BAföG Broschüre. Alles was ihr über BAföG wissen möchtet

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BAföG Broschüre. Alles was ihr über BAföG wissen möchtet"

Transkript

1 BAföG Broschüre Alles was ihr über BAföG wissen möchtet

2 INHALT VORWORT 05 Das Sozialreferat ÜBERBLICK 07 Was ist BAföG und wer hat Anspruch? 08 Elternabhängiges und -unabhängiges BAföG 09 AuslandsBAföG 10 Leistungsnachweis 12 Rückzahlung ANTRAGSTELLUNG 15 Erstantrag 15 Was brauche ich für den Erstantrag? ERSTE HILFE 22 Von der Schwerpunktverlagerung bis zum Studienabbruch 22 Mietzuschuss 23 Studieren mit Kind 24 Kindergeld 24 Rundfunkbeitragsbefreiung 25 Beurlaubung UNTERSTÜTZUNG DURCH UNS 27 Prüfungsangelegenheiten 27 Rechtsberatung 28 Forum/Homepage 28 Transporter FINANZIERUNG IM STUDIUM 18 Erwerbstätigkeit 18 Sozialfond 19 Stipendien 19 Verzinsliches Bankdarlehen 20 Studienkredit 2 3

3 VORWORT Das Sozialreferat Das Sozialreferat beschäftigt sich mit all euren Fragen rund um das Hochschulleben. Unser Schwerpunkt ist dabei die Finanzierung vom Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) über Stipendien bis hin zum Wohngeld. Wir beraten euch gerne in allen finanziellen Belangen. Außerdem beraten wir euch gerne zum Thema Studierende mit Kind. Ihr erreicht uns unter: VORWORT 4 5 $ Designed by freepik.com

4 ÜBERBLICK ÜBERBLICK Was ist BAföG eigentlich und wer hat Anspruch? Die Ausbildung ist der erste Schritt zum erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben, dies kann jedoch bereits vor Beginn der Ausbildung schwierig werden, wenn die finanziellen Mittel nicht oder nicht ausreichend vorhanden sind. Das BAföG ermöglicht euch unabhängig von eurer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Ausbildung zu absolvieren. Anspruch hat man, 1. wenn man die deutsche Staatsangehörigkeit hat. Allerdings bedeutet dies nicht, dass es für ausländische Studierende keine Ausnahmen gibt. Ausländische Studierende können unter Umständen auch BAföG beantragen, wenn sie zum Beispiel eine Dauer aufenthaltsgenehmigung besitzen. 2. wenn man für sein Studium geeignet ist. Geeignet ist man, wenn abzusehen ist, dass das Ausbildungsziel erreicht werden kann. Dies geschieht zum Beispiel durch den Leistungsnachweis, der in der Regel am Ende des vierten Fachsemesters erbracht werden muss (siehe Leistungsnachweis). 3. wenn man die Altersgrenze nicht übeschritten hat. (Bachelorstudiengang vor der Vollendung des 30. Lebensjahres/ Masterstudi engang vor der Vollendung des 35. Lebensjahres). Aber auch hier gibt es Ausnahmen, wie bspw. für AbsolventInnen des zweiten Bildungsweges, Berufstätige ohne formelle Hochschulzugangsberechtigung, die aufgrund ihrer beruflichen Qualifikation an einer Hochschule eingeschrieben worden sind oder Personen die durch persönliche oder familiäre Gründe, wie zum Beispiel Krankheit oder Kindererziehung gehindert waren die Ausbildung früher zu beginnen. 6 7

5 ÜBERBLICK Elternabhängiges und elternunabhängiges BAföG Generell wird euer Einkommen, das Einkommen eurer Eltern und das Einkommen des Lebenspartners/der Lebenspartnerin angerechnet, dies versteht man unter elternabhängigen BAföG. Allerdings gibt es Ausnahmen, wonach eure Eltern nicht mehr verpflichtet sind, euch zu unterstützen und ihr somit elternunabhängiges BAföG ( 11 Abs. 3) beantragen könnt. Dies ist der Fall, wenn ihr: 1. ein Abendgymnasium oder Kolleg besucht, 2. bei Beginn des Ausbildungsabschnitts das 30. Lebensjahr vollendet habt, 3. bei Beginn des Ausbildungsabschnitts nach Vollendung des 18. Lebens jahres fünf Jahre erwerbs tätig wart oder 4. bei Beginn des Ausbildungsabschnitts nach Abschluss einer vorhergehenden, zumindest dreijährigen berufsqualifizierenden Ausbildung drei Jahre oder im Fall einer kürzeren Ausbildung entsprechend länger erwerbstätig wart. Die Punkte drei und vier gelten nur, wenn ihr in den Jahren eurer Erwerbstätigkeit in der Lage gewesen seid, euch aus euerem Einkommen selbst zu unterhalten. AuslandsBAföG Gefördert werden nur Auslandsaufenthalte, wenn sie eine gewisse Mindestdauer nicht unterschreiten. Diese ist mindestens sechs Monate/ ein Semester bzw. 12 Wochen bei Praktika und einem Studium im Rahmen einer Hochschulkooperation. Zusätzlich zu der normalen Inlandsförderung gibt es dann einen Zuschuss für Auslandsaufenthalte (außerhalb der EU), nachweisbare notwendige Studiengebühren (bis zu Euro pro Studienjahr), Reisekosten und Krankenversicherung. Wenn das Auslandsstudium nicht vorgeschrieben war wird bis zu einem Jahr Auslandsstudium bei der Förderungshöchstdauer nicht berücksichtigt, d.h. eure Förderungshöchstdauer kann sich bis zu einem Jahr verlängern. Wenn ihr das erste Jahr in Deutschland studiert habt, könnt ihr eure Ausbildung auch in einem EU-Mitgliedsland weiterführen und sogar dort beenden. Hier gelten dann die üblichen Förderungsbedingungen, wie in Deutschland. Die Förderungshöchstdauer entspricht dabei der in der dortigen Studienordnung festgelegten Ausbildungsdauer. Außerhalb der EU wird das Studium jedoch nur ein Jahr bzw. wenn der studienbezogene Auslandsaufenthalt von besonderer Bedeutung ist, insgesamt bis zu fünf Semester gefördert. Praktika werden nur gefördert, wenn das Praktikum den Anforderungen der Prüfungsordnung entspricht und ausreichend Sprachkenntnisse vorhanden sind, dies wird von eurer Hochschule oder einer zuständigen Prüfungsstelle kontrolliert. Solltet ihr ein Praktikum außerhalb Europas machen wollen braucht ihr zusätzlich eine Bescheinigung, die aussagt, dass das Praktikum nicht in Europa gemacht werden kann. Das passiert normalerweise nur bei spezialisierten Ausbildungen. 8 9

6 ÜBERBLICK Leistungsnachweis In der Regel müsst ihr einen Leistungsnachweis nachdem vierten Semester erbringen, dies tut ihr mit dem Formblatt 5, welches von eurem Prüfungsamt unterschrieben werden muss. Wie viele Leistungspunkte (ECTS) ihr braucht könnt ihr in der nachfolgenden Tabelle nachschauen. Eingereicht werden muss der Leistungsnachweis spätestens vier Monate nach Ende des vierten Semesters. Wird der Leistungsnachweis nicht eingereicht stoppen die Zahlungen mit Beginn des fünften Semesters. Rückwirkend wird natürlich gezahlt, wenn der Leistungsnachweis innerhalb der vier Monate nachgereicht wird. Einen Aufschub des Leistungsnachweises gibt es für: Krankheit, die ursächlich für die Verzögerung war. Es hilft also nicht wenn ihr im ersten Semester krank wart und damit fehlende Prüfungen aus dem dritten Semester erklärt. Auslandsaufenthalte, bis zu einem Jahr, soweit sie nicht in eurer Studienordnung vorgeschrieben sind. Verschulden der Hochschule. Dies kommt äußert selten vor, wenn Prüfungen nicht angeboten wurden oder dringend benötigte Räumlichkeiten nicht zur Verfügung standen. Behinderung. Besonderheit hier ist, dass das BAföG als Vollzuschuss gezahlt wird. Das heißt, es muss nichts am Ende des Studiums zurück gezahlt werden. Schwangerschaft oder Erziehung eines Kindes. Generell wird für eine Schwangerschaft, ein Semester Aufschub gewährt. Bei einem Kind bis zur Vollendung des fünften Lebensjahres gibt es ein Semester pro Lebensjahr und insgesamt ein Semester für das sechste und siebte Lebensjahr. Ein weiteres Semester gibt es für das achte bis zehnte Lebensjahr. Spracherwerb, bis zu einem Jahr, soweit sie nicht in eurer Studienordnung vorgeschrieben sind und nicht an normalen Schulen unterrichtet wird. Mitwirken in gesetzlich vorgeschriebenen Gremien der Hochschule. Hierzu zählen alle Gremien, in denen man sich ein Mal im Jahr wählen lassen kann, wie z.b. der Fachschaftsrat, der Fachbereichsrat, der allgemeine Studierendenausschuss oder das Studienparlament. In solchen Gremien haben Studierende das Recht auf Mitsprache des Fachbereiches oder der Hochschule. Natürlich kostet dies Zeit, was oftmals dazu führt, dass der Leistungsnachweis nicht erbracht werden kann. Vorsicht: Wer mehr als 19 Stunden arbeitet, verliert seinen Status als StudentIn. Gremientätigkeit zählt hierbei wie ein Job. Die Gremientätigkeit darf über die Regelstudienzeit hinaus und sogar im letzten Studienabschnitt jedoch nicht mehr als Grund für eine Studienverzögerung angegeben werden, da die Studierenden in dieser Phase dazu verpflichtet sind, ihr Studium so schnell wie möglich abzuschließen. >> 10 11

7 ÜBERBLICK Anzahl der für den Leistungsnachweis benötigten Leistungspunkte: Fachbereich 4. Semester 5. Semester 6. Semester Nach PP3 35 Nach PP4 45 3/9/10 70 (in abgeschlossenen Modulen) Einkommen könnt ihr einen Antrag stellen, der die Rückzahlung um jeweils ein Jahr verschiebt ( 18a Abs. 1 BAföG). Hier wird ein Freibetrag von Euro, den Haushalt angehörigen Kindern je 485 Euro und dem/der Lebenspartne- rin 535 Euro, freigestellt. So könnt ihr, wenn euer/eure LebenspartnerIn und euer Kind kein Einkommen habt trotzdem einen Aufschub bekommen, wenn euer Nettogehalt bei Euro liegt (inkl. Mathe I 70 (inkl. Mathe I 90 und Mathe II und Mathe II bzw. bzw. Konstruktions- Konstruktions- elemente) elemente) Rückzahlung Als Studierende müsst ihr die Hälfte der in der Regelstudienzeit erhaltenen BAföG Förderungssumme zurückzahlen. Da die Rückzahlung fünf Jahre nach Ende der Förderungshöchstdauer beginnen muss, müsst ihr dem Bundesverwaltungsamt immer eure aktuelle Anschrift mitteilen. Wenn ihr nachdem 1.März 2001 angefangen habt, ist eure Darlehnsschuld auf maximal Euro begrenzt. Diese zahlt ihr in monatlich (Mindestrate 105 Euro) oder in vierteljährlichen Raten (Mindestrate 315 Euro) ab. Nach 20 Jahren muss die Schuld dann endgültig abbezahlt sein. Bei zu geringem 12 13

8 ANTRAGSTELLUNG ANTRAGSTELLUNG Erstantrag Anträge kann man sich auf der Seite des Studentenwerks Aachen herunterladen: Oder persönlich abholen: Studentenwerk Aachen Amt für Ausbildungsförderung Pontwall Aachen Die Anträge werden im Studentenwerk bzw. im Amt für Ausbildungsförderung mit obiger Adresse eingereicht. Gebt sie dort persönlich ab oder schickt sie per Einschreiben, um später auch einen Beweis zu haben, dass ihr ihn abgegeben habt. Am besten macht ihr vor der Einsendung zusätzlich eine Kopie der Unterlagen. BAföG gibt es nicht rückwirkend. Die Zahlung von BAföG wird frühestens für den Monat gezahlt, indem der Antrag gestellt wurde, daher ist es gut den Antrag früh genug einzureichen. Je früher ihr die Unterlagen einreicht (Hierbei ist es egal, ob ihr schon alle Unterlagen zusammen habt) desto früher erhaltet ihr die Unterstützung. Die Frist für einen Antrag zum Wintersemester ist Ende Oktober und die Frist für das Sommersemester Ende Februar. Der Bewilligungszeitraum für BAföG ist ein Jahr, dass heißt die Daten die ihr angegeben habt sind für ein Jahr gültig. Danach müsst ihr bspw. neue Einkommensbescheide vorlegen. Den Antrag müsst ihr allerdings trotzdem nur zu jedem Bewilligungszeitraum neu stellen. Was brauche ich für den Erstantrag? Den Hauptantrag (Formblatt 1) und euren Lebenslauf. Formblatt 3 für jedes arbeitende Elternteil. Eure Studienbescheinigung, diese könnt ihr euch online im Prüfungsamt ausdrucken. Beachtet dabei, dass es eine eigene Studienbescheinigung für das BAföG gibt. Die normalen Bescheinigungen werden nicht akzeptiert. >> 14 15

9 ANTRAGSTELLUNG Die Bankbescheinigung über alle Vermögenswerte (5200 Euro Vermögen ist zulässig). Alles was darüber geht wird angerechnet. Ein Verschweigen von Vermögen, kann zu einem Strafverfahren führen. Sehr wichtig ist hier auch, dass das Datum auf der Bescheinigung mit dem Datum des Antrags übereinstimmt.in der Regel reicht ein Kontoauszug aus. Nur in Sonderfällen wird eine spezielle Bescheinigung über alle Konten verlangt. Eine Kopie eures Mietvertrages. Es gibt auch hier einen Vordruck auf der Seite des Studentenwerkes, welchen euer/eure VermieterIn ausfüllen kann. Einen Einkommenssteuerbescheid des vorletzten Kalenderjahres eurer Eltern In Sonderfällen gibt es noch Formulare für Auslandssemester, eigene Kinder etc. Wenn ihr alles abgeschickt habt, bekommt ihr hoffentlich recht bald Bescheid, dass ihr BAföG bekommt. Sollte das BAföG nicht bewilligt worden sein, könnt ihr Widerspruch einlegen. FINANZIERUNG IM STUDIUM 16 17

10 FINANZIERUNG IM STUDIUM Erwerbstätigkeit während des BAföG-Bezugs Euro dürft ihr im Bewilligungszeitraum, also in einem Jahr verdienen ( 21 ff) ohne das euer Einkommen auf euren Förderungssatz angerechnet wird. Alles, was ihr darüber hinaus verdient wird euch auf euer BAföG angerechnet. Wie sich die Euro innerhalb dieses Jahres an monatlichen Einkünften zusammensetzen spielt keine Rolle. Ihr dürft nur insgesamt bis zu diesem Betrag verdienen, danach wird es angerechnet, d.h. ein 400 Euro Job wird nicht angerechnet. Vorsicht: Die neue Regelung der 450 Euro Jobs wurde noch nicht übernommen. 50 Euro werden also auf eurer Einkommen angerechnet. Die Einkünfte aus einem Ausbildungsverhältnis bspw. Vergütungen aus Pflichtpraktika, werden ohne Abzug von Freibeträgen angerechnet; sie vermindern die Förderung also in voller Höhe. Kleiner Hinweis: Arbeitet ihr mehr als 19 Stunden pro Woche festangestellt (ausgenommen das Wochenende) verliert ihr euren Status als StudentIn, d.h. ihr müsst euch bspw. selbst versichern. Sozialfond Der Sozialfond e.v. ist ein gemeinnütziger Verein der Studierendenschaft der Fachhochschule Aachen. Er dient der Unterstützung von Studierenden der Fachhochschule Aachen in sozialen Belangen. Wenn ihr also in finanzielle Notlagen während eures Studiums seid ist kann der Sozialfond euch helfen. Zusätzlich fördert der Verein die Einrichtung von Betreuungsmöglichkeiten für Kinder und vieles mehr. Ihr könnt auch Mitglied werden. Die Mitgliedsbeiträge sind gering gehalten und betragen für StudentInnen 6 Euro und für alle andere Personen 16 Euro. Spenden sind ebenfalls möglich: Bank für Sozialwirtschaft Köln Kontonummer: Bankleitzahl: Ausführliche Informationen gibt es auf Nachfrage bei: Sozialfonds e.v. Kalverbenden Aachen Allgemeiner Studierendenausschuss der FH Aachen Stephanstrasse Aachen Stipendien Es lohnt sich wirklich, diese Geldquelle für das Studium in Anspruch zu nehmen. Eine Vielzahl von Stiftungen unterstützen euch in fast allen Lebenssituationen. Die Förderung erstreckt sich über Zuschüsse zum Lebensunterhalt, Büchergeld und Auslandsförderung bis zur Gewährung zinsloser Darlehen. Auch gibt es Stiftungen, die sich für benachteiligte Gruppen einsetzen. Diese Stiftungen fördern unter bestimm- ten Gegebenheiten auch über die Regelstudienzeit hinaus. Jedoch solltet ihr euch noch im Grundstudium um ein Stipendium bemühen, da viele Stiftungen Alters- bzw. Semesterbegrenzungen haben. Informationen zu den einzelnen Stiftungen findet ihr hier: Verzinsliches Bankdarlehen Wenn ihr über die Regelstudienzeit hinaus kommt oder eine weitere Ausbildung finanzieren wollt, bekommt ihr kein BAföG mehr. Allerdings habt ihr die Möglichkeit, auf ein verzinsliches Bankdarlehen (BAföG Gesetz 17 Abs. 3). Beantragen könnt ihr dies auch beim BAföG- Amt. Hier könnt ihr dann auch die Höchstsumme des Bankdarlehens angeben. Vorsicht: Im Bewilligungszeitraum lässt sich diese Begrenzung nicht mehr ändern. Zurückzahlen müsst ihr das Darlehen sechs Monate nach Ende der Förderungszeit. Die Mindestraten belaufen >> 18 19

11 FINANZIERUNG sich auf monatlich 105 Euro. Innerhalb von 20 Jahren müsst ihr dann eure Schulden getilgt haben. Habt ihr vorher schon BAföG bekommen, verlängert sich die Rückzahlungszeit auf 22 Jahre. Allerdings müsst ihr zuerst das verzinsliche Bankdarlehen zurückzahlen und dann das Staatsdarlehen des BAföG ( 18c BAföG). Studienkredit Ein Studienkredit ist immer elternunabhängig hängt also nicht vom Einkommen eurer Eltern ab. Benutzt werden kann er für das Erststudium, jedoch auch bei Auslandsaufenthalten oder einem ganzen Auslandsstudium. Dabei ist es egal, ob ihr das Geld für Studiengebühren oder für euren Unterhalt verwendet. Zurückgezahlt wird er in monatlichen Raten mit Zinsen, nach einer Karenzzeit (rückzahlungsfreien Zeit). Es gibt verschiedene Formen der Studentenkredite. Zu unterscheiden sind folgende Produkte: VR-Bildungsfinanzierung der Volks- und Raiffeisenbanken Sparkassen-Bildungskredite der Sparkassen Bildungskredit des Bundesverwaltungsamts KfW-Studienkredit der Kreditanstalt für den Wiederaufbau Studienabschlussdarlehen der studentischen Darlehenskassen, die eingetragene Vereine darstellen Außerdem unterscheidet man einen Kredit in drei Phasen: 1. Auszahlungsphase 2. Karenzphase 3. Rückzahlungsphase Proprietäre Studentenkredite privater Bankinstitute ERSTE HILFE

12 ERSTE HILFE Von der Schwerpunktverlagerung bis zum Studienabbruch Man unterscheidet: Den Schwerpunktverlagerung: Dies ist lediglich eine Änderung des Hauptfaches innerhalb des gleichen Studienfaches Den Fachrichtungswechsel: Der Wechsel zwischen zwei Studiengängen mit unterschiedlichem Ausbildungsziel aber auch der Wechsel von Fachhochschule zur Universität. Selbst wenn man in beiden Hochschulen dasselbe Fach studiert z.b. Betriebswirtschaftslehre Den Studienabbruch: Die endgültige Aufgabe einer Ausbildung Eine Schwerpunktverlagerung ist hinsichtlich des BAföGs kein Problem. Die Fächer werden im Normalfall angerechnet und es kommt zu keiner Verlängerung des Studiums. Mit Studienabbruch erlischt natürlich das Recht auf BAföG. Geschieht dies jedoch vor Ende des dritten Semesters habt ihr weiterhin das Recht auf BAföG für einen neuen Studiengang. Mietzuschuss Ein Mietzuschuss kann mit einem Ablehnungsbescheid des BAföGs beantragt werden, solange dieser nicht auf Grund von zu hohem Einkommen abgelehnt wurde. Wie viel ihr bekommt ist abhängig von der Zahl der Mitbewohner, dem Einkommen und der Miethöhe. Es gibt jedoch auch Höchstbeträge, die sich nach dem Mietspiegel der Gemeinde, dem Baujahr, der Ausstattung der Wohnung und der Anzahl der Mitbewohner richtet. Im Jahr 2011 war die durchschnittliche Auszahlung 112 Euro im Monat. Wie viel das für euch sein kann, könnt ihr hier errechnen: Beim Wohngeld handelt es sich nicht um ein Darlehen, es muss also nicht zurück gezahlt werden. Beantragen könnt ihr es bei der jeweiligen Gemeinde. In Aachen ist der Fachbereich Wohnen dafür zuständig: Verwaltungsgebäude Bahnhofplatz Hackländerstraße Aachen Mitbringen müsst ihr: 1. Bescheid des BAföG- Amtes, dass man nicht dem Grunde nach BAföG-berechtigt ist 2. Mietvertrag 3. Verdienstbescheinigung bei eigenem Einkommen 4. Krankenversicherungs nachweis 5. Immatrikulationsbescheinigung Studieren mit Kind Eltern haben generell Anspruch auf Kindergeld für ihre eigenen Kinder. Beantragen kann man das Kindergeld bei der Familienkasse des Arbeitsamtes. Des Weiteren gibt es für Kinder unter zehn Jahren einen Kinderbetreuungszuschlag als Vollzuschuss für BAföG BezieherInnen. In Zusammenarbeit mit dem Studieren-mit-Kind-Projekt bietet das Sozialreferat eine Beratung für Studierende mit Kind an. Insbesondere bei der Frage der Kinderbetreuung während der Vorlesungszeit und bei der Beantragung von Geldern stehen wir euch gerne zur Verfügung. Studieren mit Kind Eltern haben generell Anspruch auf Kindergeld für ihre eigenen Kinder. Beantragen kann man das Kindergeld bei der Familienkasse des Arbeitsamtes. Des Weiteren gibt es für Kinder unter zehn Jahren einen Kinderbetreuungszuschlag als Vollzuschuss für BAföG BezieherInnen. In Zusammenarbeit mit dem Studieren-mit-Kind-Projekt bietet das Sozialreferat eine Beratung für Studierende mit Kind an. Insbesondere bei der Frage der Kinderbetreuung während der Vorlesungszeit und bei der Beantragung von Geldern stehen wir euch gerne zur Verfügung

13 ERSTE HILFE Kindergeld Kindergeld gibt es für Eltern (bis das Kind 18 Jahre alt ist), wenn ihr euch in einer Ausbildung befindet oder in einem freiwilligem Jahr seid, erhalten eure Eltern jedoch bis zu eurem 25. Lebensjahr das Kindergeld weiter. Voraussetzung ist, dass euer Jahreseinkommen Euro nicht überschreitet. Überschreiten die Einkünfte und Bezüge des Kindes diesen Betrag entfällt der Kindergeldanspruch für dieses Kind im gesamten Kalenderjahr. Vorsicht: Meist ist eine Überprüfung des Amts erst am Ende des Kalenderjahres möglich. Die Altersgrenze wird für diejenigen, die Wehr- oder Zivildienst geleistet haben, um die entsprechende Dienstzeit erweitert. Sollten deine Eltern aus welchen Gründen auch immer keinen Unterhalt oder zumindest weniger als das Kindergeld für dich zahlen, kannst du die Auszahlung des gesamten Kindergeldes an dich selbst erwirken. Ansprechpartner ist die Familienkasse des örtlichen Arbeitsamtes. Rundfunkbeitragsbefreiung Ab 2013 muss für jede Wohnung eine Rundfunkbeitrag gezahlt werden, dabei ist es egal, wie viele Personen in der Wohnung wohnen oder wie viele Geräte vorhanden sind. Eine Wohnung ist dabei nahezu jede baulich abgeschlossene Einheit, die nicht ausschliesslich nur über eine andere Wohnung erschlossen wird. Zu zahlen ist der Beitrag von jedem/jeder MieterIn der Wohnung. Wer wie viel zahlt müssen die MieterInnen unter sich ausmachen. Wer allerdings BAföG bezieht kann sich weiterhin von dem Rundfunkbeitrag befreien lassen. Dafür stellt ihr einen Antrag, den ihr hier herunterladen könnt: Der Antrag gilt dann immer so lange wie der Bewilligungszeitraum und muss demnach ein Mal im Jahr neu gestellt werden. EhepartnerInnen oder eingetragene LebenspartnerInnen sind automatisch mit befreit. WG MitbewohnerInnen jedoch nicht. Beurlaubung Während eines Studiums kann eine Beurlaubung beantragt werden, die die Rückmeldung zum Semester ersetzt. Es gelten also die gleichen Fristen wie für die Rückmeldung. Beurlaubungen gelten des Weiteren immer für ein Semester. Gründe für eine Beurlaubung können sein: Krankheit Auslandsstudium (sofern nicht in der Prüfungsordnung vorgesehen) Praktikum oder Praxissemester Pflege und Erziehung Schwangerschaft Verbüßen von Freiheitsstrafen sonstige wichtige Gründe Das Urlaubssemester zählt nicht zur Regelstudienzeit und daher gibt es in dieser Zeit auch kein BAföG. Dieses setzt zum nächsten regulären Semester wieder ein

14 UNTERSTÜTZUNG DURCH UNS UNTERSTÜTZUNG Prüfungsangelegenheiten Viele Studierende entscheiden sich für einen Hochschul-, Studiengang- oder Prüfungsordnungswechsel. Es ist nichts ungewöhnliches, wenn man sich zu einem solchen Schritt entscheidet. Unsere Hochschulwechselberatung soll dir den Übergang vereinfachen. Wir erklären dir die notwendigen Schritte und vermitteln dir wichtigen Kontaktpersonen. Schicke einfach eine Mail an und vereinbare einen Beratungstermin. Rechtsberatung Die Rechtsberatung ist für alle Studierende der Fachhochschule Aachen eine kostenlose Möglichkeit sich vom Ärger Bundesausbildungsförderungsgesetz bis zur Straftat wegen Falschparkens, Streit mit den Eltern, Mietstreit oder Eheschwierigkeiten rechtlichen Rat zu holen. Unser praktizierender Rechtsanwalt berät euch im konkreten Fall und gibt Tipps und Hinweise zum weiteren Vorgehen, zu den Verfahrenskosten, zur Prozesskostenhilfe usw. In Absprache mit dem AStA kann ein Rechtsfall auch von grundsätzlicher Bedeutung für die gesamte Studierendenschaft sein. Unter besonderen Voraussetzungen übernimmt der AStA das Prozesskostenrisiko. EinenTermin für eine Rechtsberatung erhaltet ihr im AStA unter Vorlage des Studierendenausweises. Studierende der Jülicher Fachbereiche können sich in der dortigen Fachschaft melden. Bei der Reservierung eines Beratungstermins muss eine Kaution von 10 Euro hinterlegt werden, die bei Wahrnehmung des Termins zurückerstattet wird. Die Rechtsberatung findet nur nach vorheriger Terminabsprache im AStA und in Jülich statt

15 UNTERSTÜTZUNG Forum und Homepage Die Homepage des AStA der Fachhochschule Aachen findet ihr unter: Hier findet ihr auch alle wichtigen Informationen über den AStA und andere Gremien. Auch sind hier immer Artikel zu den neusten Themen rund um Hochschulpolitik, Kultur und Studium zu finden. Außerdem findet ihr dort das Forum. Im Forum können sich nur Studierende anmelden, (ProfessorInnen haben keinen Zugang), dadurch könnt ihr euch ungestört unterhalten, euch gegenseitig Tipps geben und Arbeitsmaterial austauschen. Transporter Der AStA hat einen Transporter, den ihr für Umzüge oder Besorgungen mieten könnt. Weitere Informationen findet ihr unter: Kontakt BAföG-Beratung Stephanstraße Aachen asta.fh-aachen.org 28

16 SCHANZ ANFAHRT JUNKERSTRASSE LÖHERGRABEN PLATZ THEATERSTRASSE STEPHANSTRASSE AN DER Bahnhof Schanz BOXGRABEN MOZARTSTRASSE RÖMERST RASSE KASINOSTRASSE Hauptbahnhof HOHENSTAUFENALLEE GOETHESTRASSE KRUGENOFEN VIEHHOFSTRASSE AStA der FH Aachen Stephanstrasse Aachen Tel: KARL-MARX-ALLEE

2 Bundesausbildungsförderung

2 Bundesausbildungsförderung 2 Bundesausbildungsförderung 2.1 BAföG und Mehrbedarf Da die Förderung nach dem BAföG ausschließlich auf den Ausbildungsbedarf des Auszubildenden abzielt, wird ein Mehrbedarf wegen Schwangerschaft in diesem

Mehr

Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1

Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1 Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1 Ingrid Dorschner-Wittlich 2 Für die Ausbildungen nach dem PsychThG zum Psychologischen Psychotherapeuten

Mehr

Studentenwerk Osnabrück. ...damit Studieren gelingt! Stand: 07/14. BAföG. Eine kleine Anleitung zum Ausfüllen der Formulare

Studentenwerk Osnabrück. ...damit Studieren gelingt! Stand: 07/14. BAföG. Eine kleine Anleitung zum Ausfüllen der Formulare Studentenwerk Osnabrück...damit Studieren gelingt! Stand: 07/14 BAföG Eine kleine Anleitung zum Ausfüllen der Formulare I. Vorbemerkungen BAföG ist die Abkürzung für Bundesausbildungsförderungsgesetz.

Mehr

Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung Referenten: Referenten: Dr. Gabriele Lau Dr. Christian Petrasch Kosten Studiengebühren Semesterbeitrag kostenpflichtige Berufsausbildung

Mehr

Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Autor: Andreas Schulz Gliederung des Vortrages Zuständigkeit für die Auslandsförderung Förderung eines zeitlich begrenzten Auslandsstudiums in aller Welt im Rahmen eines Studiums in Deutschland oder in

Mehr

Wir machen Karrieren!

Wir machen Karrieren! Das Zentrum für Studium und Karriere (ZSK) informiert: Studienfinanzierung Wir machen Karrieren! Dr. Daniela Stokar von Neuforn 10 gute Gründe für ein Studium 1. weil Du Dich für ein bestimmtes Studienfach

Mehr

Jobben und Studieren

Jobben und Studieren Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hochschulinformationsbüro ro (HIB) Jobben und Studieren Veranstaltung FH-Köln Köln, 09.10.2013 Referentin: Stephanie Schär Ansprechpartnerin: Nicole Schaefer GEW

Mehr

Studentenwerk Osnabrück

Studentenwerk Osnabrück Studentenwerk Osnabrück Wichtige Informationen zur Studienfinanzierung Frauke Blutguth stellvertretende Leiterin Abteilung Studienfinanzierung Kristin Delfs Sozialberatung 1 Unser Service rund ums Studium:

Mehr

Richtlinien für die Vergabe von sozialen Unterstützungen Windelstipendien Freitischen

Richtlinien für die Vergabe von sozialen Unterstützungen Windelstipendien Freitischen Trier, im Oktober 2012 Richtlinien für die Vergabe von sozialen Unterstützungen Windelstipendien Freitischen Soziale Unterstützungen, Windelstipendien und Freitische können nur insoweit vergeben werden,

Mehr

BAföG. alles rund um das bafög! Erstantrag Wiederholungsantrag. Mein Studium. MainSWerk.

BAföG. alles rund um das bafög! Erstantrag Wiederholungsantrag. Mein Studium. MainSWerk. BAföG MainSWerk Studentenwerk Frankfurt am Main Anstalt des öffentlichen Rechts Postanschrift Postfach 90 04 60 60444 Frankfurt am Main Besucheranschrift: Bockenheimer Landstraße 133 60325 Frankfurt am

Mehr

Frequently Asked Questions

Frequently Asked Questions Frequently Asked Questions Büro für Gleichstellung und Familie Thema: Finanzierung des Studiums mit Kind Welche BAföG-Sätze gelten für studierende Eltern? Die Förderung über das BAföG kann bis zu 670 Euro

Mehr

finanzierung wie finanziere ich mein studium? Mein Studium. MainSWerk. Vom Stipendium bis zum Studienkredit

finanzierung wie finanziere ich mein studium? Mein Studium. MainSWerk. Vom Stipendium bis zum Studienkredit finanzierung wie finanziere ich mein studium? Vom Stipendium bis zum Studienkredit Mein Studium. MainSWerk. Ein Studium kostet nicht nur Zeit Die finanziellen Rahmenbedingungen Ihres Studiums sind ein

Mehr

ALLES RUND UM DAS BAföG! Erstantrag Wiederholungsantrag

ALLES RUND UM DAS BAföG! Erstantrag Wiederholungsantrag MainSWerk Studentenwerk Frankfurt am Main Anstalt des öffentlichen Rechts Postanschrift Postfach 90 04 60 60444 Frankfurt am Main Besucheranschrift: Bockenheimer Landstraße 133 60325 Frankfurt am Main

Mehr

Auslandssemester wo und wie

Auslandssemester wo und wie Auslandssemester wo und wie Als free mover oder an eine Partnerhochschule? In Europa oder in Übersee? Freiwillig oder integriert? Als reguläres Semester oder als Urlaubssemester? 1 Semester oder 2 Semester?

Mehr

Grundvoraussetzungen. Leas Hoffnung auf BAföG für ihr Studium. liegen bei ihr vor: Sie wird an einer öffentlichen Hochschule ein Vollzeitstudium

Grundvoraussetzungen. Leas Hoffnung auf BAföG für ihr Studium. liegen bei ihr vor: Sie wird an einer öffentlichen Hochschule ein Vollzeitstudium Mit BAföG studieren Überlegungen zur Finanzierung eines Studiums beginnen meist beim BAföG, der staatlichen Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz. Die Förderbeträge setzen sich

Mehr

BAföG-Darlehen. Merkblatt mit Hinweisen zur Rückzahlung von zinsfreien Darlehen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

BAföG-Darlehen. Merkblatt mit Hinweisen zur Rückzahlung von zinsfreien Darlehen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) BAföG-Darlehen Merkblatt mit Hinweisen zur Rückzahlung von zinsfreien Darlehen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung 2002 Rückzahlung

Mehr

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM Late Summer School Bundesausbildungsförderungsgesetz Welche Ausbildung ist förderungsfähig? Studium an Hochschulen bei Masterstudiengängen: konsekutiver (weiterführender)

Mehr

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk Kassel damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk was ist das? Aus einer Hand BAföG Studentisches Wohnen Hochschulgastronomie Beratungsangebote Besondere Angebote

Mehr

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber dein weg in studium und beruf go abi.de Tipps zur Studienfinanzierung Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber Was kostet ein Studium? Studieren bedeutet, für ein paar Jahre viel Zeit, Engagement

Mehr

Informationen zur Ausbildungsförderung BILDUNG

Informationen zur Ausbildungsförderung BILDUNG Das neue BAföG Informationen zur Ausbildungsförderung BILDUNG Das Bundesausbildungsförde rungs - gesetz (BAföG) eröffnet jungen Menschen seit mehr als vier Jahrzehnten Bildungschancen. Das BAföG unterstützt

Mehr

Herausgeber: Studierendenwerk Bielefeld - A.ö.R Bielefeld, im August 2015 Auflage: 6.000

Herausgeber: Studierendenwerk Bielefeld - A.ö.R Bielefeld, im August 2015 Auflage: 6.000 BAföG-Tipps 2015 1 Herausgeber: Studierendenwerk Bielefeld - A.ö.R Bielefeld, im August 2015 Auflage: 6.000 BAföG beantragen? Wenn Sie nicht ganz sicher sind, dass Sie aufgrund Ihrer Einkommens- und Vermögensverhältnisse

Mehr

Studentenwerk Bielefeld - A.ö.R. - Amt für Ausbildungsförderung Universitätsstraße 25, 33 615 Bielefeld

Studentenwerk Bielefeld - A.ö.R. - Amt für Ausbildungsförderung Universitätsstraße 25, 33 615 Bielefeld BAföG-Tipps 2009 1 BAföG beantragen? Wenn Sie nicht ganz sicher sind, dass Sie aufgrund Ihrer Einkommens- und Vermögensverhältnisse kein BAföG erhalten können, stellen Sie lieber einen Antrag. Beachten

Mehr

STUDIEN FINANZIERUNG. Tipps für Studierende

STUDIEN FINANZIERUNG. Tipps für Studierende STUDIEN FINANZIERUNG Tipps für Studierende DIE INVESTITION IN BILDUNG WIRFT DIE BESTEN ZINSEN AB. (Benjamin Franklin) STUDIEREN ZAHLT SICH AUS Sie möchten studieren? Auf geht s! Akademiker sind seltener

Mehr

MERKBLATT. (Stand: Mai 2004) für die Förderung eines Praktikums in den Ländern Ozeaniens (außer Australien) und den Ländern Afrikas

MERKBLATT. (Stand: Mai 2004) für die Förderung eines Praktikums in den Ländern Ozeaniens (außer Australien) und den Ländern Afrikas Studentenwerk Frankfurt (Oder), Amt für Ausbildungsförderung Paul-Feldner-Str. 8, 15230 Frankfurt (Oder), Telefon (0335) 565 09 22 Telefax (0335) 565 09 99, Email: bafoeg@studentenwerk-frankfurt.de MERKBLATT

Mehr

BAföG an der HAW-Hamburg. Edo Kriegsmann. Eine Übersicht über die Möglichkeit der Studienfinanzierung durch BAföG

BAföG an der HAW-Hamburg. Edo Kriegsmann. Eine Übersicht über die Möglichkeit der Studienfinanzierung durch BAföG BAföG an der HAW-Hamburg Edo Kriegsmann Eine Übersicht über die Möglichkeit der Studienfinanzierung durch BAföG Fakultät Technik und Informatik Department Informations- und Elektrotechnik Department Informatik

Mehr

Edwin Schmauß GELD IM STUDIUM. Wegweiser für Studierende und ihre Eltern. uni-edition

Edwin Schmauß GELD IM STUDIUM. Wegweiser für Studierende und ihre Eltern. uni-edition Edwin Schmauß GELD IM STUDIUM Wegweiser für Studierende und ihre Eltern uni-edition INHALT VORWORT 13 HAUPTSÄULEN DER STUDIENFINANZIERUNG 15 ELTERNUNTERHALT 17 Unterhaltsermittlung 18 Art des Unterhaltes

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

Ruhr-Universität Bochum. Studienbeiträge. Ein Wegweiser. www.rub.de

Ruhr-Universität Bochum. Studienbeiträge. Ein Wegweiser. www.rub.de Studienbeiträge Ein Wegweiser Vorstellung AG Studienbeiträge Zentrale Studienberatung Dezernat 1 (Angelegenheiten der Selbstverwaltung, Hochschulstruktur und -planung) Dezernat 6 (Informations- und Kommunikationsdienste;

Mehr

Studienfinanzierung. 1. Darlehen. 1.1. Bafög

Studienfinanzierung. 1. Darlehen. 1.1. Bafög Studienfinanzierung 1. Darlehen 1.1. Bafög Eine mögliche Variante der Studienfinanzierung ist die Inanspruchnahme der Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG). Die Leistungen

Mehr

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit Möglichkeiten der Finanzierung Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) 1. BAföG für die Erstausbildung Für Auszubildende an Fachschulen ist das Amt für Ausbildungsförderung, in dessen Bezirk sich die

Mehr

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Du bist hier richtig, wenn du dich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt hast und auf der Suche nach ersten, grundlegenden Informationen

Mehr

Bildungskredit. M e r k b l a t t. des Bundesministeriums für Bildung und. Forschung zum Bildungskreditprogramm

Bildungskredit. M e r k b l a t t. des Bundesministeriums für Bildung und. Forschung zum Bildungskreditprogramm Bildungskredit M e r k b l a t t des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Bildungskreditprogramm Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung September 2001 - 2 - I. Welche

Mehr

Antragsberechtigte: Einzureichende Unterlagen:

Antragsberechtigte: Einzureichende Unterlagen: Anlässlich des Geburtstags des Kanzlers der Universität Erlangen-Nürnberg wurden Spenden für ein Stipendienprogramm zugunsten ausländischer Studierender gesammelt, die an ausländische Studierende gezahlt

Mehr

Sozialversicherung Grundlegendes Während des Studiums wird Ihr

Sozialversicherung Grundlegendes Während des Studiums wird Ihr Grundlegendes Während des Studiums wird Ihr sozialversicherungsrechtlicher Status dadurch geprägt, dass Sie Student sind. Sie sind entweder in der Familienversicherung Ihrer Eltern mitversichert ( 10 SGB

Mehr

Stipendien. Finanzierungsformen im Überblick: Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg

Stipendien. Finanzierungsformen im Überblick: Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg Finanzierungsformen im Überblick: Stipendien Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg 10 gute Gründe für ein Studium 1. weil Du Dich für ein bestimmtes Studienfach

Mehr

Wohngeld für Studierende als Mieterin/Mieter oder als Eigentümerin/Eigentümer von selbstgenutztem Wohnraum in Düsseldorf

Wohngeld für Studierende als Mieterin/Mieter oder als Eigentümerin/Eigentümer von selbstgenutztem Wohnraum in Düsseldorf Wohngeld für Studierende als Mieterin/Mieter oder als Eigentümerin/Eigentümer von selbstgenutztem Wohnraum in Düsseldorf Was ist Wohngeld? Wohnen kostet Geld oft zuviel für den, der ein geringes Einkommen

Mehr

Das Studium finanzieren - BAföG, Jobben, Stipendien, Darlehen -

Das Studium finanzieren - BAföG, Jobben, Stipendien, Darlehen - Immatrikulationsamt Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Das Studium finanzieren - BAföG, Jobben, Stipendien, Darlehen - TU Day, 28. Juni 2014 Übersicht Finanzielle Absicherung

Mehr

Bildungskredit- programm

Bildungskredit- programm Bildungskredit- programm Merkblatt zum Bildungskreditprogramm Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im November 2010 Ansprüche können aus dem Inhalt dieses Merkblattes nicht hergeleitet

Mehr

Pädagogische Hochschule Weingarten Seite 2. Inhaltsverzeichnis. 1. Allgemeines 3

Pädagogische Hochschule Weingarten Seite 2. Inhaltsverzeichnis. 1. Allgemeines 3 Stand: März 2011 Pädagogische Hochschule Weingarten Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 3 1.1 Wer muss zahlen? 3 1.2 Wie hoch ist die Studiengebühr? 3 1.3 Zu welchem Zeitpunkt muss ich die Gebühr

Mehr

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium?

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? (12. Dezember 2011) 812 Euro, so hoch sind die durchschnittlichen Einnahmen eines Studierenden in Deutschland. Das ergab die letzte Sozialerhebung

Mehr

Der KfW-Studienkredit. Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt

Der KfW-Studienkredit. Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt Der KfW-Studienkredit Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt Agenda - KfW-Studienkredit - Allgemeines - Die Vorteile auf einen Blick - geförderter Personenkreis - Fördermöglichkeiten - Antragsverfahren

Mehr

Studieren statt Jobben.

Studieren statt Jobben. IQ PLAN Studieren statt Jobben. Ihr 10-Punkte-Plan zum KfW-Studienkredit Schneller studieren, früher Geld verdienen Antragstellung ganz einfach online Passt sich jeder Lebenssituation an Keine Sicherheiten

Mehr

Stipendien. Vergabe-Richtlinie von Stipendien des Landkreises Leer für Studierende der Humanmedizin. Mehr Informationen unter www.aerzte-fuer-leer.

Stipendien. Vergabe-Richtlinie von Stipendien des Landkreises Leer für Studierende der Humanmedizin. Mehr Informationen unter www.aerzte-fuer-leer. Stipendien Vergabe-Richtlinie von Stipendien des Landkreises Leer für Studierende der Humanmedizin 1. DAS STIPENDIENPROGRAMM 2. ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN FÜR EINE STUDIENBEIHILFE 3. DAUER UND HÖHE DER STUDIENBEIHILFE

Mehr

Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg

Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg 2 1. ArbeiterKind.de Das sind wir 2. Wie finanziere ich ein Studium? 3.

Mehr

Der KfW-Studienkredit. Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland

Der KfW-Studienkredit. Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland Der KfW-Studienkredit Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland Eckpunkte des Studienkredites für alle Studierenden im Erststudium monatliche Darlehen (Auszahlung) von 100 bis 650 Euro

Mehr

Junge Uni Bielefeld Programme für Schülerinnen & Schüler

Junge Uni Bielefeld Programme für Schülerinnen & Schüler Junge Uni Bielefeld Programme für Schülerinnen & Schüler Universität Bielefeld Postfach 10 01 31 33501 Bielefeld An alle interessierten Schülerinnen und Schüler Dipl.-Kff. Inci Bayındır Dipl.-Päd. Kristina

Mehr

BAföG. Standorte. Die Hälfte ist geschenkt! Wolfgang-Langenbeck-Straße 3 in der Mensa Weinberg Service-Center im Löwengebäude, Universitätsplatz

BAföG. Standorte. Die Hälfte ist geschenkt! Wolfgang-Langenbeck-Straße 3 in der Mensa Weinberg Service-Center im Löwengebäude, Universitätsplatz Die Hälfte ist geschenkt! BAföG Standorte Studentenwerk Halle... für Dich da... Halle (Saale) Wolfgang-Langenbeck-Straße 3 in der Mensa Weinberg Service-Center im Löwengebäude, Universitätsplatz Köthen

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

Fakultätsübergreifende Ordnung zur Regelung des Teilzeitstudiums an der Universität Leipzig

Fakultätsübergreifende Ordnung zur Regelung des Teilzeitstudiums an der Universität Leipzig 13/65 Universität Leipzig Fakultätsübergreifende Ordnung zur Regelung des Teilzeitstudiums an der Universität Leipzig Vom 26. Februar 2013 Aufgrund des Gesetzes über die Freiheit der Hochschulen im Freistaat

Mehr

Bekanntmachung. Merkblatt über die Kranken- und Pflegeversicherung der Studentinnen und Studenten

Bekanntmachung. Merkblatt über die Kranken- und Pflegeversicherung der Studentinnen und Studenten POSTANSCHRIFT Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung, 53108 Bonn Bekanntmachung Gemäß 1 Satz 2 der Verordnung über Inhalt, Form und Frist der Meldungen sowie das Meldeverfahren für die

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie im Online-Kreditportal unter www.kfw.de/studienkredit. Auf

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie in unserem Online-Kreditportal

Mehr

- Hinweis: Dieses Formular kann elektronisch ausgefüllt werden - Referat: SOZIALES. Antrag auf Zuschuss aus dem Sozialfonds

- Hinweis: Dieses Formular kann elektronisch ausgefüllt werden - Referat: SOZIALES. Antrag auf Zuschuss aus dem Sozialfonds - Hinweis: Dieses Formular kann elektronisch ausgefüllt werden - studirat@hff-potsdam.de www.studirat.de Antrag auf Zuschuss aus dem nach der -Satzung des Studierendenrats der HFF Potsdam Konrad Wolf Bitte

Mehr

Schüler-BAföG So kannst Du Dich fördern lassen!

Schüler-BAföG So kannst Du Dich fördern lassen! forum-berufsbildung.de/ausbildung Schüler-BAföG So kannst Du Dich fördern lassen! Was ist BAföG? BAföG Das Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG genannt, ist ein Bundesgesetz. Es wird inhaltlich

Mehr

Was ist das BAföG und wer hat Anspruch darauf?

Was ist das BAföG und wer hat Anspruch darauf? Was ist das BAföG und wer hat Anspruch darauf? Die bekannteste Form der Studienfinanzierung ist die Förderung nach dem BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz). Anders als häufig angenommen, handelt es

Mehr

Darlehensverwaltung und -einzug nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Darlehensverwaltung und -einzug nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln Darlehensverwaltung und -einzug nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) der Darlehenseinzug wird vom Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln, Telefon: 022899 358-4500,

Mehr

Programm. zur Durchführung der Studienbeihilfe

Programm. zur Durchführung der Studienbeihilfe Programm zur Durchführung der Studienbeihilfe Finanzierung und Rechtsgrundlage Die Finanzierung der Studienbeihilfe erfolgt von den Partnern der Vereinbarung gemeinschaftlich. Die Details sind in der Vereinbarung

Mehr

STAATLICHE STUDIENBEIHILFE

STAATLICHE STUDIENBEIHILFE STAATLICHE STUDIENBEIHILFE für Hochschulstudien Centre de Documentation et d Information sur l Enseignement Supérieur 209, route d Esch L-1471 Luxembourg Tél.: 247-88650 Fax: 26 19 01 04 www.cedies.lu

Mehr

Studienfinanzierung Finanzierungsberatung aus einer Hand

Studienfinanzierung Finanzierungsberatung aus einer Hand Studienfinanzierung Finanzierungsberatung aus einer Hand Studentenwerk Gießen Das Studentenwerk Gießen ist Ihr Partner an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg und Fulda. Wir verstehen uns als serviceorientiertes,

Mehr

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung KfW-Studienkredit Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot

Mehr

Antrag auf Beurlaubung Abgabefrist: 02. April 2015

Antrag auf Beurlaubung Abgabefrist: 02. April 2015 Antrag auf Beurlaubung Abgabefrist: 02. April 2015 Sommersemester 2015 (ausschließlich!) Bei Zahlung des Beitrags bitte unbedingt die Rückmeldefrist, 28.02.2015, beachten! Diese ist mit der Abgabefrist

Mehr

zur Regelungen und Rechenbeispiele

zur Regelungen und Rechenbeispiele Die Senatorin für Bildung und Wissenschaft Freie Hansestadt Bremen zur Regelungen und Rechenbeispiele Sprechzeiten und Besuche für Schülerinnen und Schüler: Landesamt für Ausbildungsförderung Eingang:

Mehr

Krankenversicherung. Krankenversicherung

Krankenversicherung. Krankenversicherung spflicht (1) StudentInnen sind nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) versicherungspflichtig......entweder beitragsfrei in der elterlichen Familienversicherung oder -wenn kein Anspruch darauf bestehtin einer

Mehr

PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz

PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz INFOBLATT PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz Allgemeine Informationen Anhang Unterlagen für das Studierendensekretariat zur Einschreibung Anmeldeformular zum PJ für Externe Studierende Merkblatt

Mehr

VII. Zum besseren Verständnis

VII. Zum besseren Verständnis Seite 24 VI. Verzinsliches Bankdarlehen Seite 25 Monate nach dem Ende der Förderungszeit. Das Bankdarlehen wird an die Deutsche Ausgleichsbank, 53170 Bonn, die vor Beginn der Rückzahlung die Höhe der Darlehensschuld

Mehr

FAQs (frequently asked questions) (aktualisiert Mai 2008)

FAQs (frequently asked questions) (aktualisiert Mai 2008) FAQs (frequently asked questions) (aktualisiert Mai 2008) 1. Welche Hinweise gibt es zur Fachstudienberatung? Verantwortliche Fachstudienberaterin ist Daniela Menzel, Lehrstuhl Personal und Führung der

Mehr

Informationen für schwangere Studierende und Studierende mit Kind

Informationen für schwangere Studierende und Studierende mit Kind Informationen für schwangere Studierende und Studierende mit Kind Studienunterbrechung Finanzierung während der Beurlaubung Eine Beurlaubung ist grundsätzlich im für Sie zuständigen Studienbüro zu beantragen.

Mehr

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde auf die Aufführung weiblicher und männlicher Formen verzichtet; es sind jeweils Frauen und Männer gemeint.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde auf die Aufführung weiblicher und männlicher Formen verzichtet; es sind jeweils Frauen und Männer gemeint. Ordnung der Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien Stuttgart Staatlich anerkannt nachfolgend Merz Akademie genannt zur Vergabe des Deutschlandstipendiums. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit

Mehr

Richtlinien für die Gewährung von Studienabschlussdarlehen

Richtlinien für die Gewährung von Studienabschlussdarlehen Bayerische Studentenwerke Darlehenskasse Richtlinien für die Gewährung von Studienabschlussdarlehen der Darlehenskasse der Bayerischen Studentenwerke e.v. Leopoldstraße15 80802 München Tel. (089) 38196-285

Mehr

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung Inhaltsverzeichnis 1. Ab wann erheben die Hamburger Hochschulen Studiengebühren? 2. Wie hoch ist die Studiengebühr? 3. Was

Mehr

Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums

Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums Inhalt 1. Grundsatz... 2 2. Förderfähiger Personenkreis... 2 3. Förderfähige qualifizierte Fortbildung... 2 4. Weitere Voraussetzungen...

Mehr

Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele

Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele Deutsche Bank StudentenKredit - www.deutsche-bank.de/studentenkredit Seite 2 Mit dem StudentenKredit können

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden. Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell

STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden. Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell Monatliche Lebenshaltungskosten in NL (Stand September-Dezember 2014) Vollzeitstudenten

Mehr

Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009

Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009 Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009 Mit e-fellows.net ins Studium: Das Karrierenetzwerk und Online-Stipendium Auf www.e-fellows.net

Mehr

Informationsbroschüre Studenten des Bachelor International Marketing( outgoings ) der Hochschule Pforzheim bezüglich des Praktischen Studiensemesters

Informationsbroschüre Studenten des Bachelor International Marketing( outgoings ) der Hochschule Pforzheim bezüglich des Praktischen Studiensemesters Informationsbroschüre Studenten des Bachelor International Marketing( outgoings ) der Hochschule Pforzheim bezüglich des Praktischen Studiensemesters 1. Allgemeines Das Praktikum kann in Deutschland, aber

Mehr

Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps. Sebastian Horndasch

Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps. Sebastian Horndasch Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps 1 Vier Finanzierungsformen Das Masterstudium lässt sich (wie im Bachelor) auf vier Weisen finanzieren: 1. Eltern (selbsterklärend) 2. Kredite 3. Stipendien

Mehr

Merkblatt zu syrischen Staatsangehörigen, die sich zum Studium in Deutschland aufhalten

Merkblatt zu syrischen Staatsangehörigen, die sich zum Studium in Deutschland aufhalten Merkblatt zu syrischen Staatsangehörigen, die sich zum Studium in Deutschland aufhalten Vorbemerkung Dieses Merkblatt gibt Hinweise zu syrischen Staatsangehörigen, die sich bereits zum 1. Februar 2013

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das Schweizer Hochschulsystem Schweizer Hochschulen im internationalen Vergleich Die Auswahl

Mehr

Sozialfonds der SUB 30.09.2010

Sozialfonds der SUB 30.09.2010 Sozialfonds der SUB 30.09.2010 Was bei Stipendien- und Darlehensanträgen zu beachten ist: Allgemeines Personen mit finanziellen Schwierigkeiten im allgemeinen und AntragsstellerInnen im speziellen wird

Mehr

Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen. Dr. Anja Altmann Hannover, 4. Juli 2006

Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen. Dr. Anja Altmann Hannover, 4. Juli 2006 Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen Dr. Anja Altmann Hannover, 4. Juli 2006 Rahmenbedingungen Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 26.01.2005 erlaubt die Einführung sozialverträglicher Studiengebühren

Mehr

BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss

BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss Bildung hat bei uns Kredit Eine gute Ausbildung ist eine Investition in die eigene Zukunft. Sie bringt aber auch finanzielle Belastungen mit

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung? BILDUNGSKREDIT FÜR SCHÜLER UND STUDIERENDE Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung? Die Zukunftsförderer Ein Ziel, zwei Schritte Der Antragsweg Die Bewilligung von Leistungen nach diesem

Mehr

Forderungskatalog der KSS zur avisierten BAföG-Reform

Forderungskatalog der KSS zur avisierten BAföG-Reform 1 Forderungskatalog der KSS zur avisierten BAföG-Reform 1. Abschaffung Altersgrenze! Gemäß 10 Abs. 3 BAföG ist eine Ausbildungsförderung bis maximal zum 35. Lebensjahr für einen Masterstudiengang möglich.

Mehr

IMMATRIKULATIONSANTRAG

IMMATRIKULATIONSANTRAG IMMATRIKULATIONSANTRAG Ich bewerbe mich um einen Studienplatz zum Sommersemester Wintersemester Jahr Matrikel-Nr.: (wird vom Studierendenservice vergeben) 1. ANGABEN ZUR PERSON Halten Sie sich beim Ausfüllen

Mehr

AStA Sozialberatung: Information zur Finanzierung des Studienabschlusses

AStA Sozialberatung: Information zur Finanzierung des Studienabschlusses Möglichkeiten zur Finanzierung des Studienabschlusses Wer kennt das nicht? Der Studienabschluss naht, das Geld wird knapp, BAföG läuft aus oder wird nur noch als Bankdarlehn gezahlt und nebenher arbeiten

Mehr

Butter bei die Fische. Studium und Selbständigkeit. 27.06.2011 18 19:30 Uhr Universität Hamburg, Career Center

Butter bei die Fische. Studium und Selbständigkeit. 27.06.2011 18 19:30 Uhr Universität Hamburg, Career Center Butter bei die Fische Studium und Selbständigkeit 27.06.2011 18 19:30 Uhr Universität Hamburg, Career Center Grundsätzlich Während der Vorlesungszeit: nicht mehr als 20 Wochenstunden bzw. 26 Wochen im

Mehr

Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen

Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen Allgemeine Studienberatung Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen Es handelt sich hierbei um eine einmalige Beihilfe

Mehr

Studienfinanzierung 09

Studienfinanzierung 09 Finanzen Studium Hilfe Darlehen Finanzen Studium Hilfe Darlehen inanzen Studium Darlehen Finanzen Studium Darlehen ebühren Hilfe Finanzen Darlehen tudienfinanzierung udienfinanzierung Studium 09 Finanzen

Mehr

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) und weitere Wissenskredite

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) und weitere Wissenskredite Franz-Josef Ellers 48159 Münster Ohmweg 24 26.02.2012 BAföG - VHS, fje Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) und weitere Wissenskredite Diese Informationen dienen als Überblick und sind nicht abschließend.

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL

Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL S. 1 Stand Oktober 2013 Liebe Studierende, im Rahmen Ihres Studiums haben Sie die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren, in einigen Fällen

Mehr

von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach

von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach Inhaltsübersicht 1. VR-Verbundstudium 1.1 VR-Verbundstudium - Was ist das? 1.2 Ablauf des VR-Verbundstudiums

Mehr

*AI01IV04-80-11BK058226113062012*

*AI01IV04-80-11BK058226113062012* Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln POSTANSCHRIFT ANSPRECHPARTNER/IN TELEFON ZENTRALE AUSKUNFT TELEFONZEITEN Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln TELEFAX +49(0)22899 358-4850 oder +49(0)221 758-4850 E-MAIL INTERNET

Mehr

BREMER STUDIEN- FONDS e.v.

BREMER STUDIEN- FONDS e.v. BREMER STUDIEN- FONDS e.v. Förderverein für studienbedingte Auslandsaufenthalte Flughafen Bremen Der Bremer Studien-Fonds e.v. fördert Auslandsaufenthalte von Studierenden der Universität Bremen Hochschule

Mehr

Der Beratungshilfeschein: kostenlose Rechtshilfe und Rechtsberatung

Der Beratungshilfeschein: kostenlose Rechtshilfe und Rechtsberatung Der Beratungshilfeschein: kostenlose Rechtshilfe und Rechtsberatung Wer Rechtsrat oder Rechtshilfe von einem Anwalt benötigt, aber nur ein geringes Einkommen bezieht, kann beim zuständigen Amtsgericht

Mehr

- Stellungnahme der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik zu Änderungen am Bundesausbildungsförderungsgesetz

- Stellungnahme der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik zu Änderungen am Bundesausbildungsförderungsgesetz Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik c/o: Fachschaft Elektrotechnik Technische Universität München D-80290 München Fachschaft Elektrotechnik // TU München // D-80290 München An das Bundesministerium

Mehr

HCU Hamburg -Studierendenverwaltung- Hebebrandstr. 1 22297 Hamburg

HCU Hamburg -Studierendenverwaltung- Hebebrandstr. 1 22297 Hamburg HCU Hamburg -Studierendenverwaltung- Hebebrandstr. 1 22297 Hamburg Eingangsstempel Bitte Zutreffendes ankreuzen Bitte sorgfältig in Druckschrift ausfüllen 1 Angaben zu den Einkommens- und 2 Vermögensverhältnissen

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten. Text

Finanzierungsmöglichkeiten. Text Finanzierungsmöglichkeiten Text Kosten Lebenshaltungskosten sehr verschieden Mieten: München: 336 Berlin: 282 Tübingen: 257 Göttingen 241 Dresden: 219 Quelle: 18. Sozialerhebung der deutschen Studentenwerke

Mehr

Studienfinanzierung Ein Überblick über aktuelle Studiendarlehen und -kredite

Studienfinanzierung Ein Überblick über aktuelle Studiendarlehen und -kredite Studienfinanzierung Ein Überblick über aktuelle Studiendarlehen und -kredite Gleichstellungsbeauftragte Inhalt Vorwort 3 1. Finanzierung des Studienbeitrags 1.1 Studienbeitragsdarlehen der NRW-Bank 4 2.

Mehr

CheckPoint Studium. Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe

CheckPoint Studium. Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe CheckPoint Studium Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Start ins Studium! Mit dieser Checkliste wollen wir dazu

Mehr

Praktikumsordnung. Studiengang Immobilienwirtschaft

Praktikumsordnung. Studiengang Immobilienwirtschaft Praktikumsordnung für den Studiengang Immobilienwirtschaft vom 15. Februar 2000 Sprachliche Regelung: Alle Amts-, Funktions- und Personenbezeichnungen, die in dieser Ordnung in der männlichen Sprachform

Mehr