58. AOTrauma Symposium Grenzfälle der operativen/konservativen Therapie. Ist die operative Therapie wirklich besser?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "58. AOTrauma Symposium Grenzfälle der operativen/konservativen Therapie. Ist die operative Therapie wirklich besser?"

Transkript

1 Programm 58. AOTrauma Symposium Grenzfälle der operativen/konservativen Therapie. Ist die operative Therapie wirklich besser? Jänner 2014 Bad Aussee, Österreich Home to Trauma & Orthopaedics

2 2 58. AOTrauma Symposium Wissenschaftliche & organisatorische Leitung Wolfgang Grechenig Unfallkrankenhaus Graz Organisatorische Leitung Michael Wagner Wihelminenspital Wien Wissenschaftliche Leitung Referenten Benedetto Karl P. Prim. Univ.Prof. Dr. LKH Feldkirch, Unfallchirurgie Clement Hans G. OA Dr. UKH Graz Fialka Christian Prim. Univ.Prof. Dr. UKH Meidling, Wien Axel OA Dr. Klinikum Wolfsburg, Unfallchirurgie Grechenig Stephan Dr. Univ.-Klinikum Regensburg, Unfallchirurgie Grechenig Wolfgang Prim. Univ.Prof. Dr. UKH Graz Greslehner Andreas Dr. AUVA Wien, Ärztliche Direktion Hartl Christoph OA Dr. LKH Steyr, Unfallchirurgie Richard Univ.Prof. Dr. MU Wien, Unfallchirurgie Kwasny Oskar Prim. Univ.Prof. Dr. AKH Linz, Unfallchirurgie Nerlich Michael Prof. Dr. med. Univ.-Klinikum Regensburg, Unfallchirurgie Ernst Univ.Doz. Dr. Fusszentrum Wels Andreas Prim. Dr. Landesklinikum Amstetten, Unfallchirurgie Schellander Roman OA Dr. UKH Klagenfurt Schweighofer Franz Prim. Univ.Prof. Dr. LKH Bruck an der Mur, Unfallchirurgie Smekal Vinzenz Prim. Dr. UKH Klagenfurt Wagner Michael Prim. Univ.Prof. Dr. Wihelminenspital Wien, Unfallchirurgie Wallenböck Engelbert Dr. Graz Weiss Maria Mag. Oberlandesgericht für ZRS, Graz Zacherl Maximilian PD Dr. UKH Graz

3 58. AOTrauma Symposium 3 TAG 1 Mittwoch, 22. Jänner 2014 UHRZEIT AGEnDa wer 09:00 09:10 Begrüßung Grechenig 09:10 09:40 Komplikationen LCP Wagner 09:40 10:10 Schultergelenk - Erstluxation 10:10 10:40 Subkapitale OA-Fraktur mit Dislokation bei über 80-Jährigen 10:40 11:10 Radiusfraktur l.t. pro Platte pro Fixateur Externe 11:10 11:40 Extraartikuläre Glenoidfraktur Greslehner Fialka Schweighofer Kwasny Grechenig Kwasny Hartl Fialka Nerlich 11:40 12: 00 KAFFEEPAUSE 12:00 12:30 Proximale OA-Fraktur pro Frakturprothese pro inverse Prothese 12:30 13:00 Metaphysäre proximale OA-Fraktur pro Platte pro Marknagel 13:00 13:30 Intraartikuläre Radiusfraktur bei über 80-Jährigen Fialka Smekal Schweighofer Benedetto Nerlich Grechenig Kwasny 13:30 14:00 Tipps und Tricks bei der Entfernung von Marknägeln Clement 14:00 14:45 MIttagspause

4 4 58. AOTrauma Symposium TAG 1 Mittwoch, 22. Jänner 2014 UHRZEIT AGEnDa wer 14:45 15:15 Ellbogenluxation 15:15 15:45 Inkomplette Berstungsfraktur thoraco-lumbal bei Osteoporose 15:45 16:15 Fersenbeinfraktur pro offen pro perkutan 16:15 16:45 Lisfranc Nerlich Schweighofer Zacherl Hartl Schellander Clement 16:45 17:15 Achsen/Rotationsfehler Tibia Korrektur wann, wo, wie? Zacherl 17:15 17:30 Standard /alternative Behandlung Behandlungsfehler. Wo liegt die Grenze? Weiss 17:30 Ende des ersten Tages

5 58. AOTrauma Symposium 5 TAG 2 Donnerstag, 23. Jänner 2014 UHRZEIT AGEnDa wer 08:30 09:00 Revisionseingriffe nach Knöchelfraktur Indikation und Technik 09:00 09:30 Mediale Schenkelhalsfraktur pro TEP pro HP Wallenböck Kwasny 09:30 10:30 Indikation zur notfallmäßigen Versorgung bei Extremitätenverletzungen (exkl. offene Frakturen und Gefäßnervenverletzungen) Becken, OS, Knie US, oberes SG, Fuß obere Extremität 10:30 10:50 KAFFEEPAUSE 10:50 11:20 Rekonstruktionsmöglichkeiten am Fuß 11:20 11:50 Hamstring 11:50 12:15 Daumenbasisfraktur pro geschlossene Versorgung pro offene Versorgung 12:15 12:40 Strecksehnen-Fingerendglied Wallenböck Schellander Schellander Greslehner Schellander Smekal 12:40 14:00 MITTAGSPAUSE 14:00 14:30 MIO intraoperative Kontrolle von Länge, Achse und Rotation 14:30 15:00 Metaphysäre distale Tibiafraktur pro Marknagel pro Platte 15:00 15:30 Achillessehne Grechenig Grechenig Clement 15:30 Ende des Symposiums

6 6 58. AOTrauma Symposium Organisation Wolfgang Grechenig, Prim. Univ.Prof. Dr. Unfallkrankenhaus Graz 8020 Graz, Göstinger Straße 24 Telefon Fax Logistik Industriepartner DePuy Synthes Österreich GmbH 5020 Salzburg, Karolingerstrasse 16 Telefon Fax Kursinformation AO Kurssekretariat 5020 Salzburg, Karolingerstrasse 16 Mag. (FH) Sylvia Reischl Telefon Fax Anmeldung & Beitrag Bitte registrieren Sie sich online Anmeldeschluß ist der 10. Jänner 2014 Teilnahmegebühr AOTrauma Mitglieder 243, Nicht-Mitglieder 270, Der Beitrag umfasst die Teilnahme an allen Vorträgen sowie die Pausenverpflegung. Aus organisatorischen Gründen können Anmeldungen grundsätzlich nur dann berücksichtigt werden, wenn der Beitrag bis 15. Jänner 2014 auf das Konto AO-Kurssekretariat eingegangen ist: Bank Austria/Creditanstalt Salzburg BLZ: Konto: BIC: BKAUATWW IBAN: AT Allfällige Bankspesen gehen zu Lasten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin. Nach Überweisung der Kursgebühr erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Eine Bezahlung der Kursgebühren mittels Kreditkarte kann nicht akzeptiert werden. Akkreditierung Diese Veranstaltung ist für das Diplom- Fortbildungs-Programm der Österreichischen Ärztekammer für das Fach Unfallchirurgie mit 16 Fortbildungspunkten akkreditiert. (Online/ID: ) Geistiges Eigentum Kursmaterial, Vorträge und Fallbeispiele sind geistiges Eigentum der Fakultät. Alle Rechte vorbehalten. Hinweise zu Gefahren und rechtlichen Rahmenbedingungen siehe Das Aufzeichnen oder Kopieren von Vorträgen, praktischen Übungen und Falldiskussionen ist verboten. Benutzung von Mobiltelefonen Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere, indem Sie Ihr Mobiltelefon abschalten. Kurssprache Deutsch Kleidung Casual Stornierung Ein Kostenersatz für Stornierung innerhalb von 10 Tagen vor Kursbeginn ist nicht möglich.

7 58. AOTrauma Symposium 7 Veranstaltungsort & Hotel Die WASNERIN**** G sund & Natur Hotel Sommersbergseestraße Bad Aussee Telefon Fax Zimmerkontingente zur direkten Buchung sind unter dem Kennwort AO Symposium vorreserviert. Für die Hotelbuchung verwenden Sie bitte das Reservierungsformular, welches von heruntergeladen werden kann. Optionsdatum: bis 20. Dezember 2013, danach auf Anfrage. Spezialtarife Zimmer zur Einzelbelegung: Zimmer zur Doppelbelegung: 129, (pro Nacht inkl. Halbpension) 214, (pro Nacht inkl. Halbpension) Die Hotelrechnung ist von jedem/r TeilnehmerIn selbst zu bezahlen.

8 Driving Excellence in Trauma & Orthopaedic Surgery Visit for more information! Home to Trauma & Orthopaedics AOTrauma Europe Stettbachstrasse 6, 8600 Dübendorf, Switzerland T , F , Logistik und Support werden durch einen Ausbildungszuschuss von DePuy Synthes zur Verfügung gestellt.

Programm. 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management 27. 28. November 2015, Hamburg Deutschland

Programm. 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management 27. 28. November 2015, Hamburg Deutschland Programm 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Knochenheilungsstörung/Knochendefekte: Modernes Management 27. 28. November 2015, Hamburg Deutschland 2 12. Norddeutsches AOTrauma-Seminar Hamburg Willkommen

Mehr

AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur

AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur Programm AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur 24. 26. Februar 2011 Bonn, Deutschland Home to Trauma & Orthopaedics Unser Leitbild AOTrauma will durch ein hochqualifiziertes

Mehr

AOTrauma Seminar Die Traumatologie des Fusses

AOTrauma Seminar Die Traumatologie des Fusses Kursprogramm AOTrauma Seminar Die Traumatologie des Fus Samstag, 9. November 2013, Solothurn, Schweiz Home to Trauma & Orthopaedics 2 AOTrauma Seminar Die Tramatologie des Fus Unser Leitbild AOTrauma will

Mehr

(Operativer Masterkurs) Medizinische Universität Wien Institut für Anatomie Währinger Strasse 13, Wien

(Operativer Masterkurs) Medizinische Universität Wien Institut für Anatomie Währinger Strasse 13, Wien Medizinische Universität Wien Institut für Anatomie Währinger Strasse 13, Wien 2011 31. Januar 2011 Open Wedge HTO - Valgisierende hohe tibiale Osteotomie (Operativer Grundkurs) 1. Februar 2011 Kniegelenksnahe

Mehr

Operations-Kurs Umstellungsosteotomie und Halbschlitten in Theorie und Praxis

Operations-Kurs Umstellungsosteotomie und Halbschlitten in Theorie und Praxis Kursprogramm Operations-Kurs Umstellungsosteotomie und Halbschlitten in Theorie und Praxis Workshop mit praktischen Übungen 25. 27. Januar 2015 Anatomisches Institut Wien 25. Januar 2015 Theorie Umstellung

Mehr

AOTrauma-Kurs für OP-Personal

AOTrauma-Kurs für OP-Personal Programm AOTrauma-Kurs für OP-Personal mit praktischen Übungen 30. Juni 2. Juli 2014 Berlin, Deutschland 2 A O T r a u m a - K u r s f ü r O P - P e r s o n a l, 2 014, B e r l i n Willkommen in Berlin

Mehr

49. AOTrauma Kurs Zugangswege und Osteosynthesen

49. AOTrauma Kurs Zugangswege und Osteosynthesen Kursprogramm 49. AOTrauma Kurs Zugangswege und Osteosynthesen Workshop mit praktischen Übungen 6. 12. Februar 2016 Graz, Österreich Home to Trauma & Orthopaedics 49. AOTrauma Kurs Zugangswege und Osteosynthesen

Mehr

18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut

18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut 2. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Vorläufiges Programm Lisa Winger Verzweigung 18./19. März 2011 St. Wolfgang im Salzkammergut

Mehr

49. AOTrauma Kurs Zugangswege und Osteosynthesen

49. AOTrauma Kurs Zugangswege und Osteosynthesen Kursprogramm 49. AOTrauma Kurs Zugangswege und Osteosynthesen Workshop mit praktischen Übungen 6. 12. Februar 2016 Graz, Österreich Home to Trauma & Orthopaedics Unser Leitbild AOTrauma will durch ein

Mehr

AO Kurse für Hand, Becken und Fuss

AO Kurse für Hand, Becken und Fuss Education 14. 24. September 2008 Graz Österreich 2008 AO Kurse für Hand, Becken und Fuss Grußwort Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Willkommen zu den Kursen für "Hand, Becken und Fuss" in Graz! Diese

Mehr

Programm Operations-Workshops für OP-Personal 2014

Programm Operations-Workshops für OP-Personal 2014 Programm Operations-Workshops für OP-Personal 2014 Versorgung von Extremitätenfrakturen mit Marknagelosteosynthese und Fixateur externe (Basiskurs) Donnerstag Berlin: 22. Mai 2014 Bremen: 05. Juni 2014

Mehr

Fit für den Facharzt

Fit für den Facharzt Fit für den Facharzt Kardiale Bildgebung/Kinderradiologie/ Neuroradiologie Modul 1 Best Western Hotel IMLAUER Salzburg 26. - 28. Februar 2015 Mit freundlicher Unterstützung von Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Mehr

AOTrauma Kurse für Becken, Fuss und Hand

AOTrauma Kurse für Becken, Fuss und Hand AOTrauma Kurse für Becken, Fuss und Hand Programm 2010 13. 23. September 2010, Graz, Österreich Grußwort Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Willkommen zu den AOTrauma Kursen für Hand, Becken und Fuss in

Mehr

AOTrauma-Handkurs I, 2016 mit praktischen Übungen

AOTrauma-Handkurs I, 2016 mit praktischen Übungen Programm AOTrauma-Handkurs I, 2016 mit praktischen Übungen 10. 12. März 2016, Düsseldorf, Deutschland 2 AOTrauma- Handkurs I, 2016, Düsseldor f Willkommen in Düsseldorf Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

VORPROGRAMM. Modul 3 Endoprothetik. für das Zertifikat Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft

VORPROGRAMM. Modul 3 Endoprothetik. für das Zertifikat Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft VORPROGRAMM Modul 3 Endoprothetik für das Zertifikat Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft 28.08.2015 29.08.2015 Freitag, 28. August 2015 08:30-09:00 Anmeldung 09:00-09:15 Begrüßung/Vorstellung des

Mehr

EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM

EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM EINLADUNG 4. LINZER SENOLOGISCHES SYMPOSIUM mit MAMMA LIVE OP Interdisziplinäres Pflegeforum Mamma Do 17. & Fr. 18. Oktober 2013 AKh Linz Mehrzwecksaal, Bau A 4.symposium_druck.indd 1 3.4.2013 09:20:05

Mehr

7. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie

7. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie 7. Wiener Frühjahrstagung für Forensische Psychiatrie Freitag, 17. Mai 2013 AKH/Medizinische Universität Wien Hörsaal A, Kliniken am Südgarten Demenzen, Intelligenzminderung und organische Psychosyndrome

Mehr

Programm Operations-Workshops für Ärzte und OP-Personal 2013

Programm Operations-Workshops für Ärzte und OP-Personal 2013 Programm Operations-Workshops für Ärzte und OP-Personal 2013 Donnerstag Hamburg: 21. Februar 2013 Erfurt: 05. Juni 2013 Köln: 05. Dezember 2013 09:00 09:10 Begrüßung und Einführung AIOD 09:10 09:30 Grundlagen

Mehr

AO Kurse für Hand, Becken und Fuss. Programm 13. 23. September 2009, Graz, Österreich

AO Kurse für Hand, Becken und Fuss. Programm 13. 23. September 2009, Graz, Österreich AO Kurse für Hand, Becken und Fuss 2009 Programm 13. 23. September 2009, Graz, Österreich Grußwort Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Willkommen zu den AO Kursen für Hand, Becken und Fuss in Graz! Diese

Mehr

Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2015

Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2015 Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.v. Rosenstraße 42-44 50678 Köln Tel. (0221) 12 20 51 Fax (0221) 12 20 52 fiw@fiw-online.de www.fiw-online.de Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion

Mehr

9. AOTrauma-Seminar Göttingen

9. AOTrauma-Seminar Göttingen DGU Programm 9. AOTrauma-Seminar Göttingen Frakturversorgung beim Schwerverletzten Wo? Wann? Wie? Freitag, 21. September 2012 2 9. AOTrauma-Seminar Göt tingen, 2012 Willkommen in Göttingen Liebe Kolleginnen

Mehr

Dr. Gerhard Fritsch Im Namen der ARGE präoperatives Patientenmanagement der ÖGARI

Dr. Gerhard Fritsch Im Namen der ARGE präoperatives Patientenmanagement der ÖGARI Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich darf Sie alle sehr herzlich bei unserem 3. Salzburger Präanästhesieforum begrüßen. Dieser Seminarkongress widmet sich allen wesentlichen Feldern der präoperativen Medizin

Mehr

Body 3. Fit für den Facharzt. St. Pölten Hotel Metropol 4. 6. Juni 2014. www.oerg.at

Body 3. Fit für den Facharzt. St. Pölten Hotel Metropol 4. 6. Juni 2014. www.oerg.at Body 3 Fit für den Facharzt St. Pölten Hotel Metropol 4. 6. Juni 2014 www.oerg.at Liebe Kolleginnen und Kollegen, gemeinsam mit der OERG Akademie ist es uns gelungen, mit Body 3 einen Ausbildungskurs

Mehr

Programm Operations-Workshops für OP-Personal 2016

Programm Operations-Workshops für OP-Personal 2016 Programm Operations-Workshops für OP-Personal 2016 Versorgung von Extremitätenfrakturen mit Marknagelosteosynthese und Fixateur externe (Basiskurs) Donnerstag Köln: 18. Februar 2016 Murnau: 23. Juni 2016

Mehr

Panta rhei Alles im Fluss?

Panta rhei Alles im Fluss? Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt Städtisches Klinikum Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden Marcolini-Praxisklinik Dresden Praxis für Hand- und Plastische Chirurgie 8.Dresdner Handkurs 2013 Panta

Mehr

4. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm

4. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm 4. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm 15./16. März 2013 St. Wolfgang im Salzkammergut Sehr geehrte Kolleginnen und

Mehr

11. Aus- und Fortbildungskurs für Ärztinnen und Ärzte in Krankenhaushygiene (Teil IV)

11. Aus- und Fortbildungskurs für Ärztinnen und Ärzte in Krankenhaushygiene (Teil IV) 11. Aus- und Fortbildungskurs für Ärztinnen und Ärzte in Krankenhaushygiene (Teil IV) 11. - 12.6.2015, Teil IV, Graz Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Im 8a des Krankenanstalten- und Kuranstaltengesetzes

Mehr

Wir bedanken uns bei unseren Partnern. Alles Trauma! Alles Trauma! 18. und 19. Dezember 2015 Hamburg. www.traumaimaging.de

Wir bedanken uns bei unseren Partnern. Alles Trauma! Alles Trauma! 18. und 19. Dezember 2015 Hamburg. www.traumaimaging.de Wir bedanken uns bei unseren Partnern 18. und 19. Dezember 2015 Hamburg www.traumaimaging.de Wir bedanken uns bei unseren Partnern Stand: 30.4.2015 Grußwort Trauma Imaging kommt nach Hamburg! Am 18. und

Mehr

Ich darf Sie hiermit herzlich zum diesjährigen EEG-Aufbaukurs, der nunmehr in der Steiermark bereits zum 20. Mal ausgetragen wird, einladen.

Ich darf Sie hiermit herzlich zum diesjährigen EEG-Aufbaukurs, der nunmehr in der Steiermark bereits zum 20. Mal ausgetragen wird, einladen. Einladung Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Ich darf Sie hiermit herzlich zum diesjährigen EEG-Aufbaukurs, der nunmehr in der Steiermark bereits zum 20. Mal ausgetragen wird, einladen. Unser Kursprogramm

Mehr

Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2014. Hotel EZ DZ

Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2014. Hotel EZ DZ Unterkünfte zum Innsbrucker Symposion 2014 Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.v. Rosenstraße 42-44 50678 Köln Tel. (0221) 12 20 51 Fax (0221) 12 20 52 fiw@fiw-online.de www.fiw-online.de

Mehr

PROGRAMM. Univ.Klinik für HNO-Heilkunde Kopf- und Halschirurgie AKH Wien 11.-12.November 2004 PAROTISTUMOREN OPERATIONSKURS MIT PRAKTISCHEN ÜBUNGEN

PROGRAMM. Univ.Klinik für HNO-Heilkunde Kopf- und Halschirurgie AKH Wien 11.-12.November 2004 PAROTISTUMOREN OPERATIONSKURS MIT PRAKTISCHEN ÜBUNGEN PROGRAMM Univ.Klinik für HNO-Heilkunde Kopf- und Halschirurgie AKH Wien 11.-12.November 2004 PAROTISTUMOREN OPERATIONSKURS MIT PRAKTISCHEN ÜBUNGEN Allgemeine Informationen Ort des Kurses: AKH Wien Währinger

Mehr

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh 10 Jahre Leipziger Handchirurgischer Operationskurs Präparationskurs und Symposium 30. Juli bis 1. August 2009 Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum In Zusammenarbeit mit der

Mehr

Vergabe von Förderstipendien für Diplomarbeiten durch die Vinzenz Gruppe

Vergabe von Förderstipendien für Diplomarbeiten durch die Vinzenz Gruppe VINZENZ STIPENDIUM Vergabe von Förderstipendien für Diplomarbeiten durch die Vinzenz Gruppe Die Vinzenz Gruppe vergibt im Jahr 2014 Förderstipendien in der Gesamthöhe von 3.500 für Diplomarbeiten an österreichischen

Mehr

STIMM- UND SCHLUCKREHABILITATION NACH LARYNGEKTOMIE UND TRACHEOTOMIE

STIMM- UND SCHLUCKREHABILITATION NACH LARYNGEKTOMIE UND TRACHEOTOMIE 1. Wiener Fortbildungskurs STIMM- UND SCHLUCKREHABILITATION NACH LARYNGEKTOMIE UND TRACHEOTOMIE 11. und 12. März 2011 Medizinische Universität Wien Jugendstilhörsaal der Medizinischen Statistik und Informatik

Mehr

FORUM ÄSTHETIK der ÖGM

FORUM ÄSTHETIK der ÖGM FORUM ÄSTHETIK der ÖGM Wir freuen uns besonders Sie zu unserem neu gestalteten Forum Ästhetik 2013 im exklusiven Ambiente des Hotels Castellani in Salzburg einzuladen. Im Forum Ästhetik erweitern Sie Ihren

Mehr

Hotel Balance Resort, Stegersbach

Hotel Balance Resort, Stegersbach INHALTSVERZEICHNIS / 2 REFERENZEN Hotel Asia Resort, Bad Erlach Lakeside, Klagenfurt Hotel Seefels, Pörtschach Magna Racino, Ebreichsdorf Kinderspital St. Anna, Wien LKH Bregenz Hotel Wallner, St. Valentin

Mehr

27. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand. 21. 23. September 2011, Gießen. Programm

27. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand. 21. 23. September 2011, Gießen. Programm 27. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 21. 23. September 2011, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des Universitätsklinikums

Mehr

Programm Intensivkurs Ellenbogen und Unterarm Operationstechniken am anatomischen Präparat 12. 13. Februar 2016, Hannover 17. 18.

Programm Intensivkurs Ellenbogen und Unterarm Operationstechniken am anatomischen Präparat 12. 13. Februar 2016, Hannover 17. 18. Programm Intensivkurs Ellenbogen und 12. 13. Februar 2016, Hannover 17. 18. März 2016, Köln Universität zu Köln, Medizinische Fakultät, Zentrum Anatomie/ Klinikum Region Hannover, Klinikum Nordstadt Vorwort

Mehr

KONGRESSÜBERSICHT 2012

KONGRESSÜBERSICHT 2012 Information Information KONGRESSÜBERSICHT 2012 NATIONAL Datum Tagung/Kongress Auskunft JANUAR 2012 11.-14.01. 30. Jahrestagung der Deutschsprachigen AG für Verbrennungsbehandlung (DAV) Falkensteiner Hotel,

Mehr

3. Steirische Bilanzbuchhaltertage

3. Steirische Bilanzbuchhaltertage 3. Steirische und Personalverrechner-Update Für Bilanzbuchhalter, Controller, Gewerbliche & Selbständige Buchhalter und Selbständige Bilanzbuchhalter und Personalverrechner (männlich und weiblich) 3. Steirische

Mehr

01./02. April 2016 04. Juni 2016

01./02. April 2016 04. Juni 2016 01./02. April 2016 04. Juni 2016 Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach sehr positiven Rückmeldungen auf unsere letzte Veranstaltung freuen wir uns auch 2016 Wissenswertes über das Patellofemoralgelenk weiterzugeben.

Mehr

Symposium Verletzungen der oberen Extremität: Eine Frage des Alters?

Symposium Verletzungen der oberen Extremität: Eine Frage des Alters? Symposium Verletzungen der oberen Extremität: Eine Frage des Alters? 21./22. Juni 2013 In Kooperation mit Willkommen in Aachen Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Versorgung von Frakturen sowohl des wachsenden

Mehr

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 24. 26.09.2014, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

29. Handchirurgischer Opera tionskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

29. Handchirurgischer Opera tionskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 29. Handchirurgischer Opera tionskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 19.09. 21.09.2012, Gießen Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Gießen & Mar burg,

Mehr

10./11. März 2016 in Lübeck. Basiskurs Traumatologie Fuß/Sprunggelenk Praktische Übungen an anatomischen Präparaten

10./11. März 2016 in Lübeck. Basiskurs Traumatologie Fuß/Sprunggelenk Praktische Übungen an anatomischen Präparaten 8. Fußchirurgischer Programm 10./11. März 2016 in Lübeck Basiskurs Traumatologie Fuß/Sprunggelenk Praktische Übungen an anatomischen Präparaten In Zusammenarbeit mit dem Institut für Anatomie der Universität

Mehr

31. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

31. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 31. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 25. 27.09.2013, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

AFIAS. Ästhetische Chirurgie - Interdisziplinarität sichert Qualität. Austrian Federation for Interdisciplinary Aesthetic Surgery. www.afias.

AFIAS. Ästhetische Chirurgie - Interdisziplinarität sichert Qualität. Austrian Federation for Interdisciplinary Aesthetic Surgery. www.afias. Jahrestagung Österreichischer Verband für Interdisziplinäre Ästhetische Chirurgie AFIAS Austrian Federation for Interdisciplinary Aesthetic Surgery Ästhetische Chirurgie - Interdisziplinarität sichert

Mehr

Seehotel Rust A 7071 Rust, Am Seekanal 2-4

Seehotel Rust A 7071 Rust, Am Seekanal 2-4 16,00 Uhr Jahreshauptversammlung mit Neuwahl nur für AACS Mitglieder 18,30 Uhr Busabfahrt zum Heurigenabend in Purbach (Kellergasse) bei Sandhofer s Sonntag, 27. September 2009 08,30 13,00 Uhr LASERSYMPOSIUM

Mehr

PRESSEINFO. Die Gesundheitseinrichtungen der gespag. Strategische Allianzpartner: Allgemein öffentliches Krankenhaus Elisabethinen Linz

PRESSEINFO. Die Gesundheitseinrichtungen der gespag. Strategische Allianzpartner: Allgemein öffentliches Krankenhaus Elisabethinen Linz Strategische Allianzpartner: In Fröhlichkeit den Menschen dienen Allgemein öffentliches Krankenhaus Elisabethinen Linz Die Gesundheitseinrichtungen der gespag PRESSEINFO DER VORSTAND DER GESPAG DER VORSTAND

Mehr

F R Ü H J A H R S K L A U S U R T A G U N G 2 0 0 6

F R Ü H J A H R S K L A U S U R T A G U N G 2 0 0 6 In memoriam Professor Dr. Jörg Böhler 2006 F R Ü H J A H R S K L A U S U R T A G U N G 2 0 0 6 Die Arthrose des Handgelenkes REHA klinik maria theresia Bad Radkersburg Samstag, 04. März 2006 Österreichische

Mehr

JAHRESTAgUNg 2011. Risikomanagement im Krankenhaus 29. Jänner 2011 WIEN. PROgRAmm

JAHRESTAgUNg 2011. Risikomanagement im Krankenhaus 29. Jänner 2011 WIEN. PROgRAmm JAHRESTAgUNg 2011 Risikomanagement im Krankenhaus 29. Jänner 2011 WIEN PROgRAmm Was wir täglich sehen, ist nur die Spitze des Eisbergs. Das Risiko liegt darunter und wird leicht übersehen. Genauso ist

Mehr

MHK. Mikrochirurgie und Defektdeckung an der Hand 19.04. - 21.04. 2012. Wissenschaftliche Leitung > Dr. Dietmar Hager, Diakonissen Krankenhaus, A-Linz

MHK. Mikrochirurgie und Defektdeckung an der Hand 19.04. - 21.04. 2012. Wissenschaftliche Leitung > Dr. Dietmar Hager, Diakonissen Krankenhaus, A-Linz www.maz.at 19.04. - 21.04. 2012 maz Schulungszentrum Linz MHK Mikrochirurgie und Defektdeckung an der Hand Wissenschaftliche Leitung > Dr. Dietmar Hager, Diakonissen Krankenhaus, A-Linz Referenten >Dr.

Mehr

MIP Ad-Hoc-Kurs Programm 2015

MIP Ad-Hoc-Kurs Programm 2015 Minimal-invasive perkutane Steintherapie Klinischer Workshop MIP Ad-Hoc-Kurs Programm 2015 Satellitensymposium: CME 4 Punkte Klinikworkshop: CME 10 Punkte der Medizinischen Hochschule Hannover, Deutschland

Mehr

5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM

5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM PROP V 5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM 8.-9. Mai 2015 www.salzburg-praeop.at Titelbild: Prof. Dr. Werner Lingnau VORWORT Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich darf Sie sehr herzlich zu PROP V - Fünftes

Mehr

Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an:

Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an: Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an: Consulting Healthcare Hollmer Auenstraße 20c, 82515 Wolfratshausen Tel.: 015 22 / 4 49 00 07 Fax: 0 8171 / 931070

Mehr

O & U. Fit zum Facharzt. 04.-07. März 2015 im Lehrgebäude des Universitätsklinkums Bonn. Orthopädie und Unfallchirurgie

O & U. Fit zum Facharzt. 04.-07. März 2015 im Lehrgebäude des Universitätsklinkums Bonn. Orthopädie und Unfallchirurgie O & U Orthopädie und Unfallchirurgie Fit zum Facharzt 04.-07. März 2015 im Lehrgebäude des Universitätsklinkums Bonn Übersicht Modul Thema 1 Allgemeine Orthopädie und Traumatologie 2 Schultergürtel und

Mehr

Begutachtung nach Trauma & Rechtliche Fragen in der Medizin

Begutachtung nach Trauma & Rechtliche Fragen in der Medizin Programm ginasanders 123rf.de Begutachtung nach Trauma & Rechtliche Fragen in der Medizin Internationale Fachsymposia 21. 23. Oktober 2015 Wien Österreich www.auva.at Veranstalter Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

Mehr

Krankenhaushygiene. am 16. März 2016. im Rahmen des

Krankenhaushygiene. am 16. März 2016. im Rahmen des ÖGHMP Fortbildungstag Krankenhaushygiene am 16. März 2016 im Rahmen des 16. Internationalen Kongresses der International Federation of Infection Control (IFIC) 16. - 19. März 2016 Austria Trend Hotel Savoyen

Mehr

Energieeffizienz durch Schmierstoffe

Energieeffizienz durch Schmierstoffe Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar 11./12. September 2013 Lindner Congress Hotel Düsseldorf Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit einem

Mehr

Symposium für Orthognathie & Orthodontie

Symposium für Orthognathie & Orthodontie Symposium für Orthognathie & Orthodontie 13. - 14. April 2007 St. Anton am Arlberg Österreich Programm Referenten: Dr. Gerald Bachinger, Sprecher der Patientenanwälte Österreichs und NÖ Patientenanwalt,

Mehr

KINDERHERZ SYMPOSIUM 15.6. 16.6.2012 FREITAG 14.00 18.30 UHR SAMSTAG 08.30 17.00 UHR

KINDERHERZ SYMPOSIUM 15.6. 16.6.2012 FREITAG 14.00 18.30 UHR SAMSTAG 08.30 17.00 UHR KINDERHERZ SYMPOSIUM 15.6. 16.6.2012 FREITAG 14.00 18.30 UHR SAMSTAG 08.30 17.00 UHR VERANSTALTUNGSORT: Ausbildungszentrum / Mehrzwecksaal der Landes-Frauen- und Kinderklinik Linz VORWORT Für dieses Symposium

Mehr

Interdisziplinäre Weiterbildungskurse in der Region Rhein-Main Frankfurt - Mainz - Wiesbaden. http://www.unimedizin-mainz.de/mkg/

Interdisziplinäre Weiterbildungskurse in der Region Rhein-Main Frankfurt - Mainz - Wiesbaden. http://www.unimedizin-mainz.de/mkg/ Interdisziplinäre Weiterbildungskurse in der Region Rhein-Main Frankfurt - Mainz - Wiesbaden http://www.unimedizin-mainz.de/mkg/ Ultraschalldiagnostik im Kopf-Hals-Bereich (A- und B-Bild-Verfahren) Grundkurs

Mehr

Österr. Wasser- u. Abfallwirtschaftsverband. ÖWAV Kurs. 28. bis 30. Oktober 2008 Feldkirchen (Kärnten)

Österr. Wasser- u. Abfallwirtschaftsverband. ÖWAV Kurs. 28. bis 30. Oktober 2008 Feldkirchen (Kärnten) GESELLSCHAFT FÜR WASSER UND ABFALLWIRTSCHAFT GmbH Eine Tochtergesellschaft des Österreichischen Wasser und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV) A 1010 Wien, Marc Aurel Straße 5 Tel.: +43 (1) 535 57 20, Fax:

Mehr

1- Registrieren : NUR FÜR NEUANMELDUNGEN im 2. Semester Februar 2014 bis April 2014 (siehe Homepage Mittagstisch)

1- Registrieren : NUR FÜR NEUANMELDUNGEN im 2. Semester Februar 2014 bis April 2014 (siehe Homepage Mittagstisch) SCHÜLER_INNEN ELTERNINFORMATION Mittagstisch Anmeldung 2. Semester An alle Schülerinnen und Schüler, die im 1. Semester am Mittagstisch teilgenommen haben. Weiters besteht auch für alle anderen die Möglichkeit,

Mehr

Jahresfortbildung. Interdisziplinäre Behandlungsstrategien in der fetomaternalen Medizin und Gynäko-Onkologie

Jahresfortbildung. Interdisziplinäre Behandlungsstrategien in der fetomaternalen Medizin und Gynäko-Onkologie Jahresfortbildung Interdisziplinäre Behandlungsstrategien in der fetomaternalen Medizin und Gynäko-Onkologie Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Perinatalzentrum Freitag, 3. Juni 2016 Klagenfurt

Mehr

5. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm

5. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm 5. Tagung der österreichischen Arbeitsgruppe für Interdisziplinäre Behandlung Vaskulärer Anomalien (AIVA) www.aiva.at Programm Lisa Winger "Verzweigung" 14./15. März 2014 St. Wolfgang im Salzkammergut

Mehr

Hygiene-Fortbildung für Biomedizinische AnalytikerInnen. Modul 4 von 4

Hygiene-Fortbildung für Biomedizinische AnalytikerInnen. Modul 4 von 4 Hygiene-Fortbildung für Biomedizinische AnalytikerInnen Modul 4 von 4 Termin: 4. bis 6. März 2010 Ort: InterCityHotel Wien Veranstalter: Mariahilfer Straße 122/ Ecke Kaiserstraße 1070 Wien Österreich biomed

Mehr

Hands On Hands Vienna

Hands On Hands Vienna OP-WORKSHOP Hands On Hands Vienna Theorie & Praxis // Handchirurgie fotolia.com/sebastian Kaulitzky Rhizarthrose von der Stabilisierung bis zur Endoprothese 19. und 20. November 2015 // Orthopädisches

Mehr

PROGRAMM. Herzinsuffizienz Update 2013. 15. November 2013, 9 16 Uhr

PROGRAMM. Herzinsuffizienz Update 2013. 15. November 2013, 9 16 Uhr PROGRAMM Herzinsuffizienz Update 2013 15. November 2013, 9 16 Uhr. Diabetes und Herzinsuffizienz Niere und Herzinsuffizienz Herzklappenerkrankungen Perikarderkrankungen Myokarditis Case-reports Hot Topics

Mehr

GRASSFISH SUMMIT 2015

GRASSFISH SUMMIT 2015 GRASSFISH SUMMIT 2015 28 th May 2015, 09:00-17:00 Schloss Schönbrunn Meetings & Events 09:00 Registration 09:30-10:00 Grassfish Welcome! 10:00-10:45 Grassfish Software V8 News 11:05-11:35 Grassfish Software

Mehr

? 2. Grazer Psychiatrisch-Psychosomatische Tagung 19. - 21.01.2006, Seifenfabrik Graz HABEN WIR EINEN KÖRPER ODER SIND WIR EIN KÖRPER

? 2. Grazer Psychiatrisch-Psychosomatische Tagung 19. - 21.01.2006, Seifenfabrik Graz HABEN WIR EINEN KÖRPER ODER SIND WIR EIN KÖRPER ? 2. Grazer Psychiatrisch-Psychosomatische Tagung 19. - 21.01.2006, Seifenfabrik Graz HABEN WIR EINEN KÖRPER ODER SIND WIR EIN KÖRPER KONGRESSSEKRETARIAT Irmgard Gsöll, LSF,, 8053 Graz irmgard.gsoell@lsf-graz.at

Mehr

Tagungsort. FH JOANNEUM University of Applied Sciences Eggenberger Allee 11, A 8020 Graz, Österreich

Tagungsort. FH JOANNEUM University of Applied Sciences Eggenberger Allee 11, A 8020 Graz, Österreich Das Institut Gesundheits- und Tourismusmanagement an der FH JOANNEUM University of Applied Sciences verbindet in seiner Lehr- und Forschungsarbeit Public Health/Gesundheitsförderung, Freizeit- und Tourismuswirtschaft

Mehr

19. September 2015, Altes Rathaus, Linz Herz und Lunge - aktuelle Trends in Prävention, Therapie und Diagnostik

19. September 2015, Altes Rathaus, Linz Herz und Lunge - aktuelle Trends in Prävention, Therapie und Diagnostik 19. September 2015, Altes Rathaus, Linz Herz und Lunge - aktuelle Trends in Prävention, Therapie und Diagnostik Vorwort Sehr geehrte interessierte Kolleginnen und Kollegen, falls Sie erwarten, beim 12.

Mehr

Ästhetische Dermatologie: Quo vadis?

Ästhetische Dermatologie: Quo vadis? Österreichische Gesellschaft für Dermatologische Kosmetik und Altersforschung (ÖGDKA) und Arbeitsgruppe für Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie der ÖGDV Freitag, 20.9. & Samstag, 21.9.2013 Ästhetische

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Unabhängigkeit und Steuerbarkeit von Verwaltungseinheiten

Unabhängigkeit und Steuerbarkeit von Verwaltungseinheiten Österreichische Verwaltungswissenschaftliche Gesellschaft p.a. Bundesministerium für Inneres, Rechtssektion A-1014 Wien, Herrengasse 7 Telefon: +43-1-531 26-2220 oder -2221 Telefax: +43-1-531 26-2120 http://www.oevg.info;

Mehr

7 Fußchirurgischer Hands-on Ku K rs Programm 19./20. März 2015 in Lübeck

7 Fußchirurgischer Hands-on Ku K rs Programm 19./20. März 2015 in Lübeck 7.Fußchirurgischer Programm 19./20. März 2015 in Lübeck Basiskurs Traumatologie Fuß / Sprunggelenk Praktische Übungen an anatomischen Präparaten In Zusammenarbeit mit dem Institut für Anatomie der Universität

Mehr

Vorankündigung Murnauer Unfalltagung am 21. Juli 2012 und Leipziger Unfalltagung am 24. November 2012

Vorankündigung Murnauer Unfalltagung am 21. Juli 2012 und Leipziger Unfalltagung am 24. November 2012 DGUV, Landesverband Südost, Fockensteinstraße 1, 81539 München An die Durchgangsärzte/innen in Bayern und Sachsen Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen: 410.4-UMed Ansprechpartner: Harald Zeitler

Mehr

36. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 02. 04.03.2016, Gießen

36. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 02. 04.03.2016, Gießen Programm 36. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 02. 04.03.2016, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

Basiskurs Schmerztherapie B

Basiskurs Schmerztherapie B 18. 23. Jänner 2016 Harmony`s Hotel Basiskurs Schmerztherapie B Veranstalter: Ärztekammer für Kärnten, Referat für Palliativmedizin und Schmerztherapie St. Veiter Straße 34, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Mehr

Rhetorik in der Medizin Die Kunst der Kommunikation

Rhetorik in der Medizin Die Kunst der Kommunikation Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Rhetorik in der Medizin Die Kunst der Kommunikation 06. Dezember 2013 23. Mai 2014 Berlin 26. September 2014 Bochum Vorwort Liebe Kolleginnen

Mehr

Publikationsverzeichnis

Publikationsverzeichnis Publikationsverzeichnis Qualitätssicherung in der Behandlung von Bißwunden der Hand Viszeralchirurgie 33: 38, 1998 (Abstract) Behandlungsstrategie bei Verletzungen des PIP-Gelenkes eine kritische Betrachtung

Mehr

Langzeit-EKG. Langzeit-EKG. Grundkurs. Interaktiver Workshop Donnerstag 21.01.2016 9-17 Uhr. Langzeit-EKG-Systeme AMEDTEC ECGpro - Holter S oder H

Langzeit-EKG. Langzeit-EKG. Grundkurs. Interaktiver Workshop Donnerstag 21.01.2016 9-17 Uhr. Langzeit-EKG-Systeme AMEDTEC ECGpro - Holter S oder H www.novomed.at Langzeit-EKG-Systeme AMEDTEC ECGpro - Holter S oder H Interaktiver Workshop Donnerstag 21.01.2016 9-17 Uhr Langzeit-EKG Langzeit-EKG Grundkurs Anmeldeinformation Bitte melden Sie sich mittels

Mehr

2. OTOPLASTIK OPERATIONSKURS über biomechanische und minimal invasive Techniken

2. OTOPLASTIK OPERATIONSKURS über biomechanische und minimal invasive Techniken EINLADUNG 2. OTOPLASTIK OPERATIONSKURS über biomechanische und minimal invasive Techniken mit Live-Operationen & Übungen an Schweineohren SAMSTAG, 21. MAI 2016 Privatklinik Döbling A - 1190 Wien, Heiligenstädterstraße

Mehr

Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie MUNCHEN

Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie MUNCHEN G A T E 2016 MUNCHEN Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie Grundkurs 18.02.2016 19.02.2016 Aufbaukurs 19.02.2016 20.02.2016 Grund- und Aufbaukurs 18.02.2016 20.02.2016 Zertifizierung mit bis

Mehr

3. Steirische Personalverrechnertage für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter

3. Steirische Personalverrechnertage für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter 15 Lehreinheiten lt. parität. Kommission Das Programm im Kurzüberblick Freitag, 21. Juni 2013 Was ist neu im Arbeitsrecht? Die neue

Mehr

Rundschreiben D 07/2014

Rundschreiben D 07/2014 DGUV Landesverband Südwest Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets

Mehr

10. Reinraumtechniktag. 14. Oktober 2010

10. Reinraumtechniktag. 14. Oktober 2010 10. Reinraumtechniktag 14. Oktober 2010 Einladung Reinraumtechniktag 14. Oktober 2010 Austria Trend Hotel Savoyen Rennweg 16, 1030 Wien, Österreich Zielsetzung Der jährliche stattfindende Reinraumtechniktag

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen Für einen reibungslosen Ablauf und einen informativen Tag in Frankfurt finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Nationalen Tagung für Verkauf und Service Veranstaltungsablauf:

Mehr

Einladung VERBANDSTAGUNG. 23. bis 25. Juni 2011 Bregenz. mit 31. WirtschaftsakademikerTag

Einladung VERBANDSTAGUNG. 23. bis 25. Juni 2011 Bregenz. mit 31. WirtschaftsakademikerTag Einladung VERBANDSTAGUNG mit 31. WirtschaftsakademikerTag 23. bis 25. Juni 2011 Bregenz PROGRAMM Donnerstag, 23. Juni 2011 15:30 Uhr Begrüßung durch Herrn Dipl. Ing. Markus Linhart Bürgermeister der Landeshauptstadt

Mehr

MHK. Mikrochirurgie und Defektdeckung an der Hand 10.04. - 12.04. 2014

MHK. Mikrochirurgie und Defektdeckung an der Hand 10.04. - 12.04. 2014 www.maz.at 10.04. - 12.04. 2014 maz Schulungszentrum Linz MHK Mikrochirurgie und Defektdeckung an der Hand Wissenschaftliche Leitung > PD Dr. Heinrich Schubert, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Salzburg

Mehr

Osteonekrosen, Zysten und Tumore am Karpus

Osteonekrosen, Zysten und Tumore am Karpus 2010 F R Ü H J A H R S K L A U S U R T A G U N G 2 0 1 0 zum 2. Mal gemeinsam mit Physio- und ErgotherapeutInnen Osteonekrosen, Zysten und Tumore am Karpus Ort: Hotel Renaissance Salzburg Zeit: Freitag,

Mehr

12. ALLGÄUER SYMPOSIUM

12. ALLGÄUER SYMPOSIUM Fortbildungsveranstaltung 12. ALLGÄUER SYMPOSIUM ORTHOPÄDISCHE CHIRURGIE 03. und 04. Juli 2015 in Pfronten / Allgäu Sportverletzungen / Sportschäden Sehnenrupturen OE Endoprothetik Schulter periprothetische

Mehr

BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V.

BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V. BUND DEUTSCHER KLAVIERBAUER E.V. E I N L A D U N G zur BDK-JAHRESTAGUNG 2015 mit GENERALVERSAMMLUNG VOM 14. BIS 15. MAI 2015 im Welcome Hotel Marburg Pilgrimstein 29 35037 Marburg Tel. 06421 918-0 Bonn,

Mehr

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand.

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten eine Lehrkraft oder an Jugendclubbetreuer/innen. anerkannten Schuldenberatungsstellen. Die Schuldenberater/innen haben immer ein offenes Ohr für dich. Schuldnerberatung

Mehr

HERBSTTAGUNG. Freitag, 13. bis Sonntag, 15. November 2009 VORPROGRAMM. Veranstaltungsort: HÖRSAALZENTRUM, LKH-Univ. Klinikum Graz, Auenbruggerplatz

HERBSTTAGUNG. Freitag, 13. bis Sonntag, 15. November 2009 VORPROGRAMM. Veranstaltungsort: HÖRSAALZENTRUM, LKH-Univ. Klinikum Graz, Auenbruggerplatz 1 Österreichische Gesellschaft für Dermatologische Kosmetik und Altersforschung (ÖGDKA) und Arbeitsgruppe für Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie der ÖGDV in Kooperation mit der Austrian Society

Mehr

Nützliche Informationen

Nützliche Informationen 1. Literaturliste Nützliche Informationen 1. Literaturliste Autor Verlag Titel Bauer Kerschbaumer Thieme Operative Zugangswege in Orthopädie und Traumatologie Poisel Böhler, Lorenz Maudrich Die Technik

Mehr