Inhaltsübersicht. 1 Einleitung Beispielseiten Installation 31. U Strukturen und Begriffe Was ist neu in Joomla! 1.6?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsübersicht. 1 Einleitung 15. 2 Beispielseiten 23. 3 Installation 31. U Strukturen und Begriffe 47. 5 Was ist neu in Joomla! 1.6?"

Transkript

1 Inhaltsübersicht 1 Einleitung 15 2 Beispielseiten 23 3 Installation 31 U Strukturen und Begriffe 47 5 Was ist neu in Joomla! 1.6? 59 6 Inhalte verwalten 67 7 Konfiguration der Inhalte und der Website Templates Navigation Benutzer und Berechtigungen Erweiterungen verwalten Standarderweiterungen Module 151 U Plugins Mehrsprachige Websites Mit Templates arbeiten Suchmaschinenoptimierung Upgrade von Joomla! 1.5 auf Joomla! A Anhang 197 Stichwortverzeichnis 201 Bibliografische Informationen digitalisiert durch

2 Inhaltsverzeichnis Einleitung Was ist Joomla!? Wer bin ich? Wer sind Sie? Wie sieht unsere Software-Umgebung aus? Was bedeutet das für Ihre Website? Worum geht es in diesem Buch? Was können Sie, nachdem Sie dieses Buch durchgearbeitet haben? 22 Beispielseiten Wie findet man Joomla! Seiten? Showcase auf joomla.org Fragen Sie Google Schauen Sie sich die Website genauer an Fragen Sie doch mal Ihre Freunde 29 Installation Mindestvoraussetzungen Installationsvarianten Lokale Testumgebung Produktivumgebung Stolpersteine Joomla!-Webinstaller Schritt 1 - Sprachauswahl Schritt 2 - Installationsprüfung Schritt 3 - Lizenz Schritt 4 - Datenbank Schritt 5 - FTP-Konfiguration Schritt 6 - Konfiguration Schritt 7 - Abschluss Lokalisierung Beispieldaten löschen Ein leeres Joomla! - Aber wie? 44

3 l* Strukturen und Begriffe Content-Management-System Rollen und Rechte Benutzerkonto Anmelden, Abmelden Rollen Rechte Template Frontend Backend Dateien Datenbank Bausteine von Joomla! Beiträge Kategorien Benutzer Navigationen Module Templates Plugins Komponenten Optionen Weitere Strukturen 58 5 Was ist neu in Joomla! 1.6? Neues Zugriffskonzept Neues Kategoriesystem Mehrfachverarbeitung Updates mit einem Mausklick Templates Beez2 ist jetzt Standard Beez5 ist HTML5-basiert Template-Styles Modul-Templates Mehrsprachigkeit Benutzeroberfläche konsistenter gestalten Mindestanforderungen Legacy Mode Suchmaschinenoptimierung Module 64

4 5.12 Neuer Editor Komponenten Konfiguration Cookie-Einstellungen 65 Inhalte verwalten Inhaltstypen Eine»Über uns«-seite erstellen Website vs. Seite Statische vs. dynamische Inhalte Der Plan Die Umsetzung Ein typischer Artikel Start Eingabeformular Der Beispielartikel Ein Aufmachertext für Listenansichten mit einem WEiTERLESEN-Link auf den vollständigen Artikel Der Artikel soll auf der Startseite erscheinen und selbst keinen Menülink haben Eine zeitversetzte Veröffentlichung wäre schön Eine Druckansicht für Besucher der Website, die den Artikel ausdrucken wollen Eine Möglichkeit der Weiterempfehlung des Artikels per Ergebnis Strukturieren Sie Ihren Inhalt mit Kategorien Layout-Alle Kategorien auflisten Layout - Kategorie Blog Layout - Eine Kategorieliste Fazit Medienverwaltung Wie funktioniert es? Medien und der Editor Medien an anderen Stellen Kontaktformular Kontakt erstellen Verlinkung im Menü Status, Papierkörbe und Check-Ins Gesperrt Freigegeben Vorstellen 96

5 6.7.4 Archiviert Papierkorb Einchecken 7 Konfiguration der Inhalte und der Website Globale Konfiguration Site Tab System Server Berechtigungen Optionen für Beiträge, Komponenten, Module, Plugins, Sprachen und Templates Templates Joomla! und Templates Positionen Core-Templates Styles Navigation Breadcrumbs Joomla!-Menüs Erstes Beispiel: Eine statische Buchstruktur Vorbereitung Schritt 1: Ein Menü erzeugen Schritt 2: Menüeinträge erzeugen Schritt 3: Erstellen und Positionieren eines Moduls Zweites Beispiel: Verlinken von Kategorien (Nachrichtenmagazin) Vorbereitungen Schritt 1: Das Menü Schritt 2: Die Menüeinträge Ein paar Verbesserungen Benutzer und Berechtigungen Registrierung und Anmeldung Benutzer Konfiguration Anmeldung Zusätzliche Profilfelder Benutzergruppen Zugriffsebenen Warum Zugriffsebenen?

6 11 Erweiterungen verwalten Erweiterungen verwalten Erweiterungen aktualisieren Erweiterungen installieren Überprüfen Warnungen Standarderweiterungen Banner Banner schalten Kontakte Beispiel - viele Kontakte Nachrichten Newsfeeds Ein Feed-Aggregator auf Ihrer Website Suche Suchwort-Analyse Benutzeroberfläche Hinter den Kulissen Umleitungen Weblinks Massenmail Module Gemeinsamkeiten aller Module Erweiterte Optionen Core-Module Plugins Authentication Joomla! Googl LDAP Inhalt (Content] Joomla! Modulpositionen laden Ummantelung ( Cloaking! Code Hervorhebung (GeSHij Seitenumbruch Seiten Navigation Bewertung

