Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad de Huelva

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad de Huelva"

Transkript

1 Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad de Huelva Wintersemester 2010/2011 Carolin Fischer DHBW Mannheim International Business Administration (3. Semester) Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

2 Im Wintersemester 2010/2011 hieß es für mich ab nach Spanien! Genauer gesagt nach Andalusien in die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Huelva, die mit ca Einwohnern eher kleinstädtisch ist. Im Vorhinein wusste ich nur wenig über diese Stadt und bin offen in das Abenteuer Auslandssemester gestartet. Trotzdem versuche ich euch im Folgenden ein paar Tipps und Hinweise zu geben, die euch die Vorbereitung sowie die erste Phase des Zurechtfindens vor Ort eventuell ein wenig erleichtern. Falls ihr über diesen Bericht hinaus noch Fragezeichen im Kopf habt, könnt ihr euch gerne per Mail bei mir melden! Vorbereitung Im Grunde genommen gibt es vor der Ankunft nicht vieles was vorzubereiten ist. Die Bewerbung ist dank der Formulare des International Office, die einfach nur rechtzeitig ausgefüllt werden müssen, auch unproblematisch. Ganz wichtig ist allerdings, dass ihr nicht vergesst euch frühzeitig um eine Unterkunft für die ersten paar Tage zu kümmern. Eine Möglichkeit ist die Jugendherberge die zum einen günstig ist und auch modern eingerichtet ist. Zu Beginn des Sprachkurses sowie dem Semesteranfang ist sie voll mit anderen Erasmuslern, wodurch man bereits erste Kontakte für z.b. die Wohnungssuche knüpfen kann. Praktisch ist der freie W-Lan Zugang im Innenhof. Sprachkenntnisse Meiner Meinung nach ist es durchaus sinnvoll vor der Anreise bereits gewisse Grundkenntnisse in Spanisch zu besitzen, da bereits zu Anfang viele organisatorische Dinge von der Wohnungssuche hin zum Kauf einer Handykarte zu klären sind und die Englischkenntnisse der meisten Spanier sehr spartanisch sind. Hinzu kommt, dass im Süden Spaniens sehr schnell gesprochen wird und gerne auch mal die letzte Silbe eines Wortes weggelassen wird. Dies soll keine Abschreckung sein, denn nach einiger Zeit gewöhnt man sich auch daran. Was die Vorlesungen angeht werden sowohl englischsprachige als auch spanischsprachige Vorlesungen angeboten. Da die meisten Dozenten Castellano sprechen, war es für mich fast einfacher diesen zu Folgen als den Vorlesungen in gebrochenem Englisch. Am besten nutzt man die ersten ein bis zwei Wochen dafür sich mehrere interessante Vorlesungen anzuhören und daraufhin sich zu entscheiden welche Vorlesungen aufgrund des Inhalts, der Sprache sowie der Methodik am besten zu einem passen. Außerdem müssen die Dozenten besonders im Fall von jährlichen Kursen zu stimmen, was allerdings kein Problem sein sollte. Sprachkurs Da ich selbst nicht an dem Sprachkurs vor Semesteranfang teilnehmen konnte, beschränken sich meine Ausführungen auf diverse Meinungen anderer. Demnach war besonders der Anfängerkurs total überfüllt, was ein sinnvolles Arbeiten erschwert hat. Ich habe von vielen erzählt bekommen, dass sie von diesem Kurs eher enttäuscht waren als dass er ihnen etwas gebracht hat, weshalb abzuwägen ist, ob man das Geld nicht für einen Kurs in einer richtigen Sprachschule verwendet. Im Gegensatz dazu waren die Teilnehmer des Fortgeschrittenenkurses sehr zufrieden und konnten ihn

