Wir schaffen Lösungen, mit deren Hilfe unsere Kunden mit den techno logischen Entwicklungen Schritt halten können.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wir schaffen Lösungen, mit deren Hilfe unsere Kunden mit den techno logischen Entwicklungen Schritt halten können."

Transkript

1

2 ALLES AUS EINER HAND. Wir schaffen Lösungen, mit deren Hilfe unsere Kunden mit den techno logischen Entwicklungen Schritt halten können. Dr. Markus Braun, CEO, Wirecard AG OB ZAHLUNGSLÖSUNGEN, BANKING SERVICES ODER RISIKOMANAGEMENT WIRECARD BIETET DURCHDACHTE END-TO-END-LÖSUNGEN FÜR DEN BARGELDLOSEN ZAHLUNGSVERKEHR. Internet-Technologien verändern auf rasante Art und Weise den Handel und eröffnen den Akteuren neue Chancen Umsatz zu generieren. Als einer der Wegbereiter des internetbasierten Bezahlens gestaltet Wirecard diese digitale Evolution entscheidend mit und schafft Lösungen, mit deren Hilfe Unternehmen mit den technologischen Entwicklungen Schritt halten können. Wirecard verbindet die Kompetenz eines Technologieunternehmens mit der einer Bank und schafft so zukunftsweisende Services, die es seinen Kunden ermöglichen, über alle Kanäle hinweg erfolgreich zu sein. So stellt Ihnen Wirecard alles aus einer Hand zur Verfügung, was Sie für den nationalen und internationalen bargeldlosen Zahlungsverkehr benötigen: von modernsten Bezahlsystemen über ein bewährtes Risikomanagement bis zu vielseitigen Banking Services. Profitieren Sie von der Kombination aus Softwaretechnologie und Bankprodukten, der globalen Ausrichtung der Zahlungsplattform sowie innovativen Services und entdecken Sie, wie Sie mit unseren Lösungen Ihren Kunden einfaches, sicheres und schnelles Bezahlen ermöglichen nahtlos, grenzüberschreitend und über alle Vertriebskanäle hinweg.

3 INDIVIDUELLE BRANCHENLÖSUNGEN. WIRECARD SETZT MIT MASSGESCHNEIDERTEN SERVICES FÜR DIE BEREICHE VERSANDHANDEL, TOURISTIK UND DIGITALE GÜTER KONTINUIERLICH MASSSTÄBE. Ob große Handelskette, mittelständisches oder kleines Unternehmen: Wirecard ist mit den Geschäftsmodellen, Prozessen sowie länderund währungsspezifischen Besonderheiten unterschiedlicher Branchen vertraut und unterstützt Unternehmen mit maßgeschneiderten Lösungen für den nationalen wie internationalen E-Commerce. Neben standardisierten Branchenlösungen entwickelt Wirecard auch individuelle und auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Konzepte, die den Ansprüchen rund um die Themen Zahlungsabwicklung, Risikomanagement und Bankdienstleistungen auf optimale Weise gerecht werden. So setzt Wirecard mit intelligenten und plattformübergreifenden Branchenlösungen für die verschiedensten Bereiche kontinuierlich einzigartige Maßstäbe. Zahlreiche ergänzende Services wie beispielsweise Bankdienstleistungen für Geschäfts- und Privatkunden, eine Zahlungsgarantie oder der Support durch ein multilinguales Serviceteam runden das Leistungsspektrum ab. ONLINE, MOBILE UND AM POINT OF SALE: WIRECARD BIETET EIN UMFASSENDES PORTFOLIO AN TRANSPA- RENTEN LÖSUNGEN UND ERGÄNZENDEN SERVICES, DIE ES UNTERNEHMEN ERMÖGLICHEN, PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN KANALÜBERGREIFEND ANZUBIETEN.

4 PAYMENT GATEWAY ZAHLUNGSAKZEPTANZ RISIKOMANAGEMENT Mehr als 200 internationale Zahlungsnetzwerke (Banken, Zahlungslösungen, Kartennetzwerke) Sämtliche global relevante Zahlungslösungen Branchenspezifische Lösungen Tokenization Echtzeit-Reporting und Business-Intelligence- Werkzeuge Kreditkarten-Acquiring/ Processing Kartenakzeptanz für Visa, MasterCard, JCB, American Express, Discover/Diners, UnionPay Verarbeitung (Processing) in allen global relevanten Währungen Auszahlung (Settlement) in 25 Währungen Automatisierte Betrugsabwehr Händlerspezifische Bewertungs- und Entscheidungslogik Zahlartempfehlung in Echtzeit Anschluss an Dienstleister für Bonitätsprüfung Device Fingerprinting Hotlists (Black/White/Grey) ISSUING MOBILE SOLUTIONS VALUE-ADDED SERVICES Multiple Kartentypen (Kredit-, Debit- und Prepaidkarten) Virtuelle Karten für den Einsatz im E-Commerce Mobile Karten zur kontaktlosen Bezahlung im stationären Handel und für In-App-Payments Issuing-Lizenz für Visa, MasterCard und E-Geld-Lizenz für den SEPA-Raum Mobile Payments (inklusive Wallets und Payment Apps) Mobile Banking Payment SDK für ios und Android Peer-to-Peer- Geldsendefunktion/International Money Remittance HCE Wearable Integration SDK Zentrale Plattform ConnectedPOS für integrierte Datenverarbeitung über alle Kanäle Omnichannel- und echtzeitfähiges Loyaltyund Couponing-System Self-Service-Plattform zur Steuerung von Kampagnen Lösungen für Kassen- und Datenintegration

5 NEBEN INDIVIDUELLEN LÖSUNGEN BIETET WIRECARD EINE VIELZAHL VON SOFTWARE-, PAYMENT- UND BANKING-PRODUKTEN FÜR DEN GRENZ-ÜBERSCHREITENDEN OMNI-CHANNEL-COMMERCE. FINANCIAL TECHNOLOGY ENTLANG DER GESAMTEN WERTSCHÖPFUNGSKETTE. MULTI-CHANNEL PAYMENT GATEWAY Egal ob national oder international, Wirecard hat genau die richtige Zahlungslösung für Ihr Unternehmen. Denn das Payment Gateway von Wirecard ist mit über 200 internationalen Zahlungsnetzwerken, von Banken über Zahlungslösungen bis hin zu Kartennetzwerken, verbunden. Die Zahlungsabwicklung kann so, auch dank der modularen und serviceorientierten Softwarearchitektur, flexibel und marktgerecht an die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst werden. ZAHLUNGSAKZEPTANZ Wirecard bietet ein umfassendes Portfolio an Zahlungslösungen und ergänzenden Services, die sich unkompliziert in bestehende Strukturen implementieren lassen und es so ermöglichen, Produkte und Dienstleistungen kanalübergreifend anzubieten: online, mobile oder am Point of Sale. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Zahlungsakzeptanz von Kreditkarten und alternativen Zahlungslösungen, sondern auch bei der technischen Verarbeitung von Transaktionen. Neben der Principal Membership bei MasterCard und Visa bestehen Lizenzvereinbarungen mit JCB, American Express, Discover/Diners sowie UnionPay. ISSUING Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt Ihnen Wirecard die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Neben innovativen und mobilen Lösungen, basierend auf NFC, HCE, SIM-Karten, BLE oder Beacons, führt Wirecard ein großes Portfolio an Kartenprodukten wie beispielsweise virtuelle und physische Kreditkarten, Reise- und Studentenkarten und Corporate Cards. RISIKOMANAGEMENT Mit seinen bewährten Produkten für Risikomanagement und Betrugsvermeidung bietet Wirecard Unternehmen jeder Größe maximale Sicherheit im internationalen elektronischen Zahlungsverkehr. Die Rundumlösungen umfassen Methoden, die Identität, Adressen, Alter und Bonität von Kunden automatisiert und in Echtzeit überprüfen. Gleichzeitig schützen sie vor Zahlungsausfällen wegen mangelnder Bonität oder Betrug. Die Lösungen sind voll automatisiert und skalierbar und können entsprechend dem individuellen Bedarf jederzeit schnell und flexibel angepasst werden. MOBILE SOLUTIONS Konsumenten genießen zunehmend den Komfort, mit ihren mobilen Endgeräten schnell und einfach im Internet einkaufen zu können zu jeder Zeit und an jedem Ort. Ob Barcode-Payment, HCE- oder NFC-Lösungen, kontaktlose und virtuelle Karten mit Echtzeitaufladung, Mobile Wallets oder Mobile Card Reader und Apps: Wirecard stellt Ihnen das ganze Produktspektrum an mobilen Zahlungsmethoden zur Verfügung. Alle Lösungen sind einfach in der Handhabung und in der Systemanbindung und vollständig als White-Label-Lösung verfügbar. VALUE-ADDED SERVICES Neben ihrer bevorzugten Bezahlart wünschen sich Konsumenten zunehmend eine persönliche Ansprache, Benachrichtigungen über Angebote sowie Gutscheine. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, hat Wirecard Value-Added Services entwickelt, die sich schnell und einfach in bestehende Systeme und Payment-Transaktionen implementieren lassen. Diese Services ermöglichen Ihnen beispielsweise den Zugriff, die Selektion und die Auswertung von Datenquellen rund um den POS oder die einfache Integration auch komplexer Kundenbindungsprogramme über eine intuitive Self-Service-Plattform.

6 Wirecard AG Einsteinring Aschheim Deutschland Tel. +49 (0) Fax +49 (0) wirecard.com FÜR ZUKUNFTSWEISENDE SERVICES, DIE MENSCHEN ÜBERALL AUF DER WELT DAS BEZAHLEN SO SICHER UND EINFACH WIE MÖGLICH MACHEN UND ES UNTER- NEHMEN ERMÖGLICHEN, ÜBER ALLE KANÄLE HINWEG ERFOLGREICH ZU SEIN:

wirecard Payment für den E-Commerce. Erfolgsfaktor Internet.

wirecard Payment für den E-Commerce. Erfolgsfaktor Internet. wirecard Payment für den E-Commerce. Erfolgsfaktor Internet. 2 The power of payment E D I T O R I A L Die Wirecard AG gehört zu den weltweit führenden Unternehmen für elektronische Zahlungssysteme, Risikomanagement

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für die Gastronomie Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality

Mehr

Mehr als eine App. Maßgefertigte Mobile Marketing Solutions. Individuelle Apps für den Einsatz am POS. Kassenintegriert und mit ibeacon-support.

Mehr als eine App. Maßgefertigte Mobile Marketing Solutions. Individuelle Apps für den Einsatz am POS. Kassenintegriert und mit ibeacon-support. Mehr als eine App. Maßgefertigte Mobile Marketing Solutions. Individuelle Apps für den Einsatz am POS. Kassenintegriert und mit ibeacon-support. Mobile Marketing Solutions. Innovative Werkzeuge für den

Mehr

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe?

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Vielfältiger verkaufen mit den sicheren B+S Bezahllösungen für E-Commerce und Mailorder. Wie ermöglichen Sie Ihren Kunden sicherste

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation ConCardis der führende Anbieter im bargeldlosen Zahlungsverkehr Nr.1 im deutschen Kreditkartenacquiring Nr. 13 im europäischen Acquiring 1 Nr.1 in Europa im High-Value Acquiring

Mehr

Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service

Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service Sie bieten Ihren Kunden noch nicht alle Arten der Kartenzahlung? Kartenzahlung

Mehr

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW.

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Hardwareterminal E-Payment Prepaid Kreditkartenabwicklung Kundenkarten Geschenkkarten Rücklastschriftenservice Beim Geld hört der Spaß auf... deshalb

Mehr

Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand

Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand Wirecard CEE Leistungen aus einer Hand November 2012 - Roland Toch, GF 2012 Wirecard CEE GF Roland Toch 1 Roland Toch, GF Wirecard CEE roland.toch@wirecard.at T: + 43 (0) 316 813681-40 Agenda 1. Wirecard

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation [Handel] Kundenlogo Alles aus einer Hand Kartenakzeptanz Point-of-Sale-Lösungen E-Commerce-Lösungen Services Autor, Andreas Melchior Vösendorf, 5.Mai.2015 1 Über ConCardis Acquirer

Mehr

Produkte und Dienstleistungen

Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen Deutsche Payment mehr als nur ein Zahlungsdienstleister Fallbeispiel: Ein Kunde möchte in Ihrem Online- Shop einen Artikel bestellen, bricht aber den Bestellvorgang ab. Unsere

Mehr

ecommerce in Osteuropa

ecommerce in Osteuropa Good Morning epayment Anita Halmosi, 27.11.2014 2014 Wirecard CEE 1 Wirecard AG Wirecard ist führend als Spezialist für Zahlungsabwicklung und Issuing. Gegründet 1999 Hauptsitz in Aschheim (München), >1,500

Mehr

GRENZEN. Wirecard AG Quartalsbericht zum 31. März 2014

GRENZEN. Wirecard AG Quartalsbericht zum 31. März 2014 GRENZEN Überwinden Wirecard AG Quartalsbericht zum 31. März 2014 1 KENNZAHLEN WIRECARD-KONZERN Q1 2014 Q1 2013 Umsatz 126.231 101.084 TEUR EBITDA 35.038 26.334 TEUR EBIT 26.227 21.070 TEUR Gewinn pro Aktie

Mehr

Global. Multichannel. Payment Processing

Global. Multichannel. Payment Processing Global. Multichannel. Payment Processing Mit dem Computop Paygate ist es Ihnen möglich, weltweit neue Märkte und Absatzkanäle zu erschließen. Die passenden Zahlungsmethoden sind ein wichtiger Erfolgsfaktor,

Mehr

BARGELDLOSE ZAHLUNGSABWICKLUNG

BARGELDLOSE ZAHLUNGSABWICKLUNG BARGELDLOSE ZAHLUNGSABWICKLUNG Modular, global, flexibel und sicher Central Eastern Europe GmbH INNOVATIVE BEZAHLLÖSUNGEN (INTER) NATIONALE ZAHLUNGSMITTEL Rechnung Ratenzahlung EINE SCHNITTSTELLE EINFACHE

Mehr

E-Interview: Name: Funktion/Bereich: Organisation: Kurzeinführung:

E-Interview: Name: Funktion/Bereich: Organisation: Kurzeinführung: E-Interview: Name: Funktion/Bereich: Organisation: Zahlungsabwicklung im Internet: aktuelle Entwicklungen für sicheres und effizientes Payment für Unternehmen und Kunden Christian von Hammel-Bonten Vice

Mehr

Die Bankomatkarte goes mobile. Herzlich Willkommen! Montag, 22. Juni 2015

Die Bankomatkarte goes mobile. Herzlich Willkommen! Montag, 22. Juni 2015 Die omatkarte goes mobile Herzlich Willkommen! Montag, 22. Juni 2015 1 Payment Services Austria Ihre Gesprächspartner: Dr. Rainer Schamberger CEO Payment Services Austria Thomas Chuda Product Manager Payment

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für Hotels Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality Solution

Mehr

agil sein werte schaffen

agil sein werte schaffen agil sein werte schaffen Wirecard AG Quartalsbericht zum 31. März 2015 KENNZAHLEN WIRECARD-KONZERN Q1 2015 Q1 2014 Umsatz 159.413 126.231 TEUR EBITDA 46.034 35.038 TEUR EBIT 33.410 26.227 TEUR Gewinn pro

Mehr

agil sein werte schaffen

agil sein werte schaffen agil sein werte schaffen Wirecard AG HALBJahres- UND Quartalsbericht zum 30. Juni 2015 KENNZAHLEN WIRECARD-KONZERN 6M 2015 6M 2014 Umsatz 340.086 268.815 TEUR EBITDA 98.299 74.953 TEUR EBIT 72.550 56.322

Mehr

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway Mehr Service und Automatisierung im Hotelgewerbe Das ConCardis Payment Gateway 2 3 Entscheiden Sie sich jetzt für eine Lösung, die Ihnen rundum kundenfreundliche Bezahlprozesse ermöglicht. Genießen Sie

Mehr

ONLINE. Die perfekte Schnittstelle im Netz.

ONLINE. Die perfekte Schnittstelle im Netz. ONLINE Die perfekte Schnittstelle im Netz. Einfach bezahlen im Internet. Moderne Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Web machen hobex heute zu einem gefragten Partner im Internet. So individuell

Mehr

Erfolgsfaktor Payment

Erfolgsfaktor Payment Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor Payment SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Sutter 2011 www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel 1. Mehr Zahlungsmittel mehr Umsatz!

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich

NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich www.nfc-vendingsolutions.at www. nfc-ocs-solutions.at Günter Ebenhofer CEO Dolcetto System Vending GesmbH, OCS Handels GesmbH NFC-Lösungen

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

Start für. Die digitale Bezahllösung der Schweizer Kreditkartenbranche SWISS PAYMENT FORUM 2015. Zürich, 25. November 2015

Start für. Die digitale Bezahllösung der Schweizer Kreditkartenbranche SWISS PAYMENT FORUM 2015. Zürich, 25. November 2015 Start für Die digitale Bezahllösung der Schweizer Kreditkartenbranche SWISS PAYMENT FORUM 2015 Roland Zwyssig, CMO Aduno Gruppe Zürich, 25. November 2015 Ein Joint Venture der Unternehmen: 1 Digital Wallets

Mehr

Mobile Payment Neue Dynamik im Markt. Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012

Mobile Payment Neue Dynamik im Markt. Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012 Mobile Payment Neue Dynamik im Markt Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012 Agenda Entwicklungen: Was tut sich im Markt? Lösungen der B+S Ausblick 2 Entwicklungen: Was

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

Bankomatkarte Mobil Bezahlen mit dem Smartphone. Dr. Rainer Schamberger, CEO rainer.schamberger@psa.at iir Cashless 28.10.2015

Bankomatkarte Mobil Bezahlen mit dem Smartphone. Dr. Rainer Schamberger, CEO rainer.schamberger@psa.at iir Cashless 28.10.2015 Bankomatkarte Mobil Bezahlen mit dem Smartphone Dr. Rainer Schamberger, CEO rainer.schamberger@psa.at iir Cashless 28.10.2015 Was passiert gerade? Stehen wir vor einer Revolution? Sind wir mitten drin?

Mehr

Mobile Payment. Vom Wirrwarr zur stabilen Realität. Forschungsgruppe für Industrielle Software (INSO) Technische Universität Wien Dr.

Mobile Payment. Vom Wirrwarr zur stabilen Realität. Forschungsgruppe für Industrielle Software (INSO) Technische Universität Wien Dr. Mobile Payment Vom Wirrwarr zur stabilen Realität Forschungsgruppe für Industrielle Software (INSO) Technische Universität Wien Dr. Gerald Madlmayr 1 Mobile Payment RTR 2015 Technische Universität Wien

Mehr

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen apt-webshop-system 1 Historie Version Datum Autor Kommentar 1 24.04.2008 Axel Uhlmann Ersterstellung 2 Ipayment ipayment unterstützt Ihren Geschäftserfolg im Internet, indem es Ihren Kunden die sichere

Mehr

Bankstrategien. Die strategische Bedeutung der Informationstechnologie

Bankstrategien. Die strategische Bedeutung der Informationstechnologie B1T Banking and Information Technology Band 8, Heft 2, September 2007 Bankstrategien Academic Papers Die strategische Bedeutung der Informationstechnologie für den Bankvertrieb Das ibi-salespms Konzeption

Mehr

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014 Aduno Gruppe the smart way to pay 26.08.2014 Inhaltsübersicht Key Facts Aduno Gruppe Bezahllösungen der Aduno Payment Services Innovative Lösungen Mobile & Loyalty Entwicklung und Prognosen E-Commerce

Mehr

Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung

Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung Globales Payment Processing im Omni-Channel-Vertrieb ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE Internationalisierung Potenziale nutzen Quelle: European

Mehr

we bring epayment to life!

we bring epayment to life! we bring epayment to life! Gutscheinkarten Prepaid Mobilfunk Eigene Gutscheinkarten Zahlungsverkehr ecommerce Corporate Incentives Firmenstruktur Euronet Worldwide, Inc. steht seit mehr als 20 Jahren für

Mehr

IT-Arbeitskreis der Uni Hildesheim. Mobil bezahlen oder doch lieber Bargeld? Susanne Klusmann 26. Mai 2016

IT-Arbeitskreis der Uni Hildesheim. Mobil bezahlen oder doch lieber Bargeld? Susanne Klusmann 26. Mai 2016 Mobil bezahlen oder doch lieber Bargeld? Susanne Klusmann 26. Mai 2016 Es kommt nicht allein darauf an, wie Sie bezahlen möchten. Das von Ihnen gewünschte Bezahlverfahren muss vom Händler angeboten / akzeptiert

Mehr

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Überreicht durch: KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Geschäftsstelle Ettlingen Am Hardtwald 3 76275 Ettlingen Geschäftsstelle

Mehr

EuroCIS vom 19. Februar bis 21. Februar 2013 in Düsseldorf: Mobile Payment im Handel: Innovativ, vielfältig, zukunftsorientiert

EuroCIS vom 19. Februar bis 21. Februar 2013 in Düsseldorf: Mobile Payment im Handel: Innovativ, vielfältig, zukunftsorientiert EuroCIS vom 19. Februar bis 21. Februar 2013 in Düsseldorf: Mobile Payment im Handel: Innovativ, vielfältig, zukunftsorientiert Tablets und Smart Phones als mini-pos Terminals für Mobile Händler +++ Mobile

Mehr

Pago Report 2007. Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen

Pago Report 2007. Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen Pago Report 2007 Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevanten E- Commerce-Branchen Übersicht Porträt alles, was Sie über Pago wissen sollten Pago Report Insiderwissen über Online-Handel Pago Report

Mehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Seamless payment - grenzenlose Bezahllösungen lautet die Antwort auf die Herausforderungen an kartengestütztes Bezahlen über alle Verkaufskanäle hinweg.

Mehr

Billing & Payment. Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung.

Billing & Payment. Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung. Billing & Payment Sicher und umfassend: Von der Bestellung bis zur Zahlung. Billing & Payment von Swiss Post Solutions «Generieren Sie Mehrumsatz mit neuen Zahlungsarten für Ihre Kunden. Und vereinfachen

Mehr

Digitale Transformation im Payment: Was macht die Payment-Industrie?

Digitale Transformation im Payment: Was macht die Payment-Industrie? Digitale Transformation im Payment: Was macht die Payment-Industrie? Swiss Retail Technology Day 2015 Tobias Wirth, Head Digital Products Herbert Bucheli, Head Business Analytics 28. Oktober 2015 Eine

Mehr

POS-Payment vor Umbruch Neue Herausforderungen für den Handel

POS-Payment vor Umbruch Neue Herausforderungen für den Handel POS-Payment vor Umbruch Neue Herausforderungen für den Handel Agenda Was tut sich im Markt? Neue Kartenprodukte Veränderungen der Zahlverfahren Kontaktloses Bezahlen Neue Produkte, Neue Services Ausblick

Mehr

ERwiNdEN. Wirecard ag Quartalsbericht zum 30. September 2014

ERwiNdEN. Wirecard ag Quartalsbericht zum 30. September 2014 Üb GRENZEN ERwiNdEN Wirecard ag Quartalsbericht zum 30. September 2014 KENNZAHLEN WIRECARD-KONZERN 9M 2014 9M 2013 Umsatz 424.240 341.119 TEUR EBITDA 120.954 89.793 TEUR EBIT 92.161 71.400 TEUR Gewinn

Mehr

NFC - ein Jahr nach dem großen Roll-Out. DI. Harald Flatscher harald.flatscher@psa.at iir Cashless 14.10.2014

NFC - ein Jahr nach dem großen Roll-Out. DI. Harald Flatscher harald.flatscher@psa.at iir Cashless 14.10.2014 NFC - ein Jahr nach dem großen Roll-Out DI. Harald Flatscher harald.flatscher@psa.at iir Cashless 14.10.2014 Processor Issuer/Acquirer Produkt-Meilensteine Entwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs

Mehr

ROUND-TABLE-GESPRÄCH KARTE & ONLINEHANDEL FAKTEN, TOOLS, TRENDS. 23. Juni 2014

ROUND-TABLE-GESPRÄCH KARTE & ONLINEHANDEL FAKTEN, TOOLS, TRENDS. 23. Juni 2014 ROUND-TABLE-GESPRÄCH KARTE & ONLINEHANDEL FAKTEN, TOOLS, TRENDS 23. Juni 2014 AGENDA 1. Online Versandhandel, Herausforderungen, Zahlen und Fakten 2. Ausblick auf künftige Entwicklungen 3. Antwort der

Mehr

FÜR ERFOLGREICHES MULTICHANNEL-RETAILING

FÜR ERFOLGREICHES MULTICHANNEL-RETAILING FÜR ERFOLGREICHES MULTICHANNEL-RETAILING Die efulfilment Plattform. 2 MIT DER EFULFILMENT PLATTFORM SCHAFFEN WIR EXZELLENTE EBUSINESS-PROZESSE Für Ihren Erfolg! Kunden abholen, bevor es ein anderer tut

Mehr

Sparkasse. Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Firmenkunden. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse. Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Firmenkunden. Sparkassen-Finanzgruppe Sparkasse Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Firmenkunden Sparkassen-Finanzgruppe Ihre Vorteile der SparkassenCard. Die SparkassenCard hat jetzt ein neues Design. Hat sich auch etwas bei den Funktionen

Mehr

WIRECARD CHECKOUT PORTAL THE EASIEST WAY TO RECEIVE PAYMENTS

WIRECARD CHECKOUT PORTAL THE EASIEST WAY TO RECEIVE PAYMENTS WIRECARD CHECKOUT PORTAL THE EASIEST WAY TO RECEIVE PAYMENTS Wie Sie mit nur wenigen Klicks alle Bezahlverfahren für Ihr Online-Geschäft aktivieren. Use case SUPR - Supreme NewMedia GmbH Christian Reindl,

Mehr

NFC, QR, Beacon, etc. Die Sicht der Konsumenten auf mpayment und die mpayment-technologien

NFC, QR, Beacon, etc. Die Sicht der Konsumenten auf mpayment und die mpayment-technologien NFC, QR, Beacon, etc. Die Sicht der Konsumenten auf mpayment und die mpayment-technologien Holger Laube Deputy Managing Director & Head of Technology Research Konsumenten sind offen für das mobile Bezahlen

Mehr

GRENZEN. Wirecard AG Halbjahres- und Quartalsbericht zum 30. Juni 2014

GRENZEN. Wirecard AG Halbjahres- und Quartalsbericht zum 30. Juni 2014 GRENZEN Überwinden Wirecard AG Halbjahres- und Quartalsbericht zum 30. Juni 2014 KENNZAHLEN WIRECARD-KONZERN 6M 2014 6M 2013 Umsatz 268.815 216.147 TEUR EBITDA 74.953 56.241 TEUR EBIT 56.322 44.652 TEUR

Mehr

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE FERNABSATZ & E-COMMERCE Zahlungskarten, vor allem Kreditkarten, haben in der Hotellerie einen hohen Stellenwert und eine unterstützende

Mehr

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay. Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel Haben Zahlungsverfahren einen Einfluss

Mehr

Kartenzahlungen von A Z

Kartenzahlungen von A Z IFF-SEMINAR 29. Februar bis 2. März 2016, Frankfurt 13. bis 15. September 2016, Düsseldorf JETZT NEU! KONZIPIERT FÜR EINSTEIGER UND FÜR BRANCHEN- KENNER! Kartenzahlungen von A Z Erfolgreich im Kartenzahlungsgeschäft!

Mehr

Mobile Payment: Der nächste Schritt des sicheren Bezahlens

Mobile Payment: Der nächste Schritt des sicheren Bezahlens Mobile Payment: Der nächste Schritt des sicheren Bezahlens Mitgliederversammlung 2014 des VDE-Bezirksverein Nordbayern e.v. 11. März 2014 G&D wächst durch kontinuierliche Innovation Server Software und

Mehr

Aktuelle Trends im Zahlungsverkehr Haben Banken und Handel denselben Fokus? Hanno Bender Stv. Chefredakteur Redaktion Der Handel

Aktuelle Trends im Zahlungsverkehr Haben Banken und Handel denselben Fokus? Hanno Bender Stv. Chefredakteur Redaktion Der Handel Aktuelle Trends im Zahlungsverkehr Haben Banken und Handel denselben Fokus? Hanno Bender Stv. Chefredakteur Redaktion Der Handel 12. CIBI Innovationstag Vorstellung Wirtschaftsmagazin Der Handel Auflage

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

Warum Sie sich für ClickandBuy entscheiden sollten. Unser Service für Sie. Das Komplettsystem ClickandBuy 1 / 6

Warum Sie sich für ClickandBuy entscheiden sollten. Unser Service für Sie. Das Komplettsystem ClickandBuy 1 / 6 Warum Sie sich für ClickandBuy entscheiden sollten ClickandBuy ist eine der marktführenden E-Commerce- Lösungen für sichere Zahlungen im Internet und bietet Ihnen ein komplettes Servicepaket für die erfolgreiche

Mehr

for better business WHO WE ARE

for better business WHO WE ARE WHO WE ARE WHO WE ARE UNTERNEHMENSPROFIL Die a1m GmbH ist ein technischer Diesnstleister für die Zahlungsindustrie mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde von erfahrenen Spezialisten gegründet, die,

Mehr

E-COMMERCE, MAIL- UND TELEFONORDER INNOVATIVE ZAHLUNGSLÖSUNGEN FÜR DEN VERSANDHANDEL

E-COMMERCE, MAIL- UND TELEFONORDER INNOVATIVE ZAHLUNGSLÖSUNGEN FÜR DEN VERSANDHANDEL E-COMMERCE, MAIL- UND TELEFONORDER INNOVATIVE ZAHLUNGSLÖSUNGEN FÜR DEN VERSANDHANDEL Wirecard ist ein flexibler Partner, der unser internationales Wachstum mit landesspezifischen und mobilen Lösungen maßgeblich

Mehr

Zahlungssysteme der Zukunft und deren Auswirkungen auf den Einzelhandel. Informationen zu Mobile Payment-Lösungen am Point-of-Sale und im E-Commerce

Zahlungssysteme der Zukunft und deren Auswirkungen auf den Einzelhandel. Informationen zu Mobile Payment-Lösungen am Point-of-Sale und im E-Commerce Zahlungssysteme der Zukunft und deren Auswirkungen auf den Einzelhandel Informationen zu Mobile Payment-Lösungen am Point-of-Sale und im E-Commerce Agenda 1. 2. 3. 4. 5. 6. Marktveränderungen und Definition

Mehr

Mobile Payment. Business is not as usual. Lothar Brozy. Euro Finance Week 2011

Mobile Payment. Business is not as usual. Lothar Brozy. Euro Finance Week 2011 Mobile Payment Business is not as usual Lothar Brozy Euro Finance Week 2011 Frame Template Mobile Financial Services Weltweit Ein Überblick Mobile Payment Services haben weltweit ein großes Momentum aufgenommen

Mehr

COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete

COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete DIE EFFIZIENTE UND KUNDENORIENTIERTE BEZAHLLÖSUNG FÜR ALLE GARAGEN- UND PARKPLATZBETREIBER In Zusammenarbeit mit Parkplatz- und Garagenbetreibern

Mehr

Blue Code: M-Payment ohne Karte

Blue Code: M-Payment ohne Karte Ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe Blue Code: M-Payment ohne Karte Hermann Stengele ProfitCard 15. April 2016 UNTERNEHMENSPROFIL GEGRÜNDET, JURISTISCHER SITZ / GESCHÄFTSSTELLE 2011 in Meersburg

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

wirecard ag Quartalsbericht zum 30. september 2013

wirecard ag Quartalsbericht zum 30. september 2013 wirecard ag Quartalsbericht zum 30. september 2013 Kennzahlen KENNZAHLEN Wirecard-Konzern 9M 2013 9M 2012 Umsatz TEUR 341.119 279.538 EBITDA TEUR 89.793 78.128 EBIT TEUR 71.400 66.237 Gewinn pro Aktie

Mehr

Unsere IT-Lösungen helfen dem Handel, die Komplexität zu reduzieren

Unsere IT-Lösungen helfen dem Handel, die Komplexität zu reduzieren Unsere IT-Lösungen helfen dem Handel, die Komplexität zu reduzieren Name: Leyla Feghhi Funktion/Bereich: Consultant im Bereich Strategie und Business Process Reengineering im Handel Organisation: Wincor

Mehr

Ordentliche Hauptversammlung 24. Juni 2008

Ordentliche Hauptversammlung 24. Juni 2008 Ordentliche Hauptversammlung 24. Juni 2008 Hauptversammlung 2008 Agenda 1 Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Rehnig 2 Tagesordnungspunkte 3 Präsentation des Vorstandsvorsitzenden Dr. Markus

Mehr

Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel (Jahreserhebung des EHI Retail Institutes Köln, Februar/März 2016)

Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel (Jahreserhebung des EHI Retail Institutes Köln, Februar/März 2016) 1 Rückantwort EHI-ERH-KARTE 2016 EHI Retail Institute e. V. z. H. Horst Rüter Spichernstraße 55 50672 Köln Telefax: 0221/57993-45 oder -46 email: rueter@ehi.org Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel

Mehr

Shopgate und Computop besiegeln strategische Partnerschaft

Shopgate und Computop besiegeln strategische Partnerschaft Shopgate und Computop besiegeln strategische Partnerschaft Der Mobile Commerce Anbieter Shopgate und der internationale Payment Service Provider Computop geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Bamberg, 18.

Mehr

DER INTELLIGENTE POS DER ZUKUNFT

DER INTELLIGENTE POS DER ZUKUNFT DER INTELLIGENTE POS DER ZUKUNFT MARKUS EICHINGER I HEAD OF MOBILE SERVICES Internetworld München, 01./02.03.2016 2 2016 Wirecard AG TAUSCHHANDEL Tauschpartner (Produzent) Tauschpartner (Produzent) 3 2016

Mehr

NFC - mehr als nur mobile Payment

NFC - mehr als nur mobile Payment NFC - mehr als nur mobile Payment Andreas Martin Präsident der MMA Austria Head of Business Development Hutchison 3G Austria Mobile Marketing Association 1 Agenda Kurze Vorstellung der Mobile Marketing

Mehr

Wirecard AG Hauptversammlung

Wirecard AG Hauptversammlung Wirecard AG Hauptversammlung München, 18. Juni 2014 2014 Wirecard AG 1 Agenda 1. Begrüßung und Eröffnung Wulf Matthias, Vorsitzender des Aufsichtsrats 2. Tagesordnungspunkte 3. Präsentation - Markus Braun,

Mehr

Deutschlandweit erste Kreditkarte im Smartphone Kunden der Dortmunder Volksbank zahlen mobil

Deutschlandweit erste Kreditkarte im Smartphone Kunden der Dortmunder Volksbank zahlen mobil Deutscher Genossenschafts-Verlag eg Leipziger Straße 35 65191 Wiesbaden Telefon (06 11) 50 66-0 www.dgverlag.de Wiesbaden/Düsseldorf/Dortmund, 29. April 2013 Marketing und Kommunikation Leitung: Gabriele

Mehr

hobex BUSINESS NEWS NEUES ONLINETICKET-SYSTEM Einfach bargeldlos zahlen. Ausgabe 01/2015

hobex BUSINESS NEWS NEUES ONLINETICKET-SYSTEM Einfach bargeldlos zahlen. Ausgabe 01/2015 hobex BUSINESS NEWS Einfach bargeldlos zahlen. Ausgabe 012015 NEUES ONLINETICKET-SYSTEM Erfahren Sie, wie Sie mit hobex zu einem Online-Ticket-System für Ihren Betrieb gelangen! NFC Trend 2015 Das kontaktlose

Mehr

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger SIX Card Solutions Deutschland GmbH Christoph Bellinghausen 2011 Agenda Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher!

Mehr

1. Kennzahlen / Highlights

1. Kennzahlen / Highlights Agenda Wirecard AG Hauptversammlung 1. Kennzahlen / Highlights München, 17. Juni 2015 Präsentation Dr. Markus Braun Vorsitzender des Vorstands 1. Geschäftsjahr 2014, Unternehmen und Aktie 2. Finanzkennzahlen

Mehr

Kontaktlos bezahlen mit Visa

Kontaktlos bezahlen mit Visa Visa. Und das Leben läuft leichter Kurzanleitung für Beschäftigte im Handel Kontaktlos bezahlen mit Visa Was bedeutet kontaktloses Bezahlen? Immer mehr Kunden können heute schon kontaktlos bezahlen! Statt

Mehr

17 Ein Beispiel aus der realen Welt: Google Wallet

17 Ein Beispiel aus der realen Welt: Google Wallet 17 Ein Beispiel aus der realen Welt: Google Wallet Google Wallet (seit 2011): Kontaktlose Bezahlen am Point of Sale Kreditkarten werden im Sicherheitselement des Smartphone abgelegt Kommunikation über

Mehr

Begriffs-Dschungel Kartenwelt. Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein

Begriffs-Dschungel Kartenwelt. Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein Begriffs-Dschungel Kartenwelt Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein Inhalt Die Abrantix AG In Kürze Knowhow Referenzen Begriffe Card-Schemes EMV PCI Ep2 IFSF Weitere Begriffe (Fraud,

Mehr

Virtueller Roundtable: epayment & Collection - Zahlungsabwicklung im Internet: sicher und effizient für Unternehmen und Kunden

Virtueller Roundtable: epayment & Collection - Zahlungsabwicklung im Internet: sicher und effizient für Unternehmen und Kunden Virtueller Roundtable: epayment & Collection - Zahlungsabwicklung im Internet: sicher und effizient für Unternehmen und Kunden Kurzeinführung: Laut Statistischem Bundesamt kauften in 2005 bereits zwei

Mehr

Mobile Commerce für KMUs Mobile Payment. Arne Winterfeldt ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm

Mobile Commerce für KMUs Mobile Payment. Arne Winterfeldt ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Arne Winterfeldt ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Beacon So könnte das Bezahlen der Zukunft aussehen Erfahrung Der Laden weiß wo Sie sich aufhalten und erstellt für Sie ein einzigartiges Erlebnis, welches

Mehr

Deutsche Kreditwirtschaft-Informationsveranstaltung

Deutsche Kreditwirtschaft-Informationsveranstaltung Deutsche Kreditwirtschaft-Informationsveranstaltung Aktuelle Veränderungsprozesse im kartengestützten Zahlungsverkehr aus sicht der Deutschen Kreditwirtschaft Kontaktlose Zahlsysteme Wolfgang Adamiok Direktor,

Mehr

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno.

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. Einfach, sicher, schnell. Auch für Kleinbeträge. Aduno bietet für jedes Bedürfnis die passende kontaktlose Lösung: Die Terminals der Verdi-Familie

Mehr

Zahlungsverkehr in Österreich

Zahlungsverkehr in Österreich Zahlungsverkehr in Österreich Eine Studie von GfK im Auftrag der WKO Österreich Growth from Knowledge GfK Auch 205 ein PLUS bei Kartenzahlungen 205 wurden insgesamt rund 592 Millionen Transaktionen mit

Mehr

Branche: Betriebstyp: Jahresumsatz: (ca. brutto in im Jahre 2014)

Branche: Betriebstyp: Jahresumsatz: (ca. brutto in im Jahre 2014) 1 Rückantwort EHI-ERH-KARTE 2015 Handelsverband Deutschland - HDE z. H. Ulrich Binnebößel Am Weidendamm 1A 10117 Berlin Telefax: 030/72 62 51 88 email: binneboessel@hde.de Kartengestützte Zahlungssysteme

Mehr

Wirecard AG Konzernabschluss 2013 Bilanz-Presse- und Analystenkonferenz

Wirecard AG Konzernabschluss 2013 Bilanz-Presse- und Analystenkonferenz Wirecard AG Konzernabschluss 2013 Bilanz-Presse- und Analystenkonferenz Aschheim, 09. April 2014 2014 Wirecard AG 1 Agenda 1. Kennzahlen / Highlights 2013 2. Produkte und Lösungen 3. Wachstumsfaktoren,

Mehr

Wir machen zahlen einfach Der Card-Service-Partner für Österreichs Banken

Wir machen zahlen einfach Der Card-Service-Partner für Österreichs Banken Wir machen zahlen einfach Der Card-Service-Partner für Österreichs Banken Jänner 2014 Agenda Die Entwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs in Österreich Der österreichische Kartenmarkt im Überblick,

Mehr

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008 Internationaler ti Zahlungsverkehr h Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter 2008 SIX Card Solutions Ihr Profi für die technische Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs & bedeutendster Plattformanbieter

Mehr

Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen

Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen Präsentation für European E-Commerce Academy Pago etransaction Services GmbH 06. Oktober 2004 Informationen zu Pago Pago etransaction

Mehr

ABO-COMMERCE. Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE

ABO-COMMERCE. Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE ABO-COMMERCE Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE ExperCash Das Unternehmen Zahlungsarten alle gängigen nationalen und internationalen Bezahlarten

Mehr

Willkommen Neue Spieler und Verfahren am POS

Willkommen Neue Spieler und Verfahren am POS Deutscher Sparkassen- und Giroverband Willkommen Neue Spieler und Verfahren am POS Zehntes Kartenforum Das Forum rund um Kredit- und Zahlungskarten Frankfurt, 14. Februar 2012 Wolfgang Adamiok, Direktor,

Mehr

THE YAPITAL WAY MOBILE PAYMENT: CHANCEN UND LÖSUNGEN YAPITAL UND DIE IDEE EINES ECHTEN CROSS-CHANNEL-PAYMENTS

THE YAPITAL WAY MOBILE PAYMENT: CHANCEN UND LÖSUNGEN YAPITAL UND DIE IDEE EINES ECHTEN CROSS-CHANNEL-PAYMENTS MOBILE PAYMENT: CHANCEN UND LÖSUNGEN YAPITAL UND DIE IDEE EINES ECHTEN CROSS-CHANNEL-PAYMENTS Expert Forum, Frankfurt/Main, 26. September 2013 THE YAPITAL WAY 1 YAPITAL IST... 100% OTTO GROUP Electronic

Mehr

ONE. Anleitung Softwarekauf für BAH Mitglieder. Inhaltsverzeichnis

ONE. Anleitung Softwarekauf für BAH Mitglieder. Inhaltsverzeichnis ONE Anleitung Softwarekauf für BAH Mitglieder Inhaltsverzeichnis 1. Zugang zum Online Store 2 2. Auswahl des Produktes 2 3. Fortführung des Einkaufs 3 4. Eingabe Ihrer Daten 3 5. Auswahl der Zahlungsmethode

Mehr

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno.

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Spezialangebot für Bankkunden: Steigen Sie mit Aduno in die Welt des bargeldlosen Zahlens ein! Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen an und schenken

Mehr

Mit Sicherheit bezahlen. Einfach Schnell Sicher

Mit Sicherheit bezahlen. Einfach Schnell Sicher Mit Sicherheit bezahlen Einfach Schnell Sicher Wer ist Moneybookers? Moneybookers ist einer der größten Online-Zahlungsdienstleister Europas und in über 200 Ländern mit lokalen Bezahloptionen vertreten.

Mehr

Banken und Zahlungsverkehr

Banken und Zahlungsverkehr Banken und Zahlungsverkehr EU, Fokus Deutschland Seminar Internationaler Vergleich von E-Commerce-Systemen Kurzpräsentation von Michael Hannig Banken und Zahlungsverkehr 1 Organisation in Deutschland Zentraler

Mehr

e-commerce Tag München, 02. Juli 2013 Was bedeutet Universal Commerce für den Zahlungsverkehr?

e-commerce Tag München, 02. Juli 2013 Was bedeutet Universal Commerce für den Zahlungsverkehr? e-commerce Tag München, 02. Juli 2013 Multi-Channel-Payment: Was bedeutet Universal Commerce für den Zahlungsverkehr? Haldun Dagistan Leiter Partner Management Acquiring & e-commerce 1 TeleCash Geschäftsjahr

Mehr

Agenda. Trend OKTOBER 2014 - Mobile Payment: Bezahlen per Mobiltelefon

Agenda. Trend OKTOBER 2014 - Mobile Payment: Bezahlen per Mobiltelefon 1 Agenda Trend OKTOBER 2014 - Mobile Payment: Bezahlen per Mobiltelefon 2 Mobile Payment Definition (I) Eine Klassifizierung für Mobile Payment und Mobile Wallets Meistens geht es um den Bereich der stationären

Mehr

TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen.

TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen. TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen. Was Sie wollen Wo Sie wollen TopCard Kreditkarten. Weltweit 30 Millionen Mal willkommen. Als weltweit einsetz bares Zahlungs mittel ist die TopCard

Mehr