Inhaltsverzeichnis. Trainer CATIA V5 - Basiskurs Karosseriebau CATIA V5 - Basiskurs Modeling... 4

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. Trainer... 2. CATIA V5 - Basiskurs Karosseriebau... 3. CATIA V5 - Basiskurs Modeling... 4"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Trainer... 2 CATIA V5 - Basiskurs Karosseriebau... 3 CATIA V5 - Basiskurs Modeling... 4 CATIA V5 - Erweiterte Karosseriebauflächen... 5 CATIA V5 - Kunststoff-konstruktion mit Hilfe der Solid- Funktionalitäten... 6 CATIA V5 - Methodisches Arbeiten mit V5-Baugruppen... 7 CATIA V5 - Normgerechte Darstellung von Karosseriebauteilen mit Hilfe der Drafting-Umgebung... 8 CATIA V5 - Checken, Darstellen, Verwalten... 9 CATIA V5 - DMU Basis (Grundlagen des Digital Mockups) CATIA V5 - DMU Kinematik (Bewegungssimulation) CATIA V5 - FTA (Toleranzspezifikationen am 3D-Datensatz) Katalog 2016 angebote für externe Kunden 1

2 Trainer Kontakt Herr Herr Nederkorn ist als Entwicklungsingenieur in der Produktentwicklung von Fahrzeugbauteilen im Interieur- und Exterieur- Bereich tätig. Mit Hilfe dieser Erfahrung entwickelte er praxisorientierte CAD-Kurse für den Automotive Bereich. Neben seiner langjährigen Tätigkeit im Bereich CAD-Training und Support engagiert sich an der Hochschule Osnabrück als Gastdozent im Fach CAD für Karosseriebau. Herr Nederkorn ist Leiter der Aus- und Weiterbildung im Center of Competence Gesamtfahrzeug der. Trainingsschwerpunkte: Praxisorientierte CAD-Schulungen unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen aus dem Karosseriebau. Katalog 2016 angebote für externe Kunden 2

3 CATIA V5 - Basiskurs Karosseriebau Funktionalitäten der CAD-Systems Catia V5 aus den Umgebungen Generative Shape Design, Part Design, Assembly Design und Drafting. Darstellung der speziellen Arbeitsweisen und en der Blech- und Kunststoffkonstruktion. Erstellung von CAD-Bauteilen nach im Automotive-Bereich gültigen CAD- Richtlinien. Erzeugung von parametrisierten 2D-Profilen Parametrisch und assoziative Datenstruktur Erzeugung und Glättung von Raumkurven Erzeugung von Karosseriebauflächen Überprüfung der Flächenqualität Strukturierung von Catia V5 Karosseriebauteilen Verrundung von Flächenverbänden Änderungsfreundliche und praktikable Solidstrukturen Funktionalitäten zur Hybridmodellierung Mehrfachverwendung von konstruktiven Teilbereichen Zusammenstellen und bearbeiten eines Arbeitsproduktes Erstellen einer normgerechten Karosseriebauzeichnung dieser Schulung ist das Anwenden des CATIA V5-Systems unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen im Karosseriebau. Die können Blech- als auch Kunststoffbauteile methodisch richtig aufbauen und vorhandene Konstruktionen beurteilen. Sie sind fähig die Bauteile änderungsfreundlich zu gestalten und Teilbereiche wieder zu verwenden um damit einen effektiven CAD-Einsatz zu ermöglichen. Dauer: 15 Tage ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: CAD-Konstrukteure anzahl: max. 4 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 3

4 CATIA V5 - Basiskurs Modeling Funktionalitäten der CAD-Systems Catia V5 aus den Umgebungen Part Design, Assembly Design und Drafting. Erstellen von einfachen CAD-Modellen, Erstellen eines Zusammenbaus und Zeichnungsableitung dieser Modelle. Erzeugung von parametrisierten 2D-Profilen Parametrisch und assoziative Datenstruktur Arbeitsumgebung Part Design Einfache und erweiterte Grundfunktionalitäten Änderungsfreundliche und praktikable Solidstrukturen Operationen zur Erstellung von Entformungen, Verrundungen, Materialauftrag etc. Mehrfachverwendung von konstruktiven Teilbereichen Zusammenstellen und Bearbeiten eines Arbeitsproduktes Div. Positionierungsmöglichkeiten der Unterbaugruppen und Einzelteile mit und ohne Bedingungen Sichern und archivieren von Produkten und deren Referenzen Möglichkeiten der bauteilübergreifenden Verlinkung innerhalb des Produktes oder von Part zu Part Zeichnungsableitung von Karosseriebauteile dieser Schulung ist das Anwenden des CATIA V5-Systems unter parametrischen und assoziativen Gesichtspunkten im Bereich Modellierung, Zusammenbau und Zeichnungsableitung. Sie können Bauteile aus Regelgeometrie richtig aufbauen und vorhandene Konstruktionen beurteilen. Sie sind fähig, die Bauteile änderungsfreundlich zu gestalten und Teilbereiche wieder zu verwenden, um damit einen effektiven CAD-Einsatz zu ermöglichen. Dauer: 5 Tage ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: CAD-Konstrukteure anzahl: max. 4 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 4

5 CATIA V5 - Erweiterte Karosseriebauflächen Kurven- und Flächenfunktionalitäten des CAD-Systems Catia V5 aus der Umgebungen Generative Shape Design. Erzeugen, Analysieren und Modifizieren von parametrischen 3D-Kurven. Darstellung der speziellen Arbeitsweisen und en zur assoziativen Erzeugung von Einzelflächen, Strukturierung eines Flächenverbandes und Hybridmodellierung mit vorhandenen Regelgeometrien. Erzeugung von parametrisierten 2D-Profilen Erzeugung und Glättung von Raumkurven Erzeugung von Karosseriebauflächen Überprüfung der Flächenqualität Strukturierung von Catia V5 Karosseriebauteilen Verrundung von Flächenverbänden Mehrfachverwendung von konstruktiven Teilbereichen dieser Schulung ist das Anwenden von speziellen Kurvenund Flächenmodellierungsmethoden, die eine einfache und schnelle Änderung ermöglichen. Die können 3D- Kurven und die daraus resultierenden CAD-Flächen methodisch richtig aufbauen, beurteilen und in geeigneter Weise zu einem Flächenverband zusammenbauen. Dauer: 7 Tage ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: Kunststoff- oder Rohbaukonstrukteure anzahl: max. 4 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse, Grundlagenkenntnisse in CATIA V5 Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 5

6 CATIA V5 - Kunststoffkonstruktion mit Hilfe der Solid-Funktionalitäten Solid-Funktionalitäten des CAD-Systems Catia V5 aus der Part Design Umgebung. Erzeugen von Bauteilen, die auf eine Flächenbasierende Grundstruktur aufbauen (Hybridbauteile). Integrieren von Kunststoffteil typischer Anbaukonstruktionen (Verrippung, Cliphalter). Arbeitsumgebung Part Design Einfache und erweiterte Grundfunktionalitäten Erweiterte zur Erzeugung einer änderungsfreundlichen und praktikablen Solidstruktur Operationen zur Erstellung von Entformungen, Verrundungen, Materialauftrag etc. Funktionalitäten zur Hybridmodellierung Darstellung der unterschiedlichen en für eine geeignete Flächenintegration in Solidbauteile dieser Schulung ist das richtige Anwenden von Methoden zur Erstellung eines Kunststoffbauteiles mit Hilfe der Solid- Funktionalitäten. Die können Kunststoffbauteile strukturiert aufbauen und Teilbereiche so gestalten, dass eine gute Änderungsmöglichkeit besteht und eine Wiederverwendung möglich ist. Dauer: 2 Tage ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: Kunststoffkonstrukteure anzahl: max. 4 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse, Grundlagenkenntnisse in CATIA V5 Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 6

7 CATIA V5 - Methodisches Arbeiten mit V5-Baugruppen Funktionalitäten der CAD-Systems Catia V5 aus der Umgebung Assembly Design. Es werden verschiede Szenarien eines Zusammenbaus simuliert. Hierbei wird auf die verschiedenen Positionierungsmöglichkeiten und Beziehungen zwischen den Bauteilen eingegangen. Methodischer Aufbau einer Produktstruktur aus Unterbaugruppen und Einzelteilen Produktvisualisierung und arbeiten im Cache-Mode Auswirkung auf eigene oder fremde Produkte nach ändern der Bauteilgeometrie, Ordnerstruktur, löschen der Datensätze, etc. Div. Positionierungsmöglichkeiten der Unterbaugruppen und Einzelteile mit und ohne Bedingungen Sichern und archivieren von Produkten und deren Referenzen Möglichkeiten der bauteilübergreifenden Verlinkung innerhalb des Produktes oder von Part zu Part dieser Schulung ist das richtige Erzeugen und Anwenden von Assembly-Strukturen anhand von Projektbeispielen aus der Karosseriekonstruktion. Der wählt die richtige Methode um seine Bauteile zu positionieren. Die unterschiedlichen bauteilübergreifenden Verlinkungen werden erkannt und entsprechend bearbeitet. Dauer: 1 Tag ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: Karosseriekonstrukteure anzahl: max. 4 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse, Grundlagenkenntnisse in CATIA V5 Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 7

8 CATIA V5 - Normgerechte Darstellung von Karosseriebauteilen mit Hilfe der Drafting-Umgebung Funktionalitäten des CAD-Systems Catia V5 aus der Umgebung Drafting. Erzeugung einer Einzelteil- bzw. Zusammenbauzeichnung. Die besonderen Anforderungen des Karosseriebaus werden ausführlich dargestellt (Netzerzeugung, Bezugslinien). Es wird zwischen normgerechter Darstellung z.b. in Einzelteilzeichnung und Entwurfszeichnung unterschieden. Dauer: 1 Tag ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: Karosseriekonstrukteure, Technische Zeichner anzahl: max. 4 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse, Grundlagenkenntnisse in CATIA V5 Erzeugen von Hauptansichten in Fahrzeuglage Erzeugen von Hilfsansichten für weitere Schnitte Erzeugung von normgerechten, real-radialen Schnitten, in der Zeichnungsumgebung, in Abhängigkeit einer Hilfsansicht Normgerechtes Klappen eines in 3D vorhandenen Schnittes mit Erzeugung der entsprechenden Hilfsansicht auf das Zeichenblatt Erzeugen von Bezugsebenen und Netzen Erzeugung und Modifizierung von Texten und Bemaßungen Verwendung und Erstellung von 2D-Komponenten (Wiederholteile) Nach der Schulung können die eine normgerechte Karosseriebauzeichnung erstellen. Auch Vorabinfos in Form von Entwurfzeichnungen können erstellt werden. Schnitte können aus dem 3D auf das Zeichnblatt, oder direkt auf der Zeichnungsseite erzeugt werden. Räumlich gedrehte Schnitte können über die entsprechenden Hilfsansichten geklappt und mit den im Karosseriebau üblichen Details versehen werden. Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 8

9 CATIA V5 - Checken, Darstellen, Verwalten Ausgewählte Funktionalitäten des CAD-Systems Catia V5 aus den Umgebungen Assembly Design, DMU Navigator, DMU Space Analysis, Generative Shape Design und Drafting. Darstellung der Anwendungen, die für eine CAD-basierende Projektarbeit notwendig sind. Es werden nur die Funktionalitäten erläutert, die ein Projektleiter für seinen Aufgabenbereich benötigt. Dauer: 3 Tage ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: Projektleiter, Projektmanager, Projektverwalter anzahl: max. 4 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse Zusammenstellen und bearbeiten eines Arbeitsproduktes Umgebungsanalyse (Räumliche Abfrage) Bauteilvergleich Kollisionsuntersuchung Entformungsanalyse 3D-Notizen am Datensatz zufügen Screen-Shot erzeugen und in Office-Dokument importieren Dynamische Schnittfunktion ENT-Schnitte bearbeiten, auf ein Zeichnungsblatt abbilden und ausdrucken Qualitätskontrolle der Datensätze Nach der Schulung können die mehrere Bauteile in einer CAD-Sitzung laden, sichten und überprüfen. Infos können direkt an den Datensatz gehängt werden oder entsprechend weitergeleitet werden. Einfache Entwurfschnitte können erstellt bzw. modifiziert werden um sie danach auf ein Zeichenblatt darzustellen und auszudrucken. Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 9

10 CATIA V5 - DMU Basis (Grundlagen des Digital Mockups) Funktionalitäten der CAD-Systems Catia V5 aus den Umgebungen Assembly Design, DMU Navigator und DMU Space Analysis. Darstellung der Funktionen die für die verschiedenen Szenarien einer Bauraumanalyse notwendig sind. Positionierung von Bauteilen Dynamische Schnittfunktion Nachbarschaftsabfrage Anmerkungen erzeugen Abstands- und Bandanalyse Kollisions- und Freiraumuntersuchung Bauteilvergleich Hüllgeometrie Die können nach der Schulung Bauräume nach Kollisionen oder Freiraumverletzungen prüfen. Ein effektiver Alt- Neuvergleich kann durchgeführt werden. Die Ergebnisse werden direkt an den Datensatz gehängt bzw. als Ergebnisdatei versendet. Dauer: 3 Tage ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: Konstrukteure, Projektleiter, Packaging anzahl: max. 2 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 10

11 CATIA V5 - DMU Kinematik (Bewegungssimulation) Funktionalitäten des CAD-Systems Catia V5 aus der Umgebung DMU Kinematics. Darstellung der notwendigen Funktionen um eine Simulation von Bewegungen und Analyse der Ergebnisse durchzuführen. Durch besondere Aufbereitung der Produktstrukturen wird eine stabile und wieder verwendbare Kinematik erzeugt. Kinematische Voruntersuchungen mit Hilfe des Skizzierer Aufbereitung von Parts und Produkt für eine änderungsfreundliche kinematische Untersuchung Definition von kinematischen Verbindungen, Antrieben und Simulationen Erweiterte Simulation mit Kollisionsanalyse Erweiterte Simulation mit Spurbetrachtung Erweiterte Simulation mit Hüllvolumenberechnung Erweiterte Simulation mit Zeit-Weg Abhängigkeit dieses s ist die Vermittlung von Kenntnissen und Methoden in der Produktsimulation auf Basis der CATIA V5 Kinematikumgebung. Die können auch komplexe kinematische Systeme erzeugen und die notwendigen Kollisionsoder Spurbetrachtungen durchführen. Dauer: 2 Tage ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: Konstrukteure für kinematische Untersuchungen anzahl: max. 3 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 11

12 CATIA V5 - FTA (Toleranzspezifikationen am 3D- Datensatz) Funktionalitäten des CAD-Systems Catia V5 aus der Umgebung Functional Tolerancing and Annotation (FTA). Die verschiedenen Toleranz- und Bezugssysteme werden an praktischen Beispielen dargestellt. Neben dem Erstellen von unterschiedlichen Toleranzen wird auch das Änderungsmanagement angesprochen. Toleranzen und Bemaßungen Tolerierung in einem Bezugssystem Flächenformtoleranzen Beschnitt- und Lochpositionstoleranzen Visualisierungsmöglichkeiten Änderungsmanagement Zeichnung Die können nach dem die notwendigen Toleranzangaben an einen 3D-Datenzatz zufügen. Sie können verschiedene Visualisierungsmöglichkeiten darstellen und eine Zeichnungsableitung der Toleranzdaten durchführen. Dauer: 1 Tag ort: Schulungscenter Termine und Kosten: auf Anfrage Bereich: Technik gruppe: Konstrukteure (technische Mitarbeiter, Kunden, Bewerber, Freie Mitarbeiter) anzahl: max. 2 Teilnahmevoraussetzungen: Allgemeine Computerkenntnisse, Grundlagenkenntnisse im Umgang mit CAD Theoretische Lehrgespräche CAD-Vorführung Praxisorientierte Übungen Nachbesprechung Katalog 2016 angebote für externe Kunden 12

Basis- und Aufbaukurse NX Basis für Umsteiger NX Basis für BEMI-Konstrukteure NX Basis für Umsteiger mit Daimlermethoden

Basis- und Aufbaukurse NX Basis für Umsteiger NX Basis für BEMI-Konstrukteure NX Basis für Umsteiger mit Daimlermethoden NX Schulungsmodule Basis- und Aufbaukurse NX Basis für Umsteiger NX Basis für BEMI-Konstrukteure NX Basis für Umsteiger mit Daimlermethoden NX BM Basiskurs Werkzeugbau (N-B-003) (N-B-005) (N-B-004 DAG)

Mehr

Lehrgang. CATIA V5 Experte

Lehrgang. CATIA V5 Experte Lehrgang CATIA V5 Experte Trainingskompetenz seit über 25 Jahren IndustrieHansa ist ein führender Engineering-Dienstleister und Trainingsanbieter in Deutschland und Österreich. Aufgrund unserer langjährigen

Mehr

CAx Akademie. Schulungskatalog

CAx Akademie. Schulungskatalog Schulungskatalog 2014 Z E I C H N I S I N H A L T S V E R Z E I C H N I S NX 8.0/8.5/9.0 Training (allgemein) NX BASIS Teilemodellierung... 3 NX DRAWING Zeichnungen... 4 NX ASSEMBLY Baugruppenmodellierung...

Mehr

Herzlich Willkommen bei der GEDES GmbH

Herzlich Willkommen bei der GEDES GmbH Schulungskatalog 2 Herzlich Willkommen bei der GEDES GmbH Seit 2000 ist das GEDES Systemhaus kompetenter Lösungspartner für IT & CAD/CAM Strukturen mit Spezialisierung auf die weltweit führenden PLM Lösungen

Mehr

CATIA Lösungen. Vom Design bis zum Recycling, Product Lifecycle Management von IBM und Dassault Systems

CATIA Lösungen. Vom Design bis zum Recycling, Product Lifecycle Management von IBM und Dassault Systems CATIA Lösungen Version 5: Vom Design bis zum Recycling, Product Lifecycle Management von IBM und Dassault Systems Die high-end Anwendung in der modernen 3D-Konstruktion mit umfassenden, eingebundenen Produkt-

Mehr

NIEDERLASSUNG SAARBRÜCKEN, SCHULUNGSCENTER AKTUELLES SCHULUNGSANGEBOT

NIEDERLASSUNG SAARBRÜCKEN, SCHULUNGSCENTER AKTUELLES SCHULUNGSANGEBOT NIEDERLASSUNG SAARBRÜCKEN, SCHULUNGSCENTER AKTUELLES SCHULUNGSANGEBOT INHALT Über uns 3 Hard- und Software 4 Auszug aus dem Schulungsangebot 5 Grundlagenschulung 6 Blech 7 Aufbaukurs Solid 8 Aufbaukurs

Mehr

Zeichnungsableitung mit CATIA

Zeichnungsableitung mit CATIA 09.11.15-1 - E:\Stefan\CAD\CATIA\R24\Anleitungen\Zeichnungsableitung.doc Zeichnungsableitung mit CATIA 1. Vorbereitung des Zeichenblattes - Start Mechanische Konstruktion Drafting, im Fenster "Neue Zeichnung"

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13. Kapitel 1 CATIA V5 17. Kapitel 2 Der Skizzierer (Sketcher) 29

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13. Kapitel 1 CATIA V5 17. Kapitel 2 Der Skizzierer (Sketcher) 29 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Kapitel 1 CATIA V5 17 1.1 Einsatzmöglichkeiten und Entwicklungsstand....................... 19 1.2 Struktur eines V5-Modells....................................... 19 1.3

Mehr

Auszug der Neuerungen von CATIA V5 Release 15

Auszug der Neuerungen von CATIA V5 Release 15 Auszug der Neuerungen von CATIA V5 Release 15 Neue Produkte Product Data Filtering (DF1) Konstruktionen verwenden in der Regel Knowledgeware, die mit Unternehmens-Know-How versehen sind. Wenn Teile aus

Mehr

forum.equipe GmbH Schulungskatalog 2013-1

forum.equipe GmbH Schulungskatalog 2013-1 forum.equipe GmbH Schulungskatalog 2013-1 Inhaltsverzeichniss CATIA Standardkurse: 3 CATIA V5 Overview 3 CATIA V5 Basiskurs Part Design 3 CATIA V5 Basiskurs Generative Shape Design 4 CATIA V5 Basiskurs

Mehr

Matthias Taiarczyk. Einstieg und effizientes Arbeiten. 2., aktualisierte Auf lage PEARSON. Studium

Matthias Taiarczyk. Einstieg und effizientes Arbeiten. 2., aktualisierte Auf lage PEARSON. Studium CATIA V5 Matthias Taiarczyk Einstieg und effizientes Arbeiten pfbi 2., aktualisierte Auf lage PEARSON Studium etf\ hnprtut von Poarioft Fducation MQnchen Barton San Ftancbeo Htftow, Engtand Oon Vm. Ontario»8y«wy

Mehr

Feynsinn Sichtbar 2012. CAD Migration: CATIA V5

Feynsinn Sichtbar 2012. CAD Migration: CATIA V5 Feynsinn Sichtbar 2012 CAD Migration: CATIA V5 V6 Inhalt 1. Ziele 2. Die CATIA V5 Daten 3. Vorgehensweise zur Zielerreichung 4. Migration der CATIA V5 Methode in V6-2 - Feynsinn Sichtbar 2012 CATIA V5

Mehr

Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesignerin Teil 1 der Abschlussprüfung Konstruktionsaufgabe (CAD)

Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesignerin Teil 1 der Abschlussprüfung Konstruktionsaufgabe (CAD) Beispiel für eine Planung von Teil 1der Abschlussprüfung Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesignerin Teil 1 der Abschlussprüfung Konstruktionsaufgabe (CAD) Der Prüfling soll nachweisen, dass

Mehr

PLM-Produkte an der TU-Wien

PLM-Produkte an der TU-Wien PLM-Produkte an der TU-Wien IBM PLM Forum 07. Sept. 2006 Dr. Manfred Grafinger Inhalt: Historische Entwicklung des CAD-Einsatzes Einsatz unterschiedlicher Systeme in der Lehre Anwendung von CATIA in der

Mehr

Trainingskatalog: CATIA V5

Trainingskatalog: CATIA V5 Trainingskatalog: CATIA V5 Part Design In diesem Kurs werden Grundlagen für das Arbeiten mit CATIA V5 vermittelt. Die Teilnehmer lernen den Umgang mit dem Skizzierer und Arbeitstechniken zur Erstellung

Mehr

Auszug der Neuerungen von CATIA V5 Release 14

Auszug der Neuerungen von CATIA V5 Release 14 Auszug der Neuerungen von CATIA V5 Release 14 Part Design Hybridmodelling Eine der größeren Neuerungen im Release 14 sind Hybrid Bodies. Der Hybrid Body ermöglicht es, Draht- und Flächengeometrie direkt

Mehr

Tipps und Tricks für CATIA V5

Tipps und Tricks für CATIA V5 DMU-NAVIGATOR Laden großer Baugruppen im DMU-Navigator In einigen Branchen wie dem Flugzeugbau wird der DMU-Navigator als Viewer eingesetzt. Leider kann es auch hier dauern, bis die komplette Geometrie

Mehr

ICEM Shape Design (ISD) in der Fahrzeugkonstruktion - Neue Ansätze und Möglichkeiten

ICEM Shape Design (ISD) in der Fahrzeugkonstruktion - Neue Ansätze und Möglichkeiten ICEM Shape Design (ISD) in der Fahrzeugkonstruktion - Neue Ansätze und Möglichkeiten Folie 1 Agenda 1. Ibo Kompetenzaussage 2. Computer Aided Design(CAD) versus Styling (CAS) 3. ICEM Surf versus ICEM Shape

Mehr

3D-Anmerkungen unter PTC Creo Parametric 2.0

3D-Anmerkungen unter PTC Creo Parametric 2.0 Technische Universität Chemnitz Fakultät für Maschinenbau Professur Konstruktionslehre SAXSIM Anwendertreffen 23.04.2013 3D-Anmerkungen unter PTC Creo Parametric 2.0 Erstellung, Handhabung und Probleme

Mehr

Vorsprung durch Weiterbildung. Anwender Training CATIA V5. ecs.magna.com

Vorsprung durch Weiterbildung. Anwender Training CATIA V5. ecs.magna.com Vorsprung durch Weiterbildung Anwender Training CATIA V5 ecs.magna.com Profitieren Sie von unserem Know-how! Ein erfolgreiches Unternehmen zeichnet sich durch Beweglichkeit und Wissensvorsprung aus. Zur

Mehr

Reinhard Ledderbogen Sándor Vajna (Hrsg.) CATIA V5 kurz und bündig

Reinhard Ledderbogen Sándor Vajna (Hrsg.) CATIA V5 kurz und bündig Reinhard Ledderbogen Sándor Vajna (Hrsg.) CATIA V5 kurz und bündig Aus dem Programm Maschinenelemente und Konstruktion Pro/ENGINEER Wildfire V 2.0 kurz und bündig von S. Clement und K. Kittel Konstruieren,

Mehr

Copyright 2014 ibb Konstruktionsdienstleistungs GmbH. All rights reserved. www.ibb-konstruktion.de

Copyright 2014 ibb Konstruktionsdienstleistungs GmbH. All rights reserved. www.ibb-konstruktion.de Copyright 2014 ibb Konstruktionsdienstleistungs GmbH. All rights reserved. www.ibb-konstruktion.de Mirko Krimmel Bachelor of Engineering Projektleitung & FEM-Berechnung ibb Konstruktionsdienstleistungs

Mehr

Zulieferer Integration Neue Lösungen.

Zulieferer Integration Neue Lösungen. Supplier Integration Seite 1 Zulieferer Integration Neue Lösungen. ProSTEP ivip Symposium, Köln,, BMW Group Seite 2 Inhalt Lösungen für die Zulieferer Integration, Schrittweise Einführung ab Mai 2007 Motivation

Mehr

Verfasser: M. Krokowski, R. Dietrich Einzelteilzeichnung CATIA-Praktikum. Ableitung einer. Einzelteilzeichnung. mit CATIA P2 V5 R11

Verfasser: M. Krokowski, R. Dietrich Einzelteilzeichnung CATIA-Praktikum. Ableitung einer. Einzelteilzeichnung. mit CATIA P2 V5 R11 Ableitung einer Einzelteilzeichnung mit CATIA P2 V5 R11 Inhaltsverzeichnis 1. Einrichten der Zeichnung...1 2. Erstellen der Ansichten...3 3. Bemaßung der Zeichnung...6 3.1 Durchmesserbemaßung...6 3.2 Radienbemaßung...8

Mehr

Technisches Zeichnen mit CATIA V5

Technisches Zeichnen mit CATIA V5 Roland Gänßler Technisches Zeichnen mit CATIA V5 Funktionen und Methoden Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort................................... 11 1.1 Ziele und Inhalt............................. 11 2 Einführung.................................

Mehr

Lehrgang. Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 Experte

Lehrgang. Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 Experte Lehrgang Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 Experte Trainingskompetenz seit über 25 Jahren IndustrieHansa ist ein führender Engineering-Dienstleister und Trainingsanbieter in Deutschland und Österreich. Aufgrund

Mehr

PTC Creo Essentials Pakete

PTC Creo Essentials Pakete PRODUKTENTWICKLUNG PTC Creo Essentials Pakete Leistungsfähige 3D-CAD-Lösungen für Ihre Produktentwicklungsaufgaben SERVICE PTC Creo Essentials Pakete Leistungsfähige 3D-CAD-Lösungen für Ihre Produktentwicklungsaufgaben

Mehr

Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC (Schweiz) GmbH http://www.zcad.ch http://www.cadtec.ch

Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC (Schweiz) GmbH http://www.zcad.ch http://www.cadtec.ch Bild: 7-Zylinder Sternmotor, komplett in ZW3DCAD konstruiert. Photorendering erstellt mit Simlab Composer. by Konstruktionsbüro Wymann Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC

Mehr

3 2D Zeichnungen. 3.1 Grundsätzliches

3 2D Zeichnungen. 3.1 Grundsätzliches 3 2D Zeichnungen 3.1 Grundsätzliches Eine technische Zeichnung ist ein Dokument, das in grafischer Form alle notwendigen Informationen für die Herstellung eines Einzelteils, einer Baugruppe oder eines

Mehr

1. Semester (1. Studienjahr)

1. Semester (1. Studienjahr) 1. Semester (1. Studienjahr) Einführung in CAD, Teile erstellen Benutzung von CATIA Teile durch Extrudieren Distanzplatte, Grundplatte,... Teile erstellen Teile durch Extrudieren Pratze, Hebel, Sicherungsring,...

Mehr

Fragen und Antwortliste (FAQ-Liste) zur Abschlussprüfung Teil 1 Technische(r) Produktdesigner/-in Technische(r) Systemplaner/-in

Fragen und Antwortliste (FAQ-Liste) zur Abschlussprüfung Teil 1 Technische(r) Produktdesigner/-in Technische(r) Systemplaner/-in Fragen und Antwortliste (FAQ-Liste) zur Abschlussprüfung Teil 1 Technische(r) Produktdesigner/-in Fragen im Vorfeld der Prüfung: 2012 IHK Region Stuttgart, PAL, November 2012 Wie viele Zeichnungen in welcher

Mehr

OEM s goes R24 Neuerungen von V5R19 bis V5-6R2014 (V5R24)

OEM s goes R24 Neuerungen von V5R19 bis V5-6R2014 (V5R24) OEM s goes R24 Neuerungen von V5R19 bis V5-6R2014 (V5R24) CIWI-Forum 18.11.2014 Marcus Bendel CORWAY PLM Solutions GmbH Dassault Systemes License Server (DSLS) Ausgewählte Neuerungen aus den Workbenches:

Mehr

CARL HANSER VERLAG. Susanne Behnisch. Digital Mockup mit CATIA V5 3-446-22379-7. www.hanser.de

CARL HANSER VERLAG. Susanne Behnisch. Digital Mockup mit CATIA V5 3-446-22379-7. www.hanser.de CARL HANSER VERLAG Susanne Behnisch Digital Mockup mit CATIA V5 3-446-22379-7 www.hanser.de Vorwort............................ 5 1 Einführung...................11 1.1 Begriffsdefinition................

Mehr

Release-Wechsel V5R24

Release-Wechsel V5R24 CATIA V5 FTA Release-Wechsel V5R24 Die CEG (CAx Einsatz Gruppe) hat bekannt gegeben, dass bis auf Daimler alle Mitglieder den Umstieg auf CATIA V5-6R2014 (V5R24) für den November 2014 planen. Dies bedeutet:

Mehr

Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10

Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10 Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10 Wir bieten 3 Themen an, den Rest entscheiden Sie!!!! Einführung in die neue Oberfläche Parametrik Beschriftungs-Maßstab weitere Themen nach Ihren

Mehr

XV5 Extended Shape Design.

XV5 Extended Shape Design. T-Systems PLM Applikationen. T-Systems PLM Applikationen. XV5 Extended Shape Design. XV5 Extended Shape Design. Inhalt. 1. Produkteigenschaften 2. Funktionsmodule 3. Unsere Expertise 4. Unsere Referenzen

Mehr

Günter Scheuermann. Inventor 2011. Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen. 3., aktualisierte Auflage HANSER

Günter Scheuermann. Inventor 2011. Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen. 3., aktualisierte Auflage HANSER Günter Scheuermann Inventor 2011 Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen 3., aktualisierte Auflage HANSER Inhalt 1 Einleitung 11 1.1 3D-CAD 11 1.2 Autodesk Inventor 2011 12 1.3 Inventor-Schnittstellen 12 1.4

Mehr

CTE AUTOMOTIVE. Immer eine Idee besser. Consulting Training Engineering

CTE AUTOMOTIVE. Immer eine Idee besser. Consulting Training Engineering CTE AUTOMOTIVE Immer eine Idee besser. Ausbildungsprogramm CATIA V5 Consulting Training Engineering 2 Inhalt Wer wir sind 4 Ein erfahrenes Team 5 CATIA V5 Methodik fest im Griff 6 CATIA V5 sübersicht 7

Mehr

Berechnung und Simulation Creo Simulate STRUCTURE auf Anfrage 5,0 2.050

Berechnung und Simulation Creo Simulate STRUCTURE auf Anfrage 5,0 2.050 CATIA V5 CATIA V5 Kompakt Ingolstadt 15.06.2015 26.06.2015 10,0 3.500 CATIA V5 Kompakt Neckarsulm 13.07.2015 24.07.2015 10,0 3.500 CATIA V5 Kompakt Ingolstadt 03.08.2015 14.08.2015 10,0 3.500 CATIA V5

Mehr

BLOCK1-NX8-NX8.5. Catia V5 Part Design-NX-Modelling-Bauteile. Catia V5 Assambly Design-NX-Modelling-Baugruppen

BLOCK1-NX8-NX8.5. Catia V5 Part Design-NX-Modelling-Bauteile. Catia V5 Assambly Design-NX-Modelling-Baugruppen BLOCK1-NX8-NX8.5 Catia V5 Part Design-NX-Modelling-Bauteile Catia V5 Assambly Design-NX-Modelling-Baugruppen Catia V5 Drafting-NX-Modelling-Zeichnungsableitung Inhalte Catiaumsteiger zu NX-Block1-NX8-NX8.5

Mehr

Q & A: Representation Tool

Q & A: Representation Tool neoapps GmbH Sägewerkstraße 5 D-83416 Saaldorf-Surheim GmbH Tel: +49 (0)86 54-77 88 56-0 Fax: +49 (0)86 54-77 88 56-6 info@neoapps.de Q & A: Representation Tool REP ist ein Werkzeug für die schnellen und

Mehr

Daimler Zulieferer Integration NX Qualifizierungsprogramm

Daimler Zulieferer Integration NX Qualifizierungsprogramm CATIA2NX Richtlinien und Methoden Mit freundlicher Genehmigung der Daimler AG Daimler Zulieferer Integration NX Qualifizierungsprogramm Ihr Zugang zur Daimler gerechten NX Arbeitsweise, rollenbasiert,

Mehr

Konstrukteur (m/w) Mechanische Instrumente

Konstrukteur (m/w) Mechanische Instrumente Konstrukteur (m/w) Mechanische Instrumente Anzeigenkennzeichen T-594 Im Raum Hamburg Konstruktion von mechanischen / elektromechanischen Medizinprodukten Mitarbeit in bzw. Leitung von Projektgruppen Erstellung

Mehr

6 Zeichnungsableitung

6 Zeichnungsableitung 172 6 Zeichnungsableitung 6 Zeichnungsableitung 6.1 Überblick Zeichnungsableitung Solid Edge ist als reines 2D-Werkzeug zur Zeichnungserstellung nutzbar. Dies soll hier aber nicht vorgestellt werden. In

Mehr

Einführung in Creo Parametric 2.0

Einführung in Creo Parametric 2.0 Einführung in Creo Parametric 2.0 Überblick Kursnummer Kursdauer TRN-3902 T 5 Tage In diesem Kurs liegt erlernen Sie die wichtigsten Fähigkeiten, die zum Modellieren benötigt werden. Sie arbeiten sich

Mehr

Technische Informationsysteme AG Einsteinstr. 39 D-82152 Martinsried/München Telefon 0 89/81 803-0 www.tebis.de

Technische Informationsysteme AG Einsteinstr. 39 D-82152 Martinsried/München Telefon 0 89/81 803-0 www.tebis.de Optimierte Prozesskette im Ziehwerkzeugbau Nr. 11 November 2004 Technische Informationsysteme AG Einsteinstr. 39 D-82152 Martinsried/München Telefon 0 89/81 803-0 www.tebis.de Bild 1: Die Vektoren zeigen

Mehr

Zeichnungserstellung mit Creo Parametric

Zeichnungserstellung mit Creo Parametric Zeichnungserstellung mit Creo Parametric Überblick Kursnummer Kursdauer TRN-3405 T 3 Tage Der Kurs Zeichnungserstellung mit Creo Parametric ist für Benutzer konzipiert, die 2D-Zeichnungen anhand von Informationen

Mehr

STL in Volumenkörper umwandeln Reverse Engineering mit CATIA oder FreeCAD

STL in Volumenkörper umwandeln Reverse Engineering mit CATIA oder FreeCAD T U T O R I A L V E R E I N F A C H T E F L Ä C H E N R Ü C K F Ü H R U N G STL in Volumenkörper umwandeln Reverse Engineering mit CATIA oder FreeCAD STL in Volumenkörper Tutorial vereinfachte Dipl.-Ing.(FH)

Mehr

Lieferantendatenrichtlinie

Lieferantendatenrichtlinie Projekt Dokument-Nr BU_1385969 b Status Dokumenttyp Anzahl Seiten 5 Freigegeben Spezifikation Lieferantendatenrichtlinie Index Änderung Datum Erstellt Geprüft Freigegeben _ Erstausgabe 22.04.10 Rauprich

Mehr

DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET

DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET einfach.effizient. DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET EliteCAD EIN WERKZEUG, DAS ÜBERZEUGT VISUALISIERUNG SONDERMASCHINENBAU 3D - KONSTRUKTION Vom ersten Modellentwurf bis zur Werkstattzeichnung, von

Mehr

Selbststudienunterlagen: Blechmodellierung mit ProE

Selbststudienunterlagen: Blechmodellierung mit ProE Selbststudienunterlagen: Blechmodellierung mit ProE Diese Anleitung soll einen schnellen Einstieg in die Blechmodellierung mit ProE ermöglichen und kann aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten des Blechmoduls

Mehr

Kinematiksimulation. eines R6-Zylinder-Kurbeltriebes

Kinematiksimulation. eines R6-Zylinder-Kurbeltriebes Prf. Dr. -Ing. A. Belei CAD Catia Kinematics Kinematiksimulatin eines R6-Zylinder-Kurbeltriebes Verfasser: Frank Werschmöller Seite 1 / 17 1. Aufgabenstellung Unter Catia V5 lassen sich mittels der DMU-Kinematik-Simulatin

Mehr

Autodesk Inventor Schulungen

Autodesk Inventor Schulungen Autodesk Inventor Basis / Grundlagen Alle Mitarbeiter die im Unternehmen Engineering Aufgaben mit Inventor lösen werden. Überblick Sie lernen, wie Sie Bauteile, Zeichnungen und Baugruppen erstellen und

Mehr

Digital Mock-Up in der Produktentwicklung

Digital Mock-Up in der Produktentwicklung Digital Mock-Up in der Produktentwicklung Prof. Dr.-Ing. Eckhard Scholz, Christian Burkhardt, Sascha Dietrich Einführung Als Folge der Verschärfung eines globalen Wettbewerbs ist die Verkürzung der Produktentwicklungszeiten

Mehr

PTC Creo Parametric. Wo innovative Produkte entstehen. Hauptvorteile. Datenblatt DIE UNVERZICHTBARE PARAMETRISCHE 3D-CAD-LÖSUNG

PTC Creo Parametric. Wo innovative Produkte entstehen. Hauptvorteile. Datenblatt DIE UNVERZICHTBARE PARAMETRISCHE 3D-CAD-LÖSUNG PTC Creo Parametric DIE UNVERZICHTBARE PARAMETRISCHE 3D-CAD-LÖSUNG PTC Creo Parametric bietet Ihnen genau das, was Sie brauchen: das robusteste, skalierbarste Toolset für die 3D-Produktkonstruktion mit

Mehr

Bewegungssimulation mit CATIA V5 Grundlagen und praktische Anwendung der kinematischen Simulation

Bewegungssimulation mit CATIA V5 Grundlagen und praktische Anwendung der kinematischen Simulation Jan Meeth, Michael Schuth Bewegungssimulation mit CATIA V5 Grundlagen und praktische Anwendung der kinematischen Simulation ISBN-10: 3-446-41452-5 ISBN-13: 978-3-446-41452-5 Leseprobe Weitere Informationen

Mehr

CAD Bootcamp. Ein Tag, ein Thema, ein Ziel: üben üben üben.

CAD Bootcamp. Ein Tag, ein Thema, ein Ziel: üben üben üben. CAD Bootcamp Ein Tag, ein Thema, ein Ziel: üben üben üben. Das Event auf einen Blick Das CAD Bootcamp hat den Fokus, ein Thema einen Tag lang ganz intensiv zu üben. Dabei werden im Bootcamp- Zeitraum von

Mehr

Welle. CAD Catia Solids. Arbeitsunterlagen. Prof. Dr.-Ing. A. Belei. Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD CATIA V5 Solids Welle.

Welle. CAD Catia Solids. Arbeitsunterlagen. Prof. Dr.-Ing. A. Belei. Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD CATIA V5 Solids Welle. Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD Catia Solids Arbeitsunterlagen 2006 Seite 1 / 20 Inhaltsverzeichnis: 1 Allgemeines... 3 2 Skizze als Profil (Variante 1)... 7 3 Skizze als Kreis (Variante 2)... 8 4 Verrundung,

Mehr

Baugruppenerstellung in CATIA

Baugruppenerstellung in CATIA 31.07.14-1 - E:\Stefan\CAD\CATIA\R19\Anleitungen\Baugruppenerstellung.doc 1. Einführung Baugruppenerstellung in CATIA - Wechsel zur Baugruppenkonstruktion ("Assembly Design") durch Start Mechanische Konstruktion

Mehr

Licom AlphaCAM. Metallbearbeitung. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 11

Licom AlphaCAM. Metallbearbeitung. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 11 Licom AlphaCAM Metallbearbeitung Intro, Seite 1 von 11 AlphaCAM Essential 2,5D Fräsen Das Modul Essential ist die effiziente NC-Programmierlösung für die klassische 2.5D Fräs- oder 2D Drehbearbeitung von

Mehr

Inventor 11 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen

Inventor 11 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen Inventor 11 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen von Günter Scheuermann 1. Auflage Inventor 11 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen Scheuermann schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Unser Portfolio im Product Life Cycle

Unser Portfolio im Product Life Cycle Unser Portfolio im Product Life Cycle The PLM Company Der Aphorismus free d graphics [frei dimensional] bezieht sich auf unser Ziel, unseren Kunden Spezialleistungen anzubieten, die weit über das Thema

Mehr

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Erprobungslehrplan AZ vom Lehrplan für das berufliche Gymnasium der dreijährigen Aufbauform Technische Richtung (TG) Profil Mechatronik Computertechnik

Mehr

Verfahrensanweisung und Richtlinien für die Arbeit mit dem CAD System Solid Works (SWX)

Verfahrensanweisung und Richtlinien für die Arbeit mit dem CAD System Solid Works (SWX) Verfahrensanweisung und Richtlinien für die Arbeit mit dem CAD System Solid Works (SWX) 1.) Zweck: Vereinheitlichung des Aufbaus bzw. der Struktur von Modellen, Baugruppen und Zeichnungen 2.) Geltungsbereich:

Mehr

2 Arbeiten mit CAD-Modellen

2 Arbeiten mit CAD-Modellen 14 2 Arbeiten mit CAD-Modellen In diesem Kapitel werden die Grundlagen des Arbeitens mit CAD- Modellen in NX erläutert. Dazu zählen neben der Struktur von CAD- Modellen auch das Arbeiten mit Geometrieelementen,

Mehr

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012 Autodesk Inventor Fragen und Antworten Inhalt 1. Warum sollte ich von AutoCAD auf ein Autodesk Inventor -Produkt umstellen?... 2 2. Welche Vorteile bietet die Autodesk Inventor-Produktlinie?... 2 3. Welches

Mehr

Solid Edge Performance, Tools & Consulting

Solid Edge Performance, Tools & Consulting Solid Edge Performance, Tools & Consulting Insight Performance Consulting Beschreibung: Die bestehende Infrastruktur kann durch unsere Knowhow und unsere Werkzeuge erheblich an Performance, Bedienerfreundlichkeit

Mehr

bsct academy gmbh Unsere Schulungsorte sind in: München Übersee Heilbronn Graz Linz AZWV Bildungsträger

bsct academy gmbh Unsere Schulungsorte sind in: München Übersee Heilbronn Graz Linz AZWV Bildungsträger AZWV Bildungsträger Die bsct academy gmbh ist seit 2010 Ihr Partner für den Privat- und Geschäftskundenbereich mit ihren Kernkompetenzen b:solutions, b:coaching und b:training. Als zugelassener Träger

Mehr

hochschule für angewandte wissenschaften CAD CATIA V5 Solids

hochschule für angewandte wissenschaften CAD CATIA V5 Solids Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD Catia Solids Arbeitsunterlagen Kolben Prüfer: Prof. Dr.-Ing. A. Belei Verfasser: Kamal Lahjouji 1 1. Konstruktionsbeschreibung des Kolbens mit Hilfe von CATIA V5 1.1 Profileingabe

Mehr

AlphaCAM Essential Oberfräsen 2D

AlphaCAM Essential Oberfräsen 2D AlphaCAM Essential Oberfräsen 2D Alle Module von AlphaCAM verfügen über eine benutzerfreundliche graphische Windows-Oberfläche, die gleichzeitig CAD und NC-Bearbeitung ermöglicht und so die besten Voraussetzungen

Mehr

Jürgen Herr 04.02.2015. CADENAS Industry Forum 2015, Augsburg

Jürgen Herr 04.02.2015. CADENAS Industry Forum 2015, Augsburg CADENAS Industry-Forum 2015 Jürgen Herr 04.02.2015 PM-SWC/Jürgen Herr CADENAS Industry Forum 2015, Augsburg Agenda Überblick Festo ecatalogsolutions@festo Einsatz von ecatalogsolutions in der Praxis Einblicke

Mehr

Antworten auf die globalen Herausforderungen bei der Integration von Entwicklungspartnern

Antworten auf die globalen Herausforderungen bei der Integration von Entwicklungspartnern ProSTEP ivip Symposium 2007 Antworten auf die globalen Herausforderungen bei der Integration von Entwicklungspartnern Peter Hakenberg Ford Werke GmbH Manager Virtual Analysis & Supplier Implementation

Mehr

CoCreate und die Schokoladenfabrik

CoCreate und die Schokoladenfabrik CoCreate und die Schokoladenfabrik OneSpace Designer Modeling bei Lehmann Eine Tafel Schokolade oder einen Schokoriegel herzustellen, ist ein aufwändiger Prozess, der sich grob in zwei Phasen unterteilt:

Mehr

2 Zusammenbau der Zylinderbaugruppe

2 Zusammenbau der Zylinderbaugruppe 2 Zusammenbau der Zylinderbaugruppe Allgemeines zur Erstellung der Zylinderbaugruppe Nachdem Sie in den vorherigen Übungen alle Einzelteile erstellt haben, werden Sie die Einzelteile zu einer Baugruppe

Mehr

Professur Konstruktionslehre

Professur Konstruktionslehre Professur Konstruktionslehre Prof. Dr. -Ing. E. Leidich / Dipl.- Ing. M. Curschmann / Dipl.- Ing. B. Fischer Lehrgebiet CAE-Systeme CATIA V5 CATIA V5 Grundkurs Diese Anleitung stellt eine grundlegende

Mehr

TRIDOX Tools & Technosystems

TRIDOX Tools & Technosystems Your reliable partner for CAD-Services CAD-CAM-Dienstleistungen CAD-Schulungen in Deutsch und Englisch CAD- Consulting CAD-Ausbildungspartner der Hochschule Esslingen/Standort Göppingen Fakultät: Mechatronik

Mehr

Maik Hertha. Flächenmodellierung CATIA V5. 2., aktualisierte Auflage

Maik Hertha. Flächenmodellierung CATIA V5. 2., aktualisierte Auflage Maik Hertha CATIA V5 Flächenmodellierung 2., aktualisierte Auflage Maik Hertha CATIA V5 Flächenmodellierung Maik Hertha CATIA V5 Flächenmodellierung Der Autor: Maik Hertha, Berlin. Alle in diesem Buch

Mehr

Licom AlphaCAM. Holzbearbeitung. www.licom.com/de. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 12

Licom AlphaCAM. Holzbearbeitung. www.licom.com/de. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 12 Licom AlphaCAM Holzbearbeitung www.licom.com/de Intro, Seite 1 von 12 AlphaCAM Essential Oberfräsen 2D Alle Module von AlphaCAM verfügen über eine benutzerfreundliche graphische Windows-Oberfläche, die

Mehr

Relational Design in CATIA V5

Relational Design in CATIA V5 Relational Design in CATIA V5 DIPLOMARBEIT von Vladimira Wraase März 2003 Relational Design in CATIA V5 DIPLOMARBEIT von Vladimira Wraase März 2003 Betreuer: Prof. Dr.-Ing. H. Heiderich FH Dortmund Dipl.-Ing.

Mehr

Symposium für Produktentwicklung & Product Lifecycle Management

Symposium für Produktentwicklung & Product Lifecycle Management Mit arametrischem Design im PLM-Prozess zur Produktivitätssteigerung / Reim Überblick Mit arametrischen Tools kann die Produktentwicklung erheblich beschleunigt werden. Basis stellt ein arametrisiertes

Mehr

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen:

Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: Dieses Modul können Sie auch im Rahmen der folgenden Zertifikatslehrgänge besuchen: 20097 60486 Frankfurt CAD-Konstrukteur für CATIA V5 CAD-Konstrukteur für SolidWorks und CATIA V5 CAD-Konstrukteur für

Mehr

OPUS Entwicklungs und Vertriebs GmbH Wilhelm-Raabe Strasse 4 73230 Kirchheim/Teck

OPUS Entwicklungs und Vertriebs GmbH Wilhelm-Raabe Strasse 4 73230 Kirchheim/Teck 1 OPUS Entwicklungs und Vertriebs GmbH Wilhelm-Raabe Strasse 4 73230 Kirchheim/Teck Geschäftsführer Ralf Weissinger, Roland Aukschlat seit 1980 Kunden > 800, Arbeitsplätze > 3000 Mitarbeiter > 20 Entwicklung

Mehr

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment

Stellenangebote. Multi-Talent, Alleskönner, Teamworker? Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment Entwicklungsingenieur (m/w) Infotainment In Ihrer Funktion als Entwicklungsingenieur im Infotainment-Bereich sind Sie für die Systemintegration dieser Funktionen oder Komponenten ins Fahrzeug verantwortlich.

Mehr

Zahnräder in 3-D-CAD normgerecht dargestellt

Zahnräder in 3-D-CAD normgerecht dargestellt Landesinstitut für Schulentwicklung Zahnräder in 3DCAD normgerecht dargestellt Normgerechte Darstellungen von Konstruktionselementen in 2DAbleitungen von 3DCAD Systemen Nur wenige CADSysteme bieten die

Mehr

GURUCAD CATIA V5 Trainings

GURUCAD CATIA V5 Trainings GURUCAD CATIA V5 Trainings Inhaltsverzeichnis 1. CATIA V5 ÜBERBLICK... 5 2. CATIA V5 REFRESH... 6 3. CATIA V5 UPDATE... 7 4.... 8 5. CATIA V5 MECHANISCHE KONSTRUKTION ERWEITERUNG... 9 6. CATIA V5 PART

Mehr

NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen

NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen Webinar : 29. Januar 2015, 14:00 15:00 Uhr Ihre heutigen Referenten: Torsten Westphal NX Presales Peter Scheller NX Marketing

Mehr

Informationen zum Bildungsgutschein

Informationen zum Bildungsgutschein Informationen zum Bildungsgutschein Was ist ein Bildungsgutschein? Wenn Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind und entsprechende Voraussetzungen erfüllen, können Sie von Ihrem Arbeitsamt

Mehr

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung

Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Einsatz der Mehrkörpersimulation in Verbindung mit Computertomographie in der Produktentwicklung Hintergrund Bei komplexen Baugruppen ergeben sich sehr hohe Anforderungen an die Tolerierung der einzelnen

Mehr

Seminarbroschüre. Seminarangebot Preisliste

Seminarbroschüre. Seminarangebot Preisliste Seminarbroschüre Seminarangebot Preisliste Seminarangebot Ob bundesweit in Ihren Räumlichkeiten oder in unserem modern und mit der neuesten Software ausgestatteten Schulungsraum, unsere Autodesk -zertifizierten

Mehr

NEMETSCHEK ALLPLAN INHALTSVERZEICHNIS 2D-GRUNDLAGEN

NEMETSCHEK ALLPLAN INHALTSVERZEICHNIS 2D-GRUNDLAGEN INHALTSVERZEICHNIS 1. Darstellung der Treppen im Grundriss...3 1.1. Treppe im Untergeschoss - Keller...3 1.2. Treppe im Erdgeschoss Darstellung Treppe KG und Treppe EG...4 Quellenverzeichnis...6 Seite

Mehr

www.cenit.de www.cenit-group.com

www.cenit.de www.cenit-group.com 3D Offline-Programmierung von Robotern 25.06.2012 www.cenit.de www.cenit-group.com Inhalt Kurzbeschreibung Historie Technologien Produktmerkmale Kunden Demos 2 2 Kurzbeschreibung Offline-Programmiersystem

Mehr

Studienordnung für den Bachelorstudiengang Industrial Design

Studienordnung für den Bachelorstudiengang Industrial Design Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik Studienordnung für den Bachelorstudiengang Industrial Design in der Fassung der Genehmigung durch das Präsidium der Stiftung Fachhochschule Osnabrück vom

Mehr

CAD/CAM m it CATIA V5

CAD/CAM m it CATIA V5 Michael Hoffmann CAD/CAM m it CATIA V5 NC-Programmierung, Postprocessing, Simulation HANSER Inhaltsverzeichnis Vorwort 10 Inhaltsverzeichnis 3 1 Einleitung 12 1.1 CAD/NC-Kopplung 12 1.2 Assoziative Datenbasis

Mehr

Ausbildungsprogramm NX (UGS) Consulting Grundlagenkurse Automotive Methodik Ergänzungskurse Technologieworkshops

Ausbildungsprogramm NX (UGS) Consulting Grundlagenkurse Automotive Methodik Ergänzungskurse Technologieworkshops Ausbildungsprogramm NX (UGS) Consulting Grundlagenkurse Automotive Methodik Ergänzungskurse Technologieworkshops CTE Automotive, ein erfahrenes Team Synergien nutzen, Erfahrungen bündeln, Kompetenzen

Mehr

Professur Konstruktionslehre

Professur Konstruktionslehre Professur Konstruktionslehre Prof. Dr. -Ing. E. Leidich / Dipl.- Ing. M. Curschmann / Dipl.- Ing. B. Fischer Lehrgebiet CAE-Systeme CATIA V5 CATIA V5 Grundkurs Diese Anleitung stellt eine grundlegende

Mehr

CAD-Publikationen, ein weiterer Schritt zum intelligenten CAD-Teil

CAD-Publikationen, ein weiterer Schritt zum intelligenten CAD-Teil CAD-Publikationen, ein weiterer Schritt zum intelligenten CAD-Teil Standardisierung und Nutzung der Publikationselementen in Norm-, Kaufteile- und Werksnormenkatalogen Vorteile für die CAD-Konstruktion

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Michael Hoffmann. CAD/CAM mit CATIA V5. NC-Programmierung, Postprocessing, Simulation ISBN: 978-3-446-42284-1

Inhaltsverzeichnis. Michael Hoffmann. CAD/CAM mit CATIA V5. NC-Programmierung, Postprocessing, Simulation ISBN: 978-3-446-42284-1 Michael Hoffmann CAD/CAM mit CATIA V5 NC-Programmierung, Postprocessing, Simulation ISBN: 978-3-446-42284-1 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42284-1 sowie im

Mehr

KONZEPTKONSTRUKTION MIT CREO 2.0

KONZEPTKONSTRUKTION MIT CREO 2.0 KONZEPTKONSTRUKTION MIT CREO 2.0 SONDERBERICHT Die Konzeptentwicklung ist ein grundlegender Bestandteil des Produktentwicklungsprozesses. Egal ob traditionelle Methoden oder computergestützte Verfahren

Mehr

Topologieoptimierung mit HyperShape for CATIA

Topologieoptimierung mit HyperShape for CATIA mit HyperShape for CATIA Daniel Fischer, Michael Illik, Torben Möller, Gangolf Kohnen DHBW Mosbach 5. Hyperworks Anwendertreffen für Hochschulen 26. November 2010, Böblingen Kontakt: kohnen@dhbw-mosbach.de

Mehr