Nexans Cabling Solutions. LAN Systemlösungen für die Strukturierte Verkabelung. Produktkatalog

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nexans Cabling Solutions. LAN Systemlösungen für die Strukturierte Verkabelung. Produktkatalog"

Transkript

1 1 Nexans Cabling Solutions LAN Systemlösungen für die Strukturierte Verkabelung Produktkatalog

2 2 Inhaltsverzeichnis Nexans: Marktführer 3 Nexans Cabling Solution: Das Konzept 3 LANmark - Best in Class 4 Wissen worum es geht 5 Technologie Update - Infrastruktur Design 7 Technologie Update - PoE - PoE+: Mit dem Plus an Zukunftsfähigkeit 8, 9 Technologie Update - Energie Effizienz 10, 11 Technologie Update - Evolution der Rechenzentren 12 Technologie Update - Der intelligente Weg zur Migration 13 LANmark - Datenkabel 14 LANmark - EVO RJ45 Buchsen - Cat.5e - Cat.6-10G 15 LANmark - EVO RJ45 Buchse - Cat.6A 16 LANmark - EVO Buchse - Montage 17 LANmark - GG45 Cat.7 - Cat.7A - 40GB Ethernet in der Zukunft 18 LANmark - GG45 7A Lötversion 19 LANmark - GG45 - Cat.7 - Cat.7A 20 LANmark - Patchkabelkonzept und farbliche Kodierung 21 LANmark - Datendosen - Bodentanklösungen 22, 23 LANmark - Patchfelder - Kabelabfang 24, 25 LANmark - AP Gehäuse - Overhead Patching 26 LANmark - Keystone - Werkzeug - Montagehilfen 27 LANmark - Lösungen für Rechenzentren 28, 29 LANmark - PreTerm Copper - vorkonfektionierte Kupferlinks 30, 31 LANmark - LWL Kabel Angebot 32, 33 LANmark - LWL Mikrobündelkabel 34 LANmark - LWL Anschlußtechnik - LANmark - Secure Look 35 LANmark - MTP Lösung 36, 37 LANmark - PreTerm Fiber - vorkonfektionierte Glasfaserlinks 38 LANmark - Systemgarantie - Zertifikate - Training 39 LANmark - Quick Mount Rack 40, 41 LANmark - Industrielösungen 42, 43 LANsense - Ein intelligentes Infrastruktur-Managementwerkzeug 44, 45 LANsense - EMAC - Energieüberwachung und Steuerung 46 LANmark - Info CD Snap-In Module - passend für Ihren Bedarf Essential Cat.5e ungeschirmt LANmark 5 ungeschirmt für Massivleiter LANmark 5 ungeschirmt für Litzenleiter LANmark 6 EVO 1 G ungeschirmt für Massivleiter LANmark 6 EVO 1 G ungeschirmt für Litzenleiter LANmark 6 EVO 10G geschirmt für Massivleiter LANmark 6A EVO 10G geschirmt für Massivleiter LANmark 7 geschirmt für Massivleiter LANmark 7A geschirmt für Massivleiter Essential Cat.5e geschirmt LANmark 5 geschirmt für Massivleiter LANmark 5 geschirmt für Litzenleiter LANmark 6 EVO 1 G geschirmt für Massivleiter LANmark 6 EVO 1 G geschirmt für Litzenleiter LANmark 6 EVO 10G geschirmt für Litzenleiter LANmark 6A EVO 10G geschirmt für Litzenleiter LANmark 7 geschirmt für Litzenleiter LANmark 7A geschirmt für Litzenleiter

3 Nexans 3 Nexans: Marktführer Nexans ist weltweit führender Hersteller der Kabelindustrie. Der Konzern bietet ein umfassendes Produktportfolio modernster Kupferund LWL-Lösungen für die Märkte der Bereiche Infrastruktur, Industrie und lokale Netze (LAN). Mit Produktionsstätten in über 39 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit, erwirtschaftete Nexans mit knapp Mitarbeitern im Jahr 2010 Umsätze in Höhe ca. 8 Mrd. Euro. Nexans ist ein an der Pariser Börse notiertes Unternehmen. Nexans Cabling Solutions: Das Konzept Nexans Cabling Solutions (NCS) bietet vielfältige Systemlösungen und Service-Leistungen für zukunftssichere LAN Verkabelungen an. Die langjährige Erfahrung und Kompetenz von NCS spiegelt sich in qualitativ hochwertigen, aufeinander abgestimmten Produkten wieder. Qualität, die für größtmögliche Ausfallsicherheit sorgt und somit Ihren Investitionsschutz erhöht. Darüber hinaus achtet NCS stets darauf, alle Komponenten so zu entwickeln, dass sie praxisgerecht einsetzbar und ausgesprochen montagefreundlich sind. Die hohe Qualität, die einfache Handhabung und nicht zuletzt die marktgerechte Preisstruktur, ist charakteristisch für alle Nexans Systemlösungen. In diesem Katalog haben wir versucht, die interessantesten Komponenten aus dem LANmark Produktprogramm für Sie zusammen zu stellen. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eine Auswahl unserer umfangreichen Systemlösungen in Händen halten. Über diesen Katalog Wenn Sie etwas vermissen sei es ein bestimmtes Produkt oder eine technische Angabe würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen. NCS Kunden profitieren darüber hinaus von den umfangreichen Support- und den Service Angeboten. So stellt z.b. e-service die größte Online Datenbank der Branche dar und mit Nexans Visio Templates werden intelligente Visio-Shapes zur Verfügung gestellt. Software- und Online-Tools erleichtert Ihnen die Planung. Dies sind nur einige Bespiele unseres Services. kostenlosen

4 4 LANmark Erklärung LANmark - Die Beste und zukunftsorientierteste Lösung LANmark Systeme sind die zukunftssichere Basis für die unterschiedlichsten Anforderung an eine moderne LAN Netzwerkinfrastruktur. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbsprodukten, sind LANmark Komponenten keine losgelösten Einzelprodukte, sondern aufeinander abgestimmte Teamplayer. Nur so ergibt sich für jede individuelle Anforderung ein Maximum an Performance und Verfügbarkeit. Die Vorteile für den IT- Betreiber sind eine deutlich höhere Zuverlässlichkeit und dadurch reduziertes Cost of Ownership. Und auch der Installateur profitiert von diesem Systemgedanken: einfachstes Handling durch abgestimmte Komponenten sorgt für reduzierte Montagezeiten. LANmark unterstützt optimal die heutigen Protokolle, wie Gigabit oder 10 Gigabit Ethernet, bietet aber bei Bedarf genügend Reserven um über Jahrzehnte dem technischen Fortschritt gewachsen zu sein. Alle LANmark Systeme sind modular aufgebaut und daher upgrade fähig. LANmark-5 LANmark-6 Verlässliche preiswerte Lösungen für Standard Verkabelungen. Unterstützung von Gigabit Ethernet. LANmark-6A Unterstützt 10GBase-T mit Reserve. Cat.6A Komponenten genormt. LANmark-7 LANmark-7A High End Systemlösungen mit bester Performance - das potentielle Gateway für zukünftige 40 Anwendungen. LANmark Komponenten werden in der Entwicklung als System so aufeinander abgestimmt, dass jeweils die bestmögliche Performance erzielt wird. Sowohl in Bezug auf die Montagefreundlichkeit, als auch auf langzeitstabile, zuverlässige Datenübertragung. Sehen Sie auch Seite 25 Wir sind von der Qualität unserer Produkte überzeugt. Daher bieten wir eine 25-Jahre System Garantie auf alle LANmark Komponenten, die durch einen Nexans Certified Installateur (CSI) installiert wurden. Sehen Sie dazu Seite 31.

5 Nexans Cabling Solutions - Wissen worum es geht 5 Wissen worum es geht Verkabelung ist der Kern aller Kommunikation. Diese bestimmt jeden Aspekt Ihres Unternehmens. Obwohl jede Firma unterschiedliche Erwartungen und Ansprüche hat, sind Zuverlässigkeit des Netzwerkes, eine hohe Bandbreite sowie schneller und kompetenter Service Schlüsselkriterien für Ihre Kaufentscheidung. Nexans Cabling Solutions bietet Kupfer- und LWL- Systeme, wie auch Management Plattformen, um die vielfältigen Herausforderungen der Business Kommunikation zu bewältigen. Unbestritten hängen weltweit alle sensiblen Geschäftsinformationen von der richtige Verkabelung ab. Ohne diese würde das Herz unserer nationalen Infrastruktur Sicherheit aufhören zu schlagen. Unternehmen müssten schließen. Nexans Cabling Solutions ist der weltweit führende Produzent innovativer LAN Anschlusssysteme und Management Lösungen. Natürlich mit einem Service, der für einen zuverlässigen Support gebraucht wird. Zuverlässigkeit und Erfahrung Mit einem Jahrhundert Erfahrung und weltweiter Präsenz, bietet Nexans mit seinen LANmark Obwohl jedes Unternehmen individuelle Bedürfnisse in Bezug auf die Datenkommunikation hat, muss das Netzwerk stets leistungsstark, schnell und skalierbar sein. Es muß Lösungen für die physikalische Infrastruktur einen hohen Support und Service. dabei auch extrem zuverlässig und ohne Ausfallzeiten arbeiten. Dies zu verstehen und unsere lange Erfahrung hinsichtlich außergewöhnlicher Performance, sind Performance Nexans Markenzeichen. Unter Endkunden ist Nexans wohl bekannt. Weltweit schenken große und kleine Firmen Nexans ihr immer wiederkehrendes Vertrauen. Zuverlässige Abwicklung Mit uns können Sie verlässlich zusammenarbeiten. Für Netzwerkintegratoren, Distributoren und Installateure sind die stets termingerechten Lieferungen, das weltweite Installations-Knowhow und die Fertigung nach internationalen Normen die Benchmarks, die Nexans setzt. Technologische Herausforderung Unsere Produkte werden in einem Netzwerk von Kompetenzzentren als praktische Lösungen für reale Probleme entwickelt. Durch intelligentes Design und zuverlässige Ausführung werden heutige und künftige Ansprüche erfüllt. Der durchschnittliche finanzielle Verlust, der bei einem geschäftsrelevanten Systemfehler entsteht, liegt bei pro Stunde. Nexans versteht, dass ein problemloser Datenfluss Geschäfte generiert. Das Resultat ist eine diversifizierte Produktlinie für die verschiedensten Marktsegmente. Wir betreuen Sie überall Warum mit Nexans zusammenarbeiten? Wir sind eines der wenigen, weltweit operierenden Unternehmen der Branche. Ihnen stehen nahezu überall Ansprechpartner zur Seite, die Ihnen bei der Installation, dem Management und der Überwachung Ihrer LAN Systemen helfen.

6 6

7 Technologie Update - Infrastruktur Design 7 INFRASTRUKTUR DESIGN Vorteile DER strukturierten Verkabelung STRUKTURIERTE VERKABELUNG Die Möglichkeit dedizierte Subsysteme ohne eine separate strukturierte Verkabelungsumgebung betreiben zu können, ist der primäre Vorteil von Point-to-Point oder auch Top-of- Rack (TOR) Lösungen. Diese sind jedoch weniger flexibel, schwerer zu managen, haben eine geringere Switchport Auslastung, höhere Skalierungskosten und überhöhte Energieanforderungen. Cable connections from switch to cross-connect Cable connections from crossconnect to server cabinet patch panels Nachteile der TOR Topologie Top-of-Rack Switching Schlechte Ausnutzung der Switch Ports Übermäßiger Stromverbrauch Zusätzliche Wartungs- und Administrationskosten Teuer und schwierig zu erweitern Top-of-Rack switch Geringe Flexibilität der Systemkonfiguration Höhere Betriebskosten VORTEILE DER STRUKTURIERTEN VERKABELUNG: Ausgezeichnete Flexibilität beim Verbinden von zwei beliebigen Netzwerk Ports über ein oder mehrere Cross Connect Bereiche hinweg. Die Fähigkeit schnell Systeme über den Cross Bereich anzupassen oder wiederherzustellen, z.b. im Falle eines Systemausfalls. Einfachere Netzerweiterung durch Einsatz modularer Line Cards in Switchen und somit die Möglichkeit auf höhere Bandbreiten zu skalieren. Niedrigere Hardwarekosten für zusätzliche Switchports. Bessere Übersichtlichkeit bei Netzwerkumbauten und erweiterungen. Hervorragende Energie Effizienz und verringerte TCO (Total Cost of Ownership). LANmark-6A Durch die Reduktion von Mindestlängen beseitigt die LANmark Kupfer Verkabelungslösung unnötige Kabelüberlängen, die gewöhnlich im Doppelboden des Rechenzentrums vergraben sind. LANmark-7A Ausgezeichnete Reserve für zukunftssichere Netzwerke bis zu 40 Gbit. Vereinfacht zusätzlich eine konvergente LAN/SAN Ethernet Plattform und höhere Port Dichten durch gewinkelte Patchpanel. Die standardisierte GG45 2-in-1 Netzwerkbuchse bietet ein Interface sowohl für heute übliche, wie auch zukünftige Ethernet Anschlüsse. Hochwertiges Design Die Netzwerk- und Verkabelungsarchitektur muss die Anforderung dynamischer Veränderungen durch das zur Verfügung stellen des höchsten Durchsatzes, einer ausgewogenen und effizienten Energieverteilung und Kühlung beinhalten. Globale Technische Unterstützung Ein Partner für alle Anforderungen: Nexans betreibt ein erprobtes Großkunden-Management (KAM) mit Netzwerkund Rechenzentrumskunden, welches umgehend auf Ihre Wünsche reagiert. Wir unterstützen Sie bei Designfragen, mit Vorort Unterstützung oder lokalen Zertifizierungen, mit Systemgarantien für Channel Performance, Komponenten, Installationskosten und der Qualität des Datendurchsatzes zur langfristigen Absicherung Ihrer Investition. Wir tun das Hand in Hand mit erfahrenen Partnern für die Installation und Distribution.

8 8 Technologie Update - PoE und PoE plus PoE+: Mit dem Plus an Zukunftsfähigkeit Die neueste Version von Power over Ethernet (PoE) hat ein perfektes Timing. Schließlich ist nach wie vor eine zukunftssichere Netzverkabelung ein zentrales Kriterium bei der Auswahl von Kat.6A- oder höheren Kabelkategorien für horizontale Netzwerke. Außerdem entwickeln Technologieunternehmen derzeit verstärkt neue Geräte, um die Möglichkeiten dieser verbesserten PoE-Plus-Technologie in Verbindung mit höheren Kupferkabelkategorien voll auszuschöpfen. Wir zeigen hier auf, wie Sie sich optimal darauf vorbereiten Ursprünglich wurde PoE entwickelt, um niedrige Betriebsströme (ca. 13 Watt) in horizontalen Netzwerken mit Twisted-Pair-Kabeln an z.b. IP-Telefone nach IEEE 802.3af-Standard zu übertragen. Derzeit nutzen bereits viele Unternehmen die Vorteile, die eine solche Verknüpfung von Sprache, Daten und Strom in einem einzigen IT-Netzwerk bietet. Die jüngsten, mit PoE betriebenen Geräte sind Videokameras zur Überwachung von Firmengebäuden, Lagerhallen, Fabriken, Flughäfen, Bahnhöfen und viele weiteren Standorten. Unternehmen investieren auch weiterhin in ihre Netzwerkinfrastruktur, um Unified Communication, Produktivität und Wachstum weiter voranzutreiben. Daher ist die Wahl der richtigen PoE-Lösung umso wichtiger, denn sie kann ihrem Business einen neuen Energieschub verpassen. ISO-BERICHT RÜCKT KABEL/STECKVERBINDER IN DEN FOKUS Seit 2009 bietet der neue IEEE802.3at-Standard für POE+ im Vergleich zum Original deutlich höhere Leistung, doch auch bei der Auswahl der Kabel und Steckverbinder sind bestimmte Kriterien zu beachten. Aufgrund der höheren Wattzahlen, die PoE+ bietet (bis zu 25 Watt), sind neue Anwendungen entstanden, z. B. strombetriebenen Pan-/Tilt-/Zoom-Kameras (mit Neige-, Schwenk- und Zoomfunktion). Durch den Einsatz von PoE+ können Unternehmen Lösungen zur Gebäudesicherheit einsetzen, die zuverlässig und reaktionsschnell sind. Sie sind mit einer POE+ tauglichen Verkabelung darüber hinaus zukunftsfähig und kompatibel mit den neuen Geräten und Technologien, die derzeit für PoE+ entwickelt werden. Und PoE+ ist weiter auf dem Vormarsch, denn es steigert den Nutzen von Ethernet-Lösungen. Laut eines technischen Berichts der International Standards Organisation (ISO, TR 29125) sieht die Mindestanforderung für PoE+ Kat.5-Kabel (UTP) vor. Untersuchungen lassen aber darauf schließen, dass es im Inneren von Kabelbündeln beim Einsatz von POE+ mit Kat.5-Kabeln zu erheblichen Temperaturanstiegen und somit zu Problemen kommen kann. WAS IST DAS PLUS IN PoE+? Ein zentraler Vorteil von PoE+: Die Technologie bietet doppelt so viel nutzbare Strommenge im Vergleich zu PoE. PoE PoE+ Stromstärke 0.35 A 0.6 A Volt 44 V min. 50 V min. Leistung W 25.5 W Verkabelung min. Kat.3 Min. Kat.5

9 Technologie Update - PoE und PoE plus 9 TEMPERATURANSTIEG Darüber hinaus hat Nexans Untersuchungen für das IEEE durchgeführt. Diese haben gezeigt, dass für eine optimale PoE+-Konfiguration geschirmte Kabel besser sind als ungeschirmte. Die ideale Infrastruktur besteht aus einem Kat.7A- Kabel mit PoE+- tauglichen Steckverbindern. Besonders Temperatur Erhöhung in ( C) Anzahl der Kabel in einem Bündel LANmark 7- und 7A-Kabel verringern deutlich den Temperaturanstieg und hierdurch verursachte hitzebedingte Störungen. Möglich wird dies durch die Schirmung und den im Vergleich zu Kabeln niedrigerer Kategorien höheren Kupferquerschnitt der Adern. Der Standard IEEE 802.3at für PoE+ berücksichtigt diesen Umstand zwar nicht, wohl aber der technische Bericht der ISO, der seit seiner Veröffentlichung als informelle Richtgröße für PoE+ gilt. Wie die Balkengrafik zeigt, ist der Temperaturanstieg in Kabelbündeln, die lediglich der Mindestanforderung (UTP Kat.5) entsprechen, recht hoch. Dadurch erhöht sich der Aufwand für die Kühlung und die Energiekosten wachsen beträchtlich. Höhere Temperaturen verstärken jedoch auch die Dämpfung und dies kann die Netzwerkperformance verringern sowie die Reichweite der Kanäle reduzieren. STECKVERBINDUNGEN TRENNEN UNTER LAST Ein weiterer Unterschied von PoE+ im Vergleich zum normalen POE liegt darin, dass es aufgrund der höheren Stromstärke bei der Trennung der Steckverbindung unter Last zu einem Funkenabriss kommt. Diese Funken werden vom Anwender in der Regel nicht bemerkt und sind für den Menschen ungefährlich. Doch mit der Zeit beschädigen sie sichtbar die Kontakte der RJ45-Buchse. Dies ist zwar nicht zu vermeiden, aber der Hersteller kann die RJ45 Buchse so konstruieren, dass diese unvermeidbaren Beschädigungen nicht im relevanten Kontaktbereich zwischen Buchse und Stecker stattfinden. Dies erfordert zusätzliche Messungen im Rahmen der Entwicklung der Buchsen! Die Testreihen der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Nexans belegen: Beim Einsatz von Steckverbindern vom Typ LANmark-6, 6A und 7A wird die Leistung auch langfristig nicht aufgrund von Beschädigungen durch Funkenbildung verringert. Unternehmen, das mit einem LEED-Zertifikat (Leadership in Energy & Environmental Design) in Gold ausgezeichnet wurde. Nexans garantiert für alle LANmark Buchsen nicht nur eine uneingeschränkte Eignung für POE+ sondern sogar für den von Cisco verwendeten proprietären Standard UPOE (Universal Power over Ethernet) mit 60 Watt Leistung. Bei der Überlegung, welche Verkabelung zukunftssicher ist, sollte also nicht mehr nur die Bandbreite berücksichtigt werden sondern selbstverständlicherweise auch die Unterstützung von POE+ und UPOE! Nexans bietet Kabel und Steckverbinder, die alle Anforderung perfekt erfüllen! Ein weiterer Pluspunkt, der oft übersehen wird: PoE und POE+ bieten auch im Bezug auf die Umwelt Vorteile. Vor kurzem wurde in einer großen Medienagentur in Mumbai ein horizontales Netzwerk mit LANmark-Kabeln installiert; die über 500 IP-Telefone des neun-stöckigen Hochhauses werden via PoE mit Strom versorgt. Die äußerst umweltbewusste Agentur legte größten Wert darauf, die CO2-Bilanz zu verbessern. Zugleich sollten die Kosten für Kühlung im heißen, tropischen Klima Indiens nicht ansteigen. Die Verwendung einer höheren Kabelkategorie trägt dazu bei, dieses Ziel zu erreichen. Das Unternehmen ist damit zur Zeit eines der einzigen 8 indischen

10 10 Technologie Update - Energie Effizienz ENERGIE EFFIZIENZ AUFLAGEN UND GESETZLICHE REGELN VERSCHÄRFEN SICH, HOCH- WERTIGE RAUSCHARME PASSIVE ÜBERTRAGUNGSSYSTEME BIETEN HOHE ENERGIEEINSPARUNGSPOTENTIALE Ca wird die IT umweltbelastender sein als die gesamt Luftfahrt (the Economist) Hemmungsloser IT Energie Verbrauch könnte die Hardware Kosten zukünftig in den Schatten stellen und wird großen Druck auf die Finanzierbarkeit, die Rechenzentrums Infrastruktur und das RZ Umfeld ausüben Lutz André Barroso (Google) The Price of Performance Die immer stärkere Nutzung von High End IT-Equipment mit stetig wachsender Leistungsaufnahme hat unweigerlich einen deutlichen Anstieg des Energieverbrauches zur Folge. Eine Hochrechnung des renommierten Wirtschaftsmagazins The Economist hat ergeben, dass in ca. 10 Jahren die IT-Welt durch Ihren Energieverbrauch die Umwelt stärker belasten wird als die gesamte Luftfahrt Branche. Auch die Politik hat in ersten Industrieländern wie Australien und Großbritannien begonnen diesem Trend entgegenzuwirken, indem die Unternehmen, die den höchsten CO² - Ausstoß emittieren mit einer Sonderabgabe belegt werden. Es ist davon auszugehen das in Zeiten wirtschaftlicher Not in den Staatskassen weitere Regierungen auf diesen CO² CO² Abgaben Zug aufspringen werden. Zusätzlich treten immer mehr Gesetzgebungen schon heute mit neuen Regelungen und Auflagen in Kraft. Hier ist die Abschaffung der traditionellen Glühbirne und Einführung der Energiesparlampe nur ein Schritt. Die Europäische Union hat Anforderungen erstellt, wie der Energieverbrauch zukünftig besonders in Rechenzentren einzudämmen und zur dokumentieren ist. Nexans unterstützt diese Bemühungen für den Verhaltenskodex der Europäischen Kommission für Rechenzentren dieser bildet die Grundlage im Verständnis zwischen dem erhöhten Energieverbrauch auf der einen und der dafür unnötigen Ressourcenverschwendung auf der anderen Seite. Wir als weltweit agierendes Unternehmen haben uns gemeinsam hohe Energie-Effizienz-Ziele auferlegt. Mit einer Initiative namens The Green Grid wollen führende Hersteller der Industrie das Thema Energiesparen in Rechenzentren fördern. Diese Initiative soll durch den Austausch von IT-Profis Tipps und Richtlinien zur optimalen Energienutzung in Rechenzentren ausarbeiten. Dazu wird auch ein Rankingsystem gehören, um Server und Computer zu bewerten. Das Messen und Reduzieren des Energieverbrauchs einzelner IT Netzwerkkomponenten ist unter vielen weiteren Optionen einer der wichtigsten Punkte. Es ist sogar denkbar, dass es strenge staatliche Auflagen geben wird, in denen jährliche Energieeinsparziele definiert und gefordert werden. NEXANS FÖRDERT UND UNTERSTÜTZT WEITERE IN- DUSTRIE STANDARDS Die Arbeitsgruppe IEEE 802.3az Energie Efficient Ethernet (EEE) ist ein weiterer sehr wichtiger Bestandteil in Richtung Green IT. Die Gruppe hat die Aufgabe einen Standard für Ethernet Komponenten zu entwickeln, der bei voller Kompatibilität zu den bestehenden Standards eine Energiereduzierung von 50% ermöglicht. Besonders alte Netzwerkkomponenten stehen im Focus, da sie im Leerlauf bis zu 80% der Volllastleistung verbrauchen. Ein weiteres Ziel der Arbeitsgruppe ist es, den Leistungsverbrauch der aktiven Geräte an die tatsächlichen Anforderungen anzupassen. Energie einzusparen und die Kosten zu senken, hilft den CO² Ausstoß drastisch zu reduzieren.

11 Technologie Update - Energie Effizienz 11 HOCHWERTIGE RAUSCHARME PASSIVE ÜBER- TRAGUNGSSYSTEME BIETEN HOHE ENERGIE- EINSPARUNGSPOTENTIALE Werden die aktiven Komponenten eines Rechenzentrums über ein qualitativ hochwertiges passives Datennetz betrieben, hilft dies zusätzlich Energie einzusparen und somit Kosten zu reduzieren. Kategorie 7A Netzwerkkomponenten der Nexans LANmark- 7A Baureihe stellen für die Übertragung von 10 Gbit und mehr eine extrem rauscharme Umgebung zur Verfügung. Werden die aktiven Komponenten im Data Centre Mode mit dem Feature Power Backoff betrieben, welches in heutigen modernen Aktivkomponenten mit 1Gbit und 10 Gbit Netzwerkschnittstellen standardmäßig integriert ist, lassen sich zusätzlich Kosten einsparen, da die Sendeleistung des aktiven Ethernet Equipments deutlich reduziert werden kann. Das LANmark-7A System unterstützt dadurch bereits heute das optimierte DSP (Digital Signal Processing). Die zu erzielenden Einsparungen durch Reduktion der Sendeleistung erscheinen auf dem ersten Blick gering. Bedenkt man jedoch die damit verbundenen Effekte auf Systeme wie Klima- und Notstromanlagen, die Return of Investment für eine höhere Verkabelung Potentielle Energie-Einsparungspotentiale von Kat.7A zu Kat.6A beim Betrieb von 10 GBase-T Angenommene Energieeinsparung: 2,5 Watt/Port Angenommene Energieeinsparung: 2,5 Watt/Port Investment für die Grundinstallation ebenfalls weniger Leistung zur Verfügung stellen müssen, findet somit eine Potentierung der Einsparungen statt. Das Nexans LANmark-7A System erlaubt zusätzlich eine flexible Aufteilung der Server und reduziert unnötige teure hotspots durch bessere Auslastung und Nutzung von Energie und Kühlung. AUFZEICHNEN UND STEUERUNG DES ENERGIEVER- BRAUCHS, OPTIMALER BETRIEB VON AKTIVKOMPO- NENTEN Durch die ständig steigenden Kosten für Energie wird es immer notwendiger, dass Betreiber von Netzwerken genau informiert sind, wieviel Energie einzelne Aktivkomponenten im Betrieb verbrauchen. Nur ein effektives Management der Energieverbräuche führt zu einer Einsparung von Energie und somit zu einer Reduktion von Betriebskosten. Werden die Komponenten im vom Hersteller empfohlenen Temperatur- und Luftfeuchtebereich betrieben, wird ein kostenoptimierter Betrieb ermöglicht. Daher werden Systeme zur Überwachung dieser Parameter immer mehr an Bedeutung gewinnen. Mit dem Nexans EMAC System (Environmental Monitoring and Access Control) ist eine Aufzeichnung und Auswertung des Energieverbrauchs sowie die Überwachung von Umweltparametern im Rechenzentrum in Echtzeit möglich. EMAC überwacht Energie, Temperatur und Luftfeuchte in frei definierbaren Stufen und alarmiert autorisierte Personen automatisch mit Hilfe der mitgelieferten Software bei kritischen Abweichungen. Neben der Steigerung der Energieeffizienz bietet Nexans bei Bedarf mit EMAC eine deutliche Steigerung der Zurtittssicherheit zu Racks und Rechnerräumen durch Integration von Schließmechanismen in das System. Das EMAC System kann als Stand Alone - Lösung betrieben werden oder ist ein Teil der LANsense Gesamtlösung von Nexans. LANsense ist ein fortschrittliches und führendes Infrastruktur- Management-Paket. Die spezielle Data Center Edition bietet Ihnen einen kompletten Überblick zu allen Informationen Ihrer Verkabelung, allen Anschlüssen, den angeschlossenen Geräten und deren Standort. Und das vollautomatisiert und in Echtzeit die beste Möglichkeit um Ihr Netzwerk zu überwachen. LANsense ermöglicht somit einen kostenoptimierten, energieeffizienten Betrieb von Rechenzentrums-Infrastrukturen.

12 12 Technologie Update - Evolution der Rechenzentren EVOLUTION DER RECHENZENTREN MAXIMALE NETZWERK FLEXIBILITÄT Rechenzentrumsspeicher, Anwendungen, Zugriffs- und Bandbreiten Anforderungen verändern sich fast täglich, verstärkt durch die laufende Anpassung von Client- Server-Computing hin zu einer Service orientierten Architektur. Virtualisierung und Konvergenz des LAN, SAN und High Performance Computing (HPC) tragen zusätzlich zur Komplexität bei und benötigen ein flexibel gestaltbares passives Netzwerk, um eine einheitliche Netzwerkumgebung zur Verfügung stellen zu können. KONVERGENZ IST DIE GEGENWART Separate LAN/SAN/HPC Zellen sind überholt, die neuen Ethernet Standards erfordern eine einheitlichen Infrastruktur DataCenterEthernet (DCE) bringt diese Standards zusammen, um eine gemeinsame passive Netzwerkstruktur zu schaffen Als einen zusätzlichen Vorteil beseitigt die einheitliche Struktur die Duplizierung von Netzwerk Equipment und trägt somit zur Reduktion des Energieverbrauchs und der Betriebskosten bei. BANDBREITENBEDARF ÜBERSTEIGT DIE MOMENTANE KAPAZITÄT Der Internetverkehr verdoppelt sich durchschnittlich alle 2 Jahre. Die Bewältigung dieses Wachstums ist ein Alles-oder-Nichts Faktor bei der Bereitstellung eines High Service Levels Rechenzentren können nicht länger mit einem Netzwerk auf nur fünf Jahre plus ausgelegt werden, welches auf schnelle Veränderung nicht vorbereitet ist Ein schneller und kosteneffektiver Weg zur Expansion des Netzwerkes muss berücksichtigt werden, bevor der Bandbreitenbedarf steigt, damit neue Technologien und steigende Kundenanforderungen den Betrieb nicht überfordern. ZUKÜNFTIGE ÄNDERUNGEN Nexans hat festgestellt, dass strategische Veränderungen in der Rechenzentrums Organisation, im Management und bei den Service Levels stattfinden, welche nicht ignoriert werden können. Mehr Bandbreite Derzeitige Infiniband- und Fibre Channel-Systeme erfordern hohe Bandbreiten, konvergente LAN/ SDAN/HPC Systeme mit einem einheitlichen Ethernet Port für den ein- und ausgehenden Datenverkehr werden noch höhere Bandbreiten erfordern. Steigende Energie-Effizienz Der Druck steigt, um den Kohlendioxid Ausstoß im Rechenzentrum durch mehr energieeffiziente Produkte zu minimieren, welche sorgfältigst überwacht werden müssen. Verbessertes Netzdesign Das Netzwerk und die Verkabelungsarchitektur müssen dynamische Veränderungen unterstützen, um einen höchstmöglichen Durchsatz und eine energieeffiziente Stromverteilung und Kühlung zur Verfügung stellen zu können. Zielorientierte Implementierung Passive Verkabelungslösungen müssen heute mindestens eine Performance Generation gegenüber den Aktivkomponenten voraus sein. Verbesserte Betriebseffizienz Maximale Betriebszeit, weniger Fehler, schnellere Implementierung höherer Bandbreiten, einfache Administration und Management.

