Städt. Kindergarten Westpromenade

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Städt. Kindergarten Westpromenade"

Transkript

1 Städt. Kindergarten Westpromenade Herzlich willkommen in Kombinierte Kindertagesstätte Familienzentrum der Stadt Erkelenz Westpromenade 5 / Zehnthofweg 4, Erkelenz Telefon 02431/ u Fax 02431/ Mail: Leiterin: Marion Taugs-Blumenhofen Unsere Kindertagesstätte befindet sich in zentraler Lage zu den Schul- und Sportstätten, dem Zentral- Omnibus- Bahnhof sowie dem Stadtkern mit seinem Einkaufszentrum. Besonderheit: Unsere 4 Kindergartengruppen sind räumlich voneinander getrennt, d. h. 3 Kindergartengruppen befinden sich im Gebäude Westpromenade 5 und eine weitere Kindergartengruppe am Zehnthofweg 4. Beide Häuser liegen an einer verkehrsberuhigten Zone und sind durch einen sicheren Fußweg zu erreichen. Betreuungsangebot: In 4 Gruppen werden insgesamt bis zu 85 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Öffnungszeiten: 25 Stunden: 07:30 Uhr - 12:30 Uhr

2 35 Stunden: 07:30 Uhr - 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 16:00 Uhr oder 07:00 Uhr - 14:00 Uhr oder 07:30 Uhr - 14:30 Uhr oder an 2 Tagen von 07:00 Uhr - 16:00 Uhr und 3 Tage von 07:30 Uhr - 12:30 Uhr 45 Stunden: 07:00 Uhr - 16:00 Uhr (nach Absprache bis 16:30 Uhr) Geschlossen ist die Einrichtung während der Sommerferien die ersten oder letzen drei Wochen (jährlicher Wechsel) und zwischen Weihnachten und Neujahr. Fachpersonal: 1 Leiterin, freigestellt 4 Gruppenleiterinnen Pädagogische Fachkräfte Ergänzungskräfte Praktikanten im Annerkennungsjahr Räumlichkeiten: Beide Häuser verfügen über Räumlichkeiten, die auf mehreren Etagen aufgeteilt sind und von großzügigen Grünflächen mit altem Baum- und Heckenbestand umgeben sind. Gebäude Westpromenade Im Erdgeschoss befindet sich eine Kindergartengruppe mit neu gestaltetem Neben- und Ruheraum sowie renoviertem Sanitärbereich mit Wickelkommode, Küche, Mehrzweckraum und Abstellraum. Zwei weitere Kindergartengruppen mit Ausweichraum, den dazugehörigen Sanitärräumen und das Personalzimmer sind im ersten Obergeschoss. Im Flurbereich der 1. Etage befindet sich eine Spielecke. Die neu gestalteten Räumlichkeiten des Familienzentrums, Gruppenraum, eine kleine Küchenzeile und die Toilette sind im 2. Obergeschoss untergebracht. Das Außengelände ist in Grün- und Sandflächen aufgeteilt. Dort befinden sich verschiedene feste Spielgeräte. Eine überdachte Sand- und Spielfläche bietet selbst bei schlechtem Wetter, Raum im Freien zu spielen. Gebäude Zehnthofweg Die Räumlichkeiten der vierten Kindergartengruppe sind großzügig auf 2 Etagen verteilt. Im Erdgeschoss befindet sich der Gruppenraum mit Kinderküche. Der Gruppenraum lässt sich durch eine Schiebetür in zwei Räume teilen. Küche und Sanitärbereich mit Wickelkommode befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss. Auf der ersten Etage sind 3 weitere Räume mit verschiedenen Spielbereichen (Rollenspiel und Ruhe) sowie der Sanitärbereich mit Wickeleinrichtung. Im Souterrain des Hauses befinden sich der Abstellraum, Personalraum und ein weiterer Sanitärbereich. Auch das Außengelände Zehnthofweg verfügt über Grün- und Sandflächen mit festen Spielgeräten. Eine Besonderheit bietet unser Außenzugang zum Souterrain, der terrassenförmig angelegt ist und somit Sitzmöglichkeiten bietet und zu gemeinsamen Spielaktionen einlädt. Alle Gruppenräume sind mit kindgerechten Möbeln ausgestattet und bieten den Kindern somit eine anregungsreiche, ausgewogene Spielumwelt, durch die sie ganzheitlich gefördert werden. Pädagogisches Basiskonzept: Zusammen mit den Eltern sind wir verantwortlich, Voraussetzungen zu schaffen, die den Kindern ein optimales Bildung-, Erziehungs- und Betreuungsangebot bieten. Neben dem zu erfüllenden Bildungsauftrag liegt uns besonders eine persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre am Herzen, denn diese bildet die Grundlage für ein lebendiges und soziales Miteinander. Die kindgerechten und altersunterschiedlichen Spielangebote beinhalten wichtige Lernbereiche für die ganzheitliche körperliche, geistige und seelische Entwicklung Ihres Kindes. Durch die freie Wahl des Spielplatzes, Angebotes, Ortes und Zeit wird die Entwicklung gefördert. Im ungezwungenen Spielerleben Ihres Kindes bietet sich unserem pädagogischen Personal die

3 Möglichkeit, es durch gezielte Beobachtungen, Hin- und Zuhören, in seinen Entwicklungsphasen zu erfassen, um es gezielt zu fördern und zu begleiten. Wir nehmen jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit an. Dazu möchten wir seine Bedürfnisse erkennen, seine Handlungen verstehen, seine Entwicklung berücksichtigen und kontinuierlich begleiten. Dabei hat der positive Ansatz, die Stärkung des Kindes zu sehen, stets Vorrang. Regelmäßige Entwicklungsgespräche mit den Eltern sind für uns dabei von besonderer Bedeutung. Familienzentrum Im Rahmen des Pilotprojektes des Landes NRW wurden in unserer Einrichtung Räume für Kinder und Erwachsene geschaffen, die soziales und kulturelles Leben an einem Ort verbinden. Unser Familienzentrum bietet neben der Betreuung und Bildung Kursangebote sowie Hilfen und Unterstützung bei Erziehungsfragen. Wir arbeiten eng mit Beratungseinrichtungen zusammen, die regelmäßig Sprechstunden in der Einrichtung anbieten. Kooperationspartner und Angebote: S.I.E. und Runder Tisch Soziales Engagement : Märchenstunde, Babysitterdienste Kinderschutzbund: Elternkurs Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Erkelenz: WenDo für Mädchen und Frauen, Rhetorik- Kurse, Treffen für Alleinerziehende Basisqualifikation für Tagesmütter und Väter Sprachförderung, Deutsch als Fremdsprache Grundschulen Jugendamt Logopädische Praxis Beratungsstelle der Caritas Elterncafé Themencafé Angebote des Familienzentrums stehen allen Familien des Stadtgebietes zur Verfügung. Seit Juni 2007 hat unser Familienzentrum das Gütesiegel des Landes NRW Im Jahreskreis werden große und kleine Feste gefeiert. Das schönste Fest für jedes Kind ist der eigene Geburtstag. Ohne Eltern geht es nicht.

