Schlüsselverzeichnis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schlüsselverzeichnis"

Transkript

1 Schlüsselverzeichnis zum Datenerhebungsbogen der Technischen Universität Braunschweig Inhaltsverzeichnis Schlüssel 010 Schlüssel 012 Schlüssel 030 Schlüssel 036 Schlüssel 040 Schlüssel 042 Städte und Kreise in Deutschland, amtliche Auto-Kennzeichen Länder und Gebiete, Staatsangehörigkeiten, internationale Auto-Kennzeichen Studienfächer/ -kombinationen Hochschulen in Deutschland Studienform Hochschulzugangsberechtigung (HZB z.b. Abitur etc.) 02/2012

2 - 2 - Schlüssel 010: Städte und Kreise in Deutschland; amtliche Auto-Kennzeichen A Aachen AC Aachen (Kreis) AC K Ahrweiler AW Aichach-Friedberg AIC Alb-Donau-Kreis UL K Altenburger Land ABG Altenkirchen/Westerwald AK Altmarkkreis Salzwedel SAW Altötting AÖ Alzey-Worms AZ Amberg AM Amberg-Sulzbach AS Ammerland WST Anhalt-Bitterfeld ABI Ansbach (Kreis) AN K Ansbach (Stadt) AN Aschaffenburg AB Aschaffenburg (Kreis) AB K Augsburg (Kreis) A K Augsburg (Stadt) A Aurich AUR B Bad Doberan DBR Bad Dürkheim DÜW Bad Kissingen KG Bad Kreuznach KH Bad Tölz-Wolfratshausen TÖL Baden-Baden BAD Bamberg (Kreis) BA K Bamberg (Stadt) BA Barnim BAR Bautzen BZ Bayreuth (Kreis) BT K Bayreuth (Stadt) BT Berchtesgadener Land BGL Bergstraße HP B Bernkastel-Wittlich WIL Biberach BC Bielefeld BI Birkenfeld BIR Bitburg-Prüm BIT Böblingen BB Bochum BO Bodenseekreis FN Bonn BN Börde BK Borken BOR Bottrop BOT Brake (Wesermarschkreis) BRA Brandenburg BRB Braunschweig BS Breisgau- Hochschwarzwald FR K Bremen HB Bremerhaven HB K Burgenlandkreis BLK C Calw CW Celle CE Cham CHA Chemnitz (Stadt) C Cloppenburg CLP Coburg CO Coburg (Kreis) Cochem-Zell Coesfeld Cottbus Cuxhaven D Dachau Dahme-Spreewald Darmstadt Darmstadt-Dieburg Daun Deggendorf Delmenhorst Demmin Dessau-Roßlau Diepholz Dillingen/Donau Dingolfing-Landau Dithmarschen (Heide) Donau-Ries Donnersbergkreis Dortmund Dresden (Stadt) Düren Düsseldorf Duisburg E Ebersberg Eichsfeld Eichstätt Eisenach Elbe-Elster Emden Emmendingen Emsland Ennepe-Ruhr-Kreis Enzkreis Erding Erfurt (Stadt) Erlangen Erlangen-Höchstadt Erzgebirgskreis Essen Esslingen Euskirchen F Flensburg Forchheim Frankenthal Frankfurt Frankfurt/Oder Freiburg Freising Freudenstadt Freyung-Grafenau Friesland Fürstenfeldbruck Fürth (Stadt) Fürth (Kreis) Fulda CO K COC COE CB CUX DAH LDS DA DA K DAU DEG DEL DM DE DH DLG DGF HEI DON KIB DO DD DN D DU EBE EIC EI EA EE EMD EM EL EN PF K ED EF ER ERH ERZ E ES EU FL FO FT F FF FR FS FDS FRG FRI FFB FÜ FÜ K FD G Garmisch-Partenkirchen GAP Gelsenkirchen GE Gera (Stadt) G Germersheim GER Gießen GI Gifhorn GF Göppingen GP Görlitz GR Goslar GS Gotha GTH Göttingen GÖ Grafschaft Bentheim NOH Greifswald HGW Greiz GRZ Groß-Gerau GG Günzburg GZ Güstrow GÜ Gütersloh GT H Hagen HA Halle (Saale) HAL Hamburg HH Hameln-Pyrmont HM Hamm HAM Hanau HU Hannover (Region) H Harburg WL Haßberge HAS Havelland HVL Heidelberg HD Heidenheim HDH Heilbronn HN Heilbronn (Kreis) HN K Heinsberg HS Helmstedt HE Herford HF Herne HER Hersfeld-Rotenburg HEF Herzogtum Lauenburg RZ Hildburghausen HBN Hildesheim HI Hochsauerlandkreis HSK Hochtaunuskreis HG Höxter HX Hof (Kreis) HO K Hof (Stadt) HO Hohenlohekreis KÜN Holzminden HOL I Ilm-Kreis IK Ingolstadt IN J Jena (Stadt) J Jerichower Land JL K Kaiserslautern (Kreis) KL K Kaiserslautern (Stadt) KL Karlsruhe (Kreis) KA K Karlsruhe (Stadt) KA Kassel (Kreis) KS K Kassel (Stadt) Kaufbeuren Kelheim Kempten/Allgäu Kiel Kitzingen Kleve Koblenz Köln Konstanz Krefeld Kronach Kulmbach Kusel Kyffhäuserkreis (Sondershausen) L KS KF KEH KE KI KT KLE KO K KN KR KC KU KUS KYF Lahn-Dill-Kreis LDK Landau/Pfalz LD Landsberg/Lech LL Landshut (Kreis) LA K Landshut (Stadt) LA Lauf/Pegnitz Nürnberger Land LAU Leer LER Leipzig (Stadt) L Leipzig (Kreis L K Leverkusen LEV Lichtenfels LIF Limburg-Weilburg LM Lindau/Bodensee LI Lippe Reg.Bez. Detmold LIP Lörrach LÖ Ludwigsburg LB Ludwigshafen (Stadt) LU Ludwigslust LWL Lübeck HL Lüchow-Dannenberg DAN Lüneburg LG M Magdeburg Main-Kinzig-Kreis Main-Spessart-Kreis Main-Tauber-Kreis Main-Taunus-Kreis Mainz Mainz-Bingen Mannheim Mansfeld-Südharz Marburg-Biedenkopf Märkischer Kreis Märkisch-Oderland Mayen-Koblenz Mecklenburg-Strelitz Meißen Memmingen Merzig-Wadern Mettmann Miesbach Miltenberg Minden-Lübbecke Mittelsachsen Mönchengladbach Mühldorf/Inn Mülheim/Ruhr MD MKK MSP TBB MTK MZ MZ K MA MSH MR MK MOL MYK MST MEI MM MZG ME MB MIL MI FG MG MÜ MH - 2 -

3 - 3 - München (Kreis) M K München (Stadt) M Münster/Westfalen MS Müritz (Waren) MÜR N Neckar-Odenwald-Kreis MOS Neubrandenburg (Stadt) NB Neuburg-Schrobenhsn ND Neumarkt i. d. Oberpfalz NM Neumünster NMS Neunkirchen NK Neuss NE Neustadt a.d. Aisch NEA Neustadt a.d. Waldnaab NEW Neustadt a.d.weinstraße NW Neu-Ulm NU Neuwied NR Nienburg (Weser) NI Nordfriesland NF Nordhausen NDH Nordsachsen TDO Nordvorpommern NVP Nordwestmecklenburg NWM Northeim NOM Nürnberg N O Oberallgäu OA Oberbergischer Kreis GM Oberhausen OB Oberhavel OHV Oberspreewald-Lausitz OSL Odenwaldkreis Erbach ERB Oder-Spree LOS Offenbach (Kreis) OF K Offenbach (Stadt) OF Oldenburg (Kreis) OL K Oldenburg (Stadt) OL Olpe OE Ortenaukreis OG Osnabrück (Kreis) OS K Osnabrück (Stadt) OS Ostalbkreis (Aalen) AA Ostallgäu OAL Osterholz OHZ Osterode Harz OHA Ostholstein OH Ostprignitz-Ruppin OPR Ostvorpommern OVP P Paderborn PB Parchim PCH Passau (Kreis) PA K Passau (Stadt) PA Peine PE Pfaffenhofen a.d. Ilm PAF Pforzheim PF Pinneberg PI Pirmasens (Stadt) PS Plön PLÖ Potsdam P Potsdam-Mittelmark PM Prignitz PR R Rastatt RA Ravensburg RV Recklinghausen RE Regen REG Regensburg R Regensburg (Kreis) R K Remscheid RS Rems-Murr-Kreis WN Rendsburg-Eckernförde RD Reutlingen RT Rhein-Erft-Kreis BM Rhein-Hunsrück-Kreis SIM Rheinisch-Berg.-Kreis GL Rhein-Lahn-Kreis EMS Rhein-Neckar-Kreis HD K Rhein-Pfalz-Kreis LU K Rhein-Sieg-Kreis SU Rhön-Grabfeld NES Rosenheim (Kreis) RO K Rosenheim (Stadt) RO Rostock HRO Rotenburg (Wümme) ROW Roth RH Rottal-Inn PAN Rottweil RW Rüdesheim (Rheingau-Taunuskreis). RÜD Rügen RÜG S Saale-Holzland-Kreis SHK Saalekreis SK Saale-Orla-Kreis SOK Saalfeld-Rudolstadt SLF Saarbrücken Stadtverband (m. Völkl.) SB Saarlouis SLS Saar-Pfalz-Kreis HOM Sächsische Schweiz PIR Salzgitter SZ Salzlandkreis SLK Sankt Wendel WND Schaumburg SHG Schleswig-Flensburg SL Schmalkalden-Meiningen SM Schwabach SC Schwäbisch-Hall SHA Schwalm-Eder-Kreis HR Schwandorf SAD Schwarzwald-Baar-Kreis VS Schweinfurth (Kreis) SW K Schweinfurth (Stadt) SW Schwerin (Stadt) SN Segeberg SE Siegen SI Sigmaringen SIG Sömmerda SÖM Soest SO Solingen SG Soltau-Fallingbostel SFA Sonneberg SON Speyer SP Spree-Neiße SPN Stade STD Starnberg STA Steinburg IZ Steinfurt ST Stendal SDL Stormarn Stralsund Straubing Straubing-Bogen Südliche Weinstraße (inkl. Bad Bergzabern) Südwestpfalz (Pirmasens Kreis) Suhl (Stadt) T Teltow-Fläming Tirschenreuth Traunstein Trier Trier-Saarburg Kreis Tübingen Tuttlingen U Uckermark Ücker-Randow Uelzen Ulm Unna Unstrut-Hainich-Kreis Unterallgäu V Vechta Verden Viersen Vogelsbergkreis Vogtlandkreis W OD HST SR SR K S SÜW PS K SHL TF TIR TS TR TR K TÜ TUT UM UER UE UL UN UH MN VEC VER VIE VB V Waldeck-Frankenberg KB Waldshut WT Warendorf WAF Wartburgkreis(Eisenach) WAK Weiden/Opf. WEN Weilheim-Schongau WM Weimar (Stadt) WE Weimarer-Land AP Weissenburg- Gunzenhausen WUG Werra-Meissner-Kreis ESW Wesel WES Westerwaldkreis WW Wetteraukreis FB Wiesbaden WI Wilhelmshaven WHV Wismar (Stadt) HWI Wittenberg WB Wittmund WTM Wolfenbüttel WF Wolfsburg WOB Worms WO Würzburg (Kreis) WÜ K Würzburg (Stadt) WÜ Wunsiedel i. Fichtelgeb. WUN Wuppertal W Z Zollernalbkreis Zweibrücken Zwickau (Stadt) Zwickauer Land BL ZW Z Z K - 3 -

4 - 4 - Schlüssel 012: Land, Gebiet Länder und Gebiete, Staatsangehörigkeiten, internationale Auto-Kennzeichen Auto-Kennzeichen A Ägypten Äquatorialguinea Äthiopien Afghanistan Albanien Algerien Andorra Angola Antigua und Barbuda Arabische Republik Jemen Argentinien Armenien Aserbaidschan Australien B Bahamas Bahrain Bangladesch Barbados Belgien Belize Benin (Dahome) Bhutan Birma (Myanmar) Bolivien Bosnien-Herzegowina Botswana Brasilien Brit. Jungferninsel Brunei Darussalam Bulgarien Burkina Faso Burundi C Chile China (VR) einschl.tibet China, Republik - Taiwan Cookinseln Costa Rica D Dänemark Deutschland Dominikanische Republik Dschibuti E Ecuador ehemalige Sowjetunion El Salvador Elfenbeinküste Eritrea Estland F Fidschi-Inseln Finnland Frankreich G Gabun Gambia Georgien Ghana Gibraltar Grenada Griechenland ET GQ ETH AFG AL DZ AND ANG AG YAR RA ARM AZ AUS BS BRN BD BDS B BZ BJ BHT MYA BOL BIH RB BR VG BRU BG BF RU RCH VRC RC COO CR DK D DOM DJI EC SU ES CI ER EST FJI FIN F G WAG GE GH GBZ WG GR Großbritannien Guatemala Guayana Guinea Guinea-Bissau H Haiti Honduras Hongkong I Indien Indonesien Irak Iran, Islamische Republik Irland Island Israel Italien J Jamaika Japan Jemen Jordanien K Kambodscha Kamerun Kanada Kap Verde Kasachstan Katar Kenia Kirgisien Kiribati Kolumbien Komoren Kongo, Volksrepublik Kongo, Dem. Republik Korea; Republik Kroatien Kuba Kuwait L Laotische Dem. Volksrep. Lesotho Lettland Libanon Liberia Libyen Liechtenstein Litauen Luxemburg M Madagaskar Malawi Malaysia Malediven Mali Malta Marokko Marshall-Inseln Mauretanien Mauritius Mazedonien Mexiko GB GCA GUY GUI GUB RH HN HK IND RI IRQ IR IRL IS IL I JA J ADN JOR K CAM CDN CPV KZ Q EAK KS KIR CO COM RCB CGO ROK Y C KWT LAO LS LV RL LB LAR FL LT L RM MW MAL MDV RMM M MA MIS RIM MS MK MEX

5 - 5 - Mikronesien Moldawien Monaco Mongolei Mosambik N Namibia Nauru Nepal Neuseeland Nicaragua Niederl.Antillen Niederlande Niger Nigeria Niue Norwegen O Oman Österreich P Pakistan, Islamische Rep. Palau Panama Papua-Neuguinea Paraguay Peru Philipinen Pitcairn-Inseln Polen Portugal R Ruanda Rumänien Russische Foederation S Salomonen Sambia Samoa/Marianeninseln San Marino Sao Tome und Principe Saudi-Arabien Schweden Schweiz Senegal Serbien u. Montenegro Seychellen Sierra Leone Simbabwe Singapur Slowakei Slowenien Somalia Spanien Sri Lanka (Ceylon) St. Helena einschl. Ascens St. Kitts und Nevis Süd Korea, Republik Südafrika Sudan Surinam Swasiland Syrien MNS MD MC MGL MOC NAM WAI NEP NZ NIC NA NL RN NGR NIU N OM A PK PLA PA PNG PY PE RP PIT PL P RWA RO RUS SLB Z WES RSM STP SA S CH SN SCG SY WAL ZW SGP SK SLO SO E CL STH STK ROK ZA EAS SME SD SYR Tschechische Republik Tunesien Türkei Tuvalu U Uganda Ukraine Ungarn Uruguay USA V Vanuatu Vatikanstadt Venezuela Vereinigte Arab. Emirate Vereinigte Staaten von Amerika Vietnam W Weissrussland (Belarus) Westsamoa Windward Ins. St. Lucia Z Zentralafrik. Republik Zypern Ü Übriges Amerika Übriges Asien Übriges Europa Übriges Ozeanien sonstige Staatenlos Ungeklärt Ohne Angabe CZ TN TR TUV EAU UA H ROU USA VAN V YV UAE USA VN BY WES WL RCA CY AME ASI EUR WS STL UGK OA T Tadschikistan Tansania Thailand Togo Tonga Trinidad und Tobago Tschad TAD EAT THA RT TON TT TCH

6 - 6 - Schlüssel 030: Studienfach Studienfach / Schlüssel B. Sc. M. Sc. B. A. M. A. B. 2F M. Ed. Sonst. Prüfungen Prom. 008 English Studies /36/37/ Architektur Bauingenieurwesen Bioingenieurwesen Biologie / Biologie und ihre Vermittlung Biotechnologie Chemie /37/ Chemie und ihre Vermittlung Computational Sciences in Engineering Darstellendes Spiel Elektrotechnik Erziehungswissenschaft Finanz- u. Wirtschaftsmathematik Geoökologie Germanistik/Deutsch /36/37/ Geschichte /37/ Informatik Informations-Systemtechnik Integrierte Sozialwissenschaften Internet Technologies and Information Systems Kraftfahrzeugtechnik Kultur der techn.-wissenschaftl. Welt Kunstvermittlung Kunstwissenschaft Lebensmittelchemie Luft- und Raumfahrttechnik Maschinenbau Mathematik /36/37/ Mathematik und ihre Vermittlung Medientechnik und Kommunikation Medienwissenschaften Mobilität und Verkehr Musik/Musikpädagogik /36/ Nachhaltiger Gewässerschutz (ProWater) Organisationskulturen u. Wissenstransfer Personalentwicklung im Betrieb Pharmazie Physik /37/ Physik und ihre Vermittlung Psychologie Sachunterricht Psychologische Psychotherapie Sport/Bewegungspädagogik /36/ Theologie evangelisch /36/ Umweltingenieurwesen Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsingenieurwesen/Bauing Wirtschaftsingenieurwesen/Elektrotech Wirtschaftsingenieurwesen/MBau Wirtschaftswissenschaftl. Aufbaustudium Bachelor - Abschlüsse: 01 B. 2F = 2-Fächer-Bachelor 82 B. Sc. = Bachelor of Science 82 B. A. = Bachelor of Arts Stand: 01/2012 Master - Abschlüsse: 30 M. Ed. = Master of Education (Lehramt an Grundschulen) 36 M. Ed. = Master of Education (Lehramt an Hauptschulen) 37 M. Ed. = Master of Education (Lehramt an Realschulen) 64 M. Ed. = Master of Education (Lehramt an Gymnasien) 88 M. Sc. = Master of Science 88 M. A. = Master of Arts Sonstige Prüfungen: 08 Staatsexamen 11 Diplom an Universitäten 94 Weiterbildung

7 - 7 - Schlüssel 036: Hochschulen in Deutschland Hochschulort Hochschule Schlüssel A Aachen Fachhochschule AC FH Aachen Hochschule für Musik AC HM Aachen Kath. Hochschule AC KF Aachen Technische Hochschule AC TH Aachen Priv. FH für Ökonomie und E PF Aalen Fachhochschule AA FH Albstadt Hochschule f. Technik SIG F2 Alfter Alanus Hochschule SU AH Amberg FH Amberg-Weiden AM FH Ansbach Fachhochschule AN FH Arnstadt FH Kunst IK FH Aschaffenburg FH Würzburg-Schweinfurt, AB FH Abtl. Aschaffenburg Aschersleben FH Polizei Sachsen-Anhalt ASL VF Augsburg Fachhochschule A FH Augsburg Universität A U B Bad Hersfeld HS d. Dt. Gesetzl. Unfallvers. HEF FH Bad Homburg accadis Hochschule HG HS Bad Honnef Internationale FH (IFH) f. SU IF Touristik Bad Mergentheim Duale HS BaWü (BA) TBB DH Bad Münstereifel VerwFH f. Rechtspflege EU VF Bamberg Universität BA U Bamberg Hochschule CO HS Bayreuth HS für evang. Kirchenmusik BT KH Bayreuth Universität BT U Benediktbeuren Philosoph.-Theolog. HS GAP KH Benediktbeuren Kath.Stiftungs-FH GAP KS Bergisch-Gladbach FH der Wirtschaft PB F2 bbw Hochschule B AB Akkon HS B AH AMD Akad.Mode&Design B AM EBC Hochschule B BS Mediadesign Hochschule B DH DEKRA Hochschule B DK European College of Liberal B EC Arts Evangelische Hochschule B EF Europ.School of B EM and Tech. ESMOD Internat. B ES KunstHS für Mode HS für Wirtschaft und Recht B FB Steinbeis HS B FH ASH f. Sozialarb.u.Sozialpäd. B FS HS für Technik u. Wirtschaft B FT Freie Universität B FU HWR, FB Wirtschaft B FW German open Business B GB School HS für Schauspielkunst B H3 Kunsthochschule B H4 Uni der Künste B HK Hochschule für Musik B HM Hertie School of Governance B HS ESCP Europe B HW Wirtschafshochschule Kath. Hochschule f. B KF Sozialwesen Macromedia FH d. Medien B MF HS f. Medien,Kommunikation B MH u. Wirtsch. Charite-Universitätsmedizin B MU SRH-Hochschule B OT Design Akademie B P2 HS für Gesundheit und Sport B P3 IB Hochschule B P4 BEST - Sabel FH B PF Psychologische HS B PH HS der populären Künste B PK International Psychoanal. B PU University Quadriga Hochschule B QH Touro College B TC Beuth - HS für Technik B TF Technische Kunsthochschule B TK Technische Universität B TU Humboldt-Universität B U HWR, FB Verwaltung, Recht, B V2 Polizei FH Bund f. öff. Verw., B V3 FB Sozialvers. FH Bund FB Auswärtige B VF Angelegenheiten Dt. Uni f. Weiterbildung B WB HS für Wirtschaft, Technik B WT und Kultur Bernburg Hochschule Anhalt BBG FH Bethel Kirchliche Hochschule W K2 Biberach Fachhochschule BC FH Bielefeld FH d. Diakonie BI DU Bielefeld Fachhochschule BI FH Bielefeld FH des Mittelstandes (FHM) BI FM Bielefeld Universität BI U Bielefeld FH f. öffentl. Verw. NRW BI VF Bielefeld FH Wirtschaft PB F4 Bierbronnen Priv. Wissenschaftliche HS WM HS Bingen Fachhochschule MZ FH Birkenfeld FH Trier, Standort Birkenfeld TR F2 Bocholt FH Gelsenkirchen GE F2 Abt. Bocholt Bochum EBZ Business School BO EB Bochum Technische FH (TFH) BO F3 Bochum FH für Gesundheisber. NRW BO FG Bochum Fachhochschule BO FH Bochum Folkwang-Hochschule Essen, BO HM Abt. Bochum Bochum Ev. FH Rhld.-Westf.-Lippe, BO KF Abt. Bochum Bochum Ruhruniversität BO U

8 - 8 - Bonn FH f. Ökon. u. BN PF Essen, Abt. Bonn Bonn HS der BN SG Sparkassenfinanzgruppe Bonn Universität BN U Bottrop FH Westliches Ruhrgebiet BOT FH Brandenburg Fachhochschule BRB FH Braunschweig HS für Bildende Künste BS HK Braunschweig Technische Universität BS TU Bremen HS d.gesundheitswissensch. HB AH Bremen Hochschule HB FH Bremen HS für intern. Wirtschaft und HB HI Logik (HIWL) Bremen Hochschule für Künste HB HK Bremen Jacobs University HB IU Bremen Universität HB U Bremen Hochschule für öffentl. HB VF Verwaltung Bremerhaven Hochschule HB H Brühl Europäische FH (EUFH) BM EU Brühl FH Bund FB Nachrichtend. BM FB Abt.Verf.Sch. Brühl FH Bund öff. Verwalt.,FB K VF Allg. innere Verw. Buxtehude Hochschule21 STD HS C Calw HS f. Wirtschaft u. Medien CW FH Celle FH der Wirtschaft Hannover CE PF in Celle Chemnitz Technische Universität C TU Clausthal Technische Universität GS TU Coburg Fachhochschule CO FH Cottbus HS Lausitz, Abt. Cottbus CB FH Cottbus Brandenburgische TU CB TU Cottbus HS Lausitz, Abt. Cottbus SFB FH D Darmstadt Hochschule DA FH Darmstadt Evangelische Hochschule DA KF (EHD) Darmstadt Wilhelm Büchner HS DA PF Darmstadt Technische HS DA TU Deggendorf Fachhochschule DEG FH Dessau HS Anhalt, Abt. Dessau DE FH Detmold FH Ostwestfalen-Lippe LIP H2 Detmold HS für Musik LIP HM Dieburg FH Darmstadt, Abt. Dieburg DA VF Diepholz FH f. Wirtschaft u. Technik DH FH Dortmund Fachhochschule DO FH Dortmund Intern.School of DO IS Dortmund Folkwang HS Essen, Abt. DO MH Dortmund Dortmund FH f. Ökonom. u. Managem. DO PF Essen in DO Dortmund Universität DO U Dresden Palucca Hochschule für Tanz DD AK Dresden Euro-Business-Colleg DD EC Dresden Ev. HS für Soziale Arbeit DD FH Dresden HS für bildende Künste DD HK Dresden HS für Musik DD HM Dresden HS für Kirchenmusik DD HS Ev. Luth. Landeskirche Dresden FH f. Technik u. Wirtschaft DD HT Dresden Priv. FH Dresden DD PF Dresden Internat. University GmbH DD PU Dresden Technische Universität DD TU Duisburg Folkwang-Hochschule Essen, DU HM Abt. Duisburg Duisburg FH f. Ökonomie u. DU PF Duisburg Universität DU U Duisburg FH f. öff. Verwaltung NRW, DU VF Abt. Duisburg Düsseldorf AMD Akademie Mode u. D AM Desgin HH in Düsseldorf Düsseldorf HS f. internat. D EB Düsseldorf Fliedner FH D FF Düsseldorf Fachhochschule D FH Düsseldorf Kunstakademie D HK Düsseldorf Robert-Schumann - D HM HS f. Musik Düsseldorf FH f. Ökonom. u. Managem. D PF Essen in Düsseldorf Düsseldorf Universität D U E Eberswalde HS für nachhaltige Entwicklung BAR FH Edenkoben FH für Finanzen LD VF Eichstätt Kath. Universität EI U Elsfelth HS Wilhelmshav. / Odenburg OL F2 / Elsfleth in Elsfleth Elstal Thelog. Seminar der ev. HVL FH Freikirche Emden HS Emden/Leer EMD FH Erding FH für angew. ED PF Erfurt Fachhochschule EF FH Erfurt Adam-Ries-Fachhochschule EF PF Erfurt Universität EF U Erlangen/Nürnberg Universität ER U Essen Folkwang-Hochschule E HM Essen Neue FH f. Ökonomie u. E P2 Esslingen Hochschule ES FT F Flensburg FH Schleswig-Holstein FL FH Flensburg Universität FL U Frankfurt/Oder Europa-Universität Viadrina FF EU Frankfurt Fachhochschule F FH Frankfurt Frankfurt School of Finance F HB & Mangement Frankfurt HS f. Bildende Künste F HK Frankfurt HS f. Musik u. Darstellende F HM Kunst Frankfurt Philosophisch-Theol.HS F KH Frankfurt Provadis School of F MS Intern.Managm.u.Tech. Frankfurt Provadis School of intern. F PF Frankfurt Universität F U

9 - 9 - Freiberg TU Bergakademie FG U Freiburg Fachhochschule Offenburg FR F2 Freiburg Ev. Hochschule FR FH Freiburg Staatliche HS für Musik FR HM Freiburg Katholische Hochschule FR KF Freiburg Pädagogische Hochschule FR PH Freiburg Universität FR U Friedberg Technische HS Mittelhessen FB FH Friedensau Theologische HS HAL KH Friedrichshafen Duale HS BaWü (BA) FN DH Friedrichshafen Zeppelin Uni FN U Fulda Fachhochschule FD FH Fulda Theologische Fakultät FD KH Fürstenfeldbruck FH für öffentl. Verw. und FFB VF Rechtspflege Furtwangen Hochschule VS FH G Geisenheim Hochschule RheinMain WI F2 Geislingen FH Nürtingen Abt. Geislingen GP F2 Gelsenkirchen Fachhochschule GE FH Gelsenkirchen FH. öff. Verw. NRW, GE VF Abt. Gelsenkirchen Gera SRH FH für Gesundheit G PF Germersheim Universität Mainz, Abt. GER U Germersheim Gießen Technische HS Mittelhessen GI FH Gießen Freie Theolog. HS (FTH) GI FT Gießen Universität GI U Gießen Verwaltungs-FH Wiesbaden, GI VF Abt. Gießen Göppingen FH Esslingen - GP FH Abt.Goeppingen Görlitz HS Zittau/Görlitz in Görlitz ZI HW Gotha Thür. FH für öffentl. Verw. GTH VF Göttingen HS Hildesheim / Holzminden GÖ FH / Göttingen in Göttingen Göttingen Private Fachhochschule GÖ PF Göttingen Universität GÖ U Greifswald Ernst-Moritz-Arndt Universität HGW U Gummersbach FH Köln, Abt. Gummersbach K F2 Güstrow Verwaltungsfachhochschule GÜ VF Gütersloh FH f. Ökonomie u. GT PF H Hachenburg FH der Dt. Bundesbank WW VF Hagen FH Südwestfalen Abt. Hagen HA FH Hagen Fernuniversität HA UG Hagen FH f. öff. Verwaltung NRW, HA VF Abt. Hagen Halberstadt HS Harz, Abt. Halberstadt HBS FH Halle Burg Giebichenstein HAL HK Kunsthochschule Halle Pädagog. HS Halle/Köthen, HAL PH Abt. Halle Halle Universität HAL U Hamburg AMD Akdad. Mode&Design HH AM Hamburg HSBA School of Business HH BA Admin. Hamburg Euro Business College (EBC) HH BC Hamburg Bucerius Law School HH BS Hamburg Europäische Fernhochschule HH EF Hamburg HFH Hamburger Fern-HS HH FF Hamburg HS für Angew. Wissensch. HH FH Hamburg HS Fresenius Idstein in HH HH FI Hamburg Evangelische HS für HH FS Soziale Arbeit Hamburg Norddt. Akademie f. HH HF Finanzen & Steuerrecht Hamburg HS für Bildende Künste HH HK Hamburg HS f. Musik u. Darstellende HH HM Kunst Hamburg Hafencity Universität HH HU Hamburg Internat. Business School of HH IB Service Managm. Hamburg Macromedia FH d. Medien, HH MF München Abt. HH Hamburg MSH Medical School HH MS Hamburg DFI Brand Academy HH PF Hamburg Technische Universität HH TU Hamburg Universität HH U Hamburg Helmut-Schmidt-Universität HH UB Hamburg HS der Polizei HH VF Hameln HS Weserbergland (HSW) HM HS Hamm FH Hamm-Lippstadt HAM F2 Hamm SRH HS für Logistik und HAM FH Wirtschaft Hannover Hochschule H FH Hannover HS für Musik, Theater und H HM Medien Hannover Evangelische FH H KF Hannover Leibniz - Fachhochschule H LA Hannover Medizinische Hochschule H MH Hannover Private FH der Wirtschaft H PF Hannover Tierärztliche Hochschule H TI Hannover Universität H U Hannover Kommunale FH f. Verwl. in H VF Nieders.(PFH) Heibronn German Graduate School of HN BS Heide FH Westküste HEI FH Heidelberg Fachhochschule HD FH Heidelberg Universität für jüdische HD KH Studien Heidelberg Pädagogische HS HD PH Heidelberg Universität HD U Heidelberg FH Schwetzingen - HS für HD VF Rechtspflege Heidenheim Duale Hochschule BaWü HDH DH Heidenheim (BA) Heilbronn Duale Hochschule HN DH Heilbronn FH Heilbronn - HS f. Technik HN FH u. Wirtschaft Hennef FH Bonn-Rhein-Sieg, SU F3 Abt. Hennef Herford HS f. Kirchenmusik HE HK Herrsching FH für öffentl. Verw. Und STA V2 Rechtspflege Hildesheim HS Hildesheim / Holzminden HI FH / Göttingen in Hildesheim Hildesheim Universität HI U Hildesheim Norddt. HS für Rechtspflege HI V2 Hof Fachhochschule HO FH

10 Hof Höhr-Grenzhausen Holzminden Horb Höxter I Idar-Oberstein FH für öffentl. Verw. Und Rechtspflege FH Koblenz, Standort Höhr-Grenzhausen HS Hildesheim / Holzminden / Göttingen in Holzminden Duale Hochschule BaWü Horb (BA) FH Ostwestfalen-Lippe in Höxter FH Trier, Standort Idar-Oberstein HO VF WW FH HOL FH FDS DH LIP H3 TR F3 Idstein HS Fresenius RÜD PF Ilmenau Technische Universität IL TH Ingolstadt Fachhochschule IN FH Ingolstadt Kath. Universität Eichstätt, IN U Abt. Ingolstadt Iserlohn FH Südwestfalen MK FH Iserlohn Business and Information MK TS Tech.School Isny Priv. Fachhochschule RV PF J Jena Fachhochschule J FH Jena Universität J U Jülich FH Aachen, Abt. Jülich DN FH K Kaiserslautern Fachhochschule KL FH Kaiserslautern Technische Universität KL U Kamp-Lintford FH Rhein-Waal WES FH in Kamp-Lintford Karlsruhe Duale Hochschule BaWü KA DH Karlsruhe (BA) Karlsruhe Hochschule KA FH Karlsruhe Staatl. HS für Gestaltung KA HG Karlsruhe Staatl. Akademie der KA HK Bildenden Künste Karlsruhe Staatl. Hochschule für Musik KA HM Karlsruhe Karlshochschule Internat. KA PF University Karlsruhe Pädagogische HS KA PH Karlsruhe Karlsruher Institut für KA U Technologie (KIT) Kassel CVJM-Hochschule KS CV Kassel FH Bund für öffentl. Verw. KS FH in Kassel Kassel DIPLOMA-FH Nordhessen KS PF Kassel Universität (Kunsthoschule) KS U3 Kassel Universität (ohne KS UG Kunsthochsch.) Kassel VerwaltungsFH Wiesbaden, KS VF Abt. Kassel Kehl FH Kehl - HS für öffentl. OG VF Verwaltung Kempten Fachhochschule KE FH Kiel Fachhochschule KI FH Kiel Kunsthochschule KI HK Kiel Universität KI U Kleve FH Rhein-Waal in Kleve KLE FH Koblenz Fachhochschule KO FH Koblenz Universität Koblenz-Landau, KO U Abt. Koblenz Koblenz Priv. wiss. HS f. KO U3 Unternehmensführung Koblenz FH f.öffentl. Verw. Mayen, KO VF FB Polizei Köln Cologne Business School K CB Eur.Univ.o.Apl.Sc. Köln Fachhochschule K FH Köln FH des Mittelstandes K FM Köln HS Fresenius Idstein in Köln K FP Köln Kunsthochschule für Medien K HK Köln Hochschule für Musik K HM Köln Kath. HS Nordrhein- K KF Westfalen Köln Macromedia FH d. Medien K MF München, Abt. Köln Köln FH f. Ökonomie u. K P2 Essen in Köln Köln Private Rheinische FH K PF Köln Universität K U Köln Deutsche Sporthochschule K U2 Köln FH für öffentl. Verwaltung K V2 NRW, Abt. Köln Königswusterhausen FH f. Finanzwesen KW FH Konstanz HS f. Technik, Wirtschaft u. KN FH Gestaltung Konstanz Universität KN U Köthen HS Anhalt, Abt. Köthen KÖT FH Krefeld HS Niederrhein, Abt. Krefeld KR FH Künzelsau HS f. Techn. u. Wirtsch., Abt. Künzelsau HN F2 L Lahr Wissenschaftliche HS Lahr OG FW Landau Universität Koblenz-Landau LD U Landshut Fachhochschule LA FH Langen FH Bund öff. Verwalt. FB DA V4 Wetterdienst Leer Hochschule Emden/Leer LER FH Leipzig Dt. Telekom HS für L F2 Telekommunik. Leipzig AKAD Priv. HS L FB Leipzig HS für Graphik und L H3 Buchkunst Leipzig HS f. Musik u. Theater L HM Leipzig priv. Handelshochschule L HS Leipzig FH f. Technik, Wirtschaft u. L HT Kultur Leipzig Universität L U Lemgo FH Ostwestfalen-Lippe LIP H1 Leverkusen FH Köln in Leverkusen LEV FH Liebenzell Internationale HS CW IH Lingen HS Osnabrück in Lingen OS F3 Lippstadt FH Hamm-Lippstadt SO F2 Lörrach Duale HS BaWü (BA) LÖ DH Lübeck Fachhochschule HL FH Lübeck Musikhochschule HL HM Lübeck Universität HL U

11 Lübeck FH Bund FB Bundespolizei HL VF Ludwigsburg Pädagogische Hochschule LB PH Ludwigsburg Hochschule Ludwigsburg LB V2 Ludwigsburg Evangelische Hochschule LB FH Ludwigshafen Fachhochschule LU FH Lüneburg Universität LG U M Magdeburg Hochschule Magdeburg- Stendal MD FH Magdeburg Universität MD U Mainz Fachhochschule MZ F4 Mainz Katholische Fachhochschule MZ KF Mainz Universität MZ U Mainz FH Bund öff. Verwalt., FB MZ VF Eisenbahnwesen Mannheim Hochschule der MA BA Bundesagentur Mannheim Duale HS BaWü (BA) MA DH Mannheim Hochschule MA FT Mannheim HS f. Musik u. Darst. Kunst MA HM Mannheim Universität MA U Mannheim FH Bund öff. Verwalt., MA V2 FB Bundeswehrverw. Marburg Evangelische HS Tabor in MR EH Marburg Marburg FH für Archivwesen MR FH Marburg Philipps-Universität MR U Marl FH f. Ökonomie u. RE PF Essen in Marl Mayen FH f. öff. Verw., MYK VF FB Innere Verw. Meißen FH d. Sächsischen Verw. MEI F2 FB Finanz. u. Steuer Meißen FH d. Sächsischen Verw. MEI FH FB Rechtspflege Meißen FH d. Sächsischen Verw. MEI FV FB allg. Verwaltung Merseburg Uni Halle, Abt. Merseburg HAL U2 Merseburg Hochschule SK HS Meschede FH Südwestfalen Abt. HSK FH Meschede Mettmann FH der Wirtschaft Paderborn ME FH in Mettmann Minden FH Bielefeld, Abt. Minden MI FH Mittweida Hochschule MW HT Mönchengladbach HS Niederrhein, MG FH Abt. Mönchengladbach Moritzberg FH f. Religionspädagogik Z FH Mosbach Duale HS BaWü (BA) MOS DH Mühlheim VerwaltungsFH Wiesbaden, F VF in Mühlheim Mülheim FH Westliches Ruhrgebiet in MH FH Mülheim Münchberg FH Hof Abt. Münchberg HO F2 München AMD Akad. Mode u. Design M AM HH in München München HS für angew. Sprachen M AS München Universität d. BW M B2 FH-Studiengänge München Universität d. BW Universitäts-STG M BW München Munic Business School M EA München Fachhochschule M FH München HS Fresenius Idstein in M FP München München Akademie der Bildenden M HK Künste München HS für Musik und Theater M HM München HS für Politik M HP München HS für Fernsehen und Film M HS München Kath. StiftungsFH M KF München HS für Philosophie M KH München Macromedia FH der Medien M MF München Technische Universität M TU München Universität M U München FH für öffentl. Verw. und M VF Rechtspflege Münster Fachhochschule MS FH Münster Kunstakademie MS HK Münster Kath. HS Nordrhein- MS KF Westfalen in Münster Münster Philosophisch-Theol. HS MS KH Münster Deutsche HS der Polizei MS PH Münster Universität MS U Münster FH f. öffentl. Verwaltung MS V2 NRW, Abt. Münster Münster FH Bund f. öff. Verwaltung, FB Finanzen MS VF N Neubrandenburg Hochschule NB FH Neuendettelsau Ev. Augustana HS M AH Neuss Europäische FH Rhein/Erft NE EU in Neuss Neuss HS für internat. Wirtschaft NE HS Neuss FH f. Ökonomie u. NE PF Neu-Ulm Fachhochschule NU FH Nordhausen Fachhochschule NDH FH Nordkirchen FH für Finanzen COE VF Nürnberg Fachhochschule N FH Nürnberg Akademie der N HK Bildenden Künste Nürnberg Hochschule f.musik N HM Nürnberg Evangelische Hochschule N KF Nürtingen FH f. Kunsttherapie NT F3 Nürtingen HS f. Wirtsch., Landw. Und Landespflege NT FH O Oberursel Lutherisch-Theologische HS HG KH Offenbach HS für Gestaltung OF HK Oldenburg HS Wilhelmshav./ Oldenburg OL FH / Elsfleth in Oldenburg Oldenburg FH f. Wirtsch. u. Technik OL PF Oldenburg Universität OL U Oranienburg VerwaltungsFH d. Polizei BRB VF Brandenburg Osnabrück Hochschule OS FH Osnabrück Universität OS U Ottersberg Fachhochschule VER FH

12 P Paderborn FH der Wirtschaft PB F1 Paderborn Kath. HS NRW in Paderborn PB KF Paderborn Theologische Fakultät PB KH Pforzheim HS f. Gestaltung, Technik PF FH und Wirtschaft Pinneberg AKAD Fachhochschule RD BF Pirmasens FH Kaiserslautern PS FH Standort Pirmasens Potsdam Business School P BS Potsdam Fachhochschule P FH Potsdam FH f. Sport und P SH Potsdam Universität P U R Ravensburg- Weingarten Recklinghausen HS f. Technik u. SozWes. FH Gelsenkirchen Abt. Recklinghausen RV FH GE F3 Regensburg HS f. Kath. Kirchenmusik u. R KH Musikpäd. Reichenbach Westsächsische HS Zwickau, RC HS Abt.Reichenbach Remagen FH Koblenz KO F2 Standort Remagen Reutlingen Pädagog. HS Ludwigsburg, LB P2 Abt. Reutlingen Reutlingen HS f. Technik und Wirtschaft RT FT Reutlingen Theolog. Seminar RT TS Rheinbach FH Bonn-Rhein-Sieg SU F2 in Rheinbach Rheine Hochschule ST MH Rheinefeld FH f. Verwaltung u. RD V2 Dienstleistung Riedlingen Fernhochschule BC F2 Rosenheim Fachhochschule RO FH Rostock HS f. Musik u. Theater HRO HM Rostock Universität HRO U Rotenburg Verwaltungsfachhochschule ROF VF Rothenburg HS d. Sächs. Polizei NOL FH Rottenburg am HS f. Forstwirtschaft TÜ FH Neckar Rüsselsheim HS RheinMain, Rüsselsheim WI F3 S Saarbrücken Fachhochschule für Bergbau SB F2 Saarbrücken HS f. Technik u. Wirtsch. SB FH Saarbrücken HS der Bildenden Künste SB HK Saarbrücken HS für Musik SB HM Saarbrücken Dt. HS f. Prävention u. SB HS Gesundh.M. Saarbrücken Universität SB U Saarbrücken FH für Verwaltung SB VF Salzgitter HS Braunschweig- SZ FH Wolfenbüttel in Salzgitter Sankt Augustin FH Bonn-Rhein-Sieg SU FH in Sankt Augustin Sankt Augustin Philosophisch-Theol. HS SU KH Schmalkalden Fachhochschule SM FH Schneeberg Westsächsische HS Zwickau Z HS Abt. Schneeberg Schwäbisch Hall HS f. Techn. u. Wirtsch. SHA HT Heilbronn, Abt. Schw.Hall Schwäbisch Hall FH für Kunsttherapie SHA KH Schwäbisch- Hochschule f. Gestaltung AA FG Gmünd Schwäbisch- Pädagogische Hochschule AA PH Gmünd Schweinfurt FH Würzburg-Schweinfurt WÜ F2 Abt. Schweinfurt Schwerin Baltic College LDS BC Siegen FH f. Ökonomie und SI PF Siegen Universität SI UG Sigmaringen HS Albstadt-Sigmaringen SIG FH Soden-Allendorf DIPLOMA-FH Nordhessen ESW PF Soest FH Südwestfalen Abt. Soest SO FH Speyer HS für Verwaltungswiss. SP U Starnberg FH für öffentl. Verw.u. STA VF Rechtspflege Steinfurt FH Münster, Abt. Steinfurt ST FH Stendal HS Magdeburg-Stendal MD F3 Stralsund Fachhochschule HST FH Straubing FH Weihenstephan-Triesdorf, SR FH Abt. Straubing AKAD FH (ehem. Lahr) OG FH Duale Hochschule BaWü S DH (BA) Duale Hochschule S DP Präsidium HS der Medien S F2 FH f. Gestaltung S F3 HS für Technik S FH Akademie der Bildenden S HK Künste HS f. Musik u. Darstell. Kunst S HM Katholische HS Freiburg, S KF Campus Macromedia FH d. Medien S MF München, Abt. Stuttg. Universität S U Universität Hohenheim S U2 () Duale Hochschule BaWü S VA Verw.Akad. (BA) Freie HS, Seminar für S WH Waldorfpädagogik Suderburg HS Braunschweig- Wolfenbüttel in Suderburg UE FH T Trier Fachhochschule TR FH Trier Theologische Fakultät TR KH Trier Universität TR U Triesdorf FH Weihenstephan, Abt. AN F2 Triesdorf Trossingen HS für Musik TUT HM Tübingen Universität TÜ U Tuttlingen HS Furtwangen, Campus Tuttlingen TUT F3

13 U Ulm Hochschule für Technik UL FH Ulm Universität UL U V Vallendar Theologische Hochschule MYK KH Vechta FH f. Wirtschaft u. Technik VEC FH Vechta Universität VEC U Velbert / Heiligenhaus Villingen- Schwenningen Villingen- Schwenningen Villingen- Schwenningen FH Bochum in Velbert/Heiligenhaus Duale HS BaWü (BA) HS Furtwangen, Campus Villingen-Schwenningen HS für Polizei BO F2 VS DH VS F2 VS VF Z Zittau HS Zittau/Görlitz in Zittau ZI HT Zittau Internat. Hochschulinstitut ZI IH Zweibrücken FH Kaiserslautern ZW FH Standort Zweibrücken Zwickau Westsächsische HS Z HT Zwickau HS Fresenius Idstein in Zwickau Z PF Sonstige Hochschule Hochschule im Ausland 900 HS 999 HS W Wasserburg FH für öffentl. Verw. u. RO VF Rechtspflege Wedel Priv. Fachhochschule PI FH Weiden FH Amberg-Weiden AM F2 Weihenstephan Fachhochschule FS FH Weimar Hochschule für Musik WE HM Weimar Universität WE U Weingarten Pädagogische HS RV PH Weißenfels HS für Gesundheitswesen WSF PF Wernigerode HS Harz, Abt. Wernigerode WR FH Wernigerode FH f. Steuerverwaltung WR V2 FB Steuerverw. Wetzlar Techn. HS Mittelhessen LDK FH Wiesbaden EBS U für Wirtschaft und WI BS Recht Wiesbaden HS RheinMain, Wiesbaden WI FH Wiesbaden FH Bund f. öffentl. Verw.- WI V1 FB KriPo Wiesbaden Verwaltungs-FH WI VF Wildau Teschn. Hochschule KW TH Wilhelmshaven HS Wilhelmshav./ Oldenb./ WHV FH Elsfleth in Wilhelmshaven Winkel European Business School WI EB Wismar Fachhochschule HWI FH Witten/Herdecke Priv. Universität EN U Witzenhausen Universität Kassel, KS U2 Witzenhausen Wolfenbüttel HS Braunschweig- WF FH Wolfenbüttel in Wolfenbüttel Wolfsburg HS Braunschweig- WOB FH Wolfenbüttel in Wolfsburg Worms Fachhochschule WO FH Wuppertal HS für Musik Köln, W HM Abt. Wuppertal Wuppertal Kirchliche Hochschule W KH Wuppertal Universität W UG Würzburg FH Würzburg-Schweinfurt WÜ FH Abt. Würzburg Würzburg Hochschule für Musik WÜ HM Würzburg Universität WÜ U Schlüssel 040: Studienform 1 = Erststudium (1. Studienabschluss) 2 = Zweitstudium (weiterer Abschluss nach dem Erststudium, soweit nicht Nr. 3 bis 6. Auch Zweitabschluss im gleichen Studienfach) 3 = Aufbaustudium (Voraussetzung: Ein (bestimmter) 1. Abschluss, auch berufsbegleitend möglich) 4 = Ergänzungs-, Erweiterungs- und Zusatzstudium (Studien- oder berufsbegleitend möglich) Erweiterung von Lehramtsprüfungen ggf. auch ohne Neueinschreibung möglich. 5 = Promotion (nach anderem 1. Abschluss). Prüfung auch ohne Neueinschreibung möglich. 6 = Kontakt-/Weiterbildungsstudium ( in der Regel nach früherem 1. Studium, auch berufsbegleitend) 7= Konsekutiver Master (aufbauend auf den vorherigen Bachelorabschluss) 9 = Kein Abschluss (kein Abschluss in Deutschland angestrebt bzw. keine Abschlussprüfung möglich)

14 Schlüssel 042: Hochschulzugangsberechtigung (HZB = z.b. Abitur, Baccaleaureat) Schulart/Prüfung Erläuterungen Schlüssel (Beispiele für zugeordnete Einrichtungen bzw. Prüfungen) Nr. Gymnasien (ahr) Gesamtschule (ahr) 1. Erwerb der HZB in Deutschland 1.1 Allgemeine Hochschulreife (ahr) Gymnasien mit reformierter Oberstufe, Aufbaugymnasien, sonstige Gymnasien (ohne berufliche Gymnasien), kooperative Gesamtschulen 03 Einschl. Freier Waldorfschulen und Gymnasialzügen an Integrierten Gesamtschulen 06 Kollegschule (ahr) NRW Kollegschulen in Nordrhein-Westfalen, ggf. entsprechende Einrichtungen in anderen Ländern 12 Fachgymnasien (ahr)/ Berufsfachschule (ahr) Berufsoberschule(aHR) Berufliche Gymnasien, Wirtschaftsgymnasien, technische Gymnasien, frauenberufliche Gymnasien, auch Berufsausbildung mit Abitur und berufliche Förderschulen 18 Nur in Verbindung mit dem Zeugnis über die Ergänzungsprüfung zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife 21 Fachakademie (ahr) Einschl. Berufsakademien (ohne Baden-Württemberg) 24 Abendgymnasien (ahr) Einschl. Lehrgänge an Volkshochschulen (ehemalige DDR) 27 Kolleg (ahr) Institute zur Erlangung der Hochschulreife 29 Studienkolleg ) (ahr) Für Studienbewerber mit oder ohne früherem HZB-Erwerb im Ausland 31 Beruflich Qualifizierte (ahr) HZB nach 18 Abs. 4 Satz 1 NHG (u.a. Meister, staatl. Gepr. Techniker, staatl. Gepr. Betriebswirt., staatl. Anerk. Erzieher, und alle weiteren unter den Punkten 1-6 genannten Fälle) 34 Abschluss oder Zwischenprüfung Einschl. Fachhochschulstudiengänge an Gesamthochschulen an einer Fachschule oder entsprechender Studiengänge 35 Externenprüfung/ Lehrgänge bei Bundeswehr bzw. Bundesgrenzschutz, Sonstige Abschluss für Nichtschüler gemäß landesrechtlichen Vorschriften Studienberechtigung (z.b. aus staatlich nicht anerkannten Gymnasien), (ahr) Landesinterne Sonderregelungen Erwerb der HZB in Deutschland 1.2 Fachgebundene Hochschulreife (fghr) Fachgymnasium (fghr)/ Berufliche Gymnasien, Wirtschaftsgymnasien, technische Gymnasien, Abschluss o. Zwischen- frauenberufliche Gymnasien, Berufsoberschulen, technische Oberschulen prüfung an einer (ehemalige DDR). Einschl. Fachhochschulstudiengänge an Gesamthochschulen Fachschule (fghr) oder entsprechender Studiengänge 43 Studienkolleg (fghr) Für Studienbewerber mit oder ohne früherem HZB-Erwerb im Ausland 51 Begabtenprüfung (fghr) Prüfung für die Zulassung zum Hochschulstudium ohne Reifezeugnis (Immaturen- oder Z-Prüfung) bzw. für besonders begabte Berufstätige 52 Beruflich Qualifizierte HZB nach 18 Abs. 4 Satz 2 Nr. 1 NHG (Berufsausbildung i.v.m. Berufstätigkeit). (fghr) Abzugrenzen von der Begabtenprüfung- Immaturenprüfung (Schlüssel 52) 53 Sonstige Studien- Landesinterne Regelungen: An der TU BS: Alle Weiterbildungsstudiengänge 55 berechtigung (fghr)

15 Schulart/Prüfung Erläuterungen Schlüssel (Beispiele für zugeordnete Einrichtungen bzw. Prüfungen) Nr. 1. Erwerb der HZB in Deutschland 1.3 Fachhochschulreife (FHR) Gymnasium (FHR) Gesamtschule (FHR) Fachgymnasium (FHR) Abgang aus Gymnasien mit reformierter Oberstufe, Aufbaugymnasien, sonst. Gymnasien nach dem 12. Schuljahrgang 60 Abgang aus Gesamtschulen einschl. Freier Waldorfschulen und Gymnasialzügen an integrierten Gesamtschulen nach dem 12. Schuljahrgang 62 Abgang aus beruflichen Gymnasien, Wirtschaftsgymnasien nach dem 12. Schuljahrgang 64 Berufsoberschule (FHR) Abgang aus Berufsoberschulen nach dem 12. Schuljahrgang 65 Fachoberschule (FHR)/ Einschl. Fachoberschulen (Abendform), Spezialschulen und Spezialklassen 66 Erw. Oberschule (ahr) Kollegschule (FHR) NRW Kollegschulen in Nordrhein-Westfalen, ggf. entspr. Einrichtungen in anderen Einrichtungen 68 Abendgymnasium (FHR) Abgang aus Abendgymnasium nach dem 12. oder vergleichbaren Schuljahrgang 70 Berufsfachschule (FHR) Auch Berufsausbildung mit FH-Reife und berufliche Förderschulen, Höhere Handelsschulen (zweijährig), Höhere Berufsfachschulen (zwei- und dreijährig), Berufskolleg II 72 Kolleg (FHR) Institute zur Erlangung der Hochschulreife 75 Studienkolleg (FHR) Für Studienbewerber mit oder ohne früheren HZB-Erwerb im Ausland 76 Sonst. Studien- Einschl. Vorbereitungskurse an Fachhochschulen, Telekolleg, Berechtigung für Berechtigung (FHR) Beamten, Verwaltungsfachhochschulen, landesinterne Regelungen Erwerb der HZB im Ausland Allgemeine Deutsche und Ausländer, mit oder ohne Feststellungsprüfung Hochschulreife im Inland, jedoch ohne Besucher der Studienkollegs 39 Fachgebundene Hochschulreife Fachhochschulreife Deutsche und Ausländer, mit oder ohne Feststellungsprüfung im Inland, jedoch ohne Besucher der Studienkollegs 59 Deutsche und Ausländer, mit oder ohne Feststellungsprüfung im Inland, jedoch ohne Besucher der Studienkollegs 79

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate Afghanistan 825,00 900,00 Ägypten 425,00 450,00 Albanien 300,00 325,00 Algerien 425,00 475,00 Andorra 400,00 425,00 Angola 1.050,00 1.125,00 Anguilla (brit.) 1.350,00 1.475,00 Antiguilla und Barbuda 1.350,00

Mehr

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate zu 3 6 Afghanistan 825,00 900,00 1.100,00 1.150,00 Ägypten 425,00 450,00 550,00 600,00 Albanien 300,00 325,00 400,00 425,00 Algerien 425,00 475,00 575,00 600,00 Andorra 400,00 425,00 525,00 550,00 Angola

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a Berücksichtigung ausländischer Verhältnisse; Ländergruppeneinteilung ab 1. Januar 2010 In Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder ist die Ländergruppeneinteilung mit Wirkung ab 1. Januar

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Auslandsreisekostensätze

Auslandsreisekostensätze Auslandsreisekostensätze Die Auslandsreisekosten werden aufgrund der Reisegebührenvorschriften des Bundes festgesetzt. Sie wurden mit Verordnung BGBl. 483/1993 (idf BGBl. II Nr. 434/2001) kundgemacht und

Mehr

Liste der abgeschlossenen Akkreditierungsverfahren

Liste der abgeschlossenen Akkreditierungsverfahren wr wissenschaftsrat der wissenschaftsrat berät die bundesregierung und die regierungen der länder in fragen der inhaltlichen und strukturellen entwicklung der hochschulen, der wissenschaft und der forschung.

Mehr

德 国 应 用 科 技 大 学 名 录 ( 来 源 :2015 年 9 月 德 国 大 学 校 长 联 席 会 议 官 网 www.hochschulkompass.de)

德 国 应 用 科 技 大 学 名 录 ( 来 源 :2015 年 9 月 德 国 大 学 校 长 联 席 会 议 官 网 www.hochschulkompass.de) 序 号 学 校 名 称 学 校 性 质 成 立 年 份 博 士 授 予 权 Home Page 1 Fachhochschule Aachen 国 立 1971 否 http://www.fh-aachen.de 2 Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft 国 立 1962 否 http://www.htw-aalen.de 3 Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Mehr

41 Ludwigsburg, Landkreis 49,73 42 Vogtlandkreis, Landkreis 49,72 43 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis 49,60 44 Heilbronn, Landkreis 49,39

41 Ludwigsburg, Landkreis 49,73 42 Vogtlandkreis, Landkreis 49,72 43 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis 49,60 44 Heilbronn, Landkreis 49,39 Deutscher Lernatlas 2011 - Kleve, Landkreis Fakten zu Kleve, Landkreis Rang in der Kreise im verdichteten Umland 131 von 144 Einwohnerzahl (2009) 308.090 Bevölkerungsentwicklung 2009-2030 (in%) -0,2 %

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Reisekostenpauschalen 2015

Reisekostenpauschalen 2015 Afghanistan 30,00 20,00 95,00 Ägypten 40,00 27,00 113,00 Albanien 23,00 16,00 110,00 Algerien 39,00 26,00 190,00 Andorra 32,00 21,00 82,00 Angola 77,00 52,00 265,00 Antigua und Barbuda 53,00 36,00 117,00

Mehr

Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v.

Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v. Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v. Список вузов Германии, участвующих в программе «Немецкая стипендия» - Deutschlandsstipendium. accadis Hochschule Bad Homburg Adam-Ries-Fachhochschule

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012 mind. 24 weniger als 24, Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Afghanistan 30 20 10 95 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 71 48 24 190 Antigua und 42 28 14 85 Barbuda

Mehr

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH)

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH) Rankings Über dieses Fach Bachelor (FH) So schneiden die Hochschulen bei den ausgewählten Kriterien ab. Klicken Sie auf die Hochschulnamen um alle Ergebnisse zu sehen! [mehr Informationen] Werte einblenden

Mehr

TARIFE - AUSLANDSTELEFONIE

TARIFE - AUSLANDSTELEFONIE Afghanistan +93 0,46 Afghanistan-Mobil +93 0,46 Albanien +355 0,21 Albanien-Mobil +355 0,21 Algerien +213 0,14 Algerien-Mobil +213 0,16 Amerikanisch-Samoa +1684 0,13 Andorra +376 0,05 Andorra-Mobil +376

Mehr

Auslandstage- und er ab 1.5.2003 1. Die vom 1.5.2003 an geltenden Auslandstage- und er können der nachstehenden Liste entnommen werden. Besteht nach der Art des Dienstgeschäftes die Möglichkeit der Inanspruchnahme

Mehr

Übersicht über die ab 01. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Gültig ab: 01.

Übersicht über die ab 01. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Gültig ab: 01. EUR EUR EUR Afghanistan Afghanistan 25 95 1605 Ägypten Ägypten 33 113 2007 Albanien Albanien 19 110 1560 Algerien Algerien 39 190 2880 Andorra Andorra 26 82 1518 Angola Angola 64 265 4305 Antigua und Barbuda

Mehr

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Äquatorialguinea 50 33 17 226 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 77 52 26 265 Antigua und Barbuda 42

Mehr

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland Statistisches Bundesamt Außenhandel folge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland 2014 Erschienen am 18.09.2015 Weitere Informationen zur Thematik dieser Publikation unter: Telefon:

Mehr

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste 1 Reisekosten Ausland ab 01.01.2010 Land Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen bei einer Abwesenheitsdauer je Kalendertag von Pauschbetrag

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste

Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen Land bei einer Abwesenheitsdauer von mindestens 24 Stunden je für den An- und Abreisetag sowie bei einer Abwesenheitsdauer

Mehr

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg Repräsentative AUTOHAUS-Umfrage Inkassodienstleistungen deutscher Kfz-Innungen Stand: 24. August 2012 Von 231 befragten Kfz-Innungen in Deutschland haben 105 geantwortet und werden unten aufgelistet. Antwortmöglichkeiten

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) BWL (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2014... 2 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Lage und Verteilung

Mehr

Preisliste International für HegauData TELEFON - Produkte Preisliste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern

Preisliste International für HegauData TELEFON - Produkte Preisliste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern liste International liste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern +93 Afghanistan 0,505 +937 Afghanistan Mobil 0,705 +203 Ägypten 0,209 +20 Ägypten 0,209 +202 Ägypten 0,209 +2010

Mehr

Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV)

Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV) Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV) geändert durch Gesetz zur Umrechnung und Glättung steuerlicher Euro-Beträge (Steuer- Euroglättungsgesetz - StEuglG) vom 19.12.2000 (BGBl I S. 1790) Zu

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2015 - Beginn Wintersemester 2015/2016

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2015 - Beginn Wintersemester 2015/2016 Fachhochschule Aachen Aachen 17.07.2015 21.09.2015 Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 17.07.2015 19.10.2015 Fachhochschule - Hochschule für Technik Aalen 04.07.2015 05.10.2015 Fachhochschule

Mehr

Esistdavonauszugehen,dassdieAnzahlundBedeutungdieserGruppeStudierenderzunimmt,dadieseQualifizierungnichtnurfürdieIndividuen,sondern

Esistdavonauszugehen,dassdieAnzahlundBedeutungdieserGruppeStudierenderzunimmt,dadieseQualifizierungnichtnurfürdieIndividuen,sondern Deutscher Bundestag Drucksache 17/13460 17. Wahlperiode 14. 05. 2013 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Willi Brase, René Röspel, Dr. Ernst Dieter Rossmann, weiterer Abgeordneter

Mehr

Semesterferienübersicht Beginn Wintersemester 2014/2015 - Beginn Vorlesungszeit Sommersemester 2015

Semesterferienübersicht Beginn Wintersemester 2014/2015 - Beginn Vorlesungszeit Sommersemester 2015 Semesterferienübersicht Beginn - Beginn Fachhochschule Aachen Aachen 15.09.2014 06.02. 23.03. Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 06.10.2014 06.02. 07.04. Fachhochschule - Hochschule für

Mehr

Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder ab 1. Januar 2015

Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder ab 1. Januar 2015 Auslandstage- und er ab. Januar 205. Die vom. Januar 205 an geltenden Auslandstage- und er können der nachstehenden Liste entnommen werden. Besteht nach der Art des Dienstgeschäftes die Möglichkeit der

Mehr

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht) 801 Allgemeiner Maschinenbau 06 Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Mehr

Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV)

Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV) Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV) Nach 6 des Bundesreisekostengesetzes (BRKG) wird im Einvernehmen mit dem Auswärtigen Amt folgende

Mehr

Preisliste Preisliste Voip Basic (1029) Stand von: 04.02.2013

Preisliste Preisliste Voip Basic (1029) Stand von: 04.02.2013 In der Regel erfolgt die Abrechnung mit der Taktung 60/60. Taktungsabweichungen finden sich direkt im jeweiligen Eintrag. Die Preisangaben sind Netto-Minutenpreise zzgl. 19%MwSt. Interne Telefonie¹ kostenlos

Mehr

Reisekosten. 2032.4-F Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über. die Festsetzung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder

Reisekosten. 2032.4-F Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über. die Festsetzung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder 2 FMBl Nr. 1/2015 Reisekosten 2032.4-F Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über die Festsetzung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums

Mehr

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung. Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht)

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung. Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht) Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht) 801 Allgemeiner Maschinenbau 938 Angewandte Informatik 013 Architektur

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Auslandsreisekostentabelle 2014

Auslandsreisekostentabelle 2014 Unterdürrbacherstr. 101 97080 Würzburg Telefon 0931/98183 Telefax 0931/98115 Email: stb-philipp-klein@t-online.de Auslandsreisekostentabelle 2014 Ab 2014 wird das neue Reisekostenrecht gelten. Mit der

Mehr

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1.

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Steuerliche Behandlung Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2014 Aufgrund des 9 Absatz 4a Satz 5 ff. Einkommensteuergesetz werden

Mehr

Sunrise Festnetz Preise (National & International)

Sunrise Festnetz Preise (National & International) Nationale Nationale e (Festnetz) 0.040 0.050 Nationale e (Festnetz) 058 0.074 0.050 Nationale e (Festnetz) mit My Group 0.020 0.050 Anrufe auf das Sunrise Mobilnetz 0.260 0.050 Anrufe auf das Sunrise Mobilnetz

Mehr

Beschäftigungsfaktor Maschinenbau

Beschäftigungsfaktor Maschinenbau Beschäftigungsfaktor Maschinenbau Hamburg, Juni 2015 Agenda 01 02 03 04 05 Der Maschinenbau in Deutschland Beschäftigungsentwicklung im Maschinenbau Beschäftigungsanteile des Maschinenbaus Hochqualifizierte

Mehr

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht. Auslandspostgebühren - Neufestsetzung

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht. Auslandspostgebühren - Neufestsetzung Kurztitel Auslandspostgebühren - Neufestsetzung Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 455/1987 aufgehoben durch BGBl. Nr. 765/1996 /Artikel/Anlage Art. 1 Inkrafttretensdatum 01.01.1994 Außerkrafttretensdatum 31.12.1996

Mehr

Korken für Kork zentrale Sammelstellen in Städten und Landkreisen (D)

Korken für Kork zentrale Sammelstellen in Städten und Landkreisen (D) Korken für Kork zentrale Sammelstellen in Städten und Landkreisen (D) Dieses Verzeichnis enthält Links auf zentrale öffentliche Sammelstellen. Dezentral gibt es viele Schulen, Kirchengemeinden, Winzergenossenschaften

Mehr

FernUniversität in Hagen Eine Universität für alle, die mehr wollen oder mehr brauchen

FernUniversität in Hagen Eine Universität für alle, die mehr wollen oder mehr brauchen FernUniversität in Hagen Eine Universität für alle, die mehr wollen oder mehr brauchen Jochen Hölle-Kölling, Dezernent für Hochschulstrategie, FernUniversität in Hagen Tagung Auslage in Arbeit! Wie behindert(engerecht)

Mehr

Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013

Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013 Entgeltbestimmungen für den Tarif Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014

Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014 Entgeltbestimmungen für den Tarif Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), der T-Mobile

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Antragsinfo und Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung

Antragsinfo und Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Antragsinfo und Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Sehr geehrte Studienbewerberin, sehr geehrter Studienbewerber, füllen Sie bitte Ihren Antrag auf Einschreibung sorgfältig und ausführlich

Mehr

Hinweise. Abkürzungen U LA U-GH KH. Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule

Hinweise. Abkürzungen U LA U-GH KH. Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule Hinweise Abkürzungen U LA U-GH KH Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule Hochschule Schlüssel (AMD Akademie Mode und Design, Hamburg (Priv. FH)) jetzt Standort Hamburg 8071 (8070)

Mehr

Preisliste. Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos

Preisliste. Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos Preisliste Preisbrecher Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos Gesprächsgebühren pro Minute (Minutentakt) Cent/Min Cent/Min Interne

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2013 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten

Übersicht über die ab 1. Januar 2013 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Äquatorialguinea 50 33 17 226 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 77 52 26 265 Antigua und Barbuda 42

Mehr

Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen

Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen Inlandsgespräche (Vereinigte Staaten, Kanada & Guam): 1. Die Nummer 888-236-7527 wählen Internationale Gespräche: 1. Um EthicsPoint über

Mehr

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1.

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1.

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Regionaler Arbeitsmarktmonitor

Regionaler Arbeitsmarktmonitor Vorstellung des Projektes im Land NRW Februar 2010 Regionaler Arbeitsmarktmonitor Grundüberlegungen zur Einschätzung der Entwicklung regionaler Arbeitsmärkte in der gegenwärtigen Situation - Die BA hat

Mehr

congstar GmbH Preisliste Kabeltarife

congstar GmbH Preisliste Kabeltarife congstar GmbH Preisliste Kabeltarife Vorbemerkungen Die angegebenen Bruttopreise mit Umsatzsteuer (USt.) sind auf volle Cent bzw. auf hundertstel Cent aufgerundete Beträge. Maßgeblich für die Abrechnung

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

Institutionelle Mitglieder

Institutionelle Mitglieder Institutionelle Mitglieder innerhalb Deutschlands Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen, International Academy Hochschule Albstadt-Sigmaringen Hochschule für angewandte Wissenschaften

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüssel (1) - Art der Hochschulzugangsberechtigung Allgemeine Hochschulreife 03 Gymnasium Gymnasien mit reformierter Oberstufe; Aufbaugymnasien; sonstige

Mehr

Schlüsselverzeichnisse

Schlüsselverzeichnisse Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Blatt 1 von 2 Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Titelblatt Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Wichtiger Hinweis für Erhebungsstellen und

Mehr

Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen. Stunden je. Kalendertag

Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen. Stunden je. Kalendertag 1 Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 2014: Das Bundesfinanzministerium hat die Übersicht über die ab 1. Januar 2014 geltenden Pauschbeträge

Mehr

und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2015

und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2015 Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL FAX E-MAIL

Mehr

Arbeitsmarktzulassung

Arbeitsmarktzulassung Arbeitsmarktzulassung St and Febr uar 2011 Zentrale Auslandsund Information für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Neuausrichtung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens für ausländische Arbeitnehmer ab 1. Mai

Mehr

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.)

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.) Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen () Bachelor of Laws Es besteht die Möglichkeit als juristische Grundausbildung einen Bachelor of Laws, kurz (Legum

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013 Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2013...

Mehr

Börsenhandel mit Milchquoten

Börsenhandel mit Milchquoten Börsenhandel mit Milchquoten Übertragungsstellentermin: 013 7 ct Dr. Theo Göbbel Termin 02013 Ergebnisse vom 02. November 2013 - Bundesgebiet - Übertragungsbereich Gleichgewichtspreis in gegenüber Vorbörse

Mehr

AA Ostalbkreis Kreis Baden-Württemberg. ABI Anhalt-Bitterfeld (neu ab 7/2007) Kreis Sachsen-Anhalt (2) AC Aachen Stadt + Kreis Nordrhein-Westfalen

AA Ostalbkreis Kreis Baden-Württemberg. ABI Anhalt-Bitterfeld (neu ab 7/2007) Kreis Sachsen-Anhalt (2) AC Aachen Stadt + Kreis Nordrhein-Westfalen Kennbuchstabenliste für das LDK-Diplom (Druckversion als PDF-Dokument) LDK Orts- bzw. Stadtname Geltung Bundesland (Karten) 80 40 2 70 A Augsburg Stadt + Kreis Bayern AA Ostalbkreis Kreis Baden-Württemberg

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

!!"!!Mobile! BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014

!!!!Mobile! BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014 Entgeltbestimmungen für den Tarif BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der T-Mobile

Mehr

Fahrtkosten sind die tatsächlichen Aufwendungen, die dem Arbeitnehmer durch die persönliche Benutzung eines Beförderungsmittels entstehen.

Fahrtkosten sind die tatsächlichen Aufwendungen, die dem Arbeitnehmer durch die persönliche Benutzung eines Beförderungsmittels entstehen. Reisekosten Ausland (gültig ab 01.01.2014) Reisekosten können nach den Lohnsteuerrichtlinien 2015 bei einer beruflich veranlassten Auswärtstätigkeit anfallen. Durch das Gesetz zur Änderung und Vereinfachung

Mehr

Schlüsselverzeichnisse

Schlüsselverzeichnisse Blatt 1 von 244 Schlüsselverzeichnisse für die Studenten- und Prüfungsstatistik Blatt 2 von 244 Inhaltsverzeichnis Schlüsselverzeichnisse für die Studenten- und Prüfungsstatistik Titelblatt Inhaltsverzeichnis

Mehr

Reisekosten-Formular - Ausla

Reisekosten-Formular - Ausla # Reisekosten-Formular - Ausla Nr. Name: Beginn: Anlass: Reiseziel(e): Steuerliche Zuordnung: (Datum, Uhrzeit) Ende: (Datum, Uhrzeit) (z.b.: Freiberufliche Tätigkeit, Gewerbebetrieb, Arbeitnehmertätigkeit,

Mehr

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Betriebswirtschaftslehre www.wzl.rwth-aachen.de Produktionslogistik Betriebswirtschaftslehre

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Betriebswirtschaftslehre www.wzl.rwth-aachen.de Produktionslogistik Betriebswirtschaftslehre 1 Ort / / Aachen Amberg Logistik als Studiengang/Modul/Fach Fachdisziplin Adresse Rheinisch-Westfälische Technische www.wzl.rwth-aachen.de www.fh-aachen.de Amberg-Weiden Aschaffenburg Augsburg accadis

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Fahrtkosten-Ranking 2008

Fahrtkosten-Ranking 2008 2008 Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 06. Februar 2008 Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Mehr

Travel packs von Business Sunrise. Mit gutem Gewissen im Ausland arbeiten, surfen und telefonieren.

Travel packs von Business Sunrise. Mit gutem Gewissen im Ausland arbeiten, surfen und telefonieren. Travel packs von Business Sunrise. Mit gutem Gewissen im Ausland arbeiten, surfen und telefonieren. Business Sunrise travel packs data. Mit den neuen travel packs data von Business Sunrise können Sie überall

Mehr

Wohin Sie auch ziehen - Wir ziehen mit! Schenker Australia Pty. Ltd SCHENKERmove

Wohin Sie auch ziehen - Wir ziehen mit! Schenker Australia Pty. Ltd SCHENKERmove Wohin Sie auch ziehen - Wir ziehen mit! Schenker Australia Pty. Ltd SCHENKERmove Kontakt Schenker Australia P/L Umzuglogistik 43-57 South Centre Road Melbourne Airport, Vic 3045 Australia Tel.: +61 9344

Mehr

Übersicht über das deutsche Besteuerungsrecht an Lizenzgebühren nach Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)

Übersicht über das deutsche Besteuerungsrecht an Lizenzgebühren nach Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Fachbereich Thematik Abzugsteuerentlastung Übersicht über das deutsche Besteuerungsrecht an Lizenzgebühren nach Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Bitte beachten Sie: - Diese Liste erhebt keinen Anspruch

Mehr

Entgeltbestimmungen für den Tarif Team Voice und Data ab 1.11.2014

Entgeltbestimmungen für den Tarif Team Voice und Data ab 1.11.2014 Entgeltbestimmungen für den Tarif Team Voice und Data ab 1.11.2014 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der T-Mobile

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Produkt Business Mobile

Produkt Business Mobile Produkt Business Mobile (Stand 09/2014) Tarife National (je Minute) 0,0895 Mobil (je Minute) 0,0895 Ausland siehe Anlage Netzbetreiber SMS 0,0895 MMS 0,3900 Daten pro MB 0,2895 Monatliche Grundpreise BASIC

Mehr

Zur Rechtslage nach dem Zerfall der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien (SFRJ) ist auf Folgendes hinzuweisen:

Zur Rechtslage nach dem Zerfall der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien (SFRJ) ist auf Folgendes hinzuweisen: Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder nachrichtlich: HAUSANSCHRIFT

Mehr

Inhalt. Tabellenverzeichnis. BWL an Fachhochschulen 2011 D 1

Inhalt. Tabellenverzeichnis. BWL an Fachhochschulen 2011 D 1 BWL an Fachhochschulen 2011 D 1 Inhalt 1 Vielfältige Exzellenz im Fach BWL an Fachhochschulen... 2 1.1 Dimensionen und Indikatoren im Fach BWL an Fachhochschulen... 2 1.2 Ergebnisse im Fach BWL an Fachhochschulen

Mehr

Informationen zum Online-Bewerbungsverfahren

Informationen zum Online-Bewerbungsverfahren Informationen zum Online-Bewerbungsverfahren Vorwort Die Bewerbung für das 1. Fachsemester in den Masterstudiengängen Soziale Arbeit und Heilpädagogik ist nur noch mittels Online-Bewerbung möglich. Vom

Mehr

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte Übersicht über die verschiedenen Angebote Highschoolaufenthalte AIFS: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, China, Costa Rica, England Irland, Spanien Carl Duisberg Centren: USA, Kanada, Großbritannien,

Mehr

mhs Telefonie / VoIP Gesprächstarife

mhs Telefonie / VoIP Gesprächstarife mhs Telefonie / VoIP Gesprächstarife Gültig ab 01.04.2012 Schweiz Niedertarif CHF/Min. Normaltarif CHF/Min. Schweizer Festnetz 0.025 0.032 Schweizer Festnetz Corporate Access 058 0.04 0.08 Mobilnetz 078

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Rettungsleitstellen mit Zugriff auf das Windenergie-Notfall-Informationssystem - geordnet nach Kreisen bzw. Landkreisen

Rettungsleitstellen mit Zugriff auf das Windenergie-Notfall-Informationssystem - geordnet nach Kreisen bzw. Landkreisen Aachen Stand 05.11.2014 Kreise / Landkreise Leitstellen Zugang seit Rettungsleitstelle Kreis Aachen Feuerwehr Aachen Abt. Dezentrale Datenverarbeitung Rettungsleitstelle Kreis Aachen Feuerwehr Aachen Abt.

Mehr

Entwicklung der Privathaushalte 2011 bis 2030

Entwicklung der Privathaushalte 2011 bis 2030 Entwicklung der Privathaushalte 2011 bis 2030 Modellrechnungsergebnisse für den Regierungsbezirk Düsseldorf 1 Methodik der Modellrechnung zur Entwicklung der Privathaushalte Datenbasis: -Bevölkerungsvorausberechnung

Mehr

Schlüsselverzeichnisse

Schlüsselverzeichnisse Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Blatt 2 von 206 Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Titelblatt Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Wichtiger Hinweis für Erhebungsstellen und

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr