Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4"

Transkript

1 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4 Teil 1: Einführung und Grundfunktionen ISBN Hinweis: Aus praktischen Erwägungen heraus ist das Praxisbuch in zwei Teilen erhältlich. Während der vorliegende Teil 1 auf die grundlegende Bedienung, sowie die wichtigsten Anwendungen eingeht, erläutert Teil 2 die Multimedia-Funktionen und die Systemeinrichtung. Teil 2 ist zum Verständnis dieses Buchs nicht unbedingt erforderlich.

2 2 2. Erster Start Grundlagen der Bedienung Bedienelemente des Samsung Galaxy Der Standby-Bildschirm (Startbildschirm) Erste Schritte Displaysperre Gestensteuerung Der Startbildschirm in der Praxis Erweiterter Startbildschirm Startbildschirm konfigurieren Startbildschirm vorbereiten Schnellzugriffe anlegen und verwalten Widgets a Widget hinzufügen Ordner Hintergrundbild a Startbildschirme verwalten Titelleiste und Benachrichtigungsfeld Schaltleisten im Benachrichtigungsfeld Längs- und Querdarstellung Menü Die Einstellungen Zuletzt genutzte Anwendungen Hauptmenü Hauptmenü bearbeiten a Ordner Programme ausblenden Google-Suche Medienlautstärke und Signaltöne Signaltöne Betriebssystemupdate Telefonie Anruf durchführen Anruf durch Geste Suche Letzte Rufnummer wählen Funktionen während eines Gesprächs a Hörerlautstärke Anruf aus dem Telefonbuch Die Standardnummer Favoriten Kurzwahlen Kurzwahl erstellen Mobilbox abrufen Anruf annehmen Anruf durch Umdrehen leise schalten Anruf mit Mitteilung beantworten Klingelton und Klingeltonlautstärke Anrufliste (Protokoll) Anrufliste in der Telefonoberfläche Anzeige verpasster Anrufe Funktionen in der Anrufliste Weitere Anzeigen Verpasste Anrufe während der Displaysperre Flugmodus (Offline-Modus)...62

3 3 4.8 Unerwünschte Anrufer blockieren (Sperrliste) Internettelefonie SIP-Einrichtung SIP in der Praxis Anrufeinstellungen Anruf ablehnen Ablehnungsnachrichten Anruf beantworten und beenden Automatische Bildschirmabschaltung Anrufsignale Zubehöreinstellungen Zusätzliche Einstellungen a Rufumleitung b Ländervorwahl im Ausland c Automatische Wahlwiederholung d Feste Rufnummern Klingel- und Tastentöne Gesprächston an den Benutzer anpassen Rauschen reduzieren Klingeltonlautstärke in Tasche erhöhen Videoanrufeinstellungen Mailboxeinstellungen a Mailbox b Mailbox-Nummer c Vibrieren und Hinweiston Internet-Telefonie Telefonbuch Kontakterfassung Kontakt im Telefonbuch eingeben Weitere Eingabefelder Kontakt aus Telefonoberfläche übernehmen Kontakt bearbeiten Listen- und Detailanzeige Verknüpfungen Die SIM-Karte SIM-Kontakte erstellen und bearbeiten Kontaktfoto und Klingelton Suchen Eigene Kontaktkarte Gruppen Gruppe anlegen Kontakte einer Gruppe hinzufügen Kontakte im Startbildschirm Direktwahl Nachrichten (SMS) Nachrichtenanzeige Nachricht senden Mehrere Empfänger eingeben Kontakt aus Telefonbuch Nachricht aus Nachrichtenverlauf Nachricht aus Anrufliste Nachricht in der Nachrichtenauflistung Geplante Nachricht Weitere Funktionen im Nachrichtenverlauf SMS-Vorlagen Entwürfe Empfangsbestätigung (Zustellungsbericht)...107

4 4 6.6 SMS empfangen Spam-Filter a Weitere Spam-Funktionen Konfiguration MMS Internet einrichten und nutzen Internetzugang einrichten Begriffserklärung GPRS Begriffserklärung UMTS Tipps zum Internetzugang a Kostenfalle Standardvertrag b Übertragungsgeschwindigkeit c LTE d Die Alternative: WLAN e Teuer! Teuer! Teuer! Automatische Einrichtung Manuelle Einrichtung Weitere Konfigurationsparameter Umschaltung WLAN und Mobilfunk-Internet WLAN aktivieren/deaktivieren Mobilfunk-Internet aktivieren/deaktivieren Datenverbrauch ermitteln Datenverbrauchsanzeige in der Praxis Datenlimit festlegen Weitere Funktionen Empfangsstärke Mobilfunk und WLAN Wi-Fi Analyzer Wireless LAN WLAN-Verbindung aufbauen WLAN über die Einstellungen einrichten WPS-Schnellverbindung WLAN-Zugangspunkte verwalten WLAN-Sicherheit WLAN unterwegs sicher einsetzen Gmail Gmail in der Praxis s abrufen Absender ins Telefonbuch aufnehmen Dateianlagen Labels s beantworten neu schreiben Weitere Funktionen bei der -Erstellung a Cc/Bcc b Dateianlage Entwürfe s löschen Weitere Funktionen Nachrichten durchsuchen aus Telefonbuch senden Archivieren a Unterdrücken Labels Wichtig-Label und der sortierte Eingang a Benachrichtigung Markierungen...152

