Abbildung 1: Anmeldemaske von Typo3

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abbildung 1: Anmeldemaske von Typo3"

Transkript

1 1. Anmeldung Das Backend von Typo3 (aktuell wird die Version verwendet) ist unter verfügbar. Da die Seite nur für interne Zwecke gedacht ist, ist der Zugriff per htaccess geschützt. Um die Schulungsumgebung öffnen zu können sind folgende Daten einzugeben: Benutzer: schulungen; Passwort: aristypo3. Auch für den Zugriff auf Typo3 selbst sind eine Benutzerkennung und ein entsprechendes Passwort erforderlich. In unserem Fall entspricht der Username ihrem Nachnamen (in Kleinbuchstaben, Umlaute ausgeschrieben z.b. ae). Das Passwort lautet aris2014 und sollte nach der erstmaligen Anmeldung im System geändert werden. Abbildung 1: Anmeldemaske von Typo3 2. Benutzungsoberfläche Wie in der nachfolgenden Abbildung dargestellt, ist der Arbeitsbereich im Backend von Typo3 in drei Bereiche untergliedert: Links: Modulleiste zur Übersicht der verfügbaren Funktionen Mitte: Navigationsansicht (wo bin ich gerade, wo mache ich etwas) Rechts: Detailansicht (z.b. Inhalte editieren, etc.) Abbildung 2: Der Arbeitsbereich von Typo3 Seite 1 von 17

2 3. Benutzereinstellungen ändern Über den Menüpunkt User Tools - Einstellungen (vgl. Abbildung 3) in der Modulleiste von Typo3 können Einstellungen wie das Passwort, die Sprache der Benutzeroberfläche und ähnliches geändert werden. Abbildung 3: Persönliche Einstellungen ändern 4. Seiteneigenschaften bearbeiten, neue Seiten anlegen und Seiten löschen In Typo3 gibt es in der Regel stets mehrere Möglichkeiten um bestimmte Aufgaben zu erledigen. Dies soll nachfolgend am Beispiel der Erstellung einer neuen Seite demonstriert werden. Wird in der Modulleiste der Menüpunkt Web Seite ausgewählt, so wird im mittleren Bereich der Benutzungsoberfläche (Navigationsansicht) eine Übersicht der momentan im System vorhandenen Seiten angezeigt, wobei die Struktur dieser Übersicht dem Windows-Explorer ähnelt. Um eine neue Seite zu erzeugen gibt es nun mehrere Möglichkeiten. Zum einen kann bei einer bereits vorhandenen Seite mit einem Klick der rechten Maustaste ein Kontextmenü geöffnet werden, welches verschiedene Funktionen zum Editieren, anlegen und löschen von Seiten zur Verfügung stellt. Abbildung 4: Kontextmenü zum Aufruf verschiedener Funktionen Seite 2 von 17

3 Die unmittelbar über das Kontextmenü aufrufbaren Funktionen bieten dabei folgende Möglichkeiten: Ansehen über diese Funktion kann eine Vorschau der gegenwärtig ausgewählten Seite im Browser aufgerufen werden (wie stellen sich die Inhalte für den Endnutzer dar) Disable bietet die Möglichkeit Seiten auszublenden bzw. zu verstecken, so dass diese für Endanwender auf dem Webauftritt nicht mehr sichtbar sind Bearbeiten über diesen Punkt können die Eigenschaften einer Seite editiert werden (z.b. Titel, etc.) Info Übersicht der wichtigsten Parameter einer Seite (z.b. Titel, Gültigkeitsdatum, Zugriff, etc.) Erstellungsverlauf/Rückgängig machen diese Funktion stellt eine Liste der zuletzt getätigten Aktionen zur Verfügung und bietet die Möglichkeit, Bearbeitungsschritte wieder rückgängig zu machen Weiterführende Funktionen zum Anlegen und löschen von Seiten können beim Kontextmenü über den Punkt Page Actions aufgerufen werden (vgl. Abbildung 4): Neu Anlegen einer neuen Seite Ausschneiden über diese Funktion können bestehende Seiten an eine andere Stelle im Seitenbaum verschoben werden Kopieren bietet die Möglichkeit eine Kopie einer bestehenden Seite zu erstellen Löschen löschen einer Seite Die Auswahl eines der beiden Menüpunkte Ausschneiden oder Kopieren bewirkt dabei, dass bei einem erneuten Aufruf des Kontextmenüs weitere Funktionen angeboten werden, über die die Position der zu kopierenden bzw. der zu verschiebenden Seite im Seitenbaum bestimmt werden kann. Abbildung 5: Kontextmenü zum Anlegen und löschen von Seiten Über den Menüpunkt Einfügen nach wird die entsprechende Seite auf derselben Ebene im Seitenbaum eingefügt, wie die Seite, über die das Kontextmenü aufgerufen wurde. Mittels dem Menüpunkt Einfügen in wird die entsprechende Seite als Seite 3 von 17

4 Unterseite derjenigen Seite in den Seitenbaum integriert, über die das Kontextmenü aufgerufen worden ist. Anzumerken ist in diesem Zusammenhang, dass es seit der Version 4.5 in Typo3 auch möglich ist, Seiten per Drag&Drop zu verschieben bzw. zu kopieren. Um Seiten zu verschieben genügt es, diese mit gedrückter, linker Maustaste an die neue Position im Seitenbaum zu ziehen. Für das Kopieren einer Seite muss während des Verschiebens lediglich einmal die Strg-Taste gedrückt werden. Neben den Seitenbezogenen Features stehen im Kontextmenü über den Punkt Branch Actions noch weitere Funktionen zur Verfügung. Im Rahmen unserer Übungen sind dabei jedoch allenfalls die beiden Funktionen interessant, mittels derer Äste des Seitenbaums aufgeklappt ( Expand Branch ) bzw. zugeklappt ( Collapse Branch ) werden können. Ein entsprechendes Auf- und Zuklappen der Äste des Seitenbaums ist allerdings über die dreieckigen Icons (vgl. Abbildung 6) links neben den Seitentiteln auch jederzeit ohne den Aufruf des Kontextmenüs möglich. Die beiden Funktionen Exportieren in.t3d und Importieren aus.t3d können genutzt werden, um Seitenstrukturen bzw. Inhalte in andere Projekte zu übertragen bzw. Daten aus anderen Typo3-Projekten zu übernehmen. Diese beiden Funktionen werden im Rahmen unserer Übungen allerdings ebenfalls nicht benötigt und sind primär für Administratoren gedacht. Durch die Funktion Als Startpunkt für den Seitenbaum festlegen wird eine temporäre Filterung des Seitenbaums vorgenommen. Dies bedeutet, die ausgewählte Seite wird in der Navigationsansicht als Ausgangspunkt verwendet und darüber liegende Seiten werden ausgeblendet. Eine solche Filterung kann gerade bei umfangreichen Projekten hilfreich sein, um einen besseren Überblick über die momentan zu bearbeitenden Seiten zu erhalten. Alternativ ist es auch möglich die Darstellung der Seiten in der Navigationsansicht einzuschränken, indem man auf das Trichter-Symbol oberhalb des Seitenbaums klickt (vgl. Abbildung 7, zweites Symbol von links). Dadurch wird ein Eingabefeld geöffnet, in das der gewünschte Begriff eingegeben werden kann, der für die Filterung herangezogen werden soll. Abbildung 6: Kontextmenü für das auf- und zuklappen von Ästen des Seitenbaums Eine weitere Möglichkeit um neue Seiten anzulegen stellen die beiden Icons oberhalb der Navigations- bzw. der Detailansicht dar, welche in Form einer Dokumentenseite, die zusätzlich mit einem grünen Plus-Symbol versehen sind, gestaltet sind (vgl. Abbildungen 4 und 7). Abbildung 7: Funktionsleiste oberhalb der Navigations- bzw. der Detailansicht Seite 4 von 17

5 Zunächst soll dabei der Funktionsaufruf über das Icon (Abbildung 7, links), welches oberhalb der Navigationsansicht positioniert ist betrachtet werden, da das Interaktionsdesign dieser Funktion mit der Einführung von Typo3 4.5 vollständig überarbeitet worden ist. In der aktuellen Version von Typo3 bewirkt ein Klick auf dieses Icon, dass unterhalb des Icons eine weitere Leiste mit Symbolen eingeblendet wird. Diese repräsentieren die verschiedenen Seitentypen, die in Typo3 zur Verfügung stehen (vgl. Abbildung 8), wobei Administratoren die Möglichkeit haben zu bestimmen, welche Seitentypen den Anwendern überhaupt zur Auswahl gestellt werden sollen. Für unsere Übungen wird ausschliesslich der Seitentyp Standard benötigt (das Icons ganz links). Abbildung 8: Seitenerstellung mittels des Icons oberhalb der Navigationsansicht Wird nun der Mauszeiger über diesem Icon positioniert, so verändert sich dieser zu einem Kreuz, um zu illustrieren, dass nun das entsprechende Icon per Drag&Drop an der gewünschte Stelle im Seitenbaum abgelegt werden kann, um somit dort eine neue Seite zu erstellen. Die Stelle an der die neue Seite angelegt wird, wird dabei über eine blaue Linie bzw. einen blauen Balken (im Falle von Unterseiten) illustriert (vgl. Abbildung 9, links). Nach dem anlegen kann ein entsprechender Seitentitel vergeben werden - standardmässig wird die Bezeichnung Default Title verwendet (vgl. Abbildung 9, rechts). Abbildung 9: Anlegen einer neuen Seite über die Navigationsansicht Verwendet man stattdessen für das Anlegen einer neuen Seite, das entsprechende Icon, welches links oberhalb der Detailansicht positioniert ist (vgl. Abbildung 7, rechts), so gestaltet sich der Prozess ein wenig anders. Durch die Auswahl dieses Menüpunktes wird in der Detailansicht (rechts) der Dialog Neuer Datensatz geöffnet, in welchem, durch einen Klick auf das entsprechende Pfeil-Symbol an der gewünschten Stelle, die neue Seite angelegt werden kann. Seite 5 von 17

6 Abbildung 10: Anlegen einer neuen Seite über die Detailansicht Nach der Wahl der Position öffnet sich in der Detailansicht anschliessend ein Dialog, über den der Titel, der Seitentyp und ggf. gewünschte Zugriffsbeschränkungen (Datum, Nutzer) der neuen Seite definiert werden können (Pflichtfelder sind dabei mit einem Ausrufezeichen markiert). Abbildung 11: Seiteneigenschaften definieren und Änderungen speichern Seite 6 von 17

7 Mit Hilfe der in der obigen Abbildung markierten Icons können diese Angaben anschliessend gespeichert werden oder ggf. kann die Aktion auch abgebrochen werden. Durch die Speicherung wird die Seite mit der entsprechenden Bezeichnung an der angegebenen Position im Seitenbaum eingefügt. Alternativ können neue Seiten auch über den Menüpunkt Web Funktionen erzeugt werden. Diese Variante hat den Vorteil, dass dabei gleich mehrere Seiten auf einmal erzeugt werden können. Standardmässig stehen bei dieser Funktion neun Felder für das Erstellen neuer Seiten zu Verfügung, wobei jedoch über den Button Add more lines bei Bedarf zusätzliche Felder eingeblendet werden können. Die Titel der einzelnen Seiten sowie deren Typ, können dabei über das entsprechende Formular definiert werden, so dass hier im Gegensatz zu den vorangehend beschriebenen Varianten kein weiterer Dialog für die Einrichtung der Seiten erforderlich ist (vgl. Abbildung 12) Abbildung 12: Verwendung des Menüpunktes "Funktionen" zum Anlegen neuer Seiten Es gibt in Typo3 also meist mehrere Wege um ans Ziel zu gelangen. So können neben dem Anlegen von neuen Seiten beispielsweise auch die Eigenschaften einer Seite (z.b. Seitentitel, Seitentyp, etc.) ebenfalls entweder über das Kontextmenü oder über einen Button in der Detailansicht bearbeitet werden. Welche Vorgehensweise dabei jeweils gewählt wird, hängt in erster Linie von den eigenen Vorlieben und dem jeweiligen Aufgabenkontext ab. 5. Seiteninhalte anlegen, bearbeiten und löschen Nachdem zuvor gezeigt wurde, wie neue Seiten angelegt bzw. deren Eigenschaften bearbeitet werden können, soll nun erläutert werden wie Seiteninhalte angelegt, editiert und gelöscht werden können. Hierzu gab es in früheren Versionen von Typo3 ebenfalls verschiedene Möglichkeiten (z.b. über das Kontextmenü). In der für unsere Schulung verwendeten Typo3 Version ist das Anlegen von Seiteninhalten allerdings nur noch über die entsprechenden Icons in der Detailansicht (rechter Frame) möglich. Abbildung 13: Funktionsleiste oberhalb der Detailansicht Seite 7 von 17

8 Die Icons für den Aufruf des Dialogs zum Anlegen von neuen Inhaltselementen sind dabei in der Detailansicht an mehreren Stellen vorhanden. Einerseits kann die entsprechende Funktion über die Symbolleiste oberhalb der Detailansicht aufgerufen werden (vgl. Abbildung 13, zweites Symbol von links). Andererseits stehen die entsprechenden Icons auch direkt in der Detailansicht zur Verfügung, wobei bei dieser Variante durch den Aufruf des Icons auch gleich definiert wird, an welcher Stelle etwas auf einer Seite eingefügt werden soll (z.b. links, rechts oder im zentralen Inhaltsbereich). Anzumerken ist diesbezüglich, dass die die konkrete Darstellung entsprechender Inhalte bei der Verwendung der Optionen Links, Normal, Rechts und Rand davon abhängig ist, wie das Seitentemplate des Webauftritts definiert worden ist. Für unsere Übungen wird ausschliesslich die Option Normal benötigt. An anderen Stellen eingefügter Content wird im Frontend aufgrund der Template- Definition entweder gar nicht oder nicht korrekt dargestellt. Nach dem anklicken eines der entsprechenden Icons wird der Dialog Neues Inhaltselement geöffnet. Über diesen muss zunächst ausgewählt werden, welcher Typ dem neu zu erstellenden Inhaltselement zugewiesen werden soll (z.b. Normaler Text, Text mit Bild, Nur Bilder, etc). Hinweis: Der Typ eines Inhaltselements kann bei Bedarf auch später noch jederzeit verändert (vgl. Abbildung 15). Abbildung 14: Auswahl des Typs des zu erstellenden Inhaltselements Seite 8 von 17

9 Nach der Auswahl des gewünschten Typs wird ein Dialog geöffnet, über den die eigentliche Inhalte (z.b. der gewünschte Text, die zu verwendenden Bilder, etc.) definiert werden können. (Hinweis: Bei Verwendung des Icons oberhalb der Detailansicht muss neben dem Typ noch zusätzlich die Position des zu erstellenden Inhaltes auf der Seite definiert werden vgl. Abbildung 14, unten). Der Dialog für das Erstellen der Inhalte ist dabei grundsätzliche in mehrere Reiter untergliedert, wobei die Anzahl und die konkrete Ausgestaltung dieser Reiter vom gewählten Inhaltstyp abhängig ist. Abbildung 15: Dialog zur Definition von Seiteninhalten Der erste Reiter ( Allgemein ) dient der Definition der für das Inhaltselement zu verwendeten Überschrift ( Header ), wobei dieser Reiter bei Bedarf auch die Möglichkeit bietet, den Typ des jeweiligen Inhaltselements zu verändern. Über den Reiter Images können einem Inhaltselement Bilder hinzugefügt werden (sofern ein entsprechender Inhaltstyp gewählt worden ist). Der Reiter Appearance dient dazu, das Erscheinungsbild eines Inhaltselements festzulegen (z.b. wie werden Bilder und Text zueinander positioniert, etc.). Über den Reiter Access kann bei Bedarf definiert werden, ob ein Inhalt allen Anwendern oder nur bestimmten Nutzergruppen (über Seite 9 von 17

10 einen entsprechenden Login) zur Verfügung steht. Zusätzlich kann hier auch festgelegt werden, ob ein Inhalt nur in einem bestimmten Zeitraum angezeigt werden soll. Abbildung 16: Definition von Zugriffsbeschränkungen für bestimmte Seiteninhalte Neben generellen Eigenschaften wie der Überschrift eines Inhaltselements, werden über den Reiter Allgemein bei textuellen Inhaltselementen (z.b. Normaler Text oder Text mit Bild ) auch die entsprechenden Texte erfasst, wobei Typo3 grundsätzlich auf einem WYSIWYG-Editor basiert ( What you see is what you get ), so dass für das Erstellen von Inhalten in der Regel keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich sind. Zur Formatierung der Texte stehen in Typo3 analog zu Textverarbeitungssystemen wie bspw. OpenOffice oder MS Word verschiedene Icons zur Verfügung (z.b. B für fett, I für kursiv, etc.). Die Zur Verfügung stehenden Formatierungselemente bzw. die konkrete Darstellung der formatierten Texte sind dabei abhängig vom den im System hinterlegten Templates. Dadurch soll sichergestellt werden, dass alle über das CMS erstellten Inhalte dem Corporate Design der jeweiligen Organisation oder Unternehmung entsprechen. Abbildung 17: Editor zur Erfassung von Inhalten Seite 10 von 17

11 Nach der Bearbeitung müssen die erstellten Inhalte natürlich noch gespeichert werden. Hierfür gibt es in Typo3 unterschiedliche Möglichkeiten. Abbildung 18: Icons zur Speicherung Mit dem X -Symbol ganz links kann der Editordialog verlassen werden, ohne die Inhalte zu speichern. Mit dem Diskettensymbol (2. von links) werden die Inhalt gespeichert und die Bildschirmmaske mit den eben eingepflegten Inhalten bleibt aktiv, um ggf. weiteren Text hinzufügen zu können Das nächste Symbol (Diskette mit Auge) hat denselben Effekt, jedoch wird zusätzlich ein Browserfenster geöffnet, mit dem die eben erstellten Inhalte im Frontend (also der zugeordneten Webseite) überprüft werden können Das vierte Symbol (Diskette mit X) sichert die erstellten Inhalte und der Editordialog wird geschlossen. Durch das nächste Symbol (mit dem + -Zeichen) wird der erstellte Inhalte gespeichert und ein neues Editorfenster geöffnet, mit dem ein weiteres Inhaltselement, nach dem eben erstellten in der Seite eingefügt werden kann. Das Papierkorbsymbol kann dazu genutzt werden, bereits gespeicherte Inhalte wieder aus der Seite zu entfernen. Über das Symbol mit der Uhr (ganz rechts) kann man sich eine Verlaufsübersicht darstellen lasse (wann wurde das Seitenelement angelegt, wann und von wem wurden Editierungen vorgenommen). Sofern auf einer Seite bereits Inhaltselemente vorhanden sind, stehen in der Detailansicht zusätzliche Funktionen zur Bearbeitung der Inhalte zur Verfügung, die eingeblendet werden, wenn man die Maus über das entsprechende Inhaltselement bewegt. Seite 11 von 17

12 Abbildung 19: Bearbeitung von Inhaltselementen Das + -Symbol dient dazu ein neues Inhaltselement in der Seite einzufügen. Mit Hilfe des Stift -Symbols kann der Editor geöffnet werden, um den entsprechenden Datensatz zu bearbeiten. Mit dem Glühbirnen -Symbol (drittes von links) können Datensätze ausgeblendet werden. Sie bleiben in der Datenbank erhalten, sind jedoch auf der Website nicht sichtbar. Bei Bedarf können die entsprechenden Elemente auch wieder eingeblendet werden. Das Papierkorb -Symbol dient dem Löschen von Inhaltselementen. Die beiden Pfeil -Symbole können genutzt werden, um die Reihenfolge der Datensätze auf der Seite zu ändern. 6. Dateiordner Dokumente und Bilder hochladen Das Backend von Typo3 bietet die Möglichkeit Bilder und Dokumente in einer File-Struktur abzulegen, um diese in den Webauftritt integrieren zu können. Für den Upload und die Verwaltung von Dateien kann die links in der Modulleiste verfügbare Funktion Media Datei verwendet werden. Die Auswahl dieses Menüpunktes bewirkt, dass in der Navigationssicht die im System vorhandene Filestruktur angezeigt wird (analog zum Windows Explorer). Im rechten Bereich des Backends (in der Detailansicht) stehen für weiterführende Aktionen ein Dropdown- Feld sowie drei Icons ( Liste, Hochladen, Indexieren ) zur Verfügung (vgl. Abbildung 20). Über die Icons können einerseits neue Ordner angelegt werden. Andererseits können über diese auch Dateien in den Filebereich des Webservers hochgeladen werden bzw. es können Textfiles auf dem Webserver erzeugt werden. Das Drop- Down-Menü bietet ebenfalls drei Auswahlmöglichkeiten. Der Menüpunkt Indexieren ist für uns dabei im Rahmen der Übungen uninteressant. Über List kann man sich die in einem Ordner bereits vorhandenen Dateien anzeigen lassen. Mit Hilfe von Upload können neue Dateien im System abgelegt werden. Dabei hat man die Möglichkeit bis zu 15 Dateien auf einmal in das System zu übertragen. Alle vorgängig aufgezählten Funktionen können in der Detailansicht auch mittels eines Klicks mit der rechten Maustaste auf ein Ordner- bzw. ein Dateisymbol über ein Kontextmenü aufgerufen werden. Das entsprechende Kontextmenü bietet in diesem Seite 12 von 17

13 Zusammenhang allerdings noch einige zusätzliche Möglichkeiten. So ist es über dieses auch möglich, Ordner oder Dateien wieder aus dem Filesystem zu entfernen, Dateien zu verschieben oder auch Dateien umzubenennen. Abbildung 20: Dateien hochladen 7. Einsatz von Hyperlinks Die hochgeladenen Dateien können anschliessend im Falle von Bildern direkt für die Inhaltserstellung herangezogen werden. Andere Dateitypen wie PDF-Dokumente, etc. können lediglich mit Hilfe von Hyperlinks in den Webauftritt eingebunden werden. Verlinkungen können dabei sowohl von Texten als auch von Bildern ausgehen. Dies soll nachfolgend anhand eines Seiteninhaltselementes ( Text mit Bild ) illustriert werden. Abbildung 21: Textlink einfügen Um in Texten einen Link einfügen zu können, muss zunächst der gewünschte Bereich markiert werden. Anschliessend kann mit Hilfe des Weltkugel -Symbols der Dialog für die Verlinkung geöffnet werden (vgl. Abbildung 21). Seite 13 von 17

14 Abbildung 22: Unterschiedliche Hyperlinks erstellen Wie in der obigen Abbildung zu sehen ist, stehen für die Erstellung von Hyperlinks verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Man unterscheidet in Typo3 zwischen internen und externen Links, -Links sowie Dateiverweisen. Mit Hilfe von Page können interne Links erzeugt werden, d.h. es wird auf eine andere Seite innerhalb von Typo3 verwiesen. External URL dient dazu einen Link auf andere Webseiten zu erzeugen. Mit Hilfe von kann ein Verweis auf eine -Adresse erstellt werden. Mittels Media kann auf in Typo3 hinterlegte Dokumente oder Bilder verlinkt werden. Zusätzlich steht wie in Abbildung 22 dargestellt ein Reiter Upload zur Verfügung. Über diesen können analog zur vorhin beschriebenen Funktion Media File Dateien in das Filesystem von Typo3 hochgeladen werden, ohne hierfür den Dialog für das Einfügen von Hyperlinks verlassen zu müssen. Beispielhaft soll zunächst ein -Link eingefügt werden. Hierzu wählt man den Reiter , trägt die entsprechende Adresse ein und bestätigt das Ganze mit Set Link. Abbildung 23: Link auf eine -Adresse Bei der Erstellung von internen Links, Verweisen auf externe Websites und Dateiverweisen hat man bei der Definition des Hyperlinks zusätzlich die Möglichkeit zu bestimmen, ob der Link im bestehenden oder in einem neuen Browserfenster geöffnet werden soll ( Target New Window ). Seite 14 von 17

15 Abbildung 24: Interne Seitenverweise definieren Sofern mittels Page ein Link auf eine Seite in Typo3 gesetzt werden soll, so wird im Dialog Insert Link die Struktur des Seitenbaums eingeblendet. Über diese kann dann die gewünschte Seite ausgewählt werden. Man hat dabei auch die Möglichkeit direkt auf ein bestimmtes Inhaltselement einer Seite zu verweisen. Die Elemente einer Seite können durch einen Klick auf das Pfeil -Symbol neben den jeweiligen Seitennamen angezeigt werden. Anschliessend kann das gewünschte Seitenelement ausgewählt werden. Abbildung 25: Direkte Verlinkung auf bestimmte Inhaltselemente Seite 15 von 17

16 Ein Link auf eine externe Website kann einfach direkt in das entsprechende Feld eingetragen werden (vgl. Abbildung 26). Abbildung 26: Definition eines externen Links Um Bilder in ein Seitenelement einfügen zu können, muss zuvor ein entsprechender Inhaltstyp aktiviert worden sein, ansonsten stehen die entsprechenden Dialogfelder nicht zur Verfügung. In unserem Beispiel wurde daher wie bereits erwähnt als Inhaltstyp Text mit Bild ausgewählt. Somit steht im Editordialog ein weiterer Reiter ( Images ) zur Verfügung. Dort können über ein Ordner -Symbol die Grafiken ausgewählt werden, die in das Inhaltselement integriert werden sollen (vgl. Abbildung 27). Zusätzlich können bei Bedarf über das Feld Captions Beschriftungen für die Bilder hinterlegt werden. Abbildung 27: Einfügen von Grafiken Seite 16 von 17

17 Scrollt man weiter nach unten, so werden dort weitere Einstellungsmöglichkeiten für Bilder angeboten. Einerseits kann dort definiert werden, ob bei einem Klick auf das Bild im Frontend, die entsprechende Abbildung in einem Pop-Up in Original-Grösse geöffnet werden soll. Diese Option ist bspw. hilfreich, um schnell und einfach mittels Thumbnails Bildergalerien zu erzeugen, wobei die Anwender dann bei Bedarf durch einen Klick auf das gewünschte Bild eine grössere Darstellung der ausgewählten Grafik angezeigt bekommen. Des Weiteren können über das Feld im Bereich Behavior Bilder mit Hyperlinks versehen werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, falls das Bild bei Websitebesuchern nicht angezeigt werden kann (z.b. aufgrund der gewählten Browsereinstellungen), einen Alternativtext einblenden zu lassen. Diese Möglichkeit ist insbesondere mit Hinblick auf die Barrierefreiheit von Webauftritten von Bedeutung. Weiterreichende Formatierungen für Bilder, wie bspw. die Grösse, deren Ausrichtung, etc., müssen bei der Typo3 Version über den Reiter Appearance vorgenommen werden. Abbildung 28: Weiterführende Formatierungen von Inhaltselementen Soweit die kurze Vorstellung der wichtigsten Funktionen von Typo3. Detaillierte Informationen finden sich im Skript Typo3 Der Einstieg von Kasper Skårhøj, das im Veranstaltungsordner in Moodle hinterlegt ist. Seite 17 von 17

Leitfaden. Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände

Leitfaden. Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände Leitfaden Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände Inhalt 1. Anmerkungen zum Dokument... 3 Das Login 2. Allgemeine Formate und Konventionen... 5 2.1.1 Formatierbarer

Mehr

4 Inhalt bearbeiten und anlegen

4 Inhalt bearbeiten und anlegen 4 Inhalt bearbeiten und anlegen 4.1 Seite aufrufen Im Funktionsmenü Seite aufrufen. Die Ordner und Seiten Ihres Baukastens erscheinen (= Seitenbaum). Klick auf - Symbol ermöglicht Zugriff auf Unterseiten

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

Benutzerhandbuch TYPO3 Web 4 All

Benutzerhandbuch TYPO3 Web 4 All Benutzerhandbuch TYPO3 Web 4 All Version: 2008 / November Seite: 1 / 15 1 Anmelden / Login Sie erreichen den Login, indem Sie im Browser die URL http://www.ihreadresse.ch/typo3 in die Adressleiste eintippen.

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure

TYPO3 Einführung für Redakteure TYPO3 Einführung für Redakteure Ablauf! 1. Tag: Aufbau der Website im Corporate Design der LUH Bearbeiten von Inhalten: Inhaltselemente Text und Text mit Bild Übungen Überblick über weitere Inhaltselemente

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure. Astrid Tessmer

TYPO3 Einführung für Redakteure. Astrid Tessmer TYPO3 Einführung für Redakteure Astrid Tessmer Ablauf Aufbau der Website Anlegen und Bearbeiten von Seiten Anlegen und Bearbeiten von Inhaltselementen Inhaltstyp Text, HTML-Area (Rich Text Editor) Inhaltstyp

Mehr

Anlegen von Serviceboxen

Anlegen von Serviceboxen TYPO3 an der TU Berlin Anlegen von Serviceboxen Version: 1.0 Stand: 01.11.2007 Autor: Antje Janke Überarbeitung: Roman Zimmer 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen......3 1.1 Was sind Serviceboxen?......3

Mehr

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus INHALT 1. Einstieg... 2 2. Anmeldung und erste Schritte...

Mehr

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz Babysteps Backend - Hauptmenü Neue Seite anlegen Seiteneigenschaften bearbeiten Inhaltselemente erstellen Inhaltselemente bearbeiten Übersicht der Seitenlayouts Bearbeiten von Personen Anzeigen von Personendaten

Mehr

Einführung in das redaktionelle Arbeiten mit Typo3 Schulung am 15. und 16.05.2006

Einführung in das redaktionelle Arbeiten mit Typo3 Schulung am 15. und 16.05.2006 1. Anmeldung am System Das CMS Typo3 ist ein webbasiertes Redaktionssystem, bei dem Seiteninhalte mit einem Internetzugang und einer bestimmten URL zeit- und ortunabhängig erstellt und bearbeitet werden

Mehr

Einführung in TYPO3. Patrick Flügel Rechenzentrum Universität Passau. 14. August 2014

Einführung in TYPO3. Patrick Flügel Rechenzentrum Universität Passau. 14. August 2014 Einführung in TYPO3 Patrick Flügel Rechenzentrum Universität Passau 14. August 2014 Abbildungsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 1.1 Zugang..................................... 3 1.2 Die Benutzeroberfläche............................

Mehr

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen Der Webauftritt wird mit dem Redaktionssystem Typo3 Version 4.0 realisiert, das eine komfortable Pflege der Seiten erlaubt.

Mehr

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Handbuch Website Handbuch Redakteure Fakultät CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Herausgeber: Kreativoli Mediendesign Altstadt 195 84028 Landshut Tel.: (0871) 9 66 41 33 Fax: (0871) 9 66 41

Mehr

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure Die Kurzreferenz orientiert sich weitgehend an den TYPO3 v4 Schulungsvideos. Es kann jedoch geringfügige Abweichungen geben, da in den Videos auf didaktisch sinnvolles

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure TYPO3 Version 4.0 Schritt für Schritt Einführung für Redakteure zeitwerk GmbH Basel - Schweiz http://www.zeitwerk.ch ++4161 383 8216 TYPO3_einfuehrung_redakteure.pdf - 07.07.2006 TYPO3 Schritt für Schritt

Mehr

Ablauf. Redaktions-Schulung. Schulungs Unterlagen. Typo3

Ablauf. Redaktions-Schulung. Schulungs Unterlagen. Typo3 Redaktions-Schulung Verein Netwerk Logistik 7. März 2008 Ralph Zimmermann Ablauf Redaktionssystem Allgemein Login Aufbau von Typo3 Seitenelemente Seitenelemente - Editieren /Hinzufügen Neue Seite anlegen

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3

Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3 Typo3-Schulung Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3 Inhaltsverzeichnis Frontendbereich: Anmeldung und kleine Änderungen 1 Backendbereich (1): Anmeldung und Typo3-Oberfläche 2 Backendbereich

Mehr

Dokumentation Typo 3

Dokumentation Typo 3 Dokumentation Typo 3 Diese Dokumentation wurde ausgearbeitet und erstellt von: IT-Management des FB07 Universität Kassel Nora-Platiel-Str. 4, Raum 1223, 34109 Kassel Tel: 0561/ 804-3059 Fax: 0562/ 804-7059

Mehr

LuVHS. Version: 06.01.2010. 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten.

LuVHS. Version: 06.01.2010. 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten. LuVHS Version: 06.01.2010 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten. Inhaltsverzeichnis LuVHS... 1 Inhaltsverzeichnis... 2 1. Erläuterungen und Hinweise... 2 2. Anmelden (Login)... 3 3. VHS Programm (Plugin

Mehr

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Basics 1 Einleitung / Inhalt 2 / 21 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert erklärt,

Mehr

Leitfaden. Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände

Leitfaden. Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände Leitfaden Einführung in das TYPO3-Redaktionssystem für die FU-Orts-, Kreis- und Bezirksverbände Inhalt 1. Anmerkungen zum Dokument... 3 2. Allgemeine Formate und Konventionen... 3 2.1.1 Formatierbarer

Mehr

Handbuch für Redakteure für Typo3. Version 1.1. Datum: 15.2.2005. Georg Ringer

Handbuch für Redakteure für Typo3. Version 1.1. Datum: 15.2.2005. Georg Ringer Handbuch für Redakteure für Typo3 Version 1.1 Datum: 15.2.2005 Georg Ringer Inhaltsverzeichnis 1. Login... 3 2. Oberfläche von Typo3... 4 2.1. Modulleiste... 5 2.2. Navigationsleiste... 6 3. Einfache Funktionen...

Mehr

Aufklappelemente anlegen

Aufklappelemente anlegen Aufklappelemente anlegen Dieses Dokument beschreibt die grundsätzliche Erstellung der Aufklappelemente in der mittleren und rechten Spalte. Login Melden Sie sich an der jeweiligen Website an, in dem Sie

Mehr

TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010)

TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010) TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010) Wichtige Begriffe:... 2 Was ist ein Content Management System (CMS)?... 2 Die Begriffe

Mehr

In dieser Anleitung werden die Seitentypen vorgestellt, die dem TYPO3-Redakteur in der Standardkonfiguration

In dieser Anleitung werden die Seitentypen vorgestellt, die dem TYPO3-Redakteur in der Standardkonfiguration November 2011 In dieser Anleitung werden die Seitentypen vorgestellt, die dem TYPO3-Redakteur in der Standardkonfiguration zur Verfügung stehen. Zum Anlegen einer neue Seiten wird der Seitentyp Standard

Mehr

13 Spezielle Inhaltselemente und Seitentypen (Sitemap, Datensatz einfügen / einblenden, Verweis / Shortcut,...)

13 Spezielle Inhaltselemente und Seitentypen (Sitemap, Datensatz einfügen / einblenden, Verweis / Shortcut,...) 13 Spezielle Inhaltselemente und Seitentypen (Sitemap, Datensatz einfügen / einblenden, Verweis / Shortcut,...) Inhaltsverzeichnis 13 Spezielle Inhaltselemente und Seitentypen (Sitemap, Datensatz einfügen

Mehr

Redaktions-Schulung. Redaktionssystem der Kunstuniversität Linz 12. Oktober 2007. Daniel Hoschek & Ralph Zimmermann

Redaktions-Schulung. Redaktionssystem der Kunstuniversität Linz 12. Oktober 2007. Daniel Hoschek & Ralph Zimmermann Redaktions-Schulung Redaktionssystem der Kunstuniversität Linz 12. Oktober 2007 Daniel Hoschek & Ralph Zimmermann 1 Ablauf Redaktionssystem Allgemein Login Aufbau von Typo3 Seitenelemente Seitenelemente

Mehr

Bedienung der Webseite

Bedienung der Webseite Institut für Afrikanistik Mitarbeiterschulung Bedienung der Webseite Hans Hepach Dieses Dokument ist eine bebilderte Anleitung für die Erstellung und Modifizierung von Inhalten auf der institutseigenen

Mehr

Argelander Institut für Astronomie. Persönliche Website

Argelander Institut für Astronomie. Persönliche Website Argelander Institut für Astronomie Persönliche Website Zunächst loggt man sich auf www.astro.uni-bonn.de/typo3 mit seinem AIfA Zugang ein. Nach erfolgreichem Login befindet man sich im Backend des TYPO3

Mehr

Um ein Seiteninhaltselement zu editieren, d. h. neu einzufügen oder zu verändern werden mehrere Symbole verwendet:

Um ein Seiteninhaltselement zu editieren, d. h. neu einzufügen oder zu verändern werden mehrere Symbole verwendet: 4.5.7 Bilder- und Datei-Upload Alle Dateien (z.b. Bilder, PDF-Dateien, Flash-Animationen, etc.), die Sie auf Ihren Seiten einbinden möchten, laden Sie im Modulbereich Datei in den Modulen Dateiliste oder

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Bedienungsanleitung TYPO3. Eingesetzte TYPO3-Version 6.x. Stand dieser Dokumentation 23. September 2013

Bedienungsanleitung TYPO3. Eingesetzte TYPO3-Version 6.x. Stand dieser Dokumentation 23. September 2013 Bedienungsanleitung TYPO3 Eingesetzte TYPO3-Version 6.x Stand dieser Dokumentation 23. September 2013 Bedienungsanleitung TYPO3 - www.frappant.ch Seite 1 von 16 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Informationen

Mehr

Content Management mit Typo3

Content Management mit Typo3 Content Management mit Typo3 Autor: Tanja Jung, ITW Stand 08/2006 INHALTSVERZEICHNIS TYPO3 EINFÜHRUNG----------------------------------------------------------------------------------------------2 1. Zugang

Mehr

Strategie & Kommunikation. Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung

Strategie & Kommunikation. Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung Seite 1 / Maud Mergard / 08.03.2010 TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 08.03.2010 Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/typo3

Mehr

TYPO3-Einführung für Redakteure/Redakteurinnen des zentralen Webauftritts der LUH

TYPO3-Einführung für Redakteure/Redakteurinnen des zentralen Webauftritts der LUH TYPO3-Einführung für Redakteure/Redakteurinnen des zentralen Webauftritts der LUH Ablauf 1. Tag: Begrüßung Vorstellung der Arbeitsumgebung Bearbeiten von Inhalten: Texte formatieren/verlinken Übungen Workflow

Mehr

Das Content Management System Typo3: eine kurze Redakteurseinführung V 1.0

Das Content Management System Typo3: eine kurze Redakteurseinführung V 1.0 Das Content Management System Typo3: eine kurze Redakteurseinführung V 1.0 Das Content Management System Typ03: eine kleine Redakteurseinführung Typo3 ist ein Content Management System (CMS). Ein CMS ermöglicht

Mehr

Inhalt. 2 RÖK Typo3 Dokumentation

Inhalt. 2 RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Hauptadmin RÖK Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Advanced 1 Einleitung / Inhalt 2 / 13 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure I. A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de

TYPO3 Einführung für Redakteure I. A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de TYPO3 Einführung für Redakteure I A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de Ablauf! 1. Tag: Aufbau der Website nach dem Corporate Design der LUH Bearbeiten von Inhalten:

Mehr

Zimplit CMS Handbuch. Einführung. Generelle Informationen

Zimplit CMS Handbuch. Einführung. Generelle Informationen Zimplit CMS Handbuch Einführung Dieses Dokument gibt Ihnen einen Überblick über die Nutzeroberfläche des Zimplit CMS (Content Management System) und seinen Funktionen. Generelle Informationen Version:

Mehr

Was ist neu bei Typo3 mit Version 6.2

Was ist neu bei Typo3 mit Version 6.2 Was ist neu bei Typo3 mit Version 6.2 Elemente, die hier nicht erwähnt werden, sind von den Arbeitsschritten her gleichgeblieben. Detailliertere Anleitungen finden Sie auch noch in unserem FAQ-Bereich

Mehr

Die Inhalte Ihres Webauftritts werden mit einem CMS (Content-Management-System) erstellt.

Die Inhalte Ihres Webauftritts werden mit einem CMS (Content-Management-System) erstellt. RSG-LE Dokumentation (Version 2) Inhaltsverzeichnis: 1. Hinweise zur Nutzung der Website RSG-LE.de 2. Die Website im Überblick 3. Schritt für Schritt erste Schritte 4. Neue Seiten anlegen 5. Seiten-Inhalte

Mehr

Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten

Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten Dieses Dokument beschreibt, wie Sie Nachrichten anlegen und bearbeiten können. Login Melden Sie sich an der jeweiligen Website an, in dem Sie hinter die Internet-

Mehr

Dokumentation Admintool

Dokumentation Admintool Dokumentation Admintool 1. Das Menü Artikel: Im Bereich Artikel sehen Sie zunächst die Artikelzentrale eine Übersicht aller auf der Website veröffentlichen Artikel. Diese werden innerhalb der Struktur

Mehr

Typo3 Website - Die Innenarchitekten

Typo3 Website - Die Innenarchitekten Kurzeinstieg - Leitfaden - Stand 15.12.2010 Redaktionelle Bearbeitung der Seite Top-News inkl. Anlegen von Pop-Up Fenstern ge der Anfangsseite Top-News. Um die Redaktiionsmöglichkeiten übersichtlich zu

Mehr

redax24.de t3-system

redax24.de t3-system Grundlagenwissen redax24.de t3-system Copyright 2010 idee-produktion.de GmbH Inhaltsverzeichnis Die wichtigsten Begriffe Login Seiten erstellen Navigation Inhalt anlegen Text einfügen Text formatieren

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 3. Arbeitsbereich: Wo sind meine Inhalte? Wo kann ich Inhalte einstellen (Rechte)?

Mehr

TYPO3-Benutzerhandbuch

TYPO3-Benutzerhandbuch TYPO3-Benutzerhandbuch Bedienung der Website der Österreichischen Bibliothekenverbund und Service Ges.m.b.H. (OBVSG). durch den Redakteur Version V.01 04-04-2006 - Nutzungsbestimmung - Alle Rechte am vorliegenden

Mehr

Anleitung TYPO3 Version 4.0

Anleitung TYPO3 Version 4.0 Publizieren im Internet mit dem Content Management System TYPO3: (Referenzprojekte unter www.aloco.ch/referenzen/ ). Anleitung TYPO3 Version 4.0 Fragen beantworten wir gerne: ALOCO GmbH Hirschengraben

Mehr

1. Die Anmeldung. Beispielsweise: http://www.uo-net.de/typo3/ 31.08.2010 1 von 14

1. Die Anmeldung. Beispielsweise: http://www.uo-net.de/typo3/ 31.08.2010 1 von 14 1. Die Anmeldung Um mit Typo3 arbeiten zu können müssen Sie sich zunächst am sogenannten Backend (BE) anmelden. Dazu benötigen Sie die korrekte Web-Adresse, Ihren Benutzernamen und das zugehörige Passwort.

Mehr

Wie kann ich...? Redaktionshilfe zu TYPO3 für XXXXXXXX, Stuttgart

Wie kann ich...? Redaktionshilfe zu TYPO3 für XXXXXXXX, Stuttgart Wie kann ich...? Redaktionshilfe zu TYPO3 für XXXXXXXX, Stuttgart Version 0.9 Stand 13.09.2009 Inhalt "Wie kann ich?" Redaktionshilfe zu Typo3 Inhalt... 3 1.1 Wie kann ich mich anmelden?... 3 1.2 Wie kann

Mehr

Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 24.06.2015

Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 24.06.2015 Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 1 / TYPO3 für Redakteure Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/typo3 auf, geben Sie dort Ihren Benutzernamen und Ihr

Mehr

Kurzeinführung in Typo3

Kurzeinführung in Typo3 Kurzeinführung in Typo3 Inhaltsverzeichnis - 1. Einführung...2 2. Grundlagen zu Typo3...2 3. An- und Abmelden am System...3 4. Grundlegende Bedienung...5 4.1. Symbolerklärungen...5 4.2. Menüstruktur...6

Mehr

TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 12.5.2009

TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 12.5.2009 TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 12.5.2009 Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/typo3 auf, geben Sie dort Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und

Mehr

Dokumentation: Redaktion

Dokumentation: Redaktion Dokumentation: Redaktion Redaktionsdokumentation Seite 1 von 18 Index Übersicht... 3 Seitenverwaltung... 4 Seiten bearbeiten... 4 Seitentypen: Shortcut und Externe URL... 4 Neue Seite erstellen... 6 Seiten

Mehr

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite 1. Einloggen... 2 2. Ändern vorhandener Text-Elemente... 3 a. Text auswählen... 3 b. Text ändern... 4 c. Änderungen speichern... 7 d. Link

Mehr

non media TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia.

non media TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia. TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia.de 1 Begriffe - Fachchinesisch...dann wissen alle, worüber man redet. Backend

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Schulungsscript für TYPO3-Redaktoren

Schulungsscript für TYPO3-Redaktoren Inhaltsverzeichnis Schulungsscript für TYPO3-Redaktoren EINFÜHRUNG... 2 ERSTE ÜBUNGEN... 2 EINLOGGEN... 2 BENUTZEROBERFLÄCHE... 2 PASSWORT ÄNDERN... 2 SEITEN UND INHALTE... 3 DEAKTIVIERTE SEITEN, IM MENU

Mehr

Handbuch zur Redaktionsumgebung von Typo3

Handbuch zur Redaktionsumgebung von Typo3 Ueli Wolf Unterer Planchesweg 19 2514 Ligerz Telefon: 032 315 17 05 Mobile: 078 880 17 05 E- Mail: ueli.wolf@bluewin.ch Web: www.wolfsweb.ch Handbuch zur Redaktionsumgebung von Typo3 Es werden keine Programmierkenntnisse

Mehr

Ein kleines Schulungs-Handbuch für Typo 3 zur Gestaltung von Gruppen/Vereins-Webseiten. für Webmaster innerhalb des Landesverbandes Hessen.

Ein kleines Schulungs-Handbuch für Typo 3 zur Gestaltung von Gruppen/Vereins-Webseiten. für Webmaster innerhalb des Landesverbandes Hessen. Ein kleines Schulungs-Handbuch für Typo 3 zur Gestaltung von Gruppen/Vereins-Webseiten für Webmaster innerhalb des Landesverbandes Hessen Inhalt Die Schulungsseiten (Logins, Abmeldung, Verantwortlichkeiten)...2

Mehr

Das Studiengangsinformationssystem (SGIS)

Das Studiengangsinformationssystem (SGIS) Das Studiengangsinformationssystem (SGIS) Hinweise für Studiengangsverantwortliche und Typo3-Redakteure Version 1.a Mai 2015 Kontakt: Christian Birringer, Referat 1.4 - Allgemeine Studienberatung und Career

Mehr

Handbuch für das Content- Management-System TYPO3

Handbuch für das Content- Management-System TYPO3 Handbuch für das Content- Management-System TYPO - Kurzanleitung Teil : Seiten & Inhalte (Texte & Bilder) anlegen Eine Orientierungshilfe von der NetzWerkstatt Inhalt Anmeldung Startseite Überblick über

Mehr

TYPO3-Benutzerhandbuch

TYPO3-Benutzerhandbuch TYPO3-Benutzerhandbuch Bedienung der Website durch den Redakteur Seite 1 von 27 Inhalt Seite 1 Einführung...4 1.1 Was ist TYPO3?...4 1.2 Was ist ein Content-Management-System?...4 1.3 Welche Vorteile bietet

Mehr

Handbuch Website Hochschule Landshut

Handbuch Website Hochschule Landshut Handbuch Website Hochschule Landshut Anleitung für Redakteure CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Herausgeber: Kreativoli Mediendesign Altstadt 195 84028 Landshut Tel.: (0871) 9 66 41 33 Fax:

Mehr

Kapitel 1 - Warum TYPO3?

Kapitel 1 - Warum TYPO3? Kapitel 1 - Warum TYPO3? TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content-Management-System, mit dem Sie alle Inhalte Ihrer Homepage im Handumdrehen selbst verwalten können. Sie müssen kein Programmierer sein und

Mehr

Typischer Seiteninhalt o Normaler Text o Text mit darunter liegendem. o Text mit rechts liegendem

Typischer Seiteninhalt o Normaler Text o Text mit darunter liegendem. o Text mit rechts liegendem Unsere erste Seite ist nach dem Speichern in der Baumstruktur sichtbar. Wir haben nun also unsere erste Seite angelegt, jetzt wollen wir uns um den Inhalt kümmern. 4.5.1 Seiteninhalte Ein Seiteninhaltselement

Mehr

TYPO3 Tipps und Tricks

TYPO3 Tipps und Tricks TYPO3 Tipps und Tricks Seiten als Shortcut. Hiermit ist gemeint, dass eine Oberseite direkt auf eine tiefere Unterseite verlinkt. Dies kann bei Themen ohne gesonderte Übersichtsseite hilfreich sein. Zum

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte...2 Artikel erstellen... 3 Artikelinhalt bearbeiten... 4 Trennen der Druck- und Online-Version...5 Budget-Anzeige...5 Artikel bearbeiten... 6 Artikel kopieren...6

Mehr

4.5.9.9 Verlinken zu anderen Homepages (Seiteninhaltselement: Tabelle)

4.5.9.9 Verlinken zu anderen Homepages (Seiteninhaltselement: Tabelle) 4.5.9.9 Verlinken zu anderen Homepages (Seiteninhaltselement: Tabelle) Wenn man auf der Homepage Links auf andere Seiten setzen möchte, so verwendet man das Seiteninhaltselement Tabelle mit dem Layout

Mehr

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6 Inhalt Inhalt 2 Login 4 Übersicht 5 Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5 Datei hochladen 6 Bild oder PDF auf den Server laden 6 Exkurs: Bilder herunter rechnen 7 Web 7 Module 7 Seite 7 Liste

Mehr

Dateien hochladen und einfügen

Dateien hochladen und einfügen Dateien hochladen und einfügen Dieses Dokument beschreibt, wie Dateien in TYPO3 hochgeladen und eingebunden werden. Hinweis: Um Dateien auf der Website darzustellen müssen sie zuerst in das TYPO3- System

Mehr

PHT-Web CMS Anleitung Redaktion, Version 2.0 September 2015

PHT-Web CMS Anleitung Redaktion, Version 2.0 September 2015 Inhalt 1.1 Anmelden im System... 2 2 Allgemeine Hinweise... 3 2.1 Texte... 3 2.2 Artikelbilder... 3 3 Inhalte erstellen bzw. editieren... 4 3.1 Eigene Inhalte finden... 4 3.2 Vorhandenen Inhalt bearbeiten...

Mehr

Der Typo3-Verwaltungsbereich von b artusel.net

Der Typo3-Verwaltungsbereich von b artusel.net Version: 2005-07-21 Der Typo3-Verwaltungsbereich von b artusel.net Die Homepage www.bartusel.net basiert auf dem Content Management System (CMS) Typo3. CMS-Software findet in der Regel dann Verwendung,

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

BENUTZERHANDBUCH FÜR REDAKTEURE. Aktuell zur Version 4.2. erstellt von. Dipl.-Inf. (FH) Thorsten Höke

BENUTZERHANDBUCH FÜR REDAKTEURE. Aktuell zur Version 4.2. erstellt von. Dipl.-Inf. (FH) Thorsten Höke BENUTZERHANDBUCH FÜR REDAKTEURE Aktuell zur Version 4.2 erstellt von Dipl.-Inf. (FH) Thorsten Höke ÜBERSICHT 1. EINFÜHRUNG 3 1.1 Content Management Systeme 3 1.2 Vorteile eines CMS 3 2. BENUTZEROBERFLÄCHE

Mehr

TYPO3-REDAKTEURSHANDBUCH

TYPO3-REDAKTEURSHANDBUCH TYPO3-REDAKTEURSHANDBUCH Erstellung von Webseiten mit dem TYPO3-CMS der HHU Düsseldorf ZIM Zentrum für Informations- und Medientechnologie ZIM - TYPO3-Team HHU Düsseldorf Ansprechpartner ZIM Dr. Sebastian

Mehr

easyguide - ready for content Content Management System

easyguide - ready for content Content Management System easyguide - ready for content Content Management System Inhalt Mit dem Redaktionssystem AMAN_RedSYS können Sie, Ihre Mitarbeiter und/oder freie Redakteure ohne spezielle Vorkenntnisse Inhalte erstellen

Mehr

Typo3 Anleitung für Redakteure

Typo3 Anleitung für Redakteure Typo3 Anleitung für Redakteure 1. Einführung 2 2. Anmeldung in Typo3 2 3. Erstellen bzw. Bearbeiten von Seiten 4 4. Verwalten von Ressourcen 7 5. Erstellen bzw. Bearbeiten von Inhalten 8 5.1 Das Inhaltselement

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure appbox - Handbuch für Redakteure 1-10 www.appbox.de Inhaltsverzeichnis Herzlich Willkommen!... 3 Das appbox Grundsystem... 4 An- und Abmelden... 4 Globale Einstellungen bearbeiten...

Mehr

Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Schachverband Schleswig-Holstein - Stand vom 01.06.2015

Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Schachverband Schleswig-Holstein - Stand vom 01.06.2015 Erstellen eines Beitrags auf der Homepage Einleitung... 3 01 Startseite aufrufen... 4 02 Anmeldedaten eingeben... 5 03 Anmelden... 6 04 Anmeldung erfolgreich... 7 05 Neuen Beitrag anlegen... 8 06 Titel

Mehr

Typo3 Benutzerhandbuch

Typo3 Benutzerhandbuch Typo3 Benutzerhandbuch für Version 6.2 contemas websolutions OG Hauptplatz 46 7100 Neusiedl/See m: office@contemas.net Sechsschimmelgasse 14 1090 Wien www.contemas.net t: +43 (0) 660 80 80 800 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schulung TYPO3. working@office

Schulung TYPO3. working@office Schulung TYPO3 working@office Login in das Backend: Das Backend ist erreichbar unter http://domain.de/typo3/ (http://p243723.mittwaldserver.info/) WAO-Redakteure haben grundsätzlich Admin-Accounts in der

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikeleigenschaften... 5 Der WYSIWYG-Editor... 6

Mehr

TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007

TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007 TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007 Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/t3_live/typo3 auf, geben Sie dort Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort

Mehr

Anleitung: Ändern von Seiteninhalten und anlegen eines News Beitrags auf der Homepage des DAV Zorneding

Anleitung: Ändern von Seiteninhalten und anlegen eines News Beitrags auf der Homepage des DAV Zorneding Anleitung: Ändern von Seiteninhalten und anlegen eines News Beitrags auf der Homepage des DAV Zorneding Diese Anleitung beschreibt die notwendigen Schritte um Seiteninhalte auf der Homepage zu ändern und

Mehr

Photoalben anlegen und verwalten.

Photoalben anlegen und verwalten. ClubWebMan GKMB Gallery Photoalben anlegen und verwalten. geeignet für TYPO Version.5 bis.6 Die Arbeitsschritte A. Upload der Bilder in die Dateiliste B. Bilder beschriften und sortieren B. Album im Ordner

Mehr

Quickstart IMS Custom-Player Pro

Quickstart IMS Custom-Player Pro Quickstart IMS Custom-Player Pro Jedes IMS-MDN (Media Delivery Network) Konto bietet zum Abspielen von Flash Videos den Standard IMS Custom Player. Dieser Player wird von uns auf einem hoch performanten

Mehr

6 Bilder und Dokumente verwalten

6 Bilder und Dokumente verwalten 6 Bilder und Dokumente verwalten Bilder und Dokumente können Sie im Funktionsmenü unter Dateiliste verwalten. Alle Bilder und Dokumente, die Sie über Ihre Inhaltsseiten hochgeladen haben, werden hier aufgelistet.

Mehr

Anleitung für das Content Management System

Anleitung für das Content Management System Homepage der Pfarre Maria Treu Anleitung für das Content Management System Teil 2 Contentseiten bearbeiten Einleitung TYPO3 ist ein hierarchisches Content Management System, d.h. jede Homepage besteht

Mehr

Einführung Typo3 Web Content Management an der TU Ilmenau. Henrik Eichstädt Typo3-Einführung 1

Einführung Typo3 Web Content Management an der TU Ilmenau. Henrik Eichstädt Typo3-Einführung 1 Einführung Typo3 Web Content Management an der TU Ilmenau Henrik Eichstädt Typo3-Einführung 1 Typo3 ist ein Web Content Management System verwaltet (alle) Inhalte der Website gewährleistet einheitliches

Mehr

Keel Marktideen AG. St. Gallen. Handbuch TYPO3 SEO-Strategie

Keel Marktideen AG. St. Gallen. Handbuch TYPO3 SEO-Strategie St. Gallen Handbuch TYPO3 SEO-Strategie 1 Content-Management-System (CMS) Was ist TYPO3? TYPO3 ist ein freies Open-Source Content-Management-System für Internet- und Intranetauftritte. TYPO3 wird seit

Mehr

Neue Schulhomepage. Inhaltsverzeichnis

Neue Schulhomepage. Inhaltsverzeichnis Neue Schulhomepage mit dem CMS 1 Inhaltsverzeichnis 1 Organisatorisches 2 Frontend 5 Zusammenfassung 6 Quellen 2 1 Organisatorisches 1 Organisatorisches 3 1 Organisatorisches Bevor es losgehen kann...

Mehr

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken.

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken. 2. SEITE ERSTELLEN 2.1 Seite hinzufügen Klicken Sie in der Navigationsleiste mit der rechten Maustaste auf das Symbol vor dem Seitentitel. Es öffnet sich ein neues Kontextmenü. Wenn Sie nun in diesem Kontextmenü

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikeleigenschaften... 5 Der WYSIWYG-Editor... 6

Mehr