Einsatz als Volunteer in der Geschäftsstelle. - Planungsstand Januar

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einsatz als Volunteer in der Geschäftsstelle. - Planungsstand Januar 2016 -"

Transkript

1 Einsatz als Volunteer in der Geschäftsstelle Zeitraum des Freiwilligendienstes 01. September 2016 bis 31. August 2017 Dein Einsatzort ist die Geschäftsstelle des in Lutherstadt Wittenberg. Ihr wohnt in der Regel zu viert in einer 3-Zimmer-WG. Bei der Mitarbeit in der Geschäftsstelle bist du einer bestimmten Abteilung zugeordnet und übernimmst dort unterstützende Aufgaben, kannst aber auch eigene Teilprojekte übernehmen. Mögliche Abteilungen sind: Interne Dienste, Infrastruktur, Programm, Teilnehmendenservice, Marketing und Helferdienste. 12 Monate regulärer Dienst, Verlängerung möglich 40 Stunden/Woche Taschengeld 150,00 Euro pro Monat kostenlose Unterkunft in WGs zentrale Verpflegung oder Verpflegungsgeld 25 Seminartage 24 Tage Urlaub Sozial- und Krankenversicherung, weiterhin Anspruch auf Kindergeld qualifiziertes Zeugnis am Ende des Jahres Du arbeitest in einer Abteilung im Team mit den hauptamtlichen Kolleginnen zusammen und übernimmst dort eigenständig Aufgaben. In dem Zeitraum der eigentlichen Veranstaltungen, Mai bis September 2016, fällt viel Arbeit an, du wirst auch an Wochenenden arbeiten. Urlaub bekommst du zum großen Teil am Ende des Jahres. Du erlebst den Reformationssommer am zentralen Orten und wirkst an einer einmaligen Veranstaltung mit, bei der die Welt zu Gast in Lutherstadt Wittenberg sein wird.

2 Einsatz als Volunteer bei der Weltausstellung Reformation Dein Einsatzort ist die Weltausstellung Reformation Tore der Freiheit des in Lutherstadt Wittenberg. Ihr wohnt in der Regel zu viert in einer 3-Zimmer-WG. In den Wintermonaten bist du bei den Planungen und Vorbereitungen dabei und bereitest dich auf deine Aufgaben während der Weltausstellung vor. Die Weltausstellung ist von Mittwochs bis Montag geöffnet, der Dienstag ist in der Regel frei. Du übernimmst unterschiedliche wie Standdienste, Ordnungsdienste, Infoservice, Konzertbegleitung, Dolmetschen, Fundbüro, Hygiene, Müll und Umwelt, Einlasskontrolle, Ticketverkauf, Fahrdienste, evtl. Fahrradverleih, Shop und Kinderbetreuung und vieles Weitere. Dein Einsatzort ist von deinen Neigungen abhängig möglich sind eher technische Jobs oder welche mit viel Kontakt zu Menschen. Je nach Einsatzaufgaben kannst du viel Umgang mit Jung bis Alt, mit regionalen bis internationalen Gästen oder mit Menschen mit Behinderungen haben. 12 Monate regulärer Dienst, Verlängerung möglich 40 Stunden/Woche Taschengeld 150,00 Euro pro Monat kostenlose Unterkunft in WGs zentrale Verpflegung oder Verpflegungsgeld 25 Seminartage 24 Tage Urlaub Sozial- und Krankenversicherung, weiterhin Anspruch auf Kindergeld qualifiziertes Zeugnis am Ende des Jahres

3 Zeitraum des Freiwilligendienstes Oktober/November 2016 bis September/Oktober 2017 Zeitraum der Veranstaltungen 20. Mai 2017 bis 10. September 2017 Ablauf (Beginn November 2016) November 2016: Vorbereitungen + ggf. Urlaub Dezember 2016: Vorbereitungen + 5 Seminartage + lange Urlaub Januar 2017: Vorbereitungen + 5 Seminartage + lange Urlaub Februar 2017: Vorbereitungen + 5 Seminartage + ggf. Urlaub März 2017: Vorbereitungen April 2017: Vorbereitungen + 5 Seminartage Mai 2017: 20. Mai Beginn Weltausstellung + Festgottesdienst Juni 2017: Weltausstellung Juli 2017: Weltausstellung August 2017: Weltausstellung September 2017: Weltausstellung + Abbau + 5 Seminartage Oktober 2017: Urlaub, ggf. Beginn Studium/Ausbildung Dich erwarten Wochenendarbeit während der Weltausstellung, vielseitige Aufgaben und Arbeit zum Anpacken, viel Urlaub und freie Tage in den Anfangsmonaten, das Erleben des Reformationssommers an zentralem Ort und die Mitwirkung an einer einmaligen Veranstaltung, bei der die Welt zu Gast in Lutherstadt Wittenberg sein wird.

4 Einsatz als Volunteer beim Konfi- und JugendCamp Du bist bei den KonfiCamps trust&try und bei den JugendCamps eingesetzt. Ihr wohnt in der Regel zu viert in einer 3-Zimmer-WG in Lutherstadt Wittenberg. Während der eigentlichen Campwochen werdet ihr einige Nächte direkt im Camp verbringen. In den Wintermonaten bist du bei den Vorbereitungen und dem Aufbau des Camp-Geländes dabei, planst das Camp mit und bereitest dich auf deine Aufgaben im Camp vor. Die Campwoche geht von Mittwoch bis Sonntag, in der Regel hast du während der Campwochen ein bis zwei Tage frei. Im Camp übernimmst du unterschiedliche Aufgaben wie z.b. inhaltliche Programmgestaltung, Tagesaufflüge mit den Konfis, Anleitung ehrenamtlicher Teamer, Reparatur sowie Auf- und Abbau von Zelten. Zusätzlich übernimmst du Aufgaben in verschiedenen Infrastrukturbereichen wie z.b. Reinigung & Umwelt, Geländeinstandhaltung und Essensausgabe. Mit-Volunteers im Projekt Mit Dir werden bis zu 60 Volunteers in den KonfiCamps mitarbeiten. 12 Monate regulärer Dienst, Verlängerung möglich 40 Stunden/Woche Taschengeld 150,00 Euro pro Monat kostenlose Unterkunft in WGs zentrale Verpflegung oder Verpflegungsgeld 25 Seminartage 24 Tage Urlaub Sozial- und Krankenversicherung, weiterhin Anspruch auf Kindergeld qualifiziertes Zeugnis am Ende des Jahres

