Berufe in Sport, Bewegung, Freizeit und Therapie.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Berufe in Sport, Bewegung, Freizeit und Therapie. www.studiotvjahn.de"

Transkript

1 Berufe in Sport, Bewegung, Freizeit und Therapie

2 Sport und Fitnesswirt Agenturen Medien Sportmanager Physiotherapeut Das Fitness Studio TV Jahn wurde Selbstständige 2008 mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO FITNESS des Deuschen Gymnastiklehrerin Olympischen Sportbundes (DOSB) ausgezeichnet. Personal Leistungssport Betriebe Trainer Vereine Sport- und Fitnesskaufmann Verbände Sportwissenschaftler Tourismus Hotels Uni Schule Sportlehrer Medizinische Berufe Praxis Studios Trainer

3 Welche Arbeitsbereiche gibt es im Sport Training Therapie Verwaltung/ Management Verbände/ Organisationen Veranstaltungen/ Events/ Messen Leistungssport Wissenschaft Werbung/ Marketing

4 Was für Anforderungen werden gestellt? Kommunikationsfreudig Gerne unter Menschen Flexibel und neugierig Diszipliniert und chaotisch Selbstständig arbeitend EDV fähig, planungsfähig Sportlich und gesund

5 Welche Berufswege gibt es? Trainerausbildung Ausbildungsberufe Sport- und Fitnesskaufmann/-frau Physiotherapeut/-in Gymnastiklehrer/- in Sport-/ und Fitnessfachwirt-/in (Weiterbildung IHK) Sportmarketing- Manager/-in (Weiterbildung) Duales Studium (IST/ DHfPG) Bachelor of Arts/ Science Ernährungsberatung Gesundheitsmanagement Fitness Training Fitness Ökonomie Master of Arts/ Science Gesundheitsmanagement Prävention und Gesundheitsmanagement Sportmanagement Fachhochschulstudium Bachelor of Arts/ Science Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie Physiotherapie Physiotherapie: Angewandte Therapiewissenschaft Hochschulausbildungen Bachelor of Arts/ Science Sportmanagement und Kommunikation Sport-, Gesundheit und Prävention Sport- und Leistung Sport, Erlebnis- und Bewegung Master of Arts/ Science Bewegung und Sport im Alter Sporttourismus Sport, Medien, Kommunikation Sportmanagement Übungswissenschaften/ Coaching Sporttechnologie Rehablitation und Gesundheitsmanagement Lehramt Primarstufe Sekundarstufe I und II Berufschulen

6 Sport- und Fitnesskaufmann/ -frau 3 Jahre/ Duale Ausbildung Sport- und Fitnesskaufleute übernehmen Verwaltungs- bzw. Organisationsaufgaben und erarbeiten Konzepte für Sportangebote. Außerdem beraten und betreuen sie Kunden. Arbeiten in Sportorganisationen und -unternehmen, Sportverbände und -vereine, Golfplätze, Schwimmbädern, Kletterhallen und Fußballstadien sowie in Wellness- und Gesundheitszentren und bei vielen Sportveranstaltern und Sportschulen. Darüber hinaus können sie z.b. in Sport- und Bäderämtern, Tourismuszentralen oder im Sportfachhandel tätig sein.

7 Gymnastiklehrer/-in 2-3 Jahre/ Berufsfachschulen/ Schulgeld Fitnesszentren und Sportvereinen, in denen Gymnastik- und Rückenschulungen angeboten werden; Vorsorge- und Rehabilitationskliniken sind Gymnastiklehrer/innen. Allgemeinbildende Schulen, Sport- und Kurhotels. Gymnastiklehrer/in ist eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen. Je nach Bundesland führt die Ausbildung zu unterschiedlichen Abschlussbezeichnungen. Die Ausbildung dauert 2 bis 3 Jahre. Ausbildungsgänge zum Gymnastiklehrer bzw. zur Gymnastiklehrerin gibt es auch an anderen Bildungseinrichtungen. Ausbildung und Prüfung werden dort nach internen Regelungen der jeweiligen Bildungsträger durchgeführt.

8 Physiotherapeut/-in 3 Jahre/ Berufsfachschulen/ Schulgeld Physiotherapeuten arbeiten hauptsächlich in Krankenhäusern, Facharzt- und physiotherapeutischen Praxen. Auch in Altenheimen und in Einrichtungen zur Eingliederung und Pflege von Menschen mit Behinderung sind sie tätig. Darüber hinaus können sie bei Sportvereinen und in Wellnesshotels beschäftigt sein. Physiotherapeut/in ist eine bundesweit einheitlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen für Physiotherapie. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Kombinierte Ausbildungen, die zusätzlich den Abschluss als Gymnastiklehrer/in vermitteln, dauern zwischen 3 1/2 und 4 1/2 Jahre. Daneben besteht die Möglichkeit, Physiotherapie an Fachhochschulen zu studieren, teilweise auch in kombinierter Form mit der Berufsfachschulausbildung.

9 Bachelor of Arts/ Science 3 Jahre/ Universität/ Hochschule/ Fachhochschule Messe-, Kongress- & Eventmanagement mit Schwerpunkt Sportmanagement Sportmanagement/Sportjournalismus Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement Sport, Gesundheit, Freizeit, Sprachförderung und Bewegungserziehung Bewegung, Spiel und Sport mit behinderten Menschen Sporttherapie Sportwissenschaft Sportökonomie Physical Activity & Health Sport- und Eventmanagement Sport und Entertainment Management Medizintechnik und sportmedizinische Technik Sport und Lebensstil Sportpsychologie Sporttherapie und Prävention Physiotherapie Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie Angewandte Physiotherapeutische Wissenschaften

10 Master of Arts/ Science 1-2 Jahre/ Universität/ Hochschule/ Fachhochschule Bewegung und Sport im Alter Sporttourismus Sport, Medien, Kommunikation Sportmanagement Übungswissenschaften/ Coaching Sporttechnologie Rehablitation und Gesundheitsmanagement Gesundheitsmanagement Prävention und Gesundheitsmanagement Sportmanagement

11 Links Studiengänge Sport (Infoseite) IST Bildungsinstitut Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheit Deutsche Sporthochschule Köln Übersicht über Sportberufe Bundesinstitut für Berufsbildung Deutscher Olympischer Sportbund Agentur für Arbeit

12 Berufe im Sport Es lohnt sich, seinen Beruf im grossen weiten Feld von Sport, Bewegung, Fitness und Therapie zu suchen. Mehr als in vielen anderen Berufen ist allerdings kein klarer Weg vorgegeben.

Master-Studiengänge in der Sportwissenschaft in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich

Master-Studiengänge in der Sportwissenschaft in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich LUTZ MÜLLER Master-Studiengänge in der Sportwissenschaft in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich Bremen, im August 2008 Fachbereich 09: Kulturwissenschaften / Institut für Sportwissenschaft/Sportpädagogik

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Physiotherapie Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten Die Aufgaben des Physiotherapeuten bestehen darin,

Mehr

Sportwissenschaft studieren am ISPW, Universität Bern. Die Institutsperspektive: Studiengänge, Profil und Erwartungen an Studierende

Sportwissenschaft studieren am ISPW, Universität Bern. Die Institutsperspektive: Studiengänge, Profil und Erwartungen an Studierende Sportwissenschaft studieren am ISPW, Universität Bern Die Institutsperspektive: Studiengänge, Profil und Erwartungen an Studierende Strategische Ausrichtung ISPW Sportwissenschaft als interdisziplinäres

Mehr

Präsentation Master of Science (M.Sc.) Sportökonomie

Präsentation Master of Science (M.Sc.) Sportökonomie Präsentation Master of Science (M.Sc.) Sportökonomie Konzept des Studiengangs Sportmanagement, Sportcontrolling, Sportmarketing, Sportrecht, Sportökologie Sport: Trainingswissenschaft und Bewegungslehre

Mehr

Kurzvorstellung - Projekt: JOBSTARTER

Kurzvorstellung - Projekt: JOBSTARTER Kurzvorstellung - Projekt: JOBSTARTER 1 Europäische Sportakademie Land Brandenburg Bildungseinrichtung des Landessportbundes Brandenburg zur Aus-, Fortund Weiterbildung der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen

Mehr

Tätigkeitsbeschreibung von Gymnastiklehrer/Gymnastiklehrerin im Bereich Sport, Fitness, Freizeit vom 28.11.2006

Tätigkeitsbeschreibung von Gymnastiklehrer/Gymnastiklehrerin im Bereich Sport, Fitness, Freizeit vom 28.11.2006 Tätigkeitsbeschreibung von Gymnastiklehrer/Gymnastiklehrerin im Bereich Sport, Fitness, Freizeit vom 28.11.2006 Die Tätigkeit im Überblick Tätigkeitsbezeichnungen Arbeitsbereiche/Branchen Zugang zur Tätigkeit

Mehr

SPORT MANAGEMENT BSc in Betriebsökonomie, Major Sport Management

SPORT MANAGEMENT BSc in Betriebsökonomie, Major Sport Management SPORT MANAGEMENT BSc in Betriebsökonomie, Einleitung Die steigende Komplexität und Professionalisierung im Sport und Sportumfeld verlangt nach fundierten Managementkompetenzen. Einerseits ist ein spezialisiertes

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 28. Juni 2014 9.30 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

abi>> unterrichtsideen ausgabe 2015 Unterrichtsidee Ich will etwas machen mit Sport! U20 Unterrichtsidee Zwanzig

abi>> unterrichtsideen ausgabe 2015 Unterrichtsidee Ich will etwas machen mit Sport! U20 Unterrichtsidee Zwanzig abi>> unterrichtsideen ausgabe 2015 Ich will etwas machen mit Sport! A Einstieg: Podcast Es lebe der Sport das ist das Motto vieler Abiturienten, die sich für einen entsprechenden Studiengang entscheiden.

Mehr

Orientierung. Zukunft. Ausbildung. Foto: www.panthermedia.de. z W. bewerbertag 2014

Orientierung. Zukunft. Ausbildung. Foto: www.panthermedia.de. z W. bewerbertag 2014 nd fi ie h den Beruf, der c i e z um ir pa ss W Foto: www.panthermedia.de Orientierung. Zukunft. Ausbildung. t? bewerbertag 2014 Auf in deine Zukunft Wirtschaftsunternehmen, Bildungseinrichtungen und Schüler

Mehr

Erfolgsfaktor Trainer Analysen- Perspektiven-Resümee

Erfolgsfaktor Trainer Analysen- Perspektiven-Resümee Erfolgsfaktor Trainer Analysen- Perspektiven-Resümee Rehabilitation/ Prävention Diagnostik/ Intervention Sportmanagement Master of Science Master of Science Master of Education Profil A Profil B Freizeit-/

