Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse)"

Transkript

1 Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt 17. Ausgabe, Februar 2010 Unter anderem in dieser Ausgabe: Große Hengstpräsentation Top Genetics 2010 Großer Hengstverteilungsplan 2010 Ergebnisse des 1. Springpferdetag in 2010 Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Hauptgestüt 10, Telefon /5029-0, Fax / Impressum Der -Newsletter Neues aus dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt erscheint alle 4 Wochen zum Monatswechsel. Herausgeber: Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt, Hauptgestüt 10, 16845, Telefon / Alle Text können mit der Quellenangabe Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt honorarfrei veröffentlicht werden. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 10 Absatz 3 MDStV: Regine Ebert (Anschrift wie oben). Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 1/9

2 Nachrichten Top Gemetics 2010 Die Top Genetics 2010 der drei ostdeutschen Landgestüte BHLG, Moritzburg und Sachsen-Anhalt sind jetzt online. Informieren Sie sich auf unserer Website unter: über die angebotenen Hengste der drei Landgestüte. Hengstverteilungsplan 2010 Der große Hengstverteilungsplan für 2010 ist da! Sie können sich die pdf-datei unter: herunterladen. Sie können diesen sowohl online zum Downloaden als auch bei Anfrage per Post bei uns erhalten. Weiterhin ist der Katalog käuflich bei unserer Hengstpräsentation am 14. Februar 2010 zu erwerben. Presseportal Auf unserer Internetseite unter können Journalisten ab sofort honorarfreies Bildmaterial für Veröffentlichungen im Rahmen von Berichten rund um das Gestüt herunterladen. Großer Bundesberufsreitertag In diesem Jahr findet der große Bundesberufsreitertag in auf dem Gelände des Brandenburgischen Haupt- und Landgestütes statt. Vom 28. Februar bis zum 1. März 2010 können sich Mitglieder der Bundesvereinigung der Berufsreiter, Auszubildende und Gäste an der Fachtagung teilnehmen. Für BBR-Mitglieder und Auszubildende ist der Eintritt kostenfrei, Gäste zahlen 20. Alle Teilnehmer können sich auf spannende Inhalte freuen. Es wird einen Vortrag von Prof. Dr. Christine Aurich zu aktuellen Erkenntnissen aus der Pferdezucht geben und eine Führung über das Gestütsgelände darf natürlich auch nicht fehlen. Der zweite Tag findet in der Reithalle statt und lebt vom praktischen Beispiel. So wird unter anderem Landstallmeister Dr. Jürgen Müller Fohlen, Jährlinge und Zweijährige an der Hand beurteilen und Ausbildungsleiter Henning Müller die Stationen der Ausbildung eines jungen Pferdes unter dem Sattel mit Mitarbeitern der Neustädter Gestüte demonstrieren. Anmeldungen sind noch bis zum 8. Februar möglich bei der BBR unter der Tel.: Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 2/9

3 Deutsche Meisterschaft im hippologischen Vierkampf Die Neustädter Gestüte sind dieses Jahr Turnierausrichter der Deutschen Meisterschaft im hippologischen Vierkampf! Die Meisterschaften finden am ersten Oktoberwochenende vom 2. bis zum 3. Oktober statt. Besamungswartlehrgang erfolgreich abgeschlossen In der letzten Januarwoche ist der Ausbildungslehrgang zum Besamungsbeauftragten des Instituts für Fortpflanzung landwirtschaftlicher Nutztiere (IFN) Schönow e.v. in Kooperation mit der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt zu Ende gegangen. Alle 13 Teilnehmer haben die Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 3/9

4 Veranstaltungen Große Hengstpräsentation Am Sonntag, den 14. Februar 2010, findet in der Graf von Lindenau-Halle ab Uhr die Große Hengstpräsentation der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt statt. Traditionsgemäß wird den Zuschauern zur neuen Decksaison ein großes Showprogramm mit den Hengsten der Deckstationen, Krumke, Wust und Gulow geboten. Der Eintritt kostet 7 Euro. Karten sind unter Tel.: und an der Tageskasse erhältlich. Das vorläufige Programm: 1. Fanfarenzug 2. Neuzugänge im Hengstbestand an der Hand 3. Künstler im Stangenwald freispringende Hengste 4. Nachwuchskünstler unter dem Dressursattel 5. Prämienhengste 6. Die weiblichen Hoffungsträger für die Zucht 7. Nachwuchstalente unter dem Springsattel 8. top genetics die Botschafter aus dem Landgestüt Prussendorf 9. Die ersten Tritte der Youngsters unter dem Sattel 10. Ehre, wem Ehre gebührt Auszeichnung verdienter Züchter 11. Der Mix macht s kombinierte Quadrille 12. Die Meistertänzer 13. Die Profis im schweren Parcour 14. Der Stern aus Preußen Bundeschampion Quaterback - Änderungen vorbehalten - Weitere Termine - Hengstpräsentation 2010: Datum Uhrzeit Ort Samstag :00 Uhr Teilnahme von Quaterback bei der Hengstpräsentation Hengsthaltung Gerd Sosath in Vechta Sonntag Teilnahme von Quaterback, Samba Hit I und Levistano bei der Hengstpräsentation in Adelheidsdorf Samstag :30 Uhr Uhr Prenzlau, Reithalle Weigt Pritzhagen, Reithalle Senftleben (Deckstellen Pritzhagen und Altreetz) Samstag Uhr Krumke, Reithalle (Deckstationen Krumke und Neustadt) Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 4/9

5 Veranstaltungstermine Newsletter der SBHLG Februar Uhr Große Hengstpräsentation Graf von Lindenau-Halle Springpferdetag (Nachwuchsmeeting) Graf-von Lindenau-Halle Berufsreitertage Graf von Lindenau-Halle Springpferdetag & Reitpferdeverkaufstag Gestütsgelände Dressurpferdetag Gestütsgelände Uhr Fohlenfrühling Hauptgestüt / Nacht der schwarzen Perlen Graf von Lindenau-Halle Tagung der Europäischen Staatsgestüte (ESSA) Fohlenschau BHLG + Pony/ Spezialrassen/ DSP Gestütsgelände Regionalschau und Sporttag der IG Welsh und Fjord Landgestüt Sommerkonzert im Rahmen der Brandenburger Konzerte Paradeplatz im Landgestüt Landesmeisterschaften Landgestüt Uhr Hengstparade Paradeplatz im Landgestüt Reitpferdeverkaufstag Gestütsgelände Uhr Hengstparade Paradeplatz im Landgestüt Finale Länderchampionat Landgestüt Uhr Hengstparade bei Nacht Paradeplatz im Landgestüt Deutsche Meisterschaften im hippologischen Vierkampf Gestütsgelände Hubertusjagd mit der SG Deutscher Bundestag Gestütsgelände Schaufenster der Besten Graf von Lindenau-Halle Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 5/9

6 Der Lehrgangsplan für 2010 ist da! Reiten Nr. Zeitraum Lehrgang Gebühren in R Lehrgang zum Erwerb des DLA IV und III 100,00 R Vorbereitungsseminar Trainer C - Reiten - 31,00 R Vorbereitungsseminar Trainer C - Reiten - 31,00 R Vorbereitungsseminar Trainer C - Reiten - 31,00 R R Ferienlehrgang mit der Möglichkeit zum Erwerb des Basispasses, Reiterpasses, DRA IV und DRA III DRA II Lehrgang zum Erwerb des Trainer C - Reiten - (Basissport und Leistungssport) Lehrgang zum Erwerb des Trainer A - Reiten - (Basisport und Leistungssport) 310,00 360,00 590,00 690,00 R Dressur- und Springlehrgang 120,00 R Lehrgang zum Erwerb des Trainer C - Reiten - (Basissport und Leistungssport) Lehrgang zum Erwerb des Trainer A - Reiten - (Basisport und Leistungssport) 590,00 690,00 R Dressur- und Springlehrgang 150,00 R Dressur- und Springlehrgang 150,00 R Ferienlehrgang mit der Möglichkeit zum Erwerb des Basispasses, Reiterpasses, DRA IV und III DRA II 310,00 360,00 R Dressur- und Springlehrgang mit der Möglichkeit zum Erwerb des DRA IV und III 150,00 R Vorbereitungsseminar Trainer C - Reiten - 31,00 R R Lehrgang zum Erwerb des Trainer C - Reiten - (Basissport und Leistungssport) Lehrgang zum Erwerb des Trainer A - Reiten - (Basisport und Leistungssport) Ferienlehrgang mit der Möglichkeit zum Erwerb des DRA IV und DRA III 590,00 690,00 150,00 Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 6/9

7 R Dressur- und Springlehrgang 150,00 R Fortbildung für Dressur- und Springreiter mit der Möglichkeit des Testaterwerbes zur Lizenzfortschreibung für Trainer 150,00 R Vorbereitungsseminar Trainer C - Reiten - 31,00 R Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweises in der Pferdehaltung 130,00 R Lehrgang zum Erwerb des DLA IV und III 100,00 R Vorbereitungsseminar Trainer C - Reiten - 31,00 Fahren Nr. Zeitraum Lehrgang Gebühren in F Vorbereitungsseminar Trainer C - Fahren - 41,00 F F Ferienlehrgang mit der Möglichkeit zum Erwerb des Basispasses, DFA IV und DRA III (zweispännig) Lehrgang zum Erwerb des Trainer C - Fahren - (Basissport und Leistungssport) 320,00 665,00 F Fahrlehrgang - zweispännig - 155,00 F Fahrlehrgang - zweispännig - 200,00 F Fahrlehrgang - vierspännig - 250,00 F F Fahrlehrgang mit der Möglichkeit zum Erwerb des Basispasses, DFA IV und DFA II (zweispännig) Fahrlehrgang mit der Möglichkeit zum Erwerb des Basispasses, DFA IV, III und II DFA III und DFA II (vierspännig) 320,00 320,00 410,00 F Vorbereitungsseminar Trainer C - Fahren - 41,00 F Doppellongenlehrgang mit eigenem Pferd oder Gestütspferd 150,00 Anmeldungen und Ansprechpartner: Elvira Krüger, Tel Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 7/9

8 Informationen zum Sport Newsletter der SBHLG Februar 2010 Quaterback-Sohn in Prussendorf gekört Erfolgreicher Auftritt bei der Mitteldeutschen Körung in Prussendorf 2010 des Quaterback- Sandro Hit-Sohn aus dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt. Die Nachkörung und Anerkennung für das Deutsche Sportpferd bildete den Auftakt zur diesjährigen Mitteldeutschen Körtage im Landgestüt Sachsen-Anhalt. 37 teilweise in anderen Verbänden bereits gekörte Hengste stellten sich der Kommission zur Bewertung vor, dabei konnten Söhne der Hengste Canterbury, Licotus, Quality, Ciacomini, Monte Bellini, Quidam de Revel sowie Quaterback die Zuchtzulassung erhalten. Noch bis zum Samstag findet in der Professor Wussow-Halle in Prussendorf die Hauptkörung der Ponyund Spezialrassen, mit dem Rang einer Süddeutschen Körung, statt. Autor: Björn Schroeder Informationen zum Sport Ergebnisse Springpferdetag Am 20. Januar 2010 fand in der Graf von Lindenau-Halle der erste Springpferdetag mit Nachwuchsmeeting in diesem Jahr statt. Hier sehen Sie die Turniererfolge unserer Reiter. 01 Springpferdeprüfung Klasse A** 1. Platz Rick Siewert mit Blueberry 4. Platz Wolfgang Schäl mit Lauricio 6. Platz Christian Dietrich mit Askoto 6. Platz Christian Dietrich mit Conterfy 6. Platz Martin Wißenbach mit Laspari 9. Platz Martin Wißenbach mit Sumo Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 8/9

9 02 Springpferdeprüfung Klasse A** 1. Platz Christian Dietrich mit Askoto 2. Platz Martin Wißenbach mit Stationär 3. Platz Ronny Voigt mit Cheyenne 03 Springpferdeprüfung Klasse L 1. Platz Martin Wißenbach mit Levino 3. Platz Siegmar Stroehmer mit Askido 5. Platz Martin Wißenbach mti Arctic 04 Springpferdeprüfung Klasse L 3. Platz Rick Siewert mit Blueberry 4. Platz Martin Wißenbach mit Laspari 5. Platz Siegmar Stroehmer mit Askido 05 Springpferdeprüfung der Klasse M* 1. Platz Martin Wißenbach mit Arctic 2. Platz Martin Wißenbach mit Levino 3. Platz Siegmar Stroehmer mit Letkiss 4. Platz Rick Siewert mit Konzerto Neustädter Gestüte, Stiftung des öffentlichen Rechts, Hauptgestüt 10, Seite 9/9

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse)

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse) Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt 6. Ausgabe, März 2009 Unter anderem in dieser Ausgabe: Teilnahme an der ITB Berlin und der EQUITANA Das erste Embryotransfer-Fohlen wurde geboren Akkreditierung

Mehr

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse)

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse) Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt 6. Ausgabe, März 2009 Unter anderem in dieser Ausgabe: Teilnahme an der ITB Berlin und der EQUITANA Das erste Embryotransfer-Fohlen wurde geboren Akkreditierung

