The best of Weihnachtsbäckerei mit Coke & Co

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "The best of Weihnachtsbäckerei mit Coke & Co"

Transkript

1 Cherry Crumbles Zutaten (ergibt ca. 50 Stück) 2 Pakete frischer Blätterteig (je ca. 230 g) Streusel 150 g Mehl 50 g Zucker 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker 1/2 TL Zimt 75 g gehackte Pinienkerne 70 g Butter oder Margarine 3 EL Coca-Cola Zum Bestreichen 150 g Kirschkonfitüre 2 EL Fanta Orange Puderzucker zum Bestäuben 50 g Kokosraspel etwas gelbe Speisefarbe Den Blätterteig aufrollen, mit großen Formen (ca. 7 8 cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Für die Streusel Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Zimt und grob gehackten Pinienkernen mischen. Butter-Flöckchen und Coca-Cola dazugeben und alle Zutaten mit einer Gabel oder den Händen zu Streuseln verarbeiten. Die Kirschkonfitüre mit Fanta Orange verrühren und mit einem Pinsel dick auf die Plätzchen streichen. Die Streusel gleichmäßig auf die Plätzchen verteilen und 10 Minuten auf dem Blech ruhen lassen, anschließend in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 200 bis 220 Grad (Umluft Grad, Gas Stufe 3 4) etwa 15 Minuten goldbraun backen. Die Plätzchen vom Backblech nehmen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Nach Geschmack mit etwas Puderzucker bestäuben.

2 Fanta stische Knusperkekse Zutaten (ergibt ca. 40 Stück) 350 g Mehl 2 Eigelb 5 EL Fanta Orange 150 g Zucker 1 Prise Salz 1 Pck. geriebene Orangenschale 200 g Butter Orangenmarzipan 200 g Marzipan-Rohmasse 1 Pck. geriebene Orangenschale 1 EL Fanta Orange Puderzucker zum Ausrollen 100 g Puderzucker 1 EL Fanta Orange Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Eigelb und Fanta Orange dazugeben.zucker, Salz, geriebene Orangenschale und Butter in kleinen Flocken am Rand verteilen und alle Zutaten zu einem verkneten. Den kühl stellen, am besten über Nacht, mindestens jedoch 2 Stunden. Den portionsweise auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen und Tannenbäume oder Monde ausstechen. Dabei sollte von jeder Form eine gerade Anzahl vorhanden sein. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3) ca. 8 Minuten backen, bis sie eine goldbraune Farbe haben. Anschließend auf einem Gitterrost abkühlen lassen. Marzipan-Rohmasse mit Orangenschale und Fanta Orange verkneten und dünn auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche ausrollen. Ebenfalls Tannenbäume oder Monde ausstechen. Puderzucker mit Fanta Orange verrühren. Einen Keks mit etwas Guss bestreichen, ein Marzipanplätzchen aufsetzen, ebenfalls mit Guss bestreichen und einen zweiten Keks darauf setzen. Diesen wieder mit Guss bestreichen. Die Kokosraspel und etwas gelbe Speisefarbe mit einer Gabel verkneten und die Kekse damit bestreuen.

3 Candy Breads Zutaten (ergibt ca. 60 Stück) 375 g Mehl 1 Pck. Hefeteig Garant 50 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz 150 ml Milch 50 ml Coca-Cola 75 g weiche Butter Candymischung 100 g Mandeln 200 g Früchtemix (oder Orangeat/Zitronat) 100 g Rosinen 50 ml Lift Apfelschorle 2 3 EL Puderzucker Rosinen, Früchtemix und Mandeln grob hacken und mit der Lift Apfelschorle mischen. Über Nacht ziehen lassen. Den Hefeteig mit Hefe Garant nach Packungsanweisung zubereiten. Mandel-Frucht- Mischung dazugeben und alles 15 Minuten ruhen lassen. Dann aus dem kleine Brote formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Zweimal diagonal einritzen. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Umluft 190 Grad, Gas Stufe 3 4) ca. 8 bis 10 Minuten backen. Candy Breads mit Puderzucker bestreuen. TIPP: Wenn der an den Fingern klebt, die Hände leicht bemehlen.

4 Gewürzkuchen Zutaten (für eine Nikolaus-Backform mit 1,5 bis 2,0 Liter) 250 g weiche Butter 250 g Zucker 5 Eier 300 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker 1,5 TL Zimt, gemahlen 1 TL Nelken, gemahlen 2 gestr. EL Kakao 100 g Schokoraspel, zartbitter 100 ml Coca-Cola 75 g Puderzucker 2 EL Fanta Wild Berries rote Lebensmittelfarbe 100 g Puderzucker 3 EL Sprite Zuckerperlen, Schokolinsen für die Augen Butter, Zucker und Vanillezucker mit der Küchenmaschine schaumig schlagen. Eier nacheinander dazugeben. Mehl, Backpulver, Gewürze und Kakao mischen, abwechselnd mit Coca-Cola unter die masse geben. Schokoraspel unterheben. Die Form gut mit Butter einfetten. Den in die Form geben und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 175 Grad (Umluft 155 Grad, Gas Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Anschließend den Kuchen ca. 2 Minuten in der Form stehen lassen und dann auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen. Den ausgekühlten Kuchen dekorieren. Hierfür zunächst den Puderzucker mit Fanta Wild Berries und roter Lebensmittelfarbe verrühren. Anschließend die Nikolausmütze und die Wangen mit dem Guss bestreichen. Etwas antrocknen lassen. Den weißen Guss aus Puderzucker und Sprite anrühren und damit den Bart und das Mützenende dekorieren. Dafür am besten den Guss in eine kleine Spritztülle füllen. Anschließend mit etwas Guss die Augen aus Schokolinsen aufsetzen und den Bart mit ein paar Zuckerperlen bestreuen.

5 Coke Christmas Stars Zutaten (ergibt ca. 60 Stück) 200 g Honig 100 g Zucker 100 g Butter 3 EL Coca-Cola 350 g Mehl 8 EL blütenzarte Vollkorn-Haferflocken (gehäufte EL) 3 TL Backpulver 2 TL Zimt 20 g Kakao Guss 200 g Puderzucker 1 TL Zimt 3 EL Coca-Cola bunte Zuckerstreusel Honig, Zucker und Butter langsam in einem kleinen Topf unter Rühren schmelzen und die Masse abkühlen lassen. Coca-Cola unterrühren. Mehl mit Haferflocken, Backpulver, Zimt und Kakao mischen, dazugeben und alles zu einem glatten verarbeiten. Den 30 Minuten kalt stellen. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2) ca. 13 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für den Guss Puderzucker und Zimt mit Coca-Cola glatt rühren und die Sterne damit bestreichen. Anschließend mit bunten Zuckerstreuseln bestreuen.

6 Spicy Brownies Zutaten (ergibt ca. 20 Stück) 100 g Honig 200 g brauner Zucker 150 g Butter 150 ml Coca-Cola 500 g Mehl 40 g Kakao 1 Pck. Lebkuchengewürz 1 Pck. Backpulver 3 Eier 50 g Schokostreusel Guss 3 EL Puderzucker 1 EL Coca-Cola 1 Pck. Schokoladenplättchen Honig, Zucker und Butter unter Rühren erwärmen, bis der Zucker aufgelöst ist. Coca-Cola zufügen und die Masse abkühlen lassen. Mehl, Kakao, Lebkuchengewürz und Backpulver mischen. Mit der Honigmasse und den Eiern verrühren. Den auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit Schokostreusel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) ca. 25 bis 30 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen, in Rauten schneiden und mit Puderzucker bestreuen. Für die Puderzucker mit Coca-Cola glatt rühren. Die Schokoplättchen auf der Rückseite mit dem Guss bestreichen und auf die Mitte der Brownies kleben. TIPP: Wenn es mal schnell gehen soll, kann man auch eine Brownie-Backmischung nehmen. Die Brownies nach Packungsanweisung zubereiten. Für die herstellung das Wasser durch Coca-Cola ersetzen und zusätzlich das Lebkuchengewürz hinzufügen.

7 Peanut Balls Zutaten (ergibt ca. 60 Stück) 150 g weiße Schokolade 100 g Erdnüsse, ungesalzen 50 g Pecan Nüsse, gesalzen 100 g weiche Butter 50 g Erdnussbutter 100 g brauner Zucker 1 Ei 50 ml Coca-Cola 200 g Mehl 1 TL Backpulver Schokolade, Pecan Nüsse und 50 g Erdnüsse grob hacken. Ei, Butter, Erdnussbutter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Das Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit Coca-Cola unter die Crememasse geben. Walnussgroße Kugeln aus dem formen. Die restlichen Erdnüsse halbieren und jeweils eine Hälfte auf eine kugel drücken, anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) bei 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) ca. 12 Minuten backen.

8 Christmas Muffins Zutaten (ergibt 14 Stück) 250 g Mehl 3 TL Backpulver 1/2 TL Zimt, gemahlen 1/2 TL Nelken, gemahlen 1/2 TL Kardamom, gemahlen 50 g Schokoraspel 50 g gehackte Walnüsse 1 Ei 150 g Zucker 125 g weiche Butter 125 ml Coca-Cola 100 g Milch 75 g Puderzucker 2 EL Coca-Cola 14 Stück rote Schokolinsen 1 Pck. Schokoladenplättchen mit Nikolausmotiven, Papierbackförmchen mit Weihnachtsmotiven Mehl in eine Schüssel geben und mit Gewürzen, Backpulver, Nüssen und Schokoraspeln gut mischen. In einer anderen Schüssel das Ei leicht verquirlen, anschließend Zucker, Butter, Milch hinzufügen und gut verrühren. Dann Coca-Cola und die Mehlmischung abwechselnd dazugeben und ebenfalls verrühren. Die Papierförmchen in die Backmulden einer Muffin-Backform setzen und mit füllen. Im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) ca. 20 bis 25 Minuten bei 160 Grad (Umluft 140 Grad, Gas Stufe 2) backen. Die Muffins im Backblech noch 15 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Für die Puderzucker mit Coca-Cola verrühren und auf die Muffins streichen. Jedes Muffin mit Schokolinse und einem Schokoladenplättchen dekorieren.

9 Schoko-Nuss-Cookies Zutaten (ergibt ca. 40 Stück) 150 g Butter 150 g brauner Zucker 1 Prise Salz 1 Ei 180 g Mehl 2 TL Backpulver 30 g bunte Schokolinsen 3 EL Coca-Cola 70 g gehackte Haselnüsse Guss 3 EL Puderzucker 1 EL Coca-Cola bunte Schokolinsen Butter, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Das Ei dazugeben und unterziehen. Mehl mit Backpulver mischen und unter den heben. 30 g Schokolinsen grob hacken und zusammen mit Coca-Cola und den Haselnüssen unterheben. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Mit zwei Teelöffeln walnussgroße häufchen formen und auf das Papier setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 155 Grad, Gas Stufe 2) ca. 12 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Puderzucker mit Coca-Cola glatt rühren und die Cookies damit verzieren. Anschließend mit Schokolinsen dekorieren.

Vanillekipferl. Zutaten:

Vanillekipferl. Zutaten: Lebkuchen 350 g Mehl 300 g Zucker 150 g Früchte, gehackte, kandierte (nach Geschmack) kann man auch weglassen 100 g Haselnüsse, gemahlene 3 TL Lebkuchengewürz 1 TL Nelke(n), gemahlen 1 EL Vanillezucker

Mehr

CAPPUCCINO - MUFFINS II

CAPPUCCINO - MUFFINS II CAPPUCCINO - MUFFINS 200g Eier (auswiegen) 200g Zucker 200 g weiche Butter 20g Kakao 1/2 TL Zimt 1/2 TL Nelkenpulver 6 EL Cappuccinopulver (instant) 200g Mehl Zubereitungszeit: 10 Minuten Backzeit: im

Mehr

Bei 175 200 Grad, 10 12 Min. backen. In einer Blechdose aufbewahren.

Bei 175 200 Grad, 10 12 Min. backen. In einer Blechdose aufbewahren. Schneeflöckchen 250 g Butter 100 g Puderzucker 2 P. Vanillezucker schaumig schlagen danach 250 g Stärkemehl z.b. Maizena 100 g Mehl sieben und löffelweise darüber geben und verrühren kleine Kugeln formen

Mehr

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück)

GEBÄCK. Cranberry-Muffins. Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) GEBÄCK Cranberry-Muffins Cranberry-Muffins mit Honig (ca. 8-12 Stück) 200 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 50 g weiche Butter (Zimmertemperatur) 2 Eier 50 ml Milch 1 Prise Salz 6 TL BIHOPHAR Waldhonig aus

Mehr

Weihnachtliches Plätzchenbacken

Weihnachtliches Plätzchenbacken 30. November 2013 Weihnachtliches Plätzchenbacken Feine Butterplätzchen Zimtsterne Vanillekipferl Kokosmakronen Weiße Bärentatzen Haselnuss-Spekulatius Bratapfel-Cookies Feine Butterplätzchen Zutaten für

Mehr

Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte. Rezeptübersicht:

Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte. Rezeptübersicht: Duftende Weihnachtskuchen und himmlische Plätzchen: Neue Langnese Backrezepte Rezeptübersicht: Honig-Lebkuchenherz Honigkuchen im Glas Honig-Orangen-Tarte Honig-Gewürzkuchen Honigsterne mit Zimtguss Ochsenaugen

Mehr

Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006

Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006 Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006 P L Ä T Z C H E N Pinienplätzchen (ca. 85 Stück) Teig: 100 g Pinienkerne 250 g Mehl 50 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 150 g Butter oder Margarine 1 Eigelb Mehl

Mehr

Weihnachts Schatzkiste. Rezepte

Weihnachts Schatzkiste. Rezepte Weihnachts Schatzkiste Rezepte Lebkuchen CakePops 300g Honiglebkuchen 125g Frischkäse 50g Puderzucker 50g geriebene Mandeln 2 EL Rum 100g dunkle Kuvertüre etwas weiße Kuvertüre rote Zuckeperlen dunkle

Mehr

FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz

FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz FoodFighters Plätzchen Aktion! www.foodfighters.biz Freitag, 05. November 2014 Klasse 4d Goethe-Grundschule Mainz Nachhaltig Backen mit Michael Schieferstein, Christian Schneider & Oberbürgermeister Michael

Mehr

Himbeersterne. Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen.

Himbeersterne. Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen. Himbeersterne Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen. 250 g Mehl, 125 g Zucker, 125 g weiche Butter, 1 Ei, 200 g Puderzucker, 4 EL Zitronensaft, 2 EL Himbeermarmelade Aus Mehl,

Mehr

LIEBLINGSAPFELREZEPTE

LIEBLINGSAPFELREZEPTE LIEBLINGSAPFELE gesammelt im Rahmen der Aktion LieblingsAPFELcheck in der Küchen-Ausstellung im Ausstellungsraum Teilmöbliert, November 2011 Eine Aktion von Katrin Schwermer-Funke, Kultur.Konzepte.Kulinarik,

Mehr

Flakes im Schokomantel

Flakes im Schokomantel Rezeptheft Zutaten: für 60 Stück 100 g Mandelstifte 1 EL Zucker 80 g CORN FLAKES 300 g Kuvertüre (z. B. je 150 g Vollmilch und Halbbitter) Backpapier für das Blech Flakes im Schokomantel 1. Mandelstifte

Mehr

Kleine Florentiner. Kokosstangen. 100g Marzipan 50g Zucker 25g Mehl Zitroback l Eiweiß etwas Milch. ] verkneten, mit

Kleine Florentiner. Kokosstangen. 100g Marzipan 50g Zucker 25g Mehl Zitroback l Eiweiß etwas Milch. ] verkneten, mit Mit feuchten Händen Röllchen (4cm lang, 1,5cm breit) formen. Auf3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. BT:175 C BZ: lomin. Die Kokosstangen mit einem Ende in die Glasur tauchen. ' 'Dann mit der

Mehr

Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren

Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren Eine schokoladige Erfrischung für den Sommer! gelingt leicht 45 Min. + ca. 20 Min. im Backofen + mind. 3 Std. Kühlzeit 80 ml Sonnenblumenöl 150 g Zucker 1 Pck.

Mehr

Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim

Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim Inhalt Ausstecherle I... 3 Schneeflöckchen... 4 Kokos-Mandel-Marzipan-Berge mit Schokogipfel... 5 Kinderpunsch... 6 Stracciatella-Makronen...

Mehr

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger Choco Pâtisserie Rezepte und Fotos: Claudia Troger Pink Lady ZUTATEN 150 g Zartbitter-Schokolade 130 g Butter 250 g Zucker 1/2 Vanilleschote 4 Eier 1 Prise Salz 150 g Mehl 1 TL Backpulver 120 g tiefgekühlte

Mehr

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest Juni Marmorkuchen

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest Juni Marmorkuchen Marmorkuchen - 250g glutenfreies Mehl - 250 g Zucker - 250 g Butter - 5 Eier - 2TL Backpulver - 2 EL Kakaopulver - 2 EL Milch - Puderzucker zum Bestäuben Alle Zutaten verrühren und im Backofen backen Kuchenrezepte

Mehr

Zutaten: 120 g weiche Butter. 1 Orange. 120g brauner Zucker 2 Eier. 175g Grieß. 100g gemahlene Mandeln. 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten: 120 g weiche Butter. 1 Orange. 120g brauner Zucker 2 Eier. 175g Grieß. 100g gemahlene Mandeln. 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben 120 g weiche Butter 1 Orange 120g brauner Zucker 2 Eier 175g Grieß 100g gemahlene Mandeln 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben Sirup 350ml Orangensaft 130g Zucker 6 Messerspitzen Kardamon Zubereitung

Mehr

Kekse und Plätzchen. von Ihren Bäckereien aus unserer Region

Kekse und Plätzchen. von Ihren Bäckereien aus unserer Region Kekse und Plätzchen von Ihren Bäckereien aus unserer Region Weihnachten......ist ein Fest, das verbindet. Schon seit Jahrhunderten freuen sich die Menschen auf Weihnachten. Es gibt alte Traditionen und

Mehr

Braunschweiger Apfelkuchen

Braunschweiger Apfelkuchen Braunschweiger Apfelkuchen Alufolie für ein Backblech Mondamin-Ouick Teig: 1/2 Tasse Mondamin 2 Tassen Mehl 1/2 gestr. Kaffeelöffel Backpulver 1 Eigelb 1 Tasse Zucker 150 g Butter/Margarine Füllung: 500-750

Mehr

Raffinierte Plätzchen-Rezepte. für eine märchenhafte Weihnachtszeit

Raffinierte Plätzchen-Rezepte. für eine märchenhafte Weihnachtszeit Raffinierte Plätzchen-Rezepte für eine märchenhafte Weihnachtszeit Feines Landrahm-Spritzgebäck 100 g Butter 100 g Rotkäppchen Frischer Landrahm Natur 70 g Zucker 200 g Mehl 1 Prise Salz Abrieb von 2 ungespritzten

Mehr

Weihnachtsrezepte aus aller Welt

Weihnachtsrezepte aus aller Welt Weihnachtsrezepte aus aller Welt Italien Ricciarelli (sprich Ritschiarelli) Zutaten für ca. 20 Kekse: 2 Eiweiße 1 Prise Salz 225g extrafeiner Zucker geriebene Schale einer Zitrone ½ TL Vanillearoma 1 TL

Mehr

Schokobrownies. 15 Min Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Schokobrownies. 15 Min Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Schokobrownies Nicht nur was für Schokoliebhaber/innen Für 20 Stück, 1 BE pro 15 Min. + 35 Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. zucker

Mehr

d ef d ef In der Weihnachtsbäckerei Kinder Backaktion Dezember 2014 Stadtwerke Bielefeld GmbH

d ef d ef In der Weihnachtsbäckerei Kinder Backaktion Dezember 2014 Stadtwerke Bielefeld GmbH d ef Stadtwerke Bielefeld GmbH Beratungszentrum HdT Jahnplatz 5 33602 Bielefeld Telefon (05 21) 51-48 05 www.stadtwerke-bielefeld.de hdt@stadtwerke-bielefeld.de In der Weihnachtsbäckerei Kinder Backaktion

Mehr

Das wird benötigt: Brettchen, Messer, Zitronenpresse, Kanne, Standmixer, kleine Löffelchen, Esslöffel, Becher

Das wird benötigt: Brettchen, Messer, Zitronenpresse, Kanne, Standmixer, kleine Löffelchen, Esslöffel, Becher AKTIV-SMOOTHIE Zutaten für ca. 20 Portionen 4 kleine Bananen 2 Liter Multivitaminsaft 6 EL Haferflocken 10 EL Magerquark 4 EL Zitronensaft Bei Bedarf: Zimt und Honig 1. Die Bananen in kleine Stücke schneiden

Mehr

BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG

BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG BROTREZEPTE AUS DER SENDUNG Rezept von unserem Ernährungsexperten Dr. Stephan Lück service:trends -Eiweißbrot 240 g Weizenmehl (Typ 1050) 60 g Lupinenmehl (oder Sojamehl) 200 ml Wasser 60 g Magerquark

Mehr

Gratis-Download. Weltbild-Bestellnummer: 51 30 547 ISBN 978-3-8289-1415-5

Gratis-Download. Weltbild-Bestellnummer: 51 30 547 ISBN 978-3-8289-1415-5 Gratis-Download für Ihren persönlichen Gebrauch zu Lafers Weihnachtsbäckerei von Johann Lafer Weltbild-Bestellnummer: 51 30 547 ISBN 978-3-8289-1415-5 Nutzungsbedingungen: Durch den Download und die Verwendung

Mehr

PIRMINs BASLER LECKERLI

PIRMINs BASLER LECKERLI FROHE WEIHNACHTEN PIRMINs BASLER LECKERLI Zutaten für ca. 100-120 Leckerli: 750 g Honig 375 g Zucker 375 g abgezogene und gemahlene Mandeln 50 g Zitronat fein gewürfelt 50 g Orangeat fein gewürfelt 20

Mehr

Anisbrötli. Basler Brunsli. 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren

Anisbrötli. Basler Brunsli. 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren Anisbrötli 4-5 Eier 500 gr Puderzucker In eine Schüssel geben, sehr gut schaumig rühren 1 Prise Salz 1 Esslöffel Kirsch, nach belieben 1 ½ Esslöffel Anis, ganz beigeben 500 gr Mehl daruntermischen, leicht

Mehr

50 Minuten + 1 Stunde kühl stellen + 12 Stunden trocknen + 20 Minuten backen

50 Minuten + 1 Stunde kühl stellen + 12 Stunden trocknen + 20 Minuten backen Anis- Chräbeli Chräbeli Zutaten für ca. 60 Stück: 2 EL Anissamen ½ Zitrone 250 g Puderzucker 2 grosse Eier 0.5 EL Kirsch oder Zitronensaft 300 g Mehl 1 Msp. Backpulver Butter für das Blech Mehl zum Formen

Mehr

2. Grundteige: 2.1. Hefeteig

2. Grundteige: 2.1. Hefeteig 2. Grundteige: 2.1. Hefeteig 1/2 Würfel frische Hefe 150 g Gluten 150 ml Wasser (lauwarm) 50 g Eiweißpulver (neutral) ½ Tl Zucker 2 Eier 150 g gemahlene Mandeln (möglichst fein!) 125 g Mager-Quark Süßstoff

Mehr

Das Genießer-Koch-& Backbuch für Diabetiker

Das Genießer-Koch-& Backbuch für Diabetiker Das Genießer-Koch-& Backbuch für Diabetiker 380 leckere Rezepte für jeden Tag von Claudia Grzelak, Katja Porath 1. Auflage Enke 2009 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 8304 3493 1 Zu

Mehr

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit am BOGY. Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit am BOGY. Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble Saisonale Rezepte (Herbst) Apfel-Crumble Die Füllung des Crumbles wird aus säuerlichen Äpfeln, braunem Zucker und gemahlenem Zimt hergestellt. Die typischen Streusel werden aus Butter, Mehl und Zucker

Mehr

Die leckersten Plätzchen-Rezepte von Mirko Reeh. Der bekannte TV-Koch hat für Sie seine leckersten Plätzchenrezepte zusammengestellt.

Die leckersten Plätzchen-Rezepte von Mirko Reeh. Der bekannte TV-Koch hat für Sie seine leckersten Plätzchenrezepte zusammengestellt. Die leckersten Plätzchen-Rezepte von Mirko Reeh Der bekannte TV-Koch hat für Sie seine leckersten Plätzchenrezepte zusammengestellt. Ob Klassiker oder trendige Neu-Kreation, hier ist für jeden Geschmack

Mehr

Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum

Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum 1 Schwedische Julkuchen 250g Butter, 120g Zucker, 1 Ei, 400g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Eiweiß, 1/4 Tasse

Mehr

Das Goldene Plätzchen 2014

Das Goldene Plätzchen 2014 Das Goldene Plätzchen 2014 UKW 95,5 www.sr3.de In Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Weiskirchen, der Bliesmühle und dem Café Louis Feine Gewürzmonde von Karin Lang aus Sulzbach Winterliche Gewürzkekse

Mehr

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart Weihnachts-Rezepte zusammengestellt von Theresia Gerhart 2010, Creative-Story, Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Redaktionsanschrift: Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Tel.: +49 (0)89 / 12 11 14

Mehr

Süßspeisen & Kuchen mit Agavendicksaft Herbst: Apfel- und Pflaumenzeit

Süßspeisen & Kuchen mit Agavendicksaft Herbst: Apfel- und Pflaumenzeit Süßspeisen & Kuchen mit Agavendicksaft Herbst: Apfel- und Pflaumenzeit Überreicht durch Ihre Naturheilpraxis Sonnenschein Legrandallee 1, Essen-Borbeck, Telefon 0201-670547 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort

Mehr

Weihnachtsbäckerei 2014 Zusammengestellt von Iris Beichter

Weihnachtsbäckerei 2014 Zusammengestellt von Iris Beichter Zimtsterne Kokosmakronen Mokka- Plätzchen Spekulatius- Spitzbuben Florentiner Pistazien-Orangen-Kipferl Lebkuchen- Brownie-Sterne Orangenmonde Limetten- Mandel-Heidesand Amaretto- Taler Lebkuchen mit Schoko

Mehr

Rezepte. Hänseler. Weihnachtsgewürze

Rezepte. Hänseler. Weihnachtsgewürze Rezepte Hänseler Weihnachtsgewürze Rezepte Hänseler Weihnachtsgewürze Während der kühlen Jahreszeit wirken warme Getränke sowie leckere aromatische Gebäcke wohltuend. Probieren Sie die feinen Hänseler

Mehr

Zum Wenden 120 g Zucker mit dem Mark von der Vanilleschote in einem flachen Gefäß gut vermengen.

Zum Wenden 120 g Zucker mit dem Mark von der Vanilleschote in einem flachen Gefäß gut vermengen. 1 Vanillekipferl mit Zimt und Mandeln (für 2 Bleche) 220 g Bergbauernbutter 200 g Zucker, 1Msp. Salz 1 Msp. Zimtpulver 2 Eigelb 300 g Weizenmehl (Type 405) 60 g geriebene weiße Mandeln 1 Vanilleschote

Mehr

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH!

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! Zehnkämpfer-Müsli (Für 1 Person) 1 Kiwi 1/2 Mango 1 Feige 30 g Haferflocken 1 TL Vanillezucker 150 g Nature- oder Bifidusjoghurt 1 EL Kleie Kiwi schälen und

Mehr

Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen

Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen 2 Blätter Gelatine 200 g Erdbeeren 60 g Staubzucker Saft von ½ Zitrone 300 ml Sahne, cremig geschlagen Erdbeerragout 250 g Erdbeeren Etwas etwas Zitronensaft

Mehr

Linderbacher. Kuchenrezepte

Linderbacher. Kuchenrezepte Linderbacher Kuchenrezepte Inhalt Inhalt... 2 Altenburger Mandarinenkuchen... 3 Bienenstich mit Sahne... 3 Buttermilchkuchen... 4 Johannesbeerkuchen... 4 Kirschkuchen... 5 Krokantkuchen... 5 Mandelkuchen...

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce 16. Oktober 2008 Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce Spinatwaffeln mit Tsatsiki Griechische Wirsingrouladen Griechischer Grießkuchen

Mehr

Amerikaner. zurück zur Übersicht

Amerikaner. zurück zur Übersicht Übersicht: Kuchen Amerikaner Apfelkuchen mit Sahneguss Apfeltorte Bananen-Schoko-Muffins Cranberry-Schnitten Gebackener Käsekuchen Gedeckter Apfelkuchen Hefeteig süß Mini-Nussecken Nuss-Schokoladen-Kuchen

Mehr

Nicole Just Vegan backen - Mit Liebe, aber ohne Ei

Nicole Just Vegan backen - Mit Liebe, aber ohne Ei Nicole Just Vegan backen - Mit Liebe, aber ohne Ei Leseprobe Vegan backen - Mit Liebe, aber ohne Ei von Nicole Just Herausgeber: Gräfe und Unzer Verlag http://www.narayana-verlag.de/b16381 Im Narayana

Mehr

Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012

Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012 Die besten Rezepte aus dem Schaufenster Innenstadt vom Kaufhaus Innenstadt Rottenburg am Neckar November 2012 1. Tigerentenkekse Beim Jeckel gabs die Ausstecherform und dann ging es ans ausprobieren wie

Mehr

9 Backen und süßen mit Stevia. 10 Von Zucker zu Stevia 10 Zeitbombe Zucker 12 Was ist Zucker eigentlich? 13 Stevia die gesunde Alternative

9 Backen und süßen mit Stevia. 10 Von Zucker zu Stevia 10 Zeitbombe Zucker 12 Was ist Zucker eigentlich? 13 Stevia die gesunde Alternative Inhalt 9 Backen und süßen mit Stevia 10 Von Zucker zu Stevia 10 Zeitbombe Zucker 12 Was ist Zucker eigentlich? 13 Stevia die gesunde Alternative 16 Das Stevia-Back-Einmaleins 16 Tipps zum Backen mit Stevia

Mehr

HIMBEER TIRAMISU. Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone

HIMBEER TIRAMISU. Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone HIMBEER TIRAMISU Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone Die Sahne steif schlagen. Mascarpone mit Puderzucker und

Mehr

Rezeptbüchlein. Gesunde Ernährung für Genießer 18.07.12 20.07.12

Rezeptbüchlein. Gesunde Ernährung für Genießer 18.07.12 20.07.12 Rezeptbüchlein Projektteam: Fiona, Jasmin, Julia, Jana, Linda, Monika, Caroline, Lorena, Alana, Josy, Christina, Frau Schmietainski, Frau Wustmann 1 Inhaltsverzeichnis: Mahlzeiten Speisen Seite : Schlau

Mehr

Milka Backtipps. Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch.

Milka Backtipps. Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch. Milka Backtipps Auf der Suche nach der schönsten Ostertafel Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch. Viel Vergnügen beim Backen und Verzehren wünscht der Milka Schmunzelhase Schoko-Krokant

Mehr

Gefunden: Das "Goldene Plätzchen 2016"

Gefunden: Das Goldene Plätzchen 2016 Gefunden: Das "Goldene Plätzchen 2016" Die Bewerber mit den fünf aussichtsreichsten Kandidaten waren zum großen Plätzchen-Back-Wettbewerb am 19. November 2016 in der Backstube des Café Louis in Weiskirchen

Mehr

Langeweile kommt sicher nicht auf. Die

Langeweile kommt sicher nicht auf. Die Jetzt geht es in Richtung Normalkost. Aber noch nicht ganz. Im Unterschied zur leichten Vollkost sollte auf Salat, rohes Gemüse, fettreiche Wurst- und Fleischspeisen und anderes schwer Verdauliches weiterhin

Mehr

Naschwerk. für die Adventszeit. Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen. Himmlisch! aein Service von

Naschwerk. für die Adventszeit. Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen. Himmlisch! aein Service von Naschwerk für die Adventszeit Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Himmlisch! aein Service von Vorwort Liebe Dialyse-Patienten, der Weihnachtszauber liegt wieder in der Luft.

Mehr

1. Die Butter mit dem Sauerrahm glatt rühren. Das Mehl, das Stärkemehl, das Pudding- und das Backpulver mischen und darauf sieben.

1. Die Butter mit dem Sauerrahm glatt rühren. Das Mehl, das Stärkemehl, das Pudding- und das Backpulver mischen und darauf sieben. Vanille-Plätzchen Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Kühlzeit: ca. 1 Stunde Vorheizen des Backofens auf 200 Grad C Backzeit: ca. 15 Minuten 50 g Butter 340 g Mehl 50 g Stärkemehl 30 g Vanillepuddingpulver

Mehr

und so deckt man den Tisch wie ein Profi!

und so deckt man den Tisch wie ein Profi! und so deckt man den Tisch wie ein Profi! Name: Apfelmus mit Sahne und gebrannten Mandeln Apfelmus Zutaten für 6 Portionen 1 kg Äpfel 6 EL Wasser 75 g Zucker 1 Stange Zimt ½ Vanilleschote(n) Die Äpfel

Mehr

WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER

WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER ESPRESSO-COOKIES NUSSPFÖTCHEN Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Rum-Aroma, Zimt und Eigelb schaumig rühren und das Mehl untermischen. Masse in einen Spritzbeutel

Mehr

Lebkuchen-Sterne - Klassisch

Lebkuchen-Sterne - Klassisch Lebkuchen-Sterne - Klassisch Für den Rühr-Knetteig: 125 g flüssiger Honig 200 g Zucker 150 g Butter oder Margarine 4 EL Milch 3 Tropfen Bittermandel-Aroma 1 TL gemahlener Zimt 400 g Weizenmehl 2 EL Kakaopulver

Mehr

WEIHNACHTS- REZEPTE. wünscht frohe Weihnachten!

WEIHNACHTS- REZEPTE. wünscht frohe Weihnachten! WEIHNACHTS- REZEPTE wünscht frohe Weihnachten! Zimtsterne ZUTATEN 500 g Mandeln, gemahlen 300 g Puderzucker 2 TL Zimt 2 Eiweiß 2 EL Likör (Mandellikör) 1 Eiweiß 125 g Puderzucker ZUBEREITUNG Mandeln, Puderzucker

Mehr

1. Mandarinen - Nusstorte. 2. Schneewittchenkuchen. Teig 1. Teig 2. 4 Eigelb 100 g Zucker 100 g Butter 125 g Mehl. 1 Päckchen Vanillezucker

1. Mandarinen - Nusstorte. 2. Schneewittchenkuchen. Teig 1. Teig 2. 4 Eigelb 100 g Zucker 100 g Butter 125 g Mehl. 1 Päckchen Vanillezucker Inhalt: 1. Mandarinen - Nusstorte (S. 2.) 2. Schneewittchenkuchen (S. 2.) 3. Käsetorte (S. 3.) 4. Apfelmustorte (S. 4.) 5. Nougatstangen (S. 5.) 6. Rumkugeln (S. 5.) 1 1. Mandarinen - Nusstorte Teig 1

Mehr

Genießerrezepte für Ostern

Genießerrezepte für Ostern Genießerrezepte für Ostern Raum für Notizen: Viel Spaß beim Backen Ihre Karin Wilke Hasentorte Für den Teig: Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale dünn abreiben. Eier, Zucker, Vanillezucker,

Mehr

Variationen à la Strehl für Kunden, Partner, Freunde und Naschkatzen

Variationen à la Strehl für Kunden, Partner, Freunde und Naschkatzen Christmas Back-up Das Strehl Back-up-Team wünscht Ihnen fröhliches Gelingen! Variationen à la Strehl für Kunden, Partner, Freunde und Naschkatzen Man nehme: eine gute Portion langjähriger Erfahrung ein

Mehr

Schon sehr früh können Kinder kleine Aufgaben übernehmen und so Fertigkeiten lernen, die Spaß machen, wie z.b. Kleine Dinge bringen und suchen helfen

Schon sehr früh können Kinder kleine Aufgaben übernehmen und so Fertigkeiten lernen, die Spaß machen, wie z.b. Kleine Dinge bringen und suchen helfen Mit Kindern backen: Schon sehr früh können Kinder kleine Aufgaben übernehmen und so Fertigkeiten lernen, die Spaß machen, wie z.b. Alter ab 1,5-2 Jahre ab 3 Jahren ab 4 Jahren ab 5 Jahren Aufgaben Kleine

Mehr

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung 30 g gekeimte Körner 20 g grobe Haferflocken (wichtig) 25 g geraspelte Äpfel mit Schale 1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL Leinsamen 1 Tasse Milch (ca. 150 ml) 2 Tassen Dickmilch (ca. 300 ml) 1 Tasse Orangensaft

Mehr

Einladung zum Adventscafé

Einladung zum Adventscafé Einladung zum Adventscafé Mit Tagesbedarfsangaben Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen aein Service von Vorwort Was bedeutet Advent? Der Begriff Advent stammt vom lateinischen

Mehr

Kuchen, Torten & Gebäck mit Agavendicksaft OSTERBÄCKEREI

Kuchen, Torten & Gebäck mit Agavendicksaft OSTERBÄCKEREI Kuchen, Torten & Gebäck mit Agavendicksaft OSTERBÄCKEREI Überreicht durch Ihre Naturheilpraxis Sonnenschein Legrandallee 1, Essen-Borbeck, Telefon 0201-670547 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 3 Der Klassiker:

Mehr

WÜRFEL. Für ein Backblech von 30 x 40 cm

WÜRFEL. Für ein Backblech von 30 x 40 cm KÄTHE- SCHNITTEN Den Backofen auf 180 C vorheizen. Aus den Teig einen Teig kneten und in 3 Teile teilen (abwiegen). Das Backblech umdrehen und mit Backpapier belegen. Den ersten Teig ausrollen, auf die

Mehr

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark Workshop Kinder-/ Jugendernährung Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist so wichtig und kann so einfach zum Zubereiten sein. Hier stellen wir Euch einige leckere Rezepte vor, die Ihr ganz einfach

Mehr

Schokomilch oder. 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver

Schokomilch oder. 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver Schokomilch oder Schok-Mok 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver Milch erhitzen oder eine Tasse frischen Milchkaffee zubereiten. Einen gehäuften

Mehr

MARTIN KINTRUP. für Faule

MARTIN KINTRUP. für Faule MARTIN KINTRUP BACKEN für Faule Bequemmacher 8 9 10 11 DIE GU-QUALITÄTSGARANTIE Wir möchten Ihnen mit den Informationen und Anregungen in diesem Buch das Leben erleichtern und Sie inspirieren, Neues auszuprobieren.

Mehr

Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften

Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften Die leckeren Rezepte mit erstklassigen BIO Zutaten und natürlichem Zuckerersatz sind leicht nachzubacken. Wie

Mehr

Die Guezlirezepte. zum Nachbacken

Die Guezlirezepte. zum Nachbacken Die Guezlirezepte zum Nachbacken Dieses Heftlein enthält die Rezepte unseres Guezliverkaufs vom 14. Dezember 2013 auf dem Löwenplatz in Luzern. So bleiben die Gaumenfreuden keine einmalige Angelegenheit!

Mehr

Haselnußtorte. 10 Eier 300 g Zucker Zitronensaft und Schale 300 g Haselnuß 40 g Mehl

Haselnußtorte. 10 Eier 300 g Zucker Zitronensaft und Schale 300 g Haselnuß 40 g Mehl Torten Biskuittorte 9 Eier ½ Pfund Zucker 200 g Weizen- oder 200 g Stärkemehl Saft von ½ Zitrone Man kann 1-2 Eier weniger nehmen und jedes Ei durch ½TL Backpulver und etwas Flüssigkeit ersetzen, an Zucker

Mehr

Rezepte. für die Weihnachtszeit. X-Mas. Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen. Ein Service von

Rezepte. für die Weihnachtszeit. X-Mas. Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen. Ein Service von Rezepte für die Weihnachtszeit Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen X-Mas Ein Service von 1 Buttermilch-Honig-Muffin: Energie: 213 kcal Eiweiß: 3,4 g Fett: 9,5 g Kohlenhydrate:

Mehr

Rezepte fürs Backen mit Kindern

Rezepte fürs Backen mit Kindern Rezepte fürs Backen mit Kindern Ein eigenes Kapitel des Grundschulheftes Unser Brotgetreide-ABC ist Rezepten für die Klasse(n)bäckerei gewidmet: Denn der Weg vom Getreide über Mehl zur Backware ist ein

Mehr

Die tci Weihnachtsbäckerei

Die tci Weihnachtsbäckerei Die tci Weihnachtsbäckerei Für die kommenden Feiertage wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie eine schöne und friedliche Zeit sowie einen guten Start in das neue Jahr. Jedes Jahr auf s Neue steht das Marketing

Mehr

Kartoffel-Kürbis Muffins. Kürbis Cookies-schwarz weiße Cookies mit Kürbis- Püree

Kartoffel-Kürbis Muffins. Kürbis Cookies-schwarz weiße Cookies mit Kürbis- Püree Kartoffel-Kürbis Muffins 250g Kartoffeln, vorwiegend festkochend 200g Kürbis o. Möhren 1 Stück Ei 2 El Milch 3 El Mehl 100g gekochter Schinken, gewürfelt 100g Gauda, klein gewürfelt Salz, Pfeffer, fein

Mehr

Schwarzplententorte mit Preiselbeeren

Schwarzplententorte mit Preiselbeeren Schwarzplententorte mit Preiselbeeren Original Rezept von Anneliese Kompatscher Zutaten: 250g weiche Butter 250g Zucker 6 Eier 250g Schwarzplentenmehl (Buchweizenmehl) 250g geriebene Mandeln 1 Päckchen

Mehr

Backen für Weihnachten

Backen für Weihnachten Backen für Weihnachten mit lexoffice Eine Rezeptsammlung der lexoffice Nutzer und Mitarbeiter Backen für Weihnachten mit lexoffice 1 Vorwort Die Vorweihnachtszeit duftet nach kalter Luft und Glühwein,

Mehr

Landfrauen in Bewegung. Das Kochbuch der Landfrauen Haltern am See

Landfrauen in Bewegung. Das Kochbuch der Landfrauen Haltern am See Landfrauen in Bewegung Das Kochbuch der Landfrauen Haltern am See 2 nhaltsverzeichni Spinat-Lachs-Röllchen..................... 4 Flammkuchenröllchen......................5 Lachshörnchen.........................

Mehr

Herzhafte Hefeteilchen

Herzhafte Hefeteilchen Reisesnacks Foodblogger verraten Bahnfahrern ihre Lieblingsrezepte für leckeren Reiseproviant Frühstück: Kirsch-Banane-Müsli Green Smoothie Herzhafte Hefeteilchen Mittagessen: Quinoa-Salat Erdnuss-Hähnchen-Spieße

Mehr

Da in vielen Pfarren eine Agape bzw. Verpflegung angeboten wird, würde sich dieser Abschluss der Langen Nacht besonders gut anbieten.

Da in vielen Pfarren eine Agape bzw. Verpflegung angeboten wird, würde sich dieser Abschluss der Langen Nacht besonders gut anbieten. MitarbeiterInnen der Pastoralen Dienste Da in vielen Pfarren eine Agape bzw. Verpflegung angeboten wird, würde sich dieser Abschluss der Langen Nacht besonders gut anbieten. In der Pfarre Tulln-St. Stephan

Mehr

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest 2013. 24.August 2013

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest 2013. 24.August 2013 Kuchenrezepte vom DZG Familien-Sommerfest 2013 am 24.August 2013 Liebe Mitglieder, anbei eine kleine Rezeptsammlung der mitgebrachten Lieblings-Kuchen der Mitglieder als Erinnerung an unser Sommerfest

Mehr

Backen und kochen mit Bienenhonig

Backen und kochen mit Bienenhonig Backen und kochen mit Bienenhonig Honigplätzchen 125 g Honig 200 g Zucker 4 EL Milch 100 g Butter 3 Tropfen Bittermandelöl 1 TL Zimt 400 g Mehl 20 g Kakao 100 g Speisestärke 1 Pck. Backpulver 75 g gehackte

Mehr

Wir bringen Sie auf den Geschmack!

Wir bringen Sie auf den Geschmack! Wir bringen Sie auf den Geschmack! Wir wunschen Ihnen...... und Ihrer Familie eine schöne und erholsame Adventszeit, besinnliche Weihnachtsfeiertage und viel Glück, Erfolg und schöne Momente im neuen Jahr.

Mehr

Heimischer Saisonkalender

Heimischer Saisonkalender Heimischer Saisonkalender Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Apfel Aprikose Birne Brombeere Erdbeere Heidelbeere Himbeere Johannisbeere Kirsche Pfirsich Pflaume Rhabarber Stachelbeere 225

Mehr

Backen Wie ein Profi!

Backen Wie ein Profi! Backen Wie ein Profi! Das Kunden-Plus! Folder GRATIS! köstliche Rezepte für die ganze Familie alles Schritt für Schritt erklärt Einkaufstipps inklusive Gutschein www.pagro.at Blechkuchen mit Zimtstreuseln

Mehr

Breakfast Lovers. 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag

Breakfast Lovers. 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag Breakfast Lovers 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag Buchweizen-Pancakes mit Erdbeer-Eis * 130g Buchweizenmehl * 20g gepopptes Amaranth * 300ml Pflanzenmilch * 1/2 TL Backpulver

Mehr

Tipps für die glutenfreie Küche

Tipps für die glutenfreie Küche Tipps für die glutenfreie Küche Panaden Sie können altes glutenfreies Weißbrot verwenden ebenso wie glutenfreie Semmelbrösel. Aber probieren Sie doch auch mal zerstoßene glutenfreie Cornflakes, Mandelblättchen,

Mehr

Brotbacken für Eilige. Referentin: Angelika Kirchmaier

Brotbacken für Eilige. Referentin: Angelika Kirchmaier Brotbacken für Eilige Referentin: Angelika Kirchmaier Veranstalter Rezeptverzeichnis Germteigbrote... 4 Einfaches Weizenvollkornbrot... 4 Nudelbrot... 4 Buttermilch-Saaten-Brot... 5 Gorgonzola-Brot...

Mehr

Käthe s Rezepte. Steckt Kreativität drin und Biovegan.

Käthe s Rezepte. Steckt Kreativität drin und Biovegan. Käthe s Rezepte Steckt Kreativität drin und Biovegan. LLii ii sscc mm kk!! M ehr paß cken! S a m Ba Biovegan ist Ihr Spezialist für Back- und Kochzutaten. Sie finden bei uns alles, was Sie für eine gesunde

Mehr

SRH Berufliche Rehabilitation GmbH

SRH Berufliche Rehabilitation GmbH Kochkurs vom 22. September 2015 Kursleitung: Eric Bulling Michael Noel Guy Bastian Lara Frenzel SRH Berufliche Rehabilitation GmbH Menü Herbstlicher Salat mit gebratenen Gambas, Walnüssen und Dijonsenf-Vinaigrette

Mehr

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten Wässerungszeit: ca. 30 Minuten. Pro Portion: 226 kcal 5 g Fett 28,9 g KH 19,9 % kcal aus Fett

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten Wässerungszeit: ca. 30 Minuten. Pro Portion: 226 kcal 5 g Fett 28,9 g KH 19,9 % kcal aus Fett Pikanter Oliven-Dip Für 4 Personen szeit: ca. 10 Minuten Wässerungszeit: ca. 30 Minuten 226 kcal 5 g Fett 28,9 g KH 19,9 % kcal aus Fett 3 Sardellenfilets 12 schwarze Oliven 1/2 rote Paprikaschote 1 Knoblauchzehe

Mehr

1. Spekulatius-Trifle mit Kirschsoße Für 6 Portionen

1. Spekulatius-Trifle mit Kirschsoße Für 6 Portionen REZEPTE 1. Spekulatius-Trifle mit Kirschsoße Für 6 Portionen 1 kleine Bio-Zitrone 500 g Quark, 10 % Fett 75 ml Mineralwasser 75 g Zucker Zimt 200 g Sahne 1 Päckchen Vanillezucker 400 g Sauerkirschen (vorbereitet

Mehr

Mürbteig-Plätzchen. - Streusel, Krokant, Kokosflocken usw.

Mürbteig-Plätzchen. - Streusel, Krokant, Kokosflocken usw. vegane Backrezepte Mürbteig-Plätzchen - 300 g Weizenmehl - 150 g Zucker - 125 g reine Pflanzenmargarine (z. B. Alsan; gibt es u. a. bei Kaufland, Edeka, im Biomarkt & Reformhaus) - 3 Pck. Vanillezucker

Mehr

Kochtreff Schaafheim Plätzchenbacken 2014

Kochtreff Schaafheim Plätzchenbacken 2014 Kochtreff Schaafheim Plätzchenbacken 2014 Wir bereiten zu: Quarkstollen Schwedische Weihnachtskekse Nervenkekse Zimtsterne Bienenstichtaler Orangenstäbchen Kokosmakronen Omas Vanillekipferl Nusstaler mit

Mehr

Tabelle der Wärme produzierenden Lebensmittel...2. warme schnelle Gerichte als Ersatz für Brot...4

Tabelle der Wärme produzierenden Lebensmittel...2. warme schnelle Gerichte als Ersatz für Brot...4 Nahrung ist die beste Medizin ~ wärmende Lebensmittel ~ Inhaltsverzeichnis Tabelle der Wärme produzierenden Lebensmittel...2 warme schnelle Gerichte als Ersatz für Brot...4 warme Gerichte, als Ersatz für

Mehr

Süße r. Backzauber. Verwöhnrezepte für Kuchen, Torten, Kekse und mehr

Süße r. Backzauber. Verwöhnrezepte für Kuchen, Torten, Kekse und mehr Süße r Backzauber Verwöhnrezepte für Kuchen, Torten, Kekse und mehr Inhalt 04 Weight Watchers stellt sich vor 06 Muffins und Co. Auf in den Törtchenhimmel! Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit Muffins,

Mehr