4 Im Freispiel suchen sich die Kinder ihre Spielorte, Spielecken und Freunde. Während des Freispiels finden verschiedene Angebote statt. Hier z. B. experimentieren die Kinder mit einer Flaschenorgel. Das Spiel auf dem Außengelände macht bei jedem Wetter Spaß. In den Wassenberger Wald geht es einmal im Monat.

5 Hier sitzen die Kinder im Morgenkreis. Das gemeinsame Tun steht im Mittelpunkt Während des Freispiels können die Kinder frühstücken. Nach dem Essen wird für das nächste Kind das Geschirr gespült. Am gedeckten Tisch wird das Mittagessen gemeinsam eingenommen. Anschließend kommt die Küchenarbeit. Zum Ausruhen findet man viele Orte, sei es das Körbchen oder ein Bett.

6 Das Familienzentrum bietet viel Platz für die verschiedensten Aktivitäten. Zum Beispiel dem Elterncafé und der Sprachfördergruppe.

Städt. Kindergarten Hetzerath

Städt. Kindergarten Hetzerath Städt. Kindergarten Hetzerath Herzlich Willkommen im Städt. Kindergarten Hetzerath Hatzurodestraße 21, 41812 Erkelenz Tel.: 02433/ 41296 Die Einrichtung liegt im Ortskern zwischen der Kirche und der Feuerwehrwache.

Mehr

Kindergarten Schillerhöhe

Kindergarten Schillerhöhe Kindergarten Schillerhöhe Kontaktdaten: Mozartstr. 7 72172 Sulz a.n. 07454/2789 Fax 07454/407 1380 kiga.schillerhoehe@sulz.de Kindergartenleitung: Marion Maluga-Loebnitz Öffnungszeiten: Montag, Dienstag,

Mehr

Vorwort... Seite 1. Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit... Seite 4. Elternarbeit.. Seite 5 Elternkooperation Eingewöhnungsphase

Vorwort... Seite 1. Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit... Seite 4. Elternarbeit.. Seite 5 Elternkooperation Eingewöhnungsphase Konzeption vom Inhaltsverzeichnis Vorwort.... Seite 1 Rahmenbedingungen.. Seite 2 Träger Leiterin Lage Betreuungsformen und -zeiten Beiträge.. Seite 3 Gruppen Weitere Räumlichkeiten Außenbereich Personal

Mehr

TAGESABLAUF IM KINDERGARTEN

TAGESABLAUF IM KINDERGARTEN TAGESABLAUF IM KINDERGARTEN In der Zeit von 6.30 7.30 finden sich alle Kinder mit einer Pädagogin im Erdgeschoß im Raum 1 ein o In dieser Zeit werden bereits Freundschaften mit Kindern aus beiden Ebenen

Mehr

Pädagogische Konzeption U3 der katholischen Kindertagesstätte Arche Noah

Pädagogische Konzeption U3 der katholischen Kindertagesstätte Arche Noah Pädagogische Konzeption U3 der katholischen Kindertagesstätte Arche Noah Pädagogische Konzeption U3 Aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen und Bedürfnissen von Familien ermöglichen wir seit Sommer 2008

Mehr

Internetpräsentation Städtischer Kindergarten Rheinstraße

Internetpräsentation Städtischer Kindergarten Rheinstraße Internetpräsentation Städtischer Kindergarten Rheinstraße Name der Einrichtung: Kindergarten Rheinstraße Anschrift: Rheinstraße 42 40822 Mettmann Telefon: 02104/76799 Email-Adresse: Leiterin: ulrike.leineweber@mettmann.de

Mehr

Kinderkrippe und Kindergarten St. Theresia Wolfegg

Kinderkrippe und Kindergarten St. Theresia Wolfegg Kinderkrippe und Kindergarten St. Theresia Wolfegg Träger: Katholische Kirchengemeinde St. Katharina Der Wolfegger Kindergarten St. Theresia gehört als sechsgruppige Kindertagesstätte zu den größten seiner

Mehr

Träger der Einrichtung

Träger der Einrichtung Kindertagesstätte Regenbogen Wachenrother Weg 7 91315 Höchstadt a.d.aisch Leitung: Frau Dana Macioszczyk Tel: 09193/6391-50 Fax: 09193/6391-555 Mail: kita.regenbogen@hoechstadt.de Träger der Einrichtung

Mehr

Unser pädagogischer Ansatz: die Arbeit mit offenen Gruppen

Unser pädagogischer Ansatz: die Arbeit mit offenen Gruppen Unser pädagogischer Ansatz: die Arbeit mit offenen Gruppen Die Arbeit mit offenen Gruppen ist eine Antwort auf die veränderten Lebensbedingungen von Familien. Durch die heutigen Lebensverhältnisse verschwinden

Mehr

Katholischer Kindergarten St. Johannes

Katholischer Kindergarten St. Johannes Katholischer Kindergarten St. Johannes Kath. Kita. St. Johannes Pestalozzistr.11 66539 Neunkirchen Tel.: 06821 41835 Einrichtungsleitung Margret Cieslicki 1 Träger der Einrichtung ist die kath. Kirchengemeinde

Mehr

Unsere Konzeption. Parkkindergarten. Hockenheim

Unsere Konzeption. Parkkindergarten. Hockenheim Unsere Konzeption Parkkindergarten Hockenheim Herausgeber: Stadt Hockenheim Parkkindergarten Dresdner Straße 1 68766 Hockenheim Tel. 06205 / 922643 Fax 06205 / 922644 Unsere Konzeption Vorwort Wie sehen

Mehr

Zwerge. a) Die Kinder in der Zwergengruppe

Zwerge. a) Die Kinder in der Zwergengruppe Zwerge a) Die Kinder in der Zwergengruppe In der Zwergengruppe spielen Kinder, im Alter zwischen vier und sechs Jahren zusammen. Die altersgleiche Gruppe ermöglicht auch dieser Gruppe durch das tägliche

