Juli 2015 Sonderheft für Thüringen DEIN BERUFSAUSBILDUNGSMAGAZIN IN THÜRINGEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Juli 2015 Sonderheft für Thüringen www.meinanzeiger.de DEIN BERUFSAUSBILDUNGSMAGAZIN IN THÜRINGEN"

Transkript

1 Juli 2015 Sonderheft für Thüringen DEIN BERUFSAUSBILDUNGSMAGAZIN IN THÜRINGEN

2 Beruf trifft Berufung Die Laufbahn der Feldwebel bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich mit Ihren individuellen Stärken und Interessen zu engagieren. Ob als Vorgesetzte/r im Einsatz oder Fachfrau/Fachmann in Ihrem Fachgebiet leisten Sie Ihren Beitrag für Frieden und Sicherheit und profitieren darüber hinaus von zahlreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Jetzt informieren: oder (bundesweit kostenfrei)

3 INHALT GESUNDHEIT SEITE Kollege Computer: Die Maschine wird zum gleichberechtigten Partner des Menschen HANDWERK SEITE INDUSTRIE-TECHNIK SEITE BÜRO & KOMMUNIKATION SEITE FAQ zum Ausbildungsstart: Tipps des kostenlosen Online-Beratungsservice der DGB-Jugend DIENSTLEISTUNG SEITE HANDEL SEITE Kevin wird nicht Kanzler: Wenn Kinder unter ihren Vornamen leiden LANDWIRTSCHAFT SEITE 49 STUDIER-SPEZIAL SEITE 50 IMPRESSUM SEITE Pünktlich sein und gut ankommen: So punktest du am Anfang deiner Ausbildung 3

4 KOLLEGE COMPUTER Die Maschine wird zum gleichberechtigten Partner des Menschen - Was bringt die Industrie 4.0? Seit der industriellen Revolution Ende des 18. Jahrhunderts erleben die Menschen den Fluch und Segen der Technik zugleich. Der Computer und seine künstliche Intelligenz führen auch in der nächsten Phase zu revolutionären Veränderungen der Arbeitswelt. Das Zukunftsprojekt der Bundesregierung Industrie 4.0 sowie zahlreiche Studien beschreiben die neue Dimensionen der Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Im Kern bedeutet 4.0 die Verschmelzung der virtuellen Welt der Computer und Algorithmen mit der physikalischen Welt der Maschinen und Anlagen. Maschinen und Werkzeuge organisieren sich selbst. Die Maschine wird zum gleichberechtigten Partner des Menschen - zum Kollegen. Prozesse, bei denen die Maschinenlösungen uns Menschen überlegen sind, werden zukünftig noch viel stärker von Maschinen ausgeführt. Die Entwicklung ist unaufhaltsam. Was zu automatisieren geht, wird auch automatisiert. Ob Google-Datenbrille, autonomes Fahren von Fahrzeugen, Roboter mit den Freiheitsgraden eines Menschen - die Digitalisierung und die Nutzung von Algorithmen bei der Arbeit haben Auswirkungen auf die Entwicklung der Berufslandschaft. In maximal 15 Jahren werden schätzungsweise in Deutschland über eine halbe Million Menschen durch autonomes Fahren ersetzt. Taxi- und Brummifahrer, Piloten, Zugführer, Mitarbeiter der Flugsicherheit und weitere Verkehrsberufe werden davon betroffen sein. Und die Übergangszeiten sind kurz - maximal fünf Jahre. In der Logistikbranche wird der Umbruch besonders sichtbar. Für das Füllen von Paketen der Versandhändler braucht man dann vielleicht keine Menschen mehr. Auch vermeintlich sichere Berufe wie Juristen werden von der Computerisierung betrof- fen sein. Schon heute existieren intelligente Computerprogramme, die bei einem Rechtsfall in Sekundenbruchteilen Gesetzestexte in Bezug auf gefällte Urteile und Prozessverläufe analysieren und Entscheidungen vorschlagen. Selbst Chirurgen bekommen im OP schon Konkurrenz durch Roboter - noch steht er daneben. Die größten Auswirkungen vollziehen sich in den Callcentern, bei Versicherungen und Banken, bei Steuerberatungen und kaufmännischen Dienstleistern sowie bei vielen Verwaltungsvorgängen im öffentlichen Dienst. In der Industrie werden es vor allem Produktionshelfer sein. Auf der anderen Seite gibt es Berufe und Branchen, die nicht so schnell der Digitalisierung zum Opfer fallen. Dazu gehören alle Berufe der Fürsorge am Menschen - inklusive Betreuung, Bildung, Erziehung und Gesundheit. In den technischen Disziplinen sind Berufe sicher, wenn sie sich vorwiegend mit der Installation, Steuerung, Wartung und Reparatur von komplexen Systemen beschäftigen. Im Handwerk mit seinen individuellen Lösungen ist die Sicherheit ebenfalls höher, in seinem Beruf alt zu werden. Industrie 4.0 rationalisiert nicht nur Arbeitsplätze weg, es entstehen auch neue. Es sind vor allem jene, die sich mit der Konstruktion, Entwicklung, Herstellung und dem Service der neuen Maschinengenerationen beschäftigen. Industrie 4.0 bringt aber auch einen weiteren Anstieg der Arbeitsintensität, höhere Anforderungen an die fachlichen und persönlichen Qualifikationen der Mitarbeiter mit sich. Der Fabrikarbeiter der Zukunft - dessen Zahl schrumpft - benötigt noch mehr Wissen als heute. Für niedrig qualifizierte Menschen sind die Aussichten leider nicht rosig. Die Gesellschaft muss jetzt Antworten suchen und geben, wie sie mit den von den Umwälzungen betroffenen Menschen umgeht. Eine Aussage trifft aber garantiert zu: Bildung, Bildung, Bildung! Matthias Freund HINTERGRUND ndu trie 1.0 Beginn mechanischer Fertigungsverfahren mithilfe von Wasser und Dampfkraft, 1784 erster mechanischer Webstuhl in London ndu trie 2.0 Einführung der Massenproduktion mithilfe elektrischer Energie (1870) ndu trie.0 Einzug der Elektronik und Informationstechnologie in die Produktion mit weitreichenden Lösungen der Automatisierung (ab 1969) ZUR PERSON Matthias Freund gibt als der Job-Experte monatlich im Allgemeinen Anzeiger Tipps rund um den Arbeitsmarkt. Der Erfurter ist seit über zwei Jahrzehnten selbstständiger Personalberater. Er kümmert sich national und international um die Besetzung von Top-Management-Positionen. ndu trie.0 Beginn der Vernetzung von Computern und Maschinen zu intelligenten Cybersystemen und ihrer Kommunikation über das Internet (ab 2010) 4

5 GESUNDHEIT Seit 23 Jahren Berufsausbildung im Gesundheitswesen Unsere Ausbildungsberufe (Ausbildungsbeginn 2015): Physiotherapeut/in Masseur und med. Bademeister/in Pharmazeutisch-techn. Assistent/in Med.-techn. Assistent/in OP (3 Jahre, verkürzt 1,5 Jahre) Altenpfleger/in Altenpflegehelfer/in Sozialbetreuer/in Bitte vereinbaren Sie mit uns ein Bewerbungsgespräch. Informieren Sie sich über unsere Schule auch im Internet unter oder auf unserer Facebook- Seite. Unsere Ausbildungen sind bundesweit anerkannt und nach AZAV vom TÜV Süd zertifiziert. Bildungswerk für Gesundheitsberufe e.v. Friedrich-Engels-Straße Erfurt Tel Ansprechpartner: Frau Dr. Tamme, Frau Wisser, Wir suchen dich! Für unsere Fachgeschäfte in Eisenach, Erfurt, Gera, Ilmenau, Jena, Rudolstadt und Weimar suchen wir die Hörexperten der terzo-zentren aufgeschlossene, engagierte und teamfähige Auszubildende (m/w) zum Hörgeräteakustiker. Hörgeräteakustiker Ein Beruf mit Zukunft Hörgeräteakustiker haben täglich die Möglichkeit, Menschen mit Hörbeeinträchtigung wieder mehr Lebensqualität und Freude zu schenken. Wenn du Interesse an einer vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeit hast, dir eine gute Zukunftsperspektive und eine Sicherheit des Arbeitsplatzes wichtig sind; wenn du einen Beruf mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten suchst, dann ist der Beruf des Hörgeräteakustikers genau das Richtige für dich! Was solltest du mitbringen? c -, und werte- Abitur. oder Fachübergreifendes mittlere Reife Lernen, das alle die Pflege betreffenden Gebiete einbezieht,ist uns sehr wichtig. - handwerkliches Geschick Kommunikationsfähigkeit stehen Ihnen Praxisan- leiter, und Pädagogen zur Seite Spaß und im begleiten Umgang Sie mit mit Rat und Menschen Tat. gute Kenntnisse in Mathematik und Physik 2015 Bewerbungen an: terzo-zentrum Hörgeräte ISMA GmbH & Co. KG Bernhardstraße Sonneberg Tel. (03675) KTQ -Zertifikat 55

