KFZ-Schadenabwicklung und Abfallprüfung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KFZ-Schadenabwicklung und Abfallprüfung"

Transkript

1 KFZ-Schadenabwicklung und Abfallprüfung Dr. Wolfgang Pfeffer Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Unfallanalyse, KFZ -Schäden, - Reparaturen und -Bewertungen Fotoquelle: Dr. Wolfgang Pfeffer

2 Wichtige Wertbegriffe Händlerverkaufswert (Wiederbeschaffungswert): Durchschnittspreis, der am inländischen KFZ-Fachmarkt bei einer Beschaffung voraussichtlich zu bezahlen sein wird Händlereinkaufswert: Durchschnittlich zu erwartender Ankaufspreis eines inländischen Fahrzeughändlers Marktwert (Mittelwert): Ordentlicher gemeiner Preis, den eine Sache zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort hat ( 304 ff ABGB) Restwert: Händlereinkaufswert des beschädigten Fahrzeuges Gewerbliche Reparaturkosten: ortsübliche Kosten für eine sach- und fachgerechte Reparatur von einem berechtigten Gewerbebetrieb (Arbeits-, Material- und Nebenkosten) Objektiver Minderwert: Wertverlust des Fahrzeuges durch den Schaden, wenn KFZ nicht in der Fachwerkstätte repariert wird, orientiert sich an den reduzierten Reparaturkosten Merkantile Wertminderung: Abgeltung für den Verlust der Vorschadenfreiheit, wird zusätzlich zu den Reparaturkosten bezahlt

3 Grundfälle des KFZ-Schadens Gewerbliche Reparaturkosten < Wiederbeschaffungswert Ersatz der Reparaturkosten, wenn Reparatur durchgeführt wird (Rechnung), Ersatz des objektiven Minderwertes, wenn keine Reparatur oder Verkauf im unreparierten Zustand Gewerbliche Reparaturkosten > Wiederbeschaffungswert Wirtschaftlicher Totalschaden im Haftpflichtfall (Überschreitung von bis zu ca.10% zulässig) Gewerbliche Reparaturkosten > Wiederbeschaffungswert abzüglich Restwert Wirtschaftlicher Totalschaden im Kaskofall

4 Zeitwertreparatur Kostensparende Reparatur unter Verwendung von Gebraucht- und Nachbau-Ersatzteilen, ev. Instandsetzung statt Erneuerung. Die Reparatur muss technisch einwandfrei sein, die Verkehrs- und Betriebssicherheit muss jedenfalls erreicht werden. Im Haftpflichtfall möglich bis zum Wiederbeschaffungswert + 10% Zuschlag, Entscheidung liegt beim Geschädigten, da er uu Qualitätseinbußen in Kauf nimmt (OGH 8Ob 82/85) Wichtig: konkretes Angebot muss vorliegen! Im Kaskofall möglich bis zur Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und Restwert, im Regelfall keine Überschreitung möglich

5 Ermittlung des Restwertes bei Totalschäden Lt. OGH 7Ob 216/11g ist die Ermittlung des Restwertes über Wrackbörsen zulässig, aber unter bestimmten Bedingungen, die es zu beachten gilt (Abfallproblematik, Silbertabletttheorie) Wenn die Abfallprüfung dazu führt, dass eine Reparaturwürdigkeit in Ö nicht mehr gegeben ist, darf lt. Erlass zur AltfahrzeugeVO die Versicherung nur mehr an Sammler und Verwerter mit 24a Berechtigung anbieten. KFZ darf nicht mehr exportiert werden, die NoVA darf nicht mehr refundiert werden! Silbertabletttheorie: Haftpflichtversicherer muss dem Geschädigten ein verbindliches Angebot mit einer 7-10-tägigen Überlegungsfrist übermitteln, nach dessen Inhalt dem Geschädigten keine weiteren Aufwendungen und Risken treffen dürfen. Wenn kein Angebot aus der Wrackbörse oder sonstige Bewertungsfälle, kalkulatorische Ermittlung des Restwertes mit der Top-Down-Methode möglich.

6 Worauf ist bei der Schadenregulierung in der Praxis zu achten? 1. Ist die Kalkulation der Reparaturkosten richtig durchgeführt worden? 2. Wurde der Wiederbeschaffungswert richtig ermittelt? Problem Bewertung mit Abwertungskurven (Eurotax-Listen), Prüfung durch dynamische Marktanalyse mit dem Autopreisspiegel 3. Nur wenn diese beiden Werte stimmen, kann man richtig beurteilen, ob ein wirtschaftlicher Totalschaden eingetreten ist oder nicht. 4. Wenn kein Totalschaden, prüfen, ob allenfalls zusätzlich zu den Reparaturkosten eine merkantile Wertminderung eingetreten ist (Salzburger Formel) 5. Wenn kein Totalschaden eingetreten ist und das Fahrzeug wird unrepariert eingetauscht, kein Anspruch auf die vollen Reparaturkosten sondern nur auf den objektiven Minderwert

7 Worauf ist bei der Schadenregulierung in der Praxis zu achten? 6. Allenfalls Prüfung, ob im Totalschadenfall als Alternative eine Zeitwertreparatur durchführbar ist und mit dem Kunden diese Möglichkeit besprechen. 7. Bei Totalschäden Abfallprüfung durchführen, wichtig für Schadenabwicklung aber auch für das Eintausch-Gespräch mit dem Kunden 8. Wenn Abfall: Prüfen, ob der Übernehmer eine Erlaubnis gem 24a AWG besitzt, wenn nicht, sollte keine Übergabe wegen Übergabeverbot des Abfallbesitzers gem 15 Abs 5 AWG erfolgen (Verwaltungsstrafe 850 bis ,-) 9. Wenn Fahrzeug kein Abfall, dann bleibt es als Gebrauchtfahrzeug exportfähig.

8 Berechnungstool zur Beurteilung der Abfalleigenschaft eines KFZ im Autopreisspiegel Der Algorithmus (Kfz-Abfallprüfung) berücksichtigt folgende Fälle: 1. Wenn das zu beurteilende Kfz 57a-tauglich, dh verkehrs- und betriebssicher ist, dann steht es in einer bestimmungsgemäße Verwendung, es handelt sich um ein betriebsbereites Gebrauchtfahrzeug und damit um keinen Abfall (Gebrauchtfahrzeug Typ 1 gem Anlaufstellen-Leitlinien Nr. 9). Im Programm erfolgt eine entsprechende Meldung, dass kein Abfall im Sinne des AWG vorliegt. 2. Wenn das Fahrzeug über 30 Jahre alt ist, dann liegt gem. 2 Z 2 AltfahrzeugVO, unabhängig vom Zustand und unabhängig vom Schadensausmaß kein Abfall vor (Gebrauchtfahrzeug Typ 2a Oldtimer gem Anlaufstellen-Leitlinien Nr. 9). Wenn die Software ein Alter über 30 Jahre erkennt, dann wird User gefragt, ob das Fahrzeug in der approbierten Liste gem 2 Abs 2 Z 43 eingetragen ist, wenn ja, Historisches Fahrzeug, daher keine Abfalleigenschaft.

