betriebsrat: Freigestelltes BR-Mitglied: Erstattung von Fahrtkosten 406 L AZR 700/06 Befristung eines Arbeitsvertrags Schriftformerfordernis 271 S 402 L AZR 340/06 Kündigung: Abfindung nach 1a KSchG 443 L AZR 396/06 Rechtmäßigkeit eines Unterstützungsstreiks 272 S 365, 445 L AZR 454/06 Betriebsvereinbarung: Zuständigkeit des KBR 406 L AZR 58/06 Personalvertretung: Personalangelegenheiten: Unbeachtliche 366 L Zustimmungsverweigerung IX

9 Rechtsprechung, BAG Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite AZR 94/06 Kündigung schwerbehinderter Arbeitnehmer 270 S Schwerbehinderte: Wartezeit für Kündigungsschutz 365 L AZR 304/06 Änderungskündigung und Namensliste 270 S AZR 750/06 Arbeitsvertrag: Vorformulierter: Bezugnahme auf TV 323 L Kündigung: Präventionsverfahren, Eingliederungsmanagement 325 L AZR 873/06 Klagefrist bei außerordentlicher Kündigung innerhalb der Wartezeit 271 S 324 L AZR 716/06 Krankheitsbedingte Kündigung Betriebliches Eingliederungsmanagement 313 S nach 84 Abs. 2 SGB IX AZR 848/06 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand: Verschulden eines RA bei Widerruf 407 L seiner Zulassung AZR 432/06 Rechtsmittelfrist: Wiedereinsetzung bei Fristversäumnis, Telefax 366 L AZR 774/06 Auflösung eines Arbeitsverhältnisses durch Abschluss eines 314 S Geschäftsführerdienstvertrages 402 L AZR 1087/06 Insolvenz des AG: Masseverbindlichkeit durch Verwertungsvereinbarung 443 L AZR 707/06 Schadensersatz wegen unterbliebener Information über das Bestehen einer 314 S Unfallversicherung AZR 810/05 Betriebsrentenanpassung nach einer Fusion 314 S AZR 1043/06 Betriebsübergang Neuvergabe von Servicedienstleistungen 314 S AZR 943/06 Anspruch auf Gleichbehandlung geschlechtsbezogene Benachteiligung 314 S AZB 57/06 Kosten: Privatgutachten 407 L AZR 102/06 Tarifrecht: Eingriff in erdiente Betriebsrenten 446 L AZR 269/06 Ruhegeld: Gleichbehandlungsgrundsatz 445 L AZR 765/06 Dynamische Bezugnahme auf bestimmte Tarifverträge Teilbetriebsübergang 354 S mit Branchenwechsel AZR 767/06 Dynamische Bezugnahme auf bestimmte Tarifverträge Teilbetriebsübergang 354 S mit Branchenwechsel AZR 722/06 Formularmäßiger Verzicht auf Kündigungsschutzklage unwirksam 354 S AZR 639/06 Betriebliche Altersversorgung Gleichbehandlungsgrundsatz 354 S ABR 53/05 Betriebsverfassung: Gewerkschaften 226 L AZR 656/06 Arbeitnehmerüberlassung und Equal-Pay-Gebot 355 S AZR 857/06 Status einer Ein-Euro-Jobberin 355 S AZR 511/06 Wettbewerbsverbot: Geltungsbereich Verjährung 445 L AZR 568/06 Sonderzahlung und Gleichbehandlungsgrundsatz 355 S AZR 569/06 Sonderzahlung und Gleichbehandlungsgrundsatz 355 S AZR 570/06 Sonderzahlung und Gleichbehandlungsgrundsatz 355 S AZR 911/06 Betriebsübergang Müllsortieranlage 356 S ABR 60/06 Einstellung von Ein-Euro-Jobbern 386 S AZR 795/06 Befristung im Anschluss an eine Ausbildung 387 S AZR 110/07 Anspruch auf Paginierung der Personalakte 387 S AZR 170/07 Aufwendungsersatz für Fahrerkarten im Güterverkehr 387 S AZR 825/06 Transparenzangebot und Stichtagsklausel bei Bonuszahlung 387 S AZR 593/06 Ansprüche wegen Mobbing 387 S AZR 917/06 Betriebsübergang Insolvenz 388 S AZR 1007/06 Vertragsänderung nach Betriebsübergang 440 S AZR 820/06 Zusatzurlaub nach 48a BAT für freigestelltes Personalratsmitglied 439 S Benachteiligungsverbot AZR 314/06 Ausschluss der ordentlichen Kündigung, Klagefrist 440 S AZR 425/06 Kündigung eines schwerbehinderten Menschen 440 S AZR 191/06 Keine Ablösung eines TV über betriebliche Altersversorgung durch BV 440 S nach Betriebsübergang AZR 36/07 Teilzeitanspruch und tarifliche Härtefallregelung 440 S X

10 Rechtsprechung, Landesarbeitsgerichte 2. Landesarbeitsgerichte Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Baden Sa 93/06 Kündigung: Sozialauswahl 184 L Württemberg Sa 29/07 Tarifverträge: Metallindustrie Nordwürttemberg/Nordbaden: 406 L ordentliche Unkündbarkeit Berlin Sa 1884/05 Missstände in der Altenpflege fristlose Kündigung wegen 51 AE Strafanzeige und Verteilung eines Flugblatts (Deiseroth und Binkert, Forum) Sa 2371/05 Mitbestimmung: Nachteilsausgleich 61 L Ta 1560/06 Arbeitszeit: Verringerung durch einstweilige Verfügung 143 L Sa 1314/06 Betriebsübergang: Auftragsnachfolge 58 L Berlin-Brandenburg Sa 2102/06 Arbeitsvertrag: Haushaltsbefristung 323 L SaGa 2044/07 Kein einseitiger Arbeitgebernotdienst 394 AE Bremen Ta 22/07 Kündigungsschutzklage: Telefax Sorgfaltspflicht 326 L Sa 308/06 Kündigung: Kündigungsgrund Betriebsübergang 404 L Sa 49/07 Öffentlicher Dienst: TVöD: Zulagenpauschale für 405 L Teilzeitbeschäftigte in Wechselschicht Düsseldorf (10) Sa 134/06 Betriebsübergang: Dreiseitige Vereinbarung zwischen 143 L Betriebsveräußerer, BR und Betriebserwerber TaBV 58/06 Flucht aus der Betriebsverfassung in die Religionsgemeinschaft 136 AE (Kühling) Sa 1032/06 Tarifrecht: Vergütung Teilzeitbeschäftigter 186 L Sa 1275/06 Kündigung: Massenentlassungsanzeige, Änderungskündigung 283 L Sa 143/07 Arbeitsvertrag: Doppelte Schriftformklausel 282 L Sa 132/07 Kündigung: Zugang, Übergabe in Kopie 365 L Sa 1287/06 Kündigung: Nachschieben von Kündigungsgründen 365 L Sa 944/07 Arbeitsvertrag: Ergänzende Bezugnahme auf Tarifregelungen, 363 L Inhaltskontrolle, Urlaubsregelung Freiburg Ta 2/07 Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand 442 AE Hamburg Sa 71/05 Kündigung: Verdachtskündigung 59 L TaBV 7/06 Einigungsstelle wegen einer Beschwerde (Beth) 219 AE Sa 9/06 Betriebsvereinbarung: Teilkündigung 61 L TaBV 1/06 Mitbestimmung: Versetzung 285 L TaBV 6/07 Beschwerdestelle nach dem AGG Mitbestimmung 278 AE Ta 10/07 Gegenstandswert: Ersetzung der Zustimmung des BR zur 447 L Einstellung von Leiharbeitnehmern Hamm TaBV 202/05 Betriebsrat: Schulung über Logistik 105 L TaBV 54/06 Spontane Informationsveranstaltung über Stilllegungspläne 316 AE (Schoof) Sa 1944/06 Kündigung: Beleidigung 283 L Sa 1173/06 Kündigung: Betriebsratsanhörung 364 L Sa 1117/06 Personalakte: Entfernung einer Abmahnung 405 L Sa 249/07 Arbeitsvertrag: Direktionsrecht 363 L Sa 320/07 Kündigung: betriebsbedingt: Austausch gegen 444 L Leiharbeitnehmer Sa 396/07 Kündigung: krankheitsbedingt: erhebliche wirtschaftliche 444 L Belastung Sa 512/07 Kündigung: Schriftform SMS 444 L Ta 624/07 Prozesskostenhilfe: Rückzahlungsverpflichtung: 447 L Änderungsentscheidung XI

11 Rechtsprechung, Landesarbeitsgerichte Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Hessen /9 TaBV 51/05 Koppelungsgeschäfte in der Betriebsverfassung (Schoof) 315 AE /18 TaBV 46/05 Mitbestimmung: Gruppenvertretung fliegendes Personal: 226 L Unterlassungsanspruch /11 Sa 2008/05 Vergütung: Annahmeverzug im ungekündigten Arbeitsverhältnis 60 L /9 TaBV 56/06 Betriebsverfassung: Bereichsausnahme für fliegendes Personal 226 L TaBV 57/06 Schwerbehindertenvertretung: Schulung über Eingruppierung 185 L nach Entgeltrahmenabkommen für die Metallindustrie (ERA) /9 TaBV 51/05 Mitbestimmung: Überstunden 146 L TaBV 42/06 Versetzungen: Widerspruchsrecht des BR wegen unterbliebener 145 L Unterrichtung der BA TaBV 108/06 Mitbestimmung: Vorläufige Einstellung 185 L TaBV 31/06 Mitbestimmung Ethikrichtlinie insgesamt mitbestimmungs. 394 AE pflichtig Ta 145/07 Persönliches Erscheinen der Parteien: Entsendung eines 227 L Vertreters TaBV 216/06 Unterrichtungspflichten des AG Fremdfirmenmitarbeiter 446 L Köln TaBV 34/05 Mitbestimmung: Unterlassungsanspruch des BR bei 106 L Verhaltenskontrolle (5) Sa 1584/05 Tarifverträge: Telekom 146 L (12) Sa 43/06 Kündigung: außerordentliche: Personalreferent 59 L TaBV 3/06 Tarifrecht: Dt. Telekom: Weiterbeschäftigung von 186 L Auszubildendenvertretern nach der Berufsausbildung Sa 1506/05 Arbeitszeit: Befreiung von Nachtarbeit 143 L Sa 1480/05 Ruhegeld: vorgezogene Altersgrenze 60 L Sa 367/06 Arbeitsvertrag: Vertragsstrafe 143 L (4) Sa 226/06 Kündigung: Kündigungserklärung: Teilkündigung 104 L Sa 574/06 Kündigung: Schadenersatzanspruch nach Eigenkündigung 144 L Sa 570/06 Ruhegeld: Versorgungszusage: Wegfall der Geschäftsgrundlage 60 L Sa 84/06 Kündigung: TV: Weiterbeschäftigung im Konzern 144 L (4) Sa 173/06 Abmahnung: Unerlaubte Nutzung eines Dienst-PC 142 L Sa 3 70/06 Kündigung: Schlechtleistung 224 L Sa 881/06 Arbeitnehmerüberlassung: Erstattung von Fahrtkosten 223 L Ta 371/06 Arbeitnehmer: Rechtsanwaltsgehilfin 142 L Sa 750/06 Kündigung: TV: Einschränkung des Kündigungsschutzes 144 L Ta 467/06 Kündigung: Kündigungsschutz bei Verzicht auf Probezeit 144 L Sa 507/06 Arbeitsvertrag: Haushaltsbefristung 323 L Sa 1072/06 Kündigung: Betriebsstilllegungsabsicht 224 L Sa 1 099/06 Arbeitsvertrag: Versetzungsklausel 224 L Sa 663/06 Kündigung: Außerordentliche: unberechtigte Rabatte 364 L TaBV 66/06 Mitbestimmung: Einigungsstelle: Änderung einer 226 L Arbeitszeitregelung TaBV 10/07 Mitbestimmung: Sozialplan: Zuständigkeit der Einigungsstelle 326 L Einigungsstelle Sozialplan Betriebsrat in Gründung 395 AE (Kraushaar) Sa 1056/06 Kündigung: Sozialauswahl 325 L Sa 1268/06 Arbeitsvertrag: Unterzeichnung, Arbeitgeberstellung 363 L Sa 1314/06 Urlaub: Freistellung von der Arbeit 325 L Sa 545/06 Gleichbehandlung: Kürzung von Sonderzuwendungen 363 L Sa 1153/06 Kündigung: Verdachtskündigung: Bagatelldiebstahl 444 L Sa 208/07 Tarifrecht Tarifliche Höchstarbeitszeit in der Leiharbeit 357 AE (Zachert) Sa 1403/06 Kündigung: Interessenausgleich mit Namensliste 324 L Ta 2 7/07 Vergütung: Lohnabrechnung 405 L Sa 1225/06 Betriebsübergang: Widerspruch des AN 403 L Sa 88/07 Betriebsübergang: Beginn der Widerspruchsfrist 443 L XII

12 Rechtsprechung, Landesarbeitsgerichte Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Sa 1391/06 Kündigung: personenbedingt: psychische Erkrankung 444 L Sa 243/07 Abmahnung: mehrere Vertragsverstöße, Rücknahme 323 L TaBV 4/07 Beschlussverfahren: Antragsbefugnis 406 L Ta 188/07 Vergütung: Einstweilige Verfügung 405 L Sa 592/07 Kündigung: betriebsbedingt: Prüfung von Weiterbeschäfti- 444 L gungsmöglichkeiten Sa 241/07 Arbeitsvertrag: Rechtsanwalt: Honorarabführungsvereinbarung 443 L Sa 259/07 Kündigung: Tatkündigung statt Verdachtskündigung, 444 L Anhörung des BR Sa 257/07 Betriebsübergang: Verwirkung des Widerspruchsrechts, 443 L Kündigung durch Betriebsveräußerer Mecklenburg Sa 517/06 Arbeitsvertrag: Befristung: Schriftform 58 L Vorpommern Sa 460/05 Arbeitszeit: Standzeiten für Busfahrer 103 L TaBV 5/07 Kündigung: Kraftfahrer: Entzug der Fahrerlaubnis 444 L München Sa 255/06 Kündigung: betriebsbedingt: Weiterbeschäftigungsmöglichkeit 59 L Sa 256/06 Kündigung: betriebsbedingt: Weiterbeschäftigungsmöglichkeit 59 L Niedersachsen Sa 974/05 Kündigung: krankheitsbedingt, Eingliederungsmanagement 183 L Sa 614/06 Betriebsverfassung Teilnahme von Betriebsratsmitgliedern 358 AE an Personalgesprächen (Buschmann) TaBV 13/04 Mitbestimmung: allgemeine Beurteilungsgrundsätze 446 L Auflistung der täglichen Verkaufsleistung TaBV 47/06 Internetzugang für Betriebsrat (Lück) 222 AE Sa 464/05 Betriebsrat: Amtsniederlegung 445 L Sa 815/06 Kündigung: Betriebsratsbeteiligung nach Betriebsstilllegung 444 L Restmandat Sa 1302/06 Kündigung: Änderungskündigung, Gleichbehandlung 403 L TaBV 5/07 Betriebsratswahl: Rücknahme einer Vorschlagsliste 406 L Sa 269/07 Gleichbehandlung Altersgruppen in einem Interessen- 388 AE ausgleich AGG (Wendeling-Schröder) Nürnberg Sa 716/05 Zwangsvollstreckung: Unpfändbarkeit von Urlaubsgeld 107 L Sa 576/04 Arbeitsvertrag: Bezugnahme auf TV 183 L TaBV 31/07 Betriebsrat: Aus- und Eingliederung von Betriebsteilen, 445 L Vollmandat, Übergangsmandat TaBV 67/06 Kündigung: BR-Mitglieder: Kündigungsgründe im 364 L Zustimmungsersetzungsverfahren Rheinland-Pfalz Sa 245/06 Kündigung: außerordentliche: verletzende Formulierungen 104 L in offenem Brief Ta 239/06 Streitgegenstand: Gegenstandswert für mehrere Kündigungen 147 L Sa 208/07 Arbeitskampf; Keine Einstweilige Verfügung gegen Fluglotsen- 319 AE streik Sachsen Ta 282/06 Weiterbeschäftigungstitel: Vergütung 187 L Ta 283/06 Weiterbeschäftigungstitel: Vergütung 187 L SaGa 19/07 Keine einstweilige Verfügung gegen Lokführerstreik 439 S Schleswig-Holstein Sa 139/05 Arbeitskampf, Boykottaufruf, Friedenspflicht 280 AE Ta 210/05 Beschäftigungsverbot vor der Entbindung (Nebe) 140 AE Sa 150/07 Kündigung: Außerordentliche: Verstoß gegen Sicherheits- 403 L vorschriften Sa 163/06 Sexuelle Belästigung: Pornofotos 145 L AR 57/06 Kein Befangenheitsantrag gegen alle Berufsrichter bei Klage 139 AE eines ehrenamtlichen Richters (Oberberg) TaBV 14/06 Einigungsstelle: Zuständigkeit, Eingliederungsmanagement 185 L Sa 489/06 Arbeitsvertrag: Befristung: Probezeitbefristung 183 L Arbeitsvertrag: Überraschungsklausel 282 L XIII

13 Rechtsprechung, Arbeitsgerichte 3. Arbeitsgerichte Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Bamberg Ca 391/05 C Kündigung: Interessenausgleich mit Namensliste: 59 L Sozialauswahl Berlin Ca 6409/06 Arbeitsvertrag: Weisungsrecht, Abmahnungen 58 L Ca 6037/06 Vergütung: Sonderzuwendungen: Freiwilligkeitsvorbehalt 61 L Ga 13707/06 Betriebsrat: BR-Wahlen: Zugangsrecht für Wahlkandidaten 61 L C 27902/05 Kündigung: krankheitsbedingt 59 L Ca 23147/05 Kündigung: außerordentliche: Ausländerfeindlichkeit 183 L BV 11284/06 Mitbestimmung: 1- -Kräfte 226 L Ca 27913/05 Unwirksame unchristliche Tarife in der Leiharbeit 182 AE AE Ca 1171/07 Kündigung: Änderungskündigung 364 L Kündigung: BR-Mitglieder: Betriebsstilllegung 364 L Ca 5196/06 Haftung des AG: Schadenersatz wegen geschlechtsbezogener 403 L Benachteiligung: Glaubhaftmachung der Benachteiligung Ca 782/07 Ehrenamtliche Richter: Befangenheit, Gewerkschafts- 366 L mitgliedschaft Ca 6745/07 Kündigung: Kassiererin: Verstöße bei Testkäufen 364 L Ca 6934/07 Vergütung: Sittenwidrigkeit 445 L Chemnitz Ga 26/07 Arbeitskampf der Lokomotivführer Der Streik und das 393 AE Gemeine Wohl Darmstadt /1 BV 11/07 Mitbestimmung: Aufhebung einer vorläufigen Maßnahme 446 L des AG Essen Ca 3652/05 Kirchliche Mitarbeitervertretung: Verhinderung bei eigenen 285 L Angelegenheiten Freiburg Ca 174/06 Arbeitnehmerüberlassung: Abgrenzung zum Werkvertrag 182 L Hamburg BV 10/05 Betriebsverfassung und Religionsgemeinschaft (Kühling) 137 AE Ca 539/05 Vergütung: Annahmeverzug nach Krankschreibung 60 L Ca 157/06 Kündigung: außerordentliche: antisemitische Äußerungen 183 L GaBV 1/07 Einstweilige Verfügung gegen Betriebsänderung 397 AE Ca 434/06 Kündigung: Betriebsratsanhörung 283 L Ca 241/02 Vergütung: Sittenwidrigkeit 445 L Ca 530/06 Kündigung: BR-Mitglieder: Änderungskündigung 364 L Hannover Ca 384/06 Versetzung ohne Rücksicht auf Familie 280 AE BV 15/06 Betriebsrat: Internetzugang 446 L Heilbronn Ca 12/07 Elternzeit Berufsjahre AGG (Maier) 391 AE Kaiserslautern Ca 582/06 Urlaub: zeitliche Lage des Urlaubs 60 L Ca 1443/06 Arbeitsvertrag: Lohnanpassung 143 L Ca 1558/06 Gewerkschaftsarbeit: Freistellung 285 L Kiel BV 44b/07 Mitbestimmung: Jahresarbeitszeitkonto 406 L Leipzig Ca 7564/05 Vorsätzlich sittenwidrige Schädigung durch widerklagenden 53 AE Rechtsanwalt (Ulrici) Lörrach Ca 426/06 Kündigung: Kündigungsfrist: Berechnung nach 622 BGB 184 L Mannheim BVGa 1/07 Betriebsrat: Betriebsgeheimnis 284 L Marburg Ca 184/06 Betriebsübergang: Widerspruchsrecht des AN 183 L XIV

14 Rechtsprechung, Arbeitsgerichte, Europäischer Gerichtshof, Bundesverfassungsgericht Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Nürnberg Ca 2902/06 Änderungskündigung Arbeitszeitflexibilisierung 59 L Ga 65/07 Einstweilige Verfügung gegen Streiks wegen volkswirtschaft- 320 AE licher Schäden Osnabrück Ca 535/06 Unwirksame unchristliche Tarife in der Leiharbeit 182 AE Ca 721/06 Kündigung: Altersdiskriminierung 103 L Ca 1 99/07 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Altersdiskriminierende 321 AE Kündigung Regensburg Ca 519/05 L Kündigung: verhaltensbedingt 59 L Saarlouis BV 9/06 Betriebsrat: Abberufung aus der Freistellung 284 L Weiden Ca 49/06 Kündigung: Kündigungsschutz von Wahlbewerbern 59 L 4. Europäischer Gerichtshof Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Rs. C- 17/05 Vergütung: Entgelt nach Dienstalter 61 L Rs. C- 208/05 Arbeitslosenversicherung: Private Arbeitsvermittler, Europa 107 L Rs. C- 385/05 Kündigung: Massenentlassungen: Beschäftigtenzahl 283 L Rs. C- 278/05 Insolvenz des AG: EU-RL: Schutz der AN, Haftung des Mitgliedstaates 143 L Rs. C- 270/05 Kündigung: Massenentlassung: Betriebsbegriff 144 L Rs. C- 438/05 Wikingerstreik gegen Ausflaggung vor dem EuGH (Blanke) 212 S Rs. C- 341/05 Streik und Boykott für einheimische Tarife für entsandte ausländische (Blanke) 213 S Arbeitnehmer Rs. C- 300/06 Vergütung: Überstunden Teilzeitbeschäftigter 406 L Rs. C- 490/04 Leiharbeit: Ausländische Zeitarbeitsunternehmen 325 L Rs. C- 212/05 Erziehungsgeld: Wanderarbeitnehmer 327 L Rs. C- 458/05 Betriebsübergang: Leiharbeitnehmer 363 L Rs. C- 346/06 Vergütung: Nieders. Landesvergabegesetz: Mindestlohn 405 L Rs. C- 411/05 Tarifliche Altersgrenzen verstoßen nicht gegen europäische 386 S Gleichbehandlungsrichtlinie 446 L 5. Bundesverfassungsgericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite BvL 4/00 Tariftreue im Vergaberecht (Schwab) 95 AE BvR 3068/06 Gewerkschaft: Ausschluss eines Landesverbandes aus einem Journalisten- 285 L verband (DJV) BvR 1188/05 Öffentlicher Dienst: Ablieferungspflicht für Einkünfte aus Nebentätigkeiten 144 L BvR 2408/06 Verkehrspilot: Luftverkehrszulassungsordnung (Luft-ZO): Altersgrenze von 91 S 65 Jahren verfassungsgemäß 185 L BvR 978/05 Gewerkschaften: Öffentliche Unterschriftenaktion 146 L BvQ 62/06 Bestellung des Thüringer LAG-Präsidenten Antrag auf einstweilige 100 AE Anordnung Befangenheit BvL 10/00 Rentenversicherung: Neubewertung der ersten Berufsjahre verfassungsgemäß 187 L K 549/06 Einkommensteuer: Pendlerpauschale 147 L BvL 5/03 Krankenversicherung: Künstliche Befruchtung 187 L BvR 1047/05 Bürgenhaftung des Hauptunternehmers nach Arbeitnehmer- Entsendegesetz 179 S verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden XV

15 Rechtsprechung, Bundesverfassungsgericht, Bundesfinanzhof, Finanzgerichte Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite BvL 11/04 Versorgungsbezüge aus Beförderungsamt: Wartefrist von 3 Jahren 179 S verfassungswidrig BvR 2470/06 Verfassungsbeschwerde im Konkurrentenstreit um Stelle des Präsidenten des 136 S Thüringer LAG erfolgreich 184 L BvR 1355/03 Rentenversicherung: Selbstständige Lehrer 327 L BvR 2204/00 Rentenversicherung: Selbstständige Lehrer 327 L BvR 824/03 Rentenversicherung: Rentenanpassung 2000 und Aussetzung der 367 L und 1247/07 Rentenanpassung 2004 verfassungsgemäß BvF 3/02 Öffentlicher Dienst. Beamtenrecht Zwangsteilzeit 404 L BvR 855/06 Öffentlicher Dienst. Beamtenrecht Kein Verheiratetenzuschlag bei 405 L eingetragener Lebenspartnerschaft BvR 1673/03 Beamte: Versorgungsrücklage 447 L BvR 2267/03 Beamte: Versorgungsrücklage 447 L BvR 1046/04 Beamte: Versorgungsrücklage 447 L BvR /07 Beamte: Versorgungsrücklage 447 L BvR 725/07 Drohender Arbeitsplatzverlust. Offener Vollzug 408 L 6. Bundesfinanzhof Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite VI R 58/04 Einkommensteuer: Zuwendung von Goldmünzen 62 L VI R 95/04 Einkommensteuer: Dienstwagen 107 L VI R 19/05 Einkommensteuer: Private Nutzung von Dienstwagen 62 L X R 45/02 Einkommensteuer: Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung 107 L III R 74/05 Kindergeld: Einkünfte des Kindes, Jahresgrenzbetrag 147 L III R 15/06 Kindergeld: Einkünfte des Kindes, Jahresgrenzbetrag 147 L V B 163/05 Einkommensteuer: Whistleblower 108 L III R 24/06 Kindergeld: Einkünfte des Kindes, Jahresgrenzbetrag 147 L VI R 52/03 Einkommensteuer: Bewirtungsaufwendungen 187 L VI R 25/03 Einkommensteuer: Bewirtungsaufwendungen 187 L VI R 77/05 Einkommensteuer: Renovierung einer Hausfassade keine haushaltsnahe 147 L Dienstleistung III R 93/03 Kindergeld: Geduldete Ausländer 287 L VI R 31/05 Einkommensteuer: Doppelte Haushaltsführung bei nichtehelicher 287 L Lebensgemeinschaft BFH VI R 89/04 Einkommensteuer: Jahresnetzkarte 328 L VI R 37/05 Einkommensteuer: Sonderzahlung aus Konzernverbund kein steuerfreies 287 L Trinkgeld Kindergeld III R 39/05 Einkommensteuer: Pflegestufe 0 als außergewöhnliche Belastung 328 L VI R 47/03 Einkommensteuer: Doppelte Haushaltsführung 328 L VI R 73/05 Einkommensteuer: Firmenwagen, Unfallkosten 328 L VI R 64/06 Einkommensteuer: Rechtsanwälte 367 L VI B 42/07 Einkommensteuer: Pendlerpauschale 367 L VII B 110/07 Steuergeheimnis: Mitteilung an die Arbeitsagentur 448 L 7. Finanzgerichte Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite V 21/07 Einkommensteuer: Pendlerpauschale 147 L XVI

16 Rechtsprechung, Bundesgerichtshof, Oberlandesgerichte, Bundessozialgericht 8. Bundesgerichtshof Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite IX ZB 57/06 Rechtsweg: Schadenersatzklage gegen Insolvenzverwalter 107 L IX ZR 92/05 Pfändung: Nichteheliche Lebensgemeinschaft 186 L StB 18/06 Verdeckte Online-Durchsuchung: Strafverfahren 108, 147 L IV ZR 244/03 Berufsunfähigkeit Zusatzversicherung: Verweisung auf neu erworbene 108 L berufliche Fähigkeiten Rechtsmissbrauch IV ZR 267/04 Kündigung: Rente bei eingetragener Lebenspartnerschaft 225 L VII ZR 122/06 Haustürgeschäft: Widerrufsbelehrung 187 L VI ZB 74/06 Rechtsmittelfrist: Wiedereinsetzung bei Fristversäumnis, Telefax 366 L X ZR 167/05 Hochschullehrer: Veröffentlichung von Diensterfindungen 447 L IV ZR 74/06 Umstellung der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes 441 S 9. Oberlandesgerichte Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Schleswig-Holstein UF 242/01 Ruhegeld: Anpassung, IBM 104 L 10. Bundessozialgericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite B 4 RA 5/05 R Rentenversicherung: Kürzung der Altersrente wegen vorzeitiger 62 L Inanspruchnahme B 7a AL 88/05 R Arbeitslosenversicherung: Arbeitslosengeld, Anrechnung von 107 L Nebeneinkommen B 7b AS 6/06 R Grundsicherung: Bedarfsgemeinschaft 107 L B 7b AS 8/06 R Arbeitslosenversicherung: Bedarfsgemeinschaft 147 L B 12 P 2/06 R Pflegeversicherung: Geringfügige Beschäftigung von Rentnern 62 L B 12 RJ 2/05, 4/05, Pflegeversicherung: Überbürdung des vollen Pflegeversicherungsbeitrags 62 L 5/06, 8/06 R auf die Rentner B 11a AL 43/05 R Arbeitslosenversicherung: Arbeitslosengeld, Insolvenz 62 L B 1 A 3/06 R Krankenkasse muss Gehälter ihres Vorstandes veröffentlichen 94 S B 1 KR 9/06 R Krankenversicherung: Krankengeld, Kurzarbeit 107 L B 1 KR 11/06 R Krankenversicherung: Krankengeld, Altersteilzeit 107 L B 13 R 37/06 R Rentenversicherung: Nullrunde verfassungsmäßig 187 L B 7b AS 2/06 Arbeitslosenversicherung: Ersetzung der Arbeitslosenhilfe durch ALG II 227 L und 4/06 R B 7b AS 12/06 R Arbeitslosenversicherung: ALG II 187 L B 2 U 14/06 R Unfallversicherung: neue Bundesländer 227 L B 7a AL 8/06 R Arbeitslosenversicherung: Geschäftsführer 227 L B 7a AL 14/06 R Arbeitslosenversicherung: Erstattungspflicht 227 L B 7a AL 48/06 R Arbeitslosenversicherung: Ersetzung der Arbeitslosenhilfe durch ALG II 227 L B 4 RS 1/07, 5/07, Unfallversicherung: Dienstbeschädigungen im Beitrittsgebiet 286 L 21/07, 22/07R B 11a AL 5/06 R Arbeitslosenversicherung: Insolvenzgeld Arbeitnehmer 327 L B 4 RS 7/06 R Rentenversicherung: Anspruchs- und Anwartschaftsüberleitungsgesetz 447 L B 7/7a AL 56/06 R Arbeitslosenversicherung: Frühzeitige Arbeitssuchendmeldung 367 L B 2 U 28/06 R Unfallversicherung: Hinterbliebenenrente bei ungeklärtem Todessturz 367 L B 14/7b AS 30/06 R Arbeitslosenversicherung: Arbeitslosenhilfe Kein Vertrauensschutz bei 367 L XVII

17 Rechtsprechung, Bundessozialgericht, Landessozialgerichte, Sozialgerichte, Bundesverwaltungsgericht, OVG/VGH Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite B 14/7b AS 36/06 R Arbeitslosenversicherung: Grundsicherung Studium 367 L B 14/7b AS 66/06 R Arbeitslosenversicherung: Grundsicherung Freibetrag 367 L B 5b/8 KN 2/07 R Rentenversicherung: Berufsunfähigkeit Verweisung auf Tätigkeit des 407 L Zigarettenautomatenauffüllers B 5b/8 KN 1/06 KR R Krankenversicherung: Familienversicherung 408 L B 8/9b SO 2/06 R Grundsicherung: Bedarfsgemeinschaft 407 L B 11a/7a AL 52/06 R Arbeitslosenversicherung: Keine Sperrzeit bei Erziehungsgemeinschaft 407 L B 11a AL 51/06 R Arbeitslosenversicherung: Vergleich im Kündigungsschutzprozess 407 L B 2 U 29/06 R Unfallversicherung: Schüler 447 L 11. Landessozialgerichte Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Hessen L 7 AS 288/06 ER Arbeitslosenversicherung: Sanktionen gegen 286 L ALG-II-Empfänger 12. Sozialgerichte Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Berlin S 77 AL 742/05 Keine Sperrzeit bei sittenwidrigem Arbeitsentgelt 54 AE (Peter) S 56 AL 1629/06 Arbeitslosengeld Verfassungswidrige Verkürzung 402 AE und 2259/06 des Arbeitslosengeldes 13. Bundesverwaltungsgericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite C 8/05 Vergütung: Mehrarbeit Teilzeitbeschäftigter 61 L P Gewerkschaft: Gewerkschaftsbegriff 105 L C 4.06 Ruhegehalt: Richter: Vordienstzeiten 284 L P 8.06 Mitbestimmung des Personalrats bei Ein-Euro-Jobs 135 S A 5.05 a Europäische Menschenrechtskonvention: Schuldner bei Verurteilung der BRD 227 L C 3.06 Öffentlicher Dienst: Nebentätigkeit: Anzeigepflicht für Richter 365 L A 1.06 Gleichstellungsbeauftragte: Wahlwerbung 446 L C 9.07 Wehrpflicht: Dualer Studiengang 448 L 14. OVG/VGH Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Rheinland-Pfalz A 11115/06.OVG Krankheit: Erektile Dysfunktion 287 L Thüringen VerfGH 49/06 Bestellung des Thüringer LAG-Präsidenten 100 AE Antrag auf einstweilige Anordnung Befangenheit XVIII

18 Rechtsprechung, Verwahlungsgerichte, Kirchengerichtshof, High Court of Justice London, Ob. Gerichtshof (Österreich) 15. Verwaltungsgerichte Gericht Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite G 1656/07 Studiengebühren: Hessen: Anordnung der aufschiebenden Wirkung der Klage 448 L gegen Grundstudienbeitragsbescheid G 3758/07 Studiengebühren: Hessen: Anordnung der aufschiebenden Wirkung der Klage 448 L gegen Grundstudienbeitragsbescheid G 2509/07 Studiengebühren: Rückzahlung von Studiengebühren 448 L 16. Kirchengerichtshof der Ev. Kirche in Deutschland Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite II-0124/L78-05 Mitarbeitervertretung: Mitbestimmung bei Fachkräften für Arbeitssicherheit 146 L II-0124/M Keine dauerhafte Leiharbeit im diakonischen Dienst (Baumann-Czichon) 361 AE 17. High Court of Justice London Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite Order Nr. 5618/06 Insolvenz: Örtliche Zuständigkeit bei Private Limited Company 326 L Order Nr. 6211/06 Insolvenz: Örtliche Zuständigkeit bei Private Limited Company 326 L 18. Oberster Gerichtshof (Österreich) Datum Aktenzeichen Sachgebiet Seite ba 109/06d Biometrische Arbeitszeiterfassung als Beeinträchtigung der 398 AE Menschenwürde (Hornung) XIX

19 VII. Autorenverzeichnis Adam, Roman F., Dr., Rechtsanwalt Kündigung Unkündbarer in der Rechtsprechung des BAG 151 Widerspruch nach 613 a Abs. 6 BGB nach nicht ausreichender Unterrichtung über Betriebsübergang Ahmad, Natascha, Dr., Richterin Kühnast: Die Grenzen zwischen tariflicher und privatautonomer Regelungsbefugnis Baumann-Czichon, Bernhard, Rechtsanwalt Kirche und Arbeitsrecht - Keine dauerhafte Leiharbeit im diakonischen Dienst Benecke, Martina, Prof. Dr. Kündigungen zwischen Kündigungsschutz und Diskriminierungsschutz Bertelsmann, Klaus, Dr., Rechtsanwalt Kündigungen nach Altersgruppen und das AGG Beth, Mirco, Rechtsanwalt Einigungsstelle wegen einer Beschwerde Binkert, Gerhard, Dr., Vizepräsident des LAG Kündigungsrechtliche Aspekte bei Strafanzeigen gegenüber dem Arbeitgeber Blanke, Thomas, Prof. Dr. Viking und Laval vor dem Europäischen Gerichtshof Freiwillige Leistung muss sich wieder lohnen Boeddinghaus, Rütger, Rechtsanwalt Ende der Freifrist des 18 Abs. 4 KSchG infolge europarechtlicher Einwirkung? Bogun, Marcel Kündigung schwerbehinderter Menschen ohne Präventionsverfahren Buschmann, Rudolf 6. Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht Höland/Hohmann-Dennhardt/Schmidt/Seifert (Hrsg.): Arbeitnehmermitwirkung in einer sich globalisierenden Arbeitswelt, FS Manfred Weiss Urban (Hrsg.): ABC zum Neoliberalismus Henssler/Braun (Hrsg.): Arbeitsrecht in Europa Teilnahme von Betriebsratsmitgliedern an Personalgesprächen Mosbacher: Sonntagsschutz und Ladenschluss Däubler, Wolfgang, Prof. Dr. Das Arbeitsplatzgeld eine arbeitsrechtliche Kontroverse im Jahre Deinert, Olaf, Prof. Dr. Das Grundrecht auf Diskriminierung Deiseroth, Dieter, Dr., Richter Kündigungsschutz bei Kritik an Missständen in der Altenpflege Kündigungsschutz bei Strafanzeigen gegen den Arbeitgeber Derleder, Peter, Prof. Dr. Sozialstaat und Arbeitsrecht in einer Kultur der Freiheit 47 Deter, Gerhard, Dr. Dr., Ministerialrat Berliner Bericht 37, 80, 123, 164, 201, 254, 300, 345, 375, 431 Dieterich, Thomas, Prof. Dr., Richter des BVerfG und Präsident des BAG a. D. Unternehmerfreiheit und Arbeitsrecht im Sozialstaat Finkin, Matthew, Prof. Dr. Webers Frage Fischer, Ulrich, Rechtsanwalt Netzdrückeberger arbeitsrechtlich verfolgte Unschuld oder Verfolgung Schuldiger? Franke, Bernhard, Regierungsdirektor Positive Maßnahmen Handlungsmöglichkeiten nach 5 AGG Gamillscheg, Franz, Prof. Dr. Dres. h.c. Strasser/Jabornegg/Resch (Hrsg.): Kommentar zum Arbeitsverfassungsgesetz Großmann, Ruprecht, Prof. Dr., Präsident des LSG i. R. 90 Abs. 2a SGB IX und das rechtsstaatliche Bestimmtheitsgebot Grotmann-Höfling, Günter, Dr., Rechtsanwalt Die Arbeitsgerichtsbarkeit 2006 im Lichte der Statistik Die Zukunft war noch nie (so) wahr! Gundermann, Lukas, Referatsleiter, Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Datenschutzkonforme Gestaltung des betrieblichen Eingliederungsmanagements und Beteiligung des BR Hanau, Peter, Prof. Dr. Dres. h.c. Kittner/Zwanziger (Hrsg.): Arbeitsrecht. Handbuch für die Praxis Hayen, Ralf-Peter Handlungsmöglichkeiten und Durchsetzungsdefizite für Interessenvertretungen nach dem AGG Hornung, Gerrit, Dr. Biometrische Arbeitszeiterfassung als Beeinträchtigung der Menschenwürde Houben, Christian-Armand. Dr. Tarifliche Einschnitte in betriebliche Altersversorgungszusagen Jokus, Prof. Dr. Ordnung über die Benennung von Spitzenforschern Kamm, Désirée, Prof. Dr. Das Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer bei Übertragung von öffentlichen Einrichtungen durch Gesetz oder Verordnung Kammerer, Klaus, Dr, Richter am Arbeitsgericht Personalakte Aufbewahrung sensibler Gesundheitsdaten im verschlossenen Umschlag Kampen, Alfried, Vizepräsident des LAG Schmidt (Hrsg.): Jahrbuch des Arbeitrechts Kündigungsfrist und Klagefrist Karasch, Jürgen, Dipl.-Politologe, Dipl-Verwaltungswirt Nachgefragt: Was macht eigentlich die Änderung des Streikparagrafen ( 116 AFG, jetzt 146 SGB III)? Karthaus, Boris, Rechtsanwalt Betriebsübergang als interessenausgleichspflichtige Maßnahme nach der Richtlinie 2002/14/EG Kempen, Otto Ernst, Prof. Dr. Nachruf auf Helmut Ridder Kleinschmidt, Albrecht, Direktor des Arbeitsgerichts Hennsler/Willemsen/Kalb (Hrsg.): Arbeitsrecht Kommentar Stubbe: Assessment Center, Rechtliche Grenzen der Verfahren zur Bewerberauswahl Kohte, Wolfhard, Prof. Dr. Zur Rechtmäßigkeit einer erneuten Änderung des 14 Abs. 3 TzBfG XX

20 Autorenverzeichnis Hänlein/Roßnagel (Hrsg.): Wirtschaftsverfassung in Deutschland und Europa, FS für Bernhard Nagel Der Taugenichts Ein mögliches Leitbild für die heutige Arbeits- und Tarifpolitik?! Kraushaar, Bernhard, Dr.. Rechtsanwalt, Direktor des Arbeitsgerichts a. D. Einigungsstelle Sozialplan Betriebsrat in Gründung Kühling, Jürgen, Dr., Rechtsanwalt, Richter des BVerfG a. D. Betriebsverfassung und Religionsgemeinschaft Laskawy, Dirk Helge, Rechtsanwalt Änderungskündigung Annahmefrist Lipke, Gert-Albert, Prof. Dr., Präsident des LAG Die Berufung im arbeitsgerichtlichen Verfahren Löffler, Siegfried, Dr. Frauenanteil bei Bundesrichtern steigt Präsidentenwechsel beim BVerwG Rauchen oder Nichtrauchen am Arbeitsplatz Löw, Stefan, Rechtsanwalt Übergangs- oder Restmandat bei Widerspruch gegen den Betriebsübergang? Lück, Maria, Rechtsanwältin Internetzugang für Betriebsrat Maier, Arne, Rechtsanwalt Elternzeit Berufsjahre AGG Malek, Eileen, Rechtsanwältin Änderungskündigung Annahmefrist Merx, Andreas, M. A., Diversity Potential Positive Maßnahmen Handlungsmöglichkeiten nach 5 AGG Müller, Stefan, Dr., Rechtsanwalt Widerspruchsrecht bei Betriebsübergang ( 613 a Abs. 6 Satz 1 BGB) und Verwirkung nach 242 Abs. 1 BGB Nagel, Bernhard, Prof. Dr. Die Mitbestimmung bei der formwechselnden Umwandlung einer deutschen AG in eine Europäische Gesellschaft (SE) Olet oder der Strompreis in Deutschland Nebe, Katja, Dr. Beschäftigungsverbot vor der Entbindung Oberberg, Max, Rechtsanwalt Datenschutzkonforme Gestaltung des betrieblichen Eingliederungsmanagements und Beteiligung des BR Kein Befangenheitsantrag gegen alle Berufsrichter bei Klage eines ehrenamtlichen Richters Ockenga, Edzard, Rechtssekretär Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Sperrzeit neuere Rechtsprechung des BSG Paschke, Christian Erstreikbarkeit von Tarifverträgen aus Anlass von Standortentscheidungen Pauly, Holger, Dr., Rechtsanwalt Neues und Altes zur Kündigungsabfindung der 9, 10 KSchG Perreng, Martina Schwab: Arbeitnehmererfindungsrecht, Handkommentar 312 Peter, Gabriele, Dr. Keine Sperrzeit bei sittenwidrigem Arbeitsentgelt Richter, Julian, Dr., Rechtsanwalt Mitbestimmung des Betriebsrats bei individueller Arbeitszeitverlängerung Ritschel, Andrea Erstreikbarkeit von Tarifverträgen aus Anlass von Standortentscheidungen Rudolph, Wolf-Dieter, Rechtsanwalt Korinth: Einstweiliger Rechtsschutz im Arbeitsgerichtsverfahren Schneider, Wolfgang Informations- und Kommunikationstechnik bei der Betriebsratswahl Schoof, Christian Koppelungsgeschäfte in der Betriebsverfassung , 315 Schreier, Michael Däubler/Bertzbach: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Handkommentar Nollert-Borasio/Perreng: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) Schubert, Jens, Prof. Dr. Wolmerath: Mobbing, Rechtshandbuch für die Praxis Schwab, Brent, Rechtsanwalt Tariftreue im Vergaberecht Schwarzbach, Marcus Graz/Lück: Die Freistellung des Betriebsrates von A bis Z 210 Seyboth, Marie Kommission zur Modernisierung der deutschen Unternehmensmitbestimmung Silvaticus, Risor Die Zelle als Keimzelle innovativer Tarifpolitik und das Prinzip der Tarifeinheit Sunnus, Michael, Dr., Rechtsanwalt Otto: Arbeitskampf- und Schlichtungsrecht Thüsing, Gregor, Prof. Dr. Das Recht auf Faulheit Trümner, Ralf, Rechtsanwalt Das Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer bei Übertragung von öffentlichen Einrichtungen durch Gesetz oder Verordnung Ulber, Jürgen Däubler: Das Arbeitsrecht 1, Leitfaden für Arbeitnehmer. 178 Ulrici, Bernhard, Rechtsanwalt Missbrauch beschränkter Kostenerstattung Unterhinninghofen, Hermann Achten: Flächentarifvertrag & betriebsnahe Tarifpolitik v. Hoyningen-Huene, Gerrick, Prof. Dr. Laudatio auf Prof. Dr. Otto Ernst Kempen Wank, Rolf, Prof. Dr. Das Grünbuch Arbeitsrecht Nieder mit den Fußnoten! Wedde, Peter, Prof. Dr. Informations- und Kommunikationstechnik bei der Betriebsratswahl Wendeling-Schröder, Ulrike, Prof. Dr. Altersgruppen in einem Interessenausgleich AGG Wolmerath, Martin, Dr., Rechtsanwalt Dt.-Japan. Symposium Wulff, Manfred, Rechtsanwalt Mitbestimmung des Betriebsrats bei individueller Arbeitszeitverlängerung Zachert, Ulrich, Prof. Dr. Tarifrecht - Tarifliche Höchstarbeitszeit in der Leiharbeit. 357 zu Dohna-Jaeger, Verena, Rechtsanwältin Röwekamp: Juristinnen Lexikon zu Leben und Werk XXI

Kündigungsschutzgesetz mit Nebengesetzen: KSchG

Kündigungsschutzgesetz mit Nebengesetzen: KSchG Kündigungsschutzgesetz mit Nebengesetzen: KSchG Kommentar zum Kündigungsschutzgesetz und weiteren wichtigen Vorschriften des Kündigungsrechts von Thomas Backmeister, Wolfgang Trittin, Prof. Dr. Udo R.

Mehr

Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 18

Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 18 Vorwort............................................... 5 Abkürzungsverzeichnis.................................... 15 Literaturverzeichnis...................................... 18 A. Fragen zur Begründung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 17 Literaturverzeichnis... 23

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 17 Literaturverzeichnis... 23 7 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 17 Literaturverzeichnis... 23 Abfindung... 29 Abmahnung... 41 Abwicklungsvertrag... 50 Ältere Arbeitnehmer... 54 Änderungskündigung... 69 Alternative

Mehr

I. Grundlagen... 17 1. Begriff... 17 2. Arten... 17 a) Ordentliche und außerordentliche

I. Grundlagen... 17 1. Begriff... 17 2. Arten... 17 a) Ordentliche und außerordentliche Inhalt Einführung... 13 Teil 1 Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung A. Kündigung... 17 I. Grundlagen... 17 1. Begriff... 17 2. Arten... 17 a) Ordentliche und außerordentliche Kündigung...

Mehr

4. Frist... 42 5. Reaktion des Betriebsrats... 43 III. Materielle Voraussetzungen der Wirksamkeit einer ordentlichen Kündigung... 43 1.

4. Frist... 42 5. Reaktion des Betriebsrats... 43 III. Materielle Voraussetzungen der Wirksamkeit einer ordentlichen Kündigung... 43 1. Inhalt Einführung... 15 1. Teil Besonderheiten des Kündigungsrechts in der Insolvenz A. Ordentliche Kündigung... 19 I. Formelle Voraussetzungen... 19 1. Kündigungsbefugnis... 19 a) Kündigungsbefugnis des

Mehr

Inhalts- und Stichwortverzeichnis der Merkblätter. I. Inhaltsverzeichnis. (Ausgabe April 2015)

Inhalts- und Stichwortverzeichnis der Merkblätter. I. Inhaltsverzeichnis. (Ausgabe April 2015) Inhalts- und Stichwortverzeichnis der Merkblätter (Ausgabe April 2015) I. Inhaltsverzeichnis Nr. 001 Nr. 002 Nr. 003 Nr. 004 Nr. 005 Nr. 006 Nr. 007 Nr. 008 Nr. 009 Nr. 010 Nr. 011 Nr. 012 Nr. 013 Nr.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 7. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 12 Literaturverzeichnis... 14

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 7. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 12 Literaturverzeichnis... 14 7 Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis..... 12 Literaturverzeichnis... 14 I. Fragen zur Begründung des Arbeitsverhältnisses... 16 1. Kommt ein Arbeitsverhältnis auch durch mündliche Abrede zustande oder

Mehr

Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb)

Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb) Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb) Die rationelle Fallbearbeitung im Arbeitsrecht insbesondere mit Mandantenfragebogen, Musterklagen, -repliken, Fallbeispielen und aktueller Rechtsprechung Herausgegeben

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS Grundzüge des Individualarbeitsrechts... 1

INHALTSVERZEICHNIS Grundzüge des Individualarbeitsrechts... 1 Wesentliche arbeitsrechtliche Grundlagen für die Steuerberaterpraxis Stand: 01/2012 Referent: Wolfgang Arens, Bielefeld Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht Nachdruck

Mehr

Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt Arbeitsrecht Fachanwalt Arbeitsrecht JAHRESINHALTSVERZEICHNIS 1. HALBJAHR 2008 Editorial g Autorenverzeichnis g Beiträge g Entscheidungsregister g Neues aus der Gesetzgebung g 1 EDITORIAL Heft Seite Düwell, Franz Josef

Mehr

Crashkurs im Arbeitsrecht Sommersemester 2010

Crashkurs im Arbeitsrecht Sommersemester 2010 Prof. Dr. Stephan Weth Hans-Georg Dutt, Direktor des Arbeitsgerichts Saarlouis Crashkurs im Arbeitsrecht Sommersemester 2010 Gliederung und Fälle Crashkurs im Arbeitsrecht Sommersemester 2010 2 Gliederung

Mehr

1. Kapitel Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen... 17 II. Wie enden unbefristete Arbeitsverhältnisse?... 19

1. Kapitel Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen... 17 II. Wie enden unbefristete Arbeitsverhältnisse?... 19 Inhalt Abkürzungsverzeichnis... 15 1. Kapitel Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen... 17 I. Wie enden befristete Arbeitsverhältnisse?... 17 II. Wie enden unbefristete Arbeitsverhältnisse?...

Mehr

Inhaltsverzeichnis Teil 1: Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung

Inhaltsverzeichnis Teil 1: Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung Inhaltsverzeichnis Teil 1: Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung Einführung... 13 A. Kündigung... 15 I. Grundlagen... 15 1. Begriff... 15 2. Arten... 15 a) Ordentliche und außerordentliche

Mehr

Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb)

Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb) Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb) Die rationelle Fallbearbeitung im Arbeitsrecht Das Handbuch für die Anwaltskanzlei mit Musterklagen, Repliken und Fallbeispielen Herausgegeben von Prof. Franz Josef

Mehr

Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt Arbeitsrecht Fachanwalt Arbeitsrecht JAHRESINHALTSVERZEICHNIS 1. HALBJAHR 2009 Editorial II Autorenverzeichnis IV Beiträge II Entscheidungsregister V Neues aus der Gesetzgebung III I Editorial Fischer, Ulrich Gehirn-Doping

Mehr

Die Grundlagen: Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbegriff; die arbeitsrechtlichen Rechtsquellen und Gestaltungsfaktoren. Fall 1: Freier Mitarbeiter!?

Die Grundlagen: Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbegriff; die arbeitsrechtlichen Rechtsquellen und Gestaltungsfaktoren. Fall 1: Freier Mitarbeiter!? 8 1. Abschnitt Die Grundlagen: Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbegriff; die arbeitsrechtlichen Rechtsquellen und Gestaltungsfaktoren Fall 1: Freier Mitarbeiter!? 14 Der Begriff des Arbeitnehmers; Bedeutung

Mehr

Aktuelle Rechtsprechung 2011/12

Aktuelle Rechtsprechung 2011/12 Aktuelle Rechtsprechung 2011/12 Referentin: Claudia Komposch Fachanwältin für Arbeitsrecht Tel: 040/24 85 94 60 Baumeisterstr. 2, 20099 Hamburg komposch@zimmermann-scholz.de Folie 1 Vorbeschäftigungsverbot

Mehr

Checkliste für die Annahme von kündigungsrechtlichen Mandaten

Checkliste für die Annahme von kündigungsrechtlichen Mandaten Checkliste für die Annahme von kündigungsrechtlichen Mandaten I. Persönliche Angaben des Mandanten 1. Arbeitnehmer(in) Name Anschrift Telefon 2. Arbeitgeber(in) Name des Unternehmens Rechtsform Vertretungsbefugnis

Mehr

V. Kündigungsrecht II

V. Kündigungsrecht II V. Kündigungsrecht II 1. Betriebsbedingte Kündigung 2. Außerordentliche Kündigung 3. Verdachtskündigung 4. Kündigungsschutz außerhalb des KSchG 5. Anhörung der Mitarbeitervertretung 6. Klagefrist 7. Aufhebungs-

Mehr

Kündigung. Böses Ende eines Arbeitsvertrages. Hartmut Vöhringer

Kündigung. Böses Ende eines Arbeitsvertrages. Hartmut Vöhringer Kündigung Böses Ende eines Arbeitsvertrages Hartmut Vöhringer Grundlagen Der Arbeitsvertrag ist ein Dauerschuldverhältnis (wie Mietvertrag) Aber Arbeitgeber wie Arbeitnehmer müssen sich vom Vertrag lösen

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis - Seite 1 von 24 - Schriftenverzeichnis von Dr. Nicolai Besgen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Nicolai Besgen Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Partner Sekretariat: Lena Walterscheid

Mehr

Betriebsverfassungsgesetz

Betriebsverfassungsgesetz Franz Josef Düwell (Hrsg.) Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht Erfurt Betriebsverfassungsgesetz Handkommentar Dr. Dieter Braasch, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht, Stuttgart Prof.

Mehr

Personalabbau und lange Kündigungsfristen

Personalabbau und lange Kündigungsfristen Personalabbau und lange Kündigungsfristen Veranstaltung der IHK Saarland am 14.09.2006 Referenten: Heike Last, Personalberatung, Saarbrücken Dr. Norbert Pflüger, Pflüger Rechtsanwälte GmbH, Frankfurt am

Mehr

Arbeitsrecht. Georg Grotefels. Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht Dortmund und Lünen

Arbeitsrecht. Georg Grotefels. Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht Dortmund und Lünen Arbeitsrecht Georg Grotefels Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht Dortmund und Lünen Arbeitsvertrag Dienstvertrag, 611 BGB Arbeitnehmer Arbeitsleistung Arbeitgeber

Mehr

IV. Kündigungsrecht I

IV. Kündigungsrecht I IV. Kündigungsrecht I 1. Begriff und Arten der Kündigung 2. Voraussetzungen der Kündigung 3. Die Kündigungserklärung 4. Besonderheiten 5. Besondere Kündigungsbeschränkungen 6. Kündigungsfrist 7. Soziale

Mehr

Die Kündigung ordentlich unkündbarer Arbeitnehmer

Die Kündigung ordentlich unkündbarer Arbeitnehmer Marion Gusek Die Kündigung ordentlich unkündbarer Arbeitnehmer PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 17 Erstes Kapitel: Einleitung 21 Zweites Kapitel:

Mehr

Sozialversicherungsrecht in der arbeitsrechtlichen Praxis. Von. Bettina Schmidt

Sozialversicherungsrecht in der arbeitsrechtlichen Praxis. Von. Bettina Schmidt Sozialversicherungsrecht in der arbeitsrechtlichen Praxis Von Bettina Schmidt Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht, Fachanwältin für Sozialrecht, Bonn 2. Auflage Verlag C.H. Beck München 2013 III

Mehr

Individuelles Arbeitsrecht 89 57 32

Individuelles Arbeitsrecht 89 57 32 1.2 ARBEITSRECHT Fachrichtung Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit 117 58 MATERIELLES ARBEITSRECHT Individuelles Arbeitsrecht 89 57 32 1.2.1 Die am Arbeitsleben beteiligten Personen unterscheiden 1.2.2 Die

Mehr

Inhalt. 1 Die arbeitsvertraglichen Strukturen im Krankenhaus 1. 2 Die neuen tarifvertraglichen Grundlagen 25. 3 Die Kündigung des Arbeitsvertrages 37

Inhalt. 1 Die arbeitsvertraglichen Strukturen im Krankenhaus 1. 2 Die neuen tarifvertraglichen Grundlagen 25. 3 Die Kündigung des Arbeitsvertrages 37 1 Die arbeitsvertraglichen Strukturen im Krankenhaus 1 1.1 Der Arbeitsvertrag 1 1.1.1 Die Anbahnung des Arbeitsverhältnisses 2 1.2 Die kollektivrechtlichen Vertragsgrundlagen 7 1.3 Die berufsrechtlichen

Mehr

Referendarpraxis - Lernbücher für die Praxisausbildung. Arbeitsrecht. von Thomas Holbeck, Ernst Schwindl. 10., neu bearbeitete Auflage

Referendarpraxis - Lernbücher für die Praxisausbildung. Arbeitsrecht. von Thomas Holbeck, Ernst Schwindl. 10., neu bearbeitete Auflage Referendarpraxis - Lernbücher für die Praxisausbildung Arbeitsrecht von Thomas Holbeck, Ernst Schwindl 10., neu bearbeitete Auflage Arbeitsrecht Holbeck / Schwindl schnell und portofrei erhältlich bei

Mehr

Geltungsbereich des KSchG

Geltungsbereich des KSchG Geltungsbereich des KSchG Das Kündigungsschutzgesetz schützt nur Arbeitnehmer, 1 Abs. 1 KSchG deren Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder Unternehmen länger als 6 Monate besteht, 1 Abs. 1 KSchG wenn

Mehr

Die verhaltensbedingte Kündigung

Die verhaltensbedingte Kündigung Willkommen zum Haufe Online-Seminar Die verhaltensbedingte Kündigung Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht Die fristlose Kündigung ( 626 BGB): Der Arbeitgeber kann das Arbeitsverhältnis

Mehr

3. Beendigung des Arbeitsverhältnisses

3. Beendigung des Arbeitsverhältnisses 3. Beendigung des Arbeitsverhältnisses 3.1 Beendigungsarten Bürgerliches Gesetzbuch BGB 620 Beendigung des Dienstverhältnisses (1) Das Dienstverhältnis endigt mit dem Ablauf der Zeit, für die es eingegangen

Mehr

KOLLEKTIVES ARBEITSRECHT

KOLLEKTIVES ARBEITSRECHT KOLLEKTIVES ARBEITSRECHT 2015 Günter Marschollek Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht ALPMANN UND SCHMIDT Juristische Lehrgänge Verlagsges. mbh & Co. KG 48143 Münster, Alter Fischmarkt 8, 48001

Mehr

ARBEITSRECHT FÜR ARBEITGEBER Orleansstraße 6 81669 München 089/41129777

ARBEITSRECHT FÜR ARBEITGEBER Orleansstraße 6 81669 München 089/41129777 Eugen-Belz-Straße 13 83043 Bad Aibling 08061/4904-0 ARBEITSRECHT FÜR ARBEITGEBER Orleansstraße 6 81669 München 089/41129777 kanzlei@haubner-stb.de Inhaltsverzeichnis I. Regelungen im Arbeitsvertrag II.

Mehr

Die Abmahnung - inkl. Arbeitshilfen online

Die Abmahnung - inkl. Arbeitshilfen online Haufe Fachbuch Die Abmahnung - inkl. Arbeitshilfen online Wirksam und korrekt umsetzen - über 50 konkrete Fälle von Klaus Beckerle 12. Auflage 2015 Haufe-Lexware Freiburg 2015 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt Arbeitsrecht Fachanwalt Arbeitsrecht JAHRESINHALTSVERZEICHNIS 2001 Beiträge Entscheidungen mit Hinweisen Neues aus der Anwaltschaft Entscheidungsregister FA-Spezial Autorenverzeichnis 1 BEITRÄGE Heft Seite Annuß, Georg

Mehr

Der Widerspruch des Betriebsrats bei. Chancen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Der Widerspruch des Betriebsrats bei. Chancen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Der Widerspruch des Betriebsrats bei Chancen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer 1 Formalitäten des Widerspruchs Grundlagen des Widerspruchs: - Beschluss des Betriebsrats (oder Ausschuss nach Übertragung)

Mehr

Absender: Antwortkarte. ausreichend frankieren. Bitte

Absender: Antwortkarte. ausreichend frankieren. Bitte Absender: Bitte ausreichend frankieren Antwortkarte Deutsches Anwaltsinstitut e.v. Fachinstitut für Arbeitsrecht Universitätsstraße 140 44799 BOCHUM Arbeitsprogramm V. Rechtliche und taktische Probleme

Mehr

Referendarpraxis - Lernbücher für die Praxisausbildung. Arbeitsrecht. von Thomas Holbeck, Ernst Schwindl. 11. Auflage

Referendarpraxis - Lernbücher für die Praxisausbildung. Arbeitsrecht. von Thomas Holbeck, Ernst Schwindl. 11. Auflage Referendarpraxis - Lernbücher für die Praxisausbildung Arbeitsrecht von Thomas Holbeck, Ernst Schwindl 11. Auflage Arbeitsrecht Holbeck / Schwindl schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Fortbildungen im Arbeitsrecht

Fortbildungen im Arbeitsrecht Fortbildungen im Arbeitsrecht Bereits 1993 habe ich den 10. Intensivlehrgang der GJI Gesellschaft für Juristeninformation für den Erwerb des Titels Fachanwalt für Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen;

Mehr

ADS InfoForum. Kündigung von Arbeitsverhältnissen RA/StB Alexander Hamminger. Hamburg, den 18. Februar 2013

ADS InfoForum. Kündigung von Arbeitsverhältnissen RA/StB Alexander Hamminger. Hamburg, den 18. Februar 2013 1 ADS InfoForum Kündigung von Arbeitsverhältnissen RA/StB Alexander Hamminger Hamburg, den 18. Februar 2013 Inhaltsverzeichnis: Das erwartet Sie in den nächsten 45 Minuten: Wer und was ist die ADSR? Rechtquellen

Mehr

Individualarbeitsrecht. Arbeitsvertragsrecht

Individualarbeitsrecht. Arbeitsvertragsrecht Individualarbeitsrecht Arbeitsvertragsrecht Teilgebiete des Arbeitsrechts Arbeitsrecht Individualarbeitsrecht Kollektivarbeitsrecht Arbeitskampfrecht Tarifvertragsrecht Arbeitsvertragsrecht Arbeitsschutzrecht

Mehr

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Herausgegeben von Jobst-Hubertus Bauer Dietrich Boewer mit Unterstützung des Deutschen Anwaltsinstituts e.v. Luchterhand Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

Die Änderungskündigung im Arbeitsrecht

Die Änderungskündigung im Arbeitsrecht Die Änderungskündigung im Arbeitsrecht Was ist eine Änderungskündigung? Die Änderungskündigung ist eine weitere Form der Kündigung. Sie stellt eine echte Kündigung dar! Es handelt sich bei der Änderungskündigung

Mehr

Fragebogen Arbeitsrecht

Fragebogen Arbeitsrecht Fragebogen Arbeitsrecht Die erfolgreiche Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate setzt die umfassende Ermitt lung und Auswertung des Sachverhalts voraus. Wir bitte Sie daher, den Fragebogen soweit als möglich

Mehr

TBS-Fachtagung: Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt Durchsetzung der Rechte schwerbehinderter Menschen - Beispiele aus der juristischen Praxis

TBS-Fachtagung: Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt Durchsetzung der Rechte schwerbehinderter Menschen - Beispiele aus der juristischen Praxis TBS-Fachtagung: Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt Durchsetzung der Rechte schwerbehinderter Menschen - Beispiele aus der juristischen Praxis Referentin: Rechtsanwältin Julia Grimme Fachanwältin

Mehr

Das Arbeitsrecht in der Wirtschafts- und Finanzkrise. Juristische Gesellschaft Ruhr

Das Arbeitsrecht in der Wirtschafts- und Finanzkrise. Juristische Gesellschaft Ruhr Das Arbeitsrecht in der Wirtschafts- und Finanzkrise Juristische Gesellschaft Ruhr 17. November IHK Bochum 1 Wie geht es weiter? 2 Beendigungsmöglichkeiten Kündigungsmöglichkeit für Arbeitgeber Kündigungsschutzgesetz

Mehr

Zusammenfassung deutscher gesetzlicher Regelungen zum Arbeitsrecht bezüglich Kündigungsfrist und Abfindungsanspruch

Zusammenfassung deutscher gesetzlicher Regelungen zum Arbeitsrecht bezüglich Kündigungsfrist und Abfindungsanspruch Zusammenfassung deutscher gesetzlicher Regelungen zum Arbeitsrecht bezüglich Kündigungsfrist und Abfindungsanspruch 德 国 劳 动 法 关 于 解 除 合 同 期 限 及 经 济 补 偿 请 求 权 之 综 述 I. Kündigungsfrist (Arbeitnehmer/Arbeitgeber)

Mehr

Arbeitsverträge rechtssicher gestalten. Personalkongress IT Die besten Köpfe für Ihr Unternehmen gewinnen am 10.04.2013 Rechtsanwalt Markus Lippmann

Arbeitsverträge rechtssicher gestalten. Personalkongress IT Die besten Köpfe für Ihr Unternehmen gewinnen am 10.04.2013 Rechtsanwalt Markus Lippmann Arbeitsverträge rechtssicher gestalten Personalkongress IT Die besten Köpfe für Ihr Unternehmen gewinnen am Rechtsanwalt Markus Lippmann Inhalt Allgemein Vertragsdauer Aufgabengebiet Arbeitszeit Vergütung

Mehr

1. KAPITEL: EINFÜHRUNG IN DAS LIECHTENSTEINISCHE ARBEITSRECHT 2. KAPITEL: DIE KÜNDIGUNG VON DAUERSCHULDVERHÄLTNISSEN IM ALLGEMEINEN

1. KAPITEL: EINFÜHRUNG IN DAS LIECHTENSTEINISCHE ARBEITSRECHT 2. KAPITEL: DIE KÜNDIGUNG VON DAUERSCHULDVERHÄLTNISSEN IM ALLGEMEINEN ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS LITERATURVERZEICHNIS MATERIALIENVERZEICHNIS JUDIKATURVERZEICHNIS VORWORT 1. KAPITEL: EINFÜHRUNG IN DAS LIECHTENSTEINISCHE ARBEITSRECHT 1.1. ENTSTEHUNGSGESCHICHTE DES ARBEITSVERTRAGSRECHTS

Mehr

Arbeitsgerichtsgesetz

Arbeitsgerichtsgesetz Arbeitsgerichtsgesetz Kommentar herausgegeben von Norbert Schwab Prof. Dr. Stephan Weth bearbeitet von Ernst-Dieter Berscheid Vorsitzender Richter am LAG, Hamm Andreas Busemann Vorsitzender Richter am

Mehr

Unterschiede im Arbeitsrecht Schweiz - Deutschland

Unterschiede im Arbeitsrecht Schweiz - Deutschland Unterschiede im Arbeitsrecht Schweiz - Deutschland Stellenausschreibung Deutschland: Keine Diskriminierung Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) 1 AGG: Rasse, ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion

Mehr

Leitfaden Mini-Job, Ich-AG und Wir-AG

Leitfaden Mini-Job, Ich-AG und Wir-AG Leitfaden Mini-Job, Ich-AG und Wir-AG von Stephan Rittweger Richter am Bayerischen LSG, München 2. Auflage Juristische Gesamtbibliothek Technische Universität Darmstacfl $6388? Verlag C.H. Beck München

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Bearbeiterverzeichnis... Literaturverzeichnis... Abkürzungsverzeichnis... A. Bauverträge

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Bearbeiterverzeichnis... Literaturverzeichnis... Abkürzungsverzeichnis... A. Bauverträge Inhaltsverzeichnis Vorwort... Bearbeiterverzeichnis.............................................. Literaturverzeichnis... Abkürzungsverzeichnis... V XVII XIX XXV A. Bauverträge A.1. VOB-Vertrag Einzelgewerkvergabe...

Mehr

Michael Czichon LEXIKON ZUM ARBEITSRECHT. Rechtsanwalt und Pulverwerg 4 Fachanwalt für Arbeitsrecht. Abfindung. Abmahnung

Michael Czichon LEXIKON ZUM ARBEITSRECHT. Rechtsanwalt und Pulverwerg 4 Fachanwalt für Arbeitsrecht. Abfindung. Abmahnung LEXIKON ZUM ARBEITSRECHT Abfindung Ein Abfindung ist eine Sach- oder Geldleistung gesetzlicher die bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses geleistet wird und infolge eines arbeitsgerichtlichen Vergleiches

Mehr

Arbeitsrechtliche Ansprüche

Arbeitsrechtliche Ansprüche Arbeitsrechtliche Ansprüche Beschäftigungsformen Arbeitsverhältnis Werkvertrag Selbständige Tätigkeit/ freie Mitarbeit Leiharbeit Arbeitsvertrag mündlich wirksam Kann durch tatsächliches Arbeiten mit Willen

Mehr

Informationen zum Kündigungsschutz

Informationen zum Kündigungsschutz Informationen zum Kündigungsschutz Wird ein laufendes Arbeitsverhältnis durch den Arbeitgeber gekündigt, stellt dies für Viele einen einschneidenden Schicksalsschlag dar. Die Frage nach den Gründen und

Mehr

Teil 2: Die rechtliche Situation (schwer-)behinderter Arbeitnehmer 29

Teil 2: Die rechtliche Situation (schwer-)behinderter Arbeitnehmer 29 Inhaltsverzeichnis Vorwort.................................... 5 Abkürzungsverzeichnis........................... 16 Teil 1: Wichtige Grundbegriffe...................... 19 Begriff der Behinderung Allgemeines.................

Mehr

Seite Vorwort... 9 Autoren... 10. Erster Abschnitt Abmahnung... 11. 1 Einleitung... 11

Seite Vorwort... 9 Autoren... 10. Erster Abschnitt Abmahnung... 11. 1 Einleitung... 11 3 Seite Vorwort....................................... 9 Autoren....................................... 10 Erster Abschnitt Abmahnung.................... 11 1 Einleitung......................................

Mehr

Arbeit und Lernen Detmold Newsletter im Dezember 2011

Arbeit und Lernen Detmold Newsletter im Dezember 2011 Arbeit und Lernen Detmold Newsletter im Dezember 2011 Arbeit und Lernen 01.12.2011 Arbeit und Lernen Detmold Newsletter im Dezember 2011 Inhalt Familienpflegezeit tritt am 1. Januar 2012 in Kraft... 3

Mehr

ARBEITSRECHT IN DER BETRIEBLICHEN PRAXIS Band 45

ARBEITSRECHT IN DER BETRIEBLICHEN PRAXIS Band 45 ARBEITSRECHT IN DER BETRIEBLICHEN PRAXIS Band 45 Kündigung im Arbeitsrecht Ein Leitfaden für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Von Dr. Michael Meyer Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht ERICH SCHMIDT VERLAG

Mehr

Die verhaltensbedingte Kündigung. Dauerbrenner: Abmahnung. Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht

Die verhaltensbedingte Kündigung. Dauerbrenner: Abmahnung. Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Die verhaltensbedingte Kündigung Dauerbrenner: Abmahnung Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Vorbemerkung: Die Kündigung durch den Arbeitgeber ist immer ultima ratio (letztes Mittel),

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Krefeld... 29

Inhaltsverzeichnis. Krefeld... 29 IX Inhaltsverzeichnis I. Forderungen an die Tarifvertragsparteien 1 Herausforderungen der Tarifpolitik gegenüber der deutschen Wirtschaft Dr.-Ing. Guido Rettig Vorsitzender des Vorstandes der TÜV Nord

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Klaus Adomeit Dr.jur., o. Professor an der Freien Universität Berlin Rechtsfortbildung und Billigkeitskontrolle im Arbeitsrecht

INHALTSVERZEICHNIS. Klaus Adomeit Dr.jur., o. Professor an der Freien Universität Berlin Rechtsfortbildung und Billigkeitskontrolle im Arbeitsrecht INHALTSVERZEICHNIS Klaus Adomeit Dr.jur., o. Professor an der Freien Universität Berlin Rechtsfortbildung und Billigkeitskontrolle im Arbeitsrecht Reiner Ascheid Dr.jur., Honorarprofessor an der Universität

Mehr

Es begrüßt Sie. Beate Wachendorf. Rechtsanwältin Fachanwältin für Medizinrecht Fachanwältin für Familienrecht Fachanwältin für Sozialrecht

Es begrüßt Sie. Beate Wachendorf. Rechtsanwältin Fachanwältin für Medizinrecht Fachanwältin für Familienrecht Fachanwältin für Sozialrecht Es begrüßt Sie Beate Wachendorf Rechtsanwältin Fachanwältin für Medizinrecht Fachanwältin für Familienrecht Fachanwältin für Sozialrecht Rizzastraße 49 56068 Koblenz Telefon: 0261 9124-700 Telefax: 0261

Mehr

Vedat Laciner. Befristete Arbeitsverträge im türkischen und deutschen Arbeitsrecht

Vedat Laciner. Befristete Arbeitsverträge im türkischen und deutschen Arbeitsrecht Vedat Laciner Befristete Arbeitsverträge im türkischen und deutschen Arbeitsrecht Eine rechtsvergleichende Darstellung Verlag Dr. Kovac Hamburg 2005 Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Inhaltsverzeichnis 7 Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Trennungsmanagement: Aufhebungs- und Abwicklungsverträge richtig verhandeln

Trennungsmanagement: Aufhebungs- und Abwicklungsverträge richtig verhandeln Trennungsmanagement: Aufhebungs- und Abwicklungsverträge richtig verhandeln Referentin: Ebba Herfs-Röttgen Fachanwältin für Arbeitsrecht - MEYER-KÖRING - Rechtsanwälte Steuerberater Bonn Berlin www.meyer-koering.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Literaturverzeichnis... XV. 1 Einführung... 1. 1.1 Zielsetzung des Promotionsvorhabens... 1 1.2 Gang der Untersuchung...

Inhaltsverzeichnis. Literaturverzeichnis... XV. 1 Einführung... 1. 1.1 Zielsetzung des Promotionsvorhabens... 1 1.2 Gang der Untersuchung... Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis... XV 1 Einführung... 1 1.1 Zielsetzung des Promotionsvorhabens... 1 1.2 Gang der Untersuchung... 4 2 Grundlagen des Rechtsinstituts des Datenschutzbeauftragten...

Mehr

Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr 23. April 2009 in Essen. Aktuelle Rechtsprechung an Rhein und Ruhr

Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr 23. April 2009 in Essen. Aktuelle Rechtsprechung an Rhein und Ruhr Arbeit und Leben DGB/VHS NW Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr 23. April 2009 in Essen Aktuelle Rechtsprechung an Rhein und Ruhr Fachtagung für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen Arbeitsrechtstag

Mehr

18 Kündigungsschutz. (2) Absatz 1 gilt entsprechend, wenn der Arbeitnehmer

18 Kündigungsschutz. (2) Absatz 1 gilt entsprechend, wenn der Arbeitnehmer 18 Kündigungsschutz (1) 1 Der Arbeitgeber darf das Arbeitsverhältnis ab dem Zeitpunkt, von dem an Elternzeit verlangt worden ist, hçchstens jedoch acht Wochen vor Beginn der Elternzeit, und während der

Mehr

Fragebogen zum arbeitsrechtlichen Mandat

Fragebogen zum arbeitsrechtlichen Mandat Fragebogen zum arbeitsrechtlichen Mandat Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant, für eine effektive und lückenlose Bearbeitung Ihres Auftrags benötigen wir in der Regel die nachfolgenden Informationen,

Mehr

Fragebogen für Arbeitnehmer

Fragebogen für Arbeitnehmer Fragebogen für Arbeitnehmer Wir bitten Sie, den Fragebogen soweit wie möglich auszufüllen und uns vorab per E-Mail oder Telefax zukommen zu lassen vielen Dank. Ihre persönlichen Daten Vor- und Zuname:

Mehr

... ... ... ... ... ... ... ... ... .. I... Besondere... Pflichten... in.. der... Phase... der... Vertragsanbahnung ... ...

... ... ... ... ... ... ... ... ... .. I... Besondere... Pflichten... in.. der... Phase... der... Vertragsanbahnung ... ... Inhalt 7 Inhalt Abkürzungsverzeichnis............ A... Einleitung.......... B... Rechtsquellen.............. des.... Arbeitsrechts....... C... Die... Begründung............. des.... Arbeitsverhältnisses.......

Mehr

Arbeitsrecht: Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Arbeitsrecht: Beendigung des Arbeitsverhältnisses Arbeitsrecht: Beendigung des Arbeitsverhältnisses Dieses Dokument wurde im Rahmen der Weiterbildung zum Handelsfachwirt von Peter Büche erstellt. Es darf nur vollständig (mit diesem Deckblatt) ausgedruckt

Mehr

Leitfaden Mini-Job, Ich-AG und Wir-AG

Leitfaden Mini-Job, Ich-AG und Wir-AG Aktuelles Recht für die Praxis Leitfaden Mini-Job, Ich-AG und Wir-AG von Stephan Rittweger 2. Auflage Leitfaden Mini-Job, Ich-AG und Wir-AG Rittweger schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 Übersicht Muster und Rechtstexte im Internet... 7 Abkürzungsverzeichnis... 15

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 Übersicht Muster und Rechtstexte im Internet... 7 Abkürzungsverzeichnis... 15 Inhaltsverzeichnis 9 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Übersicht Muster und Rechtstexte im Internet... 7 Abkürzungsverzeichnis... 15 Abmahnung (Lenz)... 19 Akkordarbeit/Akkordlohn (Lenz)... 23 Allgemeines

Mehr

Tipps für Arbeitnehmer zum Verhalten bei Kündigung

Tipps für Arbeitnehmer zum Verhalten bei Kündigung Arbeitsrecht Tipps für Arbeitnehmer zum Verhalten bei Kündigung Sie haben eine Kündigung erhalten. Egal, ob Sie um Ihren Arbeitsplatz kämpfen wollen oder die Kündigung für sich nicht persönlich akzeptieren

Mehr

Arbeitshilfen für die Praxis

Arbeitshilfen für die Praxis Arbeitshilfen für die Praxis Fachanwalt für Arbeitsrecht Michael Loewer Schönhauser Allee 83 10439 Berlin 030/44674467 www.jurati.de Anwaltssozietät Jurati, Schönhauser Allee 83, 10439 Berlin 1 Ordnungsgemäße

Mehr

www.fashion-base.de Seite 1 Arten: Zustandekommen: Geltung für: 1. Verfassung(en) Verfassungsgeber für alle 2. Gesetze, Rechtsverordnungen

www.fashion-base.de Seite 1 Arten: Zustandekommen: Geltung für: 1. Verfassung(en) Verfassungsgeber für alle 2. Gesetze, Rechtsverordnungen www.fashion-base.de Seite 1 Recht Quellen des s Arten: Zustandekommen: Geltung für: 1. Verfassung(en) Verfassungsgeber für alle 2. Gesetze, Rechtsverordnungen Gesetzgeber für alle 3. Tarifvertrag: beide

Mehr

Kompetenz im Arbeitsrecht

Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitsrecht Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitnehmer Arbeitsvertrag Betriebsrat Unternehmen Betriebsvereinbarung Gewerkschaft Tarifvertrag Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater ist eine wirtschaftsrechtlich

Mehr

9 Personalfreisetzungsplanung 9.2 Überblick über Maßnahmen der Personalfreisetzung

9 Personalfreisetzungsplanung 9.2 Überblick über Maßnahmen der Personalfreisetzung 9.2 Überblick über Maßnahmen der Personalfreisetzung Maßnahmen der Personalfreisetzungsplanung Maßnahmen außerhalb des Personalbereichs Maßnahmen innerhalb des Personalbereichs Aushandeln günstigerer Konditionen

Mehr

Aktuelles aus der arbeitsrechtlichen Rechtsprechung

Aktuelles aus der arbeitsrechtlichen Rechtsprechung Aktuelles aus der arbeitsrechtlichen Rechtsprechung Zusammenstellung: BLC GmbH Hamburg, 12. Mai 2015 BLC BUSINESS & LAW CONSULTING GMBH Van-der-Smissen-Str. 2a D-22767 Hamburg fon +49 (0)40 39 99 90-0

Mehr

Einzelvertragliches Zustimmungserfordernis zur Kündigung (BAG 23.04.2009-6 AZR 263/08 - NZA 2009, 915 ff.)

Einzelvertragliches Zustimmungserfordernis zur Kündigung (BAG 23.04.2009-6 AZR 263/08 - NZA 2009, 915 ff.) Einzelvertragliches Zustimmungserfordernis zur Kündigung (BAG 23.04.2009-6 AZR 263/08 - NZA 2009, 915 ff.) Arbeitgeber Anton hatte mit seinem Mitarbeiter Norbert Anfang 2011 vereinbart, dass Norbert auf

Mehr

Arbeitsrecht in Sanierung und Insolvenz. Priv.-Doz. Dr. Georg Annuß Universität Regensburg 2. Vorlesung, 27.05.2010

Arbeitsrecht in Sanierung und Insolvenz. Priv.-Doz. Dr. Georg Annuß Universität Regensburg 2. Vorlesung, 27.05.2010 Arbeitsrecht in Sanierung und Insolvenz Priv.-Doz. Dr. Georg Annuß Universität Regensburg 2. Vorlesung, 27.05.2010 Grundlagen der betriebsbedingten Kündigung (7) 100 % M-GmbH 100 % T1-GmbH T2-GmbH 2 Grundlagen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 5 Inhaltsverzeichnis 7 Abkürzungsverzeichnis 13. A. Einführung 19

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 5 Inhaltsverzeichnis 7 Abkürzungsverzeichnis 13. A. Einführung 19 Vorwort 5 Inhaltsverzeichnis 7 Abkürzungsverzeichnis 13 A. Einführung 19 B. Gesetz über Mindesturlaub für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz) 33 1. Gesetzestext und Kommentierung 33 1 Urlaubsanspruch 33

Mehr

In den Fällen, in denen die spezifischen Diskriminierungstatbestände des AGG greifen, d. h. der persönliche [ 4 ] und sachliche [

In den Fällen, in denen die spezifischen Diskriminierungstatbestände des AGG greifen, d. h. der persönliche [ 4 ] und sachliche [ Gleichbehandlungsgrundsatz Petra Straub TK Lexikon Arbeitsrecht 30. April 2015 Arbeitsrecht 1 Einführung HI726943 HI3401251 Der arbeitsrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz ist teilweise gesetzlich geregelt

Mehr

Hauptmitarbeitervertretung (HMAV) - Ev. Kirche Berlin-Brandenburg - schlesische Oberlausitz (EKBO) Jürgen Jendral (HMAV)

Hauptmitarbeitervertretung (HMAV) - Ev. Kirche Berlin-Brandenburg - schlesische Oberlausitz (EKBO) Jürgen Jendral (HMAV) ÄNDERUNGSKÜNDIGUNG Jürgen Jendral (HMAV) Unter einer Änderungskündigung versteht man eine Kündigung, mit der der Arbeitgeber nicht die Beendigung des Arbeitsverhältnisses, sondern lediglich eine Änderung

Mehr

Fragebogen für Arbeitnehmer

Fragebogen für Arbeitnehmer Fragebogen für Arbeitnehmer Wir bitten Sie, den Fragebogen soweit wie möglich auszufüllen und uns vorab per E-Mail oder Telefax zukommen zu lassen vielen Dank. Ihre persönlichen Daten Vor- und Zuname:

Mehr

Konsequenzen der Anerkennung des GdB s - Nachteilsausgleich - Welche Vorteile haben Menschen mit einer Behinderung durch einen Ausweis?

Konsequenzen der Anerkennung des GdB s - Nachteilsausgleich - Welche Vorteile haben Menschen mit einer Behinderung durch einen Ausweis? Welche Vorteile haben Menschen mit einer Behinderung durch einen Ausweis? Eigentlich sollte man nicht von Vorteilen sprechen. Dem schwerbehinderten Menschen werden lediglich Hilfen zum Ausgleich behinderungsbedingter

Mehr

Geringfügig Beschäftigte Fluch oder Segen rechtliche Grundlagen und Auswirkungen

Geringfügig Beschäftigte Fluch oder Segen rechtliche Grundlagen und Auswirkungen Folie 1 Geringfügig Beschäftigte Fluch oder Segen rechtliche Grundlagen und Auswirkungen GEMEINSAM. ZIELE. ERREICHEN. Folie 2 Ein paar Zahlen zur Einführung: Folie 3 Beschäftigungszahlen 2013 Nur Geringfügig

Mehr

Der Kündigungsschutz außerhalb des Kündigungsschutzgesetzes

Der Kündigungsschutz außerhalb des Kündigungsschutzgesetzes Der Kündigungsschutz außerhalb des Kündigungsschutzgesetzes Das Arbeitsverhältnis im Spannungsfeld zwischen Kündigungsfreiheit und Kündigungsschutz Von Sandra Urban Juristische GesamtbibliotHel T chnische

Mehr

Teilzeitbeschäftigung und befristete Arbeitsverträge

Teilzeitbeschäftigung und befristete Arbeitsverträge Teilzeitbeschäftigung und befristete Arbeitsverträge Die Teilzeitarbeit und die Voraussetzungen für den Abschluss befristeter Arbeitsverträge sind mit Wirkung ab dem 01.01.2001 durch das Teilzeit- und

Mehr

9. NZA Jahrestagung 2009 Aktuelles Arbeitsrecht Standortvorteil?

9. NZA Jahrestagung 2009 Aktuelles Arbeitsrecht Standortvorteil? TAGUNG 9. NZA Jahrestagung 2009 Aktuelles Arbeitsrecht Standortvorteil? 9. und 10. Oktober 2009 Steigenberger Frankfurter Hof THEMEN Neujustierung des deutschen Urlaubsrechts Das Entgelt im Zugriff des

Mehr

erworben hat oder nach Vertragsinhalt und -dauer die theoretische Möglichkeit zum Aufbau einer gesetzlichen Altersrente besteht.

erworben hat oder nach Vertragsinhalt und -dauer die theoretische Möglichkeit zum Aufbau einer gesetzlichen Altersrente besteht. 138 Arbeitsvertrag Beendigung des ARBEITSverhältnisses Meist wird das Arbeitsverhältnis bei Erreichen des Regelrentenalters oder durch Kündigung beendet. Arbeitsverträge enthalten deshalb entsprechende

Mehr

Scheiden tut weh 10 (vermeidbare) Irrtümer und Fehler bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen

Scheiden tut weh 10 (vermeidbare) Irrtümer und Fehler bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen 1 Scheiden tut weh 10 (vermeidbare) Irrtümer und Fehler bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen - Rechtsanwalt Dirk Scherzer - Die Themen Kündigung und Kündigungsschutz haben nach wie vor große Bedeutung.

Mehr

Ordentliche Kündigung im Geltungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes (KSchG)

Ordentliche Kündigung im Geltungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes (KSchG) Ordentliche Kündigung im Geltungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes (KSchG) Anwendbarkeit des KSchG Das KSchG findet Anwendung, wenn folgende zwei Voraussetzungen gegeben sind: 1. Der Betrieb des Arbeitsgebers

Mehr

Die wesentlichen Unterschiede zwischen dem deutschen und französischen Arbeitsrecht

Die wesentlichen Unterschiede zwischen dem deutschen und französischen Arbeitsrecht Die wesentlichen Unterschiede zwischen dem deutschen und französischen Arbeitsrecht Dr. Christophe Kühl Avocat au Barreau de Paris/ Rechtsanwalt Konrad Adenauer Ufer 71, 50668 Köln T: 0221 139 96960; F:

Mehr

(im folgenden Arbeitgeber genannt) wird folgender Arbeitsvertrag auf der Grundlage des 14 Abs. 2 TzBfG geschlossen:

(im folgenden Arbeitgeber genannt) wird folgender Arbeitsvertrag auf der Grundlage des 14 Abs. 2 TzBfG geschlossen: Ohne Sachgrund befristeter Arbeitsvertrag (erleichterte Befristung) Zwischen der Firma (im folgenden Arbeitgeber genannt) und Herrn/Frau wohnhaft in geb. am (im folgenden Arbeitnehmer genannt) wird folgender

Mehr

Rente und Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Rente und Beendigung von Arbeitsverhältnissen HBE PRAXISWISSEN Rente und Beendigung von Arbeitsverhältnissen Handelsverband Bayern e.v. Brienner Straße 45, 80333 München Rechtsanwältin Claudia Lindemann Telefon 089 55118-122 Telefax 089 55118-118

Mehr