6 Heilen helfen Ein Berufsziel mit Zukunft Ausbildung Physiotherapie (3 Jahre, Vollzeit) Ausbildung Masseur/med. Bademeister (2½ Jahre, Vollzeit) verkürzte Ausbildung Physiotherapie (1½ Jahre, Vollzeit) Förderung der Ausbildung möglich nach Bundes-Ausbildungs-Förderungs-Gesetz Fortbildung/Qualifizierung jährlich neue Angebote AUSBILDUNG MIT ZUKUNFT IN MÜHLHAUSEN & ERFURT Altenpflege Altenpflegehilfe Gesundheits- & Krankenpflegehelfer Diätassistenz Erzieher Kinderpflege Logopädie Physiotherapie Physiotherapie Nachqualifizierung Masseur & med. Bademeister Pharmazeutisch-techn. Assistenz Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit möglich! Infotreff jeden Dienstag Uhr in Mühlhausen Erfurt: Aktuelle Termine Nähere Informationen zu allen Angeboten erhalten Sie unter: BfH Bildungszentrum für Heilberufe ggmbh Grünewaldstraße 16 a Heilbad Heiligenstadt Telefon: / DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft Am Roten Berg Erfurt Tel Friedrich-Naumann-Straße Mühlhausen Wir Tel. kümmern uns um56 Ihre Werbung Ganz Thüringen aus einer Hand: Wir kümmern uns um Ihre Werbung - Jeden Mittwoch, jedes Wochenende - Geprüfte Zustellqualität - Alle ereichbaren Haushalte Haben Sie Fragen oder Interesse? 0361 / Ganz Thüringen aus einer Hand: - Jeden Mittwoch, jedes Wochenende - Geprüfte Zustellqualität - Alle erreichbaren Haushalte / DAS WOCHENBLATT FÜR THÜRINGEN Allgemeiner Anzeiger OHNE NOTIZEN KEINE PRÜFUNG Fünf Fakten zum Berichtsheft Um sich zur Abschlussprüfung anmelden zu können, müssen Jugendliche ein ausgefülltes Berichtsheft vorlegen. Darin haben sie dokumentiert, was sie im Betrieb und in der Berufsschule gelernt haben. Fin Mohaupt, Leiter der Ausbildungsberatung der Handelskammer Hamburg, erzählt, auf welche fünf Punkte Jugendliche achten sollten:» Regelmäßig führen: Kurz vor der Abschlussprüfung nachtragen, was man in drei Jahren Lehre gelernt hat? Das ist keine gute Idee. Azubis sind dazu verpflichtet, ihr Berichtsheft regelmäßig zu führen. Das kann je nach Region täglich, wöchentlich oder monatlich heißen. Hier erkundigen sie sich am besten beim Ausbilder, was verlangt wird.» Unterschrift des Ausbilders: Der Ausbilder muss das Ganze in der Regel mindestens einmal pro Monat mit Datumsangabe unterschreiben. So kann er kontrollieren, ob Jugendliche ihr Heft gewissenhaft führen. Macht er das nicht, verletzt er seine Pflichten als Ausbilder. Im schlimmsten Fall kann ihm sogar die Prüfungszulassung entzogen werden.» Arbeitszeit: Das Berichtsheft brauchen Jugendliche nicht zu Hause auszufüllen. Viel mehr muss der Arbeitgeber ihnen die Möglichkeit geben, das in der Arbeitszeit zu tun. Er trägt auch die Kosten, um das Berichtsheft anzuschaffen. In der Regel lässt sich jedoch ein Vordruck im Netz herunterladen, was kostenlos ist.» Berufsschule: Jugendliche müssen übrigens nicht nur darstellen, was sie im Betrieb gelernt haben. Darüber hinaus darf nicht fehlen, was in der Berufsschule auf dem Stundenplan stand. Auch das müssen sie zumindest in Stichpunkten notieren.» Bis zum Ende führen: Was kaum jemand weiß: Mit der Anmeldung zur Prüfung haben Jugendliche ihre Pflicht noch nicht getan. Auch danach ist das Berichtsheft weiterzuführen. 6

7 Für das Ausbildungsjahr 2015 suchen wir 1 Zahnarzthelfer m/w Ausbildungsbeginn: 01. August 2015 Wir setzen einen guten Real-/Gymnasialabschluss voraus. Bewerbung an: derheft für Thüringen Ästhe sche Zahnheilkunde Fachärz n für Allgemeine Stomatologie Dr. med. Ute Kunstmann Schloßstraße 5, Arnstadt o. per Sende Deine Bewerbung an: UFSAUSBILDUNGSMAGAZIN IN THÜRINGEN DEIN BERUFSAUSBILDUNGSMAGAZIN IN THÜRINGE N GESUNDHEIT Anja (24 J.) Gesundheits- und Krankenpflegerin/ Praxisanleiterin sucht neue Schülerinnen und Schüler! Anja (24 J.) Gesundheits- und Krankenpflegerin/ Praxisanleiterin sucht neue Schülerinnen und Schüler! Anja (24 Starte J.) Starte Gesundheits- Deine DeineZukunft und Krankenpflegerin/ alsazubizum/zur zum Praxisanleiterin / zur sucht neue Schülerinnen und Schüler! Altenpfleger/in Starteam Deine Zukunft alsazubizum/zur Altenpfleger/in Starte Deine Zukunft alsazubizum/zur Anja (24 J.) Gesundheits- Altenpfleger/in und Krankenpflegerin/ am Praxisanleiterin sucht neue Schülerinnen und Schüler! Sende Deine Bewerbung an: Sende Deine Bewerbung (Zugangsvoraussetzung ist ein Pflegedienst für Intensivpflege Erfurt GmbH erfolgreich abgeschlossener Realschulabschluss) an: am Ruhwedel Schillerstr Erfurt Tel Mail: Schillerstr. 25, Erfurt, Tel Sende Deine Bewerbung an: Pflegedienst für Intensivpflege Erfurt GmbH Schillerstr. 25, Erfurt, Tel Pflegedienst für Intensivpflege Erfurt GmbH Schillerstr. 25, Erfurt, Tel Anja (24 J.) Gesund suc St A Sende Deine Bewerbu Schillerstr. greine w ACHTUNG! Versäumen Sie nicht unsere nächste Ausgabe im Oktober 2015! Kontakt: Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre/n Mediaberater/innen vor Ort oder an Frau Manja Kahnt WIR HABEN DEINE AUSBILDUNG! FÜR EINE ZUKUNFT VOLLER MÖGLICHKEITEN Starte im Gesundheits- und Sozialbereich! SOZIALASSISTENT in Ilmenau oder Weimar ERZIEHER in Ilmenau oder Weimar ALTENPFLEGER in Ilmenau, Gera*, Meiningen, Weimar ERGOTHERAPEUT in Weimar PHYSIOTHERAPEUT in Sonneberg MEHR INFORMATIONEN UNTER +49(0) WIR BILDEN ERFOLG DIE DEB-GRUPPE * in Vorbereitung Wir bilden aus ALTENPFLEGER/IN 20 Jahre Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbh seit 1993 in unseren Seniorenp egeheimen: Kurt Neubert, Franz Lenzer, Otto Dix, Colliser Straße und im P egezentrum Am Hofwiesenpark. Bewerbungen bitte an: Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbh, Kahler Str. 20, Gera 7

8 AUSBILDUNG ODER STUDIUM? Jeder Abiturient hat die Qual der Wahl: Entweder eine Lehre beginnen und gleich in das Berufsleben einsteigen oder studieren und einen Hochschulabschluss anstreben. Dieser Test hilft dir bei deiner Entscheidung. Karriere ist für mich zweitrangig. Wichtig ist, dass mir mein Beruf Spaß macht. Ja (0) Nein (1) Ich arbeite viel lieber selbstständig und eigenverantwortlich. Ja (1) Nein (0) Ich bin nur ungern von anderen abhängig. Ja (1) Nein (0) Ich lege hohen Wert auf einen geregelten Tagesablauf. Ja (0) Nein (1) Lieber suche ich mir einen Ausbildungsplatz, als mich in überfüllte Hörsäle zu setzen. Ja (0) Nein (1)? Schon in der Schule habe ich gemerkt, dass ich mir leicht neue Wissensgebiete erarbeiten kann. Ja (1) Nein (0) Mit Büchern beschäftige ich mich sehr gerne. Ja (1) Nein (0) In meinem Beruf will ich unbedingt Karriere machen. Ja (1) Nein (0) Ich habe Probleme, mir meine Zeit selbst einzuteilen. Ja (0) Nein (1) Ich will so schnell wie möglich Geld verdienen. Ja (0) Nein (1) Wenn ich etwas lerne, will ich es auch sofort anwenden. Ja (0) Nein (1) Wenn ich zu einem bestimmten Thema Informationen brauche, beschaffe ich mir die am liebsten selbst. Das kann ich schnell und effizient. Ja (1) Nein (0) Bevor ich etwas falsch mache, frage ich lieber andere. Ja (0) Nein (1) Ich setze mir auch Ziele, von denen ich weiß, dass ich sie nicht sofort erreichen kann. Ja (1) Nein (0) Meine Stärken liegen eher in der Theorie als in der Praxis. Ja (1) Nein (0) Die Berufsaussichten als Akademiker sind mir viel zu vage. Ja (0) Nein (1) Nur mit einer Berufsausbildung kann man einen soliden Grundstein für eine beruf liche Zukunft legen. Ja (0) Nein (1) An der Uni würde ich bestimmt schnell Kontakt zu anderen Studenten finden. Ja (1) Nein (0) 8 Selbstdisziplin ist eine meiner Stärken. Ja (1) Nein (0) Ich fühle mich wohler, wenn mir jemand sagt, was ich zu tun habe. Ja (0) Nein (1) Entscheidungen treffe ich lieber selbst, ohne dass mir jemand hineinredet. Ja (1) Nein (0) Handwerklich bin ich sehr begabt. Ja (0) Nein (1) In einer kleinen, überschaubaren Gruppe fühle ich mich am wohlsten. Ja (0) Nein (1) Bei einem Studium kann man vorher nur schwer sagen, wie lange es dauern wird. Ja (0) Nein (1) AUSWERTUNG Beantworte ehrlich die Fragen. Zähle die Punkte in Klammern hinter den Antworten zusammen. Die Test-Ergebnisse findest du auf Seite 32. Der Test wurde uns von der R+V Versicherung AG zur Verfügung gestellt.