5 Spam Stapelvorgänge Wischgeste zum Löschen und Archivieren Einstellungen Allgemeine Einstellungen Label-Einstellungen Konto-Einstellungen Zugriff auf Gmail vom Startbildschirm Nutzung mehrerer -Konten Einrichtung Konto automatisch einrichten Konto manuell einrichten Mehrere -Konten verwalten Konto bearbeiten Allgemeine Einstellungen Konto-Einstellungen Spitzenzeiten Anwendung in der Praxis Ordner s abrufen s lesen und beantworten Hauptsender Filter s löschen Dateianlagen Absender ins Telefonbuch aufnehmen erstellen und senden Cc/Bcc Geplanter Versand Entwürfe Anhänge Favoriten Stapelvorgänge Ansichten s auf dem Startbildschirm Webbrowser Fenster (Tabs) Lesezeichen Dateien herunterladen Einstellungen Anzeige optimieren Desktop-Anzeige Optimierte Anzeige Internet-Browser und Chrome gleichzeitig nutzen Chrome-Webbrowser Tabs Lesezeichen Dateien herunterladen Einstellungen Datenschutz Inhaltseinstellungen Lesezeichen-Widget Lesezeichen des PCs auf dem Galaxy nutzen Google Maps Google Maps nutzen...209

6 GPS-Empfang aktivieren Eigene Position Kartenausschnitt offline speichern Suche Google Street View Street View auf dem PC Street View auf dem Handy Routenplaner Satellitenansicht Google Local Anderer Standort Konfigurieren Markierungen Google Maps Navigation Navigation aus Google Maps Navigation als Einzelanwendung Navigation in der Praxis Google Maps Widgets Google Latitude Freunde hinzufügen Freigaben verwalten Einstellungen Dropbox Dropbox auf dem PC Dropbox auf dem Handy Datei hochladen Dateien freigeben Einstellungen Dropbox in der Galerie-Anwendung Soziale Netzwerke Das Google-Konto Einrichtung in einer Google-Anwendung Weitere Kontenfunktionen Datensicherung im Google-Konto Google Google+ in der Praxis Facebook Facebook-Anwendung Facebook-Kontakte im Telefonbuch Facebook im Browser Facebook-Termine Facebook-Fotos in der Galerie Synchronisationseinstellungen Soziale Netzwerke und das Telefonbuch Facebook- und Google+-Kontakte Kontakte zusammenführen Das Samsung-Konto Das Samsung-Konto in der Praxis Benutzeroberfläche optimal nutzen Funktionen in der Displaysperre Sprachbefehle in der Displaysperre Widgets während der Displaysperre a Standard-Widget b Eigene Widgets Mehrfensteransicht Startbildschirm-Profile...276

7 Ruhemodus Bewegungssteuerung Bewegungen und Gesten Smart screen Air view Stichwortverzeichnis Weitere Bücher des Autors...286

Samsung Galaxy Tab Pro

Samsung Galaxy Tab Pro Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab Pro Teil 1: Grundlagen der Bedienung Inhaltsverzeichnis 5 1. Inhaltsverzeichnis 2. Erster Start 11 3. Grundlagen der Bedienung 16 3.1 Bedienelemente des

Mehr

Das Praxisbuch Huawei P8 Lite

Das Praxisbuch Huawei P8 Lite Rainer Gievers Das Praxisbuch Huawei P8 Lite www.das-praxisbuch.de 2 1. 2. Erster Start...13 2.1 Vorhandenes Google-Konto...15 2.2 Neues Google-Konto...16 3. Grundlagen der Bedienung...18 3.1 Bedienelemente

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 4

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 4 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 4 www.das-praxisbuch.de 2 1. 2. Erster Start...16 3. Grundlagen der Bedienung...21 3.1 Bedienelemente des Samsung Galaxy...21 3.2 Displaysperre...21 3.3

Mehr

Das Praxisbuch Sony Xperia Z1 Compact

Das Praxisbuch Sony Xperia Z1 Compact Rainer Gievers Das Praxisbuch Sony Xperia Z1 Compact Handbuch für Einsteiger Besuchen Sie für weitere Infos: www.das-praxisbuch.de 2 1. 2. Erster Start...14 3. Grundlagen der Bedienung...18 3.1 Bedienelemente

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 10.1 Android 3.1 Inhaltsverzeichnis ISBN 978-3-938036-50-1

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 10.1 Android 3.1 Inhaltsverzeichnis ISBN 978-3-938036-50-1 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 10.1 Android 3.1 ISBN 978-3-938036-50-1 2 1. 2. Grundlagen der Bedienung...8 2.1 Startbildschirm (Desktop)...8 2.2 Sensortasten in der Systemleiste...9

Mehr

Das Praxisbuch Google Nexus 7 Inhaltsverzeichnis Bestellnummer für den Buchhandel: ISBN 978-3-938036-58-7 www.das-praxisbuch.de

Das Praxisbuch Google Nexus 7 Inhaltsverzeichnis Bestellnummer für den Buchhandel: ISBN 978-3-938036-58-7 www.das-praxisbuch.de Rainer Gievers Das Praxisbuch Google Nexus 7 Bestellnummer für den Buchhandel: ISBN 978-3-938036-58-7 www.das-praxisbuch.de 2 1. 2. Erster Start...12 2.1 Erstes Update...15 3. Grundlagen der Bedienung...16

Mehr

1. Inhaltsverzeichnis

1. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 5 1. Inhaltsverzeichnis 2. Erster Start 15 3. Grundlagen der Bedienung 18 3.1 Bedienelemente des Samsung Galaxy 19 3.2 Der Standby-Bildschirm (Startbildschirm) 19 3.3 Erste Schritte

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S5 Neo

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S5 Neo Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S5 Neo Handbuch für Einsteiger Leseprobe ISBN: 978-3-945680-27-8 www.das-praxisbuch.de 2 Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis 2. Erster Start...14 2.1 Vorhandenes

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4 Mini

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4 Mini Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4 Mini ISBN 978-3-938036-66-2 www.das-praxisbuch.de 2 1. 2. Erster Start...15 3. Grundlagen der Bedienung...20 3.1 Bedienelemente des Samsung Galaxy...20 3.2

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S2 Plus

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S2 Plus Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S2 Plus Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen schwarzweiß, in der Ebook- Version farbig ISBN 978-3-938036-65-5 www.das-praxisbuch.de

Mehr

Das Praxisbuch Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 (Android 4.0) Inhaltsverzeichnis ISBN 3-938036-53-2

Das Praxisbuch Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 (Android 4.0) Inhaltsverzeichnis ISBN 3-938036-53-2 Rainer Gievers Das Praxisbuch Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 (Android 4.0) ISBN 3-938036-53-2 2 1. 2. Erster Start...10 2.1 Betriebssystem-Update auf Android 4.0...13 3. Grundlagen der Bedienung...14

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Neo

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Neo Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Neo Handbuch für Einsteiger ISBN 978-3-938036-91-4 www.das-praxisbuch.de 2 1. 2. Erster Start...15 3. Grundlagen der Bedienung...20 3.1 Bedienelemente des

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Mini

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Mini Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Mini Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen schwarzweiß, in der Ebook- Version farbig ISBN 978-3-938036-61-7 www.das-praxisbuch.de

Mehr

Transformer Prime TF201

Transformer Prime TF201 Rainer Gievers Das Praxisbuch Asus Eee Päd Transformer Prime TF201 Inhaltsverzeichnis 5 1. Inhaltsverzeichnis 2. Erster Start 10 2.1 Betriebssystem-Update auf Android 4.0 13 14 3.1 Startbildschirm (Desktop)

Mehr

Rainer Gievers. Das Praxisbuch. Google Nexus 10

Rainer Gievers. Das Praxisbuch. Google Nexus 10 Rainer Gievers Das Praxisbuch Google Nexus 10 Inhaltsverzeichnis 5 1. Inhaltsverzeichnis 54 2. Erster Start 12 3. Grundlagen der Bedienung 16 3.1 Bedienelemente des Nexus 16 3.2 Der Standby-Bildschirm

Mehr

Rainer Gievers. Das Praxisbuch. Google Nexus 4

Rainer Gievers. Das Praxisbuch. Google Nexus 4 Rainer Gievers Das Praxisbuch Google Nexus 4 Inhaltsverzeichnis 5 1. Inhaltsverzeichnis 2. Erster Start 13 2.1 Erstes Update 16 3. Grundlagen der Bedienung 18 3.1 Bedienelemente des Nexus 18 3.2 Der Standby-Bildschirm

Mehr

Das Praxisbuch HTC One S Inhaltsverzeichnis ISBN 978-3-938036-55-6

Das Praxisbuch HTC One S Inhaltsverzeichnis ISBN 978-3-938036-55-6 Rainer Gievers Das Praxisbuch HTC One S ISBN 978-3-938036-55-6 2 1. 2. Erster Start...13 3. Grundlagen der Bedienung...17 3.1 Bedienelemente des HTC One...17 3.2 Der Standby-Bildschirm (Startbildschirm)...17

Mehr

Das Praxisbuch Asus MeMO Pad HD 7

Das Praxisbuch Asus MeMO Pad HD 7 Rainer Gievers Das Praxisbuch Asus MeMO Pad HD 7 ISBN 978-3-938036-67-9 www.das-praxisbuch.de 2 1. 2. Erster Start...12 3. Grundlagen der Bedienung...16 3.1 Startbildschirm (Desktop)...16 3.2 Erste Schritte...17

Mehr

1. Inhaltsverzeichnis

1. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 5 1. Inhaltsverzeichnis 2. Grundlagen der Bedienung 11 2.1 Bedienelemente des Nokia N8 11 2.2 Die Startseite (Standby-Modus) 11 2.2.1 Bildschirmseiten 12 2.2.2 Widgets 13 2.2.3 Hintergrundbild

Mehr

Das Praxisbuch E-Mail für Senioren

Das Praxisbuch E-Mail für Senioren Rainer Gievers Das Praxisbuch E-Mail für Senioren Eine verständliche Einführung in die E-Mail-Nutzung auf PC, Handy und Tablet Gedruckte Ausgabe: ISBN 978-3-938036-93-8 Ebook: ISBN 978-3-938036-94-5 www.das-praxisbuch.de

Mehr

Das Praxisbuch E-Mail für Einsteiger

Das Praxisbuch E-Mail für Einsteiger Rainer Gievers Das Praxisbuch E-Mail für Einsteiger Eine verständliche Einführung in die E-Mail-Nutzung auf PC, Handy und Tablet Leseprobe www.das-praxisbuch.de 2 Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Das Praxisbuch Sony Xperia Z5 Compact

Das Praxisbuch Sony Xperia Z5 Compact Rainer Gievers Das Praxisbuch Sony Xperia Z5 Compact Handbuch für Einsteiger Leseprobe www.das-praxisbuch.de Diese Seite ist - entsprechend der gedruckten Version des Buchs - leer. 3 Vorwort Das Z5 Compact

Mehr

Das Praxisbuch zum Sony Ericsson T610

Das Praxisbuch zum Sony Ericsson T610 Rainer Gievers Das Praxisbuch zum Sony Ericsson T610 Bestellnummer für den Buchhandel: ISBN 3-00-012986-3 (Auslieferung über KNO Barsortiment) 2 1. Vorwort...3 2. Hinweis...4 3. Erste Schritte...11 3.1

Mehr

Das Praxisbuch zum Sony Ericsson T300

Das Praxisbuch zum Sony Ericsson T300 Das Praxisbuch zum Sony Ericsson T300 Dieses Buch hilft Ihnen beim schnellen Einstieg in die optimale Nutzung der umfangreichen Funktionen des T300. Schritt für Schritt erfahren Sie, wie Sie Telefonanrufe

Mehr

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31 Inhalt Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13 Android und Samsung - eine Erfolgsgeschichte 14 Das Galaxy 56-frisch ausgepackt 14 Die Bedienelemente des Galaxy 56 17 Das S6 zum ersten Mal starten

Mehr

Das Praxisbuch. Sony Ericsson T68i

Das Praxisbuch. Sony Ericsson T68i Rainer Gievers Das Praxisbuch zum Sony Ericsson T68i Das Buch ist mit der ISBN 3-8311-4456-7 ab Oktober 2002 im Buchhandel erhältlich. Weitere Infos finden Sie unter www.palmtopmagazin.de/buch/buch5. 2

Mehr

Die Tasten auf dem Samsung Galaxy S 3... 32. Die Benachrichtigungsleiste... 34. Die Bildschirmsperre... 35. Die Bildschirmtastatur...