5 Zeitraum der Veranstaltungen Anfang Juni 2017 bis Anfang September 2017 Zeitraum des Freiwilligendienstes Oktober/November 2016 bis September/Oktober 2017 Ablauf (Beginn November 2016) November 2016: Vorbereitungen + ggf. Urlaub Dezember 2016: Vorbereitungen + 5 Seminartage + lange Urlaub Januar 2017: Vorbereitungen + 5 Seminartage + lange Urlaub Februar 2017: Vorbereitungen + 5 Seminartage + ggf. Urlaub März 2017: Vorbereitungen April 2017: Vorbereitungen + 5 Seminartage Mai 2017: Aufbau + Festgottesdienst Juni 2017: KonfiCamps Juli 2017: KonfiCamps August 2017: KonfiCamp September 2017: KonfiCamps + Abbau + 5 Seminartage Oktober 2017: Urlaub, ggf. Beginn Studium/Ausbildung Du wirst viel im Team arbeiten, hast während der Camps Wochenenddienst, arbeitest viel mit den Konfirmanden, gestaltest das Programm mit und übernimmst Aufgaben zum Anpacken im technischen Bereich. Es erwarten dich viel freie Tage und Urlaub in den Anfangsmonaten, die Mitwirkung an einer einmaligen Veranstaltung und das Leben in den Camps.

6 Einsatz als Volunteer beim Europäischen Stationenweg Du bist eingesetzt beim Europäischen Stationenweg Geschichten auf Reisen. Auf Tour in Europa kommt ihr u.a. in Hostels, Jugendherbergen, Gastfamilien und Pfadfinderheimen unter. An den freien Tagen wohnt ihr zu viert in einer 3- Zimmer-WG in Wittenberg. In der Vorbereitung wirst du für deinen Einsatz geschult und renovierst die Wohnungen für die Volunteers, die im Oktober oder November anfangen. Während des Einsatzes begleitest du mit ca. sieben weiteren Volunteers immer für zwei Wochen am Stück über insgesamt sieben Monate eine Truck-Tour durch 67 Städte in Deutschland und Europa. Du fährst viel Auto, arbeitest am Stand mit, unterstützt bei Film- und Fotoaktion und hilfst beim Auf- und Abbau an den Stationen. Mit-Volunteers im Projekt In zwei Teams werden bis zu 20 Volunteers mit Dir auf den Stationenweg durch die Städte Europas fahren. 12 Monate regulärer Dienst, Verlängerung möglich 40 Stunden/Woche Taschengeld 150,00 Euro pro Monat Kostenlose Unterkunft zentrale Verpflegung oder Verpflegungsgeld 25 Seminartage 24 Tage Urlaub Sozial- und Krankenversicherung, weiterhin Anspruch auf Kindergeld qualifiziertes Zeugnis am Ende des Jahres

7 Zeitraum der Veranstaltung 03. November 2016 bis 20. Mai 2017 Zeitraum des Freiwilligendienstes 01. September 2016 bis 31. August 2017 Ablauf September 2016: Renovierung der Wohnungen + 10 Seminartage Oktober 2016: Schulungen + Renovierung der Wohnungen + 5 Seminartage November 2016: 03. November Beginn in Genf. Dezember 2016: auf Tour + Weihnachtsurlaub Januar 2017: auf Tour Februar 2017: auf Tour März 2017: auf Tour + 5 Seminartage April 2017: auf Tour Mai 2017: auf Tour + Festgottesdienst Juni 2017: Nachbereitung + 5 Seminartage Juli 2017: Nachbereitung + Urlaub August 2017: Urlaub Du bist sehr viel im Auto unterwegs, fährst auch mal eine Nacht durch, bist zwei bis vier Tage lang in einer anderen Stadt, hast immer einen hauptamtlichen Ansprechpartner dabei, arbeitest auch an Wochenenden und hast am Ende des Einsatzjahres mehr frei. Du wirst immer zwei Wochen Stück unterwegs sein, dann folgen zwei Wochen in Wittenberg. Du erlebst den Reformationssommer am zentralen Orten und wirkst an einer einmaligen Veranstaltung mit, bei der die Welt zu Gast in Lutherstadt Wittenberg sein wird.

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen:

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen: Studieren und Lernen: Deine Ausbildung in den BIG 5 Camps inmitten der Wildnis besteht aus Praxis und Theorie gleichermaßen und beinhaltet Umweltkunde, Zoologie und Erwerben von breiten Kenntnissen der

Mehr

FARMSTAY in IRLAND 2012

FARMSTAY in IRLAND 2012 FARMSTAY in IRLAND 2012 Es ist noch stockduster draußen, als Du über den Hof zum Kuhstall läufst. Du schaust auf Deine Uhr - schon fast 5 Uhr morgens. Im Stall beginnst Du zügig mit dem Melken der Kühe.

Mehr

Feedbackformular Au pair

Feedbackformular Au pair Feedbackformular Au pair (Bitte einen Monat vor Ende der Au-pair Zeit zurückschicken) Dein Name:... Name deiner Gastfamilie:... Adresse und Telefonnummer der Gastfamilie: Anzahl der Kinder:.. Welche Sprache

Mehr

Farmarbeit & Wwoofing in Australien 2012

Farmarbeit & Wwoofing in Australien 2012 Farmarbeit & Wwoofing in Australien 2012 Der Pick-Up rollt durch das große Tor der Farm und hält. Du und die anderen Helfer springen von der Ladefläche und nach einer kurzen, kalten Dusche versammelt ihr

Mehr

VIA e. V. Auf dem Meere 1-2. Freiwilligendienst. in Nordamerika, Neuseeland, Australien

VIA e. V. Auf dem Meere 1-2. Freiwilligendienst. in Nordamerika, Neuseeland, Australien VIA e. V. Auf dem Meere 1-2 Verein für internationalen D-21335 Lüneburg und interkulturellen Austausch Tel. + 49 / 4131 / 70 97 98 0 Fax + 49 / 4131 / 70 97 98 50 info@via-ev.org http://www.via-ev.org

Mehr

schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst!

schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst! LiebeR InteressentIn, schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst! Wir möchten dir hier einige Informationen zu unseren mittelfristigen Diensten geben,

Mehr

Blog Camp Onlinekurs

Blog Camp Onlinekurs Blog Camp Reichenberger Str. 48 DE-10999 Berlin mail@blog-camp.de www.blog-camp.de +49 (0) 152 36 96 41 83 Blog Camp Onlinekurs #IchLiebeBloggen Werde erfolgreicher Blogger www.blog-camp.de mail@blog-camp.de

Mehr

Hallo! Du hast gerade deinen gemacht oder deine Ausbildung erfolgreich absolviert. Jetzt möchtest Du dich informieren, welche Möglichkeiten sich dir eröffnen. Du bist gerade dabei deinen Abschluß zu machen?

Mehr

Summer Camp in den USA 2012

Summer Camp in den USA 2012 Summer Camp in den USA 2012 Vor Dir steht eine Gruppe von 13-jährigen Mädchen, die Dich erwartungsvoll anblicken. Du fragst Dich, ob sie die Tanzchoreographie, die Du mit ihnen durchgehen willst wohl mögen

Mehr

Jugendcamps 2013 Ländle goes Europe

Jugendcamps 2013 Ländle goes Europe Jugendcamps 2013 Ländle goes Europe Jugendliche erzählen vom Ländle goes Europe Mir persönlich hat das Camp Culture Point sehr gut gefallen. Alles war gut organisiert und die Campleiter total hilfsbereit

Mehr

Volunteering für help2kids in Tansania

Volunteering für help2kids in Tansania Volunteering für help2kids in Tansania Ein Volunteering für help2kids in Tansania bietet Dir die einzigartige Möglichkeit "hinter die Kulissen" eines Landes in Afrika zu schauen. Du wirst von uns in die

Mehr

Die Kommission ist eine Leistungsgerechte Bezahlung und erfolgt am Ende eines jeden Arbeitstages

Die Kommission ist eine Leistungsgerechte Bezahlung und erfolgt am Ende eines jeden Arbeitstages Stellenausschreibung: Unsere Promoter sind verantwortlich für die Werbung und den Verkauf von unserer Lovely Island Ibiza BoatParty, unsere Lovely Island Ibiza Nature & Excursion und unsere Lovely Island

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund. II. Zu Deiner Nutzung des Internet / Online

Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund. II. Zu Deiner Nutzung des Internet / Online Fragebogen zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen in Dortmund In Dortmund gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche. Wir sind bemüht, diese Angebote ständig zu verbessern. Deshalb haben

Mehr

Abitur? Und jetzt? Du machst gerade dein Abitur oder hast dies bereits in der Tasche und träumst davon, den Schritt ins Ausland zu wagen?

Abitur? Und jetzt? Du machst gerade dein Abitur oder hast dies bereits in der Tasche und träumst davon, den Schritt ins Ausland zu wagen? Argentinien Abitur? Und jetzt? Du machst gerade dein Abitur oder hast dies bereits in der Tasche und träumst davon, den Schritt ins Ausland zu wagen? IST DEIN WEG ZU PRAKTIKUM, SPRACHKURS ODER FREIWILLIGENDIENST

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

Ein Freiwilligendienst in Deutschland

Ein Freiwilligendienst in Deutschland Ein Freiwilligendienst in Deutschland Wir freuen uns über Dein Interesse an einem Freiwilligendienst in Deutschland! Hier findest Du die wichtigsten Informationen zu Deiner Vorbereitung und zu einem Freiwilligen

Mehr

Anderer Dienst im Ausland

Anderer Dienst im Ausland VIA e. V. Bardowicker Str. 4 Verein für internationalen D-21335 Lüneburg und interkulturellen Austausch Tel. + 49 / 4131 / 73 22 23 Fax + 49 / 4131 / 73 22 24 info@via-ev.org http://www.via-ev.org Anderer

Mehr

Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016. Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016. Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016 Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016 Mit unseren Freizeitangeboten für

Mehr

Europäischer Freiwilliendienst

Europäischer Freiwilliendienst Europäischer Freiwilliendienst Entdecke Europa, entdecke die Welt Eckdaten Europäischer Freiwilligendienst - Der EFD ist ein von der EU gefördertes Programm, das die non-formale Bildung (= Bildung außerhalb

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Projektbeschreibung. 1. Club der jungen Mathematiker/innen Expedition ins Reich der Mathematik (5. & 6. Schulstufe)

Projektbeschreibung. 1. Club der jungen Mathematiker/innen Expedition ins Reich der Mathematik (5. & 6. Schulstufe) Projektbeschreibung 1. Club der jungen Mathematiker/innen Expedition ins Reich der Mathematik (5. & 6. Schulstufe) An fünf spannenden Tagen, die über das Jahr 2015 verteilt sind, erlebst du jeweils eine

Mehr

pixabay.com von PublicDomainArchive InfoEck - Jugendinfo Tirol

pixabay.com von PublicDomainArchive InfoEck - Jugendinfo Tirol pixabay.com von PublicDomainArchive www.mei-infoeck.at InfoEck - Jugendinfo Tirol 1 Au Pair... Seite 3 2 Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1 Suche in Internetdatenbanken... Seite 4 2.2 Vermittlung

Mehr

Uwes Wiests Training

Uwes Wiests Training Uwes Wiests Training So lernst du das 1 mal 1 im Nu. Versuch's mal. Jeden Tag drei Minuten. Das ist ist deine tägliche Arbeitszeit. Jeden Tag wirst du du etwas weiterkommen. von der Seite www.uwewiest.de

Mehr

Die Sekundarschule Solingen informiert über den Wahlpflichtbereich Spanisch. Sekundarschule. Schuljahr 2015/2016 6. Jahrgang

Die Sekundarschule Solingen informiert über den Wahlpflichtbereich Spanisch. Sekundarschule. Schuljahr 2015/2016 6. Jahrgang Die Sekundarschule Solingen informiert über den Wahlpflichtbereich Spanisch Sekundarschule Schuljahr 2015/2016 6. Jahrgang Inhalt Inhalte Seite Die Empfehlung der Klassenkonferenz 2 Informationen für Eltern

Mehr

Erste Ergebnisse der Online-Befragung zur Schulmensa

Erste Ergebnisse der Online-Befragung zur Schulmensa Erste Ergebnisse der Online-Befragung zur Schulmensa 1 Erste Ergebnisse der Online-Befragung zur Schulmensa Befragungszeitraum: 26.11.2013 bis 31.01.2014 Teilnahme der weiterführenden Schulen: 14 von 15

Mehr

Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel

Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel 1. Halbjahr 2016 Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel Infoveranstaltungen für Schüler/innen weisse Linie Brosch_Dinlang_ohne Zwei junge Menschen informieren sich in einem Informationsblatt

Mehr

Spanisch und Surfen Sommerprogramm in Spanien für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren

Spanisch und Surfen Sommerprogramm in Spanien für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren Spanisch und Surfen Sommerprogramm in Spanien für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren Ein unvergessliches Erlebnis Spanisch, Surfen und Vieles mehr Bist du zwischen 11 und 17 Jahre alt? Magst du reisen,

Mehr

Arbeitszeitkalender. Schreibe Deine Arbeitszeiten auf! Sichere Deinen Lohn!

Arbeitszeitkalender. Schreibe Deine Arbeitszeiten auf! Sichere Deinen Lohn! Arbeitszeitkalender Schreibe Deine Arbeitszeiten auf! Sichere Deinen Lohn! ARBEITSZEITKALENDER Dieser Kalender gehört Vorname Nachname Adresse Beschäftigt bei Arbeitsantritt Bezahlung vereinbart am StraSSe

Mehr

"Regensburger Austausch" für Gärtner und Floristen

Regensburger Austausch für Gärtner und Floristen 1 Staatliches Berufsschulzentrum Regensburger Land Hermann-Höcherl-Schule "Regensburger Austausch" für Gärtner und Floristen Informationen zum Austauschprogramm "RAUS"- in die Schweiz oder nach Luxemburg

Mehr

E i n l a d u n g. Liebe Kollegin, lieber Kollege,

E i n l a d u n g. Liebe Kollegin, lieber Kollege, ver.di Paula-Thiede-Ufer 10 10179 Berlin - Vizepräsidenten der Handwerkskammern Mitglieder in Prüfungsausschüssen der Handwerkskammern und Innungen Multiplikatoren aus der Selbstverwaltung am Ehrenamt

Mehr

Spanisch und mehr. Sommerprogramm in Spanien für Erwachsene über 18 Jahre

Spanisch und mehr. Sommerprogramm in Spanien für Erwachsene über 18 Jahre Spanisch und mehr Sommerprogramm in Spanien für Erwachsene über 18 Jahre Spanisch und mehr Bist du 18 oder älter? Magst du reisen, Sport treiben, neue Leute und Kulturen kennen lernen, dich amüsieren und

Mehr

Bewerber- und Mitarbeiterbroschüre

Bewerber- und Mitarbeiterbroschüre Bewerber- und Mitarbeiterbroschüre 2 INHALT 3 Über uns... 4 Zeitarbeit bei K&K... 5 Deine Vorteile... 6 Deine Möglichkeiten... 9 Statements unserer Mitarbeiter...10 K&K im Internet...13 Unsere Standorte...14

Mehr

Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn.

Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn. mühlen sohn Gmbh & co. kg seit 1880 Dynamik, die motiviert. Qualität, die übertrifft. Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn. www.muehlen-sohn.de GUTE GRÜNDE FÜR MÜHLEN SOHN: Warum Du zu

Mehr

Du bist Teil des Organisationsteams für den Sozialen Tag!

Du bist Teil des Organisationsteams für den Sozialen Tag! Seite 1 von 8 Allgemeine Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei Schüler Helfen Leben in Deutschland Motiviertes Team von Gleichaltrigen Soziales Engagement in professionellem Umfeld Reise

Mehr

Workcamps. www.mei-infoeck.at. Kurzfristige Freiwilligeneinsätze im Ausland. Quelle: Shutterstock_Mangostock

Workcamps. www.mei-infoeck.at. Kurzfristige Freiwilligeneinsätze im Ausland. Quelle: Shutterstock_Mangostock Workcamps Kurzfristige Freiwilligeneinsätze im Ausland Quelle: Shutterstock_Mangostock www.mei-infoeck.at Inhalt: 1 Workcamps... Seite 3 2 Voraussetzungen... Seite 3 2.1 Mindestalter... Seite 3 2.2 Sonstige

Mehr

Notwendige Dokumente

Notwendige Dokumente Au-Pair in China Programm Notwendige Dokumente Im Laufe deiner Bewerbung und vor deiner Abreise nach China wirst du folgende Dokumente - in der Regel in untenstehender Reihenfolge - benötigen: Dokument

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

CityGame Teilnehmerinformationen 1./2.8. - 5.8.2014 an:

CityGame Teilnehmerinformationen 1./2.8. - 5.8.2014 an: in Kooperation mit CityGame Teilnehmerinformationen 1./2.8. - 5.8.2014 an: ScoutingTrain TeilnehmerInnen CityGame TeilnehmerInnen 28th June 2014 Liebe CityGame- Teilnehmerin, lieber CityGame- Teilnehmer,

Mehr

ORT: DEN HAAG, NIEDERLANDE ZEITRAUM: 5-6 MONATE, PERSONALBERATUNG 3-4 MONATE VERGÜTUNG: 500 PRO MONAT WER DU BIST WAS WIR DIR BIETEN WER WIR SIND

ORT: DEN HAAG, NIEDERLANDE ZEITRAUM: 5-6 MONATE, PERSONALBERATUNG 3-4 MONATE VERGÜTUNG: 500 PRO MONAT WER DU BIST WAS WIR DIR BIETEN WER WIR SIND Deutschland und die Niederlande das Thema begeistert Dich schon immer und hat vielleicht sogar Deine Studienwahl beeinflusst? Die DNHK ist eine Mitgliederorganisation mit rund 1200 Mitgliedsunternehmen

Mehr

Gemeindeblatt. Der Landeskirchlichen Gemeinschaft Hilmersdorf. Ausgabe 30. Januar / Februar 2014. Gott nahe zu sein ist mein Glück.

Gemeindeblatt. Der Landeskirchlichen Gemeinschaft Hilmersdorf. Ausgabe 30. Januar / Februar 2014. Gott nahe zu sein ist mein Glück. Gemeindeblatt Der Landeskirchlichen Gemeinschaft Hilmersdorf Ausgabe 30 Januar / Februar 2014 Gott nahe zu sein ist mein Glück. Psalm 73,28 Gemeindeblatt LKG Hilmersdorf 30/2014 1 Liebe Geschwister, 365

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Twilight -Besuch: Filmstars kommen nach Berlin

Twilight -Besuch: Filmstars kommen nach Berlin WYNIK TESTU REKOMENDACJA Podpis lektora Podpis słuchacza Niemiecki (A2) NG3 Aufgabe 1. Ergänze die Lücken sinnvoll! Vergiss nicht über Korrektheit der eingegebenen Wörter! Uzupełnij luki! Nie zapomnij

Mehr

VIA e. V. Bardowicker Str. 4

VIA e. V. Bardowicker Str. 4 VIA e. V. Bardowicker Str. 4 Verein für internationalen D-21335 Lüneburg und interkulturellen Austausch Tel. + 49 / 4131 / 73 22 23 Fax + 49 / 4131 / 73 22 24 info@via-ev.org http://www.via-ev.org Dienst

Mehr

Doppelt spannend. Jetzt bewerben! SCHAU, DASS DU WEITERKOMMST! Meine Lehre für Technik & Handel. doppeltspannend@ haberkorn.com

Doppelt spannend. Jetzt bewerben! SCHAU, DASS DU WEITERKOMMST! Meine Lehre für Technik & Handel. doppeltspannend@ haberkorn.com Doppelt spannend. Meine Lehre für Technik & Handel. SCHAU, DASS DU WEITERKOMMST! Jetzt bewerben! doppeltspannend@ haberkorn.com facebook.com/ Lehre.bei.Haberkorn Wir von Haberkorn bieten dir eine einmalige

Mehr

work & travel freiwilligenarbeit praktika

work & travel freiwilligenarbeit praktika freiwilligenarbeit work & travel praktika 30 Rabatt! Einfach bei deiner Anmeldung Gutscheincode: zebra eintragen & sparen! (Rabatt nicht mit anderen Aktionen kombinierbar) work & travel freiwilligenarbeit

Mehr

Gut zu wissen: Bei Mainova und VGF können Elektroniker für Betriebstechnik beruflich richtig weit kommen!

Gut zu wissen: Bei Mainova und VGF können Elektroniker für Betriebstechnik beruflich richtig weit kommen! Elektroniker/-in für Betriebstechnik Technik- und Elektronikfan! Du begeisterst dich für neue Technologien und hochkomplexe Anlagen? Du willst alles lernen, was mit Energieelektronik und Elektrotechnik

Mehr

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines s 1 Willkommen in Deutschland: Erste Schritte zum Start in deinen Freiwilligendienst Liebe Freiwillige, lieber Freiwilliger, wir freuen uns,

Mehr

SOZIALPRAKTIKUM. Liebe Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs,

SOZIALPRAKTIKUM. Liebe Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs, SOZIALPRAKTIKUM Willhöden 74 / 22587 Hamburg Tel.: 040 / 86 60 10-0 Fax: 040 / 86 60 10 14 Informationen zum Sozialpraktikum März/April 2015 Zeitplan und to-do-liste Liebe Schülerinnen und Schüler des

Mehr

5-Tage-Reise in die Tschechische Republik. Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0. Reise: 19.03.-24.03.2016. Prag 2016. Anmeldung: bis 29.

5-Tage-Reise in die Tschechische Republik. Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0. Reise: 19.03.-24.03.2016. Prag 2016. Anmeldung: bis 29. 5-Tage-Reise in die Tschechische Republik Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0 Reise: 19.03.-24.03.2016 Anmeldung: bis 29. Januar Preis: 490,00 Euro Prag 2016 Kontakt: info@aubiko.de Über uns aubiko e.v.

Mehr

Auslandsgesellschaft Sachsen Anhalt e.v.

Auslandsgesellschaft Sachsen Anhalt e.v. Eurocamp 2015 vom 02. bis 23. August 2015 in Schierke/ Harz Auslandsgesellschaft Sachsen Anhalt e.v. Schellingstraße 03 04, 39104 Magdeburg; phone: ++49 (0)391 5371 200, fax: ++49 (0)391 5371 229 email:

Mehr

Informationsschreiben Klassenfahrt London 2016

Informationsschreiben Klassenfahrt London 2016 Liebe Eltern der 10. Klassen, mit diesem Schreiben möchten wir Ihnen detaillierte Informationen zur Klassenfahrt nach London geben. Wir hoffen, dass hiermit viele Fragen bezüglich der Fahrt geklärt werden

Mehr

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Variante A A-1 THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Wo ist das Bild gemacht worden? Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Begründe deine Meinung. Was möchten die Mädchen kaufen? Warum wohl? 1. Viele

Mehr

Donnerstag, 21. Juli Freitag, 22. Juli Samstag, 23. Juli

Donnerstag, 21. Juli Freitag, 22. Juli Samstag, 23. Juli Papst Franziskus lädt uns ein, und wir kommen! Pressbaum reist von 18. bis 31. Juli zum Weltjugendtag 2016 nach Krakau Die Reise Am Dienstag, 19. Juli, verbringen wir einen gemütlichen Badetag in Nova

Mehr

Tagesausflüge- und Freizeit Angebote 2014. Day Center

Tagesausflüge- und Freizeit Angebote 2014. Day Center Tagesausflüge- und Freizeit Angebote 2014 Day Center Musical: Sister Act in Oberhausen am 26.4.2014 Melde dich bitte gleich im Day Center an!! Shopping in Saarbrücken am 17.5.2014 Technik Museum in Speyer

Mehr

WER HAT DIE BESTEN ZUKUNFTSAUSSICHTEN?

WER HAT DIE BESTEN ZUKUNFTSAUSSICHTEN? WER HAT DIE BESTEN ZUKUNFTSAUSSICHTEN? STRASSENTRANSPORTFACHFRAU /-MANN (EFZ) DAMIT FÄHRST DU AM BESTEN. Einsteigen bitte: In einem Lastwagen erlebst du alles, wovon du schon immer geträumt hast. Du übernimmst

Mehr

www.uebernacht-hostel.de

www.uebernacht-hostel.de www.uebernacht-hostel.de schön, dass wir uns endlich kennenlernen. Das ist sicher kein Zufall, oder? Vielleicht hat dich die erstklassige zentrale Lage des ÜBERNACHT Hostels zu uns geführt. Ganz sicher

Mehr

Wie Du ohne Eigenkapital erfolgreich in Immobilien investieren kannst

Wie Du ohne Eigenkapital erfolgreich in Immobilien investieren kannst Wie Du ohne Eigenkapital erfolgreich in Immobilien investieren kannst Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Immobilien und Grundstücke dazu. - Danny Kaye INVESTIEREN OHNE EIGENKAPITAL

Mehr

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Der nächste Schritt: keine Ausreden mehr Gönn dir eine Unterbrechung vom Alltag, so oft du willst und lass die Zeit im FIVELEMENTS zu einem selbstverständlichen

Mehr

Die welt entdecken Programmübersicht. von

Die welt entdecken Programmübersicht. von Die welt entdecken Programmübersicht von 29 18 hre Ja Experiment e.v. Über Experiment e.v. Die Welt wartet auf Dich! Interkultureller Austausch Experiment e.v. ist Deutschlands älteste gemeinnützige Organisation

Mehr

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive all in card das volle programm, sonnentherme inklusive IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT aktiv sein, freizeit & spass inklusive entdecke was deine

Mehr

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive all in card das volle programm, sonnentherme inklusive IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT ALL IN RED thermenhof derdak thermenhotel kurz entdecke was

Mehr

VIA e. V. Auf dem Meere 1-2

VIA e. V. Auf dem Meere 1-2 VIA e. V. Auf dem Meere 1-2 Verein für internationalen D-21335 Lüneburg und interkulturellen Austausch Tel. + 49 / 4131 / 70 97 98 0 Fax + 49 / 4131 / 70 97 98 50 info@via-ev.org http://www.via-ev.org

Mehr

Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik. Qualität, die verbindet.

Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik. Qualität, die verbindet. Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik Qualität, die verbindet. Elektrotechnik - eine Branche mit Zukunft Jessica Matthees, Elektronikerin für Energie- und

Mehr

FINDE, WAS DU SUCHST. www.myhome-norderney.de DAS NEUE SUCHPORTAL FÜR UNTERKÜNFTE AUF NORDERNEY.

FINDE, WAS DU SUCHST. www.myhome-norderney.de DAS NEUE SUCHPORTAL FÜR UNTERKÜNFTE AUF NORDERNEY. START: FRÜH JAHR 2015 GASTGEBERINFO FINDE, WAS DU SUCHST. www.myhome-norderney.de DAS NEUE SUCHPORTAL FÜR UNTERKÜNFTE AUF NORDERNEY. PREISE FÜR DEINEN PORTAL-EINTRAG Grundgebühr: je Wohnung / je Zimmer

Mehr

Wedel (Schleswig Holstein) 22 Avril 29 Avril 2009

Wedel (Schleswig Holstein) 22 Avril 29 Avril 2009 Wedel (Schleswig Holstein) 22 Avril 29 Avril 2009 Du wirst an einem deutsch-französischen Schüleraustausch teilnehmen. Du wirst Notizen schreiben, Fotos kleben, vielleicht zeichnen, Interviews machen und

Mehr

KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG

KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG Entdecke die Faszination Vlies. KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG Sandler Dein Familien-Unternehmen ABSCHLUSS IN SICHT? Jetzt ist es Zeit, Deine Zukunft zu planen: Du suchst einen sicheren Beruf mit

Mehr

Test poziomujący z języka niemieckiego

Test poziomujący z języka niemieckiego Test poziomujący z języka niemieckiego 1. Woher kommst du? Italien. a) In b) Über c) Nach d) Aus 2. - Guten Tag, Frau Bauer. Wie geht es Ihnen? - Danke, gut. Und? a) du b) dir c) Sie d) Ihnen 3. Das Kind...

Mehr

Mach mehr aus Dir! Deine Ausbildung. Deine Verantwortung. Deine Zukunft.

Mach mehr aus Dir! Deine Ausbildung. Deine Verantwortung. Deine Zukunft. Mach mehr aus Dir! Deine Ausbildung. Deine Verantwortung. Deine Zukunft. Möbel Hausmann - der Ausbildungsbetrieb, der Dir echte Perspektiven bietet Mit unseren modernen Einrichtungshäusern und unserem

Mehr

Ma#hias Rumm, Reutlingen. Konfi bei Ehrenamtlichen zu Hause

Ma#hias Rumm, Reutlingen. Konfi bei Ehrenamtlichen zu Hause Ma#hias Rumm, Reutlingen Konfi bei Ehrenamtlichen zu Hause Vorstellungsrunde - ich heiße... - ich bin engagiert in der KA als... / seit... - mich interessiert an diesem Workshop... Überblick - Konfi bei

Mehr

Du hebst Dein Einkommen auf den nächsten Level Du bist registriert Du hast investiert Du hast Deine Namensliste Du bist bereit zu starten

Du hebst Dein Einkommen auf den nächsten Level Du bist registriert Du hast investiert Du hast Deine Namensliste Du bist bereit zu starten Du hebst Dein Einkommen auf den nächsten Level Du bist registriert Du hast investiert Du hast Deine Namensliste Du bist bereit zu starten Täglich neue Partner Täglich neue OneCoins Informiere Dich genau

Mehr

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder.

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder. EVANGELISCHE altenhilfe St. Georgen ggmbh Weil ich es kann Soziale Berufe kann nicht jeder. Sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze Umfassendes, betriebliches Gesundheitsmanagement Raum für Ideen und Eigeninitiative

Mehr

We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event. Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis.

We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event. Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis. We want YOU! Das Volunteer-Programm von eichels: Event Durch Deine Unterstützung wird die Veranstaltung ein unvergessliches Erlebnis. Jetzt bewerben Du bist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Veranstaltung!

Mehr

Jugendclub. Komm aus Dir raus! Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden!

Jugendclub. Komm aus Dir raus! Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden! Schule für für Film Film und und Theater Komm aus Dir raus! Jugendclub Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden! 20 05 2015 Jahre

Mehr

Work and Travel. Arbeiten und Reisen. InfoEck - Jugendinfo Tirol. pixabay.com von Unsplash

Work and Travel. Arbeiten und Reisen. InfoEck - Jugendinfo Tirol. pixabay.com von Unsplash pixabay.com von Unsplash Work and Travel Arbeiten und Reisen www.mei-infoeck.at InfoEck - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Allgemeine Infos... Seite 3 2 Teilnahmevoraussetzungen... Seite 3 3 Visum... Seite 4

Mehr

JOBS.TAGWERK.LÄUFT. Dein perfekter Start

JOBS.TAGWERK.LÄUFT. Dein perfekter Start JOBS.TAGWERK.LÄUFT. Dein perfekter Start SO LÄUFT DAS MIT MEINTAGWERK» SEHEN WO MAN WIRTSCHAFTLICH STEHT «Bettina Barnet Freelancerin für Kommunikation 1. PLANEN Stundensatz berechnen und Angebote kalkulieren

Mehr

Aupair-Personalbogen

Aupair-Personalbogen Aupair-Personalbogen (Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) 1. Angaben zu Deiner Person: Name Vorname Geschlecht männlich weiblich Staatsangehörigkeit Geburtsdatum/-ort Wohnadresse Familienstand Kinder Religion

Mehr

Austausch zwischen dem Gymnasium Nr.4, Wolgograd und dem Sebastian-Münster-Gymnasium Ingelheim

Austausch zwischen dem Gymnasium Nr.4, Wolgograd und dem Sebastian-Münster-Gymnasium Ingelheim Austausch zwischen dem Gymnasium Nr.4, Wolgograd und dem Sebastian-Münster-Gymnasium Ingelheim 25.9. bis 4.10.2015 : SMG- Schüler fahren nach Wolgograd /Russland- Noch einige Plätze für Neu-Einsteiger

Mehr

Erkundungsbogen Reise/Perspektiven (11. 13. Schulstufe), Seite 1

Erkundungsbogen Reise/Perspektiven (11. 13. Schulstufe), Seite 1 SCHWEIZ Ann Johansson (11. 13. Schulstufe), Seite 1 Name:..... Treffpunkt:...... Deine Erkundungstour führt dich auf eine Reise in ein Land auf dem 8. Längengrad. Du wirst viel über das Klima und den Klimawandel

Mehr

HEY, DA BIST DU JA! Dann lass uns gleich mal loslegen!

HEY, DA BIST DU JA! Dann lass uns gleich mal loslegen! DEIN JOB ALS ZUSTELLER WISSEN, Wie s ankommt HEY, DA BIST DU JA! Hallo und herzlich willkommen in der Welt der Zusteller. Wir freuen uns, dich an Bord begrüßen zu dürfen und möchten dir mit diesem Heft

Mehr

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ]

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] 2 So viele Möglichkeiten, die Zukunft erfolgreich zu gestalten! sinnvoll Inhalt [ Young Generation ] 3 Der Schlüssel zu deiner Zukunft bist du selbst!

Mehr

schön, dass du dich für unser Langzeitprogramm im SCI interessierst!

schön, dass du dich für unser Langzeitprogramm im SCI interessierst! LiebeR Interessent/in, schön, dass du dich für unser Langzeitprogramm im SCI interessierst! Wir möchten dir hier einige erste Informationen zu unseren längerfristigen Diensten geben, damit du dir ein besseres

Mehr

Informationen zum Förderkreis

Informationen zum Förderkreis VIA e. V. Auf dem Meere 1-2 Verein für internationalen D-21335 Lüneburg und interkulturellen Austausch Tel. + 49 / 4131 / 70 97 98 0 Fax + 49 / 4131 / 70 97 98 50 info@via-ev.org http://www.via-ev.org

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Präsentation zum Thema Freiwilligendienst im Ausland

Präsentation zum Thema Freiwilligendienst im Ausland Präsentation zum Thema Freiwilligendienst im Ausland Am 30.01.06 an der Ernst Reuters Schule 1 (Frankfurt am Main) AFS Interkulturelle Begenungen e.v. 1 AFS Interkulturelle Begegnungen e.v. Freiwilligendienste

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Beginners. ( Section I Listening) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Beginners. ( Section I Listening) Transcript 2015 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Beginners ( Section I Listening) Transcript Familiarisation Text Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans am Wochenende kommt. Er muss in deinem Zimmer schlafen

Mehr

KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG

KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG Entdecke die Faszination Vlies. KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG Sandler Dein Familien-Unternehmen ABSCHLUSS IN SICHT? Jetzt ist es Zeit, Deine Zukunft zu planen: Du suchst einen sicheren Beruf mit

Mehr

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Entdecke die Faszination Vlies. AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Sandler Dein Familien-Unternehmen ABSCHLUSS IN SICHT? Jetzt ist es Zeit, Deine Zukunft zu planen: Du suchst einen sicheren Beruf

Mehr

Von den Kinderrechten zur Kinderbeteiligung Erfahrungen zur Kinderakademie Wir haben Rechte

Von den Kinderrechten zur Kinderbeteiligung Erfahrungen zur Kinderakademie Wir haben Rechte Von den Kinderrechten zur Kinderbeteiligung Erfahrungen zur Kinderakademie Wir haben Rechte Gliederung 1. Politische Bildung mit und politische Aktivierung von Kindern 2. Kinderrechte als Ausgangpunkt

Mehr

Kampagnen Lehrerinformation

Kampagnen Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Es gibt unterschiedliche, um die Sicherheit im Strassenverkehr zu verbessern. Am Beispiel einer aktuellen Kampagne (Turboschlaf) werden Zielgruppe und Inhalte

Mehr

Kontaktstelle in Vorarlberg (für Europa): Vermittlung auch von männlichen Bewerbern nach England, Irland, Kanada, Neuseeland, Frankreich und Spanien.

Kontaktstelle in Vorarlberg (für Europa): Vermittlung auch von männlichen Bewerbern nach England, Irland, Kanada, Neuseeland, Frankreich und Spanien. AU-PAIR Du interessierst dich für einen Au-pair-Aufenthalt im Ausland? aha - Tipps & Infos hat die wichtigsten Informationen für dich zusammengestellt! Es ist besonders wichtig, so ein Vorhaben gut zu

Mehr

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar Au Pair Kinderbetreuung im Ausland Quelle: Shutterstock_auremar InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Au Pair... Seite 3 2 Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1 Suche in Internetdatenbanken...

Mehr

FÖJ-ABC des FÖJ Wattenmeer Stand: 17.11.2015

FÖJ-ABC des FÖJ Wattenmeer Stand: 17.11.2015 FÖJ-ABC des FÖJ Wattenmeer Stand: 17.11.2015 Die nachfolgende Stichwortliste enthält die wichtigsten organisatorischen Infos zum FÖJ in Schleswig-Holstein mit einigen speziellen Regelungen beim FÖJ Wattenmeer.

Mehr

TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO Wybierz jedną prawidłową odpowiedź a, b, c lub d. 1. Wie du? Thomas. a) heißen b) heiße c) heißt d) heiß 2. kommen Sie? Aus Polen. a) Wo b) Woher c) Wer d) Wohin

Mehr

Frische brez el...leeeecker!

Frische brez el...leeeecker! 34 T ypische Altstadt. Vom Winde verweht... Frische brez el...leeeecker! Iris entdeckt die Nordsee Feine Spätz le im Gasthof hirschen! deutschland Gerade im Süden des Landes befinden sich einige der renommiertesten

Mehr

Ehrenamt bei Experiment e.v.

Ehrenamt bei Experiment e.v. EHRENAMT? Na klar! Ehrenamt bei Experiment e.v. Experiment e.v. ist ein gemeinnütziger Verein, der auf ehrenamtlicher Mitarbeit aufbaut. Die interkulturelle Idee der Völkerverständigung und der Gastfreundschaft

Mehr

1. Einschreibekosten. 2. Anreise

1. Einschreibekosten. 2. Anreise Auslands - Erfahrungen und gute englische Sprachkenntnisse erhöhen bei einer späteren Berufseintieg die Chance auf einen guten Arbeitsplatz. In England erwarten Dich vielfältige Sehenswürdigkeiten. Zudem

Mehr

Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers

Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers Name des Bewerbers: Klasse: Name des Französischlehrers: F1/ F2 Name der Bewerberin/des Bewerbers Geburtsdatum Straße, Hausnummer Vorname Größe PLZ, Wohnort

Mehr