Schulinterne Lehrpläne der Städtischen Realschule Waltrop. im Fach: Französisch Klasse 7fs. Methodische Kompetenzen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulinterne Lehrpläne der Städtischen Realschule Waltrop. im Fach: Französisch Klasse 7fs. Methodische Kompetenzen"

Transkript

1 im Fach: Französisch Klasse 7fs Leςon 5 Au collège HV: Zahlen HV: le lundi de Charlotte Leseverstehen: L emploi du temps, Schreiben: Brief, über Tagesablauf Grammatik: Verb aller Präp. à+ best. Artikel Uhrzeiten Wortschatz: Schule Zahlen 1 69 Hör- und Leseverstehensaufgaben, Verbkarteien anlegen, Umgang mit Texten Orientierungswissen über französischen Schulalltag, Vergleich mit der eigenen Lebenswelt Poster: Notre collège Gebastelte Uhren Leςon 6 À Paris Sprechen: Vorschläge machen, Zustimmung, Ablehnung, Kurzpräsentation einiger Sehenswürdigkeiten von Paris Wortschatz: Tourismus Grammatik: Possessivpronomen, Verb prendre, de + best. Artikel Zusammenfassung von Textteilen, Dialoge zu Sehenswürdigkeiten in Paris schreiben und spielen, Hauptsehenswürdigkeiten von Paris, Lieder über Paris Mini-Reiseführer erstellen, Internetrecherche zu Paris, mit dem Stadtplan von Paris vertraut werden Leςon7 Faire des courses HV: Au marché Sprechen: Einkaufsgespräche auf dem Markt, beim Essen in einer Franz. Gastfamilie LV: Rezept verstehen Schreiben: Rezept schreiben, Einkaufslisten Wortschatz u. Orthographie: Obst- und Gemüsesorten, Zahlen bis 100, Themenfeld Frühstück Grammatik: Verben: acheter, mettre, préférer, manger Dialoge, Rollenspiele, Worterschließung durch Verwandtschaft mit anderen Sprachen Frz. Marktgeschehen, Kennenlernen einer Immigrantenfamilie, Vergleich mit der eigenen Lebenswelt, Frühstück in D und F Projekt frz. Frühstück

2 im Fach: Französisch Klasse 7 fs Leςon 8 La fête HV: Patati et patata Leseverstehen: La fête du club, le coup de foudre ( SB ) Sc hreiben: , Brief an eine Jugendzeitschrift Sprechen: Einladung, Verabredung, Begeisterung, Enttäuschung, Wünsche, Wortschatz: Monatsnamen, Thema Fest Grammatik: futur composé, Fragen, Imperative Fortsetzung einer Geschichte schreiben, Methoden zur eigenständigen Texterschließung Feste bei frz. Jugendlichen,Paris-roller, Vergleich mit dt. Jugendlichen Internetrecherche zu Paris-roller, Leςon 9 Au Parc Astérix Vorschläge machen, Gefühle ausdrücken, Vorwissen zu Astérix versprachlichen, Postkarte schreiben, Grammatik: Verben vouloir, pouvoir Mit Hilfe eines Fragerasters Text nach Informationen durchsuchen, sich auf einem Plan orientieren Frz. Comicfiguren, Freizeitparks in F und D vergleichen Poster zu Parc Astérix herstellen, Prospekte von frz. Freizeitparks sammeln,

3 im Fach: Französisch Klasse 7 fs Module 1-3 Verkaufsgespräch auf dem Flohmarkt, ein Picknick vorbereiten, Einholen von Informationen über Orte, Schreiben von Briefen Grammatik: Verben auf dre Passé composé mit avoir bei Verben auf er, Objektpronomen le, la, les Wortfeld Freizeit Resümieren von Texten, Dialoge, Marché aux puces, La ville Toulouse Internetrecherche über Toulouse, Vergleich Paris- Toulouse, Lektüre Photos interdites Une bonne solution Leseverstehen Umgang mit einer Ganzschrift: La couverture, Le titre, Les scènes Schüleraustausch, Moderne Kommunikation

4 im Fach: Französisch Klasse 8 fs Lecon 1 Le sport et les vacances HV : En France, le sport, on adore, Chanson «allez, allez, allez Sprechen über Sportarten allgemein und Lieblingssportart LV: Au camps de Vacances Schreiben von Texten zum Thema vacances Wortschatz, Intonation und Orthographie:les vacances, les sports Grammatik: faire du, de la, de l + Sportart Objektpronomen me, te, nous, vous Einem Text Detailinformationen entnehmen, selektives Lesen, Geschichten anhand von Schlüsselwörtern nacherzählen, Texte zum Thema verfassen, Rollenspiel: au camps de vacances gestalten, Im Sportarten nachschlagen, Vokabelnetz Eine beliebte Ferienregion, weitere französische Städte kennenlernen. Gibt es camps de vacances in D? Internetrecherche : L Ardêche, Fächerübergreifend mit Geographie Lecon 2 Une enquête à St. Malo HV: A l hôpital, chez le medecin, à St. Malo, Sprechen : Frage nach dem Befinden und Aussagen zum Befinden, Zus.fassendes Erzählen von einem Ereignis, LV: lettre anonyme, Schreiben: Bildgeschichte im passé composé, Bildbeschreibung: A la plage Wortschatz : Körperteile, La mer, la plage, Grammatik : Passé composé mit avoir und être, mit Verneinung, Präpositionen des Ortes, HV :Sätze im présent und passé composé unterscheiden, Mit Stichwörtern Texte verfassen, anhand von Leitfragen ein résumé schreiben, Fehler erkennen, Fehlerkartei anlegen, auto-contrôle, Selbstevaluation. Bretagne und St. Malo Poster : la Bretagne, Planung : Rundreise durch die Bretagne

5 im Fach: Französisch Klasse 8 fs Lecon 3 Notre look HV: Question de look, les nouvelles chaussures, Charlotte tu m a promis, Sprechen : Einkauf von Kleidung, Gefallen, Missfallen ausdrücken, Schreiben: Kleidung einer Person beschreiben Wortschatz,Orthographie: Kleidungsstücke,, Farbadjektive, Adjektive allgem. Grammatik: Stellung, Angleichung der Adjektive, Demonstrativbegleiter ce Verb: voir Rollenspiele beim Einkauf von Kleidung, Texte anhand von Bildern und Stichwörtern, Selbstkontrolle anhand der CD,Les soldes, in einem franz. Bekleidungsgeschäft, Comic-Figur Titeuf Franz. Modezeitschriften, Poster, Mini-Referate: La mode en France, Modenschau Lecon 4 Dans la famille Marot HV: un petit déjeuner dans la famille Marot, Il n y a rien dans le frigo, La dispute, Cyberpapi, Sprechen : Telefongespräche führen, am Tischgespräch teilnehmen, Nachrichten auf Anrufbeantworter, Schreiben: Rezepte Wortschatz: Essen und Trinken, insbes. Franz. Frühstück, Grammatik: Teilungsartikel, erweiterte Verneinung, il faut Rezepte anhand von Abb. und Zutatenangaben versprachlichen, Satzanfänge vervollständigen, Nachschlagen von Rezeptzutaten im Wörterbuch, Rollenspiele bei Tisch, Bestellung einer Pizza, Frühstück und à table in F, Tischsitten in D und F vergleichen, Tagesablauf einer franz. Familie, Gestaltung eines fran. Kochbuches, Un petit déjeuner en classe, Authentische franz. Speisekarten, Angebote franz. Pizzadienste im Internet, Fächerübergreifend Hauswirtschaft

6 im Fach: Französisch 8 fs Lecςon 5 Un voyage de Toulouse à Bruxelles via Paris HV : Bon voyage, Fan de Zebda, Paris nous voilà, Paris en métro, Sprechen : Gespräche am Bahnhofsschalter, Nach der Uhrzeit fragen, Wegbeschreibung, Wortschatz: Reisen, Pariser métro, Wegbeschreibung, offizielle Uhrzeit, Grammatik: Fragewort quel Venir, Verben auf -dre Einem Text Globalinformationen entnehmen, Text durch Untertitel gliedern, selbständig unbekannte Wörter erschließen, Wortnetz voyage Pariser Bahnhöfe und Métrosystem, TGV, Pariser Sehenswürdigkeiten, am Bahnhofschalter Franz. Zugfahrpläne, Stadtplan von Paris, Métro-Plan,

Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7

Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7 Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 7 Thema des Unterrichtsvorhabens: UV 1 : Faire les courses et préparer un repas Tous ensemble 1, Lektion 7 1. Bezüge zu den thematischen

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6 Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Erstellen von Schülersteckbriefen (C`est moi) Ausstellung zu Lyon (Wandplakate) Lesewettbewerb Frankreich in Lünen Besonderheiten von Schulen in Frankreich kennen

Mehr

Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1

Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1 Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1 Lehrwerk: Découvertes NEU, Band 1, Klett. Anschaffungen der Schüler: Cahier d'acitivités, Grammatisches Beiheft Die Anschaffung der Hör-CD

Mehr

Jgst 7 Unité 1. C'est la rentrée! Mes amis et moi (Wie beschreibe ich meine Gefühle?)

Jgst 7 Unité 1. C'est la rentrée! Mes amis et moi (Wie beschreibe ich meine Gefühle?) Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 7 (Lm) basierend auf KLP Sek. I G8 Lehrwerk: Découvertes 2, Série jaune, Klett 2013 (+ cahier d'activités, Grammatik Beiheft) Projektarbeit: szenisches

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache - Erstellen von Schülersteckbriefen Hören und Sprechen: Aufforderungen

Mehr

Warum sollte man Französisch lernen? Was oder wie lernen die Schüler Französisch?

Warum sollte man Französisch lernen? Was oder wie lernen die Schüler Französisch? Warum sollte man Französisch lernen? lebendige, moderne Sprache; Brückensprache für alle anderen romanischen Sprachen bereichert Kenntnisse über die deutsche Sprache; Goethe: Wer fremde Sprachen nicht

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Verständnis und Detailverständnis. verschiedene Tonlagen erkennen: Ausruf, Überraschung, Frage

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Verständnis und Detailverständnis. verschiedene Tonlagen erkennen: Ausruf, Überraschung, Frage Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 6 (F5) GeR: Am Ende der Jg. 6 (F5) soll das Kompetenzniveau A1+ des GeR erreicht sein. Unterrichtsstunden pro Woche: 5 Arbeitsmaterial: Lehrwerk

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch

Schulinternes Curriculum Französisch Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 Kurze Begrüßungsdialoge Intonationsfragen, Aussagesatz, das Verb être und die Personalpronomen im Singular und Plural, der bestimmte Artikel im Singular und

Mehr

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Grundsätzliche Vereinbarungen: Der individuelle Förderbedarf wird in enger Absprache mit der unterrichtenden Lehrkraft und der Schülerin

Mehr

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel UV 1: Presentarse sich vorstellen und kennenlernen dialogisches jemanden begrüßen, nach dem Befinden fragen und sich vorstellen über Hobbys sprechen zusammenhängendes sich vorstellen, Angaben über sich

Mehr

Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch

Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch Franziskus Grund- und Realschule Plus Irrel Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk: Klett Tous ensemble 1, Arbeitsheft: Tous ensemble 1, Cahier d

Mehr

Tannenbusch-Gymnasium Schulinternes Curriculum Französisch Sek I

Tannenbusch-Gymnasium Schulinternes Curriculum Französisch Sek I 1.1 Allgemeine Überlegungen zum Fach Französisch Ziel des Französischunterrichts in der Sekundarstufe I ist es, die SchülerInnen zur Kommunikation in französischer Sprache mit französischsprachigen GesprächspartnerInnen

Mehr

Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar.

Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar. Schulinternes Curriculum Französisch Anmerkungen Das Fach Französisch als zweite Fremdsprache am Charlotte-Wolff-Kolleg stellt besondere Anforderungen dar. Diese liegen größtenteils darin begründet, dass

Mehr

Schulinternes Curriculum: Französisch (F8) 8, 1. Lernjahr

Schulinternes Curriculum: Französisch (F8) 8, 1. Lernjahr Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn Schulinternes Curriculum: Französisch (F8) 8, 1. Lernjahr Allgemeine Hinweise Zu erreichendes Kompetenzniveau: Am Ende der Jahrgangsstufe 8 soll das Kompetenzniveau

Mehr

Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6

Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6 Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6 Interkulturelle Kompetenzen kenne ich - aus den Lektionen À plus! Band 1 die Texte und Themen (bis Lektion 6 verbindlich, Lektion

Mehr

Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig)

Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig) Grundwissen Französisch in der 7. Jahrgangsstufe (4-stündig) [aus: Lehrplan für die sechsstufige Realschule in Bayern, 2 2008, abrufbar unter http://www.isb.bayern.de/realschule/lehrplan/realschule-r6/]

Mehr

Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr

Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr Am Ende der Jgst.7 sollen die Schülerinnen und Schüler das Sprachliche Kompetenzniveau A1+ der GeR (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen der Sprachen) erreichen. Die

Mehr

Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch

Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch Stoffverteilungsplan für das Fach Französisch Realschule Essen-Überruhr Stand: Juni 2011 Kernlehrpläne für das Fach Französisch an der Realschule Essen-Überruhr Stand Juni 2011 Stundenplanmäßige Voraussetzungen

Mehr

Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch

Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch NORBERT - GYMNASIUM Knechtsteden Staatlich anerkanntes privates katholisches Gymnasium für Jungen und Mädchen Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch Norbert-Gymnasium Knechtsteden Schulcurriculum

Mehr

Französisch 1. und 2. Lernjahr (Klassen 6 und 7)

Französisch 1. und 2. Lernjahr (Klassen 6 und 7) Gymnasium Papenburg Curriculum Französisch Französisch 1. und 2. Lernjahr (Klassen 6 und 7) Schulcurriculum Praktische Umsetzung Vorbemerkung Das Kerncurriculum für Französisch als 2. Fremdsprache am Gymnasium

Mehr

SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (F6) 6

SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (F6) 6 SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS FACH FRANZÖSISCH (F6) 6 HINWEISE FÜR DIE JAHRGANGSSTUFE 6 Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jahrgangsstufe 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden.

Mehr

Einstufungstest Französisch

Einstufungstest Französisch Hans-Böckler-Str. 3a 56070 Koblenz Fax 0261-403671 E-Mail: info@sprachschulen-hommer.de www.sprachschulen-hommer.de Einstufungstest Französisch Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.:

Mehr

Vergleichsarbeiten 2010 8. Jahrgangsstufe (VERA-8) Französisch Durchführungserläuterungen

Vergleichsarbeiten 2010 8. Jahrgangsstufe (VERA-8) Französisch Durchführungserläuterungen Vergleichsarbeiten 2010 8. Jahrgangsstufe (VERA-8) Französisch Durchführungserläuterungen 1. VORBEREITUNG DER TESTDURCHFÜHRUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES TESTS BENÖTIGEN SIE: einen Klassensatz Testhefte eine

Mehr

Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a

Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a 1 Bonjour Interkulturelles Lernen: Französische Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale; Pariser Sehenswürdigkeiten Kompetenzschwerpunkte: Hören, Sprechen

Mehr

ENGLISCH Klasse5 Zeit Unit 1: Lernbereiche Kompetenzen Anforderungen aus den Lernbereichen OL: Seite/Übung 5,5

ENGLISCH Klasse5 Zeit Unit 1: Lernbereiche Kompetenzen Anforderungen aus den Lernbereichen OL: Seite/Übung 5,5 ENGLISCH Klasse5 Zeit Unit 1: Lernbereiche Kompetenzen Anforderungen aus den Lernbereichen OL: Seite/Übung 5,5 Hör-/Sehverstehen Vorstellungs- und Begegnungssituationen S. 13/1 Unterrichtsalltag S. 14/1

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6

Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 Découvertes Cadet 1 Leçon 1-6 einfache Informationen (z.b. zu Personen) in Alltagsdialogen verstehen einfache Texte global verstehen Persönliche Lebensgestaltung:

Mehr

Französisch kulinarisch

Französisch kulinarisch Kauderwelsch Band 134 Französisch kulinarisch Wort für Wort Inhalt Inhalt 9 11 12 13 20 Vorwort Hinweise zur Benutzung Wo man Französisch spricht Aussprache Wörter, die weiterhelfen Im Gespräch 22 26 32

Mehr

ANMERKUNGEN ZUR SCHULARBEITSGESTALTUNG

ANMERKUNGEN ZUR SCHULARBEITSGESTALTUNG ANMERKUNGEN ZUR SCHULARBEITSGESTALTUNG Fach: Französisch, sechsjährig Klasse: 5. Klasse (1. Schularbeit, 1. Semester) Kompetenzniveau: A2 Dauer der SA: 50 Minuten Teilbereiche Themenbereich Testformat/Textsorte

Mehr

Table des matières. Page. Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40.

Table des matières. Page. Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40. Table des matières Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40 Niveau Titre Nombre de devoir de solution Les trois filles 1 Les vases des

Mehr

Kursart: WPI. Jahrgang Fach: Französisch. Fortlaufende Nummer:

Kursart: WPI. Jahrgang Fach: Französisch. Fortlaufende Nummer: 6.1 I. Bonjour la France! - Erste Kontakte mit der französischen Sprache und mit der französischen Lebenswelt II. Moi et mon album I. Kernlehrplans: Darstellung der eigenen Wirklichkeit: Name, Alter, Freunde,Familie

Mehr

Einstieg Wiederholung: spielerische Wiederholung von Lernzielen und Lerninhalten aus Band 1 mit dem Jeu d'amandine

Einstieg Wiederholung: spielerische Wiederholung von Lernzielen und Lerninhalten aus Band 1 mit dem Jeu d'amandine Allgemeine Hinweise: Am Ende der Jgst. 7 soll das Kompetenzniveau A1+ erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 + 1 Förderstunde Arbeitsmaterial: Lehrwerk, Grammatisches Beiheft, Übungsheft/ Schreibheft,

Mehr

Schulinterner Kompetenzplan für das Fach Englisch Jahrgang 7

Schulinterner Kompetenzplan für das Fach Englisch Jahrgang 7 Unit 1 Thema: My London Seh Fotos und Texten die richtigen Hörtexte zuordnen, Fragen beantworten Infos zur Tube, Wegbeschreibung Lese Sprechen Schreiben Sprachmittlung Wortschatz Grammatik Interkulturelle

Mehr

Curriculum Französisch, 2. Fremdsprache

Curriculum Französisch, 2. Fremdsprache Thema / Arbeitsbereich Inhalte / Schwerpunkte zentrale Arbeitstechniken und Methden Klasse 6 Im Anschluss an eine etwa 2- bis 3-wöchige Einführungsphase zum Erwerb des Lautstandes der französischen Sprache

Mehr

Schulinternes Curriculum SII Fach Russisch (neu einsetzend)

Schulinternes Curriculum SII Fach Russisch (neu einsetzend) Konkretisierte Unterrichtsvorhaben: Unterrichtsvorhaben I in Q1 Thema: Begegnung mit der russischen Sprache und mit Russland Q1-Qualifikationsphase, 1. Halbjahr, 1. Quartal, Unterrichtsvorhaben I Kompetenzstufe

Mehr

Schullehrplan F - 1. Semester Detailhandelsfachleute

Schullehrplan F - 1. Semester Detailhandelsfachleute Schullehrplan F - 1. Semester Die Lernenden machen Angaben zu ihrer Person Persönliche Angaben zu: Familie, Hobbys, Freizeit, Beruf, Geschäft. Rond Point 1: Unité 1,2 Aug. Sept.: 16 sowie zu anderen. Anlässe

Mehr

STEINBART - GYMNASIUM. NRW-Sportschule Duisburg

STEINBART - GYMNASIUM. NRW-Sportschule Duisburg STEINBART - GYMNASIUM NRW-Sportschule Duisburg Schulinterner Lehrplan Französisch Sek I Lehrwerk: Découvertes, série jaune Stand: August 2015 Vorbemerkung: Der folgende Lehrplan bezieht sich auf einen

Mehr

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000 Auswertung des Handy-Knigge Évaluation du «traité de savoir-vivre» de la téléphonie mobile 15.10.2010 03.07.2011 Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse der Handy-Knigge Sowohl unter wie über 25-jährige

Mehr

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs Modulbeschreibungen Französisch A1 (ehemals Französisch Grundstufe) Französisch A2 (ehemals Französisch Aufbaustufe)

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch

Schulinternes Curriculum Französisch Schulinternes Curriculum Französisch (abgestimmt auf die neuen Bildungsstandards 1 ) À plus! (Cornelsen Verlag), das Lehrwerk für den Französischunterricht an Gymnasien i. macht Lust auf Frankreich und

Mehr

! Sek I (Klassen 6-9)! ! Clara-Schumann-Gymnasium Bonn! Loëstr. 14! 53113 Bonn! ! Stand: Mai 2014! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

! Sek I (Klassen 6-9)! ! Clara-Schumann-Gymnasium Bonn! Loëstr. 14! 53113 Bonn! ! Stand: Mai 2014! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Schulinternes Curriculum Französisch Sek I (Klassen 6-9) Clara-Schumann-Gymnasium Bonn Loëstr. 14 53113 Bonn Stand: Mai 2014 von 1 22 Inhaltsverzeichnis 1. Das Fach Französisch am Clara-Schumann-Gymnasium

Mehr

Modulbeschreibung Bachelor Europäisches Management

Modulbeschreibung Bachelor Europäisches Management Zweite Fremdsprache (Aufbaustufe): Französisch I Wahlpflichtfach 3. Semester Dauer: 1-semestrig Häufigkeit: Jährlich (WS) Modulnr. EM Ba 3811 SPO Version 2009 2 SWS 2 ECTS Punkte Gesamtworkload: 60 h (Selbststudium:

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Französisch an Stationen SPEZIAL Grammatik Lernjahr 1-2

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Französisch an Stationen SPEZIAL Grammatik Lernjahr 1-2 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Französisch an Stationen SPEZIAL Grammatik Lernjahr 1-2 Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Lisez bien le sujet avant de vous précipiter sur votre copie et élaborez votre plan afin de préparer votre brouillon. On vous demande donc

Mehr

Einführungsphase. Schulinternes Curriculum Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium Fach Französisch. Unterrichtsvorhaben für das erste Quartal:

Einführungsphase. Schulinternes Curriculum Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium Fach Französisch. Unterrichtsvorhaben für das erste Quartal: Schulinternes Curriculum Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium Fach Französisch Einführungsphase Unterrichtsvorhaben für das erste Quartal: Thema: Les jeunes, leurs espoirs: entre rêves et réalités Identité

Mehr

Fachspezifische Leitideen. Französisch 1

Fachspezifische Leitideen. Französisch 1 Französisch Fachspezifische Leitideen Die Orientierungsschule ermöglicht ihren Schülerinnen und Schülern, fremde Sprachen zu lernen. Sie ebnet ihnen den Zugang zu andern Sprach- und Kulturregionen. Gegenwart

Mehr

- Tageszeiten - Befinden: Wie geht es dir? - das Alphabet; buchstabieren - Zahlen 1-100

- Tageszeiten - Befinden: Wie geht es dir? - das Alphabet; buchstabieren - Zahlen 1-100 Hallo! Guten Tag! Seite 11 - sich begrüßen/verabschieden - Angaben zu Personen (Name, Adresse, Nationalität) - Höflichkeit: du oder Sie? - Tageszeiten - Befinden: Wie geht es dir? - das Alphabet; buchstabieren

Mehr

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES!

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! Das beste Schweizer Grill-Poulet! Le meilleur poulet rôti Suisse! FESTE FEIERN MIT NATURA GÜGGELI UND SIE HEBEN SICH AB! FÊTEZ

Mehr

Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 10

Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 10 Darstellung von Unterrichtsvorhaben gemäß KLP Französisch Jahrgang 10 Thema des Unterrichtsvorhabens UV 1 : école et métiers 1. Bezüge zu den thematischen Feldern des KLP - Erlebnisse und Erfahrungen -

Mehr

KMK Zertifikat Niveau I

KMK Zertifikat Niveau I MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT KMK Zertifikat Niveau I Fach: Hauptprüfung Datum: 30.04.2008 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Hilfsmittel: Zweisprachiges Wörterbuch Bearbeitungshinweise: Alle sind zu bearbeiten.

Mehr

Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 6

Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 Arbeitsmaterial:. Série jaune. Band 1 (Lehrwerk, Grammatisches Beiheft, Cahier d activités), Lektionen 1-7 Gemeinsamer europäischer

Mehr

Endlich Zeit für Französisch

Endlich Zeit für Französisch Marie-Odile Buchschmid Endlich Zeit für Französisch Hueber Verlag Bildnachweis A1PIX: Seite 29 action press/rex Features: Seite 60 Marie-Odile Buchschmid,Baldham:Seite 91 oben, 92 colourbox.com: Seite

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Unterrichtsfach Spanisch

Schulinternes Curriculum für das Unterrichtsfach Spanisch Schulinternes Curriculum für das Unterrichtsfach Spanisch Übersicht (Stand: Juni 2015) 6 Apúntate 1 (Un. 1 8) Erstes Kennenlernen Familie Mein Stadtviertel Haustiere Geburtstag(sfeier) Tagesablauf Verabredung

Mehr

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen Von: nebis-bibliotheken-request@nebis.ch im Auftrag von Gross Christine An: nebis-bibliotheken@nebis.ch Thema: NEBIS / Aleph V20: Neuerungen - Aleph V20: nouveautés Datum: Montag, 8. November 2010 15:57:57

Mehr

Kommunikative Kompetenzen Interkulturelle Kompetenzen Methodische Kompetenzen

Kommunikative Kompetenzen Interkulturelle Kompetenzen Methodische Kompetenzen Kernlehrplan Französisch Sek. I Lehrwerk Découvertes / Klett I. Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 Band 1 - Einfache Bitten, Aufforderungen, Fragen verstehen - Einfachen Hör-/Sehtexten wesentliche

Mehr

Publicité pour l opticien Grand Optical 1

Publicité pour l opticien Grand Optical 1 Publicité pour l opticien Grand Optical 1 Hilfsmittel: Elektronisches Wörterbuch Zielgruppe: Klasse ab 8 Klasse, Einzelarbeit Zeitvorgabe: 20-25 Minuten Lernziel: Die Erweiterung des Wortschatzes zum Thema

Mehr

Schulinterner Lehrplan für das Sekundarstufe I zum Kernlehrplan für das Gymnasium Französisch

Schulinterner Lehrplan für das Sekundarstufe I zum Kernlehrplan für das Gymnasium Französisch Schulinterner Lehrplan für das Sekundarstufe I zum Kernlehrplan für das Gymnasium Französisch Gymnasium Zitadelle Schulinterner Lehrplan S I Inhalt 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit... 3 2 Entscheidungen

Mehr

CURRICULUM AUS ENGLISCH 1. Biennium FOWI/SOGYM/SPORT

CURRICULUM AUS ENGLISCH 1. Biennium FOWI/SOGYM/SPORT 1. Klasse Kompetenzen am Ende des 1. Bienniums Die Schülerin, der Schüler kann wesentliche Hauptaussagen verstehen, Hauptinformationen entnehmen wenn relativ langsam gesprochen wird und klare Standardsprache

Mehr

Kernlehrplan Französisch Realschule an der Wupper

Kernlehrplan Französisch Realschule an der Wupper Kernlehrplan Französisch Realschule an der Wupper 1. Kompetenzerwartungen 2. Medienkonzept 3. Frankreichaustausch 4. Stoffverteilung 5. Leistungsbewertung 1. Kompetenzerwartungen im Französischunterricht

Mehr

Lehrplan Schwerpunktfach Italienisch

Lehrplan Schwerpunktfach Italienisch toto corde, tota anima, tota virtute Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft Lehrplan Schwerpunktfach Italienisch A. Stundendotation Klasse 1. 2. 3. 4. 5. 6. Wochenstunden - - 4 4 3 4

Mehr

EINLADUNG / INVITATION

EINLADUNG / INVITATION EINLADUNG / INVITATION ZUR 51. GENERALVERSAMMLUNG DER REGIO BASILIENSIS MONTAG, 19. MAI 2014 IM CASINO BARRIÈRE, BLOTZHEIM (F) À LA 51e ASSEMBLÉE GÉNÉRALE DE LA REGIO BASILIENSIS LUNDI 19 MAI 2014 AU CASINO

Mehr

T2CMD. Technischer Sekundarunterricht Technikerausbildung. Datum: 21.07.2015 ALLED6. Deutsch 6

T2CMD. Technischer Sekundarunterricht Technikerausbildung. Datum: 21.07.2015 ALLED6. Deutsch 6 Datum: 21.07.2015 Technischer Sekundarunterricht Technikerausbildung T2CMD ALLED6 Deutsch 6 Division administrative et commerciale Section administration et commerce - francophone (CMD - fm) - Technicien

Mehr

Curriculum Fach Französisch Verbindliche Module in den einzelnen Jahrgängen

Curriculum Fach Französisch Verbindliche Module in den einzelnen Jahrgängen Curriculum Fach Französisch Verbindliche Module in den einzelnen Jahrgängen JAHRGANG 6 Module 1 Je suis nouveau à l école 2 Mon quartier 3 Ma famille et ma maison 4 Mon temps libre: mes activités / mes

Mehr

Das Haus vor und nach dem Umzug

Das Haus vor und nach dem Umzug Das Haus vor und nach dem Umzug Petra und Ilona helfen bei dem Umzug. Sie tragen einen Teppich. Alle Möbel stehen vor dem Haus. Der Schrank ist noch im Lastwagen. Also, das Auto kommt in die Tiefgarage.

Mehr

Deutsche Schule Washington - Schulcurriculum Spanisch Klasse 6 (G8)

Deutsche Schule Washington - Schulcurriculum Spanisch Klasse 6 (G8) 1 Deutsche Schule Washington - Schulcurriculum Spanisch Klasse 6 (G8) Grundsätzliche Vorentscheidungen und allgemeine Hinweise: bei den unten genannten Fertigkeiten und werden lediglich die Schwerpunkte

Mehr

Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit. Wortschatz: Zahlen 1 99

Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit. Wortschatz: Zahlen 1 99 Schulinternes Curriculum: Chinesisch Jg. 5 9 Unterrichtsvorhaben Unterrichtsabschnit t I. Sich selbst und andere vorstellen 1. Zahlen, Einführung in die chinesischen Kommunikative Kompetenzen Sprechen/

Mehr

Studio d A2. http://www.cornelsen.de/bgd/97/83/46/42/07/67/3/9783464207673_x1in.pdf

Studio d A2. http://www.cornelsen.de/bgd/97/83/46/42/07/67/3/9783464207673_x1in.pdf Studio d A2 http://www.cornelsen.de/bgd/97/83/46/42/07/67/3/9783464207673_x1in.pdf Inhalt Themen und Texte Sprachhandlungen 8 Sprachen und Biografien Lernerfahrungen /Mehrsprachigkeit Landeskundequiz Texte:

Mehr

Kompetenzraster Französisch Klasse 6

Kompetenzraster Französisch Klasse 6 FRANZÖSISCH Sekundarstufe I Das folgende Kompetenzraster für Französisch Sekundarstufe I (Stand: Juni 2009) für die Arbeit mit dem Lehrwerk A Plus stützt sich auf den Kernlehrplan Französisch Sekundarstufe

Mehr

1 Richtig oder Falsch? 2 Repérer

1 Richtig oder Falsch? 2 Repérer Wo sind sie? Oh diese Schlafmütze. Stefanie liegt noch immer im Bett. Ihr Schlafzimmer ist auch nicht aufgeräumt. Ihre Hose und ihr Pullover liegen auf dem Boden. Ein Schuh ist vor dem Schrank, der andere

Mehr

Schuleigene Lehrpläne für das Fach Englisch Jahrgangsstufe 7

Schuleigene Lehrpläne für das Fach Englisch Jahrgangsstufe 7 Schuleigene Lehrpläne für das Fach Englisch Jahrgangsstufe 7 Deutsch New places, new faces 18-20 Std. 7 Schwerpunkt kommunikative Kompetenz: Sprechen - Lead-in - Wegbeschreibung - Guess the room - Timetable

Mehr

Französisch Wortschatz für Anfänger

Französisch Wortschatz für Anfänger Scherer Bildungsreisen GmbH Französisch Wortschatz für Anfänger Aller Anfang ist schwer. Um Ihnen den Einstieg in Ihre neue Sprache zu erleichtern, haben wir eine Auswahl an Vokabeln zusammengestellt,

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Himmelsrichtungen angeben. Anweisungen, Erklärungen und Informationen geben und verstehen

Kommunikative Kompetenzen. Himmelsrichtungen angeben. Anweisungen, Erklärungen und Informationen geben und verstehen Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 8 (F5) GeR: Am Ende der Jg. 8 (F5) soll das Kompetenzniveau B1 des GeR erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 3 Arbeitsmaterial: Lehrwerk

Mehr

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV Conversion des salaires s en salaires s AVS/AI/APG/AC Gültig ab 1. Januar 2014 Valable dès le 1 er janvier 2014 318.115 df 11.13 1 2 Erläuterungen:

Mehr

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus I. Introduction Type de document : audio Langue : allemand Durée : 01:09 Niveau : collège A1+ Contenu : Katrin vit avec sa famille dans une maison. Elle présente l

Mehr

Unterrichtssequenz F6 Jg. 6 (ca. 3 Unterrichtstunden)

Unterrichtssequenz F6 Jg. 6 (ca. 3 Unterrichtstunden) Goethe-Gymnasium Dortmund Michael Mangesius Unterrichtssequenz F6 Jg. 6 (ca. 3 Unterrichtstunden) Bezug/Material: Lehrwerk Découvertes, Klett-Verlag Band 1, leçon 3a / b Themen: Transfer Lektionstext 3a,

Mehr

Klasse 5. Inhaltliche Schwerpunkte:

Klasse 5. Inhaltliche Schwerpunkte: Klasse 5 Inhaltliche Schwerpunkte: Schule Familie und Freunde Freizeitaktivitäten Einen Stadtteil Londons kennen lernen Einkaufen Schulausflug Das Schuljahr Simple present in Aussagen, Fragen und Verneinung

Mehr

In der Konditorei http://atschool.eduweb.co.uk/rgshiwyc/school/curric/german/year8/konditorei/index.htm

In der Konditorei http://atschool.eduweb.co.uk/rgshiwyc/school/curric/german/year8/konditorei/index.htm WIR 2 Modul 3, lekcija 1: Was isst du in der Pause? Essen und Trinken_ 1 http://www.hueber.de/shared/uebungen/tangramaktuell/lerner/uebungen/fset.php?volume=1&lection=2&exercise=1&subexercise=1&page Essen

Mehr

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master Wichtige Informationen zum Masterstudium Informations importantes pour vos études de Master Studienplan I Plan d étude Studienplan I Plan d étude Es werden nicht alle Kurse jedes Jahr angeboten. Tous les

Mehr

Thème VIII> VOYAGER EN EUROPE, Séquence n 8.2 : Sommerferien in Europa

Thème VIII> VOYAGER EN EUROPE, Séquence n 8.2 : Sommerferien in Europa Thème VIII> VOYAGER EN EUROPE, Séquence n 8.2 : Sommerferien in Europa Objectif : - savoir indiquer une destination de vacances Durée de la séquence : 3 séances Situation : Jan et Susi parlent de leurs

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 1. Handbuch... 2. Lektion 1... 3. Lektion 2... 17. Lektion 3... 30. Lektion 4... 43. Lektion 5... 58. Lektion 6...

Inhaltsverzeichnis... 1. Handbuch... 2. Lektion 1... 3. Lektion 2... 17. Lektion 3... 30. Lektion 4... 43. Lektion 5... 58. Lektion 6... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Handbuch... 2 Lektion 1... 3 Lektion 2... 17 Lektion 3... 30 Lektion 4... 43 Lektion 5... 58 Lektion 6... 73 Lektion 7... 89 Lektion 8... 103 Lektion 9... 118

Mehr

5 - Übung macht den Meister

5 - Übung macht den Meister 5 - Übung macht den Meister Dans cette leçon nous allons nous entraîner à : poser des questions sur les autres répondre aux questions sur ta personne parler de ta famille parler de quelques métiers mener

Mehr

UNTERRICHTS- THEMA Textformen KOMPETENZEN Methoden Material Möglichkeiten INHALTE Leseverstehen: simple past: to be. einfache Lese- u.

UNTERRICHTS- THEMA Textformen KOMPETENZEN Methoden Material Möglichkeiten INHALTE Leseverstehen: simple past: to be. einfache Lese- u. Schulinternes Fachcurriculum ENGLISCH für den Jahrgang 6 UNTERRICHTS- THEMA Textformen KOMPETENZEN Methoden Material Möglichkeiten INHALTE Leseverstehen: simple past: to be einfache Lese- u. Lektüretexte

Mehr

www.sprachurlaub.de Auf Wiedersehen Sprachkurse in Frankreich für Anfänger und Fortgeschrittene - kompetente Beratung unter 030 547 19 430

www.sprachurlaub.de Auf Wiedersehen Sprachkurse in Frankreich für Anfänger und Fortgeschrittene - kompetente Beratung unter 030 547 19 430 Salut Au revoir Bonjour Bonsoir Hallo Bonne nuit Auf Wiedersehen Quoi? Guten Morgen/Guten Tag Comment? Guten Abend Gute Nacht Sprachkurse in Frankreich für Anfänger und Fortgeschrittene - kompetente Beratung

Mehr

Französisch Niveau I. La communication professionnelle en français

Französisch Niveau I. La communication professionnelle en français Französisch Niveau I La communication professionnelle en français Le cours proposé en première année est basé sur le langage spécifique au monde de l entreprise. L accent est mis sur les thèmes suivants

Mehr

MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE. Test autocorrectif d Allemand.

MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE. Test autocorrectif d Allemand. MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE T Test autocorrectif d Allemand Objectif DAEU L objectif principal de ce test est de vous aider à choisir entre

Mehr

Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch (Corporate Design) vom März 2011

Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch (Corporate Design) vom März 2011 Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch () vom März 2011 August 2011 Schweiz Anwendungsbeispiele Werkzeugkasten Webseiten Beispiele für die Anwendung des Werkzeugkastens für

Mehr

Schulinternes Fachcurriculum Französisch G 8. Klassenstufe 6 / 7 / 8 / 9. 1. + 2. + 3. + 4. Lernjahr

Schulinternes Fachcurriculum Französisch G 8. Klassenstufe 6 / 7 / 8 / 9. 1. + 2. + 3. + 4. Lernjahr Schulinternes Fachcurriculum Französisch G 8 Klassenstufe 6 / 7 / 8 / 9 1. + 2. + 3. + 4. Lernjahr Themengrundlage: Lehrplan Schleswig-Holstein Sek. 1 (1997) Lehrbuch Découvertes Band 1 4 Erstellt von:

Mehr

Schulinterner Lehrplan: Französisch in der Sek. II

Schulinterner Lehrplan: Französisch in der Sek. II Unterrichtsvorhaben I: Schulinterner Lehrplan: Französisch in der Sek. II Einführungsphase Unterrichtsvorhaben II: Thema: «Ma vie, mes amis et les autres» Thema: «Entre attentes et espoirs» Identität Beziehungen

Mehr

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen.

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. . Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. Auch für unsere Zukunft und folgende Generationen in der Region Pamina. Erneuerbare Energien tragen dazu bei, Un concept

Mehr

Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben

Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben 23 MAI 2013 conférences 2013 Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben Facade isolante système WDVS, habitat sain,

Mehr

Schulinternes Curriculum des Fachbereichs Französisch der HWOS: 1. - 4. Semester Grund- und Leistungskurse

Schulinternes Curriculum des Fachbereichs Französisch der HWOS: 1. - 4. Semester Grund- und Leistungskurse Schulinternes Curriculum des Fachbereichs Französisch der HWOS: 1. - 4. Semester Grund- und Leistungskurse Grundkurs: 1. Semester: Individuum und Gesellschaft (ganzes Jahr) - soziale Kompetenzen Thema

Mehr

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Sede di: Nome: HÖRVERSTEHEN:. / 42 P. LESEVERSTEHEN:. / 35 P. SCHREIBEN 1 + 2:. / 48 P. NOTE: NOTE: NOTE: GESAMTNOTE SCHRIFTLICHE PRÜFUNG: Hörverstehen 30 Min. 42

Mehr

KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT

KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT ...... KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT Zertifikatsprüfung Französisch für Wirtschaft und Verwaltung KMK-Stufe II (Threshold) Schriftliche Prüfung Musterprüfung 1 Lösungsvorschläge Zeit: 90 Minuten Hilfsmittel:

Mehr

Schulcurriculum Englisch Klasse 1 und 2

Schulcurriculum Englisch Klasse 1 und 2 Schulcurriculum Englisch Klasse 1 und 2 Grau unterlegte Themen sind fakultativ. Die zu ihnen angegebenen Kompetenzen und Redemittel werden auch durch andere Themen bzw. in anderen Klassenstufen abgedeckt.

Mehr

Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise Moyens de transport - Verkehrsmittel Espaces géographiques - Die Landschaft

Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise Moyens de transport - Verkehrsmittel Espaces géographiques - Die Landschaft Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise... 7 1 Agence de voyages - Die Reiseagentur... 7 2 Formalités - Formalitäten... 12 3 Correspondance - Der Briefwechsel... 14 Moyens de transport - Verkehrsmittel...

Mehr

Schuleigene Lehrpläne für das Fach Englisch Jahrgangsstufe 10

Schuleigene Lehrpläne für das Fach Englisch Jahrgangsstufe 10 Schuleigene Lehrpläne für das Fach Englisch Jahrgangsstufe 10 Matrix für die Planung standardorientierten Unterrichts Erdkunde, Religion, Musik One world, one language 15-18 10 Schwerpunkt kommunikative

Mehr

Deutsch als Fremdsprache Lernziele-Kannbeschreibungen-Textsorten-Aufgaben

Deutsch als Fremdsprache Lernziele-Kannbeschreibungen-Textsorten-Aufgaben Deutsch als Fremdsprache Lernziele-Kannbeschreibungen-Textsorten-Aufgaben Niveau A2.1 Globale Kannbeschreibungen Der Lerner kann eine Reihe von sprachlich einfachen Informationen zu alltäglichen Bereichen

Mehr

Commercialisation et Services en Restauration

Commercialisation et Services en Restauration Commercialisation et Services en Restauration Si tu veux Parler l allemand, c est faire la différence! L AZUBI BACPRO Une formation destinée aux jeunes en lycée professionnel Une double qualification qui

Mehr

ITICITY. Generator für ausgemessene Strecken. start

ITICITY. Generator für ausgemessene Strecken. start ITICITY Generator für ausgemessene Strecken start Planen Entdecken Bewegen Mitteilen Strecken personalisierten mit punktgenauen Interessen Wir sind aktive Marketingmitglieder in unserem Gebiet (Gemeinde)

Mehr

PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES

PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES 3 RUE MYRHA 75018 PARIS +33 (0) 1 42 29 15 81 +33 (0) 6 83 09 38 82 47plus@orange.fr PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES CONCEPTION : JANINE

Mehr

Schulinternes Curriculum I : Französisch (F6) 6

Schulinternes Curriculum I : Französisch (F6) 6 Schulinternes Curriculum I : Französisch (F6) 6 Allgemeine Hinweise GeR: Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk (Lehrwerk,

Mehr