13 Technologie Update - Intelligente Migration 13 DER INTELLIGENTE WEG ZUR MIGRATION REICHEN 10G ETHERNET WIRKLICH AUS? Aktuelle unabhängige Studien belegen, dass 10 Gigabit Ethernet nur noch die nächsten 5 Jahre ausreichende Übertragungskapazität bietet. Danach werden 40Gbit/s und mehr benötigt, um in konvergierten Netzwerken, HPC, IPTV und HD-Video zu übertragen. ZUKUNFTSSICHERE PLANUNG BLEIBT EINE HERAUSFORDERUNG Die Verkabelung vom Access Layer zum Server Layer wird bald 40G sein. Die Verkabelung mit Kupferkomponenten war schon immer das traditionell bevorzugte Medium für diese Verbindung. Kupfer-Systeme bis hin zu Kat.6A können 40G nicht unterstützen. Rückwärtskompatibilitäts- und Kosten- Nachteile sprechen weiterhin gegen viele LWL-Lösungen. Gesamte Ethernet Links Server-to-Switch Server-to-switch links (millions) Gesamte Ethernet Links Switch-to-Switch Switch-to-switch links (millions) GBE 10GBE 40GBE 100GBE 1GBE 10GBE 100GBE Quelle: Alan Flatman, 2007 Perfekte Lösungen kombinieren die Vorteile von Kupfer und LWL Interne wie auch externe Studien zeigen, dass das Nexans LANmark-7A Kupfer-Verkabelungssystem theoretische schon heute in der Lage ist, 40G über 100-Meter zu unterstützen. Die innovative Nexans GG45 Buchse stellt die Rückwärtskompatibilität zu traditionellen RJ45 Systemen sicher, um den Anschluss an vorhandenes Ethernet Equipment zu ermöglichen. LANmark-7A bietet Rechenzentren die optimale Lösung für eine zuverlässige und kosteneffektive Migration für einen zukünftigen High- Speed 40G Betrieb. Die LANmark-7A GG45 Lösung bietet genügend Bandbreite um Rechenzentrums-Topologien zu unterstützten für kombiniertes LAN, SAN und High- Performance-Computing. Ein einfacher Austausch der RJ45 Patchkabel durch GG45 Patchkabel migriert die Übertragungsgeschwindigkeit hin zu 40G. Die Backbone-Verkabelung zwischen den Switch-Layern wird weiterhin mit Lichtwellenleitern durchgeführt werden, die eine Migration über 40G hinaus bis zu 100G erlauben. Nexans LANmark-OF Lösungen (LWL) sind bestens vorbereitet auf diese Anwendungen. Dank der Plug&Play MTP Komponenten bieten sie eine schnelle und einfache Lösung zur Vermeidung komplexer und teurer Glasfaser-Spleiße. Die Konvertierung herkömmlicher LC-Steckverbinder hin zu MTP wird kosteneffektiv von Rack-zu-Rack durchgeführt: die LC Steckverbinder werden bequem durch MTP Adapter an der Frontseite der Panel ersetzt. Einfache Kupfer-Migration: RJ45 gegen GG45 tauschen Einfache LWL-Migration: LC gegen MTP tauschen

14 14 LANmark - Datenkabel LANmark - Datenkabel Der Aufbau des LANmark-7 und 7A Systemkabel ist speziell auf die anschlusstechnischen Anforderungen der LANmark Buchsen zugeschnitten. Der hierbei verwendete formschlüssige Aufbau der Paarschirmung erlaubt eine einfache und sichere Montage unter optimaler Ausnutzung der engen Durchmessertoleranzen der kompakt aufgebauten LANmark Module. Darüber hinaus gewährleisten die Art der Schirmung und die entsprechenden Aderdurchmesser eine problemlose Unterstützung von POE+. Auch in großen Kabelbündeln kommt es daher nicht zu signifikanten Temperaturerhöhungen. LANmark Kabel stellen in jeder Hinsicht einen guten Investitionsschutz dar - gleich welche technologische Herausforderung auf Sie zukommen wird. Type LANmark-7 LANmark-7A LANmark-7A 1200 LANmark-7A 1500 Frequenz 1000 MHz 1200 MHz 1200 MHz 1500 MHz Kabeldesign S/FTP S/FTP S/FTP S/FTP Abmessung 4 Paare, AWG 23/1 4 Paare, AWG 23/1 4 Paare, AWG 22/1 4 Paare, AWG 22/1 Aufbau jedes Paar einzeln geschirmt mit Alu kaschierter Polyesterfolie Gesamtschirm: Kupfergeflecht Außenmantel: halogenfrei, flammwidrig Außenmantelfarbe: orange Garantierte Grenzwerte ISO/IEC nd Edition, EN nd Edition, EN 50288, ISO / IEC Anwendung Protokolle Das LANmark-7 Kabel bietet die sichere Basis für alle derzeitigen Anwendungen. Die LANmark 7A Kabel haben das Potential für zukünftige 40GB LAN Protokolle. Die LANmark- Datenkabel bieten aufgrund ihrer Performance besten Investitionsschutz in Bezug auf Eignung für künftige Daten- und Multimedia Dienste Token Ring, ATM 155 Mbit/s und ATM 622 Mbit/s, FDDI/CDDI 100 Mbit/s, Ethernet 10Base T, Fast Ethernet 100Base TX, Gigabit Ethernet 1000Base-T und -TX, 10 Gethernet, 10GBase-T zukünftige Anwendungen mit 40G Kapazität mit 40G Kapazität mit 40G Kapazität Ausführungen Simplex und Duplex Simplex und Duplex Simplex und Duplex Simplex

15 LANmark 5-6 und 10G EVO SnapIn RJ45 Buchsen 15 LANmark-5e EVO Es werden alle Dienste der Kategorie 5e / Klasse D nach EN 50173:2002 resp. ISO/ IEC 11801:2002 unterstützt, z.b. 10BaseT - Ethernet 100 BaseT - Fast Ethernet 1GBaseT - Gigabit Ethernet 155 ATM, 622 ATM, 1.2 ATM Performance: Das Design der LANmark-5e EVO Buchsen wurde so ausgelegt, dass die Normwerte nach Kat. 5e mit grosser Reserve übertroffen werden. Dämpfung, NEXT/FEXT, PS-NEXT/ FEXT, und RL übertreffen die Anforderungen der ISO/IEC 11801:2002. Bei allen LANmark EVO Konnektoren verwenden wir unseren Wire Organizer. Dieser ist sehr einfach und schnell zu montieren. Bei Verwendung des Nexans Comfort Tools, einem Montagewerkzeug, lassen sich unsere EVO SnapIn im Fehlerfall sogar demontieren, und anschließend noch einmal neu konfektionieren. Zudem sind SnapIn Buchsen verfügbar, die für die Montage mit Litzenleitern ausgelegt sind. Dies erlaubt flexible Verbindungen z.b. zu einem Zwischenverteiler (Consolidation Point). Farbkodierung nach : T568A &T568B, 360 EMV Schutz. Demontierbar für die erneute Beschaltung mit dem Comfort Tool. Geeignet für AWG 24/1 bis 22/1. Das SnapIn Format passt in alle Nexans Panel und Wanddosen. Mit separat erhältlichem Keystone Clip geeignet für den Einbau in viele andere Panel/Wanddosen fremder Hersteller. LANmark-6 EVO Es werden alle Dienste der Kategorie 6 / Klasse E nach EN 50173:2002 resp. ISO/ IEC 11801:2002 unterstützt, z.b. 10BaseT - Ethernet 100 BaseT - Fast Ethernet 1GBaseT - Gigabit Ethernet 155 ATM, 622 ATM, 1.2 ATM Performance: Das Design der LANmark-6 EVO Buchsen wurde so ausgelegt, dass die Normwerte nach Kat.6 mit grosser Reserve übertroffen werden. Dämpfung, NEXT/FEXT, PS-NEXT/ FEXT, und RL übertreffen die Anforderungen der ISO/IEC 11801:2002. LANmark-6EVO 10G LANmark-6 EVO 10G SnapIn ist eine geschirmte RJ45 Buchse, spezifiziert für bis zu 500MHz. Sie wurde speziell für die Übertragung hoher Frequenzen entwickelt, die zur Übertragung von 10 Gigabit Ethernet erforderlich sind. Natürlich ist die Buchse abwärtskompatibel zu anderen Anwendungen, die ein RJ45 Interface nutzen. LANmark-6 EVO 10G hat kabelseitig einen geschlossenen EMV-Cover zur 360 Schirmkontaktierung. Dies sorgt für exzellente Schirmungseigenschaften und Immunität gegen Alien Crosstalk und andere Störstrahleinwirkungen. 10BaseT - Ethernet 100 BaseT - Fast Ethernet 1GBaseT - Gigabit Ethernet 10GBase-T - 10 Gigabit Ethernet 155 ATM, 622 ATM, 1.2 ATM In Ergänzung zu den Anforderungen nach EIA/ TIA 568-B.2-1 und ISO/IEC 11801:2002 Kategorie 6 ist die LANmark-6 10G Buchse bis 500MHz spezifiziert und weißt besonders gute Schirmungseigenschaften zur Vermeidung von Alien Crosstalk Problemen oder anderer Störeinstrahlung. Damit erfüllt die LANmark-6 Buchse die Anforderungen zur Kat.6A gemäß ISO 11801:2002/AM: Geben Sie: Nexans LANmark EVO Montage Deutsch als Suchbegriff bei YouTube.de ein. Dann sehen Sie, wie leicht die EVO Konnektoren konfektioniert werden können.

16 16 LANmark - EVO Snap-In Buchse - Cat.6A LANmark-6A EVO LANmark-6A EVO SnapIn ist eine geschirmte RJ45 Buchse, spezifiziert für bis zu 500MHz. Sie wurde speziell für die Übertragung hoher Frequenzen entwickelt, die zur Übertragung von 10 Gigabit Ethernet erforderlich sind. Natürlich ist die Buchse abwärtskompatibel zu anderen Anwendungen, die ein RJ45 Interface nutzen. LANmark-6A EVO hat kabelseitig ein geschlossenen EMV-Cover zur 360 Schirmkontaktierung. Dies sorgt für exzellente Schirmungseigenschaften und Immunität gegen Alien Crosstalk und andere Störstrahleinwirkungen. 10Base-T Ethernet, 100Base-TX Fast Ethernet, 1000Base-TX Gigabit Ethernet, 10GBase-T 10 Gigabit Ethernet, IEEE 802.3, 155 Mbit ATM, 1.2 Gbit ATM, alle künftigen Cat 6A und Class EA Anwendungen. Performance: LANmark-6A EVO hat exzellente elektrische Eigenschaften bis zu 500 MHz. Dies gilt besonders für NEXT/ FEXT, Power Sum NEXT/FEXT, Return Loss und alle Schirmungsparameter. Die Summe dieser Leistungsmerkmale führt zu sowohl einzigartigen Cat 6A Channel Werten, als auch zur Unterstützung extrem kurzer Linklängen von nur 15 Metern im 3 Connector Channel. Ein Feature, welches in vielen Rechenzentren benötigt wird. Garantien Wenn ausschließlich LANmark-6A (oder 7 und 7A) Komponenten verwendet werden, kann eine 25 Jahre Channel Garantie gewährt werden. Sie beinhaltet volle 10GBase-T Unterstützung und volle Einhaltung der Cat 6A/Class EA. Weltweit erste Cat.6A Buchse nach Komponenten Vorschrift Zertifikate des international anerkannten, unabhängigem Prüflabor DELTA belegen: Nexans hat die erste geschirmte Cat.6A Buchse gemäß Komponenten Norm auf den Markt gebracht. Die Buchse wurde von Delta gemäß der strengsten Cat.6A Norm Norm - IEC augmented Category 6A zertifiziert. Überragende Reserven im Channel für NEXT (2dB), Rückflussdämpfung (3dB) und Alien Crosstalk (15dB) werden garantiert! 500MHz Kurzlängensupport 10G Connecting Hardware Compliance ISO/IEC 11801: 2002 amendment 2:2010, Category 6A Perfekte Abschirmung EVO Features : reduziert Installationsfehler für gleichbleibend gute Performance in weniger als 2 Minuten anzuschliessen SnapIn Format & Keystone Adapter

17 LANmark - EVO Montage 17 LANmark - EVO Montage Kabel ca. 6 cm absetzen. Beidraht oder Geflecht verwenden (evtl. teilen). Paarfolie ca. 2 cm stehen lassen. Paare gemäß Kodierung (TIA-568B) in den Organizer einführen. Organizer bis an die Folien schieben Paare in die Führungen drücken. Alle weißen Adern sind außen - ausser Orange. Adern mit watenfreiem Werkzeug abschneiden, ca. 1mm der Ader stehen lassen. Evo und Organizer sind verdrehgesichert konstruiert. EVO und Organizer mit Hand zusammendrücken. Danach in Comfort Tool einlegen und verpressen. Beidraht oder Geflecht über den Evo legen. Dann EMV Oberschale montieren. Beidraht bzw Geflecht in die passende Nut zurückziehen und abschneiden. Verriegelung des EMV Covers einklicken. Fertig montierter EVO Snap-In. LANmark - EVO Demontage Farbdreher oder fehlender Kontakt? Kein Problem. Mit dem Comfort Tool läßt sich die EVO SnapIn Familie sehr leicht wieder demontieren.

18 18 LANmark GG45 Cat.7 - Cat.7A - 40GB Ethernet in der Zukunft High-Speed Kupferverkabelung für 40 Gigabit Ethernet...und mehr. Kupfersysteme nach Kategorie 6A sind mit ihrer Bandbreite bis 500 MHz für große Unternehmen, Banken und Rechenzentren schon jetzt zur Mindestanforderung geworden. Mit diesen Systemen ist es möglich 10G Übertragungsprotokolle zu unterstützen. Für noch höhere Datenraten ist die Kategorie 6A jedoch nicht ausgelegt und somit technisch ausgereizt. Die LANmark-7A Systemkomponenten unterstützen höhere Bandbreiten und schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten. Sie bietet daher die ideale Plattform für die nächste Ethernet-Generation mit 40 Gigabit pro Sekunde (Gbps). Anwendungen der nächsten Ethernet Generation, wie 40 und 100 Gigabit Ethernet erfordern weit höhere Übertragungsfrequenzen. Die normative Antwort hierauf könnten Verkabelungssysteme nach Kategorie 7A liefern. LANmark-7A GG45 Doppelte Bandbreite Halbierung des Nebensprechens Wir haben für Sie 4 Videos ins Netz gestellt. In diesen wird Ihnen die Funktionsweise und die Anwendung rund um die GG45 Cat.7 / 7 A Lösung genau erklärt. Geben Sie einfach: Nexans GG45 Deutsch als Suchbegriff bei YouTube.de ein. Dann sehen Sie, wie leicht die EVO Konnektoren konfektioniert werden können. Teil 1: Ist Kupfer nach 10G am Ende? Teil 2: Funktionsweise GG45 Teil 3: Migration von 10G nach 40G Teil 4: Weltweite Referenzen

19 LANmark - GG45 7A 19 LANmark-7A GG45 - für Aktive Netzwerkkomponenten Rechtwinklige Kat.7A PCB Buchse für bis zu 1500 MHz. Geeignet für den Einbau in Aktiv- Komponenten. UL94-V0 Plastik Komponenten RoHS compliant geeignet für Lötbäder Nexans GG45 wurde in der neuen ISO Norm für Rechenzentrumsverkabelung ausgewählt. Nexans, globaler Experte für Kabelund Verkablungslösungen, begrüßte die letzte Rechenzentrumsnorm der internationalen Standardisierungsorganisation ISO. Die Norm, ISO/ IEC 24764, wurde im April 2010 veröffentlicht und setzt Kupferverkabelungen voraus, die mindestens eine Bandbreite von 500 MHz unterstützen. Dies beschränkt die Auswahl der möglichen Verkabelungen im Rechenzentrum auf Klasse EA (500 MHz), Klasse F (600MHz) oder Klasse FA (1000MHz) und ein RJ45 kompatibles Interface. Diese neue Norm ist deshalb wichtig, da sie die Anforderungen an Kupferkabel und -steckverbinder für Rechenzentren mit denen harmonisiert, die für Büroverkabelungen definiert sind. Nexans ist erfreut darüber, dass die GG45 Steckverbindung erneut ausgewählt wurde als Interface für die Klassen F und FA. Der neue ISO Rechenzentrenstandard spezifiziert die Verwendung von IEC RJ45 kompatiblen Buchsen für Kupferverkabelung und speziell die IEC GG45 Buchse für Kat.7 und Kat.7A Verkabelungen. Nur bei Installationen, die im Rechenzentrum Cable Sharing einsetzen, sind andere Interfaces erlaubt. Martin Rossbach, Director Product Marketing für Nexans sagt: Wieder einmal hat ISO die Bedeutung der Rückwärtskompatibilität für Verkabelungsstrategieen in Rechenzentren erkannt und deswegen genau den Steckverbinder spezifiziert, der das auch unterstützen kann. Die spezifizierte IEC Buchse ist der GG45 von Nexans. Der GG45 ist kompatibel zu herkömmlichen Equipement mit RJ45 Steckgesicht und bietet gleichzeitig die Grundlage für ein zukunftssicheres Rechenzentrum durch den Support von Kapazitäten von 40G und darüber hinaus. ISO erkennt die Wichtigkeit der Rückwärtskompatibilität

20 20 LANmark GG45 Cat.7 - Cat. 7A Internationale Bezeichnung LANmark-7A GG45 Kat 7A Buchse mit dem innovativen GG45 Interface. Rückwärtskompatibel zur Aufnahme von RJ45 Patchkabeln. Errechnete Shannon Kapazität von bis zu 50Gbps über 100 m. 360 Schirmung gegen Alien Crosstalk Probleme. Klasse FA Channel nach ISO11801: A in 1 Buchse mit 12 Kontakten für 2 verschiedene Übertragungsmodi. Kompatibel zu allen Nexans SnapIn Paneln und Wanddosen. LANmark-7 GG45 High- Speed Kategorie 7 (600 MHz) RJ45-rückwärtskompatible Datenbuchse zur Übertragung der von 10Gb Ethernet gemäß ISO/IEC 11801:2002 AM2:2010 ISO/IEC ISO/IEC JTC 1/SC 25N1513 EIA/TIA 568-C.2 Unterstützung der Applikation 10GBase-T nach IEEE802.3an mit großer Leistungsreserve, Unterstützung von CaTV Signalen bis zu 1000 MHz. Passend für alle Nexans modularen Patchpanel Verfügbar für Massiv- und Litzenleiter. Geeignet für Kabeltypen AWG24 bis AWG 22 Tiefe der Buchse 42mm. LANmark-7A GG45 High- Speed Kategorie 7A (1000 MHz) RJ45 - rückwärtskompatible Datenbuchse zur Übertragung der von 10Gb Ethernet gemäß ISO/IEC 11801:2002 AM2:2010 ISO/IEC ISO/IEC JTC 1/SC 25N1513 EIA/TIA 568-C.2 Unterstützung der Applikation 10GBase-T nach IEEE802.3an mit großer Leistungsreserve, Unterstützung von CaTV Signalen bis zu 1000 MHz. LANmark-7A - der Netzwerkanschluß mit der 40 GB Kapazität. Passend für alle Nexans modularen Patchpanel. Verfügbar für Massiv- und Litzenleiter. Geeignet für Kabeltypen AWG24 bis AWG 22 Tiefe der Buchse 42mm. Geben Sie: Nexans LANmark GG45 Montage Deutsch als Suchbegriff bei YouTube.de ein. Dann sehen Sie, wie einfach die Montage der GG45 mit Hilfe des Easy Termination Tools ist.

Nexans Cabling Solutions. LAN Systemlösungen für die Strukturierte Verkabelung. Produktkatalog

Nexans Cabling Solutions. LAN Systemlösungen für die Strukturierte Verkabelung. Produktkatalog 1 Nexans Cabling Solutions LAN Systemlösungen für die Strukturierte Verkabelung Produktkatalog 2 Inhaltsverzeichnis Nexans: Marktführer 3 Nexans Cabling Solution: Das Konzept 3 LANmark - Best in Class

Mehr

MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s

MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s MegaLine Das Verkabelungssystem von 10 40 Gbit/s MegaLine Connect100 Upgrade your performance to Cat. 6 A, 7, 7 A, 8.2 The Quality Connection Technologiesprung 40 GBASE-T Der nächste Technologie-Sprung

Mehr

E-DAT C6 A. Das Kompaktanschlusssystem - natürlich mit Cat.6 A

E-DAT C6 A. Das Kompaktanschlusssystem - natürlich mit Cat.6 A E-DAT C6 A Das Kompaktanschlusssystem - natürlich mit Cat.6 A Intelligente Systemlösung für strukturierte Verkabelung Heutzutage ist der Bedarf an hohen Datenübertragungsraten enorm. Das gilt für öffentliche

Mehr

10 GBase-T. Gerd Backhaus. Marketingleiter Cabling Solutions Nexans Deutschland Industries. Cabling Solutions Europe

10 GBase-T. Gerd Backhaus. Marketingleiter Cabling Solutions Nexans Deutschland Industries. Cabling Solutions Europe 10 GBase-T Gerd Backhaus Marketingleiter Cabling Solutions Nexans Deutschland Industries Cabling Solutions Europe 1 Agenda 10 Gigabit warum & wo? Normierung der Unterschied zwischen 10G und Cat 6A die

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

MegaLine von 1 10 Gbit/s Zwei Technologien eine MegaLine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s. Office. DataCenter

MegaLine von 1 10 Gbit/s Zwei Technologien eine MegaLine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s. Office. DataCenter MegaLine von 1 Zwei Technologien eine MegaLine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 Office DataCenter The Quality Connection MegaLine Connect45 LinkExtender Problemloses und sicheres Verlängern der

Mehr

MFP8 Cat.6 A Feldkonfektionierbarer RJ45-Steckverbinder. Einfach überall. Überall einfach. Data Voice. PoE+ 10 gb Ether. 500 Mhz. Cat.

MFP8 Cat.6 A Feldkonfektionierbarer RJ45-Steckverbinder. Einfach überall. Überall einfach. Data Voice. PoE+ 10 gb Ether. 500 Mhz. Cat. Einfach überall. Überall einfach. Feldmontage ohne Spezialwerkzeug Cat.6 A 10 gb Ether. 500 Mhz voll geschirmt PoE+ Data Voice MFP8 Cat.6 A Feldkonfektionierbarer RJ45-Steckverbinder Weniger Aufwand. Mehr

Mehr

MFP8 Cat.6 A Feldkonfektionierbarer RJ45-Steckverbinder. Einfach überall. Überall einfach. Data Voice. PoE+ 10 gb Ether. 500 Mhz. Cat.

MFP8 Cat.6 A Feldkonfektionierbarer RJ45-Steckverbinder. Einfach überall. Überall einfach. Data Voice. PoE+ 10 gb Ether. 500 Mhz. Cat. Einfach überall. Überall einfach. Feldmontage ohne Spezialwerkzeug Cat.6 A 10 gb Ether. 500 Mhz voll geschirmt PoE+ Data Voice MFP8 Cat.6 A Feldkonfektionierbarer RJ45-Steckverbinder Weniger Aufwand. Mehr

Mehr

DClink - Die Quadratur des Kreises Viele Möglichkeiten Ein System MegaLine Eine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s

DClink - Die Quadratur des Kreises Viele Möglichkeiten Ein System MegaLine Eine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s DClink - Die Quadratur des Kreises Viele Möglichkeiten Ein System MegaLine Eine Lösung Zwei Technologien Eine Lösung von 1 10 Gbit/s The Quality Connection 2 Die Quadratur des Kreises ist uns mit dem System

Mehr

RZ Standards & Designs. Jürgen Distler

RZ Standards & Designs. Jürgen Distler RZ Standards & Designs Jürgen Distler Inhalt High Speed LWL-Applikationen & Migrationslösungen Der neue RZ Verkabelungsstandard EN 50600-2-4 2 1. High Speed LWL Applikationen 2. Der neue RZ Verkabelungsstandard

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

Pretium EDGE AO Lösungen Die Evolution für Ihre Rechenzentren Revolution

Pretium EDGE AO Lösungen Die Evolution für Ihre Rechenzentren Revolution Pretium EDGE AO Lösungen Die Evolution für Ihre Rechenzentren Revolution Pretium EDGE AO Lösungen Die Pretium EDGE AO Lösungen umfassen eine umfangreiche Reihe von optischen Komponenten, die es ermöglichen,

Mehr

1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port

1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port 1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port Kompakter Einfacher installieren Schlankes design Übersichtlich, schlank, funktional. Das ist die moderne 19 Familie von R&M. Die 1HE RJ45 Rangierfelder mit 24 Ports bieten

Mehr

Zertifizierung von Strukurierter Kupferverkabelung

Zertifizierung von Strukurierter Kupferverkabelung Zertifizierung von Strukurierter Kupferverkabelung Praxis am Beispiel des Kabeltesters WireScope Pro von Agilent Agilent WireScope Pro Professional Network Testing & Protocol Analysis WireScope Pro DualRemote

Mehr

SYSTIMAX GigaSPEED X10D FTP-Lösungshandbuch

SYSTIMAX GigaSPEED X10D FTP-Lösungshandbuch SYSTIMAX GigaSPEED X10D FTP-Lösungshandbuch SYSTIMAX GigaSPEED X10D FTP-Lösung www.systimax.com Inhalt Einführung 1 SYSTIMAX GigaSPEED X10D FTP Übertragunsstreckenleistung 2 SYSTIMAX GigaSPEED X10D 91

Mehr

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH.

Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik. Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH. Normenkonforme Verbindungstechnik und Verkabelung in der Robotik Ein- und Ausblicke in die Robotik 2011 HMS-Mechatronik GmbH Christoph Metzner Agenda Standardisierung Kupferverkabelung Roboterverkabelung

Mehr

Nachhaltige Verkabelungssysteme für hochperformante high density Data Center mit 10/40/100 GE

Nachhaltige Verkabelungssysteme für hochperformante high density Data Center mit 10/40/100 GE P R Ä S E N T I E R T Nachhaltige Verkabelungssysteme für hochperformante high density Data Center mit 10/40/100 GE Besondere Anforderungen an die technischen Eigenschaften von Verkabelungssystemen in

Mehr

10-Gigabit-Ethernet. schneller und anspruchsvoller? Technische Informationen für den Fachmann. Wie funktioniert 10-Gigabit-Ethernet?

10-Gigabit-Ethernet. schneller und anspruchsvoller? Technische Informationen für den Fachmann. Wie funktioniert 10-Gigabit-Ethernet? Info 1/2006/30 Technische Informationen für den Fachmann Halle 8, Stand F 30 Auch bei High-Speed-Ansprüchen bin ich durch den Einsatz von 10-Gigabit-Ethernet-Produkten auf der sicheren Seite. Liebe Leserinnen,

Mehr

Infrastruktursysteme für Rechenzentren POWERTRUNKSYSTEME

Infrastruktursysteme für Rechenzentren POWERTRUNKSYSTEME Lösungen für komplexe echner-netzwerke Infrastruktursysteme für echenzentren POWETUNKSYSTEME Network Consulting und Services 10G-POWETUNK- SYSTEME Intelligente Infrastrukturlösungen für echenzentren Die

Mehr

P R Ä S E N T I E R T. LC Duplex, SFP spacing. MTP, mit Pins (male): MTP/m. MTP, ohne Pins (female): MTP/f. EDGE Module (Kassette), MTP/m auf LC Dup

P R Ä S E N T I E R T. LC Duplex, SFP spacing. MTP, mit Pins (male): MTP/m. MTP, ohne Pins (female): MTP/f. EDGE Module (Kassette), MTP/m auf LC Dup P R Ä S E N T I E R T Betrachtungsweisen für die 40G und 00G Migration in der Data Center Verkabelung Joergen Janson Data Center Marketing Spezialist Legende LC Duplex, SFP spacing MTP, mit Pins (male)

Mehr

RZ-Verkabelung als gesichertes Netzwerkdesign mit intelligentem Infrastrukturmanagement

RZ-Verkabelung als gesichertes Netzwerkdesign mit intelligentem Infrastrukturmanagement RZ-Verkabelung als gesichertes Netzwerkdesign mit intelligentem Infrastrukturmanagement Referent: Guntram Geiger DAS UNTERNEHMEN Die Netzwerkinfrastruktur (Verkabelung) ist das Fundament der gesamten IT

Mehr

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 IT-Infrastruktur für das Rechenzentrum der neuen Generation Referent: Dipl.-Phys. Karl Meyer Senior Consultant Agenda Technologie für die RZ-Verkabelung Strukturen

Mehr

R E C H E N Z E N T R E N P R O F E S S I O N E L L E S D E S I G N F Ü R A U S S E R G E W Ö H N L I C H E P E R F O R M A N C E

R E C H E N Z E N T R E N P R O F E S S I O N E L L E S D E S I G N F Ü R A U S S E R G E W Ö H N L I C H E P E R F O R M A N C E R E C H E N Z E N T R E N P R O F E S S I O N E L L E S D E S I G N F Ü R A U S S E R G E W Ö H N L I C H E P E R F O R M A N C E 3 Verständnis für die Komplexität und Anforderungen heutiger Rechenzentren

Mehr

Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s. Dr. Lutz Müller Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH

Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s. Dr. Lutz Müller Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH Gigabit Ethernet mit 40Gbit/s und 100Gbit/s Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH Videokommunikation frisst Bandbreite Bis zum Jahr 2015 wird das Datenvolumen im Internet 50-mal höher sein als 2008 Treiber:

Mehr

DCIM by Panduit in 7 Minuten

DCIM by Panduit in 7 Minuten DCIM by Panduit in 7 Minuten Wer steht vor Ihnen? Panduit, Hersteller von Systemlösungen für physikalische Kommunikationsinfrastrukturen Copper Cabling 1 Systems Fiber Cabling 2 Systems Cabinets & 3 Rack

Mehr

Dichtung und Wahrheit: 10-Gigabit-Ethernet

Dichtung und Wahrheit: 10-Gigabit-Ethernet E-Guide Dichtung und Wahrheit: 10-Gigabit-Ethernet Obwohl 10-Gigabit-Ethernet (10 GbE) bereits seit Jahren allgemein verfügbar ist, sind meisten Netzwerkadministratoren mit der Technik noch immer nicht

Mehr

Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste

Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste Merkblatt für den Bauherrn Leistung und Zuverlässigkeit des Kommunikationsanschlusses des Telekommunikation-Netzbetreibers

Mehr

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Wichtige Überlegungen zur Auswahl von Top-of-Rack-Switches Mithilfe von 10-GbE-Top-of-Rack-Switches können Sie Virtualisierungslösungen

Mehr

Management Physikalischer Infrastrukturen

Management Physikalischer Infrastrukturen Management Physikalischer Infrastrukturen in virtualisiertenumgebungen Dipl.-Ing. Lars-Hendrik Thom Regional Technical Support Manager D-A-CH 4/10/2012 Kurzvorstellung PANDUIT Panduit ist einer der führenden

Mehr

Workshop Messtechnik bei Kontakt Systeme

Workshop Messtechnik bei Kontakt Systeme Workshop Messtechnik bei Kontakt Systeme Walter Häusler hnb häusler netzwerk-beratung gmbh guggenbühlstr. 13 8953 dietikon Tel: 044 740 60 07 Natel: 079 33 55 44 9 E-Mail: walter.haeusler@whnb.ch Web:

Mehr

Neue Sicherheits-Anforderungen durch eine vereinheitlichte physikalische Infrastruktur (IT) und ITIL

Neue Sicherheits-Anforderungen durch eine vereinheitlichte physikalische Infrastruktur (IT) und ITIL Neue Sicherheits-Anforderungen durch eine vereinheitlichte physikalische Infrastruktur (IT) und ITIL Warum sind Standards sinnvoll? Die Standardisierung der IT Infrastrukturen Layer 7 - Applika.on z.b.

Mehr

Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg

Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg Moderne Glasfaserinfrastrukturen nur Kabel oder mehr? Storagetechnology 2008 05.06.2008 Dr. Gerald Berg 1 Inhalt Einführung strukturierte Verkabelung Normung Qualität der Komponenten Installation Dokumentation

Mehr

die Notwendigkeit höherer Netzwerkperformance vor allem durch höhere Anforderungen der Applikationen getrieben, speziell:

die Notwendigkeit höherer Netzwerkperformance vor allem durch höhere Anforderungen der Applikationen getrieben, speziell: Arista Das Rechenzentrum auf 10 Gigabit Ethernet aufrüsten Einführung Der Standard für 10 Gigabit Ethernet (10GbE; IEEE802.3ae) wurde im Jahr 2002 verabschiedet. Die Zahl der 10GbE-Installationen ist seither

Mehr

Ungeschirmt, aber nicht ungeschützt.

Ungeschirmt, aber nicht ungeschützt. Die UTP-Büroverkabelung der Zukunft Ungeschirmt, aber nicht ungeschützt. Patentierte WARP-Technologie Um das Übersprechen zwischen benachbarten Verkabelungssystemen zu reduzieren (Fremdnebensprechen),

Mehr

Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung

Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung P R Ä S E N T I E R T Technische Anforderungen und Einschränkungen bei High Speed Ethernet: Lösungswege für eine sichere Anwendung Ein Beitrag von Michael Schneider Key Account Manager Brand-Rex Tel :0173

Mehr

Exzellenz, die verbindet. Sachsenkabel Rechenzentrum

Exzellenz, die verbindet. Sachsenkabel Rechenzentrum LWL-Verkabelung im Rechenzentrum Einfach. Schnell. Effizient. Exzellenz, die verbindet. Sachsenkabel Rechenzentrum 1 Die Trends in Rechenzentren sind klar definiert: Unternehmen benötigen hochflexible

Mehr

Auswahl von MPO Systemen für 10, 40 und 100 Gb/s Ethernet Was bei der Auswahl von MPO Systemen im RZ zu beachten ist.

Auswahl von MPO Systemen für 10, 40 und 100 Gb/s Ethernet Was bei der Auswahl von MPO Systemen im RZ zu beachten ist. Auswahl von MPO Systemen für 10, 40 und 100 Gb/s Ethernet Was bei der Auswahl von MPO Systemen im RZ zu beachten ist. Thorsten Punke Dipl. Ing. Global Program Manager Building Network Program Manager Data

Mehr

Das 100% 10GbE Rechenzentrum. Heute schon ein Auslaufmodell!?

Das 100% 10GbE Rechenzentrum. Heute schon ein Auslaufmodell!? P R Ä S E N T I E R T Das 100% 10GbE Rechenzentrum Heute schon ein Auslaufmodell!? Ein Beitrag von Andreas Koll Key Account Manager PN CE EMEA Corning Cable Systems 2 Agenda Hochleistungsübertragung, aber

Mehr

Das Rechenzentrum. Moderne Infrastruktur

Das Rechenzentrum. Moderne Infrastruktur Das Rechenzentrum Moderne Infrastruktur www.rdm.com 070.0040 Reichle & De-Massari GmbH Hindenburgstraße 21-25 D-51643 Gummersbach Telefon +49 (0) 2261 501700 Telefax +49 (0) 2261 7895188 deu@rdm.com www.rdm.com

Mehr

Unser Schweizer Team freut sich Ihnen innovative HARTING Lösungen für das Datacenterumfeld vorstellen zu dürfen! People Power Partnership

Unser Schweizer Team freut sich Ihnen innovative HARTING Lösungen für das Datacenterumfeld vorstellen zu dürfen! People Power Partnership Unser Schweizer Team freut sich Ihnen innovative HARTING Lösungen für das Datacenterumfeld vorstellen zu dürfen! People Power Partnership Carrierslunch 7. Februar 2014 HARTING Kupfer und LWL Lösungen für

Mehr

ewz.optical line ewz.optical line secure. Dedizierter und auf Wunsch verschlüsselter Managed Service über Glasfasern.

ewz.optical line ewz.optical line secure. Dedizierter und auf Wunsch verschlüsselter Managed Service über Glasfasern. ewz.optical line ewz.optical line secure. Dedizierter und auf Wunsch verschlüsselter Managed Service über Glasfasern. ewz.optical line. Managed Service zur dedizierten Vernetzung Ihrer Standorte. ewz.optical

Mehr

Be Certain with Belden

Be Certain with Belden Be Certain with Belden Lösungen für Smart Grids A B C OpenRail-Familie Kompakte IN Rail Switches Hohe Portvielfalt Verfügbar mit Conformal Coating Erhältlich in kundenspezifischen Versionen IBN-Kabel Breites

Mehr

Optical Distribution Frame SCM

Optical Distribution Frame SCM Optical Distribution Frame SCM Wachstumsstark Glasfaser schneller verteilen Effiziente Entfaltungsmöglichkeiten Funktionales Rack Das Glasfaser-Verteilergestell ODFSCM von R&M ein ETSI konformes Rack bietet

Mehr

1.1 Ratgeber: Wann lohnt sich welches Gigabit-Ethernet?

1.1 Ratgeber: Wann lohnt sich welches Gigabit-Ethernet? 1. Infrastruktur 1 Infrastruktur Dank Virtualisierung und Cloud ist Netzwerkbandbreite gefragt. Daher ist Ethernet mit 10 Gbit/s fast schon ein Muss. Doch mit 40-Gigabit-Ethernet und 100 Gbit/s stehen

Mehr

3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN?

3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN? 3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN? Udo Schaefer Berlin, den 10. November 2011 DIE NETZE UND IHRE NUTZUNG Berechnungsgrundlage 800 Millionen Facebook Nutzer Transport

Mehr

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Warum messen? Die elektrischer Energieversorgung ist der teuerste Posten unter allen variablen Kosten in einem Rechenzentrum. Allein schon aus diesem Grund

Mehr

Make IT easy: Das neue TS IT Rack

Make IT easy: Das neue TS IT Rack Schaltschränke Stromverteilung Klimatisierung IT-Infrastruktur Software & Service Make IT easy: Das neue TS IT Rack 03.2011 / XXXXXX RITTAL GmbH & Co. KG Postfach 1662 D-35726 Herborn Phone + 49(0)2772

Mehr

WENIGER IST MEHR. Data Voice AMJ-S Modul Cat.6 A DESIGNFÄHIG VIELSEITIG EINSETZBAR MONTAGEFREUNDLICH. Das Telegärtner Modul-System Slim Edition.

WENIGER IST MEHR. Data Voice AMJ-S Modul Cat.6 A DESIGNFÄHIG VIELSEITIG EINSETZBAR MONTAGEFREUNDLICH. Das Telegärtner Modul-System Slim Edition. WENIGER IST MEHR DESIGNFÄHIG VIELSEITIG EINSETZBAR MONTAGEFREUNDLICH Cat.6 A 500 MHz voll geschirmt PoE+ design fähig Data Voice AMJ-S Modul Cat.6 A Das Telegärtner Modul-System Slim Edition Das Telegärtner

Mehr

Energieeffiziente IT

Energieeffiziente IT EnergiEEffiziente IT - Dienstleistungen Audit Revision Beratung Wir bieten eine energieeffiziente IT Infrastruktur und die Sicherheit ihrer Daten. Wir unterstützen sie bei der UmsetZUng, der Revision

Mehr

Kommunikationstechnologien der nächsten Generation High Speed Übertragung über Kupfer? Was kommt nach 10 GBit/s?

Kommunikationstechnologien der nächsten Generation High Speed Übertragung über Kupfer? Was kommt nach 10 GBit/s? Während der letzten drei Jahrzehnte hat die Kommunikationstechnik dramatische Entwicklungen erlebt. Ein Aspekt ist die Nachfrage nach Bandbreite, die ein exponentielles Wachstum der Übertragungsgeschwindigkeiten

Mehr

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012 Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Green: Zahlen & Fakten 3 300 m 2 Rechenzentrumsfläche, wovon

Mehr

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus?

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? 2010 SafeNet, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SafeNet und das SafeNet-Logo sind eingetragene Warenzeichen von SafeNet. Alle anderen

Mehr

TE s Managed Connectivity - ein Infrastruktur Management System der anderen Art! Ralph Siegmund

TE s Managed Connectivity - ein Infrastruktur Management System der anderen Art! Ralph Siegmund TE s Managed Connectivity - ein Infrastruktur Management System der anderen Art! Ralph Siegmund Warum ein Infrastruktur Management System? Monitoring Layer 1 (Verkabelung) Unternehmensbereiche nähern sich

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale

Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale Performance Kompaktes Design TOP FEATURES Gigabit Performance

Mehr

Effizienz und Sicherheit im RZ durch RFID gestützte AIM Systeme

Effizienz und Sicherheit im RZ durch RFID gestützte AIM Systeme Effizienz und Sicherheit im RZ durch RFID gestützte AIM Systeme Inhalt Grundprinzip eines modernen Patchkabel Management Systems Grundfunktionen eines modernen Patchkabel Management Systems Vorteile RFID

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

Produktkatalog 2013. Netzwerktechnik. Brillante Qualität. Kupfer- / LWL-Komponenten Das 1. VOLLUMSPRITZTE Category 6A Patchkabel.

