Wir würden gern mehr Biotechs finanzieren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wir würden gern mehr Biotechs finanzieren"

Transkript

1 Powered by Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustriebw.de/de/fachbeitrag/aktuell/wir-wuerden-gern-mehrbiotechs-finanzieren/ Wir würden gern mehr Biotechs finanzieren Seit vier Jahren unterstützt der High-Tech Gründerfonds technologieorientierte Gründer. Das von Bundesregierung und Großunternehmen getragene Projekt verfügt über 272 Mio. Euro, größtenteils Bundesmittel, und will Ideen schneller auf den Markt bringen. Wir sprachen mit Marco Winzer, Prokurist und Investment Director, der beim High-Tech Gründerfonds zuständig für Akquise, Prüfung und Verhandlung von Beteiligungen sowie Betreuung der Portfoliounternehmen ist. Die Wirtschaftskrise geht in ihr zweites Halbjahr. Hemmen diese schwierigen Rahmenbedingungen auch Gründungswillige? Marco Winzer vom High-Tech Gründerfonds HTGF Nein. Gründern im Hightech-Bereich, insbesondere in den Life Sciences steht genügend Startkapital zur Verfügung. Öffentliche und halböffentliche Finanzgeber sowie Privatfinanziers investieren momentan gegen den Trend. Wir stellen eine verstärkte Finanzierungsaktivität von Family Offices und Business Angels fest. Dies belegen beispielsweise die Anschlussfinanzierungen in den Unternehmen unseres Portfolios: 2008 und im ersten Halbjahr 2009 flossen rund 80 Mio. Euro von Dritten in unsere Portfolio-Firmen. Im Vergleich dazu hat der High-Tech Gründerfonds im selben Zeitraum rd. 36 Mio. Euro für Erstrundenfinanzierungen ausgegeben. 1

2 Ich gehe davon aus, dass sich dieser Trend trotz Krise fortsetzt. Ich rate jedem Gründer, jetzt antizyklisch zur allgemeinen Krisen-Stimmung zu gründen und sich mit Kapital vom High-Tech Gründerfonds, flankiert mit Fördermitteln für die ersten beiden Geschäftsjahre einzudecken. Im Biotech-Branchenreport von Ernst & Young heißt es, dass das klassische Modell der Risikokapital-Finanzierung zunehmend in Frage gestellt werde wegen des hohen Kapitalbedarfs, der langen Finanzierung und des hohen Risikos. Bietet der High-Tech Gründerfonds überhaupt noch das passende Finanzierungsmodell für Biotech-Gründer? Nicht alle Gründungen im Biotech-Bereich haben sehr hohe Kapitalbedarfe gepaart mit hohen Risiken. Wir müssen hier zwischen Medikamentenentwicklern und Dienstleistern mit einer Plattformtechnologie unterscheiden. Von 48 Life-Science-Unternehmen beim High-Tech Gründerfonds sind sieben mit der Entwicklung von Wirkstoffen beschäftigt, wovon zwei in 2008 Folgeinvestments von 3,5 Mio. Euro bzw. 5,0 Mio. Euro geclost haben. Bei letzteren war der High-Tech Gründerfonds mit seinem Erstinvestment von Euro ein idealer Partner für die Seedfinanzierung. Vorausgesetzt wird, dass das Unternehmen eine Technologie hat, deren Machbarkeit im Prinzip nachgewiesen ist, dass bereits in der Seedphase neben uns weitere Investoren syndiziert sind und damit die Finanzierungsreichweite verlängert ist. Idealerweise bindet das Gründerteam von Anfang an einen erfahrenen Coach mit Erfahrung aus Industrie und/oder klinischer Entwicklung mit ein. Sind Biotech-Gründer eine besondere Klientel, haben Sie Besonderheiten festgestellt? Die Businesspläne von Biotech-Gründer sind in der Regel sehr gut durchdacht und geplant. Man merkt, dass sich die Gründer sehr lange mit dem Projekt und einer möglichen Unternehmensgründung auseinandergesetzt haben. Der Schritt in die Selbstständigkeit wird im Bereich Biotech selten aus Mangel an Alternativen oder aus einer Notsituation heraus (z.b. aus der Arbeitslosigkeit) vollzogen, sondern ist eine bewusste, langfristig geplante Entscheidung, die von den Gründern gegen eine Karriere z.b. in Lehre und Forschung abgewogen wurde. Außerdem stellen wir in unserem Portfolio fest, dass bei Life-Science-Gründungen - im Vergleich zu anderen Branchen wie z. B. dem Internet oder Software - die in den Businessplänen geplanten Kosten meist punktgenau eingehalten werden. Bei den Plan- Umsätzen sieht es leider nicht so aus: Über alle Branchen hinweg werden diese in den seltensten Fällen eingehalten. Wie wirkt sich das auf Ihre Beratung/Entscheidungsfindung aus? Aufgrund der vergleichsweise hohen Kapitalbedarfe, langen Entwicklungszeiten bis zum 2

3 Produkt und dem immens hohen Risiko in der Biotechnologie, rate ich jedem Gründer, bereits bei der Akquise der Seedfinanzierung durch den High-Tech Gründerfonds schon an die Folgefinanzierung zu denken. Dabei leisten wir mit unserem weitverzweigten und belastbaren Netzwerk in den privaten Kapitalmarkt (VC s, Family Offices, strategische Investoren etc.) wertvolle Hilfestellungen und bieten den Unternehmen Pitches zur Präsentation bei Investoren an. Im Endeffekt gilt hier der Spruch aus dem Fußball: Nach der Frühphasenfinanzierung ist vor der Folgefinanzierung. Was muss ein Biotech-Gründer haben, damit er von Ihnen eine Finanzspritze erhält? Unternehmergeist und unternehmerisches Denken! Auch wenn die Markteinführung des Produktes noch in weiter Ferne liegt, sollte er wissen, wer die Kunden sind, welche Problemlösungen er ihnen zu welchem Preis in Zukunft anbietet und über welchen Vertriebskanal und mit welchem Marketing-Mix er seine Kunden erreichen will. Dies gilt auch für drug developer, die ab einer bestimmten klinischen Phase einen Pharma-Deal anstreben. Ganz wichtig: Der Gründer muss den Mut haben, eigenes Risiko zu tragen. Wenn der High-Tech Gründerfonds investiert, erwarten wir, dass der bzw. die Gründer das ihnen gehörende IP in die Firma einlegen sowie einen Eigenanteil der Finanzierung mittragen. Das sind mindestens 10 Prozent unserer Finanzierungssumme bzw. mindestens 5 Prozent in den neuen Bundesländern. Wie schnell wird eine Entscheidung über eine Beteiligung getroffen? Wir haben uns intern das Zeitziel von zwei bis vier Monaten vom Erstkontakt mit dem Gründer bis zur finalen Beteiligungsentscheidung gesetzt. Zeitlicher Zielpunkt unseres Prüfprozesses (due diligence) ist die Sitzung unseres externen Investitionskomitees, welches etwa sechs Mal im Jahr tagt. Dieses Komitee ist mit externen Experten aus der Industrie, Wissenschaft, dem Bankenbereich, der VC-Industrie und einem erfahrenen Unternehmer besetzt. Die Gründer präsentieren hier persönlich und erhalten direkt im Anschluss das Votum über die Beteiligung (siehe Grafik). Im besten Fall kann der Gründer zwei bis drei Monate nach dem Erstkontakt zu uns mit der ersten Finanzierungstranche sein Unternehmen starten. 3

4 Wenn alles gut geht, kann der gründungswillige Biotech-Unternehmer schon vier Monate nach dem ersten Kontakt mit einer Finanzierungshilfe durch den High-Tech Gründerfonds rechnen. HTGF Bewerben sich viele Biotech-Gründer bei Ihnen? Ist die Nachfrage seit 2005 konstant? Wir erhalten im Vergleich zu anderen Technologie-Sektoren wie z.b. Multimedia, Soft- und Hardware deutlich weniger Finanzierungsanfragen von Biotech-Gründern. Da die Businesspläne aber qualifizierter sind, haben Biotech-Gründer eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit eine Finanzierungszusage von uns zu erhalten. Von unseren Finanzierungsanfragen stammen nur 15,4 Prozent aus dem Bereich Life Sciences (Biotech plus Medtech, weiße und grüne Biotech), aber diese machen knapp 30 Prozent unseres Portfolios aus (s. Grafik).Wir würden gerne mehr Unternehmen im Bereich Biotech und Cleantech finanzieren. Das Life-Science-Portfolio des High-Tech Gründerfonds, Stand Ende März HTGF Wie viele Biotechs haben von Ihnen eine finanzielle Starthilfe bekommen? Unser Life-Science-Portfolio setzt sich zusammen aus: sieben Unternehmen, die sich mit Medikamentenentwicklung beschäftigen, neun Biotechs mit einer Plattformtechnologie, acht Unternehmen aus dem Bereich Diagnostik sowie drei Unternehmen aus der weißen bzw. grünen Biotechnologie. Hinzu kommen 20 Unternehmen aus dem Bereich Medizintechnik, die das Life-Sience-Portfolio komplettieren. Wie sind Sie mit deren Entwicklung zufrieden? Mit der Entwicklung unserer Biotech-Investments sind wir äußerst zufrieden: In den knapp vier Jahren Fondslaufzeit haben wir erst einen Ausfall verzeichnet: Die präklinischen Studienergebnisse waren entgegen den Erwartungen negativ, also wurde das Projekt abgebrochen und das Unternehmen liquidiert. Bei allen anderen Biotech-Investments 4

5 beobachten wir eine stabile Werterhaltung bzw. -entwicklung unserer Investments. Gibt es die Möglichkeit, dass einmal finanzierte Gründer noch eine Anschlussfinanzierung erhalten, und wenn ja, unter welchen Umständen? In der ersten Finanzierungsrunde beteiligen wir uns mit Euro am Unternehmen. Parallel halten wir aber weitere Euro zurück, die wir im Rahmen von Anschlussfinanzierungsrunden investieren können, um die Verwässerung unserer Anteile zu schützen. Das Unternehmen hat dann einen sogenannten Leadinvestor auf dem freien Kapitalmarkt gefunden, und der High-Tech Gründerfonds agiert dann als Co-Investor. Die Fragen stellte Walter Pytlik, BioRegionUlm. Fachbeitrag wp BioRegionUlm BIOPRO Baden-Württemberg GmbH Weitere Informationen High-Tech Gründerfonds Der Fachbeitrag ist Teil folgender Dossiers Gründung und Gründer in verschiedenen Phasen 5

HIGH-TECH GRÜNDERFONDS

HIGH-TECH GRÜNDERFONDS HIGH-TECH GRÜNDERFONDS Zahlen Daten Fakten 1 Date: 06.06.2016 HIGH-TECH GRÜNDERFONDS I UND II Key Facts Fonds I Gegründet 2005 Volumen 272 Mio. Investoren Fonds II Gegründet 2011 Volumen 304 Mio. Investoren

Mehr

Staatsnahe Venture Capital Geber: Business Angels. Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2013

Staatsnahe Venture Capital Geber: Business Angels. Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2013 Staatsnahe Venture Capital Geber: Leistungsfähige Partner für Business Angels Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2013 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung

Mehr

Situationsgerechte Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. Roman Huber, Geschäftsführer 18.04.2008

Situationsgerechte Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. Roman Huber, Geschäftsführer 18.04.2008 Situationsgerechte Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital Roman Huber, Geschäftsführer 18.04.2008 Bayern Kapital Überblick Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im

Mehr

Bedeutung der Technologie- und Gründerzentren für Innovation in Deutschland aus der Sicht des High-Tech Gründerfonds

Bedeutung der Technologie- und Gründerzentren für Innovation in Deutschland aus der Sicht des High-Tech Gründerfonds Bedeutung der Technologie- und Gründerzentren für Innovation in Deutschland aus der Sicht des High-Tech Gründerfonds Ein Kurzportrait aus der Praxis Benjamin Erhart, Investment Manager Bonn/Berlin, den

Mehr

Vorstellung der IBB Beteiligungsgesellschaft mbh. B!gründet Finanzierungstag am 01. April 2014. Venture Capital Kapital und Kompetenz aus einer Hand

Vorstellung der IBB Beteiligungsgesellschaft mbh. B!gründet Finanzierungstag am 01. April 2014. Venture Capital Kapital und Kompetenz aus einer Hand Venture Capital Kapital und Kompetenz aus einer Hand Vorstellung der IBB Beteiligungsgesellschaft mbh B!gründet Finanzierungstag am 01. April 2014 Rayk Reitenbach Investment Manager Kategorisierung von

Mehr

Leitbild 2.0 des High-Tech Gründerfonds

Leitbild 2.0 des High-Tech Gründerfonds Leitbild 2.0 des High-Tech Gründerfonds Der High-Tech Gründerfonds wird den Markt für Seedfinanzierungen in Deutschland deutliche Impulse geben und zur Belebung des Marktes beitragen. finanziert junge

Mehr

Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. Roman Huber, Geschäftsführer 27.04.2010

Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. Roman Huber, Geschäftsführer 27.04.2010 Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital Roman Huber, Geschäftsführer 27.04.2010 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen der Offensive Zukunft

Mehr

Early Stage Finanzierung Quo Vadis?

