W ARENER OCHENBLATT. Amtliches Mitteilungsblatt der Stadt Waren (Müritz) mit Ortsteilen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "W ARENER OCHENBLATT. Amtliches Mitteilungsblatt der Stadt Waren (Müritz) mit Ortsteilen"

Transkript

1 W ARENER OCHENBLATT Zum Inhal: Öffenliche Ausschreibung Sellenausschreibung Spendenübergabe Büzow Jungendzenrum JOO! Jahrgang 24 Sonnabend, den 11. Juli 2015 Nummer 14 Foo: o. Thomas Roessing/u. Axel Kramer Foo: o. Rainer Derks/u. Rüdiger Vespermann Aussellungseröffnung am (Sonnag) 11:00 Uhr im Verwalungszenrum, Zum Amsbrink 1 Amliches Mieilungsbla der Sad Waren (Müriz) mi Orseilen

2 Waren 2 Nr. 14/2015 Spendenübergabe in Büzow Zum Tielbild Zur Aussellungseröffnung: Thema - ARCHITEKTUR Foo: Manfred Ecker Bauwerke sind of wie Gesicher einer Sad, unrennbar mieinander verbunden, wie der Dom in Köln oder der Eiffelurm in Paris. Wir, die 13 Foografen aus Benningsen, mussen uns mi den ausgewählen Gebäuden auseinandersezen, den richigen Sandor suchen, den passenden Blickwinkel finden und ers beim besen Lich den Auslöser beäigen... Die Ergebnisse der Archiekur, der Baukuns, faszinieren uns Menschen immer wieder aufs Neue. Wir saunen über das Bauechnische eines Hochhauses und über dessen künslerische Gesalung. (Quelle: Pressemappe der Foogruppe Benningsen) Zur Aussellungseröffnung am (Sonnag) um 11:00 Uhr sind alle Warenerinnen und Warener sowie Gäse der Sad herzlich in das Verwalungszenrum, Zum Amsbrink 1, eingeladen. Ich schäze die Spende sehr waren die ersen Wore von Herrn Grüschow, Bürgermeiser der Sad Büzow, als Bürgermeiser Norber Möller und Präsiden der Sadverreung René Drühl im Rahmen des schrecklichen Tornados einen symbolischen Scheck im Wer von EUR überreichen. Nachdem Tief Zoran iefe Spuren in und um Büzow hinerlassen ha, gib es kein Gebäude im Sanierungsgebie, welches nich beschädig is, informiere Bürgermeiser Grüschow. Auch die Grundschule Am Schlossplaz ha es schwer migenommen. Die Sad Waren (Müriz) beeilig sich mi ihrer Spende am Wiederaufbau des Grünen Klassenzimmers. Es soll helfen, dass die Kleinen und Großen wieder die Naur und ihre Vielfäligkei erleben und endecken können. Bürgermeiser Norber Möller is sich sicher, dass in solchen besonderen Siuaionen im Rahmen der Möglichkeien geholfen werden muss. Peiionsausschuss berä in öffenlicher Sizung zum Schuz von Opfern häuslicher und sexualisierer Gewal Jugendherberge feier 10. Gebursag Unglaublich, dass die Jugendherberge milerweile auf 10 Jahre zurückblicken kann und das mi großer Freude. Das eingespiele Team um Herbergsleierin Frau Kirsche sorg neben einem modernen und gepflegen Ambiene auch für das leibliche Wohl der Gäse. Viele Besucher sind bereis zu Sammgäsen geworden und immer wieder begeiser, beone Frau Kirsche. So nuzen viele Schulklassen aus nah und fern die Herberge, denn eine Schulfahr is doch mehr. Sie ergänz und bereicher den Unerrich. Dieser Anlass wurde in der Jugendherberge gefeier. Das schöne Weer kompleiere die rundum gelungene Veransalung, die es an nichs fehlen ließ. Auch der Bürgermeiser grauliere zum 10. Gebursag und is froh, dass man sich für den Bau dieser Einrichung enschieden ha. v.l.n.re. Bürgermeiser Norber Möller und Herbergsleierin Frau Kirsche Öffenliche Sizung des Peiionsausschusses zum Opferschuz. Foo: Landag M-V Der Peiionsausschuss ha in seiner 74. Sizung am öffenlich die Peiion des Landesfrauenraes Mecklenburg-Vorpommern e.v. beraen. Mi seiner Eingabe möche der Verein einen bedarfsgerechen Zugang zum Beraungs- und Hilfenez für alle Menschen erreichen, die von häuslicher und sexualisierer Gewal beroffen sind. Zu der Sizung waren neben Verreern des Sozial-, des Innen- und des Finanzminiseriums auch die Miglieder der ensprechenden Fachausschüsse des Landages, die kommunalen Ineressenverreungen sowie drei Verreerinnen der Peenen eingeladen worden. Die Peenen führen zunächs aus, dass es in Mecklenburg-Vorpommern zwar ein funkionierendes Hilfenez für Opfer häuslicher und sexualisierer Gewal gebe, dieses dem besehenden Bedarf aber nich gerech werde. Einige der Einrichungen seien personell nich ausreichend ausgesae, was in Urlaubszeien oder in Fällen von Krankhei zu Engpässen führe. Darüber hinaus seien die Frauenhäuser in MV nich barrierefrei, sodass im Rahmen der Hilfeleisung auf andere Einrichungen auch in anderen Bundesländern ausgewichen werden müsse. In diesem Zusammenhang verwiesen sie zudem auf die vorhandenen Sprachbarrieren bei der Aufnahme von Migraninnen. Überdies fehle es ofmals an einer bedarfsgerechen Bereuung der Kinder, die ihre Müer ins Frauenhaus begleien. Die Verreerin des Sozialminiseriums beone, dass Mecklenburg-Vorpommern in Bezug auf das Beraungs- und Hilfenez im bundesweien Vergleich gu aufgesell sei. Sie räume jedoch ein, dass es vor allem im Bereich der Täerberaung noch Lücken gebe, verwies diesbezüglich aber auf die fehlende Bereischaf der Kommunen. Die voneinander abweichende personelle Aussaung der

3 Nr. 14/ Waren Frauenhäuser führe sie auf Unerschiede in der finanziellen Aussaung durch die Kommunen zurück. Seiens des Innenminiseriums wurde darauf hingewiesen, dass eine Umwandlung der derzei freiwilligen Leisung der Kommunen in eine gesezlich verankere Pflichaufgabe zur Folge habe, dass das Land in Anberach des Konnexiäsprinzips für sämliche Kosen aufkommen müsse. Derzei ragen die Kommunen und das Land die Kosen gemeinsam. In der Polizeiarbei komme im Opferschuz auch die Achung der Menschenwürde zum Ausdruck, sodass dieser auch ses Gegensand von Forbildungsmaßnahmen sei. Das Finanzminiserium lege dar, dass sich das Land an der Finanzierung des Hilfenezes beeilige. In den lezen Jahren seien die Ausgaben in diesem Bereich koninuierlich erhöh worden. Die Verreer des Landkreisages führen aus, dass die Schaffung barrierefreier Zugänge für die Einrichungen des Beraungs- und Hilfsnezes besonders wichig sei. Die Träger seien hier in der Fürsorgepflich, bedürfen jedoch der Zuschüsse durch die Kommunen. Derzei gebe es eine Fesfinanzierung, die einen gleichhohen Berag für Sach- und Personalkosen beinhale. Alernaiv würden auch andere Finanzierungsmodelle geprüf. Im Ergebnis der Erörerung einigen sich die Miglieder des Peiionsausschusses darauf, weiere Informaionen sowie Sellungnahmen einzuholen und dann zu beraen, wie mi der Peiion weier zu verfahren sei. Neuer Chef vom Lions-Club Das Risiko einer Augenerkrankung seig mi zunehmendem Aler rapide an. In unserer äler werdenden Gesellschaf müssen sich deshalb immer mehr Menschen mi einem Sehverlus auseinandersezen. Anlässlich des 11. Deuschen Seniorenags in Frankfur am Main sellen die Bundesarbeisgemeinschaf der Senioren-Organisaionen (BAGSO), der Deusche Blinden- und Sehbehinderenverband (DBSV) und die Bundeszenrale für gesundheiliche Aufklärung (BZgA) die neue Broschüre Sehen im Aler vor. Sehen im Aler - Informaionen und Tipps riche sich an Menschen in der zweien Lebenshälfe und informier über Sehveränderungen im Aler und Sehhilfen sowie über Unersüzungs-, Rehabiliaions- und Beraungsangeboe. Informaionen und Tipps werden ergänz um Porräs von Beroffenen, die über ihr Leben mi einer Augenerkrankung berichen. Ziel der Broschüre is es, vermeidbaren Sehverlus zu verhindern und Menschen mi Seheinschränkung zu unersüzen. Auf dem Deuschen Seniorenag führe der DBSV am 3. Juli 2015 gemeinsam mi dem Deuschen Verein der Blinden und Sehbehinderen in Sudium und Beruf e.v. (DVBS) eine dreieilige Veransalungsreihe zum Thema Sehen im Aler durch. Ergänzend berie die Deusche Blindensudienansal (blisa) direk vor Or mi ihrem Sehmobil am Eingang des Congress Ceners der Frankfurer Messe. Auf der begleienden SenNova-Messe waren DBSV, DVBS, blisa und die Frankfurer Sifung für Blinde und Sehbehindere mi einem Gemeinschafssand verreen. Weiere Informaionen uner Die Broschüre Sehen im Aler - Informaionen und Tipps - DIN A5, 68 Seien mi farbigen Abbildungen - kann mi der Besellnummer kosenfrei bezogen werden: per Pos: Bundeszenrale für gesundheiliche Aufklärung, Köln, Tel per per Fax: Die Tür is zu und Sie sehen draußen ohne Schlüssel Fred Behke übergib den Saffelsab, der in diesem Fall ein kleiner Holzhammer is, an seinen Nachfolger Güner Rhein Sein Ruhesand is im wahrsen Sinne des Wores ein Unruhesand: Warens ehemaliger Bürgermeiser Güner Rhein ha sei dieser Woche ein weieres Am. Er is jez für ein Jahr Präsiden des Lionsclubs Waren/ Röbel. Der 66-Jährige übernahm den Saffelsab urnusmäßig von Fred Behke. Wie in den Vorjahren möchen wir unser Haupaugenmerk auch künfig auf die Unersüzung von Kindern und Jugendlichen legen. Denn sie sind es, die unsere Hilfe brauchen, erkläre der neue Lions-Präsiden, der diesen Job aber schon besens kenn. Denn Güner Rhein leiee die Geschicke des Clubs bereis in den Jahren 2003/2004. Dass bei den 34 Migliedern des Lionsclubs Waren/Röbel die Kinder und Jugendlichen asächlich ganz oben an sehen, zeigen die verschiedenen Projeke, die in den vergangenen Jahren unersüz werden konnen. So erhielen beispielsweise die Mädchen und Jungen des THW einen Zuschuss für ihren Jugendraum, ein Musikprojek in der Grundschule auf dem Papenberg wurde mi auf dem Weg gebrach, und von der Weihnachsloerie, die der Lionsclub im vergangenen Jahr gemeinsam mi dem Roary Club saree, profiieren das Diabees-Camp des MediClin Müriz-Klinikums sowie die Kreismusikschule Müriz. Die Weihnachsloerie als Ersaz für den Wohläigkeisball ha sich als vollkommen richige Enscheidung erwiesen und soll in diesem Jahr forgesez werden, kündige Güner Rhein an. Und auch das Spendenziel seh für die Mürizer Löwen bereis fes: Die Fördervereine der Schulen sollen bedach werden. Sehen im Aler : Ein Themenschwerpunk beim 11. Deuschen Seniorenag 2. bis 4. Juli 2015 Mi den Gedanken schon auf Arbei, das Handy am Ohr, schnell mal in den Keller runer und schon is es passier - die Tür fäll ins Schloss. Jez heiß es einen kühlen Kopf bewahren. Keine Panik. Viele Schlüsseldiense leisen zwar rasche Abhilfe, nuzen im Gegenzug jedoch ofmals die Nolage der Kunden mi übereueren Preisen und der Forderung nach Barzahlung schamlos aus. So erging es auch einer Verbraucherin aus Vorpommern, die für die Öffnung einer Tür 420 EUR bezahl hae. Die Verbraucherzenrale Mecklenburg-Vorpommern warn davor, sich wahllos einen beliebigen Schlüsseldiens kommen zu lassen. Am besen man vergleich jez schon Anbieer in der Umgebung. Dami man im Nofall vorbereie is. Vielleich einen Zeel uner einen Blumenopf vor dem Haus mi den Telefonnummern der Schlüsseldiense legen. Unseriöse Schlüsseldiense wählen gern einen Namen mi A, AA oder AAA, um im Telefonbuch ganz vorn zu sehen. Sie haben bundeswei Rufnummern mi örlicher Vorwahl geschale. Die Anrufe landen jedoch in einem Callcener. Meisens komm ein Schlüsseldiens aus der näheren Umgebung. Aber auf der Rechnung seh ein anderer Firmenname aber keine Firmenadresse. Die Sizen meisens irgendwo in Deuschland oder exisieren gar nich. Der Miarbeier behaupe meisens dor angesell zu sein. Vor Ereilung eines Aufrags solle die Vereinbarung/Rechnung daher akribisch geprüf werden. Firmen vor Or dürfen nur Fahrkosen innerhalb der Orsgrenzen berechnen. Is eine Tür lediglich zugefallen, muss sie weder aufgebrochen noch das Schloss ausgebau werden. Dies reib nur die Kosen in die Höhe. Unverschlossene Türen lassen sich in der Regel ohne Beschädigung in wenigen Minuen von einem Fachmann öffnen. Nur wenn der Nodiens außerhalb der gewöhnlichen Arbeiszeien anrück, kommen zur reinen Täigkei Nachund Feieragszuschläge von 25 bis 100 Prozen hinzu. Manchmal verlangen unseriöse Unernehmen vor Or dann höhere Preise als vorab migeeil. In diesem Fall solle nichs unerschrieben oder gar in bar gezahl werden. Zahlen Sie nich vorschnell ein paar Hunder Euro. Lassen Sie sich nich uner Druck sezen oder gar zur Fahr zum Geldauomaen überreden. Holen Sie nofalls Nachbarn zu Hilfe. Der Berieb kann Ihnen eine Rechnung schicken, die Sie späer in Ruhe prüfen können. Bei weieren Fragen erhalen Sie Anworen in der Neubrandenburger Beraungsselle der Verbraucherzenrale in der Kranichsraße 4 A, Tel

4 Waren 4 Nr. 14/2015 Öffenliche Ausschreibung Die Sad Waren (Müriz) schreib das unbebaue Grundsück im Bebauungsplan Nr. 9 Eldenholz, gelegen in sädischer Randlage an der Bundessraße B 192, unwei der Müriz, in Waren (Müriz) - Flur 15, Flursücke 5/53 und 5/47, Gemarkung Waren (Müriz) - mi einer Gesamgröße von qm öffenlich und meisbieend zum Verkauf aus. Die besehende rechsverbindliche Sazung sieh die Errichung einer Pension zwingend vor. Für eine andere Nuzung (Wohnen oder nichsörendes Gewerbe) müsse eine Befreiung von den Fessezungen des B-Planes oder die Änderung des B-Planes angesreb werden. Folgende Fessezungen - unabhängig von der Nuzung - sind in jedem Fall einzuhalen: - Grundflächenzahl: 0,6-2-geschossige Bauweise möglich - Sellpläze sind auf dem Grundsück herzusellen - passive Schallschuzmaßnahmen: Fenser der Sraßenseie in Schallschuzklasse 4 und Anordnung der Schlafräume überwiegend zu der der Haupverkehrssraße abgewanden Seie. Die Bebauung soll mi einem zusammenhängenden Baukörper oder gerennen Baukörpern in Verbindung mi akiven Lärmschuzmaßnahmen mi einer Mindeslänge von insgesam 43 m erfolgen. Mi Ihrer Ineressenbekundung reichen Sie bie eine kurze Beschreibung des Bauvorhabens und der vorgesehenen Nuzung ein. Hiernach erfolgen weiere deailliere Absimmungen zu Ihrem konkreen Projek und zum planungsrechlichen Vorgehen. Das Grundsück is voll erschlossen, frei von Lasen und wird wie es seh und lieg übergeben. Die verkehrliche Erschließung erfolg über die Sraße - Am Hasenkamp -. Es sind keine Mie- oder Pachverhälnisse zu übernehmen. Die Vergabe des Grundsückes erfolg nach Kaufpreisangebo und dem Bebauungs- und Nuzungskonzep. Ein Rechsanspruch auf Erwerb leie sich aus der Teilnahme an der Ausschreibung nich ab. Eine Verpflichung, dem höchsen oder irgendeinem Gebo den Zuschlag zu ereilen, beseh nich. Richen Sie Ihre Bewerbung bie an die Sad Waren (Müriz), Am für Bau, Umwel und Wirschafsförderung, Zum Amsbrink 1, Waren (Müriz), Tel.: ; Fax: Eine Ausferigung des Bebauungsplanes Nr. 9 können Sie im Am für Bau, Umwel und Wirschafsförderung, Sachgebie Liegenschafsmanagemen/ GIS, einsehen oder als Kopie gegen ein Engel in Höhe von jeweils 18,50 EUR erhalen. Die Bewerbungsfris ende am: Waren (Müriz), den Möller Bürgermeiser Anlage: Lageplan

5 Nr. 14/ Waren Auslobung des 21. Umwelpreises der Sad Waren (Müriz) Bereis zum einundzwanzigsen Mal soll im Jahr 2015 der Umwelpreis der Sad Waren (Müriz) vergeben werden. Zur Bewerbung können alle umwelfördernden Iniiaiven von Schulen, Vereinen, Einzelpersonen und ehrenamlich Täigen sowie von Unernehmen eingereich werden. Vorschlagsberechig sind selbs auch die Umwelausschussmiglieder. Voraussezung is nur, dass die vorgeschlagenen Einrichungen bzw. Einzelpersonen im Sadgebie von Waren (Müriz) ansässig sind. Vorschläge können bei der Sad Waren (Müriz), Sachgebie Umwel/ Forsen, bis zum schriflich eingereich werden. Die Umwelausschussmiglieder beweren die eingereichen Beiräge und schlagen den Umwelpreisräger vor. Die Preisverleihung erfolg auf dem Neujahresempfang Das Preisgeld beräg 500,00 EUR. Sellenausschreibung Miarbeierin/Miarbeier JOO! Siehe Seie 16! Bürgermeiser zeigen Flagge: 70 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki - Ein neuer Abrüsungsprozess is nowendig! Am 8. Juli 2015 seze Bürgermeiser Norber Möller vor dem Verwalungsgebäude unserer Sad ein sichbares Zeichen, für eine friedliche Wel ohne Aomwaffen: Die Flagge des welweien sädebündnisses Bürgermeiser für den Frieden (Mayors for Peace) wurde gehiss. Das Nezwerk fordere mi dem Flaggenag den Verhandlungsbeginn für ein ausnahmsloses Verbo von Aomwaffen. Der Flaggenag erinner an ein Rechsguachen des Inernaionalen Gerichshofes vom 8. Juli Darin heiß es, dass die Androhung und der Einsaz von Aomwaffen gegen inernaionales Rech und gegen Prinzipien des humaniären Völkerrechs versoßen. Darüber hinaus ha der IGH die völkerrechlich verbindliche Verhandlungspflich zur Realisierung vollsändiger aomarer Abrüsung fesgesell. Welwei befinden sich nach akuellen Angaben des Sockholmer Friedensforschungsinsiu SIPRI immer noch mehr als Aomwaffen im Besiz von neun Ländern: USA, Russland, China, Großbriannien, Frankreich, Indien, Pakisan, Israel und Nordkorea. Das sind zwar 500 Sprengköpfe weniger als noch in 2014, doch seh der Reduzierung der Waffen eine Modernisierung des vorhandenen Arsenals gegenüber. Das beriff auch die US-Aombomben, die in Deuschland bei Büchel in der Eifel saionier sind. Bürgermeiser Norber Möller beklage: Die bisherigen poliischen Mechanismen für Abrüsungsprozesse greifen nich wie erhoff. Es fehl eine Rechsnorm, die Aomwaffen verbiee. 70 Jahre nach den Aombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki und vor dem Hinergrund akueller geopoliischer Konflike is ein neuer Abrüsungsprozess nowendig. Ende Mai ging in New York die vierwöchige Überprüfungskonferenz des Aomwaffensperrverrages von 1970 ohne Einigung zu Ende. Die Abrüsungsverpflichung des Aomwaffensperrverrags beseh zwar weierhin, is aber bisher kraflos geblieben. Bereis aus den Enwürfen für ein Abschlussdokumen sind auf Druck der Aomwaffensaaen alle Formulierungen zur Abrüsungsverpflichung gesrichen worden. Schließlich gab es auch keinen Konsens über die Einberufung einer Konferenz über einen nuklearwaffenfreien Nahen Osen. Als einziges posiives Ergebnis der New Yorker Konferenz is die große Unersüzung für die Humaniäre Iniiaive zu den Folgen einer Nuklearwaffendeonaion (ehemals Ausrian Pledge) feszuhalen. Mehr als 100 Saaen haben in New York erklär, sich dem Humaniarian Pledge anzuschließen, einer von Öserreich 2014 iniiieren Erklärung. Die Unersüzer verpflichen sich, für ein Verbo und die vollsändige Vernichung von Aomwaffen einzureen. Die Mayors for Peace begrüßen diese Iniiaive. Bürgermeiser Möller erklär: Mi der Humaniären Iniiaive wird ein neuer Impuls für den Abrüsungsprozess gegeben, erheben die Nichnuklearsaaen ihre Simme. Wir begrüßen diese abrüsungspoliische Iniiaive und werben in unseren Gesprächen mi Regierungsverreern eindringlich um Unersüzung. Die Mayors for Peace-Fahne, die vor unserem Verwalungsgebäude weh, weis auf den neuen Wind hin, der für die nuklearen Abrüsungsbemühungen 70 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki von besonderer Bedeuung is. Jugendzenrum JOO! und kein Konzep? Mi Spannung und einer großen Erwarungshalung schauen Warener Jugendliche auf die Bauselle des neuen Jugendzenrums JOO!. Der Rohbau ha Fenser bekommen und die Fassade wird zur Zei gedämm. Der Tag der Ferigsellung am 03. Okober 2015 rück näher und im 1. Nachragshaushal sind die zusäzlichen Personal- und Beriebskosen geplan und sollen in der Sizung der Sadverreer am 14. Juli 2015 beschlossen werden. In einem Beeiligungsverfahren ha die Sad Waren (Müriz) im vergangenen Jahr Angeboe für die inhalliche Arbei abgefrag. Ein erser Enwurf eines Bereiberkonzepes wurde im Fachausschuss im Okober 2014 vorgesell. Seidem wurde das Konzep sändig überarbeie und akualisier. Im Mai 2015 wurde dieser Arbeissand zum Konzep an die Miglieder des Kulur-, Bildungs- und Sozialausschusses übergeben. In einer Sondersizung dieses Gremiums gab es am 09. Juli 2015 eine Empfehlung zum Konzep und lezendlich soll es dann durch die Sadverreer am 30. Sepember 2015 beschlossen werden. Das Konzep enhäl eine kurze Analyse der Jugendarbei in Waren (Müriz), beschreib Ziele und mögliche Inhale der zukünfigen Arbei im JOO!. Im Konzep werden Aussagen zu Öffnungszeien und Personaleinsaz sowie über Zusammenarbei mi anderen Trägern der Jugendhilfe geroffen. Dabei darf naürlich nich unberücksichig bleiben, dass ein Konzep immer nur einen Rahmen für die Arbei mi den Kindern und Jugendlichen is. Wie die einzelnen Inhale dann von den Jugendlichen angenommen und nachgefrag werden, wird sich in der äglichen Arbei zeigen und auch Korrekuren im Konzep nach sich ziehen. Enscheidend für die zukünfige inhalliche Arbei im Jugendzenrum JOO! werden die handelnden Personen sein. Die Nuzer werden das Konzep weierenwickeln und so ihren akuellen Bedürfnissen anpassen. Hierzu sieh die Sad Waren (Müriz) den ausschlaggebenden Ansazpunk für bedarfsgereche Jugendarbei. Herzlich willkommen in der Sadbibliohek Waren (Müriz) Zum Amsbrink Waren (Müriz) Leierin Nora Neizel Tel Öffnungszeien Diensag Donnersag Freiag Samsag Monag und Miwoch 10:00-18:00 Uhr 10:00-18:00 Uhr 10:00-18:00 Uhr 10:00-13:00 Uhr geschlossen Termin für die nächse Sizung der Sadverreung Die nächse Sizung der Sadverreung finde am Diensag, dem 14. Juli 2015, um 18:00 Uhr im Bürgersaal, Zum Amsbrink 3, Waren (Müriz) sa. Hierzu laden wir alle ineressieren Bürgerinnen und Bürger rech herzlich ein. Die Tagesordnung der jeweiligen Sizung, der genaue Sizungszeipunk sowie der Tagungsor können aus den Schaukäsen: - Rahaus, Neuer Mark 1, - Verwalungsgebäude, Zum Amsbrink 1, Waren (Müriz), 5 Tage vor der Sizung ennommen werden. Schiedsselle Ansprechparner: Herr Sibbe, Leier der Sabsselle Rech, Presseund Öffenlichkeisarbei, Sizungsdiens, Schiedssellen Tel.: Fax:

6 Waren 6 Nr. 14/ Jahre Sädeparnerschaf mi Springe und Schleswig In diesem Sommer sollen in Waren (Müriz) die 25-jährigen innerdeuschen Beziehungen gewürdig werden. Den Rahmen bilden das 62. Mürizfes und das darin eingebundene 24. Schüzenfes. So werden bei der Eröffnung des Mürizfeses am Freiag um 19:00 Uhr auch die Gäse aus den Parnersäden zugegen sein. Ein weierer Höhepunk is die Teilnahme der Gäse aus Springe und Schleswig am Fesumzug. Einen kulurellen Beirag leise der Spielmannszug Schleswig mi seiner Beeiligung am Fesumzug. Ein Fesak zum 25-jährigen Besehen der Sädeparnerschafen finde im Anschluss im Feszel der Warener Schüzenzunf sa. Hier wird besonders das Engagemen in den Anfangsjahren gewürdig. Nach der poliischen Wende wurde mi diesen Sädeparnerschafen der Grundsein zu einer anfänglich ausgesprochen inensiven Zusammenarbei geleg. Viel Unersüzung erhiel die noch junge Demokraie aus den alen Bundesländern. Gerade der Aufbau der Verwalung wurde mi Hilfe aus den Amssuben in Springe und Schleswig gu vorangerieben. Heue besehen Konake über die Verwalung hinaus. Besonders die Schüzenzunf pfleg sei vielen Jahren enge Konake unereinander. Hinzu kommen in jüngser Zei Konake zu Jugendeinrichungen in Schleswig und Konake im kulurellen Bereich. Schon zum zweien Mal wird die Foogruppe Benningsen eine Aussellung im Verwalungszenrum präsenieren. Alle Ineressieren sind herzlich eingeladen, am Sonnag, 12. Juli um 11:00 Uhr die Aussellungseröffnung im Verwalungszenrum zu besuchen. Für den musikalischen Rahmen sorg der Schleswiger Spielmannszug. Auch ein Erinnerungssein - ein Geschenk aus Schleswig - soll am Verwalungszenrum enhüll werden. Hier die Termine für Ineressiere im Überblick Freiag 19:00 Uhr Eröffnung an der Kiezbühne Samsag 11:00 Uhr Fesumzug, Treffpunk Goehesraße 13:00 Uhr Fesak im Feszel der Schüzenzunf Sonnag 11:Uhr Aussellungseröffnung im Verwalungszenrum, Zum Amsbrink 1 Herzlichen Glückwunsch des Bürgermeisers der Sad Waren (Müriz) nachräglich an die Jubilare ab dem 70. Lebensjahr im Zeiraum 27. Juni Juli Ebenso graulier der Bürgermeiser zu ausgewählen Ehejubiläen zum 70. Gebursag Frau Andrea Srecker Frau Chrisiane Kühl Frau Elenore Pischke Frau Elke Schnur Frau Gisela Ziemens Herrn Hellmu Fernsler zum 71. Gebursag Frau Hannelore Pazke Frau Heidrun Follak Frau Rosemarie Barz Herrn Harm Hesseling Herrn Heinz-Dieer Müller Herrn Kur Hoffmann Herrn Meinhard Schüler Herrn Werner Knüppel zum 72. Gebursag Frau Erika Jamine Frau Evelyn Dr. Ansorge Frau Heidemarie Pagel Frau Helga Maruschke Frau Inge Herrmann Frau Margre Schabow Frau Monika Heise Frau Monika Krauß Frau Renae Barz Frau Siegelinde Priesmeier Herrn Hans-Dieer Braun Herrn Hans-Jürgen Bröcker Herrn Peer Höhne Herrn Peer Karwah Herrn Theodor Tölle Herrn Ulrich Schenck zum 73. Gebursag Frau Dorohea Schuber Frau Gisela Knie Frau Ilse Gruhn Frau Inge Schröder Frau Renae Worner Frau Ria Peschke Frau Ursula Wolff Herrn Alfred Nadaschdy Herrn Jürgen Gielow Herrn Karl-Peer Koschewski zum 74. Gebursag Frau Elisabeh Jarchow Frau Evelyn Lenz Frau Hannelore Sorger Frau Heidrun Ensa Frau Irene Herrmann Frau Irmraud Liwin Frau Jua Dolch Frau Marianne Teez Frau Marion Julius Herrn Arnold Brandl Herrn Hans-Jürgen Scheffler Herrn Hors Renz Herrn Hors Vogel Herrn Jürgen Hinrichsen Herrn Wilfried Cierniak Herrn Wolfgang Amborn zum 75. Gebursag Frau Agnes van Heinga Frau Annemarie Zergenge Frau Barbara Wesener Frau Vera Bonkewiz Herrn Hans-Joachim Lehmann Herrn Klaus Weißenberg Herrn Leo Parschau Herrn Wolfgang Schirmer zum 76. Gebursag Frau Gisela Lerche Frau Helga Dunkelmann Frau Ilse Baufeld Frau Inge Srauß Frau Irene Schröder Frau Marga Leps-Herrmann Frau Sigrid Küser Herrn Diemar Kohse Herrn Karl Rönnpagel zum 77. Gebursag Frau Erika Wilke Frau Irene Reiche Frau Ruh Schröder Frau Walraud Radiszewski Frau Wilma Koppe Herrn Dieer Garmaer Herrn Güner Barz Herrn Joachim Klebe Herrn Kur Roß zum 78. Gebursag Frau Anneliese Gehrmann Frau Hannelore Luermann Frau Hilde Burr Frau Karin Schröder Frau Sigrid Rechlin Herrn Helmu Peers Herrn Waler Kollmorgen zum 79. Gebursag Frau Gerda Eckard Frau Käe Menz Frau Regina Wick Frau Renae Höde Frau Renae Kreß Frau Walraud Schröder Herrn Dieer Pohl Herrn Gerhard Müller Herrn Kur Penner Herrn Rudolf Schlobinsky Herrn Wolfgang Jedwilla zum 80. Gebursag Frau Anna Kogler Frau Anna Zuch Frau Edelrau Melz Frau Hilde Barkusky Frau Lisanne Korge Frau Marianne Gareise Frau Renae Krüger Frau Walrau Lindemann Herrn Karl-Heinz Marohn Herrn Siegfried Rukowski zum 81. Gebursag Frau Gerda Kolar Frau Gerda Teicher Frau Maria-Luise Jiranek Frau Walraud Schenk Herrn Alfred Lehmann Herrn Hans-Jürgen Kirk Herrn Harald Paepcke Herrn Hors Griephan

7 Nr. 14/ Waren zum 82. Gebursag Frau Helga Möller Frau Ida Goschalk Frau Ingeborg Siber Frau Ruh Mahes Herrn Gerhard Mahes Herrn Hors Kühn zum 83. Gebursag Frau Annaliese Maas Frau Bagim Dizayi Frau Lilli Hohmann Frau Marie-Luise Cleemann zum 84. Gebursag Frau Alvina Kibler Frau Edih Lienke Frau Gisela Hehmann Frau Ursula Lindsaed Herrn Gerd Odebrech Herrn Hans Tschiedel Herrn Heinz Gasper zum 85. Gebursag Frau Anneliese Uka Frau Elfriede Paulus Frau Else Fiedler Frau Erika Scheyko Herrn Paul Zergenge zum 86. Gebursag Frau Else Herbs Frau Hedwig Freuling Frau Ilse Gus Herrn Herber Kölbl Herrn Oo Kunsmann Herrn Paul Arnd zum 87. Gebursag Frau Gerrud Michaelis Frau Ingrid Grimm zum 88. Gebursag Frau Erika Günher Frau Lieseloe Wesphal Frau Maria Mergenhaler Frau Renae Grünhal Herrn Heinz Wiegmann zum 90. Gebursag Frau Elisabeh Angele Frau Ingrid Lepel Herrn Günher Loche Herrn Waler Reichow zum 91. Gebursag Frau Gerda Brügger zum 93. Gebursag Frau Marha Herl zum 99. Gebursag Frau Kähe Jenzen Herzliche Glückwünsche zur Goldenen Hochzei: Gisela und Gerhard Teppke Veronika und Erwin Reschke Nachräglich die herzlichsen Glückwünsche zur Goldenen Hochzei an Evelyne und Bernd Leuhäuser! Hurra, wir können wieder ruschen und kleern! Sell Euch vor: Im lezen Sommer wurde fesgesell, dass unser Kleergerüs nich mehr gu is. Es musse sogar abgebau werden, weil es nich mehr sicher genug für uns war. Und dann war da nur noch eine große leere Fläche. Dann haen aber unsere Elern und unser Kia-Team eine Idee: Wir schaffen ein neues Kleergerüs an. Es solle auch ein ganz besimmes Modell sein, wofür mehr Geld gebrauch wurde als wir haen. Also haben wir eine Spenden-Akion gesare und asächlich so viel Geld sammeln können, dass unser Traum vom neuen Kleergerüs wahr werden konne. Die Einweihung unseres Kleergerüses haben wir mi unseren Elern, unserem Kia-Team und unseren Sponsoren gefeier und uns mi fröhlichen Liedern und Gedichen bedank. Und das sind unsere Sponsoren: S&M Bau GmbH, Bioenergie Waren GmbH, Shanghai Ciy, BBM- Einrichungshaus, Tischlerei Jan Granzow, Zimmerei Holzbau Seffen Brümmer, Handwerk Waren Marco Klemm, Auohaus Kühne GmbH, Mann oh Mann Jana Leinweber, Sadwerke Waren, Auohaus Schlingmann GmbH, Andreas Kocik, Mrs. Spory Club Waren, Dipl.-Ing. Marianne Bahlke, Müriz-Immobilien, Danua Meier, Kujus Jan + Haring Kahleen, Personenverkehr Müriz, Ocean Archiecs, Ingenieurbüro Meier, Brinkmann Bleimann GmbH, Rechsanwälin Kaja Schade, Heizung Saniär Hors Pieschmann, Marianne Riwald-Sernal, Waercool e.k. Rico Weber, Samira und Marco Leidel, Margi und Micha Soppa, Minke & Branig GbR, Auohaus Mulhaup GmbH, Wogewa, Mürizer Bodenaussaung GmbH, HTS Müriz GmbH Dannehl, BTS Bauechnik Service GmbH, G&D Grafik, Druck, Verlag GmbH Savenhagen 46. Mürizschwimmen am 01. Augus im Heilbad Waren (Müriz) Die Vorbereiungen zu einer der größen Sporveransalungen im Heilbad Waren (Müriz) in diesem Sommer laufen auf Hochouren, so kann man am Vorabend bei einem Tesschwimmen die Resube Classic Reungsboje esen. Die von der DTU zugelassene Resube Classic Reungsboje, welche beim Schwimmen im Triahlon geragen werden darf, kann am 31. Juli im Volksbad von Waren (Müriz) von 17:00-20:00 Uhr vor dem 46. Mürizschwimmen bei einem Tesschwimmen geese werden. Resube Classic Reungsboje is nich als Schwimmhilfe einzusufen, daher gemäß Sporordnung zulässig. Sie is als reines Reungsgerä einzusufen. Wird die Reungsboje ausgelös (die Reißleine gezogen), ha der Ahle den Wekampf zu beenden. Das Tesschwimmen wird durchgeführ durch die schnellsen Warener Schwimmer und Reungschwimmer: Marina Süben, Lea-Theres Plehn und Eric Greiner und in Zusammenarbei mi der Firma RESTUBE. Weiere Informaionen zum Tesschwimmen finde ihr uner: Eine Anmeldung zum dem Familieneven für jung und al is auf der Evenseie oder am 01. Augus vor Or noch möglich.

8 Waren 8 Nr. 14/2015 es half alles nichs, wen Nepun ers einmal in seinen Fängen hae, ließ er so schnell nich wieder los. Enweder landee die zur Taufzeremonie gehörende Schlagsahne in den Mund oder auch auf die Nase der Täuflinge. Zum zweien Mal verzieh sich Nepun in sein Wasserreich zurück, um Energie für das nächse Jahr zu anken. Auf jeden Fall ha es uns allen viel Spaß gemach und wir danken all denjenigen, die uns so fleißig unersüz haben. v. l.: Marina Süben, Lea-Theres Plehn und Eric Greiner Amliche Mieilung: Im Rahmen des 46. Mürizschwimmens und 4. Kinderschwimmens komm es am von 17:00-20:00 Uhr und am 01. Augus 2015 von 8:00-15:00 Uhr zur eingeschränken Nuzung des Warener Volksbades. Die Organisaoren des Mürizschwimmens bien um Versändnis und laden zum Zuschauen, Tesschwimmen oder Mischwimmen ein. Allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg beim Schwimmen durchs kleine Meer. Die Teilnehmer des Mürizschwimmens werden aufgeforder die Sadbusse zur Anreise nach Eckannen zu nuzen. Zeiplan zum 46. Mürizschwimmen am 01. Augus 2015: Freiag, den :00-20:00 Uhr Sicherheisbackup RESTUBE- Tesschwimmen im Volksbad Tagespflege Vogelneschen feier 10 jähriges Besehen Samsag, den : Bus Anreise: 08:50 Uhr Bus Haleselle Waren Volksbad 08:55 Uhr Bus Haleselle Bahnhof Amsbrink 08:00-9:30 Uhr Sarunerlagenaugabe in Eckannen bis 9:45 Uhr ca. 09:30 Uhr Anmeldung vor Or in Eckannen möglich THW Sachenranspor (gerenn nach Männern und Frauen, Sachen mi Sarnummern kennzeichnen) 09:45 Uhr Sicherheisunerweisung und Erwärmung mi FunAkiv 10:00 Uhr Sar zum Mürizschwimmem über 1950 m 10:22 Uhr Empfang der ersen Schwimmer durch den Fanfarenzug Waren (Müriz) 12:00 Uhr Erwärmung mi Fun Akiv 11:00-11:45 Uhr Anmeldung/Sarunerlagen Kinderschwimmen im Volksbad 12:15 Uhr Sar zum 400 m Kinderschwimmen ca. 13:00 Uhr Siegerehrung Zum 2. Beach- und 7. Debeka-Cup durfe Nepun mi seinem Gefolge nich fehlen Dunkle Wolken und Regen am Vormiag, srahlender Sonnenschein dafür am Nachmiag. Bese Voraussezungen für einen gelungenen Aufri unseres Nepuns mi seinem Gefolge. Inmien von Beachvolleyballspielern und Beachfußballern auche, nich wie im vergangenen Jahr, Nepun von der Wasserseie, sondern von der Landseie zu Fuß mi seinem Gefolge auf. Leider is die Tianic gesunken, so dass ein Fußmarsch unausweichlich war. In diesem Jahr hae es Nepun leich, denn sein Gefolge, welches aus Nixen und Häschern besand, blieben diesmal arbeislos. Ca. 60 Kinder sellen sich von ganz allein in Reih und Glied an, um geauf zu werden. Anna ging als kreischender Hummer nach Hause und Florian hingegen als jodelnder Goldfisch. Viele, viele andere Namen bekamen unsere Täuflinge. Der Eine oder die Andere versuche rozdem der Nepunaufe zu enkommen. Aber Wir, die Tagesmuis Kahrin Voigländer und Ilka Mönnich aus dem Vogelneschen in der Teerower Sraße 3 in Waren (Müriz), feiern am unser 10 jähriges gemeinsames Besehen der Kinderagespflege. Wir möchen uns ganz herzlich bei den Elern mi ihren von uns zu bereuenden Kindern und ehemaligen Elern für das engegengebrache Verrauen und die schöne gemeinsame Zei bedanken. Dass es bei uns sehr schön is zeig, dass viele Elern auch ihr zweies und dries Kind zu uns gebrach haben. Auch bedanken wir uns bei den Miarbeierinnen und Miarbeiern des Landkreises Mecklenburgische Seenplae, der Sad Waren (Müriz), des Ames Seenlandschaf Waren, der Sad Malchow und der Sad Röbel für die Zusammenarbei in den vergangenen Jahren. Auch in der Zukunf lieg es uns sehr am Herzen, mi hoher Qualiä und großer Führsorge, den Kleinen einen gu vorbereieen Weg ins weiere Leben zu ermöglichen. Wir bereuen in der Regel Kinder im Aler von 0-3 Jahren. Bei uns wurde von Anfang an das Essen aus frischen regionalen Produken äglich frisch selbs zubereie. Wir freuen uns auf die nächsen Jahre mi zufriedenen Elern und glücklichen Kindern. Der Konak zu uns: Tel , Web Mail Facebook Tagesmui Waren Vogelneschen

9 Nr. 14/ Waren AMAZING SHADOWS performed by CATAPULT ENTERTAINMENT (USA) Waren (Müriz)/Bürgersaal/19:30 Uhr Das amerikanische Sarensemble CATAPULT ENTERTAINMENT komm 2016 erneu nach Deuschland und präsenier live die faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schaen! AMAZING SHA- DOWS is das visuelle Tanz- und Akrobaikspekakel der Exraklasse für die ganze Familie. Riesige Nachfrage, immer wieder begeiserer Szenenapplaus und ein reslos faszinieres Publikum - das Schaenanzheaer AMA- ZING SHADOWS zieh Besucher welwei in seinen Bann. Schaen werden lebendig. Mi Leichigkei und doch unglaublicher Präzision kreieren die Künsler nur mi ihren Körpern Tiere, Menschen, Maschinen - ganze Welen erscheinen im Schaenreich. Simmungsvolle Musik und ausdruckssarke Videoprojekionen sorgen zusäzlich für ein außergewöhnliches Erlebnis. Lassen Sie sich enführen in das Land der Schaen! Perform wird die Show von CATAPULT ENTERTAINMENT - dem Schaenanz-Sarensemble aus den USA. Sie haben bereis die America s Go Talen Jury und Millionen von Zuschauern vor dem Fernseher in ihren Bann gezogen. Nun is die Schaenanzgruppe von Gründer Adam Baelsein wieder live in Deuschland zu sehen. Tickes in der Waren (Müriz) Informaion uner (03991) sowie an allen bekannen Vorverkaufssellen oder online uner 49,90 EUR. Ferienakionsage im Mürizeum jeweils Miwoch, Uhr Begrenze Teilnehmerzahl, nur mi Voranmeldung! Anmeldung uner oder -21 Für Kinder ab 6 Jahren, Preis: 3,00 Euro pro Kind; Erwachsene: 9,00 Euro Fledermäuse - Jäger der Nach Scharfe Krallen, spizer Schnabel und weie Schwingen Dem Wolf auf der Spur Von Bienchen und Blümchen - Oder wie komm der Honig aufs Bröchen? Von Wasserskorpion bis Fischoer - ein Blick uner die Oberfläche der Seen, Bie Gummisiefel mibringen! Biber, Biberrae und Bisamrae - Wassersäuger uner sich! Bürgersaal ind Lina Wendel, Eine geh noch dem Programm Glaube, Liebe, Selbsanzeige Halung und Pflege eines beziehungsauglichen Parners Helga-Hahnemann-Programm Karenvorverkauf: Waren (Müriz)-Informaion, Neuer Mark 21, Telefon: oder Weiere Veransalungen ennehmen Sie gern unserer Websie: www. buergersaal-waren.de

10 Waren 10 Nr. 14/2015 Das zweie Kurkonzer der Saison 2015 begeisere am 27. Juni ca. 230 Besucher im Kurzenrum Waren. Die 33 Musiker des Projekblasorchesers füllen die Bühne des Kursaals fas vollsändig aus. Das Projekorcheser is ein Zusammenschluss des Jugendblasorchesers der Kreismusikschule Müriz und des Blasorchesers Waren e.v. Im Jugendblasorcheser spielen Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Müriz (KMS) im Aler von ewa 12 bis 18 Jahren uner der Leiung von Herrn Mahias Prager, der in der KMS das iefe Blech unerriche. Das Blasorcheser Waren e.v. sez sich aus ehemaligen und akiven überwiegend erwachsenen Schülern der KMS und anderen Hobbymusikern aus der Region im Aler von 14 bis 60+ zusammen. Geleie wird das Orcheser von Herrn Chrisian Heuschkel, dem ehemaligen Leier der KMS und Herrn Sebasian Busse, einem ehemaligen Schüler der KMS erarbeieen beide Orcheser während eines Probelagers ersmalig ein gemeinsames Programm. Eine Sunde lang offerieren die Musiker nun auch wieder gemeinsam Einheimischen und Gäsen ihre Sücke. Chrisian Heuschkel moderiere gewohn unerhalsam und vermiele Wissensweres zur Musik, den Komponisen und den anwesenden Bläsern. Zu den Höhepunken gehören zweifelsohne zwei zusäzliche Präsenaionen der jüngsen Miglieder des Jugendblasorchesers. v. l. n. r.: Philipp Redes, Mai Hildebrand, Marga Boden und Luca Wala v. l. n. r.: Chrisian Berg, Sophie Weber, Axel Borchard, Till Ahren Beide Bläserquaree überzeugen Gäse und ihre Musikerkollegen. Belohn wurden sie mi reichlich Applaus. Projekorcheser überzeug die Gäse des Kurkonzers Viel Plaz, angenehme Temperauren und vor allem seine wunderbare Akusik zeichnen den Kursaal im Kurzenrum Waren als Veransalungsor aus. Vor wie nach dem Konzer können die Gäse gerne das Café nuzen und den wunderbaren Ausblick auf die Müriz genießen. Das nächse Kurkonzer wird am 25. Juli 2015 safinden. Ein weierer großer Klangkörper wird am lezen Samsag im Augus in Waren (Müriz) das Kurkonzer besreien. Der Rosocker Unichor Celebraion präsenier Rock, Pop und Gospel. Uner den 30 Sängern finden sich auch einige Warener, die naürlich diesem Aufri ganz besonders engegen fiebern. Bie merken Sie sich vor: Celebrae - Rock Pop Gospel Chor e.v. 25. Juli 2015, 15:00 Uhr Kurzenrum Waren Der Einri is frei.

11 Nr. 14/ Waren NDR-Sommerour Flash mich! Mark Forser komm zur NDR-Sommerour nach Klink, Deuschpop mi Songwrierin Alexa Feser Kloser- und Schlossanlage Dargun Karen und Informaionen uner: Sadinformaion Kloser- und Schlossanlage Dargun, Tel , Einri: Vorverkauf 18,00 Euro/Abendkasse 21,00 Euro Kinder bis 6 Jahre frei/kinder 7-12 Jahre 50 % Ermäßigung Die nächse Ausgabe vom Warener Wochenbla erschein am 25. Juli Warener Chrisen wollen sich für Flüchlinge engagieren GOTTESDIENSTE :00 Uhr Georgenkirche: Goesdiens :30 Uhr Marienkirche: gemeinsamer Goesdiens beider evangelischer Gemeinden :00 Uhr Georgenkirche: Goesdiens mi Taufe :00 Uhr Georgenkirche: Goesdiens mi Abendmahl :00 Uhr Georgenkirche: gemeinsamer Goesdiens beider evangelischen Gemeinde mi Taufe CHÖRE Kirchenchor, diensags 10:00-11:30 Uhr, Schmeerlingshaus, Dierich-Bonhoeffer-Sr. 6 Pop- u. Gospelchor SITUGU, miwochs, 18:30-20:00 Uhr, Gemeindehaus Güsrower Sr. 18 Kanaenchor, donnersags, 19:00-21:30 Uhr, Aula des Wossidlogymnasiums, Güsrower Sr. Posaunenchor, freiags, 18:30-20:00 Uhr, Gemeindehaus Güsrower Sr. 18 Während der Ferien finden die Chöre nich sa!!! SOMMERKONZERTE Donnersag, 9. Juli, 19:30 Uhr, S. Georgenkirche, Singe dem Herrn Donnersag, 16. Juli, 19:30 Uhr in der Georgenkirche, Musik der Empfindsamkei Donnersag, 23. Juli, 19:30 Uhr in der Georgenkirche, Musikalische Rariäen Donnersag, 30. Juli, 19:30 Uhr in der Georgenkirche, Reichum des Erlebens Konzer für Saxophon, Didgeridoo, Panflöe und Simme Donnersag, 6. Augus, 19:30 Uhr in der Georgenkirche, Psalmenkonzer Erse Flüchlinge haben bei uns in Waren Schuz und Zufluch gefunden und weiere werden im Sepember erware. Sich darauf vorzubereien war das zenrale Thema, zu dem sich Ineressiere aus allen Warener kirchlichen Gemeinden am Monag geroffen haben: Wie können wir unsere neuen Nachbarn willkommen heißen?, Welche Hilfe werden diese Menschen brauchen?, Was können wir konkre für sie un?, Aber auch: Welche Probleme kommen auf uns zu? und Welche Ängse beschäfigen uns, wenn wir über Flüchlinge in Waren nachdenken, und wie können diese Ängse abgebau werden? Denn ers ein gues Mieinander mach eine Sad lebenswer. Gerade Waren als Tourisenmagne solle dieses gue Mieinander auch aussrahlen. Diesem ersen Gespräch werden sicher noch viele weier folgen. Und wir wissen, dass wir nich die einzigen sind, die sich zum Thema Flüchlinge in Waren engagieren. Am wird die Sad Waren zu einem Runden Tisch einladen. Dor beseh die Möglichkei, sich mieinander zu vernezen, gue Ideen auszuauschen und gemeinsam ins engagiere Handeln zu kommen. Wer miarbeien möche, kann sich in einer der Kirchengemeinden melden. Im Aufrag aller chrislichen Gemeinden in Waren Gemeindepädagogin Anje Hübner und Pasorin Anja Lüner, S. Georgen Waren KONFIRMATION 2017 Auch im neuen Schuljahr wird der Konfirmandenunerrich diensags zu den gewohnen Zeien (16-17 Uhr Vorkonfis/17-18 Uhr Haupkonfis) safinden. Konfirmandenunerrich und Konfirmaion werden von beiden Kirchengemeinden gemeinsam durchgeführ. Kinder, die im Jahr 2017 konfirmier werden wollen, können ab sofor in den Pfarrämern zum Unerrich anmelde werden! Auch wer noch nich geauf is, is eingeladen mizumachen. GEMEINDEREISE Tage Israel-Paläsina/Auf biblischen Spuren im Heiligen Land S. Georgengemeinde Güsrower Sr. 18, Waren Pasorin Anja Lüner, Tel.: Kreiskanorin Chrisiane Drese, Tel.: Küser Jörg Basian, Tel.: Gemeindepädagoginnen Annee Büdke und Anje Hübner, Tel.: Öffnungszeien des Gemeindebüros: Diensag und Freiag, 9:30-11:30 Uhr Tel.: , Spendenkono: Empfänger: Kirchenkreisverwalung IBAN: DE Verwendung: RT6243 S. Georgen Weil es derzei bereis viele Ineressenen von außerhalb gib, is es wichig, sich JETZT anzumelden, denn naürlich wollen wir vorrangig die Ineressieren aus Waren und Umgebung minehmen! Anmeldeflyer gib es in der Georgenkirche, Mo. - Sa., Uhr oder einfach direk nach dem Goesdiens. Reisezei: , Preis: p. P. im DZ EUR, Leiung: Pasorin Lüner, Reise Mission - Leipzig, Anmeldung bis Ineressenen aus Sad und Ökumene sind herzlich eingeladen, mizureisen.

12 Waren 12 Nr. 14/2015 S. Mariengemeinde Homepage: Pasor i. V. Ingo Zipka Gemeindebüro Mühlensraße 13 Kai Rusch, Tel.: oder -23; Fax: Küser Gerd Liwin; Tel.: Gemeinde pädagogin Susanne Tigges, Tel.: GOTTESDIENSTE Während des Goesdienses wird für die kleinen Goesdiensbesucher in der Regel ein Kindergoesdiens angeboen S. Marien 09:30 Uhr Goesdiens mi Abendmahl S. Georgen 10:00 Uhr Goesdiens zum Jahresende der Arche Schule S. Marien 09:30 Uhr Gemeinsamer Goesdiens, es spiel der Posaunenchor, im Anschluss Kirchenkaffee S. Marien 09:30 Uhr Goesdiens mi Taufe, es spiel der Posaunenchor, im Anschluss Kirchenkaffee S. Marien 09:30 Uhr Goesdiens S. Georgen 10:00 Uhr Gemeinsamer Goesdiens KONZERTE Dorfkirche 16:00 Uhr Klassiksommer durch die Epochen mi dem Duo Marcao Speck Hörspielkirche 17:00 Uhr Eröffnung der Hörspielsaison 2015 Federow Kinder lesen für Kinder mi Kindern der Grundschule Kargow 18:30 Uhr Pladeusche Lesung mi Gudrun Pionek 20:00 Uhr Lieder über Go und die Wel mi Peer Dreier S. Marien- 19:30 Uhr Abschlusskonzer der kirche Konzerour Brandenburg/ Mecklenburg des Posaunenchores S. Marien Dorfkirche 16:00 Uhr Eine musikalische Traumreise in den Süden mi Fado Insrumenal Speck Hörspielkirche 16:00 Uhr Die Giarre kann alles, man muss sie nur lassen mi Frank Fröhlich Federow Dorfkirche 16:00 Uhr Sommersippvisie mi Duo Mondclee Speck S. Marien- 19:30 Uhr Jambalaya Gospel kirche Singers FAMILIENCAFÉ Das Familiencafé is ein Treffpunk für Familien mi Kindern von der Gebur bis zum Vorschulaler. Es biee Müern, Väern und Kindern Raum zum Kennenlernen, Ausauschen, Singen und Spielen. Während die Kleinen mieinander die Wel endecken, haben die Elern die Möglichkei zum enspannen Ausausch unereinander bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Unser chrisliches Welbild verbinde uns mieinander. Wir reffen uns regelmäßig alle 14 Tage außer in den Ferien monags von 16:00 bis 17:30 Uhr im Gemeindehaus in der Unerwallsraße 21. Das nächse Treffen finde sa am Konak und Terminanfrage: Riva Marx, Tel Chrisenlehre Vom bis pausieren sämliche Chrisenlehregruppen. Konfirmanden Auch im neuen Schuljahr wird der Konfirmandenunerrich diensags zu den gewohnen Zeien (16:00-17:00 Uhr Vorkonfirmanden 17:00-18:00 Uhr Haupkonfirmanden) safinden. Konfirmandenunerrich und Konfirmaion werden von beiden Kirchengemeinden gemeinsam durchgeführ. Jugendliche, die im Jahr 2017 konfirmier werden wollen, können ab sofor in den Pfarrämern zum Unerrich angemelde werden! Auch wer noch nich geauf is, is eingeladen mizumachen. Advengemeinde Waren Kirche der Siebenags-Advenisen, Bahnhofsraße 25 a Ansprechparner: Gudrun Schöning, Tel Mo. 17:30 Uhr Posaunenchor 19:30 Uhr Bibelkreis Di. 18:30 Uhr Bibelkreis Papenberg, Tel Mi. 19:30 Uhr Fraueneeabend, Tel jeder 3. Mi. im Mona nich im Juli/Augus Sa. 09:30 Uhr Bibelgespräch mi Kinderbereuung 10:30 Uhr Prediggoesdiens 14:00 Uhr jeder 2. Sa im Mona Wandern mi Naionalparkführer Michael, Tel Carias Mecklenburg e. V. Kreisverband Güsrow-Müriz, Kiezsraße 5 Beraungsselle und Beraungsverein S. Franziskus Tel.: , Fax: Sprechzeien: Di., 9:00-12:00 Uhr; Do., 14:00-17:00 Uhr Sozialsaion (Häusliche Pflege, Hauswirschaf) Tel.: , Fax: , Funk: Sprechzeien: Mo. - Fr., 7:00-14:00 Uhr Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Bapisen, Goehesraße 32, Pasor: Micha Soppa Konak: , So. 09:30 Uhr Goesdiens - parallel Kindersunde Di. 15:30-17:00 Uhr Papenberg-Kids im WWG-Treff, Mecklenburger Sraße 12 Mi. 16:30 Uhr Treffpunk Bibel Evangelische Suchkrankenhilfe Mecklenburg GmbH Such- und Drogenberaungssellenverbund Müriz Mozarsr. 22; Tel.: , , Fax: Sprechzeien: Mo./Do. 09:00-12:00 Uhr + 15:00-18:00 Uhr Di./Fr. 09:00-12:00 Uhr Mi. Termine nur nach Absprache Gemeinde Leuchfeuer Waren freikirchliche Gemeinde, Ansprechparner: Michael Scho, Tel Treffen: Sonnag, 10:30 Uhr, Or: siehe Websie Jeden 1. Sonnag im Mona Advengemeinde Waren Monag: 16:30 Uhr Kinderreff Diensag: monalich Frauenreff Kah. Kirchengemeinde Heilig Kreuz Waren Gemeinschaf der Franziskaner Pfarrer Bruder Marin, Kiezsr. 4 Pfarrbüroöffnungszeien: Mo.: 09:00-12:00 Uhr Do.: 11:00-12:00 Uhr Tel.: (Pfarram) hp://www.heilig-kreuz-waren.de/ Kah. Pfarrkirche Heilig Kreuz, Goehesr. 28 Sonnagsgoesdiense Sa. 19:00 Uhr Vorabendmesse So. 09:00 Uhr heilige Messe Werkagsgoesdiense Di. 14:30 Uhr Rosenkranzgebe Mi. 09:00 Uhr heilige Messe Fr. 09:00 Uhr heilige Messe

13 Nr. 14/ Waren Klara - Konak- und Beraungsselle für Beroffene häuslicher Gewal Lange Sraße 35, Tel.: Sprechzeien: Mo. + Fr. 08:00-12:00 Uhr Mi. 13:00-16:00 Uhr sowie nach Absprache Wie bieen Ihnen kosenlose Beraung und Begleiung, anonymen Schuz und Sicherhei, Vermilung zu weierführenden Insiuionen und Behörden, Unersüzung bei der Aufarbeiung der Gewalerfahrungen, Nachsorgeangeboe, Prävenionsveransalungen Landeskirchliche Gemeinschaf Waren Ansprechparner: Prediger Gerfried Blanckenfeld Rabengasse 2, Tel.: , Fax: , So. 17:00 Uhr Goesdiens Mo. 15:00 Uhr Frauenkreis 19:00 Uhr Gebessunde Mi. 19:30 Uhr Bibelgespräch Do. 15:00 Uhr Bibelgespräch (lezer Do. im Mona Seniorenkaffee) Fr. 18:00 Uhr Blaukreuz-Begenungsgruppe Sa. 19:00 Uhr Jugendkreis ländliche Gegend. Die immer mehr fehlende Infrasrukur auf dem Lande und die demographische Enwicklung versärken die Probleme, die nur durch die Ansrengungen der Menschen selber zu meisern sind. Anhand seines Wohnores erläuere er die gelungenen Ansrengungen der dörflichen Gemeinschaf. Im Anschluss ensand eine rege Diskussion, die auch die vielfäligen Möglichkeien, die unsere Sad biee deulich mache. Nächser Sizungsermin: , 14:00 Uhr, Haus des Gases Behinderenverband Müriz e. V. Dierich-Bonhoeffer-Sraße 6, Tel./Fax: Sprechzeien: Mo./Di. 14:00-16:00 Uhr Do. 10:00-12:00 Uhr Unsere Angeboe deren Angehöriger ungen mi Behörden fahren und Kuren Neuaposolische Kirche Gemeinde Waren (Müriz), Große Gasse 3 Ansprechparner: Jens Borchard, Tel o Goesdienszeien: So., 09:30 Uhr und Mi., 19:30 Uhr Sizung des Seniorenbeiraes der Sad Waren/Müriz am im Schmeerlingshaus Arbeislosenverband Müriz e. V. Beraungsselle Waren, Schleswiger Sraße 8 Ansprechparnerin: Frau Kordowski, Telefon: Sprechzeien: Monag - Donnersag Diensag und Donnersag Freiag 08:30 Uhr - 12:00 Uhr 12:30 Uhr - 17:00 Uhr nach Terminvereinbarungen Mi unserem Angebo möchen wir Sie akivieren, informieren und beraen bei allgemeinen Themen und zu Fragen die im Zusammenhang mi der Arbeislosigkei sehen. Wir unersüzen und helfen: Umschulung Unser spezielles Angebo is die soziale Nähsube, die für Sie Änderungs- und Reparaurarbeien erledig. Öffnungszeien: Monag - Diensag von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr Kleidersübchen Öffnungszeien: Monag - Diensag von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr Besonderheien: Deailliere Angaben zu akuellen und immer wiederkehrenden Veransalungen, sowie weierer Projeke sind aus der o. g. Inerneadresse zu ennehmen. Die Sizung des Seniorenbeiraes sand ganz im Zeichen des demographischen Wandels unserer Gesellschaf und den daraus ensehenden Problemen und Aufgaben. Zu Gas waren der Bundesagsabgeordnee Eckard Rehberg, der Vorsizende des Kreisseniorenbeiraes Prof. Dr. Prazel und der Sadpräsiden der Sad Waren (Müriz), René Drühl. Nach einigen Informaionen der WOGEWA zu ansehenden Terminen (25 Jahre WOGEWA, Infoveransalung für die Wohngemeinschaf mi eingeschränker Allagskompeenz am um 19:00 Uhr im Schmeerlingshaus), hiel Prof. Dr. Prazel einen Vorrag über die soziale Vernezung im Aler. Haupaugenmerk lege er auf die Blinden- und Sehbehinderenverein Mecklenburg-Vorpommern e.v. Gebiesgruppe Landkreis Müriz, Dierich-Bonhoeffer-Sraße 10, Tel Der Blinden- und Sehbehinderenverein M-V biee jeden Diensag von 10:00-11:00 Uhr sowie nach Vereinbarung in seiner Geschäfsselle Sprechsunden zu sozialrechlichen Problemen sowie Hilfe zur Bewäligung des Allags uner erschweren Bedingungen einer Sehschädigung an.

14 Waren 14 Nr. 14/2015 Deusche Rheuma-Liga e. V. AG Waren (Müriz) AG-Leierin: Siegrun Bohland, Tel Schazmeiserin: Gisela Srobach, Tel Jeden 1. und 3. Miwoch im Mona finden die Sprechsunden im WWG-Treff Dierich-Bonhoeffer-Sraße 10 (Hochhaus) in der Zei von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr sa. Deusches Roes Kreuz Gesundheiszenrum Weinbergsraße 19 a; Ansprechparnerin: M.Plischke Tel oder mobil Sprechzeien: 8:00-10:00 Uhr + Mi.: 13:00-16:30 Uhr und nach Absprache Begegnungsangeboe Monag 10:30-11:15 Uhr Seniorengymnasik Wogewa am Mühlenberg 16:30-17:15 Uhr Seniorengymnasik Malchow/Rehaklinik Diensag 08:45-09:30 Uhr Seniorengymnasik Schmeerlingshaus WO- GEWA Waren Wes (bis Sommerpause) 10:45-11:45 Uhr Seniorengymnasik Am Sinnesgaren (Sommerpause) 14:00-14:45 Uhr Seniorengymnasik Radenkämpen 15:00-18:00 Uhr Spielnachmiag Bereues Wohnen Am Seeufer, , :00-17:45 Uhr Seniorengymnasik Am Sinnesgaren 18:00-18:45 Uhr Frauengymnasik 19:00-19:45 Uhr Frauensporgruppe - bie anmelden - noch keine TN Miwoch 10:30-11:15 Uhr Mobiliäsgymnasik für Senioren Schmeerlingshaus 14:00-16:00 Uhr kreaive Gruppe, 15., , bis 13:00 Uhr Donnersag 14:30-15:15 Uhr Seniorengymnasik Am Sinnesgaren (bis Sommerpause) Freiag 09:00-11:00 Uhr Treff der Tagesmüer mi den Tageskindern (14-ägl.) im Am Sinnesgaren in der Pesalozzisr. 23 a) ( ) Nächse Treffen werden individuell von den Tagesmuis je nach Weer fesgeleg Besuchsdiens (Begleiung bei Einkäufen, Spaziergängen, Gesprächen, Begleiung zum Arz, Behörden, Hilfe bei Anragsellung, Vermilung von Bereuungsleisungen, Hilfe, Beraung, Unersüzung für Senioren und Behindere, die Hilfe benöigen, Hospizarbei) Für folgende Angeboe würden wir uns sehr über neue Teilnehmer freuen Babysierausbildung, Krabbelgruppe, Sporgruppen, aber auch bei allen anderen Angeboen sagen wir nich NEIN, ob klein ob groß Abwechslung u immer gu - es werden neue Erfahrungen gesammel, eine gue Ta - man hilf sich selbs und anderen Bie Lesen - Kommen - Mimachen Ab sofor bieen wir jeden Donnersag im DRK-Gesundheiszenrum in Waren Weinbergsr. 19 a von 16:00-17:00 Uhr klassisch-chinesische Gesundheisübungen an!!! Lehrgänge Erse Hilfe (Keine Bluspende) Lebensreende Soformaßnahmen (Führerschein - PKW u. Moorrad) Waren DRK-Gesundheiszenrum Weinbergsr. 19 a 08:00-16:00 Uhr Erse Hilfe (Grundkurs - LKW ) Waren DRK-Gesundheiszenrum Weinbergsr. 19 a Erse-Hilfe-Training (Nachschulung) Waren DRK-Gesundheiszenrum Weinbergsr. 19 a Termine Bluspende Waren DRK-Gesundheiszenrum Weinbergsr. 19 a Waren Kurzenrum Waren Am Kurpark 2 DMB-Mieerbund Mieverein Neubrandenburg e. V. 08:00-16:00 Uhr 08:00-16:00 Uhr 14:00-18:00 Uhr 14:00-18:00 Uhr Beraersprechsunden: Jeden 2. und 4. Donnersag von 14:00-17:00 Uhr in den Räumen Dierich-Bonhoeffer-Sraße 7. Haus + Grund Waren (Müriz) e. V. Kommen Sie zu uns, wenn Sie zu Haus/Grund sowie Vermieung Fragen haben. Wir beraen Sie, für Vereinsmiglieder kosenlos, nach elefonischer Vereinbarung. Konak: Frau RA Weinreich, Siegfried-Marcus-Sr. 45, Tel Hilfeangeboe der Diakonie schen, Ale wie Junge Kommunikaion mi Gleichgesinnen, Ansprechparnerin: Frau Gadau, Srelizer Sraße 27, Tel.: , Fax: , Öffnungszeien: Mo. - Fr., 07:00-15:30 Uhr Kosengünsiges und abwechslungsreiches Frühsück, Miagessen ab 1,70 EUR Nach dem Moo: Has du s in der Börse nich so doll, dann schlag dir bei uns den Magen voll. Menschen mi sozialen Schwierigkeien erhalen Beraung und Begleiung in allen Lebenslagen, bei Problemen mi Ämern und Behörden für sozialschwache Menschen auch mi Migraionshinergrund im Lichblick, diskree Beraung und Vermilung, weierführende Hilfsangeboe Öffnungszeien: Mo. und Do. von 08:00-11:00 Uhr in der Begegnungssäe, Mi. von 12:30-14:00 Uhr in der Außenselle der Warener Tafel, zusäzlich nach el. Vereinbarung - mi uns - in Geborgenhei leben e. V. Wir bien um Anmeldungen für die Kurse und Veransalungen! Beae Schwarz Tel: und Chrisian Sperber Tel.: Roes Haus der WWG monags 09:00 PC-Kurs :30 PC-Kurs Anfänger :00 bis 17:00 Sprechzei WWG 14:00 Karennachmiag 14:45 Englisch I, am 13.7., wieder ab Sep. 16:00 Französisch I, am 13.7., wieder ab Sep. 18:00 Fooclub am 20.7., diensags 09:00 Ska 14:45 Englisch für Anfänger, am 14.7., wieder ab Sep. 16:00 Englisch II, am 14.7., wieder ab Sep.

15 Nr. 14/ Waren miwochs 17:15 Männer Finesskurs neuer Kurs wieder ab :00 Qi Gong, neuer Kurs wieder ab :00 bis 12:00 Sprechzei WWG 09:00 Gymnasik für Senioren am 15.7., wieder ab 2. Sep. 10:00 Gymnasik für Senioren am 15.7., wieder ab 2. Sep. 11:00 Gymnasik für Senioren am 15.7., wieder ab 2. Sep. 14:00 Yoga Ü50 neuer Kurs wieder ab :00 Tanzen für Kinder, MSC 17:30 HappyJump für Senioren neuer Kurs wieder ab :00 HappyJump Ü50 neuer Kurs wieder ab WWG Treff Uns Eck, D.-Bonhoeffer-Sr. 21 diensags 10:00 Tanzkreis, Sommerpause wieder ab 15. Sep. miwochs 14:00 Gymnasikgruppe Floe Keule Sommerpause wieder ab Sep. WWG Treff, D.-Bonhoeffer-Sr. 10 monags 08:00 Monagsfrühsück diensags 10:00 Yoga :00 Handarbei, 14-ägl. wieder ab 8. Sep. miwochs 10:00 Treffen Rheumaliga am :30 Karennachmiag 17:00 Schach WWG Treff Mecklenburger Sr. 12 monags Karennachmiag miwochs 10:00 Yoga , wieder ab Sep. miwochs 13:30 Karennachmiag freiags 13:30 Karennachmiag Wandergruppe für Männer donnersags 09:00 verschiedene Treffpunke am ProSenio, D.-Bonhoeffer-Sr. 9 donnersags 10:00 bis 11:00 individuelle Beraung Pflege, medizinische Versorgung und Hilfsmiel Neue Wandergruppe für alle Ineressieren! diensags 10:00 Treffpunk Parkplaz Shell-Tankselle - Wanderung zur Mohle Kölpinsee am 14.7 Treffpunk Volksbad - Wanderung nach Klink am Mieerfes & Trödelmark für Kinder :00 Spielplaz Mecklenburger Sraße auf dem Papenberg Müriz-Chor Ansprechparner: Chrisian Schneeweiß, Tel.: , Die Proben des Mürizchores finden jeweils diensags um 19:30 Uhr im Hoel am Tiefwarensee sa. Misreier (männl. und weibl.) ab dem 14. Lebensjahr sind jederzei willkommen. Perspekive e. V. Oo-Inze-Sraße 1, Tel.: , Fax: Ansprechparnerin: Frau Burkhard Sprechsunde/Beraung zu Bereuungsrech und Vorsorgevollmach Do: 13:00-17:00 Uhr Nach elefonischer Terminabsprache is Beraung auch in Ihrer Häuslichkei möglich. Schuldnerberaung Oo-Inze-Sraße 1, Tel.: , Fax: Angebo: Hilfe zur Selbshilfe. Die Schuldnerberaung is kosenlos. Sprechsunden: Di./Mi., Do: 09:00-12:00 Uhr und Do: 14:00 bis 17:30 Uhr Telefonische Terminabsprache is möglich. Jugendbus Der Jugendbus kann durch Vereine, Sporgruppen, Organisaionen, Gemeinden und andere Iniiaiven zur Verbesserung der Mobiliä von Jugendlichen genuz werden. Weiere Angaben uner: www. Perspekive-waren.de Ansprechparnerin für Vermieung: Frau Friedrich Tel.: oder mobil: Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern e. V. Kreisverband Waren (Müriz) e. V., Ansprechparner: Herr Dröge, Tel.: Angebo: kosenl. Beraung an jedem 1. Diensag des Monas im Bürgerbüro der SPD, Rosa-Luxemburg-Sraße 16 c (im Innenhof), 14:00-16:00 Uhr Schwerpunke: Renenreche, Kranken-, Unfall- und Pflegeversicherungen, Bundesversorgungs- und Opferenschädigungsgesez; Grundsicherung für Erwerbslose; Grundsicherung im Aler und bei Erwebsminderung Volkssolidariä Kreisverband Mecklenburg-Mie e. V. Sozialsaion Mürizkreis, Lange Sr. 40 Tel./Fax: , Funk: Tag und Nach Sprechzeien: Monag - Freiag, 08:00-10:00 Uhr Angeboe: Informaion zur Pflegesufe, Hilfe bei der Beanragung der Pflegesufe, Häusliche Kranken- und Alenpflege, Behandlungspflege, Krankenhausvermeidungspflege (auf ärzliche Verordnung), Urlaubspflege, Durchführung eines Pflichpflegeeinsazes, Hausnorufsysem - Sicherhei in den eigenen vier Wänden, Essen auf Rädern. Impressum Mieilungsbla mi öffenlichen Bekannmachungen der Kommunalverwalung Warener Wochenbla Verlag + Saz: Verlag + Druck LINUS WITTICH KG Röbeler Sraße 9, Sieow Druck: Druckhaus WITTICH An den Seinenden 10, Herzberg/Elser Tel /489-0 Telefon und Fax: Anzeigenannahme: Tel.: /57 90, Fax: / Redakion: Tel.: / Fax: / Inerne und Namenlich gekennzeichnee Arikel geben nich unbeding die Meinung der Redakion wieder. Für Anzeigenveröffenlichungen, Texveröffenlichungen und Fremdbeilagen gelen unsere allgemeinen Geschäfsbedingungen und unsere zz. gülige Anzeigenpreislise. Für nich geliefere Zeiungen infolge höherer Gewal oder anderer Ereignisse kann nur Ersaz des Berages für ein Einzelexemplar geforder werden. Weiergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersaz, sind ausdrücklich ausgeschlossen. Bezug: Kosenlose Vereilung an alle erreichbaren Haushale der Sad Waren (Müriz) und Orseile. Abgabe von kosenlosen Einzel exemplaren in der Sadverwalung, Zum Amsbrink 1. Versendung (Abo) zum Poropreis von 1,55 /Sück über die Sadverwalung. Vom Kunden vorgegebene HKS-Farben bzw. Sonderfarben werden von uns aus 4c-Farben gemisch. Dabei können Farbabweichungen aufreen, genauso wie bei unerschiedlicher Papierbeschaffenhei. Deshalb können wir für eine genaue Farbwiedergabe keine Garanie übernehmen. Diesbezügliche Beansandungen verpflichen uns zu keiner Ersazleisung. Die Vervielfäligungs- und Nuzungsreche der hier veröffenlichen Foos, Bilder, Grafiken, Texe und auch Gesalung liegen beim Verlag. Vervielfäligung nur mi schriflicher Genehmigung des Urhebers. Pop-Chor Mee(h)rklang e.v. Ansprechparnerin: Peggy Kiepke, Tel.: Die Proben finden jeweils donnersags um 19:00 Uhr in der Oo- Inze-Sraße 2, im Bildungszenrum sa. Sänger und Sängerinnen ab dem 16. Lebensjahr sind immer herzlich willkommen. Veranworlich: Amlicher Teil: Der Bürgermeiser Außeramlicher Teil: Mike Groß (V. i. S. d. P.) Anzeigeneil: Jan Gohlke Erscheinungsweise: 14-äglich Auflage: Exemplare VERLAG + DRUCK LINUS WITTICH KG Heima- und Bürgerzeiungen

16 Waren 16 Nr. 14/2015 Sellenausschreibung - öffenlich - Waren (Müriz), Bei der Sad Waren (Müriz) sind zum 1. Okober 2015 unbefrise drei Sellen (eine Vollzeiselle; zwei Sellen mi jeweils 30 Wochensunden) einer/eines Miarbeierin/Miarbeier JOO! mi einer Vergüung in der Engelgruppe S 8 TVöD/VKA für Beschäfige im Sozial- und Erziehungsdiens zu besezen. Ausbildungsseiige Bewerbervoraussezung für diese Sellen sind mindesens der Abschluss als Erzieherin/Erzieher mi saalicher Anerkennung. Weiere Anforderungen: beien Jugendlichen den und Feieragen. Das Aufgabengebie umfass u. a.: bereiung von Projeken der Jugendarbei) darfe hilfeprojeken men im Umgang der Jugendlichen unereinander Bewerbungen schwerbehinderer Personen werden bei gleicher fachlicher und körperlicher Eignung bevorzug berücksichig. Kosen im Zusammenhang mi der Vorsellung können nich ersae werden. Ihre Bewerbung mi Lebenslauf, Lichbild, Ausbildungs- und lückenlosem Täigkeisnachweis richen Sie bie bis zum an die Sad Waren (Müriz), Personal/Organisaion, Zum Amsbrink 1, Waren (Müriz). Am Sonnag, , fand der Königsschuss für die zukünfigen Majäseen der Schüzenzunf Waren sa. Im Jugend-, Damen- und Herrenbereich wurden 5 Werungsschüsse mi dem Kleinkaliber- bzw. Lufdruckgewehr abgegeben. Die Auswerung erfolge ausschließlich uner Aufsich der Wekampfleiung, dami die Proklamaionen am kommenden Samsagabend im Königsschuss Feszel der Schüzenzunf, das während des Mürizfeses an der Seinmole sehen wird, eine Überraschung für alle Teilnehmer und Besucher sein wird. Schon jez laden wir alle Gäse des Mürizfeses zu diesem feslichen Ak ab Uhr ein. Danke und mi freundlichen Grüßen, Monika Woler (sellv. Vors. Schüzenzunf Waren) N. Möller Bürgermeiser MZ-Treffen - Torgelow 2015 in diesem Jahr leider nich! Auf Grund eines ragischen Unglücksfalles finde das alljährliche MZ- Treffen in Torgelow nich sa. Die Veransaler bien um Versändnis.

Schritt für Schritt in die Unabhängigkeit. Wissenswertes für Berufsstarter

Schritt für Schritt in die Unabhängigkeit. Wissenswertes für Berufsstarter Schri für Schri in die Unabhängigkei Wissensweres für Berufssarer Inhal Der erse Schri: Geld verdienen Geld verwalen! Mein erses Kono Ein Girokono? Was war das noch mal? Was gehör alles zu einem Girokono?

Mehr

1. Mathematische Grundlagen und Grundkenntnisse

1. Mathematische Grundlagen und Grundkenntnisse 8 1. Mahemaische Grundlagen und Grundkennnisse Aufgabe 7: Gegeben sind: K = 1; = 18; p = 1 (p.a.). Berechnen Sie die Zinsen z. 18 1 Lösung: z = 1 = 5 36 Man beache, dass die kaufmännische Zinsformel als

Mehr

" Einkommensteuer: Gewerblicher Grundstückshandel: Zählgrundstücke bei Personengesellschaft (BFH) 4

 Einkommensteuer: Gewerblicher Grundstückshandel: Zählgrundstücke bei Personengesellschaft (BFH) 4 "" seuer-journal.de Das Fachmagazin für Seuerberaer. Hef plus Web plus Webservices. STEUERN " Einkommenseuer: Gewerblicher Grundsückshandel: Zählgrundsücke bei Personengesellschaf (BFH) 4 " Einkommenseuer:

Mehr

Zahlungsverkehr und Kontoinformationen

Zahlungsverkehr und Kontoinformationen Zahlungsverkehr und Konoinformaionen Mulibankfähiger Zahlungsverkehr für mehr Flexibilä und Mobiliä Das Zahlungsverkehrsmodul biee Ihnen für Ihre Zahlungsverkehrs- und Konenseuerung eine Vielzahl mulibankenfähiger

Mehr

DAS GOLDSTEIN PROJEKT

DAS GOLDSTEIN PROJEKT DAS GOLDSTEIN PROJEKT Evangelische Kinderagessäe Kahlische Kinderagessäe Kinderhaus Gldseinschule Evangelische Kinderagessäe Gldsein Kahlische Kinderagessäe Gldsein Kinderhaus Gldsein Gldseinschule Januar

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Eine Sudie der Iniiaive D21, durchgeführ von TNS Infraes Eine Sondersudie im Rahmen des Online-Banking Mi Sicherhei! Verrauen und Sicherheisbewusssein bei Bankgeschäfen im Inerne mi freundlicher Unersüzung

Mehr

SMARTPHONE, TABLET UND PHABLET JA! KOSTENFALLE NEIN!... und so funktioniert s!

SMARTPHONE, TABLET UND PHABLET JA! KOSTENFALLE NEIN!... und so funktioniert s! Telefonie Nachrich Inerne WLAN Messenger Daenschuz Orung Tarif SMARTPHONE, TABLET UND PHABLET JA! KOSTENFALLE NEIN!... und so funkionier s! Wer Smarphone, Phable oder Table mi einer SIM-Kare nuz, solle

Mehr

Category Management Basics 2-tägiges Seminar. ... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zertifizierten ECR D-A-CH Category Manager

Category Management Basics 2-tägiges Seminar. ... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zertifizierten ECR D-A-CH Category Manager Caegory Managemen Basics 2-ägiges Seminar... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zerifizieren ECR D-A-CH Caegory Manager Seminarermine 2012 Caegory Managemen is ein Prozess, bei dem Kaegorien als sraegische

Mehr

Robert Half Technology. Gehaltsübersicht. Gehälter und Karrieretrends im IT-Bereich. 1 Gehaltsübersicht 2012

Robert Half Technology. Gehaltsübersicht. Gehälter und Karrieretrends im IT-Bereich. 1 Gehaltsübersicht 2012 Rober Half Technology Gehalsübersich Rober Half Technology Gehäler und Karriererends im IT-Bereich 1 Gehalsübersich 2012 Rober Half Technology Inhal s Inhal 6 9 4 Neuigkeien P S S T Besezung von IT-Posiionen:

Mehr

Teil 2: Spezial Auslandsmessen. www.auma.de. Erfolgreiche Messebeteiligung

Teil 2: Spezial Auslandsmessen. www.auma.de. Erfolgreiche Messebeteiligung Teil 2: Spezial Auslandsmessen www.auma.de Erfolgreiche Messebeeiligung Erfolgreiche Messebeeiligung Teil 2: Spezial Auslandsmessen Herausgeber: AUMA Aussellungs- und Messe-Ausschuss der Deuschen Wirschaf

Mehr

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015 1. F a c h k o n g r e s s a m 2 8. O k o b e r 2 0 1 5 a m F l u g h a f e n G r a z DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Eine Sudie der Iniiaive D21, durchgeführ von TNS Infraes Eine Sondersudie im Rahmen des Online-Banking Mi Sicherhei! Verrauen und Sicherheisbewusssein bei Bankgeschäfen im Inerne mi freundlicher Unersüzung

Mehr

Checkliste Einkommensteuererklärung

Checkliste Einkommensteuererklärung Checklise Einkommenseuererklärung Persönliche Sammdaen enfäll Haben sich Änderungen im Bereich Ihrer persönlichen Daen (Konfession, Adresse, Beruf, Familiensand, Bankverbindung, Kinder und deren Beäigung

Mehr

Information zum Dimmen von LED-Lichtquellen

Information zum Dimmen von LED-Lichtquellen nformaion zum Dimmen von LED-Lichquellen Zenralverband Elekroechnik- und Elekronikindusrie mpressum nformaion zum Dimmen von LED-Lichquellen Herausgeber: ZVE - Zenralverband Elekroechnikund Elekronikindusrie

Mehr

I. Vorbemerkungen und wichtige Konzepte

I. Vorbemerkungen und wichtige Konzepte - 1 - I. Vorbemerkungen und wichige Konzee A.Warum und zu welchem Zweck bereiben wir Wirschafsheorie? 1. Zur Beanworung der ökonomischen Grundfragen Fragen der Allokaion (Ziel is die effiziene Allokaion

Mehr

Herzlich willkommen zur Demo der mathepower.de Aufgabensammlung

Herzlich willkommen zur Demo der mathepower.de Aufgabensammlung Herzlich willkommen zur der Um sich schnell innerhalb der ca. 350.000 Mahemaikaufgaben zu orienieren, benuzen Sie unbeding das Lesezeichen Ihres Acroba Readers: Das Icon finden Sie in der links sehenden

Mehr

Lehrstuhl für Finanzierung

Lehrstuhl für Finanzierung Lehrsuhl für Finanzierung Klausur im Fach Finanzmanagemen im Winersemeser 1998/99 1. Aufgabe Skizzieren Sie allgemein die von Kassenhalungsproblemen miels (sochasischer) dynamischer Programmierung! Man

Mehr

Investment under Uncertainty Princeton University Press, New Jersey, 1994

Investment under Uncertainty Princeton University Press, New Jersey, 1994 Technische Universiä Dresden Fakulä Wirschafswissenschafen Lehrsuhl für Energiewirschaf (EE 2 ) Prof. Dr. C. v. Hirschhausen / Dipl.-Vw. A. Neumann Lesebeweis: Avinash K. Dixi und Rober S. Pindyck Invesmen

Mehr

ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN

ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN bezüglich COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT EUR 20.000.000 Srukuriere Anleihe von 2007/2019 begeben nach dem EURO 25,000,000,000 Medium Term Noe Programme der COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT

Mehr

3.2 Festlegung der relevanten Brandszenarien

3.2 Festlegung der relevanten Brandszenarien B Anwendungsbeispiel Berechnungen Seie 70.2 Feslegung der relevanen Brandszenarien Eine der wichigsen Aufgaben beim Nachweis miels der Ingenieurmehoden im Brandschuz is die Auswahl und Definiion der relevanen

Mehr

EIN RATGEBER DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT ZUR RETTUNG SCHIFFBRÜCHIGER ZUM THEMA NACHLASS & TESTAMENT

EIN RATGEBER DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT ZUR RETTUNG SCHIFFBRÜCHIGER ZUM THEMA NACHLASS & TESTAMENT www.seenoreer.de 1... MAL GANZ PERSÖNLICH! EIN RATGEBER DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT ZUR RETTUNG SCHIFFBRÜCHIGER ZUM THEMA NACHLASS & TESTAMENT Inhal 1 Liebe Leserin, lieber Leser, 1 VORWORT 3 EINE HILFE

Mehr

Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten. Industriemeister Metall / Neu

Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten. Industriemeister Metall / Neu Fragen / Themen zur Vorbereiung auf die mündliche Prüfung in dem Fach Berücksichigung naurwissenschaflicher und echnischer Gesezmäßigkeien Indusriemeiser Meall / Neu Die hier zusammengesellen Fragen sollen

Mehr

Motivation. Finanzmathematik in diskreter Zeit

Motivation. Finanzmathematik in diskreter Zeit Moivaion Finanzmahemaik in diskreer Zei Eine Hinführung zu akuellen Forschungsergebnissen Alber-Ludwigs-Universiä Freiburg Prof. Dr. Thorsen Schmid Abeilung für Mahemaische Sochasik Freiburg, 22. April

Mehr

Hilfestellung zur inflationsneutralen Berechnung der Erwartungswertrückstellung in der Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung

Hilfestellung zur inflationsneutralen Berechnung der Erwartungswertrückstellung in der Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung Viere Unersuchung zu den quaniaiven Auswirkungen von Solvabiliä II (Quaniaive Impac Sudy 4 QIS 4) Hilfesellung zur inflaionsneuralen Berechnung der Erwarungswerrücksellung in der Krankenversicherung nach

Mehr

HAFixD Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA Baader Bank AG Bayerische Börse AG Juni 2015 Leitfaden zum Aktienindex HAFixD Seite 1/14

HAFixD Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA Baader Bank AG Bayerische Börse AG Juni 2015 Leitfaden zum Aktienindex HAFixD Seite 1/14 Leifaden zum Akienindex HAFixD Seie 1/14 Leifaden zum Akienindex HAFixD* Juni 2015 * Der HAFixD is ein Index der, der von der Baader Bank AG berechne und von der Bayerische Börse AG über die Börse München

Mehr

28./29. September 2015 Zürich, Zunfthaus zur Saffran

28./29. September 2015 Zürich, Zunfthaus zur Saffran WM - S emi nar WM Seminare Finanzmarkregulierung in der Schweiz FINMAG / FINIG / FIDLEG / FINFRAG mi Blick auf Europa MiFID II / MiFIR / EMIR Gemeinsamkeien und Unerschiede für die Umsezung in der Praxis

Mehr

Ferien- und Reiseversicherung

Ferien- und Reiseversicherung Dir verraue ich Ferien- und Reiseversicherung Gu versicher im Ausland Sicher is sicher. Auch während der Ferien im Ausland. Die CONCORDIA begleie Sie überallhin. Dami Sie mi sicherem Gefühl in die Ferne

Mehr

S. 1 Foto 2. 2014, wonach unser Landkreis als einzige Ostthüringer Region eine Verbesserung im Ranking erzielen konnte:

S. 1 Foto 2. 2014, wonach unser Landkreis als einzige Ostthüringer Region eine Verbesserung im Ranking erzielen konnte: 13. Dezember 2014 18. Jahrgang Nr. 17 Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, die Advenszei is für mich mi die schönse Zei im Jahr: man is besinnlich, kreaiv, S. 1 Foo 1 denk an andere und lausch weihnachlichen

Mehr

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015 5. Fachkongress am 24. und 25. Juni 2015 in TH E S Q U A I R E Frankfur DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015 Neu:

Mehr

Finanzmathematik in der Praxis

Finanzmathematik in der Praxis Finanzmahemaik in der Praxis Hans Bühler TU Berlin / Deusche Bank Berlin, 14.6.2004 Deusche Bank Finanzmahemaik in der Praxis Slide 2 Das Team und seine Aufgaben Beispiele: Volailiae Credi-Risiko Amerikanische

Mehr

½ Achtung: 2. Montage. 1. Funktion

½ Achtung: 2. Montage. 1. Funktion W Bus ON Prog. Kapiel 7 Schalakoren 7.5 Schalakor 8-fach Schalakor REG-K/8x23/6 mi Handbeäigung Ar.-Nr. 647893 REG-K/8x23/6 mi HandbeäigungKapiel 7SchalakorenAr.-Nr.647893Sand /37.5Schalakor 8-fach Schalakor

Mehr

Risikomanagement für IT-Projekte Oliver F. LEHMANN

Risikomanagement für IT-Projekte Oliver F. LEHMANN Risikomanagemen für IT-Projeke Oliver F. LEHMANN Oliver Lehmann, PMP, Informaion Technology Training, Wendelseinring 11, D-85737 Ismaning, oliver@oliverlehmann.com 1 METHODISCHE GRUNDLAGE Mehr noch als

Mehr

5')6FKHPDXQG'XEOLQ&RUH

5')6FKHPDXQG'XEOLQ&RUH RDF in wissenschaflichen Biblioheken 5')6FKHPDXQG'XEOLQ&RUH RDF [RDFM&S] ermöglich die gleichzeiige Nuzung unerschiedlicher Vokabulare für die Beschreibung von Meadaen.

Mehr

Scheidungsantrag. Teil 1: Persönliche Daten der Ehegatten Meine Daten als Ehefrau Ehemann. Letzte gemeinsame Adresse (Ehewohnung)

Scheidungsantrag. Teil 1: Persönliche Daten der Ehegatten Meine Daten als Ehefrau Ehemann. Letzte gemeinsame Adresse (Ehewohnung) Scheidungsanrag Teil 1: Persönliche Daen der Ehegaen Meine Daen als Ehefrau Ehemann Gebursname: Vorname: PLZ, Or (äsächlicher Wohnsiz): Sraße, Hausnummer: Telefonnummer priva: Telefonnummer dienslich:

Mehr

Stellungnahme zum Projekt Glasfaserausbau des Zugangsnetzes der Deutsche Telekom AG

Stellungnahme zum Projekt Glasfaserausbau des Zugangsnetzes der Deutsche Telekom AG Wissenschaflicher Arbeiskreis für Regulierungsfragen (WAR) bei der Bundesnezagenur für Elekriziä, Gas, Telekommunikaion, Pos und Eisenbahnen ellungnahme zum Projek Glasfaserausbau des Zugangsnezes der

Mehr

Aktien und Firmenanleihen übergewichten

Aktien und Firmenanleihen übergewichten Swisscano Asse Managemen AG Waisenhaussrasse 2 8021 Zürich Telefon +41 58 344 49 00 Fax +41 58 344 49 01 assemanagemen@swisscano.ch www.swisscano.ch Swisscano Anlagepoliik für März 2010 Akien und Firmenanleihen

Mehr

Corporate Finance Letter 03/2012

Corporate Finance Letter 03/2012 Inhal Willkommen! Heue lesen Sie in der Erfolgsgeschiche, wie die BHF-BANK mi einem maßgeschneideren Finanzierungsmodell den Zusammenschluss von neun Inerneagenuren unersüz ha. Und die Meinung klär darüber

Mehr

Angewandte Versicherungsmathematik und Risikomanagement

Angewandte Versicherungsmathematik und Risikomanagement Angewande Versicherungsmahemaik und Risikomanagemen Vorlesung am Insiu für Mahemaik der Universiä Wien Winersemeser 6/7 Skripum Version. Dr. Huber Schickeanz Dr. Huber Schickeanz Angewande Versicherungsmahemaik

Mehr

Umwelt Erklärung 2005

Umwelt Erklärung 2005 Umwel Erklärung 2005 Konsolidiere Fassung Werk Düsseldorf Inhal Vorwor 3 Unser Sandor Düsseldorf 5 Das Umwelmanagemen des Sandores 10 Unsere Umwelpoliik und unser Selbsversändnis 12 Die Umsezung des Umwelprogramms

Mehr

akzente 1.05 Stadtmanagement aus der Arbeit der GTZ The Challenge for World Fisheries and Aquaculture

akzente 1.05 Stadtmanagement aus der Arbeit der GTZ The Challenge for World Fisheries and Aquaculture akzene aus der Arbei der GTZ 1.05 D 13139 F I ISSN 0945-4497 The Challenge for World Fisheries and Aquaculure Worldwide. 30 Jahre GTZ. Parner für Perspekiven. Welwei. 30 Years GTZ. Parner for h Im Blickpunk

Mehr

Jahresbericht 2012 Themen, Zahlen und Finanzen

Jahresbericht 2012 Themen, Zahlen und Finanzen Jahresberich 2012 Verbraucherzenrale Hamburg e.v. Jahresberich 2012 Themen Die Verbraucherzenrale Hamburg beschäfig sich mi fas allen Fragen des privaen Konsums. Es sind Themen, die Verbraucher Tag für

Mehr

Konzeptionelle Grundlagen von Investitionskontrollen Zur Bedeutung operativer Kontrollen innerhalb von Investitionskontrollen

Konzeptionelle Grundlagen von Investitionskontrollen Zur Bedeutung operativer Kontrollen innerhalb von Investitionskontrollen I Dominik ramer, Michael eilus onzepionelle Grundlagen von Invesiionskonrollen ur Bedeuung operaiver onrollen innerhalb von Invesiionskonrollen Arbeisberich Nr. 3 des Fachgebies Inernes Rechnungswesen

Mehr

MarketingManager Das branchenspezifische PIM-System für Ihr Multi-Channel-Marketing

MarketingManager Das branchenspezifische PIM-System für Ihr Multi-Channel-Marketing Mi MarkeingManager vereinfachen und beschleunigen Sie die Verwalung, Konrolle und Vereilung aller relevanen Produkinformaionen. Dabei spiel es keine Rolle, ob es sich um Foos, Videos, Layouvorlagen, echnische

Mehr

Studienfinanzierung in Deutschland Potenziale und Risiken für Finanzdienstleister

Studienfinanzierung in Deutschland Potenziale und Risiken für Finanzdienstleister Universiä Augsburg Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl Kernkompeenzzenrum Finanz- & Informaionsmanagemen Lehrsuhl für BWL, Wirschafsinformaik, Informaions- & Finanzmanagemen Diskussionspapier WI-165 Sudienfinanzierung

Mehr

Working Paper Dividenden und Aktienrückkäufe unter der Abgeltungssteuer

Working Paper Dividenden und Aktienrückkäufe unter der Abgeltungssteuer econsor www.econsor.eu er Open-Access-Publikaionsserver der ZBW Leibniz-Informaionszenrum Wirschaf The Open Access Publicaion Server of he ZBW Leibniz Informaion Cenre for Economics Podlech, Nils Working

Mehr

MODUL: AGRARPREISBILDUNG AUF EU-MÄRKTEN WS 01/02 ULRICH KOESTER

MODUL: AGRARPREISBILDUNG AUF EU-MÄRKTEN WS 01/02 ULRICH KOESTER MODUL: AGRARPREISBILDUNG AUF EU-MÄRKTEN WS 01/02 ULRICH KOESTER 5.3: INTERTEMPORALER PREISZUSAMMENHANG 1 Einleiung und Lernziele Die Grundlagen der Preisheorie werden zunächs mi Hilfe von saischen Modellen

Mehr

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow 15.August - 30. September 2015 PASTORALER RAUM NEUSTRELITZ WAREN MARIA, HILFE DER CHRISTEN & HEILIG

Mehr

Musterbeispiele zur Zinsrechnung

Musterbeispiele zur Zinsrechnung R. Brinkann h://brinkann-du.de Seie 1 20.02.2013 Muserbeisiele zur Zinsrechnung Ein Bankkunde uss Zinsen zahlen, wenn er sich bei der Bank Geld leih. Das Geld was er sich leih, nenn an aial. Die Höhe der

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

MEA DISCUSSION PAPERS

MEA DISCUSSION PAPERS Ale und neue Wege zur Berechnung der Renenabschläge Marin Gasche 01-2012 MEA DISCUSSION PAPERS mea Amaliensr. 33_D-80799 Munich_Phone+49 89 38602-355_Fax +49 89 38602-390_www.mea.mpisoc.mpg.de Ale Nummerierung:

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Eine Sudie der Iniiaive D21, durchgeführ von TNS Infraes Eine Sondersudie im Rahmen des Bildung via Inerne: Wie vernez sind Deuschlands Kinder? mi freundlicher Unersüzung von Bildung via Inerne: Wie vernez

Mehr

Jahresbericht 2014 Themen, Zahlen und Fakten

Jahresbericht 2014 Themen, Zahlen und Fakten Jahresberich 2014 Themen, Zahlen und Faken Verbraucherzenrale Hamburg e. V. 2 Jahresberich 2014 Themen, Zahlen und Faken Themen Die Verbraucherzenrale Hamburg beschäfig sich mi fas allen Fragen des privaen

Mehr

Aufgaben Arbeit und Energie

Aufgaben Arbeit und Energie Aufgaben Arbei und Energie 547. Ein Tank oll i Hilfe einer Pupe i aer gefüll werden. Der Tank ha für den Schlauch zwei Anchlüe, oben und unen. ie verhäl e ich i der durch die Pupe zu verricheen Arbei,

Mehr

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2014

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2014 4. F a c h k o n g r e s s a m 1. u n d 2. J u l i 2 014 i n T H E S Q U A I R E Fr a n k f u r DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie

Mehr

Customer Lifetime Value

Customer Lifetime Value Cusomer Lifeime Value Monia Seyerle Fachhochschule Nüringen 72603 Nüringen monia.seyerle@web.de Zusammenfassung Der Cusomer Lifeime Value (CLV) is der ganzheiliche Wer eines Kunden für ein besimmes Unernehmen

Mehr

Faszination Schädel Gewinnen Sie ein. Automesse. Einkaufsstadt HANDEL WIRTSCHAFT TOURISMUS KULTUR. Seite 12. Neueste Modelle am Hauptplatz und im LCS

Faszination Schädel Gewinnen Sie ein. Automesse. Einkaufsstadt HANDEL WIRTSCHAFT TOURISMUS KULTUR. Seite 12. Neueste Modelle am Hauptplatz und im LCS Öserreichische Po s AG/Posengel b a r bezahl RM 07A037518K Verlagsposam 8700 Leoben HANDEL WIRTSCHAFT TOURISMUS KULTUR M Ä R Z 2 0 1 3 Frühlingserwachen Naürlich ha auch der Winer seine Reize, aber nach

Mehr

basics IHRe WoHnung ImmobIlIenmarkt für Salzburg. Finden Sie die besten Immobilien Salzburgs! Unis fördern das freie Denken

basics IHRe WoHnung ImmobIlIenmarkt für Salzburg. Finden Sie die besten Immobilien Salzburgs! Unis fördern das freie Denken basics JETZT NEU! DER WÖCHENTLICHE STELLEN-, IMMOBILIEN- UND MOTORMARKT FÜR SALZBURG Freiag, 16.12.2O11 1. Jg., Nr. 15 Preis 0,50 E www.basics-media.a SEIT 9. SEPTEMBER NEU! BASICS: DIE NEUE DIMENSION

Mehr

Bericht zur Prüfung im Oktober 2007 über Finanzmathematik und Investmentmanagement

Bericht zur Prüfung im Oktober 2007 über Finanzmathematik und Investmentmanagement Berich zur Prüfung im Okober 7 über Finanzmahemaik und Invesmenmanagemen (Grundwissen) Peer Albrech (Mannheim) Am 5 Okober 7 wurde zum zweien Mal eine Prüfung im Fach Finanzmahemaik und Invesmenmanagemen

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Monistische Spitalfinanzierung

Monistische Spitalfinanzierung Monisische Spialfinanzierung Refera von Prof. Rober E. Leu 1. Einleiung Kennzeichnend für monisische Spialfinanzierungsmodelle is, dass die formale Finanzierungsveranworung (Zahllas) ausschliesslich bei

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

1 Einführung. Bild 1-1: Ein digitales Kommunikationssystem

1 Einführung. Bild 1-1: Ein digitales Kommunikationssystem 1 Einführung Ein digiales Kommunikaionssysem, das sicherlich viele Leser aus eigener Erfahrung kennen, zeig Bild 1-1: Ein Compuer is über ein Modem mi einem Kommunikaionsnez verbunden und ausch Daen mi

Mehr

Nachtrag Nr. 71 a. gemäß 10 Verkaufsprospektgesetz (in der vor dem 1. Juli 2005 geltenden Fassung) Unvollständigen Verkaufsprospekt

Nachtrag Nr. 71 a. gemäß 10 Verkaufsprospektgesetz (in der vor dem 1. Juli 2005 geltenden Fassung) Unvollständigen Verkaufsprospekt London Brnch Nchrg Nr. 71 gemäß 10 Verkufsprospekgesez (in der vor dem 1. Juli 2005 gelenden Fssung) vom 6. Novemer 2006 zum Unvollsändigen Verkufsprospek vom 31. März 2005 üer Zerifike uf * üer FlexInves

Mehr

Semiconductor (SC Halbleiter), Education Technology (ET Taschenrechner und

Semiconductor (SC Halbleiter), Education Technology (ET Taschenrechner und 1 Umwelerklärung 2008 Allgemeine Angaben zu Texas Insrumens Deuschland GmbH... 2 Sandorveränderungen... 2 Geschäfsbereiche und deren Produke am Sandor Freising... 3 Produkion der Halbleier... 4 Reduzierung

Mehr

Leitfaden zum. Solactive LED Performance-Index

Leitfaden zum. Solactive LED Performance-Index Leifaden zum Solacive LED Performance-Index Version 1.0 vom 04. November 2010 1 Inhal Einführung 1 Parameer des Index 1.1 Kürzel und ISIN 1.2 Sarwer 1.3 Vereilung 1.4 Preise und Berechnungsfrequenz 1.5

Mehr

SERVICE NEWSLETTER. Einführung in die Mechanik Teil 2: Kinematik (2)

SERVICE NEWSLETTER. Einführung in die Mechanik Teil 2: Kinematik (2) Einührung in ie Mechanik Teil : Kinemaik Ausgabe: 9 / 4 In iesem Teil er Reihe wollen wir anhan eines Zahlenbeispiels en Deomaionsgraienen als zenrale Größe zur Beschreibung er Deormaion in er Kinemaik

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Seminararbeit. zum Thema: Hyperbolisches Diskontieren als Grundlage des Verbraucherschutzes? Im Rahmen des Seminars

Seminararbeit. zum Thema: Hyperbolisches Diskontieren als Grundlage des Verbraucherschutzes? Im Rahmen des Seminars Seminararbei zum Thema: Hyperbolisches Diskonieren als Grundlage des Verbraucherschuzes? Im Rahmen des Seminars Verbraucherpoliik: Informaionsökonomische Grundlagen und neue Herausforderungen auf IuK-Märken

Mehr

ochs Display- und Shoplösungen ochs F O R B E T T E R S A L E S Direkt vom Hersteller www.ochs-web.com F O R B E T T E R S A L E S

ochs Display- und Shoplösungen ochs F O R B E T T E R S A L E S Direkt vom Hersteller www.ochs-web.com F O R B E T T E R S A L E S Display- und Shoplösungen Direk vom Herseller 10 11 www.-web.com Kundenspezifische Display- und Shoplösungen Aus Kunssoff, Holz, Meall und Glas Direk vom Herseller Die Ochs GmbH biee seinen Kunden mi einem

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Living Spa. ... erholt wohnen. Immobilien ohne Grenzen. IMMOBILIENSPIEGEL Oktober 2013

Living Spa. ... erholt wohnen. Immobilien ohne Grenzen. IMMOBILIENSPIEGEL Oktober 2013 Exklusive Wohn- und Ferienimmobilien, Schlösser, Forsberiebe, Büro- und Handelsflächen, Beriebsund Invesmenobjeke. IMMOBILIENSPIEGEL Okober 2013 Immobilien ohne Grenzen Living Spa... erhol wohnen Ein Auszug

Mehr

Die Geldpolitik der EZB in der Klemme kann mehr»forward Guidance«helfen?

Die Geldpolitik der EZB in der Klemme kann mehr»forward Guidance«helfen? Die Geldpoliik der EZB in der Klemme kann mehr»forward Guidance«helfen? 35 Timo Wollmershäuser Die Geldpoliik der Europäischen Zenralbank seck in der Klemme. Ersens is die konjunkurelle Enwicklung im Euroraum

Mehr

Zwei Rechenbeispiele für die einfache lineare Regression

Zwei Rechenbeispiele für die einfache lineare Regression Einfache Regression mi Ecel Prof. Dr. Peer von der Lippe Zwei Rechenbeispiele für die einfache lineare Regression 1.1. Daen 1. Mindeslöhne Beispiel 1 Ennommen aus Rolf Ackermann, pielball des Lobbyisen,

Mehr

basics IHRe WoHnung ImmobIlIenmarkt für Salzburg. Finden Sie die besten Immobilien Salzburg: Gleiche Chancen fördern Wirtschaft

basics IHRe WoHnung ImmobIlIenmarkt für Salzburg. Finden Sie die besten Immobilien Salzburg: Gleiche Chancen fördern Wirtschaft basics JETZT NEU! DER WÖCHENTLICHE STELLEN-, IMMOBILIEN- UND MOTORMARKT FÜR SALZBURG Freiag, 16.03.2O12 2. Jg., Nr. 24 Preis 0,50 E NEU IN GANZ SALZBURG! BASICS: DIE NEUE DIMENSION DES FREIEN MARKTES WÖCHENTLICH

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Eine Arbeisgemeinschaf der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Torono faculas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haup Verlag Bern Sugar

Mehr

DIPLOMARBEIT. Titel der Diplomarbeit. Potentiale und Hindernisse zwischenbetrieblicher Kooperation in der Distribution. Verfasserin Susanne Gerbert

DIPLOMARBEIT. Titel der Diplomarbeit. Potentiale und Hindernisse zwischenbetrieblicher Kooperation in der Distribution. Verfasserin Susanne Gerbert DIPLOMARBEIT Tiel der Diplomarbei Poeniale und Hindernisse zwischenberieblicher Kooperaion in der Disribuion Verfasserin Susanne Gerber angesreber akademischer Grad Magisra der Sozial- und Wirschafswissenschafen

Mehr

Optimierung des Zusammenwirkens maschineller und intellektueller Spezialisten

Optimierung des Zusammenwirkens maschineller und intellektueller Spezialisten Working Papers Opimierung des Zusammenwirkens maschineller und inellekueller Spezialisen Auhor: Prof. Helmu Jarosch Secion: Business & Managemen Paper No. 44, 01/2009 Ediors Ger Bruche Hansjörg Herr Friedrich

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Vitamin C (Ascorbinsäure)

Vitamin C (Ascorbinsäure) Viamin C (Ascorbinsäure) Viamin C finde sich zum Beispiel in: Zirusfrüchen, Tomaen, Karoffeln, heimische Kohlsoren, Johannisbeeren, Sanddorn, Hagebue Wenn Seeleue früher lange auf dem Meer waren, bemerken

Mehr

Visualisierung von Transponder-Daten mittels Mashup

Visualisierung von Transponder-Daten mittels Mashup Insiu für angewande Informaionsechnologie InIT Visualisierung von Transponder-Daen miels Mashup Miarbeier: Michael Jäger Andreas Loeber Daniel Kramarz Marco Vergari Prof. Dr. Marcel Rupf Prof. Dr. Karl

Mehr

KREIS m SOEST - L. Telefax 02921/302516 Zimmer 1056 E-Mail marita.reckhard-hohoff@kreis-soest.de lnternet www.kreis-soest de Soest, 26.03.

KREIS m SOEST - L. Telefax 02921/302516 Zimmer 1056 E-Mail marita.reckhard-hohoff@kreis-soest.de lnternet www.kreis-soest de Soest, 26.03. KRES m SOEST - L Die Landräin Kreis Soes Posfach 1752 59491 Soes Firma Meyerhans Asphalbau GmbH & Co. KG Ringsraße 30 59558 Lippsad Sraßenwesen Verkehrcsicherhei Gebåude HoherWeg 1-3. 59494Soes Name Frau

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Irma Wacker-Häusler HANDWERKER-RING. Vorverkauf Sommersaisonkarten. WALLISELLEN Seit 1984. bis 30. April 2012. Todesanzeige

Irma Wacker-Häusler HANDWERKER-RING. Vorverkauf Sommersaisonkarten. WALLISELLEN Seit 1984. bis 30. April 2012. Todesanzeige Kurier Nr. 15 13.4.2012 7 Vorverkauf Sommersaisonkaren bis 30. April 2012 Liebe Gäse des aqua-life Nuzen Sie die Gelegenhei, im Rahmen eines Vorverkaufs bis 30. April 2012 die Sommersaisonabonnemene noch

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Bericht zur Prüfung im Oktober 2006 über Finanzmathematik und Investmentmanagement

Bericht zur Prüfung im Oktober 2006 über Finanzmathematik und Investmentmanagement Berich zur Prüfung im Okober 006 über Finnzmhemik und Invesmenmngemen Grundwissen Peer Albrech Mnnheim Am 07. Okober 006 wurde zum ersen Ml eine Prüfung im Fch Finnzmhemik und Invesmenmngemen nch PO III

Mehr

Aufgabenblatt 1. Lösungen. A1: Was sollte ein Arbitrageur tun?

Aufgabenblatt 1. Lösungen. A1: Was sollte ein Arbitrageur tun? Aufgabenbla 1 Lösungen 1 A1: Was solle ein Arbirageur un? Spo-Goldpreis: $ 5 / Unze Forward-Goldpreis (1 Jahr): $ 7 / Unze Risikoloser Zins: 1% p.a. Lagerkosen: Es gib zwei Handelssraegien, um in einem

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

1 Kinematik der geradlinigen Bewegung eines Punktes 1.1 Freier Fall; Geschwindigkeit, Fallzeit, kinematische Diagramme

1 Kinematik der geradlinigen Bewegung eines Punktes 1.1 Freier Fall; Geschwindigkeit, Fallzeit, kinematische Diagramme Inhal / Übersich der Aufgaben mi Lösungen XI Aufgabe Erläuerung "Info"-Bild Seie 1 1 Kinemaik der geradlinigen Bewegung eines Punkes 1.1 Freier Fall; Geschwindigkei, Fallzei, kinemaische Diagramme 5 1.2

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

a) Die Begründung von Staatseingriffen im Bereich der Alterssicherung

a) Die Begründung von Staatseingriffen im Bereich der Alterssicherung III. Die Einzelsyseme der sozialen Sicherung Soziale Sicherung durch Mark und Saa WS 03/04 2. Renenversicherung Version vom 04.03.2004 2. Renenversicherung a) Die Begründung von Saaseingriffen im Bereich

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Ausbildungszyklus im Masersudium an der FH Ausbildungszyklus im Masersudium an der FH Vorgesell vom akkrediieren Forschungsschwerpunk Compuersimulaion im Maschinenbau Offiziell ernanner Parner der 2 Ausbildungszyklus

Mehr

ZENTRALE DIENSTE CENTRAL SERVICES

ZENTRALE DIENSTE CENTRAL SERVICES ZENTRALE DIENSTE CENTRAL SERVICES Sachbereich: Mahemaisch-saische Beraung (Mahemaical-saisical advice) FAWF-inerne Beraung Nachsehend genanne Projeke waren Schwerpunke der FAWF-inernen Beraung: Weierführende

Mehr

Finanz- und Risikomanagement. Finanz- und Risikomanagement, Prof. Dr. Gabriele Gühring

Finanz- und Risikomanagement. Finanz- und Risikomanagement, Prof. Dr. Gabriele Gühring Finanz- und Risikomanagemen 1 Vorlesungsinhale 1. Basisgüer und Grundbegriffe - Eineilung nach Ar der Basisgüer - Eineilung nach Börsen- oder OTC-Handel - Eineilung in Spo-Geschäfe oder Termingeschäfe

Mehr

Ein allgemeines Modell zur Analyse und Bewertung von Guaranteed Minimum Benefits in Fondspolicen 1

Ein allgemeines Modell zur Analyse und Bewertung von Guaranteed Minimum Benefits in Fondspolicen 1 Ein allgemeines Modell zur nalyse und Bewerung von Guaraneed Minimum Benefis in Fondspolicen Daniel Bauer Sipendia des Graduierenollegs an der Universiä Ulm und freier Miarbeier am Insiu für Finanz- und

Mehr

nregungen und Informationen zur Taufe

nregungen und Informationen zur Taufe A nregungen und Informationen zur Taufe Jesus Christus spricht: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters

Mehr

Payment 2.0: Kommt es zum "Top of the Wallet"-Krieg? Point de Presse vom 17. Januar 2013

Payment 2.0: Kommt es zum Top of the Wallet-Krieg? Point de Presse vom 17. Januar 2013 Paymen 2.0: Komm es zum "Top of he Walle"-Krieg? Poin de Presse vom Agenda 11:00 Einführung Niklaus Sanschi, CEO SIX Paymen Services 11:15 Megarends im Karengeschäf Bernhard Lachenmeier, Head Producs &

Mehr

der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes des

der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes des Enwurf der Haushalssazung und des Haushalsplanes des Landkreises Vorpommern-Rügen für das Haushalsjahr 213 1 1 Haushalssazung... 4 2 Vorberich... 9 2.1 Allgemeine Angaben zum Landkreis Vorpommern-Rügen...

Mehr

Zeitung in den Landkreisen DAU, WIL, VG Ulmen (COC) und Adenau (AW) Hotline: 0 65 92/929-80 26 www.eifelzeitung.de Ausgabe 38. KW 17.09.

Zeitung in den Landkreisen DAU, WIL, VG Ulmen (COC) und Adenau (AW) Hotline: 0 65 92/929-80 26 www.eifelzeitung.de Ausgabe 38. KW 17.09. Für Wahrhei und Rech sei 150 Jahren Zeiung in den Landkreisen DAU, WIL, VG Ulmen (COC) und Adenau (AW) Sei 1865 Vor einigen Jahren, genauer gesag im Januar 2008, sand die RWE-Akie bei einem Wer von 102,26

Mehr