ERASMUS Erfahrungsbericht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ERASMUS Erfahrungsbericht"

Transkript

1 ERASMUS Erfahrungsbericht PERSÖNLICHE DATEN Name des/der Studierenden (freiwillige Angabe) (freiwillige Angabe) Gasthochschule Universitat Autónoma de Barcelona Aufenthaltsdauer von bis vorbreitender Sprachkurs von Oktober 2011 bis Juni 2012 EILC Ich habe das 7. Semester im Ausland absolviert. ALLGEMEINES Wo haben Sie Informationen über die Gastuniversität gefunden? Internet, Büro für Internationale Beziehungen Welche Unterstützung bei der Organisation wird im Gastland vom International Office geboten und wer ist der Ansprechpartner? keine wirkliche Unterstützung von der Gastuniversität, Ansprechpartner: Margarita Espinosa Wo findet man Informationen zum Studium (Kursplan, etc.)? Internet Welche Kurse wurden besucht? Clinical Pharmacology, General Surgery - Doctor-Patien- Converstation, Orthopedics, Pathology, Biochemistry and Molecular Biology, General Surgery - Team Breast Cancer, General Surgery Welche Kurse sind empfehlenswert? alle Ist die Organisation von Famulaturen einfach? nein KOSTEN Wie hoch waren die monatlichen Kosten? Unterbringung 350 Verpflegung 100 An-/Abreise (Flug, Zug, Auto) 150

2 Kosten für Unterlagen, Bücher, etc. Sonstiges SPRACHKURS (FALLS ZUTREFFEND) Haben Sie im Jahr vor dem Aufenthalt einen vorbereitenden Sprachkurs absolviert? Wenn ja, wo/bei welcher Einrichtung (z.b. MUI-Sprachkurs, etc.): Ja MUI-Sprachkurs Nein Wie zufrieden waren Sie? Kosten des Sprachkurses: zufrieden UNTERKUNFT Wie haben Sie Ihre Unterkunft im Gastland gefunden? Wie zufrieden waren Sie? Tipps für andere Studierende (z.b. Homepages, Zeitungen, Preis, ) selbst gesucht Gasthochschule hat Wohnungs-/Zimmersuche übernommen/war behilflich Freunde andere: zufrieden pisocompartido.com, idealista.com, segundamano.com NARRATIVER ERFAHRUNGSBERICHT (MINDESTENS 1-2 SEITEN): Reisevorbereitungen, Versicherung, Vorbereitung auf die Gastuniversität Abreise und Ankunft am Studienort Betreuung an der Gasthochschule (International Office, Lehrende, Veranstaltungen für Erasmus- StudentInnen) Unileben am Studienort Studium (fachlicher Nutzen, welche Kurse haben Sie belegt, Niveau der Kurse, ) Tipps für zukünftige Erasmus-Outgoings Erfahrungsbericht Barcelona Als ich beschlossen habe, mich für einen ERASMUS Aufenthalt zu bewerben, habe ich zuerst versucht, so viele Informationen als möglich darüber zu sammeln. Dabei war meine erste Anlaufstelle das Büro für internationale Beziehungen in Innsbruck. Dort bekommt man alle Unterlagen, die zur Bewerbung notwendig sind. Anfangs war mir nicht wirklich klar, wie genau die Auswahl von Kursen an der Gastuniversität abläuft. Nach ein paar s und Besprechungen mit Mitstudenten bekam ich aber einen ungefähren Überblick über den Bewerbungsvorgang. Die meisten Kurse, die ich in Innsbruck im siebten Semester zu absolvieren gehabt hätte, wurden auch auf der Universität in Barcelona angeboten. Somit konnte ich im Learning Agreement für jedes Praktikum ein äquivalentes Fach angeben. 2/5

3 Mit der Bestätigung, dass ich den ERASMUS Aufenthalt absolvieren kann, begannen meine Vorbereitungen für Barcelona. Ich nahm Kontakt mit den Studierenden auf, die im Vorjahr dort waren. Diese teilten mir mit, dass es kein Problem wäre, die Wohung vor Ort zu suchen, da auf den diversen Internetseiten immer ein großes Angebot vorhanden ist. Deshalb habe ich zuerst nur die Websites für Wohnungsangebote notiert und mich etwas mit ihnen vertraut gemacht. Für die ersten Tage in Barcelona habe ich ein Bett in einem Hostel reserviert. Einen Flug nach Barcelona zu finden war natürlich kein Problem. Dort angekommen, begab ich mich gleich im Internet auf die Suche nach freien Zimmern. Das Angebot ist recht groß und die Preise pro Zimmer bewegen sich zwischen 200 und 400, je nach Lage und Ausstattung. Nach drei Tagen und ca zehn Wohnungsbesichtigungen wurde ich fündig. Im Nachhineinen betrachtet war die Wohungssuche recht unkompliziert. Der nächste Schritt war die Einschreibung auf der Universität. Diese liegt etwas außerhalb von Barcelona. Dort erhielt ich im Welcome Point allgemeine Informationen über die Universtiät, die Stadt Barcelona und Möglichkeiten für Sprachtandems, Wohnungssuche usw. Die Anmeldung als Studierender musste jedoch auf der medizinischen Fakultät erfolgen. Wir besprachen zuerst mein Learning Agreement, welches bis auf zwei Fächer komplett neu zu verfassen war. Das Hauptproblem war, dass man sich für eines der fünf Lehrkrankenhäuser entscheiden musste und nur Kurse belegen konnte, die an diesem Krankenhaus angeboten werden. Im Laufe der Einschreibung traf ich zufällig eine Mitstudentin aus Innsbruck, die auch dort ihren ERASMUS Aufenthalt absolvierte. Wir schrieben uns für das selbe Krankenhaus ein und begaben uns auf den Weg dorthin um die weitere Organisation zu erledigen. Im Krankenhaus gab es eine Art Studienabteilung. Dort begrüßten uns zwei äußerst unfreundliche und unmotivierte Mitarbeiter, die uns behandelten als wären wir die ersten ERASMUS Studenten, die jemals an dieser Universität gewesen sind. Die erste Information, die wir bekamen, war, dass wir uns an einen Semesterkoordinator wenden sollten. Dieser Semesterkoordinator stellte sich als Studentensprecher heraus, der allerdings nie auf unsere E- Mail Anfragen antwortete. Als wir das zweite Mal in der Studienabteilung des Krankenhauses waren, wurde uns mitgeteilt, dass wir auf ein warten sollten, welches an alle Studierenden des siebten Semesters geschickt wird und die Praktikumseinteilung beinhaltet. Nach fast einer Woche des Wartens gingen wir erneut zur Studienabteilung. Es wurde uns mitgeteilt, dass wir uns hier bei ihnen für die Praktika eintragen können (nach dem 3. Besuch :D ). Nun wurde es etwas komplizierter, da fast alle Termine klarerweise schon voll waren. Als wir die Termine abgestimmt hatten, konnten wir uns erfolgreich für eine spärliche Anzahl an Praktikas einschreiben. In der Studienabteilung konnte uns jedoch niemand Auskunft darüber geben, zu welcher Uhrzeit die Praktikas beginnen und wo wir sie absolvieren sollen. Wir begaben uns zum Krankenhaus und fragten uns bis zu einem Arzt durch, welcher unser erstes Praktikum abhalten sollte. Dieser begegnete uns sehr freundlich und verständnisvoll. Er erklärte uns den ungefähren Ablauf der Praktika in diesem Krankenhaus und legte uns nahe, die Studienabteilung bei organisatorischen Dingen zu meiden. Das Praktikum lief dann mit Hilfe dieses Arztes problemlos ab. Weitere Praktika / Famulaturen organisierten wir dann meist direkt mit den abhaltenden Professoren bzw Ärzten. Dies war meist recht unkompliziert und die Lehrenden waren uns gegenüber immer freundlich und entgegenkommend. Am Ende meines Aufenthaltes mussten wir jedoch noch einmal zur Studienabteilung um einige Bestätigungszettel für absolvierte Praktika abzugeben. Meine Mitstudentin gab sie einen Tag vor mir ab, ohne Probleme. Als ich dann dort war, wurde mir mitgeteilt, dass ich diese Bestätigungen dort nicht abgeben kann. Die Begründung war, dass ich zuerst mit den Professoren oder mit deren Sekreteriaten sprechen muss, wo mir jedoch mitgeteilt wurde, dass ich die Bestätigungen in der Studienabteilung hinterlegen sollte. Im Nachhinein kann ich darüber lachen, wie inkompetent diese Typen in der Studienabteiung waren, doch zu Beginn war es schon etwas nervig ;) Abseits dieses organisatorischen Hürdenlaufs war der ERASMUS Aufenthalt eine wirklich einmalige Erfahrung und ich kann es nur weiterempfehlen. Die Praktika im Krankenhaus waren alle sehr lehrreich und interessant, die Lehrenden sehr freundlich und hilfsbereit. Natürlich auch außerhalb des Studiums gibt es in Barcelona viele interessante Dinge zu entdecken. Es ist eine sehr lebendige Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat. Sei es Kultur, Sport, Party oder einfach nur Urlaubsstimmung am Strand, Barcelona hat reichlich von alle dem. Neben den Praktikas bleibt genügend Zeit, um auch das Umland oder Spanien zu bereisen. Diese Möglichkeit sollte man in jedem Fall nutzen, denn es erwarten einen sehr viele schöne Städte. Im Vergleich dazu war der Empfang als ERASMUS Student von Seiten der Universität wirklich schlecht. Es gab eine kurze 3/5

4 Willkommens-Veranstaltung, die keine Informationen über das Studium oder dessen Ablauf beinhaltete. Einen Empfang von der medizinische Fakultät gab es nicht. Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir der ERASMUS Aufenthalt in Barcelona sehr gut gefallen hat. Man sollte sich zu Beginn von dem organisatorischen Dschungel in Spanien nicht verunsichern lassen. Schlussendlich findet man immer irgendwie eine Möglichkeit und es gibt auch genügend freundliche Leute, die einem dabei behilflich sind. Und ein heißer Herbstabend am Strand oder auf der Terrasse so mancher Lokalität entschädigt für vieles. Viel Spaß! FOTOS VON IHREM AUFENTHALT 4/5

5 Weitere Fotos können auf einem USB-Stick in der Abteilung für Internationale Beziehungen vorbei gebracht werden. 5/5

Hochschulbericht zum Studienaufenthalt im Rahmen von ERASMUS+

Hochschulbericht zum Studienaufenthalt im Rahmen von ERASMUS+ Diesen Hochschulbericht zu Ihrem Studienaufenthalt an einer Partnerhochschule der HAW Hamburg sollten Sie so ausführlich wie möglich bearbeiten, um die Informationen anderen interessierten Studierenden

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Spanien/Granada Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Eberhardt-Karls Universität Tübingen, Medizinische Fakultät Bei privater Organisation: Mussten

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Stockholm, Schweden Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): 1. Semester (Studium): ERASMUS, Medizinische Fakultät 2. Semester (Praktikum): Privat Bei

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt 2009/2010

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt 2009/2010 Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt 2009/2010 Gastuniversität: Studienfächer: Gastland: Universidad de Guadalajara (CUCSH) Geschichte/Hispanistik México Aufenthaltsdauer: 01.August 2009 30.Mai 2010 1

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg Studiengang und -fach: Wirtschaftsingenieurwesen In welchem Fachsemester befinden Sie

Mehr

LLP ERASMUS 2009/2010 Informationen für Outgoings ab Wintersemester

LLP ERASMUS 2009/2010 Informationen für Outgoings ab Wintersemester Infos für Outgoings 2008/09 WS Seite 1 von 6 LLP ERASMUS 2009/2010 Informationen für Outgoings ab Wintersemester 1. WICHTIGE FORMULARE 1.1. Annahmeerklärung: vollständig ausfüllen und fristgerecht beim

Mehr

LLP Erasmus - Erfahrungsbericht

LLP Erasmus - Erfahrungsbericht Universität Kassel International Office Mönchebergstraße 19 (1.OG) D-34109 Kassel Tel.: (+49 561) 804-2103 LLP Erasmus - Erfahrungsbericht Student : Studiengang : Wirtschaftswissenschaften (BA) Matrikelnummer

Mehr

Auslandssemester-Erfahrungsbericht WS 14/15. an der. Universidad Antonio de Nebrija Calle Pirineos, Madrid

Auslandssemester-Erfahrungsbericht WS 14/15. an der. Universidad Antonio de Nebrija Calle Pirineos, Madrid Auslandssemester-Erfahrungsbericht WS 14/15 an der Universidad Antonio de Nebrija Calle Pirineos, 55 28040 Madrid Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten sowie mein Erfahrungsbericht

Mehr

Erfahrungsbericht Famulatur Tuen Mun Hospital. Hong Kong Juli 2012

Erfahrungsbericht Famulatur Tuen Mun Hospital. Hong Kong Juli 2012 Erfahrungsbericht Famulatur Tuen Mun Hospital Hong Kong Juli 2012 Im Oktober 2011 haben wir beschlossen eine Auslandsfamulatur in Hong Kong zu machen. Wir haben uns für das Tuen Mun Hospital etwas außerhalb

Mehr

Praktikum in Irland Inhaltsverzeichnis

Praktikum in Irland Inhaltsverzeichnis Praktikum in Irland Inhaltsverzeichnis I. Wieso ein Praktikum II. Vorbereitung III. Ankunft und Aufenthalt in Cork IV. Praktikumsbetrieb V. Ausflüge VI. Resümee I. Wieso ein Praktikum? Mein Name ist Michelle

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Persönliche Angaben Studiengang an der FAU: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität: Aufenthaltszeitraum

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Universität Passau Studiengang und -fach: Kulturwirtschaft In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2 In welchem Jahr haben

Mehr

ERASMUS PLUS. OUTGOING STUDENTS Fahrplan. Study Abroad. Fakultät für Architektur REIFF International

ERASMUS PLUS. OUTGOING STUDENTS Fahrplan. Study Abroad. Fakultät für Architektur REIFF International ERASMUS PLUS Study Abroad OUTGOING STUDENTS Fahrplan Fakultät für Architektur REIFF International I. Bewerbungsphase Informationsveranstaltung Study Abroad für Outgoing Students durch das REIFF International

Mehr

Linköping, Schweden. Linköping Universitetet, Sommersemester 2014 (Jänner - Juni)

Linköping, Schweden. Linköping Universitetet, Sommersemester 2014 (Jänner - Juni) Linköping, Schweden Linköping Universitetet, Sommersemester 2014 (Jänner - Juni) Ing. Benjamin Schlosser, BSc Master-Studiengang Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Ein kurzer Auszug meines Auslandssemesters

Mehr

Pädagogische Hochschule Weingarten. Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Brasilien vom

Pädagogische Hochschule Weingarten. Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Brasilien vom Pädagogische Hochschule Weingarten Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Brasilien vom 05.03.2012-11.07.2012 Name: Blume, Nadja E-Mail: blume.nadja@web.de Studienfach: Grund-und

Mehr

Unser Auslandssemester in Freiburg im Breisgau. von Stephanie Mitterhofer und Kerstin Haselmayer

Unser Auslandssemester in Freiburg im Breisgau. von Stephanie Mitterhofer und Kerstin Haselmayer Unser Auslandssemester in Freiburg im Breisgau von Stephanie Mitterhofer und Kerstin Haselmayer Abwicklung vor dem Reiseantritt Das Akademische Auslandsamt der Gasthochschule hat sich schon zeitig vor

Mehr

Infinity Engineering Group Ltd.

Infinity Engineering Group Ltd. Erfahrungsbericht North Vancouver Master-Thesis bei der Infinity Engineering Group Ltd. 21. Februar 2011-17. Juli 2011 Christina Baur Master Konstruktiver Ingenieurbau SS 2010 Schon zu Beginn meines Masterstudiums

Mehr

Erasmus in Barcelona an der Universitat Autónoma de Barcelona

Erasmus in Barcelona an der Universitat Autónoma de Barcelona Erasmus in Barcelona an der Universitat Autónoma de Barcelona ein Bericht von Timo Walter 1 Inhalt: Einführung 1 Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) 2 Unterkunft 3

Mehr

Erfahrungsbericht. im SOS-Kinderdorf in Wien

Erfahrungsbericht. im SOS-Kinderdorf in Wien Erfahrungsbericht im SOS-Kinderdorf in Wien 11.08.2014 10.10.2014 Nadja Buri Pädagogische Hochschule Weingarten Studiengang: Elementarbildung (Bachelor) 4. Semester Vorbereitung des Aufenthaltes: Nach

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Hochschule München Studiengang und -fach: Luft- und Raumfahrttechnik In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? Zweiten In welchem

Mehr

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT PERSÖNLICHE ANGABEN Nachname* Vorname* Studienfach Angestrebter Studienabschluss an der Universität Ulm Der Aufenthalt erfolgte im Auslandsstudienaufenthalt

Mehr

Bordeaux 3 WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Bordeaux 3 WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Bordeaux 3 WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erfahrungsbericht Finnland Joensuu Januar Mai 2014

Erfahrungsbericht Finnland Joensuu Januar Mai 2014 Erfahrungsbericht Finnland Joensuu Januar Mai 2014 1. Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Der erste Schritt meines Auslandssemester war die Veranstaltung über Auslandsaufenthalte.

Mehr

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name:* Email:* Universität: UGRS Land: Spanien Tel:* Zeitraum: Feb.-Jul. 2011 Programm: Erasmus via FB XV Fächer: Biologie ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 28. Februar 2012 LLP/E R F A H R U

Mehr

Wichtige Informationen zur Erasmus+-Bewerbung

Wichtige Informationen zur Erasmus+-Bewerbung Wichtige Informationen zur Erasmus+-Bewerbung Bevor Sie mit dem eigentlichen bewerbungverfahren beginnen, lesen Sie bitte die foolgenden Hinweise sorgfältig durch. Beachten Sie: Bewerbungsschluss ist der

Mehr

KOLUMBIEN - MEDELLIN. Art des Praktikums: Person: Einsatzland / Einsatzort: Gesundheitsprofil des Landes / der Region: Ausbildungsstätte:

KOLUMBIEN - MEDELLIN. Art des Praktikums: Person: Einsatzland / Einsatzort: Gesundheitsprofil des Landes / der Region: Ausbildungsstätte: KOLUMBIEN - MEDELLIN Bitte nach dem Ausfüllen an web@amsa.at schicken (+ diese Zeile löschen) Art des Praktikums: Famulatur Person: Name: Lisa Hölzl E-Mail-Adresse: Einsatzland / Einsatzort: Land Stadt

Mehr

Tohoku University, Sendai, Japan. Fakultät Maschinenbau Wirtschaftsingenieurwesen 5. Fachsemester

Tohoku University, Sendai, Japan. Fakultät Maschinenbau Wirtschaftsingenieurwesen 5. Fachsemester Tohoku University, Sendai, Japan Fakultät Maschinenbau Wirtschaftsingenieurwesen 5. Fachsemester 23.09.2013 24.02.2014 Tohoku University Die Tohoku University in Sendai gehört zu den besten Universitäten

Mehr

Erfahrungsbericht. TU9/BIT Summer School am Beijing Institute of Technology bis

Erfahrungsbericht. TU9/BIT Summer School am Beijing Institute of Technology bis Erfahrungsbericht TU9/BIT Summer School am Beijing Institute of Technology 05.08. bis 01.09. 2012 1 Inhaltsverzeichnis 1 Motivation 3 2 Vorbereitungen 2.1 Formalitäten 3 2.2 Finanzierung 3 3 Die Universität

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Semester im Rahmen des. Mobilitätsprogrammes Erasmus. an der Universität La Laguna (Spanien)

Erfahrungsbericht über ein Semester im Rahmen des. Mobilitätsprogrammes Erasmus. an der Universität La Laguna (Spanien) Erfahrungsbericht über ein Semester im Rahmen des Mobilitätsprogrammes Erasmus an der Universität La Laguna (Spanien) Gastland: Spanien Erasmus-Code der Gasthochschule: TENERIF01 - Universidad de la Laguna

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester Halmstad University, Schweden Studiengang Gebäudeklimatik WS Lukas Lanwehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester Halmstad University, Schweden Studiengang Gebäudeklimatik WS Lukas Lanwehr Erfahrungsbericht Auslandssemester Halmstad University, Schweden Studiengang Gebäudeklimatik WS 2014-2015 Lukas Lanwehr 1 Schweden, wer kennt es nicht. IKEA, Pippi Langstrumpf und Elche. So sind zumindest

Mehr

Studentischer Erfahrungsbericht über einen Auslandsaufenthalt in Athen/Griechenland 2007/08

Studentischer Erfahrungsbericht über einen Auslandsaufenthalt in Athen/Griechenland 2007/08 Studentischer Erfahrungsbericht über einen Auslandsaufenthalt in Athen/Griechenland 2007/08 von Anne Ristau Klassische Archäologie National and Kapodistrian University of Athens anneristau (ät) yahoo.de

Mehr

Erfahrungsbericht - ERASMUS /2015

Erfahrungsbericht - ERASMUS /2015 Erfahrungsbericht - ERASMUS + 2014/2015 Zeitraum: WS 2014/2015 Gastland: Frankreich Gastuniversität: Université Michel de Montaigne (Bordeaux III) Programm: Erasmus + via Institut für Romanische Sprachen

Mehr

Ins Ausland mit Erasmus

Ins Ausland mit Erasmus Ins Ausland mit Erasmus Informationen zum Studium oder Praktikum im europäischen Ausland Erasmus Outgoing was bedeutet das? Je Studienzyklus (BSc., MSc., Promotion) werden max. 12 Monate gefördert Studierende

Mehr

Auslandsjahr an der Grenoble Ecole de Management. WS 2013/ SS 2014 Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule München

Auslandsjahr an der Grenoble Ecole de Management. WS 2013/ SS 2014 Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule München Auslandsjahr an der Grenoble Ecole de Management WS 2013/2014 - SS 2014 Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule München 1) Grenoble Ecole de Management Die Grenoble Ecole de Management (GEM)

Mehr

ERASMUS-SMS-Studienbericht

ERASMUS-SMS-Studienbericht ERASMUS-SMS-Studienbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung

Mehr

Abschlussbericht. Central Queensland University Ankunft an der Gasthochschule am: Beginn der Lehrveranstaltung am:

Abschlussbericht. Central Queensland University Ankunft an der Gasthochschule am: Beginn der Lehrveranstaltung am: Central Queensland University 2014 Abschlussbericht Ankunft an der Gasthochschule am: 21.02.14 Beginn der Lehrveranstaltung am: 24.02.14 Ende der Lehrveranstaltung am: 07.06.14 Ausreise aus dem Gastland

Mehr

Praktikum in Vancouver, Kanada. bei. Infinity Engineering Group Ltd.

Praktikum in Vancouver, Kanada. bei. Infinity Engineering Group Ltd. Praktikum in Vancouver, Kanada bei Infinity Engineering Group Ltd. Der Entschluss für ein Semester ins Ausland zu gehen fiel im Sommer 2012. Der Plan war, in einem Ingenieurbüro für Tragwerksplanung zu

Mehr

ÉCOLE DE MANAGEMENT DE NORMANDIE (EMN)

ÉCOLE DE MANAGEMENT DE NORMANDIE (EMN) CAEN ÉCOLE DE MANAGEMENT DE NORMANDIE (EMN) Kurse auf Französisch (BME) oder Englisch (Euro BA) Ausschließlich mit Austauschstudenten Ca. 20 Studenten in den Veranstaltungen Wechsel nach einem Semester

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus Sommersemester 2015 an der Universität Aarhus in Dänemark

Erfahrungsbericht Erasmus Sommersemester 2015 an der Universität Aarhus in Dänemark Erfahrungsbericht Erasmus Sommersemester 2015 an der Universität Aarhus in Dänemark 1. Die Vorbereitung An der Universität Bremen gab es zum Zeitpunkt meiner Bewerbung nur eine Bewerbungsfrist für das

Mehr

Wie finde ich Lehrveranstaltungen im KUGonline?

Wie finde ich Lehrveranstaltungen im KUGonline? 1 Wie finde ich Lehrveranstaltungen im KUGonline? Alle Lehrveranstaltungen an der KUG finden Sie im Campusmanagementsystem KUGonline. Um die Lehrveranstaltungen zu finden, müssen Sie die Webseite http://online.kug.ac.at

Mehr

Aufenthaltsbericht Universitat Internacional de Catalunya - Barcelona

Aufenthaltsbericht Universitat Internacional de Catalunya - Barcelona Aufenthaltsbericht Universitat Internacional de Catalunya - Barcelona Bernd Bucnik, Wintersemester 2013/14 Bewerbung: Nachdem ich die Zusage der Meduni Graz erhalten habe, startete der Anmeldeprozess der

Mehr

Erfahrungsbericht zum Erasmus Auslandssemester in Kouvola / Finnland WS 2012/13 Sandra Brüggemann

Erfahrungsbericht zum Erasmus Auslandssemester in Kouvola / Finnland WS 2012/13 Sandra Brüggemann Erfahrungsbericht zum Erasmus Auslandssemester in Kouvola / Finnland WS 2012/13 Sandra Brüggemann Vier Monate habe ich in Finnland gelebt, um dort ein Auslandssemester zu absolvieren. Das bedeutet natürlich

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Einverständniserklärung Soll der Bericht anonym veröffentlicht werden? Soziologie/VWL

Mehr

Erfahrungsbericht für das Jahr 2014/2015

Erfahrungsbericht für das Jahr 2014/2015 Erfahrungsbericht für das Jahr 2014/2015 Initialen: AG (Bitte geben Sie hier nur Ihre Initialen an. Bitte geben Sie keine Namen und E- Mail Adressen im Bericht an.) Besuchte Institution: UPC ETSEIB Gastland:

Mehr

ERASMUS-Praktikumsbericht

ERASMUS-Praktikumsbericht ERASMUSPraktikumsbericht Allgemein Heimathochschule Fachbereich Studienfach Ausbildungsstand während des Auslandsaufenthaltes: Gastunternehmen JOHANNES GUTENBERGUNIVERSITAET MAINZ29716IC120071DEERASMUSEUCX1

Mehr

Erasmus Bericht Ulrike Krumey. Jan bis Juni Kristianstad University Schweden

Erasmus Bericht Ulrike Krumey. Jan bis Juni Kristianstad University Schweden Erasmus Bericht Ulrike Krumey Jan. 2012 bis Juni 2012 Kristianstad University Schweden Vorbereitung Die Idee ein Auslandssemester zu absolvieren entstand während eines Praktikums, da mir dort wieder einmal

Mehr

Famulaturbericht Sichon, Thailand; Sichon hospital Februar (zuständiger Arzt in Thailand)

Famulaturbericht Sichon, Thailand; Sichon hospital Februar (zuständiger Arzt in Thailand) Famulaturbericht Sichon, Thailand; Sichon hospital Februar 2014 Corinna.Mager@stud.medunigraz.at Ekarat42@gmail.com (zuständiger Arzt in Thailand) Ich habe meine dreiwöchige und letzte Famulatur am Sichon

Mehr

LEHRKRANKENHAUS. Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried. Klinisch-praktisches Jahr und Famulatur

LEHRKRANKENHAUS. Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried. Klinisch-praktisches Jahr und Famulatur LEHRKRANKENHAUS Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried Klinisch-praktisches Jahr und Famulatur Liebe Studentinnen und Studenten! Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried ist das Schwerpunktspital

Mehr

Praktikumsbericht. Liberec, Tschechien. Lisa Grosinger

Praktikumsbericht. Liberec, Tschechien. Lisa Grosinger Praktikumsbericht Liberec, Tschechien Lisa Grosinger Februar Juni 2015 Inhalt 1. Praktikumssituation... 2 2. Weitere Aktivitäten... 3 3. Mein Projekt... 3 4. Situation im Land... 5 5. Wichtigkeit des Praktikums

Mehr

Wir starten durch: Als Studierende bei HARTING

Wir starten durch: Als Studierende bei HARTING Wir starten durch: Als Studierende bei HARTING Theorie trifft auf Praxis. Und Du auf neue Möglichkeiten. Matthias Stipendiat der HARTING Technologiegruppe Welche Möglichkeiten gibt es für Studierende bei

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandspraktikum in Vancouver, Kanada

Erfahrungsbericht. Auslandspraktikum in Vancouver, Kanada Erfahrungsbericht Auslandspraktikum in Vancouver, Kanada Name: Katrin Maier Heimathochschule: Duale Hochschule Baden- Württemberg Baden-Wuerttemberg Cooperative State University Praktikumsunternehmen:

Mehr

L L P / E R A S M U S E R F A H R U N G S B E R I C H T

L L P / E R A S M U S E R F A H R U N G S B E R I C H T Name: Laura Cherdron Universität: University of Economy in Bydgoszcz Email:* Land: Polen Zeitraum: 09 / 2009 07 / 2010 Programm: LLP - Erasmus via FB 03 Fächer: Politikwissenschaften und VWL ( * diese

Mehr

Auslandssemester in Taiwan

Auslandssemester in Taiwan Auslandssemester in Taiwan Danny Merkel WS 2012 Seite 1 Vorwort Taiwan? Warum ist eigentlich Taiwan? So begannen mich meine Freunde zu fragen, als ich mich für ein Auslandsemester in Taiwan entschieden

Mehr

IN VIA Katholische Mädchensozialarbeit Au-pair-Beratung/-Vermittlung/-Begleitung - Fachverband im Deutschen Caritasverband -

IN VIA Katholische Mädchensozialarbeit Au-pair-Beratung/-Vermittlung/-Begleitung - Fachverband im Deutschen Caritasverband - QS 26 (Au pair) IN VIA Katholische Mädchensozialarbeit Nürnberg e.v. Harmoniestr. 16 90489 Nürnberg IN VIA Katholische Mädchensozialarbeit Au-pair-Beratung/-Vermittlung/-Begleitung - Fachverband im Deutschen

Mehr

Erfahrungsbericht Fontys University of Applied Science, Niederlande

Erfahrungsbericht Fontys University of Applied Science, Niederlande Erfahrungsbericht Fontys University of Applied Science, Niederlande Sina Scheying BWL-DLM Medien und Kommunikation Jahrgang 2013 4. Theoriesemester Februar - Juni 2015 Vorbereitung Eine gute Vorbereitung

Mehr

Erfahrungsbericht eines Auslandssemester in Ribeirão Preto an der Universidade de São Paulo (FEA-RP) Zeitraum: Februar- Juli 2012 Simone Schuster