Produktkatalog 2013. Netzwerktechnik. Brillante Qualität. Kupfer- / LWL-Komponenten Das 1. VOLLUMSPRITZTE Category 6A Patchkabel. Brillante Qualität Produktkatalog 2013 Netzwerktechnik Kupfer- / LWL-Komponenten Das 1. VOLLUMSPRITZTE Category 6A Patchkabel Konfektionierung Aufteilersysteme Sonderlösungen Cat. 6 A GHMT-zertifiziert

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Optical Transport Platform

Optical Transport Platform Optical Transport Platform Bedarfsorientierter Ausbau von Übertragungskapazitäten MICROSENS fiber optic solutions - intelligent, zuverlässig, leistungsstark Optical Transport Platform Die Optical Transport

Mehr

für Gewerbe und Industrie

für Gewerbe und Industrie für Gewerbe und Industrie Schnelle, unkomplizierte Zertifizierung der Verkabelung in 9 Sek. bis Klasse EA Der WireXpert500 ist der preiswerteste Kabelzertifiziererfür TwistedPair Verkabelungssysteme bis

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba

10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba 10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba andre_grubba@alliedtelesis.com Agenda Firmennews und Markttrends Übersicht zu den 10 GbE IEEE Standards Einsatzgebiete von 10 GbE Allied Telesis 10 Gbit

Mehr

Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk

Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk Technisches Konzept Teil 2 2010 10-05 1) Ein Netzwerk für Alles der optische Daten-Backbone Das folgende Kapitel zeigt, wie der optische Backbone vielfältig genutzt

Mehr

Welche HP KVM Switche gibt es

Welche HP KVM Switche gibt es Mit dieser neuen Verkaufshilfe möchten wir Sie dabei unterstützen, HP KVM Lösungen bei Ihren Kunden zu argumentieren und schnell nach Anforderung des Kunden zu konfigurieren. Die Gliederung: Warum KVM

Mehr

Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network

Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network Accedian Networks ist spezialisiert auf die Herstellung von of Ethernet Abgrenzungsgeräten Ethernet Demarcation Device (EDD). Accedian s EtherNID EDD wird auf

Mehr

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 Schöneiche bei Berlin, 22. April 2015 Über OSL Entwicklung von Infrastruktursoftware (vom Treiber bis zur Oberfläche) im Umfeld von Rechenzentren

Mehr

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B Die erste Produktgruppe von B-control widmet sich der Raumautomation. Eine intelligente Raumautomation, die eine Energieeffizienzklasse A nach EN15232 ermöglicht,

Mehr

Xpatch-Netzwerktechnik. Mit Kompetenz ins Netz! Produktinformation. 19 Gehäuse Verbindungstechnik. Datenanschluss- Systeme 10 SOHO- Netzwerktechnik

Xpatch-Netzwerktechnik. Mit Kompetenz ins Netz! Produktinformation. 19 Gehäuse Verbindungstechnik. Datenanschluss- Systeme 10 SOHO- Netzwerktechnik www.moeller.net Xpatch - Netzwerktechnik Mit Kompetenz ins Netz! Xpatch die zukunftsorientierte Netzwerktechnik ist ein Systembaustein von Xclever home Produktinformation Xpatch-Netzwerktechnik 19 Gehäuse

Mehr

i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung

i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung EINLEITUNG Der i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter bietet dem Benutzercomputer den Zugang ins 10/100/1000 Mbps Netz mit Hilfe von USB Port.

Mehr

Höhere Netzwerkgeschwindigkeit

Höhere Netzwerkgeschwindigkeit PCI Express 10 Gigabit Ethernet LWL-Netzwerkkarte mit offenem SFP+ - PCIe x4 10Gb NIC SFP+ Adapter StarTech ID: PEX10000SFP Die 10-Gigabit-Faseroptik-Netzwerkkarte PEX10000SFP ist eine kostengünstige Lösung

Mehr

Power over Ethernet Wann, wo, wieviel?

Power over Ethernet Wann, wo, wieviel? TM Power over Ethernet Wann, wo, wieviel? Michael Senn Sales Manager: DACH, Frankreich 2014 Microsemi Corporation. COMPANY PROPRIETARY 1 Power over Ethernet - Microsemi PoE Systems PowerDsine wurde1995

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Testen und zertifizieren von Leitungen für Datenübertragung

Testen und zertifizieren von Leitungen für Datenübertragung Die Qual der Wahl oder das richtige Messgerät für den richtigen Zweck Die Funktionalität von Datenverkabelungen wurde bisher mittels Kabeltest nach den Verkabelungsnormen EN 50173-1, ISO/IEC 11801 sowie

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

MICROSENS. Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink. Einführung. Features

MICROSENS. Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink. Einführung. Features Installations-Switch 45x45 mit Twisted Pair Uplink MICROSENS Einführung Konzept mit Zukunftssicherheit Seit vielen Jahren hat MICROSENS erfolgreich das Fiber-To-The-Office (FTTO) Konzept am Markt etabliert.

Mehr

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte Communication World 2008 Marc Sauter, GmbH 2008, All rights reserved Inhalt Was ist M2M? Markttrends und -treiber Intelligent M2M Communication Eine M2M Erfolgsgeschichte

Mehr

Installationsanleitung VDSL

Installationsanleitung VDSL VDSL Installationsanleitung VDSL Einleitung... 2 Wichtige, prinzipielle Punkte... 2 ISDN-Installation - Prinzipschema... 2 Analoge Installation - Prinzipschema... 3 Verkabelung in der Steigzone... 4 Verkabelung

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System

FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System FUTURE-PATCH Das RFID gestützte AIM System Patrick Szillat Leiter Marketing TKM Gruppe 1 Struktur und Geschäftsfelder. DIE TKM GRUPPE HEUTE. 2 Die TKM Gruppe TKM Gruppe Segmente Verkabelungssysteme für

Mehr

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget.

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Grossunternehmen Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Sparen Sie Kosten und entlasten Sie die Umwelt. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit Green ICT den Verkehr reduzieren, Energie sparen und so das

Mehr

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Ingentive Networks GmbH Kundenanforderungen Zentrale WLAN Lösung für ca. 2200 Mitarbeiter und 20 Standorte Sicherer WLAN Zugriff für Mitarbeiter Einfacher WLAN Internetzugang

Mehr

HiPath 4000 Evolution

HiPath 4000 Evolution HiPath 4000 Evolution Der nächste Schritt zu Open Communications IP TDM Analog HiPath 4000 Module DECT Seite 1 Agenda 1 Trends 2 Herausforderungen für Kunden 3 Unser Angebot 4 Unsere Vorteile 5 Kundenbeispiele

Mehr

Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen

Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen www.schaefer-it-systems.de SCHÄFER IT-Systems: Ihr Spezialist für Rechenzentrums-Infrastrukturen SCHÄFER IT-Systems ist ein innovativer

Mehr

Einführung... C G 2 Verteiler + Anschlussdosen... C G 3 Wanddurchführungen... C G 6 Systemkabel... C G 8 Steckverbinder... C G 12 Kabel...

Einführung... C G 2 Verteiler + Anschlussdosen... C G 3 Wanddurchführungen... C G 6 Systemkabel... C G 8 Steckverbinder... C G 12 Kabel... Ethernet-Verkabelung Inhaltsverzeichnis Seite C Ethernet-Verkabelung Übersicht Ethernet-Verkabelung... C 3 Generische Verkabelung Einführung... C G 2 Verteiler + Anschlussdosen... C G 3 Wanddurchführungen...

Mehr

Installationsanleitung für VDSL

Installationsanleitung für VDSL Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 2 Anschlussbereiche... 3 2.1 Kabelqualität... 4 3 Nachrüstungen... 4 3.1 Steig- und Anschlusszone... 4 3.2 BB-Internet (DSL) Installation... 4 4 Abkürzungsverzeichnis...

Mehr

Internationale Norm ISO/IEC 30134 Information Technology Data Centres Key Performance Indicators. Dr. Ludger Ackermann dc-ce RZ-Beratung

Internationale Norm ISO/IEC 30134 Information Technology Data Centres Key Performance Indicators. Dr. Ludger Ackermann dc-ce RZ-Beratung 1 Internationale Norm ISO/IEC 30134 Information Technology Data Centres Key Performance Indicators Dr. Ludger Ackermann dc-ce RZ-Beratung 2 Agenda Kurzvorstellung dc-ce rz beratung Übersicht Normungslandschaft

Mehr

André Schärer, BU Niederspannungs-Systeme / ABB Automation & Power World, 7./ 8. Juni 2011 Gleichstromversorgung in Rechenzentren

André Schärer, BU Niederspannungs-Systeme / ABB Automation & Power World, 7./ 8. Juni 2011 Gleichstromversorgung in Rechenzentren André Schärer, BU Niederspannungs-Systeme / ABB Automation & Power World, 7./ 8. Juni 2011 Gleichstromversorgung in Rechenzentren Ausgangslage Den negativen Trends erfolgreich entgegenwirken Der stetig

Mehr

Einführung in die Netzwerktechnik Aufbau, Begriffe. Thorsten Punke Dipl. Ing.

Einführung in die Netzwerktechnik Aufbau, Begriffe. Thorsten Punke Dipl. Ing. Einführung in die Netzwerktechnik Aufbau, Begriffe Thorsten Punke Dipl. Ing. 1 Inhalte Aufbau von Netzen Begriffe und Definitionen Topologien von Netzwerken Standards Übetragungsparameter Kabeltypen Steckverbinder

Mehr

Das LAN-Verkabelungssystem

Das LAN-Verkabelungssystem Edition 01.2010 Das LAN-Verkabelungssystem Inhalt Seite Nexans Cabling Solutions 2 3 Installationskabel 4 6 Verteilerausrüstung 7 13 Anschlusstechnik 14 22 Anschlussdosen 23 27 Patchkabel 28 31 Industry

Mehr

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget.

Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Geschäftskunden Gut für Ihr Image. Gut für Ihr Budget. Sparen Sie Kosten und entlasten Sie die Umwelt. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit Green ICT den Verkehr reduzieren, Energie sparen und so das

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

Chapter 7 Ethernet-Technologien. CCNA 1 version 3.0 Wolfgang Riggert,, FH Flensburg auf der Grundlage von

Chapter 7 Ethernet-Technologien. CCNA 1 version 3.0 Wolfgang Riggert,, FH Flensburg auf der Grundlage von Chapter 7 Ethernet-Technologien CCNA 1 version 3.0 Wolfgang Riggert,, FH Flensburg auf der Grundlage von Rick Graziani Cabrillo College Vorbemerkung Die englische Originalversion finden Sie unter : http://www.cabrillo.cc.ca.us/~rgraziani/

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr