das MAGAZIN! Winter 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "das MAGAZIN! Winter 2014"

Transkript

1 das MAGAZIN! Winter 2014 Minkenberg-Medien.de Persönlich: Josef Füßer, Finchen Schäfers Tafeltrauben: Made by Heribert Kremers Pixelkünstler: Tim Berresheim Gitarrist: Maximilian Kreutzer Fotografen: Joachim Maurer und Heinz Bendels

2

3 Anna Krämer, unsere neue Akquisiteurin, bedankt sich an dieser Stelle bei allen Kunden unseres Magazins für die freundliche Aufnahme und Unterstützung. Stimmungsvoll durch die Adventszeit: So leuchtet Heinsbergs City. Weihnachtszeit ist Spielzeugzeit, da werden wir alle noch einmal ganz klein. Joachim Maurer (rechts unten) und Heinz Bendels zeigen uns berührende Zeugnisse alter Glanzstoff-Zeiten. 3

4 Internationale Designer-Leuchten Showroom Lichtberatung und -planung Sanierung von Beleuchtungsanlagen Planung und Ausführung von Elektroinstallationen Planung und Montage von PV-Anlagen Elektrogeräte Lichtsteuerungen Elektro Mundt KG Lambertusstraße Heinsberg Telefon Telefax

5 5 Erinnerungen Was passiert mit uns, wenn wir uns erinnern, z. B. an eine längst verstorbene Person, ein Ereignis oder eine Landschaft? Meist haben wir dann Bilder im Kopf. Seltener auch Geräusche oder Gerüche. Frische Erinnerungen erzeugen detaillierte, oft auch bewegte Bilder. Aber je weiter sie zurückliegen, umso schemenhafter sind sie: Die Großmutter, als wir noch klein waren; die Wohnung, in der wir vor vielen Jahren gelebt haben; das Bergmassiv, das uns in einem längst vergangenen Urlaub so fasziniert hat. Ein Großteil unseres Denkens und unseres Bewusstseins besteht aus Erinnerungen. Würden wir uns nicht erinnern, könnten wir nicht denken. Zeugen alter Glanzstoff-Zeiten Ganz besonders imposante Beispiele von Erinnerungen in Form von Fotografien finden Sie in dieser Ausgabe. Zwei Fotografen haben ihre persönlichen Eindrücke von den ehemaligen Produktionshallen der KUAG in Oberbruch im Bild festgehalten, bevor die Zeugen alter Glanzstoff-Zeiten vollständig abgerissen wurden. Joachim Maurer und Heinz Bendels waren die letzten Augenzeugen vor den Abbruchkolonnen. Sie tauchten ein in ein gespenstisches Szenario des Zerfalls. Und so entstanden atemberaubende Bildkompositionen und Ansichten: beeindruckend, teilweise beklemmend, manchmal leblos oder bizarr, von morbider Ästhetik und vor allem von einem unschätzbaren Erinnerungswert für die vielen Menschen, die in den letzten 60 Jahren hier gearbeitet haben. Schauen Sie hin. Wer hier Tag für Tag oder Nacht für Nacht seine Schichten gefahren hat, erkennt die Orte wieder, wo er einst einen Großteil seines Arbeitslebens verbracht hat. Da tauchen Erinnerungen wieder auf Erinnerungen an längst Vergangenes, das jetzt (nach erfolgtem Abbruch) dank Joachim Maurer und Heinz Bendels in Bildern weiterexistiert. Wir das Team von Heinsberg aktuell hoffen, dass das zuende gehende Jahr 2014 Ihnen viele Momente guter Erinnerungen gebracht hat und wünschen Ihnen schon jetzt eine frohe festliche Zeit und ein gutes, erfolgreiches neues Jahr Hans-Georg Minkenberg Herausgeber H. Bendels

6 6 Josef Füßers Heimatgefühle Ein Oberbrucher - gewollt, gewachsen, gewonnen Schon in jungen Jahren zog es ihn in unsere Gefilde: Josef Füßer, aufgewachsen in Grevenbroich. Hier, im Schatten zweier Kohlekraftwerke, fehlte den jungen Leuten Entscheidendes, um sich für den Ort zu begeistern. Da es u.a. auch keine Disco gab, stiegen eines Tages - im Jahre fünf Jungs ins Auto und fuhren auf gut Glück nach Himmerich. Angeblich sei hier der Mädchenüberschuss gewaltig, hatte es geheißen. Als aber die fünf Verwegenen im Eingangsbereich von Klängen der Flippers begrüßt wurden, war die Stimmung hin. So tourte man auf unbekanntem Terrain weiter nach Oberbruch. Hier war es die Discothek Chez Renzo, die einen Ruf über die Kreisgrenzen hinaus hatte. In der spektakulären Großraumdisco stolperte Josef eingangs über die Füße eines Mädels aus Oberbruch: Claire. - Wenn sie mich nicht angesprochen hätte, hätten wir uns nie kennengelernt, gesteht der damals Schüchterne. Kurz: Aus der Discobekanntschaft wurde die Frau seines Lebens. Fünf Jahre später wurde geheiratet. Josef zog nach Oberbruch. Damals war der Bänker bei der Deutschen Bank in Düren. In Oberbruch wechselte er dann zur damaligen Spar- und Kreditbank nach Dremmen. Hier blieb er bis 1981, als er, mit Unterstützung seines Schwiegervaters Leo Schmitz, den Einstieg in die Kreissparkasse Heinsberg fand. Josef Füßer begann als Sachbearbeiter im Bereich Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Damit wurde die Basis auf einem Tätigkeitsfeld geschaffen, dem er sich bis heute mit großer Leidenschaft widmet nach 33 Jahren im Unternehmen ist er Marketingdirektor des Markführers der Finanzdienstleister im Kreis Heinsberg mit einer Bilanzsumme von drei Milliarden Euro, 650 Mitarbeitern, davon 25 unter seiner Leitung. Zu seinem Selbstverständnis sagt er: Das, was ich jetzt darstelle, hat die Sparkasse aus mir gemacht! Da klingt viel Reflektion und Dank mit Der Mann hat Spuren hinterlassen, nicht nur in seinem Arbeitsumfeld. Auch in seiner Wahlheimat Oberbruch ist er seit langem ein integrierter und engagierter Mitstreiter für die Gemeinschaft. Früh fand er hier den Zugang über den Fußball. Als aktiver Spieler bin ich beim OBC 09 eingestiegen und habe in den späteren Jahren den Vorsitz gehabt. Seinen inneren Motor erklärt er so: Ich mag es, wenn über

7 Persönlich 7 Mannschaftssport. Dies war in der Erziehung immer ein wichtiger Aspekt, denn: Wir wollten unseren Kindern das Heranwachsen in sozialen Gemeinschaften ermöglichen, weil dies sinngebend für das spätere Leben ist. Dies sieht der Familienvater als prägend für die spätere Rolle im privaten wie im beruflichen Leben. Übrigens findet er auch noch Zeit für seine Vorliebe, für alte Musik. Nein, nicht Mozart oder Händel, sondern die Heroes seiner Jugend: Moody Blues, Pink Floyd und andere Und als Brööker durch und durch ist er im Ortsring aktiv: Hier ist er inzwischen der erste Vorsitzende und kann auf eine engagierte Schar von Mitstreitern zurückgreifen, wenn es darum geht, Dinge zu bewegen und zum Nutzen der Allgemeinheit auf den Weg zu bringen. Aufgaben und Ziele Dinge entwickelt und vorangetrieben werden. Und wenn ich hierfür Weggefährten gewinnen kann, Neben seinem Engagement im sportlichen Bereich gehörte schon früh seine Aufmerksamkeit der Behinderung der Schwester seiner Frau Claire. So wirkt er seit langem im Beirat der Sorgeberechtigten der Wohnstätten der Lebenshilfe Oberbruch mit. Das Wohl der behinderten Maria steht über allem, gesteht Josef, das ist das Vermächtnis meines Schwiegervaters, das ich gerne übernommen habe. Er selbst hat mit seiner Frau Claire drei Kinder: Matthias, Kathrin und Christian. Mit ihnen teilt er übrigens die Liebe zum Alten- und Pflegeheim Marienkloster Dremmen Mommartzstr Heinsberg-Dremmen Verständnisvoll in Geborgenheit leben! Wir sind für Sie da... als Haus in ruhiger Lage inmitten des Ortes Dremmen. Familiäre Atmosphäre wird bei uns großgeschrieben. Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt zu uns auf. Tel Fax E Mail: Internet:

8 Gro ße Kreativausstellung - einzigartig in NRW Speckstein-Zentrum-West Ambulanter Pflegedienst Kompetent - Kreativ - Kooperativ NORBERT SCHERRERS Lehrer für Pflegeberufe Wundfachberater Rosenweg Heinsberg Tel Fax Mobil

9 Wir betreiben das Strom- und Gasnetz in Heinsberg Service-Hotline: mit Heinsberg vernetzt

10 10 Weihnachts- & Wintermarkt Vergnügen bis zum 4. Januar Jetzt ist es wieder soweit: Schon vor dem ersten Advent startet man in Heinsberg in die schönsten Wochen des Jahres: Die Vorweihnachtszeit. Mit Mandelduft, knusprigen Reibekuchen, heißem Glühwein, Weihnachtsgebäck und feierlicher Blasmusik. So präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder der Heinsberger Weihnachtsmarkt, ausgerichtet vom Gewerbe- und Verkehrsverein. Und das Schönste: Die neue Eisbahn ist mittendrin. Marktmeister Heinz Dahmen kann in diesem Jahr einige neue Händler und Teilnehmer präsentieren und hat damit das Angebot noch erweitert. Auch das Bühnenprogramm sieht vor allem für die kleinen Besucher wieder viele Höhepunkte vor: So kommen die städtischen Kindergärten zu Besuch und führen ihre Lieder und Tänze auf, Onkel Michael liest wieder aus seinem Märchenbuch, und Elfe Alex bringt ihr Kasperle-Theater mit, mit dem sie die Kleinen in ihren Bann schlägt. Und in unmittelbarer Nachbarschaft lädt wieder das Winter- Kinderkarussell zu romantischen Runden ein. Für die Großen gibt es Konzert- und Chordarbietungen, und die Kölner Rabaue kommen nach dem fulminanten Erfolg im letzten Jahr auch zu einem Auftritt auf den Marktplatz. Dieses Konzert findet übrigens am 14. Dezember statt, dem dritten Advent. Dann lädt die Innenstadt auch zum verkaufsoffenen Sonntag ein und ist aus gutem Grund ab den Mittagsstunden für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die 200-Quadratmeter große Eisbahn, die Kreissparkasse und Alliander sponsern, ist täglich ab 14 Uhr, am Wochenende ab 12 Uhr geöffnet. Die Schließzeiten sind hier wochentags um 20 und zum Wochenende um 22 Uhr. Heilig Abend kann man dem Christkind von 10 bis 14 Uhr entgegengleiten Am ersten Weihnachtstag, Sylvester und Neujahr bleibt Endlich wieder Hei die Eisbahn wie auch der Markt geschlossen. In den Weihnachtsferien öffnet die Eisbahn bereits um 12.oo Uhr. Für die Schulen gibt es besondere Öffnungszeiten, und zwar montags bis mittwochs von 10 bis 12 Uhr. Neben den üblichen Eislaufstunden wird auch wieder eine Lauflernschule auf dem Eis angeboten sowie die beliebte Kinder- und Jugend-Disco. Doch auch bei den Großen wird der Eislaufspaß wieder sehnsüchtig erwartet. Der Heinsberger Eis-Drei-Kampf ist seit Jahren ein beliebter Treffpunkt für Betriebssportgruppen und Freizeitvereine. Hier misst man sich im Eishockey-Zielschießen, im Eisstockschießen und im Curling-Wettstreit. Beliebt ist auch der

11 insberg On Ice 11 Team-Wettstreit Pittermännchen-Curling, bei dem sich die härtesten Heinsberger Eis- Teams einen gnadenlos-lustigen Kampf liefern, bei dem es um hohe Konzentration, einen rutschfesten Anlauf und ein zielgenaues Auge geht. Wobei es manchmal auch ins Auge gehen kann, wenn in der letzen Runde der Außenseiter nochmal das Eis zum Spritzen bringt. Dank einer mitreisenden Fangemeinde ist an den Spieltagen des Eis-Drei-Kampfs die Stimmung bis in die Abendstunden groß. Die Nähe zum Glühweinstadel lässt die Temperaturen auf dem Eis und daneben erträglich werden. - Die interessierten Teams können sich bereits jetzt anmelden, per an Der Heinsberger Weihnachts- und Wintermarkt wird eröffnet am 24. November, Uhr und dauert bis 4. Januar Die Öffnungszeiten des Marktes sind täglich von Uhr bis Uhr. Am 25. Dez., 31. Dez. und 1. Jan. bleibt der Markt geschlossen.

12 TUN SIE ETWAS FÜR IHRE GESUNDHEIT Pilates selbst behauptete, dass man sich nach 10 Pilates- Stunden besser fühle, nach 20 besser aussehe und nach 30 einen neuen Körper habe. Das ist vielleicht etwas übertrieben, aber Teilnehmer in meinen Kursen berichten schon nach wenigen Stunden von erstaunlichen Fortschritten. Pilates ist das ausgewogene Training für Körper, Geist und Seele. Es ist für Jedermann geeignet, egal ob Profisportler oder den Einsteiger mit Rückenbeschwerden. STEFFI FRANKE Telefon: Mobil: Lizenzierte Pilatestrainerin Web: Kurse im Therapiezentrum Schambergen. Service zum Festpreis Bei uns gibt s keine versteckten Kosten... Nutzen Sie jetzt unseren 24h Service! Besuchen Sie uns: Flutgraf 3 Heinsberg 24h Heizung Lüftung Heizkesselerneuerung zum Festpreis. Komplett-Bad aus einer Hand zum Festpreis. 24h-Notdienst 365 Tage im Jahr. Sanitär

13 deluxe GALABUFFET & GETRÄNKE INKLUSIVE FEUERWERK auf dem Klosterplatz inkl. Glas Sekt KÄSEPLATTE & CURRYWURST ab 24 Uhr DJ OPEN-END (p.p.) Telefonische Reservierung:

14 14 Wenn Sankt Martin erst einmal vorbei ist, die Tage kälter werden und die Abende früher hereinbrechen, begleitet von einem lang leuchtenden Abendrot im Westen wir glaubten früher, dass die Engel in der Weihnachtsbäckerei backen dann ist es vorbei mit draußen spielen. Dann rückt man drinnen wieder zusammen, manchmal am Fenster, um den einen oder anderen Gedanken schon ans Weihnachtsfest oder die bevorstehende Adventszeit zu verlieren Und dann kommen Ideen, sich mit einer schönen Atmosphäre zu umgeben, die das Haus oder die Wohnung noch heimeliger macht. Am schönsten sind natürlich die Dinge, die man selbst herstellen kann. Wer hier nach Ideen sucht, kommt im Buchhandel auf seine Kosten. Zahlreiche Bastelbücher helfen mit kreativen Ideen und Vorschlägen weiter und wecken die Lust am Selbstgestalten. Das Weihnachts-Dekobuch (Graumann, Schütz), erschienen im blv Buchverlag München (ISBN ), zeigt herrliche Anregungen, für die man nur vor die Tür gehen muss, um schon alle Zutaten für eine originelle und mit einigen Tricks beeindruckende Advents- Dekoration zu bekommen. Beliebt sind immer wieder Fensterdekorationen, weil sie auch die Menschen draußen teilhaben lassen. So sind Papiersterne in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen. Doch die oft teuren und zudem importierten Gebilde kann man auch ohne ausgesprochenes Geschick mit ein wenig Geduld selbst basteln. Was man braucht, sind lediglich Papierbögen, Scheren und ein Band zum Aufhängen. Die Anleitung, wie man die Papiersterne durch Falten und Schneiden herstellt, erfährt man in einfachen Schritten im Buch. Eine schöne Idee für die langen Abende im Herbst und Winter, auch mal die Kinder mit einzubeziehen. Und wenn der Papa sich auch mit einklinken will, da hät-

15 15 Deko: einfach gemacht doppelt gefreut Bastelideen zum Fest - Es muss nicht immer teuer sein ten wir eine Super-Idee: Einfach mal in den nahen Wald gehen und mit offenen Augen einen Spaziergang mit den Kindern machen: Mit Blick auf den Waldboden lassen sich viele trockene Äste, Zweige, Nüsse, Eicheln, Kastanien oder auch Rinde entdecken. Vor allem bei unterschiedlicher Größe lassen sich davon ganz schöne Wanddekorationen basteln, die nur noch wenige weitere Zutaten benötigen: Je nachdem, was daraus werden soll, reichen schon Dekorationsband oder auch Kordel. Das Weihnachts-Dekobuch gibt viele weitere Anregungen auf über hundert Seiten. Von kleinen Windlichtern über Christbaumschmuck bis zum Knusper-Hexenhäuschen: Hier bekommt man Lust aufs Nachmachen. Das Weihnachts-Dekobuch gibt s natürlich im Buchhandel. Wer Anregungen mit den dazugehörenden Vorlagen sucht, wird im Buch Weihnachts-Deko Natur fündig. Hier haben gleich vier Autoren ihre schönsten Basteleien zusammengetragen und liefern auf über 60 Seiten bezaubernde Idee zum Selbermachen. Dieses Buch aus dem Christophorus Verlag hat die ISBN Nr GK

16

17 - Florist Fleurop-Service Dauergrabpflege Hermes-Paketshop HeinsbergCARD Geschäftszeiten: Mo.-Fr Uhr und Uhr Sa Uhr Westpromenade Heinsberg Marzipan jetzt wieder bei in Heinsberg, Westpromende Ganzjährig führen wir ein großes Angebot an feinstem Niederegger Marzipan.

18 18 Christstollen direkt aus der Backstube Handverlesen : Qualitäts-Prüfung bei unseren Bäckern Das, was wir seit Monaten erleben in den SB-Märkten und Filialen, vorzugsweise in Gewerbegebieten kommt nun tatsächlich in die authentische heiße Phase : Die Vorweihnachtszeit mit ihren typischen Leckereien. Während die Industrie schon während der Sommerferien die Produktionen gestartet hatte, damit direkt nach den Ferien die Regale in den Märkten unter der Last der Nikoläuse, Printen und Marzipanbrote ächzten, legt das Handwerk nun nach. Nirgendwo wird die Vorweihnachtszeit so hautnah spürbar, wie z.b. in unseren Bäckereien. Vor allem ist sie hier riechbar, dadurch sucht der Blick das Optische ( sichtbar ), und dann wird der Wunsch nach Probieren wach ( wunderbar ). Im Rheinland ist die Tradition groß, und gerade bei den Bäckern ist eine leichte Röte der Erregung auf den Wangen nicht mehr zu übersehen. Sie sind jetzt in ihrem Element. Jetzt geht es darum, das Besondere zu kreieren, und das liegt vor allem am Geschmack und der wiederum an den Zutaten. Und das kommt hinein: Mehl, Butter, Zucker, Rosinen, Orangeat, Zitronat, Marzipan, Mandeln und Hefe. Besonders viel Aufhebens wird um den so genannten Christstollen gemacht. Da widmet sich die Bäckerinnung mit viel Aufmerksamkeit und den Anforderungskriterien um die qualitätsvollsten Exemplare und Prachtstücke aus den Backstuben. Jürgen Dick, Bäckermeister und Mitglied der Bäckerinnung Heinsberg, legt großen Wert auf Frische. Doch nicht nur das: Wir legen auch großen Wert auf ausgewählte und traditionelle Zutaten von Mutter Natur. Derzeit läuft die alljährliche Stollenprüfung, eine unabhängige Qualitätsprüfung durch ein Institut für Qualitätssicherung von Backwaren. In Heinsberg unterwegs in dieser Mission sind Eddy Mönius, Obermeister der Bäckerinnung Heinsberg, mit fünf weiteren Vorstandsmitgliedern. Geprüft werden Frische, Form, Verarbeitung und Geschmack der Christ-oder Weihnachtsstollen. Bei der Prüfung unserer Bäckerinnung werden bis zu 50 Stollen geprüft, die die teilnehmenden Bäcker anmelden müssen, weiß Jürgen Dick. Die Inhaltsstoffe müssen deklariert sein, die Rezeptur ist allerdings, je nach Betrieb, geheim.

19 19 Die Qualitätsprüfung findet jährlich öffentlich in den Räumen der Kreissparkasse statt. In der Regel werden dazu auch Schulklassen eingeladen zu einer kleinen vorweihnachtlichen Verköstigung. Nach der Prüfung werden die Christstollen an die Heinsberger Tafeln weitergereicht. Der Heinsberger Traditionsbäcker verrät uns, was in seinen Stollen an guten Zutaten hineinkommt: Mehl, Milch, Butter, Zucker, Rosinen, Orangeat, Zitronat, Mandeln, Marzipan und Hefe. Natürlich duften die Backstuben in diesen Tagen auch noch nach anderen leckeren Zutaten. Bei Bäcker Dick werden auch Printen, Spekulatius und Spritzgebäck in vielen Variationen gebacken. Und schon vor Wochen wurde die vorweihnachtliche Backsaison eingeläutet mit den beliebten Tireliskes und Weckmännern, die ja bekanntlich schon zu Sankt Martin frisch-gebräunt auf die Theke kommen. Highlight für die kleinsten Kunden ist der vorweihnachtliche Knusperhäuschen-Backtermin in Dicks Backstube. Das lässt sich der Bäckermeister nicht entgehen: die glänzenden Augen der Kinder zu erleben, wenn sie mit Lebkuchen und Zuckerguss, die Näschen voller Mehl, ihr eigenes weihnachtliches Hexenhaus entstehen lassen. Dazu lädt die Backstube in diesem Jahr am 22. November ab 10 Uhr ein. Das heißt: Dieser Termin ist heißbegehrt, also ist eine vorherige Anmeldung anzuraten.

20 AUSGEZEICHNETER MEISTER-STOLLEN Sich Zeit nehmen und den Meister-Stollen von Bäcker Dick genießen von geprüfter Qualität und einfach lecker! Bäcker Dick. Lokal. Bodenständig. Vielfältig.

21

22 22 Ein Fest der Sinne soll es werden, wenn in der historischen Schlossanlage etwa 150 Aussteller mit exquisiten Angeboten rund um das Weihnachtsfest einen Weihnachtsmarkt mit besonderem Flair gestalten. Er bezieht erstmals die mit Kerzen erleuchtete Lindenallee mit ein. Wie immer ein besonderes Highlight: das lebendige Krippenspiel. Wir wollen unseren Besuchern eine weihnachtlich-besinnliche Pause von Vorweihnachtshektik und -trubel bescheren, so Jens Spanjer, Vorstand der Stiftung Schloss Dyck. Denn das ist es, was unsere Schlossweihnacht ausmacht. Entsprechend darf beim Weihnachtsmarkt in Schloss Dyck das lebendige Krippenspiel nicht fehlen. Daneben flanieren Engel und Nikolaus über den Markt und verteilen Äpfel, Nüsse und Obst an die Kinder, während Chöre der umliegenden Gemeinden im Schloss Weihnachtslieder singen. Und sollte der Schnee nicht leise rieseln, um das weihnachtliche Szenario perfekt zu machen, so bietet zumindest eine Schneerodelbahn für die Kinder ein echtes Wintervergnügen. Augenschmaus und Inspiration In diesem weihnachtlichen Ambiente können unsere Besucher bei Kerzenschein genussvoll von Stand zu Stand schlendern, die Auslagen betrachten, Ideen für Weihnachtsgeschenke sammeln oder sie auch gleich vor Ort erstehen, erklärt Ulla Illbruck. Zusammengestellt hat sie ein abwechslungsreiches Weihnachtspotpourri aus Ständen mit hochwertigen Produkten: Weihnachtsdekorationen, Geschenkideen für Groß und Klein vom Kinderspielzeug über Schmuck, Textilien aller Art, Gartensowie Wohnaccessoires und Kunstgewerbe bis hin zu den so genannten Warmies, Kirschkernkissen in Form von handlich kleinen oder knuddelig großen Kuscheltieren zum Wärmen und Liebhaben gleicher- Schlossweihnacht An den ersten drei Advents-Woche maßen. Über das gesamte Gelände verteilte Stände mit kulinarischen Genüssen wie Käse, Trockenfrüchten, Plätzchen, Stollen und anderem Weihnachtsgebäck, Tiroler und italienischen Spezialitäten, provenzalischem Nougat, Gewürzen sowie englischen und fernöstlichen Tees runden das Angebot ab und verströmen darüber hinaus den typischen Weihnachtsduft. Für Nase und Gaumen Der steigt den Besuchern besonders auf der Orangeriehalbinsel in die Nase, wo das Gastronomierondell mit frischen Reibekuchen, saisonalen Angeboten und leckeren Suppen nach Großmutters Rezepten aufwartet. Ebenso findet man dort den Glühweinstand, der natürlich nicht fehlen darf. Im Wirtschaftshof kann man sich am über dem offenen Feuer gebratenen Flammlachs laben, während der Stallhof frische Waffeln für Naschkatzen und Nachtischbegeisterte bereit hält. Und wem die heimelige Wärme der Feuerkörbe an der frischen Luft nicht

23 Servicethema 23 Bildrechte: Stiftung Schloss Dyck, Abdruck frei auf Schloss Dyck enenden. reicht, der kann sich nach dem Rundgang im Schlosscafé und im Restaurant Botanica aufwärmen und noch lecker essen und gemütlich verweilen. Eintrittspreise und Öffnungszeiten Die Schlossweihnacht findet an den ersten drei Advents-Wochenenden jeweils samstags und sonntags von 10 bis 20 Uhr statt. An der Tageskasse zahlen Erwachsene 12,- Euro, ermäßigt 9,- Euro, Kinder zwischen 7 und 16 Jahren 1,50 Euro Parkeintritt, im Vorverkauf (bis einschließlich ) über den Ticket-Shop (www.schloss-dyckshop.de/) oder an der Schloss-Kasse 10,- Euro, ermäßigt 7,- Euro, Kinder 1,- Euro. Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren und Jahreskartenbesitzer ist der Eintritt frei. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung. Eine Verkehrslenkung wird eingerichtet. Kontakt: Stiftung Schloss Dyck Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur Jüchen Telefon: Telefax: Gewinnen Sie insgesamt 5 x 2 Eintrittskarten zum Besuch der Schlossweihnacht auf Schloss Dyck. An wie vielen Adventswochenenden findet die Schlossweihnacht statt? Bitte senden Sie die Lösungszahl unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per an: oder per Postkarte an: Minkenberg Medien GmbH, Roermonder Straße 128 a, Heinsberg Einsendeschluss ist der Die Ermittlung der Gewinner erfolgt am , und diese werden auf der Website veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück und ein paar schöne Stunden auf Schloss Dyck.

24 Maki Vassiliadis Erzbischof-Plillipp-Str Heinsberg

25

26 26 Weihnachtliches Festmenü für vier Personen Gutes Essen und Weihnachten gehören traditionell zusammen. Die meisten von uns verbinden mit den Festtagen eben die typischen kulinarischen Köstlichkeiten von Marzipan bis Weihnachtsgans. Unterschiedlich sind allerdings die Beschaffungsmethoden. Die einen lassen sich einladen, die anderen besuchen eins oder mehrere der zahlreichen guten Restaurants in unserer Region und wieder andere kochen selber. Für Letztere haben wir einen detaillierten Rezeptvorschlag zusammengestellt, anhand dessen Sie Ihre küchentechnischen Fähigkeiten einmal ausprobieren können an einem der Festtage. An den anderen Tagen können Sie dann ja immer noch entspannt ins Restaurant gehen und sich von den Kochprofis verwöhnen lassen. Hier nun unser Rezeptvorschlag für ein weihnachtliches Vier-Personen-Menü: Vorspeise: Kartoffelsüppchen mit Speckpflaumen Zutaten: 1 Zwiebel, 1 Möhre, 75 g Knollensellerie, 500 g Kartoffeln, 1 kleine Stange Porree (Lauch), 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, 2 TL Gemüsebrühe (instant), 2 Stiele glatte Petersilie, 4 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon), 8 Softpflaumen, 100 g Schlagsahne, 8 kleine Holzspieße Zubereitung: Zwiebel schälen und würfeln. Möhre, Sellerie und Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Kartoffeln und Gemüse kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 gestrichenen TL Zucker würzen. 800 ml Wasser an gießen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen fein hacken und beiseite stellen. Speck längs halbieren. Je 1 Pflaume mit

27 1 Speckstreifen um wickeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pflaumen darin rundherum braten, bis der Speck knusprig ist. Je 1 Pflaume auf 1 Spieß stecken. Suppe mit einem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb in einen Topf streichen. Sahne unterrühren und wieder auf kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten und mit Petersilie bestreuen. Mit jeweils 2 Pflaumenspießen garnieren. Hauptgang: gefüllte Gans Zutaten: 1 große Gans (etwa 4,5 kg), Salz, Pfeffer, 2 Zwiebeln, 2 säuerliche Äpfel,4 Stängel getrockneter Beifuß Zubereitung: Backofen auf 200 Grad vorheizen (auch schon jetzt einschalten: Umluft 180 Grad). Die Gans innen und außen waschen, das Bauchfett abzupfen. In einem Schälchen Salz und Pfeffer mischen und die Gans gründlich damit einreiben, auch in der Bauchhöhle. Die Zwiebeln schälen und achteln. Äpfel vierteln, schälen und entkernen. Die Zwiebeln und Äpfel mit dem Beifuß in den Bauch der Gans legen. Gans mit der Brust nach unten in die Fettpfanne des Ofens legen, 1 l heißes Wasser angießen. In den Ofen (unten) schieben und die Gans etwa 30 Minuten braten. Dann die Temperatur auf 150 Grad (Umluft 130 Grad) zurückschalten und die Gans etwa 2 Stunden braten, dabei ab und zu mit Bratflüssigkeit beschöpfen. Falls nötig, noch mehr Wasser in die Fettpfanne gießen. Nun die Gans umdrehen und noch einmal etwa 2 Stunden braten. Gans aus dem Ofen nehmen und den Backofengrill (höchste Stufe) anschalten. Die Gans in 8-12 Stücke zerteilen und mit der Haut nach oben auf den Rost legen, unter den Rost ein Backblech stellen. 1 TL Salz mit 3-4 EL heißem Wasser verrühren und die Haut damit einpinseln. Die Gänsestücke wieder in den Ofen schieben (mit etwa 20 cm Abstand zu den Grillschlangen) und die Haut in etwa 10 Minuten schön knusprig werden lassen. In der Zeit die Sauce durch ein Sieb in einen Topf gießen, eventuell den Bratsatz noch mit etwas heißem Wasser ablösen. Die Sauce entfetten (das Fett mit einem großen Löffel abnehmen), abschmecken. Den Rotkohl mit Salz, Pfeffer und Birnendicksaft würzen. Beides mit den Gänsestücken auf den Tisch stellen. Als Beilage servieren Sie Rotkohl und Kartoffelklöße Dessert: Marzipan-Spekulatius-Creme Zutaten: 4 Blatt Gelatine, 50 g Spekulatius, 1/8 l Milch, 150 g Marzipanrohmasse, 1 Eigelb, abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange, 200 g Schlagsahne, hauchdünne Schokoladentäfelchen zum Verzieren, 1 Gefrierbeutel Zubereitung: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit der Kuchenrolle fein zerbröseln. Milch erwärmen. Marzipan würfeln und in der warmen Milch unter Rühren lösen. Gelatine ausdrücken und in der Masse auflösen. Etwas abkühlen lassen. Eigelb und Orangenschale unterrühren. Marzipanmasse auskühlen lassen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Creme und Keksbrösel abwechselnd in eine Schüssel schichten. Mind. 3 Stunden kalt stellen. Creme mit einem Eisportionierer oder mit 2 Löffeln zu Kugeln bzw. Nocken formen. Mit Schokotäfelchen verzieren. 27

28 Seit 60 Jahren Ihr Café in Heinsberg Weltbekannte Printen aus eigener Rezeptur in 40 verschiedenen Sorten und Geschmacksnoten - greifen Sie zu! Café Louis Heinsberg Bistro - Restaurant Stiftstraße in Heinsberg minkenberg-medien.de

29 29 Weihnachtliches Flair und gutes Essen Cafe Restaurant Louis: Gut bürgerlich zu Mittag essen Mitten in der Stadt gut zu Mittag essen und eine Speisekarte vorfinden, in der die guten alten Gerichte zu finden sind, die für die bürgerliche Küche stehen, darauf darf man im Cafe Louis vertrauen. In der dritten Generation steht dieses Haus für freundliche Gastlichkeit in der Stiftsstraße 15. Wobei der heutige Chef, Rene Louis, neben der Konditor-Ausbildung noch eine weitere Ausbildung in Düsseldorf zum Koch absolviert hat. So verwöhnt er heute seine Gäste auch mit täglich wechselnden Saisongerichten und ausgefallenen Frisch- Fisch-Spezialitäten. Unser monatliches Fisch-Wochenende, beginnend am ersten Freitag im Monat, mit ca. 15 Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten aus aller Welt hat sich längst einen Namen gemacht, sagt der Chefkoch. Doch das hat auch der tägliche Mittagstisch, der leckere Hausmannskost und feine deutsche Küche zu fairen Preisen bietet. Von Dienstag bis Sonntag wird hier durchgehend von 12 bis 21 Uhr warme Küche angeboten. In der jetzigen Saison stehen die Wildgerichte aus heimischen Jagdrevieren auf der Speisekarte. Ob Rehbraten, Wildschwein oder Hasenpfeffer, hier steckt Rene Louis, unterstützt von einem jungen Team, seine ganze Leidenschaft hinein. Derweil läuft unter dem gleichen Dach, nämlich in der Backstube, unter der Leitung von Konditormeister Karl Werner Louis, die Printen-Produktion auf Hochtouren. Hier entstehen die leckeren Gebäck-Spezialitäten, die von Heinsberg aus den Weg in die ganze Welt finden. Dabei kommt es immer noch auf die Handarbeit an, so der Seniorchef. Jede Printe, jeder Zimtstern entsteht aufwendig von Hand und ohne Einsatz von Maschinen, darauf legen die Meister bei Louis seit 66 Jahren großen Wert. Tourist-Tipp: Cafe Louis bietet auch sechs Gästezimmer mit TV, Internet und Küchenzeile.

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake Warmer Frühstücks-Shake 150 ml Kaffee 100 ml Milch (Mandel-, Reis-, Kokosmilch) 1 TL Zimt oder Vanille 1 TL Kokosöl Süßen nach Bedarf Den Kaffee wie gewohnt zubereiten. Hast du es eilig, funktioniert das

Mehr

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel (alle Rezepte für 4 Personen) Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel Salat Speckröllchen 150 g Feldsalat 4Stk. Scheiben Bauchspeck 50 g Möhren 4Stk. Datteln o.

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Aktiv-Smoothie Rote-Linsen-Aufstrich Ampelquark Fruitella Hackepeter, vegan Minipizza Gemüsebratling

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels. Erfahren Sie mehr über. wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können.

VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels. Erfahren Sie mehr über. wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können. VoM Paradiesbaum. Die Verlockungen des Apfels Erfahren Sie mehr über sündhaft feine Apfelsorten und darüber, wie vielseitig Sie die beliebten Früchte in der Küche einsetzen können. ApfelKUNDE unsere grosse

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 16. Mai 2015

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 16. Mai 2015 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 16. Mai 2015 Vorspeise: Spargelsalat mit Frischkäse-Nuss-Bällchen von Horst Lichter 150 g Nussmischung 1 Bund grüner Spargel 1 Bund weißer Spargel 1 Zitrone 1 TL Senf 3 EL

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

BLUTORANGEN-OBSTSALAT MIT GARAM MASALA ZUTATEN:

BLUTORANGEN-OBSTSALAT MIT GARAM MASALA ZUTATEN: BLUTORANGEN-OBSTSALAT MIT GARAM MASALA 1 Liter Blutorangen-Saft Frisch pressen. 1 kleine Ananas 1 Apfel 1 Birne 200 g Himbeeren oder Erdbeeren 300 g Weintrauben ohne Kern 20 Stück Physalis 1-2 Mangos 1

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Schritt für Schritt zum kleinen Genießer

Schritt für Schritt zum kleinen Genießer Schritt für Schritt zum kleinen Genießer Für die Einführung von Beikost gibt es einen ungefähren Zeitplan, wie er von verschiedenen Instituten empfohlen wird. Es werden dabei nach und nach die Milchmahlzeiten

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis

6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis 6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis 100 g Sahnequark (40%) 30 ml Milch 20 ml Amaretto 2 geh. El Eiweißpulver ½ Tl Vanillearoma (1/2 Ampulle) 3-5 Tr Bittermandelaroma 2 Tl Süßstoff 200 ml Sahne 50 g gehackte

Mehr

gültig ab dem 01.08.2015

gültig ab dem 01.08.2015 Besondere Bedingungen und Leistungsbeschreibung für die Zusatzdienstleistung 200MB Internetflat, 1GB Internetflat, 3GB Internetflat, Daten 2GB Flat + Napster Music-Flat und Daten 5 GB Flat + Napster Music-Flat

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip!

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! 2 ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! Kann man im Job erfolgreich abnehmen? Die Botschaft dieses neuen AOK-Angebots lautet: Es funktioniert und das sogar richtig gut!

Mehr

Unsere Gruppe beim Aufbauen der Schokoladentafeln und der Schokoriegel

Unsere Gruppe beim Aufbauen der Schokoladentafeln und der Schokoriegel Unser Marktstand Unsere Gruppe hat am Mittwoch, 27.9, in der 2. Aktionswoche der fairen Wochen, den Stand auf den Marktplatz zum Zentrum für Umwelt und Mobilität aufgebaut und dekoriert. Wir dekorierten

Mehr

M i t c o o k i n g C a t r i n f r i s c h i n d e n K r ä u t e r f r ü h l i n g

M i t c o o k i n g C a t r i n f r i s c h i n d e n K r ä u t e r f r ü h l i n g 40 M i t c o o k i n g C a t r i n f r i s c h i n d e n K r ä u t e r f r ü h l i n g Kräuter Nach dem Winter wird die Sehnsucht nach frühlingshaftem Grün immer stärker. Dies äußert sich bisweilen in

Mehr

15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu

15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu 15. Internationales Käse- & Gourmetfest Lindenberg im Allgäu Die regionale Kochshow mit: Ralf Hörger (Vorspeise) Bodo Hartmann (Hauptgericht) Christian Grundl (Dessert) 29. August 2015 Aufbau ab 12:00

Mehr

Es geht auch einfach: die Tarife von BASE. Es geht auch einfach: Mit Sicherheit günstig: Auslands-Optionen für Ihren Tarif

Es geht auch einfach: die Tarife von BASE. Es geht auch einfach: Mit Sicherheit günstig: Auslands-Optionen für Ihren Tarif Tarifbroschüre gültig ab Juli 2013 Es geht auch einfach: die Tarife von BASE. Wie findet man auf einfache Weise ein günstiges Angebot, das optimal zu einem passt? Die Antwort geben Ihnen unsere vier Tarife:

Mehr

Cappuccino Milchaufschäumen mit der Dampfdüse der Kaffeemaschine

Cappuccino Milchaufschäumen mit der Dampfdüse der Kaffeemaschine Cappuccino Milchaufschäumen mit der Dampfdüse der Kaffeemaschine 0,2 l frische Bergbauern Frühstücksmilch Die kalte Bergbauern Frühstücksmilch in eine Aufschäumkanne geben, mit heißem Dampf aufschäumen

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Ardhi: Weihnachen geht mir so auf die Nerven! Dieser ganze Stress... und diese kitschigen

Ardhi: Weihnachen geht mir so auf die Nerven! Dieser ganze Stress... und diese kitschigen Ardhi: Hallo, herzlich willkommen bei Grüße aus Deutschland. Anna: Hallo. Sie hören heute: Die Weihnachtsmütze. Anna: Hach, ich liebe Weihnachten! Endlich mal gemütlich mit der Familie feiern. Ich habe

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg

Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg Das Wie wird ich ein guter Gastgeber? Menü nach Rezepten von Kolja Kleeberg Vorspeise: Ragout fin vom Schwertfisch mit Champagnerschaum und Egerlingen Rezept für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

23. Dezember 2008 no. 15

23. Dezember 2008 no. 15 Infobrief von Ihr Lieben! 23. Dezember 2008 no. 15 Das Jahr ist schon fast wieder zu Ende. Vielleicht sind Sie noch damit beschäftigt, das eine oder andere für Weihnachten herzustellen oder basteln Sie

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Gemeinsame Stunden mit unseren Paten in der 1c

Gemeinsame Stunden mit unseren Paten in der 1c Gemeinsame Stunden mit unseren Paten in der 1c In der Pause (September) Wir spielen eigentlich jeden Tag mit unseren Paten. Am aller ersten Tag hatten wir sogar eine extra Pause, damit es nicht zu wild

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Unser Angebot unter dem Titel bewusst leben zielt auf Kinder im Alter von rund 7 bis 12 Jahren ab. Es wäre möglich, das Projekt im Rahmen eines Kurses, sowie eines Workshops anzubieten. Dabei haben Sie

Mehr

Schule für Uganda e.v.

Schule für Uganda e.v. Februar 2015 Liebe Paten, liebe Spender, liebe Mitglieder und liebe Freunde, Heute wollen wir Euch mal wieder über die Entwicklungen unserer Projekte in Uganda informieren. Nachdem wir ja schon im November

Mehr

hoh, hoh, hoh... ihre FirmenweihnachtsFeier bei uns.

hoh, hoh, hoh... ihre FirmenweihnachtsFeier bei uns. hoh, hoh, hoh... ihre FirmenweihnachtsFeier bei uns. ihre Feier bei uns. Die Planung Ihrer Weihnachtsfeier ist bei uns Chefsache. Doch unsere Chefs sind vor allem Sie! Ihre Anregungen und Wünsche werden

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

... dank Weddingplanner

... dank Weddingplanner ANDREA UND PHILIPP, 22. JULI 2006 IN REINBECK TRAUMHOCHZEIT...... dank Weddingplanner Im April dieses Jahres entschieden sich Andrea und Philipp zu heiraten. Da das Brautpaar unbedingt zeitig vor der Geburt

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Spaziergang zum Marienbildstock

Spaziergang zum Marienbildstock Maiandacht am Bildstock Nähe Steinbruch (Lang) am Freitag, dem 7. Mai 2004, 18.00 Uhr (bei schlechtem Wetter findet die Maiandacht im Pfarrheim statt) Treffpunkt: Parkplatz Birkenhof Begrüßung : Dieses

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg Leitbild der Classik Hotel Collection Inhalt Wer wir sind 3 Was wir tun 4 Unsere Werte so handeln wir 7 Abschluss

Mehr

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von Smoothie-Rezepte Gesund & lecker Präsentiert von Gut zu wissen Mit nur einem Smoothie vom 375 400 ml decken Sie die empfohlene Tagesration von fünf Portionen Gemüse und Obst ab. Speziell grünes Blattgemüse

Mehr

Virtuelles Wasser: Rundgang durch ein Zuhause

Virtuelles Wasser: Rundgang durch ein Zuhause Einleitung Was ist virtuelles Wasser Jede Berlinerin oder jeder Berliner benutzt am Tag rund 112 l Wasser z. B. zum Duschen, Kochen, Putzen, Wäschewaschen und für die Toilette. Noch viel mehr Wasser aber

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter

Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter Erwartungen / Wünsche Ernährung und Bewegung im Schulkinderalter Welche Erwartungen haben Sie? Was sind Wünsche an diesen Vortrag? Was möchten Sie mit nach Hause nehmen? Mirjam Urso, Pflegefachfrau Fabienne

Mehr

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Meckatzer auf der Allgäuer Festwoche: Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Endlich ist es der Meckatzer Löwenbräu gelungen auf der Allgäuer Festwoche

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Ferienhütten f ür Gross und Klein!

Ferienhütten f ür Gross und Klein! Ferienhütten f ür Gross und Klein! Brand i h r U r l a u b s z i e l Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Ferienhütten zu einem idealen

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von Konfitüren zum Selbermachen Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Konfitüren Ein Service von Ein Service vonkonfitüren Vorwort Liebe Dialyse-Patienten, der Frühling ist da.

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

natürlich für uns macht glücklich.

natürlich für uns macht glücklich. natürlich für uns macht glücklich. Guten Tag! Wir dürfen uns kurz vorstellen: Zum Glück gibt es: natürlich für uns ist eine über 300 Produkte umfassende Biomarke, die schlichtweg Sie, die Natur und unsere

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

100% Beef, immer frisch gegrillt.

100% Beef, immer frisch gegrillt. Unser BURGER- VERSPRECHEN: 100% Beef, immer frisch gegrillt. Menü-Karte Leckere in verschiedenen Variationen - auch in XXL! büro by Redo steht für in bester Qualität, denn wir verwenden ausschließlich

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Er beschließt, seine Nudeln zu erforschen. Wie ein Detektiv will er Fragen stellen, Zeugen verhören, Beweise sammeln. Nick wird Nudeldetektiv.

Er beschließt, seine Nudeln zu erforschen. Wie ein Detektiv will er Fragen stellen, Zeugen verhören, Beweise sammeln. Nick wird Nudeldetektiv. Sie stehen auch heute auf dem Tisch, als er von der Schule kommt. Beim Essen fällt ihm wieder ein, was er schon lange wissen will: Woher kommen eigentlich meine Nudeln? Sind Nudeln Wurzeln einer Pfl anze?

Mehr

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst.

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst. 40-Tage-Wunder- Kurs Umarme, was Du nicht ändern kannst. Das sagt Wikipedia: Als Wunder (griechisch thauma) gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass

Mehr

Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige

Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige 1 Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige www.fitkid-aktion.de Über IN FORM: IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und Bewegung. Sie wurde

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Leidenschaft unsere wichtigste Maßeinheit

Leidenschaft unsere wichtigste Maßeinheit Leidenschaft unsere wichtigste Maßeinheit Trauringe von Christian Bauer werden seit 1880 mit meisterhaftem Geschick, höchster Präzision und viel Liebe fürs Detail gefertigt. Diese langjährige Erfahrung

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at publikumsmesse Wohnen, Garten, Kulinarium www.messe-landleben.at 19. 21. März 2010 Salzburg lebensräume lebensträume Wenn die Natur Pate steht, werden Haus und Garten zur Wohlfühl-Oase für alle Sinne.

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Doppelte Buchhaltung

Doppelte Buchhaltung (Infoblatt) Heute möchte ich euch die Geschichte von Toni Maroni erzählen. Toni, einer meiner besten Freunde, ihr werdet es nicht glauben, ist Bademeister in einem Sommerbad. Als ich Toni das letzte Mal,

Mehr

Kürbis, Kürbis, Kürbis, Kürbis, Kürbis

Kürbis, Kürbis, Kürbis, Kürbis, Kürbis Kürbisbaquette 100 g Dinkelkörner 30 Sek./Stufe 10 schroten 400 g Mehl 50 g Kürbis, in Stücken 5 Sek./Stufe 8 raspeln 1 Tl. Salz 1 Prise Zucker 40 g Kürbiskernöl 240 g lauwarmes Wasser 1 Würfel Hefe in

Mehr

Die Reise durch deinen Wassertag

Die Reise durch deinen Wassertag Die Reise durch deinen Wassertag Lerne deinen Tag mit Wasser ganz neu kennen. Jede der Seifenblasen entführt dich zu einem anderen Moment deines Wassertags. Bestimmt hast du im Badezimmer schon mal ordentlich

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

Der Lieferservice für Naturkost und Bio-Produkte!

Der Lieferservice für Naturkost und Bio-Produkte! Der Lieferservice für Naturkost und Bio-Produkte! Wilhelm Busch Am Besten Sie überzeugen sich selbst, und bestellen einfach eine Probekiste. Unverbindlich und ohne Abo-Verpflichtung! 05101.916307 www.gemuesekiste.com

Mehr

Wir planen - Sie genießen!

Wir planen - Sie genießen! Wir planen - Sie genießen! Individuelle Arrangements für Gruppen ab 20 Personen Ambiencehotel Zur Wolfsschlucht - das wolfshotel Inh. Marko Wolf Klädener Dorfstraße 10 39619 Arendsee OT Kläden Tel. 03

Mehr

Du bist da, Léonie. Patenschaft der Stiftung Mütterhilfe

Du bist da, Léonie. Patenschaft der Stiftung Mütterhilfe Du bist da, wie wunderbar! Léonie Patenschaft der Stiftung Mütterhilfe Möchten Sie Patin oder Pate werden? Kinder zu haben ist eine wunderbare Sache und jeder Fortschritt, den ein Kind macht, ist ein Ereignis.

Mehr

Unternehmen XY sucht neue Ideen für Sport App

Unternehmen XY sucht neue Ideen für Sport App Unternehmen XY sucht neue Ideen für Sport App 1.) Briefing Welche Aufgabenstellung gilt es zu bearbeiten? (2 Punkte) Wir sollen Ideen für eine neue Sport App suchen. Dies soll natürlich zum Unternehmen

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

Gemeinsam für die Region

Gemeinsam für die Region Gemeinsam für die Region Aus Liebe zur Region Was ist biofair und regional? Das Label biofair und regional kennzeichnet biologische Lebensmittel, die unter fairen Bedingungen in der Region erzeugt, verarbeitet

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Digitale Pressemappe

Digitale Pressemappe Digitale Pressemappe Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand Gestatten Sie... Die schräge Welt von Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand

Mehr

HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15

HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15 HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15 AUS TRADITION BESONDERS Willkommen im Herzen von Neustift! Willkommen im Hoferwirt! Bereits seit 1674 bewirten wir Gäste mit viel Herzlichkeit und Tirole Charme.

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr