FINANZIEREN Hier die passende Förderung finden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FINANZIEREN Hier die passende Förderung finden"

Transkript

1 14 FINANZIEREN VON WEITERBILDUNG FINANZIEREN Hier die passende Förderung finden Der Trend zur privaten Finanzierung der Weiterbildung ist ungebrochen. Da lohnt der Blick auf alle Möglichkeiten. Sorgfältige Planung und ggf. eine neutrale Beratung werden immer wichtiger. Die nachfolgende Übersicht zeigt was es alles gibt. Weitere Infos, insbesondere Mail- und Webadressen, finden Sie im Onlineportal von 1001-mal-Lernen und zwar im Kopfmenü unter der Überschrift Finanzieren unter den gleichen Schlagworten wie nachfolgend aufgelistet. Infos: Aufstiegsfortbildungsgesetz (Meister- BAföG) Umgangssprachlich auch "Meister-BAFöG" genannt, obwohl es mit dem klassischen BAföG wenig zu tun hat. Es unterstützt berufliche Aufstiegsfortbildung und Existenzgründungen und zwar unabhängig von ihrer Form wie Vollzeit/Teilzeit, schulisch/ außerschulisch, mediengestützt/fernunterricht. Für max. 24 Monate werden monatliche Zahlungen für Lebensunterhalt und Lehrgangsgebühren geleistet - gemischt als Zuschuss und/oder Darlehen. Handwerkskammer Hamburg, Geschäftsstelle AFBG Goetheallee 9, 040 / Mo Fr, Uhr BAföG für Schüler Für schulische Berufsausbildungen oder andere Formen schulischer Bildung - sofern förderungsfähig nach BAföG, wie meist staatliche Schulen. Nicht für eine betriebliche Berufsausbildung (Duales System) oder eine Umschulung oder berufliche Fortbildung. Einwohneramt des Bezirksamtes Hamburg-Mitte, Klosterwall 2 (City-Hof Block A), 3. OG, 040/ / -3495, Mo und Do 8 16 Uhr BAföG-Hotline, , Mo - Fr 8-20 Uhr Antragsformulare als Download. BMBF, Beispiele, Antragstellung.. Broschüre als Download über Ausbildungsförderungsmöglichkeiten und Bildungskredite. BAföG für Studenten Studierende der Höheren Fachschulen, Akademien und Hochschulen können BAföG erhalten. Es soll das Studium bei unzureichendem Einkommen finanzieren. BAföG gibt es zur Hälfte als Zuschuss und zur anderen Hälfte als unverzinstes Darlehen. Studentenwerk Hamburg, Beratungszentrum BAföG und Soziales, Grindelallee 9, 040 / / Mo u. Mi 9-15 Uhr, Di u. Do 9-17 Uhr und Fr 9-13 Uhr BAföG-Hotline, , Mo-Fr 8-20 Uhr BAföG-Rechner; Berechnung BMBF, Fragen und Antworten zum BAföG, Beispiele und Antragstellung. Broschüre als Download.. Begabtenförderung berufliche Bildung Wer eine duale Berufsausbildung mit einem Ergebnis besser als "gut" abgeschlossen oder erfolgreich an einem überregionalen Leistungswettbewerb teilgenommen hat, kann sich um ein Stipendium der Begabtenförderung berufliche Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bewerben. Handelskammer Hamburg, Begabtenförderung kaufmännischer Bereich, Adolphplatz 1, HH 040/ , Mo Do 8 17, Fr Uhr Handwerkskammer Hamburg, Begabtenförderung gewerblicher Bereich, Holstenwall 12, HH 040/ Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung - Gesundhheitsberufe, Lievelingsweg , Bonn, 0228 / Informationen rund um die Förderung: Wer kann sie beantragen, was wird gefördert?