9 UFSAUSBILDUNGSMAGAZIN IN THÜRINGEN GESUNDHEIT Starte Deine Ausbildung! Starte Dein Altenpfleger/in * 3 Jahre, Ausbildungsbeginn in Pößneck und Gera Starte Deine Ausbildung! Altenpflegehelfer/in Altenpfleger/in * * 1 Jahr, Ausbildungsbeginn Jahre, Ausbildungsbeginn Altenpfleger/in * Ergotherapeut/in 3 Jahre, Ausbildungsbeginn Pößneck und Gera 3 Jahre, Ausbildungsbeginn Seit Seit Jahren Berufsausbildung im in Pößneck im Gesundheitswesen und Gera Altenpflegehelfer/in Altenpflegehelfer/in * * Kinderpfleger/in 2 Jahre, Ausbildungsbeginn Jahr, Ausbildungsbeginn Jahr, Ausbildungsbeginn Erzieher/in DEIN BERUFSAUSBILDUNGSMAGAZIN IN THÜRINGE N Unsere Ausbildungsberufe Ergotherapeut/in (Ausbildungsbeginn 3 Jahre, Ausbildungsbeginn Jahre, Ausbildungsbeginn Ergotherapeut/in 2015): Kinderpfleger/in * Förderung ist über Bildungsgutschein möglich! Physiotherapeut/in 3 Jahre, Ausbildungsbeginn (3 (3 Jahre, (3 Jahre, verkürzt verkürzt 2 Jahre, Ausbildungsbeginn 1,5 1,5 Jahre) Jahre) Altenpfleger/in Euro Akademie Pößneck Masseur und und med. med. Bademeister/in Erzieher/in Carl-Gustav-Vogel-Straße Kinderpfleger/in Altenpflegehelfer/in GESUNDHEIT Pößneck 3 Jahre, Ausbildungsbeginn Telefon 03647/ Jahre, Ausbildungsbeginn Pharmazeutisch-techn. Assistent/in * Förderung ist über Bildungsgutschein Sozialbetreuer/in möglich! Med.-techn. Assistent/in OP OP Euro Akademie Pößneck Erzieher/in Carl-Gustav-Vogel-Straße Pößneck 3 Jahre, Die Ausbildungsbeginn AZURIT Gruppe Bitte Bitte vereinbaren Sie Sie mit mit uns uns ein ein Telefon Bewerbungsgespräch / Informieren betreibt bundesweit Sie Sie sich sich über über unsere unsere ACHTUNG! Schule Schule auch auch im im Internet unter unter * Förderung Senioren- oder oder ist auf über und Versäumen Sie nicht unsere auf unserer Bildungsgutschein Facebook- möglich! Seite. Seite. Unsere Ausbildungen sind sind bundesweit anerkannt und und nach Pflegezentren nächste Ausgabe im Oktober 2015! nach AZAV AZAV vom vom TÜV TÜV Süd Süd zertifiziert. Euro zer- Wir Akademie suchen: Pößneck Bildungswerk für für Gesundheitsberufe e.v. e.v. Friedrich-Engels-Straße Carl-Gustav-Vogel-Straße 56 Auszubildende Erfurt Erfurt Tel. Tel m/w Pößneck Ansprechpartner: Frau Frau Dr. Dr. Tamme, Frau Frau Wisser, Wisser, Telefon zum/zur 03647/ examinierte/n Altenpfleger/in Kontakt: Wenn Sie einen Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen Bei Interesse wenden Sie sich bitte an mit Perspektiven für die weitere Entwicklung suchen, senden Sie Ihre/n Mediaberater/innen Ich fühle mich wohl, bitte Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen an: vor Ort oder an weil ich hier so ein liebevolles Zuhause gefunden habe! Frau Manja Kahnt AZURIT Seniorenzentrum Gotha Heutalsweg Gotha Telefon zum/zur Altenpfleger/in oder zum/zur Die AZURIT Gruppe betreibt bundesweit Senioren- und Pflegezentren. Wir suchen Auszubildende (m/w) Altenpflegehelfer/in Heilbad Heiligenstadt Förderung der Ausbildung möglich Telefon: / Außerdem bieten wir nach Bundes-Ausbildungs-Förderungs-Gesetz Jahrespraktika im Bereich Pflege 2015 als Vorbereitung einer Auszubildende zum Zahntechniker m/w möglichen Ausbildung Wir sind ein modernes zahntechnisches Labor mit über 80 hochqualifizierten Mitarbeitern und zukunftsweisenden Technologien. Wenn Sie einen Arbeitsplatz in Es erwartet Euch ein attraktiver Arbeitsplatz in einem netten Team mit interessanten einem wachsenden Unter- Aufgabengebieten und vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit der Ausbildung eröffnen sich für Euch viele Perspektiven sei es die Meisterqualifikation c - nehmen c -, mit Perspektiven und werte- und für werte-, und werte-.. Fachübergreifendes Lernen, Lernen, das das oder z. B. auch die Grundlage für ein Zahnmedizin- oder Werkstoffkundestudium. die. weitere Fachübergreifendes Lernen, das alle die alle Pflege die Pflege berufliche betreffenden betreffenden Entwicklunbezieht,ist suchen, uns sehr senden wichtig. - Sie bitte Interessiert? Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2015 können ab sofort bis Gebiete Gebiete einbezieht,isbezieht,ist uns sehr uns wichtig. sehr wichtig. - ein- alle die Pflege betreffenden Gebiete ein- stehen stehen Ihnen Ihnen Praxisan- Praxisan- stehen Ihnen Praxisan- leiter, leiter, und Pädagogen und Pädagogen zur Seite zur Seite spätestens schriftlich oder per bei uns eingereicht werden. Ihre leiter, aussagefähigen und Pädagogen Bewer- zur Seite und begleiten und begleiten Sie mit Sie Rat mit und Rat Tat. und Tat. und begleiten Sie mit Rat und Tat. Telefonische Anfragen beantwortet gerne Frau Reich-Rudloff. bungsunterlagen an: AZURIT Seniorenzentrum Bad Köstritz Birgit Penzel (Hausleitung) Freie Ausbildungsplätze ab August 2014 Heilen helfen Ein Berufsziel mit Zukunft Ausbildung Physiotherapie (3 Jahre, Vollzeit) Ausbildung Masseur/med. Bademeister (2½ Jahre, Vollzeit) verkürzte Ausbildung Physiotherapie (1½ Jahre, Vollzeit) KTQ KTQ KTQ -Zertifikat -Zertifikat -Zertifikat Nähere Informationen zu allen Angeboten erhalten Sie unter: BfH Bildungszentrum für Heilberufe ggmbh Grünewaldstraße 16 a Auf Eure Bewerbung freuen wir uns! Zahntechnik Zentrum Eisenach GmbH & Co. KG 5 Werneburgstr Eisenach 59

10 FAQ ZUM AUSBILDUNGSSTART Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt Antworten. WAS GILT ES BEIM ABSCHLUSS DES AUSBILDUNGSVERTRAGES ZU BEACHTEN? Der Ausbildungsvertrag muss noch vor Beginn der Ausbildung schriftlich geschlossen werden. Er wird von Azubi und Ausbilder / in unterschrieben und muss, falls keine Volljährigkeit vorhanden ist, zusätzlich von den gesetzlichen Vertretern in der Regel den Eltern unterschrieben werden. Betrieb und Azubi bekommen je ein Exemplar. Der Ausbildungsvertrag muss folgende Punkte enthalten: sachliche und zeitliche Gliederung sowie Ziel der Berufsausbildung e i ei ie a e i e e en e inn n a e e e a i n i n n i n a na en a e a e i n e a e e e e i en i en ei ei a e e e ei a n n e e e n a e e a a e n en n e enen e e a i n e a e n i e en ann 1 10

11 Unser Betrieb sucht zum Berufsstart 2014 Auszubildende zum Bäcker (m/w). Lieben Sie den Duft von frischen Backwaren genauso wie wir? Sind sie auf der Suche nach einer frisch gebackenen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich einfach unter: Bäckerei & Konditorei Nicky Triebel Werner-von-Siemens-Straße Kölleda Telefon HANDWERK ORIGINAL THÜRINGER WURSTWAREN Wir bilden dich aus als: Fleischer/in und Kauffrau/mann Bürokauffrau/ für Büromanagement -mann Deine Bewerbung bitte an: Original Thüringer Wurstwaren GmbH Bestes aus Triptis Zeppelinstr Triptis oder an: HANDWERK Karrierestart mit einer Die Fleischerei Rüdiger in Weißensee sucht Auszubildende zum/zur Fleischereifachverkäufer/in Ausbildung im Handwerk undwir bringen dich auf den richtigen Weg und Fleischer/in bieten umfassende Beratung zu Ausbildungs- und Interessiert? Karrieremöglichkeiten Dann senden Sie uns bitte im regionalen Handwerk. Ihre Bewerbungsunterlagen Nutze unsere Kompetenz an: als Sprungbrett Fleischerei Rüdiger für deinen beru ichen Erfolg! Burgstraße Weißensee Telefon Jede Menge tolle Ausbildungsstellen ndest du in unserer Lehrstellenbörse unter Unsere Ausbildungshotline: Tel. 0365/ und bei Facebook: Handwerkskammer für Ostthüringen Handwerkstraße Gera! at! Mit uns in die Zukunft»ERFOLG BESTEHT AUS VIELEN TEILEN, WERDEN SIE EINER DAVON...«15 Wir suchen zum Ausbildungsjahr 2014 Auszubildende als: Kfz-Mechatroniker/in Automobilkaufmann/-frau Ideale Voraussetzungen sind: - Freude am Umgang mit Menschen, und der Arbeit im Team, Flexibilität - Respekt vor anderen Mitarbeitern - Spaß und Interesse an Technik - Begeisterung fürs Automobil Wir freuen uns auf Eure Bewerbung: Autohaus Eschrich GmbH & Co KG Renault und Dacia-Vetragshändler Herr Kümmerling Ilmenauer Allee Ilmenau OT Oberpörlitz Als Nr. 1 im deutschen Hoch- und Ingenieurbau bietet die Ed. Züblin AG ein umfassendes Leistungsspektrum und entwickelt im In- und Ausland maßgeschneiderte Lösungen für Bauvorhaben jeder Art und Größe. Seit 2005 gehört Züblin mehrheitlich zum Unternehmensverbund der österreichischen STRABAG SE. Zusammen sind wir einer der führenden europäischen Bautechnologiekonzerne und in über 60 Ländern mit ca Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen weltweit vertreten. Begleiten Sie uns auf dem Weg zur Nr. 1 der Bauindustrie in Europa. Werden Sie ein Teil von uns! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für unsere Direktion Mitte, Bereich Thüringen suchen wir für den Einsatz in Jena jeweils eine/einen n AUSZUBILDENDEN / AUSZUBILDENDE ZUM / ZUR BETON- UND STAHLBETONBAUER / BETON- UND STAHLBETONBAUERIN Aufgaben: Gründung, Schalungsbau (vorgefertigte Rahmenschalung und handgefertigte Holzschalung) Herstellung und Einbau der Bewehrung und von Beton Nachbearbeitung des Betons sowie weitere baustellenübliche Tätigkeiten n AUSZUBILDENDEN / AUSZUBILDENDE ZUM / ZUR MAURER / MAURERIN Aufgaben: Gründung, Mauerwerksbau, Bekleiden/Beschichten von Bauteilen (z. B. Wände verputzen) sowie weitere baustellenübliche Tätigkeiten Voraussetzungen für beide Ausbildungsberufe: Hauptschulabschluss und handwerkliches Geschick Einsatzbereitschaft, Freude am Lernen, Teamfähigkeit sowie Flexibilität Bereitschaft zur Arbeit im Freien Ärztliche Tauglichkeitsbescheinigung Detaillierte Informationen zu allen Ausbildungsberufen finden Sie auf (Jobs & Karriere). Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) möglichst über das Onlineformular. Ed. Züblin AG Direktion Mitte Bereich Thüringen Frau Tetyana Rudenok Tel Fischergasse Jena/Deutschland Deutschlands beliebteste Arbeitgeber TOP100 Studierende

12 WAS BEDEUTET DIE PROBEZEIT? Die Probezeit dauert bis maximal vier Monate und dient zum gegenseitigen Kennenlernen. Während dieser Zeit können sowohl Azubi als auch Betrieb von heute auf morgen und ohne Begründung das Ausbildungsverhältnis kündigen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. 2 SCHLECHTE AUSBILDUNGSQUALITÄT? Der Ausbilder hat die Pflicht, den Azubi entsprechend des Ausbildungsrahmenplans und des betrieblichen Ausbildungsplans aktiv auszubilden. Ausbildungsfremde Tätigkeiten wie Putzen oder endlose Routinetätigkeiten haben in der Ausbildung nichts zu suchen. 5 WANN DÜRFEN AZUBIS URLAUB NEHMEN? Wie viel Urlaub Azubis pro Jahr zusteht, kann man im Ausbildungsvertrag nachlesen. Azubis dürfen ihren Jahresurlaub im laufenden Kalenderjahr nehmen, mindestens zwei Wochen des Urlaubs müssen am Stück gewährt werden. Dr. Azubi rät: Der Azubi sollte frühzeitig einen schriftlichen Urlaubsantrag stellen, der Ausbilder muss dann innerhalb eines Monats darauf reagieren. 7 KANN MAN SICH GEGEN EINE KÜNDIGUNG WEHREN? Der Ausbilder kann den Azubi gemäß 22 des Berufsbildungsgesetzes nur dann fristlos kündigen, wenn sich der Azubi einiges zu Schulden kommen lässt, zum Beispiel viele unentschuldigte Fehltage. Der Azubi kann innerhalb von drei Wochen Widerspruch gegen die Kündigung einlegen und eine Schlichtungsverhandlung bei der zuständigen Stelle (zum Beispiel Industrie- und Handels- oder Handwerkskammer) beantragen. Falls der Ausbilder dem Azubi einen Aufhebungsvertrag vorlegt, sollte der Azubi sich unbedingt beraten lassen. 10 KANN MAN DEN AUSBILDUNGSPLATZ WECHSELN? Azubis können kündigen oder einen Aufhebungsvertrag mit dem Betrieb vereinbaren und ihre Ausbildung in einem anderen Betrieb fortsetzen. Wenn der Betrieb mit ihrem Weggang nicht einverstanden ist, brauchen Azubis aber einen gravierenden Grund für eine fristlose Kündigung. 3?? WIE VIEL AUSBILDUNGSVERGÜTUNG STEHT AZUBIS ZU? Die Ausbildungsvergütung ist für viele Azubis in Tarifverträgen festgelegt. Aber auch wenn kein Tarifvertrag Anwendung findet, muss die Vergütung laut 17 Berufsbildungsgesetz angemessen sein. Azubis in einer normalen dualen Ausbildung haben deshalb auf jeden Fall Anspruch auf mindestens 80 Prozent Azubis in einer überbetrieblichen Ausbildung auf 55 Prozent der üblichen tariflichen Vergütung. 8 KÖNNEN AZUBIS DIE AUSBILDUNG VERKÜRZEN? Bei Zustimmung des Ausbilders können Azubis mit mittlerem oder höherem Schulabschluss die Ausbildung verkürzen. Außerdem können frühere Ausbildungszeiten angerechnet werden, bei einem Ausbildungsplatzwechsel wird in der Regel die bereits zurückgelegte Ausbildungszeit angerechnet. Tipp: Bei guten Leistungen können Azubis nach der Hälfte der Ausbildungszeit einen Antrag auf vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung stellen. 11 WAS KANN MAN BEI MOBBING TUN? Azubis, die gemobbt werden, sollten über die Vorkommnisse mit Menschen ihres Vertrauens sprechen und die Erfahrungen nicht einfach runterschlucken. Unbedingt sollten sie ein Tagebuch führen und alle Vorfälle genau dokumentieren. Wenn möglich, sollten sie sich dann im Betrieb Hilfe holen und zum Beispiel den Betriebrat einschalten. 4 LEISTEN AZUBIS ÜBERSTUNDEN? Überstunden sind in der Ausbildung eigentlich nicht vorgesehen, da der Azubi im Betrieb ist, um seinen Beruf zu lernen und dazu reicht die vertraglich festgelegte Ausbildungszeit aus. Wenn Überstunden geleistet werden, müssen die Regelungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes und des Arbeitszeitgesetzes eingehalten werden. Alle Überstunden müssen dem Azubi mit entsprechendem Überstundenzuschlag bezahlt oder in Freizeit ausgeglichen werden. 6 WIE REAGIERT MAN BEI EINER ABMAHNUNG? Mit einer Abmahnung gibt der Ausbilder dem Azubi zu verstehen, dass er mit deren Leistung oder Verhalten nicht zufrieden ist. Eine Faustregel besagt, dass der Kündigung eines Azubis mindestens zwei Abmahnungen vorausgehen müssen. Tipp: Den Betriebsrat einschalten. Den Inhalt der Abmahnungen genau prüfen und bei einer unberechtigten Abmahnung eine Gegendarstellung verfassen. 9 WELCHE FINANZIELLEN HILFEN GIBT ES? Auszubildende können bei der Arbeitsagentur Berufsausbildungsbeihilfe beantragen, wenn das Geld nicht reicht. Eltern von Azubis unter 25 Jahren erhalten außerdem weiterhin Kindergeld, solange ihr Kind eine Ausbildung absolviert. Wenn der Azubi nicht mehr zu Hause wohnt und den Eltern keine Kosten durch ihn entstehen, müssen die Eltern dem Azubi das Kindergeld auszahlen

13 HANDWERK Tradition verpflichtet Bäckerei & Konditorei Die Bäckerei und Konditorei Triebel bietet Ihnen täglich qualitativ hohe und immer frische Backwaren! WIR BILDEN AUS! Straßenbauer Kanalbauer Bauingenieure Backen ist Liebe auf den ersten Biss... Gern können Sie in einem Praktikum den Beruf kennenlennern. Bewerbungen bitte an: HELI Transport und Service GmbH Am Lindenhof Schmölln Tel.: Fax: e tz Nu e n dei Unser Betrieb sucht zum Berufsstart 2015 Auszubildende zum Bäcker (m/w). Lieben Sie den Duft von frischen Backwaren genauso wie wir? Sind sie auf der Suche nach einer frisch gebackenen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich einfach unter: Bäckerei & Konditorei Nicky Triebel Werner-von-Siemens-Straße Kölleda Telefon ce an Ch! BEWERBEN UND DURCHSTARTEN Seit 20 Jahren sind wir ein familiär geführter BMW, BMW Motorrad und MINI Vertragshändler in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Mit großer Leidenschaft führen wir in unserer Firma 60 Mitarbeiter an 4 Standorten und legen großen Wert auf eine kundenorientierte und transparente Arbeitsweise. Du möchtest dein Interesse für Autos erfolgreich in deine Arbeit integrieren? Du möchtest allen zeigen was du drauf hast? Du bist teamfähig und engagiert? Dann bist du bei uns genau richtig! Bewirb dich jetzt für einen Ausbildungsplatz in unserem Haus. Wir bilden aus: Automobilkaufmann/-frau in Sangerhausen und Nordhausen (3 Jahre) Fachlagerist in Sangerhausen und Nordhausen (3 Jahre) KFZ-Mechatroniker in Sangerhausen (3,5 Jahre) Ausbildungsbeginn: Sende deine Bewerbungsunterlagen bitte per Post zu Händen von Frau Steffi Fritze oder per an An der Stollenmühle Sangerhausen Tel Fax Stresemannring Nordhausen Tel Fax

14 INDIVIDUELLES AUS HOLZ Innenausbau Wohnmöbel Büromöbel (m/w) Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2016 einen Azubi (m/w) (m/w) (m/w) JETZT BWERBEN! Tischlerei Riedel GmbH Gustav-Töpfer-Straße Bad Blankenburg Karrierestart mit einer Ausbildung im Handwerk Tel.: Fax: Mobil: Wir bringen dich auf den richtigen Weg und bieten umfassende Beratung zu Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im regionalen Handwerk. Nutze unsere Kompetenz als Sprungbrett für deinen beru ichen Erfolg! Jede Menge tolle Ausbildungsstellen ndest du in unserer Lehrstellenbörse unter Unsere Ausbildungshotline: Tel. 0365/ und bei Facebook: Handwerkskammer für Ostthüringen Handwerkstraße Gera Ganz Thüringen aus einer Hand: Wir kümmern uns um Ihre Werbung - Jeden Mittwoch, jedes Wochenende - Geprüfte Zustellqualität - Alle ereichbaren Haushalte Haben Sie Fragen oder Interesse? 0361 / Ganz Thüringen aus einer Hand: Wir kümmern uns um Ihre Werbung - Jeden Mittwoch, jedes Wochenende - Geprüfte Zustellqualität - Alle erreichbaren Haushalte / DAS WOCHENBLATT FÜR THÜRINGEN Allgemeiner Anzeiger FINANZTIPPS FÜR BERUFSEINSTEIGER Ob Bäcker, Mechatronikerin oder Hotelfachmann - wer in den Beruf einsteigt, freut sich über das erste richtige Gehalt. Der neue finanzielle Spielraum eröffnet viele Möglichkeiten, sagt Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Das wissen auch Versicherungs- und Finanzberater. Die Anbieter machen den jungen Leuten oft weis, sie müssten sofort etwas für ihre Altersvorsorge tun, da ansonsten die Altersarmut drohe. Wer allerdings so vorgeht, macht den zweiten Schritt vor dem ersten. Fünf Tipps: RÜCKLAGEN BILDEN Um künftige Schulden wegen unerwarteter Ausgaben zu vermeiden, ist ein Finanzpolster notwendig. Die Faustregel: drei Netto-Monatsgehälter ansparen. Wenn damit aber auch der Ersatz eines alten Pkw finanziert werden soll, muss es eher mehr sein, erläutert Nauhauser. Ein gut verzinstes Tagesgeldkonto ist dafür geeignet. SCHULDEN ABBAUEN Schulden kosten Geld. Darum gilt: Tilgen ist besser als sparen. Wer seine Außenstände schneller los ist, spart sich die meist hohen Kreditzinsen, sagt der Finanzexperte. Wenn der Darlehenszins über dem Guthabenzins liegt, sei die Schuldentilgung finanziell die beste Form der Geldanlage. 14