Mehr

Kindergarten Löwenzahn Grottenweg 11, 36154 Hosenfeld, Tel.: 06650-1716, E-Mail: kiga.hosenfeld@gemeinde-hosenfeld.eu

Kindergarten Löwenzahn Grottenweg 11, 36154 Hosenfeld, Tel.: 06650-1716, E-Mail: kiga.hosenfeld@gemeinde-hosenfeld.eu Wir haben ein Konzept! 3.Ausgabe, Stand: November 2014 Kindergarten Löwenzahn Grottenweg 11, 36154 Hosenfeld, Tel.: 06650-1716, E-Mail: kiga.hosenfeld@gemeinde-hosenfeld.eu Anhang zur pädagogischen Konzeption

Mehr

Kinderkrippe Die Schäfchen

Kinderkrippe Die Schäfchen Kinderkrippe Die Schäfchen Ev. Laurentius Kindergarten, Am Grundweg 33, 64342 Seeheim-Jugenheim, Telefon (06257) 82992; E-Mail: ev.kita.seeheim@ekhn; www.ev-kirche-seeheim-maclhen.de - 1 - Unser pädagogischer

Mehr

Konzept der Krippe. Ev. Kindertagesstätte Pastorenberg

Konzept der Krippe. Ev. Kindertagesstätte Pastorenberg Konzept der Krippe Ev. Kindertagesstätte Pastorenberg 1 Ev. Kindertagesstätte Pastorenberg 1 / Kirchstr. 3 Fon: 05502-747 Krippe: 05502-911741 Mail : KTS.Pastorenberg.Dransfeld@evlka.de 37127 Dransfeld

Mehr

Der Tagesablauf. Die Kinder, die uns halbtags bis maximal 15 Uhr besuchen, finden ihren Platz in der Juwelengruppe.

Der Tagesablauf. Die Kinder, die uns halbtags bis maximal 15 Uhr besuchen, finden ihren Platz in der Juwelengruppe. Der Tagesablauf Die Kinderkrippe Schatzinsel öffnet bei Bedarf um 6 Uhr morgens. Bis 8 Uhr werden alle Kinder im Erdgeschoss vom Frühdienst herzlich angenommen und liebevoll betreut. Ab 7:45 Uhr teilen

Mehr

Kind und Beruf. Karin Bader. Kinderbetreuungseinrichtungen. Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten

Kind und Beruf. Karin Bader. Kinderbetreuungseinrichtungen. Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten Kind und Beruf Karin Bader Kinderbetreuungseinrichtungen Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten Anspruchsvolle www.denk-mit.de Kinderbetreuung Seit 15 Jahren steht der Name Denk mit! für kompetente,

Mehr

Pfarrcaritas Kindergarten St. Antonius

Pfarrcaritas Kindergarten St. Antonius Pfarrcaritas Kindergarten St. Antonius Wir begleiten unsere Kinder auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit und gehen jeden Umweg mit! Wir wollen die Kinder mit bestmöglicher Förderung auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit

Mehr

FES. Freie Evangelische Schule Heidenheim. Kindertagesstätte Grundschule Realschule

FES. Freie Evangelische Schule Heidenheim. Kindertagesstätte Grundschule Realschule FES Freie Evangelische Schule Heidenheim Kindertagesstätte Grundschule Realschule FES Freie Evangelische Schule Heidenheim Kindertagesstätte Grundschule Realschule FES Kindertagesstätte: Glauben leben

Mehr

In der. Froschgruppe bei den U3 Kindern

In der. Froschgruppe bei den U3 Kindern In der Froschgruppe bei den U3 Kindern Kommunaler Kindergarten Schulstrasse 2 33161 Hövelhof 05257/5009-710 kiga.schulstrasse@hoevelhof.de Die U3 Gruppe Mit in Krafttreten des KiBiz soll die Kleinstkindbetreuung

Mehr

Wir stellen uns vor! Kindergarten Villa Kunterbunt Oberer Bühlweg 13 71159 Mötzingen. Tel.: 07452-873220 E-Mail: villa-kunterbunt@moetzingen.

Wir stellen uns vor! Kindergarten Villa Kunterbunt Oberer Bühlweg 13 71159 Mötzingen. Tel.: 07452-873220 E-Mail: villa-kunterbunt@moetzingen. Kindergarten Villa Kunterbunt Oberer Bühlweg 13 71159 Mötzingen Tel.: 07452-873220 E-Mail: villa-kunterbunt@moetzingen.de Wir stellen uns vor! Das Profil unserer Einrichtung - wie wir unsere Arbeit umsetzen

Mehr

Konzept der Mittagsbetreuung an der Grundschule Haidenhof in Passau

Konzept der Mittagsbetreuung an der Grundschule Haidenhof in Passau Konzept der Mittagsbetreuung an der Grundschule Haidenhof in Passau INHALTSVERZEICHNIS 1. Träger 1.1. Rechtsform und Finanzierung 1.2. Organe 1.3. Gesetzliche Vorgaben 1.4. Ziele des Vereins 1.5. Zweckbetrieb

Mehr

Betreuungs-Konzept. Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver. Telefon 02384 5213. Mobil 0160 6111692

Betreuungs-Konzept. Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver. Telefon 02384 5213. Mobil 0160 6111692 Betreuungs-Konzept Anschrift Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver Telefon 02384 5213 Mobil 0160 6111692 E-Mail Web tagesmutter.peters@googlemail.com http://www.tagesmutter-peters.de.tl

Mehr

Konzeption der Evang.-Luth. Mittagsbetreuung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Konzeption der Evang.-Luth. Mittagsbetreuung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn Konzeption der Evang.-Luth. Mittagsbetreuung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn Orientiert an der Handreichung Mittagsbetreuung an bayerischen Grundschulen des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Eine Einrichtung im. Leitung: Tosha Governali

Inhaltsverzeichnis. Eine Einrichtung im. Leitung: Tosha Governali 1 Leitung: Tosha Governali Inhaltsverzeichnis 1. Willkommen im Bunten Leben - Vorwort - Kurze Chronik - Der Verbund - Konzeptionelles - Gruppenstrukturen 2. Öffnungszeiten und Betreuungsmodelle 3. Der

Mehr

Unser Kindergarten ABC: Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen.

Unser Kindergarten ABC: Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen. Kindergarten A B C Unser Kindergarten ABC: A: Abholen Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen. Adressenliste Zu Beginn des Kindergartenjahres können Sie sich in eine

Mehr

Krippenkonzeption der ev.-luth. Kindertagesstätte Die Arche

Krippenkonzeption der ev.-luth. Kindertagesstätte Die Arche Obj103 Krippenkonzeption der ev.-luth. Kindertagesstätte Die Arche 1. Vorwort des Trägers 2. Unsere Einrichtung 2.1. Träger der Einrichtung 2.2. Lage 2.3. Räumlichkeiten und Außengelände 2.4. Öffnungszeiten

Mehr

Kita LKH-Zwerge Sep.2013-1 -

Kita LKH-Zwerge Sep.2013-1 - Kita LKH-Zwerge Sep.2013-1 - Sind so kleine Hände winz ge Finger dran. Darf man nie drauf schlagen die zerbrechen dann. Sind so kleine Füße mit so kleinen Zeh n. Darf man nie drauftret n könn sie sonst

Mehr

Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. Leitbild

Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. Leitbild Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. MoriMu lebt in einer Hütte am Rande des Waldes im Zauberreich Mu. Er versinnbildlicht das Leben in der Natur, in Wald und Wiese. Das ist

Mehr

Kriterien und Aufnahmeverfahren für die Platzvergabe in Tageseinrichtungen für Kinder in der Stadt Langen

Kriterien und Aufnahmeverfahren für die Platzvergabe in Tageseinrichtungen für Kinder in der Stadt Langen Kriterien und Aufnahmeverfahren für die Platzvergabe in Tageseinrichtungen für Kinder in der Stadt Langen gemäß 3, Abs. 3 der Satzung über die Benutzung der Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Langen

Mehr

Leistungsbeschreibung Tagesgruppen Kinder- und Jugendhilfe Maria Schutz Träger Angela von Cordier Stiftung

Leistungsbeschreibung Tagesgruppen Kinder- und Jugendhilfe Maria Schutz Träger Angela von Cordier Stiftung Leistungsbeschreibung Tagesgruppen Kinder- und Jugendhilfe Maria Schutz Träger Angela von Cordier Stiftung An der Brücke 33 51491 Overath Tel.: 02206/6008-0 Fax: 02206/6008-138 E-Mail: a.goersmeier@kinder-jugendhilfe-overath.de

Mehr

des Betreuungsangebotes außerhalb des Unterrichts kurz: Schulkindbetreuung

des Betreuungsangebotes außerhalb des Unterrichts kurz: Schulkindbetreuung Konzept des Betreuungsangebotes außerhalb des Unterrichts kurz: Schulkindbetreuung Betreuungszeiten Sie können zwischen folgenden Angeboten wählen: 8 14 Uhr ohne Mittagessen 8 14 Uhr mit Mittagessen 8

Mehr

KiTa-Leben & Tagesabläufe

KiTa-Leben & Tagesabläufe KiTa-Leben & Tagesabläufe KiTa-Leben Die Kita Karotte wurde 1986 mit folgenden Schwerpunkten gegründet: Wir legen Wert auf ein respektvolles Miteinander, auf gesunde Ernährung und auf einen achtvollen

Mehr

52428 Jülich Buchenweg 19 Tel.: 0 24 61 / 89 53

52428 Jülich Buchenweg 19 Tel.: 0 24 61 / 89 53 52428 Jülich Buchenweg 19 Tel.: 0 24 61 / 89 53 sonnenschein@kita-juelich.de sonnenwichtel@kita-juelich.de Liebe Eltern, für Sie und Ihr Kind beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Es ist ein Neuanfang,

Mehr

Wunderschönes Wohnen am Berliner Forst! Waldstraße 18 in 15569 Woltersdorf

Wunderschönes Wohnen am Berliner Forst! Waldstraße 18 in 15569 Woltersdorf EXPOSÉ Wunderschönes Wohnen am Berliner Forst! Waldstraße 18 in 15569 Woltersdorf Lage Die wald- und seenreiche Gemeinde Woltersdorf hat sich zu einem beliebten Wohnort für junge Familien entwickelt, die

Mehr

Zur Schule 10a 04158 Leipzig OT Wiederitzsch

Zur Schule 10a 04158 Leipzig OT Wiederitzsch Zur Schule 10a 04158 Leipzig OT Wiederitzsch Leitung: Ramona Daut Tel.: 0341/ 5212440 Fax: 0341/ 5257710 E-Mail: wiederitzscherknirpsenwelt@vs-leipzigerland-mtl.de Träger: Volkssolidarität Leipziger Land/

Mehr

Für glückliche Kinder & zufriedene Eltern

Für glückliche Kinder & zufriedene Eltern Für glückliche Kinder & zufriedene Eltern -lich Willkommen In der Kinderkrippe Stärnschnuppe in Kriens LU werden Kinder im Alter von 3 Monaten bis ca. 8 Jahren liebevoll und professionell betreut. Einige

Mehr

Flyer Südstadt 02.03.2011 12:47 Uhr Seite 1. Evangelisches Familienzentrum Südstadt

Flyer Südstadt 02.03.2011 12:47 Uhr Seite 1. Evangelisches Familienzentrum Südstadt Flyer Südstadt 02.03.2011 12:47 Uhr Seite 1 Evangelisches Familienzentrum Südstadt Flyer Südstadt 02.03.2011 12:47 Uhr Seite 2 Flyer Südstadt 02.03.2011 12:47 Uhr Seite 3 Das evangelische Familienzentrum

Mehr

1. KONZEPTION FAMILIENZENTRUM

1. KONZEPTION FAMILIENZENTRUM ERZIEHUNGS- UND BILDUNGSPLAN 1. KONZEPTION FAMILIENZENTRUM Stand 2011 Tageseinrichtung für Kinder in Übach-Palenberg, Stadtteil Boscheln Friedensstraße 15 52531 Übach-Palenberg Tel. 02404-93998 Fax 02404-93991

Mehr

Unser Betreuungsangebot

Unser Betreuungsangebot Konzeption 1 von 5 Unser Betreuungsangebot Um den Ansprüchen der Eltern und ggf. deren beruflicher Situation gerecht zu werden bieten wir in unserem Kindergarten folgendes an Betreuung ab 2 Jahren Wenige

Mehr

Betreutes Wohnen Informationen für Patienten und ihre Angehörigen

Betreutes Wohnen Informationen für Patienten und ihre Angehörigen Betreutes Informationen für Patienten und ihre Angehörigen Inhalt Herzlich willkommen... Betreutes im SBZ... Vielfalt und Nähe... unsere LEistungen... WohNungstypen... 04 06 08 10 12 LAge und Anfahrt...

Mehr

KITA HUMMELSBÜTTLER HAUPTSTRASSE

KITA HUMMELSBÜTTLER HAUPTSTRASSE KITA HUMMELSBÜTTLER HAUPTSTRASSE Herzlich Willkommen bei uns in der Kita! Unsere Kita befindet sich in der charmanten, ehemaligen Dorfschule von Hummelsbüttel. Bei uns leben und lernen Kinder im Alter

Mehr

KONZEPTION. Feriengarten Sommersprossen Leitung: Frau Dilek Sarisakaloglu Hindenburgstr. 38 94469 Deggendorf Tel. 0152/22693969

KONZEPTION. Feriengarten Sommersprossen Leitung: Frau Dilek Sarisakaloglu Hindenburgstr. 38 94469 Deggendorf Tel. 0152/22693969 KONZEPTION Feriengarten Sommersprossen Leitung: Frau Dilek Sarisakaloglu Hindenburgstr. 38 94469 Deggendorf Tel. 0152/22693969 VORWORT Der Feriengarten ist eine Einrichtung der Stadt Deggendorf, in der

Mehr

Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor. 2. Öffnungszeiten. 3. Aufnahmekriterien. 4. Das Kind und seine Bedürfnisse

Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor. 2. Öffnungszeiten. 3. Aufnahmekriterien. 4. Das Kind und seine Bedürfnisse Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor 2. Öffnungszeiten 3. Aufnahmekriterien 4. Das Kind und seine Bedürfnisse 5. Eingewöhnungsphase für Kind und Eltern 6. Unsere pädagogischen Ziele sind beschrieben

Mehr

Kita Sunneschyn R E G L E M E N T INHALTSVERZEICHNIS

Kita Sunneschyn R E G L E M E N T INHALTSVERZEICHNIS R E G L E M E N T INHALTSVERZEICHNIS 1. Zweck und Aufgabe der Kindertagesstätte 2. Trägerschaft Leitung MitarbeiterInnen 3. Organisation 4. Pädagogisches Konzept 5. Elternarbeit 6. Kosten / Absenzen /

Mehr

KINDERGARTEN STEINBACH

KINDERGARTEN STEINBACH KONZEPTION KINDERGARTEN STEINBACH Inhaltsverzeichnis Gemeindekindergarten Hauptstraße 61 66909 Steinbach am Glan Telefon: 0 63 83-51 31 E-Mail: Kindergarten-Steinbach@t-online.de Geschichte des Kindergartens

Mehr

Raumkonzeption. der Evangelischen Kindertagesstätte Bördekäfer Drackenstedt

Raumkonzeption. der Evangelischen Kindertagesstätte Bördekäfer Drackenstedt Raumkonzeption der Evangelischen Kindertagesstätte Bördekäfer Drackenstedt Inhaltsverzeichnis: 1. Gruppenräume 1.1. Kinder von null drei Jahren 1.2. Kinder von drei sechs Jahren 1.3. Kinder im Grundschulalter

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum

Klinikum Mittelbaden. Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum Klinikum Mittelbaden Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum Herzlich willkommen Nach einer Generalsanierung in den Jahren 2009 und 2010 präsentiert sich das Haus Fichtental in neuem Glanz. 81 Heimplätze

Mehr

*Kath. Kindergarten Arche Noah * Lembergstr. 15/1 * 72355 Schömberg* *Tel.: 07427/2353 * E-mail: kindergarten-arche-noah@freenet.

*Kath. Kindergarten Arche Noah * Lembergstr. 15/1 * 72355 Schömberg* *Tel.: 07427/2353 * E-mail: kindergarten-arche-noah@freenet. 1. Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 3 2. Die Kinderkrippe Krabbelkäfer stellt sich vor... 3 2.1 Unser Team... 3 2.2 Öffnungszeiten... 4 2.3 Monatlicher Elternbeitrag... 4 2.4 Das Raumkonzept... 4 3. Aufnahmekriterien...

Mehr

Herzlich willkommen im Kindergarten Lemwerder

Herzlich willkommen im Kindergarten Lemwerder Herzlich willkommen im Kindergarten Lemwerder CVJM-Sozialwerk Wesermarsch Fachbereich Kinder, Jugend und Familien Kindergarten Lemwerder Leitung: Frau Schulz Schlesische Str. 15 27809 Lemwerder Tel.: 0421

Mehr

Hauskonzept der Einrichtung. KiKu Stadtpiraten

Hauskonzept der Einrichtung. KiKu Stadtpiraten Hauskonzept der Einrichtung KiKu Stadtpiraten Dammstraße 90 Nürnberg (Stand: Mai 2014) Beispielbilder aus anderen KiKu Einrichtungen Träger: Kinderzentren Kunterbunt Gemeinnützige GmbH Rieterstraße 29

Mehr

STADT SEESEN. Konzeption STÄDTISCHE KINDERTAGESSTÄTTE AM SCHULPLATZ. Teil 1 Konzeption des Kindergartens. Stand: Juli 2015

STADT SEESEN. Konzeption STÄDTISCHE KINDERTAGESSTÄTTE AM SCHULPLATZ. Teil 1 Konzeption des Kindergartens. Stand: Juli 2015 STADT SEESEN Konzeption STÄDTISCHE KINDERTAGESSTÄTTE AM SCHULPLATZ Teil 1 Konzeption des Kindergartens Stand: Juli 2015 Kindertagesstätte Am Schulplatz Am Schulplatz 4 38723 Seesen 05381/48694 kitaschulplatz@t-online.de

Mehr

Praktikumsbericht Tansania

Praktikumsbericht Tansania Evangelische Religionslehre/Deutsch, M.ed. 2. Semester SoSe 2012 Praktikumsbericht Tansania Vorbereitung Ich habe schon lange nach einem Praktikumsplatz im Ausland gesucht. Dabei orientierte ich mich vor

Mehr

Kinder- & Familienzentrum Flummi

Kinder- & Familienzentrum Flummi Kinder- & Familienzentrum Flummi Dohlerstrasse 183 41238 Mönchengladbach 02166-21426 kitaflummi@arcor.de Februar 2014-Juli 2014 Seite 1 Ständige Angebote im Familienzentrum Flummi Vermietung von Räumen

Mehr

Arbeitskonzept. Krippengruppe der. Kindertagesstätte Moorweg Moorweg 26 21266 Jesteburg

Arbeitskonzept. Krippengruppe der. Kindertagesstätte Moorweg Moorweg 26 21266 Jesteburg Arbeitskonzept Krippengruppe der Kindertagesstätte Moorweg Moorweg 26 21266 Jesteburg Träger: Gemeinde Jesteburg Niedersachsenplatz 5 21266 Jesteburg Stand 15.06.2012 Arbeitskonzept für die Krippe der

Mehr

Kindergartenprofil Schulkindergarten der Johann-Peter-Hebel-Schule

Kindergartenprofil Schulkindergarten der Johann-Peter-Hebel-Schule Kindergartenprofil Schulkindergarten der Johann-Peter-Hebel-Schule Leitbild 1. Die Individualität des Kindes steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir wollen es in seiner Vielfältigkeit annehmen und in

Mehr

Kinderkrippe. Die R.U.F. Mäuse 80797 München, Schleißheimerstr.224 Schwabing

Kinderkrippe. Die R.U.F. Mäuse 80797 München, Schleißheimerstr.224 Schwabing Diplom-Sozialpädagogin Manuela Franke Diplom -Sozialpädagogin Cilly Kalmanowicz www.ruf-muc.de 81925 München Englschalkingerstr. 140 91 07 24 24 Fax : 94 399 26 05 email: ruf@ruf-muc.de Schleißheimerstraße

Mehr

Spielgruppe und Tagesbetreuung Reglement

Spielgruppe und Tagesbetreuung Reglement Spielgruppe und Tagesbetreuung Reglement Farfallina Alte Bernstrasse 14 5503 Schafisheim Tel. 062 892 05 20 info@farfallina.ch www.farfallina.ch 01. November 2015 Einleitung Wir danken Ihnen für das Interesse

Mehr

Studieren und Arbeiten mit Kind am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim

Studieren und Arbeiten mit Kind am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft Die Gleichstellungsbeauftragten informieren: Studieren und Arbeiten mit Kind am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes

Mehr

Alle Angebote im Stadtgebiet Külsheim auf einen Blick... Wir freuen uns schon riesig auf Dich!

Alle Angebote im Stadtgebiet Külsheim auf einen Blick... Wir freuen uns schon riesig auf Dich! KINDERBETREUUNG Alle Angebote im Stadtgebiet Külsheim auf einen Blick... Wir freuen uns schon riesig auf Dich! Külsheim Arche Noah Kindergarten mit verlängerten Öffnungszeiten und Altersmischung Betreuungszeit

Mehr

Pädagogische Konzeption

Pädagogische Konzeption Pädagogische Konzeption Die Tatsache, dass kleine Kinder unter drei Jahren zu Hause aufwachsen, ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Lebensbedingungen innerhalb und außerhalb der Familien verändern

Mehr

Voneinander lernen und profitieren. Voneinander lernen und profitieren Städt. Kindertageseinrichtung Willy-Althof, 01.02.2010 1

Voneinander lernen und profitieren. Voneinander lernen und profitieren Städt. Kindertageseinrichtung Willy-Althof, 01.02.2010 1 Voneinander lernen und profitieren Voneinander lernen und profitieren Städt. Kindertageseinrichtung Willy-Althof, 01.02.2010 1 Agenda Information Vorstellung: Willy-Althof Kindergarten Umsetzung des BayBEP

Mehr

Leben entdecken. Antonius Kindergarten. St. Johannis-Verein Eggenfelden e.v. Pädagogisches Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Leben entdecken. Antonius Kindergarten. St. Johannis-Verein Eggenfelden e.v. Pädagogisches Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Leben entdecken St. Johannis-Verein Eggenfelden e.v. für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Antonius Kindergarten Kinder brauchen Wurzeln und Flügel Johann Wolfgang von Goethe Wurzeln, um zu wissen wo

Mehr

Erzähl es mir, und ich werde es vergessen. Zeig es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun, und ich werde es behalten.

Erzähl es mir, und ich werde es vergessen. Zeig es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun, und ich werde es behalten. 1 Konzeption U3 - Kindertagesstätte Regenbogen Erzähl es mir, und ich werde es vergessen. Zeig es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich tun, und ich werde es behalten. Konfuzius Unser Bild vom

Mehr

BETRIEBSREGLEMENT/ ELTERNDOSSIER BRÜCKEN BAUEN ZWISCHEN SPRACHEN- KULTUREN- FAMILIEN

BETRIEBSREGLEMENT/ ELTERNDOSSIER BRÜCKEN BAUEN ZWISCHEN SPRACHEN- KULTUREN- FAMILIEN BETRIEBSREGLEMENT/ ELTERNDOSSIER BRÜCKEN BAUEN ZWISCHEN SPRACHEN- KULTUREN- FAMILIEN INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis... 3 1. Einleitung... 5 2. Allgemeine Angaben... 5 2. 1 Name... 5 2.2 Sinn und

Mehr

Informationen von A Z

Informationen von A Z Informationen von A Z Wir hoffen auf gute Zusammenarbeit zum Wohle eures Kindes. Für Hinweise und Anregungen sind wir sehr dankbar und nehmen sie gerne entgegen. Bei Fragen wendet euch vertrauensvoll an

Mehr

Herzlich Willkommen in unserem Haus für Kinder

Herzlich Willkommen in unserem Haus für Kinder Anhang zur Konzeption Beschreibung Haus für Kinder St. Franziska Romana Kath. Haus für Kinder St. Franziska Romana Kirchstr. 5 85748 Garching Hochbrück Tel: 089 / 329 18 00 Fax: 089 / 329 18 00 E-mail:

Mehr

Evangelische Kindertagesstätte Unterm Regenbogen KITA-ABC

Evangelische Kindertagesstätte Unterm Regenbogen KITA-ABC Evangelische Kindertagesstätte Unterm Regenbogen KITA-ABC 1 Angebote: Zweimal pro Woche finden zusätzliche externe Angebote in unserer Einrichtung statt, wie z.b. frühmusikalische Erziehung mit Fr. Barbara

Mehr

SCHULEN. Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera.

SCHULEN. Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera. SCHULEN Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera. GEMEINSCHAFTSSCHULE IN FREIER TRÄGERSCHAFT Ganztags leben und lernen im Herzen von Gera. Gemeinschaftsschulen

Mehr

Konzept für Unter Dreijährige

Konzept für Unter Dreijährige Kindergarten Rockenberg Bergstraße 14 35519 Rockenberg : 06033/66636 Konzept für Unter Dreijährige Klein sein Klein sein heißt Knie wund klein sein heißt Sand im Mund. Klein sein heißt Wasser spritzen.

Mehr

Auszug aus dem Konzept zum Offenen Ganztag an der Angelo-Roncalli-Schule. 2.1 Ziele der pädagogischen Arbeit

Auszug aus dem Konzept zum Offenen Ganztag an der Angelo-Roncalli-Schule. 2.1 Ziele der pädagogischen Arbeit Auszug aus dem Konzept zum Offenen Ganztag an der Angelo-Roncalli-Schule 2.1 Ziele der pädagogischen Arbeit Unser Leitbild: Das Kind steht im Mittelpunkt Das positive Selbstwertgefühl der Kinder wird gestärkt

Mehr

KOMMUNALE KINDERTAGESSTÄTTE LEMWERDER

KOMMUNALE KINDERTAGESSTÄTTE LEMWERDER KOMMUNALE KINDERTAGESSTÄTTE LEMWERDER Die KiTa Lemwerder ist eine Tageseinrichtung für Kinder bis 12 Jahren mit Krippe, Kindergarten und Hort. Die KiTa hat zwei Häuser:: Haus I: Büro & Kindergarten Haus

Mehr

Kita Ökolino. Pädagogische Konzeption

Kita Ökolino. Pädagogische Konzeption 1 Kita Ökolino Pädagogische Konzeption ab 2 ab Philsosophie des Eigenbetriebes Kindertagesstätten der Stadt Halle (Saale) Bei all unserem Handeln stehen die Gesundheit und das Wohl des Kindes im Mittelpunkt.

Mehr

Herzlich Willkommen in der Mäusegruppe!

Herzlich Willkommen in der Mäusegruppe! Herzlich Willkommen in der Mäusegruppe! Wir sind eine eingruppige Teilzeiteinrichtung mit verlängertem Vormittagsangebot. Unser Haus bietet Platz für 25 Kinder in einer altersgemischten Gruppe. Neben 21

Mehr

Ergänzung Konzeption Krippe

Ergänzung Konzeption Krippe Konzeption Kindergarten Vordorf Ergänzung Konzeption Krippe Rahmenbedingungen In unserer Krippe stehen in einer altersgemischten Gruppe bis zu 15 Plätze für Kinder bis 3 Jahre zur Verfügung. Die Gruppe

Mehr

Ordnung der Integrativen Kindertagesstätten Himmelszelt und Kunterbunt der Lebenshilfe Aschaffenburg

Ordnung der Integrativen Kindertagesstätten Himmelszelt und Kunterbunt der Lebenshilfe Aschaffenburg Ordnung der Integrativen Kindertagesstätten Himmelszelt und Kunterbunt der Diese Ordnung ist verbindlicher Bestandteil des Betreuungsvertrags, den die Eltern / Personensorgeberechtigten für ihr Kind mit

Mehr

Die Kindertagesstätte Hurrlibutz in Andelfingen versteht sich als familienergänzende Institution.

Die Kindertagesstätte Hurrlibutz in Andelfingen versteht sich als familienergänzende Institution. Betriebsreglement Einleitung Das vorliegende Betriebsreglement gibt umfassend Auskunft über die Kindertagesstätte Hurrlibutz. Es orientiert Eltern, die ihr Kind in die Kita bringen möchten über Grundsätze,

Mehr

Konzeption. Knopfschachtel Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte. Carl Schurz Straße 5/1 89075 Ulm. Tel: 0731/552611 Fax.

Konzeption. Knopfschachtel Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte. Carl Schurz Straße 5/1 89075 Ulm. Tel: 0731/552611 Fax. Konzeption Knopfschachtel Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte Carl Schurz Straße 5/1 89075 Ulm Tel: 0731/552611 Fax.: 0731/9502281 info@knopfschachtel-ulm.de www.knopfschachtel-ulm.de - 1 - - Konzeption

Mehr

Seniorenresidenz Haus am Gröbenbach

Seniorenresidenz Haus am Gröbenbach Seniorenresidenz Haus am Gröbenbach Alten- und Pflegeheim E-Mail: seniorenresidenz-groebenbach@t-online.de Adresse: Gröbenbachstrasse 2-82194 Gröbenzell Vorwort Pflegebedürftigkeit kann jeden von uns treffen.

Mehr

Programm KiFa Konzeption. Programm KiFa. Programm KiFa Kinder- und Familienbildung info@kifa.de www.kifa.de

Programm KiFa Konzeption. Programm KiFa. Programm KiFa Kinder- und Familienbildung info@kifa.de www.kifa.de Programm KiFa Konzeption Programm KiFa Übersicht Übersicht Vorstellung des Programms KiFa... 3 KiFa Konzeption... 5 Kontakt... 10 2 Vorstellung des Programms KiFa KiFa (Kinder- und Familienbildung) KiFa

Mehr

in der Evangelische Kindertagesstätte An den Eschenbacher Teichen 1a 38678 Clausthal-Zellerfeld Tel./Fax 05323-82019 Leitung: Monika Yaramanci

in der Evangelische Kindertagesstätte An den Eschenbacher Teichen 1a 38678 Clausthal-Zellerfeld Tel./Fax 05323-82019 Leitung: Monika Yaramanci in der Evangelische Kindertagesstätte An den Eschenbacher Teichen 1a 38678 Clausthal-Zellerfeld Tel./Fax 05323-82019 Leitung: Monika Yaramanci Bei Anfragen bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung,

Mehr

Ansprechpartner: Rektor. Konrektorin. Sekretariat: Jessica Wacker Beratungslehrerin: Susanne Vodde

Ansprechpartner: Rektor. Konrektorin. Sekretariat: Jessica Wacker Beratungslehrerin: Susanne Vodde Anschrift: Grundschule Haßfurt Dürerweg 22 97437 Haßfurt Tel.: 09521/9 444 55 FAX.: 09521/9 444 97 Ansprechpartner: Schulleiter: Stellvertreterin: Harald Friedrich, Rektor Christine Männer, Konrektorin

Mehr

SCHULE BOTTMINGEN. Pädagogisches Konzept der Tagesschule Bottmingen

SCHULE BOTTMINGEN. Pädagogisches Konzept der Tagesschule Bottmingen SCHULE BOTTMINGEN Pädagogisches Konzept der Tagesschule Bottmingen Seite 1 von 7 Februar 2009 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Das pädagogische Konzept im Überblick... 3 3. Frei wählbare Betreuungseinheiten...

Mehr

September 2015. WIR sind für SIE und IHRE KINDER da:

September 2015. WIR sind für SIE und IHRE KINDER da: September 2015 Liebe Eltern, wir begrüßen Sie ganz herzlich zum Start ins neue Kindergartenjahr! WIR sind für SIE und IHRE KINDER da: Kindergartenteam: Angelina Sacharow (Bezugs-Erzieherin, Gr. A), Anita

Mehr

Fragebogen für Eltern

Fragebogen für Eltern Fragebogen für Eltern KölnKitas ggmbh wird in den nächsten Jahren die bestehenden Tageseinrichtungen für Kinder zu Familienzentren weiterentwickeln. Zu den bereits bestehenden Angeboten sowohl für Ihre

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim Klinikum Mittelbaden Erich-burger-heim Herzlich willkommen Das Erich-Burger-Heim ist nach dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Bühl, der gleichzeitig Hauptinitiator für die Errichtung eines Pflegeheims

Mehr

Wir müssen die Menschen froh machen. Hl. Elisabeth von Thüringen

Wir müssen die Menschen froh machen. Hl. Elisabeth von Thüringen Wir müssen die Menschen froh machen. Hl. Elisabeth von Thüringen 1 Inhaltsangabe 1. Vorwort 2. Der Träger der Kindertagesstätte 3. Unser christliches Menschenbild 4. Unsere Sichtweise vom Kind 5. Unsere

Mehr

element-i Ernährungs-Konzept

element-i Ernährungs-Konzept element-i Ernährungs-Konzept für Kinderhäuser in Geschäftsführung der Konzept-e für Kindertagesstätten ggmbh Vorwort Gesunde Ernährung ist elementarer Bestandteil einer gesunden Lebenserhaltung und daher

Mehr

Bildungskonzept. der KölnKitas Kindertagesstätte. Hans-Schulten Strasse

Bildungskonzept. der KölnKitas Kindertagesstätte. Hans-Schulten Strasse Konzept zur Sprachförderung Bildungskonzept der KölnKitas Kindertagesstätte Hans-Schulten Strasse KölnKitas ggmbh Kindertagesstätte Hans-Schulten-Str. 6a 51109 Köln Einführung Das Bildungskonzept der Kindertagesstätte

Mehr

Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna. Kinderhauses St. Anna Pro Soki

Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna. Kinderhauses St. Anna Pro Soki Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna Träger: Förderverein des Kinderhauses St. Anna Pro Soki Dinklage, August 2010 Gliederung 1. Förderverein/Kostenträger 2. Gruppenstärke/Zielgruppe

Mehr

Kinderhaus. Herzlich Willkommen im Kinderhaus Schatzkiste. Reischacherstrasse 1 72514 Inzigkofen Telefon: 07571.13936 email: kiga.inzigkofen@web.

Kinderhaus. Herzlich Willkommen im Kinderhaus Schatzkiste. Reischacherstrasse 1 72514 Inzigkofen Telefon: 07571.13936 email: kiga.inzigkofen@web. schatzkiste Kinderhaus Herzlich Willkommen im Kinderhaus Schatzkiste Reischacherstrasse 1 72514 Inzigkofen Telefon: 07571.13936 email: kiga.inzigkofen@web.de schatzkiste Kinderhaus Vorwort Das Kinderhaus

Mehr

Krippenkonzeption. Der Minifantengruppe. Evangelischer Kindergarten Loffenau. Kirchhaldenpfad 18

Krippenkonzeption. Der Minifantengruppe. Evangelischer Kindergarten Loffenau. Kirchhaldenpfad 18 Krippenkonzeption Der Minifantengruppe Evangelischer Kindergarten Loffenau Kirchhaldenpfad 18 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort 1.1 Träger 1.2. Leitung 2. Erstes Kennenlernen 2.1. Eingewöhnung 2.2. Ablauf

Mehr

Kindertagesstätte Radlhöfe

Kindertagesstätte Radlhöfe Öffnungszeiten Die Öffnungszeiten der Kita richten sich nach den sogenannten Buchungszeiten. Uns ist es wichtig, dass wir flexible Öffnungszeiten anbieten, vom Ganztagesplatz bis hin zur Vormittagsbetreuung.

Mehr

Marien-Hospital Euskirchen Kindergarten. Pädagogisches Kurz -Konzept des Kindergartens der Stiftung Marien-Hospitals Euskirchen

Marien-Hospital Euskirchen Kindergarten. Pädagogisches Kurz -Konzept des Kindergartens der Stiftung Marien-Hospitals Euskirchen Pädagogisches Kurz -Konzept des s der Stiftung Marien-Hospitals Euskirchen Verfasst von: Olivia Grimm, Kindertagesstätten Leitung Juli 2012 1 Inhalt A Das Bild vom Kind... 3 A.I Inklusion... 3 B Rahmenbedingungen...

Mehr

1. Auftrag der offenen Ganztagsschule. 2. Welche Verpflichtungen gehen die Eltern ein!

1. Auftrag der offenen Ganztagsschule. 2. Welche Verpflichtungen gehen die Eltern ein! 1 Vor Ihnen liegt das Konzept für die Arbeit unserer offenen Ganztagsschule in der Rudolfstr.120 in 42285 Wuppertal. Der Träger unserer Betreuung ist in Kooperation mit der Stadt Wuppertal der Verein zur

Mehr

Katholischer Kindergarten Sankt Martin

Katholischer Kindergarten Sankt Martin 1. Allgemeine Angaben zur Kindertageseinrichtung Der Träger Der Kindergarten ist in die Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Martin in Witterda eingebunden. Oberhalb des Kindergartens, in

Mehr

DOMIZIL GRIMMEN HAUS UNS HÜSUNG. Unabhängiges Wohnen. Wohnanlage Grimmen. In Kooperation mit dem DRK Pflegedienst Grimmen

DOMIZIL GRIMMEN HAUS UNS HÜSUNG. Unabhängiges Wohnen. Wohnanlage Grimmen. In Kooperation mit dem DRK Pflegedienst Grimmen DOMIZIL GRIMMEN HAUS UNS HÜSUNG Unabhängiges Wohnen Wohnanlage Grimmen In Kooperation mit dem DRK Pflegedienst Grimmen Willkommen Zuhause ist, wo das Herz wohnt. Willkommen bei Kursana! In unserem Domizil

Mehr

Kindergarten Kastell

Kindergarten Kastell Kindergarten Kastell Kontaktdaten: Lembergstr. 15 72172 Sulz a.n. 07454/40099 Fax 07454/407 1490 kiga.kastell@sulz.de Kindergartenleitung: Christine Bühl Öffnungszeiten: Regelgruppe Montag, Dienstag, Mittwoch,

Mehr

Jahresbericht 2011 der GemeindeBücherei Laudenbach

Jahresbericht 2011 der GemeindeBücherei Laudenbach GemeindeBücherei Laudenbach Jahresbericht 2011 der GemeindeBücherei Laudenbach 1. Die GemeindeBücherei Laudenbach stellt sich vor 2. Bestand, Ausleihen und Nutzer 3. Veranstaltungen und Zusammenarbeit

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr