S Sparkasse Münsterland Ost

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "S Sparkasse Münsterland Ost"

Transkript

1 S Sparkasse Münsterland Ost Kommunikation Sebastian Pähler Fon (02 51) Fax (02 51) sparkasse-mslo.de Medien-Info Entscheidung der Zweckverbandsversammlung Sparkasse Münsterland Ost schüttet 7 Mio. Euro aus Münster/Kreis Warendorf. Gemeinsam engagiert für die Region: Die Städte und Gemeinden im Geschäftsgebiet der Sparkasse Münsterland Ost können mit der diesjährigen Ausschüttung der Sparkasse auch im kommenden Jahr zahlreiche gemeinwohlorientierte Projekte umsetzen. Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse hat jetzt beschlossen, insgesamt 7,01 Mio. Euro (Vorjahr: 6,01 Mio. Euro) an die Sparkassen-Träger auszuzahlen. Gemäß den jeweiligen Anteilen an der Sparkasse entfallen 4,08 Mio. Euro auf Münster und 2,93 Mio. Euro auf den Kreis Warendorf. Das Ergebnis lässt klar erkennen, dass die Sparkasse wirtschaftlich erfolgreich gearbeitet hat. Nicht zuletzt dank der guten Entwicklungen der vergangenen Jahre ist die Sparkasse stabil aufgestellt und für die Zukunft gewappnet, unterstreicht Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung. Mit dem verbleibenden Teil des Jahresüberschusses wird die Sparkasse ihr Eigenkapital stärken, um auch zukünftig die Kreditvergabe an den hiesigen Mittelstand sicherzustellen und die regulatorischen Auflagen für Kreditinstitute zu erfüllen. Die Ausschüttung schafft neue Gestaltungsspielräume für spannende Projekte, die direkt den Menschen vor Ort zugute kommen. Zusätzlich fördert die Sparkasse das Gemeinwohl mit ihrem Sponsoring- und Spendenengagement sowie ihren fünf Sparkassen-Stiftungen, betont Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, zugleich Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates. Wir freuen uns, dass wir trotz wachsender Herausforderungen in Folge andauernder Niedrigzinsen, der demographischen Entwicklung, der Digitalisierung und immer strengerer regulatorischer Auflagen mit unserer Ausschüttung der Region etwas zurückgeben können, berichtet Markus Schabel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse. Mit Blick auf die gestiegenen Anforderungen werde die Sparkasse weiterhin konsequent dafür arbeiten, dass sie sich auch künftig an der Seite ihrer kommunalen Partner für die Menschen vor Ort engagieren könne, verspricht Schabel.

2 Bildzeile: Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Münsterland Ost hat jetzt einer Ausschüttung in Höhe von 7,01 Mio. Euro zugestimmt. Über die erfolgreiche Sparkasse freuen sich (v.l.n.r.): stellv. Vorstandsmitglied Roland Klein, Vorstandsmitglied Wolfram Gerling, Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung, Oberbürgermeister Markus Lewe, Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Markus Schabel sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Richter und Peter Scholz. 2

3 S Sparkasse Münsterland Ost Kommunikation Sebastian Pähler Fon (02 51) Fax (02 51) sparkasse-mslo.de Medien-Info Entscheidung der Zweckverbandsversammlung Sparkasse Münsterland Ost schüttet 7 Mio. Euro aus Münster/Kreis Warendorf. Gemeinsam engagiert für die Region: Die Städte und Gemeinden im Geschäftsgebiet der Sparkasse Münsterland Ost können mit der diesjährigen Ausschüttung der Sparkasse auch im kommenden Jahr zahlreiche gemeinwohlorientierte Projekte umsetzen. Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse hat jetzt beschlossen, insgesamt 7,01 Mio. Euro (Vorjahr: 6,01 Mio. Euro) an die Sparkassen-Träger auszuzahlen. Gemäß den jeweiligen Anteilen an der Sparkasse entfallen 4,08 Mio. Euro auf Münster und 2,93 Mio. Euro auf den Kreis Warendorf. Das Ergebnis lässt klar erkennen, dass die Sparkasse wirtschaftlich erfolgreich gearbeitet hat. Nicht zuletzt dank der guten Entwicklungen der vergangenen Jahre ist die Sparkasse stabil aufgestellt und für die Zukunft gewappnet, unterstreicht Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung. Mit dem verbleibenden Teil des Jahresüberschusses wird die Sparkasse ihr Eigenkapital stärken, um auch zukünftig die Kreditvergabe an den hiesigen Mittelstand sicherzustellen und die regulatorischen Auflagen für Kreditinstitute zu erfüllen. Die Ausschüttung schafft neue Gestaltungsspielräume für spannende Projekte, die direkt den Menschen vor Ort zugute kommen. Zusätzlich fördert die Sparkasse das Gemeinwohl mit ihrem Sponsoring- und Spendenengagement sowie ihren fünf Sparkassen-Stiftungen, betont Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, zugleich Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates. Wir freuen uns, dass wir trotz wachsender Herausforderungen in Folge andauernder Niedrigzinsen, der demographischen Entwicklung, der Digitalisierung und immer strengerer regulatorischer Auflagen mit unserer Ausschüttung der Region etwas zurückgeben können, berichtet Markus Schabel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse. Mit Blick auf die gestiegenen Anforderungen werde die Sparkasse weiterhin konsequent dafür arbeiten, dass sie sich auch künftig an der Seite ihrer kommunalen Partner für die Menschen vor Ort engagieren könne, verspricht Schabel.

4 Bildzeile: Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Münsterland Ost hat jetzt einer Ausschüttung in Höhe von 7,01 Mio. Euro zugestimmt. Über die erfolgreiche Sparkasse freuen sich (v.l.n.r.): stellv. Vorstandsmitglied Roland Klein, Vorstandsmitglied Wolfram Gerling, Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung, Oberbürgermeister Markus Lewe, Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Markus Schabel sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Richter und Peter Scholz. 2