3 nur weiterempfehlen. Zudem haben Sie sich bereits kennengelernt und hatten noch mehr Auswahl bei der Wohnungssuche. Bezogen auf den Inhalt der Kurse kann ich leider keine Angaben machen. Die Anreise Prinzipiell stehen einem zwei Flughäfen zur Auswahl um nach Huelva zu kommen: Sevilla und Faro (Portugal). Geographisch gesehen sind beide Flughäfen gleich weit entfernt, allerdings sollte man bei Faro beachten, dass von der Busstation im Zentrum der Stadt lediglich zwei Busse am Tag Richtung Huelva fahren; einmal morgens um ca. 10 Uhr und mittags um ca. 16 Uhr. Sollte man sich für diese Variante entscheiden, ist es sinnvoll bereits von Deutschland aus ein Busticket zu kaufen, da sonst unter Umständen kein Platz mehr frei ist. Die Anreise über Sevilla ist deutlich einfacher, da stündlich ein Bus fährt ( Man muss lediglich vom Flughafen zum Plaza de Armas kommen. Die bequemste Möglichkeit hierfür, ist sich ein Taxi für 20 Euro evtl. mit anderen Studenten zu teilen. Wohnen Wie bereits angedeutet habe ich von Deutschland aus noch nicht nach Wohnungen bzw. WG- Zimmern gesucht. Ein kurzer Blick ins Internet hat mich davon überzeugt, dass die Wohnungsanzeigen dort sehr wenige Informationen enthalten und zudem selten Fotos mit drin stehen. Da ich lieber die Wohnung mit eigenen Augen sehen wollte, in der ich wohnen werde, habe ich mir lediglich ein Zimmer in der Jugendherberge reserviert und bin dann vor Ort auf die Suche gegangen. Vorteil war außerdem, dass ich in der Nähe des Campus suchen konnte, in dem ich dann auch Vorlesungen hatte, was ich vorher noch nicht wusste. Für reine BWLer ist das übrigens La Merced, der auch nah am Stadtzentrum gelegen ist. Neben der Suche im Internet gibt es noch zwei Möglichkeiten eine Wohnung zu finden: Zum einen sind rund um die Campus besonders zum Semesteranfang Laternen, Ampeln und Hauswände mit Anzeigen zugeklebt, die sich auf Wohnungen im nahen Umkreis der Uni beziehen. Zum anderen bietet die International Student Association, der man für 35 bei Ankunft beitreten kann, eine sich täglich erneuernde Liste mit freien Wohnungen und Zimmern an. Allgemein kann man sagen, dass die Wohnungssuche in Huelva sehr schnell und unkompliziert ist, so kann es z.b. auch mal vorkommen, dass man überhaupt keinen Mietvertrag unterschreiben muss. Außerdem sind Deutsche bei den Spaniern überaus beliebt was das ganze zusätzlich vereinfacht. Für Wohnkosten insgesamt kann monatlich mit ca rechnen. Da die meisten Wohnungen kein Internet haben, haben viele versucht einen Vertrag für 3-4 Monate abzuschließen, was laut einigen Verkäufern kein Problem sei, im Endeffekt allerdings doch nicht möglich war. Andere haben sich einen Internetstick mit Router gekauft (60 + monatliche Gebühren) der erst nach langem hin und her einigermaßen funktioniert hat. Daher mein Tipp: falls ihr ein W-Lan Netz oder im spanischen besser gesagt Wifi bei euch findet, klingelt einfach mal an der Tür eurer Nachbarn und fragt, ob ihr für ein paar Euro das Internet eventuell mitbenutzen dürft. In der Regel sind Spanier sehr hilfsbereit! Als allerletzter Ausweg gibt es noch in der Uni Internet (Benutzername: Erasmus, Passwort: Erasmus). International Student Association (ISA) Der International Student Association kann man zu Beginn des Semesters beitreten. Die Mitgliedschaft kostet einmalig 35 und ich in andere Erfahrungsberichten gelesen habe, dass es sinnvoll sei beizutreten, habe ich das dann auch so gemacht. Im Nachhinein betrachtet hat sich das für mich weniger gelohnt. Meine Wohnung habe ich letztendlich an einer Laterne gefunden und die versprochenen, vergünstigten Exkursionen waren auch nicht sehr zahlreich. Zu Anfang wurde ein

4 Tagesausflug nach Sevilla angeboten, der direkt überfüllt war, weshalb ich nicht daran teilnehmen konnte, was nicht weiter schlimm war, da man auch mit dem Bus Sevilla bequem erreichen kann. Danach war gähnende Leere bis kurz vor Weihnachten als noch mal zwei Ausflüge in der Provinz Huelva angeboten wurden, die die meisten schon selbst mit gemieteten Autos erkundet haben. So richtig erwacht sind sie dann erst im Januar als es an einem Wochenende Skifahren und an einem anderen nach Granada ging. Leider musste ich aber schon vorher wieder zurück an die DHBW und war zu dieser Zeit gar nicht mehr da. Ich denke, dass die ISA in den vorherigen Jahren noch sehr sinnvoll war. Da sich dieses Jahr allerdings die Anzahl der Erasmus-Studenten im Gegensatz zum Vorjahr auf 400 verdoppelt hat (übrigens ca. die Hälfte davon Deutsche), wirkte die ISA ein wenig überfordert und ihre Handlungsmöglichkeiten waren beschränkt. Akademisches Leben Die Universität ist auf 4 verschiedene Campus verteilt: Campus del Carmen, der größte Campus, den ich allerdings nur zu Anfang und zum Ende des Studiums gesehen habe, als ich zum International Office musste, La Rábida, der sich außerhalb der Stadt befindet, El Cuadrado, wo die Verwaltungsinstitutionen sitzen und La Merced, der ein Anbau der Kathedrale ist. In La Merced sind die Wirtschaftswissenschaftler anzutreffen und somit ich auch. Zu Anfang stand die Frage: Welche Kurse soll ich bzw. welche kann ich überhaupt belegen? In Deutschland hatte ich bereits ein Learning Agreement abgeschlossen, dass sich dann vor Ort noch ganz schön verändert hat. Dabei war unsere Koordinatorin sehr hilfreich, denn sie konnte uns sagen, wann genau die Kurse stattfinden, in welches Semester sie eigentlich gehören und was noch viel wertvoller war: welche Dozenten Castellano sprechen! Dadurch waren die Vorlesungen auch alle sehr verständlich. Aus Unsicherheit, ob ich den Vorlesungen folgen kann, habe ich mich letztendlich für 2 englische und zwei spanische Kurse entschieden: La Economía de la Unión Europea, Dirección Comercial (wichtig zu wissen, ist dass sich dahinter ein Marketing Kurs verbirgt), Financial Statement Analysis und Investment and Valuation of Firms. Der fünfte Kurs war der Spanisch Kurs. Früh hat sich herausgestellt, dass Spanier anscheinend gerne Gruppenarbeiten machen, denn davon hatten wir in jeder Vorlesung mehr als genug. Von wöchentlichen Präsentationen über einen Marketingplan bis hin zu mehreren Seminararbeiten war alles dabei. Wer also Gruppenarbeiten nicht mag, ist hier falsch am Platz. Das soll jetzt aber auch keine Abschreckung sein, weil alles ohne Probleme machbar war. Was die Qualität der Vorlesungen angeht kann ich jeden nur ermutigen sich an die spanischen Vorlesungen heranzuwagen, da die englischen extra für die Erasmus-Studenten angeboten werden und es mir so vorkam, dass die Dozenten die Einstellung vertreten haben, das die nur zum Feiern da sind. Hinzu kamen noch ein paar sprachliche Schwierigkeiten, wenn man versucht hat etwas in gebrochenem Englisch zu verstehen. Öffentliche Verkehrsmittel Innerhalb von Huelva gibt es viele Buslinien, die alle 20 Minuten fahren. Das System ist anfangs schwierig zu durchschauen, aber die Fahrpläne der einzelnen Linien kann man an der großen Busstation (Estación de Autobuses) erhalten. Um eine Studentenfahrkarte zu erhalten, muss man diese zuerst beantragen. Das Formular hierfür bekommt man ebenfalls an der Busstation und dauert allerdings einen Moment bis es bearbeitet wird. Die Karte muss dann jeden Monat mit zwölf Euro aufgeladen werden. Man kann allerdings auch viele Orte bequem zu Fuß erreichen, da Huelva nicht besonders groß ist und die wichtigsten Plätze zentral liegen, weshalb es für mich sinnvoller war, nur eine Mehrfachkarte mit insgesamt 5 drauf zu kaufen, die ich noch nicht einmal voll benutzt habe.

5 Erwähnenswert ist noch, dass Taxifahren sehr günstig in Spanien ist, was ich das ein oder andere Mal gerne ausgenutzt habe. Auf geh ts auf Erkundungstour Huelva selbst hat neben der Kolumbusstatur eher wenig Sehenswürdigkeiten zu bieten. Allerdings ist es geographisch sehr günstig gelegen, um mit den Bus oder einem Mietauto Südspanien (Andalusien) sowie Portugal (Algarve) zu erkunden. Die Busverbindungen in andere Städte sind sehr gut und nicht besonders teuer. Über den genauen Fahrplan kann man sich entweder online bei den Busgesellschaften wie DAMAS (eher Andalusien), Sociebus (Madrid) und weiteren oder direkt an der Estación de Autobuses informieren. Von dort aus kann man auch einen kurzen Ausflug an den Strand in Punta Umbria starten. Die Fahrt dauert eine halbe Stunde und kostet ca. 1,50. Mietautos sind am Bahnhof zu bekommen, allerdings ist es ratsam Preise und Konditionen (z.b. Anzahl und Mindestalter der Fahrer, Versicherung etc.) von Anbietern im Internet zu vergleichen, da man so oftmals das gleiche Auto nur viel günstiger zur Verfügung gestellt bekommt. Eine andere Reisemöglichkeit die viele ausländischen Studenten genutzt haben, sind die günstigen Flüge von Ryanair nach zum Beispiel Barcelona oder aber auch Marokko was in jedem Fall eine Reise wert ist. Komplett organisierte Reisen nach Marokko bieten auch einige Organisationen wie We love Spain an. Zum Schluss Mein Auslandssemester war aufregend, beeindruckend, interessant, manchmal ziemlich teuer und anstrengend, aber es war vor allem eine schöne Zeit mit vielen positiven Erlebnissen, die ich nicht missen möchte. Das Erasmusprogramm hat mir die Möglichkeit gegeben, im Ausland zu studieren und dort viele Menschen kennenzulernen und neue Erfahrungen zu sammeln. Ich hoffe, dass dieser Bericht zukünftigen Erasmusstudenten helfen wird, sich im Ausland zurechtzufinden und einige Fragen beantwortet, sodass sie die Zeit in vollen Zügen genießen können!

Erasmus-Erfahrungsbericht: Universidad de Huelva, Spanien

Erasmus-Erfahrungsbericht: Universidad de Huelva, Spanien Erasmus-Erfahrungsbericht: Wintersemester 2010/2011 Universidad de Huelva, Spanien Viktoria Scherer v.scherer@gmx.net Anne Lindner anne-lindner@gmx.net DHBW Mannheim International Business WIB09A Huelva

Mehr

MESSER, CARINA. Pädagogische Hochschule Weingarten. Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement

MESSER, CARINA. Pädagogische Hochschule Weingarten. Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement MESSER, CARINA Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement 7. Semester Abschluss: Bachelor of Arts Zeitraum: WiSe

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus an der Universidad de Huelva, Spanien

Erfahrungsbericht: Erasmus an der Universidad de Huelva, Spanien Erfahrungsbericht: Erasmus an der Universidad de Huelva, Spanien Kathrin Sichler DHBW Mannheim International Business WIB12A Warum Huelva? Im September 2013 ging es los, das Abendteuer Ausland. Ich startete

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA 21.02.2013 UNIVERSITAT POLITÈCNICA ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA Vanessa Wolf Wirtschaftsingenieurwesen 7. Semester Auslandssemester Valencia Vanessa Wolf Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Wintersemester ERASMUS Bericht 2013/ 2014 Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Mustafa Yüksel Wirtschaftsinformatik FH-Bielefeld Vorbereitung: Zuerst einmal muss man sich im Klaren

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén.

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Europa Universität Viadrina Sommersemester 2012 Vorbereitung Da sowohl die Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) als auch die

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Sarah Dinkel Wirtschaftswissenschaften Universität Würzburg Wintersemester 14/15 Email: Sarah.Dinkel@web.de 1. Vorbereitung

Mehr

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien-

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Manuel Schad PH Weingarten Lehramt an Haupt-, Werkreal-, Realschulen 7. Semester Erfahrungsbericht WS 2015/16 1 Inhaltsverzeichnis 1) Infos zum Stipendium 2) Vorbereitungen

Mehr

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School Auslandsaufenthalt in Dublin Dublin Business School Lisa Schanné Lisa.schanne@gmx.de BWL-Tourismus Dublin, Dublin Business School 5. Semester, September bis Dezember 2013 Vorbereitung Für mich persönlich

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger

Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger Vorbereitungen Die wichtigste Vorbereitung für ein Semester in Spanien ist natürlich die Sprache. Mit Englisch, Deutsch oder Französisch

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Finnland Helsinki Name: Anja Schulz Heimatuniversität: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel Gastuniversität Arcada University of Applied Siences, Helsinki

Mehr

E R A S M U S I N S P A N I E N

E R A S M U S I N S P A N I E N E R A S M U S I N S P A N I E N Aufenthalt an der Universidad de Huelva, Februar bis Juni 2010 Anreise: Wir drei Mädels sind nach der ersten Prüfungswoche an der PH Feldkirch von München nach Sevilla geflogen.

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia Erasmus Erfahrungsbericht Valencia PARTNERHOCHSCHULE: FAKULTÄT PARTNERHOCHSCHULE: HEIMATHOCHSCHULE: FAKULTÄT: UPV Universitat Politécnica de Valéncia ETSID Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien)

Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Erfahrungsbericht über ein Erasmus Auslandssemester an der Universidad de la Laguna (Santa Cruz de Tenerife, Spanien) Dieter Schade Fakultät I V Abteilung Wirtschaft Wirtschaftsinformatik WS 2009/2010

Mehr

Vorbereitung des Aufenthalts

Vorbereitung des Aufenthalts Erfahrungsbericht Name: Sonja Watermann Email: sonja2906@hotmail.com Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Heimathochschule: Berufsakademie Mannheim Studiengang: International Business

Mehr

Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien

Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien Vor dem Reiseantritt in ein neues Land müssen einige Vorbereitungsmaßnahmen getroffen werden,

Mehr

Universidad de Almería, España

Universidad de Almería, España Wintersemster 2010 / 2011 an der Universidad de Almería, España Sari Hoffmann DHBW - Mannheim Int. Business B.A. WIB09-B 3. Semester sarihoffmann@hotmail.com Almería Ich studiere International Business

Mehr

Erfahrungsbericht WS 2012 / 2013. Universidad Europea de Madrid, Spanien

Erfahrungsbericht WS 2012 / 2013. Universidad Europea de Madrid, Spanien Erfahrungsbericht WS 2012 / 2013 Universidad Europea de Madrid, Spanien Im Rahmen meines Studiums an der Hochschule München (Wirtschaftsingenieurwesen, Master) verbrachte ich das Wintersemester 2012/ 2013

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: Sonstiges (Ausgehen):

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Kosten für Kopien, Skripten, etc.: Sonstiges (Ausgehen): PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Universidad Carlos 3 de Madrid Studienrichtung

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Name: Jasmin Solbeck Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton Studienfächer: Deutsch,

Mehr

Erfahrungsbericht. Allgemeines zu Jaén. Vorbereitung

Erfahrungsbericht. Allgemeines zu Jaén. Vorbereitung Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad de Jaen, Spanien, SS 2012 Masterstudium: Wirtschaftsingenieurwesen Matthias Müller: matthias-mueller@live.de Allgemeines zu Jaén Jaén hat 110.000 Einwohner

Mehr

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011

Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011 30.07.2011 Anna-Laura Ziegler Fakultät 10 BWL Universidad Antonio de Nebrija Madrid SS 2011 Bewerbungsprozedere der Partnerhochschule: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der Hochschule wurde von uns ein

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Unterbringung: 0 Verpflegung: 200 Fahrtkosten: 0 Kosten für Kopien, Skripten, etc.

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Unterbringung: 0 Verpflegung: 200 Fahrtkosten: 0 Kosten für Kopien, Skripten, etc. PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: The University of Vermont Studienrichtung an der

Mehr

Erfahrungsbericht zum. Auslandssemester an der. Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht zum. Auslandssemester an der. Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko BWL International Business WBU13A 4. Semester Jan Juni 2015 lehmannl@dhbw-loerrach.de Vorbereitung des Aufenthaltes:

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester)

Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester) Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester) Einleitung: In diesem Bericht möchte ich mein Auslandssemester in Salamanca im Sommersemester 2013 für Interessierte darstellen. Zum Zeitpunkt des Auslandssemesters

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009. Johannes Haas

Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009. Johannes Haas Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009 Johannes Haas 1. Vorbereitung Vorweg muss ich sagen, dass ein Auslandsjahr in Madrid eine unglaubliche Erfahrung ist und ich

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER 1. Vorbereitung: Learning Agreement: Am besten sucht man sich eine Partnerhochschule der eigenen

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Germanistik / Soziologie Universidade do Porto Portugal 02 /2014 06 /2014 Vorbereitung

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Barcelona WS 2011/2012 & SS 2012 Heimathochschule: Universität Potsdam Gasthochschule: Universität Autònoma de Barcelona Vorbereitung des Auslandsaufenthalts Es ist wichtig sich

Mehr

Humboldt-Universität zu Berlin. ERASMUS-SMS-Studienbericht 2009/10

Humboldt-Universität zu Berlin. ERASMUS-SMS-Studienbericht 2009/10 Humboldt-Universität zu Berlin ERASMUS-SMS-Studienbericht 2009/10 Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen,

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht

ERASMUS Erfahrungsbericht ERASMUS Erfahrungsbericht PERSÖNLICHE DATEN Name des/der Studierenden (freiwillige Angabe) Philipp Geus E-Mail (freiwillige Angabe) philipp.geus@student.i-med.ac.at Gasthochschule Universidade do Porto

Mehr

Fach: Italienisch. ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April 2012. LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

Fach: Italienisch. ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April 2012. LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name: Universität: Universitá degli Studi di Cagliari Email: Land: Italien Tel:* Zeitraum: WS 2011/12 Programm: Erasmus via FB 10 Fach: Italienisch ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester Valencia (Spanien) 2013. Erasmus Scheuer

Erfahrungsbericht Auslandssemester Valencia (Spanien) 2013. Erasmus Scheuer Erfahrungsbericht Auslandssemester Valencia (Spanien) 2013 Erasmus Scheuer Im Wintersemester 2012/13 entschied ich mich für ein Auslandsemester an der UPV Valencia (Spanien) und bewarb mich für die Förderung

Mehr

Erfahrungsbericht für das Jahr 2014

Erfahrungsbericht für das Jahr 2014 Erfahrungsbericht für das Jahr 2014 Initialen: LA (Bitte geben Sie hier nur Ihre Initialen an. Bitte geben Sie keine Namen und E- Mail Adressen im Bericht an.) Besuchte Institution: Universitat Politècnica

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15. University of Economics. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen

Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15. University of Economics. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15 University of Economics Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrungsbericht Seite 1 1. Bewerbung Alle nötigen Informationen für das Bewerbungsverfahren

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. Alexandra Schneller. AlexandraSchneller@gmx.de. DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012

ERFAHRUNGSBERICHT. Alexandra Schneller. AlexandraSchneller@gmx.de. DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012 ERFAHRUNGSBERICHT Alexandra Schneller AlexandraSchneller@gmx.de DHBW Mannheim BWL, Handel 2009-2012 Anglia Ruskin University Cambridge WS 2011 (5. Semester) 1. VORBEREITUNG DES AUFENTHALTS Für das Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht. über mein Auslandssemester am Humber College in Toronto. 03. August 19. Dezember 2011. A. Schocker

Erfahrungsbericht. über mein Auslandssemester am Humber College in Toronto. 03. August 19. Dezember 2011. A. Schocker Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester am Humber College in Toronto 03. August 19. Dezember 2011 A. Schocker Vorbereitung Mit meinen Vorbereitungen begann ich ein dreiviertel Jahr vor Abreise. Die

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon

Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon Erfahrungsbericht ERASMUS- Auslandssemester Lissabon ISEG - Instituto Superior de Economia e Gestão Universidade de Lisboa WS 13/14 Vorbereitung Für mich war schon vor dem Studium klar, dass ich ein Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013.

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013. Erfahrungsbericht Universidad Pública de Navarra, Pamplona Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013 Carolin Fitzer 12.07.2013 Erfahrungsbericht Spanien von Carolin Fitzer Universidad Pública

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht

ERASMUS Erfahrungsbericht ERASMUS Erfahrungsbericht Universidad de Salamanca Facultad de Traducción y Documentación Wintersemester 2013/14 Jessica Acheampong Márquez Vorbereitung Da ich während meines Bachelorstudiums der Übersetzungswissenschaften

Mehr

Erfahrungsbericht Cádiz 2006/2007

Erfahrungsbericht Cádiz 2006/2007 Erfahrungsbericht Cádiz 2006/2007 von Karolin Kossatz; Diplom-Geographie 1 Vorbereitungen Wenn man sich dazu entschlossen hat ein Auslandssemester in Cádiz zu verbringen, hat man die Möglichkeit vorab

Mehr

Valdosta State University WS 2010/2011

Valdosta State University WS 2010/2011 Valdosta State University WS 2010/2011 Vorbereitung Anfang 2010 habe ich beschlossen ein Auslandssemester in den USA zu absolvieren. Motivation hierfür war für mich vor allem Erfahrung im Ausland zu sammeln

Mehr

Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008

Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008 Universidad de Huelva, Sprachen und Literatur, WS 2007/2008 Die Vorbereitung Alle Fristen für Erasmus sind den Infoveranstaltungen und dem Internet zu entnehmen. Die Fristen der Universität Huelva werden

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemster SS 2010

Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemster SS 2010 Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemster SS 2010 von Kristina Obermüller Vorbereitung Eine rechtzeitige und gründliche Vorbereitung ist ratsam. Ich habe relativ früh begonnen, um diverse Formulare und

Mehr

Bericht Auslandsaufenthalt

Bericht Auslandsaufenthalt Bericht Auslandsaufenthalt Wirtschaftsingenieurswesen 5. Semester: September 2011 - Januar 2012 Daniel Bühler Kontakt: d.buehler@ritter-sport.de - 1 - Vorbereitung Zur Vorbereitung auf die kulturellen

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14)

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) von Katharina W. Vorbereitung Für mich war schon lang klar, dass ich gerne nach Neuseeland gehen würde, um dort Lebensmittel-

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus WS 2014/2015. an der Université de Haute Alsace in Mulhouse Frankreich

Erfahrungsbericht Erasmus WS 2014/2015. an der Université de Haute Alsace in Mulhouse Frankreich Erfahrungsbericht Erasmus WS 2014/2015 an der Université de Haute Alsace in Mulhouse Frankreich von Marcel Meinheit Studium der Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftwissenschaften, 5. Semester an der Université

Mehr

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönliche Angaben Name: Vorname: E-Mail-Adresse Gastland England Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 Ich bin mit der Veröffentlichung

Mehr

Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014

Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014 1 Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014 Auslandsaufenthalt von/bis: September 2013 - Januar 2014 A. Verwaltung Das Bewerbungsverfahren an der Heinrich-Heine-Universität ist sehr unkompliziert. Alle Informationen

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Auslandsaufenthalt in Gent, Belgien (2015/16)

Auslandsaufenthalt in Gent, Belgien (2015/16) Auslandsaufenthalt in Gent, Belgien (2015/16) Im Wintersemester 2015/16 habe ich ein Auslandssemester an der Universiteit Gent in Belgien absolviert. Ich habe mich bereits im Januar 2015 für diese Universität

Mehr

Universität Trier - Fachbereich IV -

Universität Trier - Fachbereich IV - Dipl.-Kfm. Martin Jager ERASMUS-Beauftragter des Fachbereich IV Universität Trier - Fachbereich IV - Fragebogen zum Auslandsstudium Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Ta Tade Rampih (freiwillige Angabe) E-Mail: ttrampih@hotmail.com (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Czech Technical

Mehr

Insgesamt war die Zeit in Palencia sehr schön. Ich habe viele nette SpanierInnen kennengelernt und viel vom Land gesehen. Um Spanisch zu lernen ist

Insgesamt war die Zeit in Palencia sehr schön. Ich habe viele nette SpanierInnen kennengelernt und viel vom Land gesehen. Um Spanisch zu lernen ist Seit dem Beginn meines Studiums war für mich klar, dass ich ein Auslandssemester machen möchte. Nur wusste ich nicht genau wohin. Im Wintersemester 2009/10 machte ich einen Spanisch-Intensivkurs an der

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Huelva

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Huelva Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Huelva Annika Zöller DHBW Mannheim Universidad de Huelva Bachelor of Arts International Business 3. Semester 2013 1. Vorbereitung: Durch drei Jahre Spanischunterricht

Mehr

Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie

Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie Mir war eigentlich schon nach meinem letzten Auslandsaufenthalt in Bolivien klar, dass das nicht das letzte Mal war, dass ich ein neues Land kennenlernen

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM.

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. STUDY ABROAD REPORT Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. Der Bericht sollte die unten aufgeführten Informationen

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande Name: Glauner, Tina Heimathochschule: PH Weingarten Gasthochschule: Stenden University Meppel Studiengang: Lehramt für Grundschule Fächerkombination:

Mehr

ERASMUS an der Kozminski University in Warschau

ERASMUS an der Kozminski University in Warschau ERASMUS an der Kozminski University in Warschau - Erfahrungsbericht über meinen Aufenthalt im Wintersemester 2015/16 Student: B. Sc. Dirk Sebastian Büsing Matrikelnummer: 2327590 Dirk.Buesing@uni-duesseldorf.de

Mehr

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name:* Universität: UAM Madrid Email:* Land: Spanien Tel:* Zeitraum: 2010/11 Programm: Erasmus via FB 02 Fächer: ADE y Economia Datum: 24. Januar 2012 LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte

Mehr

Erfahrungsbericht Oslo Wintersemester 2013/2014

Erfahrungsbericht Oslo Wintersemester 2013/2014 Erfahrungsbericht Oslo Wintersemester 2013/2014 Vorbereitung: Nach genauer Vorstellung über den Studienaufenthalt habe ich mich mit der Universität in Oslo über das Internet und per Telefon in Verbindung

Mehr

Erfahrungsbericht Málaga WS 13/14

Erfahrungsbericht Málaga WS 13/14 Erfahrungsbericht Málaga WS 13/14 Vorbereitungen Alle wichtigen Unterlagen und Informationen zur Bewerbung findet ihr auf der Internetseite des ZIB Med. Alle Fragen rund um die Bewerbung wird man euch

Mehr

Bericht Auslandsaufenthalt. Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007. von. Roman Roelofsen. Fachhochschule Hannover

Bericht Auslandsaufenthalt. Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007. von. Roman Roelofsen. Fachhochschule Hannover Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007 von Fachhochschule Hannover Fakultät IV, Abteilung Informatik Master-Studiengang Angewandte Informatik Hallo Kommilitonen! Direkt schon mal im Voraus: Ein

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester

Erfahrungsbericht: Auslandssemester Erfahrungsbericht: Auslandssemester Name: Maike Ketges Programm: Erasmus- Europäisches Auslandsprogramm Zeitraum: Sommersemester 2012 Stadt/Land: Cáceres/ Spanien Ich studiere in Köln Sonderpädagogik mit

Mehr

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Das letzte Wintersemester durfte ich im Rahmen des ERASMUS Programms an der University of Bristol in England verbringen. (5. September 2011 2. Februar

Mehr

Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT)

Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT) 1 Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT) Erfahrungsbericht 18.08.13-21.12.13 Bewerbung und Vorbereitung Die ERASMUS-Bewerbung an der RWTH ist relativ leicht. Auch wenn es immer

Mehr

Erfahrungsbericht Wintersemester 2012/12. BI Oslo

Erfahrungsbericht Wintersemester 2012/12. BI Oslo Erfahrungsbericht Wintersemester 2012/12 BI Oslo Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Als ich zum Wintersemester 2011/12 mein Masterstudium an der CAU begann, fasste

Mehr

Universität Trier - Fachbereich IV -

Universität Trier - Fachbereich IV - Dipl-Kfm Martin Jager ERASMUS-Beauftragter des Fachbereich IV Universität Trier - Fachbereich IV - Fragebogen zum Auslandsstudium Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Budapest 2010 Ungarn. Fabian Brocke ERASMUS 2010 Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht ERASMUS Budapest 2010 Ungarn. Fabian Brocke ERASMUS 2010 Erfahrungsbericht Fabian Brocke ERASMUS 2010 Erfahrungsbericht Budapest University of Technology and Economics (BME) Heimathochschule: Gasthochschule: DHBW Mannheim Käfertaler Straße 258 68167 Mannheim Deutschland Budapest

Mehr

Erasmus-Semester in Istanbul 2013-14

Erasmus-Semester in Istanbul 2013-14 Erasmus-Semester in Istanbul 2013-14 Meine Zeit in Istanbul begann am 08. September. Ich fuhr mit zwei Freunden, die auch beide ein Auslandssemester in Istanbul vor sich hatten, mit dem Auto in die Türkei.

Mehr

Marmara Üniversitesi Istanbul

Marmara Üniversitesi Istanbul ERASMUS Erfahrungsbericht Marmara Üniversitesi Istanbul Wintersemester 2014/2015 Warum Istanbul? Dass ich während des Studiums ein Semester im Ausland absolvieren will, stand für mich schon länger fest.

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Patrick Falk (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Glasgow - University of Strathclyde,

Mehr

Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Tatjana Beer, Lehramt Gymnasium Musik, Spanisch (6. Semester)

Tatjana Beer, Lehramt Gymnasium Musik, Spanisch (6. Semester) Tatjana Beer, Lehramt Gymnasium Musik, Spanisch (6. Semester) Vorbereitung: Da ich, neben Schulmusik, Spanisch als gymnasiales Zweitfach studiere, fiel die Wahl des Landes nicht schwer. Für den Zeitraum

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren beginnt relativ früh, da zuerst die Bewerbung

Mehr

VORBEREITUNG DES AUFENTHALTS

VORBEREITUNG DES AUFENTHALTS Valencia WS13/14 Universidad Politécnica de Valencia Finn Bosholm Maschinenbau im 5ten Semester an der HS Karlsruhe Inhaltsverzeichnis EINLEITUNG 2 VORBEREITUNG DES AUFENTHALTS 2 STUDIUM IM GASTLAND 3

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

1. Vorbereitung. 2. Unterkunft

1. Vorbereitung. 2. Unterkunft 1. Vorbereitung Die Vorbereitungen für einen Aufenthalt an einer Partneruniversität sind nicht sehr umfangreich. Zunächst habe ich mich auf der Homepage der Universidad de Barcelona, im Internet und von

Mehr

Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Studienbericht. zur. Masterarbeit. Department of Industrial and Manufacturing Engineering. Micro- Manufacturing

Studienbericht. zur. Masterarbeit. Department of Industrial and Manufacturing Engineering. Micro- Manufacturing Studienbericht zur Masterarbeit Land: Einrichtung: Fakultät: Bereich: Tätigkeit: Malta University of Malta Department of Industrial and Manufacturing Engineering Micro- Manufacturing Masterarbeit Zeitraum:

Mehr

Erfahrungsbericht - Universidad Europea de Madrid WS13/14

Erfahrungsbericht - Universidad Europea de Madrid WS13/14 Erfahrungsbericht - Universidad Europea de Madrid WS13/14 Ich absolvierte als Masterstudent des Wirtschaftsingenieurwesens (Fakultät 09) ein Auslandssemester im Wintersemester 2013/2014 an der Universidad

Mehr

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Von: Denise Truffelli Studiengang an der Universität Urbino: Fremdsprachen und Literatur (Englisch, Deutsch, Französisch) Auslandaufenthalt in

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland Erfahrungsbericht zum Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland Einleitung Ich studiere Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Rosenheim. Das Auslandsemester in Seinäjoki war mein 3. Semester. Ich war dort

Mehr

Auslandssemester an der Metropolitan University Prague, WS 09/10, International Relations and European Studies

Auslandssemester an der Metropolitan University Prague, WS 09/10, International Relations and European Studies Auslandssemester an der Metropolitan University Prague, WS 09/10, International Relations and European Studies Von Anfang Oktober bis Mitte Februar habe ich im Rahmen des Erasmus-Austausch Programms für

Mehr

Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11

Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11 Erfahrungsbericht Free-Mover-Aufenthalt an der University of Linköping im WS 2010/11 (Stephan Joachim, Philipp Jung, Stefan Sproßmann) Dieser Erfahrungsbericht soll einen kleinen Einblick in unser Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht Von M.J. Önlü zur Privathochschule Yeditepe University in Istanbul

Erfahrungsbericht Von M.J. Önlü zur Privathochschule Yeditepe University in Istanbul Erfahrungsbericht Von M.J. Önlü zur Privathochschule Yeditepe University in Istanbul 1. Vor der Abfahrt 1.1.Was war interessant? Das interessante am Erasmusprogramm ist der Sichtwechsel, denn man hat die

Mehr

Universität Padova. ERASMUS in PADOVA: ja oder nein?

Universität Padova. ERASMUS in PADOVA: ja oder nein? Universität Padova ERASMUS in PADOVA: ja oder nein? Vor einem Auslandsaufenthalt stellt sich meist die Frage: In welches Land soll es gehen? Steht Italien einmal fest, sollte man sich gut überlegen, in

Mehr

Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14

Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14 Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14 1. Vorbereitung Ich studiere spanische Philologie mit Lateinamerikanistik im Hauptfach, und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft im

Mehr

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität:

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität: Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Stöhr, Helen Sozialökonomik Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Schweden Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Italien/Padova Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Università

Mehr

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule Vorbereitung Die Frage wie viel Vorbereitungszeit man braucht ist schwierig zu beantworten, das muss jeder individuell entscheiden. Dennoch würde ich sagen, dass ein halbes bis ein ganzes Jahr Vorbereitungszeit

Mehr

Erfahrungsbericht: KULeuven

Erfahrungsbericht: KULeuven Erfahrungsbericht: KULeuven Ich war vom September 2011 bis Juli 2012 an der Katholischen Universität Leuven. Um mich rechtzeitig nach einer Wohnung umzuschauen, bin ich, bevor das Studium angefangen hat,

Mehr

Die ersten paar Tage verbrachte ich dann mit ersten Erkundungen der wunderbaren Stadt. Es wurde auch direkt eine kleine Stadtführung von der

Die ersten paar Tage verbrachte ich dann mit ersten Erkundungen der wunderbaren Stadt. Es wurde auch direkt eine kleine Stadtführung von der MADRID - MI CORAZÓN! Meine Entscheidung ein Auslandssemester zu machen stand für mich schon sehr lange fest. Direkt nach dem Abitur war ich ein halbes Jahr in England und habe schon aus diesem Aufenthalt

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Dominik Dunst (freiwillige Angabe) E-Mail: dominik.dunst@student.tugraz.at (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen:

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: WS Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad Complutense de Madrid Programm: Erasmus via Fachbereich 03 studierte Fächer an Gasthochschule: Politikwissenschaft Name:*

Mehr