Station 1. Suche nach Büchern (Print) und E-Books

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Station 1. Suche nach Büchern (Print) und E-Books"

Transkript

1 Einführung in die Bibliothek/IT Station 1 Suche nach Büchern (Print) und E-Books Hinweise zur Medienausleihe und den Leihfristen: Die Ausleihe von Medien erfolgt über den Selbstverbucher oder an der Ausleihtheke. Für die Ausleihe benötigen Sie Ihren Studierendenausweis. Die Rückgabe erfolgt während der Öffnungszeiten an der Ausleihtheke, außerhalb der Öffnungszeiten über den Büchereinwurf (am Eingang der Ausleihe links). Die Leihfrist aller Medien beträgt 4 Wochen und kann bis zu fünfmal verlängert werden, vorausgesetzt es sind keine Vormerkungen vorhanden. Der Mail-Service der Bibliothek informiert Sie kostenlos per (Ihre Hochschul -Adresse) über ausgeliehene Medien, deren Leihfrist ablaufen wird. Leider kann die Bibliothek keine Garantie für die rechtzeitige Zustellung der Mails übernehmen. Bitte achten Sie selbst auf die fristgerechte Rückgabe bzw. Leihfristverlängerung aller entliehenen Medien! Die Ausleihfrist für Bücher, die in das Praxissemester mitgenommen werden beträgt ein halbes Jahr (unter Vorlage des Arbeitsvertrags der Praxisstelle, max. 10 Medien). Für Studierende, die ihre Bachelor-/Masterarbeit schreiben, gilt die gleiche Regelung (schriftliche Bescheinigung der/des betreuenden Professorin/Professor, max. 10 Medien). Bei Überschreitung der Leihfrist werden Mahngebühren fällig. Hat das Mahnverfahren eingesetzt, bezahlen Sie bitte die Mahngebühr bei den BibliotheksmitarbeiterInnen in der Ausleihe. Die Leihfrist der angemahnten Medien kann trotz Gebühr online verlängert werden. Aufgabe 1a: Suche nach Büchern (Print) im Bestandskatalog WebPAC an. Gehen Sie auf die Startseite der Bibliothek (Hochschulseite Esslingen aufrufen - Schnellzugriff WebPAC (Online-Public-Access-Catalogue) aus und recherchieren Sie folgenden Buchtitel: C++ für dummies Taschenbuch Programmiersprachen Java kompakt Von der Trefferliste ausgehend gelangen Sie in die Vollanzeige. Hier erfahren Sie am Ende der Anzeige unter den Exemplarangaben die Signatur des Buches. Notieren Sie die Signatur auf dem Arbeitsblatt. Signatur: Fortsetzung nächste Seite 1

2 Station 1 Fortsetzung Aufgabe 1 b: Suche nach E-Books über den Bestandskatalog WebPAC E-Books (elektronische Bücher können über die Verlagsseite im Pdf-Format heruntergeladen werden (USB-Stick, eigenes Verzeichnis). Darüber hinaus können Sie im e-opac und im Resource Discovery System der Hochschulbibliothek nach E-Books recherchieren. Der Zugriff auf den e-opac erfolgt über die Bibliothekswebseite in der linken Navigation unter Digitale Bibliothek. Wählen Sie im WebPAC die Erweiterte Suche und das Suchfeld Medientyp aus. Übernehmen Sie dort den Medientyp E-Book. Gehen Sie in das Suchfeld Freie Suche und geben das Suchwort IT-Sicherheit mit System ein. Wenn Sie die Trefferliste erhalten, wählen Sie dort einen beliebigen Treffer aus. In der Vollanzeige finden Sie in der Zeile URL den Link Zum Online-Dokument (nur aus dem Campusnetz erreichbar). Dieser Link führt Sie zur Verlagsseite, wo Sie das Buch abrufen können (Außerhalb des Hochschulnetzes via OpenVPN). Aufgabe 1c: Suche nach Büchern (Print), E-Books und Zeitschriftenartikel über das RDS Schauen Sie sich auch das Resource Discovery Suchsystem der Bibliothek an. Startseite Bibliothek dort den Link auswählen: Zeitschriftenartikel im Volltext, Bücher und E-Books (RDS). Geben Sie ein beliebiges Suchwort ein und stöbern in den Trefferlisten der Reiter: Aufgabe 1d: Auffinden des Buches am Regal Gehen Sie nun in die Ausleihe und suchen Sie dort das Buch, welches Sie in der Aufgabe 1a recherchiert haben. Mit Hilfe der Signatur finden Sie das Buch im Regal. Folgen Sie der Leitbeschilderung am Regal (die Buchsignatur entspricht dem Standort im Regal). Station 2 Ausleihe/Selbstverbucher Aufgabe Gehen Sie zum Selbstverbucher. Dort liegt ein Stapel Bücher bereit. Verbuchen Sie über den Selbstverbucher ein Buch vom Stapel und geben es anschließend an der Ausleihtheke wieder zurück. 2

3 Station 3 Zeitschriftensuche Hinweise zu den Zeitschriften: Die Zeitschriften sind im Lernortbereich der Bibliothek aufgestellt und können nicht ausgeliehen werden (Präsenzbestand). Im Eingangsbereich der Bibliothek besteht die Möglichkeit mit dem Studierendenausweis oder über den Münzkopierer Zeitschriftenaufsätze zu kopieren. Über den WebPAC hinaus sind alle Zeitschriften in gedruckter Form (=Print-Ausgabe) auch online über die Bibliothekswebsite in der Zeitschriftenliste (Print-Abos) nachgewiesen. an. Gehen Sie auf die Startseite der Bibliothek (Hochschulseite Esslingen aufrufen - Schnellzugriff WebPAC (Online-Public-Access-Catalogue). Wählen Sie im WebPAC die Erweiterte Suche aus. Wählen Sie in der Erweiterten Suche im Suchfeld Medientyp Zeitschrift aus. Geben Sie im Suchfeld Titel den Zeitschriftentitel Magazin für Computertechnik ein. Klicken Sie auf Suche starten oder drücken Sie die Enter- Taste. Notieren Sie die Signatur der Zeitschrift auf dem Arbeitsblatt. Signatur: In der Vollanzeige erhalten Sie u. a. Hinweise zum Erscheinungs- und Bestandsverlauf der abonnierten Zeitschrift sowie zu den vorhandenen Heften. Suchen Sie die Zeitschrift mit Hilfe der Zeitschriftensignatur. Die Jahrgänge der letzten 5 Jahre (hier wird das aktuelle Jahr mitgezählt!) sind im Regal aufgestellt. Folgen Sie der Leitbeschilderung am Regal (die Zeitschriftensignatur entspricht dem Standort am Regal). Zeitschriften älteren Datums (älter als die letzten 5 Jahre) sind in einem geschlossenen Magazin untergebracht. Für Zeitschriftenbestellungen aus dem Magazin steht in der Ausleihe ein grünes Bestellformular zur Verfügung. Über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) können Sie als Hochschulangehörige die von der Bibliothek lizenzierten Online-Zeitschriften recherchieren und in den meisten Fällen auch auf den Volltext der Zeitschrift (=Fachartikel, Zeitschriftenaufsatz) zugreifen und diesen im pdf-format/html-format downloaden bzw. ausdrucken. In der EZB finden Sie überwiegend englischsprachige, aber auch deutschsprachige elektronische Zeitschriften. Außerhalb des Hochschulnetzes via OpenVPN. 3

4 Station 4 Titelstichwort/Schlagwortsuche an. Gehen Sie auf die Startseite der Bibliothek (Hochschulseite Esslingen aufrufen Schnellzugriff Web- PAC (Online-Public-Access-Catalogue) Wählen Sie im WebPAC die Erweiterte Suche aus. Geben Sie im Suchfeld Titel das Suchwort Softwareentwicklung ein. Rechts oben im Fenster wird die Gesamttrefferanzahl angezeigt. Notieren Sie die Trefferanzahl Trefferanzahl: Wählen Sie in der Erweiterten Suche das Suchfeld Schlagwort aus und geben das Suchwort Softwareentwicklung ein. Notieren Sie ebenfalls die Trefferanzahl. Trefferanzahl: Was meinen Sie, wie lässt sich wohl die unterschiedliche Trefferanzahl erklären? Antwort: 4

5 Station 5 Ausleih-/Benutzerkonto/Leihfristverlängerung Hinweise zur Leihfristverlängerung: Bitte beachten Sie das Fälligkeitsdatum und verlängern Sie rechtzeitig die Leihfrist Ihrer entliehenen Medien. Wenn zum Beispiel ein anderer Benutzer das Medium vorgemerkt hat oder die Anzahl der Verlängerungen bereits erreicht ist, ist eine Online-Verlängerung nicht mehr möglich. Bitte überprüfen Sie auch hier bei Gelegenheit Ihre Adresse, ob die dort eingetragene Anschrift aktuell ist. Wenn Mahngebühren angefallen sind erhalten Sie die Mitteilung unter Gebührenkonto zeigen. Angemahnte Medien können verlängert werden, wenn nicht einer der o.g. Faktoren dagegen spricht. Die bereits angefallenen Mahngebühren sind dadurch aber nicht aufgehoben. an. Gehen Sie auf die Startseite der Bibliothek (Hochschulseite Esslingen aufrufen - Schnellzugriff WebPAC (Online-Public-Access-Catalogue) aus und führen folgende Schritte durch: 1. Mein Konto anklicken 2. Ja anklicken 3. Melden Sie sich mit der Kennung vom Rechenzentrum an. Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie zur Kontoübersicht. In der Kontoübersicht erhalten Sie im Überblick die Anzahl der von Ihnen ausgeliehenen, bestellten, vorgemerkten, ggf. verlorenen und überzogenen Medien. Ferner sind die für Sie zur Ausleihe bereitgestellten Medien und Ihre fälligen Gebühren aufgelistet. Klicken Sie auf den Link Ausleihen zeigen und verlängern. Hier werden Ihnen Ihre ausgeliehenen Titel angezeigt. Um den Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu vermeiden, vergessen Sie nicht am Ende Ihrer Sitzung den Browser zu schließen - nur dann werden die Anmeldedaten aus dem Speicher gelöscht! 5

6 Station 6 Medien vormerken/ Buchbestellungen zwischen den Standorten Wenn alle Exemplare eines Buches ausgeliehen sind könne sie eine Vormerkung durchführen. Gehen Sie auf die Startseite der Bibliothek (Hochschulseite Esslingen aufrufen - Schnellzugriff WebPAC (Online-Public-Access-Catalogue) suchen Sie folgenden Titel. Der IT Security Manager Erscheinungsjahr 2012 Klicken Sie in der Trefferliste den Titel an, um in die Vollanzeige zu gelangen. Bitte beachten Sie, dass eine Vormerkung nur dann möglich ist, wenn alle in der Bibliothek vorhandenen Exemplare gerade ausgeliehen sind. Klicken sie nun auf Bestellen. Prüfen Sie nun in der Anzeige Bestellung vorbereiten die Angaben für die Direktbestellung und klicken Sie anschließend auf Bestellen. Sie erhalten nun Informationen zum Bestellvorgang. Klicken Sie hier auf ok um diese zu bestätigen. Gehen Sie anschließend auf Mein Konto und lassen sich über den Link Vormerkungen zeigen Ihre Vormerkung anzeigen. Sobald das Buch zurückgegeben wird, erhalten Sie per E- Mail eine Mitteilung, dass das gewünschte Exemplar für Sie reserviert wurde und abgeholt werden kann. (Reservierte Exemplare werden sieben Tage für Sie bereitgestellt) Bitte löschen Sie an dieser Stelle die eben durchgeführte Vormerkung über den Link Markierter Titel löschen. Hinweis zu Bestellungen zwischen den Standorten: Verfügbare Bücher können von einem Standort zum anderen bestellt werden. Während der Vorlesungszeit dauert die Buchlieferung von der Bibliothek Göppingen in die Stadtmitte bzw. Flandernstraße ca. 4 Öffnungstage (und umgekehrt), die Buchlieferung von der Bibliothek Esslingen in die Stadtmitte dauert bis zu zwei Öffnungstagen. Abholort in der Stadtmitte ist das Lernmittelreferat. Der Bestellvorgang funktioniert wie bei der Vormerkung. In der Anzeige Bestellung vorbereiten wählen Sie den gewünschten Standort aus und klicken auf ok um die Bestellung zu bestätigen. Weiter Infos unter: Station 7 Hinweise zum Buchscanner Buchscanner Im PC-Pool der Bibliothek Esslingen (im Eingangsbereich) können Sie den Buchscanner kostenlos nutzen. Sie benötigen einen USB-Stick, auf dem Sie die eingescannten Dokumente (als pdf, tif oder jpg) speichert können. Eine Anleitung für den Scanner liegt dort aus. Bitte beachten Sie beim Scannen die Hinweise zum Urheberrecht. Aufgabe Testen Sie den Buchscanner mit dem Buchexemplar bzw. Zeitschriftenheft, welches am Buchscanner ausliegt! 6

Die DHBW Bibliothek. für Studenten

Die DHBW Bibliothek. für Studenten Die DHBW Bibliothek für Studenten Die DHBW Bibliothek Heidenheim Allgemeine Informationen Die DHBW Bibliothek Heidenheim stellt Ihren Studierenden, Mitarbeitern und auch externen Nutzern Literatur entsprechend

Mehr

Bibliothekskatalog Swissbib Basel Bern

Bibliothekskatalog Swissbib Basel Bern Bibliothekskatalog Swissbib Basel Bern 1 Was ist der Swissbib Basel Bern - Katalog?... 2 2 Wozu braucht es den Online Katalog?... 2 3 Wie gelangen Sie in den Katalog?... 3 4 Das Benutzungskonto... 4 4.1

Mehr

Hochschulbibliothek Weingarten

Hochschulbibliothek Weingarten Hochschulbibliothek Weingarten Schritt-für-Schritt-Anleitung Fernleihe Mit Hilfe der Fernleihe können Bücher und Zeitschriftenaufsätze aus anderen Bibliotheken innerhalb Deutschlands bestellt werden, sofern

Mehr

Elektronische Zeitschriften

Elektronische Zeitschriften Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha Elektronische Zeitschriften Inhaltsverzeichnis 1. Was sind elektronische Zeitschriften?... 2 2. Elektronische Zeitschriften im Bestand der Bibliothek...

Mehr

Hilfen & Suchtipps zum FZB Online-Katalog. Wo sind die Online-Zeitschriften? Ich habe ein Buch / eine Zeitschrift im Katalog gefunden was nun?

Hilfen & Suchtipps zum FZB Online-Katalog. Wo sind die Online-Zeitschriften? Ich habe ein Buch / eine Zeitschrift im Katalog gefunden was nun? - 1 - Suchtipps FZB-Online-Katalog [Aug 09] Hilfen & Suchtipps zum FZB Online-Katalog Sucheinstieg und Navigation Zu viele Treffer? Gar keine Treffer? Wo sind die Online-Zeitschriften? Ich habe ein Buch

Mehr

Nutzung der Onleihe Schritt für Schritt

Nutzung der Onleihe Schritt für Schritt Nutzung der Onleihe Schritt für Schritt Freischaltung 1. Nachdem Sie von uns eine E-Mail mit Ihrem Registrierungscode für die Onleihe erhalten haben, rufen Sie sich bitte die Seite www.goethe.de/mygoethe

Mehr

Anleitung zur ereader - Stand: 28.04.2016

Anleitung zur ereader - Stand: 28.04.2016 Anleitung zur ereader - Stand: 28.04.2016 Die meisten ereader sind internetfähig und besitzen einen Webbrowser. Sie können ebooks daher direkt über das Gerät ausleihen und herunterladen und der Umweg über

Mehr

Erfolgreich lernen mit der Bibliothek

Erfolgreich lernen mit der Bibliothek Erfolgreich lernen mit der Bibliothek Die Bibliothek Ihr Partner fürs Studium Mediensoziologische Fachliteratur finden & beschaffen Stand 15.06.2012 Die Bibliothek stellt sich vor.. Wir befassen uns heute

Mehr

Bibliotheksprogramm (WebOPAC) Schritt-für-Schritt-Anleitung. ohne Ausleihe

Bibliotheksprogramm (WebOPAC) Schritt-für-Schritt-Anleitung. ohne Ausleihe Bibliotheksprogramm (WebOPAC) Schritt-für-Schritt-Anleitung ohne Ausleihe Inhaltsverzeichnis Titelsuche... 3 Einfache Suche... 4 Erweiterte Suche... 5 Aktionen in der Ergebnisliste der Suche... 6 Aktionen

Mehr

Anleitung für den Elektronischen Lesesaal der Martin-Opitz Bibliothek

Anleitung für den Elektronischen Lesesaal der Martin-Opitz Bibliothek Anleitung für den Elektronischen Lesesaal der Martin-Opitz Bibliothek Der elektronische Lesesaal umfasst derzeit über 3.400 digitale Dokumente aus dem Bereich der deutschen Kultur und Geschichte im östlichen

Mehr

Hochschulbibliothek Muttenz / Fachbereich Life Sciences. 4. Öffnungszeiten 2 4.1. Selbstverbuchung (Eingang Bibliothek/roter Stehtisch) 3

Hochschulbibliothek Muttenz / Fachbereich Life Sciences. 4. Öffnungszeiten 2 4.1. Selbstverbuchung (Eingang Bibliothek/roter Stehtisch) 3 Leitfaden Hochschulbibliothek Muttenz / Fachbereich Life Sciences 1. Kontakte 2 2. Allgemeines 2 3. Nebis-Bibliotheksverbund 2 4. Öffnungszeiten 2 4.1. Selbstverbuchung (Eingang Bibliothek/roter Stehtisch)

Mehr

Eigene MC-Fragen zu Informationskompetenz (3402, KE 3) Kapitel 1

Eigene MC-Fragen zu Informationskompetenz (3402, KE 3) Kapitel 1 Eigene MC-Fragen zu Informationskompetenz (3402, KE 3) Kapitel 1 1. Welche Aussagen zur Recherche im lokalen Bibliothekssystem der UB Hagen (Katalog) sind zutreffend? [a] Um die Angebote der UB Hagen nutzen

Mehr

Zeitschriftenartikel in Datenbanken suchen und bestellen

Zeitschriftenartikel in Datenbanken suchen und bestellen Universitätsbibliothek Bern Zeitschriftenartikel in Datenbanken suchen und bestellen 1. Allgemeine Informationen Die Universitätsbibliothek Bern (UB Bern) bietet ihren Benutzenden verschiedene Arten von

Mehr

Ist das ein Buch oder ein Aufsatz...?

Ist das ein Buch oder ein Aufsatz...? Ist das ein Buch oder ein Aufsatz...? Listen mit Literatur für Ihre Lehrveranstaltung scheinen auf den ersten Blick nur aus einem Grund kompliziert: Es ist erst mit etwas Übung erkennbar, um was für eine

Mehr

Leitfaden zur Nutzung der Ebooks

Leitfaden zur Nutzung der Ebooks Leitfaden zur Nutzung der Ebooks Seit Anfang 2013 verfügt die Bibliothek der Evangelischen Hochschule f. Soziale Arbeit & Diakonie über eine Reihe sorgfältig ausgewählter Ebooks, die sie exklusiv für ihre

Mehr

Handreichung zum E-Book-Reader Tolino Shine

Handreichung zum E-Book-Reader Tolino Shine Stadtbücherei Herzogenrath Handreichung zum E-Book-Reader Tolino Shine - Bedienunganleitung Die vollständige Bedienungsanleitung finden Sie als ebook auf dem Reader oder auf der Internetseite zum Tolino

Mehr

E-Medien der Hochschulbibliothek der FH Südwestfalen Informationen für Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen

E-Medien der Hochschulbibliothek der FH Südwestfalen Informationen für Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen E-Medien der Hochschulbibliothek der FH Südwestfalen Informationen für Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen 2015 Inhalt Einleitung 2 Elektronische Medien 3-6 E-Books 3 E-Zeitschriften und EZB

Mehr

Bibliotheks - Basics

Bibliotheks - Basics Bibliotheks - Basics Gliederung Allgemeines Aufbau der Bibliothek Service Online-Konto Literaturrecherche Allgemeines (1) Wo? >> Im 1.OG der Kronenstr. 53B in Stuttgart Wer? >> Alle Studenten und Mitarbeiter

Mehr

CatalogPlus das neue Rechercheportal der Bibliothek der TU Wien. Kontakt: CatalogPlus-Team@ub.tuwien.ac.at

CatalogPlus das neue Rechercheportal der Bibliothek der TU Wien. Kontakt: CatalogPlus-Team@ub.tuwien.ac.at CatalogPlus das neue Rechercheportal der Bibliothek der TU Wien Kontakt: CatalogPlus-Team@ub.tuwien.ac.at Was enthält CatalogPlus? Früher: Bibliothekssystem Aleph (Bücher, Zeitschriften etc. ) Suche im

Mehr

Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt

Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt Medizinische Informationen finden und nutzen Inhalt 1. Recherche nach E-Books und Büchern... 2 2. Fachinformationsseiten Medizin Einstieg zur Recherche nach E-Journals und in Datenbanken... 3 3. E-Journals

Mehr

Hinweise zur Recherche in der Suchmaschine der Bibliothek

Hinweise zur Recherche in der Suchmaschine der Bibliothek Hinweise zur Recherche in der Suchmaschine der Bibliothek Haben Sie in unserer Suchmaschine eine Recherche durchgeführt, bekommen Sie eine Liste der Suchergebnisse. Sie haben rechts die Möglichkeit unter

Mehr

Hochschulbibliothek Nürtingen-Geislingen. Schritt-für-Schritt-Anleitung Fernleihe. Überprüfen des eigenen Bestandes

Hochschulbibliothek Nürtingen-Geislingen. Schritt-für-Schritt-Anleitung Fernleihe. Überprüfen des eigenen Bestandes Hochschulbibliothek Nürtingen-Geislingen Schritt-für-Schritt-Anleitung Fernleihe Mit Hilfe der Fernleihe können Bücher und Zeitschriftenaufsätze aus anderen Bibliotheken innerhalb Deutschlands bestellt

Mehr

Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden.

Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden. Die Anleitung zur - App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden. Voraussetzungen: 1. Vorhandene Adobe-ID

Mehr

- Android App Schritt für Schritt:

- Android App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur - Android App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im Format Adobe Digital Editions epub auf allen Smartphones und Tablets mit Android ab Version 4.0.1 genutzt werden. Voraussetzungen:

Mehr

- ios App Schritt für Schritt:

- ios App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur - ios App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format sowie eaudios und emusic im WMA-Format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit ios ab Version 7.0

Mehr

Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden.

Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden. Die Anleitung zur - App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden. Voraussetzungen: 1. Vorhandene

Mehr

Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus. 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus

Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus. 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus 1 Öffnungszeiten Semester: Mo - Fr 8.00-18.00 Uhr Sa 9.00-13.00 Uhr Vorlesungsfreie Zeit: Mo - Do 9.00-16.00

Mehr

Recherchemöglichkeiten

Recherchemöglichkeiten Recherchemöglichkeiten im Bibliotheksbestand der DHBW Heidenheim www.dhbw-heidenheim.de Inhalt -Online-Katalog... Seite 3 -Datenbanken.. Seite 12 -Summon.. Seite 14 -Zugriff auf ebooks, ejournals und Datenbanken.....

Mehr

Anleitung Online-Fernleihe

Anleitung Online-Fernleihe Anleitung Online-Fernleihe Schritt 1: Recherche Der Einstieg erfolgt über unsere Bibliothekshomepage. Folgen sie dem Link Fernleihe. Sie werden nun weitergeleitet zu Verbundübergreifende Recherche - Fernleihe

Mehr

Auswahl und Download ebooks

Auswahl und Download ebooks Schellenhausplatz Postfach 5620 Bremgarten 056 633 79 87 bibliothek@bremgarten.ch www.bibliothek-bremgarten.ch www.ebookplus.ch Auswahl und Download ebooks 1. Inhalt 1. Inhalt 2. Wie viele Medien kann

Mehr

- ios App Schritt für Schritt:

- ios App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur - ios App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format sowie eaudios und emusic im WMA-Format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit ios ab Version 7.0

Mehr

Tipps für Mitarbeiter/Innen der Universität

Tipps für Mitarbeiter/Innen der Universität Info 3.8 Spezielle Information Tipps für Mitarbeiter/Innen der Universität www.ub.uni-konstanz.de/ September 2009 Inhalt Ansprechpartner 1. Normalausleihe 2. Ausleihe in Ihren Handapparat 3. Zwischenausleihe

Mehr

Einführung in die Online-Benutzung der Landesbibliothek Coburg

Einführung in die Online-Benutzung der Landesbibliothek Coburg Einführung in die Online-Benutzung der Landesbibliothek Coburg Ausg. August 2011 Inhalt 1. Online gehen Katalog aufrufen 3 Im Katalog anmelden 4-5 2. Online suchen Suche 6 Einfache Suche 7 Suchfeld Verfasser

Mehr

Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg

Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg 1. Was ist Onleihe? Das Wort "Onleihe" ist eine Kombination aus Online und Ausleihe, also online-ausleihe von digitalen Medien. Über www.onleihe.de/regensburg

Mehr

Handout für Erstsemester WS 2010/11

Handout für Erstsemester WS 2010/11 Hochschulbibliothek Campus Lichtenberg Modernes Informations- & Medienmanagement Handout für Erstsemester WS 2010/11 Das vorliegende Handout für Erstsemester WS 2010/11 informiert Sie über das wesentliche

Mehr

Tipps für die Seminararbeit - Chemie - www.bibliothek.uni-wuerzburg.de

Tipps für die Seminararbeit - Chemie - www.bibliothek.uni-wuerzburg.de Tipps für die Seminararbeit - Chemie - www.bibliothek.uni-wuerzburg.de 1 Übersicht 1. Geeignete Suchbegriffe 2. Recherche nach Büchern 3. Finden von Zeitschriftenartikeln 4. Internetquellen 2 1. Geeignete

Mehr

Literatursuche mit vetmed:seeker

Literatursuche mit vetmed:seeker Universitätsbibliothek der Veterinärmedizinischen Universität Wien Literatursuche mit vetmed:seeker Stand: Oktober 04 Impressum Medieninhaber und Herausgeber: Universitätsbibliothek der Veterinärmedizinischen

Mehr

Literatur schneller finden...

Literatur schneller finden... Literatur schneller finden... Das Portal der Digitalen Bibliothek (www.digibib.net) vereinfacht die herkömmliche Recherche nach Medien in den Düsseldorfer Bibliotheken und den Fachdatenbanken. Mit einer

Mehr

FHNW Bibliothek Olten Handout zur Bibliotheksbenutzung

FHNW Bibliothek Olten Handout zur Bibliotheksbenutzung FHNW Bibliothek Olten Handout zur Bibliotheksbenutzung Recherche im Katalog NEBIS und in Fachdatenbanken Inhalt 1 NEBIS Seite 2 2 Datenbanken Seite 9 3 Linksammlung Seite 10 4 Nützliche Hinweise Seite

Mehr

Universitätsbibliothek. Dokumentenlieferung leicht gemacht

Universitätsbibliothek. Dokumentenlieferung leicht gemacht Universitätsbibliothek Dokumentenlieferung leicht gemacht Stand: Winter 2015 Inhalt Wozu Dokumentenlieferung? 3 Welche Dienste gibt es und wie unterscheiden sie sich? 3 Fernleihe 4 Bestellung von Büchern

Mehr

Tipps für die Seminararbeit - Gesundheitswesen - www.bibliothek.uni-wuerzburg.de

Tipps für die Seminararbeit - Gesundheitswesen - www.bibliothek.uni-wuerzburg.de Tipps für die Seminararbeit - Gesundheitswesen - www.bibliothek.uni-wuerzburg.de 1 Übersicht 1. Geeignete Suchbegriffe 2. Recherche nach Büchern 3. Finden von Zeitschriftenartikeln 4. Internetquellen 2

Mehr

Bedienung der PrestoData-Medienrecherche des Medienzentrums Rhein-Kreis Neuss für Online- und Offlinemedien

Bedienung der PrestoData-Medienrecherche des Medienzentrums Rhein-Kreis Neuss für Online- und Offlinemedien Bedienung der PrestoData-Medienrecherche des s für Online- und Offlinemedien Seit Juni 2003 können Sie unseren gesamten Medienbestand in einer Datenbank im Internet recherchieren. Alle Medien, die wir

Mehr

WILLKOMMEN IN DER MEDIATHEK

WILLKOMMEN IN DER MEDIATHEK WILLKOMMEN IN DER MEDIATHEK Öffnungszeiten Montag bis Freitag : 09.00-12.45 Uhr 14.00-17.00 Uhr (für Schliessungen und Änderungen der Öffnungszeiten siehe Website) Die Mediathek der Hochschule für Ingenieurwissenschaften

Mehr

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden Inhalt Vorwort... 3 Ihre Anmeldung im DZB-Portal... 4 Informationen... 6 Download... 6 Kontakt... 7 Mitteilungen... 7 Ansprechpartner... 8 Digitale Belege...

Mehr

Auf der linken Seite wählen Sie nun den Punkt Personen bearbeiten.

Auf der linken Seite wählen Sie nun den Punkt Personen bearbeiten. Personenverzeichnis Ab dem Wintersemester 2009/2010 wird das Personenverzeichnis für jeden Mitarbeiter / jede Mitarbeiterin mit einer Kennung zur Nutzung zentraler Dienste über das LSF-Portal druckbar

Mehr

Einführung in die Bibliothek und Literaturrecherche

Einführung in die Bibliothek und Literaturrecherche Einführung in die Bibliothek und Literaturrecherche Fakultät Sozialwissenschaften Lehrveranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten Sommersemester 2015 Maria Eppelsheimer, Hochschulbibliothek Warum nicht einfach

Mehr

Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache.

Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache. 1 Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache. Wo ist die Stadt-Bibliothek? Zur Stadt-Bibliothek gehören die Bibliothek für Erwachsene im Stadthaus N1 die Kinder-und Jugendbibliothek im Dalberghaus

Mehr

NEUERUNGEN IN ALEPH VERSION 20 MIGRATION ALEPH VON V18 AUF V20 BEARBEITER: DANIELA DÖRR PETER KLIEN ANDREA KRONEISL BARBARA KRUMPAS OTTO OBERHAUSER

NEUERUNGEN IN ALEPH VERSION 20 MIGRATION ALEPH VON V18 AUF V20 BEARBEITER: DANIELA DÖRR PETER KLIEN ANDREA KRONEISL BARBARA KRUMPAS OTTO OBERHAUSER NEUERUNGEN IN ALEPH VERSION 20 MIGRATION ALEPH VON V18 AUF V20 BEARBEITER: DANIELA DÖRR PETER KLIEN ANDREA KRONEISL BARBARA KRUMPAS OTTO OBERHAUSER VERSION: 1.1 STAND: 10.08.2011 WWW.OBVSG.AT Hinweise

Mehr

Wie finde ich Neuerwerbungen der Stadtbücherei Peine?

Wie finde ich Neuerwerbungen der Stadtbücherei Peine? 1 Wie finde ich Neuerwerbungen der Stadtbücherei Peine? 1. Neuerwerbungen bei Reliwa über die Rubriken "Bücher", "Musik", "Filme" finden 2. Neuerwerbungen bei Reliwa über die "Tag"-Suche finden a. Beispiel:

Mehr

Wer kann die Onleihe nutzen? Das Angebot steht allen in der jeweiligen Stadtbibliothek registrierten Bibliotheksbenutzern zur Verfügung.

Wer kann die Onleihe nutzen? Das Angebot steht allen in der jeweiligen Stadtbibliothek registrierten Bibliotheksbenutzern zur Verfügung. Allgemeines Was ist die Onleihe? Die Onleihe ist ein neuartiges, digitales Angebot verschiedener Stadtbibliotheken in Deutschland. Ihre Onleihe ermöglicht Ihnen als Kunde einer Stadtbibliothek, über deren

Mehr

ALEPH-GUI-CLIENT VERSION 20. Installation und Anpassungen für Aleph-Sharing-Systeme BEARBEITER: PETER KLIEN VERSION: 1.0 STAND: 25.04.

ALEPH-GUI-CLIENT VERSION 20. Installation und Anpassungen für Aleph-Sharing-Systeme BEARBEITER: PETER KLIEN VERSION: 1.0 STAND: 25.04. ALEPH-GUI-CLIENT VERSION 20 Installation und Anpassungen für Aleph-Sharing-Systeme BEARBEITER: PETER KLIEN VERSION: 1.0 STAND: 25.04.2011 WWW.OBVSG.AT INHALT INHALT... 2 1. Grundlegendes... 3 2. Download...

Mehr

Informationsbeschaffung. Recherche und Ausleihe in NEBIS und E-Medien Teilbibliothek Wirtschaft

Informationsbeschaffung. Recherche und Ausleihe in NEBIS und E-Medien Teilbibliothek Wirtschaft Informationsbeschaffung Recherche und Ausleihe in NEBIS und E-Medien Teilbibliothek Wirtschaft 1 NEBIS (Netzwerk von Bibliotheken und Informationsstellen der Schweiz)... 2 1.1 Einschreiben in NEBIS...

Mehr

Wege zum Buch. Benutzungsausweis Standorte Ausleihkonditionen

Wege zum Buch. Benutzungsausweis Standorte Ausleihkonditionen Wege zum Buch Benutzungsausweis Standorte Ausleihkonditionen Ein Benutzungsausweis - mehrere Funktionen Sie können damit... Medien ausleihen, vormerken, aus dem geschlossenen Magazin bestellen Ihr Benutzerkonto

Mehr

Universitätsbibliothek Osnabrück. Eine Einführung

Universitätsbibliothek Osnabrück. Eine Einführung Universitätsbibliothek Osnabrück Eine Einführung Die UB Osnabrück in Zahlen 8 Die UB besitzt mehr als 1,3 Mio. Bände: Monographien, Zeitschriften und andere Medien. 8 Der Bestand wächst jährlich um rund

Mehr

Oder über den Schnellzugriff, auf der rechten Seite unten: Alle für E-Book-Reader oder Tablets kompatible Dateien (im epub-format) werden angezeigt

Oder über den Schnellzugriff, auf der rechten Seite unten: Alle für E-Book-Reader oder Tablets kompatible Dateien (im epub-format) werden angezeigt 1. Medium auf Ihrer Digitalen Bibliothek suchen Über die einfache Suche: Das Format epub anwählen Oder über den Schnellzugriff, auf der rechten Seite unten: Alle für E-Book-Reader oder Tablets kompatible

Mehr

1. Kurs Technik des wissenschaftlichen Arbeitens 2. Zugang zu Datenbanken 3. Die ersten Schritte. 5. Fachdatenbanken 6. DBIS 7.

1. Kurs Technik des wissenschaftlichen Arbeitens 2. Zugang zu Datenbanken 3. Die ersten Schritte. 5. Fachdatenbanken 6. DBIS 7. Literaturrecherche Inhalt 1. Kurs Technik des wissenschaftlichen Arbeitens 2. Zugang zu Datenbanken 3. Die ersten Schritte 4. Gesamtkatalog OPAC 5. Fachdatenbanken 6. DBIS 7. EBSCOhost 2 1. Kurs Technik

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung Outlook Web App 2010 Kurzanleitung Zürich, 30. Mai 2016 Erstellerin Stadt Zürich Organisation und Informatik Service Betrieb KITS-Center Wilhelmstrasse 10 Postfach, 8022 Zürich Tel. +41 44 412 91 11 Fax

Mehr

Kurzanleitung Medienshop

Kurzanleitung Medienshop Kurzanleitung Medienshop Stand: Mai 2014 1. Startseite S. 01 2. Suche S. 02 3. Dublettenkotrolle und Bestandsaufbau S. 04 4. Bestellungen S. 05 5. Warenkorb S. 08 6. Merkzettel S. 09 7. Makulatur S. 10

Mehr

PRO-Unterricht, Modul Informationsrecherche Sommer 2013

PRO-Unterricht, Modul Informationsrecherche Sommer 2013 Medienzentrum PRO-Unterricht, Modul Informationsrecherche Sommer 2013 Für den PRO-Unterricht haben Sie das Hauptthema..gewählt, wobei Sie zu einer einzelnen Fragestellung eine Arbeit verfassen werden.

Mehr

Bibliotheksordnung der Bibliothek. 1. Allgemeine Bestimmungen. 1.1. Geltungsbereich. 1.2. Aufgaben der Bibliothek. 1.3.Benutzungsberechtigung

Bibliotheksordnung der Bibliothek. 1. Allgemeine Bestimmungen. 1.1. Geltungsbereich. 1.2. Aufgaben der Bibliothek. 1.3.Benutzungsberechtigung Universität Zürich Psychologisches Institut Binzmühlestrasse 14/2 CH-8050 Zürich www.psychologie.uzh.ch/bibliothek 28.09.2015, Alice Ramm sordnung der 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1. Geltungsbereich Die

Mehr

Universitätsbibliothek Passau. Einführungsveranstaltung im WS 2014/2015 30.09.2014 Elisabeth Niederhuber

Universitätsbibliothek Passau. Einführungsveranstaltung im WS 2014/2015 30.09.2014 Elisabeth Niederhuber Universitätsbibliothek Passau Einführungsveranstaltung im WS 2014/2015 Elisabeth Niederhuber Von der Homepage der Universität zur Bibliothek Homepage der UB: www.ub.uni-passau.de Rubrik A Z Rubrik A Z

Mehr

easyguide - ready for content Content Management System

easyguide - ready for content Content Management System easyguide - ready for content Content Management System Inhalt Mit dem Redaktionssystem AMAN_RedSYS können Sie, Ihre Mitarbeiter und/oder freie Redakteure ohne spezielle Vorkenntnisse Inhalte erstellen

Mehr

Anleitung. Drucken Scannen Kopieren

Anleitung. Drucken Scannen Kopieren Anleitung Drucken Scannen Kopieren Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 2 Budgetverwaltung... 3 2.1 Aufbuchung/Abbuchung des Budgets... 4 2.2 Verlust des Studienausweises... 4 2.3 Alte Copykarten... 4

Mehr

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig?

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig? Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig? Starten Sie auf der Homepage der UB und klicken Sie auf Katalog. Geben Sie den gewünschten

Mehr

Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung / Beschreibung zu allen Menüpunkten im InfoCenter.

Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung / Beschreibung zu allen Menüpunkten im InfoCenter. HILFE Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung / Beschreibung zu allen Menüpunkten im InfoCenter. ANMELDUNG Nach Aufruf der Internetadresse www.ba-infocenter.de in Ihrem Browser gehen Sie wie folgt vor:

Mehr

Drucken in den Pools

Drucken in den Pools IT-Service-Center http://www.itsc.uni-luebeck.de Es können pro Semester 800 Seiten gedruckt werden. Die Drucker bitte nicht ausschalten! Probleme mit den Druckern bitte immer an die Pool-Betreuer melden.

Mehr

Leitfaden für den Online Service der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Leitfaden für den Online Service der Pädagogischen Hochschule Freiburg Abteilung für Studienangelegenheiten ZIK Support Version 1.70 12.04.2010 Leitfaden für den Online Service der Pädagogischen Hochschule Freiburg Diese Anleitung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Mehr

Die Studierenden kennen und verstehen die Grundlagen der Informationsrecherche und des wissenschaftlichen Arbeitens.

Die Studierenden kennen und verstehen die Grundlagen der Informationsrecherche und des wissenschaftlichen Arbeitens. Bibliothek Einführungsseminar Lern- und Arbeitstechniken der Wirtschaftsinformatik Lernziele: Die Studierenden kennen und verstehen die Grundlagen der Informationsrecherche und des wissenschaftlichen Arbeitens.

Mehr

Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer

Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer Allgemeine Anleitung für EuNC Overdrive-Benutzer Online lesen ACHTUNG: Falls du ein mobiles Endgerät oder einen Computer benutzen möchtest, um etwas offline (d.h. ohne Internetverbindung) zu lesen, dann

Mehr

Handbuch zum Statistiktool Pentaho Stand: Dezember 2013

Handbuch zum Statistiktool Pentaho Stand: Dezember 2013 Handbuch zum Statistiktool Pentaho Stand: Dezember 2013 Sie erreichen das Tool über folgenden Link http://reports.onleihe.de/pentaho/login Anmeldung Startbildschirm Oben: Navigation Linke Spalte: Ordner

Mehr

Paisy epayslip - Verfahren Elektronische Verdienstabrechnung (Handout für Mitarbeiter)

Paisy epayslip - Verfahren Elektronische Verdienstabrechnung (Handout für Mitarbeiter) Paisy epayslip - Verfahren Elektronische Verdienstabrechnung (Handout für Mitarbeiter) Inhaltsverzeichnis 1. Die elektronische Verdienstabrechnung 2. Passwortverwaltung im epayslip Verfahren 3. Recherche

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. Zürich, 09. Februar 2011. Eine Dienstabteilung des Finanzdepartements

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. Zürich, 09. Februar 2011. Eine Dienstabteilung des Finanzdepartements Zürich, 09. Februar 2011 Eine Dienstabteilung des Finanzdepartements Seite 2 von 10 Impressum Herausgeberin Stadt Zürich Organisation und Informatik Service Betrieb KITS-Center Wilhelmstr. 10 Postfach,

Mehr

Anleitung directcms 5.0 Newsletter

Anleitung directcms 5.0 Newsletter Anleitung directcms 5.0 Newsletter Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im Internet http://www.erzbistum-bamberg.de

Mehr

Stand 15.10.2013. Seite 1 von 8

Stand 15.10.2013. Seite 1 von 8 Die Anleitung zur - App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format sowie eaudios und emusic im WMA-Format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit dem ios ab Version 3.0

Mehr

Einführung in den OPAC. Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek

Einführung in den OPAC. Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek Einführung in den OPAC Referentin: Stefanie Auer Hochschulbibliothek OPAC (Open Public Access Catalogue): Elektronischer Katalog der Bibliothek Weist gesamten Bestand der Ohm-Hochschulbibliothek nach Recherchierbar

Mehr

Schritt für Schritt. Anmeldung

Schritt für Schritt. Anmeldung 01 Anmeldung Da der möbelmat ausschließlich das Handwerk beliefert und wir Privatpersonen keinen Zugang zu unserem Webshop gewähren, müssen Sie sich vor dem Benutzen einmalig anmelden. Auf unserer Webseite

Mehr

Techniken zur professionellen Informationsgewinnung Datenbankrecherche

Techniken zur professionellen Informationsgewinnung Datenbankrecherche Techniken zur professionellen Informationsgewinnung Datenbankrecherche für Studierende des Studiengangs Kulturarbeit Hochschulbibliothek Fachhochschule Potsdam 1. Literaturrecherche Grundlagen 2. Allgemeine

Mehr

Fit für die Bib. Was erwartet Sie? Kurzeinführung Bibliothek Informationsquellen Geeignete Informationsquellen finden und nutzen

Fit für die Bib. Was erwartet Sie? Kurzeinführung Bibliothek Informationsquellen Geeignete Informationsquellen finden und nutzen Fit für die Bib Bibliothek und Literatursuche t für Einsteiger i 1 Was erwartet Sie? Kurzeinführung Bibliothek Informationsquellen Geeignete Informationsquellen finden und nutzen Publikationsformen Literaturlisten

Mehr

Literaturversorgung und Bibliotheksnutzung im Fernstudium

Literaturversorgung und Bibliotheksnutzung im Fernstudium 1 Kurs 9209 Literaturversorgung und Bibliotheksnutzung im Fernstudium Stand 30.09.2014 2 Inhaltsverzeichnis Willkommen!... 4 Vorwort... 5 1 Der Weg zu wissenschaftlicher Information. Einführung in das

Mehr

Im Online-Katalog der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen können Sie

Im Online-Katalog der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen können Sie Mein Bibliothekskonto / Selbstbedienungsfunktionen im Onlinekatalog Im Online-Katalog der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen können Sie Ihr Passwort ändern Ihr Gebührenkonto überprüfen die von Ihnen

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang interner OWA-Zugang Neu-Isenburg,08.06.2012 Seite 2 von 15 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anmelden bei Outlook Web App 2010 3 3 Benutzeroberfläche 4 3.1 Hilfreiche Tipps 4 4 OWA-Funktionen 6 4.1 neue E-Mail 6

Mehr

Navigation. Literatur suchen und bestellen. Wo geh ich hin, wie komm ich rein. Platz zum Lernen und Arbeiten. Und wo sind die Bücher?

Navigation. Literatur suchen und bestellen. Wo geh ich hin, wie komm ich rein. Platz zum Lernen und Arbeiten. Und wo sind die Bücher? Fit für die Bib Navigation Wo geh ich hin, wie komm ich rein Das Bibliothekssystem der RWTH Anmeldung und Bibliotheksausweis Platz zum Lernen und Arbeiten Lernen und Arbeiten I und II PC-Plätze Bibliothek

Mehr

Informationen zur Nutzung der Ebook Library (EBL)

Informationen zur Nutzung der Ebook Library (EBL) Informationen zur Nutzung der Ebook Library (EBL) 1. Ihre persönliche Startseite Nach der Anmeldung mit Ihrem Benutzernamen und Passwort sehen Sie Ihre persönliche Startseite. Dieses virtuelle Bücherregal

Mehr

Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball

Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball Anleitung: Sammel-Rechnungen für Lizenzen bei Swiss Basketball Inhalt 1. Login: Wo und Wie kann ich mich einloggen?... 2 Die Webseite: www.basketplan.ch... 2 Mein Klub-Login?... 2 2. Orientierung: Was

Mehr

Titel: Einführung für die Studierenden der Pflegewissenschaften Stand: 04.10.2011 Jürgen Spitzlay Kontakt: Bibliothek der Philosophisch-Theologischen

Titel: Einführung für die Studierenden der Pflegewissenschaften Stand: 04.10.2011 Jürgen Spitzlay Kontakt: Bibliothek der Philosophisch-Theologischen Titel: Einführung für die Studierenden der Pflegewissenschaften Stand: 04.10.2011 Jürgen Spitzlay Kontakt: Bibliothek der Philosophisch-Theologischen Hochschule ggmbh Pallottistr. 3 56179 Vallendar Tel.:

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

Ebook Library (EBL) August 2014. Ein Nutzerleitfaden für E-Book Nutzung und Bestellvorschläge

Ebook Library (EBL) August 2014. Ein Nutzerleitfaden für E-Book Nutzung und Bestellvorschläge Ein Nutzerleitfaden für E-Book Nutzung und Bestellvorschläge Inhaltsverzeichnis 1 EBL-Titel in Ihrer Bibliothek, Anmelden und Anlegen eines Nutzerkontos... 3 2 Ihre persönliche Startseite... 4 3 Die Suche...

Mehr

Linux Unter Linux ist die Nutzung von epub Formaten derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Für die Nutzung muss Wine installiert sein.

Linux Unter Linux ist die Nutzung von epub Formaten derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Für die Nutzung muss Wine installiert sein. Von der auf den ebook-reader Stand: 28.04.2016 Inhalt 1. Voraussetzungen 2. Adobe Digital Editions installieren 3. Adobe ID erstellen 4. Adobe Digital Editions mit Ihrer Adobe ID autorisieren 5. Titel

Mehr

Digitale Signatur - Anleitung zur Zertifizierung der eigenen Email-Adresse

Digitale Signatur - Anleitung zur Zertifizierung der eigenen Email-Adresse 1 Digitale Signatur - Anleitung zur Zertifizierung der Digitale Signatur - Anleitung zur Zertifizierung der Website Nutzerzertifikat https://pki.pca.dfn.de/htw-dresden-ca/cgi-bin/pub/pki Auf dieser Seite

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure appbox - Handbuch für Redakteure 1-10 www.appbox.de Inhaltsverzeichnis Herzlich Willkommen!... 3 Das appbox Grundsystem... 4 An- und Abmelden... 4 Globale Einstellungen bearbeiten...

Mehr

Bereich METIS (Texte im Internet) Zählmarkenrecherche

Bereich METIS (Texte im Internet) Zählmarkenrecherche Bereich METIS (Texte im Internet) Zählmarkenrecherche Über die Zählmarkenrecherche kann man nach der Eingabe des Privaten Identifikationscodes einer bestimmten Zählmarke, 1. Informationen zu dieser Zählmarke

Mehr

-Informations- u. Kommunikationsmanagement- Olaf Kuhlbrodt B. Segeberg, d. 25.10.2013. Scannen u. Faxen auf den Kopierern: Kurzanleitung

-Informations- u. Kommunikationsmanagement- Olaf Kuhlbrodt B. Segeberg, d. 25.10.2013. Scannen u. Faxen auf den Kopierern: Kurzanleitung Scannen u. Faxen auf den Kopierern: Kurzanleitung Liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, ab sofort können wir Ihnen auf den neuen Kopierern zusätzlich zum reinen Kopieren folgende Dienste anbieten: 1.

Mehr

Recherchemöglichkeiten in den BisMas-Datenbanken des Lesezentrums

Recherchemöglichkeiten in den BisMas-Datenbanken des Lesezentrums Recherchemöglichkeiten in den BisMas-Datenbanken des Lesezentrums Seit einiger Zeit gibt es die Möglichkeit im internen Netz der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in verschiedenen vom Lesezentrum dort

Mehr

Tipps zur Nutzung von >Erich Fromm online< Tipps zur Nutzung von >Erich Fromm online<

Tipps zur Nutzung von >Erich Fromm online< Tipps zur Nutzung von >Erich Fromm online< Tipps zur Nutzung von >Erich Fromm online< enthält folgende Abschnitt Englische oder deutsche Suche? Wonach lässt sich suchen? Das (einfache) Suchfeld Die Suche über >Alle Dokumente< Die >Erweiterte Suche

Mehr

Anwenderleitfaden Outlook Web Access (OWA)

Anwenderleitfaden Outlook Web Access (OWA) Anwenderleitfaden Outlook Web Access (OWA) Inhalt Ansprechpartner... 3 Sicherheitstipps... 4 Rechtlicher Hinweis zur Signatur... 4 Arbeiten mit Exchange 2013 OWA... 5 Anmelden am System... 5 Designänderung...

Mehr

Satzung der Stadtbibliothek Speyer vom 06.01.2012 i.d.f. vom 21.12.2012

Satzung der Stadtbibliothek Speyer vom 06.01.2012 i.d.f. vom 21.12.2012 Satzung der Stadtbibliothek Speyer vom 06.01.2012 i.d.f. vom 21.12.2012 Der Stadtrat hat auf Grund des 24 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO), in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBL. S. 153), zuletzt

Mehr

Benutzungsordnung für die Stadtbücherei der Stadt Geesthacht

Benutzungsordnung für die Stadtbücherei der Stadt Geesthacht Benutzungsordnung für die Stadtbücherei der Stadt Geesthacht Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein, des 45 des Landesverwaltungsgesetzes und der 1, 4 und 6 des Kommunalabgabengesetzes

Mehr

Download - Shop. Handbuch Work@Home

Download - Shop. Handbuch Work@Home Download - Shop Handbuch Work@Home Startseite Shop URL http://cotec.onthehub.com co.tec GmbH Traberhofstraße 12 83026 Rosenheim Telefon 08031 26350 Fax 08031 263529 www.cotec.de info@cotec.de 2 Einkauf

Mehr

Handout für die Einrichtung von Microsoft Outlook

Handout für die Einrichtung von Microsoft Outlook Handout für die Einrichtung von Microsoft Outlook Wenn Sie schon mit Outlook arbeiten, ist der erste Schritt, die Sicherung Ihrer Daten aus Ihrem derzeitigen Outlook Profil (Dieses Profil wird in einem

Mehr