Erfahrungsbericht eines Auslandssemester in Ribeirão Preto an der Universidade de São Paulo (FEA-RP) Zeitraum: Februar- Juli 2012 Simone Schuster Erfahrungsbericht eines Auslandssemester in Ribeirão Preto an der Universidade de São Paulo (FEA-RP) Zeitraum: Februar- Juli 2012 Simone Schuster Berlin, den 26. August 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbereitungen

Mehr

Erfahrungsbericht. 4. Theoriesemester an der University of Chester. Jessica Puls. WBU12A BWL- International Business. Ziel: Bachelor of Arts

Erfahrungsbericht. 4. Theoriesemester an der University of Chester. Jessica Puls. WBU12A BWL- International Business. Ziel: Bachelor of Arts Erfahrungsbericht 4. Theoriesemester an der University of Chester Jessica Puls WBU12A BWL- International Business Ziel: Bachelor of Arts Januar bis März 2014 Vorbereitung des Aufenthaltes In meinem Studiengang

Mehr

Beispiel: Ich möchte Arbeit finden.

Beispiel: Ich möchte Arbeit finden. Lernziel: Ich kenne wichtige Begriffe rund um Arbeit und Geld. Ich kenne die Begriffe Versicherung und Steuern. Ich weiß, dass ich Steuern zahle, wenn ich arbeite. Ich lerne das österreichische Sozialsystem

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Universität Passau Name, Vorname: Alter: Studiengang und -fach: Business Administration and Economics, d.h. Betriebswirtschaftslehre

Mehr

HALBZEIT: Die Auslandstrainerstudenten des 38. Studienkurses Teil 1:

HALBZEIT: Die Auslandstrainerstudenten des 38. Studienkurses Teil 1: HALBZEIT: Die Auslandstrainerstudenten des 38. Studienkurses Teil 1: Darvin Bowen aus GRENADA Mein Name ist Darvin Bowen und ich komme aus der Karibik von Grenada. Zuhause bin ich Sportlehrer und Leichtathletik-Trainer.

Mehr

Erfahrungsbericht. über den Aufenthalt an der Ohio State University, Columbus - Ohio. März bis Juli - Sommersemester 2007.

Erfahrungsbericht. über den Aufenthalt an der Ohio State University, Columbus - Ohio. März bis Juli - Sommersemester 2007. Erfahrungsbericht über den Aufenthalt an der Ohio State University, Columbus - Ohio März bis Juli - Sommersemester 2007 Nicola Heßbrüggen HFT STUTTGART University of Applied Sciences Fakultät für Architektur

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der East Carolina University

Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der East Carolina University Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der East Carolina University Auswahl der Universität Nach der Zusage für das Austauschprogramm in North Carolina, ging es an die Auswahl der Universitäten. Mein

Mehr

GLOSSAR 1.2: ÄMTER UND BEHÖRDEN

GLOSSAR 1.2: ÄMTER UND BEHÖRDEN die Adresse, die Adressen das Amt, die Ämter Ich schreibe, wie ich heiße und wo ich wohne, z.b. Name: Victor Encinas Straße: Leo-Weißmantelstr. 56 PLZ, Stadt: 97074, Würzburg die Adresse = die Anschrift

Mehr

Was hat Sie motiviert, gerade ein berufsbegleitendes Studium zu beginnen?

Was hat Sie motiviert, gerade ein berufsbegleitendes Studium zu beginnen? Katja Mehlhase Katja Mehlhase Mit Job, Familie und Freunden berufsbegleitend studieren Hallo Katja, möchten Sie sich kurz vorstellen? Gern. Ich bin 25 Jahre alt, ledig, und gebürtige Brandenburgerin, das

Mehr

Bericht über den Gastaufenthalt in der Schweiz 2009/10

Bericht über den Gastaufenthalt in der Schweiz 2009/10 Bericht über den Gastaufenthalt in der Schweiz 2009/10 Liebe Stipendiatin, lieber Stipendiat Dieser Bericht ist vor Ihrer Rückkehr per E-Mail an die Mobilitätsstelle Ihrer Gasthochschule zu senden, von

Mehr

Praktikum im Ausland im Rahmen von ERASMUS

Praktikum im Ausland im Rahmen von ERASMUS Praktikum im Ausland im Rahmen von ERASMUS Im neuen ERASMUS-Programm können auch reine Praktikumsaufenthalte von Studierenden im europäischen Ausland gefördert werden, unabhängig von einem Auslandsstudium.

Mehr

Erfahrungsbericht für das Jahr 2015

Erfahrungsbericht für das Jahr 2015 Erfahrungsbericht für das Jahr 2015 Initialen: FB (Bitte geben Sie hier nur Ihre Initialen an. Bitte geben Sie keine Namen und E- Mail Adressen im Bericht an.) Besuchte Institution: Technische Universität

Mehr

Erasmus+ Fachbereich Rechtswissenschaften

Erasmus+ Fachbereich Rechtswissenschaften Foto Bewerbung um einen Studienplatz im Rahmen von Erasmus+ Staatsexamen Bitte deutlich, vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen und bei der Erasmus+- Koordination des Fachbereichs persönlich in der

Mehr

An der ULPGC (Universidad de Las Palmas de Gran Canaria)

An der ULPGC (Universidad de Las Palmas de Gran Canaria) [Geben Sie den Untertitel des Dokuments ein] An der ULPGC (Universidad de Las Palmas de Gran Canaria) Facultad de Economía, Empresa y Turismo Juan de Quesada, 30 35001 Las Palmas de Gran Canaria España

Mehr

Erfahrungsbericht. Universidad Tecnológica de Bolívar Cartagena de Indias, Kolumbien SS Daniela Detgen (IBM10A)

Erfahrungsbericht. Universidad Tecnológica de Bolívar Cartagena de Indias, Kolumbien SS Daniela Detgen (IBM10A) Erfahrungsbericht Universidad Tecnológica de Bolívar Cartagena de Indias, Kolumbien SS 2012 Daniela Detgen (IBM10A) Vorbereitungen Bei der Entscheidung, wo ich mein Auslandssemester verbringen werde, war

Mehr

Deutschland vs. Korea: Viele Gemeinsamkeiten

Deutschland vs. Korea: Viele Gemeinsamkeiten Deutschland vs. Korea: Viele Gemeinsamkeiten Interview :: Jihye Hwang und Ga Yeong Yun leben in Seoul und haben 2010/11 für zwei Semester in Bamberg (Bayern) studiert. Wie erging es ihnen als jungen Koreanerinnen

Mehr

Erfahrungsbericht London WiSe 2012 / 13

Erfahrungsbericht London WiSe 2012 / 13 Erfahrungsbericht London WiSe 2012 / 13 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbereitung 2 Unterkunft 3 Studium an der Gasthochschule 4 Alltag und Freizeit 5 Fazit Vorbereitung Ich spielte schon lange mit dem Gedanken

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2013/14

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2013/14 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2013/14 Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Bernholz Florian Wirtschaftswissenschaften

Mehr

persönlicher Erfahrungsbericht

persönlicher Erfahrungsbericht ERASMUS+ 2014/2015 Zeitraum: WS 2014/15 und SS 2015 Gastland: Italien Gastuniversität: Università degli studi Ca Foscari di Venezia Fachbereich der ERASMUS-Kooperation: Fachbereich Philosophie und Geschichtswissenschaften

Mehr

Abteilung Internationales. Praktikumsmöglichkeiten für naturwissenschaftliche Fächer

Abteilung Internationales. Praktikumsmöglichkeiten für naturwissenschaftliche Fächer Abteilung Internationales Praktikumsmöglichkeiten für naturwissenschaftliche Fächer Abteilung Internationales - INT Besucheradresse: Gebäude Forum 1 (EG) Zimmer 00-101 ERASMUS / EU-Programme 00-103 Europa

Mehr

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg D OLDENBU01. Erfahrungsbericht Auslandsstudienaufenthalt Sommersemester 2013 ISTANBUL.

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg D OLDENBU01. Erfahrungsbericht Auslandsstudienaufenthalt Sommersemester 2013 ISTANBUL. Carl von Ossietzky Universität Oldenburg D OLDENBU01 Erfahrungsbericht Auslandsstudienaufenthalt Sommersemester 2013 ISTANBUL Ertugrul Yalcin Vorbereitung: Meinen Auslandsstudienort habe ich nach einer

Mehr

Gastuniversität: Rijksuniversiteit Groningen Aufenthaltsdauer: von bis BITTE GLIEDERN SIE DEN BERICHT IN FOLGENDE PUNKTE:

Gastuniversität: Rijksuniversiteit Groningen Aufenthaltsdauer: von bis BITTE GLIEDERN SIE DEN BERICHT IN FOLGENDE PUNKTE: STUDIERENDEN-ENDBERICHT 2011 /2012 Gastuniversität: Rijksuniversiteit Groningen Aufenthaltsdauer: von 29.08.2011 bis 01.02.2012 Studienrichtung: Wirtschaftswissenschaften BITTE GLIEDERN SIE DEN BERICHT

Mehr

Auslandsfamulatur Cook Inseln 2016

Auslandsfamulatur Cook Inseln 2016 Auslandsfamulatur Cook Inseln 2016 Planung Wir begannen mit der Planung unserer Famulatur insgesamt ca. 8 Monate im Voraus. Die Email Adressen entnahmen wir der Website des Krankenhauses auf Rarotonga,

Mehr

Auslandsfamulatur Sri Lanka Februar 2013

Auslandsfamulatur Sri Lanka Februar 2013 Auslandsfamulatur Sri Lanka Februar 2013 Schon zu Beginn des Studiums wusste ich, dass ich unbedingt einmal eine Auslandsfamulatur machen wollte. Im Sommer letzten Jahres beschlossen meine Studienkollegin

Mehr

FRÖBEL KINDERGARTEN NORTH SYDNEY

FRÖBEL KINDERGARTEN NORTH SYDNEY Erfahrungsbericht Praktikum im Ausland Sydney FRÖBEL KINDERGARTEN NORTH SYDNEY Anja Stöppler anjas1992@web.de Pädagogische Hochschule Weingarten BA Elementarbildung 5. Semester Praktikumszeitraum: 10.08.15

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester Spring 2016 Purdue University

Erfahrungsbericht Auslandssemester Spring 2016 Purdue University Erfahrungsbericht Auslandssemester Spring 2016 Purdue University CHRISTIAN HENNING Leibniz Universität Hannover 7. Juni 2016 Zusammenfassung Durch die Unterstützung der Leibniz Universität und der Studienstiftung

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht Ich bin damit einverstanden, dass mein Bericht und meine Emailadresse künftigen Studierenden, die Ähnliches vorhaben, zur Verfügung gestellt werden darf. Sicht auf Granada von der Alhambra ERASMUS - Erfahrungsbericht

Mehr

Praktikumsbericht. Anreise:

Praktikumsbericht. Anreise: Praktikumsbericht Land: Sierra Leone Stadt: Freetown Dauer: 24.06.2010 07.11.2010 (21 Arbeitswochen) Arbeitgeber: Airtel Sierra Leone Ltd. Studiengang: Informationssystemtechnik Anreise: Ich bin mit der

Mehr

Mein Auslandsemester in Guadalajara (Mexiko)

Mein Auslandsemester in Guadalajara (Mexiko) Mein Auslandsemester in Guadalajara (Mexiko) Ich heisse Susan, bin 24 und studiere am Institut Vorschulstufe und Primarstufe in Bern. Ich habe das 4. Semester im Frühjahr 2008 als Auslandsemester in Guadalajara,

Mehr

19. internationale Sommeruniversität für Frauen in der Informatik. an der Universität Bremen. Sponsoring Informationen.

19. internationale Sommeruniversität für Frauen in der Informatik. an der Universität Bremen. Sponsoring Informationen. 19. internationale Sommeruniversität für Frauen in der Informatik an der Sponsoring Informationen www.informatica-feminale.de Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die 19. Sommeruniversität Informatica

Mehr

Umfrage AG Notfallmedizin. Ergebnisse der Umfrage

Umfrage AG Notfallmedizin. Ergebnisse der Umfrage Umfrage AG Notfallmedizin Ergebnisse der Umfrage Teilnehmer: Ausgefüllt: 24 18 (75%) Diese Umfrage wurde mit dem Ostrakon Online Evaluation System indicate2 durchgeführt. Bei Fragen die verwendete Technologie

Mehr

Reemtsma Begabtenförderungswerk Max-Born-Straße Hamburg

Reemtsma Begabtenförderungswerk Max-Born-Straße Hamburg Wer wir sind Die Idee zur Gründung des Begabtenförderungswerks stammt von den Brüdern Hermann F. und Philipp F. Reemtsma. Besonders Hermann Reemtsma war überzeugt, dass eine Gesellschaftsordnung, die nicht

Mehr

Auslandssemester Erfahrungsbericht

Auslandssemester Erfahrungsbericht Auslandssemester Erfahrungsbericht an der State University of New York - The College at Brockport 350 New Campus Drive Brockport, NY 14420 USA Fakultät 14 Tourismus im Wintersemester 2015/16 Fall Term

Mehr

Erfahrungsbericht VU Amsterdam, Niederlande

Erfahrungsbericht VU Amsterdam, Niederlande Erfahrungsbericht VU Amsterdam, Niederlande Vorbereitung Nachdem ich die Zusage bekommen hatte, dass ich für die Vrije Universiteit in Amsterdam ausgewählt wurde, wurde ich vom Erasmus- Koordinator nominiert.

Mehr

Dort hat man mich gar nicht gut behandelt, so wie es leider vielen kleinen und großen Tieren dort geht.

Dort hat man mich gar nicht gut behandelt, so wie es leider vielen kleinen und großen Tieren dort geht. Moin moin! Ich hoffe, ihr habt mich nicht vergessen. Ich heiße Tinki, bin eine Ratero-Dame, mittlerweile 4 Jahre alt und komme ursprünglich von der Sonneninsel Mallorca. Dort hat man mich gar nicht gut

Mehr

2. können sich nur deutsche studenten bewerben?

2. können sich nur deutsche studenten bewerben? das eidam & partner auslandsstipendium faq Im folgenden Dokument haben wir die häufigsten Fragen unserer zukünftigen Stipendiaten übersichtlich zusammengefasst. Wir hoffen, damit all deine stipendienbezogenen

Mehr

ERASMUSBERICHT. Ercan Topaloglu Bogazici Universität Istanbul/ Türkei Wintersemester 2015/2016. Istanbul

ERASMUSBERICHT. Ercan Topaloglu Bogazici Universität Istanbul/ Türkei Wintersemester 2015/2016. Istanbul Auf dem Bild sieht man die zwei Brücken in Istanbul, welche Europa und Asien verbinden. Ercan Topaloglu Bogazici Universität Istanbul/ Türkei Wintersemester 2015/2016 ERASMUSBERICHT Istanbul Ich habe vom

Mehr

Waseda University Tokyo, JAPAN

Waseda University Tokyo, JAPAN Waseda University Die Waseda Universität stellt im kommenden Studienjahr einen gebührenfreien Studienplatz für eine/n Studierende/n der Universität Trier (alle Fächer) zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS in Almería 2011/12. Vorbereitung:

Erfahrungsbericht ERASMUS in Almería 2011/12. Vorbereitung: Erfahrungsbericht ERASMUS in Almería 2011/12 Vorbereitung: Vor der Abreise nach Spanien sollte man sich um sämtliche Formulare weitestgehend gekümmert haben. Das Learning Agreement sollte in jedem Fall

Mehr

Erasmus+ - Programm (Fachbereich Rechtswissenschaften)

Erasmus+ - Programm (Fachbereich Rechtswissenschaften) Foto Bewerbung um einen Studienplatz im Rahmen von Erasmus+ Promotionsstudium Bitte deutlich, vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen und bei der Erasmus+- Koordination des Fachbereichs bis zum Ablauf

Mehr

Erfahrungsbericht : Charles University in Prag, Wintersemester 2011/2012 Von: Chagit Gruemblatt

Erfahrungsbericht : Charles University in Prag, Wintersemester 2011/2012 Von: Chagit Gruemblatt Erfahrungsbericht : Charles University in Prag, Wintersemester 2011/2012 Von: Chagit Gruemblatt The dancing House, Chagit Gr. Wichtig: Es lohnt sich sehr, den ganzen Bericht zu lesen. Falls es trotzdem

Mehr

Bericht über mein Erasmusjahr (September 2011-Juli2012) am Royal Conservatory Den Haag, Niederlande

Bericht über mein Erasmusjahr (September 2011-Juli2012) am Royal Conservatory Den Haag, Niederlande Bericht über mein Erasmusjahr (September 2011-Juli2012) am Royal Conservatory Den Haag, Niederlande Mein Erasmusjahr durfte ich am Königlichen Konservatorium in Den Haag verbringen. Sehr gespannt reiste

Mehr

Mein Auslandsaufenthalt 2009/2010 an der Université Charles de Gaulle Lille 3 Erfahrungsbericht

Mein Auslandsaufenthalt 2009/2010 an der Université Charles de Gaulle Lille 3 Erfahrungsbericht Mein Auslandsaufenthalt 2009/2010 an der Université Charles de Gaulle Lille 3 Erfahrungsbericht susi_lw@web.de 1. Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt Nachdem ich mich bis zum 15.2.2009 für einen Studienplatz

Mehr

Erfahrungsbericht. Semester: Fall Erstellt von Hannes Ott. Jahrgang TMB11b. DHBW Loerrach

Erfahrungsbericht. Semester: Fall Erstellt von Hannes Ott. Jahrgang TMB11b. DHBW Loerrach Erfahrungsbericht Hochschule: Studiengang: University of Waterloo Maschinenbau Semester: Fall 2013 Erstellt von Hannes Ott Jahrgang TMB11b DHBW Loerrach Aufenthaltsvorbereitung Bevor es losgehen kann nach

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandsaufenthalt an der University of Missouri Kansas City: Fall 2015

Erfahrungsbericht: Auslandsaufenthalt an der University of Missouri Kansas City: Fall 2015 Erfahrungsbericht: Auslandsaufenthalt an der University of Missouri Kansas City: Fall 2015 Von August 2015 bis Dezember 2015 war ich für ein Auslandssemester an der University of Missouri - Kansas City

Mehr