2 15 Bildungsgutschein Für Personen, die arbeitslos gemeldet sind und für die eine Förderung notwendig ist. Vergabe über Berater der örtlichen Agenturen für Arbeit und team.arbeit.hamburg (Hamburger Arbeitsgemeinschaft SGB II). Kursportal zu den für Bildungsgutscheine anerkannten Kursen in Hamburg. Bildungskredit Angebot eines zinsgünstigen Kredits zur Unterstützung von Studierenden sowie Schülern in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen - zusätzlich zu den Leistungen nach dem BAföG. Bildungskredit Hotline: 01888/ Bundesverwaltungsamt, Eupener Str.125, Köln Anträge per Internet. Bildungsurlaub Hamburger Arbeitnehmer haben das Recht auf zehn bezahlte Arbeitstage in zwei Jahren für Weiterbildung in anerkannten Veranstaltungen. Die Kursgebühren sind privat zu tragen. Landeszentrale für politische Bildung Bildungsurlaub, Steinstr. 7, 040/ Anerkennung von Bildungsurlaub für Bildungseinrichtungen. Offizielle Website der Hansestadt über alle in Hamburg anerkannten Kurse; mit Terminportal. Bildungsurlaub Früchte des Wissens Offizielle Broschüre der Hansestadt; kostenlos im Servicezentrum von Weiterbildung Hamburg e.v., Lange Reihe 81. Preisnachlass Für besondere Zielgruppen (z.b. Arbeitslose, Schüler, Rentner, Migranten) gewähren viele Bildungseinrichtungen Preisnachlässe. Staatliche Bildungseinrichtungen erlassen oft auf Antrag Gebühren ganz oder teilweise. Qualifizierungsgutscheine Zwei Programme finanzieren gezielte Fortbildungen mit einem Wert von max , wenn sie im Zusammenhang mit der ausgeübten Tätigkeit stehen. Das Hamburger Kombilohn-Modell ist ein Programm zur Beschäftigungsförderung der Agentur Wirtschaft Weiterbildung erwünscht Die deutsche Wirtschaft steht zu ihrer Verantwortung für Investitionen in die Weiterbildung, hält jedoch nichts von staatlichen Eingriffen. So fasst Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die Ergebnisse einer Umfrage unter 900 Firmen zusammen. für Arbeit. Hingegen fördert team.arbeit.hamburg auf Basis des Hamburger Modells. Media Forum Hamburg, Beim Strohhause 8a, HH, 040 / Agentur für Arbeit Hamburg, Norderstr. 103, HH, 040 / , -1882, Steuersparmodell Bildung In Sachen Fortbildung akzeptieren die Finanzämter sämtliche Kosten als "Werbungskosten" sofern sie in einem direkten Zusammenhang mit der ausgeübten Berufstätigkeit stehen. Eine neue Ausbildung, die mit dem bisherigen Beruf nichts zu tun hat, kann steuerlich unter "Sonderausgaben" bis zu Euro geltend gemacht werden. Sprachfortbildungen erfordern i.d.r. die Bescheinigung des Arbeitgebers oder die Vorlage von Kursunterlagen. Adresse siehe zuständiges Finanzamt. Stipendium Wer studiert, kann ein Stipendium beantragen - i.d.r. als Zuschuss. Alle großen gesellschaftlichen Einrichtungen wie Kirchen, Parteien, Sozialpartner, aber auch große Firmen und gemeinnützige Fördervereine vergeben Stipendien. Übersichten bieten folgende Webadressen. Infos / Anträge: Studentenwerk der Hochschule werke_aundz.pdf Die wichtigsten Begabtenförderungswerken in Deutschland als PDF-Download vom Bundesministeriums (BMBF). Infos der Arbeitsgemeinschaft der Begabtenförderungswerke in Deutschland Deutschlands größtes Begabtenförderungswerk, politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängig. InWEnt Internationale Weiterbildung und Entwicklung ggmbg Friedrich-Ebert-Allee 40, Bonn Bezahltes Auslandspraktikum für junge Menschen, die sich für den europäischen Markt qualifizieren wollen Zuschuss vom Arbeitgeber Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für erfolgreiche Unternehmen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber, ob er Kosten im Rahmen der Personalfortbildung übernehmen will. Neun von zehn Unternehmen wollen in Weiterbildung investieren, wenn sich der Erfolg im Arbeitsprozess relativ schnell einstelle. Zwei Drittel der Unternehmer würden mehr in Weiterbildung investieren, wenn ihre Mitarbeiter zu einem Freizeit- und Urlaubsverzicht bereit wären, ein Fünftel, wenn sie sich auch finanziell beteiligten. Erwartungen an die Mitarbeiter: Lernbereitschaft, Leistungswille und Innovationsstärke. 07/05 Umschulungen in der Altenpflege: Erfahrenheit als Plus bei der Stellensuche... (1 ) 08/05 Weiterbildung zum Wellnesstrainer: Nicht auf die Schnelle zum Entspannungsprofi (0,50) 08/05 Fortbildung zum Anti-Aging-Berater: Geschäfte mit der Altersangst. (1,50 ) 10/05 Studienbeginn: Gut leben im Studium. 10/05 Fernunterricht: Kaum zu verstehen... (1 ) 10/05 Berufliche Weiterbildung: Jobs in der Gesundheitswirtschaft.. 10/05 Ernährungsberatung: Leipziger Allerlei... (2 ) 10/05 Betreuung und Pflege: Raus aus der Grauzone... (2 ) 10/05 Berufliche Weiterbildung: Wichtige Lernformen auf einen Blick... 12/05 IT-Weiterbildungssystem: APO: Alternative für Arbeitnehmer... 02/06 Bildungskredite: Pauken auf Pump...(1,50 ) 03/06 Bildungsqualität: Berufliche Weiterbildung... 03/06 Verkaufstraining: Erfolgreich in zwei Tagen... 04/06 Database-Experten: Langzeitkurse sind Mangelware...(1,50 ) 05/06 Train-the-Trainer: Lehren will gelernt sein... (1,50 ) 06/06 Rhetorikseminare: Reden wie die Großen (2) 06/06 Key Account Management: Strategische Partnerschaft (1,50 ) Bestell-Service 0180 / PixelQuel- Download unter:

3 16 FINANZIEREN VON WEITERBILDUNG Voller Ernst Stipendium Sprudelnde Quellen Es ist erstaunlich: viele Stiftungen stellen für ein Studium Geld bereit und sie werden es nicht los. Immerhin gibt es hierzulande dieser Einrichtungen, die Forschung und Lehre mit Stipendien fördern. Hans Fleisch, Geschäftsführer vom Bundesverband Deutscher Stiftungen, rät Studienwilligen mit der Internetsuchmaschine Google gezielt nach passenden Stiftungen für die Fachrichtung zu suchen. Infos: Meister-BAföG Immer beliebter Das Meister-BAföG wird immer beliebter. Im letzten Jahr erhielten Menschen Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) mehr als Dabei entfielen laut Statistischem Bundesamt mit Geförderten (oder 45 Prozent) die meisten Fortbildungsabschlüsse auf den Bereich Industrie und Handel. Im Handwerksbereich profitierten (oder 33 Prozent) der Nachwuchskräfte von der Unterstützung. Die Zahl der Frauen erhöhte sich gegenüber 2004 um zehn Prozent auf Das Meister-BAföG beinhaltet Zuschüsse für den Lebensunterhalt, Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sowie Kosten für die Kinderbetreuung. Viele machten sich nach ihrem Fortbildungsabschluss selbständig, besonders diejenigen aus dem Handwerk. Begabtenförderung Förderung zahlt sich aus Berufliche Begabtenförderung bringt Erfolge. Neun von zehn Teilnehmern an dem Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sahen einen erheblichen Nutzen für ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Allein jeder dritte aus dem Förderjahrgang 1994 gab an, inzwischen eine leitende Position zu besetzen. Das BMBF finanziert das Programm mit 14,6 Millionen Euro pro Jahr. Rund junge Menschen mit einem ersten Berufsabschluss und besonderer Begabung werden gefördert. Infos: Rechtsprechung BAföG für Bachelor Ein Bachelor of Law ist kein berufsqualifzierender Universitätsabschluss. Das hat das Verwaltungsgericht Hamburg entschieden. Geklagt hatte ein Jurastudent, der nach seinem Bachelorabschluss kein Bafög mehr erhalten hatte, weil er bereits für den Beruf des Juristen qualifiziert sei. Das Gericht widersprach dieser Ansicht. Damit haben Absolventen mit einem Jura- Bachelor weiterhin Anspruch auf Studienförderung. Die Richter urteilten, dass der Abschluss den Studenten nicht zur Aufnahme eines juristischen Berufs im klassischen Sinne befähige. Um als Richter oder Anwalt tätig zu werden, ist ein Staatsexamen erforderlich. Der Student bekomme zwar mit dem Bachelor im Einzelfall eine Stelle, es müsse aber auch berücksichtigt werden, welches Studienziel er anstrebe. Ratgeber Studium und Finanzen Die ersten Tage an der Uni sind für Erstsemester ohnehin aufregend und undurchsichtig. Zu allem Überfluss müssen sie auch noch über Geld, Jobs und Versicherungen nachdenken. FINANZtest sagt, wie Studierende Geld sparen und wie sie sich ein Zusatzeinkommen sichern können. Es geht um kostenlose Girokonten, Versicherungen, Bafög, Kindergeld und Steuerfreibeträge für Eltern, Jobs unter der 400-Euro-Grenze, die Befreiung bei der GEZ und eine Gutschrift bei der Telekom. Infos: Auslandsstipendium BAföG im Ausland Dass auch BAföG-Empfänger Auslandssemester absolvieren können, ist vielen unbekannt. Dabei ist dies schon seit der Reform im Jahr 2001 möglich: Nach einem Studienjahr an einer deutschen Hochschule kann man das Ausbildungsförderungsgeld bis zum Studienabschluss in einen EU-Mitgliedsstaat mitnehmen. Infos: Studenten Steuern leichter erklären Schluss mit dem Brüten über langatmigen Steuerklärungsformularen zumindest für Studierende und Berufsanfänger. Noch in diesem Jahr werden die so genannten TIN-Nummern eingeführt, die neuen Registriernummern der Lohnsteuerkarten. Wer studiert und weder über Mieteinkünfte verfügt noch Spekulationsgewinne einstreicht, braucht daher ab sofort nur noch ein A4-Blatt mit den Stammdaten auszufüllen, zu unterschreiben und fertig. Infos beim zuständigen Finanzamt. Steuern Weiterbildung absetzen Kosten für die Ausbildung in einem neuen Beruf kann man künftig komplett von der Steuer absetzen, ebenso die Kosten von Weiterbildungsmaßnahmen. Über diese gesetzliche Neuregelung mit Wirkung zurück bis zum Veranlagungszeitraum 2004 berichtete das Handelskammer- Journal hamburger wirtschaft. Allerdings muss der Steuerzahler nachweisen, dass der neue Weg dem beruflichen Fortkommen dient und nicht aus rein privater Motivation betrieben wird. Darüber hinaus können weitere Sonderausgaben geltend gemacht werden, beispielsweise Lehrgangs-, Schul- und Studiengebühren; Aufwendungen für Fachliteratur, Fahrten, Mehraufwendungen für Verpflegung oder auswärtige Unterbringung. Infos: zuständiges Finanzamt oder Steuerberater.