9 3. Wenn das Fahrzeugalter zwischen 15 und 30 Jahren liegt, dann wird der User gefragt, ob allenfalls ein Youngtimer im Sinne des Erlasses zur AltfahrzeugeVO 2015 vorliegt. Wenn das der Fall ist, dann tritt die Abfalleigenschaft keinesfalls ein. Wenn das Fahrzeug kein Youngtimer ist, dann wird es der normalen Abfallprüfung gem. Punkt 4. unterzogen. 4. Wenn das Kfz nicht 57a-tauglich ist, dann unterscheidet die Software in zwei Beurteilungsfälle: a) Normales Kfz (Verschleißverhältnis > 25%) In Abbildung der realen Marktverhältnisse wird bei einem Verschleiß bis ca. 25% ein Verkauf des beschädigten Kfz an einen potentiellen Interessenten angenommen, der das Fahrzeug kostensparend instandsetzt und dabei auch noch einen Gewinn erwirtschaften kann. Die Wirtschaftlichkeitsgrenze ergibt sich in diesem Fall folgendermaßen: Wenn der Gesamtaufwand < als der Wiederbeschaffungswert abzüglich einer allfälligen mwm Gesamtaufwand = reduzierte Gesamt-Reparaturkosten + Schrottwert + Mindest- Verdienstspanne

10 b) Stark abgenutztes Fahrzeug (Verschleißverhältnis < 25%) Bei stark abgenutzten bzw. alten Fahrzeugen geht es im Regelfall nur noch um die Erhaltung der Betriebs- und Verkehrssicherheit, optischen Schäden spielen hier nur mehr eine untergeordnete Rolle. In Abbildung der realen Marktverhältnisse wird bei derartig stark abgenutzten Fahrzeugen angenommen, dass es hier zu keinem Verkauf mehr kommt. In solchen Fällen prüft vielmehr allenfalls der Fahrzeugbesitzer selbst, ob eine Instandsetzung der 57a-relevanten Schäden für ein Weiterfahren für ihn noch wirtschaftlich ist. Wirtschaftlichkeitsgrenze für die Wiederinstandsetzung: Wenn die reduzierten 57a-relevanten Reparaturkosten < als der Marktwert (Mittelwert) Wenn die Abfalleigenschaft gegeben ist, dann ist vom User auf der Grundlage seiner Befundergebnisse zu erfassen, ob es sich um ein nicht entfrachtetes oder um ein entfrachtetes Altfahrzeug handelt, je nach dem liegt gefährlicher oder nicht gefährlicher latenter Abfall vor.

11 BMW 318d Kombi Nationalcode: Erstzulassung: Tachostand: km NP inkl. Extras : ,- Reparaturkosten: ,- Wie hoch ist der Wiederbeschaffungswert? Liegt eine latente Abfalleigenschaft vor? Ist das Fahrzeug exportfähig? Wie hoch ist der Restwert (Top-Down-Methode)?

12 Skoda Octavia 2,0 TDi Nationalcode: Erstzulassung: Tachostand: km Wiederbeschaffungswert: ,- Reparaturkosten: ,-

13 VW Golf Kombi TDi Nationalcode: Erstzulassung: Tachostand: km Wiederbeschaffungswert: 3.320,- Reparaturkosten: ,-

14 Audi A4 Avant 2,0 TDi Nationalcode: Erstzulassung: Wiederbeschaffungswert: ,- Reparaturkosten: ca ,-

Richtlinie des BVSK zur Ermittlung des Restwertes

Richtlinie des BVSK zur Ermittlung des Restwertes E N T W U R F April 2011 fu-schw II 2803 RL-RW-04-2011 Richtlinie des BVSK zur Ermittlung des Restwertes Stand: 04/2011 I. Die Restwertermittlung im Haftpflichtschaden 1. Restwertangabe im Gutachten/ Vergleichskontrollrechnung

Mehr

Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes nach Einführung des Schadenersatzrechtsänderungsgesetzes zum 01.08.2002

Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes nach Einführung des Schadenersatzrechtsänderungsgesetzes zum 01.08.2002 Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes nach Einführung des Schadenersatzrechtsänderungsgesetzes zum 01.08.2002 0BVorbemerkung Die korrekte Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes in einem Schadengutachten

Mehr

Methoden der Kfz-Bewertung

Methoden der Kfz-Bewertung Ing. Martin Freitag Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Kfz-Reparaturen, Havarieschäden, Bewertung; historische Fahrzeuge, Restaurierung, Bewertung; Verbrennungsmotoren;

Mehr

Dipl.-Ing. (FH) Michael Wessels. Der merkantile Minderwert nach einem Unfallschaden

Dipl.-Ing. (FH) Michael Wessels. Der merkantile Minderwert nach einem Unfallschaden Dipl.-Ing. (FH) Michael Wessels Der merkantile Minderwert nach einem Unfallschaden Der merkantile Minderwert nach einem Unfallschaden Dipl.-Ing. (FH) Michael Wessels Der merkantile Minderwert nach einem

Mehr

1 Vergleich von Reparaturaufwand und Wiederbeschaffungsaufwand

1 Vergleich von Reparaturaufwand und Wiederbeschaffungsaufwand 1 Vergleich von Reparaturaufwand und Wiederbeschaffungsaufwand...1 2 Feststellung von Reparaturaufwand und Wiederbeschaffungsaufwand...2 3 Reparaturaufwand ist geringer als Wiederbeschaffungsaufwand...3

Mehr

BVSK-Information für Kfz-Reparaturbetriebe / Autofahrer / Rechtsanwälte

BVSK-Information für Kfz-Reparaturbetriebe / Autofahrer / Rechtsanwälte BVSK-Information für Kfz-Reparaturbetriebe / Autofahrer / Rechtsanwälte Fälle zur 130 %-Grenze Vorbemerkung Die Abrechnung im Rahmen der so genannten 130 %-Grenze gehört zu den Besonderheiten des deutschen

Mehr

Wertminderung. Ruhkopf/Sahm 10% - 30% 31% - 60% 61% - 90% Zulassungsjahr 1 5% 6% 7% Zulassungsjahr 2 4% 5% 6% Zulassungsjahr 3 3% 4% 5% Wertminderung

Wertminderung. Ruhkopf/Sahm 10% - 30% 31% - 60% 61% - 90% Zulassungsjahr 1 5% 6% 7% Zulassungsjahr 2 4% 5% 6% Zulassungsjahr 3 3% 4% 5% Wertminderung Wertminderung Wurde ein Fahrzeug bei einem Autounfall beschädigt, muss der Eigentümer diese Tatsache bei einem Weiterverkauf des Kraftfahrzeugs offen legen. Selbst wenn das Fahrzeug nach dem Autounfall

Mehr

Rechte und Pflichten im Schadensfall

Rechte und Pflichten im Schadensfall Rechte und Pflichten im Schadensfall Unfall was tun? Auf Deutschlands Straßen kracht es jährlich mehr als zwei Millionen Mal. Jeder Bundesbürger ist statistisch jedes siebte Jahr betroffen! Egal ob Haftpflicht-

Mehr

Der objektive Rest- und Minderwert von beschädigten Kraftfahrzeugen

Der objektive Rest- und Minderwert von beschädigten Kraftfahrzeugen A NNELIESE K ODEK, WOLFGANG P FEFFER*) Der objektive Rest- und Minderwert von beschädigten Kraftfahrzeugen *) Dr. Anneliese Kodek, Richterin des LGZ Wien Dr. Wolfgang Pfeffer, Allgemein beeideter und gerichtlich

Mehr

Die Ermittlung des objektiven Minderwertes von beschädigten Kraftfahrzeugen

Die Ermittlung des objektiven Minderwertes von beschädigten Kraftfahrzeugen Die Ermittlung des objektiven Minderwertes von beschädigten Kraftfahrzeugen Dr. Wolfgang Pfeffer 1. Problemstellung Gemäß 1323 ABGB ist der am Unfall schuldlos Geschädigte vom Schädiger bzw von dessen

Mehr

FAQ Steuerrecht Erstellt: Landesgremium des Fahrzeughandels Steirische Finanzämter Stand Dezember 2013

FAQ Steuerrecht Erstellt: Landesgremium des Fahrzeughandels Steirische Finanzämter Stand Dezember 2013 FAQ Steuerrecht Erstellt: Landesgremium des Fahrzeughandels Steirische Finanzämter Stand Dezember 2013 Die vorliegende Liste der FAQ Steuerrecht ist ein Gemeinschaftsprodukt des Landesgremium Fahrzeughandel

Mehr

6. Bemessungsgrundlage ( 5 NoVAG)

6. Bemessungsgrundlage ( 5 NoVAG) 6.1. Übersicht 6. Bemessungsgrundlage ( 5 NoVAG) Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die einzelnen NoVA-Tatbestände gem. 1 Z 1 4 NoVAG mit den dazugehörigen Bemessungsgrundlagen: Vorgang Lieferung

Mehr

Schaden-Nr. Schadensdatum Polizze-Nr. Auftragsdatum Bearbeiter G U T A C H T E N. Vignette Sitzplätze Lackart/Farbe Lackzustand Allgemeinzustand

Schaden-Nr. Schadensdatum Polizze-Nr. Auftragsdatum Bearbeiter G U T A C H T E N. Vignette Sitzplätze Lackart/Farbe Lackzustand Allgemeinzustand Gutachten-Nr. Muster Versicherungs AG Musterstraße 1A Anspruchsteller Amtl. Kennzeichen Reparaturfirma Besichtigung Bes.-Zustand TEST_GA01 Max Mustermann Schadenstraße 1 XX-1234 Schaden-Nr. Schadensdatum

Mehr

Den Kunden beraten oder verraten? Umfang, Risiken und Haftung bei der Unfallabwicklung

Den Kunden beraten oder verraten? Umfang, Risiken und Haftung bei der Unfallabwicklung Den Kunden beraten oder verraten? Umfang, Risiken und Haftung bei der Unfallabwicklung Kanzleiveranstaltung am 24. März 2009 Referenten: Mitglied der ARGE Versicherungsrecht im DAV Dipl.-Ing. (FH) Andreas

Mehr

Fiktive Reparaturkosten für ein unfallgeschädigtes Kraftfahrzeug BGH VI ZR 204/83 05.03.1985. Revisionsurteil. Amtlicher Leitsatz:

Fiktive Reparaturkosten für ein unfallgeschädigtes Kraftfahrzeug BGH VI ZR 204/83 05.03.1985. Revisionsurteil. Amtlicher Leitsatz: Fiktive Reparaturkosten für ein unfallgeschädigtes Kraftfahrzeug BGH VI ZR 204/83 05.03.1985 Revisionsurteil Amtlicher Leitsatz: Wenn der Geschädigte Ersatz fiktiver Reparaturkosten für ein unfallgeschädigtes

Mehr

4.2.5 Wie berücksichtigt man den Einsatz und die Abnutzung der Anlagen?

4.2.5 Wie berücksichtigt man den Einsatz und die Abnutzung der Anlagen? Seite 1 4.2.5 4.2.5 den Einsatz und die Bei der Erzeugung von Produkten bzw. der Erbringung von Leistungen sind in der Regel Anlagen (wie zum Beispiel Gebäude, Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattung)

Mehr

Themenprotokoll der 8. Vorlesung

Themenprotokoll der 8. Vorlesung KFZ-Schäden- und Themenprotokoll der 8. Vorlesung Behandlung von Fragen zur letzten Unterrichtseinheit und den Unterlagen Grundsätze für einen Auftrag und die SV-Leistung Auftrag und Beweissicherung Gutachtenarten

Mehr

Diese Regelung wirkt sich vor allem bei der Abrechnung von Totalschadenfällen aus. Das Ergebnis der Totalschadenabrechnung ist dabei abhängig davon,

Diese Regelung wirkt sich vor allem bei der Abrechnung von Totalschadenfällen aus. Das Ergebnis der Totalschadenabrechnung ist dabei abhängig davon, Die Mehrwertsteuer in der Totalschadenabrechnung I. Ausgangspunkt Ausgangspunkt ist 249 Abs. 2 Satz 2 BGB: Bei der Beschädigung einer Sache schließt der nach Satz 1 erforderliche Geldbetrag die Umsatzsteuer

Mehr

Beiträge 444 Schwerste Verletzung eines Angehörigen: Fortentwicklung des Trauerschmerzengeldes? Dagmar Hinghofer-Szalkay

Beiträge 444 Schwerste Verletzung eines Angehörigen: Fortentwicklung des Trauerschmerzengeldes? Dagmar Hinghofer-Szalkay 441 480 www.manz.at ZVR [Zeitschrift für Verkehrsrecht] Beiträge 444 Schwerste Verletzung eines Angehörigen: Fortentwicklung des Trauerschmerzengeldes? Dagmar Hinghofer-Szalkay 451 Die rechnergestützte

Mehr

Ermittlung der merkantilen Wertminderung

Ermittlung der merkantilen Wertminderung Vorbemerkung Ermittlung der merkantilen Wertminderung Die Ermittlung der merkantilen Wertminderung in einem KH-Schaden gehört zu den zentralen Aufgaben bei der Schadenfeststellung durch einen Kfz-Sachverständigen.

Mehr

Keine Verweisung auf günstigere Reparaturmöglichkeit ohne Angaben zur Gleichwertigkeit AG Düsseldorf, Urteil vom 31.03.2014, AZ: 44 C 6886/13

Keine Verweisung auf günstigere Reparaturmöglichkeit ohne Angaben zur Gleichwertigkeit AG Düsseldorf, Urteil vom 31.03.2014, AZ: 44 C 6886/13 BVSK-RECHT AKTUELL 2014 / KW 25 LG Köln bestätigt Schwacke in der Berufung LG Köln, Urteil vom 27.05.2014, AZ: 11 S 252/13 Die Klägerin (Autovermietung) machte aus abgetretenem Recht erstinstanzlich vor

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung E Außenstelle Wien Senat 9 GZ. RV/4736-W/02 Berufungsentscheidung Der unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung des Bw. gegen die Bescheide des Finanzamtes für den 9., 18. und 19. Bezirk und Klosterneuburg

Mehr

Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung.

Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung. Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung. An Ihr Fahrzeug stellen Sie höchste Ansprüche. Warum nicht auch an Ihre

Mehr

Zur Frage, ob fachgerechte Nachlackierung einen Mangel darstellt OLG Hamm, Beschluss vom 15.12.2014, AZ: I-2 U 97/14

Zur Frage, ob fachgerechte Nachlackierung einen Mangel darstellt OLG Hamm, Beschluss vom 15.12.2014, AZ: I-2 U 97/14 BVSK-RECHT AKTUELL 2015 / KW 24 Zur Frage, ob fachgerechte Nachlackierung einen Mangel darstellt OLG Hamm, Beschluss vom 15.12.2014, AZ: I-2 U 97/14 Im vor dem OLG Hamm angestrebten Berufungsverfahren

Mehr

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Analyse der Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Stand: März 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4. Pkw-Fahrleistung

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. BVS: Kfz-Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung

PRESSEMITTEILUNG. BVS: Kfz-Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung PRESSEMITTEILUNG BVS: Kfz-Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung Dipl.-Ing (FH) Ronald Lorenz, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung

Mehr

Unfall-Ratgeber. Was Sie zuhause veranlassen sollten bzw. müssen Im Notfall bitte verständigen:

Unfall-Ratgeber. Was Sie zuhause veranlassen sollten bzw. müssen Im Notfall bitte verständigen: 1. Bitte stets im Auto mitführen! Unfall-Ratgeber Was Sie an der Unfallstelle tun müssen Was Sie zuhause veranlassen sollten bzw. müssen Im Notfall bitte verständigen: Notruf / Polizei 110 Feuerwehr 112

Mehr

Ansprüche an die gegnerische Versicherung

Ansprüche an die gegnerische Versicherung Seite - 1 - Ansprüche an die gegnerische Versicherung Durch einen Autounfall können sich für Sie diverse Ansprüche gegen die gegnerische Versicherung ergeben, die jedoch nur erstattet werden, wenn Sie

Mehr

VERKEHRSRECHT LEXIKON

VERKEHRSRECHT LEXIKON VERKEHRSRECHT LEXIKON Abschleppkosten Wenn Ihr Fahrzeug infolge eines unverschuldeten Unfalls nicht mehr fahrfähig oder nicht mehr verkehrssicher ist und abgeschleppt werden muss, so sind die damit verbundenen

Mehr

Allgemeine Hinweise beim Verkehrsunfall

Allgemeine Hinweise beim Verkehrsunfall Allgemeine Hinweise beim Verkehrsunfall Statistisch gesehen besteht für Sie das Risiko, alle 7 Jahre in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden. Wissen Sie, wie Sie sich nach einem Verkehrsunfall richtig

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG: TIPPS ZUR SCHADENSREGULIERUNG

KFZ-VERSICHERUNG: TIPPS ZUR SCHADENSREGULIERUNG KFZ-VERSICHERUNG: TIPPS ZUR AUTOUNFALL: ZEHN TIPPS ZUR Auf deutschen Straßen kracht es jedes Jahr millionenfach. Dann ist das richtige Verhalten am Unfallort und bei der Schadensregulierung wichtig. CHECK24

Mehr

Unabhängige Sachverständige Partner der Autofahrer

Unabhängige Sachverständige Partner der Autofahrer Damit Sie nach einem Unfall kein Geld verlieren: Unabhängige Sachverständige Partner der Autofahrer Mehr als zwei Millionen Mal kracht es jedes Jahr auf deutschen Straßen. Zum Glück bleibt es bei vielen

Mehr

Abschrift. Amtsgericht Bochum IM NAMEN DES VOLKES. Urteil. ln dem Rechtsstreit. gegen

Abschrift. Amtsgericht Bochum IM NAMEN DES VOLKES. Urteil. ln dem Rechtsstreit. gegen 75C218/13 Abschrift 3 0. JAN.. 2014 SCHVIb~d\i{.l RECHTSANWÄLTE Amtsgericht Bochum IM NAMEN DES VOLKES Urteil ln dem Rechtsstreit Klägerin, Prozessbevollmächtigter: Rechtsanwalt Schwarz, Herzog-Georg-Str.

Mehr

Alphabet Versicherung.

Alphabet Versicherung. Alphabet Versicherung. Alphabet Versicherung. Haftpflichtversicherung. Die Alphabet Versicherung bietet Sicherheit aus einer Hand von A bis Z. Schützen Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihr Fahrzeug mit Versicherungskonzepten,

Mehr

Unfall? Gut informiert, wenn`s gekracht hat!

Unfall? Gut informiert, wenn`s gekracht hat! Unfall? Gut informiert, wenn`s gekracht hat! Karosserie-Instandsetzung, Rahmen richten, lackieren, ausbeulen, vermessen, schweißen, prüfen, Glasarbeiten, digitale Schadensdiagnose und vieles mehr. Wir

Mehr

ARTIKEL FÜR AVE VON JOHANNES STEINMANN

ARTIKEL FÜR AVE VON JOHANNES STEINMANN Abtretung von Schadenersatzansprüchen des Geschädigten aus einem Verkehrsunfall gegen den Schädiger und dessen Kfz-Haftpflichtversicherung zur Sicherung des Anspruchs des Sachverständigen auf Ersatz der

Mehr

K F Z - Sachverständigen - Büro Andreas H O F. Gutachten

K F Z - Sachverständigen - Büro Andreas H O F. Gutachten Gutachten 0126/23002-03.03.2015 Fahrzeugbewertung Opel Omega OHNE Gutachten Nr.: 0126/23002 vom: 03.03.2015 OHNE I n h a l t Gutachtendeckblatt Reparaturkosten Fahrzeug / Technische Daten 1 1 2 I. II.

Mehr

Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte in Flensburg gibt.

Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte in Flensburg gibt. Auto Unfall und Punkte in Flensburg als Folge: Punkte Flensburg Autounfall - Wählen Sie links Ihr Thema aus! Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte

Mehr

SCHADENSREGULIERUNG BEI UNFÄLLEN IN GRIECHENLAND

SCHADENSREGULIERUNG BEI UNFÄLLEN IN GRIECHENLAND SCHADENSREGULIERUNG BEI UNFÄLLEN IN GRIECHENLAND 1. Schadenersatzansprüche des Geschädigten Ebenso wie in Deutschland haftet neben den Unfallverursacher der Halter des Fahrzeugs. Es handelt sich um eine

Mehr

Schadensberechnung nach Verkehrsunfall

Schadensberechnung nach Verkehrsunfall Schadensberechnung nach Verkehrsunfall Dr. Christian Lucas Bei Verkehrsunfällen mit Sachschaden stellt sich neben der Frage nach der Haftungsquote regelmäßig die Frage, welcher Schaden überhaupt ersatzfähig

Mehr

Kfz-Versicherungen für Cabrios

Kfz-Versicherungen für Cabrios Kfz-Versicherungen für Cabrios - Cabrio-Dichte in Deutschland - Die günstigsten -, und Haftpflichttarife Stand: April/Mai 2014 CHECK24 2014 Methodik CHECK24.de hat die günstigsten Kfz-Versicherungen für

Mehr

Haftpflichtschadengutachten

Haftpflichtschadengutachten Auftraggeber / Fahrzeughalter Versicherung des Unfallgegners Telefon Versicherungsschein-Nummer Schaden-Nummer Versicherungsnehmer bzw. Halter Kennzeichen des Versicherungsnehmers Haftpflichtschadengutachten

Mehr

VERKEHRS- RECHT ZVR. Zeitschrift für. Führt die Verletzung der Winterreifenpflicht. Konsequenzen? Wolfgang Reisinger 8. Kausalität bei Schockschäden

VERKEHRS- RECHT ZVR. Zeitschrift für. Führt die Verletzung der Winterreifenpflicht. Konsequenzen? Wolfgang Reisinger 8. Kausalität bei Schockschäden www.manz.at/zvr Zeitschrift für VERKEHRS- RECHT ZVR Redaktion Karl-Heinz Danzl, Christian Huber, Beiträge 01 Georg Kathrein, Gerhard Pürstl Jänner 2011 1 36 Führt die Verletzung der Winterreifenpflicht

Mehr

Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun?

Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun? Merkblatt Kfz-Unfall: Was tun? Die Zahl ist erschreckend: Auf Deutschlands Straßen kracht es täglich mehr als 5.800 Mal. Das sind auf ein Jahr gerechnet 2,1 Millionen Unfälle mit Sachschäden. Demzufolge

Mehr

Hinweisblatt: Verkehrsunfall

Hinweisblatt: Verkehrsunfall Dieser kurzer Hinweis soll sie über wesentliche Grundfragen bei der Unfallregulierung informieren. Alles andere ergibt sich im Beratungsgespräch anhand Ihres individuellen Unfalls und den persönlichen

Mehr

Themenprotokoll der 3. Vorlesung

Themenprotokoll der 3. Vorlesung KFZ-Schäden- und Themenprotokoll der 3. Vorlesung Behandlung von Fragen zur letzten Unterrichtseinheit und den Unterlagen Schadenaufnahme Auftragsbearbeitung und Vorgehensweise Ermittlung der Reparaturkosten

Mehr

Abrechnung nach Gutachten

Abrechnung nach Gutachten Abrechnung nach Gutachten Soweit an Ihren Fahrzeug ohnehin echter bzw. wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt und die 130% Regelung nicht greift oder nicht von Ihnen in Anspruch genommen wird, erfolgt

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Kostenpflichtige Leistungen. 3 Kostenschuldner. 4 Berechnung des Kostenersatzes

1 Geltungsbereich. 2 Kostenpflichtige Leistungen. 3 Kostenschuldner. 4 Berechnung des Kostenersatzes Gemeinde Zaberfeld Landkreis Heilbronn Kostenerstattungsordnung für die Inanspruchnahme der Freiwilligen Feuerwehr Zaberfeld Aufgrund der 27 und 36 des Feuerwehrgesetzes (FWG) Baden-Württemberg hat der

Mehr

weitere Informationen im Internet: www.kfz-gutachter-duisburg.de

weitere Informationen im Internet: www.kfz-gutachter-duisburg.de Dipl.-Ing.Werner Becker Sachverständiger für Kraftfahrzeuge Kfz-Schäden, Beweissicherung und Fahrzeuguntersuchung Fahrzeugbewertung Gerichtsgutachten und technische Beratung Sonderservice für Oldtimer,

Mehr

über das Kfz VW-Transporter (Kombi) mit dem amtlichen Kennzeichen LD-Z6678

über das Kfz VW-Transporter (Kombi) mit dem amtlichen Kennzeichen LD-Z6678 Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) Universität Koblenz-Landau, Campus Landau Zwischen dem Leihvertrag Allgemeinen Studierendenausschuss der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau (kurz: AStA)

Mehr

Mandantenmerkblatt Verkehrsunfall praktische Hinweise (Stand: 05.06.2011)

Mandantenmerkblatt Verkehrsunfall praktische Hinweise (Stand: 05.06.2011) Büroanschrift: Wittener Str. 56, 44575 Castrop-Rauxel Tel.: 02305 / 92348-0 Fax: 02305 / 92348-99 Email: kanzlei@dr-fahnenschmidt.de Mandantenmerkblatt Verkehrsunfall praktische Hinweise (Stand: 05.06.2011)

