Dezember 12/2010 Bauelemente Baugeräte Baustoffe Offizielles Organ des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.v.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.bauindustrie-bb.de Dezember 12/2010 Bauelemente Baugeräte Baustoffe Offizielles Organ des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.v."

Transkript

1 Dezember 12/2010 Bauelemente Baugeräte Baustoffe Offizielles Organ des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.v.

2

3 Kommentar BAUWIRTSCHAFT Verkehrsinfrastruktur Leistungsfähigkeit muß gesichert werden. Der Verkehr ist einer der Basissektoren der deutschen Volkswirtschaft, ein leistungsfähiges Strassensystem der wichtigste Wachstumsmotor. In Deutschland steht einem rasant wachsenden Verkehrsaufkommen ein sich ebenso rasant aufbauender Investitionsstau für die Straßeninfrastruktur gegenüber. Die Finanzkrise, der Konsolidierungsdruck in den öffentlichen Haushalten und die im Grundgesetz neu verankerte Schuldenbremse werden dieses Dilemma weiter verschärfen. Dennoch muß kurz- und langfristig die Leistungsfähigkeit der Verkehrsinfrastruktur gewährleistet, Wachstumskräfte müssen gestärkt werden. Die Finanzierung der Straßenverkehrsinfrastrukturprojekte erfolgt über die klassischen Haushaltsverfahren. Die jeweilige Haushaltslage und die Praxis der Haushaltsführung führen dazu, daß die Infrastrukturfinanzierung über den Staat an ihre Grenzen stößt. Eine langfristige, lebenszyklusorientierte Planung und Finanzierung der Projekte wird dadurch wesentlich erschwert. Handlungsbedarf für die Verkehrspolitik Der Handlungsbedarf für die Verkehrspolitik liegt damit auf der Hand. Der Einstieg in die Nutzerfinanzierung erfolgte in Deutschland bereits mit der Einführung der Lkw-Maut, allerdings werden die Möglichkeiten, die dieser Einstieg bietet, noch nicht im vollen Umfang genutzt. Nach dem Modell der Nutzerfinanzierung müßten Mauteinnahmen zur Finanzierung und Bereitstellung von Infrastruktur vom Haushalt getrennt und ausschließlich für den Verkehrsträger verwendet werden, der sie aufbringt. Der Koalitionsvertrag dieser Legislaturperiode setzt entsprechende Ziele. Er legt fest, verkehrsträgerbezogene Finanzierungskreisläufe zu stärken, die VIFG weiterzuentwickeln und die Beteiligung Privater im Rahmen von ÖPP- Projekten voranzubringen. Der Grundgedanke der Nutzerfinanzierung spiegelt sich in diesen strategischen Zielen des Bundes wider. Die Umsetzung des Finanzierungskreislaufes Straße ist dafür ein bedeutender Schritt. Robert Scholl Geschäftsführer der VerkehrsInfrastruktur-Finanzierungs- Gesellschaft mbh Finanzierungskreislauf Straße Worin genau liegen nun die Vorzüge eines solchen Finanzierungskreislaufes? Ein wesentlicher Vorteil ist die mehrjährige Planungssicherheit für Investitionen. Diese Planungssicherheit wird durch die Zuweisung der Mauteinnahmen an die VIFG auf Basis einer Finanzierungsvereinbarung zwischen Bund und VIFG erreicht. Dabei bleibt die Finanzierung weiterhin Bundesaufgabe, den Finanzierungsprozeß übernimmt die VIFG. Die Bundesfernstraßen verfügen seit Einführung der Lkw-Maut über eigene Einnahmen. Dies ist die monetäre Basis für den Finanzierungskreislauf Straße. In diesem geschlossenen System können ein effizienterer Einsatz der Mittel und so eine höhere Investitionswirkung erreicht werden. Die verstärkte Einbindung privaten Kapitals ist ein weiterer wesentlicher Schritt. Er sorgt bei Straßenverkehrsinfrastrukturinvestitionen vor allem für einen Zeitgewinn. Bau- und Ausbaumaßnahmen können vorgezogen werden, es können erhebliche volkswirtschaftliche und verkehrliche Vorteile realisiert werden. Privates Kapital wird derzeit im Rahmen von ÖPP-Projekten eingebunden. Die bisherigen Erfahrungen beispielsweise mit den A-Modell Pilotprojekten sind sehr positiv. Die Projekte können schnell realisiert werden, es werden deutlich kürzere Bauzeiten als auf konventionellem Wege erreicht. Die Projekte sind eindeutig wirtschaftlich. Die geplante Kreditfähigkeit der VIFG im begrenzten Umfang würde dazu beitragen, die Einbindung privaten Kapitals noch zu stärken und die Rahmenbedingungen für ÖPP-Projekte zu optimieren. Eine erste Stufe des Finanzierungskreislaufes wird bereits im Haushaltsjahr 2011 erreicht. Die Einnahmen aus der Lkw-Maut fließen dann über die VIFG vollständig in den Verkehrsträger Straße. Das bedeutet, die Mauteinnahmen werden für Ausgaben des Baus und Ausbaus sowie die Erhaltung und Unterhaltung von Bundesautobahnen verwendet, die Ausgaben für die Verkehrsträger Schiene und Wasserstraße werden zukünftig aus konventionellen Haushaltsmitteln gedeckt. Die Verwendung der Lkw-Maut wird damit ab 2011 zentral über die VIFG organisiert. Dies bietet die Chance, die Transparenz des Mitteleinsatzes zu steigern und erste Effizienzvorteile zu generieren. Damit ist der Grundstein für die Weiterentwicklung der Verkehrsinfrastrukturfinanzierung gelegt. Robert Scholl Anders als die anderen Komfortböden im Euro Lloyd Breuninger Reisebüro. Unternehmerischer Mut und stetige Innovationsbereitschaft prägen die nahezu 130jährige Geschichte des Kaufhauses Breuninger mit Stammsitz in Stuttgart. Firmengründer Eduard Breuninger eröffnet sein Geschäft 1881 mit einem Ausverkauf - damals eine kleine Sensation. Bitte lesen Sie dazu die Seiten 5 und 6. Besuchen Sie uns auf der BAU in München, vom Januar 2011, in Halle A1, am Stand 530. Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Straße Stuttgart Telefon: 0711/ Fax 0711/ Dezember

4 BAU 2011 SIKA Anders als die anderen 5 STOCRETEC Beton in Sonderanwendungen 7 DR. HAHN Baustellenreport WIRTGEN Inhalt Bau-Unternehmen WOLFF & MÜLLER Hochleistung am BBI 15 Türband 4 Inductio 8 SCHOLLGLAS Sicherheit mit Leichtigkeit 9 NEMETSCHEK BAUSOFTWARE Baustoffe SERVICES Betonberechnungsprogramm 11 BESCHICHTUNGEN Wachstumsmarkt Polen 24 Bauindustrie Recht 25 Baukonjunktur im September Bauingenieurlücke bleibt vorerst 28 Experten-Studiengruppe 28 Übernahmerecht anpassen 29 Wer bietet was 30 Impressum 31 Lange Lebensdauer 18 BAUCHEMIE Offizielles Organ des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.v. 100 Jahre Schiffbau-Erfahrung 10 OWA Kultmarke wieder am Markt 19 BETON Vielfältiges Programm 12 Baugeräte ELEKTROWERKZEUGE 24 Monate Rundum-Schutz 13 KREISSÄGEBLÄTTER Umfangreiches Programm 14 Fußgängertunnel-Verfüllung 20 FÖRDERPREIS Nobelpreis der Betontechnik 21 Fahrzeuge INTRALOGISTIK BVL-Logistikkongreß 22 GERÄTETRÄGER Alternative zur Rangierlok 23 Versicherungen LEBENSVERSICHERUNG Inter erhöht Überschußbeteiligung 22 4 Dezember 2010

5 BAU 2011 SIKA Anders als die anderen en Komfortböden im Euro Lloyd Breuninger Reisebüro. für zahlreiche Superlative. So ist Breuninger in den 50er Jahren das erste Warenhaus mit einer Rolltreppe, mit Aufzügen und der größten Änderungsschneiderei des Kontinents. In den 70er Jahren eröffnet der Breuninger Markt in Stuttgart mit einem Mineralbad für Kunden und einem Kindergarten. Im gleichen Jahrzehnt wird mit dem Breuningerland in Ludwigsburg ein völlig neues Konzept realisiert, das das Einkaufserlebnis in den Mittelpunkt stellt. Die 90er Jahre stehen im Zeichen des Ausbaus zur nationalen Marke mit hochwertigen Kaufhäusern in ganz Deutschland. Heute ist Breuninger ein Fashion- und Lifestyle-Unternehmen mit 11 Häusern und Mitarbeitern. Die attraktive Reise-Lounge ist großzügig und offen geplant. Funktionalität und Ästhetik stehen dabei im Vordergrund. Unternehmerischer Mut und stetige Innovationsbereitschaft prägen die nahezu 130jährige Geschichte des Kaufhauses Breuninger mit Stammsitz in Stuttgart. Firmengründer Eduard Breuninger eröffnet sein Geschäft 1881 mit einem Ausverkauf - damals eine kleine Sensation. Viele weitere sollen folgen. So bewirbt der Kommerzienrat bereits Ende des 19. Jahrhunderts sein Warensortiment mit Preisliste in einem Postmailing an alle Stuttgarter Haushalte, präsentiert die neuen Moden ganz fortschrittlich im Stil der eleganten Modezeitschriften und führt 1912 die»breuninger Monatsblätter«ein, eine der ersten Mitarbeiterzeitschriften Deutschlands. Auch seine Nachfolger sorgen Von Stuttgart aus in die ganze Welt Breuninger ist ein Fashion- und Lifestyle-Unternehmen mit 11 Häusern und Mitarbeitern. Vom Aufzug aus betritt man direkt den komfortablen Sika ComfortFloor-Boden, der nahtlos an den Steinfußboden der Ladenstraße angrenzt. Aus der Fusion des 1962 gegründeten Breuninger Reisebüros und Euro Lloyd entsteht 1997 das Euro Lloyd Breuninger Reisebüro. Im August 2010 bezieht der renommierte Reiseanbieter seine neuen Räumlichkeiten in der dritten Etage des Stuttgarter Stammhauses. Die Gestaltung, Planung und Bauleitung des 340 m 2 großen Areals oblag dem in Stuttgart, Mannheim und Neu-Delhi ansässigen Architekturbüro Blocher Blocher Partners. Diese international erfolgreiche Bürogemeinschaft ist eine der ersten Adressen für ganzheitliche Projektentwicklung und hat sich unter anderem auf den erlebnisorientierten Einzelhandel spezialisiert. Erlebnisreich sollte auch der Besuch im neuen Reisebüro werden. Und so entschied man sich bei der Gestaltung der Bodenfläche für das ComfortFloor Pro Bodensystem der Sika Deutschland GmbH. Die Heinz Jennert Bau-Chemie GmbH aus Stuttgart wurde mit der Ausführung des dekorativen Beschichtungs- Dezember

6 BAU 2011 Das Traditionskaufhaus Breuninger am Stuttgarter Marktplatz. systems beauftragt. Der Betonuntergrund ist mit dem niedrigviskosen Epoxidharzbindemittel Sikafloor-156 grundiert. Auf dem 2komponentigen Polyurethan-Klebstoff Sikafloor Comfort Adhesive ist die 4 mm dicke Dämm-Matte Sikafloor Comfort Regupol 4580 verlegt. Zum Porenschluß dient der Sikafloor Comfort Porefiller. Die Dämm-Matte wurde mit Sikafloor- 330 beschichtet. Dieses 2komponentige Beschichtungsmaterial auf Polyurethanbasis ist lösemittelfrei, niederviskos, dauerelastisch und trittfreundlich. Die abschließende Polyurethanversiegelung erfolgte mit Sikafloor- 305 W im edel wirkenden, hellgrauen Farbton RAL Die Gesamtschichtdicke des Bodensystems liegt zwischen 6 und 8 mm. Der Urlaub beginnt mit dem ersten Schritt Funktionalität und Ästhetik verbinden sich kongenial in diesem dekorativen Beschichtungssystem von Sika. Bereits beim ersten Schritt von der mit Steinfliesen belegten Ladenstraße in die attraktive Reise-Lounge macht sich der hohe Gehkomfort bemerkbar.»die Kunden fühlen sich gleich beim Betreten unseres Reisebüros wohl und wissen das behagliche Ambiente zu schätzen. Besser kann die Planung einer Reise wirklich kaum beginnen«, sagt Reisebüroleiter Rui Ribeiro. Dazu kommt, daß die im Boden integrierte Dämm-Matte zu einer verbesserten Wärmedämmung führt und vor allem den Trittschall drastisch reduziert. Die ComfortFloor-Beschichtung erreicht hier ein beachtliches Trittschallverbesserungsmaß von ca. 20 db. Nicht zuletzt überzeugt der fugenlose Boden durch hohe Wirtschaftlichkeit, außerdem ist er emissionsarm gemäß den strengen AgBB-Prüfkriterien. So wird das Euro Lloyd Breuninger Reisebüro der Philosophie des Traditionshauses voll und ganz gerecht:»anders als die anderen«präsentiert man hier - im besten Sinne des Wortes - ganz bodenständig. BAU, München, Halle A1, Stand 530 Andreas Kraus, Fotos: Sika z.b.»bauleiterschulung - Die VOB/B in der Praxis«Inhouse-Schulungen und Seminare für Bauleiter und Baukaufleute Rechtsanwälte Steuerberater 6 Dezember 2010

7 STOCRETEC Auf die drei Kompetenzfelder»Kläranlagen«,»WHG-Systeme«und»Wässrige Bodenbeschichtungen«konzentriert sich der Betonspezialist StoCretec zur»bau, München«. Angesprochen sind insbesondere Fachleute aus dem Industrie- und dem Kommunal- Bau. BAU 2011 Beton in Sonderanw anwendungen Speziallösungen für Böden und Kläranlagen. Konzentration von Säuren und Salzen. Für die dauerhafte Instandsetzung von Vorklär-, Belebungs- oder Nachklärbecken eignen sich kunststoffmodifizierte, zementgebundene SPCC-Mörtel wie StoCrete TS 250. Sie übertreffen sogar die technischen Werte des»referenzmörtels gemäß Sielbaurichtlinie«und bieten so hohe Sicherheit für dauerhaft schadenfreie Becken. Wässrige Bodenbeschichtungen Wässrige Bodenbeschichtungen sind einfach in der Verarbeitung, lösemittelfrei und geruchsneutral. Mit einer Schichtdicke bis 3 mm eignen sich diese StoPox Dickschicht-Epoxidharz- Systeme besonders für Industrieböden auch unter ungünstigen Voraussetzungen (z.b. bei rückwärtig durchfeuchteten Untergründen). Konventionelle Lösungen scheitern oft an der erforderlichen Schichtdicke. Aufgrund ihrer vielfältigen Tönbarkeit bietet die StoPox-Produktfamilie auch gestalterischen Spielraum. es das System als ableitfähiger Boden. Ein geerdetes Kupferband als Leitschicht verhindert elektrostatische Aufladungen des Bodens. Wo mit»gleitfördernden Mitteln«gearbeitet wird, kommt die Version mit Rutschhemmung bis zur Klasse R 12 zum Einsatz. Es erfüllt die Auflagen der Berufsgenossenschaft. Komplettanbieter für Instandsetzungsmörtel und Beschichtungen Außerdem informiert StoCretec in München über bautechnische Lösungen für die Betoninstandsetzung, Bodenbeschichtung und zur Fassadenbeschichtung Sto Photosan NOX, die Luftschadstoffe abbaut. BAU, München, Halle A4, Stand 311 StoCretec ist Spezialist für Beton in Sonderanwendungen - bis zum Einsatz in der Ostsee, wie hier im Fischereihafen Rostock. Industrie, Verkehr und Wasserbau benötigen häufig besonders widerstandsfähige Baustoffe. Dazu zählen polymervergütete Instandsetzungsmörtel und Flüssigkunststoffe aus dem Portfolio von StoCretec (Kriftel). Der Fokus liegt zur BAU auf Lösungen für Kläranlagen sowie auf wässrigen Bodenbeschichtungen und WHG-Systemen. Kläranlagen Bei Klärbecken sind hoch belastbare Baustoffe notwendig wegen der Foto: StoCretec WHG- Systeme Von LAU-Anlagen (Lagern, Abfüllen, Umlagern) wie Chemikalienlager oder Tankstellen darf keine Gefahr für Gewässer und Grundwasser ausgehen. Hier gelten die strengen Regeln des W asserhaushaltsgesetzes (WHG). Für WHGgerechte Flächenversiegelungen zeigt Sto- Cretec zur Messe geeignete Systeme: Basisprodukt ist eine einlagige Beschichtung für innen und aussen, ausgelegt für mittlere Belastungen. Für ex-gefährdete Zonen gibt Dezember

8 BAU 2011 DR. HAHN Türband 4 Inductio Erstes Energie- und Signal-übertragendes Türband. Türband 4 Inductio ist das weltweit erste Energie- und Signalübertragende Türband von Dr. Hahn. Es erleichtert Türbauern und Errichtern von sicherheitstechnischen Anlagen die Kabelführung an Türen und die Anbindung an Zutritts- und Gefahrenmeldeanlagen. Ebenso ist über das Türband 4 Inductio die Energieübertragung zur Versorgung von Motorschlössern und Leuchtmitteln möglich. Der voll funktionsfähige Prototyp wird dem Fachpublikum vom Januar 2011 auf der BAU in München vorgestellt. Die Verbindung von Gefahrenmeldezentrale mit den Verbrauchern an der Tür, wie Glasbruchsensor, elektrische (Mehrfach-)Verriegelungen, Zutrittskontrolle und Öffnungs-/Verschlußüberwachung, ist für den Türbauer und Errichter immer eine diffizile Aufgabe. Sie erfordert viel Fingerspitzengefühl und Zeit. Hinzu kommt, daß die Leitungen an der Tür ständigen Bewegungen ausgesetzt sind, was über die Jahre zu Kabelbrüchen führen kann. Nicht selten beschädigt die Edelstahlspirale zum Kabelschutz die Oberfläche von Rahmen und Flügel. Daten bidirektional übermitteln Mit dem Türband 4 Inductio werden all diese Probleme auf einen Schlag beseitigt. Rahmen und Flügel können getrennt voneinander verarbeitet werden. Der Flügel wird wie bei einer Türanlage ohne Sicherheitsanlage einfach und komfortabel aus- wie auch eingehängt. Auch im späteren Betrieb kann der Türflügel ohne aufwendige Demontage der Kabelübergänge und Kappen der Leitungen aus- und eingehangen werden. Das Türdesign erscheint aus einem Guß. Schon seit einigen Jahren beschäftigt sich der Türband-Spezialist Dr. Hahn mit der Frage, ob und wie Energie und Signale über ein Türband geleitet werden können. Ziel sollte es sein, den als Affenschaukel bekannten Kabelübergang zu ersetzen. Mit Inductio wurde ein Übertragungsweg geschaffen, über den Daten bidirektional, also in beide Richtungen, übermittelt werden und der gleichzeitig die benötigte Energie an die Verbraucher, z.b. das Motorschloß, LED-Beleuchtung weiterleitet. Dr. Hahn in Daten: Innovationen, hochwertige Qualitätsprodukte rund um das Bauteil Tür und ein hoher Anspruch an die eigenen Serviceleistungen kennzeichnen die Entwicklungen des Baubeschlag-Herstellers Dr. Hahn GmbH & Co. KG in Mönchengladbach. Im Jahre 1961 von Dr. Walter Hahn gegründet, teilen sich die Geschäftsleitung des Unternehmens heute die Söhne des Firmengründers Michael und Walter Hahn sowie Eckhard Meyer. Das mittelständische Unternehmen hat sich mit einer technisch ausgefeilten und qualitativ hochwertigen Produktpalette rund um die Tür unter der Marke Dr. Hahn international einen Namen gemacht. Der Spezialist für Türbänder konnte seine Vertriebsaktivitäten Jahr für Jahr ausweiten. Betrug der jährliche Umsatz 2001 noch 37,6 Mio, erzielte man in 2005 bereits 45,2 Mio. In 2009 ist ein Umsatz von 50,4 Mio ausgewiesen worden. Die Zahl der Mitarbeiter beträgt derzeit 380 Beschäftige. Neben Mittel- und Osteuropa zählen heute auch Asien und Amerika zu den Absatzmärkten. Eintritt in den Sicherheitsmarkt Primär und Sekundärelektronik sind in Türrahmen und Türflügel verborgen. Die Abmessungen der Kunststoffgehäuse für den Anschluß der Komponenten sind ähnlich den Maßen einer Schloßtasche, die der Türenbauer beim Einsatz eines Stulpschlosses verwendet. Damit können alle Anschlüsse komfortabel zunächst außerhalb erfolgen, bevor die Elektronik ins Profil eingebracht wird. Obwohl das Türband 4 Inductio kein tragendes Türband ist, übernimmt es doch die Justierungen an den Funktionsbändern in alle sechs Richtungen. Die VdS-C Zulassung ist beantragt. Dr. Hahn rechnet damit, die ersten Bänder Mitte 2011 ausliefern zu können. Mit dem Eintritt in den Sicherheitsmarkt dokumentieren die Türband-Spezialisten aus Mönchengladbach ihren Anspruch, für jede Situation die passende Lösung zu bieten. BAU, München, Halle B1, Stand 129 Klaus Weiss Abb.: Dr. Hahn 8 Dezember 2010

9 BAU 2011 SCHOLLGLAS Sicherheit mit LeichtigkeitL Neue Möglichkeiten: GEWE-composite mit AbZ (Z ). Die Schollglas Unternehmensgruppe präsentiert auf der BAU 2011 in München ein neuartiges Verbundsicherheitsglas. Schollglas hat für das spezielle Sicherheitsglas GEWE-composite vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ) erhalten. Der Hochleistungsbaustoff setzt aufgrund seiner bemerkenswerten Eigenschaften neue Maßstäbe bei den Gestaltungsmöglichkeiten mit Glas. Mit GEWE-composite lassen sich aussergewöhnliche Projekte des konstruktiven Glasbaus umsetzen, die über die Grenzen des bisher Machbaren hinausgehen. Das Sicherheitsglas besteht aus dünnen Monogläsern, die mit einem transparenten Kunststoffkern schubsteif verklebt sind. So kombiniert der Verbundwerkstoff die Eigenschaften von Glas mit denen von transparenten Polymeren. Dabei sorgt das Polymer für eine extrem hohe Resttragfähigkeit sowie Splitterbindung und ist selber statisch tragende Komponente des Verbundes. Gewichtseinsparungen von rund 30% und mehr sind möglich Verbundsicherheitsgläser können somit in Zukunft deutlich dünner bei gleicher Stabilität dimensioniert werden. Weitere Anwendungen können kalt verformte zylindrische gebogene Glasscheiben sein. Schollglas hat für diese Herstellung ein Verfahren entwickelt, bei dem eine dauerhafte Verformung von Scheiben bei Raumtemperatur möglich ist. Der große Vorteil des Kaltbiegens im Gegensatz zum herkömmlichen Heißbiegen liegt auf der Hand: Amazonienhaus der Wilhelma Stuttgart. Da keine Hochtemperaturprozesse zum Tragen kommen und der aufwendige Biegeformenbau entfällt, werden natürliche Ressourcen geschont. Es entstehen Konstruktionen mit größeren Spannweiten und höheren Sicherheiten bei gleichzeitig reduziertem Energieverbrauch. Auch die Qualität der Scheiben wird durch das Kaltbiegen optimiert. Optische Beeinträchtigungen, die beim Heißbiegen auftreten können, wie Schlierenbildung, Welligkeit der Oberfläche oder Ungenauigkeiten beim Erkalten der Scheiben, entfallen. Zusätzlich können in das Compositematerial Verbindungselemente integriert werden, die fest mit der Zwischenschicht verbunden sind. In Folge entstehen neue Möglichkeiten der Verbindungstechnik vom Verbundglas zur Unterkonstruktion. Ein weiterer Einsatzbereich für GEWE-composite sind wärmegedämmte Überkopfverglasungen in Gewächshäusern und begrünten Wintergärten. Durch den Einsatz eines UVstabilen und hochgradig UV-transmissiven Polymers können optimale Bedingungen für das Pflanzenwachstum unter der schützenden gläsernen Hülle geschaffen werden. Das neue Verbundsicherheitsglas ist aber nicht nur für die Gebäudehülle interessant, sondern kann auch ein ideales Gestaltungsmittel für den Innenausbau sein. Eingebaut in den eigenen Messestand auf der»glasstec«stellte Schollglas bereits die Leistungsfähigkeit des Produktes an unterschiedlichen Exponaten vor. BAU, München, Halle C2, Stand 530 Katharina Krause, Fotos: Schollglas Dezember

10 NEMETSCHEK BAUSOFTWARE 100 Jahre e Schiffbau-Erfahrung ahrung GTF Freese nutzt virtualisierte Server. Fortschrittlich ist die Bremer G. Theodor Freese GmbH & Co. KG (GTF Freese) schon immer gewesen. Aus einem kleinen, 1910 gegründeten Hafenservicebetrieb wurde durch viele gute Ideen im Laufe der Jahrzehnte ein vielseitiges Schiffbauunternehmen und schließlich eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Schiffsfußböden und deutschlandweit im Bereich Fußbodentechnik. Im hundertsten Jahr des Bestehens sind die Bremer auch als Computeranwender Trendsetter sie setzen auf virtualisierte Server und ausgelagerten Festplattenspeicher (SAN). Begonnen hat vor 100 Jahren alles mit Arbeiten auf dem Bremer Hafengelände. Heute ist GTF Freese mit seinen 350 Mitarbeitern auf den Werften der Welt tätig (z.b. in Südkorea, China, Finnland und Frankreich) und hat Tochtergesellschaften in Südkorea, Istanbul und Luxemburg. Ein Familienunternehmen ist GTF Freese aber immer geblieben neben Olaf Plöger und Jörg Stengel leitet Christian Freese, der Urenkel des Firmengründers, die Geschicke des Unternehmens. Den Bremer Umweltpreis gewonnen Spezialisiert hat sich GTF Freese auf die Bereiche maritimer Korrosionsschutz, Schiffsfußböden und Fußbodentechnik. Zum Korrosionsschutz zählen die Vorbehandlung und Beschichtung von Stählen. Kreativ und zugleich umweltbewußt hat GTF Freese ein innovatives Schutzverfahren an den Schiffbau angepaßt die Bremer nutzen zur Untergrundverarbeitung nicht mehr Sand, sondern Trockeneis. BAU 2011 Bei dieser Methode gibt es keinen Abfall durch das Strahlgut. Für dieses umweltschonende Verfahren erhielt das Unternehmen 2003 den ersten Bremer Umweltpreis. Bekannt ist GTF Freese außerdem durch seine Fußböden für Schiffe und den industriellen Hochbau. Die Bremer haben eigene Produkte (Unterböden, Schallschutzböden, Bodenbeschichtungen) entwickelt, fertigen sie in ihren Produktionsanlagen an den Standorten Bremen und Korea und bauen sie ein. Mit großem Erfolg: GTF Freese ist weltweit einer der Marktführer für Schiffsdeckbeläge. Dadurch hat GTF Freese natürlich auch zahlreiche Referenzen vorzuweisen. Als wesentlicher Lieferant der Meyer Werft hat GTF Freese beispielsweise alle AIDA-Kreuzfahrtschiffe mit Böden bestückt, aber auch Luxusyachten, Handelsschiffe, Fähren oder Offshore-Plattformen. Im Industriebau liefert und installiert das Unternehmen unter anderem Böden für Einkaufszentren (u.a. ein großes Einkaufszentrum in Bern sowie Loop5, Weiterstadt). Im derzeit größten Projekt im Bereich Fußbodentechnik werden mehr als m 2 Bodenflächen für das Projekt»Neubau Flughafen Berlin Brandenburg International Schönefeld (BBI)«erstellt. Auf dieser Offshore-Plattform haben Freeses Mitarbeiter in Korea Bodenbeschichtung im Innenbereich verlegt. Seit zwanzig Jahren Softwarekunde Im Einkaufszentrum WestSide in Bern wurde Terrazzo-Fußboden verlegt. Ein rundes Jubiläum kann GTF Freese auch bei der Software vorweisen das Unternehmen hat 1990 die AS/400-Lösung der Nemetschek Bausoftware GmbH (damals noch Henke & Partner GmbH) eingeführt stellte man schließlich auf Bau financials um. Die Bremer setzen die Gesamtlösung aus baukaufmännischem Teil (mit Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Lagerwirtschaft, Kostenrechnung und Gerätebuchhaltung), Bautechnik (mit Kalkulation und Rechnungsschreibung) und Lohn/ Gehalt ein und sind damit nach wie vor sehr zufrieden. Für Dipl.-Wirtschaftsing. Jens Radloff, den Controller von GTF Freese, ist»bau financials das beste Programm, das ich bisher kennen gelernt habe, gerade, was die Auswertungsmöglichkeiten in der Kostenrechnung betrifft. Wir bekommen schnelle Auswertungen über Einzelbelege und Zwischensummen. Es ist ein schönes Arbeiten mit dem Programm.«Virtueller Server und ausgelagerte Speichereinheit Ein fortschrittliches Serversystem setzt GTF Freese schon seit der Einführung von Bau financials ein. Die Mitarbeiter haben keine lokalen PCs, sondern Thin Clients, mit denen sie über eine CITRIX-Lösung Zugriff auf zentral administrierte (Terminal-) Server haben. Wartezeiten beim Hochund Runterfahren des Rechners gibt es also nicht mehr und jeder nutzt dieselbe Arbeitsoberfläche. So viele Vorteile diese Lösung hat sie erfordert den Einsatz leistungsstarker Terminalserver. Im Fall der GTF Freese bedeutete das den Einsatz von 11 Geräten, auf denen verschiedene Anwendungen liefen. Die Bremer entschieden sich nun, gemeinsam mit Nemetschek Bausoftware, das Serversystem zu»virtualisieren«, d.h. nur drei Server einzusetzen und mit ihnen eine größe- 10 Dezember 2010

11 re Anzahl von Servern zu simulieren. Die Server haben keine lokalen Festplatten mehr, vielmehr nutzt GTF Freese eine externe Speichereinheit ein sogenanntes SAN (Storage Area Network). Dies bringt dem Netzwerkadministrator Norbert Nadolny eine deutliche Arbeitserleichterung. Er ordnet einem Server nun einen Speicherplatzbereich aus diesem SAN-»Pool«zu. Das bedeutet, er muß bei Speichermangel keine zusätzliche Speicherplatte einbauen, sondern bedient sich aus dem Pool. Die Vergabe von Speicherplatz erfolgt also sozusagen dynamisch und die Zuordnung ist einfacher. Ein weiterer Pluspunkt: Sollte einmal ein Server ausfallen, erledigen die beiden anderen automatisch die Arbeit mit. Daß beim Ausfall eines Servers Anwendungen ausfallen, kann im neuen System nicht mehr passieren. Nadolny meint dazu:»die Vorteile liegen auf der Hand. Wir haben weniger Hardware, nur einen großen Speicherpool. Die Dateisicherung wird einfacher. Und man darf den Umweltaspekt nicht vergessen bisher liefen 11 Server und die Klimaanlage im Serverraum auf Hochtouren. Künftig werden wir voraussichtlich einen erheblich geringeren Stromverbrauch haben.«bau 2011 Das Einkaufszentrum Loop5, südlich Darmstadts, wurde mit fast m 2 Fußböden ausgestattet, u.a. mit diesem schönen Richtungsanzeiger. Virtualisierung mit Abstraktionsschicht Die Vortäuschung nichtexistenter Hardware funktioniert über eine spezielle Software, in diesem Falle VMware. Diese Software sorgt sozusagen für eine Schicht zwischen Betriebssystem und Server. Durch diese»abstraktionsschicht«wird man unabhängig von der darunter laufenden Hardware. Sie zeigt dem Betriebssystem immer die gleiche Hardware an ganz gleich, auf welchem Gerät die Virtualisierungsschicht läuft. Man löst sich also Fotos: GTF Freese sozusagen komplett von der Hardware. Für Nadolny ist das eine tolle Errungenschaft:»Durch die Virtualisierung bekommen wir für jeden (Windows-)Server CPU, Netzwerk und Arbeitsspeicher zur Verfügung gestellt und Windows ist nicht mehr mit der Hardware verbunden. Für uns bedeutet das nicht nur den Einsatz von weit weniger Hardware und damit eine deutlich effektivere Nutzung - die Einrichtung und Pflege dieser Plattform ist auch erheblich einfacher. Der Austausch von Hardware geht ebenfalls schnell, problemlos und von den Kollegen unbemerkt. Über die Virtualisierungsschicht wird das neue Gerät eingerichtet, die virtuellen Server verschoben und anschließend das alte Gerät abgeschaltet. Das Betriebssystem wird dabei nicht beeinflußt und jeder Mitarbeiter kann in der Zeit uneingeschränkt weiterarbeiten.«bei Fragen zur virtuellen Umgebung steht der Senior System Engineer Boris Westermann der Nemetschek Bausoftware zur Verfügung. BAU, München, Halle C3, Stand 324 SERVICES Das Lafarge Betonberechnungsprogramm ermöglicht es, Materialarchive anzulegen, Sieblinien zu berechnen und zu optimieren sowie komplette Mischungsberechnungen zu erstellen. In den letzten Monaten wurde das Programm komplett überarbeitet, neu programmiert und an den aktuellen Stand der Normung angepaßt. Herausgekommen ist dabei ein Tool, das mit einer hohen Praxistauglichkeit und zahlreichen neuen Funktionen überzeugt. Das neue Programm (Version 3.0) bietet: eine schnellere und effizientere Stoffraumrechnung und Sieblinienoptimierung, eine gute Übersichtlichkeit, da während Baustoffe Hohe PraxistauglichkeitP Neues Betonberechnungsprogramm. der einzelnen Berechnungsschritte alle Fenster gleichzeitig geöffnet sind, eine völlig neu gestaltete Rezeptund Archivverwaltung, den Import von Daten aus dem alten Programm (Archive/Rezepte), Schiebereglerfunktionen zum schnellen Verändern von Eingabewerten, Unabhängigkeit vom Internet, da die Anwendung auf Flash-Basis programmiert wurde. Im Internet finden Sie unter Zement/Services/Betonhandbuch einen Erklärfilm, der erläutert, wie die neue Berechnungsanwendung funktioniert. Dort können Sie das Programm auf CD-Rom für 29,- (Erstbesteller) bzw. 25,- (bestehende Nutzer) bestellen. Die CD beinhaltet das Lafarge Betonberechnungsprogramm 3.0, den Erklärfilm sowie die Inhalte des aktuellen Lafarge Betonhandbuchs als ebook. Abb.: Lafarge Zement Dezember

12 BAU 2011 OWA Vielfältiges ProgrP ogramm Neue Stärken in Produktentwicklung und Beratung. Die Architektur der Zukunft fordert die Hersteller heraus. Neue europäische Normenwerke, neue Standards der DGNB, der internationale Siegeszug von LEED -»nachhaltiges Bauen«entwickelt sich zum Megatrend. Auf der BAU 2011 unterstreicht OWA seine Führungsposition in den Bereichen Deckensysteme und Raumakustik, stellt Dienstleistungen und nachhaltige Lösungen vor.»wer in den Zukunftsmärkten des Bauens bestehen will, darf sich nicht allein mit Produkt-Innovationen zufrieden geben«, sagt Mathias Schaper, Geschäftsführer bei OWA.»Es geht klar um leistungsfähige Baustoffe; doch den größeren Erfolg werden Lösungen haben, ganzheitliche Lösungen, Life-cycle-Lösungen mit allen Konsequenzen für Gesundheit, Umweltfreundlichkeit und Recycelbarkeit der Produkte«, setzt er hinzu.»wir haben den immensen, daraus entstehenden Beratungsbedarf seitens unserer Kunden erkannt und beginnen, ihn auf unsere eigene Art zu bedienen.«zu Beginn des Jahres 2010 haben die Amorbacher ihre technische Informationsabteilung neu formiert, personell verstärkt und OWAconsult gegründet, eine firmeneigene Beratungsabteilung, die als Profitcenter arbeitet. OWAconsult wird das konzentrierte OWA-Fachwissen an Architekten, Planer, Investoren und Verarbeiter in aller Welt weitergeben - entweder über das internationale OWA-Niederlassungsnetz oder aber in direktem Telefon- Kontakt zum Spezialisten. Eine neu eingerichtete Hotline stellt die Sofortverbindung zum technischen Berater her, ein bislang einmaliger Service in der Branche. Begleitet wurde der Aufbau von OWAconsult durch eine Fülle von Produktinnovationen, zusammengefaßt unter dem schlagkräftigen Aktionstitel Innowations2010. Beispiel: OWAcoustic vela Deckensegel. Sie vereinigen wegweisendes Design mit hoher Akustik-Performance, entwickelt speziell für Hotels, Banken, Großraumbüros oder Callcenter, um»speech privacy«herzustellen, d.h. eine akustische Umgebung, in der ungestörte Einzelgespräche möglich sind. Die neue Serie eignet sich auch zur nachträglichen akustischen (und ästhetischen) Optimierung von Räumen jeder Art. Unter den Produktnamen Sinfonia und Bolero präsentiert OWA eine Deckenplatten-Serie für hohe ästhetische und akustische Anforderungen - vlieskaschiert und leistungsstark in Sachen Schall- und Brandschutz. Die Platten verbinden optisch glatte, im Detail aber fein strukturierte Oberflächen mit hoher Absorberleistung (Schallabsorptionswert: 0,85). Einsatzfelder: Büros, Besprechungsräume, Hörsäle, Aulen, Klassenzimmer und andere Meetingpoints. Aufgrund ihrer exzellenten Brandschutzeigenschaften - Feuerwiderstand bis F 90 (DIN 4102), bis REI 90 (DIN EN ) - eignen sich die neuen Platten auch für Flure, Fluchtwege, Lobbys und Foyers. Die neueste Akustikreferenz stellt der A-Klasse Absorber OWAcoustic Sinfonia A dar. Seine Absorptionsleistung begeistert Gestalter mit höchsten Ansprüchen an die Raumakustik. Geschaffen für funktionale Räume einer neuen Klasse, schlicht und elegant im Look, perfekt für die Sprachverständlichkeit. Mit der neuen Deckenplatte OWAcoustic premium Bamboo schließen die Amorbacher die Lücke zum Naturdesign, das sich zunehmend auch einen Platz an der Raumdecke erobert. OWAcoustic premium Bamboo bietet eine Top-Akustikleistung, kombiniert mit dem Look echter Bambushölzer. Der warme, harmonische und natürliche Ausdruck der Platten wird unterstrichen durch die verdeckte Konstruktion mit Schattenfuge. Ergebnis: schlichte, durchgängige Deckenflächen in neuem Naturdesign - Bamboo-Decken sind elegante»gegenspieler«zu Fußböden in Holzoptik, attraktiv jedoch auch»solo«als Akustiklösung für Wohlfühl-Büros, Foyers, Kantinen, Fluren usw. Auch seinen Ruf als führender Entwickler von Konstruktionssystemen will OWA hier mit Nachdruck unterstreichen. OWAconstruct S 19 Teccor - so heißt die neue Systemlösung für Architekten, die schlichte, monolithische Deckenbilder erzeugen wollen. S 19 Teccor läßt kleine Räume größer wirken - ohne Einschränkungen bei der Montagefreundlichkeit. Das System bleibt herausnehmbar, die Deckenplatten lassen sich einfach von unten und ohne Werkzeug entfernen; Deckenhohlraum und Einbauten bleiben bequem und uneingeschränkt zugänglich. Komfort zum Einklicken: Mit OWAconstruct cliq stellt OWA ein neues Konstruktionssystem vor, das die Verarbeitung noch einfacher macht. Die Querschiene wird einfach eingehakt, und sie bestätigt ihren bombenfesten Sitz mit einem hörbaren Klicken. Noch ein Plus: Platten, Schienen, Abhänger und Einbauteile sind jetzt als geprüftes Komplettsystem erhältlich, mit einer 15-Jahres-Garantie auf die gesamte Konstruktion. Interessant in bezug auf Nachhaltigkeit. Das System ist problemlos wiederverwendbar. Es erfüllt den LEED Standard, seine Tragkraft ist nach europäischen und amerikanischen Normen getestet, und es ist erdbebensicher nach ASTM E580. Mehr Eleganz in große Räume, dazu eine Akustik vom Feinsten? Das neue herausnehmbare OWAconstruct System S 2p mit seinen schmalen Sichtschienen kombiniert Stabilität und Servicefreundlichkeit mit filigraner Optik und dezenter Linienführung an der Decke. Das System eignet sich ideal zur Betonung der Raumachsen in größeren Räumen, die hohe Anforderungen an die Akustik stellen - Büros, Besprechungsräume, Kantinen usw. Konstruktive Basis des Systems ist das kostengünstige und überall im Fachhandel erhältliche OWA Standardprofil Nr. 45. Top-Akustik mit sportlichen Bestnoten - das bietet die neue ballwurfsichere Deckenkonstruktion, für die jüngst ein europäisches Patent vergeben wurde: OWAcoustic premium S3 bws (ballwurfsicher). Ob Neubau oder funktionale Aufwertung bestehender Sporthallen. Das neue ballwurfsichere Deckensystem bringt Spieltauglichkeit und Sprachverständlichkeit unter eine Decke. Hierzu wurde das OWAconstruct System S3 auf eine neue Stabilität ausgelegt und nach DIN : sowie EN 13964, Anhang D Klasse 1A, auf Sicherheit gegen Ballwürfe getestet. Mit Erfolg. Das System ist sichtbar und in den Abmessungen 600 x 600 mm bzw. 625 x 625 mm erhältlich. Meilenstein auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Architektur. Bereits 2009 erhielt OWA den Blauen Engel. Schon seit den 60er Jahren engagiert sich der Hersteller für die Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit seiner Deckensysteme. Das Unternehmen managt und kontrolliert die komplette Liefer- und Verarbeitungskette seiner Rohstoffe bzw. Produkte und hat sämtliche Beschaffungs- und Herstellungsprozesse strengen, neutral kontrollierten Umweltvorgaben unterworfen. Lohn der Mühe: Als erster Hersteller von akustischen Decken aus Mineralwolle erhielt OWA 2009 den Blauen Engel für emissionsarme Baustoffe. Das Umweltzeichen bestätigt, daß mit natürlichen und unbedenklichen Rohstoffen gefertigt wird. BAU, München, Halle A2, Stand Dezember 2010

13 Baugeräte ELEKTROWERKZEUGE 24 Monate Rundum-Schutz Der neue»24monate ProService«für gewerbliche Bosch Lithium-Ionen-Akku-Geräte. Zusatzschutz geht über übliche Herstellergarantie hinaus - auch Verschleiß bei Gerät, Akku und Ladegerät ist abgedeckt - Bosch»24Monate ProService«bietet volle Kostensicherheit. Handwerker, die ein neues gewerbliches Bosch-Akkugerät erwerben, können sich ab sofort auf den neuen 24-Monate-Rundum-Schutz verlassen. Der kostenlose Bosch»24Monate ProService«bietet Verwendern mit dem Kauf eines professionellen Bosch Lithium-Ionen-Akkuwerkzeugs einen bisher noch nie angebotenen Zusatzschutz und damit volle Kostensicherheit. Dieser Zusatzschutz geht über die übliche Herstellergarantie hinaus und deckt auch den Verschleiß bei Gerät, Akkupack oder Lader ab. Der 24 Monate Pro Service ist eine Aktion, die bis zum 30. Juni 2011 läuft und für das gesamte gewerbliche Lithium-Ionen-Akkuprogramm gilt: von 3,6 V bis 36 V. Unkomplizierte Abwicklung im Servicefall Beim Kauf eines gewerblichen Lithium-Ionen-Akkuwerkzeugs kann sich der Handwerker für die 24 Monate Bosch ProService-Card einmalig registrieren. Kommt es zum Servicefall, profitiert er von der unkomplizierten Abwicklung. Einfach das defekte Gerät einsenden oder beim Bosch Akku-Spezialisten abgeben entsprechende Service-Coupons, die bereits vollständig ausgefüllt sind, erhält der Verwender nach seiner Registrierung. Innerhalb von fünf Werktagen erhält der Verwender sein repariertes Gerät zurück. Alle Leistungen sind innerhalb der 24 Monate kostenlos. Danach erhält der Verwender automatisch noch ein weiteres Jahr die übliche Herstellergarantie gegen Ausfallschäden. Weitere Informationen stehen Handwerkern und teilnehmenden Fachhändlern im Internet unter zur Verfügung. Christina Scholz, Fotos: Bosch Rohwedder - kompetent - vor Ort. BOSCH System Spezialist Berlin/Brandenburg. Wenn Sie mehr wollen. Bosch»FleetService«, das neue Servicekonzept. Dabei übernehmen wir alle anfallenden organisatorischen Aufgaben rund un Ihren Elektrowerkzeugpark. Sie arbeiten immer mit den neuesten Elektrowerkzeugen zu festen, sofort absetzbaren Kosten. Infos erhalten Sie durch unsere BSS-Spezialisten. Wir freuen uns auf Sie! Rohwedder GmbH Bergholzstr. 14 Berlin-Tempelhof Handel Vermietung Service Baumaschinen Baugeräte Baueisenwaren Werkzeuge Zentralruf/Hotline Ein Anruf bei uns genügt und schon sind wir zu Ihnen unterwegs. Bosch - so schnell kann es gehen. Rohwedder - Ihr kompetenter Fachhändler. Service ist alles! Dezember

14 Baugeräte KREISSÄGEBLÄTTER Umfangr angreiches ProgrP ogramm Besonders langlebige, vibrationsarme und leise Kreissägeblätter für Stationärssägen bis zu Kapp- und Gehrungssägen. Die neuen Bosch-Kreissägeblätter»Top Precision«stehen für besonders präzise und saubere Schnitte. Das anwendungsorientiert aufgebaute Programm enthält Kreissägeblätter für nahezu jede Anforderung und Anwendung. Fotos: Bosch Die Blätter»Top Precision best for Wood«sind für alle Holzmaterialien geeignet,»top Precision best for Laminated Panel«für ein- oder beidseitig beschichtete Möbelplatten,»Top Precision best for Multi Material«für Verbundstoffe, Nichteisenmetalle und Kunststoffe. Das neue Kreissägeblatt»Best for Laminate«gewährleistet hohe Lebensdauer beim Sägen von Laminat für Fußböden. Bosch nutzt bei der Produktion dieser Sägeblätter die über 40jährige Erfahrung von Freud, einem weltweit führenden Hersteller von innovativen Kreissägeblättern. Seit dem Jahr 2009 gehört das Zubehörgeschäft von Freud zu Bosch. Für die konstant hohe Qualität der Kreissägeblätter sorgen technologisch ausgereifte Maschinen und vollautomatische Prozesse. Die Eigenfertigung von Hartmetallpulver und Hartmetallzähnen ermöglicht die lückenlose Kontrolle des gesamten Fertigungsprozesses. Die Qualitätskontrolle über die gesamte Fertigungslinie entspricht den Normen nach ISO, EN und DIN. Innovativ gefertigt für perfekte Schnitte Für die perfekte Schnittqualität der Kreissägeblätter»Top Precision«und»Best for Laminate«sorgen innovative Fertigungsprozesse: Die Chrom-Beschichtung»cleanteQ«bei Top Precision und die Beschichtung»proteQtion«bei Best for Laminate vermindern das Haften von Rückständen oder Leim auf dem Kreissägeblatt. Das Ergebnis ist die geringe Reibung beim Sägen sowie die lange Lebensdauer und ein Schutz vor Korrosion der Blätter. Das Hartmetall»microteQ«für die Sägezähne hat Korngrößen unter einem Mikrometer. Die dadurch erzielte hohe Dichte gewährleistet die große Härte der Zähne bei gleichzeitig hoher Zähigkeit. Dadurch werden die Schneidkanten nur wenig abgenutzt und das Sägeergebnis bleibt über die Lebensdauer des Sägeblatts hinweg gut. Zur wirkungsvollen Dämpfung der Vibrationsenergie führt die Technik»StabilteQ«. Mit Polyurethan gefüllte Schlitze im Sägeblatt dämpfen die Vibrationen beim Sägen wesentlich. Auch dies verbessert die Schnittqualität und Lebensdauer. Auch die Geräuschentwicklung wird durch»stabilteq«geringer. Bis HRC 46 gehärteter Stahl Weitere Vorteile der Kreissägeblätter sind ein Spannungsring, der die Steifigkeit erhöht und das Blatt auch im Gebrauch eben hält. Für den Sägeblattkörper setzt Bosch einen Stahl hoher Qualität ein, der bis HRC 46 gehärtet ist. Lasergeschnittene Dehnschlitze gewährleisten die optimale Kreissägeblatt-Stabilität. Jetzt im Fachhandel erhältlich Die neuen Bosch-Kreissägeblätter»Top Precision«und»Best for Laminate«sind im Fachhandel erhältlich. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen zwischen 90,- (210 mm ø) und 376,- (500 mm ø) jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer. Frank Fölsch 14 Dezember 2010

15 WIRTGEN In der Metropole Berlin, mit 3,5 Mio. Einwohnern die größte deutsche Stadt, gibt es historisch bedingt mehrere Flughäfen beschlossen die Gesellschafter der Berliner Flughäfen, die Länder Berlin und Brandenburg sowie der Bund, den Bau eines internationalen Flughafens für die Region Berlin-Brandenburg. Seit dem Sommer 2006 werden die Pläne Realität. Der Flughafen Schönefeld wird ausgebaut zum neuen Flughafen Berlin-Brandenburg International, kurz»bbi«genannt. Wesentlichen Anteil an den Bauarbeiten hat eine ganze Flotte von Wirtgen-Gleitschalungsfertigern. Sie bauen die»luftseitigen Flächenbauwerke«, das heißt Taxiways, Rollfelder, das Vorfeld sowie die Start- und Landebahn Süd mit einer beeindruckenden Gesamtfläche von 1,5 Mio. m 2. Baustellenreport Hochleistung rund um die Uhr Gleitschalungsfertiger am zukünftigen Hauptstadt-Airport BBI im Einsatz. Rund um die Uhr sind die Wirtgen-Gleitschalungsfertiger in Betrieb. Der Betoneinbau erfolgt zwischen stehenden Schalungen mit Sinusprofil. Berlin weltweit unter den Top 50 Für Mitte 2012 ist die Eröffnung des neuen Flughafens geplant. Dann wird der BBI mit einer Kapazität von anfangs bis zu 27 Mio. Passagieren pro Jahr den Betrieb aufnehmen. Schwerpunkt des BBI werden Ziele in Europa sowie ausgewählte Langstreckenverbindungen sein. Berlin bietet dafür eine strategisch optimale Lage. Von dort sind die Flugzeiten nach Osteuropa und Asien eine Stunde kürzer als von etablierten Drehkreuzflughäfen im Westen des Kontinents. Berlin ist schon heute der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Ziel ist es, die Region mit dem BBI in den Top Ten der europäischen Flughafenstandorte zu etablieren. Die heutigen Konzepte sehen sogar schon Möglichkeiten zur Erweiterung vor. Die Kapazitäten können bei entsprechender Entwicklung auf bis zu Flugbewegungen bzw. bis zu 45 Mio. Passagiere jährlich erweitert werden. Megaprojekt für die Hauptstadt Mit den Airports Tegel und Schönefeld sichern die Berliner Flughäfen die Luftverkehrsinfrastruktur für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Der Ausbau des Flughafens Schönefeld zum zukünftigen Hauptstadt-Airport bietet eine positive ökologische Gesamtbilanz gegenüber dem aufgrund der historischen Teilung Berlins zersplitterten Flughafensystem sowohl beim Flächenverbrauch als auch bei der Lärm- und Verkehrsbelastung. In einem ersten Schritt wurde der Flughafen Tempelhof Ende Oktober 2008 geschlossen. Die Schließung Tegels erfolgt 2012 mit der Eröffnung des BBI. Seit Sommer 2006 sind die Bauarbeiten unmittelbar hinter der Stadtgrenze Berlins in vollem Gange. Die südliche Start- und Landebahn des existierenden Flughafens Schönefeld wird als Nordbahn des neuen Flughafens fungieren. Dazu kommt ein komplett neues Terminal mit Anbindung an das Straßen- und Schienennetz sowie eine zusätzliche, vier km lange Start- und Landebahn im Süden. Modernste Technik und eine hervorragende Infrastruktur bieten Geschäftsreisenden und Touristen künftig alles, was Fluggäste sich wünschen. Flotte von Gleitschalungsfertigern im Dauereinsatz Zur Abwicklung des Großprojektes gründeten die Firmen Gebrüder von der Wettern, Eurovia VBU und Eurovia Beton die»arge BBI GU II«. Sie vergab die Ausführung der Arbeiten an die»arge BBI GU II Luftseitige Flächenbauwerke«, eine Arbeitsgemeinschaft der Firmen Eurovia VBU, Max Bögl Bauunternehmung und Eurovia Beton. Die Unternehmen waren bereits im Besitz großer Wirtgen-Gleitschalungsfertiger vom Typ SP 1500, SP 1500 L bzw. SP Seit Mai 2008 sind die Maschinen im Dauereinsatz und bauen Tag für Tag und Nacht für Nacht auf den großen Flächen Beton ein. Parallel dazu arbeiten zwei Gleitschalungsfertiger vom Typ SP 500 an der Vervollständigung kleinerer Flächen und an Stellen, wo besonders starke Gefälle gefordert sind.... Dezember

16 6.000 m 3 Beton an einem Tag»Es ist außerordentlich beeindruckend, an einem solchen Großprojekt mitzuarbeiten. So eine Chance hat man nicht oft im Leben«, berichtet Oberbauleiter Dipl.-Ing. Christoph Hofmeister (Max Bögl).»Insgesamt verbauen wir ca m 3 Fahrbahndeckenbeton über die gesamte Projektlaufzeit. An einem guten Tag verarbeiten wir in 24 Stunden m 3 Beton mit einem großen Wirtgen-Fertiger«, beschreibt Hofmeister die Dimensionen. Solche enormen Tagesleistungen erfordern eine präzise Planung und perfekt eingespielte Bedienerteams. Keine einfache Aufgabe bei einem Großprojekt, denn in Spitzenzeiten arbeiteten täglich bis zu 350 Personen aus den Reihen der Arbeitsgemeinschaft»BBI GU II Luftseitige Flächenbauwerke«auf der Baustelle. Davon waren rund 90 Mitarbeiter unmittelbar mit dem Einbau befaßt. Darunter sind neben den Kolonnen mit etwa 15 Personen pro Einbauzug auch Mitarbeiter, die zum Beispiel die stehenden Schalungen auf- und abbauen, Fugen schneiden oder Dübel anliefern, sowie das Personal für die Planung und Qualitätskontrolle. Baustellenreport Die Betondecke wurde von den Gleitschalungsfertigern in mehreren, parallel verlaufenden Bahnen gefertigt. 130 cm hoher Aufbau Die neue Start- und Landebahn Süd umfaßt eine Fläche von m 2 und beeindruckt mit einer Länge von m und einer Breite von 60 m. Damit am Flughafen BBI später Kolosse wie der A 380 problemlos landen und starten können, wurde im Bereich der Start- und Landebahn Süd sowie auf allen anderen Flugbetriebsflächen in Betonbauweise ein 130 cm hoher Aufbau realisiert. Auf den untersten 50 cm hat man zunächst den teils nicht-bindigen, teils bindigen Boden gezielt mit Zement verbessert und verdichtet. Die nächste Schicht setzt sich zusammen aus 15 cm eines verfestigten Gemisches aus hydrophobiertem Zement und frostsicherem Sand. Für diese Arbeiten vertrauten die ausführenden Firmen übrigens auch auf Wirtgen-Technologien. Es waren mehrere Bodenstabilisierer vom Typ WR 2500 S im Einsatz. Darüber liegt eine 25 cm starke HGT. Zu guter Letzt haben die Gleitschalungsfertiger eine 40 cm dicke Betonschicht in stehende Schalungen mit Sinusprofil eingebaut. Die Planung und Ausführung sah eine bewehrungslose Betonbauweise mit der Ausbildung von Längs- und Querfugen vor. Die Querscheinfugen sind generell im Abstand von 25 cm verdübelt, die Längsschein- und Längspreßfugen sind in Randbereichen verankert. Im Bereich von Einbauten wie Schächten und Fundamenten wurden die Dübel und Anker auf Körbe verlegt. In Zwickeln und bei geometrisch ungünstigen Plattenabmessungen sowie in Bereichen von Einbauten legte man zur Vermeidung von Rissen auch außerhalb der Sollbruchstellen zusätzlich eine Bewehrung ein. Hochleistungsbeton für den Hauptstadt-Airport Die Qualitätsanforderungen für Materialien und Verarbeitung sind sehr hoch.»als Baustoff verwenden wir für den BBI besonders belastbaren Splittbeton der Druckfestigkeitsklasse C35/45 mit Luftporen. Dieses Material hält die enormen mechanischen Belastungen durch die großen Flugzeuge ebenso aus wie die hohen Temperaturen bei der Landung oder die Beaufschlagung durch Enteisungsmittel im Winter«, erläutert Dipl.-Ing. Patrick Der Besenstrich verleiht der Betondecke direkt nach dem Einbau eine definierte Textur. Foto: Eurovia/Axel Heise Stryj von becker bau bornhöved (bbb) die Materialauswahl. Er ist verantwortlich für Europas modernstes Betonmischwerk in unmittelbarer Nähe der Baustelle. In bis zu 6 Hochleistungsmischanlagen, die rund um die Uhr in Betrieb sind, können täglich bis zu m 3 Beton für den Flächen- und Hochbau produziert werden. Um die Straßen und die Umwelt zu entlasten, werden Zement, Sand, Kies und Splitt per Bahn angeliefert. Wirtgen-Servicetechniker begleiten den Einsatz und unterstützen die Teams bei Bedarf auf der Baustelle. Planung bis ins kleinste Detail Dieses Großprojekt erfordert eine beachtliche Logistik und Planung. Auf Basis monatlicher und wöchentlicher Bedarfsplanungen werden die Rohmaterialien für den Beton geordert. Aufgrund einer täglichen Feinplanung unter Beachtung der aktuellen Wetterprognosen wird dann der Beton produziert und in der gewünschten Qualität an den Fertiger geliefert. Hierfür stehen bis zu 50 Lkw zur Verfügung. Ein Qualitätssicherungsplan gewährleistet die Betonqualität durch mehrfache begleitende Materialprüfungen. Überprüft werden zum Beispiel Temperatur, der Wasser-Zement-Wert, das Verdichtungsmaß und der Luftporengehalt. Nach dem Betoneinbau erfolgen weitere Prüfungen, zum Beispiel auf Biegezug- und Druckfestigkeit Fünf Gleitschalungsfertiger für 1,5 Mio. m 2 Für die Einbauqualität stehen die Mannschaften am Gleitschalungsfertiger gerade.»wir verarbeiten hier relativ steifen Beton. Das hohe Gewicht 16 Dezember 2010

17 der Wirtgen-Maschinen und die hervorragende Verdichtungsleistung kommen diesem Umstand sehr entgegen«, erklären die Einbaumeister Michael Lakotta und Hero Sauer. Auf den Start- und Landebahnen und den Taxiways waren zeitweise bis zu drei Großfertiger ein SP 1500 L, ein SP 1500 und ein SP 1600 gleichzeitig im Einsatz. Sie bauen den Beton einschichtig zweilagig ein. Das bedeutet, beide Lagen (33 cm Unterbeton und 7 cm Oberbeton) bestehen aus dem selben Beton. Dazwischen positioniert der automatische Dübelsetzer (DBI) die Dübel in immer gleichen Abständen. Für die Ebenheit sorgen Querund Längsglätter. Dahinter bringen zwei Nachbehandlungsgeräte vom Typ TCM 1800 den Besenstrich und eine Dispersion als flüssiges Nachbehandlungsmittel auf. Diese beiden Tätigkeiten wurden, je nach Witterung, durch den Einsatz von zwei Geräten voneinander entkoppelt. Dadurch konnte der optimale Zeitpunkt für jeden Teilschritt gewählt werden. Mit einer Rautiefe von mehr als 1 mm verfügt der Beton über eine gute Griffigkeit. Eine Lage von etwa 220 g Dispersion pro m 2 verhindert das verfrühte Austrocknen des Betons. Ständiger Wind und die hohe Rautiefe erforderten diese großen Mengen, denn nur so können Risse sicher vermieden werden. Flexibles Maschinenkonzept Ein wichtiger Punkt für die Effizienz einer solch großen Baumaßnahme ist das Umsetzen und Umbauen der Fertiger. Beim Umsetzen überzeugte insbesondere der SP 1500 mit seinem 2- Ketten-Konzept durch einfaches Handling. Die Betondecke wurde an den verschiedenen Bereichen in unterschiedlich breiten Bahnen eingebaut. Daher waren mehrfache Umrüstungen auf Arbeitsbreiten zwischen 12,50 m und 15 m erforderlich. Diese Arbeit erledigten die Teams auf der Baustelle, um Zeit und Kosten für die Maschinentransporte zu sparen. An dieser Stelle bietet Wirtgen mit der modularen Bauweise und verschieden großen Modulbreiten den Baufirmen maximale Flexibilität. Baustellenreport Die Firmen Max Bögl und Eurovia Beton stellen für jeden Wirtgen-Einbauzug eine Bedienmannschaft. Perfekte Ebenheit Der Beton wurde zwischen stehenden Schalungen mit Sinusprofil eingebaut. Auf diese Weise konnten die extrem hohen Anforderungen an die Längspreßfugen optimal erreicht werden. Für die korrekte Höhe und Neigung nutzen die erfahrenen Flughafenbauer Drehgeber am Leitdraht bzw. Schlittschuhtaster auf der bereits gefertigten Betondecke. Damit erfüllten sie die Vorgaben für die Ebenheit gemäß der ZTV Beton sowie die Querneigung zwischen 0,7 und 1,5%, wie regelmäßige Messungen mit dem Planografen bescheinigten. Zuverlässigkeit zählt Beim 24-Stunden-Betrieb, verbindlich georderten Betonmengen und eng gesteckten Terminen ist die Zuverlässigkeit der Maschine das»a und O«. Deshalb vertrauen die Arge-Partner auf Wirtgen-Geräte. Überzeugen konnte in Berlin auch der schnelle und kompetente Service.»Die Zusammenarbeit mit der Niederlassung Wirtgen in Windhagen funktioniert hervorragend. Das können wir bei bis zu Maschinenstunden pro Jahr und Fertiger bestätigen«, berichtet der MTA- Leiter, Dipl.-Ing. Hakon Schalk von der Eurovia VBU. Oberbauleiter Dipl.-Ing. Frank Zimmermann (Eurovia Beton) ergänzt:»wir erreichen die sehr hohen Tagesleistungen, weil die meisten Checks sowie Instandhaltungs- oder Einbau der Start- und Landebahn Süd mit einem von drei Wirtgen-Einbauzügen. Rund 50 Lkw sind alleine für den Betontransport vom Mischwerk zum Einbauort erforderlich. Reparaturarbeiten bereits auf der Baustelle erledigt werden können. Hier nutzen wir zum Beispiel das Zeitfenster während der regelmäßigen Maschinenreinigung am Ende der Nachtschicht. Unsere gut geschulten Mitarbeiter erledigen vieles selber. Bei weitergehenden Arbeiten an den Maschinen hat uns Wirtgen immer perfekt unterstützt.«kompetenz schafft Effizienz»Ein weiterer wichtiger Baustein für das Gelingen eines solchen Projektes ist das Training der Mitarbeiter in kleinen Gruppen«, beschreibt Oberbauleiter Frank Zimmermann die Philosophie seines Hauses. Martin Datzert, Servicetechniker und Gleitschalungsfertiger-Spezialist der Niederlassung Wirtgen Windhagen, hat das Team im Laufe des langen Winters intensiv geschult:»die Bediener kannten die Maschinen schon vorher sehr gut. Durch die Trainings konnten wir das Wissen noch vertiefen.«insbesondere der regelmäßige, selbständige Maschinencheck und eine schnelle Fehleranalyse sind ihm wichtig. So können verschlissene Bauteile rechtzeitig getauscht werden, bevor aufwendige Reparaturstops notwendig werden. Damit erreichen die Teams eine hohe Verfügbarkeit und einen zügigen Baufortschritt. Claudia Fernus Fotos: Wirtgen Dezember

18 Baustoffe BESCHICHTUNGEN Lange LebensdauerL Ökologisches, ästhetisches Fußbodensystem. Das Bolidtop 525-Fußbodensystem von Bolidt ist jetzt nicht nur dauerhaft, sondern auch ökologisch. Dieses populäre und ästhetischste Fußbodensystem war schon dauerhaft wegen seiner langen und erneuerbaren Lebensdauer, der lange intakt bleibenden funktionellen Eigenschaften und der leichten Pflege. Mit dem ökologischen Bolidtop 525 ist Bolidt jedoch noch einen Schritt weiter gegangen. Der Fußboden wird hauptsächlich aus direkt natürlichen Rohstoffen hergestellt, ist leicht instand zu halten mit umweltfreundlichen Produkten und wird außerdem umweltbewußt und nahezu ohne Abfall produziert. Die Materialien, die das Unternehmen für die Herstellung des Bolidtop 525 verwendet, sind zu 85% direkt natürlich. Es ist zugleich ein Produkt oh- Die Haager Hochschule. ne chemische Verdünner. Dank neuer Maschinen wird energiesparender produziert und sie bringen vor allem das gleiche Ergebnis wie zuvor, jedoch ohne schlechte oder schädliche Eigenschaften im Endprodukt. Die geringe Abfallmenge, die während der Herstellung anfällt, wird korrekt getrennt oder wiederverwendet. Ab dem Moment der Verlegung gibt es keine Abfälle. Das ganze Material wird hundertprozentig genutzt. Überschüssiges Material wird später woanders verwendet oder kann in Bauelementen verwertet werden. Umweltfreundlich im Gebrauch Bolidtop 525 ist in mehrerer Hinsicht umweltfreundlich im Gebrauch. Es hat eine Lebensdauer von ungefähr 20 Jahren und kann danach mühelos noch ein zweites Leben haben, durch eine Auffrischung oder als Unterboden für einen neuen Bodenbelag. Es ist einfach zu pflegen und zu reinigen - mit Wasser und umweltverträglichen Reinigungsmitteln. Bolidts umweltbewußte Mentalität wird nicht nur von seinen Produkten repräsentiert, sondern auch von den Projekten, an denen mitgearbeitet wird. Die Haager Hochschule in Delft wurde auf Basis des von der Sureac Stiftung entwickelten Meßinstruments GreenCalc+ zum nachhaltigsten Schulgebäude der Niederlande gekürt und hier liegt über m 2 des ökologischen Bolidtop 525. Dieses System entsprach auch den Wünschen und Plänen des Architekten. Bolidt ist auch als Partner am»ecocommercial Building«Programm von Megakonzern Bayer beteiligt. Magriet Lommers, Fotos: Bolidt 18 Dezember 2010

19 Baustoffe BAUCHEMIE Kultmarke wieder am Markt Euroteam erfährt eine Revitalisierung. Mit der Entscheidung, künftig am Standort Altlandsberg/Brandenburg unter dem Namen EURO- TEAM Bauchemie GmbH wieder hochwertige Produkte für die Bauindustrie herzustellen, hat der neue Eigentümer einen bemerkenswerten Schritt getan. Er hat sich bewußt für die Revitalisierung, den Relaunch der man kann schon sagen Kultmarke Euroteam eingesetzt. Über 30 Jahre wurde von den Gründern der Euroteam, den Gebrüdern Jahn, Bauchemiegeschichte in Deutschland mitgeschrieben. Eine Tradition, die sich sehen lassen kann und die gleichzeitig eine Herausforderung bedeutet, der sich das neue Team um den Geschäftsführer René Scheitenberger mit großem Engagement gerne stellt. Neuer Eigentümer - pragmatisch und visionär René Scheitenberger sieht mit seinem jetzigen Engagement in der Bauchemie eine konsequente Marktentscheidung.»Die Anforderungen an den Umwelt- und Gewässerschutz werden immer bedeutender, in der EU und auch darüber hinaus. Durch die Schließung des Produktionsstandortes der BASF ergab sich die Möglichkeit, nicht nur den Standort zu übernehmen, sondern, was noch viel wichtiger ist, das langjährig am Standort tätige Fachpersonal für mein neues Unternehmen zu gewinnen. Nur mit dem Know-how dieser Spezialisten lassen sich hochwertige Produkte für den Boden- und Gewässerschutz herstellen und weiter entwickeln.«firmenphilosophie nachhaltig und motivierend Die Tradition bewahren und gleichzeitig die Zukunft aktiv gestalten so könnte man die Philosophie charakterisieren, mit der der neue Eigentümer Am Standort Altlandsberg in Brandenburg wird wieder produziert. dem Unternehmen einen eigenen, ganz persönlichen Stil verleiht und den Charakter künftig prägt. Das beinhaltet: sicher und umweltschonend produzieren, Verantwortung tragen für künftige Generationen, erkennbare Spuren hinterlassen im Lebenszyklus von Flächen und Gebäuden. Kurzum: Nachhaltigkeit praktizieren im Interesse von Leben und Umwelt, wo immer es mit dem Einsatz entsprechender Produkte und Methoden möglich ist das ist das erklärte Anliegen der Unternehmensführung. Produktportfolio eine Auswahl Euroteam-Produkte werden am traditionellen Standort Altlandsberg praxisnah für die Bauindustrie entwickelt und produziert. In dieser engen Verzahnung von Entwicklung und Anwendung, von Theorie und Praxis liegen u.a. die Vorteile des gesamten Portfolios. Gekennzeichnet durch hohe Standards, ausgezeichnete Qualität und Problemlösungspotential sowie Kundenservice können Euroteam- Produkte mit hoher Akzeptanz in der Branche rechnen. Fugenabdichtung WHG/LAU-Anwendungen Das Eurotek TK Fugenband (WHG/ LAU) auf Polysulfidbasis stellt eine optimale Problemlösung für den Bereich des Boden- und Gewässerschutzes dar, wo es in so genannten LAU-Anlagen zum Einsatz kommt. Dabei handelt es sich um Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen von beispielsweise Chemikalien, Ölen, sonstigen aggressiven Medien und generell von wassergefährdenden Stoffen. Auch für HBV-Anlagen, die zum Herstellen, Behandeln und Verwenden wassergefährdender Stoffe errichtet werden, eignet sich dieses Fugenband ideal zur fach- und sachgerechten Abdichtung. Die Fugen in solchen An- Foto: Euroteam lagen sind besonderen Belastungen ausgesetzt und müssen hohen Anforderungen entsprechen, die mit dem Fugenband erfüllt werden. Zum Abdichtungssystem gehören auch die auf das Fugenband abgestimmten Eurolastic-Kleber und Primer. Als Komplettsystem garantieren diese Produkte höchste Abdichtungssicherheit. Eine weitere Spezialität im Portfolio der Euroteam Bauchemie sind Fugendichtstoffe für WHG/LAU-Anwendungen. Bei diesen Eurolastic-Produkten handelt es sich um (teerfreie) hochbelastbare, chemikalien- und ölresistente Spezialdichtstoffe, die überall dort Anwendung finden, wo an Bodenabdichtungen unter Umweltschutzaspekten besonders hohe Anforderungen gestellt werden oder entsprechende Auflagen zu erfüllen sind. Das kann beispielsweise bei Tankstellen der Fall sein, aber auch bei Flugfeldern, Auffangwannen in Tanköl-, Treibstoff- oder Chemikalieanlagen und vielen Einsatzgebieten mehr. In Verbindung mit den jeweils auf die Dichtstoffbasis abgestimmten Primern bietet das Unternehmen komplette, sichere und nachhaltig wirksame Abdichtungslösungen an, die modernsten Standards und Prüfungen entsprechen. Ergänzend dazu offeriert die Euroteam Bauchemie auch Spezialverarbeitungsgeräte, die für eine wirtschaftliche, sichere und saubere Verarbeitung der Produkte besonders geeignet sind. Fugenabdichtung Hochbau Das Eurotek TK Fugenband auf Polysulfidbasis spielt im Portfolio ebenfalls eine wesentliche Rolle. In Verbindung mit den auf das Band abgestimmten Klebern und Primern stellt es die perfekte Problemlösung für Abdichtungsaufgaben im Hochbaubereich dar. Es kann sowohl an Neubauten in Plattenbauweise als auch im Instandsetzungsbereich ideal Anwendung finden. Aufgrund seiner langjährig nachweisbaren erfolgreichen Anwendung, die mit zahlreichen Referenzen belegt werden kann, ist diese Produktspezialität heute europaweit gefragt. Sie gilt als Problemlöser Nr. 1, insbesondere wenn es um moderne Abdichtungslösungen im Bereich von Plattenbauten geht. Weitere Informationen über die umfangreiche Angebotspalette: Dipl.-Pol. Gudrun Jahn Dezember

20 Baustoffe BETON Verfüllung unter Dresdens Hauptverkehrsknotenpunkt Knapp m 3 füma von Cemex verfüllen innerhalb von 14 Tagen einen Fußgängertunnel unter dem Pirnaischen Platz. Im Schnitt 100 Unfälle geschahen bisher im Jahr am Pirnaischen Platz, auf dem sich die Innenstadtdurchfahrung und -umfahrung in Nord-Süd-Richtung schneiden. Dresdens größter und kompliziertester Verkehrsknotenpunkt ist auch die gefährlichste Kreuzung der Stadt. Eine aufwendige Umbaumaßnahme soll jetzt die Verkehrssituation verbessern. Das wichtigste Ziel ist es, den Platz für Fußgänger, Radfahrer und Linksabbieger sicherer und übersichtlicher zu gestalten. Unter anderem werden die Gehwege in alle Richtungen neu angelegt und mit Begrenzungen gesichert. Schon in den 1990er Jahren hatte der Stadtrat beschlossen, eine Fußgängertunnelanlage aus den frühen 1970er Jahren langfristig aufzugeben, und nach einem Brand 2006 war sie vorzeitig außer Betrieb genommen worden. Das Straßen- und Tiefbauamt entschied, die Tunnel nicht zurückzubauen, sondern zeit- und kostensparend zu verfüllen. Das unterirdische System bestand aus einem Hauptgang (105 x 8,80 x 2,50 m), dem Nebentunnel Wilsdruffer Straße (55 x 6,30 x 2,50 m), dem Nebentunnel Grunaer Straße (75 x 6,30 x 2,50 m), sieben Zugängen und zwei Funktionsräumen ein zu verfüllendes Volumen von fast m 3. Die Fahrmischer brachten bis zu 50 m 3 /h Verfüllbaustoffe direkt in die Einfüllöffnungen ein. Rechts unten der Bohrkern. Um die Kreuzung nur punktuell und kurzfristig für den Verkehr sperren zu müssen, forderte das Straßen- und Tiefbauamt ein Verfüllgut, das umweltverträglich ist und sich äußerst zügig einbauen läßt. Das Material sollte zunächst sehr fließfähig sein und danach so schnell aushärten, daß innerhalb von 24 Stunden ohne Vermischung weiterverfüllt werden kann. Diesem Anforderungsprofil entspricht der Verfüllbaustoff füma der Cemex, ein hochfließfähiger, hydraulisch verfestigender Porenleichtbeton. Der Pirnaische Platz in Dresden: Im Hintergrund die Polizeidirektion und die Frauenkirche, unten links sieht man einen Tunneleingang nach der Verfüllung. Bis zu 500 m 3 mußten bereitgestellt werden»dieses Projekt hat uns mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert. Die Verfüllung mußte innerhalb von 14 Tagen abgeschlossen sein, und daraus schließend mußten wir an einigen Tagen eine Abnahmemenge von über 500 m 3 bereitstellen«, erklärt Uwe Engelhardt, als Vertriebsaußendienstmitarbeiter bei Cemex für den Raum Dresden zuständig. Uwe Hofmann, Projektmanager Spezialbaustoffe in der Cemex-Region Nordostbayern-Thüringen-Sachsen, unterstreicht:»eine solche logistische und produktionstechnische Aufgabe ist nur zu stemmen, wenn Vertrieb, Produktion und Baustofftechnik reibungslos zusammenarbeiten.«14 Tage Verfüllzeit Vom 21. Juli bis 4. August 2010 nahm die ARGE Pirnaischer Platz Dresden Los 1 (Eurovia VBU GmbH NL DD, Teichmann Bau GmbH, Wolff & Müller Tief- und Straßenbau GmbH & Co. KG) die Verfüllung vor. Zum Einsatz kamen m 3 des feinkörnigen füma und m 3 der fließfähigen Bindemittelsuspension füma s. Das Ingenieurbüro mgp mund, gille + partner GbR sah in seiner Ausführungsplanung fünf Hauptabschnitte vor. Zwischen denen stellte die ARGE Abmauerungen und Durchgangsbohrungen her, genau festgelegte Einfüllund Entlüftungsöffnungen gewährleisteten eine hohlraumfreie Verfüllung. Die ARGE baute den Verfüllbaustoff in zwei Lagen von je 1 m und einer Lage von 0,50 m ein. Die Abmauerungen reichten nicht ganz bis zur Tunneldecke, weil in der oberen Lage bis zu drei Abschnitte zugleich verfüllt werden sollten. Dazu diente füma s, das noch größere Fließweiten erreicht und die Forderung nach einer Rezeptur ohne Sand erfüllt. Die Mitarbeiter der Transportbeton- Bei Fallhöhen von bis zu 3,50 m zeigte füma seinen guten Zusammenhalt, und im Tunnelsystem stellte der Verfüllbaustoff seine ausgeprägte Fließfähigkeit unter Beweis. 20 Dezember 2010

Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA. Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie. für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung.

Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA. Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie. für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung. Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung. Unter schallharten Bedingungen: Betondecken und -wände akustisch

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.it

Mehr

Debolon Projekt. P wie Projekt P wie Partnerschaft P wie Philosophie

Debolon Projekt. P wie Projekt P wie Partnerschaft P wie Philosophie Debolon Projekt P wie Projekt P wie Partnerschaft P wie Philosophie Es beginnt mit Ihrer Idee. 02 Elf Gründe für Vinylboden aus Dessau 05 Der geeignete Aufbau 12 Das passende Dessin 13 Die exakte Farbe

Mehr

90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN

90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN Pressemitteilung 90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN Ottobeuren, im März 2012 / mom Der Ottobeurer Maschinenbauer hat in diesem Jahr allen Grund zu feiern: das Unternehmen begeht seinen

Mehr

PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT

PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT PRESS RELEASE FOR IMMEDIATE RELEASE PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT Mit dem faltbaren GLT, vornehmlich

Mehr

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas RD 30 RD 50 Strahlenschutzglas 2 SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern mit 130 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien. Mit unseren hochwertigen

Mehr

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause.

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. Perfekter Schutz für Neubauten und Sanierungen. SKS Vorsatz-Rollladensysteme Für mehr Wohnqualität. In Haus und Wohnung. Bester

Mehr

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten KORN weist den Weg in eine bessere Zukunft. Wie wir mit unserem Abfall umgehen, ist eines der dringlichsten Probleme

Mehr

mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus

mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus teileweit voraus mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 weit voraus teilew mould2part GmbH Kunststoffteile im Serienwerkstoff ab Stückzahl 1 Rapid Tooling Prototypen-Spritzguss

Mehr

DECKEN FÜR BÜROGEBÄUDE

DECKEN FÜR BÜROGEBÄUDE DECKEN FÜR BÜROGEBÄUDE EFFIZIENT UND ZUFRIEDEN KOMMUNIKATIVE FREIRÄUME DECKEN FÜR BÜROGEBÄUDE Effi zient und motiviert, fl exibel und zufrieden so sollen Mitarbeiter agieren. Menschen in modernen Unternehmen

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand 0 4. 1 0. 2 0 1 0 S e i t e 1 v o n 5 Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe lässt aus Visionen Realität werden Innovatives Stadtquartier Q 6 Q 7 beispielhaft

Mehr

Konzepte. Produkte. Service. Kreuzbauten Bonn

Konzepte. Produkte. Service. Kreuzbauten Bonn Konzepte Produkte Service Kreuzbauten Bonn 1 Projekt Report Kreuzbauten Bonn Bürogebäude mit Effektivität Der moderne und hochwertige Innenausbau der Lindner AG in der von Grund auf sanierten bundeseigenen

Mehr

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Der Solvay Industriepark Zurzach ist ein attraktiver und innovativer Standort für Chemie-, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen.

Mehr

Die Qualität unserer LED Technik

Die Qualität unserer LED Technik LED Information Als verantwortungsvoller und weitsichtiger Hersteller beschäftigt uns seit vielen Jahrzehnten jede neue lichttechnische Entwicklung. Das sorgfältige Abwägen, ob es sich um eine sinnvolle

Mehr

Pressemappe IMM Cologne 2011

Pressemappe IMM Cologne 2011 Pressemappe IMM Cologne 2011 Inhalt: 1.) Kontaktdaten 2.) Unternehmensporträt 3.) Marketing Innovationen 4.) Marketing Qualitätspunkte 5.) Neuheiten im Überblick 6.) Impressionen Kontaktdaten Astor Wohnideen

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH.

HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH. HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH. MAN LESE UND STAUNE: DER RICHTIGE ESTRICH KANN DIE WÄRME EINER FUSSBODEN- HEIZUNG BIS ZU 50 % BESSER LEITEN. Heizkosten sparen beginnt unterm Boden. Entscheidend dafür

Mehr

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel Datum: 30. August 2012 AirKey: Jetzt wird das Handy zum Schlüssel. Der erste große Feldtest von EVVA und A1 ist erfolgreich abgeschlossen! Von der

Mehr

STARK. NACHHALTIG. ZUKUNFTSWEISEND. FÜR DIE KOMMUNALE UND INDUSTRIELLE ABWASSERABLEITUNG.

STARK. NACHHALTIG. ZUKUNFTSWEISEND. FÜR DIE KOMMUNALE UND INDUSTRIELLE ABWASSERABLEITUNG. STARK. NACHHALTIG. ZUKUNFTSWEISEND. FÜR DIE KOMMUNALE UND INDUSTRIELLE ABWASSERABLEITUNG. 2 STEINZEUG-KERAMO STANDORTE Deutschland: Frechen und Bad Schmiedeberg Belgien: Hasselt MITARBEITER 530 gesamt

Mehr

WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. www.leuna-harze.de

WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. www.leuna-harze.de WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. WIR INVESTIEREN IN UNSERE LEISTUNGSFÄHIGKEIT UND IN DIE UNSERER KUNDEN. Leistung Je mehr Leistung wir unseren Kunden bieten, desto leistungsfähiger agieren sie auf

Mehr

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland)

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) ENDRESS Power Generators Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) Endress entwickelt, fertigt und vertreibt erstklassige Stromerzeugungsaggregate für den Weltmarkt. Durch innovative Technologien und die

Mehr

www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut.

www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut. www.weber-terranova.at BlueComfort Technologie Die Zeit ist reif für eine neue Technik Damit wird gebaut. Spürbar mehr Komfort Ab sofort müssen sich Verarbeiter nicht länger zwischen Umweltfreundlichkeit

Mehr

druckguss Kompetenz in Metall

druckguss Kompetenz in Metall druckguss Kompetenz in Metall 2 und wie man damit umgeht Schweizer Qualität als Ausgangspunkt 1933 Gründung der Metallgarnitur GmbH, in St.Gallen-Winkeln 1948 Umzug nach Gossau SG, an die Mooswiesstrasse

Mehr

Ihre Zukunft verdient unser Bestes

Ihre Zukunft verdient unser Bestes Bauen auf Werte Ihre Zukunft verdient unser Bestes Akustik-Lösungen für die Schule OWAcoustic premium Sinnvoll in Bildung investieren: intelligente Schulakustik von OWA Noch immer gibt es zu viele Schulgebäude

Mehr

OPTIMA Bade- u. Duschwannen aus Stahl

OPTIMA Bade- u. Duschwannen aus Stahl Sanitär OPTIMA Bade- u. Duschwannen aus Stahl Der Wohlfühlfaktor im neuen Bad OPTIMA Entspannen im eigenen Badeparadies mit Wannen aus Stahlemail von OPTIMA Abschalten und dem Alltag entfliehen was ist

Mehr

Produktinformationen

Produktinformationen Produktinformationen Individuelle Wandgestaltung - Unsere Leidenschaft! Innovation und Tradition aus einer Hand. In den Räumlichkeiten des Familien Unternehmens Caspar wird seit 1886 Tapete produziert.

Mehr

PERFEKTE SICHERHEIT FÜR IHR DENKMAL

PERFEKTE SICHERHEIT FÜR IHR DENKMAL PERFEKTE SICHERHEIT FÜR IHR DENKMAL WIE SCHÜTZEN SIE DENKMAL? HISTORISCHE BAUWERKE SIND NICHT NUR SPIEGELBILD EINER STADTGE- SCHICHTE SONDERN AUCH ATTRAKTIVE ANZIEHUNGSPUNKTE FÜR EINWOHNER, TOURISTEN UND

Mehr

Jetzt mit E-Mobilität durchstarten

Jetzt mit E-Mobilität durchstarten Jetzt mit E-Mobilität durchstarten www.solarworld.de Immer eine gute Lösung flexibel und SunCarport Längs Längsneigung 10 Komponenten: > 9 Sunmodule Plus poly > 9 Sunmodule Plus mono black > SMA-Wechselrichter

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte Türen Aus Glas Beschläge von DORMA Besuchen Tag der offenen Sie Glastür unsere Samstag, Ausstellung! 9 März 2013, 10 17 Uhr präsentiert DORMA Produkte Manuell mit Glas: Das Schiebetürsystem AGILE 150 Mit

Mehr

Motoren sind unser Element

Motoren sind unser Element Motoren sind unser Element Hightech für Motoren Ob in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Werkzeugmaschinenbau, wo Arbeitsmaschinen rund um die Uhr laufen, sind belastbare Antriebe gefragt. Die Elektromotorelemente

Mehr

DIE VIELSEITIGE HALLE FÜR (FAST) JEDE AUFGABE: DIE UNIPLUS VON GRAEFF

DIE VIELSEITIGE HALLE FÜR (FAST) JEDE AUFGABE: DIE UNIPLUS VON GRAEFF DIE VIELSEITIGE HALLE FÜR (FAST) JEDE AUFGABE: DIE UNIPLUS VON GRAEFF www.graeff-container.de UNIPLUS die anpassungsfähige Stahlhalle für Industrie und Handwerk Handel und Dienstleister Städte und Gemeinden

Mehr

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Pressemitteilung Fribourg im Januar 2014 Messe Dach + Holz in Köln PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Die wichtigste deutsche Leitmesse der Holz- und Dachbaubranche steht kurz bevor:

Mehr

Ihr kompetenter Partner für innovative Ideen START

Ihr kompetenter Partner für innovative Ideen START Ihr kompetenter Partner für innovative Ideen START Mit innovativen Ideen, umfassendem Know-how und perfekter Umsetzung sind wir als inhabergeführtes seit mehr als 45 Jahren erfolgreich am Markt. Als Fertigungsspezialisten

Mehr

So perfekt wie ein natürlicher Zahn Biokeramisches Hochleistungs-Komposit. www.ceramident.de

So perfekt wie ein natürlicher Zahn Biokeramisches Hochleistungs-Komposit. www.ceramident.de So perfekt wie ein natürlicher Zahn Biokeramisches Hochleistungs-Komposit www.ceramident.de Zahnersatz ohne Kompromisse Qualitätsprodukt oder minderwertiger Kompromiss? Diese Frage sollten sich Patienten

Mehr

Pressemeldung - Allgemein. Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015

Pressemeldung - Allgemein. Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015 Pressemeldung - Allgemein Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015 Auf dem Messestand in Halle 11.1 Stand C05 der ISH 2015 in Frankfurt, zeigt Kiefer wieder viele innovative Neuheiten im Bereich der Komfortklimatisierung.

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at DELTA Seit Jahrzehnten machen wir das Gleiche. Wir denken voraus. Zukunft ist nicht die Fortsetzung der Gegenwart, sondern die Umsetzung

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert

30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert 30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert Dipl.-Ing. Patrick Theis DS Consulting Process & Organization GmbH, Stuttgart, Deutschland Bauprojekte

Mehr

Sumitomo (SHI) Demag und gwk haben zum Thema Spritzguss-Temperierung-Energiemanagement eingeladen

Sumitomo (SHI) Demag und gwk haben zum Thema Spritzguss-Temperierung-Energiemanagement eingeladen Pressemitteilung 13. Juni 2013 Sumitomo (SHI) Demag präsentierte sich zusammen mit gwk auf dem Technologietag am 11. Juni 2013 Sumitomo (SHI) Demag und gwk haben zum Thema Spritzguss-Temperierung-Energiemanagement

Mehr

OWAcoustic premium. OWAcoustic premium Breitband- und Tiefenabsorber: Akustik einfach an die Wand gehängt

OWAcoustic premium. OWAcoustic premium Breitband- und Tiefenabsorber: Akustik einfach an die Wand gehängt OWAcoustic premium OWAcoustic premium Breitband- und Tiefenabsorber: Akustik einfach an die Wand gehängt OWAcoustic premium Breitband- und Tiefenabsorber: Von Fläche zu Fläche zur akustischen Optimierung:

Mehr

Raumkonzepte mit System

Raumkonzepte mit System Raumkonzepte mit System NOVOCONT Modulbau Bedarfsgerecht. Erweiterbar. Clever. Räume für alle Anforderungen, stabil und variabel. NOVOCONT Systembau erstellt passgenaue Raummodule und realisiert damit

Mehr

BÜROHAUS. www.buerohaus-airport-berlin.de

BÜROHAUS. www.buerohaus-airport-berlin.de BÜROHAUS BÜROHAUS Herzlich willkommen! Etwa 3 km von der Berliner Stadtgrenze, direkt an der B96a, die Berlin mit Potsdam verbindet, liegt der Standort Waßmannsdorf. Zu den Autobahnen Berliner Ring und

Mehr

Klimaneutral. Natürlich ohne Einschränkungen

Klimaneutral. Natürlich ohne Einschränkungen Klimaneutral Natürlich ohne Einschränkungen Technologien, die das Klima > Für die Zusammenarbeit mit Wentker Druck gibt es viele gute Gründe: Jahrzehntelange Erfahrung, die sprichwörtliche Kundennähe und

Mehr

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg.

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Neue Energie für Ihr Zuhause. Seit Jahren arbeiten die Stadtwerke Duisburg AG und die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH erfolgreich zusammen. Diese

Mehr

Kompetenz für Tribologie und Chemie

Kompetenz für Tribologie und Chemie Kompetenz für Tribologie und Chemie Tribologie So läuft alles wie geschmiert Mit medias -T bestimmen Sie schnell und zuverlässig den passenden Schmierstoff für Ihre Anwendung Normalerweise ist guter Kontakt

Mehr

Fallstudie. Der nächste Schritt in Sachen Optimierung

Fallstudie. Der nächste Schritt in Sachen Optimierung Fallstudie Der nächste Schritt in Sachen Optimierung Durch die Implementierung des Quintiq Company Planners hat Vlisco die Vorlaufzeiten um 50% verringert. Der nächste Schritt war die Einführung des Schedulers,

Mehr

Berlin. Hochzwei. Tempelhof- Schöneberg: Standort mit Perspektive.

Berlin. Hochzwei. Tempelhof- Schöneberg: Standort mit Perspektive. Büros Berlin Wer Büros mit besten Aussichten sucht, kommt an den Tempelhof Twins nicht vorbei. Das Zwillingsgebäude mit imposanter Glasfassade und repräsentativer Architektur liegt in Tempelhof- Schöneberg,

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz Pressemitteilung Fribourg im Dezember 2014 BAU 2015 in München Durchatmen - zuverlässige Dämmneuheiten bieten Sicherheit Seit Jahrzehnten vereint PAVATEX Qualität, Sicherheit und Komfort in ihren Holzfaser-Dämmprodukten

Mehr

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH Complex Hosting Autor.: Monika Olschewski Whitepaper Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010 ADACOR Hosting GmbH Kaiserleistrasse 51 63067 Offenbach am Main info@adacor.com www.adacor.com Complex Hosting

Mehr

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Dämmplatten von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Tektalan, die Holzwolle-Mehrschichtplatten

Mehr

R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2

R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2 R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2 Zeppelin Carré Stuttgart Bauherr: DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbh, Frankfurt am Main Architekten: Planungsgruppe Zeppelin Carré; Auer+Weber+Partner

Mehr

DEURAG. Das Unternehmen.

DEURAG. Das Unternehmen. . Das Unternehmen. 02 DEurag / impressum / inhalt 03 Inhalt Das Unternehmen 04 Vertriebsphilosophie 06 Anspruch und Kompetenz 08 Produkte und Service 10 Erfolge 12 Standorte 14 Impressum Deutsche Rechtsschutz-Versicherung

Mehr

Project Office / öffentliche Gebäude. nachhaltige Produkte. hoher Strapazierwert. individuelles Design. Object

Project Office / öffentliche Gebäude. nachhaltige Produkte. hoher Strapazierwert. individuelles Design. Object Project Office / öffentliche Gebäude nachhaltige Produkte hoher Strapazierwert individuelles Design Object Office / öffentliche Gebäude Eine angenehme Atmosphäre und ein einladendes Ambiente sind Ihnen

Mehr

in der Fertigung W e r k z e u g u n d f o r m e n b a u - E i s e n m e n g e r G m b H

in der Fertigung W e r k z e u g u n d f o r m e n b a u - E i s e n m e n g e r G m b H Anwenderbericht ERP in der Fertigung W e r k z e u g u n d f o r m e n b a u - E i s e n m e n g e r G m b H Unternehmen Die Eisenmenger GmbH mit Sitz in Ransbach-Baumbach ist seit über 50 Jahren auf den

Mehr

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. präsentiert DORMA Produkte Türen Aus Glas Beschläge von DORMA präsentiert DORMA Produkte Manuell mit Glas: Das Schiebetürsystem AGILE 150 Mit Leichtigkeit den Tag genießen Elegante Übergänge von einem Raum in einen anderen die DORMA

Mehr

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com Premium-Qualität in Holz Ressource und Werkstoff für morgen www.rettenmeier.com Liebe Leserin, lieber Leser, das Bewusstsein gegenüber und der Umgang mit unserer Umwelt befinden sich in einem umgreifenden

Mehr

Für guten Rechtsschutz bieten wir viele Argumente und den richtigen Weg: Direkt und unabhängig. Maklerinformation

Für guten Rechtsschutz bieten wir viele Argumente und den richtigen Weg: Direkt und unabhängig. Maklerinformation Für guten Rechtsschutz bieten wir viele Argumente und den richtigen Weg: Direkt und unabhängig. Maklerinformation U n t e r n e h m e n Guter Rechtsschutz kann auch günstig sein: Als unabhängiger Experte

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Für jede Oberfläche geeignet Schnell montiert und justiert 07/2015

Mehr

PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff- und Glasfaserprofile und ist auf dem Gebiet der hochwertigen Pultusionstechniken

PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff- und Glasfaserprofile und ist auf dem Gebiet der hochwertigen Pultusionstechniken SEHR AVANCIERTE UND HOCHWERTIGE PRODUKTIONSTECHNIKEN IM EIGENEN HAUS ENTWICKELTE, HOCHWERTIGE PULTRUSIONSTECHNIK EIGENE PRODUKTIONSHALLE UND FORSCHUNG IN DRONTEN PFT Profiles produziert avancierte Kohlenstoff-

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach klimafreundlich SILVERSTAR - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach verglast 3fach klimafreundlich Der Klimawandel ist Realität. Das Thema beschäftigt die Menschen auf dem ganzen Globus. Doch blosse

Mehr

Präzision und Kreativität FEINMECHANIK & SYSTEMTECHNIK GMBH

Präzision und Kreativität FEINMECHANIK & SYSTEMTECHNIK GMBH Präzision und Kreativität FEINMECHANIK & SYSTEMTECHNIK GMBH Erwarten Sie mehr als Präzision Gaedigk Feinmechanik & Systemtechnik GmbH, mit Sitz in Bochum, ist eines der führenden Unternehmen für Feinmechanik

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. FÜR SIE UND IHR Zuhause. Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. Jetzt Ihre vier Wände sichern! www.telenot.de mit Sicherheit Wohlfühlen. Wir schützen Ihr Zuhause.

Mehr

mit tradition in die zukunft

mit tradition in die zukunft mit tradition in die zukunft Seit 1950 sind wir als mittelständisches, familiengeführtes Elektro-Großhandelsunternehmen über Bayern hinaus bekannt. Unsere Kunden aus Elektrohandwerk, Elektrohandel und

Mehr

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42 info@huberlab.ch www.huberlab.ch Unverzichtbar zertifizierte Spitzenklasse für den Reinraum Die Kontamination von Produkten

Mehr

Heizen - Kühlen - Kosten Sparen

Heizen - Kühlen - Kosten Sparen Ihr Spezialist für Klimawände Wir setzen neue Maßstäbe In Zeiten stetig steigender Energiekosten ist die Entscheidung für Klimawände von Ecowall die richtige Wahl. Und nicht nur das: Sie setzen auch noch

Mehr

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie»

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» INSIDE Nr. 1 I 2010 Aktuelle Informationen der Gemeindewerke Erstfeld Seite 2 Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» am Freitag und Samstag, 23./24. April 2010 Wir laden Sie herzlichst ein, mit uns

Mehr

Richter Furniertechnik hat sich mit dem Steinfurnier einmal mehr für die natürliche Oberfläche

Richter Furniertechnik hat sich mit dem Steinfurnier einmal mehr für die natürliche Oberfläche Alles echt Firmenphilosophie Holz und Stein perfekt aufgemöbelt Warmes Holz und harter Stein: Als natürliche Werkstoffe prägen sie unseren Lebensraum eher als souveräne Solisten statt im dynamischen Doppel.

Mehr

ohne TERRATEST 5000 BLU Das intelligenteste Leichte Fallgewichtsgerät der Welt FABRIKVERKAUF Garantiert Vertreterprovision TERRATEST

ohne TERRATEST 5000 BLU Das intelligenteste Leichte Fallgewichtsgerät der Welt FABRIKVERKAUF Garantiert Vertreterprovision TERRATEST TERRATEST 5000 BLU Das intelligenteste Leichte Fallgewichtsgerät der Welt FABRIKVERKAUF Garantiert ohne Vertreterprovision TERRRATEST 5000 BLU TERRATEST Made in Germany Das EINZIGE mit TÜV-Zertifikat TERRATEST

Mehr

Naturstein-Verlegeprodukte. Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau. Damit wird gebaut.

Naturstein-Verlegeprodukte. Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau. Damit wird gebaut. Naturstein-Verlegeprodukte Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau Damit wird gebaut. Der Natur ganz nah Beläge aus Natursteinen verleihen Innenräumen und Außenflächen eine ganz besondere Atmosphäre.

Mehr

AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80. Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren

AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80. Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80 Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren AGILE 150 6 7 CS 80 MAGNEO 8 9 MANET 10 11 RS 120 12 13 RSP 80 14 15 3 MANET DORMA Schiebetür-Beschlagsysteme neu kombiniert

Mehr

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort.

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort. Videokommunikation Als wären Sie vor Ort. So einfach wie telefonieren mit wenigen Klicks berufen Sie eine Konferenz ein. Erfolgreiche Fernbeziehung Distanz zur Sache verschafft bekanntlich Überblick. Distanz

Mehr

Denkbar? Machbar. Legacy

Denkbar? Machbar. Legacy Denkbar? Machbar. Legacy Legacy Denkbar. Kennen Sie das? Sie haben eine geniale Idee für Ihr Unternehmen: Ein neues Produkt, ein innovativer Service oder die Optimierung eines Arbeitsablaufs. Sie wägen

Mehr

NEWSLETTER DER SCHRÉDER GROUP N 40 2010

NEWSLETTER DER SCHRÉDER GROUP N 40 2010 NEWSLETTER DER SCHRÉDER GROUP N 40 2010 LEISTUNGSSTARKE PHOTOMETRISCHE 1 LED-ENGINES Schréder hat 2 photometrische Konzepte ausgearbeitet, um allen Anwendungsbereichen in der Stadt- und StraSSenbeleuchtung

Mehr

OWAcoustic premium. OWAcoustic clean: Decken. für Reinräume

OWAcoustic premium. OWAcoustic clean: Decken. für Reinräume OWAcoustic premium : Decken für Reinräume Luftreinheit in Reinräumen Die Kontamination von Produkten und Produktionsprozessen durch luftgetragene Partikel wird bis zu einem gewissen, angemessenen Grad

Mehr

2010 Carl Hanser Verlag, München www.montagetechnik-online.de Nicht zur Verwendung in Intranet- und Internet-Angeboten sowie elektronischen

2010 Carl Hanser Verlag, München www.montagetechnik-online.de Nicht zur Verwendung in Intranet- und Internet-Angeboten sowie elektronischen 42 43 Kabel im Komplettpaket Die DriveSets der Systec GmbH sind einbaufertige Lösungen, die von der kleinsten Schraube über Linearachsen, Motoren und Steuerung bis hin zur Energieführung alles enthalten.

Mehr

Das Reinheitsgebot im öffentlichen Raum. Ergoldinger Gebäudereinigungsfirma plant, baut und betreibt Münchens sauberstes öffentliches WC.

Das Reinheitsgebot im öffentlichen Raum. Ergoldinger Gebäudereinigungsfirma plant, baut und betreibt Münchens sauberstes öffentliches WC. Das Reinheitsgebot im öffentlichen Raum Ergoldinger Gebäudereinigungsfirma plant, baut und betreibt Münchens sauberstes öffentliches WC. Im neu eröffneten Zentral-Omnibus-Betriebsbahnhof (ZOB)in München

Mehr

nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk

nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk ReineRäume Räumemit mitsicherheit Sicherheit Reine ESD-Schutzmit mitgarantie Garantie ESD-Schutz nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk 2 Reinräume auf den Boden kommt es an! In

Mehr

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3.

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3. NEUBAU BÜROCENTER Neusser City am Bahnhof direkt gegenüber NEUSS FURTHER STR. 3 Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof Ihr Büro Ihr Erfolg! Ihr Office am optimalen Standort

Mehr

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar System S 9a Technische Daten Produktlinie: OWAcoustic Abmessungen: 600 x 600 mm 6 x 6 mm Breiten: 300, 00 mm Längen: 100,

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG.

ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG. ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG. RINGORDNER FARBEN. STAHL. ORDNUNG. ORGANISATIONSMITTEL Ringordner, die Ordnung schaffen. Schön und übersichtlich in 10 Farben.

Mehr

Modulbauweise. Muster-Café (Deutschland) - CLIPSO-Decken Durchführung: SchwörerHaus KG, Jürgen Lippert

Modulbauweise. Muster-Café (Deutschland) - CLIPSO-Decken Durchführung: SchwörerHaus KG, Jürgen Lippert Musterhaus Modulife (Frankreich) - Wände und Decken von CLIPSO Durchführung: Unternehmensgruppe MCP, MODULIFE-Technologie - Foto Erick Saillet Muster-Café (Deutschland) - CLIPSO-Decken Durchführung: SchwörerHaus

Mehr

Türschliesser von ASSA ABLOY

Türschliesser von ASSA ABLOY Türschliesser von ASSA ABLOY Come closer! Die neue Türschliesser-Produktlinie überzeugt in Technik und Design. Eine neue Generation von Türschliessern erobert den Markt. Come closer! Türschliesser von

Mehr

Klein und zuverlässig, diese beiden Anforderungen muss die Steuerungstechnik. bei Motorrädern der Spitzenklasse meistern, erklärt Jürgen

Klein und zuverlässig, diese beiden Anforderungen muss die Steuerungstechnik. bei Motorrädern der Spitzenklasse meistern, erklärt Jürgen Starrflex-Leiterplatte legt sich zuverlässig in jede Kurve Motorradsport stellt an Technik und Material die höchsten Anforderungen: rasantes Tempo, extreme Lastwechsel in Kurven, Seite 1 von 5 hochsommerliche

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

Leistungsfähige Bodenbeläge für den Einsatz auf Schiffen und Bohrinseln

Leistungsfähige Bodenbeläge für den Einsatz auf Schiffen und Bohrinseln nora Bodenbeläge aus Kautschuk weltweit führend Leistungsfähige Bodenbeläge für den Einsatz auf Schiffen und Bohrinseln PVC-frei nora Bodenbeläge aus Kautschuk für den Einsatz auf Schiffen und Bohrinseln

Mehr

Technische Infrastruktur wissenschaftliche und technische Herausforderungen im 21. Jahrhundert

Technische Infrastruktur wissenschaftliche und technische Herausforderungen im 21. Jahrhundert Technische Infrastruktur wissenschaftliche und technische Herausforderungen im 21. Jahrhundert Institut für Funktionelle Grenzflächen und Institut für Prävention im Bauwesen KIT Universität des Landes

Mehr

Programmieren, Simulieren und Zerspanen (nicht nur) für den OP

Programmieren, Simulieren und Zerspanen (nicht nur) für den OP Presseinformation 23.02.2010 de Programmieren, Simulieren und Zerspanen (nicht nur) für den OP Die INDEX-Werke stellen auf der Sonderschau des VDW gemeinschaftlich mit der Firma Siemens zum Thema Metal

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Rund 580 Mitarbeiter im Jahr 2014 Unternehmenspräsentation 2015 Seite 3 Unsere Meilensteine 1905 1969 1986 1988 1999 Die Gebrüder Julius und Otto Felss gründen in Pforzheim die

Mehr

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. Besuchen Sie uns auf dem MAIMARKT 26.4. bis 6.5.2014, Halle 32 / Stand 3227. präsentiert DORMA Produkte

Türen Aus Glas. Beschläge von DORMA. Besuchen Sie uns auf dem MAIMARKT 26.4. bis 6.5.2014, Halle 32 / Stand 3227. präsentiert DORMA Produkte Türen Aus Glas Beschläge von DORMA Besuchen Sie uns auf dem MAIMARKT 26.4. bis 6.5.2014, Halle 32 / Stand 3227 präsentiert DORMA Produkte schwungvoll mit Glas: Der TENSOR Pendeltür beschlag Ein spannungsreiches

Mehr

ENGEL auf der Chinaplas 2012 in Shanghai

ENGEL auf der Chinaplas 2012 in Shanghai ENGEL auf der Chinaplas 2012 in Shanghai Schwertberg/Österreich Februar 2012. Meet the experts heißt es vom 18. bis 21. April am Messestand von ENGEL auf der Chinaplas 2012 im Shanghai New International

Mehr

Intelligente Systemlösungen für den abgegrenzten Parkraum.

Intelligente Systemlösungen für den abgegrenzten Parkraum. Intelligente Systemlösungen für den abgegrenzten Parkraum. Aus Tradition kompetent und innovativ. Erfolg hat immer eine Geschichte: Bereits 1928 wurde der Grundstein dafür von dem Erfinder Dr. Herbert

Mehr

Lösungen im Bereich Verfahrenstechnik. Die Effizienz- Verstärker

Lösungen im Bereich Verfahrenstechnik. Die Effizienz- Verstärker Die Effizienz- Verstärker Langbein & Engelbracht weltweit erfolgreich. Der Anlagenbau hat in Deutschland eine lange Tradition. Bei Langbein & Engelbracht sind wir stolz, diese Erfolgsgeschichte seit mehr

Mehr