4 17 müssen Kreditnehmer ihre Schulden trotzdem zurückzahlen und das kann dauern. Die Entscheidung für oder gegen einen Studienkredit ist nicht einfach. Um herauszufinden, welcher Kredit am besten passt ist es hilfreich, folgende Fragen zu klären. Wie viel Geld brauche ich monatlich? Sinnvoll ist es, laufende monatliche Kosten (wie Miete, Studiengebühren/Semesterbeitrag, Lebenshaltungskosten und weitere fest anfallende Beiträge) zu addieren. Selbst wer knapp kalkuliert kommt dabei leicht auf einen monatlichen Grundbedarf von über 700 Euro. Beispiel: 300 Euro Miete für das WG-Zimmer, rund 84 Euro Studiengebühren/Semesterbeitrag ab April 2007, sieben Euro für Haftpflicht, 20 Euro für den Sportverein und 350 Euro für Essen, Trinken, Kino und Kneipe: zusammen 761,- Euro im Monat oder ca Euro im Jahr. STUDIENFINANZIERUNG Eltern Oma Jobben notfalls ein Kredit Ab Sommersemester 2007 werden an der Hamburger Universität die neuen Studiengebühren eingeführt. Was bedeutet das und welche Möglichkeiten gibt es? Zurzeit müssen Studierende pro Semester 238 Euro (188 Euro Semesterbeitrag plus 50 Euro Verwaltungspauschale) berappen, also 476 Euro pro Jahr. Ab April 2007 werden dann zusätzlich Studiengebühren in Höhe von Euro jährlich fällig (500 Euro pro Semester) - dann kostet Studieren so viel wie ein Jahresurlaub, rund Euro pro Jahr. Damit ist es allerdings nicht getan, denn wer studiert muss auch wohnen, essen - und ab und zu mal ausgehen... Studium mit finanzieller Hilfe von Verwandten bleibt eine gute Sache. Wovon aber zahlen die übrigen Miete und Essen? Ihnen bleibt oft nur die Wahl zwischen Nebenjob und Kreditaufnahme. Beide Lösungen haben ihre Schattenseiten: Wer nebenbei arbeitet muss eine Verlängerung der Studienzeit in Kauf nahmen. Wer sich für den Kredit entscheidet, kann hoffen, aber nicht wirklich abschätzen, ob der Studienabschluss auch in einen gut bezahlten Beruf mündet. Und wenn nicht? Dann Wie lange benötige ich finanzielle Hilfe? Das hängt unter anderem davon ab, ob Sie einen Bachelor oder einen Masterabschluss anstreben. Die Regelstudienzeit für Bachelorstudiengänge beträgt sechs Semester, für einen Master müssen Sie vier weitere Semester, also insgesamt zehn, einplanen. Ebenfalls rund fünf Jahre benötigen Studierende, die noch einen der alten Abschlüsse (Diplom oder Magister) anstreben, hier liegt die Regelstudienzeit um neun Semester. Wir haben die wichtigsten Unterschiede der Studienkredite bei verschiedenen Banken und Kreditinstituten für Sie umseitig zusammengestellt:

5 18 FINANZIEREN VON WEITERBILDUNG Checkliste Vor Kreditaufnahme Prüfen Sie zuerst andere Möglichkeiten der Studienfinanzierung, wie BAföG, Jobs, Stipendien. Von Finanzinstituten geliehenes Geld ist immer teuer. Sie müssen später mehr zurückzahlen, als Sie bekommen haben. Prüfen Sie, ob Sie Anspruch auf einen BAföG-Kredit haben: Von der KfW können BAföG- Studenten ein zinsgünstiges BAföG- Bankdarlehen bekommen. Weitere Informationen: Informieren Sie sich über Zinsen: Variable Zinsen können in den nächsten Jahren steigen. Ein niedriger fester Zins ist also vernünftiger. Bei variablen Krediten ist ein garantierter Höchstzinssatz günstig. Lassen Sie sich den Unterschied zwischen effektivem Zins und Nominalzins erklären. Informieren Sie sich, ob ein Bildungskredit infrage kommt: Das Bundesverwaltungsamt bietet einen Bildungskredit für Schüler und Studenten in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen an. Innerhalb eines Ausbildungsabschnittes werden bis zu Euro bewilligt. Auf diese Leistung besteht kein Rechtsanspruch. Weiter Infos: Staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Die kfw bietet neuerdings Studienkredite an. Der gewährte Beitrag zu den Lebenshaltungskosten liegt zwischen 100 und maximal 650 Euro im Monat. Die Laufzeit beträgt zehn, in Ausnahmefällen 14 Semester. Zinsen und Rückzahlung: Der Zinssatz beträgt 5,1 Prozent p.a. nominal. Es gibt eine Zinsobergrenze von zur Zeit 8,38 Prozent nominal p.a.. Diese steht für 15 Jahre fest. Die Rückzahlung beginnt sechs bis maximal 23 Monate nach Ende der Auszahlung. Sie kann über maximal 25 Jahre gestreckt werden. Sonstiges: Nicht gefördert werden Aufbau-, Promotions-, Ergänzungs-, Zusatz-, und Zweitstudiengänge. Voraussetzungen: Deutsche Staatsbürger, soweit sie im Bundesgebiet leben. Infos: Deutsche Bank In den ersten beiden Semestern können Studierende höchstens 200 Euro monatlich bekommen. Anschließend gibt es bis zu 800 Euro monatlich, die maximale Laufzeit beträgt zehn Semester. Es werden höchstens Euro inklusive Zinsen ausgeliehen. Zinsen und Rückzahlung: Rückzahlung beginnt drei Monate nach dem Berufsstart, spätestens aber 12 Monate nach Studienabschluss. Sie kann auf zwölf Jahre gestreckt werden. Es gilt ein fester Zins von 7,9 Prozent. Die Zinsen werden während der Auszahlung gestundet und der Tilgungssumme hinzugerechnet. Sonstiges: Vorlage eines Studienplanes, der alle zwei Jahre geprüft wird. Gefördert werden alle Studienfächer. Infos: Dresdner Bank Hier ist der Studienkredit wie ein Dispositionskredit angelegt. Maximal Euro gibt es insgesamt, bis zu 600 Euro können monatlich entnommen werden. Zinsen und Rückzahlung: Der Effektivzins in der Auszahlungsphase beträgt 5,99 Prozent, nominal. In der Rückzahlphase ist der Zins fest. Bis fünf Jahre: 6,99 Prozent p.a. nominal, bis zehn Jahre: 7,99 Prozent p.a. nominal, bis 15 Jahre: 8,99 Prozent p.a. Sonstiges: Für die Examensnote sehr gut werden bei der Rückzahlung als Sonderkondition ein Prozent Zins abgezogen. Voraussetzungen: Es muss sich um ein Erststudium an einer deutschen Universität oder Fachhochschule handeln (maximal zwei Semester dürfen vorher in einem anderen Studienfach absolviert worden sein). Das Alter bei Studienbeginn darf nur maximal 23 Jahre betragen, bei abgeschlossener Berufsausbildung oder vorheriger Tätigkeit in Studienrichtung höchstens 26 Jahre. Der Wohnsitz muss seit mindestens drei Jahren vor Studienbeginn in Deutschland sein. Infos: dresdner-studentenbanking.de Hamburger Sparkasse Bietet ein Darlehen bis maximal 450 Euro im Monat an, Laufzeit beträgt höchstens sechs Jahre. Zinsen und Rückzahlung: Nominalzinssatz ist 5,95 Prozent pro Jahr und variabel. Die Rückzahlung kann bis zu zwei Jahre nach Studienabschluss hinausgezögert und auf maximal zehn Jahre gestreckt werden. Sonstiges: Die Haspa gewährt den Kredit gegen Vorlage der aktuellen Studienbescheinigung. Antragsteller erhalten den Kredit unabhängig von Einkünften. Voraussetzungen: Antragsteller muss Studierender an einer Hochschule oder Fachhochschule sein und eine Kontoverbindung bei der Haspa halten; Bearbeitungsgebühren: 250 Euro. Infos: Beratung in den Filialen, unter anderem in der Filiale Grindelallee 53. Career Concept Diese Firma arbeitet nach einem besonderen Konzept. Unternehmen und Privatleute zahlen in ihren Fonds Geld ein. Studenten erhalten bis zu Euro pro Monat, maximal rund Euro. Zinsen und Rückzahlung: Nach Studienende zahlt der Absolvent einen monatlichen Anteil seines Einkommens, meist vier bis zehn Prozent über drei bis neun Jahre je nach Einkommen. Nur wer Einkommen erzielt, muss zurückzahlen - Aussetzung bei Arbeitslosigkeit oder Mutterschaft. Voraussetzungen: Es gibt ein strenges Auswahlverfahren, Zielgruppe sind Studenten mit überdurchschnittlichen Leistungen. Auch Studenten an ausländischen Hochschulen werden gefördert. Quellen: Pressestellen der Kreditinstitute, Zeitschrift test 3/06 Kreis Pinneberg Kreis Steinburg Kreis Segeberg Hamburg Süderelberaum Weiterbildung vor Ihrer Tür und anderswo

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit Möglichkeiten der Finanzierung Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) 1. BAföG für die Erstausbildung Für Auszubildende an Fachschulen ist das Amt für Ausbildungsförderung, in dessen Bezirk sich die

Mehr

finanzierung wie finanziere ich mein studium? Mein Studium. MainSWerk. Vom Stipendium bis zum Studienkredit

finanzierung wie finanziere ich mein studium? Mein Studium. MainSWerk. Vom Stipendium bis zum Studienkredit finanzierung wie finanziere ich mein studium? Vom Stipendium bis zum Studienkredit Mein Studium. MainSWerk. Ein Studium kostet nicht nur Zeit Die finanziellen Rahmenbedingungen Ihres Studiums sind ein

Mehr

Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der. Gefördert von der und vom

Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der. Gefördert von der und vom Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der Gefördert von der und vom 003_FL_StudiengebuehrenRZ.indd 1 22.01.2008 10:33:54 Uhr Studieren eine Investition in die Zukunft. Studieren

Mehr

Wir machen Karrieren!

Wir machen Karrieren! Das Zentrum für Studium und Karriere (ZSK) informiert: Studienfinanzierung Wir machen Karrieren! Dr. Daniela Stokar von Neuforn 10 gute Gründe für ein Studium 1. weil Du Dich für ein bestimmtes Studienfach

Mehr

Studienfinanzierung. 1. Darlehen. 1.1. Bafög

Studienfinanzierung. 1. Darlehen. 1.1. Bafög Studienfinanzierung 1. Darlehen 1.1. Bafög Eine mögliche Variante der Studienfinanzierung ist die Inanspruchnahme der Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG). Die Leistungen

Mehr

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber dein weg in studium und beruf go abi.de Tipps zur Studienfinanzierung Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber Was kostet ein Studium? Studieren bedeutet, für ein paar Jahre viel Zeit, Engagement

Mehr

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren Herzlich Willkommen Florian Manke Übersicht 1. Kosten 2. Stipendien 3. Kredite 4. BAföG 5. Steuerliche Absetzbarkeit 1. KOSTEN 1. Kosten Die

Mehr

Meister-BAföG. Informationen zur. Förderung nach AFBG. Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren. für Studieninteressierte

Meister-BAföG. Informationen zur. Förderung nach AFBG. Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren. für Studieninteressierte Meister-BAföG Informationen zur Förderung nach AFBG Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren für Studieninteressierte Förderung nach dem AFBG Mit dem Aufstiegsfortbildungsförde rungsgesetz (AFBG)

Mehr

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium?

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? (12. Dezember 2011) 812 Euro, so hoch sind die durchschnittlichen Einnahmen eines Studierenden in Deutschland. Das ergab die letzte Sozialerhebung

Mehr

Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium?

Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium? Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium? Es gibt mehr als nur einen Weg wir unterstützen Sie. IAW Februar 2015 Wie finanziere ich mein Studium? Es gibt mehr als nur einen Weg wir unterstützen

Mehr

Finanzierung der Qualifizierung

Finanzierung der Qualifizierung Finanzierung der Qualifizierung Markt der Möglichkeiten, 25.11.2014 Veronika Erler, Regionalbüro für berufliche Fortbildung Stuttgart Überblick Finanzierungsmöglichkeiten Beruflicher Aufstieg mit Berufsabschluss

Mehr

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung KfW-Studienkredit Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot

Mehr

Studentenwerk Osnabrück

Studentenwerk Osnabrück Studentenwerk Osnabrück Wichtige Informationen zur Studienfinanzierung Frauke Blutguth stellvertretende Leiterin Abteilung Studienfinanzierung Kristin Delfs Sozialberatung 1 Unser Service rund ums Studium:

Mehr

www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde -

www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde - www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde - INHALT Studienkosten BAföG Studienbeitragsdarlehen KfW-Studienkredit KfW-Bildungskredit Studienkredite von Privatbanken Bildungsfonds Stipendien Jobben

Mehr

Studienfinanzierung 09

Studienfinanzierung 09 Finanzen Studium Hilfe Darlehen Finanzen Studium Hilfe Darlehen inanzen Studium Darlehen Finanzen Studium Darlehen ebühren Hilfe Finanzen Darlehen tudienfinanzierung udienfinanzierung Studium 09 Finanzen

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG. Ihr Studium und Ihre Zukunft darf nicht an finanziellen Gegebenheiten scheitern. 30.03.2015 Seite 30.03.2015 1.

STUDIENFINANZIERUNG. Ihr Studium und Ihre Zukunft darf nicht an finanziellen Gegebenheiten scheitern. 30.03.2015 Seite 30.03.2015 1. STUDIENFINANZIERUNG Ihr Studium und Ihre Zukunft darf nicht an finanziellen Gegebenheiten scheitern 30.03.2015 30.03.2015 1 1 1 WIR SIND ÜBERZEUGT: SEHR GUTE BILDUNG DARF ETWAS KOSTEN Bildung ist ein Gut,

Mehr

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk Kassel damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk was ist das? Aus einer Hand BAföG Studentisches Wohnen Hochschulgastronomie Beratungsangebote Besondere Angebote

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie in unserem Online-Kreditportal

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung? BILDUNGSKREDIT FÜR SCHÜLER UND STUDIERENDE Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung? Die Zukunftsförderer Ein Ziel, zwei Schritte Der Antragsweg Die Bewilligung von Leistungen nach diesem

Mehr

Sie möchten an der EWS Ihr Studium absolvieren und suchen nach Fördermöglichkeiten?

Sie möchten an der EWS Ihr Studium absolvieren und suchen nach Fördermöglichkeiten? Sie möchten an der EWS Ihr Studium absolvieren und suchen nach Fördermöglichkeiten? 1. BAföG Sie oder Ihre Eltern möchten auch wissen, wie sich die Kosten eines Studiums steuerlich auswirken? Dieser Flyer

Mehr

Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende

Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende Ein Angebot ganz nach dem Geschmack von Wissenshungrigen Die Bundesregierung bietet gemeinsam mit der KfW und dem Bundesverwaltungsamt Schülern

Mehr

MÖGLICHKEITEN DER STUDIENFINANZIERUNG. Arbeit geber

MÖGLICHKEITEN DER STUDIENFINANZIERUNG. Arbeit geber MÖGLICHKEITEN DER STUDIENFINANZIERUNG Ihr Erfolg, ihre Karriere ihre Zukunft darf nicht an finanziellen Möglichkeiten scheitern: Wir helfen Ihnen! BaFög Stipen dium Arbeit geber Bildungs kredit Bildungs

Mehr

ERFOLGREICH INVESTIEREN. Wie finanziere ich mein FHDW-Studium?