Die Tasten auf dem Samsung Galaxy S 3... 32. Die Benachrichtigungsleiste... 34. Die Bildschirmsperre... 35. Die Bildschirmtastatur... Das Samsung Galaxy S 3 - der Extraklasse... ein Android-Smartphone I I Android- was ist das?... 12 Was macht Android so besonders?... 13 Alltag mit dem Samsung Galaxy S 3... 15 Die Ersteinrichtung des

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4 Teil 2: Fortgeschrittene Nutzung ISBN 978-3-938036-64-8 Hinweis: Dies ist Teil 2 der Praxisbuchreihe zum Galaxy S4 (Kapitel 18 bis 36). In einigen Kapiteln

Mehr

Inhalt. n 1. Samsung Galaxy S4 Schnellstart: einschalten, einrichten, loslegen... 11. n 2. Immer im Netz überall & jederzeit mit dem S4 online...

Inhalt. n 1. Samsung Galaxy S4 Schnellstart: einschalten, einrichten, loslegen... 11. n 2. Immer im Netz überall & jederzeit mit dem S4 online... Inhalt n 1. Samsung Galaxy S4 Schnellstart: einschalten, einrichten, loslegen... 11 Ohne Kratzer: S4-Gehäuse öffnen und SIM-Karte einbauen... 12 Schneller Kontakt: Zugang zum WLAN einrichten... 14 Oft

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S5 - Teil 1

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S5 - Teil 1 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S5 - Teil 1 Leseprobe Kapitel 5 ISBN 978-3-938036-85-3 Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen schwarzweiß, in der Ebook- Version

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und 7.0 Für die Tablet-Modelle P3100 (3G), P3110 (Wi-Fi), P5100 (3G) und P5110 (Wi-Fi) Leseprobe Kapitel 13 ISBN 978-3-938036-57-0 Weitere Infos

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13. Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben... 47. Inhalt

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13. Kapitel 2: Mit der Tastatur schreiben... 47. Inhalt Kapitel 1: Start mit dem iphone... 13 Die SIM-Karte einlegen... 14 Ist itunes installiert?... 16 Das iphone aktivieren... 17 Nach Aktualisierungen für das Betriebssystem suchen... 23 Alle Knöpfe und Schalter

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11

Inhaltsverzeichnis. Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11 Inhaltsverzeichnis Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11 1. Sofort starten mit dem Android Smartphone 13 Android-Grundlagen Das ist dran am Smartphone 15 Android-Grundlagen So steuern Sie Ihr

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Note

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Note Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Note Teil 1: Einstieg und Grundfunktionen Leseprobe Kapitel 6 ISBN 978-3-938036-69-3 Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Das Smartphone mit Android 5...9. 2. Alltag mit dem Android-5-Smartphone... 21

Inhaltsverzeichnis. 1. Das Smartphone mit Android 5...9. 2. Alltag mit dem Android-5-Smartphone... 21 1. Das Smartphone mit Android 5...9 Android was ist das?... 9 Alle Neuheiten in Android 5 Lollipop im Überblick... 10 Android 5 als Update installieren... 11 So wird das Lollipop-Update installiert...

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Nexus i9250

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Nexus i9250 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Nexus i9250 Leseprobe Kapitel 13 Bestellnummer für den Buchhandel: ISBN 978-3-938036-52-5 (c) Rainer Gievers 2012 - Weiterverbreitung in digitalen und Offline-Medien

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13. Kapitel 2: Das Smartphone einrichten und bedienen... 29. Inhalt

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13. Kapitel 2: Das Smartphone einrichten und bedienen... 29. Inhalt Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13 Android eine Erfolgsgeschichte... 14 Frisch ausgepackt... 14 Die Bedienelemente eines Android-Smartphones... 16 Das Android-Smartphone zum ersten Mal

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 3

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 3 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 3 Teil 1: Einstieg und Grundfunktionen Leseprobe Kapitel 3 ISBN 978-3-938036-71-6 Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willk ommen, Smartphone, willk ommen, Android! 11 verwalten 43. Android Smartphone 13 erweitern

Inhaltsverzeichnis. Willk ommen, Smartphone, willk ommen, Android! 11 verwalten 43. Android Smartphone 13 erweitern Inhaltsverzeichnis Willk ommen, Smartphone, Den Internet-Zugang einrichten und willk ommen, Android! 11 verwalten 43 Mit dem WLAN-Netz verbinden 45 1. Sofort starten mit dem Den Speicher mit einer neuen

Mehr

Das Praxisbuch zum Sony Ericsson P800

Das Praxisbuch zum Sony Ericsson P800 Rainer Gievers Das Praxisbuch zum Sony Ericsson P800 Der schnelle Einstieg Bestellnummer für den Buchhandel: ISBN 3-00-011773-3 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort...3 2. Hinweis...4 3. Einführung...14

Mehr

Kapitell: Start mit dem Android-Tablet 13

Kapitell: Start mit dem Android-Tablet 13 Inhalt Kapitell: Start mit dem Android-Tablet 13 Die Geburt des»wohlfühl-computers«13 Was ist Android? 14 Die neue Version Lollipop 15 Erste Inbetriebnahme 16 Der Konfigurationsassistent 17 Das Tablet

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willkommen am Tablet mit Android! 11. 1. Loslegen - mit dem Tablet und ein paar Grundlagen 13

Inhaltsverzeichnis. Willkommen am Tablet mit Android! 11. 1. Loslegen - mit dem Tablet und ein paar Grundlagen 13 Inhaltsverzeichnis Willkommen am Tablet mit Android! 11 1. Loslegen - mit dem Tablet und ein paar Grundlagen 13 Android-Grundlagen - Das ist dran am Tablet 15 Das ist dran am Tablet (Fortsetzung) 17 Android-Grundlagen

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S4 Teil 2: Fortgeschrittene Nutzung Leseprobe Kapitel 28 ISBN 978-3-938036-64-8 Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen schwarzweiß,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11. 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13. 2. Das Galaxy S5 richtig bedienen 31

Inhaltsverzeichnis. Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11. 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13. 2. Das Galaxy S5 richtig bedienen 31 Inhaltsverzeichnis Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13 Auspacken: ein Smartphone und sein Zubehör 15 Den Akku einlegen 17 Die SIM-Karte und die SD-Karte

Mehr

die Hand. Im ersten Schr itt wählen Sie die Sprache der Benutzeroberfläche aus. Durch Betätigen der Schaltfläche Weiter gelangen Sie zum nächsten

die Hand. Im ersten Schr itt wählen Sie die Sprache der Benutzeroberfläche aus. Durch Betätigen der Schaltfläche Weiter gelangen Sie zum nächsten Das S4 zum ersten Mal starten Nachdem der Startvorgang abgeschlossen ist, begrüßt Sie der erste Dialog zur Einrichtung und Personalisierung Ihres Smartphones. Jetzt geht es mit folgenden Schritten weiter:

Mehr

8»Google Play Store«: Online einkaufen 247

8»Google Play Store«: Online einkaufen 247 10 Gründe für Android 11 1 Was ist drin & dran an Ihrem neuen Smartphone? 13 2 Die Benutzeroberfläche - eine Übersicht 31 3 Einrichten auf die eigenen Bedürfnisse 71 4 Mobil telefonieren - mehr als möglich

Mehr

Über die Autorin 7. Teil I Der (technische) Weg ins Netz 25

Über die Autorin 7. Teil I Der (technische) Weg ins Netz 25 Inhaltsverzeichnis Über die Autorin 7 Einführung 21 Über dieses Buch 21 Törichte Annahmen über den Leser 22 Konventionen in diesem Buch 22 Wie dieses Buch aufgebaut ist 23 Symbole, die in diesem Buch verwendet

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... XIII. 1 Der PC in der Tasche... 1. 2 Auspacken, Einschalten, Loslegen... 9. 3 Einstellungen... 19

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... XIII. 1 Der PC in der Tasche... 1. 2 Auspacken, Einschalten, Loslegen... 9. 3 Einstellungen... 19 Vorwort....................................................... XIII 1 Der PC in der Tasche................................. 1 Was ist das Pocket PC-Konzept?........................... 3 Welche Pocket PC-Arten

Mehr

Das Praxisbuch HTC Touch

Das Praxisbuch HTC Touch Rainer Gievers Das Praxisbuch HTC Touch ISBN 978-3-938036-25-9 2 1. Grundlagen der Bedienung...14 1.1 Stift- und Menüfunktionen...14 1.1.1 Datum einstellen...15 1.1.2 Popup-Menüs...15 1.1.3 Registerkarten

Mehr

App-Berechtigungen und Ihre Bedeutung

App-Berechtigungen und Ihre Bedeutung App-Berechtigungen und Ihre Bedeutung IHRE KONTEN KONTEN ERSTELLEN UND PASSWÖRTER FESTLEGEN Ermöglicht der App, die Kontoauthentifizierungsfunktionen des Konto-Managers zu verwenden, einschließlich der

Mehr

DELFI. Benutzeranleitung Dateiversand für unsere Kunden. Grontmij GmbH. Postfach 34 70 17 28339 Bremen. Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen

DELFI. Benutzeranleitung Dateiversand für unsere Kunden. Grontmij GmbH. Postfach 34 70 17 28339 Bremen. Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen Grontmij GmbH Postfach 34 70 17 28339 Bremen Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen T +49 421 2032-6 F +49 421 2032-747 E info@grontmij.de W www.grontmij.de DELFI Benutzeranleitung Dateiversand für unsere

Mehr

SMARTPHONE KONFIGURATION LG G2. für E-Netz. INHALT Bedienelemente Internet und MMS SMS E-Mail Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte PIN

SMARTPHONE KONFIGURATION LG G2. für E-Netz. INHALT Bedienelemente Internet und MMS SMS E-Mail Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte PIN SMARTPHONE KONFIGURATION LG G2 für E-Netz INHALT Bedienelemente Internet und MMS SMS E-Mail Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte PIN 1 BEDIENELEMENTE Dieses Dokument unterstützt Sie bei der manuellen Konfiguration

Mehr

Kapitel 1 Das sind iphone 6 und 6 Plus 11

Kapitel 1 Das sind iphone 6 und 6 Plus 11 Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Das sind iphone 6 und 6 Plus 11 iphone 6 und 6 Plus: die Konfigurationen...12 Gemeinsamkeiten und Unterschiede...12 App-Darstellungen im Querformat...13 Einhandmodus und Anzeigezoom...14

Mehr

Inhalt. 1. Schnellstart in fünf Schritten: Nehmen Sie Ihr nagelneues ipad in Betrieb... 11

Inhalt. 1. Schnellstart in fünf Schritten: Nehmen Sie Ihr nagelneues ipad in Betrieb... 11 Inhalt 1. Schnellstart in fünf Schritten: Nehmen Sie Ihr nagelneues ipad in Betrieb... 11 Der erste Schritt: Machen Sie sich mit dem Äußeren von ipad & ipad mini vertraut... 12 Der zweite Schritt: Erstellen

Mehr

Christoph Prevezanos. Andreas Itzchak Rehberg XL-EDITION. Android. Apps-Tuning- Sicherheit. Mit 348 Abbildungen

Christoph Prevezanos. Andreas Itzchak Rehberg XL-EDITION. Android. Apps-Tuning- Sicherheit. Mit 348 Abbildungen Christoph Prevezanos Andreas Itzchak Rehberg Christoph Prevezanos Andreas Itzchak Rehberg XL-EDITION Android Apps-Tuning- Sicherheit Mit 348 Abbildungen 5 Inhaltsverzeichnis 1 Android, einfach großartig

Mehr

Christian Immler. BlackBerry. 10 Lektionen für Einsteiger

Christian Immler. BlackBerry. 10 Lektionen für Einsteiger Christian Immler BlackBerry 10 Lektionen für Einsteiger Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Kapitel 1: Was ist ein BlackBerry? 7 Was unterscheidet einen BlackBerry von anderen Handys?...8 Tariffragen...

Mehr

OS X El Capitan. Sehen und Können. Markt +Technik. Philip Kiefer

OS X El Capitan. Sehen und Können. Markt +Technik. Philip Kiefer OS X El Capitan Sehen und Können Philip Kiefer Markt +Technik 1 Ihren Mac starten und bedienen El Capitan für den ersten Start einrichten 12 Starten und anmelden 14 Die Bedienoberfläche im Überblick 16

Mehr

UltraCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

UltraCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die UltraCard? Mit der UltraCard sind Sie unter einer Rufnummer

Mehr

Liebe Leserinnen und Leser 10. 1 Grundlagen 11

Liebe Leserinnen und Leser 10. 1 Grundlagen 11 Inhalt Liebe Leserinnen und Leser 10 1 Grundlagen 11 Das iphone stellt sich vor 12 Zubehör: Kopfhörer, Kabel und Netzteil 14 So legen Sie die SIM-Karte ein 14 Einschalten, ausschalten, Standby 15 Das iphone

Mehr

A""rox~ Android-Bausteine WILEY. Wei-Meng Lee. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Jutta Schmidt

Arox~ Android-Bausteine WILEY. Wei-Meng Lee. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Jutta Schmidt A""rox~ AWiley Brand Wei-Meng Lee Android-Bausteine Sofort einsetzbare Code-Lösungen für anspruchsvolle Apps Übersetzung aus dem Amerikanischen von Jutta Schmidt WILEY Inhaltsverzeichnis über den Autor...................................................

Mehr

Social Media Mobile Nutzung sozialer Netzwerke: facebook. Stand 11.2014

Social Media Mobile Nutzung sozialer Netzwerke: facebook. Stand 11.2014 Social Media Mobile Nutzung sozialer Netzwerke: facebook Stand 11.2014 Urheberrecht allgemein Erlaubt: Sog. Privatkopieschranke: Für privaten Bereich Dokumente herunterladen, CDs kopieren (ohne Kopierschutz)

Mehr

Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann

Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann Modelle Netz Bedienung Übersicht Mobiltelefone SmartPhones sonstiges Modelle Mobiltelefone Candybar, Monoblock Klapphandy, Clamp-Shell Slider Smart

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Erste Schritte mit Outlook 2007... 21. 2 Outlook 2007 kennenlernen... 39. Einleitung... 9 Die Tastatur... 15 Die Maus...

Inhaltsverzeichnis. 1 Erste Schritte mit Outlook 2007... 21. 2 Outlook 2007 kennenlernen... 39. Einleitung... 9 Die Tastatur... 15 Die Maus... Inhaltsverzeichnis Einleitung... 9 Die Tastatur... 15 Die Maus... 18 1 Erste Schritte mit Outlook 2007... 21 01: Installation und Aktivierung... 23 02: Outlook 2007 starten... 25 03: Outlook 2007 beenden...

Mehr

Das Praxisbuch Google Nexus 7 (2013)

Das Praxisbuch Google Nexus 7 (2013) Rainer Gievers Das Praxisbuch Google Nexus 7 (2013) Leseprobe Kapitel 12 ISBN 978-3-938036-68-6 Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen schwarzweiß, in der Ebook- Version

Mehr

Bedienung von PC / Laptop

Bedienung von PC / Laptop Bedienung von PC / Laptop 3 verschiedene Internet Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Browser (Windows) Einstellungen für 3 Internet Browser: Passwort sichern und automatisch ausfüllen Favoriten

Mehr

Folgend e Schritt e sind be i der Ersteinr ichtung n otwendi g:

Folgend e Schritt e sind be i der Ersteinr ichtung n otwendi g: Folgend e Schritt e sind be i der Ersteinr ichtung n otwendi g: ) Anruf der Mailbox unter 90988 (vom eigenen Telefon ). Wählen Sie "" Anmeldung mit Standardpaßwort "56" & dann "" wählen. ) Sie werden bei

Mehr

HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein.

HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein. HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein. World4You Internet Services GmbH Hafenstraße 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com www.world4you.com INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

1 Android-Tablets starten und optimal bedienen... 13. Die ersten Schritte zur Einrichtung... 14. WLAN einrichten... 14. Google-Konto einrichten...

1 Android-Tablets starten und optimal bedienen... 13. Die ersten Schritte zur Einrichtung... 14. WLAN einrichten... 14. Google-Konto einrichten... 1 Android-Tablets starten und optimal bedienen... 13 1.1 Die ersten Schritte zur Einrichtung... 14 1.2 WLAN einrichten... 14 1.3 Google-Konto einrichten... 16 1.4 Die wichtigsten Elemente der Android-Benutzeroberfläche...

Mehr

Android Smartphones. Konfiguration. Inhalt Internet. Rufumleitungen. 1&1 Apps

Android Smartphones. Konfiguration. Inhalt Internet. Rufumleitungen. 1&1 Apps Handy Konfiguration Inhalt Internet MMS SMS E-Mail Rufumleitungen SIM-Karte PIN 1&1 Apps 1 Einrichtung Ihres Android-Smartphones für Internet Nachdem Sie die 1&1 SIM-Karte in Ihr Smartphone eingelegt haben,

Mehr

1 Was ist Windows?...15

1 Was ist Windows?...15 Inhalt 1 Was ist Windows?...15 1.1 Verstehen, was ein Computer ist... 16 1.2 Aufgaben eines Betriebssystems... 17 1.3 Die verschiedenen Windows-Versionen... 18 1.4 Zusammenfassung... 20 2 Maus, Tastatur

Mehr

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Integration mit Microsoft Outlook

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Integration mit Microsoft Outlook OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Kurzanleitung R6.1 Die Alcatel-Lucent OmniTouch 8400 Instant Communications Suite bietet ein umfassendes Dienstangebot, wenn eine Verbindung mit Microsoft Outlook

Mehr

Android Tablet. Dozenten: Arne Wempen

Android Tablet. Dozenten: Arne Wempen Android Tablet Dozenten: Arne Wempen Tablet n Allgemein n Bestandteile n Verbindungen n Bedienung n Grundeinstellungen n Apps Tablet Allgemein n Ein Tablet ist ein tragbarer, flacher Computer in besonders

Mehr

Quick Start Guide My Surf

Quick Start Guide My Surf Quick Start Guide My Surf Sicherheitsvorkehrungen Bitte lesen Sie diese Sicherheitsvorkehrungen vor dem erstmaligen Gebrauch Ihres Telefons sorgfältig durch. Lesen Sie den mitgelieferten Sicherheitsleitfaden.

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Verwenden von Office 365 auf Ihrem Android-Smartphone Schnellstartanleitung E-Mails abrufen Richten Sie Ihr Android-Smartphone für das Senden und Empfangen von E-Mail von Ihrem Office 365-Konto ein. Kalender

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willkommen 13

Inhaltsverzeichnis. Willkommen 13 Willkommen 13 Windows 8 im Überblick - was gibt's Neues? 1.1 Was macht Windows 8 aus? 15 Die 16 Der Desktop als Brücke 18 & Co. 19 1.2 Die Varianten von Windows 8 20 1.3 Die wichtigsten Neuerungen 22 Navigation

Mehr

RSS-Feed. Die Nachrichten des BFBN informieren Sie zu Themen wie z.b.:

RSS-Feed. Die Nachrichten des BFBN informieren Sie zu Themen wie z.b.: RSS-Feed RSS (Really Simple Syndication) Ein RSS-Feed ist eine Art Nachrichtenticker, der abonniert werden kann. Alle Neuigkeiten und Neuerungen, die die Berufliche Oberschule Bayern betreffen, werden

Mehr

Über den Autor 9. Einführung 23

Über den Autor 9. Einführung 23 Inhaltsverzeichnis Über den Autor 9 Einführung 23 Über dieses Buch 23 Wie Sie dieses Buch benutzen 24 Törichte Annahmen 25 Wie dieses Buch aufgebaut ist 26 Teil I: Ihr eigener Android 26 Teil II: Rund

Mehr

Das Praxisbuch E-Mail für Senioren

Das Praxisbuch E-Mail für Senioren Rainer Gievers Das Praxisbuch E-Mail für Senioren Eine verständliche Einführung in die E-Mail-Nutzung auf PC, Handy und Tablet Leseprobe Gedruckte Ausgabe: ISBN 978-3-938036-93-8 Ebook: ISBN 978-3-938036-94-5

Mehr

FMC Client Handbuch für BlackBerry

FMC Client Handbuch für BlackBerry FMC Client Handbuch für BlackBerry Herzlich Willkommen bei nfon Wir sind stolz Sie als Kunden zu haben. Im Folgenden stellen wir Ihnen unseren FMC Client vor (Fixed Mobile Convergence). Viel Freude mit

Mehr

1. Windows 10 Mobile... 9

1. Windows 10 Mobile... 9 Inhaltsverzeichnis 1. Windows 10 Mobile... 9 Windows Mobile oder Windows Rhone - was ist das?... 10 Windows 10 Mobile - die Neuerungen im Überblick... 11 Wie bekommt man Windows 10 Mobile?... 13 Tipps

Mehr

Handy-leicht-gemacht! PHILIPS GSM

Handy-leicht-gemacht! PHILIPS GSM telecomputer marketing Handy-leicht-gemacht! für PHILIPS GSM Eine Handy-Kurzanleitung mit bis zu 13 Kapiteln auf 8 Seiten. Handy PHILIPS GSM, einschalten Handy PHILIPS GSM, erster Anruf Telefon-Nummer

Mehr

Samsung Galaxy S Advance. Handy. Konfiguration. Bedienelemente. Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte Pin

Samsung Galaxy S Advance. Handy. Konfiguration. Bedienelemente. Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte Pin Handy Konfiguration Inhalt Bedienelemente Internet und MMS SMS E-Mail Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte Pin 1&1 Apps 1 Bedienelemente Dieses Dokument unterstützt Sie bei der manuellen Konfiguration Ihres

Mehr

Samsung Galaxy S4 Buch

Samsung Galaxy S4 Buch Samsung Galaxy S4 Buch Holen Sie alles aus Ihrem S4 heraus: Anleitung, die besten Apps und viele Insider-Tipps und Tricks Das inoffizielle Samsung Galaxy S4 Buch Samsung Galaxy S4 Buch Holen Sie alles

Mehr

Index. Ausschalten... 85 Auto Save... 314

Index. Ausschalten... 85 Auto Save... 314 Index Index A AirDrop... 259 aktivieren... 261 Datenaustausch... 260 ios... 263 Voraussetzungen... 260 AirPlay... 259, 264 Desktop spiegeln... 265 Medien streamen... 266 Aktive Ecken... 298 Aktivitätsanzeige...

Mehr

Inhalt. 1. Alles rausholen aus Ihrem iphone 5!... 9. 2. Schritt für Schritt: Ihr iphone aktivieren, einrichten und perfekt bedienen...

Inhalt. 1. Alles rausholen aus Ihrem iphone 5!... 9. 2. Schritt für Schritt: Ihr iphone aktivieren, einrichten und perfekt bedienen... Inhalt 1. Alles rausholen aus Ihrem iphone 5!... 9 Das ist neu am iphone 5... 10 Die Inhalte dieses Buches im Überblick... 11 2. Schritt für Schritt: Ihr iphone aktivieren, einrichten und perfekt bedienen...

Mehr

FÜR GOOGLE ANDROID OPERATING SYSTEM. Dokumentation. Version 1.2013. 2013 NAM.IT Software-Entwicklung Alle Rechte vorbehalten.

FÜR GOOGLE ANDROID OPERATING SYSTEM. Dokumentation. Version 1.2013. 2013 NAM.IT Software-Entwicklung Alle Rechte vorbehalten. FÜR GOOGLE ANDROID OPERATING SYSTEM Dokumentation Version 1.2013 2013 NAM.IT Software-Entwicklung Alle Rechte vorbehalten. 1 Information Diese Dokumentation beschreibt die Funktionen der kostenpflichten

Mehr

1. Das Beste rausholen aus Ihrem iphone 5s & 5c... 10

1. Das Beste rausholen aus Ihrem iphone 5s & 5c... 10 Inhalt 1. Das Beste rausholen aus Ihrem iphone 5s & 5c... 10 Die Neuerungen bei den iphones auf einen Blick... 11 Die Inhalte dieses Buches im Schnelldurchlauf... 12 2. In wenigen Schritten: Ihr neues

Mehr

Ihr Galaxy mit und ohne Berührung steuern

Ihr Galaxy mit und ohne Berührung steuern Ihr Galaxy mit und ohne Berührung steuern 1 In diesem Kapitel Das Galaxy mit Gesten steuern Die Intelligente Gesichtererkennungsfunktion Sprachsteuerung Befehle per S-Voice Die Touchscreens für Smartphones

Mehr

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 INDEX Webmail Einstellungen Seite 2 Client Einstellungen Seite 6 Erstelldatum 05.08.05 Version 1.2 Webmail Einstellungen Im Folgenden wird erläutert, wie Sie Anti-Spam

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Mini

Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Mini Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy S3 Mini Leseprobe Kapitel 11 Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen schwarzweiß, in der Ebook- Version farbig ISBN 978-3-938036-61-7

Mehr

Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung

Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung Lautstärketasten Anzeige Ton-aus-Taste Softkeys Bestätigungstaste Annehmen-Taste Fünffach- Navigationstaste Sprach-Mail Multifunktionstaste LED Tastensperre und Leertaste

Mehr

HTC One S. Handy. Konfiguration. Bedienelemente Internet und MMS SMS E-Mail Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte Pin

HTC One S. Handy. Konfiguration. Bedienelemente Internet und MMS SMS E-Mail Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte Pin Handy Konfiguration Inhalt Bedienelemente Internet und MMS SMS E-Mail Telefonate Rufumleitungen SIM-Karte Pin 1&1 Apps 1 Bedienelemente Dieses Dokument unterstützt Sie bei der manuellen Konfiguration Ihres

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. UltraCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die UltraCard? Mit der UltraCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

Mobil telefonieren mit sdt.net

Mobil telefonieren mit sdt.net Mobil telefonieren mit sdt.net sdt.net AG Ulmer Straße 130 73431 Aalen Telefon 01801 888 111* Telefax 01801 888 555* info@sdt.net * aus dem dt. Festnetz 3,9 Cent/Minute. Mobilfunkpreise können abweichen.

Mehr

Vorwort... Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden...

Vorwort... Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden... Vorwort... 11 Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... 17 Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... 33 Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden... 69 Kapitel 4 Lernen Sie die neue Benutzeroberfläche kennen...

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SAMSUNG GALAXY GRAND NEO I9060 http://de.yourpdfguides.com/dref/5769970

Ihr Benutzerhandbuch SAMSUNG GALAXY GRAND NEO I9060 http://de.yourpdfguides.com/dref/5769970 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SAMSUNG GALAXY GRAND NEO I9060. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die SAMSUNG

Mehr

Mozilla Firefox 4 PRAXIS. bhv. inkl. Thunderbird 3.1. Firefox 4 und Thunderbird 3.1 für Windows, Mac und Linux

Mozilla Firefox 4 PRAXIS. bhv. inkl. Thunderbird 3.1. Firefox 4 und Thunderbird 3.1 für Windows, Mac und Linux bhv PRAXIS Thomas Kobert Tim Kobert Mozilla Firefox 4 inkl. Thunderbird 3.1 Surfen für lau Mit dem Firefox-Browser ins Internet Werbefreie Zone Einsatz des Pop-Up-Blockers My Firefox Den Browser anpassen

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15 Vorwort... 15 Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17 ipad ja und?... 18 Was ist Apple eigentlich für eine Firma?... 18 Der ipod die neuen Jahre... 20 Das iphone eine neue Revolution... 21 Das ipad schon

Mehr

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 3

Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 3 Rainer Gievers Das Praxisbuch Samsung Galaxy Tab 3 Teil 2: Fortgeschrittene Nutzung Leseprobe Kapitel 21 ISBN 978-3-938036-72-3 Hinweis: In der gedruckten Version dieses Buchs sind alle Abbildungen schwarzweiß,

Mehr