Early Stage Finanzierung Quo Vadis? 14. April 2016, German Venture Day High-Tech Gründerfonds Early Stage Finanzierung Quo Vadis? 1 Entwicklung Early Stage-Fundraising vs. Early Stage-Investments in Deutschland gem. BVK Seed Vol. (Mio. )

Mehr

Eigenkapitalfinanzierung junger High Tech - Unternehmen. Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2012

Eigenkapitalfinanzierung junger High Tech - Unternehmen. Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2012 Eigenkapitalfinanzierung junger High Tech - Unternehmen Roman Huber, Geschäftsführer Januar 2012 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen der Offensive

Mehr

VC Finanzierung junger Technologieunterneh men

VC Finanzierung junger Technologieunterneh men BICC Talk Money meets IT 28.06.2010 IGZ Erlangen www.s-refit.de VC Finanzierung junger Technologieunterneh men Überblick 1990 Gründung der S-Refit GmbH & Co. KG als Technologie- und Innovationsförderfonds

Mehr

Dr. Helmut Schönenberger und die UnternehmerTUM GmbH Kompetenz für den Aufbau von Start-ups

Dr. Helmut Schönenberger und die UnternehmerTUM GmbH Kompetenz für den Aufbau von Start-ups Dr. Helmut Schönenberger und die UnternehmerTUM GmbH Kompetenz für den Aufbau von Start-ups Name: Dr. Helmut Schönenberger Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: UnternehmerTUM GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

Fördertag Berlin Brandenburg 2013 06.06.2013

Fördertag Berlin Brandenburg 2013 06.06.2013 Venture Capital Kapital und Kompetenz aus einer Hand Fördertag Berlin Brandenburg 2013 06.06.2013 Mischa Wetzel Teamleiter Creative Industries Venture Capital: Definition Venture Capital als Finanzierungsform

Mehr

Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. Roman Huber, Geschäftsführer 11.11.2010

Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. Roman Huber, Geschäftsführer 11.11.2010 Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital Roman Huber, Geschäftsführer 11.11.2010 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen der Offensive Zukunft

Mehr

Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. Roman Huber, Geschäftsführer 27.10.2010

Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. Roman Huber, Geschäftsführer 27.10.2010 Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital Roman Huber, Geschäftsführer 27.10.2010 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen der Offensive Zukunft

Mehr

High-Tech Start-ups und die Bedeutung von Venture Capital. ein Erfahrungsbericht. Wirtschaftsjunioren in Kassel 28.08.012

High-Tech Start-ups und die Bedeutung von Venture Capital. ein Erfahrungsbericht. Wirtschaftsjunioren in Kassel 28.08.012 High-Tech Start-ups und die Bedeutung von Venture Capital ein Erfahrungsbericht Wirtschaftsjunioren in Kassel 28.08.012 Dr. Michael Brandkamp High-Tech Gründerfonds Management GmbH Der aktuelle Seedmarkt

Mehr

Vorstellung des VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin und VC Fonds Technologie Berlin

Vorstellung des VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin und VC Fonds Technologie Berlin Vorstellung des VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin und VC Fonds Technologie Berlin Branchenveranstaltung Games und IT 7.Juli 2009 Roger Bendisch Profil - IBB Beteiligungsgesellschaft Gründung: 1997 Gesellschafterin:

Mehr

Leistungsfähige Partner für. Business Angels

Leistungsfähige Partner für. Business Angels Staatsnahe Venture Capital Geber: Leistungsfähige Partner für Business Angels Januar 2015 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung. Alleingesellschafterin ist

Mehr

KfW-Beteiligungsfinanzierung

KfW-Beteiligungsfinanzierung Neue Ansätze der Private Equity Forum NRW Investors' Circle Düsseldorf, 07.03.2016 Bank aus Verantwortung Analyse des deutschen Beteiligungsmarktes Angebotslücken auf dem deutschen Beteiligungsmarkt Beteiligungskapital

Mehr

Vorstellung der IBB Beteiligungsgesellschaft

Vorstellung der IBB Beteiligungsgesellschaft Vorstellung der IBB Beteiligungsgesellschaft und des VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin Fördertag Berlin-Brandenburg 2011 08. Juni 2011 Rayk Reitenbach Investment Manager Venture Capital: Definition und

Mehr

Clusterfonds Innovation Finanzierungsbeispiele

Clusterfonds Innovation Finanzierungsbeispiele Clusterfonds Innovation Finanzierungsbeispiele Beispiel 1: Venture Capital Finanzierung im Bereich Life Science: Ausgangssituation: Unternehmensfinanzierung im Bereich Life Sciences für die Durchführung

Mehr

Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013. UnternehmerTUM-Fonds und die KfW Bankengruppe investieren Millionenbetrag in die Orpheus GmbH

Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013. UnternehmerTUM-Fonds und die KfW Bankengruppe investieren Millionenbetrag in die Orpheus GmbH UnternehmerTUM-Fonds und KfW investieren in die Orpheus GmbH, einen auf Einkaufscontrolling und Einsparungsmanagement spezialisierten Softwareanbieter in Nürnberg Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013 UnternehmerTUM-Fonds

Mehr

Clusterfonds Start-Up! Die Brücke zur Start-Up-Finanzierung

Clusterfonds Start-Up! Die Brücke zur Start-Up-Finanzierung Clusterfonds Start-Up! Die Brücke zur Start-Up-Finanzierung SIE SIND ERFOLG- REICH GESTARTET? Beim Übergang von der Seed-Phase zur Start-Up- Phase müssen junge Technologieunternehmen hohe Hürden überwinden,

Mehr

Seed- und Start Up- Finanzierung. Januar 2015

Seed- und Start Up- Finanzierung. Januar 2015 Seed- und Start Up- Finanzierung mit Beteiligungskapital Januar 2015 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung. Alleingesellschafterin ist die LfA Förderbank Bayern.

Mehr

Was macht ein Unternehmen VC-fähig?

Was macht ein Unternehmen VC-fähig? Was macht ein Unternehmen VC-fähig? Kapitalforum 2010 Augsburg, 27. April 2010 Dr. Carsten Rudolph Münchener Business Plan Wettbewerb Der Kapitalbedarf der verschiedenen Unternehmensarten ist unterschiedlich

Mehr

Was machen erfolgreiche Technologie-Startups anders? Erfahrungsbericht eines Investors. Marvin D. Andrä

Was machen erfolgreiche Technologie-Startups anders? Erfahrungsbericht eines Investors. Marvin D. Andrä Was machen erfolgreiche Technologie-Startups anders? Erfahrungsbericht eines Investors Marvin D. Andrä High-Tech Gründerfonds Unsere Mission die Seedfinanzierungslücke schließen und Startups zur VC-Reife

Mehr

Die IBB Beteiligungsgesellschaft und der VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin

Die IBB Beteiligungsgesellschaft und der VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin Venture Capital: Kapital und Kompetenz aus einer Hand Venture Capital für Creative Industries Unternehmen: Die IBB Beteiligungsgesellschaft und der VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin 04.06.2015 Rayk Reitenbach

Mehr

PRESSE-INFORMATION Karlsruhe, 06.05.2016 / Information Nr. 13 / Seite 1 von 5

PRESSE-INFORMATION Karlsruhe, 06.05.2016 / Information Nr. 13 / Seite 1 von 5 Karlsruhe, 06.05.2016 / Information Nr. 13 / Seite 1 von 5 ZEW-Studie: Venture Capital in Baden-Württemberg entwickelt sich positiv Venture Capital ist kein Massenprodukt zur Finanzierung von jungen Unternehmen.

Mehr

Crowdfunding - Crowdinvesting

Crowdfunding - Crowdinvesting Crowdfunding - Crowdinvesting Kapital beim Crowdinvesting auf Start-ups oder manchmal auf etablierte Unternehmen bezogen Geldgeber Projekt Gegenleistung beim Crowdinvesting als Erfolgsbeteiligung (i.d.r.

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten in der Unternehmenskrise Dortmund, den 19. Juni 2012. NRW.BANK.Spezialfonds

Finanzierungsmöglichkeiten in der Unternehmenskrise Dortmund, den 19. Juni 2012. NRW.BANK.Spezialfonds Finanzierungsmöglichkeiten in der Unternehmenskrise Dortmund, den 19. Juni 2012 NRW.BANK.Spezialfonds Gliederung 1. Die NRW.BANK 2. Das Beteiligungsgeschäft der NRW.BANK 3. Der NRW.BANK.Spezialfonds 4.

Mehr

KfW-Research. WirtschaftsObserver online.

KfW-Research. WirtschaftsObserver online. KfW-Research. WirtschaftsObserver online. Neue Impulse für die Finanzierung von technologieorientierten Gründungen durch den High-Tech Gründerfonds. Nr. 20, Februar 2007. Neue Impulse für die Finanzierung

Mehr

SEEDMATCH FACTS INHALT. Stand 9. Juni 2015

SEEDMATCH FACTS INHALT. Stand 9. Juni 2015 SEEDMATCH FACTS Stand 9. Juni 2015 INHALT WAS IST SEEDMATCH? Seite 2 VISION & MISSION Seite 2 SEEDMATCHPRINZIP Seite 2 SEEDMATCH IN ZAHLEN Seite 3 SEEDMATCH IM NETZ Seite 3 UNSERE WERTE Seite 4 SEEDMATCH-MILESTONES

Mehr

Start-up and Venture Capital Praxis. - eine Alternative, die sich bewährt hat -

Start-up and Venture Capital Praxis. - eine Alternative, die sich bewährt hat - Start-up and Venture Capital Praxis - eine Alternative, die sich bewährt hat - Eine Publikation der MLawgroup 2011 INHALTSVERZEICHNIS Über MLawGroup... 3 Was Dritte über unsere Start-up and Venture Capital

Mehr

Club Deals. Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren. Juni 2011

Club Deals. Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren. Juni 2011 Club Deals Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren Juni 2011 Club Deals Mehrheitliche Beteiligungen als Kauf (bis 100%) oder über eine Kapitalerhöhung durch eine Gruppe von unternehmerisch

Mehr

Strategien der langfristigen Unternehmensfinanzierung

Strategien der langfristigen Unternehmensfinanzierung SMILE Venture Management GmbH, Berlin, Germany Strategien der langfristigen Unternehmensfinanzierung Medellín, 22. November 2001 Prozess einer Finanzierungsrunde vom Vertrag bis zum Exit Exit Begleitung

Mehr

Beteiligungskapital für Berliner Technologieunternehmen: Vorstellung der Beteiligungskriterien des VC Fonds Berlin

Beteiligungskapital für Berliner Technologieunternehmen: Vorstellung der Beteiligungskriterien des VC Fonds Berlin Beteiligungskapital für Berliner Technologieunternehmen: Vorstellung der Beteiligungskriterien des VC Fonds Berlin 23. Mai 2006 Christian Seegers Investment Manager 2 Präsentationsgliederung: I. Venture

Mehr

Innovation Office. bridging the innovation gap. Fundraising Commercialization. Evaluation. Development. SIGNO Strategieförderung

Innovation Office. bridging the innovation gap. Fundraising Commercialization. Evaluation. Development. SIGNO Strategieförderung Innovation Office bridging the innovation gap SIGNO Strategieförderung g Arbeitstreffen PtJ / Berlin Evaluation Fundraising Commercialization Development Albert Ludwigs Universität Freiburg Zentralstelle

Mehr

Beteiligungen für Innovationen. Clusterfonds Start-Up! Technofonds Bayern. Infotag Wirtschaftsförderung Würzburg, 18.07.2008

Beteiligungen für Innovationen. Clusterfonds Start-Up! Technofonds Bayern. Infotag Wirtschaftsförderung Würzburg, 18.07.2008 Beteiligungen für Innovationen Seedfonds Bayern Clusterfonds Start-Up! Technofonds Bayern Infotag Wirtschaftsförderung Würzburg, 18.07.2008 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen

Mehr

Leistungen Transfer Finanzierung

Leistungen Transfer Finanzierung Spinnovator Unterstützung und Finanzierung von Life-Science Start-Ups Ausgründungen im Life-Science Bereich Unterstützung und Finanzierung von Life-Science Start-Ups Ein Projekt der Ascenion GmbH gefördert

Mehr

Der Clusterfonds Seed verfolgt die folgenden Ziele mit dem Coaching Konzept:

Der Clusterfonds Seed verfolgt die folgenden Ziele mit dem Coaching Konzept: Coaching - Konzept A. Ziele Der Clusterfonds Seed verfolgt die folgenden Ziele mit dem Coaching Konzept: 1. Identifikation von aussichtsreichen Beteiligungsprojekten 2. Qualitativ hochwertige Unterstützung

Mehr

mic Investition in die Zukunft Expofin 8.05.-9.05.2007 in Dortmund

mic Investition in die Zukunft Expofin 8.05.-9.05.2007 in Dortmund mic Investition in die Zukunft Expofin 8.05.-9.05.2007 in Dortmund Wer wir sind Wir sind ein Early-Stage Investor für vielversprechende Technologieunternehmen. Wir sind spezialisiert auf Seed- und Start-up

Mehr

I N F O R M A T I O N. zur Pressekonferenz mit. KommR Viktor SIGL. Wirtschaftslandesrat. Dr. Franz GASSELSBERGER

I N F O R M A T I O N. zur Pressekonferenz mit. KommR Viktor SIGL. Wirtschaftslandesrat. Dr. Franz GASSELSBERGER I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit KommR Viktor SIGL Wirtschaftslandesrat Dr. Franz GASSELSBERGER Obmann der Sparte Bank und Versicherung der WKO OÖ Dr. Friedrich FILZMOSER Geschäftsführer OÖ

Mehr

innovativer Unternehmen

innovativer Unternehmen Logo Firma innovativer Unternehmen Otto Hopfner, BayBG Kapitalforum Augsburg, 26.09.2013 BayBG im Überblick Inhaltsverzeichnis BayBG Venture Capital Beteiligungsformen Beteiligungsanlässe Venture-Investments

Mehr

aws Gründerfonds aws Business Angel Fonds

aws Gründerfonds aws Business Angel Fonds aws Business Angel Fonds Christian Stein März 2013 Rahmenbedingungen I Verschlechterte Finanzierungsmöglichkeiten für junge, rasch wachsende Unternehmen durch Strengere Kreditvergaberichtlinien der Banken

Mehr

Herausforderungen der Venture Capital-Aufnahme Impulse für Entrepreneure

Herausforderungen der Venture Capital-Aufnahme Impulse für Entrepreneure Herausforderungen der Venture Capital-Aufnahme Impulse für Entrepreneure Michael Diegelmann, cometis AG Frankfurt am Main, 17. Februar 2003 1. Marktüberblick Jahr / Bruttoinvestitionen 2000 2001 2002 (Mio.

Mehr

Alternative Finanzierungsmodelle Neue Wege zur Vorhabensfinanzierung für Gründer und Unternehmer. 11. September 2013 IHK Potsdam

Alternative Finanzierungsmodelle Neue Wege zur Vorhabensfinanzierung für Gründer und Unternehmer. 11. September 2013 IHK Potsdam Alternative Finanzierungsmodelle Neue Wege zur Vorhabensfinanzierung für Gründer und Unternehmer 11. September 2013 IHK Potsdam BACB Referenten: Wolf Kempert Bernhard Böhm Business Angels und Leitbild

Mehr

Aus Forschung und Entwicklung zum IT-Unternehmen

Aus Forschung und Entwicklung zum IT-Unternehmen Aus Forschung und Entwicklung zum IT-Unternehmen Software Technologie-Initiative Kaiserslautern 26.4.2006 Brigitte Herrmann Risikokapital für junge chancenreiche Hightech- Unternehmen Mangelware? Start-up

Mehr

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Programm Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Nachhaltige Finanzierung im Jahr 2014 und darüber hinaus: Mag. Andreas Reinthaler,

Mehr

aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Gründerfonds vation konsequent fördern! START

aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Gründerfonds vation konsequent fördern! START START Gründerfonds vation konsequent fördern! aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Start up Start up Wachstum Internation Pre Start up Start up Wachstum International aws Gründerfonds

Mehr

Frühphasenfinanzierung von Technologieunternehmen

Frühphasenfinanzierung von Technologieunternehmen Frühphasenfinanzierung von Technologieunternehmen Vorstellung des High-Tech Gründerfonds MSE 2010 Darmstadt 25.08.2010 Dr. Matthias Dill High-Tech Gründerfonds Management GmbH Finanzierungsoptionen während

Mehr

Stärkung des Biotech-Standorts NRW

Stärkung des Biotech-Standorts NRW Presseinformation Kölner BioTech-Unternehmen CEVEC gelingt Abschluss einer 4 Millionen Euro- Finanzierung Stärkung des Biotech-Standorts NRW Düsseldorf/Münster, 4.11.2009. Die CEVEC Pharmaceuticals GmbH,

Mehr

Inhalt. Geschäftsentwicklung 2013. Portfolio-Unternehmen im Überblick. Jahresverlauf 2014. Ausblick. Leonardo Venture GmbH & Co.

Inhalt. Geschäftsentwicklung 2013. Portfolio-Unternehmen im Überblick. Jahresverlauf 2014. Ausblick. Leonardo Venture GmbH & Co. Ordentliche Hauptversammlung 2014 Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA Mannheim, 25. Juli 2014 Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA 1 1 Inhalt 1 2 3 4 Geschäftsentwicklung 2013 Portfolio-Unternehmen im Überblick

Mehr

Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. IHK Seminar Juni 2010

Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital. IHK Seminar Juni 2010 Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital IHK Seminar Juni 2010 Bayern Kapital Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen der Offensive Zukunft Bayern Ziel: Finanzierung

Mehr

wiennovation ÜBERBLICK FÖRDERUNGEN DER STADT WIEN Das neue Programm für gute Ideen. Wiener Wirtschaftsförderungsfonds.

wiennovation ÜBERBLICK FÖRDERUNGEN DER STADT WIEN Das neue Programm für gute Ideen. Wiener Wirtschaftsförderungsfonds. ÜBERBLICK FÖRDERUNGEN DER STADT WIEN HERAUSFORDERUNG Um den hohen Lebensstandard in Wien weiter zu garantieren und sogar ausbauen zu können, muss der Umstrukturierungsprozess der Wiener Wirtschaft beschleunigt

Mehr

Georgieff Capital wird Cornerstone Investor im Rheinland Venture Capital Fonds

Georgieff Capital wird Cornerstone Investor im Rheinland Venture Capital Fonds Mitteilung vom 2. Februar 2007 Georgieff Capital wird Cornerstone Investor im Rheinland Venture Capital Fonds Am 2. Februar 2007 wurde in Köln der neue Seed-Fonds Rheinland Venture Capital GmbH & Co. KG

Mehr

Finanzierungsumfeld für Jungunternehmen freundlicher

Finanzierungsumfeld für Jungunternehmen freundlicher Finanzierungsumfeld für Jungunternehmen freundlicher Technologie-Jungunternehmen sind auf Geldgeber angewiesen, wenn sie neue Produkte entwickeln wollen. Eine Möglichkeit sind Investitionen durch Risikokapitalgeber.

Mehr

Crowd investing Monitor

Crowd investing Monitor In den Medien Crowd investing Monitor Stand 31. März 2013 Erfolgreich selbstständig mit dem Portal Für-Gründer.de Crowd financing: Ausprägungen und Abgrenzung 2 1. Der vorliegende Für-Gründer.de-Monitor

Mehr

aws Hochtechnologie Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Hochtechnologie Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Hochtechnologie Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Hochtechnologie zum Leben erwecken Sie planen ein Unternehmen zu gründen, mit Fokus auf Informations- und

Mehr

MITTELSTANDSTAG ÖSTERREICH - DEUTSCHLAND

MITTELSTANDSTAG ÖSTERREICH - DEUTSCHLAND MITTELSTANDSTAG ÖSTERREICH - DEUTSCHLAND Mezzaninkapital als Instrument der Akquisitionsfinanzierung Teil 2, Forum 8, 25. November 2004 Inhaltsverzeichnis Ablauf einer Mezzaninfinanzierung Zusammenarbeit

Mehr

Crowdinvesting Monitor

Crowdinvesting Monitor In den Medien Crowdinvesting Monitor Stand 30. Juni 2014 Erfolgreich selbstständig mit dem Portal Für-Gründer.de Crowdfinancing: Ausprägungen und Abgrenzungen 2 1. Der vorliegende Für-Gründer.de-Monitor

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für innovative, technologieorientierte Start-ups Seedfonds Bayern. Seminar MBPW / Stand: 22. März 2006

Finanzierungsmöglichkeiten für innovative, technologieorientierte Start-ups Seedfonds Bayern. Seminar MBPW / Stand: 22. März 2006 Finanzierungsmöglichkeiten für innovative, technologieorientierte Start-ups Seminar MBPW / Stand: 22. März 2006 1.1 Bayern Kapital im Überblick - Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung

Mehr

S Kreissparkasse Steinfurt. Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. www.ksk-steinfurt.

S Kreissparkasse Steinfurt. Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. www.ksk-steinfurt. S Kreissparkasse Steinfurt Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. 1 www.ksk-steinfurt.de/gruendung Starthilfe für Ideen In 2012 haben wir über 100 unserer Kunden geholfen,

Mehr

Eine auf Kundennähe, Transparenz und Innovation beruhende Vertrauensbeziehung zu unseren Kunden pflegen

Eine auf Kundennähe, Transparenz und Innovation beruhende Vertrauensbeziehung zu unseren Kunden pflegen Ein neuer Ansatz Die nachhaltige Entwicklung bei Losinger Marazzi widerspiegelt die Werte des Bouygues-Konzerns und zielt darauf ab, Leistung mit dem Respekt gegenüber den Menschen in Einklang zu bringen;

Mehr

WIESMANN NEUES DENKEN FÜR FÜHRENDE KÖPFE. Personallösungen von morgen für Unternehmen und Bewerber

WIESMANN NEUES DENKEN FÜR FÜHRENDE KÖPFE. Personallösungen von morgen für Unternehmen und Bewerber WIESMANN NEUES DENKEN FÜR FÜHRENDE KÖPFE Personallösungen von morgen für Unternehmen und Bewerber SIE SUCHEN EINE NEUE FACH- ODER FÜHRUNGS- KRAFT MIT SPEZIFISCHEM QUALIFIKATIONS- UND ERFAHRUNGSHINTERGRUND

Mehr

Gründungsunterstützung@ Baden Württemberg Connected e.v.: Exi Hightech Gründungsgutscheine

Gründungsunterstützung@ Baden Württemberg Connected e.v.: Exi Hightech Gründungsgutscheine Gründungsunterstützung@ Baden Württemberg Connected e.v.: Exi Hightech Gründungsgutscheine bwcon: Vorstände Harald Fuchs, Reinhard Hamburger, Dr. Tilman Schad bwcon: Geschäftsstelle Stefanie Springer,

Mehr

Venture Capital in. Deutschland: Wo steht der Markt? 12. Juni 2013. Ulrike Hinrichs Geschäftsführerin

Venture Capital in. Deutschland: Wo steht der Markt? 12. Juni 2013. Ulrike Hinrichs Geschäftsführerin Venture Capital in Deutschland: Wo steht der Markt? Venture Capital-Stammtisch München 12. Juni 2013 Ulrike Hinrichs Geschäftsführerin Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) Aktuelle

Mehr

4. Investorenkonferenz. 3. Investorenkonferenz. für junge Technologie- und Start-up-Firmen. Herzlich Willkommen

4. Investorenkonferenz. 3. Investorenkonferenz. für junge Technologie- und Start-up-Firmen. Herzlich Willkommen 4. Investorenkonferenz für junge Technologie- und Start-up-Firmen 3. Investorenkonferenz für junge Technologie- und Start-up-Firmen Herzlich Willkommen Begrüssung René Chopard Bereichsleiter Privat- und

Mehr

Fragen rund um das Coaching

Fragen rund um das Coaching Fragen rund um das Caching Wer braucht Managementunterstützung? Unternehmensgründer stehen im Spannungsfeld zwischen Technlgieentwicklung, Einwerben vn Kapital, Aufbau einer Organisatin und frühzeitiger

Mehr

3-Phasen-Programm zur Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung und Beteiligungen. Unsere Beratungsleistung im Überblick

3-Phasen-Programm zur Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung und Beteiligungen. Unsere Beratungsleistung im Überblick 3-Phasen-Programm zur Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung und Beteiligungen Unsere Beratungsleistung im Überblick .zu Beteiligungskapital Viele mittelständische Unternehmen sind durch Markt-

Mehr

SEED- UND START UP-FINANZIERUNG

SEED- UND START UP-FINANZIERUNG SEED- UND START UP-FINANZIERUNG MIT BETEILIGUNGSKAPITAL Roman Huber Geschäftsführer Oktober2016 BAYERN KAPITAL Gründung im Jahr 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung. Alleingesellschafterin

Mehr

Finanzierungstag für Hochschulgründer am 17. November 2009

Finanzierungstag für Hochschulgründer am 17. November 2009 Finanzierungstag für Hochschulgründer am 17. November 2009 Business Angels Gliederung 1. Business Angels im informellen 2. Investitionsziele von Business Angels 3. Anforderungen an Kapital nachfragende

Mehr

Professionelles Beteiligungsmanagement. Innovation in Hessen. IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H)

Professionelles Beteiligungsmanagement. Innovation in Hessen. IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) Professionelles Beteiligungsmanagement für Wachstum und Innovation in Hessen IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) IBH Beteiligungs- Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) Land Hessen

Mehr

S-Kap Beteiligungen. S-Kapital. Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand.

S-Kap Beteiligungen. S-Kapital. Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand. S-Kap Beteiligungen S-Kapital Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand. S-K Sicherer Kurs auf Ihre Unternehmensziele mit starker Eigenkapitalbasis.

Mehr

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an +++ Neuartiges Konzept +++ +++Anlegerfreundliche Kostenstruktur+++ Grasbrunn/München, August 2008 Erstmals

Mehr

CVC REPORT 2015. Autoren: Dr. Jochen Becker, Steve Kappenthuler

CVC REPORT 2015. Autoren: Dr. Jochen Becker, Steve Kappenthuler CVC REPORT 2015 Autoren: Dr. Jochen Becker, Steve Kappenthuler Bereits seit einigen Jahren befindet sich Corporate Venture Capital (CVC) im Markt der Wachstumsfinanzierung auf dem Vormarsch. Vor zehn Jahren

Mehr

Ergebnisse Investorenumfrage 2015 Investitionsstrategien institutioneller Investoren am deutschen Wohnimmobilienmarkt

Ergebnisse Investorenumfrage 2015 Investitionsstrategien institutioneller Investoren am deutschen Wohnimmobilienmarkt Ergebnisse Investorenumfrage 2015 Investitionsstrategien institutioneller Investoren am deutschen Wohnimmobilienmarkt Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Fragestellung und Profil der Befragten 2.

Mehr

Spitzencluster m 4 Personalisierte Medizin

Spitzencluster m 4 Personalisierte Medizin Spitzencluster m 4 Personalisierte Medizin Bio M Biotech Cluster Development GmbH Der Spitzencluster Wettbewerb Das BMBF fördert Projekte in einer lokalen Ansammlung (Cluster) von Unternehmen einer Branche

Mehr

Social Investments und Venture Philanthropy. Transparenz als Kriterium für soziale Investoren

Social Investments und Venture Philanthropy. Transparenz als Kriterium für soziale Investoren Social Investments und Venture Philanthropy Transparenz als Kriterium für soziale Investoren Ein interessantes Thema für das Fundraising? Soziale Investitionen durch reiche Menschen sind ein aktuell diskutiertes

Mehr

Das Standard Termsheet der SECA für Business Angels und VCs. Dr. Christian Wenger 4. November 2008

Das Standard Termsheet der SECA für Business Angels und VCs. Dr. Christian Wenger 4. November 2008 Das Standard Termsheet der SECA für Business Angels und VCs Dr. Christian Wenger 4. November 2008 Aus Spargründen müssen wir heute leider das Licht am Ende des Tunnels abstellen! Ausblick Unsere Industrie

Mehr

Finanzierung junger Technologieunternehmen durch den High-Tech Gründerfonds. Ein Kurzportrait. Dr. Christian Jung, Investment Manager

Finanzierung junger Technologieunternehmen durch den High-Tech Gründerfonds. Ein Kurzportrait. Dr. Christian Jung, Investment Manager Finanzierung junger Technologieunternehmen durch den High-Tech Gründerfonds Ein Kurzportrait Dr. Christian Jung, Investment Manager Heidelberg, den 5. September 2013 Entwicklung des Seedmarktes in Deutschland

Mehr

Weiter im Aufwind. Landmaschinen-Leasing im Trend CNH CAPITAL. CNH Capital weitet Finanzdienstleistung aus

Weiter im Aufwind. Landmaschinen-Leasing im Trend CNH CAPITAL. CNH Capital weitet Finanzdienstleistung aus CNH CAPITAL Weiter im Aufwind CNH Capital weitet Finanzdienstleistung aus Mittlerweile werden in Deutschland mehr als die Hälfte aller verkauften Case IH & Steyr Maschinen über die konzerneigene CNH Capital

Mehr

High-Tech Gründerfonds lessons learnt! Berlin, 23. Januar 2007

High-Tech Gründerfonds lessons learnt! Berlin, 23. Januar 2007 High-Tech Gründerfonds lessons learnt! Berlin, 23. Januar 2007 Marktversagen im Seed Bereich Interessant, aber nicht unser Fokus Wir restrukturieren gerade, aber sehr spannend Brilliant, aber noch keine

Mehr

Was kommt nach dem High-Tech Gründerfonds? - Fragen der Anschlussfinanzierung sowie Durchsetzbarkeit von VC-Klauseln in der Praxis -

Was kommt nach dem High-Tech Gründerfonds? - Fragen der Anschlussfinanzierung sowie Durchsetzbarkeit von VC-Klauseln in der Praxis - Was kommt nach dem High-Tech Gründerfonds? - Fragen der Anschlussfinanzierung sowie Durchsetzbarkeit von VC-Klauseln in der Praxis - Nicolas Gabrysch Rechtsanwalt / Partner HTGF Family Day 2010 08. Juni

Mehr

Führender Seedinvestor für junge deutsche Technologieunternehmen - Konzept und Anknüpfungspunkte mit dem HVF -

Führender Seedinvestor für junge deutsche Technologieunternehmen - Konzept und Anknüpfungspunkte mit dem HVF - High-Tech Gründerfonds Führender Seedinvestor für junge deutsche Technologieunternehmen - Konzept und Anknüpfungspunkte mit dem HVF - Roadshow Helmholtz-Validierungsfonds Oktober 2010 High-Tech Gründerfonds

Mehr

Rhein-Main KOMPASS Der Wirtschaftstrend-Report der Helaba

Rhein-Main KOMPASS Der Wirtschaftstrend-Report der Helaba Rhein-Main KOMPASS Der Wirtschaftstrend-Report der Helaba Konjunkturumfrage Herbst 2011: Wirtschaft im Bezirk der IHK Frankfurt am Main steht auf stabilen Beinen Die regionale Wirtschaft steht weiterhin

Mehr

Co-Development: Win-Win für Pharma-Mittelstand und Biotechs? Dr. Michael H. Thiel, Partner Berlin, 27. November 2014

Co-Development: Win-Win für Pharma-Mittelstand und Biotechs? Dr. Michael H. Thiel, Partner Berlin, 27. November 2014 Co-Development: Win-Win für Pharma-Mittelstand und Biotechs? Dr. Michael H. Thiel, Partner Berlin, 27. November 2014 Kurzvorstellung SANEMUS AG, München Managementberatung für Life Science Unternehmen

Mehr

Investitionszuschuss Wagniskapital. Investitionen in junge innovative Unternehmen

Investitionszuschuss Wagniskapital. Investitionen in junge innovative Unternehmen Investitionszuschuss Wagniskapital Investitionen in junge innovative Unternehmen Impressum Herausgeber Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Öffentlichkeitsarbeit 11019 Berlin www.bmwi.de

Mehr

Aktuelle Trends. in der. Beteiligungsfinanzierung. Workshop Wagnis- und Beteiligungsfinanzierung in Ostdeutschland Jena, 24.

Aktuelle Trends. in der. Beteiligungsfinanzierung. Workshop Wagnis- und Beteiligungsfinanzierung in Ostdeutschland Jena, 24. Aktuelle Trends in der Beteiligungsfinanzierung Workshop Wagnis- und Beteiligungsfinanzierung in Ostdeutschland Jena, 24. November 2009 Attila Dahmann Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften

Mehr

Life Science Inkubator GmbH

Life Science Inkubator GmbH Life Science Inkubator GmbH am Forschungszentrum caesar in Bonn Life Science Inkubator, 22.04.09-1- pre-seed gap Finanzierung / Innovationsmanagement / Ausgründungsmanagement Life Science Inkubator, 22.04.09-2-

Mehr

Schritt für Schritt. zu Ihrer Ausgründung. Connecting Science and Business.

Schritt für Schritt. zu Ihrer Ausgründung. Connecting Science and Business. Connecting Science and Business. Schritt für Schritt zu Ihrer Ausgründung? Sie haben eine Geschäftsidee? Sie sind interessiert, eine Firma zu gründen?! Dann sprechen Sie mit uns! Als Ihr Coach und Sparringspartner

Mehr

Eine alternative Karriere

Eine alternative Karriere Unternehmensgründung im Hightech-Bereich: Eine alternative Karriere 040430 HanseNanoTec.ppt Dr. Michael Lübbehusen, geschäftsführender Gesellschafter 2 von 14 Vom Gründer zum reichsten Mann der Welt: Aller

Mehr

Eigenkapital schafft Freiraum - Beteiligungen in der Unternehmensfinanzierung

Eigenkapital schafft Freiraum - Beteiligungen in der Unternehmensfinanzierung Eigenkapital schafft Freiraum - Beteiligungen in der Unternehmensfinanzierung BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbh Königinstraße 23 80539 München www.baybg.de 1 Wir beteiligen BayBG uns Bayerische

Mehr

Von der Idee zum Start-Up smama Jahresevent: mbusiness

Von der Idee zum Start-Up smama Jahresevent: mbusiness Von der Idee zum Start-Up smama Jahresevent: mbusiness Dr. Christian Wenger Partner Wenger & Vieli AG Vorstandsmitglied SECA, Chapter Venture Capital & Seed Money Initiator und Präsident CTI Invest Initiator

Mehr

AIFMD in Österreich. Dr. Oliver Grabherr AVCO & GCP gamma capital partners

AIFMD in Österreich. Dr. Oliver Grabherr AVCO & GCP gamma capital partners AIFMD in Österreich AVCO & GCP gamma capital partners PE-Investments in % des BIP in 2011 Quelle: EVCA/PEREP_Analytics; Yearbook 2012 Österr. Unternehmen Österreichische Unternehmen sind nach wie vor überwiegend

Mehr

Umfrage zu unternehmerischen Erfolgsfaktoren

Umfrage zu unternehmerischen Erfolgsfaktoren Umfrage zu unternehmerischen Erfolgsfaktoren A. Firmendaten (werden nicht ausgewertet) Name Vorname Firmenname: PLZ /Ort: email: Bitte senden Sie mir die Ergebnisse der Umfrage zu 1. Angaben zu Ihrem Unternehmen

Mehr

NRW.BANK.Spezialfonds

NRW.BANK.Spezialfonds NRW.BANK.Spezialfonds Konzept des NRW.BANK.Spezialfonds Beteiligungsfonds für mittelständische NRW Unternehmen in besonderen Finanzierungssituationen (Restrukturierung, Turn around, Post-Insolvenz) Fondsvolumen

Mehr

Mittelstandes. Private Equity

Mittelstandes. Private Equity Alternative Finanzierungsformen des Mittelstandes Private Equity Prof. Dr. Eric Frère Gliederung - Entwicklungen und Bedeutung - Motive, Finanzierung und Ablauf - Private Equity im deutschen Mittelstand

Mehr

Was macht ein Unternehmen Venture Capital oder Business Angel fähig?

Was macht ein Unternehmen Venture Capital oder Business Angel fähig? Was macht ein Unternehmen Venture Capital oder Business Angel fähig? Augsburg, 26. September 2013 Dr. Carsten Rudolph evobis GmbH Unterschiedliche Kapitalbedarfe Freie Berufe und kleine Dienstleistungsunternehmen

Mehr

Finanzierung in der deutschen Biotechnologie

Finanzierung in der deutschen Biotechnologie Finanzierung in der deutschen Biotechnologie Situation und Herausforderungen von Manuel Rüschke, Portus Corporate Finance GmbH In den vergangenen Jahren hat sich die Pharmabranche grundlegend verändert.

Mehr

PUBLIC RELATIONS PUBLIKATIONEN VERANSTALTUNGEN

PUBLIC RELATIONS PUBLIKATIONEN VERANSTALTUNGEN PUBLIC RELATIONS PUBLIKATIONEN VERANSTALTUNGEN FÜR SOCIAL INVESTORS UND SOCIAL ENTREPRENEURS Monika Thiel PR Consulting Dreimühlenstr. 16 80469 München Tel. 089-356 548 22 Fax 089-356 548 23 Mobil 0171-787

Mehr

Ecron Acunova und Sparkasse Bodensee treten BioLAGO e.v. bei

Ecron Acunova und Sparkasse Bodensee treten BioLAGO e.v. bei Powered by Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustriebw.de/de/fachbeitrag/pm/ecron-acunova-und-sparkassebodensee-treten-biolago-e-v-bei/ Ecron Acunova und Sparkasse Bodensee treten BioLAGO e.v. bei

Mehr