ERFOLGREICH INVESTIEREN. Wie finanziere ich mein FHDW-Studium? ERFOLGREICH INVESTIEREN Wie finanziere ich mein FHDW-Studium? INTRO Dass sich ein Studium an einer privaten Hochschule nicht jeder leisten kann, ist ein verbreitetes Vorurteil, das zunehmend jedoch an

Mehr

Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Stefan Erbe, Studienorganisation

Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Stefan Erbe, Studienorganisation Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung Stefan Erbe, Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente

Mehr

Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten

Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten Peters Bildungsgruppe Die Institute vor Ort und das BFZ Peters in Waldkraiburg bilden im Verbund der

Mehr

Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums

Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums Berufliche Weiterbildung ist ein hohes Gut und wird deswegen vom Staat durch verschiedene Fördermittel auf vielfältige Art und Weise unterstützt. Als besonderen

Mehr

Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere

Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere Wie gefördert wird Die nach Landesrecht zuständige Behörde entscheidet über: 1. Zuschüsse und Darlehen zur Finanzierung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1

Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1 Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1 Ingrid Dorschner-Wittlich 2 Für die Ausbildungen nach dem PsychThG zum Psychologischen Psychotherapeuten

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie im Online-Kreditportal unter www.kfw.de/studienkredit. Auf

Mehr

Der KfW-Studienkredit. Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland

Der KfW-Studienkredit. Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland Der KfW-Studienkredit Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland Eckpunkte des Studienkredites für alle Studierenden im Erststudium monatliche Darlehen (Auszahlung) von 100 bis 650 Euro

Mehr

Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps. Sebastian Horndasch

Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps. Sebastian Horndasch Das Masterstudium finanzieren Möglichkeiten und Tipps 1 Vier Finanzierungsformen Das Masterstudium lässt sich (wie im Bachelor) auf vier Weisen finanzieren: 1. Eltern (selbsterklärend) 2. Kredite 3. Stipendien

Mehr

Alle Möglichkeiten ausschöpfen. Für Berater und Lehrer. Studienfinanzierung

Alle Möglichkeiten ausschöpfen. Für Berater und Lehrer. Studienfinanzierung Alle Möglichkeiten ausschöpfen Für Berater und Lehrer Studienfinanzierung Kosten Ein Studium kostet nicht nur Kraft und Zeit, sondern auch Geld. Laut der 19. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

Meister BAföG. Personenkreis:

Meister BAföG. Personenkreis: Meister BAföG Das von Bund und Ländern gemeinsam finanzierte Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) sog. Meister BAföG begründet einen individuellen Rechtsanspruch auf Förderung von beruflichen Aufstiegsfortbildungen,

Mehr

BAföG Geförderte nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz

BAföG Geförderte nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz BAföG Geförderte nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz und finanzielle Förderung in absoluten in absoluten Zahlen, Zahlen, 1991 bis 1991 2012bis 2012 durchschnittlicher monatlicher Schüler 228 246

Mehr

Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung Referenten: Referenten: Dr. Gabriele Lau Dr. Christian Petrasch Kosten Studiengebühren Semesterbeitrag kostenpflichtige Berufsausbildung

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten

Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten Liebe Studierende, anbei erhalten Sie eine Auswahl an Förderungsmöglichkeiten für das berufsbegleitende Studium Bachelor of Insurance Management

Mehr

Das Studium finanzieren - BAföG, Jobben, Stipendien, Darlehen -

Das Studium finanzieren - BAföG, Jobben, Stipendien, Darlehen - Immatrikulationsamt Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Das Studium finanzieren - BAföG, Jobben, Stipendien, Darlehen - TU Day, 28. Juni 2014 Übersicht Finanzielle Absicherung

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach

von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach Inhaltsübersicht 1. VR-Verbundstudium 1.1 VR-Verbundstudium - Was ist das? 1.2 Ablauf des VR-Verbundstudiums

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden zur Verfügung. Der

Mehr

Sie wünschen sich Rückenwind für Ihre berufliche Qualifizierung?

Sie wünschen sich Rückenwind für Ihre berufliche Qualifizierung? MEISTER-BAföG AFBG Sie wünschen sich Rückenwind für Ihre berufliche Qualifizierung? Die Zukunftsförderer Erste Schritte auf dem Weg zum Meister Mit dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), das

Mehr

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014)

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Es gibt mehr als nur einen Weg: Steuerliche Vrteile Stipendien Bildungsfnds Bildungsprämie Bankkredite Unterstützung Arbeitgeber Förderkredite Hchschule

Mehr

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung Inhaltsverzeichnis 1. Ab wann erheben die Hamburger Hochschulen Studiengebühren? 2. Wie hoch ist die Studiengebühr? 3. Was

Mehr

Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg

Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg 2 1. ArbeiterKind.de Das sind wir 2. Wie finanziere ich ein Studium? 3.

Mehr

STUDIEN FINANZIERUNG. Tipps für Studierende

STUDIEN FINANZIERUNG. Tipps für Studierende STUDIEN FINANZIERUNG Tipps für Studierende DIE INVESTITION IN BILDUNG WIRFT DIE BESTEN ZINSEN AB. (Benjamin Franklin) STUDIEREN ZAHLT SICH AUS Sie möchten studieren? Auf geht s! Akademiker sind seltener

Mehr

Auslandssemester wo und wie

Auslandssemester wo und wie Auslandssemester wo und wie Als free mover oder an eine Partnerhochschule? In Europa oder in Übersee? Freiwillig oder integriert? Als reguläres Semester oder als Urlaubssemester? 1 Semester oder 2 Semester?

Mehr

*AI01IV04-80-11BK058226113062012*

*AI01IV04-80-11BK058226113062012* Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln POSTANSCHRIFT ANSPRECHPARTNER/IN TELEFON ZENTRALE AUSKUNFT TELEFONZEITEN Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln TELEFAX +49(0)22899 358-4850 oder +49(0)221 758-4850 E-MAIL INTERNET

Mehr

Stipendien. Finanzierungsformen im Überblick: Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg

Stipendien. Finanzierungsformen im Überblick: Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg Finanzierungsformen im Überblick: Stipendien Franciska Lück Zentrum für Studium und Karriere der Fachhochschule Brandenburg 10 gute Gründe für ein Studium 1. weil Du Dich für ein bestimmtes Studienfach

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten. Text

Finanzierungsmöglichkeiten. Text Finanzierungsmöglichkeiten Text Kosten Lebenshaltungskosten sehr verschieden Mieten: München: 336 Berlin: 282 Tübingen: 257 Göttingen 241 Dresden: 219 Quelle: 18. Sozialerhebung der deutschen Studentenwerke

Mehr

Fachakademie für Wirtschaft Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in - Vollzeit

Fachakademie für Wirtschaft Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in - Vollzeit - Vollzeit Zielgruppe: Kaufmännische Angestellte aus Wirtschaft und Verwaltung. Zielsetzung: Das Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt ermöglicht unter Einbeziehung bereits erworbener Abschlüsse

Mehr

Ihre Weiterbildungsrechnung geht auf... Gefördert zum Wunschberuf! Herzlich willkommen zum Vortrag von FORUM Berufsbildung e.v.

Ihre Weiterbildungsrechnung geht auf... Gefördert zum Wunschberuf! Herzlich willkommen zum Vortrag von FORUM Berufsbildung e.v. Ihre Weiterbildungsrechnung geht auf... Gefördert zum Wunschberuf! Herzlich willkommen zum Vortrag von FORUM Berufsbildung e.v. vorgestellt von: Beatrix Boldt Diplom Kauffrau Leitung Berufliche Weiterbildung

Mehr

Wie finden Sie die richtige Weiterbildung und welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Wie finden Sie die richtige Weiterbildung und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Förderung Berufsbegleitender Weiterbildung Wie finden Sie die richtige Weiterbildung und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Herzlich willkommen zum Vortrag von FORUM Berufsbildung e.v. vorgestellt von

Mehr

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Du bist hier richtig, wenn du dich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt hast und auf der Suche nach ersten, grundlegenden Informationen

Mehr

Der KfW-Studienkredit. Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt

Der KfW-Studienkredit. Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt Der KfW-Studienkredit Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt Agenda - KfW-Studienkredit - Allgemeines - Die Vorteile auf einen Blick - geförderter Personenkreis - Fördermöglichkeiten - Antragsverfahren

Mehr

Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009

Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009 Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009 Mit e-fellows.net ins Studium: Das Karrierenetzwerk und Online-Stipendium Auf www.e-fellows.net

Mehr

Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums

Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums Inhalt 1. Grundsatz... 2 2. Förderfähiger Personenkreis... 2 3. Förderfähige qualifizierte Fortbildung... 2 4. Weitere Voraussetzungen...

Mehr

Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013

Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013 Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013 1 EBS Studiengebühren 2 Förderung exklusiv für EBS Studierende 3 Begabtenförderungen

Mehr

Bildungskredit- programm

Bildungskredit- programm Bildungskredit- programm Merkblatt zum Bildungskreditprogramm Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im November 2010 Ansprüche können aus dem Inhalt dieses Merkblattes nicht hergeleitet

Mehr

Jobben und Studieren

Jobben und Studieren Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hochschulinformationsbüro ro (HIB) Jobben und Studieren Veranstaltung FH-Köln Köln, 09.10.2013 Referentin: Stephanie Schär Ansprechpartnerin: Nicole Schaefer GEW

Mehr

Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung

Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung Dr. Lothar Viehöfer: Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung Vortrag am 1. Februar 2011 im Forum für Migration Über 50 Verbundpartner des Kieler Forums Weiterbildung Wir beraten individuell,

Mehr

BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss

BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss Bildung hat bei uns Kredit Eine gute Ausbildung ist eine Investition in die eigene Zukunft. Sie bringt aber auch finanzielle Belastungen mit

Mehr

FS_MaKoVe_FINANZ_140626. Fotos: SRH Fachschulen. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite.

FS_MaKoVe_FINANZ_140626. Fotos: SRH Fachschulen. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. FS_MaKoVe_FINANZ_140626 Fotos: SRH Fachschulen SRH Fachschulen GmbH Bonhoefferstr. 1 69123 Heidelberg Telefon +49(0)6221 88-4488

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Deutsche Angestellten-Akademie wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Aufstiegsfortbildung mit IHK-Prüfung Geprüfte/-r Personaldienstleistungsfachwirt/-in berufsbegleitend Zielsetzung Personaldienstleistungsfachwirte

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Syda Productions- Fotolia.com Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg IHK-Aufstiegslehrgang Als

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das Schweizer Hochschulsystem Schweizer Hochschulen im internationalen Vergleich Die Auswahl

Mehr

2 Bundesausbildungsförderung

2 Bundesausbildungsförderung 2 Bundesausbildungsförderung 2.1 BAföG und Mehrbedarf Da die Förderung nach dem BAföG ausschließlich auf den Ausbildungsbedarf des Auszubildenden abzielt, wird ein Mehrbedarf wegen Schwangerschaft in diesem

Mehr

Das Meister-BAföG. Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz BILDUNG

Das Meister-BAföG. Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz BILDUNG Das Meister-BAföG Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) BILDUNG Sie wollen beruflich aufsteigen? Eine Fortbildung zum Meister/zur Meisterin machen? Eine Fortbildung zum Techniker/zur Technikerin

Mehr

Studieren statt Jobben.

Studieren statt Jobben. IQ PLAN Studieren statt Jobben. Ihr 10-Punkte-Plan zum KfW-Studienkredit Schneller studieren, früher Geld verdienen Antragstellung ganz einfach online Passt sich jeder Lebenssituation an Keine Sicherheiten

Mehr

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM Late Summer School Bundesausbildungsförderungsgesetz Welche Ausbildung ist förderungsfähig? Studium an Hochschulen bei Masterstudiengängen: konsekutiver (weiterführender)

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden. Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell

STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden. Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell Monatliche Lebenshaltungskosten in NL (Stand September-Dezember 2014) Vollzeitstudenten

Mehr

Studienfinanzierung 2013/2014

Studienfinanzierung 2013/2014 t Finanzen Studium Jobben Hilfe redit Darlehen sunterhalt Finanzen Studium Jobben Darlehen Lebensunterhalt Stipendium Stipendium ierung ierung ung nzierung Eltern BAföG en anzierung Lebensunterhalt Finanzen

Mehr

Studieren ohne Abitur. Hochschulzugang und Unterstützungsangebote für beruflich Qualifizierte an der TH Nürnberg

Studieren ohne Abitur. Hochschulzugang und Unterstützungsangebote für beruflich Qualifizierte an der TH Nürnberg Studieren ohne Abitur Hochschulzugang und Unterstützungsangebote für beruflich Qualifizierte an der TH Nürnberg Studieren ohne Abitur Themen 1. Die Bachelorstudiengänge an der TH Nürnberg 2. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

BAföG. alles rund um das bafög! Erstantrag Wiederholungsantrag. Mein Studium. MainSWerk.

BAföG. alles rund um das bafög! Erstantrag Wiederholungsantrag. Mein Studium. MainSWerk. BAföG MainSWerk Studentenwerk Frankfurt am Main Anstalt des öffentlichen Rechts Postanschrift Postfach 90 04 60 60444 Frankfurt am Main Besucheranschrift: Bockenheimer Landstraße 133 60325 Frankfurt am

Mehr

Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele

Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele Deutsche Bank StudentenKredit - www.deutsche-bank.de/studentenkredit Seite 2 Mit dem StudentenKredit können

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Donnerstag, 16. Oktober 2014

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Donnerstag, 16. Oktober 2014 Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Donnerstag, 16. Oktober 2014 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für Internationale

Mehr

Finanzierung von Aus- und Weiterbildung

Finanzierung von Aus- und Weiterbildung Finanzierung von Aus- und Weiterbildung Bildungsscheck NRW Wenn Sie in Bonn leben und/oder arbeiten, dann können Sie unter Umständen die Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung über den so genannten

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das österreichische Hochschulsystem Österreichische Hochschulen im internationalen Vergleich

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG - 2015/2016 bei einem Studium in den Niederlanden. Stand 21.01.2015 Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell

STUDIENFINANZIERUNG - 2015/2016 bei einem Studium in den Niederlanden. Stand 21.01.2015 Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell STUDIENFINANZIERUNG - 2015/2016 bei einem Studium in den Niederlanden Stand 21.01.2015 Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell Danke! Ein herzliches Dankeschön an Arno Dieteren vom DUO Servicekantoor

Mehr

Richtlinien für die Vergabe von sozialen Unterstützungen Windelstipendien Freitischen

Richtlinien für die Vergabe von sozialen Unterstützungen Windelstipendien Freitischen Trier, im Oktober 2012 Richtlinien für die Vergabe von sozialen Unterstützungen Windelstipendien Freitischen Soziale Unterstützungen, Windelstipendien und Freitische können nur insoweit vergeben werden,

Mehr

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Finanzierung und Fördermittel In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Der Finanzierungsplan gibt Auskunft darüber, wie viel Eigenkapital

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Ein Vortrag von Maria Maar 04. November 2015 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für

Mehr

Studienfinanzierung Finanzierungsberatung aus einer Hand

Studienfinanzierung Finanzierungsberatung aus einer Hand Studienfinanzierung Finanzierungsberatung aus einer Hand Studentenwerk Gießen Das Studentenwerk Gießen ist Ihr Partner an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg und Fulda. Wir verstehen uns als serviceorientiertes,

Mehr

BAföG-Darlehen. Merkblatt mit Hinweisen zur Rückzahlung von zinsfreien Darlehen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

BAföG-Darlehen. Merkblatt mit Hinweisen zur Rückzahlung von zinsfreien Darlehen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) BAföG-Darlehen Merkblatt mit Hinweisen zur Rückzahlung von zinsfreien Darlehen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung 2002 Rückzahlung

Mehr

Merkblatt. Studium und Beruf. KfW-Studienkredit. Programmnummer 174. Wer kann Anträge stellen?

Merkblatt. Studium und Beruf. KfW-Studienkredit. Programmnummer 174. Wer kann Anträge stellen? Programmnummer 174 Finanzierung von Lebenshaltungskosten während eines Studiums. Förderziel Der unterstützt Sie während des Studiums mit mindestens 100 und höchstens 650 Euro im Monat - ohne Kreditsicherheiten

Mehr

Möglichkeiten der Studienfinanzierung für Masterstudenten

Möglichkeiten der Studienfinanzierung für Masterstudenten Möglichkeiten der Studienfinanzierung für Masterstudenten Ein exzellentes Master-Studium an einer privaten Hochschule eröffnet Möglichkeiten und Chancen für den gesamten weiteren Berufsweg. Das Studium

Mehr

Edwin Schmauß GELD IM STUDIUM. Wegweiser für Studierende und ihre Eltern. uni-edition

Edwin Schmauß GELD IM STUDIUM. Wegweiser für Studierende und ihre Eltern. uni-edition Edwin Schmauß GELD IM STUDIUM Wegweiser für Studierende und ihre Eltern uni-edition INHALT VORWORT 13 HAUPTSÄULEN DER STUDIENFINANZIERUNG 15 ELTERNUNTERHALT 17 Unterhaltsermittlung 18 Art des Unterhaltes

Mehr

Bildungskredit. M e r k b l a t t. des Bundesministeriums für Bildung und. Forschung zum Bildungskreditprogramm

Bildungskredit. M e r k b l a t t. des Bundesministeriums für Bildung und. Forschung zum Bildungskreditprogramm Bildungskredit M e r k b l a t t des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Bildungskreditprogramm Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung September 2001 - 2 - I. Welche

Mehr

Evaluationsbericht der Fachhochschule Lübeck zur Befragung der Erstsemester im Sommersemester 2008

Evaluationsbericht der Fachhochschule Lübeck zur Befragung der Erstsemester im Sommersemester 2008 Evaluationsbericht Erstsemesterbefragung SoSe 2008 Evaluationsbericht der Fachhochschule Lübeck zur Befragung der Erstsemester im Sommersemester 2008 Nachfolgende Daten beziehen sich auf die Befragung

Mehr

CheckPoint Studium. Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe

CheckPoint Studium. Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe CheckPoint Studium Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Start ins Studium! Mit dieser Checkliste wollen wir dazu

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung Studieren neben dem Beruf. Inhaltsverzeichnis 4 5 AKAD-Bonusprogramm Tandembonus Sprintbonus Empfehlungsbonus AKAD-Förderprogramme Kostenlose Verlängerung

Mehr

ALLES RUND UM DAS BAföG! Erstantrag Wiederholungsantrag

ALLES RUND UM DAS BAföG! Erstantrag Wiederholungsantrag MainSWerk Studentenwerk Frankfurt am Main Anstalt des öffentlichen Rechts Postanschrift Postfach 90 04 60 60444 Frankfurt am Main Besucheranschrift: Bockenheimer Landstraße 133 60325 Frankfurt am Main

Mehr

Bewerbungsunterlagen im Überblick

Bewerbungsunterlagen im Überblick Bewerbungsunterlagen im Überblick Wenn Sie sich bei uns bewerben wollen, so reichen Sie bitte folgende Unterlagen vollständig ein: o Anmeldebogen mit Angaben zur bisherigen Ausbildung und Berufstätigkeit

Mehr

Information der Bildungsberatung Studieren ohne Abitur

Information der Bildungsberatung Studieren ohne Abitur Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Studieren ohne Abitur Stand: Juli 2014 Seit dem Jahr 2009 besteht in Deutschland die Möglichkeit, auch ohne Hochschulreife oder Fachhochschulreife ein

Mehr