FöF. ßöftn. UPrürFrun.ren. z6.lz7. f uni. ,,Fußbal[ - mehr als ein 1:o"! oef.de

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FöF. ßöftn. UPrürFrun.ren. z6.lz7. f uni. ,,Fußbal[ - mehr als ein 1:o"! www.boerencup.de www.f oef.de"

Transkript

1 z6.lz7. f uni oef.de ßöftn UPrürFrun.ren FöF fx,,fußbal[ - mehr als ein 1:o"! Präsentiert vom Förderverein Fußballvon Grafing b. München e.v. und der Fußbatt-J ugendabteilung des TSV Grafing

2 0öfencwe r$$tt U Grußwort des 1. Bürgermeisters und Schirmherrn Der Förderverein Fußballnachwuchs in Grafing richtet nun schon zum achten Mal den landkreisweit bekannten Bären-Cup der F1-Jugend aus. lch möchte an dieser Stelle als Schirmherr der Veranstaltung wie auch als Bürgermeister unsere jungen fußballbegeisterten Schüler aus den teilnehmenden Vereinen und des TSV Grafing herzlich willkommen heißen. Teil einer Fußballmannschaft zu sein, bedeutet für die jüngsten aller Fußballer; die eigenen tnteressen hinter die Mannschaft stellen, Disziplin lernen und sich einordnen bzw. den Belangen des Teams unteiordnen lassen. Um Erfolg zu haben, muss der Teamgeist an oberster Stelle stehen. Die erhofften,,tore" können nur dann fallen, wenn alle das Zusammenspiel erproben und die Mannschaft harmoniert. Mein herzlicher Dank geht an den Vorstan des Fördervereins und an die vielen weiteren Persönlichkeiten, die dieses Turnier vorbereitet haben. Sie leisten ihre Arbeit freiwillig, aus Überzeugung und ohne Bezahlung. lch halte dies für eine sehr bemerkenswerte Tatsachd, auf der sicher zu einem großen Teil auch der Erfolg beruht. Der Fußballsport in Grafing hat nicht zuletzt durch die zahlreichen Aktivitäten des Fördervereinsein vielversprechendes Fundament erhalten. lch wünsche unseren Teilnehmern viel Erfolg beim Bärencup Grafing b. München, im Mai 2004 ( ftn Rudolf Heiler 1. Bürgermeister STADT GRAFINC

3 $orencwe r$$5 W Grußwort des FöF-Vorstandes und des Abteilungsleiters Urlaub vom Alltag. Genießen Sie die einmalige Verbindung von exotischem Ambiente und gesundem Thermalwasser. THERM ERDING Thermenallee 1 o D Erding Tel.: 08' o Fax: O ing.de Aus m liefe kommt das 63o heiße Rohwasser fiir unsere thera peutischen Schrryefefquelte n. Woh ltuend lindert es Rheuma- und 6etenkschmerzen. Oas Solebecken mit natürtichem Salzgehalt ist ideal bei [rkältungen. Atemwegs- und Hautproblemen. Für eine gesunde Extraportion [nergie atrnen Sie im einrigartigen Sauerstoffgarten medizinisch reinen Sauerstoff ein. Liebe Gäste, verehrte Mitglieden liebe Fußballfreunde, zum heutigen BärenCup dürfen wir Sie recht herzlich begrüßen. Vorerst ein Dank von meiner Seite an den Förderverein der Fußballjugendes TSV Grafing, ohne den eine Finanzierung unseres Jugendsports nicht möglich wäre. Ein Dank auch an alle Betreuer und Förderer unserer Fußballjugend. Wie alle Jahre wiedel jetzt schon zum achten Mal, wird der BärenCup in der Grafinger Fußballarenausgetragen. 16 Mannschaften der F-Junioren des Landkreises spielen hier gemeinschaftlich um den Erfolg im BärenCup. Die Organisation, die attraktiven Preise für die teilnehmenden Mannschaften, sowie die gastronomischen Leckereien haben diese Veranstaltung a) einer Besonderheit für die besten 8-jährigen im Landkreis gemacht. Liebe Gäste, beobachten Sie doch einmal, mit welchem Elan unsere Kleinen an solch ein Turnier herangehen, welche Kabinettstückchen sie mit dem Ball vorführen und mit welcher Freude sie unserem allseits beliebten Fußballsport nachgehen. Wir beide wünschen uns und lhnen schönes Wetter, ein sportlich faires und interessantesturnier, sowie eine rundum gelungene Veranstaltung. Michael Hirschläger FÖF-Vorstand Rudi Wilhelm Abteilungsleiter

4 NflEehae[ D{finseh[äger Meisterbetrieb für Maler-, Lackier- und Tapezierarbeiten aller Art / Glonner Straße Grafing Telefon (O ao 92) Telefax (O ao 92) Rückblick - Der BärenCup 2OO3 0orencue r$$q W PiroI KOSMETIKSTUDIO'PermanentMake-Up Ghristine Beeker. Temptoos. med. Fußpflege Tef. O 8O Produkte von G. Gruber Termine nach Vereinbarung. Modernst ergoline --._--.?:#:",,:l"fi'ää""g"?fficen eor'eoczeo >6 6e4itd"r?ett 4at Rudolf Wilhelm Geschäftsstellenleiter tctortan Versicherunsen D.A.S.-Rechtsschutz Bausparen Kapitalanlagen Büro Wasserburger Landstr München Tel. (089) Fax (089) 'Musik nach Wunsch,tfriffii:ffi:i'",'" Dekoartikel Brünnsteinstraße Grafing/Bhf.. Telefon: OBO92/ Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr. Sa Uhr r So/Feiertag Uhr Täglich Happy Hour: von Uhr und Uhr. Sonn- u. Feiertaganztägig VYTLf,DB R#\T' G1R^AFINGi...denn Stefan Mayr bewies Nervenstärke und verwandelte zum BärenCup-Erfolg für den ATSV Kirchseeon. Mit diesem Turniersieg holten sich die Kirchseeoner gleichzeitig den sicherlich einmaligen Mannschaftspreis: Sie durften bei einer Bundesliga-Partie mit den Profis des TSV 1860 Hand in Hand ins Olympiastadion einlaufen! Die Endspiele Spiel um Platz 7: Spiel um Platz 5: Spiel um Platz 3: Finale: r] TSV Aßling - 5V Hohenlinden 0 : 3 TSV Grafing l. - Falke Mkt. Schwaben - 0 : 1 SC Baldham - VfB Forstinning 0 : 4 ATSV Kirchseeon - TSV Ebersberg 2; 1 o Tennis und Tennis-Service o Ski und Ski-Service Geschäftsstelle der VICTOR la Versicherun gs- Gesellschaften uryhrro Flock-Seruice o Team-Sport Tel.: Fax: Reisedienst -ltf,1cheil Reisebüro- Om n i busbef rieb Grofing Münchnerstr. 37 Tel: Fox: Vereinsausflüge. Betriebsausflüge o Flug- und Urlaubsreisen r ADAG-Vertretung o Ticket-Service

5 BärenCup-Sieger 20O3: ATSV Kirchseeon flofencue r$$q W - Jasi roirtafornifie '9tattfno & $ücgen.eetba ct2er.sottetatxose a3 ''- 8,5-56"7 3tcfirxg b- 9Jtüncben "getefon: O8Og2/94 Oa ' 8cx: O8O92/7O8 1'71, GARTEN & LANDSCHAFTSBAU OO HORNER Planung. Ausführung. Pflege alles aus einer Hand Kothmüllerweg Grafing. Telefon: 08092/ Telefax 08092/ http ://www.hoemer. de. hoemer. de :- = =1E?=E#g= : Franz Wimmer Dipl. Betriebswirt Wirtsch aftsi nfo rmati ke r +'=+,+E+:5-*F --: _--= - _-_ =1-j=g---:EE:-- ---==-:=-- --1_= Bahnhofstraße Grafing Telefon /31967 Fax 08092/ / ffi Bau & Grobt'.c'..,1/--reIntgung Glas-, Teppich- und Büroreinigungs Servic Bahnhofstraße Grafing 'i. Tet.: I Mobil: Fax:08092 I ,t,ti'i'1,',,.#,, 'l: i,;; ' \;1'-5f'f'Y.\ t:-:l,l\i gsf,onnnte - PIZZE14 q( Qnallk Antonio Fusco Kirchplatz i, Aßling, Telefon 08092/9569 Offnungszeilen: tjhr Uhr u Uhr Uhr Montag Ruhetag

6 ll RUGER Autogen + Laser Schneidtechnik Fl-BärenCup 2OO4 - Preisliste Grillfleisch in der Semmel 2,50 Grillwurst in der Semmel 2,00 Pommes Frites 1,50 Wildbräu Bayerisch Hell, 0,51 2,50 Spezi, Limo, Wasser je 0,51 1,00 (Pfand 1,00) $orencwe r$$5 U Alle Fleisch- und Wurshruaren werden geliefert von der tandmeilzgerci Kainz Didrat+ Semmeln von der Bädcetei HASI, Grafing, und die Getränke liefert die Brauerei UnHbräu Grafing. Die Kuchen liefern unsere Eltern! Vielen Dank! Bergstraße Grafing ef y' Grubenentleerung / Kanalreinigung y' Rohr-/ Abflussreinigung Wir fertige nach lhren Angaben auf modernsten Anlagen in höchster Qualität. Ronden. Ringe. Formteile. Breitflachstähle Rüger Als zusätzlichen Service bieten wir:. Sandstrahlen. Wärmebehandlung. Umstempeln. Ultraschatl-Prüfungen. Spanabhebende Bearbeitung bis zum Endprodukt Autogen + Laser Schneidtechnik GmbH Hauptstraße Au b. Bad Feilnbach Telefon Telefax 08064/9193 Telefon: (08092) 1765 u Telefax: (08092) ZWEIRAD HOFMANN MEISTERBETRIEB Fahrräder - Radsport Zubehör - Bekleidunq Beratung - Verkauf - SeFvice Tel.: 08106/ y' TV-Kanaluntersuchung cannondale lsernnrzeo,, G,IANT W}]EELER :- tt--tk-:r KETTLER ßovorio PUKY SUNOATTCE Kalnz'n Hof Unser Hoflad'n ist qeöffnet: Landmetzgerei Mo-Do und Neu-Dichnu Grafing Fr Tel: 08092/ Sa Mittwoch nachmittageschlossen Aus eigener Erzeugung und Schlac

7 Pflsstüberl,,Inge" Bierspezialitäten vom Faß Grafing B*:l'oä5l1äsTtraße 16 Kein Ruhetag! 9to QNUN ö Amrehn & Dobner Lacknerstraße 1.E5567 Grafing Münchener Straße Grafing Auszug aus der Turnierordnung BorencuP r$g5 W Spielberechtigt sind F-Junioren mit gültigem Spielerpaß des BFV. Die Spiele werden von geprüften Schiedsrichtern geleitet. Jede Mannschaft muß vor Turnierbeginn einen Spielbericht ausfüllen, wobei die Rückennummern mit dem Spielbericht übereinstimmen müssen. Gespielt wird 2 x 10 Minuten mit Seitenwechsel, ohne Pause, nach den Regeln des BFV. Bei Gleichheit der Punkte, des direkten Vergleichs, der Tordifferenz sowie der Anzahl der erzielten Tore nach einer Runde entscheidet ei n Siebenmeterschießen. Pro Mannschaft stehen maximal 10 Sachpreise zur Verfügung. Jeder Turnierteilnehmer erhält zumindest einen aus dem Pool wählbaren Sachpreis! In strittigen Fragen entscheidet die Turnierleitung. Sie ist während des Tu rn ieres jederzeit erreichbar. Sch iedsrichterentscheidungen gehören nicht zu den strittigen Fragen! Frischemarkt Tägliche Frische für ein gesundes Leben rnhaber: Andrd Fuhrmann Marktplatz Grafing Pokale. Zinnwaren. Krüge. Ehrenpreise Urkunden. Gravuren Fragen Sie nach unseren aktuellen Angeboten! rc Inh. Franz Seidel Staatl. gepr. Augenoptiker u. Augenoptikermeister Sportplatzweg Kirchseeon Telefon / 3541 o Telefax /1715 Grafing Marktplatz 23 Tel Ebersberg Heinrich-Vogl-Str. 12 Tel /21021 Poing Alte Gruberstraße Tel /9911

8 W 0orcncwe rggrt Spielgruppe A Spielgruppe A ßofencup r$$rt U SV Anzing: Betreuer: Werner Ludwig, Kurt Ebert. Stehend v. l.: Elias Lang, Christian Seike, Maxi Wagner, Robert Heimbach, Adrian Blumberg. Knieend v. l.: Fabio Sestito, Marvin Metzner, Nicolai Laufet Stefan Germeier. N. i. B.: Nando Wintef Tobias Gallenberge4 Maxi Schmidberge4 Lorenz Böltl, Hendrik Sturm. ATSV Kirchseeon: Hinten v. l.: Trainer G. Ziegleder und S. Gschwändler. 2. Reihe stehend v. l.: Manuel König, Maxi Trinkl, Wotan Schromm. Fatih Kara, Manuel Burge4 Martin Höher, Stefan Prosser. Knieend v.l.: Yoshua Müller, Sebastian Jäge4 Sascha Pollich, Michael Wolf, Ziegleder Johannes, Hotz Maximilian, Hölzel Linus. Vorne: Manuel Krauss, Laurin Eidam. 16 TSV Ebersberg: Zeno Birkmaier, Stefan Bodmaier, Benjamin Grebenar; Thomas Gröninger, Samuel Hafenbrack, Dominik Häusgen, Ferdinand Larasser, Lorenz Maier- Hasselmann, Jan Molzberger, Stefan Niedermaier. Raimund Schütze. Trainer: Holger Häusgen und Bernd Molzberger. TSV Aßling: Stehend v. l.: Trainer Günter Wimmer, Christian Keller, Alexander Schweiger, Maxi Wimmer, Dominik Kappelsberger. Sitzend v. l.: Alexander Wenske, Fremzim Franca, Maxi Vollmayel Phillip Stacheter. Torwart Phillip Pregler. 17

9 U Sofencwp rggq Spielgruppe B Spielgruppe B ßorencwP r$$q U ASV Glonn: FC Parsdorf Trainerin Denise Sinnemann, Thommy Ludwig, Lukas Senckenberg, Tim Grosse-Middeldorf, Fabio di Palma, Trainer Grgo Bilic, Tim Sinnemann, Glen Moeschler, Antonio Bilic, Adrian Giesel. TSV Emmering: Hintere Reihe: Trainer Rainer Bachmeier, Manfred Robeis. 2. Reihe: Dominik Mohr. Johann Englhart. Christian Bachmeier, Marinus Riedl. Knieend: Martin Roßnagl, Christian Breu, Quirin Greithanner, Tobias Stellner, Andreas Kleingütl, Christoph Beil. Liegend: Martin Lopfinger. j..: Telefon OAO92/3970 Inhaber: Antonio Voccia & Damiano Casaburi Montag Ruhetag. Sarttn -{,a\mrytr (6rnlH Edelstahlverarbeitung.l Schmiede Metallbau Meisterbetrieb ','":':,. Marktplalz Grafing Unterlaufing 4 Telefon O8O92 / 2O Ebersberg Fax O 80 92/ $ellfunw Harry Wasserburger W e n e eakrro r.r s M A N AG E M E Nr Wolf Straße r5 BSS6I Grafing Tel. or TSV Grafing l.: Betreuer Aleks Dimitrijevic und Manfred Marschall, Anton Warta, Philip Karanikolas, Florian Hofstetter. Manuel Bauer, Michael Pohn. Julian Behr, Max Wirth. 1B 19

10 qetvänke Wöllingeu lhr leistungsstarker Getränke-Partner Grafing Rosenheimer Straße 50 Telefon (08092) 9512 Getränke-Heimdienst und Abholmarkt Josef Wie$en Karosseriebaumeister Grafing ' Bergstraße 25.Tel /1816 }as leberüiy'e YvattsI NHARD'S Quelle. Autospenglerei. U nfalinstandsetzu ng. Einbrennlackierung. Sonderlackierungen. Beschriftung SINGER SINGER-Tankstelten Grafing Markt Schwaben Tulling Ebersberg Qualitätsbenzin'*'GasrücKührung*..Discountpreise Gruppeneinteilung und Gruppe A SV Anzing TSV Ebersberg ATSV Kirchseeon TSV Aßling Gruppe C TSV Pliening-Landsham TSV Moosach FV Vaterstetten Falke Markt Schwaben Zeit s 't Begegnung TSV Ebersberg - SV Anzing TSV Aßling - ATSV Kirchseeon ASV Glonn - FC Parsdorf TSV Emmering - TSV Grafing L TSV Ebersberg - TSV Aßling 5V Anzing - ATSV Kirchseeon ASV Glonn - TSV Emmering FC Parsdorf - TSV Grafing L TSV Ebersberg - ATSV Kirchseeon SV Anzing - TSV Aßling ASV Glonn - TSV Grafing l. FC Parsdorf - TSV Emmering Platz Ergebnis links _:_ rechts _:_ links _:_ rechts _:_ links _:_ rechts _:_ links _:_ rechts _:_ links _:_ rechts _:_ links -:- rechts _:_ Ab ca Uhr Rahmenprogramm und Überreichung der Sachpreise an die ausgeschiedenen Mannschaften FV Vaterstetten - TSV Moosach links Falke M. Schwaben - TSV Plieng.-Landsh. rechts TSV SF Poing - TSV Zorneding links TSV Grafing ll. - SC Baldham rechts FV Vaterstetten - Falke M. Schwaben links TSV Moosach - TSV Plieng.-Landsh. rechts TSV SF Poing - TSV Grafing ll. links TSV Zorneding - SC Baldham rechts FV Vaterstetten - TSV Plieng.-Landsh. links TSV Moosach - Falke M. Schwaben rechts TSV SF Poing - 5C Baldham links TSV Zorneding - TSV Grafing ll. rechts Boftncue r$gq W Programm für Samsta g, Gruppe B ASV Glonn FC Parsdorf TSV Emmering TSV Grafing l. Gruppe D TSV SF Poing SC Baldham TSV Grafing ll. TSV Zorneding Ab ca Uhr Ausklang des 1. Turniertages, Verabschiedung und Überreichung der Sachpreise an die ausgeschiedenen Vereine 21

11 Ihr kompetenter Partner seit 25 Jahren BERATUNG, PLANUNG, verkauf, AUsFÜHnuNG, KUNDENDIENST Elektrofachgeschäft O Alarm- + Video-Anlagen O Elektrogeräte, Küchen Elektro+ElB+EDV-lnst. O Telekommunikation O Beleuchtungsanlagen Solarstrom-Anlagen O SAT-Antennenbau Ettt ELEKTRO-WEITZER Lederergasse 6 c Grafing.,SDw Tel. O8O92l8AtO. Fax O8092/89112 Der Hornpe,lrnqn Qualitätsspielwaren aus Holz Bahnhoffiaße Enfing c Tel, / 97 4l PETER STAHHUBER KIESWERK. ABBRUCH + ERDBAU Leonhardstraße Grafing Telefon O8O92 I Far O8O92 a o q o E co I c c (u E oo- E (5 -c t = I "1'11,"',f!*11'" I DtN 4226 o^;1t." -7 rlt. uöv. ö-- - \\ o4il0. - Bayern Gruppeneinteilung und Programm für Sonnta g, Rote Gruppe Blaue Gruppe (1. Gruppe A) (1. Gruppe B) (1. Gruppe C) (2. Gruppe B) (1. Gruppe D) (2. Gruppe A) (2. Gruppe D) (2. Gruppe C) s _ 1.C D 1. A- - 2.D 1.C_ D D 2A_ 2.C C 1.4_ 1.C_ D D 2.A - 2.A_ 2.C Essen, Rahmenprogramm (4. Rote Gr.) - (4. Blaue Gr.) Bolencre r$$\ W!-l,/-^. rr\if T\äre4-cVpotILeIV,-!(. Apotheker Uwe Koberger Partner des TSV Grafing Griesstraße 6 Tel: 08092/ GRAFING Fax: OBO92 833O4 o e o.= E o o o) o -o o j f, t 3 = Finale: (3. Rote Gr.) - (3. Blaue G.) (2. Rote Gr.) - (2. Blaue Gr.) Siegerehrung, Ehrung des besten Torschützen, Torwarts und Spielers des Turniers durch Bürgermeister Rudolf Heiler, Überreichung der Einzel-/ und Mannschaftspreise 23

12 W floftncwp rggq Spielgruppe C Spielgruppe C flcifencu-e r$$tt W TSV Pliening-L.: Stehend v. l.: Gemsjäger Wolfgang, Wimmer Andreas, Stoop Christran, Tiefnig Rene, Gemsjäger Florian, Dürschmidt Andreas. Schreil Robert. Vorne v. l.: Knödlseder Thomas, Loskot Kevin, Schreil Andreas, Haßold Dominik, Uffinger Maximilian. FV Vaterstetten: Marton Beck, Michael Fietz, Niklas Kappert, Maximilian Klinger; Nicolai Klingel Lorenz Lämmle, Adrean Liegel, Sebastian Knauer, Maximilian Materna, Markus Mayr; Ulrich rammel, Thomas Rothel Pascal Schinhärl, Philip Schwarz, Maximilian Stillel Dominik Strunz, Mehmet Torun, Ben Triefelde4 Vincent Waas. Trainer: Alexander Klinger, Marcus Wirtz. 24 TSV Moosach: Bernhard Mäusl, Richard wagner; Michael Hausel Lucian Bumederi Andreas Krob, Michael May4 Sami Boukari, Maxi Riepertinger; Luis Hinterwaldner, Simon Hasenede4 Trainerin Sabina Feneberg. Falke M. Schwaben: Stehend v. l.: Trainer Hans Kagerer, Georg Holley, Michael Salewski, Matthias Loher, Hansi Kagere4 Marius Schiwietz. Sitzend v. l.: Maximilian Kramer, Nils Jennewein, Dominic Dachs, Maximilian Thalhammel Marco Rosenzweig, Alexander Meißner. 25

13 U flolencwp rggtr Spielgruppe D Spielgruppe D $ofencwe r$$q W TSV SF Poing: Hinten: Dennis Sepulveda, Marc Koblizec. Simon Steinheber, Denis Vossler, Filip Tandara, Maxi Koch. Vorne: Peter Zeitel hack, Maxi Rosenberger, Markus Riedl, Ludwig Hitzinger, Robin Würz. Christian Rieder. TSV Grafing ll.: Betreuer Stefan Drechsler, Robert Brandt, Patrick Ganahl, Vincent Hofmann, Thorbjörn lsenberg, Daniel Jungwirth, Tobias Kobrow Noah Krikor, Simon Maiwald, Lukas Napieralla, Moreno Osseiram, Philipp Schubert, Johannes Scholz, Johannes Weidner. 26 SC Baldham: O. v. l.: Tero Tapala, Trainer Andreas Ruoff, Marko Tapala, Nikita Hans, Michael Schletterer, Christopher Kaindl, Alexander Podßun, Daniel Michl, Trainer Sven Borchers. U. v. l.: Florian Holzapfel, Matti Ruoff, Moritz Lindebner, Bora Fidan, Mehmet Torun, Justin Borchers, Maximilian Fischer. TSV Zorneding: Betreuer Sergio Bolzan und Christian Kulosa. Stehend v. l.: Jonas Heintzenberg, Nicolai Kröger, Dominik Preissler, Simon Heiss. Sitzend: Dominik Loew, Paolo Bolzan, Maximilian Ostner. Liegend: Alexander Kulosa. 27

14 Bärencup Historie: TSV Brannenburg 2. TSV Zorneding 3. TSV Poing 4. TSV Oberpframmern 5. TSV Pliening 6. TSV Grafing 7. TSV Baldham 8. TSV Steinhöring TSV SF Poing 2. TSV Grafing 3. Falke M. Schwaben 4. SV Hohenlinden 5. SC Baldham 6. TSV Aßling 7. TSV Oberpframmern 8. ATSV Kirchseeon TSV Grafing 2. TSV Zorneding 3. 5V Anzing 4. ASV Glonn 5. TSV Ebersberg 5. Falke M. Schwaben 7. TSV Steinhöring 8. TSV Emmering SC Baldham 2. TSV Aßling 3. TSV Ebersberg 4. 5V Hohenlinden 5. TSV Grafing 6. Falke M. Schwaben 7. TSV SF Poing 8. TSV Erding laärfunm SV Anzing 2. FC Parsdorf 3. TSV Ebersberg 4. TSV Grafing 5. TSV Emmering 6. TSV Steinhöring 7. Falke M. Schwaben 8. TSV Zorneding ATSV Klrchseeon 2. TSV Ebersberg 3. VfB Forstinning 4. 5C Baldham 5. Falke M. Schwaben 6. TSV Grafing 7. SV Hohenlindeng 8. TSV Aßling TSV Ebersberg 2. TSV Grafing 3. 5V Anzing 4. Falke M. Schwaben 5. TSV Emmering 6. ATSV Kirchseeon 7. ASV Glonn 8. TSV Steinhörin 2004? r Förderverein Fußballnachwuchs in Graf ine bei Mtinchen e. U. Wer ist der,,föf"? Gegründet 1991 um die Ausrüstungssituation der Juniorenfußballmannschaften des TSV Grafing zu verbessern. Inzwischen über 300 Mitglieder, davon etwa 60% Spielereltern. Vorstände sind Michael Hirschläger (Vorsitzender, Tel. 1436), Max Singer (Schriftführer; Tel. 4329), und Franz Dichtl (Schatzmeistet Tel. 7721). Den Beirat bilden Elisabeth Rüger, Renä Hofstetter und Heinrich Hölzle. Was macht der,,föfo? Er kauft Bälle und Netze, Torwarthandschuhe und Medizinkoffer und alles was zum normalen Trainings- und Spielbetrieb der Juniorenteams nötig ist. Er unterstützt die Ausflüge der Teams ebenso wie die Weihnachts- und Saisonabschlußfeiern. Er ermöglicht die einheitliche Ausstattung der Nachwuchsmannschaften mit zum Beispiel Regenjacken oder neuen Trainingsanzügen. Er veranstaltet das Sommerfest an dem alle Mannschaften teilnehmen sowie den F1-Bärencup, das größte F-Juniorenturnier im Umkreis und er betreibt die Gastronomie bei den Heimspielen. Was habe ich vom,,föf,,? Kinder, deren Eltern Mitglieder sind, erhalten erhöhte Zuschüsse zu den Ausflügen und den Sportbekleidungsaktionen. Vorstand und Beirat stehen für alle Probleme des Nachwuchsbereicheszur Verfügung und versuchen diese zu lösen. Einbindung in einen Elternkreis mit den gleichen lnteressen und viel Sport und Spaß bei den verschiedenen Veranstaltungen. Griesstraße z6 8SS6Z Grafing f lizza. corn tf hat Qlato Italicaeclcs Ets - tlansgwwht! ' &hoko/de $: $t{' :'ii ;:.1., ' Hase/nuss. vani//e/)r,..,f rl' 6.*: i,, Ioghurt ' frdfuer pfo ' Nute/la ' Keksr P6-ry,1iOn ' Orangv ' Prod.: Stracc/ate//a 3),2O ml ' Zityne Eiscafä &hne-kr sch" (i" Sor:te) Kaffee Freddo r r' I'' I':'--- -Dolce Onfutnl - r) mit Farbstoff z) Milchsoeiseeis mit Vanilleseschrnack r) rnit Was hat der,,föf" von mir? Zuerst einmal 32 Beitrag im Jahr, dazu vielleicht lhr Interesse am Nachwuchsfußball und wenn dann noch Engagement als Linienrichter; Ballträger, Getränkeholer, Kindertröster oder ähnliches kommt, haben Verein und Nachwuchsehr viel davon! Deshalb unsere Bitte: Werden Sie Mitglied im FöF! ( 32 Beitrag im Jahr) oder besuchen Sie unsere Veranstaltungen (Som merfest, F 1 -Bä rencu p, Wei h nachtsfeiern) oder helfen Sie uns mit Geld- oder Sachspenden (gegen Spendenq u ittu ng/rech nung) - oder alles zusammen! Alle Einnahmen des FöF kommen ausschließlich dem Nachwuchs zugute!

15 werden sie Mitglied beim röf, Borencwe r$$q W tla 5 <-/ a-, L/'r''' ^ t{- + Partner der Fußballjunioren Kirchseeon. Mc'DRIYE Siriusstraße ffiiigffir Autohaus Sollten Sie Fragen zur Mitgliedschaft oder allgemein zum FÖF und die Grafinger Jugendarbeit haben, wenden Sie sich bitte an Sepp Mei ngassner, Jugendleiter M ichael H irschlägen FöF-vorstand Max Si nge4 rör-schriftführer F r anz D ichtl, rör-schatzmeister Elisabeth Ruge4 FöF-Beirat Renö Hofstetter; rör-beirat Heinrich Hölzle, FöF-Beirat Tel Tel Tel Tel Tel Tel Tel \. l. I *","";-5 fe c of hrirrytiqr.:3jp:l O nrnqrtnm. N Xoil{ g.3clhts.o O a rl$ rstttoh g D*.3h{ s ffit 4 &Mr.r 1t.lp.?{.,01,1' hnio! e.0e'1c.00 ur' t xr! 9.0ü. l].00 t h' R EGLHARTING, Siriusstr. 11 i *.i i,filti:. l&5i;i Fax i *9 I i *'marl rebler ge Heu- und Gebrauchtwagen DINOS TAVE FTf{A ]v E I}ITERRAAI E(} [)imitrios Koniaris Ebersberg, (3sprait 5 lhr zuverlässiqer Partner für sämtliche Edelstahlarbeiten HELMUT HAMPELGmbH Edelstahlverarbeitung. Kunstschmiede. Schlosserei Thomas-Mayr-S1r Grafing. Tel. (08092) 6246, Fax 6653

16 DAS SOLLTEN SIE AUCH NICHT VERPASSEN: LIiwENBRAU brin e,t die TOWEN nach Grafing t a Förderverein Fußballnachwuchs in Grafing b. München e. V. FÖF. Glonner Straße Grafing BEITRITTSERKLARUNG Mit \Virkung vom erkläre ich meinen Beitrim zum,,förderverein Fußballnachwuchs in Grafing b. München e. V." www. foef.de,o\ t, und erkenne die auf der Gründungsversammlung am beschlossene Satzung an. Insbesondere habe ich davon Kenntnis genommen, daß der Vereinsaustritt gemäß 56 der Satzung nur schriftlich zum eines jeden Jahres erfolgen kann und ein Vereinsmitglied mindestens l8 Jahre alt sein muß. TSV Grafing rir It 1860 München I t PLZlVohnort Jede Elntrlt'tskarte lst eln Losl Gewinnen Sie eine von drei streng limitierten Uhren im l86o-lookl VILLEROY & BOCH CENTER Spielwanen - Hausrat IM 5 ä ā' =.B c Geburtsdatum Kontonummer Kreditinstitut Bankleitzahl Ich erkläre mich mit dem widerrufbaren Einzug meines Jahresbeitrages (derzeit 32,-) von oben genannten Konto einverstanden Datum, Unterschrift

17 ßöftncrp r00+. Not izefi 35

18 Unser Ziel uncl Selbstverständnis beschränkt sich nicht auf die Beratung und Betreuung in Geldanqelegenheiten. Vielmehr fördern wir in unserer Region qeltnllschaftliches Ingagement und unterstützen vor al]em jene, die ihrerseits täqiiih f,jr das Gemeinwohl im Einsatz sind. Wenn's um Geld geht - Sparkasse.

Anpfiff. ATSV Kirchseeon 1906 www.atsv-fussball.de. 11. Spieltag: Drei Teams suchen das Glück. Trikotsponsor des ATSV Kirchseeon Fußball

Anpfiff. ATSV Kirchseeon 1906 www.atsv-fussball.de. 11. Spieltag: Drei Teams suchen das Glück. Trikotsponsor des ATSV Kirchseeon Fußball ATSV Kirchseeon 906 www.atsv-fussball.de Ausgabe 0/03 vom 3.0.03 C-Klasse: ATSV 3 SpVgg Heimstetten (.30) Kreisklasse: ATSV Kirchseeon Putzbrunner SV (4 Uhr) B-Klasse: ATSV Putzbrunner SV 3 (6 Uhr) Anpfiff.

Mehr

SpVgg Markt Schwabener Au e.v.

SpVgg Markt Schwabener Au e.v. Lieber Eltern, zusammen mit allen Spielern der F- und E-Jugend haben wir erfolgreich die drei Gesamttrainingseinheiten abgeschlossen. Daraufhin hat sich das Trainerteam des Kleinfelds zusammengesetzt um

Mehr

Kindertagesstätten Landkreis Ebersberg November 2013

Kindertagesstätten Landkreis Ebersberg November 2013 Art Name der Kindertagesstätte Adresse PLZ Ort KiTa-Telefon E-Mail KiTa BRK- Baiern Angerweg 2 85625 Antholing 08093 / 3218 schwaiger@kvebersberg.brk.de Kinderhort im AWO- im AWO- Evang. Arche Noah Am

Mehr

Kontakte Trainer Jugendmannschaften. Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856. richter-mike-hammel@ t-online.de

Kontakte Trainer Jugendmannschaften. Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856. richter-mike-hammel@ t-online.de Kontakte Trainer Jugendmannschaften E1 Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856 richter-mike-hammel@ t-online.de Training jeweils Montag 17:30 u. Mittwoch - 19:00 von Hallentrainingszeiten siehe unter "Hallenfußball"

Mehr

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016 Einen besonderen Dank für die Unterstützung bei: Möbel Weidinger Schuh & Sport Kasparak Bauer Alois Farben Schober nah und gut Rodler Kannamüller Alois Höpfl Max Krinninger Peter Sitter Markus ETH Eggersdorfer

Mehr

Kindertagesstätten im Landkreis Ebersberg Kindergartenjahr 2015/2016

Kindertagesstätten im Landkreis Ebersberg Kindergartenjahr 2015/2016 tagesstätten mit Träger im Landkreis Gesamtliste 15/16 Stand Januar 16 tagesstätten im Landkreis Ebersberg gartenjahr 15/16 Art Name der tagesstätte Adresse PLZ Ort KiTa-Telefon Träger Träger-Adresse Sonderform

Mehr

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich.

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich. Bambini 1 weiblich 1 5 502500233 PICHLER Lilo 2006 W Union Ski Passail 40,58 40,58 0,00 2 1 516600312 KNOLL Sophia 2006 W WSV St.Kathrein/Off 45,90 45,90 5,32 3 3 510100249 EISATH Valentina

Mehr

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel Damen A Einzel Damen A Einzel Gruppe 1 Schneele Nicola (3.) Deitersen Sandra (4.) Oellingrath Miriam (1.) Wagner Julia (2.) [1] 28710221 Schneele, Nicola, 1987, LK9 TS Senden, BTV 6:1/6:3 2:6/0:6 1:6/1:6

Mehr

M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 -

M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 - M T S V H O H E N W E S T E D T Verbandsliga Süd/West - Saison 2013/2014-2 - - 3 - ANWALTSKANZLEI EINFELDT - NOTARIAT Jürgen Einfeldt Kieler Straße 29 Rechtsanwalt und Notar 24594 Hohenwestedt Fachanwalt

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

Mannschaftsligatabelle B-Klasse Südschwaben 2016/2017

Mannschaftsligatabelle B-Klasse Südschwaben 2016/2017 Mannschaftsligatabelle Mannschaft (Heim) Mannschaft (Gast) Ergebnis 1. vom 15.10.2016 SC Dietmannsried III SF Bad Grönenbach III SC Dietmannsried IV ASV Martinszell II Post-SV Memmingen V SK Ottobeuren

Mehr

ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA. STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009

ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA. STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009 ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA www.velly.de ZVR: 402626196 Nr.15/2009 Datum 9.9.2009 www.oberlandliga.at STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009 Nname Vname Verein Rote

Mehr

Spielleiter: Franz Lehnhardt - Dorfstraße Haßfurt Tel.: 09521/3366; Fax: 09521/610662; Mail:

Spielleiter: Franz Lehnhardt - Dorfstraße Haßfurt Tel.: 09521/3366; Fax: 09521/610662; Mail: Saison 2015-16 / Männer / Bezirksliga Ufr. 2 / 20. Spieltag / Spielplan Nr Datum / Zeit Gastgeber Gast Ergebnis 96 Sa 19.03.2016 14:00 TV Zellingen Fidelio Mainfranken 1,0 : 5,0 97 Sa 19.03.2016 13:00

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Stand: 24.03.2013 Platz Name E / St Klub Punkte Spiele Ø Pkt. 1. Matthias Mohr 228,0 22 10,4 2. Andreas Kammann 219,0 22 10,0 3. Sven Wiesener 218,0

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015??

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015?? Bobrennen Ort und Datum: Gezing, 06.02.2015 Veranstalter: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Durchführender Verein: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Kampfgericht: Streckenchef: Starter: Zeitnehmung:

Mehr

age 4sellers hallent hallent 4sellers age sonntag, 28.12.2014: a-junioren u19 highlight-hallencup Freitag, 02.01.2015: 4sellers herren-hallencup

age 4sellers hallent hallent 4sellers age sonntag, 28.12.2014: a-junioren u19 highlight-hallencup Freitag, 02.01.2015: 4sellers herren-hallencup titel GRUSSWORTE Liebe Gäste und Fußballfreunde! Ich darf Sie zu den 4SELLERS Hallentagen 2014/2015 herzlich willkommen heißen. Mit großer Freude darf ich feststellen, dass ein hochkarätiges Teilnehmerfeld

Mehr

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon 1 Martin & Friends Grandel, Frieder 85 Abele, Daniel 89 334 Abele, Marcel 2 Hidde I 3 FC Hohenstadt II 4 Reservisten 5 Autohaus Bopp 6 FC

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen Jugend U21 Burschen Samstag Nachmittag Sonntag Vormittag Sonntag Nachmittag 1 Oswald, Patrick TEE 3 TEE 12 5/4 Oswald, Patrick 8 Hepberger, Lukas 2/1 Ziegler Martin 4 Ziegler, Martin 1 auf Ziegler, Martin

Mehr

Ausgabe 7 / WALDSTADION AKTUELL. Saison 2014/2015. A-Klasse Gruppe 7 C-Klasse Gruppe 6. SV Leobendorf - SV Neukirchen

Ausgabe 7 / WALDSTADION AKTUELL. Saison 2014/2015. A-Klasse Gruppe 7 C-Klasse Gruppe 6. SV Leobendorf - SV Neukirchen Ausgabe 7 / 06.04.2015 WALDSTADION AKTUELL Saison 2014/2015 A-Klasse Gruppe 7 C-Klasse Gruppe 6 SV Leobendorf - SV Neukirchen SVL erhält Spende von der Frauengemeinschaft Die Frauengemeinschaft Leobendorf

Mehr

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz Wieder ist ein sportliches Fußballjahr vorübergegangen und schon kommt das 1. Fußballereignis in diesem Geschäftsjahr auf die

Mehr

TSV Neuötting SV Erlbach 2

TSV Neuötting SV Erlbach 2 www.werbeagentur-pur.de Sa., 11.04.15, 17:00 Uhr TSV Neuötting SV Erlbach 2 Sa., 11.04.15, 15:00 Uhr TSV Neuötting 2 - Gencl. Garching Infos über den Spielbetrieb, AH, Förderverein, Chronik und Berichte

Mehr

Endergebnis Ran Spieler/Verein Summe D1 D2 D3 D4 D5 Weite

Endergebnis Ran Spieler/Verein Summe D1 D2 D3 D4 D5 Weite Staatsmeisterschaft im Eisstocksport Weitenwettbewerb Veranstaltung Ran Spieler/Verein Summe D1 D2 D3 D4 D5 Weite 1 Patschg Bernhard S 139,71 126,59 139,71 128,03 133,76 137,50 139,71 EV St. Johann im

Mehr

12. Münchner Stadtmeisterschaft Vielseitigkeitslauf RS OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

12. Münchner Stadtmeisterschaft Vielseitigkeitslauf RS OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Rang Stnr Teilnehmer + Verein Zeit-1 Zeit-2 Total Diff U8 weiblich 1. 6... FUHR Mara 08 38,54 38,63 38,54 2. 1... MUCH Alicia 08 42,22 43,27 42,22 3,68 3. 5... MUTIU Clara 08 DIS 44,71 44,71 6,17 4. 7...

Mehr

20. Internationales U13-Hallenfußballturnier Sponsorenmappe

20. Internationales U13-Hallenfußballturnier Sponsorenmappe Förderverein Jugendfußball 1.FC Donzdorf e.v. 20. Internationales U13-Hallenfußballturnier Sponsorenmappe Ziele des Jugendfördervereins 1. FC Donzdorf: Wir möchten Sie: auf den Jugendfußball aufmerksam

Mehr

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert!

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Jugend Meister: Popp Dominik, 2012 Jungfischerkönig: Jäger Daniel, Fischerkönig: Geng Holger Vereinsmeister: Schmidt Markus 2012 Das Schafkopfturnier wurde

Mehr

STADION REPORT. SCF : TSV 1921 Bernau. Fußballzeitung des SC Frasdorf e.v. Sa , 16:00 Uhr Fußball-Kreisklasse

STADION REPORT. SCF : TSV 1921 Bernau. Fußballzeitung des SC Frasdorf e.v. Sa , 16:00 Uhr Fußball-Kreisklasse STADION REPORT Fußballzeitung des SC Frasdorf e.v. Sa. 26.09.2015, 16:00 Uhr Fußball-Kreisklasse SCF : TSV 1921 Bernau Ausgabe Nr.03 Saison 2015/16 auch unter www.scfrasdorf.de mit Spielbericht - Kreisklasse

Mehr

1. Bildungsturnier 2012, mit den Resultaten und Torschützen. BMWF Berufsschullehrer 2:1 (1:0)

1. Bildungsturnier 2012, mit den Resultaten und Torschützen. BMWF Berufsschullehrer 2:1 (1:0) 1. Bildungsturnier 2012, mit den Resultaten und Torschützen BMWF Berufsschullehrer 2:1 (1:0) 1:0 Neugebauer (4.), 2:0 Neugebauer (18.), 2:1 Limpacher (19.) Stadtschulrat BMUKK 3:0 (1:0) 1:0 Palzer (8.),

Mehr

Mannschaftsmeisterschaft 2015

Mannschaftsmeisterschaft 2015 Junioren (4er) MF: Philipp Zerzer; T 07366921068 mczerzer@web.de Ra. Name (Nat.) ID-Nr./Jg. LK DR Info 1 Kränzle, Marc 19750209 LK14 2 Eberhard, Max 19955517 LK22 3 Zerzer, Philipp 19760718 LK23 4 Zimmermann,

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Mannschaftswertung (Klassen)

Mannschaftswertung (Klassen) Gosausee Jubiläum 10 Jahre Rundlauf Freitag 13.5.11 Off. Ergebnisliste SPORT ZOPF Bad Goisern Versicherungsbüro SCHMARANZER Veranstaltet von HOT! Koller Gosau Familienjahreskarte Hallenbad Gosau/ Wasserpark

Mehr

Pressemitteilung 4/15. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 23. Januar 2015

Pressemitteilung 4/15. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 23. Januar 2015 Pressemitteilung 4/15, 23. Januar 2015 Siegerehrung Planspiel Börse Börsenwölfe und Supernova haben beim größten europäischen Börsenlernspiel die Nase vorn. Halten oder verkaufen? Diese Frage haben sich

Mehr

Spiel Anst. Heim Gast Ergebnis Sonntag, :00 SV Thierhaupten - BSV Berg im Gau

Spiel Anst. Heim Gast Ergebnis Sonntag, :00 SV Thierhaupten - BSV Berg im Gau KL Ost Spielklasse:Herren / Kreisliga / Kreis Augsburg Staffel-ID: 310480 Spielleiter: Günther Behr E-Mail senden Staffelspielplan Favorit hinzufügen von bis Spiel Anst. Heim Gast Ergebnis Sonntag, 04.08.2013

Mehr

Siegerliste. Motorradfreunde Rammingen e.v. Klasse 1: 50ccm. Klasse 2: 65ccm. Platzierung 1 Bosch, Timo

Siegerliste. Motorradfreunde Rammingen e.v. Klasse 1: 50ccm. Klasse 2: 65ccm. Platzierung 1 Bosch, Timo 1 Klasse 1: 50ccm Siegerliste 1 Bosch, Timo 2 Staab, Tim 3 Maier, Hannes 4 Kienle, Jakob 5 Geyer, Floerntine 6 Böck, Ben Simon 7 Böhm, Roman 8 Böhm, Raffael Klasse 2: 65ccm 1 Bichler, Paul 2 Rauschmaier,

Mehr

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net Datum : Dienstag, 14. Dezember 2004-22:42 Ausgabedatei: rep_hemat_200412142242.txt Titel : Auswertung 2. Bezirksliga Nord 2004/05 2. Bezirksliga Nord Herren

Mehr

JtfO Landesentscheid Bad Bergzabern 17.6.2010 Ju II 100m

JtfO Landesentscheid Bad Bergzabern 17.6.2010 Ju II 100m JtfO Landesentscheid Bad Bergzabern 17.6.21 Ju II 1m Name Schule JG R Zeit Wind Punkte 1 Gymnasium EdenkobenSeverin, Jannik Martin-Butzer Gymnasium 93 7 12,48 543 8666 Antretter, Julian Gymnasium Edenkoben

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

JtfO Landesentscheid Bad Bergzabern 17.6.2010 Ju III/1 75m

JtfO Landesentscheid Bad Bergzabern 17.6.2010 Ju III/1 75m JtfO Landesentscheid Bad Bergzabern 17.6.21 Ju III/1 75m Name Schule JG R Zeit Wind Punkte 1 Gymnasium Koblenz Leuthner, Nicolai Goethe-Gymnasium-Germersheim 96 1 9,7 627 7635 Kunefal, Andreas Gymnasium

Mehr

Bild Steckbrief Vorname: Enrico Spitzname: Trainer Geburtsdatum: 07.08.1970 Lieblingsposition: links draußen Lieblingsverein: BVB Lieblingsspieler: Stephane Chapuisat Hobbys: Fußball, Computer Sportliche

Mehr

Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen

Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen Herzlich Willkommen Markt Dürrwangen Inhaltsverzeichnis Grußwort des 1. Bürgermeisters Franz Winter Vorstellung des Marktgemeinderats Markt Dürrwangen Öffnungszeiten/Kontakt Entsorgung Einrichtungen Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

Mannschaftsaufstellungen Jugend-Niederbayernliga 2009-10

Mannschaftsaufstellungen Jugend-Niederbayernliga 2009-10 Anschrift Mannschaftsaufstellungen Jugend-Niederbayernliga 2009-10 SC Simbach Vereinsnummer: 23037 Putz Ernst, Antersdorf 39c, 84359 Simbach am Inn, Tel.: 08571/926704, Mobil: 0175/6090473 ernst.putz@gmx.de,

Mehr

tipico Bundesliga Zahlen und Fakten zur Hinrunde 2014/15 Ligaüberblick

tipico Bundesliga Zahlen und Fakten zur Hinrunde 2014/15 Ligaüberblick tipico Bundesliga Zahlen und Fakten zur Hinrunde 2014/15 Ligaüberblick Auswärtsmannschaften setzen auf Sieg Die Hälfte der 180 Begegnungen dieser Saison sind absolviert, Zeit um Bilanz zu ziehen und diese

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Schützengesellschaft Hubertus Eglharting e.v. Königsschießen 2014

Schützengesellschaft Hubertus Eglharting e.v. Königsschießen 2014 Schützengesellschaft Hubertus Eglharting e.v. Hubertusschützen Eglharting, Kirchseeoner Weg 90, 85614 Eglharting Internet: www.hubertus-eglharting.de Königsschießen 2014 Schützenkönig 2014 Miethaner Rainer

Mehr

E-Junioren I SG Beelitz. 1. Spargel-Cup Juni 2008 I Sportplatz Beelitz

E-Junioren I SG Beelitz. 1. Spargel-Cup Juni 2008 I Sportplatz Beelitz E-Junioren I SG Beelitz 1. Spargel-Cup 2008 j 21. Juni 2008 I Sportplatz Beelitz Attraktiver Nachwuchsfußball zum Saisonabschluss 2007/2008. In Beelitz wurde Portugal Europameister Die Abteilung Fußball

Mehr

Anlage zur Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des Gemeinderats am 16. März 2014

Anlage zur Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des Gemeinderats am 16. März 2014 Wahlvorschlag Ordnungszahl 01 Kennwort Christlich-Soziale Union in Bayern e.v. Der Wahlvorschlag hat 3 Sitze erhalten Die nachfolgend unter. 1 bis. 3 genannten Personen werden in dieser Reihenfolge Gemeinderatsmitglieder.

Mehr

1. Bundesliga Herren - gesamt

1. Bundesliga Herren - gesamt 1. Bundesliga Herren - gesamt nach 3. Spieltag Platz: Spiel + Bonus Pins: Spiele: Schnitt: 1 TSV Chemie Premnitz 62 36 + 26 27.629 135 204,66 2 1. BC Duisburg 54 32 + 22 27.749 135 205,55 3 Action Team

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn!

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn! Mitterberg Ort und Datum: Mitterberg, 01.07.2012 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: Union Sportverein Mitterberg Triathlon Kampfgericht: Gesamtleitung: Chefkampfrichter:

Mehr

D E U T S C H E R - K E G L E R B U N D - C L A S S I C e.v. D K B C

D E U T S C H E R - K E G L E R B U N D - C L A S S I C e.v. D K B C D E U T S C H E R K E G L E R B U N D C L A S S I C e.v. D K B C Spielleiter Ergebnisdienst DKBC Robert Rammler 85586 Poing Tel. 081 21 / 825 24 Fax. 081 21 / 825 20 Fax/Fon Nr. 032 223 780 399 H'page

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011. Platzierungen

Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011. Platzierungen Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4 SRC Wiesental 1 SRC Illtal 2 SC Güdingen 1 SC Heidenkopf 1 SRC Wiesental 2 Hobbymannschaft SC Güdingen 2 SRC Illtal 1 SC

Mehr

Kreisindividualmeisterschaften Harburg-Land Jugend/Schüler

Kreisindividualmeisterschaften Harburg-Land Jugend/Schüler Klasse: weibliche Jugend Doppel.9. Salzhausen Silar L./Frömmel K. Hermann L./Lawrenz N. 9,8, Klasse: weibliche Jugend Einzel.9./ Salzhausen Platz Name SP Spiele Sätze Frömmel, Kim Silar, Lara Hermann,

Mehr

Ein Trainerschnitzel oder ein Bier Eure Anja hat alles hier

Ein Trainerschnitzel oder ein Bier Eure Anja hat alles hier Zum Schluss ins Vereinsheim, Weißholzstraße 15, Kempten, Tel.: 0831/23555 Ein Trainerschnitzel oder ein Bier Eure Anja hat alles hier Unsere Sponsoren: Metallbau Mettler, Sulzberg Metzgerei Valentin Weber,

Mehr

Stadtmeisterschaft 2011

Stadtmeisterschaft 2011 1 von 6 01.11.2011 16:47 2011 1 Kameradschaft 1 556 Paskert, Theo 77 74 151 Honvehlmann, Erwin 68 68 Menker, Günter 66 69 135 Paskert, Bernhard 68 66 134 2 Ludgerussch. Harwick 550 Finnah, Ulrich 81 66

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 26. Silvesterlanglauf

Offizielle Ergebnisliste 26. Silvesterlanglauf Ort und Datum: St. Lorenzen im Lesachtal, 31.12.2004 Veranstalter: Dorfgemeinschaft St. Lorenzen (1062) Durchführender Verein: DSG Lesachtal (1062) Langlauf - Spezial-Langlauf Ausschreibung: F-Wert: Zuschlag

Mehr

Geb.datum. Ausweis. Nr. Ortsclub. MSC Knetzgau. MC Ansbach. AC Schweinfurt. MSC Knetzgau. MSC Knetzgau. AMC Kitzingen. AC Schweinfurt.

Geb.datum. Ausweis. Nr. Ortsclub. MSC Knetzgau. MC Ansbach. AC Schweinfurt. MSC Knetzgau. MSC Knetzgau. AMC Kitzingen. AC Schweinfurt. Ergebnis AK 0.0.0 0 Schwinn 0,, 0, 0, Valentin 0 0 0 0, Halbig,,,, Colin MC Ansbach 0 0 0, Mehlert,,,,00 Christian 0 0 0, Gebhardt 0,,0,, Pascal 0 0, Godula,,0,, Pascal 0 0 0, Ganzinger 0 0, 0,,00 Finn,

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

Ergebnisse. 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012. 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier

Ergebnisse. 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012. 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier Ergebnisse 10. Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2012 24. 27. Mai 2012 in Karlsruhe/Wolfartsweier Ausrichter: Karlsruher Institut für Technologie Veranstalter: Allgemeiner Deutscher

Mehr

Ausgabe Okt Oktober 2014

Ausgabe Okt Oktober 2014 3. Oktober 2014 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees Borussia M Gladbach Rot-Weiß Oberhausen Fortuna Düsseldorf Bayer 04 Leverkusen SC Paderborn 07 Arminia Bielefeld VfL Bochum 1948 FC Schalke 04 Borussia

Mehr

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Jeder Fellbacher hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Filialen und Berater auf einen Blick. www.fellbacher-bank.de

Mehr

51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim

51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim 51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim Organisation: Stellvertretender Oberschiessleiter Stellvertretender Pistolen&Revolverabteilungsleiter

Mehr

3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst

3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst 3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst TS Großburgwedel SC Magdeburg II Spielplan 3. Liga Nord TS Großburgwedel Saison 2015 / 2016 Datum Uhrzeit

Mehr

46. Knabenturnier des Nordkurier 2012

46. Knabenturnier des Nordkurier 2012 46. Knabenturnier des Nordkurier 2012 Beigesteuert von Thomas Kirsch Donnerstag, 15. Dezember 2011 Letzte Aktualisierung Dienstag, 10. Januar 2012 Jugendseite des 1.FC Neubrandenburg 04 Sensationeller

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Vereinslauf Schiklub Raiffeisen Gröbming 2015

Offizielle Ergebnisliste Vereinslauf Schiklub Raiffeisen Gröbming 2015 Vereinslauf Schiklub Raiffeisen 2015 Ort und Datum: -Stoderzinken, 21.03.2015 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: SC Raiffeisen (5017) Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr.

Mehr

Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft.

Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft. Mit dem Freundeskreis steht die 1. Herren-Mannschaft des AMTV vor einer großartigen Zukunft. Nachdem das Team schon rechtzeitig den Klassenerhalt sichern konnte, wurde zielstrebig die neue Saison 2007/2008

Mehr

Länderspiel Junioren Spielbeginn: Jugend Spieltag: 8. Liga/Klasse: Spiel Nr. 37

Länderspiel Junioren Spielbeginn: Jugend Spieltag: 8. Liga/Klasse: Spiel Nr. 37 Spielbericht Senioren Land: Klubspiel X Frauen Ort: Hollstadt Datum: Pokalspiel Männer X Bahnanlage: Sporthalle Hollstadt Länderspiel Junioren Spielbeginn: Spielende: Heimmannschaft: Jugend Gastmannschaft:

Mehr

Pool Billard Verband Rheinland-West e.v. 1.Jugendwart:

Pool Billard Verband Rheinland-West e.v. 1.Jugendwart: An die Vereine des PBVRW Sehr geehrte Sportfreunde, nachfolgend findet Ihr die Kadernominierungen für die Saison 2009/2010 und Informationen zu den Trainingszeiten. Bitte überprüft ob ein Jugendlicher

Mehr

SVF-Verbandsmeisterschaften 2011 S8/S10 J16 J18 D+H V-Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

SVF-Verbandsmeisterschaften 2011 S8/S10 J16 J18 D+H V-Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: SC Heideck KAMPFGERICHT TECHNISCHE DATEN Wettkampfleiter Schiedsrichter Streckenchef Startrichter Zielrichter Chef Zeitnahme T.Trautner... SVF B.Kraft... SC Rothenberg U.Nester. SC Heideck

Mehr

2. Bundesliga Herren Süd - gesamt

2. Bundesliga Herren Süd - gesamt 2. Bundesliga Herren Süd - gesamt Abschlusstabelle Platz: Spiel + Bonus Pins: Spiele: Schnitt: 1 Team Profishop München 127 75 + 52 54.326 270 201,21 2 ABC Mannheim 106 66 + 40 52.960 270 196,15 3 ABC

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Mittlerer Erzgebirgskreis Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Mittlerer Erzgebirgskreis Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Offene Wertung * Gaststarter, in Kreismeisterschaft nicht gewertet Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Schüler 6 / weiblich 1. 1... DACHSELT Luise 99 1:02,70 57,90 2:00,60 2. 2... UHLIG Elisa 99 1:03,43

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Alle Ergebnisse GM

Alle Ergebnisse GM Huber Melanie E Armbrust 10m Damen GM 379 1. 1152 Leibig Martin E Armbrust 10m Herren GM 393 1. 1152 Sawicz Michael E Armbrust 10m Herren GM 380 2. 1152 Darcis Marco E Armbrust 10m Herren GM 371 6. 1107

Mehr

Teilnehmermeldung Eisstockschießen: 32 Moarschaften Einteilung Freitag, 13.02.2015 ab 07.00 Uhr Moarschaft Moarschaftsführer Ruhpolding

Teilnehmermeldung Eisstockschießen: 32 Moarschaften Einteilung Freitag, 13.02.2015 ab 07.00 Uhr Moarschaft Moarschaftsführer Ruhpolding Teilnehmermeldung Eisstockschießen: 32 Moarschaften Einteilung Freitag, 13.02.2015 ab 07.00 Uhr Moarschaft Moarschaftsführer Ruhpolding Finanzamt Burghausen 1 Augenstein Robert Finanzamt Burghausen 2 Brandl

Mehr

BÄRENCUP Jahres Rangliste 2016

BÄRENCUP Jahres Rangliste 2016 BÄRENCUP Jahres Rangliste 2016 Die besten 3 Ergebnisse im Salzburger Land addiert U12/ 9 Loch Bär Rang Mädchen U12 Golfclub Punkte 1 Hillebrand Lisa Open Golf 111 2 Winter Viktoria GC Gastein 96 3 Pfingstmann

Mehr

Schülercoaches am Stiftischen Gymnasium Düren

Schülercoaches am Stiftischen Gymnasium Düren Ali Jara EF/10 Geburtsdatum 23.11.99 l Jara-ali@t-online.de Zeichnen, Lesen, Geschichten schreiben Deutsch, Mathe, Englisch Mo und Fr. nach der 7. Std. Klasse 5-8 Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie Interesse

Mehr

6. Spieltag 2. Bundesliga Süd Herren in Singen

6. Spieltag 2. Bundesliga Süd Herren in Singen 6. Spieltag 2. Bundesliga Süd Herren in Singen Saison 2013/ 2014 22.06.2014 Schiedsgericht Oberschiedsrichterin Claudia Hengstler 1. BGC Singen Schiedsrichter Thorsten Schück 1. MGC Mainz Schiedsrichter

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene 9 8 0 0 (Stand: 0-Apr-0 ::9 ) Einteilung der n vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 0 Teil 8 0 Sommersemester 0 8 9 0 9 Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch

Mehr

Rennen: Klasse: Datum: 1/4 Meile Sonntag 2 Rad Klasse Platz Start-Nr. Name Läufe Gesamt Hi-Speed Reaktion Durchschnitt Fahrzeit

Rennen: Klasse: Datum: 1/4 Meile Sonntag 2 Rad Klasse Platz Start-Nr. Name Läufe Gesamt Hi-Speed Reaktion Durchschnitt Fahrzeit 2 Rad Klasse 1 6839-2R Stefan Wenning 6 10,7298 s 214,6691 km/h 0,0553 s 135,6867 km/h 10,6745 s 2 6824-2R Sven Wiemann 2 10,9046 s 202,1904 km/h 0,12 s 134,3015 km/h 10,7846 s 3 6826-2R Ulrich Storch

Mehr

Zeller Zweibrückenlauf 30.11.2003

Zeller Zweibrückenlauf 30.11.2003 Strecke: 1000 m 98 Martine Patrick m Reil 4:51 1000 m Minis 1 1 Schmidt Lukas m CRV 5:23 1000 m Minis 2 Seite 1 Strecke: 2000 m 19 Esser Martin m RGTK 8:31 2000 m Jungen A 1 13 Oberhausen Lukas m RGTK

Mehr

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60 reif und möller xcare - CUP 2013 SAARLÄNDISCHER TENNISBUND e.v. reif und möller diagnostic-network ag reif und möller xcare - CUP 2013 Montag, 15. April 2013 bis Sonntag, 28. April 2013 Damen 40 / 50 Herren

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

Ergebnisliste. 60m, Männer - A-/B-Finale Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:55h. 60m, Männer - Vorläufe Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:05h

Ergebnisliste. 60m, Männer - A-/B-Finale Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:55h. 60m, Männer - Vorläufe Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:05h Gedruckt am 07.02.2015 um 16:49 Seite 1 60m, Männer - A-/B-Finale Datum: 07.02.2015 Beginn: 15:55h Anzahl der Teilnehmer: 12 A-Finale 1 2 Blum Christian 1987 GER TV Wattenscheid 6,56 2 7 Kilty Richard

Mehr

Günter Baldischwieler - Trainer

Günter Baldischwieler - Trainer Kader des SC Lauchringen 1 in der Saison 2008/09 in der Bezirksliga Hochrhein. Günter Baldischwieler - Trainer Geburtsdatum: 28.02.1961 Im Verein seit: 2005 Bisherige Vereine: FC Tiengen, FC Erzingen Position:

Mehr

1. Verein der JSG: TSV Bergfeld 2. Verein der JSG: FC Parsau

1. Verein der JSG: TSV Bergfeld 2. Verein der JSG: FC Parsau Jugendanschriften A-B SV Abbesbüttel stellv. Marcel Ronis Wolfgang Gries 05304 901789 0171 8345948 marcelronis@aol.com 05304 4304 0178 8485629 Wolfgang.Gries1@gmx.net JSG Bergfeld-Parsau-Tülau-Voitze stellv.

Mehr

Wettkampf Nr. 1. Wettkampf Nr. 2. Wettkampf Nr. 3

Wettkampf Nr. 1. Wettkampf Nr. 2. Wettkampf Nr. 3 04.05.09 9:57 Uhr Seite 27 Wettkampf Nr. 1 25m Schmetterling Mädchen 1. Trenkmann Luise... 1999 MSV Bautzen 04 e.v. 0:24,35 Wettkampf Nr. 2 25m Schmetterling Jungen 1. Wilk Samuel... 2000 MSV Bautzen 04

Mehr

Ergebnisse 31. Treckertreffen 2016 Weite 1 Weite 2 Weite 3 Zeit Gesamtweite

Ergebnisse 31. Treckertreffen 2016 Weite 1 Weite 2 Weite 3 Zeit Gesamtweite Klasse A 1 6 Falko Hoppe R324 60,00 m 60,00 m 58,15 m 178,15 m 2 8 Phillip Harms Lanz D7506 60,00 m 60,00 m 58,10 m 178,10 m 3 7 Florian Buyni R324 57,60 m 55,50 m 113,10 m 4 13 Henning Homann R25 55,90

Mehr

WACKER BURGHAUSEN 3. LIGA Pressemappe 2011/2012

WACKER BURGHAUSEN 3. LIGA Pressemappe 2011/2012 WACKER BURGHAUSEN 3. LIGA Pressemappe 2011/2012 1 WACKER BURGHAUSEN Fußball GmbH (WBFG) Gründungsdatum: 01.07.2006 Geschäftsführer: Florian Hahn Dipl. Sportökonom (FH) SV Wacker Burghausen e.v. Gründungsdatum:

Mehr

Mühlvi_rtl_r M_ist_rs]h[ft_n

Mühlvi_rtl_r M_ist_rs]h[ft_n @BSCHLUSSBERICHT ZU DEN Mühlvi_rtl_r M_ist_rs]h[ft_n im Turni_r- UND \litzs]h[]h 2014 v_r[nst[lt_t von ^_r Spi_lg_m_ins]h[ft SV Fr_ist[^t/ TSU W[rt\_rg im G[sth[us M[^_r, L_st 39, 4212 N_um[rkt im Mühlkr_is

Mehr

Rauchende Köpfe. Starkes Teilnehmerfeld bei den 3. Arnstädter Geistesblitzen

Rauchende Köpfe. Starkes Teilnehmerfeld bei den 3. Arnstädter Geistesblitzen Rauchende Köpfe Starkes Teilnehmerfeld bei den 3. Arnstädter Geistesblitzen Das Jugend-Schachturnier Arnstädter Geistesblitze wurde am vergangenen Sonntag zum dritten Mal von der Schachgemeinschaft Arnstadt-Stadtilm

Mehr

Zeitplan für die mündliche Prüfung im Fach Englisch für Montag, den Klasse 10 C I

Zeitplan für die mündliche Prüfung im Fach Englisch für Montag, den Klasse 10 C I Englisch für Montag, den 20.06.16 Klasse 10 C I 1. Anwesenheitspflicht im Klassenzimmer der Klasse 11 A I (0611) ab 08:00 Uhr 2. Prüfteam: B. Werner / R. Altmann Prüfungsraum: Klassenzimmer der 11 A II

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 5 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 24 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Au ssch re ibu n g. Mo skito B. So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil

Au ssch re ibu n g. Mo skito B. So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil Au ssch re ibu n g Mo skito B So, 16. März 2014 Eishalle Bäretswil KZEHV 1/6 Dezember 2013 Liebe Eishockey-Freunde Der Kantonal-Zürcherischer Eishockey-Verband (KZEHV) hat vor zwei Jahren zum ersten Mal

Mehr