Mehr

Medizintechnik, Reha, Sport und Bewegung

Medizintechnik, Reha, Sport und Bewegung Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Medizintechnik, Reha, Sport und Bewegung 5.2 Medizintechnik, Reha, Sport und Bewegung Medizintechnik ist eine Wachstumsbranche. Durch technische Innovationen können Krankheiten

Mehr

Event High School. Class of 2013. Exklusiver Fachkongress für angehende Veranstaltungskaufleute und eventaffine Ausbildungsberufe

Event High School. Class of 2013. Exklusiver Fachkongress für angehende Veranstaltungskaufleute und eventaffine Ausbildungsberufe Exposé Class of 2013 Exklusiver Fachkongress für angehende Veranstaltungskaufleute und eventaffine Ausbildungsberufe Mo., 17.06.2013 MediaPark Köln Konzipiert und entwickelt von eventpruefung.de - in Kooperation

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 30. Januar 2016 10.00 bis 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Tilmann Schenk Hochschule Fresenius Limburger Str. 2 65510 Idstein 06126 9352-0 tdot@hs-fresenius.de

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Physiotherapie Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten Die Aufgaben des Physiotherapeuten bestehen darin,

Mehr

Sportwissenschaft studieren am ISPW, Universität Bern. Die Institutsperspektive: Studiengänge, Profil und Erwartungen an Studierende

Sportwissenschaft studieren am ISPW, Universität Bern. Die Institutsperspektive: Studiengänge, Profil und Erwartungen an Studierende Sportwissenschaft studieren am ISPW, Universität Bern Die Institutsperspektive: Studiengänge, Profil und Erwartungen an Studierende Strategische Ausrichtung ISPW Sportwissenschaft als interdisziplinäres

Mehr

B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium

B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium Schwerpunkt Physiotherapie Schwerpunkt Ergotherapie Schwerpunkt Logopädie Berufsbild und Tätigkeitsfelder Medizinischer Fortschritt,

Mehr

Sportlich im Job? Berufsbilder an der Schnittstelle zwischen Sport, Marketing und Medien. 14 11 04 Till Kraemer. Medientage München 2010.

Sportlich im Job? Berufsbilder an der Schnittstelle zwischen Sport, Marketing und Medien. 14 11 04 Till Kraemer. Medientage München 2010. Sportlich im Job? Berufsbilder an der Schnittstelle zwischen Sport, Marketing und Medien Medientage München 2010 Till Kraemer 13 10 2010 Till Kraemer Medientage München 2010 1 14 11 04 Till Kraemer Entrepreneur

Mehr

Tag der offenen Tür in Idstein

Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 26. Januar 2013 9.00 15.00 Uhr www.hochschule-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein 0 61 26 93 52 0 tdot@hs-fresenius.de

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 27. Juni 2015 9.30 bis 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 31. Januar 2015 10.00 bis 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Tilmann Schenk Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein 0 61 26 93 52 0 tdot@hs-fresenius.de

Mehr

Gemeinsames Strukturkonzept

Gemeinsames Strukturkonzept Hannelore Paulini-Schlottau Neue kaufmännische Ausbildungsberufe im Dienstleistungssektor Ab August 2001 kann erstmalig in den drei neuen Ausbildungsberufen Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen, Sport- und

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 1. Februar 2014 10.00 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein 0 61 26 93 52 0 tdot@hs-fresenius.de Studium

Mehr

Das Allroundtalent: Ausbildung in der Fitnessbranche

Das Allroundtalent: Ausbildung in der Fitnessbranche Das Allroundtalent: Ausbildung in der Fitnessbranche Das IST-Studieninstitut Fachbereiche Sport & Management Tourismus & Hospitality Fitness Wellness & Gesundheit Persönlichkeits- & Selbstbildung Wer arbeitet

Mehr

Physiotherapie B.Sc. Duales Studium

Physiotherapie B.Sc. Duales Studium Physiotherapie B.Sc. Duales Studium Berufsbild und Tätigkeitsfelder Das Berufsbild unserer Absolventinnen und Absolventen liegt in der diagnostischen und therapeutischen Ergänzung der klassischen Medizin

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Physiotherapie Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten Die Aufgaben des Physiotherapeuten bestehen darin,

Mehr

Berufsorientierungsveranstaltung am Gymnasium Essen-Werden. Birgitt Bongers 14.März 2013

Berufsorientierungsveranstaltung am Gymnasium Essen-Werden. Birgitt Bongers 14.März 2013 Berufsorientierungsveranstaltung am Gymnasium Essen-Werden Birgitt Bongers 14.März 2013 Wer bin ich? Birgitt Bongers Diplom-Verwaltungswirtin, Diplom-Pädagogin Berufs- und Studienberaterin für Abiturienten

Mehr

Bachelor-Studium Betriebsökonomie Major Sport Management

Bachelor-Studium Betriebsökonomie Major Sport Management Sport Management Bachelor-Studium Betriebsökonomie Major Sport Management Die steigende Professionalisierung im Sport verlangt immer mehr nach fundierten Managementkompetenzen. Das Studium «Sport Management»

Mehr

beauty connection Personal Beauty Coach / Personal Trainer

beauty connection Personal Beauty Coach / Personal Trainer beauty connection bc college Personal Beauty Coach / Personal Trainer Wir schaffen neue Berufsperspektiven, ob als Einzelberuf oder individuelle Ergänzung zu Ihrer bisherigen Tätigkeit: Innovativ, zukunftsorientiert,

Mehr

Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Wege nach dem Abitur -Informationen für Eltern-

Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Wege nach dem Abitur -Informationen für Eltern- Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Wege nach dem Abitur -Informationen für Eltern- Sandra Klatte, Leiterin der Zentralen Studienberatung, FH Westküste Kerstin Harms, Beraterin für akademische Berufe,

Mehr

Sport Management. Bachelor-Studienrichtung

Sport Management. Bachelor-Studienrichtung Sport Management Bachelor-Studienrichtung Die steigende Professionalisierung im Sport verlangt immer mehr nach fundierten Managementkompetenzen. Die Studienrichtung Sport Management richtet sich an alle

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Tourismus-, Hotelund Eventmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat

Mehr

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 und nach AZAV / SGB III Förderungsfähig durch die Agentur

Mehr

ZWEI. Physiotherapie ABSCHLÜSSE IN 3,5 JAHREN

ZWEI. Physiotherapie ABSCHLÜSSE IN 3,5 JAHREN Physiotherapie Staatlich anerkannter Abschluss als Physiotherapeut/in & Akademischer Studienabschluss Bachelor of Science (B.Sc.) IN 3,5 JAHREN ZWEI ABSCHLÜSSE INTERNATIONAL ANERKANNT AUSBILDUNG + STUDIUM

Mehr

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein

Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Programm zum Tag der offenen Tür in Idstein Samstag, 30. Januar 2016 10.00 bis 16.00 Uhr www.hs-fresenius.de Tilmann Schenk Hochschule Fresenius Haus A, B und C Limburger Str. 2 65510 Idstein 06126 9352-0

Mehr

Managing Winners - Studium International Sports Management

Managing Winners - Studium International Sports Management hochschule.accadis.com Managing Winners - Studium International Sports Management Peter Kexel Startschuss Abi Frankfurt 07. Februar 2009 accadis Campus Du Pont-Straße 4 61352 Bad Homburg 2 Historie 3 1980

Mehr

Bachelor of Science (B.Sc.)

Bachelor of Science (B.Sc.) Institut für Sport und Sportwissenschaft Bachelor of Science (B.Sc.) Sportwissenschaft Bewegung und Gesundheit Pflichtbereich (85 Punkte) Wissenschaftliche Arbeits- und Forschungsmethoden (5 Punkte) Einführung

Mehr

Vom Content zum Kontext: emotion elearning-dienste für r die Sportwissenschaft

Vom Content zum Kontext: emotion elearning-dienste für r die Sportwissenschaft Dr. Christoph Igel Vom Content zum Kontext: emotion elearning-dienste für r die Sportwissenschaft Köln 2007 Ausgangssituation : Neue Medien in der Bildung ITES Information Technologies in European Sport

Mehr

Berufsgruppen in Kindertagesstätten

Berufsgruppen in Kindertagesstätten Berufsgruppen in Kindertagesstätten ErzieherIn in vorschulischer Erziehung, Heimerziehung sowie außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit tätig Betreuung der Kinder im Kindergarten in Gruppen, Förderung

Mehr

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Sport-ManagerInnen übernehmen Funktionstätigkeiten v.a. bei Sportorganisationen (Sportvereine, Sportanlagen

Mehr

Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) Sportfachwirt (IHK) Nürnberg KARRIERESCHRITT JETZT! Schon ab: 8,53. monatlich*

Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) Sportfachwirt (IHK) Nürnberg KARRIERESCHRITT JETZT! Schon ab: 8,53. monatlich* KARRIERESCHRITT JETZT! Schon ab: 8,53 monatlich* Laufzeit 36 Monate, u.v. bei Bezug aller möglichen Zuschüsse vgl. Seite 13 Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) Sportfachwirt (IHK) ManagementQualifikation

Mehr

Mittwoch 24.09.2014. 24.09.2014 11:30 1101100001 Sportmedizin: Die Belastbarkeit des erwachsenen/älteren Menschen (internistisch) 1 VO

Mittwoch 24.09.2014. 24.09.2014 11:30 1101100001 Sportmedizin: Die Belastbarkeit des erwachsenen/älteren Menschen (internistisch) 1 VO Mittwoch 24.09.2014 24.09.2014 11:30 1038000002 Diagnostische und therapeutische Orthopädie in der Reha-Klinik 2 SE 24.09.2014 11:30 1100700001 Methodologie: Wahrscheinlichkeitstheorie und Inferenzstatistik

Mehr

LEBENSQUALITÄT. KAUSALTHERAPIE NACH SCHADHAUSER (KTS ) PREMIUM PHYSIOTHERAPIE & MEDIZINISCHES TRAINING

LEBENSQUALITÄT. KAUSALTHERAPIE NACH SCHADHAUSER (KTS ) PREMIUM PHYSIOTHERAPIE & MEDIZINISCHES TRAINING Traunmed Sport-&Rehazentrum GmbH&Co. KG Martin-Niemöller-Str. 2 83301 Traunreut Anmeldung unter: 08669 / 78932-0 oder im Internet unter www.traunmed.de LEBENSQUALITÄT. KAUSALTHERAPIE NACH SCHADHAUSER (KTS

Mehr

Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement

Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement Informationsbroschüre zum Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ Sportmanagement Prof. Stefan Fünfgeld Leiter des Studiengangs www.dhbw-stuttgart.de Konzept der DHBW Die Bedeutung der DHBW: 34.000

Mehr

Anerkennung deutscher Diplome im Bereich Heil- und Sonderpädagogik

Anerkennung deutscher Diplome im Bereich Heil- und Sonderpädagogik Anerkennung deutscher Diplome im Bereich Heil- und Sonderpädagogik 1. Einleitung Ziel dieses Papiers ist es, die in der Schweiz vorhandene Abgrenzung der Berufe Sozialpädagoge/in ( klinische Heilpädagoge/in

Mehr

LEHRPLAN. an der BHAK/BHAS Ried im Innkreis im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes SPORTMANAGEMENT LEHRPLAN DER HANDELSAKADEMIE I.

