Gössendorf Grambach Hart bei Graz Hausmannstätten Pirka Raaba Seiersberg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gössendorf Grambach Hart bei Graz Hausmannstätten Pirka Raaba Seiersberg"

Transkript

1

2 Az érintett kerületek: Graz városa Graz környéke Aichfeld: Murtal Bruck-Mürzzuschlag: Allerheiligen im Mürztal Bruck an der Mur Kapfenberg Feldkirchen bei Graz Gössendorf Grambach Hart bei Graz Hausmannstätten Pirka Raaba Seiersberg Apfelberg Flatschach Großlobming Knittelfeld Kobenz Spielberg bei Knittelfeld St. Margarethen bei Knittelfeld Zeltweg Allerheiligen Edelsdorf Sölsnitz Berndorf Bruck an der Mur Pischk Wienervorstadt Deuchendorf Pötschen Winkl St. Martin Hafendorf Pötschach

3 Kindberg Mürzhofen Oberaich St. Lorenzen im Mürztal St. Marein im Mürztal Leoben: Leoben Niklasdorf Proleb St.Michael in der Obersteiermark St. Peter-Freienstein Außeralpine Steiermark Krottendorf Schörgendorf Kapfenberg Diemlach Kindberg Kindthal Kindbergdörfl Oberdorf-Landskron Picheldorf Streitgarn Oberaich Rammersdorf St. Lorenzen im Mürztal Judendorf Waasen Donawitz Leoben Mühltal Leitendorf Göß Prettach Brunn Jassing Liesingtal St. Michael in der Obersteiermark Vorderlainsach Trollinggraben St. Peter-Freienstein

4 Deutschlandsberg: Aibl Bad Gams Deutschlandsberg Eibiswald Frauental an der Laßnitz Groß St. Florian Georgsberg Großradl Hollenegg Lannach Limberg bei Wies Pitschgau Pölfing-Brunn Preding Rassach Schwanberg St. Josef (Weststeiermark) St. Martin im Sulmtal St. Peter im Sulmtal Stainz Stainztal Stallhof Sulmeck-Greith Aibl Aichberg Bergegg Furth Gams Gersdorf Hohenfeld Mittergg Müllegg Niedergams Vochera am Weinberg Feisternitz Sterglegg

5 Unterbergla Wettmannstätten Wies Graz környéke: Attendorf Brodingberg Deutschfeistritz Dobl Edelsgrub Eggersdorf Fernitz Gratkorn Gratwein Hart-Purgstall Haselsdorf-Tobelbad Hitzendorf Höf-Präbach Judendorf-Straßengel Kainbach bei Graz Kalsdorf bei Graz Krumegg Kumberg Langegg Laßnitzhöhe Lieboch Mellach Nestelbach Peggau St. Marein bei Graz Stattegg Thal Unterpremstätten Deutschfeistritz Kleinstübing

6 Vasoldsberg Weinitzen Werndorf Wundschuh Zettling Zwaring-Pöls Hartberg-Fürstenfeld: Altenmarkt bei Fürstenfeld Bad Blumau Bad Waltersdorf Blaindorf Buch-St. Magdalena Burgau Dechantskirchen Dienersdorf Ebersdorf Friedberg Fürstenfeld Grafendorf Greinbach Großhart Großsteinbach Großwilfersdorf Hainersdorf Hartberg Hartberg-Umgebung Hartl Hofkirchen bei Hartberg Ilz Kaibing Dechantskirchen Kroisbach Ehrenschachen Friedberg Penzendorf Wolfgrub

7 Kaindorf Lafnitz Limbach bei Neudau Loipersdorf Nestelbach im Ilztal Neudau Ottendorf an der Rittschein Pinggau Pöllau Rohr bei Hartberg Rohrbach an der Lafnitz Schlag bei Thalberg Schönegg bei Pöllau Sebersdorf Söchau St. Johann bei Herberstein St. Johann in der Haide Stein Stubenberg Tiefenbach bei Kaindorf Übersbach Wörth an der Lafnitz Leibnitz: Oberhaag Haideggendorf Pinggau Sinnersdorf Buchberg Stubenberg Vockenberg Zeil-Stubenberg Hardegg Kitzelsdorf Krast Obergreith Oberhaag

8 És valamennyi egyéb község Leibnitz kerületben Südoststeiermark Voitsberg: Bärnbach Köflach Krottendorf-Gaisfeld Ligist Mooskirchen Rosental an der Kainach Söding St. Johann-Köppling Stallhofen Voitsberg Weiz: Alberdorf-Prebuch Anger Etzersdorf-Rollsdorf Feistritz bei Anger Gersdorf an der Feistritz Gleisdorf Gutenberg an der Raabklamm Markt Hartmannsdorf Hirnsdorf Hofstätten an der Raab Ilztal Krottendorf Kulm bei Weiz Valamennyi község Ligist Steinberg Unterwald Grabenwarth Aichegg Kalchberg Muggauberg Stallhofen Kleinsemmering

9 Labuch Laßnitzthal Ludersdorf-Wilfersdorf Mitterdorf an der Raab Mortantsch Naas Nitscha Oberrettenbach Pischelsdorf in der Steiermark Preßguts Puch bei Weiz Reichendorf Sinabelkirchen St. Margarethen an der Raab St. Ruprecht an der Raab Thannhausen Ungerdorf Unterfladnitz Weiz Göttelsberg Hafning Leska Mortantsch Steinberg Affenthal Birchbaum Naas Elz Hartl Klettendorf Perndorf Puch Landscha Oberdorf bei Thannhausen Oberfladnitz Peesen Raas Trennstein

10

WOCHE Steirercup - Auslosung 2011/12 powered by MURAUER Bier

WOCHE Steirercup - Auslosung 2011/12 powered by MURAUER Bier WOCHE Steirercup - Auslosung 2011/12 powered by MURAUER Bier Runden 1-6 siehe unten 7. Runde Montag, 9. April 2012, 15 Uhr (Ostermontag) SpielnummerHeimverein Liga Gastverein Liga Ergebnis 505 Kraubath

Mehr

Fahrplan 2006 Gültig bis 9. Dezember 2006 www.verkehr.steiermark.at

Fahrplan 2006 Gültig bis 9. Dezember 2006 www.verkehr.steiermark.at Rad&Bahn in der Steiermark Vom Gle ahrplan wird unterstützt von: Fahrplan 2006 Gültig bis 9. Dezember 2006 www.verkehr.steiermark.at erausgeber: Steiermärkischen Landesregierung, Fachabteilung hner und

Mehr

Prämierungsliste für die SPECK- & RARITÄTENPRÄMIERUNG 2012

Prämierungsliste für die SPECK- & RARITÄTENPRÄMIERUNG 2012 Bruck an der Mur Prämierungsliste für die SPECK- & RARITÄTENPRÄMIERUNG 2012 Land- und forstwirtschaftliche Fachschule Hafendorf Töllergraben 7 8605 Kapfenberg Tel. 03862/31003-0 lfshafendorf@stmk.gv.at

Mehr

Aktuelle Liga VNr Verein Amat. KM II Frauen Ausl.-Tag Ausl.-Zeit 8244 Deutschlandsberg X Samstag 19: DFC Leoben X X 8109 FC Lankowitz 8116

Aktuelle Liga VNr Verein Amat. KM II Frauen Ausl.-Tag Ausl.-Zeit 8244 Deutschlandsberg X Samstag 19: DFC Leoben X X 8109 FC Lankowitz 8116 8244 Deutschlandsberg X Samstag 19:00 8408 DFC Leoben X X 8109 FC Lankowitz 8116 Fladnitz/T. X Samstag 17:00 8092 Gratwein-Straßengel X Sonntag 15:00 8258 Kainach 8069 Kumberg X 8146 Rohrbach/L. X 8206

Mehr

Internet T1 Tourismus insgesamt - Zeitreihen

Internet T1 Tourismus insgesamt - Zeitreihen Bezirk 60100 Graz(Stadt) 1991 117.153 167 0,1 230.800 7.466 3,3 1992 114.506-2.647-2,3 228.114-2.686-1,2 1993 106.007-8.499-7,4 204.940-23.174-10,2 1994 98.952-7.055-6,7 187.390-17.550-8,6 1995 99.549

Mehr

Physiotherapie in der Steiermark West/Süd/Ost

Physiotherapie in der Steiermark West/Süd/Ost physioaustria steiermark Physiotherapie in der Steiermark West/Süd/Ost Freiberuflich tätige PhysiotherapeutInnen des Bundesverbandes der PhysiotherapeutInnen Österreichs DEUTSCHLANDSBERG, HARTBERG- FÜRSTENFELD,

Mehr

Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? Wo befindet sich eine berühmte Bibliothek? Was ist die Lurgrotte?

Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? Wo befindet sich eine berühmte Bibliothek? Was ist die Lurgrotte? Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? a) Mur b) Enns a) Graz b) Wien c) Mürz d) Kainach c) Paris d) Florenz Was ist die Lurgrotte? Wo befindet sich eine berühmte

Mehr

Die besten Osterschinken-Produzenten 2012

Die besten Osterschinken-Produzenten 2012 Die besten Osterschinken-Produzenten 2012 DEUTSCHLANDSBERG Fleischerei Thomas Klinger Marktstraße 11, 8522 Groß St. Florian 03464/2375 office@fleischerei-klinger.at www.fleischerei-klinger.at Verkaufsstellen:

Mehr

10. Künstlerische Ausbildung

10. Künstlerische Ausbildung 10. Künstlerische Ausbildung Künstlerische Ausbildungsmöglichkeiten im bildnerischen, darstellenden und musischen Bereich gibt es in Form von Schwerpunktangeboten an einigen Pflichtschulen, allgemein bildenden

Mehr

Willkommen. in der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld 1/2013 AUSSENSTELLEN SOZIALARBEIT/FORST

Willkommen. in der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld 1/2013 AUSSENSTELLEN SOZIALARBEIT/FORST Blick Hinein Willkommen in der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld 1/2013 Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld Rochusplatz 2 8230 Hartberg Tel. 03332-606-1 Außenstelle Fürstenfeld Realschulstraße

Mehr

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30 KFZ-ZULASSSUNGSSTELLEN STEIERMARK BA Bezirkshauptmannschaft Liezen,Expositur Bad Aussee Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7 03612 22246 Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen

Mehr

STEIERMARK. Historisches Ortslexikon Statistische Dokumentation zur Bevölkerungs- und Siedlungsgeschichte. 1. Teil

STEIERMARK. Historisches Ortslexikon Statistische Dokumentation zur Bevölkerungs- und Siedlungsgeschichte. 1. Teil Historisches Ortslexikon Statistische Dokumentation zur Bevölkerungs- und Siedlungsgeschichte STEIERMARK 1. Teil Graz (Stadt), Bruck-Mürzzuschlag, Deutschlandsberg, Graz-Umgebung, Hartberg-Fürstenfeld,

Mehr

Landesschulrat für Steiermark

Landesschulrat für Steiermark Landesschulrat für Steiermark Bildungsregionen und deren Standorte für den Bereich der allgemein bildenden Pflichtschulen - Stand: 12.05.2016 8011 Graz, Körblerg. 23, Postfach 663; Parteienverkehr: Mo-Fr:

Mehr

Rad&Bahn 25 Radtouren

Rad&Bahn 25 Radtouren Rad&Bahn 25 Radtouren Foto: Tom Lamm / ikarus.cc Das Land Steiermark Umwelt und Verkehr ZEICHENERKLÄRUNG Haltestelle S-Bahn Lödersdorf Tourenvorschlag: Radroute beschildert (mit Nummer) R11 Museumsbahn

Mehr

Schulsportgütesiegel Steiermark

Schulsportgütesiegel Steiermark Schulname Adresse G/S/B Jahr Volksschule Waltendorf Waltendorfer - Hauptstraße 17, 8010 Graz Gold 2014 Volksschule Judenburg-Stadt Herrengasse 22, 8750 Judenburg Gold 2014 Volksschule Judenburg-Lindfeld

Mehr

BOYS DAY 2014 ABSCHLUSSBERICHT Fachstelle für Burschenarbeit

BOYS DAY 2014 ABSCHLUSSBERICHT Fachstelle für Burschenarbeit BOYS DAY 2014 ABSCHLUSSBERICHT Fachstelle für Burschenarbeit Wolfgang Obendrauf, Mag. Christoph Lins, 15. April 2015 Inhalt Vorwort... 3 Der BOYS DAY 2014 in Zahlen... 5 Ziele und Aktivitäten des BOYS

Mehr

Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge

Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge Hauptwahlkommission bei der Wirtschaftskammer Steiermark Wirtschaftskammerwahlen 2015 Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge gemäß 89 Abs. 5, 6 und 7 Wirtschaftskammergesetz (WKG), BGBl. I Nr. 103/1998

Mehr

Vorblatt. 472 der Beilagen XXII. GP - Regierungsvorlage - Materialien 1 von 6

Vorblatt. 472 der Beilagen XXII. GP - Regierungsvorlage - Materialien 1 von 6 472 der Beilagen XXII. GP - Regierungsvorlage - Materialien 1 von 6 Vorblatt Probleme und Ziele des Vorhabens: In Graz bestehen derzeit an zwei Standorten mit dem Bezirksgericht für Zivilrechtssachen Graz,

Mehr

Siegerliste Landesblumenschmuckbewerb Flora/12

Siegerliste Landesblumenschmuckbewerb Flora/12 Siegerliste Landesblumenschmuckbewerb Flora/12 Sieger im Öffentlichen Bewerb Schönste Stadt: 5 Floras Köflach 4 Floras Bad Aussee Kindberg Knittelfeld Voitsberg 3 Floras Gleisdorf Judenburg Mariazell Schönster

Mehr

Bezirke und Gemeinden der Steiermark

Bezirke und Gemeinden der Steiermark AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Abteilungs 7 - Landes- und Gemeindeentwicklung, Referat für Statistik und Geoinformation Bezirke und Gemeinden der Steiermark Bezirksnummer Bezirksname Bez Fläche

Mehr

Fit im Job Der steirische Gesundheitspreis

Fit im Job Der steirische Gesundheitspreis 1 Fit im Job Der steirische Gesundheitspreis Alle Gewinner (alphabetisch) ab 2002: ACC Austria GmbH, Fürstenfeld (Gewinner BGF 2009 Kat. 4, Gewinner BGM 2011, Kat. 4) Anton Paar GmbH, Graz (Bronze 2002

Mehr

Ärzteliste Steiermark Erstelldatum 04.03.2013

Ärzteliste Steiermark Erstelldatum 04.03.2013 Ärzteliste Steiermark Erstelldatum 04.03.2013 Familienname Vorname PLZ Wohnort Straße ABSENGER Richard 8200 Gleisdorf Rathausgasse 17 AL-BAYYATI Taha 8361 Hatzendorf Hatzendorf 176 ALBRECHT Nikola 8990

Mehr

State Aid: Commission Guidelines on National Regional Aid for 2007-2013 - Austria frequently asked questions

State Aid: Commission Guidelines on National Regional Aid for 2007-2013 - Austria frequently asked questions MEMO/06/508 Brussels, 21 st December 2006 State Aid: Commission Guidelines on National Regional Aid for 2007-2013 - Austria frequently asked questions The European Commission has approved under EC Treaty

Mehr

520 GEMEINSAME BAWAG-PSK-POST FILIALEN IN ÖSTERREICH BIS 2012

520 GEMEINSAME BAWAG-PSK-POST FILIALEN IN ÖSTERREICH BIS 2012 520 GEMEINSAME BAWAG-PSK-POST FILIALEN IN ÖSTERREICH BIS 2012 PLZ 1000 Wien (96 Filialen) 2000 Stockerau Ort 2020 Hollabrunn 2070 Retz, Niederösterreich 2100 Korneuburg 2103 Langenzersdorf 2120 Wolkersdorf

Mehr

Die neue Steiermark ab 2015

Die neue Steiermark ab 2015 Die neue Steiermark ab 2015 Reformen für eine gute Zukunft Alle Infos zu Ihrer Gemeinde alle neuen Gemeinden & Kontaktadressen www.gemeindestrukturreform.steiermark.at Willkommen in der Steiermark ab 2015

Mehr

5. Wohin nach der Volksschule?

5. Wohin nach der Volksschule? 5. Wohin nach der Volksschule? 5.1. Hauptschule (HS) Die Hauptschule dient in einem vierjährigen Bildungsgang dem Erwerb einer grundlegenden Allgemeinbildung sowie je nach Interessen, Neigungen, Begabungen

Mehr

Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21

Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21 Kinderschutz plus Eine Informationsbroschüre des Kinderschutz-Zentrums Graz 04/09 Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21 . Die steirischen Kinderschutz-Zentren

Mehr

Our guiding principle

Our guiding principle Our guiding principle In the end, our society will be defined not only by what we create, but by what we refuse to destroy. JOHN C. SAWHILL Our aim It is our aim to plan, develop and implement projects

Mehr

Fahrschulen in der Steiermark Ein Check des Kurs-Checkers

Fahrschulen in der Steiermark Ein Check des Kurs-Checkers n in der Steiermark Ein Check des Kurs-Checkers ACP prod Fotolia AK Steiermark, Abteilung Marktforschung 2015 Meine AK. Ganz groß für mich da. AK-Hotline T 05 7799-0 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...

Mehr

Vorzugsstimmen NATIONALRATSWAHL 2013

Vorzugsstimmen NATIONALRATSWAHL 2013 Auswertung Wahlkreis Partei Bezirk Landesparteiliste alle alle alle SPÖ 1 Klug Gerald Mag. 1968 Bundesminister 8010 Graz 1.402 SPÖ 2 Grossmann Elisabeth Mag.a 1968 Juristin 8010 Graz 266 SPÖ 3 Ehmann Michael

Mehr

Grundstückspreisliste Steiermark

Grundstückspreisliste Steiermark Grundstückspreisliste Steiermark PLZ Gemeinde Preise Trend von bis 8911 Admont 45, 55, 8623 Aflenz Kurort 50, 66, 8623 Aflenz Land 31, 40, 8552 Aibl 22, 29, 8966 Aich 48, 63, 8943 Aigen im Ennstal 60,

Mehr

WIN - Energie - Expertinnen und Experten

WIN - Energie - Expertinnen und Experten 1 Amreich Heiko, +43 (676) 6224556 amreich@aee-amreich.at 8572 Bärnbach, Wagenredersiedlung 10 2 Astner Jürgen, DI +43 (650) 4627033 j.astner@tb-astner.at 8042 Graz, Eisteichgasse 20/36/36 3 Bärnthaler

Mehr

Szentgotthard (HU) - Fehring - Feldbach - Gleisdorf - Graz Schienenersatzverkehr Gleisdorf - Graz

Szentgotthard (HU) - Fehring - Feldbach - Gleisdorf - Graz Schienenersatzverkehr Gleisdorf - Graz Szentgotthard (HU) - Fehring - Feldbach - Gleisdorf - Graz Schienenersatzverkehr Gleisdorf - Graz Zuggattung S S S S S S REX REX R REX S S S REX REX Verkehrsbeschränkung b a b b b b a b b b a b b b b b

Mehr

Der Arbeiterverkehr in der Steiermark

Der Arbeiterverkehr in der Steiermark Der Arbeiterverkehr in der Steiermark Von Wilhelm Leitner Mit Tabellen Die Pendelwanderung steht heute bei allen Fachgebieten, die sich mit wirtschaftlichen Fragen befassen, im Brennpunkt des Interesses.

Mehr

Cafe und Restaurants: - Operncafe - Airest - Neubau Catering-Gebäude der Airest

Cafe und Restaurants: - Operncafe - Airest - Neubau Catering-Gebäude der Airest REFERENZLI STE Banken: - BA-CA Hauptanstalt, Graz - BA-CA Zweigstelle Eggenberg, Graz - BA-CA Zweigstelle Herrengasse, Graz - BA-CA Zweigstelle Jakominiplatz, Graz - BA-CA Zweigstelle Thondorf, Graz -

Mehr

Gesundheit und Pflegemanagement. Ergeht per E-Mail lt. Verteiler

Gesundheit und Pflegemanagement. Ergeht per E-Mail lt. Verteiler AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Abteilung 8 Wissenschaft und Gesundheit Ergeht per E- lt. Verteiler Gesundheit und Pflegemanagement Gesundheitsberufe Bearb.: Günther Mitteregger, MBA Tel.: +43

Mehr

TU Graz, 11.01.06. Feinstaub Wirbel? Autor Graz, 2006. Dr. Gerhard Semmelrock, FA 17C

TU Graz, 11.01.06. Feinstaub Wirbel? Autor Graz, 2006. Dr. Gerhard Semmelrock, FA 17C TU Graz, 11.01.06 Feinstaub Wirbel? Grenzwertentwicklung µg/m³ 250 200 150 100 50 0 01.01.97-00:30 01.01.05-00:00 Station: Seehoehe: Messwert: MW-Typ: Muster: 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 Kapfenbg

Mehr

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Die folgende Tabelle enthält Informationen zu allen Kartenblättern der ÖK 1:50 000, welche in der Austrian Map mobile (AMap mobile)

Mehr

Matrikenkatalog Diözese Graz-Seckau

Matrikenkatalog Diözese Graz-Seckau Matrikenkatalog Diözese Graz-Seckau Wegweiser zu den katholischen Matriken und Zweitschriften in den Pfarrämtern und im Diözesanarchiv Graz Norbert Allmer Graz 2013 2 Stand: 1. März 2013 Vorwort 3 Die

Mehr

Landesgesetzblatt Jahrgang 2012 Ausgegeben und versendet am 14. März 2012 9. Stück

Landesgesetzblatt Jahrgang 2012 Ausgegeben und versendet am 14. März 2012 9. Stück P. b. b. GZ 02Z032441 M 127 Landesgesetzblatt Jahrgang 2012 Ausgegeben und versendet am 14. März 2012 9. Stück 20. Gesetz vom 13. Dezember 2011, mit dem das Steiermärkische Landes-Forderungsverkaufs-Gesetz

Mehr

Porträt der Stadtregion. Graz

Porträt der Stadtregion. Graz ÖROK-Projekt: Räumliche Entwicklungen in Österreichischen Stadtregionen Workpackage 1: Analyse der wirtschaftlichen, sozialen und räumlichen Entwicklung in den Untersuchungsregionen Porträt der Stadtregion

Mehr

Steiermark. Information & Beratung. Kompetenzprofilerstellung. Perspektiven- und Berufswegplanung. Aus- und Weiterbildung

Steiermark. Information & Beratung. Kompetenzprofilerstellung. Perspektiven- und Berufswegplanung. Aus- und Weiterbildung Zentren für Ausbildungs-Management Steiermark Information & Beratung Kompetenzprofilerstellung Perspektiven- und Berufswegplanung Aus- und Weiterbildung Im Auftrag von Arbeitsmarktservice Steiermark Stiftung

Mehr

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU Rot eingefärbte Gerichte sollen aufgelassen werden Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU BG Hietzing Wien BH BG Liesing Wien BH BG Meidling Wien BH BG Döbling Wien BH BG Josefstadt

Mehr

LAG Adresse PLZ Ort Telefon Fax e-mail

LAG Adresse PLZ Ort Telefon Fax e-mail Ausseerland-Salzkammergut Obmann Bgm. Franz Frosch Hauptstraße 48 8990 Bad Aussee 03622/52511-24 franz.frosch@badaussee.at Regionalverein Ausseerland - Salzkammergut Brigitte Schierhuber Bahnhofstraße

Mehr

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland Anhang 2 Für die Vollstreckung von Entscheidungen nach Art. 1 lit. a sublit. i, sublit. ii (sofern eine Entscheidung einer Justizbehörde, insbesondere einer Staatsanwaltschaft vorliegt und der Betroffene

Mehr

5. SCHULWESEN, BERATUNG UND BILDUNG, SOZIALBEREICH Das land- und forstwirtschaftliche Schul- und Ausbildungswesen in der Steiermark 2004/2005

5. SCHULWESEN, BERATUNG UND BILDUNG, SOZIALBEREICH Das land- und forstwirtschaftliche Schul- und Ausbildungswesen in der Steiermark 2004/2005 5. SCHULWESEN, BERATUNG UND BILDUNG, SOZIALBEREICH 5.1. Das land- und forstwirtschaftliche Schul- und Ausbildungswesen in der Steiermark 2004/2005 5.1.1. Organisation der land- und forstwirtschaftlichen

Mehr

Bereichsfeuerwehrverband Hartberg

Bereichsfeuerwehrverband Hartberg J a h r e s b e r i c h t 2 0 1 2 Bereichsfeuerwehrverband Hartberg Vorwort Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Franz Hauptmann Geschätzte Bevölkerung liebe Feuerwehrkameraden! Das Jahr 2012 hat an die Feuerwehren

Mehr

Personaldienstleister. Ein Ratgeber der Fachgruppe gewerbliche Dienstleister Steiermark

Personaldienstleister. Ein Ratgeber der Fachgruppe gewerbliche Dienstleister Steiermark Personaldienstleister Ein Ratgeber der Fachgruppe gewerbliche Dienstleister Steiermark Ratgeber der Fachgruppe der gewerblichen Dienstleister Steiermark WER SCHAFFT 358.000 ARBEITSPLÄTZE? 63.000 steirische

Mehr

SCHWANGER, WAS NUN? BERATUNGSSTELLEN GRAZ

SCHWANGER, WAS NUN? BERATUNGSSTELLEN GRAZ AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Fachabteilung 6A Jugend, Frauen, Familie und Generationen Referat Frau-Familie-Gesellschaft 8010 Graz, Karmeliterplatz 2 Tel. 0316/877-4023, FAX 3924 SCHWANGER,

Mehr

Bezeichnung des Wahllokals

Bezeichnung des Wahllokals 60000 Steiermark 60101 Graz (Stadt) G60101 Graz 8010 Färbergasse 11 Hauptschule Ferdinandeum 07:00 Uhr 16:00 Uhr X X G60101 Graz 8010 Schmiedgasse 26 Amtshaus 07:00 Uhr 16:00 Uhr X X G60101 Graz 8010 Färbergasse

Mehr

Arbeitsmarktsprengelverordnung

Arbeitsmarktsprengelverordnung Seite 1 von 6 Arbeitsmarktsprengelverordnung Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Soziales über die Zuständigkeitssprengel der Organe des Arbeitsmarktservice für die Besorgung behördlicher Aufgaben

Mehr

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz 35 7000 Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/705-145 E-Mail: rathaus@eisenstadt.at Bürgermeister

Mehr

Ambulatorien in der Steiermark (Stand 01.03.2012) 8061 St. Radegund 03132/3101 info@schloss-schule.at. Kurhausstraße 3. 8490 Bad Radkersburg

Ambulatorien in der Steiermark (Stand 01.03.2012) 8061 St. Radegund 03132/3101 info@schloss-schule.at. Kurhausstraße 3. 8490 Bad Radkersburg Ambulatorien in der Steiermark (Stand 01.03.2012) Nr. Name Rechtsträger Adresse Ort Tel/ Fax e-mail A-Nr. Selbstständige Ambulatorien 1 Alimed-Institut für Akupunktur, Biofeedback und Traditionell Chinesische

Mehr

MUT ZU NEUEN BERUFEN Do. 26. April

MUT ZU NEUEN BERUFEN Do. 26. April Do. 26. April Frauen Zahlreiche Unternehmen wissen, dass Frauen in allen Berufen einfach unschlagbar sind. Der Girls Day kommt aus den USA. Dort schnuppern seit mehr als 10 Jahren Schülerinnen am vierten

Mehr

Rauminformationssystem Steiermark Regionsprofil Weiz Ein Projekt im Rahmen der Initiative Regionext.

Rauminformationssystem Steiermark Regionsprofil Weiz Ein Projekt im Rahmen der Initiative Regionext. Rauminformationssystem Steiermark Regionsprofil Weiz Ein Projekt im Rahmen der Initiative Regionext. Impressum Amt der Steiermärkischen Landesregierung Projektleitung: Abteilung 16 Landes- und Gemeindeentwicklung,

Mehr

S-Bahn für den Obersteirischen Zentralraum Strategie des Landes Steiermark. DI Bernhard Breid, A16

S-Bahn für den Obersteirischen Zentralraum Strategie des Landes Steiermark. DI Bernhard Breid, A16 S-Bahn für den Obersteirischen Zentralraum Strategie des Landes Steiermark DI Bernhard Breid, A16 Aktueller Stand S8 Leoben Kapfenberg ist Bestandteil des S-Bahn Steiermark-Konzepts Ausbau Bahnhof Niklasdorf

Mehr

Landesstatistik Steiermark

Landesstatistik Steiermark Unter den 13 *) ausgewählten Messstellen in der Steiermark wurde die Höchsttemperatur 2013 im Südosten der Steiermark, in Bad Gleichenberg mit 39 o C gemessen. Sehr knapp dahinter folgt Deutschlandsberg

Mehr

Steiermark Tourismusindikatoren-Zeitreihenanalyse nach Regionen und Saisonen Marianne Zechner

Steiermark Tourismusindikatoren-Zeitreihenanalyse nach Regionen und Saisonen Marianne Zechner Steiermark Tourismusindikatoren-Zeitreihenanalyse nach Regionen und Saisonen Marianne Zechner Amt der Steiermärkischen Landesregierung Fachabteilung 1 C Landesstatistik Im Juni 2012 Einleitung In diesem

Mehr

Steirischer Tanzlader 3/2014

Steirischer Tanzlader 3/2014 3/ 2014 Steirisch Tanzen Bruck/Mürzzuschlag Donnerstag, 18.09.2014 GH Tödtling, 8605 Kapfenberg Elisabeth Prettenthaler, Tel. 0676/9446496 Johannes Brandner, Tel. 0699/10280796 johannes.brandner@volkstanz.st

Mehr

Fahrplan 2007 Gültig bis 8. Dezember 2007

Fahrplan 2007 Gültig bis 8. Dezember 2007 2007 Rad&Bahn Fahrplan Steiermark Rad&Bahn Fahrplan Steiermark Vom Gletscher zum Wein Der Rad&Bahn-Fahrplan Der & Bahn-Fahrplan Steiermark wird 2007 unterstützt wird von: unterstützt von: Fahrplan 2007

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sehr geehrte Damen und Herren! AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Fachabteilung 8A Sanitätsrecht und Krankenanstalten GZ: FA8A-86.20-1/2009-33 Ggst.: Untersuchungen auf TBC Neuregelung der Untersuchungspflicht nach dem Steiermärkischen

Mehr

Wohnbau für Generationen. Inhalt. Wohninfo Frühjahr 2015

Wohnbau für Generationen. Inhalt. Wohninfo Frühjahr 2015 Wohninfo Frühjahr 2015 Inhalt Wohnbau für Generationen. Wohnbau aktuell Betriebskostenabrechnung Wohnrechtsnovelle 2015 Ihr Zuhause Frühjahrstipps für Haus und Garten Wohnprojekte ÖWG Wohnbau 2014 Bauen

Mehr

Titel Vorname Nachname Fachrichtung Adresse Ort Bundesland Dr. Bernd Achleitner FA für Dermatologie Franz-Josef-Strasse 8 Leoben Steiermark

Titel Vorname Nachname Fachrichtung Adresse Ort Bundesland Dr. Bernd Achleitner FA für Dermatologie Franz-Josef-Strasse 8 Leoben Steiermark VertragspartnerNr Titel Vorname Nachname Fachrichtung Adresse Ort Bundesland 234508 Dr. Bernd Achleitner FA für Dermatologie Franz-Josef-Strasse 8 Leoben Steiermark 204763 Dr. Norbert Adelwöhrer Ordination

Mehr

Wüstenlauf Bad Radkersburg 2015 Altersklassensieger

Wüstenlauf Bad Radkersburg 2015 Altersklassensieger Parkthermen-Wüstenlauf 01. Wüstenlauf WH 1. 226 Jennifer Klauser 1990 w LTV BAWAG PSK Köflach 2:09:02,6 7742.62 02. Wüstenlauf MH 1. 245 Stephan Benedikt 1986 m 1:26:48,0 5208.04 2. 152 Stefan Hochfelner

Mehr

VDSL Verfügbarkeit - ADSL naked 30.720/3.072

VDSL Verfügbarkeit - ADSL naked 30.720/3.072 VDSL Verfügbarkeit - ADSL naked 30.720/3.072 BUNDESLAND VORWAHL PLZ Ort Burgenland 2142 2474 Gattendorf Burgenland 2686 7021 Draßburg Burgenland 2618 7341 St.Martin,Bez.Oberpullend. Burgenland 3356 7411

Mehr

frauen & männer 7.3. Frauensingtag 7.-8.3. Männerchorsingtage

frauen & männer 7.3. Frauensingtag 7.-8.3. Männerchorsingtage 2015 1 2 3 4 frauen & männer 7.3. Frauensingtag 7.-8.3. Männerchorsingtage jugend 28.3. -2.4. Jugendsing- und Musiziertage 5.3. Meistersinger-Verleihung Herbst Meistersinger-Fest 21.11.-22.11. Steirische

Mehr

Impressum 1. Pflegetelefon : 23 Familienhospizkarenz 24 f.

Impressum 1. Pflegetelefon : 23 Familienhospizkarenz 24 f. Inhaltsverzeichnis Impressum 1 Steiermärkische Sparkasse Gut versorgt das Leben genießen 8 f. Pflegevorsorge - damit Pflege erschwinglich wird 10 f. Bestattungsvorsoge 12 Der Österreichische Gesundheits-

Mehr

Liste von Tätigkeiten und Einkommen der Landtagsabgeordneten

Liste von Tätigkeiten und Einkommen der Landtagsabgeordneten Liste von Tätigkeiten und Einkommen der Landtagsabgeordneten dem Unvereinbarkeits- und esetz BezBegrBVG = BVG über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre Unv- = Unvereinbarkeits- und esetz

Mehr

Vorwort... 8 Geschichte Burgenland und Steiermark... 9 Was steht auf einer Burg?... 11

Vorwort... 8 Geschichte Burgenland und Steiermark... 9 Was steht auf einer Burg?... 11 burgen_stmk_bgld 14.01.2008 15:29 Uhr Seite 5 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort............................................. 8 Geschichte Burgenland und Steiermark...................... 9 Was steht auf einer

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

CEMEX Umweltservice GmbH. Preisliste 2014 ABFALLWIRTSCHAFT

CEMEX Umweltservice GmbH. Preisliste 2014 ABFALLWIRTSCHAFT CEMEX Umweltservice GmbH Preisliste 2014 ABFALLWIRTSCHAFT CEMEX Umweltservice GmbH A-8642 St. Lorenzen, Bundesstraße 3 Ing. Herwig Glössl / Geschäftsführer Telefon: +43 (0) 3862/53400 Mobil: +43 (0) 664/536

Mehr

INSOLVENZVERSTEIGERUNGEN DER AURENA-GRUPPE IM JAHR 2012 UND 2013

INSOLVENZVERSTEIGERUNGEN DER AURENA-GRUPPE IM JAHR 2012 UND 2013 INSOLVENZVERSTEIGERUNGEN DER AURENA-GRUPPE IM JAHR 2012 UND 2013 2012 18.09.2012 Online-Insolvenzversteigerung Altmetallhandel Veronika Strauss in 8111 Judendorf, Auftraggeber Insolvenzverwalter 22.09.2012

Mehr

Autoteileverwertung. Ist's einmal passiert - mit Gebrauchtteilen günstig und umweltbewusst repariert! Die steirischen Autoteileverwerter!

Autoteileverwertung. Ist's einmal passiert - mit Gebrauchtteilen günstig und umweltbewusst repariert! Die steirischen Autoteileverwerter! Autoteileverwertung Demontage und Aufbereitung von Ersatzteilen aus Alt- und Unfallfahrzeugen Ist's einmal passiert - mit Gebrauchtteilen günstig und umweltbewusst repariert!! Eine Initiative des Amtes

Mehr

DIE GESCHÄFTSFELDER DER RAIFFEISEN-LANDESBANK STEIERMARK

DIE GESCHÄFTSFELDER DER RAIFFEISEN-LANDESBANK STEIERMARK DIE GESCHÄFTSFELDER DER RAIFFEISEN-LANDESBANK STEIERMARK 36 PANTA RHEI ALLES FLIESST Die Raiffeisen-Landesbank Steiermark ist eine Bank mit vielen Geschäftsfeldern. Wir bieten unseren Kunden alle Finanzdienstleistungen

Mehr

Extra. Alles für Ihr Unternehmen: Büro, Versand und Callcenter. Sämtliche steirischen Dienstleister dieser Branchen für Sie gelistet auf 8 Seiten

Extra. Alles für Ihr Unternehmen: Büro, Versand und Callcenter. Sämtliche steirischen Dienstleister dieser Branchen für Sie gelistet auf 8 Seiten Nr. 6 14. Februar 2014 I Extra Die Gewerblichen Dienstleister punkten mit Know-how und einem Mix an Spezialisten, die maßgeschneiderte Lösungen bieten. Andreas Herz, Fachgruppenobmann Alles für Ihr Unternehmen:

Mehr

BLZ Kreditinstitut Straße Ort Telefonnummer Fax-Nummer E-Mail-Adresse

BLZ Kreditinstitut Straße Ort Telefonnummer Fax-Nummer E-Mail-Adresse BLZ Kreditinstitut Straße Ort Telefonnummer Fax-Nummer E-Mail-Adresse 19985 ABN Amro Bank N.V. - Filiale Wien Operngasse 2 1010 Wien 01/31306-251 01/3105885 elisabeth.hammerlindl@at.abnamro.c om 43510

Mehr

Wo wurde Peter Rosegger 1843 geboren und wo starb er 1918? Wer hat das Buch Als ich noch der Waldbauernbub war geschrieben?

Wo wurde Peter Rosegger 1843 geboren und wo starb er 1918? Wer hat das Buch Als ich noch der Waldbauernbub war geschrieben? Seit wann gibt es die Steiermark? seit 1122 Wo wurde Peter Rosegger 1843 geboren und wo starb er 1918? in Krieglach Wann lebte Erzherzog Johann? 1782-1859 Wann errichtete Peter Rosegger die Waldschule

Mehr

Energieausweise 2012 - was kosten sie?

Energieausweise 2012 - was kosten sie? Energieausweise 2012 - was kosten sie? MMag. Josef Kaufmann Juli 2012 Meine AK. Ganz groß für mich da. AK-Hotline T 05 7799-0 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung und Beweggründe für die Erhebung... 2 2. Beschreibung

Mehr

100 Personen * http://www.museum-joanneum.at Museumsgebäude Raubergasse 1 Raubergasse 18, 8020 Graz. 500 Personen * http://www.museum-joanneum.

100 Personen * http://www.museum-joanneum.at Museumsgebäude Raubergasse 1 Raubergasse 18, 8020 Graz. 500 Personen * http://www.museum-joanneum. GRAZ 50 100 200 300 1.000 2.000 Kunsthaus Graz 4 Lendkai 1, 8020 Graz AP: Gabriela Filzwieser, T +43 (316) 8017 9218 E veranstaltungen@museum-joanneum.at http://www.museum-joanneum.at 680 Personen Künstlerhaus

Mehr

Die Musikschulen in der Steiermark

Die Musikschulen in der Steiermark Die Musikschulen in der Steiermark Bericht 2008-2010 Schuljahre 2008/09 und 2009/10 Daten Entwicklung Kommunale Musikschulen in der Steiermark FA6E - Elementare und musikalische Bildung Bericht Schuljahre

Mehr

Gruppenpraxen. Zahnbehandler. Kieferorthopäden. Dentisten. Hebammen. Physikoinstitute. CT-/MR-Institute. Dialyseinstitute. Diverse Institute.

Gruppenpraxen. Zahnbehandler. Kieferorthopäden. Dentisten. Hebammen. Physikoinstitute. CT-/MR-Institute. Dialyseinstitute. Diverse Institute. Gemeinsame Ärzteverrechnungsstelle der steiermärkischen Krankenversicherungsträger Versicherungsträger, Verwaltungsstellen und Ambulatorien Ärzte für Allgemeinmedizin Fachärzte für Augenheilkunde und Optometrie

Mehr

Die Industrie. Partner in unserer Region. Die Industrie

Die Industrie. Partner in unserer Region. Die Industrie Die Industrie Partner in unserer Region Die Region Liezen auf einen Blick Einwohner 81.482 (6,8% der Steiermark) Fläche 3.270 km 2 (19,9% der Steiermark) Bevölkerungsdichte 25 Einwohner/km 2 (Steiermark:

Mehr

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark März, 2011 Vertrauliche Beratung in den steirischen Bezirken 2 Fortbildung und Kontaktpflege 3 Österreichs Gleichbehandlungsbeauftragte

Mehr

UNSERE REFERENZEN. Auf Verlässlichkeit vertrauen seit mehr als 25 Jahren

UNSERE REFERENZEN. Auf Verlässlichkeit vertrauen seit mehr als 25 Jahren UNSERE REFERENZEN Auf Verlässlichkeit vertrauen seit mehr als 25 Jahren Bürogebäude/Gewerbliche Projekte Citypark Graz Poppmeier KG 2 Quelle Graz Quelle Linz 363 Steirerhof Graz BOE Innsbruck 799 Kastner

Mehr

Der Erhebungsdienst in der Wirtschaftskammer Steiermark

Der Erhebungsdienst in der Wirtschaftskammer Steiermark Der Erhebungsdienst in der Wirtschaftskammer Steiermark Leistungsbericht für das Jahr 2012 1 Das Team des Erhebungsdienstes Dr. Leopold Strobl Leitung WKO Steiermark Tel.: 0316/601-357 Email: leopold.strobl@wkstmk.at

Mehr

Sozial- und. deutschlandsberg. Senioren

Sozial- und. deutschlandsberg. Senioren Sozial- und GesundheitsRATGEBER bezirk deutschlandsberg Ausgabe 2009 Impressum Inhalt Mobile Dienste für Hauskrankenpflege Alten- und Pflegehilfe... 4 Heimhilfe... 7 Essenszustelldienst... 9 wohnen und

Mehr

HASEWEND. Filmfrühstück 2008

HASEWEND. Filmfrühstück 2008 HASEWEND Filmfrühstück 2008 Das Filmfrühstück 2008 beim Hasewend fünf Mal vom 30. März - 4. Mai 2008 Liebe Kinofreunde! Diesen Frühling ist es endlich wieder soweit. Das Filmfrühstück ist nach zwei Jahren

Mehr

Seite 4 Liebe Freunde der Bahn, liebe Radsportbegeisterte! Der Rad & Bahn-Fahrplan hat sich in den vergangenen Jahren als voller Erfolg erwiesen und wird aus diesem Grund auch im Jahr 2013 wieder neu aufgelegt.

Mehr

Arbeitstext Arbeitsmarktsprengelverordnung Stand 1. Jänner 2015

Arbeitstext Arbeitsmarktsprengelverordnung Stand 1. Jänner 2015 Seite 1 von 5 Arbeitstext Arbeitsmarktsprengelverordnung Stand 1. Jänner 2015 Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Soziales über die Zuständigkeitssprengel der Organe des Arbeitsmarktservice für

Mehr

Nachhilfekosten in Lerninstituten Erhebungszeitraum: 26. Mai - 10. Juni 2008

Nachhilfekosten in Lerninstituten Erhebungszeitraum: 26. Mai - 10. Juni 2008 Nachhilfekosten in Lerninstituten Erhebungszeitraum: 26. Mai - 10. Juni 2008 Bezirk Institut Einschreibgebühr Bindungsfrist Gruppengröße 2007 2008 g.in % 2007 2008 g.in % 2007 2008 g.in % BM Begleitendes

Mehr

Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes

Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes Reihe STEIERMARK 2000/2 Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes Abwasserverband Grazerfeld Verwaltungsjahr 1999 Rechnungshof Zl 001.506/067-Pr/6/00 Bisher erschienen: Reihe Steiermark 2000/1 Wahrnehmungsbericht

Mehr

Elektrotankstellen-Verzeichnis. www.elektrotankstellen.net. Version 17.06.2014

Elektrotankstellen-Verzeichnis. www.elektrotankstellen.net. Version 17.06.2014 Elektrotankstellen-Verzeichnis www.elektrotankstellen.net Version 17.06.2014 Hinweise, Korrekturen, Verbesserungsvorschläge an: EUROSOLAR AUSTRIA Vereinigung für das solare Energiezeitalter Stutterheimstraße

Mehr

GO Vertriebsstellen. Immer in Ihrer Nähe

GO Vertriebsstellen. Immer in Ihrer Nähe GO Vertriebsstellen 1/5 GO Vertriebsstellen. Immer in Ihrer Nähe Stand 03.04.2008 ASFINAG Maut Service Center. Alles rund um GO das neue Mautsystem in Österreich 6156 Gries/Brenner, Staatsgrenze Brennerpass,

Mehr

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark März 2014 Frauenförderungsprogramm Stadtgemeinde Weiz Kontaktpersonenschulung 2014 Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und im öffentlichen

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 1) WIRTSCHAFTLICHKEIT 2) LEISTUNGSUMFANG 3) QUALITÄTSSICHERUNG 4) INVESTITIONEN 5) INITIATIVEN EINLEITUNG

INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 1) WIRTSCHAFTLICHKEIT 2) LEISTUNGSUMFANG 3) QUALITÄTSSICHERUNG 4) INVESTITIONEN 5) INITIATIVEN EINLEITUNG INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 1) WIRTSCHAFTLICHKEIT 2) LEISTUNGSUMFANG 3) QUALITÄTSSICHERUNG 4) INVESTITIONEN 5) INITIATIVEN EINLEITUNG Das untere Murtal verfügt über den größten Grundwasserkörper der

Mehr

LEBENSLAUF. 7. Sprachkenntnisse: 1 = sehr gute Kenntnisse, 5 = Grundkenntnisse. Sprache Lesen Aussprache Schreiben Deutsch

LEBENSLAUF. 7. Sprachkenntnisse: 1 = sehr gute Kenntnisse, 5 = Grundkenntnisse. Sprache Lesen Aussprache Schreiben Deutsch LEBENSLAUF 1. Familienname: HÖNIG 2. Vorname: HORST 3. Geburtsdatum: 21.01.1943 4. Staatsbürgerschaft: Österreich 5. Ehestand: verheiratet 6. Ausbildung: Dipl. Ing., Master of Urban Planning Datum: von

Mehr

Qualitätsbrennstoffe für jedermann

Qualitätsbrennstoffe für jedermann Qualitätsbrennstoffe für jedermann Nützliche Kontakte rund um das Heizen mit Holz Holz ein vergessener Energieträger kehrt zurück Holz ein vergessener Energieträger kehrt zurück 2 3 Holz ist seit Jahrtausenden

Mehr

JEDE Stimme ist ein Auftrag!

JEDE Stimme ist ein Auftrag! 44 E R S T E Z E I T S C H R I F T F Ü R D I E S T E I R I S C H E P O L I Z E I AUSGABE 4/2014 JEDE Stimme ist ein Auftrag! Auf Grund des Wahlergebnisses bei den Bundes-Personalvertretungswahlen 2014

Mehr

Nationalratswahl am 1. Oktober Landeswahlkreis 6 - Steiermark - Landeswahlvorschlag

Nationalratswahl am 1. Oktober Landeswahlkreis 6 - Steiermark - Landeswahlvorschlag Nationalratswahl am 1. Oktober 2006 - Landeswahlkreis 6 - Steiermark - Landeswahlvorschlag LANDESPARTEILISTE - "Die Grünen - Die Grüne Alternative" Kurzbezeichnung "GRÜNE" LPL/RPL RBEZ Partei Liste Lf.Nr.

Mehr

BL Firma Ort. Anton Kittel Mühle Plaika GmbH. Forstverwaltung Seehof DI Hans-Peter Kupelwieser und Mitgesellschafter

BL Firma Ort. Anton Kittel Mühle Plaika GmbH. Forstverwaltung Seehof DI Hans-Peter Kupelwieser und Mitgesellschafter NÖ Ludwig Polsterer Holding Ges.m.b.H. 2431 Enzersdorf/Fischa Heinrich Polsterer und Mitgesellschafter GesnbR Elektrizitätswerke Eisenhuber GmbH & Co KG Anton Kittel Mühle Plaika GmbH Forstverwaltung Seehof

Mehr