15 HANDWERK Wir bilden aus Anlagenmechaniker/in für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik VERSICHERUNG UND VERMÖGENSAUFBAU TRENNEN Das Sparen und das Absichern sollten nicht in einem Produkt vereint werden. Hätte das irgendwelche Vorteile?, fragt Nauhauser. Seine Antwort: Ganz klar: nein. Denn wer seine Altersvorsorge vom passenden Versicherungsschutz trennt, ist flexibler und kann für seinen Bedarf jeweils optimale Produkte wählen. Schließlich ändert sich der Bedarf im Laufe des Lebens. FLEXIBLE SPARPRODUKTE BEVOR- ZUGEN Berufsstarter sollten flexible Sparformen wählen, empfiehlt der Verbraucherschützer. Das heißt, dass die Sparrate der zukünftigen Einkommensentwicklung nach oben oder nach unten angepasst werden kann. Verträge, bei denen am Anfang hohe Kosten anfallen, also vor allem Rentenversicherungen, sind extrem unflexibel, weil die Verfügung der Sparleistung wegen der hohen Kosten oft mit Verlusten verbunden ist. WESENTLICHE RISIKEN ABSICHERN Manche Versicherungen sind wichtig. Eine Haftpflichtversicherung zum Beispiel. Sie schützt vor Schadenersatzansprüchen, die schon durch eine kleine Unachtsamkeit begründet werden können. Prüfen Sie, ob während Ihrer Ausbildung oder des Studiums Versicherungsschutz über die Eltern besteht, rät Nauhauser. Auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung kann helfen, den Lebensstandard bei Krankheit oder Unfall weitgehend zu erhalten. Rutha Dorfstraße 6 Tel.: seit 1900 Apothekenbau Arztpraxen exklusiver Innenausbau Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Oskar Heinze jun. GmbH Herrn Torsten Heinze Am Bahnhof Mellenbach/Thür. Ab September 2015 bieten wir einen Ausbildungsplatz als TISCHLER INNENAUSBAU! Fleischerei Jena René Dornburgerstraße 163 (Einkaufscenter Eulenhof) Wohlgezogen Tel.: Hausschlachtene anerkannter Fleisch- Ausbildungsbetrieb und Wurstwaren mit Fleisch von Tieren aus eigener Aufzucht Hausschlachtene Fleisch- und Wurstwaren mit Fleisch von Tieren aus eigener Aufzucht. Rutha Dorfstraße 13 Telefon: / Jena Dornburgerstraße 163 (Einkaufscenter Eulenhof) Wir bilden dich als Fleischer/-in Telefon: und / Fleischfachverkäufer/-in aus. Wir bilden aus ANLAGENMECHANIKER für Heizung/Sanitär/Klimatechnik Bewirb Dich jetzt, wir freuen uns auf Dich! Wir sind: zertifiziertes Unternehmen gemäß ISO 9001:2008 Wir bieten: freundliches und offenes Betriebsklima große Chancen auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ausbildung Anlagenmechaniker für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik, ein unglaublich spannendes Berufsbild, wie Unternehmensgründer Siegmar Bezold mit leuchtenden Augen umschreibt. Und in der Tat hat sich das Aufgabenprofil der Installateure deutlich gewandelt: Längst bilden nicht allein mehr Sanitärinstallationen das tägliche Brot des Betriebes, sondern auch komplexes Energiemanagement mit Lüftungsanlagen, klimafreundlichen Wärmeerzeugen wie Wärmepumpen, Pelletheizungen oder Brennwerttechnik umfasst das Portfolio längst. SUCHEN SIE EINEN INTERESSANTEN BERUF MIT ZUKUNFT, DANN BEWERBEN SIE SICH JETZT! Bezold+Platz GmbH Ringstraße Herrenhof/Thür. Tel.: In Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung zum HSK-Anlagenmechaniker wirst Du lernen, aus welchen Materialien Wasserleitungen hergestellt werden und wie sie ordnungsgemäß verlegt werden, sodass auch kein Tropfen daneben geht. Außerdem bist Du nach kurzer Zeit der Profi, wenn es darum geht, wie man Sanitäranlagen (z. B. Dusche, Badewanne oder Toilette) und Heizungsanlagen installiert. Zuerst lernst Du aber die technischen und organisatorischen Grundlagen kennen. Beispielsweise kannst Du nach kurzer Zeit Kundenaufträge entgegennehmen, Arbeitsabläufe planen und durchführen, und die Ergebnisse am Ende beurteilen. Du wirst in deiner Ausbildung viel unterwegs sein und eine Menge Herausforderungen bewältigen. Hierbei kann Deine Arbeit auch teilweise im Freien oder in luftigen Höhen stattfinden. Du scheust keine Herausforderungen, bist ein schlaues Köpfchen und machst vor körperlicher Arbeit keinen Halt? Dann ist die Ausbildung als HSK-Anlagenmechaniker genau das Richtige für Dich. NORMI HLS-Technik GmbH Ebsdorfergrundstraße Günthersleben Tel.:

16 OMG! WIEDER ALLE WORTE KLEIN» Beim Schreiben einer gilt der gleiche Aufbau wie bei einem Geschäfts- oder privaten Brief: Absender, Adressat, Datum, Betreffzeile, Anrede, formatierter Text, Schluss- oder Grußformel, Unterschrift, Verweis auf Anlagen. Richten Sie sich dazu eine Automatische Signatur ein. Das spart Zeit und macht einen professionellen Eindruck. In die Signatur gehören auf jeden Fall alle wichtigen Kontaktinformationen und Angaben zum Absender.» Formulieren Sie den Betreff kurz und aussagekräftig. Ist aus Ihrer -Adresse nicht die Herkunft der ersichtlich, dann gehört Ihr Name in die Betreffzeile. Nur so vermeiden Sie, dass Ihre Nachricht übersehen oder als Spam verworfen wird.» Schreiben Sie Ihre s knapp und präzise. Mehr als eine Seite ist oft unangebracht. Ausführliche Inhalte gehören in die Anlage, zum Beispiel als PDF-Dokument.» Überprüfen Sie Ihren Text auf Rechtschreibung und Grammatik. Dafür gibt es elektronische Helferlein, die Fehler sofort anzeigen.» Für SMS und gelten die Regeln der Groß- und Kleinschreibung. Die Verwendung nur kleiner Buchstaben aus Bequemlichkeit ist eine Unsitte.» Bei Verwendung der Antwortfunktion ändern Sie bitte nichts am Text der zuvor erhaltenen .» Bei Weiterleitungen sollten Sie prüfen, ob alle bisherigen Inhalte auch für den neuen Empfänger geeignet sind. Insbesondere bei internen Vermerken kann dies sonst sehr peinlich sein.» Moderne Spielereien wie Emoticons oder Smilies werden in Geschäftsbriefen überhaupt nicht oder nur äußerst sparsam eingesetzt.» Netiquette beachten: Auch bei und SMS gibt es klare Regeln und Umfangsformen Schneller, effizienter: und SMS haben den klassischen Brief und das Telefonat im Geschäft und Privatleben längst überholt. Doch so bequem und einfach der Versand ist, gelten doch auch bei dieser Form der Kommunikation klare Regeln und Umgangsformen - die -Netiquette: Setzen Sie bei dringenden Informationen nicht nur auf die . Den höchsten Wert hat immer noch das persönliche Gespräch unter vier Augen oder am Telefon. Sie haben keine Garantie, dass Ihre gelesen wurde oder den Empfänger überhaupt erreicht hat. Rechtsgültig sind im Moment ohnehin nur ein Fax oder die elektronischen Briefe.» Setzen Sie bitte die automatische Übermittlungs- beziehungsweise Lesebestätigung äußerst sparsam ein. Viele fühlen sich dadurch belästigt. Oder die Funktion wird von einigen Systemen ohnehin blockiert.» Bitte beachten Sie die rechtlichen Bestimmungen für den -Verkehr, bei der Sie zum Beispiel im Geschäftsverkehr Pflichtangaben über das Unternehmen wie Rechtsform, Sitz, Registergericht oder Geschäftsführung machen müssen. Hilfreich sind Verweise auf das Urheberrecht, die Vervielfältigung oder anderweitige Hinweise. rter u h» Verlassen Sie sich nicht auf Rückruffunktionen moderner -Programme. Kontrollieren Sie jede vor dem Versand gründlich. Ist doch einmal ein Fehler passiert, senden Sie eine mit der Berichtigung hinterher.» Wenn Sie eine an mehrere Personen versenden, zum Beispiel eine Einladung, dann beachten Sie, dass Sie die -Adressen fremder Personen unter der Rubrik Blindkopie (BCC) eintragen.» Antworten Sie zügig auf eine , aber lassen Sie sich im Gegenzug auch nicht treiben. Setzen Sie Prioritäten für die Beantwortung mittels Nachverfolgung beziehungsweise Wiedervorlage einer . Netiquette steht als Abkürzung für network etiquette oder Internet etiquette. Sie beschreibt Regeln der Höflichkeit bei der elektronischen Kommunikation im Zeitalter von SMS und . * omg ist die Abkürzung für Oh, mein Gott Matthias Freund 16

17 ANZEIGE Ausbildung in einem modernen Bäckerei-Handwerksbetrieb BACK DIR DEINE ZUKUNFT Helbing mein Lieblingsbäcker ist ein traditioneller Handwerksbetrieb mit modernster Technologie eröffnete Albert Helbing in Leinefelde sein eigenes Geschäft die Bäckerei Helbing war geboren. Seit diesem Tag haben wir uns von einem traditionellen Familienbetrieb zu einem hochmodernen Unternehmen entwickelt. Die Umsetzung und die Mengen haben sich zwar verändert, das Handwerk aber ist gleich geblieben. Noch immer setzen wir auf Tradition, Regionalität und unseren eigenen Sinn für Geschmack. Und dass es schmeckt, das beweisen uns jeden Tag unsere treuen Kunden und Gäste, die genau wissen, was sie da auf den Teller bekommen - echte Qualität von Helbing. Diese echte Qualität von Helbing ist derzeit in über 90 Bäckereifachgeschäften in Nordthüringen, Hessen und Niedersachsen zu bekommen. Hierfür sorgen unsere mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrer Tätigkeit in den verschiedensten Bereichen unseres Unternehmens. Wir bieten interessante Berufe mit Zukunft: Über 200 Auszubildende haben in den letzten Jahren bei Helbing mein Lieblingsbäcker eine Ausbildung zum Bäcker, Konditor, Bäckerwerker, Bäckerei-Fachverkäufer, Fachlagerist, als Fachkraft für Lagerlogistik, als Bürokaufmann für Büromanagement oder in einem Dualen BA-Studium in der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre erfolgreich abgeschlossen. WIR MÖCHTEN UNS BEI DIR BEWERBEN! Was bieten wir dir? Bei uns kannst du in vielfältigen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsbereichen tätig sein. Hier findest du starke Teams mit tollen Kolleginnen und Kollegen, einen sicheren Arbeitsplatz, Aufstiegs- und Karriere-Chancen sowie eine pünktliche Bezahlung. Du bleibst in deiner Heimatregion die Vielzahl unserer Standorte macht es möglich. Während der Ausbildung bieten wir dir eine intensive Betreuung zur Erreichung der Ausbildungsziele durch unsere Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung in den jeweiligen Aufgabengebieten. Sogar Auslandspraktika in London oder Paris sind möglich. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt Arbeit soll Spaß machen! HANDWERK Was wünschen wir uns? Wir suchen aufgeschlossene junge Leute, die einen handwerklichen Beruf erlernen und unser Team verstärken möchten - in der Backstube, im Logistikbereich, im Verkauf oder in der Verwaltung. Du solltest Spaß im Umgang mit anderen Menschen sowie eine hohe Motivation und Zielstrebigkeit bei der Arbeit mitbringen. Möchtest du dich in einem erfolgreichen Team einbringen? Sprechen dich unsere Möglichkeiten an? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! BEWIRB DICH JETZT, WERDE EIN ECHTER HELBINGER, MIT ZUKUNFTSPERSPEKTIVE! 17

18 BUH FÜRS TATTOO? Tätowierungen sind mittlerweile nicht nur für Rockmusiker gesellschaftsfähig Wer im Sommer auf der Straße, am Strand oder im Schwimmbad aufmerksam schaut, dem wird nicht entgehen, dass oft Tattoos, Piercings & Co. die Haut schmücken. Dieses Phänomen der eigenen Individualität scheint längst gesellschaftsfähig. Um es gleich vorwegzusagen: Ich bin weder ein Gegner noch ein Befürworter dieser Tendenz und sehe diese Erscheinung unter dem Blickwinkel des Persönlichkeitsrechtes, der individuellen und selbstbestimmten Freiheit jedes Einzelnen. Personalisierte Kleidung, Frisuren oder Tattoos sind Privatsache! Auf der anderen Seite gibt es jedoch in der Gesellschaft durchaus auch Vorbehalte, die bis zu einer klaren Ablehnung reichen. Bereits 6000 Jahre vor Christus sind in Europa derartige Körperverzierungen bekannt. In der langen Geschichte wechselten sich Phasen der breiten Begeisterung mit denen gesellschaftlicher Ächtung ab. Erst seit den 60er-Jahren erlebt diese Form des individuellen Ausdrucks der Persönlichkeit eine Renaissance und seit Mitte der 90er-Jahre einen regelrechten Hype. Schätzungen zufolge sind heute nahezu 25 Prozent der Jugendlichen mit Tattoos oder Piercings ausgestattet. Tendenz steigend. 18 Die Wissenschaft hat sich ebenfalls mit diesen Phänomenen beschäftigt und nach den Ursachen gefragt. An erster Stelle stehen, nach Individualisierung zu streben, sich von anderen abzugrenzen und das eigene Ich zu betonen. Oft wird mit dem Körperschmuck gezeigt, dass man zu einer ethnischen, sozialen oder religiösen Gruppe gehört. In der Vergangenheit führten Forschungsergebnisse wie auch das gesellschaftliche Echo häufig dazu, dass Tätowierte stigmatisiert und abgelehnt wurden. Neueste, international angelegte Untersuchungen sehen die gesamte Angelegenheit liberaler und toleranter. Trotzdem gibt es auch heute noch große Vorbehalte. Befragt man Menschen, warum sie sich tätowieren lassen, ist die häufigste Antwort: Das tue ich für mich, mein Körper gehört mir und damit kann ich machen, was ich will. Nahezu 40 Prozent erinnern sich mit Tattoos und Piercings an eine große Liebe, den Tod eines Freundes, die Überwindung einer Krankheit oder ein anderes, herausragendes Ereignis. Doch wie sieht es mit Tattoos und Piercings in der Arbeitswelt aus? Fördern oder hindern sie die Karriere? Das private Recht endet, wenn der Arbeitgeber ein berechtigtes Interesse oder gesetzliche Auflagen hat, den Körperschmuck zu verbieten. Es gibt ganze Branchen und Tätigkeitsfelder, in denen sichtbare Tattoos und Piercings nicht gern gesehen werden. Unternehmen mit Kundenkontakt sind eher konservativ. Insbesondere bei Bewerbungen empfehle ich, sich vorher genau zu überlegen, ob die Branche offen genug für den eigenen Körperschmuck ist. Aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Hygiene sind ablehnende Haltungen am ehesten verständlich. Zum Beispiel sind Piercings verboten, wenn sie der eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer (Infektionsrisiko) schaden können.

19 HANDWERK Eines sollte man immer bedenken: In der Jugend möchte man sich ein eigenes Ich geben und macht jede Modeerscheinung mit. Doch mit den bleibenden Eingriffen ist es so eine Sache. Niemand weiß, wie der Mainstream in den nächsten 20 Jahren über diese Dinge urteilt. Ob der neue Freund dann über den durch ein Herz eingeschlossenen, tätowierten Namen der einst großen Liebe glücklich ist, bezweifle ich. Matthias Freund 19

20 LEIDEN SIE AM HELFERSYNDROM? Wer immer nur auf die Wünsche der anderen hört, kommt selbst zu kurz. Job-Experte Matthias S. Freund rät: Öfter mal Nein sagen! Kannst du mir mal helfen? Oder: Kollege, erledigen Sie das bitte einmal schnell noch! Mit solchen Sätzen wird im Alltagsleben und im Beruf eine Bitte an Sie herangetragen. Und Sie sagen Ja, obwohl Sie eigentlich keine Zeit haben und ohnehin schon überlastet sind. Minuten später ärgern Sie sich über Ihre Zusage: Warum habe ich nicht Nein gesagt? Sie ärgern sich über sich selbst. Wenn es Ihnen auch so geht, dann leiden Sie unter dem Ja-sagen-Syndrom. Dies ist keine Krankheit, sondern vielmehr ein Ausdruck Ihrer Persönlichkeit. Häufiges Ja-sagen kann Sie aber mit der Zeit krank machen. Es führt zur andauernden Überlastung, bewirkt eine latente Unzufriedenheit und kann sich mit der Zeit in einem Burn-out oder einer ernsthaften Depression manifestieren. Warum können manche Menschen nicht Nein sagen, während es anderen nicht schwer fällt? In der Psychologie hat man sich ausgiebig mit der Beantwortung dieser Frage beschäftigt. Nahezu eindeutig wird die Hauptursache dafür in einem mangelnden Selbstwertgefühl beziehungsweise in einem nicht solide entwickelten Selbstbewusstsein gesehen. Ja-Sager sind vor allem unsicher bezüglich ihrer eigenen Leistungsfähigkeit. Es sind Menschen, die sprichwörtlich ihr Licht unter den Scheffel stellen. Dazu wollen sie niemanden vor den Kopf stoßen, fürchten sich vor Zurückweisung und haben häufig ein schlechtes Gewissen, wenn sie eigene Interessen vertreten und durchsetzen. In der Regel nehmen sich solche Menschen selbst nicht sehr wichtig, sind sehr auf das Gemeinwohl ausgerichtet (Altruismus) und / oder entwickeln ein auffälliges Helfersyndrom. Ja-Sager nützen folglich der Gesellschaft, schaden aber sich selbst. Daher muss eine gesunde Balance gefunden werden. Folgende Tipps helfen Ihnen: 1. Wird an Sie eine Bitte herangetragen, die Sie aus dem Bauchgefühl in Sekundenbruchteilen eigentlich mit Nein beantworten möchten, dann vertagen Sie die Entscheidung. Bitten Sie um Bedenkzeit für die Antwort und begründen Sie dies mit fehlenden Entscheidungsgrundlagen: Ich habe gerade meinen Terminkalender nicht dabei und muss erst nachsehen, was für diesen Zeitraum bereits geplant ist. Eine Notlüge und die vermeintliche Abhängigkeit von anderen Umständen oder Personen können dabei hilfreich sein. 2. Vergleichen Sie die Bitte mit Ihren eigenen Interessen. Entwickeln Sie eine Reihenfolge der Wichtigkeit und setzen Sie Prioritäten. Da Ihre Zeit zwangsläufig begrenzt ist, sollten Sie eher den Menschen helfen, die Ihnen gut tun. Die kleine Portion Egoismus schützt Sie! 3. Lernen Sie, Ihr schlechtes Gewissen auszuhalten. Wer konsequent auch einmal Nein sagt, der enttäuscht natürlich seine Mitmenschen. Denn diese haben die Bitte mit der Hoffnung verbunden, dass Sie mit Ja antworten. Mit der Zeit werden Sie aber merken, dass der Frust bei den anderen nur von kurzer Dauer ist. Im Gegenteil: Sie erlangen mit einem Nein mehr Respekt und eine höhere Achtung Ihrer Person. Sie springen eben nicht mehr über jeden Stock, den man Ihnen hinhält. 4. Stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein! Am besten gelingt Ihnen dies, wenn Sie sich auf Ihre Stärken konzentrieren und diese zum Ausdruck bringen. Das können besondere Fähigkeiten bei der Arbeit sein oder auch beim Hobby. Jeder Mensch hat seine Stärken. Matthias Freund 20

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement

Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement Das Berufsfeld Sie sind ein Kommunikationstalent? Sie arbeiten gern im Team? Sie lieben es zu koordinieren und zu organisieren? Sie suchen

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS

Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! So wird s gemacht 1. Jedes Unternehmen hält einen Gutschein für dich bereit 2. Trenn die Seite

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ausbildungsbeginn: 1. September Ich bin Zukunft. Ausbildungsdauer: Berufsschule: 2 ½ Jahre Staatliche Berufsschule, Dachau Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Zukunft. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im

Mehr

Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung

Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung Schullogo Name: Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung Klasse Datum: In den kommenden Jahren (und Jahrzehnten!) werden Sie während Ihrer Berufstätigkeit immer wieder Situationen erleben, die Sie

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden PRESSEINFORMATION Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden Stuttgart, August 2010: "Endlich geschafft", freuen sich in diesen

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft!

Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft! Bäcker/-in Industriekaufmann/-frau Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft! Koch/Köchin Veranstaltungskaufmann/-frau Kaufmann/-frau für Büromanagement Fachinformatiker/-in Schwerpunkt Anwendungsentwicklung

Mehr

Ohne Vertrag keine Ausbildung!

Ohne Vertrag keine Ausbildung! Ohne Vertrag keine Ausbildung! Wir haben einen Vertrag! Darin steht: Rechte und Pflichten von Auszubildenden FOLIE 1 Für welchen Beruf werden wir ausgebildet? Wie ist die Ausbildung sachlich und zeitlich

Mehr

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an In diesen Berufen bilden wir aus Industriekaufmann (m/w) Industriemechaniker (m/w) Werkzeugmechaniker (m/w) Technischer Produktdesigner

Mehr

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G.

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G. Ausbildung mit... Allgemeine Versicherungs-AG Krankenversicherung a. G. Lebensversicherung a. G. Aussicht Weitsicht Zuversicht mit Aussicht... Die Hauptverwaltungen der Versicherungen befinden sich im

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

Ausbildungsbeginn: sofort Anzahl: 12 (Stand: 22. August 2014)

Ausbildungsbeginn: sofort Anzahl: 12 (Stand: 22. August 2014) Lehrstellenbörse Nachfolgende Anwaltskanzleien haben der Anwaltskammer mitgeteilt, dass sie zur Zeit eine/n Auszubildende/n suchen. Wir können aber keine Garantie dafür übernehmen, dass die Ausbildungsplätze

Mehr

Ein sicherer Arbeitsplatz Perspektiven für Ihre Zukunft. Wir bieten mehr... Caritas Wohn- und Werkstätten Paderborn e.v. Geschäftsbereich Altenhilfe

Ein sicherer Arbeitsplatz Perspektiven für Ihre Zukunft. Wir bieten mehr... Caritas Wohn- und Werkstätten Paderborn e.v. Geschäftsbereich Altenhilfe Ein sicherer Arbeitsplatz Perspektiven für Ihre Zukunft Wir bieten mehr... Caritas Wohn- und Werkstätten Paderborn e.v. Geschäftsbereich Altenhilfe Moderne Häuser für eine moderne Pflege Die acht Seniorencentren

Mehr

Tabelle Duales Studium

Tabelle Duales Studium Tabelle Duales Studium Immer auf der sicheren Seite Garantiert virenfrei Bevor wir Ihnen eine Datei zum Download anbieten, haben wir diese auf Viren untersucht. Dateien, die Sie direkt von uns erhalten,

Mehr

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher.

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher. Klaus Absender Musterstraße 7 Tel.: 030 1254983 Klaus.Absender@t-online.de Werkzeugspezialisten GmbH & Co. KG Postfach 4321 10403 Berlin Bewerbung als Werkzeugmacher Sehr geehrte/r Frau, Herr..., Ihr neuer

Mehr

Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir.

Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir. Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir. Attraktive Ausbildungsund Studienmöglichkeiten Die etwas andere Bank sucht etwas andere Azubis und Studierende. 2 Wer wir sind 4 6 8 10 12 14 Bankkauffrau/-mann

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe

Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe wir sind LÜCK LÜCK sind wir Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe Ausbildung in der LÜCK Gruppe Karrierestart in der LÜCK Gruppe Ausbildung in der LÜCK Gruppe - Entwicklungschancen

Mehr

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch.

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Wer am Ende vorne sein will, sollte rechtzeitig starten. Wer gerne die Pole Position haben will, muss zeigen, was in ihm steckt. Einsteigen. Und Gas geben.

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Auszubildenden Befragung 2013

Auszubildenden Befragung 2013 Auszubildenden Befragung 2013 Zielgruppe: Auszubildende nach dem Ende des ersten Lehrjahres. Befragung: Postversand eines Fragebogens; anonymisierte Antwort wahlweise per Fax, per Mail, per Post oder über

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

Wie Sie Klarheit über Ihr berufliches Ziel gewinnen und Ihre Karriereschritte langfristig planen

Wie Sie Klarheit über Ihr berufliches Ziel gewinnen und Ihre Karriereschritte langfristig planen Wie Sie Klarheit über Ihr berufliches Ziel gewinnen und Ihre Karriereschritte langfristig planen Für Studenten wird es immer wichtiger, schon in jungen Jahren Klarheit über die Karriereziele zu haben und

Mehr

Gesucht: Jobs mit Zukunft. Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger

Gesucht: Jobs mit Zukunft. Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger Gesucht: Jobs mit Zukunft Gefunden: Karrierechancen für Einsteiger 2 Die Stuttgarter über 100 Jahre Erfahrung für die Zukunft Der erste Schritt auf einem guten Weg mit der Stuttgarter Die Schule liegt

Mehr

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachinformatiker/Fachinformatikerin Das meint Ihre Vorgängerin: Die Ausbildung

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, Deine Schule hat sich entschlossen, beim SOCIAL DAY HERFORD 2015 mitzumachen! Bei diesem außergewöhnlichen Spendenprojekt des Stadtjugendringes Herford e.v. unter der Schirmherrschaft

Mehr

Studieren für die Rente

Studieren für die Rente Studium Die gesetzliche Rente ist und bleibt der wichtigste Baustein für die Alterssicherung. Kompetenter Partner in Sachen Altersvorsorge ist die Deutsche Rentenversicherung. Sie betreut 52 Millionen

Mehr

Arbeitshilfen für Auszubildende. Handreichung für Auszubildende zur Dokumentation Ihrer Überstunden. Kurzbeschreibung zum Einsatz und zur Funktion:

Arbeitshilfen für Auszubildende. Handreichung für Auszubildende zur Dokumentation Ihrer Überstunden. Kurzbeschreibung zum Einsatz und zur Funktion: Arbeitshilfen für Auszubildende zur Dokumentation Ihrer Überstunden Kurzbeschreibung zum Einsatz und zur Funktion: Zielgruppe: Inhalt: Funktion/ Ziel: Form: Einsatz/ Dauer: Einsatzort: Auszubildende Erläuterungen

Mehr

Das Ausbildungswesen

Das Ausbildungswesen Das Ausbildungswesen weil gut ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte für die Ausübung des Berufes der Rechtsanwälte unentbehrlich sind und jungen Leuten durch die Ausbildung die Chance zur Tätigkeit

Mehr

Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als. Industriekaufmann (m/w)

Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als. Industriekaufmann (m/w) Start up Deine Zukunft Deine Chance bei der GTÜ als Industriekaufmann (m/w) Wer ist die GTÜ? Qualität und Servicebereitschaft haben uns in nur zwei Jahrzehnten zur bekanntesten Überwachungsorganisation

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

Unser Ausbildungs- und Studienangebot

Unser Ausbildungs- und Studienangebot Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unser Ausbildungs- und Studienangebot Auf eigenen Beinen stehen? Eine interessante Arbeit? Immer weiter dazulernen? Jeder Mensch hat etwas,

Mehr

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren!

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! startklar? dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! Ein tolles Team, der Kontakt mit den internationalen Kunden, anspruchsvolle Technik die Ausbildung bei 17111 bietet viele interessante Herausforderungen

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014 Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group Juli 2014 Agenda Konzernübersicht Airbus Group Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung Schritt für Schritt Nach der Bewerbung wie geht es weiter? Auswahlverfahren

Mehr

Ausbildungswege an der Vinzenz-von-Paul-Schule

Ausbildungswege an der Vinzenz-von-Paul-Schule Ausbildungswege an der Vinzenz-von-Paul-Schule Du bist bereit, Menschen in verschiedenen Lebens- und Krankheitssituationen zu begleiten? Du interessierst Dich für soziale und pfl egerisch-medizinische

Mehr

Jetzt bewerben und durchstarten.

Jetzt bewerben und durchstarten. Jetzt bewerben und durchstarten. Inhalt Das Unternehmen... 4 Unsere Erwartungen unser Angebot... 5 Die Ausbildung zum Verkäufer (m/w); Kaufmann im Einzelhandel (m/w)... 6 Die integrierte Aus- und Fortbildung

Mehr

Das Organisationstalent

Das Organisationstalent PHARMAZEUTISCH- KAUFMÄNNISCHE/R ANGESTELLTE/R Das Organisationstalent 1 WAS MACHEN EIGENTLICH PKA? Ganz kurz gesagt: Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (kurz PKA)* kümmern sich um die kaufmännischen

Mehr

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT?

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT? Arbeiten bei uns Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Haben Sie die Zukunft im Blick?...dann werfen Sie einen Blick auf uns! Wir sind davon überzeugt, dass technologischer Fortschritt unsere Lebensqualität

Mehr

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft tegut... Die tegut Unternehmensgruppe ist ein führendes Handelsunternehmen der Lebensmittelbranche mit mehr als 6.000 Mitarbeitenden und derzeit 320 Märkten

Mehr

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR!

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Karriere mit Köpfchen Du hast Spaß an Zahlen, möchtest selbstständig zu Kunden begeistert Dich? Du suchst nach einer Ausbildung mit Perspektive? Dann bist Du bei uns genau

Mehr

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA)

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Ilea Philipp Teamwork. Bei uns spielt man sich gegenseitig den Ball zu! Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Crailsheim. Alles, was Stadt braucht. Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als 1 Durchstarten als Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen für

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Ausbildung mit Zukunft: Kriegst du s. gebacken? Konditor/in. Bürokauffrau/-mann. Bäcker/in. Bäckereifachverkäufer/in. Fachfrau/-mann für

Ausbildung mit Zukunft: Kriegst du s. gebacken? Konditor/in. Bürokauffrau/-mann. Bäcker/in. Bäckereifachverkäufer/in. Fachfrau/-mann für Ausbildung mit Zukunft: Kriegst du s gebacken? Konditor/in Bürokauffrau/-mann Bäcker/in Bäckereifachverkäufer/in Fachfrau/-mann für System-Gastronomie Informier dich über 5 Ausbildungsberufe! Willkommen

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

Merkblatt zur Berufsausbildung im Beruf Pferdewirt/Pferdewirtin, insbesondere zum Abschluss von Berufsausbildungsverträgen

Merkblatt zur Berufsausbildung im Beruf Pferdewirt/Pferdewirtin, insbesondere zum Abschluss von Berufsausbildungsverträgen Geschäftsbereich 4 Berufsbildung, Fachschulen Stand: Januar 2015 Merkblatt zur Berufsausbildung im Beruf Pferdewirt/Pferdewirtin, insbesondere zum Abschluss von Berufsausbildungsverträgen Die Landwirtschaftskammer

Mehr

Verdoppeln Sie Ihre Chancen.

Verdoppeln Sie Ihre Chancen. WB 1573 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland

Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland So füllen Sie den Fragebogen aus: Bei den meisten Fragen müssen Sie als Antwort nur ein (für dich zutreffendes) Kästchen

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

Beste Ausbildung. eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft

Beste Ausbildung. eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft Beste Ausbildung für eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft BANG steht für Berufliches AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich. Über 130 kleine und

Mehr

Personal/Ausbildung. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen im Außendienst

Personal/Ausbildung. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen im Außendienst Personal/Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen im Außendienst Bei uns sind Sie in guten Händen Das ist bei der LVM nicht nur eine Redewendung, sondern unsere Philosophie. Bei uns

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

LEKTION 1: Was ist ein Duales Studium?

LEKTION 1: Was ist ein Duales Studium? LEKTIN 1: Was ist ein Duales Studium? In dieser Lektion lernst du die typischen Merkmale des Dualen Studiums kennen. Das Duale Studium verbindet ein Studium mit einer beruflichen Ausbildung bzw. Weiterbildung.

Mehr

Ausbildung. IT-Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration

Ausbildung. IT-Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration Ausbildung IT-Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration Wer wir sind Wir sind einer der 16 Träger der Deutschen Rentenversicherung und einer der größten Dienstleister in Rheinland-Pfalz. Auf

Mehr

Arbeitsloseninitiativen in Thüringen. Arbeitsagenturen in Thüringen

Arbeitsloseninitiativen in Thüringen. Arbeitsagenturen in Thüringen Arbeitsloseninitiativen in Thüringen Arbeitsloseninitiative Thüringen e.v. Juri-Gagarin-Ring 150 99084 Erfurt Tel: 0361 / 6 44 23 50, FAX: 0361 / 6 44 23 50 ALV Landesverband Thüringen Schwanseestr. 17

Mehr

Der Praktikumsaufgaben

Der Praktikumsaufgaben Der Praktikumsaufgaben Erstelle eine (PowerPoint) Präsentation zu deinem Praktikum! Die Präsentation wird im WAT-Unterricht vorgetragen. Die Klasse 9b trägt die Präsentation am 18.05.2015 vor! Die Klasse

Mehr

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder.

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder. EVANGELISCHE altenhilfe St. Georgen ggmbh Weil ich es kann Soziale Berufe kann nicht jeder. Sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze Umfassendes, betriebliches Gesundheitsmanagement Raum für Ideen und Eigeninitiative

Mehr

4 Wie viel muss ich arbeiten und muss ich Überstunden machen? 6 Was kann ich bei Problemen mit der Ausbildungsvergütung tun?

4 Wie viel muss ich arbeiten und muss ich Überstunden machen? 6 Was kann ich bei Problemen mit der Ausbildungsvergütung tun? FAQ 1 Kann ich den Ausbildungsplatz wechseln? 2 Was tun bei Mobbing? 3 Was tun bei schlechter Ausbildungsqualität? 4 Wie viel muss ich arbeiten und muss ich Überstunden machen? 5 Was ist mit Urlaub? 6

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Studienkolleg Köthen. Name, Vorname: DSH-Aufnahmetest Sommersemester 2004. Studienkolleg Köthen. Name, Vorname: Lesen

Studienkolleg Köthen. Name, Vorname: DSH-Aufnahmetest Sommersemester 2004. Studienkolleg Köthen. Name, Vorname: Lesen DSH-Aufnahmetest Sommersemester 2004 Lesen Sind Männer und Frauen gleichberechtigt? Im Grundgesetz steht: Niemand darf wegen seines Geschlechts benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand soll Vorteile

Mehr

Heilsarmee Brocki, Zürich

Heilsarmee Brocki, Zürich Heilsarmee Brocki, Zürich Karin Wüthrich, Sozialpädagogin, Heilsarmee Als Herr K. im Herbst 2008 krankgeschrieben wurde, habe ich vom Brockileiter Schweiz den Auftrag bekommen, die Wiedereingliederung

Mehr

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Beratungsstelle für Jungen Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Sicher kennst Du Dich gut aus mit Internet und Handy und hast vielleicht ja selber auch schon Dein eigenes. Beides kann sehr

Mehr

Sichere Umgangsformen

Sichere Umgangsformen Sichere Umgangsformen Korrektes Verhalten im Arbeitsalltag Stilsicheres Auftreten in besonderen Situationen Die typischen Fehler vermeiden, kleine Pannen meistern E-Mail-Knigge können, kostet dies unnötig

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Gienger wer sind wir? Einer der größten Fachgroßhändler für Haustechnik in Baden - Württemberg Familienunternehmen in der 4. Generation

Mehr

Ausbildung und Studium bei der Diakonie

Ausbildung und Studium bei der Diakonie Ausbildung und Studium bei der Diakonie Zu allen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten finden Sie hier weitere Informationen www.ran-ans-leben-diakonie.de DAS MACHT MIR SPASS! DAS IST DAS, WAS ICH WILL!

Mehr

Herzlich willkommen zum Berufsinfotag!

Herzlich willkommen zum Berufsinfotag! Herzlich willkommen zum Berufsinfotag! Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Stand: Januar 2013 Schule vorbei und jetzt? An die Universität? weiter Theorie? weiter die Schulbank

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Programmiere deine Zukunft. Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen

Programmiere deine Zukunft. Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen Programmiere deine Zukunft Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen «Ich werde Informatiker, weil mich die Technik hinter dem Bildschirm interessiert. Die Axpo Informatik setzt sich

Mehr

AUSBILDUNG BEI STRENGE

AUSBILDUNG BEI STRENGE AUSBILDUNG BEI STRENGE Groß- und Außenhandelskaufmann (w/m) Fachkraft für Lagerlogistik (w/m) VERPACKEN REINIGEN HEBEN&ZURREN ARBEITSSCHUTZ SERVICE In zweiter Generation leiten heute drei Söhne des Firmengründers

Mehr

Outlook-Ausbildungsplaner für Ausbildungsbetriebe des Baugewerbes am Beispiel des ersten Ausbildungsjahres 2008/2009 im Regierungsbezirk Düsseldorf

Outlook-Ausbildungsplaner für Ausbildungsbetriebe des Baugewerbes am Beispiel des ersten Ausbildungsjahres 2008/2009 im Regierungsbezirk Düsseldorf Outlook-Ausbildungsplaner für Ausbildungsbetriebe des Baugewerbes am Beispiel des ersten Ausbildungsjahres 2008/2009 im Regierungsbezirk Der Outlook-Ausbildungsplaner ist eine Datei, welche insgesamt 67

Mehr

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN Seite 1 von 9 Stefan W Von: "Jesus is Love - JIL" An: Gesendet: Sonntag, 18. Juni 2006 10:26 Betreff: 2006-06-18 Berufen zum Leben in deiner Herrlichkeit Liebe Geschwister

Mehr

Ausbildung und Studium bei RÖHM. Eine spannende Zukunft

Ausbildung und Studium bei RÖHM. Eine spannende Zukunft Ausbildung und Studium bei RÖHM Eine spannende Zukunft Herzlich willkommen in einer spannenden Zukunft. So vielfältig wie RÖHM Eine gute Ausbildung dein Schlüssel zum Erfolg Und warum bei RÖHM? Unsere

Mehr

Senioren helfen Junioren

Senioren helfen Junioren Was lernen Sie hier? Sie überprüfen Ihr Wort- und Textverständnis. Was machen Sie? Sie finden Synonyme, beurteilen und formulieren Aussagen. Senioren helfen Junioren Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach

Mehr

Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928)

Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) WB 1505 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904 Gesunde Nahrung für alle Tiere Der Name SALVANA steht für Tradition und Innovation. Seit mehr als 100 Jahren schreibt das Familienunternehmen Firmengeschichte. Diesen Erfolg verdankt SALVANA zum Großteil

Mehr

Lernfeld/Fach: Sozialkunde Thema: Kündigungsschutz, Mutterschutz, Schutz bestimmter Personengruppen

Lernfeld/Fach: Sozialkunde Thema: Kündigungsschutz, Mutterschutz, Schutz bestimmter Personengruppen Mutterschutz Aufgabe 1 Welche Personengruppe genießt einen besonderen gesetzlichen Kündigungsschutz? a) Prokuristen b) Auszubildende während der Probezeit c) Handlungsbevollmächtigte d) Werdende Mütter

Mehr

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt.

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. FM die Möglichmacher ist eine Initiative führender Facility-Management- Unternehmen. Sie machen sich stark für die Belange der Branche

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Ausbildung: Pflege Dual Bachelor of Science (B.Sc.)

Ausbildung: Pflege Dual Bachelor of Science (B.Sc.) Ausbildung: Pflege Dual Bachelor of Science (B.Sc.) Allgemeine Informationen Für alle, die künftig Verantwortung übernehmen wollen. In Kooperation mit der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg bietet das

Mehr

Ratgeber für neue Ausbildungsbetriebe

Ratgeber für neue Ausbildungsbetriebe Ratgeber für neue Ausbildungsbetriebe Inhalt: I. Verkürzung der Ausbildung Welche Richtzeiten gelten für die Verkürzung der Ausbildungszeit? Ist eine Mindestzeit in der Ausbildung erforderlich? Was muss

Mehr

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln Informationen sammeln Das Schulsystem in Deutschland eine Fernsehdiskussion. Hören Sie und notieren Sie wichtige Informationen. Was haben Sie verstanden. Richtig (r) oder falsch (f)? Alle er ab 6 Jahren

Mehr