LEHRPLAN. an der BHAK/BHAS Ried im Innkreis im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes SPORTMANAGEMENT LEHRPLAN DER HANDELSAKADEMIE I. LEHRPLAN an der BHAK/BHAS Ried im Innkreis im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes SPORTMANAGEMENT LEHRPLAN DER HANDELSAKADEMIE I. STUNDENTAFEL A. Pflichtgegenstände Wochenstunden Jahrgang I. II. III. IV.

Mehr

Kompetenzorientierung und Anerkennungspraxis in der sportwissenschaftlichen Lehre

Kompetenzorientierung und Anerkennungspraxis in der sportwissenschaftlichen Lehre Kompetenzorientierung und Anerkennungspraxis in der sportwissenschaftlichen Lehre mit Beispielen der Deutschen Sporthochschule Köln Christoph Fischer Persönlicher Referent des Rektors / Bologna-Koordinator

Mehr

DSHS Personal Trainer Abschlussjahrgang: Frühjahr 2010

DSHS Personal Trainer Abschlussjahrgang: Frühjahr 2010 DSHS Personal Trainer Abschlussjahrgang: Frühjahr 2010 Abelshausen, Lars larsabelshausen@aol.com DSHS Personal Trainer Lizenz Übungsleiter C im Bereich Breitensport (Landessportbund NRW) Lizenz Übungsleiter

Mehr

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH (2011) Sofia, Bulgarien PR-Krisenmanagement Werkstatt Warburg, Warburg (2010) Behinderte Beschäftigte am Empfang Ariadne an der Spree GmbH, Berlin (2010) Auswirkungen des

Mehr

Physiotherapie Bachelor of Science

Physiotherapie Bachelor of Science Vollzeit Bachelor School of Therapy Physiotherapie Bachelor of Science Physiotherapie Bachelor of Science Studieren in Idstein und Frankfurt am Main (primärqualifi zierend) oder in Düsseldorf, Hamburg,

Mehr

Studium & Arbeitsmarkt

Studium & Arbeitsmarkt Auf in die Zukunft Studium & Arbeitsmarkt Career Service der Deutschen Sporthochschule Köln IMPRESSUM Herausgeber: Career Service Deutsche Sporthochschule Köln Carl-Diem-Weg 6 50933 Köln 0221 / 4982-4600

Mehr

Gesund trotz Stress durch Doppelbelastung Förderpreis Bildung und Gesundheit 2011/2012

Gesund trotz Stress durch Doppelbelastung Förderpreis Bildung und Gesundheit 2011/2012 Gesund trotz Stress durch Doppelbelastung Förderpreis Bildung und Gesundheit 2011/2012 Gründe für Projektnotwendigkeit Training Schule Wettkämpfe Berufliche Perspektive Sorgen/ Probleme wenig Freizeit

Mehr

Sportwissenschaft - studieren -

Sportwissenschaft - studieren - Sportwissenschaft - studieren - Theorie und Praxis eines Faches Schwerpunkte des Studiengangs an der Uni Würzburg André Siebe Akademischar Rat Studiengangsleiter, Stellv. Institutsleiter Wege zum Sport

Mehr

Erzieher. Ausbildung an der Privaten Schule für Sozialberufe an der Hochschule Fresenius, genehmigte Ersatzschule Frankfurt am Main

Erzieher. Ausbildung an der Privaten Schule für Sozialberufe an der Hochschule Fresenius, genehmigte Ersatzschule Frankfurt am Main Ausbildung Erzieher Ausbildung Berufsfachschulen und Fachschulen Gesundheit & Soziales Erzieher Ausbildung an der Privaten Schule für Sozialberufe an der Hochschule Fresenius, genehmigte Ersatzschule Frankfurt

Mehr

Trainieren und Studieren Anforderungen an den modernen Trainer und Schiedsrichter im Informationszeitalter

Trainieren und Studieren Anforderungen an den modernen Trainer und Schiedsrichter im Informationszeitalter Trainieren und Studieren Anforderungen an den modernen Trainer und Schiedsrichter im Informationszeitalter Prof. Dr. Martin Lames Lehrstuhl für Trainingswissenschaft und Sportinformatik Fakultät für Sportwissenschaft,

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr

1. Erhardt, T. (2000). Stressmanagement, Bewegung und Entspannung. 50 Jahre Sportbund Pfalz. Universität Landau.

1. Erhardt, T. (2000). Stressmanagement, Bewegung und Entspannung. 50 Jahre Sportbund Pfalz. Universität Landau. Vorträge und Kongresse (Auszüge) Prof. Dr. phil. Tobias Erhardt 1. Erhardt, T. (2000). Stressmanagement, Bewegung und Entspannung. 50 Jahre Sportbund Pfalz. Universität Landau. 2. Erhardt, T. (2003). Die

Mehr

Programm Infotag Studium & Beruf IDSTEIN Samstag, 18. Juni 2016 9.30 14 Uhr

Programm Infotag Studium & Beruf IDSTEIN Samstag, 18. Juni 2016 9.30 14 Uhr Programm Infotag Studium & Beruf IDSTEIN Samstag, 18. Juni 2016 9.30 14 Uhr Tilmann Schenk Berlin Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Idstein Köln München New York Herzlich willkommen zum Infotag Studium

Mehr

Institutionalisierte Kooperation Physiotherapie und Medizin im Leistungssport

Institutionalisierte Kooperation Physiotherapie und Medizin im Leistungssport Gelebte Realität: Institutionalisierte Kooperation Physiotherapie und Medizin im Leistungssport Dieter W. Welsink Diplom-Sportlehrer DOSB Sport- Physiotherapeut Lehrbeauftragter der DSHS Köln Geschäftsführender

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

IB Medizinische Akademie München. Physiotherapeut (m/w)

IB Medizinische Akademie München. Physiotherapeut (m/w) IB Medizinische Akademie München Physiotherapeut (m/w) Bewegung beginnt hier! Vielseitigkeit macht den Unterschied! Vom Säugling bis zum älteren Menschen, vom Büroangestellten bis zum Spitzensportler erstreckt

Mehr

Studium oder Ausbildung beim Trendsetter im Fitnessmarkt. Wir bilden die Profis von morgen aus.

Studium oder Ausbildung beim Trendsetter im Fitnessmarkt. Wir bilden die Profis von morgen aus. Studium oder Ausbildung beim Trendsetter im Fitnessmarkt. Wir bilden die Profis von morgen aus. Startet dort ins Berufsleben, wo ihr optimale Chancen habt! Ihr wünscht euch eine zukunftsweisende Ausbildung,

Mehr

WBRS-Referententeam. Ausbildung(en) / Qualifikationen o Diplom Sportwissenschaftler o Sportfachwirt IHK o Personal Trainier und Personal Coach

WBRS-Referententeam. Ausbildung(en) / Qualifikationen o Diplom Sportwissenschaftler o Sportfachwirt IHK o Personal Trainier und Personal Coach Mike Anlauf WBRS-Ausbildungsbereiche (Lizenzbereiche) o Diplom Sportwissenschaftler o Sportfachwirt IHK o Personal Trainier und Personal Coach Tom Bader WBRS-Ausbildungsbereiche (Lizenzbereiche) (Lehrgangsleiter)

Mehr

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems Studienangebote außerbayerischer Hochschulen, die nach Art. 86 Bayerisches Hochschulgesetz berechtigt sind, in Bayern Studiengänge durchzuführen. Die Durchführung der Studiengänge erfolgt nach dem Recht

Mehr

Name: Normen Elker. [Stand 2010]

Name: Normen Elker. [Stand 2010] Name: Normen Elker Abschluss: Dipl.- Kaufmann (2007) Unternehmen: Braunschweigische Landessparkasse, seit 01.03.2008 Marketingkommunikation (Werbung und Sponsoring) Heutige Position: dto. "Man muss im

Mehr

Studien- und Berufswahl. Dr. Renate Wagner. Fakten Neuerungen Hilfen

Studien- und Berufswahl. Dr. Renate Wagner. Fakten Neuerungen Hilfen Studien- und Berufswahl Dr. Renate Wagner Fakten Neuerungen Hilfen Wege nach dem Abitur z.b.: medizinisch sozial Fremdsprachen Gestaltung naturwiss.-techn. Assistenz z.b.: kaufmännisch handwerklich gewerblich

Mehr

Hochschule Koblenz RheinAhrCampus Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Joseph-Rovan-Allee 2 53424 Remagen +49 2642 932-298 +49 2642 932-308

Hochschule Koblenz RheinAhrCampus Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Joseph-Rovan-Allee 2 53424 Remagen +49 2642 932-298 +49 2642 932-308 Hochschule Koblenz RheinAhrCampus Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Joseph-Rovan-Allee 2 53424 Remagen +49 2642 932-298 +49 2642 932-308 www.360grad-sportmanagement.de www.hs-koblenz.de/rac Bild Seite

Mehr

Neuordnung im Sport. Sport- und Fitnesskaufmann/-frau Sportfachmann/-fachfrau

Neuordnung im Sport. Sport- und Fitnesskaufmann/-frau Sportfachmann/-fachfrau Neuordnung im Sport Sport- und Fitnesskaufmann/-frau Sportfachmann/-fachfrau Vortrag im Rahmen der Einführungsveranstaltung für die Ausbildungsberufe Sport- und Fitnesskaufmann / Sport- und Fitnesskauffrau

Mehr

-Verbesserung der allg. Fitness -Gewichtsreduktion -Ausdauertraining -Muskelaufbau -Motivation

-Verbesserung der allg. Fitness -Gewichtsreduktion -Ausdauertraining -Muskelaufbau -Motivation Trainername Qualifikationen Schwerpunkte Dizel, Elena -Aerobic & Step-Aerobic inkl. BBP (PDFA) -Langhantel Power Dumbell (IFAA) -Flexi-Bar (IFAA) -MFT/S3 group, multifunktionales Koordinationstraining

Mehr

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen Weiterführende Informationen Weiterführende Informationen 147 Unterstützungsangebote Die folgenden Unterstützungsangebote können für die weitere Beschäftigung mit dem Thema psychische Gesundheit im Leistungssport

Mehr

Duale Berufsausbildung

Duale Berufsausbildung Aus- und Weiterbildung Duale Berufsausbildung Seite 1 Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold 22.06.2015 Allgemeinbildende Schule Aus- und Weiterbildung after School? Aus- und Weiterbildung Aus-

Mehr

Teilnehmergebühr: 70,- inkl. Mittagessen Anmeldung bis 5. Juni 2013 per Email an: info@sportschuleruit.de Weitere Informationen unter:

Teilnehmergebühr: 70,- inkl. Mittagessen Anmeldung bis 5. Juni 2013 per Email an: info@sportschuleruit.de Weitere Informationen unter: Tagung am Dienstag, 18.6.2013 SPIELST DU NOCH ODER BIST DU SCHON IN THERAPIE? Depression, Ängste, Essstörungen Wie lassen sich psychische Erkrankungen im Leistungssport vermeiden? 9.00 Uhr Was ist normal?

Mehr

GesundheitsmanagerIn:

GesundheitsmanagerIn: GesundheitsmanagerIn: Berufsbild: Beschäftigung: GesundheitsmanagerInnen arbeiten in leitender Funktion in Einrichtungen des Gesundheits- und Freizeitwesens. GesundheitsmanagerInnen entwickeln und organisieren

Mehr

Berufsfachschule für FITNESS MANAGER NNEN. www.meridian-academy.de. BAföG anerkannt

Berufsfachschule für FITNESS MANAGER NNEN. www.meridian-academy.de. BAföG anerkannt Berufsfachschule für FITNESS MANAGER NNEN BAföG anerkannt www.meridian-academy.de Fitness-ManagerIn der perfekte Allround-Einstieg ins Fitness-Business Fitness ist Leidenschaft. Fitness macht Spaß, ist

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Tourismus & Event Management (B. A.) in Dresden Angebot-Nr. 00559491 Angebot-Nr. 00559491 Bereich Studienangebot Hochschule Anbieter Preis Preis auf Anfrage Termin 01.10.2016-30.09.2019 Tageszeit Ort Ganztags

Mehr

Sportmanagement Bachelor of Arts

Sportmanagement Bachelor of Arts Vollzeit Bachelor Business School Sportmanagement Bachelor of Arts Sportmanagement Bachelor of Arts Studieren in Idstein, Hamburg, Köln oder München agenziavisione/istockphoto.com Berlin Düsseldorf Frankfurt

Mehr

Zukunft braucht Ziele Gemeinsam zum Abschluss

Zukunft braucht Ziele Gemeinsam zum Abschluss DEUTSCHE ANGESTELLTEN-AKADEMIE Zukunft braucht Ziele Gemeinsam zum Abschluss Schule für Physiotherapie Physiotherapie ist.. Was ist Physiotherapie?? PT ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel. PT kommt

Mehr

Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke

Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke Themenübersicht Überlegungen bei der Studienwahl Überblick zu Hochschulformen Studium an der Universität Studium an

Mehr

Bachelor of Arts Sportökonomie

Bachelor of Arts Sportökonomie 7 Bachelor Sportökonomie Führung von Sportorganisationen oder Vereinen Der Studiengang qualifiziert durch wichtige Kompetenzen z. B. in Ökonomie, Sportmarketing, Sportstätten und Eventmanagement für Führungsaufgaben

Mehr

MESSEN, FORT- & WEITERBILDUNG. FIBO 2016 Der 2. THERA-BIZ KONGRESS. 9. April 2016, Halle 5.2, Conference Area

MESSEN, FORT- & WEITERBILDUNG. FIBO 2016 Der 2. THERA-BIZ KONGRESS. 9. April 2016, Halle 5.2, Conference Area MESSEN, FORT- & WEITERBILDUNG FIBO 2016 Der 2. THERA-BIZ FIBO-Wirtschaftskongress KONGRESS 9. April 2016, Halle 5.2, Conference Area 6 THERA-BIZ 1-2016 Samstag, 9. April 2016 Halle 5.2, Conference Area

Mehr

Master Sportwissenschaft Profile Sportmanagement & Gesundheitsförderung

Master Sportwissenschaft Profile Sportmanagement & Gesundheitsförderung Institut für Sportwissenschaft Master Sportwissenschaft Profile Sportmanagement & Gesundheitsförderung 11.10.2013, Dr. Marcel Fahrner / Dr. Jochen Mayer 1. Übersicht Studiengang 1. Übersicht Studiengang

Mehr

Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert

Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert www.bs-eutin.de GEMEINSAM. REGIONAL. ZUKUNFTSORIENTIERT. Bildung schafft Perspektiven für die berufliche genauso wie für die persönliche

Mehr

Berufsbeschreibung. Bewegungspädagoge/-pädagogin. Arbeits- und Tätigkeitsbereiche. Arbeitsmittel. Arbeitsumfeld/Arbeitsorte

Berufsbeschreibung. Bewegungspädagoge/-pädagogin. Arbeits- und Tätigkeitsbereiche. Arbeitsmittel. Arbeitsumfeld/Arbeitsorte Bewegungspädagoge/-pädagogin Ähnliche Bezeichnung(en): BewegungstherapeutIn Berufsbeschreibung Bewegungspädagogen/Bewegungspädagoginnen bringen körperlich beeinträchtige oder bewegungsarme Menschen mit

Mehr

Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg

Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg Wir entwickeln Problemlösungen für Fragen auf wichtigen Feldern der zukünftigen Entwicklung: Wir gestalten (nicht nur) Hamburgs Zukunft mit. Wir sind

Mehr

Agentur für Arbeit Nürtingen Berufs- und Studienberatung Ulrike Endrolath. Informationsabend für Eltern 10.10.2013

Agentur für Arbeit Nürtingen Berufs- und Studienberatung Ulrike Endrolath. Informationsabend für Eltern 10.10.2013 Agentur für Arbeit Nürtingen Berufs- und Studienberatung Ulrike Endrolath Informationsabend für Eltern 10.10.2013 Themen Wege nach dem Abitur Die Hochschularten im Vergleich Bachelor/Master Studienplatzvergabe

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, das Projekt ASA Aspern Sports Area / Spitzensportzentrum vereint nicht nur Universität, Wissenschaft und Sportmedizin, sondern bietet auch eine einzigartige Chance für alle

Mehr

Bildung und Erziehung

Bildung und Erziehung Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Bildung und Erziehung 13.1 Bildung und Erziehung Bildung und Erziehung begleiten den Menschen ein Leben lang: Kleinkinder im Kindergarten, Schüler und Studierende, Erwachsene

Mehr

SeIT_SINCE 1848. Master-Studium

SeIT_SINCE 1848. Master-Studium SeIT_SINCE 1848 Master-Studium Physiotherapie: THERAPIEWISSENSCHAFT ERGOTHERAPIE: THERAPIEWISSENSCHAFT LOGOPÄDIE: THERAPIEWISSENSCHAFT PFLEGE: THERAPIEWISSENSCHAFT Hochschule Fresenius Unsere Tradition

Mehr

Fachhochschule Oberösterreich - Campus Linz 2014. Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ - Standort Linz 2014

Fachhochschule Oberösterreich - Campus Linz 2014. Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ - Standort Linz 2014 Fachhochschule Oberösterreich - Campus Linz Studienjahr /5 5 65 Soziale Arbeit (Masterstudium) 7 83 95 38 33 Medizintechnik (Masterstudium) 30 6 6 5 7 68 7 98 57 8 738 Fachhochschule Gesundheitsberufe

Mehr

Tag der offenen Tür. 05.03.2016 Präha Bildungszentrum und Berufskolleg Weber-Schule

Tag der offenen Tür. 05.03.2016 Präha Bildungszentrum und Berufskolleg Weber-Schule Tag der offenen Tür 05.03.2016 Präha Bildungszentrum und Berufskolleg Weber-Schule Erdgeschoss Foyer 10.00-14.00 Empfang/Information Fr. Veltum Fr. Jenkner Raum "Saturn": Berufsinformation 10.00-14.00

Mehr

An der Hochschule für Gesundheit sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professuren zu besetzen

An der Hochschule für Gesundheit sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professuren zu besetzen Am 01.11.2009 wurde in Bochum die bundesweit erste staatliche Hochschule für Gesundheit gegründet. Die Hochschule wird in den nächsten Jahren rund 1.300 Studierende in den Bereichen Ergotherapie, Hebammenkunde,

Mehr

IB Medizinische Akademie Tübingen. Logopäde (m/w)

IB Medizinische Akademie Tübingen. Logopäde (m/w) IB Medizinische Akademie Tübingen Logopäde (m/w) In aller Munde! Sprache und Kommunikation stehen im Mittelpunkt Logopädie ist ein interessanter Beruf mit einer vielseitigen Ausbildung. Logopäden und Logopädinnen

Mehr

Veranstaltungfür Eltern und Schüler imgeü, 20.01.2016 Ingrid Hackner, Berufsberaterin für Abiturienten. Wege nach dem Abitur

Veranstaltungfür Eltern und Schüler imgeü, 20.01.2016 Ingrid Hackner, Berufsberaterin für Abiturienten. Wege nach dem Abitur Veranstaltungfür Eltern und Schüler imgeü, 20.01.2016 Ingrid Hackner, Berufsberaterin für Abiturienten Wege nach dem Abitur Wer bin ich? Ingrid Hackner Diplom Ökonomin Berufs-und Studienberaterin für Abiturienten

Mehr

Partnerschaft für AuSbildung und SporT. in Paderborn - PASST

Partnerschaft für AuSbildung und SporT. in Paderborn - PASST Partnerschaft für AuSbildung und SporT in Paderborn - PASST 1 Vorgeschichte Ziele: a) langfristige Bindung von Leistungsathleten an den Paderborner Sport (Ausbildung, Studium, Arbeitsplatz) b) auf die

Mehr

Duales und berufsbegleitendes Studium aber wie?

Duales und berufsbegleitendes Studium aber wie? Duales und berufsbegleitendes Studium aber wie? Wiebke Krohn Arbeitgeberberatung für Personal- und Organisationsentwicklung Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.v. Stadtkoppel 12, 12337 Lüneburg

Mehr

Beraten & begleiten. Die Lebens- und SozialberaterInnen. Psychosoziale Beratung Ernährungsberatung Sportwissenschaftliche Beratung

Beraten & begleiten. Die Lebens- und SozialberaterInnen. Psychosoziale Beratung Ernährungsberatung Sportwissenschaftliche Beratung Beraten & begleiten Die Lebens- und SozialberaterInnen. Psychosoziale Beratung Ernährungsberatung Sportwissenschaftliche Beratung ZUM GELEIT VORWORT Sehr geehrte Damen und Herren, Dieser Marke können Sie

Mehr

Alle gehören dazu. Vorwort

Alle gehören dazu. Vorwort Alle gehören dazu Alle sollen zusammen Sport machen können. In diesem Text steht: Wie wir dafür sorgen wollen. Wir sind: Der Deutsche Olympische Sport-Bund und die Deutsche Sport-Jugend. Zu uns gehören

Mehr

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen,

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing 2.2 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Hoch im Kurs stehen

Mehr