Mehr

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse)

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse) Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt 8. Ausgabe, Mai 2009 Unter anderem in dieser Ausgabe: Neue Verkaufspferde im Internet Tour de Prignitz 32. Internationaler Museumstag BRALA Casor gekört

Mehr

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse)

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse) Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt 5. Ausgabe, Februar 2009 Unter anderem in dieser Ausgabe: Teilnahme an der Messe Hamburg REISEN 2009 Große Hengstpräsentation Vize-Bundesnachwuchschampionatstitel

Mehr

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse)

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse) Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt 12. Ausgabe, September 2009 Unter anderem in dieser Ausgabe: Hengstparadezeit in Eröffnung Skulpturenausstellung STEINZEICHEN 2. Pferdeverkaufstag 2009

Mehr

APO 2010. Besser ausbilden. Trainer Fahren. www.pferd-aktuell.de

APO 2010. Besser ausbilden. Trainer Fahren. www.pferd-aktuell.de Besser ausbilden APO 2010 Trainer Fahren www.pferd-aktuell.de Bereich Sport Abteilung ausbildung Guten Tag! schön, dass Sie sich für die Ausbildung zum Ausbilder interessieren. Vielleicht wollen Sie Ihre

Mehr

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse)

Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt Neustadt (Dosse) Neues aus dem Brandenburgischen Hauptund Landgestüt 14. Ausgabe, November 2009 Unter anderem in dieser Ausgabe: 4. Neustädter Sachverständigenseminar Veranstaltungen 2010 Schaufenster der Besten 2009 Gänseblümchen

Mehr

Besser fahren mit dem FN-Ausbildungssystem

Besser fahren mit dem FN-Ausbildungssystem DEUTSCHE REITERLICHE VEREINIGUNG Die Deutschen Fahrabzeichen Besser fahren mit dem FN-Ausbildungssystem APO 2010 www.pferd-aktuell.de Bereich Sport Abteilung Ausbildung Inhalt Seite 1. Der Basispass Pferdekunde

Mehr

Ausschreibung WBO Veranstaltung am 17. / 18.05.2014

Ausschreibung WBO Veranstaltung am 17. / 18.05.2014 Ausschreibung WBO Veranstaltung am 17. / 18.05.2014 Veranstalter: Turnierleitung: RC Tattersall Nürnberg Alexandra Oncken Veranstaltungsort: RC Tattersall, Stadenstraße 55, 90491 Nürnberg Pferdebox am

Mehr

DKB-Bundeschampionate 2012 DKB-Bundeschampionate 2011. Meldeschluss!

DKB-Bundeschampionate 2012 DKB-Bundeschampionate 2011. Meldeschluss! Zeiteinteilung Zeiteinteilung DKB-Bundeschampionate 2011 A C H T U N G! Meldeschlüsse A C H T U N G! A ACHTUNG! C H T U N G! Meldeschlüsse ACHTUNG! A C H T U N G! Für Prüfungen bis 12.00 Uhr ist am Vorabend

Mehr

Vereinsprogramm 2015. Reit- und Fahrverein Kirchheim-Teck e.v. Kurse und Veranstaltungen für Mitglieder und Gäste

Vereinsprogramm 2015. Reit- und Fahrverein Kirchheim-Teck e.v. Kurse und Veranstaltungen für Mitglieder und Gäste Vereinsprogramm 2015 Reit- und Fahrverein Kirchheim-Teck e.v. Kurse und Veranstaltungen für Mitglieder und Gäste 2 Vorwort Liebe Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Kirchheim-Teck, liebe Pferdefreunde,

Mehr

Ein Angebot für alle Trainer in der Basis- und Schulpferdeausbildung

Ein Angebot für alle Trainer in der Basis- und Schulpferdeausbildung Eine Kooperations-Initiative der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und des Pferdesportverbandes Rheinland: Ein Angebot für alle Trainer in der Basis- und Schulpferdeausbildung Landes-Reit- und Fahrschule

Mehr

Pferdesportverband Moselland e. V. Die Interessenvertretung für den Pferdesport in der Region

Pferdesportverband Moselland e. V. Die Interessenvertretung für den Pferdesport in der Region Pferdesportverband Moselland e. V. Die Interessenvertretung für den Pferdesport in der Region Der Verband Seite 2 Verbandsstruktur im Pferdesport Bezirksverband Pferdesportverband Moselland (BZM) Regionalverband

Mehr

PRESSEMITTEILUNG Nr. 57/2014

PRESSEMITTEILUNG Nr. 57/2014 PRESSEMITTEILUNG Nr. 57/2014 Neue Mitarbeiter im Haupt- und Landgestüt Marbach Verstärkung im Bereich Hengstausbildung, neue Gesichter im Reitkommando und in der Gestütsverwaltung Marbach, 10.09.2014 (HuL

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Staatsminister Helmut Brunner 13. Süddeutsche Hengsttage, Abendgala 29. Januar 2016, München-Riem Es gilt das gesprochene Wort! Referat

Mehr

Media-Informationen. Philosophie (Kurzbeschreibung) Pferde- & Fohlenanzeigen, Deckanzeigen. Kur zportraits für Züchter, Gestüte & Verkaufsställe

Media-Informationen. Philosophie (Kurzbeschreibung) Pferde- & Fohlenanzeigen, Deckanzeigen. Kur zportraits für Züchter, Gestüte & Verkaufsställe Media-Informationen 1 2 3 4 5 6 7 8 Philosophie (Kurzbeschreibung) Pferde- & Fohlenanzeigen, Deckanzeigen Kur zportraits für Züchter, Gestüte & Verkaufsställe Branchenbuch-Eintrag Produktvorstellungen

Mehr

Trainer C klassisch-barocke Reiterei / Basissport

Trainer C klassisch-barocke Reiterei / Basissport Trainer C klassisch-barocke Reiterei / Basissport Der Trainer C-Lehrgang bildet die erste Stufe der durch den DOSB lizensierten Ausbildung der Ausbilder. Die Tätigkeit als Trainer C umfasst die Anleitung

Mehr

Hamas Letzte-Go ist eine Halbblutstute unserer Zucht. Sie ist besonders wertvoll, über ihren Vater Wörthersee xx, dem Reservesieger der Vollbluthengst

Hamas Letzte-Go ist eine Halbblutstute unserer Zucht. Sie ist besonders wertvoll, über ihren Vater Wörthersee xx, dem Reservesieger der Vollbluthengst Anmerkungen zu den Abstammungen der einzelnen Stuten: Wir bieten Nachwuchsstuten aus den drei Mutterlinien unseres Gestüts an: Linie der Bea, des Fürsten zu Dohna Schlobitten/ Prökelwitz. Alle Mütter beginnen

Mehr

Ausschreibung für unseren Reitertag und 3. Wertung der Vierkampfserie 2016 mit Kreismeisterschaft Oberallgäu am 23./24.07.

Ausschreibung für unseren Reitertag und 3. Wertung der Vierkampfserie 2016 mit Kreismeisterschaft Oberallgäu am 23./24.07. Genehmigt gez. C. Neumeier Geschäftsstelle Ausschreibung für unseren Reitertag und 3. Wertung der Vierkampfserie 2016 mit Kreismeisterschaft Oberallgäu am 23./24.07. 2016 in Altusried Soweit nicht durch

Mehr

AKTUELLES. Immer Aktuell informiert mit den Internetseiten des Ponyzuchtverbands

AKTUELLES. Immer Aktuell informiert mit den Internetseiten des Ponyzuchtverbands AKTUELLES Immer Aktuell informiert mit den Internetseiten des Ponyzuchtverbands ***************************************************************************** Ponymesstermine 2017 hier *NEU* Direkt aus

Mehr

DEUTSCHE REITERLICHE VEREINIGUNG APO 2014. Trainer Fahren. www.pferd-aktuell.de

DEUTSCHE REITERLICHE VEREINIGUNG APO 2014. Trainer Fahren. www.pferd-aktuell.de DEUTSCHE REITERLICHE VEREINIGUNG Trainer Fahren APO 2014 www.pferd-aktuell.de Bereich Sport Abteilung ausbildung UND WISSENSCHAFT Guten Tag! schön, dass Sie sich für die Ausbildung zum Ausbilder interessieren.

Mehr

Ausbildungsgänge Westernreiten. Trainer C Westernreiten/Leistungssport. Zulassung. Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind:

Ausbildungsgänge Westernreiten. Trainer C Westernreiten/Leistungssport. Zulassung. Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind: Deutsche Reiterliche Vereinigung, 48229 Warendorf Ausbildungsgänge Westernreiten Trainer C Westernreiten/Leistungssport Zulassung Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind: a) Mitgliedschaft in

Mehr

Turngau Neckar-Enz - Ausschreibungen 2011

Turngau Neckar-Enz - Ausschreibungen 2011 2011 Januar Februar März Montag 3 10 17 24 31 7 14 21 28 7 14 21 28 Dienstag 4 11 18 25 1 8 15 22 1 8 15 22 29 Mittwoch 5 12 19 26 2 9 16 23 2 9 16 23 30 Donnerstag 6 13 20 27 3 10 18 24 3 10 18 24 31

Mehr

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter informiert

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter informiert Die Bundesvereinigung der Berufsreiter informiert Ein guter Ausbilder kann seinem Schüler nicht nur vieles erklären, sondern auch vieles vormachen, so wie es hier Karin Lührs tut. Foto: Toffi 64 www.st-georg.de

Mehr

Jutta Hahn. Klassisch Iberisch Reiten. Kursprogramm 2010

Jutta Hahn. Klassisch Iberisch Reiten. Kursprogramm 2010 Jutta Hahn Klassisch Iberisch Reiten Kursprogramm 2010 15.02.2010 Faschingsgaudi und Pferde schminken für Kinder ab 7 Jahren von 13-16 Uhr ( keine Voraussetzung nötig, Kostüm mitbringen!) Unser Thema sind

Mehr

Hengstverteilung 2011

Hengstverteilung 2011 Hengstverteilung 2011 des Brandenburgischen Haupt- und Landgestüts Neustadt (Dosse) Körungssieger 2010 Quatergold von Quaterback Br a n d e n B u r g i s c h e s ha u p t- u n d la n d g e s t ü t neustadt

Mehr

Name: Portfolio für Kadersportler

Name: Portfolio für Kadersportler Name: Portfolio für Kadersportler Portfolio von: Klasse: Datum: Seite 1 Inhalt Einleitung... 3 Umgang mit dieser Portfolio-Datei... 4 Persönlicher Steckbrief... 5 Klasse... 6 Vereinszugehörigkeit... 7

Mehr

Diese Lehrgänge finden in Kooperation zwischen dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (WBRS) und dem WLSB statt.

Diese Lehrgänge finden in Kooperation zwischen dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (WBRS) und dem WLSB statt. WBRS LEHRGANGSPLAN 2015 - Ausbildung (Änderungen vorbehalten Stand 07.10.2015) Bitte reichen Sie vor der Anmeldung zu einem Lehrgang alle Nachweise über Ihre bisher erworbenen Qualifikationen ein (relevante

Mehr

VERMITTLUNGSPROGRAMME FÜR SCHULEN

VERMITTLUNGSPROGRAMME FÜR SCHULEN VERMITTLUNGSPROGRAMME FÜR SCHULEN FÜHRUNGEN FÜR VOLKSSCHULE, UNTERSTUFE UND OBERSTUFE Die weißen Pferde der Spanischen Hofreitschule haben eine große Anziehungskraft für Groß und Klein. Um dem jungen Publikum

Mehr

Reitkurse Tagesreitkurse Seminare

Reitkurse Tagesreitkurse Seminare Reit-Zentrum Reken Jochen Schumacher anerkannte Fachschule für Freizeitreiten/Breitensport anerkannte und geprüfte FN Reitschule 2015 Reitkurse Tagesreitkurse Seminare Reit-Zentrum Reken, Frankenstr. 35

Mehr

Berufsinformationen einfach finden. Pferdewirtschaftsmeister/in - Pferdezucht und -haltung

Berufsinformationen einfach finden. Pferdewirtschaftsmeister/in - Pferdezucht und -haltung in - Aktuelles Neue Meisterprüfungsordnung für innen Zum 1. Januar 2016 tritt die "Verordnung über die Meisterprüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Pferdewirtschaftsmeister und Pferdewirtschaftsmeisterin"

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

P R E S S E I N F O R M A T I O N 20.03.2013 C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH & Krauß Event GmbH

P R E S S E I N F O R M A T I O N 20.03.2013 C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH & Krauß Event GmbH P R E S S E I N F O R M A T I O N 20.03.2013 C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH & Krauß Event GmbH Premiere für den Großen Preis von Sachsen! Pferdesportler aus ganz Deutschland bieten in Chemnitz

Mehr

Steinhagen Steinhagener Hallenreitertage 2015 16.-18.10.2015 LPO/WBO Veranstalter: Pferdesportverein (PSV) Steinhagen- Brockhagen-Hollen e. V. NeOn Nennungsschluss: 22.09.2015 Weitere Informationen zur

Mehr

Partner: im Juni 2013

Partner: im Juni 2013 Partner: im Juni 2013 Leonardino bis Mai 2013 Projektlaufzeit: seit 2007 ganz Wien: seit SJ 2012/2013 Neu ausgestattete Schulen: 140 Eingebundene Schulen gesamt: 260 Teilnehmende Schulen beim Contest:

Mehr

Voltigier-Einsteiger motivieren

Voltigier-Einsteiger motivieren Steckenpferd und Hufeisen Voltigier-Einsteiger motivieren APO 2010 www.pferd-aktuell.de Bereich Sport Abteilung Ausbildung Hallo, Du bist sicher ganz begeistert vom Voltigieren und mit Feuereifer dabei.

Mehr

Mit System zum Erfolg. 09. -11. September 2016 Pferdezentrum Wickrath

Mit System zum Erfolg. 09. -11. September 2016 Pferdezentrum Wickrath Mit System zum Erfolg 09. -11. September 2016 Pferdezentrum Wickrath Mit System zum Erfolg Oft ist es genau das, was vielen Reitern für einen erfolgreichen Turnierstart fehlt: Ein durchdachtes System.

Mehr

Schatzsuche am 04.04. Beginn 14.30 Uhr, Kosten 25-. Wir. Picknickritt am 05.04. Beginn 14.30 Uhr, Kosten 30.-. Je nach

Schatzsuche am 04.04. Beginn 14.30 Uhr, Kosten 25-. Wir. Picknickritt am 05.04. Beginn 14.30 Uhr, Kosten 30.-. Je nach Informationen zu den Aktionen Die gestaffelten Kosten richten sich nach: Leihpferd/Pflegepferd/eigenes Pferd Fremdpferde zahlen täglich 10,- Futter- und Stallgebühr. Der Eingang der Anmeldungen entscheidet

Mehr

HFP - Zahlen, Daten, Fakten zur Pferdewirtschaft

HFP - Zahlen, Daten, Fakten zur Pferdewirtschaft 1 HFP - Zahlen, Daten, Fakten zur Pferdewirtschaft 2 Copyright 2016 Die Weitergabe von Daten aus dieser Studie bedarf der vorherigen Zustimmung der HorseFuturePanel UG (haftungsbeschränkt). 3 AGENDA Zusammenfassung

Mehr

Konditionen der PHCG Futurity und Maturity und des PHCG Select Stallion Service Programm (SSSP)

Konditionen der PHCG Futurity und Maturity und des PHCG Select Stallion Service Programm (SSSP) Konditionen der PHCG Futurity und Maturity und des PHCG Select Stallion Service Programm (SSSP) I. Einzahlungsbestimmungen 1. Der Paint Horse Club Germany e.v. organisiert zur Förderung des Sportes mit

Mehr

Exkursion der AG Pferd in den Großraum Berlin

Exkursion der AG Pferd in den Großraum Berlin Exkursion der AG Pferd in den Großraum Berlin 12. bis 14. Juni 2009 Organisation: Christina Münch, Uta K. v. Borstel Landgestüt Prussendorf Die erste Station war das sachsen-anhaltinische Landgestüt Prussendorf.

Mehr

Ausbildungsordnung. des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes e.v.

Ausbildungsordnung. des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes e.v. Ausbildungsordnung des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes e.v. Stand: 26. April 2015 1 Präambel Die Ausbildung im Bereich des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes wird entsprechend den Richtlinien

Mehr

Deutsche Reiterliche Vereinigung. Bereich Sport. Abteilung APO 2010. Besser ausbilden. Trainer Reiten. www.pferd-aktuell.de

Deutsche Reiterliche Vereinigung. Bereich Sport. Abteilung APO 2010. Besser ausbilden. Trainer Reiten. www.pferd-aktuell.de Bereich Sport Abteilung ausbildung Besser ausbilden Trainer Reiten APO 2010 www.pferd-aktuell.de Bereich Sport Abteilung ausbildung Guten Tag! schön, dass Sie sich für die Ausbildung zum Ausbilder interessieren.

Mehr

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v.

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v. Infoletter Nr.1 Saison 2014/2015 November 2014 Liebe Tourenfreundinnen und Tourenfreunde, Nachdem wir einen herrlichen Spätsommer genießen konnten, hält langsam aber sicher der Winter Einzug. Der erste

Mehr

Gemeinsame Richtlinie/Ausführungsbestimmungen

Gemeinsame Richtlinie/Ausführungsbestimmungen Gemeinsame Richtlinie/Ausführungsbestimmungen des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, der Landesanstalt für Landwirtschaft,

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

> Handwerk Bildung Beratung. Kammer konkret. Unsere Veranstaltungen für Sie im Handwerk Juli September 2014

> Handwerk Bildung Beratung. Kammer konkret. Unsere Veranstaltungen für Sie im Handwerk Juli September 2014 > Handwerk Bildung Beratung 1 Kammer konkret Unsere Veranstaltungen für Sie im Handwerk Juli September 2014 2 Herausgeber: Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main Bockenheimer Landstraße 21 D-60325 Frankfurt

Mehr

Ein Zugang, alle Möglichkeiten. www.messewissenschaft.de. Die deutsche Messewirtschaft

Ein Zugang, alle Möglichkeiten. www.messewissenschaft.de. Die deutsche Messewirtschaft Ein Zugang, alle Möglichkeiten. www.messewissenschaft.de Die deutsche Messewirtschaft Forschung und Lehre Alles, was Messewissen schafft. Das Institut der Deutschen Messewirtschaft. Sie suchen die aktuellsten

Mehr

Schwartmecke 15.-16.08.2015 LPO/WBO Veranstalter: Zucht-, Reit- und Fahrverein Schwartmecke e. V. NeOn Nennungsschluss: 21.07.2015 Weitere Informationen zur Veranstaltung: Olga Pichler - Turnier Schwartmecke

Mehr

Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. (gemeinnützig) Der Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. stellt sich vor

Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. (gemeinnützig) Der Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. stellt sich vor Der Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. stellt sich vor Überblick 1998 mit 11 Mitgliedern gegründet 2014: 150 Reiter und Fahrer 92 Kinder und Jugendliche bis 26 Jahre 19 Mitglieder über 50 Jahre 35 Mitglieder

Mehr

Newsletter Januar 2010. Liebe Empfänger unseres Newsletters,

Newsletter Januar 2010. Liebe Empfänger unseres Newsletters, Newsletter Januar 2010 Liebe Empfänger unseres Newsletters, auch zur diesjährigen Sternsingeraktion waren zahlreiche ehrenamtliche Kinder- und Jugendliche unterwegs und haben bei Kälte und Schnee einen

Mehr

Münster-Albachten - Vierkampf-Turnier und Schnupper-Vier- bzw. Dreikampf - Qualifikation für den Westfälischen Vierkampf 2014 für Teilnehmer aus Vereinen der Stadt Münster 09.-10.11.2013 WBO Veranstalter:

Mehr

1. Wie hat Ihnen die Ökobilanz-Werkstatt gefallen? 20 55,0% 40,0% 5,0% 0,0% 0,0% 100,0% 1,5

1. Wie hat Ihnen die Ökobilanz-Werkstatt gefallen? 20 55,0% 40,0% 5,0% 0,0% 0,0% 100,0% 1,5 1. Wie hat Ihnen die Ökobilanz-Werkstatt gefallen? 20 55,0% 40,0% 5,0% 0,0% 0,0% 100,0% 1,5 2. Wie beurteilen Sie die wissenschaftliche Qualität der Vorträge? 20 10,0% 90,0% 0,0% 0,0% 0,0% 100,0% 1,9 3.

Mehr

SÜDDEUTSCHLANDS GROSSE PFERDEMESSE. Ausstellungsunterlagen. Internationale Fachmesse 12.-14. Februar 2016 Messe Friedrichshafen

SÜDDEUTSCHLANDS GROSSE PFERDEMESSE. Ausstellungsunterlagen. Internationale Fachmesse 12.-14. Februar 2016 Messe Friedrichshafen SÜDDEUTSCHLANDS GROSSE PFERDEMESSE Ausstellungsunterlagen Internationale Fachmesse 12.-14. Februar 2016 Messe Friedrichshafen Im Mittelpunkt: Das Pferd Wenn sich 400 renommierte Aussteller aus ganz Europa

Mehr

Datenübersicht 2016/17 Menschen Pferde - Hunde. SinTakt Events. Termine Menschen. Termine Hunde

Datenübersicht 2016/17 Menschen Pferde - Hunde. SinTakt Events. Termine Menschen. Termine Hunde SinTakt Events Nr. Thema Datum 16/J01 Horse Agility Games 17.09.16 s. Ausschreibung 16/J02 Tellington Games 17.09.16 s. Ausschreibung 16/J03 Mental stark: Feuerlauf inkl. Nachtessen 17.09.16 100.00 Termine

Mehr

Jeder Cannes schaffen

Jeder Cannes schaffen Jeder Cannes schaffen GOLDRAUSCH Jeder Cannes schaffen»es GIBT IDEEN, DIE KANN MAN NICHT MIT GOLD AUFWIEGEN, ABER MAN SOLLTE SIE SICH ZUMINDEST VERGOLDEN LASSEN.« AWARD SERVICE»JEDER WETTBEWERB HAT SEINE

Mehr

Late Summer School 2011 Einstieg in die Medien // Einstieg in die Medienstudiengänge

Late Summer School 2011 Einstieg in die Medien // Einstieg in die Medienstudiengänge Late Summer School 2011 Einstieg in die Medien // Einstieg in die Medienstudiengänge 19.09. 01.10.2011 Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) // University of Applied Sciences Worum geht s? Die Hochschule Magdeburg-Stendal

Mehr

Öko-erlebnistage. 14. Bayerische. 5. September 5. Oktober 2014. Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de

Öko-erlebnistage. 14. Bayerische. 5. September 5. Oktober 2014. Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de Je 12 t z t a n.0 6 b i s m. 2 zu el 0 m d e 14 n. 14. Bayerische Öko-erlebnistage 5. September 5. Oktober 2014 Veranstalterinformation www.oekoerlebnistage.de Bayerisches Staatsministerium für Ernährung,

Mehr

Ausbildungskonzept Vereinstrainer- und J+S-Ausbildung

Ausbildungskonzept Vereinstrainer- und J+S-Ausbildung Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS Fédération Suisse des Sports Equestres FSSE Federazione Svizzera Sport Equestri FSSE Ausbildungskonzept Vereinstrainer- und J+S-Ausbildung Allgemeines Ausbildungskonzept

Mehr

Eine Kooperations-Initiative der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und der Pferdesportverbände Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen:

Eine Kooperations-Initiative der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und der Pferdesportverbände Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen: Eine Kooperations-Initiative der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und der Pferdesportverbände Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen: Ein Angebot für alle Trainer in der Basis- und Schulpferdeausbildung

Mehr

OsteoConcept Coach. Weiterbildung für Trainer im Pferdesport und nach Absprache für osteopathische Pferdetherapeuten nach Welter-Böller

OsteoConcept Coach. Weiterbildung für Trainer im Pferdesport und nach Absprache für osteopathische Pferdetherapeuten nach Welter-Böller OsteoConcept Coach Weiterbildung für Trainer im Pferdesport und nach Absprache für osteopathische Pferdetherapeuten nach Welter-Böller Der Kurs ist in Österreich als Trainerfortbildung anerkannt. Die Reitlehre

Mehr

der Jugend des IPZV Landesverbandes Baden-Württemberg

der Jugend des IPZV Landesverbandes Baden-Württemberg Termine 2011 der Jugend des IPZV Landesverbandes Baden-Württemberg 15. Januar: Jugendkader Vortrag Aus sportpsychologischer Sicht: Empfehlungen für Eltern, deren Kinder im Reit- und Turniersport aktiv

Mehr

Arnsberg-Voßwinkel Voßwinkeler Reitertage 2015 mit - Finale für die Sparkassen Junioren Trophy 2015-12. Deutsche Meisterschaft im Jack-Russel-Rennen 03.-06.09.2015 LPO Veranstalter: Zucht-, Reit- und Fahrverein

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Tag der öffentlichen Auftraggeber

Tag der öffentlichen Auftraggeber Tag der öffentlichen Auftraggeber 25. Februar 2014, Berlin Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie in den Vorjahren bietet der Tag der öffentlichen Auftraggeber öffentlichen Entscheidungsträgern die

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Lehndorff, Georg Graf von preußischer Oberlandstallmeister, * 4.12.1833 Steinort Kreis Angerburg (Ostpreußen), 30.4.1914 Berlin. Genealogie V Karl (1770 1854),

Mehr

APO 2010. Besser ausbilden. Trainer Voltigieren. www.pferd-aktuell.de

APO 2010. Besser ausbilden. Trainer Voltigieren. www.pferd-aktuell.de Besser ausbilden APO 2010 Trainer Voltigieren www.pferd-aktuell.de Bereich Sport Abteilung ausbildung Guten Tag! schön, dass Sie sich für die Ausbildung zum Ausbilder interessieren. Vielleicht wollen Sie

Mehr

Bei diesen Hunden sowie deren Kreuzungen untereinander wird eine besondere Gefährlichkeit vermutet.

Bei diesen Hunden sowie deren Kreuzungen untereinander wird eine besondere Gefährlichkeit vermutet. Infoblatt I. FÜR WELCHE HUNDE WIRD DIE HALTUNG BESCHRÄNKT? Die Regelungen finden auf folgende Hunde Anwendung: 1. American Staffordshire Terrier, Bullterrier, Pitbull Terrier* Bei diesen Hunden sowie deren

Mehr

Ausschreibung für unseren Reitertag und 4. Wertung der Vierkampfserie 2015 am 12./13. September 2015 in Altusried

Ausschreibung für unseren Reitertag und 4. Wertung der Vierkampfserie 2015 am 12./13. September 2015 in Altusried Ausschreibung für unseren Reitertag und 4. Wertung der Vierkampfserie 2015 am 12./13. September 2015 in Altusried Soweit nicht durch die Besonderen Bestimmungen dieser Ausschreibung modifiziert, gelten

Mehr

QUARTALSPROGRAMM IV/14

QUARTALSPROGRAMM IV/14 Sekretariat: Angela Epple Bruggmoos 5 9042 Speicher AR 079 487 70 63 angela.epple@hispeed.ch www.reitverein-amriswil.ch Oktober QUARTALSPROGRAMM IV/14 Sa 18. Besichtigung Herbstprüfung Details siehe separate

Mehr

BERLINER VERBAND FÜR MODERNEN FÜNFKAMPF e.v. Landesverband im DVMF Bundesstützpunkt Landesleistungszentrum

BERLINER VERBAND FÜR MODERNEN FÜNFKAMPF e.v. Landesverband im DVMF Bundesstützpunkt Landesleistungszentrum BERLINER VERBAND FÜR MODERNEN FÜNFKAMPF e.v. Landesverband im DVMF Bundesstützpunkt Landesleistungszentrum Berliner Verband für Modernen Fünfkampf e. V.: Hanns-Braun-Straße / Am Adlerplatz, 14053 Berlin

Mehr

4.9.-8.9.2015. Programm

4.9.-8.9.2015. Programm 4.9.-8.9.2015 Programm Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Festgäste, 2 3 Pferdeschau und Prämierung Reit- und Springturnier Festzelt und Vergnügungspark Krämermarkt und Sonderausstellungen Umzug und

Mehr

Antrag auf Anerkennung als. Förderer. von. Stand: Jänner 2014

Antrag auf Anerkennung als. Förderer. von. Stand: Jänner 2014 Antrag auf Anerkennung als Förderer von Stand: Jänner 2014 Slow Food Wien Verein zur Förderung des Rechtes auf Eßkultur, Genuß und der regionalen Vielfalt der Lebensmittel Flachsweg 34, 1220 Wien info@slowfoodwien.at

Mehr

Zoltinger Trainingsturnier am 21.11.2015

Zoltinger Trainingsturnier am 21.11.2015 Nennungen an: Lisa Zoller Reiterhof Zoltingen Zoltingen 18 86657 Bissingen Zoltinger Trainingsturnier am 21.11.2015 Teilnahmeberechtigung Stamm-Mitglieder eines Vereins im Bereich des Landkreises DLG,

Mehr

Ausstellung zum Deutschen Ziegelpreis

Ausstellung zum Deutschen Ziegelpreis Presseinformation e.v., Beethovenstraße 8, 80336 München Abdruck honorarfrei. Belegexemplar und Rückfragen bitte an: PR I KOMMUNIKATION, Reichenbachstr. 25, 80469 München, T. 089-2011994 e.v. München 13/03/15

Mehr

Verführung zum Besuch Relaunch der Website des Städel Museums. Daniela Bamberger, Städel Museum Dr. Christian Gries, Janusmedia 28.

Verführung zum Besuch Relaunch der Website des Städel Museums. Daniela Bamberger, Städel Museum Dr. Christian Gries, Janusmedia 28. Verführung zum Besuch Relaunch der Website des Städel Museums Daniela Bamberger, Städel Museum Dr. Christian Gries, Janusmedia 28. Mai 2009 Interaktion Mein Städel-Community Mein Städel-Community Community

Mehr

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Ferien ohne Koffer Für Schulkinder von 6-11 Jahren vom 03.08 07.08.2015 Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Informationen zur Veranstaltung

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Jetzt NEU! Die aktuelle Reitsportkollektion für Pferd und Reiter von HARALD GLÖÖCKLER ist ab sofort auch im HARALD GLÖÖCKLER Online Shop und im Reitsportfachhandel erhältlich

Mehr

Werne Vielseitigkeitstage mit - Qualifikationen für die DKB-Bundeschampionate des Deutschen Vielseitigkeitspferdes und -ponys 2015 - Vorbereitungsprüfungen/wettbewerb zu/m/r - Westf. Meisterschaft Pony

Mehr

Wie können die Bildungsangebote der landwirtschaftlichen Fachschulen zielgruppenspezifisch organisiert und angeboten werden?

Wie können die Bildungsangebote der landwirtschaftlichen Fachschulen zielgruppenspezifisch organisiert und angeboten werden? Bundestagung der Fachschulleiter und Fachschulkoordinatoren der landwirtschaftlichen Fachschulen der Bundesländer Wie können die Bildungsangebote der landwirtschaftlichen Fachschulen zielgruppenspezifisch

Mehr

VdF+ bietet Preisvorteil: Ich war noch niemals in New York - Das Musical. Alaaf und Helau - die tollen Tage bei und mit der Feuerwehr

VdF+ bietet Preisvorteil: Ich war noch niemals in New York - Das Musical. Alaaf und Helau - die tollen Tage bei und mit der Feuerwehr VdF+ bietet Preisvorteil: Ich war noch - Das Musical Nach den Sonderkonditionen bei Wicked Die Hexen von Oz setzen wir die Reihe von Musical-Vergünstigungen nun fort: Im Stage Metronom Theater im CentrO

Mehr

Bad Meinberg - Qualifikation zum "Detmolder Pilsener Cup 2014" - Qualifikation zum Junioren-Springförder-Cup 2014/2015 der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold (Jahrg. 1993 u. jünger) 24.-25.05.2014 LPO/WBO

Mehr

17. Übungsturnier. 01.Mai 2014

17. Übungsturnier. 01.Mai 2014 17. Übungsturnier 01.Mai 2014 der Reitsportgemeinschaft Weiden e.v. Reitanlage Wenzl, Reiterweg 16, Weiden Teilnahmeberechtigt: Reiter der Vereine RSG Weiden, RFZG Moosbürg, PSG Eichenhof Frauenricht,

Mehr

PFERDEZENTRUM FRANKEN

PFERDEZENTRUM FRANKEN VERBAND DER REIT- UND FAHRVEREINE FRANKEN E.V. PFERDEZENTRUM FRANKEN Lehrgangsprogramm 2014 Fachschule für Reitausbildung FN-anerkannt Am Reiterzentrum 3 91522 Ansbach Tel. 0981 4650-0 Fax 09814650-22

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Direktor Mag. Franz Hochreiner, Agrarbildungszentrum Lambach am 16. März 2012 zum Thema " Im Galopp zur HAK-Matura abz

Mehr

Lehrgang B Projektmanagement Schimmelpilzsanierung 07. - 09. Oktober 2015 im Gut Moierhof in Walting im Altmühltal (bei Eichstätt)

Lehrgang B Projektmanagement Schimmelpilzsanierung 07. - 09. Oktober 2015 im Gut Moierhof in Walting im Altmühltal (bei Eichstätt) Lehrgang B Projektmanagement Schimmelpilzsanierung 07. - 09. Oktober 2015 im Gut Moierhof in Walting im Altmühltal (bei Eichstätt) Das Foto vom Veranstaltungsort wurde uns freundlicherweise vom Hotel zur

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

Die oben genannten Rechtsgrundlagen wirken in Verbindung

Die oben genannten Rechtsgrundlagen wirken in Verbindung Gemeinsame Richtlinie/Ausführungsbestimmungen des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen e.v. und des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt e.v. für die Durchführung der Zuchtwertschätzung bei der Rasse

Mehr

Vom Flugzeug bis zur ersten Vorlesung. Bo Yuan, Stefan Dumitrescu

Vom Flugzeug bis zur ersten Vorlesung. Bo Yuan, Stefan Dumitrescu Vom Flugzeug bis zur ersten Vorlesung Bo Yuan, Stefan Dumitrescu Inhaltsverzeichnis 1. Wohnen 2. Anmeldung 3. Verkehrsmittel 4. Allgemeines über Uni Stuttgart 5. Modulhandbuch 1. Wohnen In Stuttgart gibt

Mehr

12. EINLADUNG MÄRZ 2014 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN

12. EINLADUNG MÄRZ 2014 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN MÄRZ 2014 12. EINLADUNG CALLCENTERCIRCLE 12. MÄRZ 2014, 17:00 BIS 20:00 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN é KEY NOTE Sind Kunden bereit für Service zu bezahlen? Die Service

Mehr

Halle-Tatenhausen Schloßturnier mit Wertungsprüfungen für den Mense- Cup des KRV Gütersloh 2015 23.-25.05.2015 LPO Veranstalter: Turniergemeinschaft Tatenhausen e. V. NeOn Nennungsschluss: 28.04.2015 Weitere

Mehr

Was ist, wenn? Fragen und Antworten zum Ticketshop der Veranstaltungen der Leipziger Messe GmbH

Was ist, wenn? Fragen und Antworten zum Ticketshop der Veranstaltungen der Leipziger Messe GmbH Was ist, wenn? Fragen und Antworten zum Ticketshop der Veranstaltungen der Leipziger Messe GmbH Inhalt: 1. Welche technischen Voraussetzungen müssen gegeben sein, um ein Ticket zu kaufen? 2 2. Wie erhalte

Mehr

MESSE- PROGRAMM. Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg

MESSE- PROGRAMM. Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg MESSE- PROGRAMM Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg Unsere Sponsoren Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.v. ist der führende Berufsverband für professionelle Coachs und Trainer. 2 Der dvct

Mehr

Trainer C Leistungssport Schwimmen 2011 Trainer C Breitensport Bewegungsraum Wasser 2011 Aufbau Trainer C Breitensport Bewegungsraum Wasser 2011

Trainer C Leistungssport Schwimmen 2011 Trainer C Breitensport Bewegungsraum Wasser 2011 Aufbau Trainer C Breitensport Bewegungsraum Wasser 2011 Trainer C Leistungssport Schwimmen 2011 Trainer C Breitensport Bewegungsraum Wasser 2011 Aufbau Trainer C Breitensport Bewegungsraum Wasser 2011 Achtung! Ab 2011 umfasst die Ausbildung zum Trainer C Breitensport

Mehr

die zweite aktualisierte Auflage der LASA-Praxishilfe Nr. 23 "Weiterbildung ist bunt Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung" ist da.

die zweite aktualisierte Auflage der LASA-Praxishilfe Nr. 23 Weiterbildung ist bunt Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung ist da. Ausgabe vom 12.03.2013 Editorial Liebe Leserinnen und Leser, die zweite aktualisierte Auflage der LASA-Praxishilfe Nr. 23 "Weiterbildung ist bunt Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung" ist

Mehr

MOUNTED GAMES. Reitsport auf der Überholspur IHRE SPONSOREN-MAPPE

MOUNTED GAMES. Reitsport auf der Überholspur IHRE SPONSOREN-MAPPE MOUNTED GAMES Reitsport auf der Überholspur IHRE SPONSOREN-MAPPE Sehr geehrte Damen und Herren, Mounted Games ist einfach ein fesselnder Sport. Die Dynamik von Pony und Reiter - fazinierend. nehmen Sie

Mehr

PFERDEZENTRUM FRANKEN

PFERDEZENTRUM FRANKEN VERBAND DER REIT- UND FAHRVEREINE FRANKEN E.V. PFERDEZENTRUM FRANKEN Lehrgangsprogramm 2015 Fachschule für Reitausbildung FN-anerkannt Am Reiterzentrum 3 91522 Ansbach Tel. 0981 4650-0 Fax 09814650-22

Mehr

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

KREIS JUGEND FEUERWEHR Westerwald e.v.

KREIS JUGEND FEUERWEHR Westerwald e.v. KREIS JUGEND FEUERWEHR An alle Jugendfeuerwehrwarte, Sprecher der JF der VG, VG-Wettkampfwarte, Vorstand der KJF, Wehrleiter, Kreisfeuerwehrinspekteur, Mitglieder des Jugendforums Verteiler: per E-Mail

Mehr

Terminübersicht. Erste-Hilfe-Grund Kurs - 8 Doppelstunden ( 2 Tage, 16 UE)

Terminübersicht. Erste-Hilfe-Grund Kurs - 8 Doppelstunden ( 2 Tage, 16 UE) Terminübersicht Erste-Hilfe-Grund Kurs - 8 Doppelstunden ( 2 Tage, 16 UE) Der Kurs ist geeignet für betriebliche Ersthelfer, Sport Trainer, Gruppenleiter, Medizinstudenten (Physikum), Referendare, alle

Mehr