VZ VermögensZentrum. Hier kommen Sie weiter VZ CareerProgramm

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VZ VermögensZentrum. Hier kommen Sie weiter VZ CareerProgramm"

Transkript

1 VZ VermögensZentrum Hier kommen Sie weiter VZ CareerProgramm

2 Das VZ eine Erfolgsgeschichte 1993 habe ich das VZ mit meinem damaligen Geschäftspartner gegründet. Bis dahin waren Gesamtberatung, Finanzplanung und Financial Consulting in der Schweiz noch kaum bekannt. Das hat sich gründlich geändert, und wir haben diese Entwicklung geprägt. Die Nummer eins im Financial Consulting Heute sind wir der führende unabhängige Finanzdienstleister der Schweiz. Unsere Privatkunden beraten wir in allen Fragen zu Geldanlagen, Hypotheken, Steuern, Versicherungen und Erbschaften. Weil wir kompetent und unabhängig sind, ist unsere Meinung zu Finanzthemen auch in den Medien gefragt. Wir setzen auf ein Top Team Dass das VZ so erfolgreich ist, liegt vor allem an den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das aussergewöhnliche Engagement jedes Einzelnen verdanken wir nicht zuletzt dem offenen Arbeitsklima in unserem Unternehmen. Die Ausbildung junger Nachwuchskräfte sehen wir als Investition in die Zukunft, darum fördern wir unsere Talente ganz gezielt. Sie möchten dazu beitragen, unsere Visionen zu verwirklichen? Dann sollten wir uns kennenlernen! Das VZ hat sich in wenigen Jahren zum führenden unabhängigen Finanzdienstleister entwickelt: 1993 gegründet Rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mehr als 20 Niederlassungen in der Schweiz und in Deutschland Über Beratungsmandate pro Jahr Rund verwaltete Wertschriftenportfolios Pensionskassenlösungen für über 600 Unternehmen Seit 2007 an der Schweizer Börse kotiert Matthias Reinhart Gründer und Vorsitzender der Geschäftsleitung der VZ Gruppe 2

3 Mit unserem CareerProgramm bleiben Sie nicht stehen Das bietet das VZ CareerProgramm Kontinuierliche Weiterbildung über alle Hierarchien Individuelle Karriereplanung auf jeder Stufe Persönliche Begleitung zum Experten/zur Expertin in allen Finanzfragen durch einen Mentor/eine Mentorin Die Chance, ein aussergewöhnliches Unternehmen mitzuprägen und weiterzuentwickeln Das bringen Sie mit Abschluss einer (Fach-)Hochschule und/ oder Erfahrung in der Beratung von Privatpersonen bei einer Bank oder Versicherung Aufgeschlossenheit und Freude am Kundenkontakt Teamgeist Analytisches und vernetztes Denken Selbstbewusste, leistungsorientierte Persönlichkeit 3 6 Monate Junior Warm up Einführungstag Introductory Trainee Program VZ Bank Academy Basics IT Workshop VZ CareerProgramm 6 24 Monate Monate Trainee Consultant Trainee-Programm*: Portfolio Management Wealth Management Steuerplanung Immobilien & Hypotheken Nachlassplanung Vorsorge / Pensionierung IT-Tools Consultant Workshop Fachausbildung Portfolio Management II BVG Technik II Immobilien und Hypotheken II Communication Skills I Office Transfer Program Stage in Niederlassung Ausbildung im Finanzportal Marketing Karriereplanung * eduqua zertifiziert IT-Tools II Asset Management Campus Communication Skills II Sales / Presentations Skills I Karriereplanung II Monate Senior Senior Workshops Fachausbildung VZ Bank Academy Advanced Unternehmensnachfolge Portfolio Management III IT Tools III Communication Skills III Führungsworkshop Karriereplanung III Director Niederlassungs-/Bereichsleiter Workshop Fachausbildung VZ Bank Academy Proficiency Bankmanagement Management Seminar Führungsworkshop II 3

4 Attraktive Perspektiven für Einsteiger und Berufserfahrene Einstieg ins Financial Consulting Financial Consultants verbinden das Knowhow von Anwälten, Treuhändern, Vermögensverwaltern, Vorsorge- und Immobilienexperten. Unsere Kunden kommen mit komplexen Fragen zu uns und erwarten Konzepte, die sich einfach umsetzen lassen. Wenn Sie bei uns einsteigen, bekommen Sie einen Mentor oder eine Mentorin und sind Teil eines Teams. Ihre Entwicklung planen Sie gemeinsam mit Ihren Vorgesetzten: Vor jedem Karriereschritt machen wir eine Standortbestimmung, vereinbaren Ziele und legen fest, welche Massnahmen Sie dorthin bringen. Junior Consultant Im VZ werden Sie fest angestellt und starten als Junior Consultant. Vom ersten Tag an sind Sie bei Kundengesprächen dabei und entwickeln sich in einigen Monaten zum Associate Consultant. Trainee (Associate Consultant) Das notwendige Know-how erarbeiten Sie in unserem Trainee-Programm. Parallel dazu absolvieren Sie sieben mehrtägige Ausbildungsmodule. Workshops, Fallstudien, Gruppen- arbeiten und Kundenfälle ergänzen Ihre Ausbildung. Jeden Tag schärfen Sie Ihr konzeptionelles Denken und verbessern Ihre Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten. Financial Consultant Anspruchsvolle Kundenprojekte und messbare Zielvorgaben fordern Sie jeden Tag aufs Neue. Mit zunehmender Erfahrung übernehmen Sie auch Führungsaufgaben. Im Zentrum Ihrer Weiterbildung stehen Fachthemen, Kommunikation und Präsentation. Senior Financial Consultant Ihr Expertenwissen setzen Sie in anspruchsvollen Kundenprojekten ein, und in Ihrem Team beweisen Sie Ihre soziale Kompetenz. Darauf bereiten Sie sich in Fachausbildungen und Führungsworkshops sorgfältig vor. Director und Partner Directors leiten mehrere Teams und wichtige Projekte. Sie gehören zur Management Group und übernehmen Verantwortung für das Gesamtunternehmen. Partner leiten ein grosses Expansionsprojekt oder sind für einen ganzen Geschäftsbereich verantwortlich. 4

5 Zum Beispiel Yvonne Raymann, Consultant Yvonne Raymann (*1987) hat eine kaufmännische Lehre bei einer Bank abgeschlossen und anschliessend an der Fachhochschule Betriebswirtschaft studiert. Während ihrem Studium ist sie im VZ Rapperswil als Junior Consultant eingestiegen. Inzwischen ist sie Consultant und verantwortlich für ihre eigenen Kunden und ein Budget. Yvonne: Was waren Deine ersten Eindrücke in Deinem Job? Praktisch vom ersten Tag an habe ich einen erfahrenen Berater bei seinen Kundenterminen begleitet. Jedes Beratungsprojekt ist anders und ziemlich anspruchsvoll. Darum war ich froh, dass ich parallel zu den ersten Erfahrungen aus der Praxis mein theoretisches Wissen im Trainee-Programm vertiefen konnte. Mein Mentor hat mich immer unterstützt und mir laufend mehr Verantwortung übergeben. Was gefällt Dir an Deiner Arbeit? Die täglichen Kundengespräche machen den Job abwechslungsreich und spannend. Es ist jedes Mal eine neue Herausforderung, alle wichtigen Fragen eines Kunden mit einem massgeschneiderten Konzept zu beantworten. Meine Kundinnen und Kunden schätzen die individuelle Beratung und natürlich unsere Unabhängigkeit. Wie sehen Deine Zukunftspläne aus? Als Beraterin möchte ich meinen Kundenstamm laufend vergrössern, ein eigenes Team aufbauen und mein Wissen an die nächsten Einsteigerinnen und Einsteiger weitergeben. Mein Karriereplan hält fest, welche internen und externen Weiterbildungen ich in den nächsten zwei Jahren besuche, um meine Ziele zu erreichen. Yvonne Raymann Consultant VZ VermögensZentrum Rapperswil 5

6 Zum Beispiel Tim Zemp, Teamleiter Tim Zemp (*1984) hat sein Wirtschaftsstudium an der Uni Zürich mit dem Master abgeschlossen. Nach einem Trainee-Programm bei einer Bank ist er im VZ Luzern als Junior eingestiegen. Inzwischen leitet er ein eigenes Team. Tim: Was ist Deine Rolle im VZ? Als Financial Consultant berate ich vermögende Privatpersonen in allen Vermögensfragen. Das VZ verkauft keine eigenen Produkte, darum kann ich unseren Kunden genau das empfehlen, was für sie am besten ist. Die VZ Gruppe wächst rasant, und als Teamleiter gebe ich mein Wissen jetzt schon jeden Tag an Neueinsteiger weiter. Wie sieht deine Ausbildung off-the-job aus? Einsteigerinnen und Einsteiger durchlaufen ein anspruchsvolles Trainee-Programm, um das Fachwissen in all den Themen aufzubauen, die wir in der Beratung abdecken. Dieses Programm ist ein Teil des ganzen VZ CareerProgramms: Auch in den kommenden Jahren bilde ich mich in internen und externen Ausbildungsmodulen weiter. Das bringt mir viel fachlich und persönlich. Was spricht dafür, im VZ einzusteigen? An meinen Job habe ich hohe Ansprüche: Ich möchte meine Ideen einbringen und etwas bewirken. Ich bin jung und will weiterkommen, darum ist mir individuelle Förderung wichtig. Im VZ stimmt das alles, und meine Lernkurve steigt immer noch steil an. Tim Zemp Teamleiter VZ VermögensZentrum Luzern 6

7 Wie Ihre Bewerbung ankommt Schreiben Sie uns, warum wir Sie kennenlernen sollten. Diesen Brief und Ihr Bewerbungsdossier packen Sie in eine Datei und laden sie auf unter dem Standort hoch, an dem Sie am liebsten einsteigen möchten. Wenn alles passt, laden wir Sie zu uns ein, damit wir uns gegenseitig kennenlernen. Für Sie ist das die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Und wir versuchen, Ihre Talente und Ihr Potenzial anhand von Fallstudien abzuschätzen. Ihre Interview-Partner entscheiden dann gemeinsam, wie es weitergeht. Nicht jede Bewerbung wird erfolgreich sein, aber auf jeden Fall lernen Sie und wir etwas dazu. Noch Fragen? Haben Sie Fragen zum CareerProgramm, zu den Anstellungsbedingungen oder zum VZ? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! VZ VermögensZentrum AG Christian Bieri Human Resources Beethovenstrasse Zürich Telefon: Christian Bieri Head of Recruiting Human Resources 7

Trainee-Programm von der Theorie zur Praxis

Trainee-Programm von der Theorie zur Praxis Ihrer Karriere zuliebe VZ VermögensZentrum Trainee-Programm von der Theorie zur Praxis Pensionierungsplanung Anlageberatung Steuerberatung Hypothekarberatung Nachlassplanung Vermögensverwaltung Aarau Baden

Mehr

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen Persönliche Weiterentwicklung und ständiges Lernen sind mir wichtig. Ihre Erwartungen «In einem dynamischen und kundenorientierten Institut

Mehr

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Langjährige Karrierechancen und -opportunitäten Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Die Bank J. Safra Sarasin AG Nachhaltiges Schweizer

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

Einladung zu den Studentcareer Lunch Talks in Olten. 4. März bis 22. April 2015

Einladung zu den Studentcareer Lunch Talks in Olten. 4. März bis 22. April 2015 Einladung zu den Studentcareer Lunch Talks in Olten 4. März bis 22. April 2015 Eingeladen sind Studierende der FHNW Zeit: 12.15 Uhr Start Präsentation und Talk-Runde 13.15 Uhr Lunch Ort: FHNW Olten, Von

Mehr

Junior Sales Trainee Program

Junior Sales Trainee Program Junior Sales Trainee Program Junior Sales Trainee Program Xerox GmbH Andrea Winter Hellersbergstraße 2-4 41460 Neuss Tel. 02131 / 2248-5201 Fax 02131 / 2248-985201 Internet: www.xerox.de E-mail: andrea.winter@xerox.com

Mehr

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden s Sparkasse Regensburg Arbeitgeber Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, unseren großen Erfolg als Sparkasse Regensburg verdanken wir in erster Linie unseren

Mehr

Unsere Zusammenarbeit definieren wir durch standardisierte Verträge, in denen alle erforderlichen Parameter festgehalten werden.

Unsere Zusammenarbeit definieren wir durch standardisierte Verträge, in denen alle erforderlichen Parameter festgehalten werden. Interim Management Lösung. EXPERTISE. Interim Manager sind keine Übermenschen. Zugegeben, da haben wir mit unserem Titelbild ein wenig übertrieben. Aber sie müssen sprichwörtlich über den Dingen stehen,

Mehr

Wir holen die Kunden ins Haus

Wir holen die Kunden ins Haus Ihr Partner für professionellen Kundendienst www.kunden-dienst.ch begeistern, gewinnen, verbinden Wir holen die Kunden ins Haus Geschäftshaus Eibert Bürgstrasse 5. 8733 Eschenbach Telefon +41 55 210 30

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme Smart Mechatronics ist der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme. Unsere

Mehr

Studienführer. Account Manager/-in im Außendienst. www.akademie-handel.de. Die Qualifikation zum Profi im Vertrieb

Studienführer. Account Manager/-in im Außendienst. www.akademie-handel.de. Die Qualifikation zum Profi im Vertrieb Studienführer www.akademie-handel.de Account Manager/-in im Außendienst Die Qualifikation zum Profi im Vertrieb Inhalt Berufsbild Account Manager/-in im Außendienst... 03 Aufbau der Weiterbildung.... 04

Mehr

Fast Track Programme in Finance Karriere im Treasury und Asset Liability Management

Fast Track Programme in Finance Karriere im Treasury und Asset Liability Management Fast Track Programme in Finance Karriere im Treasury und Asset Liability Management Frühjahr 2013 Wer wir sind Finance Trainer bringt Zahlen zum Leben, macht die Theorie für die Praxis nutzbar und steht

Mehr

Programmiere deine Zukunft. Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen

Programmiere deine Zukunft. Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen Programmiere deine Zukunft Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen «Ich werde Informatiker, weil mich die Technik hinter dem Bildschirm interessiert. Die Axpo Informatik setzt sich

Mehr

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Warum zur LzO? Für die LzO spricht vieles, z. B. die Bilanzsumme von über 8 Milliarden Euro, die 120 Filialen im gesamten Oldenburger Land oder die starke Anbindung an das große Netzwerk des Sparkassenverbundes.

Mehr

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT INHALTSVERZEICHNIS Praxis bei Würth IT 4 6 7 Ihr Sprung in die Praxis Die Personalabteilung stellt sich vor Ihre Möglichkeiten bei Würth IT Vorstellung Fachbereiche 8

Mehr

Firmenporträt Acons. Unser Netzwerk. Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder:

Firmenporträt Acons. Unser Netzwerk. Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder: Firmenporträt Acons Unser Netzwerk Die Acons AG wurde Ende 2000 gegründet. Ihre drei Geschäftsfelder: Interne Revision / IKS-Beratung SAP-Beratung Human-Resources-Beratung Unternehmen: : Acons Governance

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Grow your own way. Deine Karrieremöglichkeiten. www.pwc.ch/careers. The opportunity of a lifetime:

Grow your own way. Deine Karrieremöglichkeiten. www.pwc.ch/careers. The opportunity of a lifetime: www.pwc.ch/careers Grow your own way Deine Karrieremöglichkeiten The opportunity of a lifetime: Wirtschaftsprüfung Steuer- und Rechtsberatung Wirtschaftsberatung Interne Dienstleistungen Erfahrungsreich:

Mehr

Jetzt einsteigen! karriere bei eucon

Jetzt einsteigen! karriere bei eucon Jetzt einsteigen! karriere bei eucon qualität sichern My-My, Prozessadministratorin und leidenschaftliche Köchin, seit 2008 bei Eucon Wer wir sind Eucon ist weltweit als Lösungsanbieter für Business Performance

Mehr

Audi Consulting. Die Top-Management Beratung der AUDI AG. Audi Consulting

Audi Consulting. Die Top-Management Beratung der AUDI AG. Audi Consulting Audi Consulting Die Top-Management Beratung der AUDI AG Audi Consulting Ein hervorragender Einstieg: Karriere bei Audi Consulting Inhalt Audi Consulting 04 Strategie 05 Consulting Prinzip 06 Beratungsspektrum

Mehr

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren!

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! startklar? dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! Ein tolles Team, der Kontakt mit den internationalen Kunden, anspruchsvolle Technik die Ausbildung bei 17111 bietet viele interessante Herausforderungen

Mehr

Karriere bei der FINCON. Erfolg mitgestalten. www. fincon.eu/karriere

Karriere bei der FINCON. Erfolg mitgestalten. www. fincon.eu/karriere Karriere bei der FINCON. Erfolg mitgestalten. www. fincon.eu/karriere FINCON. Unser Unternehmen. Die FINCON Unternehmensberatung GmbH ist mit ihren rund 200 Mitarbeitern das auf Banken, Sparkassenorganisation

Mehr

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Von: [f.upritchard@upritchard.de] Gesendet: Montag, 09. August 2008 11:31 An: Bewerbung > Hr. Göde, Fr. Mühlenbahr Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige

Mehr

Mein erster Karriereschritt. Meine erste Bank. Das Trainee-Programm der St.Galler Kantonalbank.

Mein erster Karriereschritt. Meine erste Bank. Das Trainee-Programm der St.Galler Kantonalbank. Mein erster Karriereschritt. Meine erste Bank. Das Trainee-Programm der St.Galler Kantonalbank. Meine erste Bank. Als regional verwurzelte Universalbank beraten und betreuen wir seit bald 150 Jahren Privatund

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI)

Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen. Baloise Fund Invest (BFI) Ein gutes Gefühl Beim Anlegen und Vorsorgen Baloise Fund Invest (BFI) Baloise Fund Invest (BFI) bietet Ihnen eine vielfältige Palette an Anlagefonds. Dazu gehören Aktien-, Obligationen-, Strategieund Garantiefonds.

Mehr

Stellen Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft.

Stellen Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft. Stellen Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft. Sie haben Ziele. Wir bieten Chancen. Starten Sie bei uns zum Erfolg. Der Schritt in Ihren Beruf steht bevor. Sie haben Ihren Studienabschluss schon

Mehr

Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten für eine Führungslaufbahn

Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten für eine Führungslaufbahn Das Studium ist vorbei (Jetzt ist es höchste Zeit zum Lernen) Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten für eine Führungslaufbahn 1 Was Sie erwarten dürfen Wissensexplosion und Ihre Auswirkungen Entwicklungswege

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs Siemens Schweiz AG Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz siemens.ch/jobs Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Absolvierende. Einstiegsmöglichkeiten für Studierende Praktikum Eine

Mehr

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere [Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere } Wir wollen, dass bei uns etwas Besonderes aus Ihnen wird. 3 Wir über uns Wir sind eine dynamische deutsche Geschäftsbank mit Hauptsitz in München

Mehr

www.kretz-hrconsulting.ch

www.kretz-hrconsulting.ch www.kretz-hrconsulting.ch Das Glück eines Menschen besteht in der ungehinderten Ausübung seiner hervorstechendsten Fähigkeiten (Aristoteles) Arbeitsweise Für mich besteht das Glück darin, meine Kompetenzen

Mehr

Der Ingenieur als Führungskraft und Unternehmer

Der Ingenieur als Führungskraft und Unternehmer Der Ingenieur als Führungskraft und Unternehmer Anforderungen und Möglichkeiten Wolf Kempert VDI, UNU GmbH Der Ingenieur als Unternehmer Norbert Geyer VDMA, Geyer Gruppe Podiumsdiskussion PTZ Produktionstechnisches

Mehr

Eidg. Handelsmatur, Technische Grundausbildung Sozialversicherungsfachmann SVS Personalmanagement ZGP und SKP, Management Coaching (Müri & Partner)

Eidg. Handelsmatur, Technische Grundausbildung Sozialversicherungsfachmann SVS Personalmanagement ZGP und SKP, Management Coaching (Müri & Partner) Über uns Robert Suter Berufliche Wiedereingliederung, Coaching, Laufbahnberatung Seit 2002 Tätigkeit als Senior Berater im Bereich der beruflichen Reintegration von schwerverunfallten Personen Langjährige

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Management EDEKA Minden-Hannover

Management EDEKA Minden-Hannover Management EDEKA Minden-Hannover HIer liegt Ihre berufliche Zukunft. Minden / Absatzgebiet EDEKA Minden-Hannover Mit über 300.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 43,5 Mrd.

Mehr

Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen,

Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen, Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, auf der Suche nach Herausforderungen, die über das, was Sie im Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen, sondern Pionier sein? Sie wollen

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT?

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT? Arbeiten bei uns Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Haben Sie die Zukunft im Blick?...dann werfen Sie einen Blick auf uns! Wir sind davon überzeugt, dass technologischer Fortschritt unsere Lebensqualität

Mehr

VP Bank Entwicklungsprogramme für Graduates

VP Bank Entwicklungsprogramme für Graduates Thomas Köppel, Leiter Human Resources Development August 2014 VP Bank Entwicklungsprogramme für Graduates Thomas Köppel Tel +423 235 65 86 thomas.koeppel@vpbank.com Agenda «Support Modell» Trainee für

Mehr

KarriereStolz bei der Munchner Bank.

KarriereStolz bei der Munchner Bank. KarriereStolz bei der Munchner Bank. Wir begeistern: Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eines der führenden Finanzinstitute der Region, eine Bilanzsumme von mehr als 3,2 Mrd. Euro,

Mehr

Sparkasse Regensburg- Ihr attraktiver Ausbildungsbetrieb in der Region. S Sparkasse Regensburg

Sparkasse Regensburg- Ihr attraktiver Ausbildungsbetrieb in der Region. S Sparkasse Regensburg Sparkasse - Ihr attraktiver Ausbildungsbetrieb in der Region Die -Finanzgruppe Sparkassen Finanzgruppe Seite 1 Marktanteil der -Finanzgruppe nach Geschäftsvolumen (Stand: Ende 2012) 7.059,5 Mrd. 21,0 %

Mehr

In guten Händen Beim Anlegen und Vorsorgen. Bâloise-Anlagestiftung für Personalvorsorge

In guten Händen Beim Anlegen und Vorsorgen. Bâloise-Anlagestiftung für Personalvorsorge In guten Händen Beim Anlegen und Vorsorgen Bâloise-Anlagestiftung für Personalvorsorge Die Bâloise-Anlagestiftung für Personalvorsorge bietet Ihnen eine ebenso professionelle wie persönliche Betreuung.

Mehr

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

Unser Ausbildungs- und Studienangebot

Unser Ausbildungs- und Studienangebot Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unser Ausbildungs- und Studienangebot Auf eigenen Beinen stehen? Eine interessante Arbeit? Immer weiter dazulernen? Jeder Mensch hat etwas,

Mehr

CDAH Forum 2009 Trainee Programm in M&M Suzhou

CDAH Forum 2009 Trainee Programm in M&M Suzhou CDAH Forum 2009 Trainee Programm in M&M Suzhou 实 习 生 计 划 美 名 软 件 ( 中 国 苏 州 ) Wer sind wir? 自 我 介 绍 Unternehmen M&M Software: 美 名 软 件 Beratung 开 发 Entwicklung 咨 询 Support 技 术 支 持 Maßgeschneiderte Software-Lösungen

Mehr

DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN.

DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN. DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN. Unsere Leistungen FÜR PRIVATKUNDEN Betreuung, Gesellschaft, Assistenz, Botengänge, Administration Grundpflege Haushaltshilfe Ferienvertretung von Angehörigen Betreuung

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

Position: Projekt: Ihr Kontakt: Aktuelle Stellenangebote im Internet: Neue Stellenangebote: Wir über uns:

Position: Projekt: Ihr Kontakt: Aktuelle Stellenangebote im Internet: Neue Stellenangebote: Wir über uns: Position: Seniorbetreuer (Wealth Management) für den German-Desk eines weltweit führenden Vermögensverwalters. Dienstsitz: Schweiz, vorzugsweise an den Standorten Zürich bzw. Basel. Projekt: PACU Ihr Kontakt:

Mehr

Karriere-Schnell-Check

Karriere-Schnell-Check Karriere-Schnell-Check Das Shearman & Sterling-Kurzprogramm für Bewerber Auf einen Blick Shearman & Sterling für Einsteiger Wir möchten Sie gerne für uns gewinnen - deshalb lassen wir hier ein paar Fakten

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

Bist Du auf der Suche nach einer spannenden Lehrstelle?

Bist Du auf der Suche nach einer spannenden Lehrstelle? Bist Du auf der Suche nach einer spannenden Lehrstelle? Seite 2 Visana als Ausbildungsbetrieb Die Ausbildung von Lernenden liegt uns am Herzen. Deshalb bilden wir jedes Jahr Jugendliche in den Berufen

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

... als nur eine Top-Adresse. Nämlich zwei.

... als nur eine Top-Adresse. Nämlich zwei. ... als nur eine Top-Adresse. Nämlich zwei. Das duale Master-Studienprogramm bei ALDI SÜD. ihr einstieg in die managementkarriere. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de 2 Weniger Vorurteile. Warum

Mehr

Das Traineeprogramm im dfv

Das Traineeprogramm im dfv Das Traineeprogramm im dfv Lebensmittel Zeitung etailment.de agrarzeitung gv praxis Textilwirtschaft FleischWirtschaft Food service HORIZONT Der Handel Lebensmittel Zeitung direkt AHGZ SPORTSWEAR INTERNATIONAL

Mehr

Avaloq Job Guide. essential for banking

Avaloq Job Guide. essential for banking Avaloq Job Guide essential for banking Schreiben Sie mit uns Geschichte Wir Das Unternehmen. Avaloq ist Schweizer Marktführer für standardisierte Bankensoftware mit Sitz in Zürich, Luxemburg und Singapur.

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team.

ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team. ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team. Ausbildung bei der regio it unsere IT-Ausbildungsberufe sind so vielfältig wie die Aufgaben, die wir als kommunaler IT-Dienstleister für Kommunen und Schulen,

Mehr

Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel

Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel SEEFRACHT LUFTFRACHT LANDVERKEHR KONTRAKTLOGISTIK Wir vernetzen die Welt mit innovativen Logistiklösungen. Kühne + Nagel Tradition seit 125 Jahren Kühne

Mehr

Fünfzig Jahre und ein bisschen weise

Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Seit über fünfzig Jahren begleitet die Akademie Führungskräfte auf ihrem beruflichen und persönlichen Entwicklungsweg. Mehr als

Mehr

MLP Finanzdienstleistungen AG Geschäftsstelle Gießen III Fröbelstraße 71 35394 Gießen

MLP Finanzdienstleistungen AG Geschäftsstelle Gießen III Fröbelstraße 71 35394 Gießen MLP Wirtschaftsberatung für Akademiker und anspruchsvolle Privatkunden MLP Finanzdienstleistungen AG Geschäftsstelle Gießen III Fröbelstraße 71 35394 Gießen Tel.: 0641/94495-20 Fax: 0641/94495-60 e-mail:

Mehr

ERFAHRUNG DURCH MENTORING WEITERGEBEN

ERFAHRUNG DURCH MENTORING WEITERGEBEN ERFAHRUNG DURCH MENTORING WEITERGEBEN EIN LEITFADEN 2015 Haufe-Lexware GmbH & Co. KG Munzinger Straße 9 79111 Freiburg www.haufe.de Ziel des Mentoring ist es, Nachwuchskräften und High Potentials das Wissen

Mehr

Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master. Herzlich Willkommen

Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master. Herzlich Willkommen Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master Herzlich Willkommen Übersicht 1. Grundsätzliches zur Bewerbung 2. Motivationsschreiben 3. Lebenslauf 4. Professorengutachten 5. Bewerbung im Ausland Grundsätzliches

Mehr

Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler.

Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler. Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler. Bei Schindler bieten wir breitgefächerte Möglichkeiten für Ihre berufliche Laufbahn und Ihre persönliche Entwicklung. Ob Angebote für Schüler, Studenten,

Mehr

B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik. Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen

B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik. Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen Beruflicher Aufstieg in der BGM-Branche: B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik bietet Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen Name: Sabine Stadie Funktion/Bereich: Leitung Human Resources

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

Professor Armin Trost und die Promerit AG: Personalmanagement in Zeiten von Social Media, E-Recruiting und Personalentwicklung 2.0

Professor Armin Trost und die Promerit AG: Personalmanagement in Zeiten von Social Media, E-Recruiting und Personalentwicklung 2.0 Professor Armin Trost und die Promerit AG: Personalmanagement in Zeiten von Social Media, E-Recruiting und Personalentwicklung 2.0 Name: Professor Dr. Armin Trost Funktion/Bereich: Partner Organisation:

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Improve your career! Be part of us.

Improve your career! Be part of us. Improve your career! Be part of us. Optimizing IT. www.sgcompany.de/jobs Improve your opportunities! Join the next generation consultancy. Sind Sie stark genug, um ganz oben zu arbeiten? sg company ist

Mehr

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt.

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. FM die Möglichmacher ist eine Initiative führender Facility-Management- Unternehmen. Sie machen sich stark für die Belange der Branche

Mehr

zudem vom Start weg auch an die unternehmerischen Aspekte des Anwaltsberufs heran. Dr. Jörg Kirchner, Latham & Watkins, München

zudem vom Start weg auch an die unternehmerischen Aspekte des Anwaltsberufs heran. Dr. Jörg Kirchner, Latham & Watkins, München Es gibt kaum eine Kanzlei, in der Associates so durchdacht gefördert werden. Frühzeitiger Mandantenkontakt sorgt dafür, dass die jungen Kollegen im Team Verantwortung tragen. Die Einbindung in die Managementaufgaben

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe

Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe von (c) 2013 (www.servicekultur.eu) Ziel des Vortrags Ich möchte Ihnen zeigen, dass es sich bei der Arbeit in einem Communication-Center um spannende

Mehr

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Deutschland Zertifizieren SIE IHRE COMPUTERKENNTNISSE unterstützt durch die ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Wir stellen vor: der ecdl Erfolg haben Weitergehen Ausbauen Wachsen

Mehr

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE 2 Das Unternehmen AGRAVIS Verlässliche Größe. Große Vielfalt. Das Unternehmen AGRAVIS. Die AGRAVIS-Gruppe gehört zu den bedeutenden

Mehr

Auf Erfolgskurs. Mit der Crew von Kohlberg & Partner.

Auf Erfolgskurs. Mit der Crew von Kohlberg & Partner. Auf Erfolgskurs. Mit der Crew von Kohlberg & Partner. Hart am Wind. Im Rennen um die besten Köpfe. Sie wollen gewinnen. Dafür setzen Sie auf Ihre Crew. Auf kompetente, loyale, leistungsbereite Führungs-

Mehr

In guten Händen Beim Anlegen undvorsorgen. Bâloise-Anlagestiftung für Personalvorsorge

In guten Händen Beim Anlegen undvorsorgen. Bâloise-Anlagestiftung für Personalvorsorge In guten Händen Beim Anlegen undvorsorgen Bâloise-Anlagestiftung für Personalvorsorge Die Bâloise-Anlagestiftungfür Personalvorsorge bietet Ihnen eine ebenso professionelle wiepersönliche Betreuung. UnsereKunden

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen

Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen Position: Senior Relationshipmanager für den Bereich Stiftungsmanagement und Non Profit-Organisation bei einer der führenden Adressen Projekt: PSRS Ihr Kontakt: Herr Peter Hannemann (P.Hannemann@jobfinance.de)

Mehr

Das Trading Qualification Program bei E.ON Energy Trading

Das Trading Qualification Program bei E.ON Energy Trading Das Trading Qualification Program bei E.ON Energy Trading Energie steht hoch im Kurs. Wer davon profitiert? Sie! Investieren Sie in sich und Ihre berufliche Zukunft! Am besten geht das bei uns: E.ON Energy

Mehr

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Handwerk und Studium Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement Prof. Dr. Richard Merk Fachhochschule des Mittelstands (FHM) 14.11.2005 Prof. Dr. Richard Merk 1 /14 Handwerk und Studium

Mehr

Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto

Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto Einführung einer ganzheitlichen CRM - Lösung am Beispiel der Swisscanto Swiss CRM Forum 2012 Alain Kurath, Swisscanto Mattias Langner, ELCA 28. Juli 2012 0 Agenda Ausgangslage für CRM- Vorhaben bei Swisscanto

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei?

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012 Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Willkommen Ich freue mich, dass ich euer/ihr Interesse an dem Thema Abenteuer Steuerberatung wecken konnte. Sind Steuerberater

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Starten in die Nachfolgeplanung!

Starten in die Nachfolgeplanung! Starten in die Nachfolgeplanung! In 10 Schritten zur erfolgreichen Unternehmensübergabe Veranstaltung des Netzwerk faire Finanzexperten e.v. Inhalt und Ziel Spätestens ab Mitte 40 beschäftigen jede Unternehmerin

Mehr

Consultant in der Bankenwirtschaft Berufsbild am Beispiel Prozessoptimierung/Six Sigma

Consultant in der Bankenwirtschaft Berufsbild am Beispiel Prozessoptimierung/Six Sigma Consultant in der Bankenwirtschaft Berufsbild am Beispiel Prozessoptimierung/Six Sigma Dirk Dose PPI AG 9. März 2008 Cebit Finance Solutions Forum Inhalte Vorstellungen Dirk Dose PPI AG Berufsbild Consultant

Mehr

Meine Chance umfasst Angebote rund um Aus- und Weiterbildung für Wienerinnen und Wiener im Rahmen des Qualifikationsplans Wien 2020.

Meine Chance umfasst Angebote rund um Aus- und Weiterbildung für Wienerinnen und Wiener im Rahmen des Qualifikationsplans Wien 2020. Alle Veranstaltungen auf einen Blick Meine Chance umfasst Angebote rund um Aus- und Weiterbildung für Wienerinnen und Wiener im Rahmen des Qualifikationsplans Wien 2020. www.waff.at www.ams.at/wien 02.

Mehr

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Ihre Karrierechance Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse erfordern von Fach-

Mehr

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Stellenprofil Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Das Unternehmen Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster, einen dynamischen, webaffinen

Mehr