7 14.2 Schaltfläche (Editor-xtd) Beiträge Bild Seitenumbruch Weiterlesen Editoren CodeMirror Keine TinyMCE Extension Joomla! Suche (Search) System Sprachen Filter P3P-Richtlinien Cache Debug Log Umleitung Erinnerung SEF Abmelden Benutzer Profile Kontakterstellung Joomla! Mehrsprachige Websites Joomlal-Sprachpakete Einstellungen der Inhaltssprachen Sprachen Filter-Plugin Das Sprachauswahl-Modul Mehrsprachige Inhaltselemente Eine mehrsprachige Website Startseite Ein Blog Eine»Über uns«-seite Ein Kontaktformular Anmeldeformular Benutzermenü

8 16 Mit Templates arbeiten Ihr eigener Style Vorhandene Templates anpassen Overrides Template Overrides Alternative Layouts Angie Radtke über ihre Beez-Templates XHTML versus HTML Barrierefreiheit Gestaltung wählbar Position der Navigationsspalte Barrierefreie Tabs Implementierung innerhalb des Templates Ausblendbare Modute und Seitenbereiche Ausblendbare Module Ein eigenes Template, basierend auf Atomic Die Haupt-Template-Datei index.php CSS-Ordner Das Blueprint-Framework Suchmaschinenoptimierung Wie kommt Ihre Seite in den Suchindex? Helfen Sie Ihrem Roboter Meine Meinung Upgrade von Joomla! 1.5 auf Joomla! Automatisches Upgrade Schritt 1: Backup Schritt 2: Lokale Kopie Ihrer Website erstellen Schritt 3: Upgrade-Komponente Sprachdateien Template Meine Erfahrung und noch ein paar Links 196 A Anhang 197 A.1 Community 197 A.2 Dokumentation 197 A.3 Sicherheits-Checkliste 197 A.4 Joomla.'-Erweiterungen 198 A.5 Joomtal-Temptates

9 A.6 Veranstaltungen 198 A.7 Die Zukunft 198 A.8 Training 198 A.9 Business Support 199 A.10 Hosting 199 A.11 Zertifikate 199 Stichwortverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 17. 2 Beispielseiten... 23. 3 Installation... 31. 4 Strukturen und Begriffe... 47

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 17. 2 Beispielseiten... 23. 3 Installation... 31. 4 Strukturen und Begriffe... 47 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung....................................................................... 17 1.1 Was ist Joomla!?.......................................................... 17 1.2 Wer bin ich?................................................................

Mehr

Inhaltsübersicht. 1 Einleitung... 2 Beispielseiten... 3 Installation... 4 Strukturen und Begriffe... 5 Was ist neu in Joomla! 1.6?...

Inhaltsübersicht. 1 Einleitung... 2 Beispielseiten... 3 Installation... 4 Strukturen und Begriffe... 5 Was ist neu in Joomla! 1.6?... Inhaltsübersicht 1 Einleitung....................................................................... 2 Beispielseiten.................................................................. 3 Installation.....................................................................

Mehr

Inhalt. 1. Installation und Konfiguration... 17

Inhalt. 1. Installation und Konfiguration... 17 Inhalt 1. Installation und Konfiguration... 17 1.1 Die wichtigen Neuerungen im Überblick... 17 Neues Backend... 18 Sauberer und (teilweise) barrierefreier Code... 19 Eine bessere Benutzerverwaltung...

Mehr

Inhalt. First. Max. Linie. Max. Linie. Vorwort... Teil 1: Installation und Einstieg

Inhalt. First. Max. Linie. Max. Linie. Vorwort... Teil 1: Installation und Einstieg First Inhalt Vorwort..................................................... XI Teil 1: Installation und Einstieg 1 Einführung.................................................. 3 Eine Homepage wächst und

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII

Inhaltsverzeichnis VII Inhaltsverzeichnis 1 Die Grundlagen zu CMS auch eine lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt............................................ 1 1.1 Was behandeln wir in dem einleitenden Kapitel?....................

Mehr

Inhalt. Das Frontend... 84 Das Backend (Administrationsbereich)... 91 Mit Listen arbeiten... 100 Gesperrte Inhalte freigeben... 111 Hilfen...

Inhalt. Das Frontend... 84 Das Backend (Administrationsbereich)... 91 Mit Listen arbeiten... 100 Gesperrte Inhalte freigeben... 111 Hilfen... Inhalt Vorwort.................................................... XI Teil 1: Installation und Einstieg Einführung.................................................. 3 Eine Homepage wächst und wächst...............................

Mehr

Joomla! 1.5. Kurzporträt des Autors Alle Videos im Überblick. Geschichte der CMS. Struktur eines WCMS. Joomla! Versionen

Joomla! 1.5. Kurzporträt des Autors Alle Videos im Überblick. Geschichte der CMS. Struktur eines WCMS. Joomla! Versionen bonus magazin Joomla! 1.5 Kurzporträt des Autors Alle Videos im Überblick Geschichte der CMS Struktur eines WCMS Joomla! Versionen Video-Training»Joomla! 1.5«Über den Autor In der EDV ist Hagen Graf ein

Mehr

ebook-pdf-isbn: 978-3-86325-604-3 - Printausgabe ISBN 978-3-8272-4826-8

ebook-pdf-isbn: 978-3-86325-604-3 - Printausgabe ISBN 978-3-8272-4826-8 Bibliografi sche Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografi e; detaillierte bibliografi sche Daten sind

Mehr

Joomla Schulung. Open Source CM-System. Projekt-Nr. 398. Thomas Haussener, MA. 20. Juni 2007

Joomla Schulung. Open Source CM-System. Projekt-Nr. 398. Thomas Haussener, MA. 20. Juni 2007 Joomla Schulung Projekt-Nr. 398 Open Source CM-System Projektteam: Christian Wüthrich, PL Thomas Haussener, MA 20. Juni 2007 BiCT AG Güterstrasse 5 3072 Ostermundigen Tel. 031 939 40 30 Fax 031 939 40

Mehr

Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS ADDISON-WESLEY. An imprint of Pearson Education

Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS ADDISON-WESLEY. An imprint of Pearson Education Hagen Graf Joomla! Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS f^ ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico

Mehr

Das CMS Joomla. Website erstellen und pflegen mit dem Content-Management-System Joomla! Dipl.-Ing. Uwe Schick SOFTWARE GBR

Das CMS Joomla. Website erstellen und pflegen mit dem Content-Management-System Joomla! Dipl.-Ing. Uwe Schick SOFTWARE GBR Das CMS Joomla Website erstellen und pflegen mit dem Content-Management-System Joomla! SOFTWARE GBR Dipl.-Ing. Uwe Schick Das ist Joomla Webbasiertes Content Management System Open Source Dynamische Inhalte

Mehr

1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14

1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14 Inhalt 1. Joomla! Installation und Konfiguration... 13 1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14 Ein Rundum-sorglos-Paket für Windows und Linux und sogar Leopard... 14

Mehr

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung Joomla 1.5 Einführung in die Installation und Benützung Programm Was ist Joomla Installation auf Ubuntu Benützung von Joomla Templates wechseln Nützliche Komponenten Weiterführende Informationen Was ist

Mehr

Joomla! eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur. Stephen Bürge. An imprint of Pearson

Joomla! eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur. Stephen Bürge. An imprint of Pearson Stephen Bürge Joomla! Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur eigenen Joomla!-Website ^ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Willkommen bei Joomla 3... 13. 2 Joomla 3 installieren... 17. 3 Erste Schritte mit Joomla 3... 43. 1.1 Fragen...

Inhaltsverzeichnis. 1 Willkommen bei Joomla 3... 13. 2 Joomla 3 installieren... 17. 3 Erste Schritte mit Joomla 3... 43. 1.1 Fragen... Inhaltsverzeichnis 1 Willkommen bei Joomla 3............................................ 13 1.1 Fragen.......................................................... 16 2 Joomla 3 installieren.................................................

Mehr

Management Systems (CMS) OCG Content. OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0. Professionelle Gestaltung von Websites

Management Systems (CMS) OCG Content. OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0. Professionelle Gestaltung von Websites OCG Content Management Systems (CMS) OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0 Professionelle Gestaltung von Websites Medieninhaber und Hersteller: WIFI OÖ GmbH Wirtschaftsförderungsinstitut

Mehr

Joomla! Source- CMS. Joomla! Open Source-CMS

Joomla! Source- CMS. Joomla! Open Source-CMS Joomla! Open Source- CMS Joomla! Open Source-CMS Mirco De Roni, 2010 Inhaltsverzeichnis 1 Begriffe und Konzepte... 3 1.1 Content Management System (CMS)... 3 1.2 Struktur eines Web Content Management Systems

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Tobias Hauser, Christian Wenz. Joomla! 1.5. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8

Inhaltsverzeichnis. Tobias Hauser, Christian Wenz. Joomla! 1.5. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8 sverzeichnis Tobias Hauser, Christian Wenz Joomla! 1.5 Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41026-8

Mehr

Inhalt. 1 Die eigene Website mit Joomla!... 8. 2 Joomla! installieren... 18. 3 Die Website gestalten... 42. 4 Die Website aufbauen...

Inhalt. 1 Die eigene Website mit Joomla!... 8. 2 Joomla! installieren... 18. 3 Die Website gestalten... 42. 4 Die Website aufbauen... Inhalt 1 Die eigene Website mit Joomla!... 8 So funktioniert Joomla!... 10 Das brauchen Sie für Ihre eigene Website... 12 So finden Sie den richtigen Anbieter... 14 Die besten Joomla!-Websites im Netz...

Mehr

Joomla! 1.5. Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS. ^fraddison-wesley. An imprint of Pearson Education

Joomla! 1.5. Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS. ^fraddison-wesley. An imprint of Pearson Education Hagen Graf Joomla! 1.5 Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS ^fraddison-wesley An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney

Mehr

Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 1. Auflage. Hanser München 2005

Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 1. Auflage. Hanser München 2005 Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern von Tobias Hauser, Christian Wenz 1. Auflage Hanser München 2005 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40446 5 Zu Leseprobe

Mehr

Ich empfehle Ihnen als Testumgebung den lokalen Webserver XAMPP zu nutzen. Diese Software ist im Internet kostenlos erhältlich.

Ich empfehle Ihnen als Testumgebung den lokalen Webserver XAMPP zu nutzen. Diese Software ist im Internet kostenlos erhältlich. www.joomla-ebooks.de www.joomla-pdf-tutorial.de www.joomla-ebooks.de www.joomla-pdf-tutorial.de Was ist Joomla Joomla ist ein CMS (Content Management System), auch Redaktionssystem genannt. Redaktionssystem

Mehr

des Titels»Joomla! 3.5«(ISBN 9783958453470) 2016 by mitp Verlags GmbH & Co. KG, Frechen. Nähere Informationen unter: http://www.mitp.

des Titels»Joomla! 3.5«(ISBN 9783958453470) 2016 by mitp Verlags GmbH & Co. KG, Frechen. Nähere Informationen unter: http://www.mitp. Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

Joomla! und Mambo. Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 2., aktualisierte Auflage. Hanser München 2006

Joomla! und Mambo. Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 2., aktualisierte Auflage. Hanser München 2006 Joomla! und Mambo Open Source-CMS einsetzen und erweitern von Tobias Hauser, Christian Wenz 2., aktualisierte Auflage Hanser München 2006 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40690

Mehr

David Jardin. Joomla! 2.5. Professionelle Webentwicklung ISBN: 978-3-446-43086-0. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

David Jardin. Joomla! 2.5. Professionelle Webentwicklung ISBN: 978-3-446-43086-0. Weitere Informationen oder Bestellungen unter David Jardin Joomla! 2.5 Professionelle Webentwicklung ISBN: 978-3-446-43086-0 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-43086-0 sowie im Buchhandel. Carl Hanser Verlag,

Mehr

Content Management System - Joomla 1.5 (Hausarbeit) Inhaltsverzeichnis

Content Management System - Joomla 1.5 (Hausarbeit) Inhaltsverzeichnis In dieser Hausarbeit finden Sie viele Informationen über Joomla 1.5. Es wird die Geschichte von Joomla und deren Funktionen erläutert. Inhaltsverzeichnis 1. Joomla Geschichte 2. Joomla Funktionen 3. Joomla

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 15 1.1 Entstehungsgeschichte... 16 1.2 Über mich... 18 1.3 Zielgruppe... 19 1.4 Aufbau dieses Buches...

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 15 1.1 Entstehungsgeschichte... 16 1.2 Über mich... 18 1.3 Zielgruppe... 19 1.4 Aufbau dieses Buches... 1 Einleitung........................................................ 15 1.1 Entstehungsgeschichte....................................... 16 1.2 Über mich..................................................

Mehr

Drupal. Community-Websites entwickeln und verwalten mit dem Open Source-CMS. Hagen Graf. An imprint of Pearson Education

Drupal. Community-Websites entwickeln und verwalten mit dem Open Source-CMS. Hagen Graf. An imprint of Pearson Education Hagen Graf Drupal Community-Websites entwickeln und verwalten mit dem Open Source-CMS An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City

Mehr

Content Management mit Joomla! 2.5

Content Management mit Joomla! 2.5 Über den Autor: Johann-Christian Hanke ist ein erfolgreicher Fachbuchautor (z.b. PHP und MySQL für Kids) und gibt u.a. Joomla!Kurse an einer Volkshochschule in Berlin. Ab 11 Jahre, aber auch für Erwachsene,

Mehr

Stichwortverzeichnis. Symbole. Stichwortverzeichnis 1&1 56

Stichwortverzeichnis. Symbole. Stichwortverzeichnis 1&1 56 Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis Symbole 1&1 56 A Abbildung siehe Grafik Accessibility siehe Barrierefreiheit ActiveX 325 Administration 39, 71 Anzahl der Listeneinträge ändern 96 Anzeigeleiste

Mehr

3.0. Joomla! Praxiswissen. basics. o reillys. 3. Auflage. Schürmann. Tim

3.0. Joomla! Praxiswissen. basics. o reillys. 3. Auflage. Schürmann. Tim 3. Auflage Tim Schürmann Praxiswissen Joomla! o reillys basics 3.0 Der praxisnahe Einstieg in das beliebte CMS Mit vielen Beispielen und einem fortlaufenden Projekt Alle Neuerungen der Version 3.0 First

Mehr

Content Management mit Joomla! 2.5

Content Management mit Joomla! 2.5 Über den Autor: Johann-Christian Hanke ist ein erfolgreicher Fachbuchautor (z.b. PHP und MySQL für Kids) und gibt u.a. Joomla!Kurse an einer Volkshochschule in Berlin. Ab 11 Jahre, aber auch für Erwachsene,

Mehr

Joomla 3 - Eine Einführung

Joomla 3 - Eine Einführung CHRISTOF RIMLE IT SERVICES Lösungen mit Leidenschaft Joomla 3 - Eine Einführung V1.0-09.10.2014 - Christof Rimle 2014 - Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Es darf von Kunden der Firma Christof

Mehr

Inhaltsverzeichnis. David Jardin. Joomla! 2.5. Professionelle Webentwicklung ISBN: 978-3-446-43086-0. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Inhaltsverzeichnis. David Jardin. Joomla! 2.5. Professionelle Webentwicklung ISBN: 978-3-446-43086-0. Weitere Informationen oder Bestellungen unter Inhaltsverzeichnis David Jardin Joomla! 2.5 Professionelle Webentwicklung ISBN: 978-3-446-43086-0 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-43086-0 sowie im Buchhandel.

Mehr

Joomla!-Workshop. Webseiten mit Joomla! CMS einrichten und gestalten. Christian Schütz. slt2009-25. April 2009. LUSC - Linux User Schwabach e.v.

Joomla!-Workshop. Webseiten mit Joomla! CMS einrichten und gestalten. Christian Schütz. slt2009-25. April 2009. LUSC - Linux User Schwabach e.v. Webseiten mit Joomla! CMS einrichten und gestalten LUSC - Linux User Schwabach e.v. slt2009-25. April 2009 1 Einleitung 2 3 4 Was ist ein CMS? Einleitung CMS: Acronym für Content Management System Ein

Mehr

WEBCONTENT MANAGEMENT SYSTEM (WCMS) JOOMLA!

WEBCONTENT MANAGEMENT SYSTEM (WCMS) JOOMLA! WEBCONTENT MANAGEMENT SYSTEM (WCMS) JOOMLA! 1 Definition WCMS Ein Web-Content-Management- System (kurz: WCMS, übersetzt: Inhaltsverwaltungssystem) ist ein System, das die gemeinschaftliche Erstellung und

Mehr

VirtueMart Extensions

VirtueMart Extensions VirtueMart Extensions Autor: Michaela Walter Die richtige Extension für den geeigneten Zweck finden Statistiken, Gutscheine, Rechnungsversand, Newsletter, Sicherheitskomponenten, Special Feature Komponenten

Mehr

Das erwartet dich in diesem Buch 6. Kapitel 1 Bevor es losgeht 12

Das erwartet dich in diesem Buch 6. Kapitel 1 Bevor es losgeht 12 inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Das erwartet dich in diesem Buch 6 Kapitel 1 Bevor es losgeht 12 Joomla! ist ein CMS 13 Joomla! eignet sich für (fast) jede Webseite 15 Joomla! im Vergleich zu anderen

Mehr

Das Dm pal 6 Kochbuch

Das Dm pal 6 Kochbuch Thomas Zahreddin Das Dm pal 6 Kochbuch mitp Vorwort 11 i Website als Projekt 13 1.1 Konzeption einer Website 14 1.1.1 Fragen zur Planung einer Website 15 1.1.2 Grobkonzept erstellen 16 1.1.3 Feinkonzept

Mehr

Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke

Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke mitp für Kids Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids von Johann-Christian Hanke 1. Auflage Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Content Management mit Joomla! *** Jürgen Thau

Content Management mit Joomla! *** Jürgen Thau Content Management mit Joomla! *** Web-Seiten selber pflegen leicht gemacht Jürgen Thau Content Management mit Joomla! Jürgen Thau, 14.05.2007, Seite 1 Themen Einführung Content Management Überblick Joomla!

Mehr

This manual cannot be redistributed without permission from joomla-monster.com or vorlagenstudio.de

This manual cannot be redistributed without permission from joomla-monster.com or vorlagenstudio.de This manual cannot be redistributed without permission from joomla-monster.com or vorlagenstudio.de Visit the official website vorlagenstudio.de of this Joomla template and other thematic and high quality

Mehr

Backend 1.5. http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at

Backend 1.5. http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at Backend 1.5 http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at Aktualisiert von Jörg Hanusch und Willi Koller Februar 2012 CMS Joomla Joomla! ist ein datenbankbasiertes Content Management System (CMS). Es bezieht

Mehr

Joomla für Dummies. beiliegende CD 24 Benutzungshinweise 21 Konventionen 22 Website zum Buch 25

Joomla für Dummies. beiliegende CD 24 Benutzungshinweise 21 Konventionen 22 Website zum Buch 25 Stichwortverzeichnis A Abbildung siehe Grafik Accessibility siehe Barrierefreiheit ActiveX 314 Administration 37, 73, 76 Anzahl der Listeneinträge ändern 97 Anzeigeleiste 81 aufrufen 76 Bearbeitungsansicht

Mehr

Karl Deutsch Kaspar Schweiger. Webseiten erstellen mit. Drupal7 Content- Layout Administrafion. Mit 234 Abbildungen

Karl Deutsch Kaspar Schweiger. Webseiten erstellen mit. Drupal7 Content- Layout Administrafion. Mit 234 Abbildungen Karl Deutsch Kaspar Schweiger Webseiten erstellen mit Drupal7 Content- Layout Administrafion Mit 234 Abbildungen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 15 1.1 Stärken von Drupal 15 1.2 Neuerungen in der Version

Mehr

Stephan Brey. Das Praxisbuch. Mit 426 Abbildungen

Stephan Brey. Das Praxisbuch. Mit 426 Abbildungen Stephan Brey Das Praxisbuch Mit 426 Abbildungen шш 7 Inhaltsverzeichnis 1 joomla - ein Phänomen 15 1.1 Was ist Joomla? 15 1.2 Einsatzmöglichkeiten 16 1.3 Voraussetzungen für Joomla 16 1.4 Was ist neu in

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 5 Erste Inhalte erstellen und verwalten... Vorplanung - Die Struktur... Erstellung des ersten Beitrags... Hauptbeiträge...

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 5 Erste Inhalte erstellen und verwalten... Vorplanung - Die Struktur... Erstellung des ersten Beitrags... Hauptbeiträge... Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 6 Kapitel 1 Grundlagen... 7 Erklärung Was ist ein Content Management System... 7 Was macht Joomla so besonders... 8 Möglichkeiten & Vorteile von Joomla... 8

Mehr

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Joomla! 2.5 CMS Kurzdokumentation ql.de Inhaltspflege.Dateiverwaltung Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Copyright 2012 Mareike Riegel 1 / 15 Inhaltsverzeichnis 1. Backend...3 1.1 Einloggen...3

Mehr

GITS Steckbriefe 1.9 - Tutorial

GITS Steckbriefe 1.9 - Tutorial Allgemeines Die Steckbriefkomponente basiert auf der CONTACTS XTD Komponente von Kurt Banfi, welche erheblich modifiziert bzw. angepasst wurde. Zuerst war nur eine kleine Änderung der Komponente für ein

Mehr

CONTAO UPDATES Was man wissen sollte

CONTAO UPDATES Was man wissen sollte 道 CONTAO UPDATES Was man wissen sollte 16. Mai 2014 um 9.30 Uhr Harry Boldt Peter Müller pmueller.de boldt-media.de Harry Boldt boldt-media.de boldt-media.de pmueller.de 1 Peter Müller pmueller.de Disclaimer

Mehr

Konzept zur Migration Joomla auf Version 3.x

Konzept zur Migration Joomla auf Version 3.x PUBLIK Internetservice, Am Halbach 10, 45478 Mülheim Michael Gatz-Kippert Am Halbach 10 45478 Mülheim an der Ruhr Tel: +49 208 74049876 Fax: +49 208 74049821 http://www.publik.ruhr Samstag, 2. August 2014

Mehr

Statisch oder Dynamisch?

Statisch oder Dynamisch? Worin liegt der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Webseiten? Statisch oder Dynamisch? lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON 1 lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON

Mehr

Content Management. mit TYPO3. Galileo Computing

Content Management. mit TYPO3. Galileo Computing Content Management mit TYPO3 Galileo Computing Inhalt Vorwort 11 1 TYPO3 - Installation und Leistungsumfang 13 1.1 System Voraussetzungen 16 1.2 Installation 17 1.3 Überprüfung und Konfiguration der Installation

Mehr

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Einführung in die Grundlagen der CMS (Content Management Systeme) Was ist ein CMS? frei übersetzt: Inhaltsverwaltungssystem ist ein System, das die gemeinschaftliche

Mehr

Johann- Christian Hanke. 2. Auflage. Content Management mit. WordPress

Johann- Christian Hanke. 2. Auflage. Content Management mit. WordPress Johann- Christian Hanke 2. Auflage Content Management mit WordPress Vorwort 9 Wie arbeitest du mit diesem Buch? 12 1 Im Handumdrehen: WordPress installieren 13 Als Dienst oder als Software? 14 Sofort fertig:

Mehr

Das Content-Management-System OpenCms im Vergleich mit TYPO3 und Joomla. Seminarvortrag von Wolfgang Neuß

Das Content-Management-System OpenCms im Vergleich mit TYPO3 und Joomla. Seminarvortrag von Wolfgang Neuß Das Content-Management-System OpenCms im Vergleich mit TYPO3 und Joomla Gliederung Was ist ein CMS? Kriterien OpenCms TYPO3 Joomla Gegenüberstellung der drei Systeme 2 Was ist ein CMS? Kriterien OpenCms

Mehr

Migra&on von 1.5 auf 2.5 - (k)eine Herausforderung

Migra&on von 1.5 auf 2.5 - (k)eine Herausforderung Jonathan Werner www.designfire.de www.designfire.de, Jonathan Werner Folie 1 Inhalt 1. Vorstellung 2. Hinweise zum Vortrag 3. Ziel des Vortrags 4. Warum die MigraBon wichbg ist 5. MigraBon Verschiedene

Mehr

Clemens Gull. Joomlal-Extensions. mit PHP entwickeln. Mit 322 Abbildungen

Clemens Gull. Joomlal-Extensions. mit PHP entwickeln. Mit 322 Abbildungen Clemens Gull Joomlal-Extensions mit PHP entwickeln Mit 322 Abbildungen 11 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 15 1.1 Wasistjoomla? 15 1.1.1 Content-Management-System 15 1.1.2 Open-Source-Software 16 1.2 Der

Mehr

Einrichten eines News-Systems in Typo3

Einrichten eines News-Systems in Typo3 Einrichten eines News-Systems in Typo3 Generelles: tt_news ist eine der beliebtesten Erweiterungen für Typo3 und wir bereits auf vielen Sites Vorarlberger Schulen verwendet: Beispiele: http://www.vobs.at/hsl

Mehr

Vorwort 11. 1 TYPO3 Installation und Leistungsumfang 13

Vorwort 11. 1 TYPO3 Installation und Leistungsumfang 13 Inhalt Vorwort 11 1 TYPO3 Installation und Leistungsumfang 13 1.1 Systemvoraussetzungen... 16 1.2 Installation... 17 1.3 Überprüfung und Konfiguration der Installation... 21 1.4 Dokumentation/Informationsquellen...

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

Joomla! 2.5 für Einsteiger

Joomla! 2.5 für Einsteiger Galileo Computing Joomla! 2.5 für Einsteiger Bearbeitet von Anja Ebersbach, Markus Glaser, Radovan Kubani überarbeitet 2012. Buch. ca. 302 S. ISBN 978 3 8362 1926 6 Format (B x L): 17 x 23 cm Weitere Fachgebiete

Mehr

Anzeigen- und Buchungssystem für Inseratkunden mit Abo Funktion

Anzeigen- und Buchungssystem für Inseratkunden mit Abo Funktion 1 Anzeigen- und Buchungssystem für Inseratkunden: Komfortable, sehr leistungsfähige Anzeigenplattform, auf der registrierte Benutzer alle Arten von zu vermietenden Objekten, Fahrzeugen oder Geräten selbst

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure. Astrid Tessmer

TYPO3 Einführung für Redakteure. Astrid Tessmer TYPO3 Einführung für Redakteure Astrid Tessmer Ablauf Aufbau der Website Anlegen und Bearbeiten von Seiten Anlegen und Bearbeiten von Inhaltselementen Inhaltstyp Text, HTML-Area (Rich Text Editor) Inhaltstyp

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1.7 Systemvoraussetzungen... 23. 1.8 Benutzer (Client)... 32 2 Installation... 33 2.1 Welches Paket ist das Richtige?...

Inhaltsverzeichnis. 1.7 Systemvoraussetzungen... 23. 1.8 Benutzer (Client)... 32 2 Installation... 33 2.1 Welches Paket ist das Richtige?... Teil 1 Einführung................................................... 15 1 Einleitung........................................................ 17 1.1 Danksagung................................................

Mehr

CompuMaus-Brühl-Computerschulung Anleitung CMS-Joomla Version 2.5

CompuMaus-Brühl-Computerschulung Anleitung CMS-Joomla Version 2.5 Inhalt CompuMaus-Brühl-Computerschulung Als Administrator im Backend anmelden 1 Installation eines komfortablen Editor JCE 2 Stellen Sie den neuen Editor für den Administrator ein: 2 Schalten Sie nicht

Mehr

Sigrid Born Jari-Hermann Ernst. Content Management mit TYPO3 CMS. Inklusive CD-ROM

Sigrid Born Jari-Hermann Ernst. Content Management mit TYPO3 CMS. Inklusive CD-ROM Sigrid Born Jari-Hermann Ernst Content Management mit TYPO3 CMS Inklusive CD-ROM Vorwort 11 Willkommen bei TYPO3 CMS für Kids! 11 Warum TYPO3 CMS? 12 Wie dieses Buch aufgebaut ist 14 Brauchst du Voraussetzungen?

Mehr

Erstellen von Beiträgen

Erstellen von Beiträgen Erstellen von Beiträgen Hinweis Die Anleitung ist für den Microsoft Internet Explorer 10 erstellt. Wird ein anderer Webbowser wie Firefox, Safari oder Google Chrom usw. verwendet, kann die Darstellung

Mehr

Allgemeine Einführung. 13.11.2013 Elisabeth Beyrle Stefan Paffhausen

Allgemeine Einführung. 13.11.2013 Elisabeth Beyrle Stefan Paffhausen Allgemeine Einführung 13.11.2013 Elisabeth Beyrle Stefan Paffhausen Ablauf Allgemeines über Typo3 Unterschiede zu Drupal Oberfläche des Typo3 Backends Erstellen einer Seite Typo3 Open-Source Content-Management-System

Mehr

Das offizielle TYPOlight Handbuch

Das offizielle TYPOlight Handbuch Leo Feyer Das offizielle TYPOlight Handbuch Webseiten erstellen und verwalten mit dem Open Source-CMS fyaddison-wesley An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills,

Mehr

Volker Krell. Patrick Lobacher. 100 Tipps. für TYP03 CMS. Typische Fehler erkennen und vermeiden. 2. Auflage. Source Press. Open

Volker Krell. Patrick Lobacher. 100 Tipps. für TYP03 CMS. Typische Fehler erkennen und vermeiden. 2. Auflage. Source Press. Open Patrick Lobacher Volker Krell 100 Tipps für TYP03 CMS Typische Fehler erkennen und vermeiden 2. Auflage Open Source Press eine was und Inhaltsverzeichnis 1 Lizenzen, Planung und Systemadministration 9

Mehr

aaento Kurzporträt p des Autors D o Alle Videos D ' Überblick o Wichtige und D nützliche o Hinweise o zu Magento o Feedback-D Karte D VIDEOM-BRAIN D D

aaento Kurzporträt p des Autors D o Alle Videos D ' Überblick o Wichtige und D nützliche o Hinweise o zu Magento o Feedback-D Karte D VIDEOM-BRAIN D D aaento Kurzporträt p des Autors o Alle Videos ' Überblick o Wichtige und nützliche o Hinweise o zu Magento o Su PPort a a Feedback- Karte 0 a c U Joomla! u I»- VIEOM-BRAIN AISON-WESLEY Video-Training»Magento«Alle

Mehr

Zusammenhänge im WEB / Hosting / WordPress Installation aus dem Buch WordPress für Einsteiger von Peter Müller

Zusammenhänge im WEB / Hosting / WordPress Installation aus dem Buch WordPress für Einsteiger von Peter Müller Zusammenhänge im WEB / Hosting / WordPress Installation aus dem Buch WordPress für Einsteiger von Peter Müller Buchempfehlung http://www.schwindt-pr.com/2015/07/27/wordpress-buch-petermueller/ WordPress

Mehr

Themen heute (Tag 5)

Themen heute (Tag 5) Themen heute (Tag 5) Wiederholung: Artikel anlegen, sortieren und als Menü online stellen Komponenten benutzen Webfeed einbinden Template austauschen Joomla mit Webgallerien erweitern Komponente (Phoca

Mehr

anschauen live mitmachen verstejen

anschauen live mitmachen verstejen Ihr Trainer: Thomas Kötter Video-Training anschauen live mitmachen verstejen 79 Lektionen, 11:15 Stunden Spielzeit 1 Website aufbauen [01:36 Std.] gif! Sie starten in diesen Lernkurs mit der Erstellung

Mehr

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Inhalt Content Management (CM) Allgemeines über CMS CMS Typen Open Source vs. Lizenzsoftware Joomla! Quellen Content Management

Mehr

Migration Mambo 4.5.x auf Joomla 1.x der einfache Weg

Migration Mambo 4.5.x auf Joomla 1.x der einfache Weg Migration Mambo 4.5.x auf Joomla 1.x der einfache Weg wernerduss.ch Bevor du anfängst... Dies ist nicht der offizielle Weg der von Joomla.org empfohlen wird sondern die einfache Lösung die jedoch gut funktioniert.

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 15. Teil I TYPOlight für Anwender... 23. 2 Installation... 25

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 15. Teil I TYPOlight für Anwender... 23. 2 Installation... 25 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung....................................................................... 15 1.1 Entstehungsgeschichte.................................................... 16 1.2 Über mich..................................................................

Mehr

... Vorwort... 25 1... Einleitung... 31 2... Installation... 51 3... Frontend... 79

... Vorwort... 25 1... Einleitung... 31 2... Installation... 51 3... Frontend... 79 ... Vorwort... 25... Zur zweiten Auflage... 26... Für wen ist dieses Buch?... 27... Was erwartet Sie?... 27... Wie kann das Buch gelesen werden?... 29... Typographie... 29... Danksagung... 29 1... Einleitung...

Mehr

Migration von statischen HTML Seiten

Migration von statischen HTML Seiten Migration von statischen HTML Seiten Was ist Typo3 Typo3 ist ein Content Mangement System zur Generierung von Internetauftritten. Dieses System trennt Inhalt, Struktur und Layout von Dokumenten und stellt

Mehr

Nach der Anmeldung im Backend Bereich landen Sie im Kontrollzentrum, welches so aussieht:

Nach der Anmeldung im Backend Bereich landen Sie im Kontrollzentrum, welches so aussieht: Beiträge erstellen in Joomla Nach der Anmeldung im Backend Bereich landen Sie im Kontrollzentrum, welches so aussieht: Abbildung 1 - Kontrollzentrum Von hier aus kann man zu verschiedene Einstellungen

Mehr

Erweiterungen Gantry Framework -

Erweiterungen Gantry Framework - Gantry Framework Gantry Framework ist eine Art Tabelle (Grid), in der man in den Zellen die jeweiligen Beiträge und sonstigen Bereiche positionieren kann. Gantry Framework downloaden Über Google nach Gantry

Mehr

Spickzettel. Dokumentation zum Wordpress-Workshop. www.sternundberg.de

Spickzettel. Dokumentation zum Wordpress-Workshop. www.sternundberg.de Spickzettel Dokumentation zum Wordpress-Workshop www.sternundberg.de Inhaltsverzeichnis Was ist Wordpress? Login Benutzer / Benutzergruppen Wordpress-Benutzeroberfläche Backend Eine Seite erstellen Unterschied

Mehr

Die folgenden Abläufe sind notwendig. Wir werden sie Schritt für Schritt nachfolgend im Detail beschreiben.

Die folgenden Abläufe sind notwendig. Wir werden sie Schritt für Schritt nachfolgend im Detail beschreiben. 1 Vorwort: VirtueMart das ultimative Onlineshopsystem. Kein anderes Shopsystem bietet Ihnen diese Flexibilität. In Verbindung mit Joomla stehen Ihnen tausende von Erweiterungen zur Verfügung. Damit lässt

Mehr

TIMERATE AG Tel 044 422 65 15 Falkenstrasse 26 timerate@timerate.ch 8008 Zürich www.timerate.ch. Joomla Templates Kursunterlagen

TIMERATE AG Tel 044 422 65 15 Falkenstrasse 26 timerate@timerate.ch 8008 Zürich www.timerate.ch. Joomla Templates Kursunterlagen TIMERATE AG Tel 044 422 65 15 Falkenstrasse 26 timerate@timerate.ch 8008 Zürich www.timerate.ch Joomla Templates Kursunterlagen Ordnerstruktur in Joomla Inhaltsverzeichnis Ordnerstruktur in Joomla... 3

Mehr

THE 8 HOUR JOB 360,00 + 19% MWST. WEB N ART AGENCY PREISLISTE 2016 ERSTELLUNG IHRER WORDPRESS WEBPRÄSENZ INDIVIDUELLE BERATUNG

THE 8 HOUR JOB 360,00 + 19% MWST. WEB N ART AGENCY PREISLISTE 2016 ERSTELLUNG IHRER WORDPRESS WEBPRÄSENZ INDIVIDUELLE BERATUNG WEB N ART AGENCY PREISLISTE 2016 THE 8 HOUR JOB ERSTELLUNG IHRER WORDPRESS WEBPRÄSENZ INDIVIDUELLE BERATUNG WORDPRESS INSTALLATION UND/ODER KONFIGURATION AUF IHREM SERVER 360,00 + 19% MWST. AUSWAHL UND

Mehr

Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X

Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X Login Rufen Sie die Login Seite auf: http://ihren-domainname.ch/wp-login.php Melden Sie sich mit dem Login an: Username Passwort Seiten Aktualisieren

Mehr

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de http://www.sv-bofsheim.de 1 Registrieren als Benutzer sv-bofsheim.de basiert auf der Software Wordpress, die mit einer Erweiterung für ein Forum ausgestattet wurde.

Mehr

Virtuemart-Template installieren? So geht es! (Virtuemart 2.0.x)

Virtuemart-Template installieren? So geht es! (Virtuemart 2.0.x) Virtuemart-Template installieren? So geht es! (Virtuemart 2.0.x) Navigation Systemvoraussetzungen! 1 1. Vorbereitung der Installation! 2 2. Installation des Templates! 2 3. Konfiguration des Yagendoo VirtueMart-Templates!

Mehr

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig Informationsabend Vergleich-----Szenarien 1. Szenarium Sie haben eine statische Homepage. 2. Szenarium Sie haben eine CMS basierende Homepage 3. Szenarium Sie haben sich für unsere CMS online Projektmappe

Mehr

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH TYPO3 Slide 1 Inhaltsverzeichnis Was ist ein CMS Was ist TYPO3 Editier-Möglichkeiten / Frontend-Editieren Slide 2 Was ist ein CMS (WCMS) Ein Web Content Management System (WCMS) ist ein Content-Management-System,

Mehr

Contrexx WCMS Education

Contrexx WCMS Education Contrexx WCMS Education Mit Contrexx Education erhalten Sie ein Komplettpaket für eine professionelle Informationsplattform von Schulen. **Mit Contrexx Hosting für CHF 19, beziehungsweise EUR 12 monatlich.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Grundlagen und Theorie... 31. Danke schön!... 17

Inhaltsverzeichnis. Teil I Grundlagen und Theorie... 31. Danke schön!... 17 Danke schön!............................................ 17 1 Einleitung............................................... 19 1.1 Erforderliche Kenntnisse................................... 19 1.2 Aufbau

Mehr

Joomla! 2.5. Die Anleitung in Bildern. von René Gäbler

Joomla! 2.5. Die Anleitung in Bildern. von René Gäbler Joomla! 2.5 Die Anleitung in Bildern von René Gäbler Inhalt 1 Die eigene Website mit Joomla!... 8 So funktioniert Joomla!... 10 Das brauchen Sie für Ihre eigene Website... 12 So finden Sie den richtigen

Mehr

Praxiskurs Websites mit Wordpress

Praxiskurs Websites mit Wordpress Praxiskurs Websites mit Wordpress DI Dr. Heinz Duschanek buero@ewerkstatt.com www.ewerkstatt.com Inhalt Das System Wordpress Walk Through mit Konfiguration Seite erstellen Artikel erstellen Menü erstellen

Mehr

Content Management mit Joomla! Referent: Dirk Größer dirk.groesser@ubdg.de 04.03.2006

Content Management mit Joomla! Referent: Dirk Größer dirk.groesser@ubdg.de 04.03.2006 Content Management mit Joomla! Referent: Dirk Größer dirk.groesser@ubdg.de 04.03.2006 Inhalt Was ist Content Management? Lebenslauf von Content Welche Vorteile haben CMS? Voraussetzungen für die Verwendung

Mehr

Nadine Edelmann // Klaudia Fernowka // Magdalena Kierat // Anne Schwertfeger

Nadine Edelmann // Klaudia Fernowka // Magdalena Kierat // Anne Schwertfeger Tutoring Projekt II // Master Druck- und Medientechnik // Beuth Hochschule für Technik Berlin // Berlin, 23.11.2013 Vorstellungsrunde Wer sind wir? Was machen wir? Webseite zum Kurs: http://beuthworkshop.wordpress.com

Mehr

Ablauf. Festigung des Gelernten Login und Struktur. Umgang mit Plugins: Ändern persönl. Einstellungen. Fachgebietslogo einfügen Anlegen neuer Seiten

Ablauf. Festigung des Gelernten Login und Struktur. Umgang mit Plugins: Ändern persönl. Einstellungen. Fachgebietslogo einfügen Anlegen neuer Seiten Ablauf Erste Woche: Zweite Woche: Organisatorisches Festigung des Gelernten Login und Struktur Umgang mit Plugins: Ändern persönl. Einstellungen Fachgebietslogo einfügen Anlegen neuer Seiten Teaser/Quicklink

Mehr

Drupal Vorstellung (VAMV München) IT-Consulting D. Hardt dh-it-consult.de, Telefon: 089-88989199

Drupal Vorstellung (VAMV München) IT-Consulting D. Hardt dh-it-consult.de, Telefon: 089-88989199 Drupal Vorstellung (VAMV München) IT-Consulting D. Hardt dh-it-consult.de, Telefon: 089-88989199 Überblick Grundlagen Warum Drupal? Was genau ist Drupal? Drupal Leistungsmerkmale Drupal Struktur Module

Mehr