Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing"

Transkript

1 Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Udo Kaethner Johannisstraße Lüneburg Telefon Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing Hiermit bewerbe ich mich um den Handwerkspreis 2016: Name: Unternehmen: Straße Hausnummer PLZ Ort Telefon Telefax: Titel des Beitrages: Die Ausschreibungsbedingungen habe ich erhalten und erkenne sie hiermit an. Meine vollständigen Bewerbungsunterlagen sind anliegend beigefügt. Ort, Datum Unterschrift

2 Kurzer Leitfaden zur Bewerbung für den Handwerkspreis 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing Allerorts hört man vom Fachkräftemangel, der auch das Handwerk erreicht hat. Zum einen liegen die Ursachen sicherlich im sogenannten demografischen Wandel, d.h. in der Tatsache, dass immer weniger Kinder geboren werden und uns somit immer weniger ausbildungsfähige Jugendliche zur Verfügung stehen. Die fehlen dann natürlich auch später als ausgebildete Fachkräfte in den Betrieben. Die letzte Untersuchung des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks zum Fachkräftebedarf im Handwerk hat ergeben, dass rund ein Viertel der Handwerksbetriebe Fachkräfte einstellen wollen aber keine finden. Jeder zehnte Ausbildungsbetrieb gab in der Umfrage an, dass er Ausbildungsplätze unbesetzt lassen muss. Die Handwerksorganisation hat diesen Trend erkannt und ist mit einer Vielzahl von Aktivitäten für die Handwerksbetriebe unterwegs. Unter anderem unterstützt das Handwerk die Imagekampagne Ich hab was Besseres vor, betreibt eine Lehrstellenbörse, setzt sich für die Ausbildung ausländischer und benachteiligter Jugendlicher ein, integriert Studienabbrecher usw. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade betreibt eine eigene Lehrstellenbörse, nimmt an besonderen Formaten wie Ausbildungsplatz-Speed-Dating oder Ausbildungsmessen teil. Zur Erhöhung der Qualität der Ausbildung hat die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade einen Ausbildungsordner mit Checklisten, Anleitungen usw. erstellt, den die Betriebe kostengünstig erhalten können. Wir interessieren uns für Betriebe, die sich der Herausforderung zur Besetzung von Ausbildungsplätzen durch interessante und innovative Ideen bereits stellen. Der diesjährige Handwerkspreis würdigt daher besonders innovative Ansätze zum Thema Nachwuchs-Marketing und deren erfolgreiche Umsetzung im Betrieb. Beschreiben Sie bitte kurz, aber aussagekräftig die Aspekte Ihrer Aktivitäten zum Nachwuchs-Marketing. Wenn möglich fügen Sie bitte Flyer, Screenshot usw. Ihrer Aktivitäten bei. Dabei sollte auf folgende Aspekte eingegangen werden: 1. Angaben zum Betrieb Wann wurde Ihr Betrieb gegründet (Eintragung in die Handwerksrolle)? Anzahl Mitarbeiter, Gewerk/Geschäftsfeld, Standort, Leistungsspektrum? 2. Beschreibung der Aktivitäten zum Nachwuchs-Marketing Beschreiben Sie Ihre Aktivitäten, die aus einem oder beiden der folgenden Bereiche stammen können: Intern (Ausrichtung auf Betrieb, Mitarbeiter, Personalentwicklung, Arbeitsplätze) Z. B. Maßnahmen zur Entwicklung, Umsetzung und Betreuung Ihrer Aktivitäten auch durch Mitarbeiter des Unternehmens, Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung und -bindung, Nachwuchskräftesicherung, Wissenstransfer, Qualifizierung der eigenen Ausbilder, Ausstattung der Mitarbeiter mit z. B. Tablets, Smartphones oder sonstige zusätzliche Anreize.

3 Extern (Ausrichtung auf Ausbildungsmarkt) Beachten Sie bei Ihrer Beschreibung, dass folgende Kriterien in die Bewertung einfließen: Neuartigkeit: Innovationsgehalt, kreativer Ansatz Nachhaltigkeit: Wirksamkeit, Zeithorizont der Wirkung, Gewinnung als Fachkraft für den Betrieb Übertragbarkeit: Anwendbarkeit in anderen Betriebsbereichen, Vorbildwirkung für das Handwerk Gehen Sie bitte auch auf Aspekte wie Ausgangsüberlegungen, Bedarfsanalysen, Zielgruppen und Marketingmaßnahmen sowie auf Hürden bei der Umsetzung Ihrer Idee und deren Bewältigung ein. Bitte belegen Sie Ihre Angaben ggf. zusätzlich z. B. Screenshots Ihrer Aktivitäten, Flyer die auf Ihre Aktivitäten hinweisen und ähnliches. Grundsätzlich gilt: Die eingereichten Aktivitäten müssen vom Bewerber/ vom bewerbenden Unternehmen bereits realisiert oder gestartet sein. 3. Beschreibung von Erfolg Bitte erläutern Sie den Erfolg/den Nutzen Ihrer Nachwuchs-Marketing-Aktivität. Dies können Sie beschreibend oder anhand von Kennzahlen tun. Sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Sie mit Tipps bei der Ausgestaltung Ihrer Bewerbung unterstützen können. Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich mit dem ausgefüllten Kopfbogen bis zum 31. Juli 2016 ein bei: Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Udo Kaethner Johannisstraße Lüneburg

4 Ausschreibungsbedingungen Teilnahmezeitraum Wettbewerbsstart: 1. Mai 2016 Einsendeschluss: 31. Juli 2016 Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 31. Juli 2016 in der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg- Stade, Johannisstraße 13, Lüneburg, eingegangen sein. Es gilt das Datum des Poststempels. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nachsendungen oder Teilsendungen können nicht berücksichtigt werden. Die Preisverleihung findet am 11. November 2016 im Castanea-Resort-Hotel in Adendorf statt. Der Preis ist mit Euro dotiert. Teilnahmebedingungen Die Teilnehmer (Inhabergeführt) müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Teilnehmen können alle in der Handwerksrolle der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade eingetragenen Betriebe der Region Lüneburg. Der Sitz des Unternehmens muss sich in der Region Lüneburg (Landkreise Lüneburg, Harburg, Lüchow- Dannenberg und Uelzen) befinden. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind an der Ausrichtung des Handwerkspreises beteiligte Mitarbeiter der durchführenden Institutionen sowie die Jurymitglieder. Die Beratungen der Jury sind nicht öffentlich, die Entscheidungen der Jury sind nicht anfechtbar. Stellt sich nach der Preisvergabe heraus, dass ein Bewerber wissentlich gegen die Wettbewerbsbedingungen verstoßen hat, kann nach Anhörung der Jury der Gewinn des Preises mit allen Konsequenzen entzogen werden. Gegen diese Entscheidung können keine Rechtsmittel geltend gemacht werden. Dokumente und Regeln 1. Jeder Teilnehmer bewirbt sich mit der Beschreibung seiner Nachwuchs-Marketing Aktivitäten, die eine interne und/oder externe Ausrichtung haben können. Hierzu ist der von den Ausrichtern zur Verfügung gestellte Bewerbungsbogen zwingend auszufüllen. 2. Folgende Kriterien fließen in die Bewertung der Jury ein: Neuartigkeit Nachhaltigkeit Übertragbarkeit Erfolg/Wirtschaftlichkeit 3. Bewerbungs- und Bewertungsverfahren: Schriftliche Bewerbung im DIN A4-Format anhand des Bewerbungsleitfadens. Die Seiten sollten einseitig beschrieben sein und ungebunden eingereicht werden. Der Eingang der Bewerbung wird per bestätigt. Jurysitzung und Gewinnerermittlung. Es erfolgt eine Information an alle Bewerber, ob ihr Wettbewerbsbeitrag zu den fünf besten gehört und somit eine Einladung eines Firmenvertreters zur Preisverleihung erfolgt. Die Bekanntgabe des Gewinners und die Übergabe des Preises erfolgt im Rahmen des Lünale-Festakts am 11. November 2016 in Adendorf.

5 4. Alle Personen, die die Bewerbungsunterlagen lesen und beurteilen, verpflichten sich, die Informationen und Daten vertraulich insbesondere gegenüber unbeteiligten Dritten zu behandeln. 5. Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz wird darauf hingewiesen, dass die Teilnehmerdaten des Wettbewerbs in einer Datei gespeichert und mit automatischen Verfahren verarbeitet werden. 6. Schadensersatzansprüche jeglicher Art aus der Überlassung der Unterlagen, der Geschäftsidee und/oder des Geschäftsplans sind ausgeschlossen. Ein Anspruch auf Rücksendung der eingereichten Bewerbungsunterlagen besteht nicht. 7. Ein Rechtsanspruch auf Prämierung wird ausgeschlossen. 8. Mit der Unterschrift auf dem Bewerbungsbogen werden diese Ausschreibungsbedingungen verbindlich

Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2015 Erfolgsfaktor Web 2.0 & Social Media - (Attr)aktiv im Netz!

Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2015 Erfolgsfaktor Web 2.0 & Social Media - (Attr)aktiv im Netz! Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Udo Kaethner Johannisstraße 13 21335 Lüneburg Telefon 04131 712-205 Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2015 Erfolgsfaktor Web 2.0 & Social Media - (Attr)aktiv

Mehr

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1.

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013 Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Bewerbungsbogen 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. Oktober 2012

Mehr

Umweltpreis 2015 Unsere besten Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz

Umweltpreis 2015 Unsere besten Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz Umweltpreis 2015 Unsere besten Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz Mit dem rheinland-pfälzischen Umweltpreis sollen herausragende Leistungen für den Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen

Mehr

LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg

LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg DER PREIS Mit dem LN-Existenzgründer-Preis wollen die Lübecker Nach rich - ten gemeinsam mit Juwelier Mahlberg den Unternehmergeist in der

Mehr

1. ORTENAUER MARKETINGPREIS BEWERBUNGSFORMULAR

1. ORTENAUER MARKETINGPREIS BEWERBUNGSFORMULAR 1. ORTENAUER BEWERBUNGSFORMULAR ORTENAUER Teilnahmebedingungen 1. Ortenauer Marketingpreis Marketing-Club Ortenau/Offenburg 2013 Was wird prämiert? Prämiert werden herausragende Marketingleistungen unabhängig

Mehr

Phönix-Preis 2010 Münchner Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen

Phönix-Preis 2010 Münchner Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen Phönix-Preis 2010 Münchner Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen Bewerbungsbogen Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsbogen bis zum 24. September 2010 an: Landeshauptstadt

Mehr

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

Wie nimmt man am Wettbewerb teil? Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch in Dateiform oder schriftlich in Papierform an:

Wie nimmt man am Wettbewerb teil? Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch in Dateiform oder schriftlich in Papierform an: Einladung zum Wettbewerb! Marketing Award Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2016 Was suchen wir? Gesucht werden pfiffige Ideen und nachahmenswerte Konzepte aus der Tourismuswirtschaft in Brandenburg,

Mehr

TOP GRÜNDER GESUCHT!

TOP GRÜNDER GESUCHT! Top Gründer im Handwerk 2014: Heinz Tretter, Fa. Kristallturm GmbH & Co. KG, Lenggries TOP GRÜNDER GESUCHT! Sie haben einen Handwerksbetrieb gegründet oder übernommen? Sich richtig ins Zeug gelegt? Und

Mehr

Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016

Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016 Auslobung des Hessischen Familienpreises 2016 1. Ziele des Hessischen Familienpreises Familienstrukturen ändern sich. Das Zusammenleben von Großeltern, Eltern und Kindern unter einem Dach ist nicht mehr

Mehr

AUSSCHREIBUNg 3 TAGE KUNST. Ausschreibung. Messe für Gegenwartskunst. Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

AUSSCHREIBUNg 3 TAGE KUNST. Ausschreibung. Messe für Gegenwartskunst. Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Abteilung Bürgerdienste, Weiterbildung, Kultur, Hochbau und Immobilien Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kultur Kommunale Galerie Berlin Hohenzollerndamm

Mehr

Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater 2015 / 2016

Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater 2015 / 2016 Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater / Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg und der Landesverband der Musikschulen Baden- Württembergs e. V. schreiben hiermit den Wettbewerb um den

Mehr

INFORMATION ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB

INFORMATION ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB 1 INFORMATION ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB Die Technologiefabrik richtet 2013 zum vierten Mal den Innovationswettbewerb aus. Gesucht werden technische Ideen, Lösungen und Konzepte, die sich durch einen

Mehr

INGENIEURPREIS 2017. Bayerische Ingenieurekammer-Bau. Ingenieurekammer-Bau. Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ingenieur Bau Werke.

INGENIEURPREIS 2017. Bayerische Ingenieurekammer-Bau. Ingenieurekammer-Bau. Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ingenieur Bau Werke. Bayerische Körperschaft des öffentlichen Rechts Ingenieur Bau Werke INGENIEURPREIS 2017 der Bayerischen Auslober und Organisation Auslober des Ingenieurpreises ist die Bayerische, Körperschaft des öffentlichen

Mehr

Bewerbungsunterlagen zum. Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010

Bewerbungsunterlagen zum. Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010 Bewerbungsunterlagen zum Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010 Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Bewerber, wir freuen uns, dass Sie sich mit Ihrer Innovation um den Hugo-Junkers-Innovationspreis

Mehr

Unternehmen:... Agentur:... Ansprechpartner:...Position:... Straße:...PLZ, Ort:... Telefon:...Fax:... E-Mail:...Website:... ...

Unternehmen:... Agentur:... Ansprechpartner:...Position:... Straße:...PLZ, Ort:... Telefon:...Fax:... E-Mail:...Website:... ... Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.v. c/o HTW Berlin Gebäude C Raum 546 Wilhelminenhofstraße 75 12459 Berlin - Oberschöneweide PER E-MAIL AN bewerbung @ dpwk.de oder per FAX 030 / 50 19

Mehr

AUSSCHREIBUNG GO PHOTO C/O VICTORIA OBERKOCH HERESBACHSTR. 31, 40223 DÜSSELDORF INFO@THISISGOPHOTO.DE WWW.THISISGOPHOTO.DE

AUSSCHREIBUNG GO PHOTO C/O VICTORIA OBERKOCH HERESBACHSTR. 31, 40223 DÜSSELDORF INFO@THISISGOPHOTO.DE WWW.THISISGOPHOTO.DE AUSSCHREIBUNG WAS IST? Was sehen junge Fotografinnen und Fotografen und was machen sie in ihren Bildern sichtbar? In welche Richtung entwickelt sich die junge Fotografie? Was kommt wieder, was bleibt und

Mehr

Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt!

Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt! BRANDING CAREERS Die Brand Academy Bachelor-Studiengänge B.A. B.A. Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt! An der Brand Academy zählen Marken und

Mehr

9.UGT. wettbewerb Unternehmerin des Landes Brandenburg 2014. bewerbungsunterlagen

9.UGT. wettbewerb Unternehmerin des Landes Brandenburg 2014. bewerbungsunterlagen 9.UGT wettbewerb Unternehmerin des Landes Brandenburg 2014 bewerbungsunterlagen Der Unternehmerinnen- und Gründerinnentag des Landes Brandenburg wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen

Mehr

KUNST TRIFFT GESUNDHEIT

KUNST TRIFFT GESUNDHEIT KUNST TRIFFT GESUNDHEIT Ausstellungsreihe und Kunstpreis der AOK Nordost 2015 BEWERBUNG zur Teilnahme am AOK-KUNSTPROJEKT 2015 Zum vierten Mal schreibt die AOK Nordost mit Unterstützung von Partnern mehrere

Mehr

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland Hervorragende Forschung ist zwar ein entscheidender Erfolgsfaktor in hochinnovativen Branchen wie der Biotechnologie, doch die praktische Nutzung wird zunehmend bedeutender. Der Wissens- und Technologietransfer

Mehr

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt.

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. IKOB-PREIS INTERNATIONAL 2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. Bewerben können sich Künstlerinnen

Mehr

Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg

Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg Bewerbungsbogen Master Wirtschaftsingenieur an der Universität Augsburg Bitte beachten Sie den Leitfaden zum Ausfüllen des Bewerbungsbogens. Persönliche Daten Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort,

Mehr

Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt!

Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt! BRANDING CAREERS Die Brand Academy Bachelor-Studiengänge B.A. B.A. Wenn Sie Teil von Europas einzigartiger Markencommunity werden wollen, bewerben Sie sich jetzt! An der Brand Academy zählen Marken und

Mehr

Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Landeskommission Berlin gegen Gewalt Landeskommission Berlin gegen Gewalt Berlin, Mai 2010 Wettbewerbsunterlagen zum Berliner Präventionspreis 2010 Sexuelle Gewalt und Kinderschutz Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt lobt angesichts

Mehr

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015 Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Bewerbungsformular für die Wettbewerbskategorie UNTERNEHMEN Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen in

Mehr

Einladung zum Wettbewerb! Verleihung des MarketingAwards Leuchttürme der Tourismuswirtschaft für innovative Angebote und Lösungen im Tourismus

Einladung zum Wettbewerb! Verleihung des MarketingAwards Leuchttürme der Tourismuswirtschaft für innovative Angebote und Lösungen im Tourismus Einladung zum Wettbewerb! Verleihung des MarketingAwards Leuchttürme der Tourismuswirtschaft für innovative Angebote und Lösungen im Tourismus Aufgerufen sind: Betriebe des Gastgewerbes, Freizeit- und

Mehr

Wettbewerb Auf IT gebaut Bauberufe mit Zukunft

Wettbewerb Auf IT gebaut Bauberufe mit Zukunft Wettbewerb Auf IT gebaut Bauberufe mit Zukunft für Auszubildende, Studierende und junge Beschäftigte zur BAU 2007, München Messegelände 15.-20. Januar 2007 www.aufitgebaut.de Zeigen Sie, was Sie können

Mehr

STIPENDIUM WIR FÖRDERN ARCHITEKTURTALENTE! ALLE BEWERBER ERHALTEN ALS DANKESCHÖN EIN KOSTENLOSES JAHRESABONNEMENT DES SCHÜCO PROFILE MAGAZINS.

STIPENDIUM WIR FÖRDERN ARCHITEKTURTALENTE! ALLE BEWERBER ERHALTEN ALS DANKESCHÖN EIN KOSTENLOSES JAHRESABONNEMENT DES SCHÜCO PROFILE MAGAZINS. WIR FÖRDERN ARCHITEKTURTALENTE! DETAIL und Schüco ist es ein Anliegen besonders talentierte und engagierte Architekturstudenten zu unterstützen. Mit dem DETAIL Stipendium werden vier Studenten gefördert,

Mehr

In diesem Jahr rückt der Sonderpreis Innovationen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien in den Fokus.

In diesem Jahr rückt der Sonderpreis Innovationen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien in den Fokus. AUSSCHREIBUNG ZUM HUGO-JUNKERS-PREIS FÜR FORSCHUNG UND INNOVATION AUS SACHSEN-ANHALT 2016 Vorwort Der Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2016 unterstützt Visionäre und Vordenker,

Mehr

Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!)

Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!) Kategorien der Hauptpreise (Bitte ankreuzen!) Hinweis: Umweltidee Best Green Innovation Ideenförderer Idea Angel Trendidee Ideas For Upcoming Challenges Internationale Idee International Idea Die feierliche

Mehr

" in Bewegung" E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3

 in Bewegung E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3 Au fru f zur Teilnahme an der intern ational en Filz-Ausstellung " in Bewegung" E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3 Veranstalter: FILZ-NETZWERK

Mehr

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes:

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes: Teilnahmeformular Fotowettbewerb FH goes international Studiere die Welt (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) ANGABEN ZUR PERSON Name: Vorname: Adresse: E-Mail: ANGABEN ZUM FOTO Titel: Art

Mehr

Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail:

Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail: Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail: 1. VERANSTALTER UND IDEE DES WETTBEWERBES 1.1 FIT-Z ist ein Vertriebsbereich der Jako-o GmbH; Bahnstraße 10; 96476 Bad Rodach, nachfolgend

Mehr

ConSozial Management-Preis 2015 Teilnahmekriterien

ConSozial Management-Preis 2015 Teilnahmekriterien ConSozial Management-Preis 2015 Teilnahmekriterien Teilnahmeberechtigte Träger von Projekten aus allen Tätigkeitsfeldern sozialer Einrichtungen, Dienste und Verbände, z.b. der Kinder- und Jugendhilfe,

Mehr

Die ausgezeichnete Besuchereinladung

Die ausgezeichnete Besuchereinladung Pre-Marketing: ist unbestritten das am meisten unterschätzte Messeinstrument. Dabei fungiert sie als Startschuss für das Gesamtereignis Messeauftritt. Der m+a Verlag lädt ausstellende Unternehmen aller

Mehr

LFK-Medienpreis 2016 Ausschreibung Hörfunk

LFK-Medienpreis 2016 Ausschreibung Hörfunk LFK-Medienpreis 2016 Ausschreibung Hörfunk Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) vergibt 2016 zum 25. Mal den LFK-Medienpreis. Er wird für herausragende Leistungen der in Baden-Württemberg

Mehr

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB Anmeldung Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt JA, ich nehme am Foto- und Malwettbewerb des Klima Projekt Neunkirchen teil und möchte ein Foto

Mehr

Künstlerförderwettbewerb 2014

Künstlerförderwettbewerb 2014 Künstlerförderwettbewerb 2014 Das Regierungspräsidium Karlsruhe fördert die Bildende Kunst in vielfältiger Weise. Ein wichtiger Ansatz dabei ist die Künstlerförderung durch den Ankauf von Arbeiten. Um

Mehr

9. filmgipfel 2011 WETTBEWERB: TEILNAHMEBEDINGUNGEN

9. filmgipfel 2011 WETTBEWERB: TEILNAHMEBEDINGUNGEN Filmgipfel 2011 Seite 1 von 2 Internationales Oberstdorfer Festival von Schülerfilmgruppen Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, Rubinger Str. 8, 87561 Oberstdorf Festivalleitung: Heinz Düwell / Telefon 0049

Mehr

MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen

MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland in Kooperation mit der Deutschen Kreditbank AG (DKB) MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen Ein naturwissenschaftlich-technischer Wettbewerb

Mehr

Fragebogen für Bewerber des DEKRA Award

Fragebogen für Bewerber des DEKRA Award Ziel des DEKRA Award 2016 ist es, herausragende Konzepte, Initiativen, Prozesse o.ä. im Bereich Sicherheit bei der Arbeit, Sicherheit im Verkehr und Sicherheit zu Hause zu prämieren. Der Fokus des Awards

Mehr

s Kreissparkasse Göppingen Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe

s Kreissparkasse Göppingen Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe s Kreissparkasse Göppingen Sparkassen-Finanzgruppe Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe Förderpreis der Kreissparkasse Göppingen

Mehr

Bewerbungsunterlagen Best Practice Award 2015 Business Intelligence und Data Warehousing

Bewerbungsunterlagen Best Practice Award 2015 Business Intelligence und Data Warehousing Einleitung Im Rahmen der am 4. November 2015 stattfindenden 10. ÖCI-BARC-Tagung in Wien wird der Best Practice Award Österreich für 2015 durch unabhängige Experten von BARC und Controller Institut vergeben.

Mehr

Hessischer Staatspreis für universelles Design 2013

Hessischer Staatspreis für universelles Design 2013 Hessischer Staatspreis für universelles Design 2013 universelles Design ist ein Design von Produkten, Umfeldern, Programmen und Dienstleistungen, die von allen Menschen im größtmöglichen Umfang genutzt

Mehr

IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT

IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT INFORMATIONEN / TEILNAHMEBEDINGUNGEN Präambel Architekten / Innenarchitekten und Handwerker konzipieren und bauen gemeinsam Gebäude und schaffen Innen- und Außenräume,

Mehr

Die Inhalte dieser Arbeitshilfen dürfen zum ausschließlichen Gebrauch innerhalb Ihres Unternehmens heruntergeladen, gespeichert und gedruckt werden.

Die Inhalte dieser Arbeitshilfen dürfen zum ausschließlichen Gebrauch innerhalb Ihres Unternehmens heruntergeladen, gespeichert und gedruckt werden. Muster für das Bewerbungsverfahren Die Inhalte dieser Arbeitshilfen dürfen zum ausschließlichen Gebrauch innerhalb Ihres Unternehmens heruntergeladen, gespeichert und gedruckt werden. Jede andere Vervielfältigung,

Mehr

dta-preis für das Meisterstück der dta-trainer- und Berater- Aus- und -Weiterbildungen 2006/2007

dta-preis für das Meisterstück der dta-trainer- und Berater- Aus- und -Weiterbildungen 2006/2007 dta-preis für das Meisterstück der dta-trainer- und Berater- Aus- und -Weiterbildungen 2006/2007 P dta-preis für das Meisterstück der dta-trainer- und Beraterausbildungen 2006/2007 Sinn und Zweck des Wettbewerbs:

Mehr

Weitere Informationen im Netz. www.schuelerkolleg-international.de (Ausschreibungsunterlagen sind auch online)

Weitere Informationen im Netz. www.schuelerkolleg-international.de (Ausschreibungsunterlagen sind auch online) Das Schülerkolleg International ist ein Programm des Tönissteiner Kreises, einem international orientierten Gesprächskreis von Führungskräften aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, seinem Studentenforum

Mehr

Deutschland-Stipendium 2015

Deutschland-Stipendium 2015 Deutschland-Stipendium 2015 Bewerbungsantrag für Studierende, die sich ab dem Sommersemester 2015 im 1. oder einem höheren Semester befinden. Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2015. Hinweis: Bitte achten

Mehr

Komitee für Zukunftstechnologien. Teilnahmeerklärung

Komitee für Zukunftstechnologien. Teilnahmeerklärung Komitee für Zukunftstechnologien Teilnahmeerklärung Teilnahmeerklärung am Komitee für Zukunftstechnologien Die Erforschung innovativer und zukunftsorientierter Dienstleistungskonzepte und Technologieprodukte

Mehr

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Zum siebten Mal!

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Zum siebten Mal! DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016 Zum siebten Mal! MARKETING-LÖWE 2016 DER MARKETING-CLUB BRAUNSCHWEIG E.V. Der Marketing-Club Braunschweig gehört zu den großen von über 60 Marketing-Clubs in Deutschland.

Mehr

HOSPITALITY CAREER 2012

HOSPITALITY CAREER 2012 1 HOSPITALITY CAREER 2012 Ich bewerbe mich für die HOSPITALITY CAREER 2012 im Bereich o Hotellerie* o Gastronomie* o Catering* (*bitte beachten Sie die Erläuterungen auf S. 7) Name / Vorname Unternehmen

Mehr

Bewerbungsbogen für das Barnim Stipendium

Bewerbungsbogen für das Barnim Stipendium Bewerbungsbogen für das Barnim Stipendium Posteingang Schule: Bewerber/in: Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon, E-Mail Schule Bewerbung für Barnim Stipendium I Bewerbung für Barnim Stipendium

Mehr

Bewerbungsunterlagen für die Teilnahme am Wettbewerb um die. Hamburger Förderpreise für Literatur. und die

Bewerbungsunterlagen für die Teilnahme am Wettbewerb um die. Hamburger Förderpreise für Literatur. und die Kulturbehörde Bewerbungsunterlagen für die Teilnahme am Wettbewerb um die Hamburger Förderpreise für Literatur und die Hamburger Förderpreise für Literarische Übersetzungen 2015 Bitte füllen Sie auch den

Mehr

Bewerbungsbogen Strategische Gestaltung MA

Bewerbungsbogen Strategische Gestaltung MA Bitte beachten Sie Folgendes Füllen Sie diesen Antrag deutlich und vollständig in Blockschrift aus bzw. kreuzen Sie Zutreffendes an. Verwenden Sie dafür ausschließlich dieses Formular. Ich bewerbe mich

Mehr

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Lehrtätigkeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Lehrtätigkeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim. BEWERBUNGSBOGEN FÜR LEHRBEAUFTRAGTE Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Lehrtätigkeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim. SCHRITT FÜR SCHRITT: IHRE BEWERBUNG ALS LEHRBEAUFTRAGTE/R

Mehr

Sächsischer Meilenstein 2016

Sächsischer Meilenstein 2016 Fragebogen 1 10 I. Zu Ihrem Unternehmen Name des Unternehmens Anschrift Telefon Telefax E-Mail Internet Kurzprofil des Unternehmens Beschreiben Sie Ihr Unternehmen bitte kurz in drei Sätzen: Was macht

Mehr

Finanzwelt gemeinsam erklären.

Finanzwelt gemeinsam erklären. Finanzwelt gemeinsam erklären. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Förderwettbewerb Finanzwelt gemeinsam erklären. Die Volksbank Mittelhessen fördert die wirtschaftliche

Mehr

Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular

Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular Bitte füllen Sie die folgenden Fragen vollständig aus und senden Sie das Bewerbungsformular entweder per E-Mail an stephanie.matthes@euroakad.eu oder postalisch

Mehr

AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN!

AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN! AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN! Einsendeschluss: Montag, 10. November 2003 AUSSCHREIBUNG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN!

Mehr

Gute Praxis Was geht! Sport, Bewegung und Demenz

Gute Praxis Was geht! Sport, Bewegung und Demenz » Ausschreibung 2015 Gute Praxis Was geht! Sport, Bewegung und Demenz «1. Der Anlass: Vielbewegt: mit Demenz aktiv und sportlich mittendrin Anlässlich der bundesweiten Tagung Vielbewegt: mit Demenz aktiv

Mehr

2. FotoPreis EUROSTARS BERLIN 2015. Thema: "Architektur von Berlin"

2. FotoPreis EUROSTARS BERLIN 2015. Thema: Architektur von Berlin 2. FotoPreis EUROSTARS BERLIN 2015 Thema: "Architektur von Berlin" Das Hotel Eurostars Berlin und seine Betriebsgesellschaft, der Hotusa-Konzern, laden die Einwohner/innen und Besucher/innen der Stadt

Mehr

Allgemeine Teilnahmebedingungen des 3. Town & Country Stiftungspreises

Allgemeine Teilnahmebedingungen des 3. Town & Country Stiftungspreises Allgemeine Teilnahmebedingungen des 3. Town & Country Stiftungspreises Träger des 3. Town & Country Stiftungspreises Der 3. Town & Country Stiftungspreises wird initiiert und getragen von der Town & Country

Mehr

Bewerbungsformular (1)

Bewerbungsformular (1) Bewerbungsformular (1) Ich habe ein Unternehmerisches Herz und möchte mich bewerben. Seite 1 von 8 Bewerbungsformular (1) Unternehmerisches Herz Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet. 1. Keyfacts*

Mehr

Antrag auf Förderung eines Forschungs- bzw. Entwicklungsprojektes durch die ADAC Stiftung Gelber Engel ggmbh Hansastraße 19, 80686 München

Antrag auf Förderung eines Forschungs- bzw. Entwicklungsprojektes durch die ADAC Stiftung Gelber Engel ggmbh Hansastraße 19, 80686 München Antrag auf Förderung eines Forschungs- bzw. Entwicklungsprojektes durch die ADAC Stiftung Gelber Engel ggmbh Hansastraße 19, 80686 München 1. Angaben zum Institut / zum Antragsteller Name des Instituts

Mehr

* you only live once. Junge Menschen zeigen Ansichten vom Sterben und vom Leben. izp. InterdIszIplInäres zentrum für palliativmedizin

* you only live once. Junge Menschen zeigen Ansichten vom Sterben und vom Leben. izp. InterdIszIplInäres zentrum für palliativmedizin * you only live once Kunst Wett BeWerB www.facebook..facebook.com com// com artandpalliative art palliativecare care Bewerben bis 15.01.016 InterdIszIplInäres zentrum für palliativmedizin AUSSCHREIBUNG

Mehr

Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland

Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland Was bedeutet der Wedding Award Switzerland Mit dem Wedding Award Switzerland prämiert der Verband, Wedding Award Switzerland (WAS) am 4. März 2016 die 5 Hauptkategorien

Mehr

Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims

Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims 1. Projektbeschreibung Werbeagentur INCOM einen Kalender heraus, in dem Fotografien von Ingelheim und Umgebung

Mehr

Das HMKW-Medienstipendium

Das HMKW-Medienstipendium Das HMKW-Medienstipendium Aufgabenstellung für die Bewerbung um das HMKW-Medienstipendium in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.v., Sommersemester 2015 Hintergrund

Mehr

Innovationsmanagement - Kompakt

Innovationsmanagement - Kompakt Seminar Innovationsmanagement - Kompakt 19.03.2015 in Düsseldorf Seminarnummer 60115 29.04.2015 in München Seminarnummer 60215 25.06.2015 in Düsseldorf Seminarnummer 60315 21.09.2015 in Hamburg Seminarnummer

Mehr

mikado IT-Security-Award Jugend 2011

mikado IT-Security-Award Jugend 2011 mikado IT-Security-Award Jugend 2011 1 IT-Sicherheit goes to Jugend Mit dem IT-Security-Award Jugend 2011 zeichnet die mikado beispielhafte Projekte im Bereich von Jugendorganisationen zum Thema IT-Sicherheit

Mehr

Unternehmen machen Zukunft. Wettbewerb 2013. Potenzial Mitarbeiter

Unternehmen machen Zukunft. Wettbewerb 2013. Potenzial Mitarbeiter Unternehmen machen Zukunft Wettbewerb 2013 Potenzial Mitarbeiter Wettbewerb Potenzial Mitarbeiter Unternehmen machen Zukunft IHK Berlin, AOK Nordost Die Gesundheitskasse und Senatsverwaltung für Arbeit,

Mehr

Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen

Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen Seminar Innovationsmanagement für Dienstleistungsunternehmen 17.02. 18.02.2014 in München Seminarnummer 62114 09.04. 10.04.2014 in Düsseldorf Seminarnummer 62214 25.06. 26.06.2014 in München Seminarnummer

Mehr

Anmeldung. BodenWert Schätzen. Wettbewerb. zur Teilnahme am Wettbewerb. AnAnmeldeschluss. zum Schutz des Bodens. Name des Initiators

Anmeldung. BodenWert Schätzen. Wettbewerb. zur Teilnahme am Wettbewerb. AnAnmeldeschluss. zum Schutz des Bodens. Name des Initiators BodenWert AnAnmeldeschluss m de 16.elAugust s 2015 31. Ju chluss li 2015 Anmeldung zur Teilnahme am Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und senden dieses bis spätestens 16.08.2015 31.07.2015

Mehr

Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen

Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen BUNDESINGENIEU R KAMMER Wettbewerb zur Würdigung herausragender Ingenieurleistungen Brücken sind als Teil der technischen Infrastruktur Ausdruck der

Mehr

Bestes familienfreundliches Employer Branding

Bestes familienfreundliches Employer Branding Bestes familienfreundliches Employer Branding Sonderpreis 2016 zum Staatspreis Unternehmen für Familien 1. TEILNEHMENDER BETRIEB Firmenname Bitte geben Sie den Namen sowie Ihre Firmendaten vollständig

Mehr

Deep Tech Award 2015

Deep Tech Award 2015 Deep Tech Award 2015 1. DER BERLINER DEEP TECH AWARD Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung schreibt gemeinsam mit dem Verband der Informations- und Kommunikations-Industrie in

Mehr

Kurse & Seminare. Office 10

Kurse & Seminare. Office 10 Kurse & Seminare Office 10 HANDWERKSKAMMER SÜDTHÜRINGEN BERUFSBILDUNGS- UND TECHNOLOGIEZENTRUM ROHR KLOSTER BTZ Rohr-Kloster Kloster 1 98530 Rohr Telefon: 036844 4700 Telefax: 036844 40208 www.btz-rohr.de

Mehr

Sterne des Sports: ein Gewinn für Ihre Bank. Lassen Sie die Sterne des Sports auch in Ihrem Geschäftsgebiet leuchten!

Sterne des Sports: ein Gewinn für Ihre Bank. Lassen Sie die Sterne des Sports auch in Ihrem Geschäftsgebiet leuchten! AKTUELL 6/2012 Marketing Vertrieb Sterne des Sports: ein Gewinn für Ihre Bank Lassen Sie die Sterne des Sports auch in Ihrem Geschäftsgebiet leuchten! Jetzt beginnen die Bewertungen der Vereinsbewerbungen

Mehr

2. Ausschreibungsrunde

2. Ausschreibungsrunde 2. Ausschreibungsrunde Wettbewerb für die vielversprechendsten Innovationsgutschein-Projekte der Jahre 2012-2013 mit Bezug zur IT- und Kreativwirtschaft. Stand 24.06.2013 In Zusammenarbeit mit Gesucht:

Mehr

Antrag Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern

Antrag Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern des MedienCampus Bayern Für Antragsteller des Qualitätssiegels Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern e. V. Aus- bzw. Fortbildungseinrichtungen im Medienbereich bzw. Medienunternehmen, die in der Ausbzw.

Mehr

Teilnahmebedingungen von A Z

Teilnahmebedingungen von A Z EISEN 2016 CSR-Award powered by BHB Teilnahmebedingungen von A Z Veranstalter: BHB Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.v. Hohenzollernring 14 50672 Köln Koelnmesse GmbH Messeplatz 1 50679 Köln

Mehr

Antrag auf Förderung einer erdgas- oder biogasbetriebenen Mikro-KWK-Anlage im Rahmen des MVV Klimaschutzfonds - Breitenförderprogramm -

Antrag auf Förderung einer erdgas- oder biogasbetriebenen Mikro-KWK-Anlage im Rahmen des MVV Klimaschutzfonds - Breitenförderprogramm - Antrag auf Förderung einer erdgas- oder biogasbetriebenen Mikro-KWK-Anlage im Rahmen des MVV Klimaschutzfonds - Breitenförderprogramm - Eintrag durch Klimaschutzagentur An die Klimaschutzagentur Mannheim

Mehr

KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER

KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER Jetzt bis zum 31. Juli 2015 bewerben! Offen für alle Gebäckkategorien KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER DER KOMMUNIKATIONSPREIS Der einst von MeisterMarken für das Backhandwerk gestiftete PR- und

Mehr

Bayerischer Energiepreis 2016. Bayerischen Energiepreis 2016

Bayerischer Energiepreis 2016. Bayerischen Energiepreis 2016 Bayerischer Energiepreis 2016 Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie vom 10. November 2015 Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

ebusiness Personal erecruiting neue Wege der Personalgewinnung

ebusiness Personal erecruiting neue Wege der Personalgewinnung ebusiness Personal erecruiting neue Wege der Personalgewinnung Donnerstag, 14. November 2013, 17:30 20:00 Uhr Hannover Congress Centrum Programmablauf Begrüßung und Einführung: Peter v. Mitschke-Collande,

Mehr

Gestalte dein Quartier 2014

Gestalte dein Quartier 2014 Gestalte dein Quartier 2014 Energieverteiler im Althoffblock BEWERBUNG zur Teilnahme Die Aktion ist eine Kooperation vom Spar- und Bauverein eg Dortmund und Die Urbanisten e.v. Wir suchen kreative Menschen

Mehr

Bewerbungsformular für creole Preis für Weltmusik aus Hessen 2007

Bewerbungsformular für creole Preis für Weltmusik aus Hessen 2007 Bewerbungsformular für creole Preis für Weltmusik aus Hessen 2007 Wird ausgefüllt vom Wettbewerbsbüro: Eingangsdatum : Material eingesendet von: Bewerber Nr............ CD mit 4 Titel - mind. 15 Min. :......

Mehr

Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017

Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017 1 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Studierendenkanzlei Kapuzinerstraße 25/Rückgebäude 96047 Bamberg Eingegangen am: Deutschlandstipendium Bewerbung für ein Stipendium im Wintersemester 2016/2017 1. Persönliche

Mehr

1. Hiermit bewerbe ich mich um die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger des Handwerks: Name:... Vorname:...

1. Hiermit bewerbe ich mich um die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger des Handwerks: Name:... Vorname:... Bewerbungsbogen für Sachverständige Bitte zurücksenden an: Handwerkskammer Lübeck Abtlg.2.1.3 Breite Str. 10-12 23552 Lübeck 1. Hiermit bewerbe ich mich um die öffentliche Bestellung und Vereidigung als

Mehr

1. Allgemeine Wettbewerbsbedingungen, rechtlicher Hinweis

1. Allgemeine Wettbewerbsbedingungen, rechtlicher Hinweis LFK-Medienpreis 2014 Ausschreibung Fernsehen Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) vergibt 2014 zum 23. Mal den LFK-Medienpreis. Er wird für herausragende Leistungen der in Baden-Württemberg

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN Existenzgründer 2015

BEWERBUNGSBOGEN Existenzgründer 2015 in Kooperation mit BEWERBUNGSBOGEN Existenzgründer 2015 FORMBLATT 1: STAMMDATEN Zuordnungsfelder Teilnehmer-Nr. (wird von Radynski & Schäfer GmbH ausgefüllt) Eingangsdatum: Sparkassendaten (von der Sparkasse

Mehr

TOURISMUS UND REGIONALE KULINARIK

TOURISMUS UND REGIONALE KULINARIK EDEN AWARD 2015 European Destinations of ExcelleNce TOURISMUS UND REGIONALE KULINARIK Finanziert mit Mitteln der Europäischen Kommission und des BMWFW, durchgeführt von der Österreich Werbung EDEN AWARD

Mehr

Im Kontrast. (2) Dem Netzwerk der Jugendarbeit der Stadt Rudolstadt sind die folgenden Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zuzuordnen:

Im Kontrast. (2) Dem Netzwerk der Jugendarbeit der Stadt Rudolstadt sind die folgenden Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zuzuordnen: Die Teilnahme am Jugendfotowettbewerb Meine Stadt im Kontrast und dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen. Die Teilnahme kann ausschließlich über den in den Teilnahme offerierten

Mehr

Fachmedium des Jahres 2016 Die Bewerbung

Fachmedium des Jahres 2016 Die Bewerbung Lesen Sie hier, wie Sie sich für den Award Fachmedium des Jahres 2016 bewerben können: Teilnahmebedingungen Teilnehmen können Fachverlage und Fachmedienhäuser. Die Unternehmen müssen ihren Sitz in Deutschland,

Mehr

Teilnahmebedingungen. www.dfb.de. und als Hauptpreis einen Mercedes-Benz Vito gewinnen! Einsendeschluss 30.09.2014

Teilnahmebedingungen. www.dfb.de. und als Hauptpreis einen Mercedes-Benz Vito gewinnen! Einsendeschluss 30.09.2014 Teilnahmebedingungen und BEWERBUNGSFORMULAR 2014 Jetzt bewerben und als Hauptpreis einen Mercedes-Benz Vito gewinnen! Einsendeschluss 30.09.2014 www.dfb.de Viele Kulturen Eine Leidenschaft Deutschland

Mehr

Bewerbung für einen Freiwilligendienst in Deutschland über die

Bewerbung für einen Freiwilligendienst in Deutschland über die Bewerbung für einen Freiwilligendienst in Deutschland über die Freunde der Erziehungskunst Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir freuen uns auf deine Bewerbung und über dein Engagement einen Freiwilligendienst

Mehr

Bewerbung 2016 für Kategorie Existenzgründer

Bewerbung 2016 für Kategorie Existenzgründer in Kooperation mit Bewerbung 2016 für Kategorie Existenzgründer Formblatt 1 Stammdaten Wird vom SVBW ausgefüllt! Teilnehmer-Nr. Eingangsdatum Sparkassendaten Sparkasse BLZ Ansprechpartner / Einreicher

Mehr