5 S Sparkasse Münsterland Ost Kommunikation Sebastian Pähler Fon (02 51) Fax (02 51) sparkasse-mslo.de Medien-Info Entscheidung der Zweckverbandsversammlung Sparkasse Münsterland Ost schüttet 7 Mio. Euro aus Münster/Kreis Warendorf. Gemeinsam engagiert für die Region: Die Städte und Gemeinden im Geschäftsgebiet der Sparkasse Münsterland Ost können mit der diesjährigen Ausschüttung der Sparkasse auch im kommenden Jahr zahlreiche gemeinwohlorientierte Projekte umsetzen. Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse hat jetzt beschlossen, insgesamt 7,01 Mio. Euro (Vorjahr: 6,01 Mio. Euro) an die Sparkassen-Träger auszuzahlen. Gemäß den jeweiligen Anteilen an der Sparkasse entfallen 4,08 Mio. Euro auf Münster und 2,93 Mio. Euro auf den Kreis Warendorf. Das Ergebnis lässt klar erkennen, dass die Sparkasse wirtschaftlich erfolgreich gearbeitet hat. Nicht zuletzt dank der guten Entwicklungen der vergangenen Jahre ist die Sparkasse stabil aufgestellt und für die Zukunft gewappnet, unterstreicht Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung. Mit dem verbleibenden Teil des Jahresüberschusses wird die Sparkasse ihr Eigenkapital stärken, um auch zukünftig die Kreditvergabe an den hiesigen Mittelstand sicherzustellen und die regulatorischen Auflagen für Kreditinstitute zu erfüllen. Die Ausschüttung schafft neue Gestaltungsspielräume für spannende Projekte, die direkt den Menschen vor Ort zugute kommen. Zusätzlich fördert die Sparkasse das Gemeinwohl mit ihrem Sponsoring- und Spendenengagement sowie ihren fünf Sparkassen-Stiftungen, betont Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, zugleich Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates. Wir freuen uns, dass wir trotz wachsender Herausforderungen in Folge andauernder Niedrigzinsen, der demographischen Entwicklung, der Digitalisierung und immer strengerer regulatorischer Auflagen mit unserer Ausschüttung der Region etwas zurückgeben können, berichtet Markus Schabel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse. Mit Blick auf die gestiegenen Anforderungen werde die Sparkasse weiterhin konsequent dafür arbeiten, dass sie sich auch künftig an der Seite ihrer kommunalen Partner für die Menschen vor Ort engagieren könne, verspricht Schabel.

6 Bildzeile: Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Münsterland Ost hat jetzt einer Ausschüttung in Höhe von 7,01 Mio. Euro zugestimmt. Über die erfolgreiche Sparkasse freuen sich (v.l.n.r.): stellv. Vorstandsmitglied Roland Klein, Vorstandsmitglied Wolfram Gerling, Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung, Oberbürgermeister Markus Lewe, Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Markus Schabel sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Richter und Peter Scholz. 2

7 S Sparkasse Münsterland Ost Kommunikation Sebastian Pähler Fon (02 51) Fax (02 51) sparkasse-mslo.de Medien-Info Entscheidung der Zweckverbandsversammlung Sparkasse Münsterland Ost schüttet 7 Mio. Euro aus Münster/Kreis Warendorf. Gemeinsam engagiert für die Region: Die Städte und Gemeinden im Geschäftsgebiet der Sparkasse Münsterland Ost können mit der diesjährigen Ausschüttung der Sparkasse auch im kommenden Jahr zahlreiche gemeinwohlorientierte Projekte umsetzen. Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse hat jetzt beschlossen, insgesamt 7,01 Mio. Euro (Vorjahr: 6,01 Mio. Euro) an die Sparkassen-Träger auszuzahlen. Gemäß den jeweiligen Anteilen an der Sparkasse entfallen 4,08 Mio. Euro auf Münster und 2,93 Mio. Euro auf den Kreis Warendorf. Das Ergebnis lässt klar erkennen, dass die Sparkasse wirtschaftlich erfolgreich gearbeitet hat. Nicht zuletzt dank der guten Entwicklungen der vergangenen Jahre ist die Sparkasse stabil aufgestellt und für die Zukunft gewappnet, unterstreicht Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung. Mit dem verbleibenden Teil des Jahresüberschusses wird die Sparkasse ihr Eigenkapital stärken, um auch zukünftig die Kreditvergabe an den hiesigen Mittelstand sicherzustellen und die regulatorischen Auflagen für Kreditinstitute zu erfüllen. Die Ausschüttung schafft neue Gestaltungsspielräume für spannende Projekte, die direkt den Menschen vor Ort zugute kommen. Zusätzlich fördert die Sparkasse das Gemeinwohl mit ihrem Sponsoring- und Spendenengagement sowie ihren fünf Sparkassen-Stiftungen, betont Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, zugleich Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates. Wir freuen uns, dass wir trotz wachsender Herausforderungen in Folge andauernder Niedrigzinsen, der demographischen Entwicklung, der Digitalisierung und immer strengerer regulatorischer Auflagen mit unserer Ausschüttung der Region etwas zurückgeben können, berichtet Markus Schabel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse. Mit Blick auf die gestiegenen Anforderungen werde die Sparkasse weiterhin konsequent dafür arbeiten, dass sie sich auch künftig an der Seite ihrer kommunalen Partner für die Menschen vor Ort engagieren könne, verspricht Schabel.

8 Bildzeile: Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Münsterland Ost hat jetzt einer Ausschüttung in Höhe von 7,01 Mio. Euro zugestimmt. Über die erfolgreiche Sparkasse freuen sich (v.l.n.r.): stellv. Vorstandsmitglied Roland Klein, Vorstandsmitglied Wolfram Gerling, Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung, Oberbürgermeister Markus Lewe, Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Markus Schabel sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Richter und Peter Scholz. 2

9 S Sparkasse Münsterland Ost Kommunikation Sebastian Pähler Fon (02 51) Fax (02 51) sparkasse-mslo.de Medien-Info Entscheidung der Zweckverbandsversammlung Sparkasse Münsterland Ost schüttet 7 Mio. Euro aus Münster/Kreis Warendorf. Gemeinsam engagiert für die Region: Die Städte und Gemeinden im Geschäftsgebiet der Sparkasse Münsterland Ost können mit der diesjährigen Ausschüttung der Sparkasse auch im kommenden Jahr zahlreiche gemeinwohlorientierte Projekte umsetzen. Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse hat jetzt beschlossen, insgesamt 7,01 Mio. Euro (Vorjahr: 6,01 Mio. Euro) an die Sparkassen-Träger auszuzahlen. Gemäß den jeweiligen Anteilen an der Sparkasse entfallen 4,08 Mio. Euro auf Münster und 2,93 Mio. Euro auf den Kreis Warendorf. Das Ergebnis lässt klar erkennen, dass die Sparkasse wirtschaftlich erfolgreich gearbeitet hat. Nicht zuletzt dank der guten Entwicklungen der vergangenen Jahre ist die Sparkasse stabil aufgestellt und für die Zukunft gewappnet, unterstreicht Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung. Mit dem verbleibenden Teil des Jahresüberschusses wird die Sparkasse ihr Eigenkapital stärken, um auch zukünftig die Kreditvergabe an den hiesigen Mittelstand sicherzustellen und die regulatorischen Auflagen für Kreditinstitute zu erfüllen. Die Ausschüttung schafft neue Gestaltungsspielräume für spannende Projekte, die direkt den Menschen vor Ort zugute kommen. Zusätzlich fördert die Sparkasse das Gemeinwohl mit ihrem Sponsoring- und Spendenengagement sowie ihren fünf Sparkassen-Stiftungen, betont Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, zugleich Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates. Wir freuen uns, dass wir trotz wachsender Herausforderungen in Folge andauernder Niedrigzinsen, der demographischen Entwicklung, der Digitalisierung und immer strengerer regulatorischer Auflagen mit unserer Ausschüttung der Region etwas zurückgeben können, berichtet Markus Schabel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse. Mit Blick auf die gestiegenen Anforderungen werde die Sparkasse weiterhin konsequent dafür arbeiten, dass sie sich auch künftig an der Seite ihrer kommunalen Partner für die Menschen vor Ort engagieren könne, verspricht Schabel.

10 Bildzeile: Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Münsterland Ost hat jetzt einer Ausschüttung in Höhe von 7,01 Mio. Euro zugestimmt. Über die erfolgreiche Sparkasse freuen sich (v.l.n.r.): stellv. Vorstandsmitglied Roland Klein, Vorstandsmitglied Wolfram Gerling, Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung, Oberbürgermeister Markus Lewe, Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Markus Schabel sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Richter und Peter Scholz. 2

11 S Sparkasse Münsterland Ost Kommunikation Sebastian Pähler Fon (02 51) Fax (02 51) sparkasse-mslo.de Medien-Info Entscheidung der Zweckverbandsversammlung Sparkasse Münsterland Ost schüttet 7 Mio. Euro aus Münster/Kreis Warendorf. Gemeinsam engagiert für die Region: Die Städte und Gemeinden im Geschäftsgebiet der Sparkasse Münsterland Ost können mit der diesjährigen Ausschüttung der Sparkasse auch im kommenden Jahr zahlreiche gemeinwohlorientierte Projekte umsetzen. Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse hat jetzt beschlossen, insgesamt 7,01 Mio. Euro (Vorjahr: 6,01 Mio. Euro) an die Sparkassen-Träger auszuzahlen. Gemäß den jeweiligen Anteilen an der Sparkasse entfallen 4,08 Mio. Euro auf Münster und 2,93 Mio. Euro auf den Kreis Warendorf. Das Ergebnis lässt klar erkennen, dass die Sparkasse wirtschaftlich erfolgreich gearbeitet hat. Nicht zuletzt dank der guten Entwicklungen der vergangenen Jahre ist die Sparkasse stabil aufgestellt und für die Zukunft gewappnet, unterstreicht Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung. Mit dem verbleibenden Teil des Jahresüberschusses wird die Sparkasse ihr Eigenkapital stärken, um auch zukünftig die Kreditvergabe an den hiesigen Mittelstand sicherzustellen und die regulatorischen Auflagen für Kreditinstitute zu erfüllen. Die Ausschüttung schafft neue Gestaltungsspielräume für spannende Projekte, die direkt den Menschen vor Ort zugute kommen. Zusätzlich fördert die Sparkasse das Gemeinwohl mit ihrem Sponsoring- und Spendenengagement sowie ihren fünf Sparkassen-Stiftungen, betont Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, zugleich Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates. Wir freuen uns, dass wir trotz wachsender Herausforderungen in Folge andauernder Niedrigzinsen, der demographischen Entwicklung, der Digitalisierung und immer strengerer regulatorischer Auflagen mit unserer Ausschüttung der Region etwas zurückgeben können, berichtet Markus Schabel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse. Mit Blick auf die gestiegenen Anforderungen werde die Sparkasse weiterhin konsequent dafür arbeiten, dass sie sich auch künftig an der Seite ihrer kommunalen Partner für die Menschen vor Ort engagieren könne, verspricht Schabel.

12 Bildzeile: Die Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Münsterland Ost hat jetzt einer Ausschüttung in Höhe von 7,01 Mio. Euro zugestimmt. Über die erfolgreiche Sparkasse freuen sich (v.l.n.r.): stellv. Vorstandsmitglied Roland Klein, Vorstandsmitglied Wolfram Gerling, Landrat Dr. Olaf Gericke, Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung, Oberbürgermeister Markus Lewe, Vorsitzender des Sparkassen-Verwaltungsrates, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Markus Schabel sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Richter und Peter Scholz. 2

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012.

Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012. 1 von 5 Vorläufige Geschäftsentwicklung der Sparkasse Kulmbach-Kronach im Jahr 2012. Kulmbach, 21.02.2013 Die Sparkasse Kulmbach-Kronach ist mit der geschäftlichen Entwicklung 2012 zufrieden und informiert

Mehr

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Pressemitteilung Viele Wege führen zur Sparkasse Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Bilanz des größten Kreditinstituts am Bodensee bleibt in turbulenten Zeiten stabil Kreditvergabe an Privatleute

Mehr

Gewinnausschüttung der Sparkasse

Gewinnausschüttung der Sparkasse Gewinnausschüttung der Sparkasse Stadtrat der Stadt Lindau (Bodensee) Thomas Munding Vorsitzender des Vorstandes Agenda TOP 1 Geschäftsentwicklung im Jahr 2015 TOP 2 TOP 3 Entscheidung über Verwendung

Mehr

Sparkasse Bodensee ein stabiler und zuverlässiger Partner

Sparkasse Bodensee ein stabiler und zuverlässiger Partner Pressemitteilung Sparkasse Bodensee ein stabiler und zuverlässiger Partner Friedrichshafen / Konstanz, 15. April 2016 Neuer Vorsitzender des Vorstandes Lothar Mayer übernimmt am 1. Mai Extreme Niedrigzinsphase

Mehr

Sparkasse Unstrut-Hainich Gut. Für die Zukunft aufgestellt.

Sparkasse Unstrut-Hainich Gut. Für die Zukunft aufgestellt. Pressemitteilung Gut. Für die Zukunft aufgestellt. Interview mit Christian Blechschmidt und Karl-Heinz Leister, Vorstandsvorsitzender und Vorstandsmitglied der Mühlhausen. Bei der stehen einige Veränderungen

Mehr

Pressemitteilung. Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge

Pressemitteilung. Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge Pressemitteilung Sparkasse Holstein präsentiert Jahresergebnis 2014 Wachstum im Privat- und Firmenkundengeschäft ist Garant für stabile Erträge Eutin, im Februar 2015 Die Sparkasse Holstein überzeugt auch

Mehr

Pressemitteilung. Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz

Pressemitteilung. Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz Pressemitteilung Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz Konzentration stärkt Beratungskompetenz St. Wendel, 27. Juli 2015 Die Kreissparkasse

Mehr

Satzung der Kreissparkasse Verden vom 27.11.2006 (in der Fassung der 3. Änderungssatzung vom 17.04.2015)

Satzung der Kreissparkasse Verden vom 27.11.2006 (in der Fassung der 3. Änderungssatzung vom 17.04.2015) Satzung der Kreissparkasse Verden vom 27.11.2006 (in der Fassung der 3. Änderungssatzung vom 17.04.2015) berücksichtigte Änderungen: 3 Absatz 2 geändert durch die 1. Änderungssatzung vom 12.02.2007 (Amtsblatt

Mehr

Pressemitteilung. Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis

Pressemitteilung. Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis Pressemitteilung Frankfurter Sparkasse erzielt erneut gutes Ergebnis Mit 134,6 Mio. EUR zweitbestes Ergebnis vor Steuern in 193-jähriger Geschichte Solide Eigenkapitalrendite von 15,2 % bei auskömmlicher

Mehr

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainz, 05.02.2016 Pressemitteilung Ansprechpartner Abteilung Kommunikation Martin Eich 06131 148-8509 martin.eich@mvb.de Anke Sostmann

Mehr

Pressemeldung. Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014. Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015

Pressemeldung. Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014. Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015 Pressemeldung Bilanz-Pressegespräch 2014 Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015 Wir sind mit der Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres insgesamt zufrieden, so

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2012

Jahresabschlusspressekonferenz 2012 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2012 Gießen, 17. Januar 2013 Heute darf ich zum letzten Mal vor Ihnen stehen und die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres kommentieren. Und, ich freue

Mehr

Sparkasse Werra-Meißner

Sparkasse Werra-Meißner Pressemitteilung Sparkasse - weiterhin erfolgreich. Eschwege, 10. Februar 2015 Bei der Jahrespressekonferenz präsentierte der Vorstand, vertreten durch den Vorsitzenden Frank Nickel und Vorstandsmitglied

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2013

Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Gießen, 30. Januar 2014 Unsere Sparkasse steht für stabile und vor allem sichere Geldanlagen im Interesse der Menschen in unserer Region und für die

Mehr

Sparkasse Gronau Sparkasse Westmünsterland. Presseinformation 30. Juni 2015. Sparkassen-Zusammenschluss: Vertrag unterschrieben

Sparkasse Gronau Sparkasse Westmünsterland. Presseinformation 30. Juni 2015. Sparkassen-Zusammenschluss: Vertrag unterschrieben Presseinformation 30. Juni 2015 Sparkassen-Zusammenschluss: Vertrag unterschrieben 11,8 Mrd. Kundengeschäftsvolumen / Technische Fusion im Frühjahr 2016 Die Sparkassen Westmünsterland und Gronau gehen

Mehr

Marktführerschaft weiter ausgebaut

Marktführerschaft weiter ausgebaut Presseinformation Heidenheim, 30. Juli 2015 Marktführerschaft weiter ausgebaut Mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten im Einlagen- und Kreditgeschäft die Marktführerschaft weiter ausgebaut - so lautet

Mehr

Nachhaltige Geschäftspolitik Gut für die Region.

Nachhaltige Geschäftspolitik Gut für die Region. s Sparkassenverband Bayern Nachhaltige Geschäftspolitik Gut für die Region. Kompaktbericht der Sparkassen-Finanzgruppe Bayern 2013/2014 Sparkassen-Finanzgruppe Der Vorstand des Sparkassenverbandes Bayern

Mehr

VR-Bank Werdenfels eg: 2014 - Ein erfolgreiches Jahr mit guten Zuwachsraten

VR-Bank Werdenfels eg: 2014 - Ein erfolgreiches Jahr mit guten Zuwachsraten PRESSEMITTEILUNG Jahresabschluss und Geschäftsbericht im Jahr 2014 VR-Bank Werdenfels eg: 2014 - Ein erfolgreiches Jahr mit guten Zuwachsraten Garmisch-Partenkirchen, 14. April 2015 Ein Plus bei der Bilanzsumme,

Mehr

Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft

Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft Hohe Zuwächse in der privaten Immobilienfinanzierung 2014 Sparkasse Nürnberg steigert Kundengeschäft Nürnberg (SN). Die Bilanz der Sparkasse Nürnberg für das zurückliegende Jahr fällt positiv aus: Zuwächse

Mehr

Satzung der Stadtsparkasse Wunstorf

Satzung der Stadtsparkasse Wunstorf Bekanntmachung der Neufassung der Satzung der Stadtsparkasse Wunstorf Satzung der Stadtsparkasse Wunstorf Aufgrund 6 des Niedersächsischen Sparkassengesetzes (NSpG) vom 16. Dezember 2004 (Nds. GVBl. Nr.

Mehr

Satzung für die Sparkasse Aurich-Norden in Ostfriesland Ostfriesische Sparkasse

Satzung für die Sparkasse Aurich-Norden in Ostfriesland Ostfriesische Sparkasse Satzung für die Sparkasse Aurich-Norden in Ostfriesland Ostfriesische Sparkasse Inhaltsverzeichnis 1 Name, Sitz, Träger 2 Aufgaben 3 Allgemeine Grundsätze für die Geschäftspolitik der Sparkasse 4 Organe

Mehr

Anhang 1 Satzung der Sparkasse Worms-Alzey-Ried. Satzung. des. Zweckverbandes Sparkasse Worms-Alzey-Ried. für die Sparkasse Worms-Alzey-Ried

Anhang 1 Satzung der Sparkasse Worms-Alzey-Ried. Satzung. des. Zweckverbandes Sparkasse Worms-Alzey-Ried. für die Sparkasse Worms-Alzey-Ried des Zweckverbandes Sparkasse Worms-Alzey-Ried für die Sparkasse Worms-Alzey-Ried vom 30. April 2003 Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Sparkasse Worms-Alzey-Ried hat aufgrund des 7 Abs. 1 Satz

Mehr

Pressemitteilung. Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran. Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014

Pressemitteilung. Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran. Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014 Pressemitteilung Sparkasse bringt Mittelstand und Häuslebauer voran Friedrichshafen / Konstanz, 27. März 2014 Größtes Kreditinstitut am Bodensee legt Bilanz vor Immobiliengeschäft wächst Realwirtschaft

Mehr

Pressemitteilung. Sparkasse UnnaKamen mit Geschäftsjahr 2015 zufrieden. Unna, 11. Februar 2016

Pressemitteilung. Sparkasse UnnaKamen mit Geschäftsjahr 2015 zufrieden. Unna, 11. Februar 2016 Pressemitteilung Sparkasse UnnaKamen mit Geschäftsjahr 2015 zufrieden Unna, 11. Februar 2016 Nach einem anspruchsvollen Geschäftsjahr 2015 zieht der Vorstand der Sparkasse UnnaKamen im Rahmen seines Jahrespressegespräches

Mehr

Sparkassen im Hochsauerlandkreis

Sparkassen im Hochsauerlandkreis Pressemitteilung Große Herausforderungen auf solider Geschäftsgrundlage gemeistert Sparkassen ziehen Bilanz Brilon-Nehden, den 26.01.2016 Zahlen per 31.12.2015 31.12.2014 Bilanzsumme 3.425 Mio. 3.360 Mio.

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Gesetzentwurf der Fraktion der SPD

HESSISCHER LANDTAG. Gesetzentwurf der Fraktion der SPD 17. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 17/55 15. 04. 2008 Gesetzentwurf der Fraktion der SPD für ein Gesetz zur Änderung des Hessischen Sparkassengesetzes und zur Änderung des Gesetzes zur Errichtung

Mehr

SKreissparkasse. Eichsfeld. Pressemitteilung

SKreissparkasse. Eichsfeld. Pressemitteilung 1 SKreissparkasse Eichsfeld Pressemitteilung Am Dienstag eröffnete die Kreissparkasse Eichsfeld das 178. Geschäftsjahr traditionell mit dem Neujahrsempfang in der Obereichsfeldhalle in Leinefelde. Landrat

Mehr

Amtsblatt für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Amtsblatt für den Landkreis Hameln-Pyrmont Amtsblatt für den Landkreis Hameln-Pyrmont Nr. 22/2006 vom 22.11.2006 A Bekanntmachungen des Landkreises Hameln-Pyrmont 3 3 B Bekanntmachungen der Stadt Hameln 3 Satzung für die Stadtsparkasse Hameln 3

Mehr

Pressemitteilung. Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014. Dresden, 16. April 2015

Pressemitteilung. Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014. Dresden, 16. April 2015 Pressemitteilung Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014 Dresden, 16. April 2015 Sparbuch und Tagesgeldkonto das sind nach wie vor die häufigsten Geldanlagen der

Mehr

In der Region. Für die Region.

In der Region. Für die Region. Zweckverbandsversammlung 2015 Sparkassenkunden nutzen im starken Maße günstige Kreditkonditionen Der Vorstand der Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen stellte den Mitgliedern der Zweckverbandsversammlung das

Mehr

Kreditversorgung der Hamburger Wirtschaft

Kreditversorgung der Hamburger Wirtschaft Ergebnisse einer Sonderbefragung im Rahmen des Hamburger Konjunkturbarometers Herbst 2009 Die Stimmung in der Hamburger Wirtschaft hellt sich weiter auf das ist das Ergebnis des Konjunkturbarometers unserer

Mehr

s Sparkasse Bottrop Sparkasse stellt sich den Herausforderungen

s Sparkasse Bottrop Sparkasse stellt sich den Herausforderungen Pressemitteilung Sparkasse stellt sich den Herausforderungen 23. März 2016 Auch in diesem Jahr werden sich alle Kreditinstitute in der Eurozone und ihre Kunden mit niedrigsten Zinsen abfinden müssen, und

Mehr

s Stadt-Sparkasse Langenfeld

s Stadt-Sparkasse Langenfeld s Stadt-Sparkasse Langenfeld Kommunikation Sabine Schwetka Telefon: 02173/909-259 Fax: 02173/909-403 sabine.schwetka@ sparkasse-langenfeld.de Medien-Info 07.02.2012 Wachstum statt Krise Die Stadt-Sparkasse

Mehr

Jahresbericht 2008. Meine Bank. Raiffeisenbank Oberursel eg

Jahresbericht 2008. Meine Bank. Raiffeisenbank Oberursel eg Jahresbericht 28 Meine Bank Raiffeisenbank Oberursel eg Aus dem Vorstand Sehr geehrte Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde, Die Raiffeisenbank Oberursel eg ist mit dem Krisenjahr 28 deutlich besser

Mehr

Hauptversammlung beschließt Dividendensumme von 10,65 Mio.

Hauptversammlung beschließt Dividendensumme von 10,65 Mio. Pressemitteilung Hauptversammlung beschließt Dividendensumme von 10,65 Mio. Dividende von 0,80 je Aktie beschlossen - Ausschüttungsquote erreicht 63% Betriebsergebnis um 18% auf 32,3 Mio. (Vj. 27,4 Mio.

Mehr

Satzung der Sparkasse Hannover 10 62

Satzung der Sparkasse Hannover 10 62 Satzung für die Sparkasse Hannover Beschluss der Regionsversammlung vom 15. Oktober 2002 In der Fassung des Beschlusses der Regionsversammlung vom 12. Dezember 2006 Veröffentlicht im Amtsblatt für die

Mehr

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Presse-Information Korntal-Münchingen, 6. März 2014 Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Stuttgarter

Mehr

Bilanzpressekonferenz 2014

Bilanzpressekonferenz 2014 Presseinformation Ihr Ansprechpartner: Marco Pries 23909 Ratzeburg, Am Markt 4-5 Telefon: 0 45 41 / 88 12 19 57 Telefax: 0 45 41 / 88 12 19 59 marco.pries@ksk-ratzeburg.de Ratzeburg, 28.01.2015 Bilanzpressekonferenz

Mehr

Ein starkes Team für eine starke Region!

Ein starkes Team für eine starke Region! Ein starkes Team für eine starke Region! Markus Lewe Oberbürgermeister für Münster Dr. Kai Zwicker für den Kreis Borken Thomas Kubendorff für den Kreis Steinfurt Europa- und Kommunalwahl am 7. Juni 2009

Mehr

Sparkasse Merzig-Wadern

Sparkasse Merzig-Wadern Pressemitteilung Erfolgreiches Geschäftsjahr Sparkasse gut gerüstet für die Zukunft Merzig, 24. März 2015 Wir haben die notwendige Substanz erwirtschaftet, um auch in der Zukunft unsere Position als Marktführerin

Mehr

Pressemitteilung. Zukunft denken und Menschen verstehen. Sigmaringen, im August 2015

Pressemitteilung. Zukunft denken und Menschen verstehen. Sigmaringen, im August 2015 Pressemitteilung Zukunft denken und Menschen verstehen Sigmaringen, im August 2015 Vorstandsvorsitzender Michael Hahn und Vorstandskollege Stefan Häußler berichten über die endgültigen Zahlen 2014 und

Mehr

Ausschüttung der Stiftung Jugend der Sparkasse Rhein-Nahe. Ausschüttung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe

Ausschüttung der Stiftung Jugend der Sparkasse Rhein-Nahe. Ausschüttung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe Sozialbilanz 2013 Strukturelle Förderung in der Region durch Spenden und Sponsoringleistungen z. B. Stiftung des Landkreises Bad Kreuznach für Kultur und Soziales Stiftung Kultur im Landkreis Mainz-Bingen

Mehr

Erfolgsjahr für die Sparda-Bank Nürnberg

Erfolgsjahr für die Sparda-Bank Nürnberg Presseinformation 22. Januar 2015 Erfolgsjahr für die Sparda-Bank Nürnberg Genossenschaftliches Geschäftsmodell beschert hohe Kundenzufriedenheit und erfreuliche Ergebnisse Mitgliederzahl auf neuem Höchststand

Mehr

Wachstumskurs in 2013 fortgesetzt insgesamt glänzendes Ergebnis

Wachstumskurs in 2013 fortgesetzt insgesamt glänzendes Ergebnis Wachstumskurs in 2013 fortgesetzt insgesamt glänzendes Ergebnis 2013 ist die in allen Geschäftssegmenten weiter gewachsen Nettozuwachs bei Konten und Kunden als exzellenter Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Mehr

Pressemitteilung. Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz

Pressemitteilung. Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz Pressemitteilung Rückfragen beantwortet: Wolfgang von der Wehl Tel.: 04141/490-211 Stade, 25. April 2014 Sparkassenkunden tun Gutes Sparkasse Stade-Altes Land mit starker Sozialbilanz Stade. In der Jahrespressekonferenz

Mehr

N i e d e r s c h r i f t

N i e d e r s c h r i f t N i e d e r s c h r i f t über die öffentlich behandelten Tagesordnungspunkte der Sitzung der Gemeindevertretung Fuhlenhagen am Donnerstag, den 26.11.2015 um 19.30 Uhr in Fuhlenhagen - Dorfgemeinschaftshaus

Mehr

ITC Innovations Technologie Campus Deggendorf GmbH. 5.1 Stammdaten

ITC Innovations Technologie Campus Deggendorf GmbH. 5.1 Stammdaten 5. ITC Innovations Technologie Campus Deggendorf GmbH 5.1 Stammdaten Firma Sitz Adresse ITC Innovations Technologie Campus Deggendorf GmbH Deggendorf Ulrichsberger Str. 17, 94469 Deggendorf Handelsregister

Mehr

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N Stabiles Wachstum und ausgezeichnetes Ergebnis VR-Bank Coburg eg mit dem Geschäftsjahr 2013 zufrieden Coburg, 25.04.2014 Die VR-Bank Coburg hat das Geschäftsjahr 2013

Mehr

BürgerEnergie Jena eg. Jahresabschluss zum 31.12.2011. Bilanz zum 31.12.2011

BürgerEnergie Jena eg. Jahresabschluss zum 31.12.2011. Bilanz zum 31.12.2011 BürgerEnergie Jena eg Jena Jahresabschluss zum 31.12.2011 Bilanz zum 31.12.2011 Aktiva Ausstehende Einlagen, eingefordert Sonstige Vermögensgegenstände Flüssige Mittel Passiva 31.12.2011 Ausstehende Einlagen,

Mehr

Satzung der Stadtsparkasse Burgdorf. RdErl. d. MF v. 20.06.2006 45 20 50 02 1101. Name, Sitz, Träger

Satzung der Stadtsparkasse Burgdorf. RdErl. d. MF v. 20.06.2006 45 20 50 02 1101. Name, Sitz, Träger Satzung der Stadtsparkasse Burgdorf RdErl. d. MF v. 20.06.2006 45 20 50 02 1101 1 Name, Sitz, Träger (1) Die Sparkasse mit dem Sitz in Burgdorf hat den Namen Stadtsparkasse Burgdorf. Sie führt das dieser

Mehr

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe

MATTHIAS MALESSA Former Chief Human Resource Officer adidas Gruppe Unser Unternehmen leuchtet mit der Metropolregion Nürnberg, damit wir gemeinsam eine zukunftsfähige Infrastruktur für diese wunderschöne Region schaffen, die möglichst vielen talentierten Menschen und

Mehr

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015 Pressemitteilung Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld Lemgo, 16. Januar 2015 Horst Selbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lemgo, blickte mit seinen Vorstandskollegen Bernd Dabrock und Klaus Drücker

Mehr

1. Loan Recovery Conference

1. Loan Recovery Conference 28. März 2011 Le Royal Méridien Hotel Hamburg 1. Loan Recovery Conference Hamburg»Portfoliosteuerung von Banken«In Kooperation mit: Sehr geehrte Damen und Herren, Die globale Finanzkrise hat die deutsche

Mehr

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Presseinformation 20. März 2015 Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Geschäftsjahr 2014 mit gutem Wachstum in allen Bereichen Die Sparkasse Westmünsterland blickt auf ein zufriedenstellendes

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Es gilt das gesprochene Wort! Sperrfrist: 20. Juli 2009, 10:30 Uhr Statement des Bayerischen Staatsministers für Wirtschaft,

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2011

Jahresabschlusspressekonferenz 2011 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2011 Gießen, 19. Januar 2012 Die gute Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres fügt sich nahtlos in die der Vorjahre ein. Dabei hat sich unsere bodenständige

Mehr

Ihre Fragen unsere Antworten rund um die Fusion der Sparkassen Wesel und Dinslaken-Voerde-Hünxe. Mehrwert der Fusion. Das Wichtigste vorab:

Ihre Fragen unsere Antworten rund um die Fusion der Sparkassen Wesel und Dinslaken-Voerde-Hünxe. Mehrwert der Fusion. Das Wichtigste vorab: Ihre Fragen unsere Antworten rund um die Fusion der Sparkassen Wesel und Dinslaken-Voerde-Hünxe Das Wichtigste vorab: Der Zahlungsverkehr (inkl. Karten, Online-Banking, Vordrucke usw.) wird bis auf weiteres

Mehr

Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend

Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend www.pwc.de/de/events www.gsk.de Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend 29. November 2011, Heidelberg Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends

Mehr

Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT

Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT Pressemitteilung SPARKASSE BODENSEE ERZIELT 2012 EIN STABILES ERGEBNIS SPARKASSE BODENSEE SETZT AUF KONTINUITÄT Friedrichshafen / Konstanz, 21. März 2013 Die Sparkasse blickt auf ein interessantes Jahr

Mehr

NRW.BANK.Vor Ort. Mülheim an der Ruhr HAUS DER WIRTSCHAFT. 30. September 2009 Programm NRW.BANK. Düsseldorf Kavalleriestraße 22 40213 Düsseldorf

NRW.BANK.Vor Ort. Mülheim an der Ruhr HAUS DER WIRTSCHAFT. 30. September 2009 Programm NRW.BANK. Düsseldorf Kavalleriestraße 22 40213 Düsseldorf NRW.BANK Düsseldorf Kavalleriestraße 22 40213 Düsseldorf Münster Johanniterstraße 3 48145 Münster NRW.BANK.Vor Ort Mülheim an der Ruhr 30. September 2009 Programm NRW.BANK.Vor Ort Mülheim an der Ruhr 30.

Mehr

Erste Bank und Sparkassen steigern Jahresüberschuss auf über 270 Mio. Euro -> 24...

Erste Bank und Sparkassen steigern Jahresüberschuss auf über 270 Mio. Euro -> 24... Seite 1 von 5 Erste Bank und Sparkassen steigern Jahresüberschuss auf über 270 Mio. Euro Neukredite an Private und Unternehmen: 8,8 Mrd. Euro Jahresüberschuss nach Steuern steigt um 23,2 Prozent auf 270

Mehr

Allgemeine Sparkasse OÖ Bank AG Konzern. Halbjahresfinanzbericht per 30. Juni 2012

Allgemeine Sparkasse OÖ Bank AG Konzern. Halbjahresfinanzbericht per 30. Juni 2012 Allgemeine Sparkasse OÖ Bank AG Konzern Halbjahresfinanzbericht per 30. Juni 2012 HALBJAHRESFINANZBERICHT I. Konzernhalbjahreslagebericht Seite 3 II. Verkürzter IFRS Halbjahreskonzernabschluss Seite 4

Mehr

s Sparkasse Germersheim-Kandel

s Sparkasse Germersheim-Kandel s Sparkasse Germersheim-Kandel Pressemitteilung Sparkasse weiter auf Erfolgskurs Ganzheitliche Beratung in allen Kanälen v.l.n.r.: Thomas Csauth, Direktor Vorstandssekretariat/Personal; Svend Larsen, Direktor

Mehr

S Kreissparkasse Steinfurt. Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. www.ksk-steinfurt.

S Kreissparkasse Steinfurt. Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. www.ksk-steinfurt. S Kreissparkasse Steinfurt Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. 1 www.ksk-steinfurt.de/gruendung Starthilfe für Ideen In 2012 haben wir über 100 unserer Kunden geholfen,

Mehr

Landrat Cay Süberkrüb Einbringung Kreishaushalt 2010. Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Landrat Cay Süberkrüb Einbringung Kreishaushalt 2010. Meine sehr geehrten Damen und Herren, Seite 1 von 15 Landrat Cay Süberkrüb Einbringung Kreishaushalt 2010 Meine sehr geehrten Damen und Herren, Was ist unser Auftrag? Es geht darum, den Menschen im Kreis Recklinghausen ein gutes Leben zu ermöglichen.

Mehr

Niederschrift über die Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Brügge am 26.03.2015 in Stoltenbergs Gasthof in Brügge

Niederschrift über die Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Brügge am 26.03.2015 in Stoltenbergs Gasthof in Brügge Niederschrift über die Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Brügge am 26.03.2015 in Stoltenbergs Gasthof in Brügge Beginn: Ende: 19.30 Uhr 21.45 Uhr Anwesend: Ausschussvorsitzende Dörte Westphal

Mehr

Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden

Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden S Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden Die Stabilität der Sparkassen angesichts der Finanzmarktkrise

Mehr

Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG. Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015

Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG. Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015 Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015 Agenda 1 Unser Geschäft 2 Unsere Kunden 3 Unsere Mitarbeiter 4 Unsere Region

Mehr

Sparkasse Uckermark: Vorstand zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2013

Sparkasse Uckermark: Vorstand zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2013 Prenzlau, 29. Januar 2014 P r e s s e m e l d u n g Sparkasse Uckermark: Vorstand zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2013 Das Geschäftsjahr 2013 ist nunmehr Geschichte und die Sparkasse Uckermark

Mehr

AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan

AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan AMTSBLATT Amtliches Bekanntmachungsorgan Jahrgang 2015 Ausgabe - Nr. 30 Ausgabetag 07.08.2015 des Kreises Warendorf der Stadt Ahlen der Gemeinde Everswinkel der Stadt Telgte der Volkshochschule Warendorf

Mehr

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Ort: Sparkassengeschäftsstelle Erkner Beuststraße 23 15537 Erkner Frankfurt (Oder), 11. März 2015 Ansprechpartner: Pressesprecher Holger Swazinna

Mehr

Mit starker Initiative erfolgreich am Puls der Region

Mit starker Initiative erfolgreich am Puls der Region Mit starker Initiative erfolgreich am Puls der Region Sehr geehrte Kunden, starke Grundwerte und unser klares Bekenntnis zum Mittelstand in der Region bescherten uns auch 2011 wieder eine Erfolgsbilanz.

Mehr

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 L-Bank stellt Land 207 Millionen Euro für Zukunftsaufgaben zur Verfügung 2 Milliarden für die Wirtschaft im Land - 11.000 neue Arbeitsplätze 5

Mehr

Größte Sparkasse Brandenburgs betont Nutzen für Geschäftsgebiet Für zukünftige Herausforderungen gewappnet

Größte Sparkasse Brandenburgs betont Nutzen für Geschäftsgebiet Für zukünftige Herausforderungen gewappnet Presseinformation Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam MBS weiter auf Erfolgsspur Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Größte Brandenburgs

Mehr

LANDKREIS REUTLINGEN PRESSE- UND KOORDINIERUNGSSTELLE

LANDKREIS REUTLINGEN PRESSE- UND KOORDINIERUNGSSTELLE LANDKREIS REUTLINGEN PRESSE- UND KOORDINIERUNGSSTELLE PRESSEMITTEILUNG Nr.: 14/2008 Superschnell ins Internet Tipps der Akademie ländlichen Raum für Ausbau der Breitband-Versorgung In unserer Informations-

Mehr

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region.

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region. Sparkassen-Finanzgruppe Wenn s um Geld Wenn s geht um Geld geht Sparkasse S Sparkasse Hochrhein Hochrhein Unser Beitrag für die Region. Der Vorstand der Sparkasse Hochrhein (v. l.): Heinz Rombach (Vorsitzender)

Mehr

Erwartungen übertroffen Sparkasse Hamm im Jahr 2014

Erwartungen übertroffen Sparkasse Hamm im Jahr 2014 Erwartungen übertroffen im Jahr 2014 19.03.2015 Gute Ergebnisse erzielt Die kann trotz historisch niedriger Zinsen auf eine erfreuliche Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 zurückblicken. Das Kundengeschäftsvolumen

Mehr

S Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling. Ihre Sparkasse in Zahlen Geschäftsjahr 2010. Sehr geehrte Kunden,

S Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling. Ihre Sparkasse in Zahlen Geschäftsjahr 2010. Sehr geehrte Kunden, S Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling Ihre Sparkasse in Zahlen Geschäftsjahr 2010 Sehr geehrte Kunden, das Jahr 2010 war geprägt von zahlreichen Themen rund um die Stabilität des Euro, den Verbraucherschutz,

Mehr

Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen:

Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen: Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen: Große Geschenke für einen bedeutenden Anlass Die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen hieß ihre Gäste in der Gartenhalle herzlich willkommen.

Mehr

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg Die Sparkasse stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen Ein herzliches Willkommen und Grüß Gott. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, immer wieder werden wir gefragt, wodurch sich die Sparkasse

Mehr

Presseinformation. Mit gutem Geschäftsabschluss 2014 auf die erste Messe des Jahres. Mit einem starken Abschluss 2014 startet Häcker Küchen auf

Presseinformation. Mit gutem Geschäftsabschluss 2014 auf die erste Messe des Jahres. Mit einem starken Abschluss 2014 startet Häcker Küchen auf LivingKitchen 2015 (Halle 4.1, Stand C21) Mit gutem Geschäftsabschluss 2014 auf die erste Messe des Jahres Mit einem starken Abschluss 2014 startet Häcker Küchen auf der Messe LivingKitchen in das nächste

Mehr

417 Mio Euro Darlehnszusagen Die Sparkassen erweisen sich als Leistungsträger in der Krise

417 Mio Euro Darlehnszusagen Die Sparkassen erweisen sich als Leistungsträger in der Krise Die Sparkassen im Hochsauerlandkreis sind Leistungsträger in der Krise Hochsauerland. Wir freuen uns, trotz der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise eine positive Geschäftsentwicklung 2009 präsentieren

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Ecron Acunova und Sparkasse Bodensee treten BioLAGO e.v. bei

Ecron Acunova und Sparkasse Bodensee treten BioLAGO e.v. bei Powered by Seiten-Adresse: https://www.gesundheitsindustriebw.de/de/fachbeitrag/pm/ecron-acunova-und-sparkassebodensee-treten-biolago-e-v-bei/ Ecron Acunova und Sparkasse Bodensee treten BioLAGO e.v. bei

Mehr

Mit der richtigen Strategie ins Ziel. Astrid Billstein Vermögensberaterin

Mit der richtigen Strategie ins Ziel. Astrid Billstein Vermögensberaterin Mit der richtigen Strategie ins Ziel Astrid Billstein Vermögensberaterin Agenda Zu meiner Person Die Stadtsparkasse Düsseldorf Rahmenbedingungen Aufbau des Beratungsgespräches Anlageberatung Ihre Fragen

Mehr

Raiffeisen News Unsere aktuellen Angebote im Januar 2014

Raiffeisen News Unsere aktuellen Angebote im Januar 2014 richten sich an Anleger, die ein richten sich an Anleger, die ein richten sich an Anleger, die ein richten sich an Anleger, die ein richten sich an Anleger, die ein richten sich an Anleger, die ein richten

Mehr

Meine Willkommensgrüße spreche ich auch im Namen der weiteren Veranstalter aus, die diesen Unternehmertag unterstützen. Das sind:

Meine Willkommensgrüße spreche ich auch im Namen der weiteren Veranstalter aus, die diesen Unternehmertag unterstützen. Das sind: Begrüßung zum 23. Westfälischen Unternehmertag Münster Dr. Benedikt Hüffer, 2. Vorsitzender der Wirtschaftlichen Gesellschaft für Westfalen und Lippe, Präsident der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen

Mehr

Münsterlandkreise fordern Breitbandausbau mit System - Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky zu Gast im GRIPS

Münsterlandkreise fordern Breitbandausbau mit System - Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky zu Gast im GRIPS Seite 1 von 5 Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht WESt-Newsletter Mai 2015 Termine - auf die Schnelle... 12. Mai: "zdi-roboterwettbewerb" in Steinfurt

Mehr

NORD/LB Luxembourg erwirtschaftet gutes Halbjahresergebnis und bereitet sich auf Neuausrichtung vor

NORD/LB Luxembourg erwirtschaftet gutes Halbjahresergebnis und bereitet sich auf Neuausrichtung vor Luxemburg, 10. Oktober 2014 NORD/LB Luxembourg erwirtschaftet gutes Halbjahresergebnis und bereitet sich auf Neuausrichtung vor Ergebnis im ersten Halbjahr 2014 Die NORD/LB Luxembourg erzielte im ersten

Mehr

Jahresabschluss 31.12.2010

Jahresabschluss 31.12.2010 Verband: RWGV, Münster Land: NRW Regierungsbezirk: Detmold Kreis: Paderborn Jahresabschluss 31.12.2010 Energie-Bürger-Genossenschaft Delbrück-Hövelhof eg Thülecke 12 33129 Delbrück Bestandteile Jahresabschluss

Mehr

Ergebnisentwicklung BayernLB-Konzern 1. Halbjahr und 2. Quartal 2010 30. August 2010

Ergebnisentwicklung BayernLB-Konzern 1. Halbjahr und 2. Quartal 2010 30. August 2010 Ergebnisentwicklung BayernLB-Konzern 1. Halbjahr und 2. Quartal 2010 30. August 2010 30.08.2010 Seite 1 1. Halbjahr 2010: Zufriedenstellend Insgesamt zufriedenstellender Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr

Mehr

Übersicht: Bilanzsumme der 53 Sparkassen in Baden-Württemberg (letzte Zeile: Steigerung gegenüber Vorjahr)

Übersicht: Bilanzsumme der 53 Sparkassen in Baden-Württemberg (letzte Zeile: Steigerung gegenüber Vorjahr) PRESSEMITTEILUNG 2. Februar 2012 Sparkassen in Baden-Württemberg 2011: Deutlich mehr Kundeneinlagen Kreditvergabe ausgebaut Sparkassenpräsident Peter Schneider: Änderungen bei Basel III zwingend notwendig

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zum Mediengespräch mit Dr. Michael STRUGL Wirtschafts-Landesrat MMag. Klaus LUGER Bürgermeister Stadt Linz Susanne WEGSCHEIDER Wirtschafts-Stadträtin Linz DI Hannes NIEDERHAUSER CEO

Mehr

Rechnungsprüfung im Neuen Kommunalen Finanzmanagement

Rechnungsprüfung im Neuen Kommunalen Finanzmanagement Rechnungsprüfung im Neuen Kommunalen Finanzmanagement Rechnungsprüfungsamt des Kreises Düren Rechnungsprüfung im Neuen Kommunalen Finanzmanagement Kreis Düren Rechnungsprüfungsamt Bismarckstraße 16, 52351

Mehr

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Statement Herr Werner Netzel Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes e.v. Einordnung Green Economy Die Sparkassen-Finanzgruppe

Mehr

Was ist die BÄrgerstiftung Sulzburg Hilfe im Alltag?

Was ist die BÄrgerstiftung Sulzburg Hilfe im Alltag? 79295 Was ist die BÄrgerstiftung Hilfe im Alltag? Die Stiftung versteht sich als Einrichtung zur Hilfe von BÄrgern fär BÄrger. Sie sieht Ihre Aufgabe darin, Projekte aus den Bereichen der Altenhilfe, Jugendhilfe,

Mehr

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Pressemitteilung Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Kredite und Einlagen legen zu Hervorragende Entwicklung im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Jahresüberschuss stärkt

Mehr

BayBG-Jahrespressegespräch 2014

BayBG-Jahrespressegespräch 2014 BayBG-Jahrespressegespräch 2014 BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbh 25. April 2014 München Statement Dr. Sonnfried Weber Sprecher der BayBG-Geschäftsführung Es gilt das gesprochene Wort BayBG

Mehr