CAD ist unser Handwerk

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CAD ist unser Handwerk"

Transkript

1 CAD ist unser Handwerk

2 Foto: ArGe Medien im ZVEH Foto: ArGe Medien im ZVEH Intelligentes CAD Eigener CAD-Kern integriert Intelligentes 3D-Gebäudemodell IFC/DXF/DWG-kompatibel Strukturierte Materiallisten Foto: Data Design System Elektro-Installation Gebäudetechnik in 2D/3D Komplette Verlegesysteme Integrierte Lichtberechnung Kabel-/Leitungsberechnung Foto: Data Design System Verteilerdokumentation Automatische Stromlaufpläne Übersicht KNX-Reiheneinbaugeräte Daten- und Netzwerktechnik Schaltschrankaufbau 2D/3D Haustechnik Sanitär Heizung Klima/Lüftung TGA-Berechnungen Foto: Data Design System 2

3 DATA DESIGN SYSTEM Herzlich willkommen DDS CAD Elektro Liebe Interessentin, lieber Interessent, herzlich willkommen bei DDS! Wir freuen uns darüber, dass Sie unser CAD-Werkzeug kennenlernen möchten. Auf den folgenden Seiten dieser Broschüre erhalten Sie einen ersten kleinen Einblick in die Leistungsfähigkeit unserer Software. Lesen Sie, wie DDS-CAD in verschiedenen Anwendungsbereichen mit großem Nutzen eingesetzt wird. DDS-CAD ist Planungswerkzeug, Marketinginstrument, Berechnungsund Simulationsprogramm sowie Dokumentationssoftware in einem. Der Einstieg bei DDS-CAD erweist sich dank der eingebauten Intelligenz als einfach und schnell. So nutzen Sie die vielen Möglichkeiten zum effizienten Planen, Berechnen, Simulieren und Dokumentieren vom ersten Moment an. Die Software ist durchgängig und gewerkeübergreifend konzipiert. Von der Vorplanung bis zur Angebotserstellung und/oder Ausschreibung unterstützt Sie DDS-CAD umfassend. Dabei bearbeiten Sie alle Gewerke der Haus- und Gebäudetechnik mit DDS-CAD zuverlässig und sicher. DWG- und DXF-Dateien übernehmen und übergeben Sie mit DDS-CAD ebenso wie Daten im intelligenten ISO-Standard IFC/buildingSMART. Hierdurch ist ein praxisnaher und zukunftsorientierter Datenaustausch mit Ihren Partnern wie Planern, Architekten oder ausführenden Betrieben gewährleistet. Als Ausgangspunkt für Ihre Planungen erstellen Sie mit DDS-CAD auf der Basis vorhandener Daten oder auch gänzlich neu ein realistisches dreidimensionales Gebäudemodell. Dieses ist sodann die Grundlage, um Stromkreise, Beleuchtung, EN/DIN Wärmebedarf, Bauteile, Rohre und Kanäle u. v. m. mit DDS-CAD darzustellen, zu berechnen, Planungen vorzunehmen, Mengen zu ermitteln etc. Auch bei Änderungen ist Verlass auf DDS-CAD. Alle Zeichnungen, Schemata, Listen und Auswertungen werden bei einer Überarbeitung automatisch aktualisiert. Zudem unterstützen Sie 3D-Ansichten, Schnitte und automatische Kollisionskontrollen dabei, Fehler in der Planungsphase zu vermeiden. Mit wenigen Mausklicks erstellen Sie schließlich komplette Stücklisten Ihrer verplanten Materialien und übergeben diese einfach an Ihr Kalkulations- oder AVA-Programm. Die integrierten Schnittstellen zu allen gängigen kaufmännischen Softwarelösungen machen s möglich. Entwicklungserfahrung seit 1984 und eine erstklassige technische Kundenbetreuung durch Fachingenieure, Techniker und Meister bieten Ihnen zusätzliche Sicherheit. Über zufriedene Anwender europaweit bestätigen die Qualität von Software und Service. Darauf sind wir stolz und auch darauf, dass Sie sich nun für DDS-CAD interessieren. Beim Lesen dieser Broschüre wünschen wir Ihnen interessante Eindrücke. Wir vertrau- en darauf, dass Sie Ihre zahlreichen Nutzen erkennen und Sie daher bald ebenfalls zu unseren zufriedenen Anwendern zählen werden. Profitieren Sie von Ihrem bedarfsgerechten DDS- CAD-Leistungspaket und verschaffen Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil! In diesem Sinne sagen wir nochmals: Herzlich willkommen bei DDS! Ihr DDS-Team 3

4 DDS-CAD und Ihr Stück vom Kuchen wird größer! Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dies gilt auch im Elektrohandwerk. Bilder sorgen für Verständnis, sie schaffen Vertrauen, sie bleiben in Erinnerung. Nutzen Sie diese Kraft der Bilder, um Ihre Kunden zu begeistern. So sichern Sie sich bessere Aufträge und ein größeres Stück vom Auftragskuchen! Wussten Sie, dass Sie als Elektroinstallationsbetrieb als Auftragswert durchschnittlich nur ca. 1-2 Prozent des Gesamtbudgets eines Einfamilienhauses erhalten? Wussten Sie, dass die Bauherren bei durchschnittlich rund Gesamtbaukosten folglich nur ca für die Elektroinstallation ausgeben? Für die Küche oder das Bad sind sie hingegen durchaus bereit, je 10 Prozent, also ca , zu zahlen. Küchen- und Badhandel erobern demnach deutlich größere Teile des Gesamtbudgets als Sie, der Elektroinstallateur. Und diese nehmen sogar noch weiter zu. Begeisterung erzeugen, statt Preise zu diskutieren Ein Blick auf die Arbeitsweise der Küchen- und Badplaner zeigt schnell, warum es dort gelingt, die eigenen Anteile zu halten und noch weiter auszubauen: Man setzt konsequent auf die anschauliche 3D-Darstellung der angebotenen Küchen und Bäder mit Hilfe von CAD-Systemen. Der Kunde sieht schon in der Planungsphase, wie vor seinen Augen seine Küche bzw. sein Bad entsteht. Er wird verzaubert durch realistische 3D-Ansichten und -Animationen. Auf diese Weise wird Vorfreude erzeugt, Emotionen werden geweckt, der Preis tritt dabei in den Hintergrund. Schließlich erteilt der Kunde in seiner Freude über die tolle Küche den Auftrag und zwar mit den schicken Extras, die dem Kunden in der 3D- Ansicht so gut gefallen haben! Durchschnittliche Budgetaufteilung eines Eigenheimes Elektro 2 % Bad 10 % Küche 10 % Rohbau 32 % weitere Gewerke 46 % 4

5 Zeigen auch Sie, was Sie können! Sie denken, so etwas sei im Elektrohandwerk nicht möglich oder Sie meinen gar, es gäbe hier nichts Interessantes zu zeigen? Das Gegenteil ist richtig: Mit dem CAD-System von DDS können auch Sie Ihre Kunden mitnehmen auf die spannende Reise durch deren künftiges Zuhause! Sie präsentieren Ihren Bauherren anschauliche Bilder und fesselnde 3D- Animationen. Lassen Sie als Elektroinstallateur in Ihrem Planungs- und Beratungsgespräch einfach Bilder sprechen. Die leidige Preisdiskussion hat dadurch ein Ende, denn Ihr Kunde sieht nicht mehr nur den nackten Schalter oder die Steckdose als Symbol-Strichzeichnung. Vielmehr zeigen Sie ihm die gemütliche Beleuchtungssituation in seinem Wohnbereich, die Lichtwirkung einer fotorealistisch dargestellten Stehlampe in seinem Esszimmer oder die clevere Variante der Treppenbeleuchtung. All dies wird ihn begeistern. Ihr Kunde sieht nun den Nutzen, den er durch eine gut durchdachte Elektroausstattung seines Eigenheimes erzielt, der Preis wird in diesem Moment zur Nebensache. Auf diese Weise planen Sie mit Ihrem Bauherrn gemeinsam Raum für Raum und erhalten am Ende einen lukrativen Auftrag und zwar mit den zusätzlichen Details, die dem Kunden in der 3D- Ansicht so gut gefallen haben! Fachkompetenz vermitteln und ertsklassig beraten Für den Elektriker, der sich auch zukünftig auf Dauer erfolgreich behaupten möchte, wird es immer wichtiger, neben der fachlichen Kompetenz eine erstklassige Beratung anzubieten. Hierbei unterstützt Sie unser intelligentes CAD-System wie kein anderes als geniales Marketinginstrument im Kundengespräch. Sie erhalten so noch zahlreichere, interessantere und lukrativere Projekte. Das DDS-CAD-System ist schnell und einfach zu erlernen. Ihre Projekte können Sie sehr rasch dreidimensional und realitätsnah darstellen. Es unterstützt Sie durchgängig von der Planung bis zur Abrechnung des Auftrages; denn es bietet neben der Dokumentation, der automatischen Massenermittlung und der Stücklistenerstellung auch die Anbindungsmöglichkeit an alle gängigen Kalkulationsprogramme. So wird die DDS-CAD-Software zu Ihrem hilfreichen Begleiter in allen Phasen Ihrer Projekte vom ersten Kundengespräch bis zur Abschlussrechnung. Vertrauen Sie den Aussagen unserer europaweit über zufriedenen Anwender: Der Einsatz von DDS-CAD hilft dabei, bessere Aufträge zu bekommen! Auf den Punkt gebracht Ich nutze DDS-CAD auch als Marketinginstrument! Alles aus einer Hand und das dann visualisiert, das kommt gut an und ich bekomme dadurch immer mehr Aufträge. Steigerung des eigenen Anteils am Gesamtbudget Kunden begeistern und Rabattdiskussionen werden zur Nebensache Eigene Fachkompetenz bildhaft darstellen Bessere und lukrativere Aufträge erzielen 5 Bernd Brandt, Elektroanlagen Brandt, Altenstadt 5

6 DDS-CAD als Marketinginstrument: Zeigen, was man kann Die kompetente fachliche Beratung, ein schnelles Angebot und saubere, verständliche Pläne solche Mittel schaffen in der Beziehung zum Kunden Vertrauen und somit bessere Auftragschancen. Dabei können professionelle CAD-Programme helfen. Elektromeister Kai Zeller visualisiert bereits in der Planungsphase seine Elektroinstallationen. Mit Hilfe von DDS-CAD zeigt er Bauherren und Architekten wie das fertige Bauvorhaben aussehen könnte. An seinem CAD-Arbeitsplatz kann er zu einem Grundrissplan mit eingezeichneten Installationssymbolen auf zwei weiteren Monitoren zeitgleich die fertigen Einbauten dreidimensional oder sogar fotorealistisch darstellen. Man denke an den Verlauf von Kabeltrassen, die Anordnung von Beleuchtungskörpern, Sanitäreinrichtungen oder sogar Einbauküchen. Der Kunde erhält eine bildliche Vorstellung, kann gezielt Fragen stellen und Wünsche äußern. So gewinnt Kai Zeller schnell Vertrauen und vermittelt Kompetenz. Einige Stammkunden beauftragen Seit wir unsere Angebote mit Hilfe von CAD erstellen und visualisieren, bekommen wir weitaus gehobenere Aufträge, was die Baumaterialien betrifft, erzählt der 35-jährige Geschäftsführer der Elektro Kirsch GmbH in Sonthofen über den erfolgreichen Einsatz der Programme. Elektro Kirsch inzwischen mit der Projektierung und Ausschreibung ihrer Bauvorhaben, dies bedeutet natürlich erhöhte Auftragschancen. Innovative Angebote aus einer Hand Das vor gut 50 Jahren von Bruno Kirsch gegründete Unternehmen kann sich an einem gewachsenen Kundenstamm aus Privatleuten, Ladengeschäften, Gewerbebetrieben, Industrie, Gastronomie und Landwirtschaft erfreuen. Auch immer mehr Neukunden finden den Weg zu Elektro Kirsch, denn das innovative Leistungsangebot mit der Gebäudeleittechnik, Bussystemen, Netzwerktechnik, Steuerungsbau mit SPS, Sicherheitstechnik, Beleuchtungen und vieles mehr findet zunehmend Zuspruch. Auch für die Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik hat sich das Sonthofener Elektrounternehmen fit gemacht, um Wärmepumpenheizungen, Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und Altbausanierungen komplett anbieten zu können. Vielseitig, flexibel und dennoch einfach Es liegt auf der Hand, dass bei diesem vielseitigen Leistungsangebot das Angebotswesen, die Planung und die Ausführung der Aufträge gut organisiert sein müssen. Damit dies gelingt, hat Elektro Kirsch in die CAD- Systeme von Data Design System investiert. Das Ascheberger Softwarehaus bietet dem technischen Ausbauhandwerk mit DDS-CAD für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima und Lüftung umfangreiche Werkzeuge für Planung, Projektierung, Angebot und Dokumentation. Mit DDS-CAD werden bei Elektro Kirsch grundsätzlich zu jeder Anfrage und zu jedem Auftrag Zeichnungen bzw. Pläne erstellt. Grundrisse werden in der Regel vom Architekten übernommen und über DXF/DWG eingelesen oder, wenn keine Daten vorhanden sind, selbst gezeichnet. Bei der Fachplanung nutzen Kai Zeller und seine Mitarbeiter die Flexibilität des Systems: Je nachdem, wie es die Wirtschaftlichkeit zulässt, zeichnen wir die Leitungen, machen Beleuchtungsberechung, automatische Stromkreisdimensionierung und Leitungsberechnungen, erklärt er die Arbeitsweise mit DDS-CAD. 6

7 Foto: Elektro Kirsch Zahlreiche Zusatznutzen Materiallisten für den Ausdruck oder die Weiterverarbeitung in der Angebots- und Kalkulationssoftware mit Zugriff auf die Kalkulationshilfe des ZVEH erhält er auf Mausklick. Auch Stromlauf- und Verteilerpläne werden automatisch generiert. Als Anbieter von Sicherheitssystemen und Heizungen nutzt Elektro-Kirsch auch die Zusatzmodule Flucht-, Rettungs- und Feuerwehrpläne, Wärmebedarfsberechnung nach DIN 4701/U-Wert und Heizlastberechnung EN12831, Berechnung kontrollierter Wohnraumbelüftung und Advanced Rendering (fotorealistische Darstellung). Alternativen per Mausklick Kai Zeller legt Wert auf die Möglichkeit, mit ansprechenden Plänen seine Kunden schnell und überzeugend informieren zu können: Da der gezeichnete Baukörper Informationen über die physikalischen Werte enthält, kann ich den Wärmebedarf eines Gebäudes einfach per Mausklick sehr schnell berechnen und die Kosten alternativer Heizungsarten vergleichen. DDS-CAD bringt einen echten Mehrwert im Kundenkontakt, verrät uns Kai Zeller. Alternativ zur konventionellen Heizung kann er so auch spielend eine Wärmepumpenheizung anbieten. Die Vorteile der DDS-CAD-Programme zeigen sich aber auch bei der Bauausführung und Dokumentation: Die Pläne werden mit dem Baufortschritt aktualisiert. Änderungen lassen sich somit exakt nachweisen und Unstimmigkeiten vermeiden, nennt er einen davon. Andere Aspekte sind die Nachkalkulation und die im Leistungsverzeichnis geforderten Revisionspläne. Anhand der Pläne kann das Unternehmen den Nachweis erbringen, ob eine Gewährleistungsforderung gerechtfertigt ist oder nicht. Die fehlerfreie und aktuelle Dokumentation mit DDS-CAD ist auch für das Leistungsangebot E-CHECK bei Elektro Kirsch hoch geschätzt: Speziell bei den Wiederholungsprüfungen kann so nachgewiesen werden, ob sich die ursprüngliche Installation verändert hat, erklärt Kai Zeller. Eventuelle Schwarzarbeiten werden aufgedeckt und bei einem Schadensanspruch des Bauherrn kann anhand von den Plänen der Verursacher festgestellt werden. Zur Prüfung der Anlagen liegen mit der CAD-Dokumentation wichtige Informationen vor. Nicht zuletzt lassen sich die beim E-CHECK ausgeführten Reparaturen und Änderungen in den Plänen für die nächste Anlagenwartung mit wenigen Handgriffen aktualisieren. Auf den Punkt gebracht Schnelle, innovative Angebote Saubere, farbig gestaltete Pläne Dreidimensionale Darstellung der Einbauten Materiallisten per Mausklick Schnelle Alternativangebote Kompetentes Auftreten, Professionalität demonstrieren Lückenlose Dokumentation/ Revisionspläne 7

8 Mit CAD-Planung Kunden überzeugen: bfe setzt in den Ausbildungen auf DDS-CAD Speziell in der Elektrotechnik, den neuen Medien, den Kommunikationstechnologien und der Informationstechnik ist die Entwicklung rasant. Was heute neu ist, kann morgen schon überholt sein. Dass diese nach einem Allgemeinplatz klingende Aussage zutrifft, wird bei dem zukunftsorientierten Bildungsdienstleister bfe (Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e. V.) wiederholt in immer kürzeren Zeiträumen erkennbar. Damit die Qualifizierung der auszubildenden Elektromeister sowie der Fachplaner für Energie- und Gebäudetechnik stets mit den zukünftigen Anforderungen in der Praxis Schritt halten kann, bedarf es sowohl einer adäquaten Anpassung der Lerninhalte als auch der technischen Voraussetzungen mit Hard- und Software in den unterschiedlichsten Laboreinrichtungen wie z. B. für Automatisierungstechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie CAD-Planung. Zur Qualifizierung der bfe-absolventen kommt dem Erlernen des Umgangs mit einer innovativen CAD-Planung ein hoher Stellenwert zu. In über 85% aller Elektromeisterschulen in Deutschland gehört die Software zu den Ausbildungsprogrammen. Das Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik (bfe) in Oldenburg vertritt die Philosophie, dass Elektromeister bzw. Elektrofachbetriebe in Zukunft nur erfolgreich agieren können, wenn sie die Planungsmöglichkeiten per CAD beherrschen oder entsprechende Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Moderne Planungsbüros und Elektroinstallationsfirmen nutzen zunehmend für ihre Planungsaufgaben und Angebotserstellung die Vorteile der computergestützten Planung mit einem CAD-Programm. Der Umgang mit dieser rationellen Methode darf für bfe-absolventen bei ihrem Einstieg in die Praxis keine Hürde darstellen, erklärt Dipl.-Ing. Hergen Wefer, Dozent und anerkannter VdS- Sachverständiger der bfe. Am bfe kommt für die Planungen die Software DDS-CAD von Data Design System zum Einsatz. So können sich die Meisterschüler bereits während der Ausbildung an ein in der Praxis weit verbreitetes Programm gewöhnen. Planung beschleunigen und Zeit sparen Die CAD-Software beschleunigt die Planung einer Elektroinstallation. Mit wenigen Mausklicks lassen sich Stromlaufpläne erstellen und dabei elektrotechnische Bauteile wie Steckund Schaltgeräte platzieren. Es folgen die Angabe der Stromkreise und die Festlegung der Leitungen mit anschließender Auswahl der Verlegeart. Alle Stromkreise werden in einer Datenbank verwaltet, woraus Übersichtspläne in ein- und mehrpoliger Darstellung, Kabel- und Klemmpläne und Schaltschrankaufbau generiert werden. Mit wenig Aufwand kann der Elektroplaner auch seine individuellen Belange bei der Verdrahtung und der Generierung des Schaltschrankaufbaus einbringen. Neben dem umfangreichen Standard mit einem zeitgemäßen Leistungsangebot und einem durchgängigen Automatismus für die Bewältigung der Routineaufgaben zeichnete sich diese CADgestützte Planungssoftware durch die Möglichkeit aus, individuelle Belange sehr einfach einzubringen. Ein Beispiel hierfür besteht darin, eigene Bezeichnungen abweichend von einem Branchen standardisierten Schema für die Verteiler in den Stromlaufplänen zu vergeben. 8

9 Optimierung von Planungsprozessen DDS-CAD verfügt über integrierte herstellerbezogene Objektdatenbanken und TGA-Berechnungen, daher kann der Anwender seine Planungsprozesse durch Echtzeitsimulationen drastisch optimieren. Die Zusatzmodule für Gebäude-/Energiesimulation, Energieberater ENEV sowie Kühllastberechnung gemäß VDI 2078 erweitern die Möglichkeiten. Die relevanten nationalen/internationalen Normen und Richtlinien werden stets aktualisiert in das System eingepflegt. Automatisch weist das System die Anwender während der Projektabwicklung darauf hin, welche Bestimmung zu berücksichtigen ist. Insbesondere dienen 3D-Darstellungen zur eindeutigen Veranschaulichung und sind Voraussetzung, um frühzeitig Fehler aufzudecken. Kollisionen können so auch gewerkeübergreifend ausgeschlossen werden. Stücklisten und Protokolle per Mausklick Zu jeder Planung können über die Verknüpfung zu den Artikeldatenbanken Masse-Ermittlungen, Stücklistenund Kostenübersichten bereitgestellt werden. Über das in der Planung platzierte Symbol erfolgt der Zugriff auf die in der Datenbank hinterlegten Informationen wie Artikel-Nr., Bezeichnung und alle technischen Lei- stungsdaten. Mit der Übergabe der Stücklisten in das Angebots- und Kalkulationssystem lassen sich die entsprechenden Unterlagen schnell und fehlerfrei erstellen. Nach Abschluss der Installationsplanung setzt die automatische Verteilerplanung auf, und zur Verfügung stehen diverse Übersichts-, Schalt- und Stromlaufpläne, Verteiler- und Materiallisten, Prüfprotokolle etc. Eine ganze Reihe von Plausibilitätsprüfungen und Berechnungsprogrammen laufen automatisch ab. Planungssoftware als Marketinginstrument Dass die Planungen auch als Marketinginstrument dienen können, weiß Peter Freischem, Fachplaner für Elektro- und Informationstechnik und erfolgreicher bfe-absolvent aus den Projekten seines Betriebs für elektrotechnische Installationen zu berichten: Die generierten 2D- und 3D-Darstellungen vermitteln Architekten, Bauherren und Endkunden einen realistischen Eindruck über die spätere Installation der jeweiligen Vorhaben, so dass unangenehme Überraschungen und nachträgliche Änderungswünsche ausbleiben. Vorteile sehe ich u. a. darin, dass exakt geplante Projekte in voller Übereinstimmung mit dem Bauherren und eindeutige Fertigungsunterlagen für die Monteure vorliegen, so kann ich kostbare Arbeitszeit einsparen und den Materialeinsatz optimal planen. Die erstellten Unterlagen vermitteln ein positives Erscheinungsbild und tragen erheblich zur Imageförderung, Kundengewinnung sowie zu Wettbewerbsvorteilen bei. Auf den Punkt gebracht Über 85% der Meisterschulen bilden mit DDS-CAD aus Schnelle und übersichtliche Planung der Elektroinstallation Einsparung kostbarer Arbeitszeit Optimale Planung des Materialeinsatzes Per Mausklick: Stromlaufpläne erstellen Schalt- und Steckgeräte platzieren Stücklisten generieren Fehlervermeidung und Kollisionskontrolle 9

10 Perfekte Ausschreibungen lassen keine Fragen offen Dass DDS-CAD für mehr Planungssicherheit sorgt, erkannte auch die Gebäudewirtschaft des Kreises Bergstraße in Südhessen. Unbestritten, es gibt sie, die Planungsfehler bei kleinen und großen Bauvorhaben, doch mit einer geeigneten Softwarelösung lassen sich diese vermeiden. Die gewerkeübergreifende CAD-Planungssoftware von Data Design System (DDS) deckt die komplette Gebäudetechnik ab. DDS-CAD macht die Erstellung von Ausschreibungen, die Planung und den Umgang mit Änderungen leicht wie nie. Technische Datenbanken bieten alle notwendigen Informationen zur Auslegung der Gewerke. Zusätzlich verfügt DDS-CAD über verschiedene Schnittstellen um Projektkalkulationen durchführen zu können. Sicherheit geht vor Die Fachplaner der Kreisverwaltung betreuen rund 80 öffentliche Einrichtungen; darunter befinden sich zum größten Teil Schulen. Das Budget für Sanierung und Instandhaltungsmaßnahmen der Schulen beläuft sich auf ca. 4 Mio. Euro. Dem steht ein Neubauvolumen von ca. 65 Mio. Euro für die Jahre 2006 bis 2010 gegenüber. Bei der Vergabe der Aufträge wird darauf geachtet, dass diese renommierte Handwerksbetriebe sowie Ingenieur- und Fachplanungsbüros erreichen. Die exakte Auslegung der Sanitär-, Heizungs- und Klima- sowie Elektroinstallationen unterliegt hoher sicherheitstechnischer und gewerkeübergreifender Relevanz übernahm Elektromeister Harald Lehrian die Zuständigkeit für den Bereich technische Gebäudeausrüstung und Elektrotechnik. Durch Fachzeitschriften wurde er auf die CAD-Planungssoftware von DDS aufmerksam, welche u. a. auch die Planung von EIB-Installationen berücksichtigt. Mittlerweile wurden im Rahmen der Elektro- und Energiein- Kennzeichnend für die Software sind u. a. die 32-Bit-Technologie, die objektorientierte Programmierung, die bidirektionale Verarbeitung von DXFund DWG-Dateien, 3D-Funktionen sowie die IFC-Schnittstelle. Mit der Datei-Übergabe der Grundrissdaten im DXF- oder DWG-Format kann sofort mit den Planungsarbeiten bestallationen rund 50 Liegenschaften mit EIB (Europäischer Installations Bus) ausgestattet. DDS hat sich auf die Planung der kompletten Gebäudetechnik spezialisiert und bietet seit über zwei Jahrzehnten CAD-Lösungen in der Haus- und Gebäudetechnik an. In Deutschland und Österreich ist DDS der Marktführer für innovative und intelligente CAD- Komplettlösungen, speziell für die Planung von Elektroinstallationen, Automation, Sanitär und Heizung bis hin zu Klima und Lüftung. Umfangreiche Systemlösungen sorgen für Zeitersparnis gonnen werden, ohne dass diese Basisinformationen nochmals erfasst werden müssten. Der im System integrierte DXF/DWG-Konverter bietet die Möglichkeit, in dem bereitgestellten Grundriss bzw. Gebäudeplan einzelne Objekte zu löschen oder zu verändern. Viele Gestaltungsfunktionen stehen zur Verfügung, und schnell lassen sich aus 2D-Grundrissen entsprechende 3D-Darstellungen bilden. Mit wenigen Mausklicks platziert man komfortabel die elektrotechnischen Bauteile wie Steck- und Schaltgeräte. Es folgt die Angabe der Stromkreise und die Festlegung der Leitungen mit Auswahl der Verlegeart. Mit wenig Aufwand kann der Planer die Elektroverteilung zusammenstellen. Nach Abschluss der Installationsplanung setzt die automatische Verteilerplanung auf und diverse Übersichts-, Schalt- und Stromlaufpläne, Verteiler- und Materiallisten, Prüfprotokolle, etc. werden bereitgestellt. Zahlreiche Plausibilitätsprüfungen und Berechnungsprogramme laufen automatisch ab. Hierbei stehen beispielsweise die Leitungsberechnung unter Beachtung der Verlegeart, Kabelhäufung, Temperatur usw., die Leerrohrberechnung sowie Span- 10

11 nungsfallberechnung zur Kontrolle der zulässigen Leitungslängen zur Verfügung. Auch Kurzschlussberechnung und Lichtberechnung nach der Wirkungsgradmethode können angewandt werden. Entsprechend der DIN-Vorgaben können die Beleuchtungsverhältnisse in den Einzelräumen, mit dem Berechungs-Tool Dialux, ermittelt werden, resümiert Harald Lehrian. Über die Verknüpfung zu Artikeldatenbanken können auf einfache Art und Weise Massenermittlungen und Stücklisten bereitgestellt werden. Über das in der Planung platzierte Symbol erfolgt der Zugriff auf die in der Datenbank hinterlegten Informationen wie Artikel-Nr., Bezeichnung und technische Leistungsdaten. Mit der Übergabe der Stücklisten an das Angebots- und Kalkulationssystem lassen sich die entsprechenden Unterlagen schnell und fehlerfrei erstellen. Hilfreiche Kundenunterstützung Im Juni 2001 erfolgte die Bestellung der DDS-CAD-Software für SHK und Elektro. Eine zweitägige Schulung leitete die Einführungsphase ein, die letztlich durch learning by doing geprägt wurde. Wir haben uns damals für das Softwarepflegepaket entschieden, um rundum versorgt zu sein. Gerade in der Anfangsphase machte sich dies bezahlt. Die Mitarbeiter der DDS- Hotline unterstützen uns tatkräftig und fachgerecht, resümiert Adam Schmitt. Seit Mitte 2003 ist der gesamte Datenbestand von ca. 600 Grundzeichnungen digitalisiert, so dass alle Pläne in 2D vorliegen und sehr leicht weiterverarbeitet werden können. Die Vorgaben für die ausführenden Handwerksunternehmen sind exakt, insbesondere da die Gewerke eingehend unter 3D-Betrachtung auf mögliche Kollisionen überprüft werden können. Die Einrichtungsgegenstände mit den zugehörigen Materialien stimmen in Art, Abmessung und Umfang und sind eindeutig entsprechend der Planungs- und Montageunterlagen, schnell und präzise zu installieren. Selten kommen Rückfragen zustande und entstandene Mängel sind nicht auf Planungsfehler zurückzuführen. Eines der ausführenden Unternehmen aus Heppenheim hat sich vor einiger Zeit ebenfalls entschlossen DDS einzusetzen, um die Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung, aber auch Aufträge aus der freien Wirtschaft noch effizienter abwickeln zu können. Änderungen werden im Handumdrehen integriert Werden Änderungen erforderlich, z. B. das Verschieben einer Wand, Verbreitern eines Fensters oder Tauschen des Türanschlags, so können diese innerhalb kürzester Zeit in den Planungsunterlagen eingebracht und geprüft werden. Durch die intelligente Raumerkennung ändern sich im System automatisch alle betroffenen Raumdaten inkl. der Massen, und es erfolgen alle entsprechenden Berechnungen sowie Plausibilitätsprüfungen. Aufgrund der permanenten Weiterentwicklung der Software erweist sich DDS-CAD als gleichermaßen zukunftssichere wie praxisgerechte Lösung. In jeder neuen Entwicklungsstufe des Planungswerkzeugs werden Anwenderwünsche berücksichtigt Neu verfügbare Technologien werden ebenfalls mit eingebracht. Somit ist gewährleistet, dass auch Folge-Versionen stets dem hohen Qualitätsanspruch der europaweit über DDS-Anwender genügen. Auf den Punkt gebracht Sicherheit durch eingebaute Fachkompetenz Hohe Kompatibilität (DXF/DWG, IFC u.v.m) Integrierte technische Berechnungen Gewerkeübergreifende Planungen 11

12 Intelligentes CAD Die beste Voraussetzung für Ihren Erfolg Ihr CAD Partner vor Ort Einfach Schnelle, flexible & durchgängige Planungen Integrierte Berechnungen für Elektro und SHKL Kompatibilität mit DXF, DWG und IFC Von der Planung bis zur Abrechnung Deutschland Data Design System GmbH An der Hansalinie Ascheberg Tel.: Fax: Sicher Seit 1984 Erfahrung in der CAD-Entwicklung Komplettlösungen für die Gebäudetechnik Die Software wächst mit Ihren Anforderungen Kompetenter und umfangreicher Hotlineservice Österreich Data Design System GmbH Kornstraße 8/1 A-4060 Leonding Tel.: Fax: Kompetent Genaue und hochwertige Dokumentationen Dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus Zeigen Sie Ihren Kunden Ihr Know-how Sichern Sie den Erfolg Ihres Unternehmens Skandinavien Data Design System ASA Øksnevad Næeringspark Engelsvollvegen 264 N-4353 Klepp Station Tel.: Fax: Auf Ihren Anruf freuen wir uns! Ihr DDS-Team! Gern informieren wir Sie auch persönlich! Unsere oberste Aufgabe sehen wir darin, Sie bei der Auswahl Ihres DDS-CAD-Pakets exzellent zu beraten und bei der Anwendung perfekt zu begleiten. Egal, ob unsere Verkaufsberater bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen DDS-Lösung, unsere Schulungsleiter bei Ihren Anwenderschulungen oder unsere technischen Kundenberater bei eventuellen Fragen zu Ihren Planungsprojekten. Wir sind für Sie da: Persönlich, partnerschaftlich und praxisnah! Auf Ihren Anruf freuen wir uns! Ihr DDS-Team

Informationen zur Viptool Engineering Softwarepflege.

Informationen zur Viptool Engineering Softwarepflege. Informationen zur Viptool Engineering Softwarepflege. Perfekte TGA-Planung mit Viptool Engineering. TGA-Planer werden kontinuierlich vor neue Voraussetzungen gestellt. Einerseits gilt es, die Wünsche der

Mehr

NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE

NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE hartmann technologies GmbH Herbert-Bayer-Str.4 13086 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 75 56 999-75 Fax: +49 (0) 30 / 75 56 999-77 E-Mail: info@hartmann-technologies.net Web: www.hartmann-technologies.net BIM-SOFTWARE

Mehr

ambiente Die Planungssoftware Wohnen Polster Schlafen Junges Wohnen Büro

ambiente Die Planungssoftware Wohnen Polster Schlafen Junges Wohnen Büro ambiente Die Planungssoftware Wohnen Polster Schlafen Junges Wohnen Büro Planen, visualisieren, konfigurieren und präsentieren in Perfektion Zeigen Sie, was Sie zu bieten haben. Immer häufiger werden ausschlaggebende

Mehr

Elektrische Berechnungen und Stromlaufpläne für Niederspannungsanlagen

Elektrische Berechnungen und Stromlaufpläne für Niederspannungsanlagen Elektrotechnische Berechnungen pit - ALPI Elektrische Berechnungen und Stromlaufpläne für Niederspannungsanlagen Eigene Symbole und Anpassungen in pit-elektro pit-cup als offenes System lässt Erweiterungen

Mehr

Workshop-Angebot 2012

Workshop-Angebot 2012 Unter dem Label INDIVIDUAL TRAINING können wir Ihnen eine Vielzahl von kompakten Workshops über interessante Themen rund um CAD anbieten. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und setzen Ihr neu erlangtes

Mehr

Energieausweis auf Knopfdruck Nachhaltige Planung mit Produkten von Autodesk und SOLAR COMPUTER

Energieausweis auf Knopfdruck Nachhaltige Planung mit Produkten von Autodesk und SOLAR COMPUTER Energieausweis auf Knopfdruck Nachhaltige Planung mit Produkten von Autodesk und SOLAR COMPUTER Dr.-Ing. Sylvia Kracht Geschäftsführerin BCS CAD Systemhaus GmbH Jens Ponzel Geschäftsführer SOLAR-COMPUTER

Mehr

"Arbeiten mit System"

Arbeiten mit System "Arbeiten mit System" Angebote, Rechnungen, Materialbestellung, Lager und und und... Alles eine Frage der Organisation! 2011 UNI ELEKTRO Seite: 1 von 13 Die Situation den heutigen Marktanforderungen gerecht

Mehr

Seit 1979 Softwarefür. ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau. Allesaus einerhand

Seit 1979 Softwarefür. ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau. Allesaus einerhand Seit 1979 Softwarefür ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau Allesaus einerhand die Meistersoftwarefür dasha MOS aik ist ein flexibles und modulares kaufmännisches Baukastensystem, das sich optimal

Mehr

Portfolio. Hochflexible und zukunftssichere IT-Lösungen & Dienstleistungen aus Österreich. Datum: 23. Februar 2013. Kontaktmail vertrieb@sphinx.

Portfolio. Hochflexible und zukunftssichere IT-Lösungen & Dienstleistungen aus Österreich. Datum: 23. Februar 2013. Kontaktmail vertrieb@sphinx. Hochflexible und zukunftssichere IT-Lösungen & Dienstleistungen aus Österreich Datum: 23. Februar 2013 Kontaktmail vertrieb@sphinx.at Das Unternehmen Sphinx heißt, mit exzellenter Software echten Mehrwert

Mehr

HWP Sanitär, Heizung, Klima. Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro.

HWP Sanitär, Heizung, Klima. Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro. HWP Sanitär, Heizung, Klima Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro. HWP Sanitär, Heizung, Klima. Der Werkzeugkoffer für Planungssicherheit Für Handwerksbetriebe wird es immer wichtiger, aktiv

Mehr

beveb best business software beveb methodic services gmbh Mittelpilghauser Weg 13 D-42657 Solingen +49 (0)212 2471363

beveb best business software beveb methodic services gmbh Mittelpilghauser Weg 13 D-42657 Solingen +49 (0)212 2471363 In Solingen seit 1996 Beratung, Erstellung und Programmierung von komplett webbasierter ERP- Software Fullservice-Dienstleister bei On- Demand Software Alle relevanten Dienstleistungen aus einer Hand Kompetente

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Professional Services. Full Service für Ihre Automation. We automate your success.

Professional Services. Full Service für Ihre Automation. We automate your success. Professional Services Full Service für Ihre Automation We automate your success. Professional Services Überblick Was wir leisten Ganzheitlich Projektorientiert Die Professional Services der Jetter AG umfassen

Mehr

PC SCHEMATIC Automation

PC SCHEMATIC Automation CAD-Software für die Elektrotechnik Durchgängiges Elektro-Engineering-System Vom Schaltplan bis zur Fertigung Mit einem Höchstmaß an Flexibilität und innovativen Funktionen PC SCHEMATIC Automation ist

Mehr

GDP4U. Intelligente Ideen für Finanzinstitute

GDP4U. Intelligente Ideen für Finanzinstitute GDP4U Intelligente Ideen für Finanzinstitute --> GDP4U Die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU 147 Abs. 6 AO) verpflichten Finanzinstitute, den Finanzbehörden den

Mehr

Logisch. Elektrodokumentation mit ecscad

Logisch. Elektrodokumentation mit ecscad Logisch Elektrodokumentation mit ecscad Gute Verbindungen Überall, wo Strom fließt Von der Elektrotechnik oder Mechatronik über Hydraulik, Pneumatik, Klima- oder Mess- und Regeltechnik bis hin zu Rundfunk

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

Institut für Technik, Arbeitsprozesse und Berufliche Bildung - Berufliche Fachrichtung Elektrotechnik - Informatik, Medientechnik.

Institut für Technik, Arbeitsprozesse und Berufliche Bildung - Berufliche Fachrichtung Elektrotechnik - Informatik, Medientechnik. Workshop Arbeitsprozessorientierte Kursplanung in der betrieblichen und überbetrieblichen Ausbildung Referenten: Prof. Dr. Falk Howe (ITB) howe@uni-bremen.de Prof. Dr. Sönke Knutzen s.knutzen@tu-harburg.de

Mehr

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick.

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick. Inhalt KEßLER SOLUTIONS Leistungen im Überblick Datenmanagement in der Praxis Datenmanagement mit Service Ihre Vorteile im Überblick Glossar ERFASSEN - STRUKTURIEREN - BEWERTEN Bestandsdatenerfassung,

Mehr

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Ich interessiere mich für woodprocess Vertriebs-Management-System Kaufmännische Angebots- und Auftragsabwicklung Grafische Planung und Erfassung Arbeitsvorbereitung und Ausgabe

Mehr

Informationen zur pit-cup Software pit CAD 2011

Informationen zur pit-cup Software pit CAD 2011 Informationen zur pit-cup Software pit CAD 2011 Heidelberg April 2010 09.04.2010 Seite: 1 Allgemein Unterstützte Betriebssysteme Windows XP Windows Vista Windows 7 09.04.2010 Seite: 2 Allgemein Basierend

Mehr

KOMPAKT I LEISTUNGSSTARK I ZUVERLÄSSIG. Die ARCHICAD STAR(T)EDITION ARCHICAD

KOMPAKT I LEISTUNGSSTARK I ZUVERLÄSSIG. Die ARCHICAD STAR(T)EDITION ARCHICAD ARCHICAD 2014 Büro- und Logistikgebäude, Leonding, Poppe* Prehal ARCHITEKTEN, Steyr, Walter Ebenhofer, Steyr KOMPAKT I LEISTUNGSSTARK I ZUVERLÄSSIG Die ARCHICAD STAR(T)EDITION kompakt Cubes, Konzept Geschosswohnungsbau,

Mehr

NX für die digitale Produktentwicklung:

NX für die digitale Produktentwicklung: StS.fact sheet NX Virtual Studio NX für die digitale Produktentwicklung: Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software integrierte und technologisch führende Funktionen

Mehr

Alles zum Thema Sanierung

Alles zum Thema Sanierung Alles zum Thema Sanierung Fördermittel gesetzliche Auflagen Praxistipps vorgetragen von Dipl. Ing. Alexander Kionka Agenda 1. Warum Sanierung? 2. Fördermittel für Altbausanierungen 3. gesetzliche Auflagen

Mehr

Erfolg ist messbar...

Erfolg ist messbar... Erfolg ist messbar... Wie oft in Ihrem Leben haben Sie schon eine Immobilie verkauft? Wenn Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen wollen, brauchen Sie viel Ausdauer: Sie bemühen sich

Mehr

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT 1) TAIFUN Handel - die innovative Warenwirtschaft TAIFUN Handel bietet Ihnen ein preiswertes und praxisgerechtes Warenwirtschaftssystem mit transparenter Auftragsverfolgung

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE

Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Vorwort» Herzlich willkommen... in der SCHULTE AKADEMIE Sehr geehrte Damen und Herren, als unser Handelspartner hat Ihr Erfolg für uns höchste

Mehr

...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt.

...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt. ...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt. Je mehr Sie schon vor dem Anruf über die Zielperson wissen, desto erfolgreicher wird das Gespräch verlaufen. Vorausgesetzt, der

Mehr

Anwendertreffen 25./26. Februar. IFC-Schnittstelle Import in cadwork 3D

Anwendertreffen 25./26. Februar. IFC-Schnittstelle Import in cadwork 3D IFC-Schnittstelle Import in cadwork 3D Was ist IFC IFC, Abkürzung für Industry Foundation Classes, wird zu einem neuen Datenaustauschformat zwischen 3D CAD-Systemen. Die bisher in der Bauindustrie praktizierte

Mehr

Schnittstelle SAP. - Schnittstelle SAP

Schnittstelle SAP. - Schnittstelle SAP Schnittstelle SAP - Schnittstelle SAP K3V 3.0 Energiewirtschaft als technische Ergänzung zu SAP als führendes ERP-System K3V 3.0 kann problemlos mit einem ERP-System wie z.b. SAP zusammenarbeiten, auch

Mehr

FMWizard 2007. Beratung für Software Jörg Höhn. Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management

FMWizard 2007. Beratung für Software Jörg Höhn. Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management Beratung für Software Jörg Höhn FMWizard 2007 Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management Beratung für Software Jörg Höhn 51429 Bergisch Gladbach 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Inhaltsverzeichnis 3 Die Agentur Was wir für Sie tun können Wie wir arbeiten 4 Portfolio 4 Word mehr als nur ein netter Brief zeitsparende

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

NÄHER AN DER REALITÄT BEBAUUNGSPLANUNG MIT BIM

NÄHER AN DER REALITÄT BEBAUUNGSPLANUNG MIT BIM NÄHER AN DER REALITÄT BEBAUUNGSPLANUNG MIT BIM Wie Linz in Österreich Vorreiter der 3D-Stadtplanung wurde 5 MINUTEN LESEZEIT EINFÜHRUNG Linz Vorreiter im Bereich 3D-Stadtplanung 2 Im Wohnungsbau wird seit

Mehr

Mobile Datenerfassung mit Strichcode. Sparen Sie Zeit und Geld mit unseren professionellen Softwarelösungen

Mobile Datenerfassung mit Strichcode. Sparen Sie Zeit und Geld mit unseren professionellen Softwarelösungen Sparen Sie Zeit und Geld mit unseren professionellen Softwarelösungen Durch den Einsatz unserer MDE-Lösungen erreichen Sie: bessere Arbeitsvorbereitung einfache und schnelle Materialerfassung automatische

Mehr

Moderne Planungswerkzeuge im Überblick

Moderne Planungswerkzeuge im Überblick Moderne Planungswerkzeuge im Überblick Marktübersicht CAD-Lösungen für die Technische Gebäudeausrüstung Dipl.-Ing. (FH) Claudia Hilgers Das gute alte Reißbrett hat ausgedient. Ein Zeichen der Zeit, dass

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex.

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Empfohlen von: www.sitesystem.ch sitesystem macht Ihre neue Website zum Kinderspiel. sitesystem ist genauso clever und einfach

Mehr

IHRE ZIELE SIND UNSERE HERAUSFORDERUNG FÜR INDIVIDUELLE LEISTUNGEN UND PERFEKTE LÖSUNGEN!

IHRE ZIELE SIND UNSERE HERAUSFORDERUNG FÜR INDIVIDUELLE LEISTUNGEN UND PERFEKTE LÖSUNGEN! IHRE ZIELE SIND UNSERE HERAUSFORDERUNG FÜR INDIVIDUELLE LEISTUNGEN UND PERFEKTE LÖSUNGEN! IT.TEM GmbH Industriestraße 4 70565 Stuttgart Telefon +49 711 99760440 info@it-tem.de www.it-tem.de IHRE ZIELE

Mehr

HWP Professional / Basic. Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro.

HWP Professional / Basic. Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro. HWP Professional / Basic Der perfekte Werkzeugkoffer für Ihr Handwerksbüro. HWP Der Werkzeugkoffer für Planungssicherheit Für Handwerksbetriebe wird es immer wichtiger, aktiv neue Kunden und Aufträge zu

Mehr

Unified Communications and Collaboration

Unified Communications and Collaboration Smart Buildings das zweite C in UCC Unified Communications and Collaboration Innovationsforum IT-Transfer Frankfurt am Main The Squaire 30. Oktober 2014 Ein Markt kommt in Schwung SmartHome und SmartBuilding

Mehr

ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing

ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing ComputerKomplett ASCAD GMBH Harpener Heide 7 44805 Bochum www.ascad.computerkomplett.de 0234/9594-0 Inhalt Einführung

Mehr

Eine für alles. Software für jeden Auftrag

Eine für alles. Software für jeden Auftrag Eine für alles Software für jeden Auftrag Speziell für Tischler und Schreiner: Von Angebot bis Zahlungseingang - Corpora unterstützt Sie bei der täglichen Arbeit im Büro. Von Arbeitszettel bis Fertigungslisten

Mehr

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Mit dem Akquisepaket erhalte ich mehr Aufträge von Privatkunden. Inzwischen mache ich 20% meines Jahresumsatzes damit." Olaf Ringeisen, Malermeister aus Northeim

Mehr

AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM. Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH

AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM. Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH Softwaregestützte RZ-Planung und Dokumentation AT+C Verbindungs-Manager VM.7 das RZ-Planungs-

Mehr

Managementhandbuch. und. Datei: QM- Handbuch erstellt: 15.02.13/MR Stand: 1307. Seite 1 von 10. s.r.o.

Managementhandbuch. und. Datei: QM- Handbuch erstellt: 15.02.13/MR Stand: 1307. Seite 1 von 10. s.r.o. und s.r.o. Seite 1 von 10 Anwendungsbereich Der Anwendungsbereich dieses QM-Systems bezieht sich auf das Unternehmen: LNT Automation GmbH Hans-Paul-Kaysser-Strasse 1 DE 71397 Nellmersbach und LNT Automation

Mehr

We Generate. You Lead.

We Generate. You Lead. www.contact-to-lead.com We Generate. You Lead. PROMOTE CONTACT TO LEAD ist exklusiver und weltweiter Distributor von CONTACT TO LEAD für Healthcare Industries. Mandala International ist der führende Zulassungsspezialist

Mehr

Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude

Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude Zuverlässig, kompetent, flexibel Ihr Spezialist für Schließtechnik Der Markt der Schließtechnik entwickelt sich rasant. Elektronische Zutrittssysteme

Mehr

WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management

WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management WARUM WIR MACHEN, WAS WIR MACHEN. Baustelle ist immer ein Miteinander. Viele Bereiche und Arbeitsschritte müssen verbunden werden, Synergien genutzt

Mehr

Muster-Kalkulationsaufgabe Lösungshinweise

Muster-Kalkulationsaufgabe Lösungshinweise Lösungshinweise Zur Lösung der Kalkulationsaufgabe dienen, soweit vorhanden, die Vorgaben: 1. Beschreibung der auszuführenden Arbeiten 2. Elektroinstallationsplan 3. Übersichtsschaltplan 4. Leistungsverzeichnis

Mehr

SAPs PLM Interface für CATIA V5

SAPs PLM Interface für CATIA V5 V6 SAPs PLM Interface für CATIA V5 Durchgängige, sichere und trotzdem schlanke Geschäftsprozesse erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit in einem immer härteren globalen Wettstreit um die Gunst der potenziellen

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Eine für alles. Software für den Bauelementehandel

Eine für alles. Software für den Bauelementehandel Eine für alles Software für den Bauelementehandel Speziell für Betriebe, die überwiegend zukaufen: Von Angebot bis Zahlungseingang - Corpora unterstützt Sie bei der täglichen Arbeit im Büro. Von Präsentation

Mehr

L2 GmbH. CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik.

L2 GmbH. CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik. L2 GmbH CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik. L2 GmbH CAD / Planung, CAFM, CAP L 2 CAD / Planung Unsere Kunden Ob Großprojekte im

Mehr

ABIT Unternehmensportrait

ABIT Unternehmensportrait ABIT Unternehmensportrait Wir arbeiten für Ihren Erfolg Über 1.000 750 Kunden aus vielen Wirtschaftsbereichen haben uns mit ihrem Vertrauen in fast den drei letzten Jahrzehnten zu zu dem gemacht, was was

Mehr

Richti: Gebäudeautomation als Baustein der ersten 2000-Watt-Arealüberbauung der Schweiz

Richti: Gebäudeautomation als Baustein der ersten 2000-Watt-Arealüberbauung der Schweiz Richti: Gebäudeautomation als Baustein der ersten 2000-Watt-Arealüberbauung der Schweiz Swissbau Basel, 24.01.2014 Zürcher Strasse 511 CH-9015 St. Gallen st.gallen@buhler-scherler.com www.buhler-scherler.com

Mehr

Präsentation in Perfektion

Präsentation in Perfektion Präsentation in Perfektion Wir realisieren Ihren Messeauftritt Ihr Konzern will auf einer internationalen Messe ausstellen? Ihr Kleinbetrieb möchte sich auf einer regionalen Gewerbeschau präsentieren?

Mehr

Referent. / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz

Referent. / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz Referent / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz Agenda: Neue Abstandsregeln bei Abschottungen / Begriffsdefinitionen

Mehr

Durchgängig IT-gestützt

Durchgängig IT-gestützt Beschaffung aktuell vom 03.09.2012 Seite: 026 Auflage: 18.100 (gedruckt) 10.253 (verkauft) 18.032 (verbreitet) Gattung: Zeitschrift Supplier Lifecycle Management Durchgängig IT-gestützt Obwohl die Identifizierung,

Mehr

Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert!

Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert! Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert! Die Summe der Module und Funktionen und deren abgestimmtes Zusammenspiel machen die Stärke der PrefSuite aus. PrefSuite ist eine

Mehr

Planung mit Leidenschaft. Stark in der Heimat, erfahren in der ganzen Welt

Planung mit Leidenschaft. Stark in der Heimat, erfahren in der ganzen Welt Planung mit Leidenschaft Das Planungsbüro Schröder & Partner ist der führende Elektroplaner in der wirtschaftsstarken Region Ostwestfalen-Lippe. Weil wir die Bedürfnisse der Menschen und nicht die Technik

Mehr

Günter Apel. Ihr Experte für wirksames Wachstum. Geschäftsmodell-Vertrieb Wachsen Sie in den rentablen Geschäftsfeldern Ihrer Kunden!

Günter Apel. Ihr Experte für wirksames Wachstum. Geschäftsmodell-Vertrieb Wachsen Sie in den rentablen Geschäftsfeldern Ihrer Kunden! commutare Günter Apel Ihr Experte für wirksames Wachstum Geschäftsmodell-Vertrieb Wachsen Sie in den rentablen Geschäftsfeldern Ihrer Kunden! Editorial Sie kennen sicherlich die Herausforderung wenn es

Mehr

Die integrierte Zeiterfassung. Das innovative Softwarekonzept

Die integrierte Zeiterfassung. Das innovative Softwarekonzept Die integrierte Zeiterfassung Das innovative Softwarekonzept projekt - ein komplexes Programm mit Zusatzmodulen, die einzeln oder in ihrer individuellen Zusammenstellung, die gesamte Abwicklung in Ihrem

Mehr

Wir holen die Kunden ins Haus

Wir holen die Kunden ins Haus Ihr Partner für professionellen Kundendienst www.kunden-dienst.ch begeistern, gewinnen, verbinden Wir holen die Kunden ins Haus Geschäftshaus Eibert Bürgstrasse 5. 8733 Eschenbach Telefon +41 55 210 30

Mehr

Intelligente Gebäudetechnik: Schulen energiebewusst sanieren CIBEK

Intelligente Gebäudetechnik: Schulen energiebewusst sanieren CIBEK Intelligente Gebäudetechnik: Schulen energiebewusst sanieren CIBEK Alles im Blick: Visualisierung einer kompletten Gebäudeautomation auf Touchscreen am Beispiel der Friedrichschule in Weinheim. Komplettlösungen

Mehr

HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen

HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen Effizient Einkaufen PROJEKTE HANS BECKER HORIZON TRAINING HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen HANS BECKER GmbH Effizient Einkaufen Mit uns erzielen Sie direkte Erfolge im indirekten Einkauf! Für Sie mag

Mehr

Ingenieure. R erenzen. Leistungen im Überblick

Ingenieure. R erenzen. Leistungen im Überblick 1 2 Ingenieure Wir bieten Ingenieur- und Architekturdienstleistungen rund ums Bauen, Modernisieren und Sanieren an. Von der Vorplanung über die Ausführungsplanung bis zur Bauüberwachung begleiten wir Bauherren

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

//objectguide/ the database for architecture objects. copyright //objectguide/ 04.07

//objectguide/ the database for architecture objects. copyright //objectguide/ 04.07 //objectguide/ the database for architecture objects //objectguide/vision Die Möblierungsschablone das Werkzeug des Architekten hat seit dem Einsatz von CAD ausgedient. Produktneutrale Darstellungen von

Mehr

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at DELTA Seit Jahrzehnten machen wir das Gleiche. Wir denken voraus. Zukunft ist nicht die Fortsetzung der Gegenwart, sondern die Umsetzung

Mehr

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT!

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sicherheit auf allen Ebenen! Sicherheitssysteme Altendorfer bietet hochentwickelte Sicherheitstechnik

Mehr

Institut für Technik, Arbeitsprozesse und Berufliche Bildung - Berufliche Fachrichtung Elektrotechnik - Informatik, Medientechnik.

Institut für Technik, Arbeitsprozesse und Berufliche Bildung - Berufliche Fachrichtung Elektrotechnik - Informatik, Medientechnik. Workshop Arbeitsprozessorientierte Kursplanung in der betrieblichen und überbetrieblichen Ausbildung Teil 1: Arbeitsprozessanalyse Referenten: Prof. Dr. Falk Howe (ITB) Henning Klaffke (itab) In Zusammenarbeit

Mehr

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen 2 AXA ist einer der führenden Anbieter für finanzielle Absicherung mit 51,5 Millionen

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement Ideen werden Form Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985 Kompetenz Lösungen Engagement Petra Werr, Rü diger Nowak - G esch äftsführer d er W ide m ann Syste m e G m bh Widemann Systeme

Mehr

Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist

Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist Schließanlagen Alarm- & Videoanlagen Sicherheitstechnik Schlüssel & Schlösser Tresore Flucht- und Rettungswegtechnik Schranken und Drehtürantriebe Mit

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen Unsere Dienstleistungen ABACUS Gesamtlösung ABACUS-Software Wir finden die passende ABACUS-Lösung für Sie und übernehmen die komplette Beschaffung, Installation, Einführung und Schulung. Selbstverständlich

Mehr

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service So nah, wie Sie es möchten. Was auch immer Sie bewegt, bei uns sind Sie bestens versorgt. After Sales Service Servicespezialisten Nutzen Sie unser

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten:

Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten: Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten: HWP die einfache, schnelle und praxisnahe kaufmännische Software. Noch nie ging kalkulieren so schnell und einfach! Erfahren Sie mehr unter: www.hwp2013.at

Mehr

BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS

BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS INDIVIDUELLE RESSOURCENPLANUNG FÜR WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSUNTERNEHMEN DIE ZUSAMMENFÜHRUNG VON PLANUNGSPROZESSEN; EINE ZENTRALE INFORMATIONSBASIS UND EIN VERLÄSSLICHES AUFTRAGS-

Mehr

A smart home. Jede gute Sache beginnt mit einem guten Plan. a smart plan.

A smart home. Jede gute Sache beginnt mit einem guten Plan. a smart plan. A smart home starts with a smart plan. Jede gute Sache beginnt mit einem guten Plan. Ein Smart Home bzw. intelligentes Haus ist ganz sicher eine gute Sache. Es bietet Ihnen mehr Komfort, mehr Sicherheit

Mehr

time-work-organisation Die individuelle Standardsoftware für Zeitarbeitsunternehmen

time-work-organisation Die individuelle Standardsoftware für Zeitarbeitsunternehmen F5 time-work-organisation Die individuelle Standardsoftware für Zeitarbeitsunternehmen Ihr Partner Zeitarbeitsunternehmen übernehmen in der heuti gen Wirtschaft eine wichtige Funktion: Sie ermöglichen

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER Ganzheitliche Lösungen für ein effizientes Dokumenten-Management INPUT-MANAGEMENT Scannen, Erfassen, Erstellen, Dokumentieren BERATUNG, PLANUNG, KONZEPTION PRODUKTE VON FÜHRENDEN

Mehr

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ s Technisches Büro / Competence Center Würzburg 2 SEW-EURODRIVE Driving the world SEW-EURODRIVE-Antriebstechnik hält die Welt in Bewegung.

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER COFOX 0203 So wird Ihr Büro fit für die Zukunft Ordnung, Übersicht und effiziente Abläufe machen die Arbeit in Büros, Verwaltungen, Schulen und Gewerbe viel produktiver, einfacher

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

Wir verbinden Sicherheit und Verantwortung.

Wir verbinden Sicherheit und Verantwortung. Wir verbinden Sicherheit und Verantwortung. STRAUB PRODUKTE Unsere Erfahrung Ihre Garantie Der Name STRAUB steht für Know-how, Qualität und Verlässlichkeit. Als Themenführer im Bereich Rohrkupplung hat

Mehr

Kunden gewinnen mit Fallstudien

Kunden gewinnen mit Fallstudien Seite 1 Content Marketing Guide 1 Kunden gewinnen mit Fallstudien Doris Doppler 2012 Doris Doppler. Alle Rechte vorbehalten. web: www.textshop.biz www.ddoppler.com mail: office@textshop.biz Das Werk einschließlich

Mehr

BIM IN DER GEBÄUDETECHNIK STAND DER UMSETZUNG

BIM IN DER GEBÄUDETECHNIK STAND DER UMSETZUNG BIM IN DER GEBÄUDETECHNIK STAND DER UMSETZUNG Marco Waldhauser, Dipl. Ing. HTL, SIA 11.6.2015 2 PORTRAIT Ingenieurbüro HLKK, Energie / Nachhaltigkeit / Bauphysik / Betriebsoptimierung 52 Mitarbeiter Hauptsitz

Mehr

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren Effizienz Kosten senken Produktivität steigern Rundum profitabel Optimieren Sie Ihre Fertigung und maximieren Sie Ihren Gewinn: Mit

Mehr

beveb best business software...increasing your business

beveb best business software...increasing your business -erp Das -erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität geht. Die volle Integration der einzelnen Module, die konsequente Nutzung der Webtechnologie auf Basis führender

Mehr

Managementhandbuch. und. unterliegt dem Änderungsdienst nur zur Information. Datei: QM- Handbuch erstellt: 24.06.08/MR Stand: 0835 Seite 1 von 8

Managementhandbuch. und. unterliegt dem Änderungsdienst nur zur Information. Datei: QM- Handbuch erstellt: 24.06.08/MR Stand: 0835 Seite 1 von 8 und s.r.o. unterliegt dem Änderungsdienst nur zur Information Seite 1 von 8 Anwendungsbereich Der Anwendungsbereich dieses QM-Systems bezieht sich auf das Unternehmen: LNT Automation GmbH Hans-Paul-Kaysser-Strasse

Mehr