Mehr

Angemessene Anschaffungskosten

Angemessene Anschaffungskosten Angemessene Anschaffungskosten Grundsatz: Keine Prüfung, Anschaffungskosten von betrieblich verwendeten Wirtschaftsgütern angemessen sind entscheiden ist nur ob die Wirtschaftsgüter überhaupt betrieblich

Mehr

Kfz Sachverständiger Bremen Mario Empting

Kfz Sachverständiger Bremen Mario Empting Fahrzeugbewertung Yamaha V-Max Unikat Sachverständigenbüro Kraftfahrzeugmechanikermeister öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk durch die Handwerkskammer

Mehr

werden Schadenersatzansprüche geltend gemacht. Hiervon klar zu unterscheiden, sind vertragliche Ansprüche aus der eigenen Kaskoversicherung.

werden Schadenersatzansprüche geltend gemacht. Hiervon klar zu unterscheiden, sind vertragliche Ansprüche aus der eigenen Kaskoversicherung. Kasko- & Haftpflichtschaden Wo liegt der Unterschied zwischen Haftpflicht-,Teilkasko-, Vollkaskoversicherung? Haftpflichtschaden Im Haftpflichtschadensfall ist der Unfallverursacher verpflichtet, dem Unfallopfer

Mehr

Zur Beweislast beim Rücktrittsverlangen aufgrund eines verschwiegenen Vorschadens AG Hannover, Urteil vom 27.03.2014, AZ: 563 C 10074/13

Zur Beweislast beim Rücktrittsverlangen aufgrund eines verschwiegenen Vorschadens AG Hannover, Urteil vom 27.03.2014, AZ: 563 C 10074/13 BVSK-RECHT AKTUELL 2014 / KW 41 0%-Finanzierung Zahlungspflicht trotz Sachmangel BGH, Urteil vom 30.09.2014, AZ: XI ZR 168/13 In dem Fall, welchen der BGH zu entscheiden hatte, erwarb der Kläger am 04.03.2011

Mehr

Die Notrufzentrale des ADAC erreichen Sie bei Fahrzeugpannen und -Unfällen unter der Rufnummer +49 89 222222.

Die Notrufzentrale des ADAC erreichen Sie bei Fahrzeugpannen und -Unfällen unter der Rufnummer +49 89 222222. Mitteilungen der Juristischen Zentrale Merkblatt für Auslandsunfälle TSCHECHIEN (Unfälle seit dem 1.Mai 2004) I. Unfallaufnahme Nach einem Unfall sofort anhalten, die Unfallstelle sichern und Verletzten

Mehr

GE Capital Fleet Services

GE Capital Fleet Services GE Capital Fleet Services Fahrzeugrückgabe Die Faire Fahrzeugbewertung VMF Februar, 2015 Imagination at work Fahrzeugrückgabe Unser Rückgabeprozess ist durch die DEKRA zertifiziert und folgt den Richtlinien

Mehr

6. Besprechungsfall. Welche Rechte hat Endres gegen Achtlos und Ratlos?

6. Besprechungsfall. Welche Rechte hat Endres gegen Achtlos und Ratlos? 6. Besprechungsfall Kraftfahrzeugmechaniker Endres hat seine gesamten Ersparnisse aufgewendet, um sich für 75.000 einen neuen Mercedes zu kaufen, der sein ganzer Stolz ist. Schon drei Tage nach Abholung

Mehr

SCHADENMANAGEMENT. We care about cars. We care about you.

SCHADENMANAGEMENT. We care about cars. We care about you. WENN EIN ANRUF ALLES REGELT. SCHADENMANAGEMENT We care about cars. We care about you. > > SCHADENMANAGEMENT WO IHRE FAHRT ENDET, BEGINNT UNSER SERVICE. IM FALLE EINES UNFALLS ODER EINER PANNE IST SCHNELLE

Mehr

DIPLOMARBEIT. Herr Ing. Christian Eissner. Statische Abwertungskurven versus dynamischer Marktanalyse am Beispiel der Bewertung von Gebrauchtwagen

DIPLOMARBEIT. Herr Ing. Christian Eissner. Statische Abwertungskurven versus dynamischer Marktanalyse am Beispiel der Bewertung von Gebrauchtwagen DIPLOMARBEIT Herr Ing. Christian Eissner Statische Abwertungskurven versus dynamischer Marktanalyse am Beispiel der Bewertung von Gebrauchtwagen Oggau, 2013 Fakultät Wirtschaftswissenschaften DIPLOMARBEIT

Mehr

ANLAGE: 9535 Typ: 16-ZOLL Hersteller: KROMAG / KFZ-Räder Stand: 03.11.2011

ANLAGE: 9535 Typ: 16-ZOLL Hersteller: KROMAG / KFZ-Räder Stand: 03.11.2011 Verwendungsbereich: AUDI Seite: 1 von 7 Verkaufsbezeichnung: AUDI A3 CABRIOLET 8P e1*2001/116*0456*.. 75-147 205/55R16 91 6 J X 16 9535 Verkaufsbezeichnung: AUDI A3,S3 8P e1*2001/116*0217*. 66-147 205/55R16

Mehr

Produktstandards für den Gutachtenbereich Schaden

Produktstandards für den Gutachtenbereich Schaden Produktstandards für den Gutachtenbereich Schaden Gültig in Verbindung mit den Allgemeinen Standards. Dieses Dokument ist Grundlage für die X10 (Auftraggeberbesonderheiten). V2.0 1. Juli 2009 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Rabatt Center Automotive Research

Rabatt Center Automotive Research CAR Rabatt Index Rabatt Center Automotive Research 2012 1 CAR Rabatt Index Gibt Auskunft über den Preisdruck im deutschen Automarkt Monatliche Veröffentlichung der Ergebnisse im CAR Marktspiegel Daten

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. in dem Rechtsstreit

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL. in dem Rechtsstreit BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VI ZR 393/02 URTEIL in dem Rechtsstreit Verkündet am: 29. April 2003 Böhringer-Mangold, Justizhauptsekretärin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle Nachschlagewerk:

Mehr

Verbringung / Export von gebrauchten Fahrzeugen und Kfz-Ersatzteilen ins Ausland

Verbringung / Export von gebrauchten Fahrzeugen und Kfz-Ersatzteilen ins Ausland Verbringung / Export von gebrauchten Fahrzeugen und Kfz-Ersatzteilen ins Ausland Bei der Ausfuhr aus der Europäischen Gemeinschaft in Drittstaaten besteht: ein allgemeines Exportverbot bei den zur Beseitigung

Mehr

Sicherheit für Ihre Elektrogeräte

Sicherheit für Ihre Elektrogeräte Sicherheit für Ihre Elektrogeräte Einfach. Gut. Geschützt. Service plus Sicherheit Mit unserem Plus 3 Geräteschutz können Sie jetzt beim Kauf Ihr Neugerät nach Ablauf der 2-jährigen Gewährleistung für

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt!

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt! KFZ-VERSICHERUNG Gute Fahrt! Sonderausstattung inklusive Ein gutes Auto erkennt man an der Zuverlässigkeit und der Ausstattung. Genauso ist es bei einer guten Kfz-Versicherung. Mit einer RheinLand Kfz-Versicherung

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1. Teil: Anspruchsgrundlagen

Inhaltsverzeichnis 1. Teil: Anspruchsgrundlagen Inhaltsverzeichnis 1. Teil: Anspruchsgrundlagen Literatur... 17 A. Die Haftung nach 823 Abs. 1 BGB... 19 I. Voraussetzungen... 19 1. Verletzungshandlung... 19 2. Kausalität und Zurechnung... 19 a) Vorerkrankte

Mehr

(Ver-)Pfändung und exekutive Verwertung von Domains Domainrechtstag der nic.at 15. Jänner 2009

(Ver-)Pfändung und exekutive Verwertung von Domains Domainrechtstag der nic.at 15. Jänner 2009 (Ver-)Pfändung und exekutive Verwertung von Domains Domainrechtstag der nic.at 15. Jänner 2009 RA Mag. Michael Pilz www.jus.at I. Exekutive Pfändung und Verwertung von Internet-Domains Was soll gepfändet

Mehr

Wertminderung Ist die Bagatellschadengrenze nachvollziehbar?

Wertminderung Ist die Bagatellschadengrenze nachvollziehbar? Wertminderung Ist die nachvollziehbar? Folie Nr. 1 Man unterscheidet zwei Arten von Wertminderung Merkantile Wertminderung: Technische Wertminderung: wenn über Wertminderung gesprochen wird, ist üblicherweise

Mehr

Vorlage für die Sitzung des Senats am 21. Dezember 2010

Vorlage für die Sitzung des Senats am 21. Dezember 2010 Senatorin für Finanzen 09.12.2010 Bearbeiterin: Doris Schüler 61 27 Vorlage für die Sitzung des Senats am 21. Dezember 2010 Verwaltungsvorschrift über die Erstattung von Sachschäden für Beamtinnen und

Mehr

Teil III Aufbauseminar im Ausbildungsgang zum KFZ-Sachverständigen

Teil III Aufbauseminar im Ausbildungsgang zum KFZ-Sachverständigen Teil III Aufbauseminar im Ausbildungsgang zum KFZ-Sachverständigen Der Lehrplan des Aufbauseminars entspricht dem fachlichen Anforderungsprofil für Sachverständige aus dem Bereich Schaden und Bewertung

Mehr

8. Medizinrechtstag 2007 - Hamburg. Themen des Tages. A. Mehrbedarfsschaden. B. Kapitalisierung von Renten. VRiOLG a.d.

8. Medizinrechtstag 2007 - Hamburg. Themen des Tages. A. Mehrbedarfsschaden. B. Kapitalisierung von Renten. VRiOLG a.d. Themen des Tages A. Mehrbedarfsschaden B. Kapitalisierung von Renten Gliederung A. Mehrbedarf 1. BGH-Urteil 2005 2. Anspruchsgrundlagen 3. Umbaukosten Haus 4. Rente Vermehrte Bedürfnisse BGH NZV 2005,

Mehr

Oldtimer-Versicherung. Für die Liebe zum Besonderen

Oldtimer-Versicherung. Für die Liebe zum Besonderen Oldtimer-Versicherung Für die Liebe zum Besonderen Ein Oldtimer ist mehr als nur ein Auto Ein Oldtimer hat eine ganz besondere Aura und einen eigenen Charakter. Das wissen Sie als Besitzer einer solchen

Mehr

3 Laufende Kosten des Firmenwagens... 26

3 Laufende Kosten des Firmenwagens... 26 Inhaltsverzeichnis 1 Planung/Überlegungen vor der Anschaffung eines PKW... 15 1.1 Zuordnung bei der Einkommensteuer... 15 1.2 Zuordnung bei der Umsatzsteuer... 16 1.2.1 Zuordnung zum umsatzsteuerlichen

Mehr

Rabatt Center Automotive Research

Rabatt Center Automotive Research CAR-Rabatt-Index Rabatt Center Automotive Research 2012 1 CAR-Rabatt-Index Ziel: Beobachtung des Preisdrucks im deutschen PKW-Markt Wettbewerbsanalysen für Hersteller und Autobanken ermöglichen Grundlage:

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Februar 2008 - Schadenfall des Monats: Schnee und Eis: In den Graben gerutscht - Zusatzversicherungen: Wenn der Verein Bauherr ist -

Mehr

VERKEHRS- RECHT ZVR. Zeitschrift für. Schmerzengeldbemessung, vermindertes Schmerzempfinden und Schmerztherapie Ernst Karner 280

VERKEHRS- RECHT ZVR. Zeitschrift für. Schmerzengeldbemessung, vermindertes Schmerzempfinden und Schmerztherapie Ernst Karner 280 www.manz.at/zvr Zeitschrift für VERKEHRS- RECHT ZVR 16. 9. Verkehrsrechtstag 2010 Redaktion Karl-Heinz Danzl, Christian Huber, Beiträge 09 Georg Kathrein, Gerhard Pürstl September 2010 277 312 Schmerzengeldbemessung,

Mehr

4.3.2 Erstattung von Fahrtkosten mit dem Privatfahrzeug des Arbeitnehmers

4.3.2 Erstattung von Fahrtkosten mit dem Privatfahrzeug des Arbeitnehmers 4.3.2 Erstattung von Fahrtkosten mit dem Privatfahrzeug des Arbeitnehmers Sofern der Arbeitnehmer für betriebliche Fahrten ein privates Fahrzeug nutzt, kann der Arbeitgeber ihm die entstandenen Aufwendungen

Mehr

FFS Friends Das Produktprogramm für Ihr Absatzgeschäft.

FFS Friends Das Produktprogramm für Ihr Absatzgeschäft. FFS Friends Das Produktprogramm für Ihr Absatzgeschäft. B ANK LEASING VERSICHERUNG 1 2 Das Programm, das sich für jeden auszahlt. Um gemeinsame Ziele zu erreichen, braucht man eine gemeinsame Basis. Dies

Mehr

Der betriebswirtschaftlich kalkulierte Fahrzeug-RESTWERT

Der betriebswirtschaftlich kalkulierte Fahrzeug-RESTWERT Manfred Schrodt * Dipl.-Ing., Diplom-Physiker Manfred Schrodt, Gecksbergstr.2 in D-34123 Kassel, von der Der betriebswirtschaftlich kalkulierte Fahrzeug-RESTWERT Der Fahrzeugrestwert nach einem Unfallschaden

Mehr

s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe

s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe Auto-Leasing mit GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Gemäß

Mehr

GESCHÄFTSORDNUNG VERPFÄNDUNG

GESCHÄFTSORDNUNG VERPFÄNDUNG GESCHÄFTSORDNUNG VERPFÄNDUNG 1. Geltungsbereich Die Famous GmbH (im Folgenden kurz Gesellschaft) gewährt Bardarlehen gegen Verpfändung von beweglichen Sachen. Der Vertragsabschluss durch die Gesellschaft

Mehr

Datum : 23.03.2015 --------------------- ------------------------------------------------------------------------------------------

Datum : 23.03.2015 --------------------- ------------------------------------------------------------------------------------------ Kfz-SV-Büro D.Jansen, Holter Weg 22A, 41836 Hückelhoven Sachverständiger für KFZ-Schäden und Unfälle Tel. 02462 7182 Fax 02462 7333 Internet : www.kfz-experte.de Finanzamt Aachen Mobil 0172 2774023 Außenstadt

Mehr

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Kraftstoff Diesel Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 03/2011 HU 00/2018 AU 00/2018 Kilometerstand 135508 Leistung 77 kw / 105 PS Hubraum

Mehr

Stundensatzkalkulation

Stundensatzkalkulation Stundensatzkalkulation Nur wer seine Kosten kennt, hat Spielraum für aktive Preisgestaltung 0676 / 636 27 11 Vergleich Buchhaltung./. Kostenrechnung Buchhaltung Gesetzlich vorgeschrieben Dient zur Ermittlung

Mehr

Darlegung des Eigenschadens in der Industriesachversicherung

Darlegung des Eigenschadens in der Industriesachversicherung Dr. Fabian Herdter, LL.M. Eur. Schadenregulierung Darlegung des Eigenschadens in der Industriesachversicherung 1. EINLEITUNG Nach Eintritt eines Versicherungsfalls in der Industriesachversicherung setzt

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung E Außenstelle Wien Senat 12 GZ. RV/564-W/2002 Berufungsentscheidung Der unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung des Bw., vertreten durch Mag. Dr. Dorothea Wodak, gegen die Bescheide des Finanzamtes

Mehr

Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport. das deutsche Automobil ist gefragter denn je. Das freut die Autowirtschaft.

Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport. das deutsche Automobil ist gefragter denn je. Das freut die Autowirtschaft. PRESSEMITTEILUNG Sachverstand gefragt, wenn es um der Deutschen liebstes Fortbewegungsmittel geht! Deutschland Autoland. Ob interne Zulassungszahlen oder Auslandsexport das deutsche Automobil ist gefragter

Mehr

Beispiele zur Ermittlung der Wertminderung nach dem BVSK- Wertminderungsmodell. Typ : MX 5 Erstzulassung : 26.11.1998 Abgelesener Kilometerstand

Beispiele zur Ermittlung der Wertminderung nach dem BVSK- Wertminderungsmodell. Typ : MX 5 Erstzulassung : 26.11.1998 Abgelesener Kilometerstand ANLAGE Beispiele zur Ermittlung der Wertminderung nach dem BVSK- Wertminderungsmodell 1. Beispiel: : Mazda : MX 5 Erstzulassung : 26.11.1998 : 61.208 km Wiederbeschaffungswert einschl. MwSt. : EUR 10.600,00

Mehr

Ertragsteuerliche Aspekte des Leasings

Ertragsteuerliche Aspekte des Leasings Ertragsteuerliche Aspekte des Leasings Leasing ist eine zeitlich befristete, entgeltliche Gebrauchsüberlassung von Gütern (Mobilien und Immobilien), die wirtschaftlich selbstständig verwertbar oder nutzbar

Mehr

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen!

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen! Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Mietbedingungen! 1. Gegenstand des Mietvertrags Vertragsbestandteile Die nachstehenden allgemeinen Mietbedingungen gelten für alle KFZ - Mietverträge der Nitsche &

Mehr

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG SICHERHEIT. VERTRAUEN. KOMPETENZ. WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE VORWÄRTS KOMMEN. Als Ihr vertrauensvoller und kompetenter Partner in Sachen Versicherungen bietet Ihnen

Mehr

Ein Autounfall - Was tun?

Ein Autounfall - Was tun? Ein Autounfall - Was tun? Beigesteuert von Manuela Lindl [Finanzfachwirtin] Mittwoch, 4. August 2010 31. Woche 2010 - Ein Autounfall - Was tun? Die Polizei registriert jedes Jahr ca. 2.3 Millionen Verkehrsunfällen

Mehr

Wolfgang Weichenrieder CM Schadenbewertungen Region Nord Wiesenring 2 4159 Leipzig Tel: 0151-53814789, Fax: (03 42 07) 40 32-33

Wolfgang Weichenrieder CM Schadenbewertungen Region Nord Wiesenring 2 4159 Leipzig Tel: 0151-53814789, Fax: (03 42 07) 40 32-33 Gutachtennummer: 479064 419 Leipzig Bei Rückfragen bitte Gutachtennummer und Datum angeben Datum:27.01.201 G U T A C H T E N B e t r e f f Minderwertgutachten Amtliches Kennzeichen M-A 047 Fahrzeug Ident-Nr.

Mehr

Schadenersatz in Deutschland

Schadenersatz in Deutschland Schadenersatz in Deutschland A. Haftung Gefährdungshaftung ( 7 I StVG). Halter muss auch ohne Verschulden für alle Personen- und Sachschäden beim Betriebe seines Kraftfahrzeuges Ersatz leisten. Ausnahme:

Mehr

Lohnsteuerliche Behandlung von Dienstreisen

Lohnsteuerliche Behandlung von Dienstreisen Lohnsteuerliche Behandlung von Dienstreisen Begriff der Dienstreise Eine Dienstreise liegt vor, wenn ein Arbeitnehmer über Auftrag des Arbeitgebers seinen Dienstort (Büro, Betriebsstätte, Werksgelände,

Mehr