Dämmsysteme für Fenster und Türen in zertifizierter Qualität

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dämmsysteme für Fenster und Türen in zertifizierter Qualität"

Transkript

1 Dämmsysteme für und Türen in zertifizierter Qualität Mit Grupor Systemen heute schon an Morgen denken. Die Zukunft der Energieeinsparung Konzept 2020

2 Grupor Wärme- und Schalldämmsysteme Einmal investiert ein Leben lang profitiert Grupor Wärme- und Schalldämmsysteme beseitigen die Wärmebrücken rund um und Türen und verringern störende Lärmemissionen erheblich. Sie beseitigen die größten Wärmelecks in der Gebäudehülle, sparen Heizkosten und verringern den Ausstoß umweltschädlicher Treibhausgase wie CO 2 erheblich. Die Marke Grupor Die Marke Grupor steht für beste Material- und Verarbeitungsqualität. Wir schäumen Formteile aus expandiertem Polystyrol (EPS, Styropor ), Polypropylen (EPP), Polyethylen (EPE) und Neopor. Die Möglichkeiten der Formgebung sind Dank modernster Produktionsverfahren und Materialien beinahe unbegrenzt. Grupor Formteile sind Bestandteil Ihres täglichen Lebens, sie begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt, auch wenn sie nicht immer ersichtlich sind. Umwelt und Recycling Wir tragen Sorge zur Umwelt, unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern. Unsere recycelbaren Formteile aus Grupor Hartschaumstoffen sind energieeffizient, sie sorgen in der Gebäudetechnik für die Reduktion von Heizund Kühlenergie und helfen aktiv mit, umweltschädliche Treibhausgasemissionen einzusparen. Wir sind uns unserer Verantwortung der Umwelt gegenüber bewusst. Bereits seit 1979 betreibt das Kunststoffwerk Katzbach eine Recyclinganlage. In ihr werden Erzeugnisse aus Partikelschäumen nach Rohstoffen getrennt, recycelt und zur Aufbereitung an entsprechende Partnerunternehmungen weitergeleitet. 2

3 Inhalt Dämmsysteme für und Türen Grupor Rollladenkasten-Systeme Seite 4 6 Rollladen-Mauerkasten Rollladen-Aufsatzkasten Grupor zargen-systeme/multi-dämm-block mit integrierter Wohnraumlüftung Seite 7 9 Rollladen-Mauerkasten Rollladen-Aufsatzkasten Schweiger Multi-Dämm-Block Grupor Renovierungssysteme Seite Lakal IsoProtect 3 Grupor Heiznischendämmung HND-Plus Grupor innenlaibungsdämmung LDI-Plus Seite Grupor Rollladenkasten-Sanierungssysteme Seite

4 Hoch wärmedämmende und schalldämmende Grupor Aufsatz- und Mauerkastensysteme Die Grupor Rollladenkasten-Systeme aus expandiertem Polystyrol (EPS) setzen neue Maßstäbe bezüglich der Schall- und Isolationswerte. Die Gleichwertigkeit zu DIN4108-Bbl.2: ist durch das FIW München (Forschungseinrichtung, Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle von Dämmstoffen und Bauteilen) nachgewiesen. Sie erfüllen die derzeit gültige EnEV. Individuell können Rollladen oder Jalousien mit Insektenschutzrollo eingebaut werden. Die Grupor Rollladenkasten-Systeme sind als Revision Innen sowie als Revision Außen erhältlich. MERKMALE: geeignet für Passivhaus, Effizienzhaus 40/55 Revision Innen (RI) und Revision Außen (RA) Rollladen oder Jalousie kombinierbar mit Insektenschutzrollo Rollraum Durchmesser 205 mm, Schenkellänge 240 mm, erweiterbar bis 260 mm Material expandiertes geschlossenzelliges Polystyrol (EPS) wärmegedämmtes Kopfstück recycelbar und umweltfreundlich Putzabschlussprofil aus Kunststoff oder Aluminium höchste Stabilität bei geringem Eigengewicht witterungsbeständig, dauerhaft formstabil, frostsicher hoch wärme- und schalldämmend Brandschutzklasse E für Mauerstärken MS26, MS30, MS36.5, MS42 und MS49 Sondermaße auf Anfrage jederzeit möglich! Eckkasten, Rundbogen, Segmentkasten jederzeit vor Ort auf der Baustelle kürzbar (Mauerkasten) hervorragende Putzhaftung dank spezieller V-förmiger gerillter Oberfläche Betonfugen nach oben zur dauerhaften Deckenverbindung Aussparungen für Schaumprofil zur - bzw. Jalousiebefestigung variabler Dämmkeil für Jalousieeinbau (Sollbruchstelle bei Mauerkasten) nur ein Gewerk (beim Grupor Aufsatzkasten), Motorantrieb, Rollladen bzw. Jalousien können sofort mit Laufschienen funktionsfertig montiert werden geräuscharme Führungsschiene aus PVC mit Bürstenkeder Putzabschlussprofil direkt mit dem Kopfstück verbunden (Grupor Aufsatzkasten) Aufsatzkasten: erhöhte Stabilität durch einfache, variable Befestigung zur Decke im Sturzbereich ab 1,38 m Grupor Aufsatzkasten monolithisch mit Rollladen Grupor Mauerkasten WDVS mit Jalousie 4

5 Detaillierte Lösungen stehen zum Download unter bereit. Einbausituationen Klinker Revision Außen MS30 Aufsatzkasten Revision Innen MS26 RK Stahlbefestigungskonsole für Grupor Rollladenkasten RA Stahlbefestigungskonsole für Grupor Rollladenkasten RI Zeichnungen Bemaßungen Grupor Rollladenkasten-System Revision Innen MS36 Grupor Rollladenkasten-System Revision Außen RS125 mit Jalousie für MS30 Grupor Rollladenkasten-System Revision Außen MS26 Grupor Rollladenkasten-System Revision Außen mit Fliegenschutzrollo MS42 Technische Änderungen vorbehalten Stand Oktober Keine Haftung für inhaltliche Fehler. 5

6 Prüfwerte Prüfwerte System Grupor Revision Außen (Behang Rollladen) MS26 RA MS30 RA MS36.5 RA Betrachteter B / A (C) D E Öffnungsmaß F R U B60 T min f Rsi T min Sturz f Rsi Sturz R WP Rollladen oben/unten Anforderung 1,0 0,85 0,32 12,6 0,70 12,6 0,70 Prüfbericht Nr. Einheit mm mm mm mm m 2 K/W W/(m*K) W/(m*K) C C db Prüfbericht Nr. Typ MS26 RA 260 / Ø205 1,3 0,68 0,22 15,6 0,82 16,5 0,86 B3.1-01/11 43/46 DT G LS Typ MS30 RA 300 / Ø205 1,02 0,46 0,19 14,4 0,78 16,4 0,86 B3.1-33/10 45/46 DT F LS Typ MS36.5 RA 365 / Ø205 2,53 0,37 0,19 14,4 0,78 16,7 0,87 B3.1-33/10 45/46 DT E LS Prüfwerte System Grupor Revision Außen (Behang Raffstore)* MS26 RA-RS MS30 RA-RS MS36.5 RA-RS Betrachteter B / A / C D E Öffnungsmaß F R Typ MS36.5 RA-RS 365/338/ ,2 0,23 0,14 16,4 0, ,88 B3.1-32/10 *Werte inkl. Dämmeinlage U B60 T min f Rsi Anforderung 1,0 0,85 0,32 12,6 0,70 12,6 0,70 Einheit mm mm mm mm m 2 K/W W/(m*K) W/(m*K) C C T min Sturz f Rsi Sturz Prüfbericht Nr. Typ MS26 RA-RS 260/305/ ,71 0,35 0,15 16,9 0,88 16,5 0,86 B3.1-34/10 Typ MS30 RA-RS 300/338/ ,51 0,27 0,12 16,6 0, ,88 B3.1-32/10 Prüfwerte System Grupor Revision Innen MS26 RI MS30 RI MS36.5 RI Betrachteter B / A (C) D R U R Deckel B62 T min OK f Rsi OK Anforderung 1,0 0,85 0,55 0,23 12,6 0,70 12,6 0,70 Prüfbericht Nr. Einheit mm mm m 2 K/W W/(m*K) m 2 K/W W/(m*K) C C db T min Sturz / Decke f Rsi Sturz / Decke R WP Rollladen oben/unten MK Standard Prüfbericht Nr. Typ MS26 RI 260 / 275 Ø205 1,32 0,67 1,05 0,14 14,3 0,77 18,3 0,93 B /03a 46/ Typ MS30 RI 300 / 308 Ø205 1,32 0,67 0,76 0,14 13,8 0,75 18,5 0,94 B /03a 45/ Typ MS36.5 RI 365 / 308 Ø205 1,44 0,62 0,76 0,13 13,3 0,73 18,6 0,94 B /03a 45/ Prüfwerte System Grupor Revision Außen (Passivhaus) MS49 RA MS49 RA-RS MS42 RA-RS Betrachteter B / A / C D E Öffnungsmaß F R U B60 T min f Rsi T min Sturz f Rsi Sturz R WP Rollladen oben/unten Anforderung 1,0 0,85 0,32 12,6 0,70 12,6 0,70 Prüfbericht Nr. Einheit mm mm mm mm m 2 K/W W/(m*K) W/(m*K) C C db Prüfbericht Nr. Typ MS49 RA 490/308/ Ø205 2,92 0,32 0,005 16,5 0, ,97 B3.1-38/10 45/46 DT E LS Typ MS49 RA-RS 490/338/ ,88 0,2 0,01 16,2 0,87 19,1 0,97 B3.1-36/10 45/46 DT E LS Typ MS42 RA-RS 420/338/ ,39 0,18 0,01 17,4 0, ,97 B3.1-20/11 45/46 DT E LS 6

7 Grupor EPS-zargensystem Das Grupor EPS-zargen-Dämmsystem besteht aus einem bankformteil mit seitlicher Laibungsdämmung. Die Laibungsdämmung kann sowohl mit einem Grupor Aufsatzkasten als auch einem Grupor Mauerkastensystem eingesetzt werden. Sämtliche Aufdopplungen für seitliche Anschlüsse und bodentiefe Elemente sind jeweils in verschiedenen Stärken erhältlich. Für Passivhaus, Effizienzhaus-Niveau 40/55, hochwärmedämmend und schallabsorbierend, umschließt das Laibungsdämmsystem das und beseitigt die Wärmebrücke zwischen und Mauerwerk. Mauerwerk und rahmen, sowie innere und äußere bank werden thermisch getrennt, dadurch wird die konstruktion optimal isoliert. Der Isothermenverlauf wird signifikant verbessert, der Feuchtigkeitsniederschlag an der laibung wird bekämpft und die Gefahr der Schimmelbildung an dieser Stelle auf ein Minimum reduziert. Die Oberflächentemperatur an der innenlaibung wird erhöht und dadurch der Heizenergieaufwand reduziert. Das Laibungsdämmsystem ist bei Maueröffnungen ohne Rollladenkästen einsetzbar, als auch beim Einbau von Mauer- (Sturz-) und Aufsatzrollladenkasten und ermöglicht ein einfaches und zeitsparendes Anbinden an ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS). Die geltenden rechtlichen Anforderungen der Bauregelliste der DIN : und des Beiblatts DIN 4108 Bbl. 2: werden erfüllt. Der Referenzwert für den Nachweis des linearen Wärmedurchgangskoeffizient ψ nach DIN 4108-Bbl. 2: wird von den Grupor Rollladenkästen eingehalten. Brandschutzklasse B1 MERKMALE: Die Fertigteil-zarge ermöglicht einen einfachen und wärmebrückenfreien Anschluss der an den Baukörper: positiver Isothermenverlauf, die 12,6 C Isotherme verläuft innerhalb der Konstruktion ein bauphysikalisch perfekter anschluss vereinfachte montage durch die rahmen-aufnahme mit spezieller Abdichtung flächige Auflage für Außen- und Innenfensterbank Isolierung der Oberseite der brüstung Isolierung der Laibungen Luftdichtheit nach DIN Schlagregendicht bis 600 Pa wird durch das Multifunktionsband sichergestellt Minimierung der Energieverluste Vermeidung von Tauwasser und Schimmel variabel einsetzbar bei der montage in die äußere Dämmebene normengerechte Montage, Rollladen und Jalousie können sofort mit montiert werden hohe Schalldämmung im rahmenbereich ein Gewerk verschiedene Einsatzmöglichkeiten durch Aufdopplungsprofile und Verstärkung Änderungen sind jederzeit noch auf der Baustelle möglich einsetzbar bis 680 mm Mauerstärke FE-Zarge Einbausituation vorbereitet für WDVS Einbausituation monolithisch mit Rollladenkastensystem RA-RS Einbausituation WDVS Rollladenkastensystem-RA Technische Änderungen vorbehalten Stand Oktober Keine Haftung für inhaltliche Fehler. 7

8 Vorschläge Einbaudetails Detaillierte Lösungen stehen zum Download unter bereit. Anschluss Anschluss Boden Fußprofil gekürzt Anschluss Boden Fußprofil gerade Zeichnungen Bemaßungen A B C D E F Seitenteil Unterteil Aufdopplung Prüfungsergebnisse Grupor zargensystem Ausschreibunstexte finden Sie auf als PDF zum downloaden 8

9 MULTI-DÄMM-BLOCK mit integrierter Wohnraumlüftung Standardausführung MW 36,5 bestehend aus: Innenmodul und Außenmodul in EPS weiß Lüfterkopf mit VSG-Glasblende und Infrarot-Fernbedienung Keramikspeicher mit 2 Filter und 2 Strömungsgleichrichter Montageplatte Lüfterrohr DN 150 mit Schallabsorber Einsatzkasten innen weiß RAL 9016 Feinstruktur Abdeckrahmen innen weiß RAL 9016 Feinstruktur Einsatzkasten außen V4A Abdeckrahmen außen V4A Korn 240 Lüfterhaube außen mit Kondensatblech V4A Korn 240, mit Schwerfolie und Schallabsorber Gewebeeckwinkel innen und außen, Leerrohre, usw. Ausführungen optional: Ausführung Vorrüstsatz zur späteren Nachrüstung von Lüftern Ausführung Altbausanierung (Kernbohrung DN 450) Ausführung für Laibungsaustritt Ausführung für Badlüfter Zubehör: Adapter für MW 42,5 cm/49 cm/sonder Adapter für Kernbohrung DN 450 mm (Altbau) Montage an Rollladen-/Raffstorekasten SCHWEIGER PREMIUM PLUS Sonderfarbton innen/außen Pollenfilter Blenden in verschiedenen Materialien möglich Schalldämmhaube außen u. v. m. VORTEILE: wärmebrückenfreier Einbau einer dezentralen Wohnraumlüftung (Passivhauszulassung) Vermeidung von Kondensatbildung im Lüfterbereich Standardausführung Schalldämmwert Dnew 44 db (mit Pollenfilter 45 db) Ausführung mit Schalldämmhaube Schalldämmwert Dnew 48 db (mit Pollenfilter 49 db) Brandschutzklasse E beidseitig 100%ig wandbündiger Einbau optisch schöne Gestaltung des Lüftungsgerätes durch Designblenden mit hochwertigem Material Modul verwendbar zur späteren Nachrüstung von Lüftern für alle Wandstärken (auch Sondermaße) verwendbar geeignet für Altbausanierung durch Verwendung spezieller Adapter (Kernbohrung DN 450) kompatibel mit Grupor Rollladen-/Raffstorekästen einfache Montage durch integrierte Elektroverteilung im Modul werkzeuglose Endmontage einfache Wartung und Reinigung keine Putzrisse durch integrierte Gewebeeckwinkel oder durch Armierungsgewebe Prüfzeugnisse für Wärme-, Schall- und Brandschutz durch zertifizierte Prüfinstitute DIBT-Zulassung Lüfter beantragt Patent für MULTI-DÄMM-BLOCK beim Patentamt München angemeldet Innenansicht mit Designblende Glas Außenansicht mit V4A Lüfterhaube Innenansicht Eingebauter Zustand Außenansicht Eingebauter Zustand Technische Änderungen vorbehalten Stand Oktober Keine Haftung für inhaltliche Fehler. 9

10 IsoProtect 3 Der Renovierungs-Rollladenkasten mit Dreifachwirkung Wärmeschutz Schallschutz Brandschutz Wer die Energiebilanz seines Hauses optimieren möchte, denkt in erster Linie an einen austausch. Doch allzu oft ist der Rollladenkasten die eigentliche Schwachstelle: schlecht gedämmte Modelle lassen die wertvolle Energie ungehindert nach außen strömen. Die Lösung: der neue Rollladenkasten IsoProtect 3 von LAKAL bietet eine optimale Wärmedämmung, spart so Heizkosten und schützt die Umwelt. Und der Clou: Er wird in den bereits vorhandenen Rollladenkasten montiert, ohne dass der gesamte ausgetauscht werden muss. Das spart nicht nur Energie sondern auch Kosten und Nerven. Rollladenkasten mit LAKAL IsoProtect 3 Rollladenkasten ungedämmt Blick in den Rollladenkasten LAKAL Wärmeschutz Das hochverdichtete Styropor (EPS RG 60) des IsoProtect 3 verbessert die Wärmedämmung. Die relative Wärmeverbesserung beträgt bis zu 62 % im Vergleich zu einem nicht gedämmten. Kältebrücken, durch die die Wärme ungehindert nach außen strömen und Schimmel und Mauerschäden bilden kann, werden vermieden. Schall- und Brandschutz Das Grupor EPS-Formteil hält aber nicht nur die Wärme in den Wohnräumen. In Kombination mit dem Schallschutz-Revisionsdeckel sorgt es dafür, dass weniger Lärm von außen nach innen gelangt. Diese verbesserte Schalldämmung beträgt bis zu 6 db. Weiterer Vorteil des IsoProtect 3 : Der garantiert einen erhöhten Brandschutz durch den nicht brennend abfallenden oder abtropfenden Baustoff. Einfache Montage Das Renovierungssystem IsoProtect 3 von LAKAL wurde speziell für Sanierungen vorhandener Rollladenkästen in Zusammenhang mit dem austausch entwickelt. Das hoch wärmedämmende Formteil kann (ohne Renovierung des Innenraums) in den vorhandenen Rollladenkasten auf dem rahmen montiert werden. Durch die vorkonfektionierten Teile geht die Montage auf der Baustelle oder im Werk besonders schnell. Hierfür stehen zwei unterschiedliche Größen zur Verfügung, ebenso wie Rollladenprofile und Führungsschienen in verschiedenen Abmessungen und Farben. Wählen kann der Kunde auch bei der Bedienung zwischen Gurt oder Motor. Das integrierte Insektenschutzsystem ist optional ebenfalls erhältlich. 10

11 Grupor Heiznischendämmung System HND-Plus Bei der Sanierung von Gebäuden steht die Erhaltung der Nutzbarkeit durch die energetische Modernisierung im Vordergrund. Beispielsweise durch die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV). Mit der Grupor Heiznischen Systemlösung senken Sie nicht nur Ihre Energiekosten. Sie schützen Gebäudewerte, verbessern Ihren Energieausweis und schonen die Umwelt nachhaltig. Der vom Kunststoffwerk Katzbach speziell gefertigte Hochleistungs-Dämmstoff in Kombination mit einer eigens dafür entwickelten Beschichtung macht dies möglich. Die professionelle Heiznischendämmung bringt schnell und problemlos erhebliche Einsparungen. Produkte von Grupor verbinden Langlebigkeit und Wertbeständigkeit mit Energieeinsparung und gesundem Wohnen. Wegen der Fülle möglicher Einflüsse verwenden Sie ausschließlich für diese Anwendung entwickelte und vom FIW München / SWA Aachen geprüfte Systemkomponenten von Grupor. MERKMALE: optimale Wärmedämmung mit geringer Dämmstärke schnelle und effiziente Aufheizphase Schallreduzierung Ψ-Wertverbesserung Brandschutzklasse E reduziert die Kondensatbildung Schimmelbildung wird verhindert bzw. gemindert fertige Oberfläche, Farbe: weiß beschichtet abwaschbar und scheuerbeständig leichte, schnelle Verarbeitung, einfach und effizient schont die Umwelt kurze Amortisationszeit steigert das Wohlbefinden senkt nachhaltig und dauerhaft Energiekosten nach DIN Renovierung 1) Die Randbedingungen und Materialdaten sind in den jeweiligen Prüfberichten dargestellt 2) Mit Innenbeschichtung (Nach DIN ) Maße in mm ca x 75 x 10 ca x 75 x 20 ca x 75 x 30 Technische Änderungen vorbehalten Stand Oktober Keine Haftung für inhaltliche Fehler. 11

12 Grupor Innenlaibungsdämmung System LDI-Plus Ungedämmte - oder Türlaibungen stellen oft große Wärmebrücken an Gebäuden dar. Die Folgen davon sind hohe Energieverluste, Tauwasser- und Schimmelbildung. Um dies zu vermeiden, entwickelte das Kunststoffwerk Katzbach ein leistungsfähiges System. Es wird hierfür hochverdichteter Dämmstoff speziell gefertigt und mit einer Beschichtung versehen. Die Beschichtung wurde für diese Anwendung entwickelt und geprüft durch das FIW München. Diese ist organisch gebunden, lösungsmittelfrei und kann in jedem Farbton hergestellt werden. Die Oberfläche ist seidenmatt, Farbe weiß, abwaschbar und extrem scheuerbeständig. Durch die Beschichtung wird eine flinke Oberfläche hergestellt, sowohl in Bezug auf die Oberflächentemperatur, als auch für die schnelle Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit. Hergestellt durch ein patentiertes Verfahren! Eigens für diese Anforderung produziertes Material. MERKMALE: Wärmedämmung Schallreduzierung 6 db Schimmelbildung verhindern bzw. mindern Der Ψ-Wert verbessert sich um 2/3 Brandschutzklasse E UV-beständige Ausführung variabel einsetzbar Abschlussprofil mit Dichtband zum Blendrahmen übertrifft die Anforderung nach DIN 4108 Beiblatt 2 reduziert Kondensatbildung verbessert das Raumklima senkt nachhaltig Kosten schont die Umwelt frei von Giftstoffen kurze Amortisationszeit Wertsteigerung der Immobilie Montage: einfach, schnell, sauber fertige Oberfläche, Farbe: weiß beschichtet Thermographische Aufnahmen vor und nach der Sanierung Vorher Unsaniert Nachher Mit Grupor Laibungsdämmung und Grupor Heiznischendämmung saniert 12

13 Grupor Innenlaibungsdämmung System LDI-Plus Detaillierte Lösungen stehen zum Download unter bereit. Mit Rollladenkasten Ohne Rollladenkasten Einbaudetail nach RAL-Montage Zeichnungen Bemaßungen Maße in mm A: 300 B: 25 C: 10 Kunststoffleiste mit Sollbruchstelle und vorkomprimiertem PU-Weichschaumband Prüfungsergebnisse Grupor laibungssystem LDI-Plus 1) Die Randbedingungen und Materialdaten sind in den jeweiligen Prüfberichten dargestellt 2) Mit oberflächenfertiger Glatt-Beschichtung Innenbeschichtung, kein Putz o. ä. 3) Grupor Innen-laibungssystem mit Innenbeschichtung (Nach DIN ) Ausschreibunstexte finden Sie auf als PDF zum downloaden Technische Änderungen vorbehalten Stand Oktober Keine Haftung für inhaltliche Fehler. 13

14 Hocheffiziente Wärmedämmung am Rollladenkasten im Bestand Grupor Rollladenkasten-Sanierungssysteme Das Grupor Rollladenkasten-Sanierungssystem ist speziell für die energetische Sanierung von Rollladenkästen im Bestand entwickelt worden, ohne dabei das, den Rollladen oder die Jalousie auswechseln zu müssen. Die hocheffiziente Wärmedämmmatte aus geschlossenzelligem Material ist äußerst flexibel und sehr einfach in der Handhabung. Die Dämmung passt sich der bauseitigen Situation des Rollladenkastens an. Dank der aufgebrachten selbstklebenden Acrylatklebefolie entfällt zusätzliches Ausschäumen oder Kleben. Der Zuschnitt erfolgt mit einem Cuttermesser. Das Grupor Sanierungssystem ist durch das FIW München, TFI Aachen und SWA Aachen geprüft. Grupor Wärmedämmmatten steigern den Wohnkomfort, senken die Energiekosten und reduzieren dadurch den Ausstoß umweltschädlicher Treibhausgase. Selbstklebendes, flexibles Grupor Rollladenkasten-Sanierungssystem Maße Grupor Dämmmatte: ca. 600 x 700 x 10 mm ca. 600 x 700 x 20 mm ca. 600 x 700 x 30 mm Prüfungsergebnisse Grupor Sanierungsmatte 1) Die Randbedingungen und Materialdaten sind in den jeweiligen Prüfberichten dargestellt 2) Die berechneten ψ-werte ergeben sich aus der Einbausituation der Rollladenkästen im Gebäudebestand, mit den zugrunde gelegten Wärmeleitfähigkeiten der umgebenden Bauteile. Die berechneten ψ-werte können nicht mit den Referenzwerten aus DIN 4108 Bbl. 2 verglichen werden. Dem an den Rollladenkasten angrenzenden Mauerwerk wurde eine Wärmeleitfähigkeit λ 0,21 W/(m*K) zugrunde gelegt. Die berechneten ψ-werte gelten nicht für niedrige Wärmeleitfähigkeiten des Mauerwerks. Ausschreibunstexte finden Sie auf als PDF zum downloaden 14

15 Hocheffiziente Wärmedämmung am Rollladenkasten im Bestand Grupor Rollladenkasten-Sanierungssystem S (Schallabsorbierend) Lärmemissionen und Wärmeverluste finden ihren Weg nicht nur durchs, sondern vor allem durch den ungedämmten Rollladenkasten. Schallschutz wird nebst der Wärmedämmung z. B. in dicht besiedelten Wohngebieten oder an stark befahrenen Straßen immer wichtiger. Eine ruhige und warme Wohnung ist die Voraussetzung für ein behagliches Wohnklima. Die Entwicklung der Grupor Rollladenkasten Sanierung S Dämmmatte trägt der EnEV 2014 Rechnung und reduziert Schallemissionen und Wärmeverluste am Rollladenkasten im Bestand. Das Grupor Rollladenkasten-Sanierungssystem S ist speziell für die schalldämmende Sanierung von Rollladenkästen im Bestand entwickelt worden, ohne dabei das, den Rollladen oder die Jalousie auswechseln zu müssen. Die hocheffiziente pyramidenförmige Schall-Wärmedämmmatte aus geschlossenzelligem Material ist äußerst flexibel und sehr einfach in der Handhabung. Die Dämmung passt sich der bauseitigen Situation des Rollladenkastens an. Dank der aufgebrachten selbstklebenden Acrylatklebefolie entfällt zusätzliches Ausschäumen oder Kleben. Der Zuschnitt erfolgt mit einem Cuttermesser. Das Grupor Sanierungssystem ist durch das FIW München, TFI Aachen und SWA Aachen geprüft. Grupor Schall-Wärmedämmmatten steigern den Wohnkomfort, senken die Energiekosten und reduzieren dadurch den Ausstoß umweltschädlicher Treibhausgase. Pyramidenförmiges, selbstklebendes, flexibles Grupor Rollladenkasten-Sanierungssystem S Maße Grupor Dämmmatte: ca. 600 x 700 x 20 mm ca. 600 x 700 x 30 mm Prüfungsergebnisse Grupor Sanierungsmatte S 1) Die Randbedingungen und Materialdaten sind in den jeweiligen Prüfberichten dargestellt 2) Die berechneten ψ-werte ergeben sich aus der Einbausituation der Rollladenkästen im Gebäudebestand, mit den zugrunde gelegten Wärmeleitfähigkeiten der umgebenden Bauteile. Die berechneten ψ-werte können nicht mit den Referenzwerten aus DIN 4108 Bbl. 2 verglichen werden. Dem an den Rollladenkasten angrenzenden Mauerwerk wurde eine Wärmeleitfähigkeit λ 0,21 W/(m*K) zugrunde gelegt. Die berechneten ψ-werte gelten nicht für niedrige Wärmeleitfähigkeiten des Mauerwerks. Ausschreibunstexte finden Sie auf als PDF zum downloaden RK Sanierung Technische Änderungen vorbehalten Stand Oktober Keine Haftung für inhaltliche Fehler. 15

16 Grupor Kunststoffwerk Katzbach Ihr Spezialist für EPP, EPE, Neopor und EPS Automotive Tier 1 Lieferant Ladungsträger / Logistiksysteme Sicherheitselemente Serienformteile Qualität/Zertifizierung Unser Unternehmen hat sich der Herausforderung des Marktes gestellt, höhere Qualitätsstandards für Produkte zu erreichen. Sie ist fester Bestandteil unserer Qualitätspolitik und steht in unmittelbarem Zusammenhang mit unserem Bestreben nach vollständiger Erfüllung der Kundenanforderung. Kunststoffwerk Katzbach GmbH & Co. KG Ziegeleiweg 20 D Cham / Germany Tel. +49 (0) Fax. +49 (0) Technische Formteile und Verpackungen Technische Formteile Verpackungen / Logistiksysteme Gebäudedämmung rund um und Tür Hoch wärme- und schallisolierende Sanierungssysteme Rollladenkästen Laibungsisolierungen Im Rahmen unserer Unternehmensphilosophie hat sich die Geschäftsleitung das Ziel gesetzt, Produkte von höchster Qualität und größtmöglichem Wert zu fertigen, um im Kundenkreis die angestrebte Anerkennung und Treue zu gewinnen. Stand September 2015, Rechtschreibfehler und Irrtümer vorbehalten. Grupor Kunststoffwerke Katzbach GmbH & Co. KG DRUCK: Druck + Verlag Ernst Vögel GmbH, Stamsried

Münchner EnergieSparTage

Münchner EnergieSparTage Münchner EnergieSparTage 2013 Grupor Energieeffiziente Sanierungsmöglichkeiten Schimmel, Schall und Feuchtigkeit: Reduzierung im Fenster und Rollladenbereich Laibungsdämmung innen System LDI-Plus Heiznischendämmung

Mehr

Sanierungssysteme. Wärmedämmung-Feuchtigkeit-Schallreduzierung. Bürozeiten: Montag - Freitag 7 bis 17

Sanierungssysteme. Wärmedämmung-Feuchtigkeit-Schallreduzierung. Bürozeiten: Montag - Freitag 7 bis 17 Bürozeiten: Montag - Freitag 7 bis 7 Ladenöffnungszeiten: Montag - Freitag 730 bis 7 Samstag 85 bis 2 Allgemeine Hinweise Bestellmengen sind auf die angegebenen Verpackungseinheiten (VE) auszurichten.

Mehr

(Energie)-Sparbuch. Verheizen Sie noch Geld? 8 Rolladenkasten-Sanierungs-Systeme für Mieter und Eigentümer

(Energie)-Sparbuch. Verheizen Sie noch Geld? 8 Rolladenkasten-Sanierungs-Systeme für Mieter und Eigentümer (Energie)-Sparbuch Verheizen Sie noch Geld? 8 Rolladenkasten-Sanierungs-Systeme für Mieter und Eigentümer 1 Heizkosten-Entwicklung 1998 2008 ca. 88 Cent pro Liter 2008: Steigerung von ca. 300 % 1998: ca.

Mehr

Das Rollladensystem mit Mehrwert. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie

Das Rollladensystem mit Mehrwert. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie Das Rollladensystem mit Mehrwert REHAU Comfort-Design Plus www.rehau.com Bau Automotive Industrie 2 Eine gute Entscheidung Das innovative Rollladensystem REHAU Comfort-Design Plus Dieses innovative Rollladensystem

Mehr

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Die intelligente Art, alte Rollladen- Mauerkästen zu modernisieren. NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Jetzt renovieren - jahrelang profitieren! Durchschnittlich 77% der Energie eines Hauses wird

Mehr

VORBAUELEMENTE. SICHERHEIT MIT SYSTEM Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung. Rollläden und Insektenschutz

VORBAUELEMENTE. SICHERHEIT MIT SYSTEM Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung. Rollläden und Insektenschutz VORBAUELEMENTE SICHERHEIT MIT SYSTEM Rollläden und Raffstores für Neubau und Sanierung Rollläden und Insektenschutz GROWE/ROLTEX VORBAUELEMENTE GRÜNDE, 5die Sie überzeugen werden Erst der richtige Rollladenkasten

Mehr

Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik. Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend

Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik. Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer müssen Sie sich u.a. mit folgenden Problemen auseinandersetzen: die Außenfassade

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Iso-Therm-Haussystem

Iso-Therm-Haussystem Das Haus der Zukunft gibt es schon jetzt bei uns Die optimale Haushülle mit Wärmebrückenoptimierung Standard : Energieeffizienz 55 Option : Energie Plus Haus Natürlich und ökologisch Wohnen ohne Öl und

Mehr

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Die intelligente Art alte Rollladen- Mauerkästen zu modernisieren. NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Jetzt renovieren - Jahrelang profitieren! Durchschnittlich 77% der Energie eines Hauses wird durch

Mehr

Dämmung. senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert

Dämmung. senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert Dämmung senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert Kellerdecke Rechenbeispiel So viel können Sie sparen!

Mehr

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

Bestnoten. Wärmedämmung. in Sachen. ROKA-NEOLINE Das erste Rollladenkastensystem aus Neopor MADE IN GERMANY. www.beck-heun.de. Wärmeleitfähigkeit

Bestnoten. Wärmedämmung. in Sachen. ROKA-NEOLINE Das erste Rollladenkastensystem aus Neopor MADE IN GERMANY. www.beck-heun.de. Wärmeleitfähigkeit MADE IN GERMANY Bestnoten in Sachen Wärmedämmung Wärmeleitfähigkeit λ (lambda) = 0,032 W/(mK) ROKA-NEOLINE Das erste Rollladenkastensystem aus Neopor www.beck-heun.de 2 Innovationen sind gefragt Die Revolution

Mehr

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

Im A liegt der Unterschied

Im A liegt der Unterschied einzigartige Wärmedämmung Unterboden-Dichtungsband U-Wert bis zu 0,33 W/(m2K)* Psi-Wert bis zu 0,10 W/(mK)* Höhen und Tiefen variabel Piening Aufsatzkasten RK 30 A /RK 40 A Im A liegt der Unterschied Montage

Mehr

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select MIT FENSTERN VON BRÖMSE Werte schaffen & Werte erhalten. Sehr geehrter Kunde, die Firma Brömse entwickelt und produziert seit 20 Jahren Fenster

Mehr

Komfort & Sicherheit. Tag & Nacht. > RoLLLADeN > tore > RAFFStoReS > INSeKteNSchutz. www.lakal.de

Komfort & Sicherheit. Tag & Nacht. > RoLLLADeN > tore > RAFFStoReS > INSeKteNSchutz. www.lakal.de Komfort & Sicherheit Tag & Nacht > RoLLLADeN > tore > RAFFStoReS > INSeKteNSchutz www.lakal.de LAKAL für ein schönes zuhause Im täglichen einsatz zuverlässig und widerstandsfähig werden LAKAL-Produkte

Mehr

Energiespar-Fassaden in Holzoptik

Energiespar-Fassaden in Holzoptik Energiespar-Fassaden in Holzoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Holzoptik zeitlos schöne Fassaden Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

Wärmebrücken. betrachtet werden. Wärmebrücken kommen zustande weil:

Wärmebrücken. betrachtet werden. Wärmebrücken kommen zustande weil: Wärmebrücken Schwachstellen in der Wärmedämmung der Gebäudehülle können den Wärmeschutz erheblich reduzieren und erhöhen die Gefahr der Schimmelpilzbildung durch Tauwasser. Diese Schwachstellen, über die

Mehr

Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung

Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung Gute Produkteigenschaften Gute Produkteigenschaften = niedrige Energiekosten + hoher Wohnkomfort Seite 2 Rohstoff Schwarzwaldholz

Mehr

FEMA-Aluminium-Fensterbänke und Zubehör

FEMA-Aluminium-Fensterbänke und Zubehör Technisches Merkblatt für Neubauten, Renovierung und Wärmedämmung FEMA-Alu-Fensterbank NB 40 Bei einer Althausrenovierung haben die alten Fensterbänke in den wenigsten Fällen den notwendigen Überstand,

Mehr

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Pressemitteilung Fribourg, im September 2010 Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard Energetische Sanierung eines Wohnhauses Pavatex SA Martin Tobler Direktor

Mehr

Die Dach-Profis. 04182-404 332. Fachinfo. für Architekten

Die Dach-Profis. 04182-404 332. Fachinfo. für Architekten Fachinfo für Architekten Die Dach-Profis. 04182-404 332 Marquardt Bedachungen Dachdecker- und Bauklempner Meisterbetrieb Am Brook 15 21255 Tostedt www.marquardt-bedachungen.de Das können wir für Sie tun.

Mehr

Komplettfassade. Die BayWa macht s. Und lässt Sie ruhig schlafen. Kostenlose Hotline: 0800-505 185 1 www.sorglos-baywa.de

Komplettfassade. Die BayWa macht s. Und lässt Sie ruhig schlafen. Kostenlose Hotline: 0800-505 185 1 www.sorglos-baywa.de Komplettfassade Die BayWa macht s. Und lässt Sie ruhig schlafen. Kostenlose Hotline: 0800-505 185 1 www.sorglos-baywa.de Wer die Fenster und Fassade seines Hauses energetisch modernisieren möchte, braucht

Mehr

Austrotherm Bauphysik

Austrotherm Bauphysik Austrotherm Bauphysik Behaglichkeit durch Wärmedämmung Behaglichkeit durch Wärmedämmung Ω Wärmedämmung von Baustoffen Ω Grundlagen zur Wärmeleitfähigkeit Ω Raumklima und Wärmespeicherung austrotherm.com

Mehr

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus Glasklares Design für mehr Tageslicht ESSMANN Glaselemente ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaselemente Hervorragend in Ästhetik und Bauphysik Entscheiden Sie sich für die ESSMANN Glaselemente,

Mehr

Wärmeschutz im Dach- und Holzbau

Wärmeschutz im Dach- und Holzbau Wärmeschutz im Dach- und Holzbau Grundlagen und Beispiele zur Umsetzung der EnEV in sichere Konstruktionen mit zahlreichen Abbildungen und Arbeitshilfen Friedhelm Maßong Dipl.-Bauingenieur (FH), Dozent

Mehr

NEU. RockTect Luftdichtsystem. für den Dachgeschoss- und Innenausbau

NEU. RockTect Luftdichtsystem. für den Dachgeschoss- und Innenausbau FÜR DEN FACHBETRIEB/FACHMANN AUSGABE 06/03 NEU RockTect Luftdichtsystem für den Dachgeschoss- und Innenausbau Ein wichtiger Faktor: die Luftdichtheit Neben der Dämmung entscheidet vor allem die Luftdichtheit

Mehr

Wärmedämmung mit dem Einblasverfahren

Wärmedämmung mit dem Einblasverfahren Wärmedämmung mit dem Einblasverfahren In Deutschland entfallen rund 70 Prozent der Gebäudeenergiekosten auf den Heiz- und Warmwasserbereich. Dabei ist die Tendenz steigend. Laut der AG Energiebilanzen

Mehr

Mit neuen Fenstern Geld und Energie sparen

Mit neuen Fenstern Geld und Energie sparen Mit neuen Fenstern Geld und Energie sparen RENOVIEREN FÜR EIN MEHR AN KOMFORT, DESIGN UND UMWELT- SCHUTZ Wohnen mit Stil Ökologie und Ökonomie im Einklang Verbinden Sie moderne Gestaltung mit sinnvoller

Mehr

SANIEREN & PROFITIEREN

SANIEREN & PROFITIEREN STADT NORDERSTEDT DER OBERBÜRGERMEISTER SANIEREN & PROFITIEREN Energetische Gebäudesanierung Haben Sie gerade ein Haus gekauft oder stehen für Ihr Eigenheim Renovierungsarbeiten an? Dann sollten Sie die

Mehr

Karlsruher Klimahäuser

Karlsruher Klimahäuser Durch eine dünne und leistungsfähige Außenwanddämmung ist es gelungen, das äußere Erscheinungsbild zu erhalten. Hauseigentümerin Agathenstraße 48, Karlsruhe-Daxlanden Sanierung Baujahr / Sanierung 1971

Mehr

Schiebetürsystem für universelle Schrankkonstruktionen. TopLine M

Schiebetürsystem für universelle Schrankkonstruktionen. TopLine M Schiebetürsystem für universelle Schrankkonstruktionen. TopLine M Designvielfalt mit Konstruktionsfreiheit beim Korpus TopLine M 2 Der neue Schiebetürbeschlag TopLine M wurde speziell mit dem Anspruch

Mehr

uper Sanieren! Fenstertausch und Dämmung

uper Sanieren! Fenstertausch und Dämmung uper Sanieren! Fenstertausch und Dämmung Wie Bauherren Heizkosten halbieren, den Gebäudewert erhöhen und den Wohnkomfort steigern können. Wichtige Anleitungen zur Sicherung von Qualität am Bau. Tirol A++

Mehr

Rolltore. Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG

Rolltore. Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG Rolltore Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG 1 Rolltore Höchste Stabilität robuste und platzsparende Bauweise vorbildliche Steuerungs- und Antriebstechnik perfekte und präzise Funktion

Mehr

UNTERSUCHUNGSBERICHT

UNTERSUCHUNGSBERICHT UNTERSUCHUNGSBERICHT Auftraggeber: Peca Verbundtechnik GmbH Industriestraße 4-8 96332 Pressig Antragsteller: Max Frank GmbH & Co. KG Mitterweg 1 94339 Leiblfing Inhalt des Antrags: Rechnerische Bestimmung

Mehr

Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung

Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung Übersicht: 1) Einführung an einem Beispiel einer Sanierung in Springe 2) Wärmedämmung der Gebäudehülle 3) Komfort eines Niedrigenergiehauses 4) Ablauf einer

Mehr

Fradiflex Fugenbleche. Abschalelemente. Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet. Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet

Fradiflex Fugenbleche. Abschalelemente. Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet. Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet Fradifl ex Premium Fugenblech in V4A Fradifl ex Sollrisselement Fradifl ex Elementwand-Sollriss-Abdichtung

Mehr

ALUMINIUM-PANEELDECKEN

ALUMINIUM-PANEELDECKEN ALUMINIUM-PANEELDECKEN Alles aus einem Hause flexibel in der Fertigung schnelles Reagieren auf Anfragen alle Teile kompatibel schnelle Planung und Ausführung kurze Bauzeiten Eigene Mitarbeiter im Außendienst

Mehr

Das Fenster zu Ihrer Persönlichkeit

Das Fenster zu Ihrer Persönlichkeit - das ultimative Fenster in exklusivem Design Vrøgum hat ein ultimatives Fenster entwickelt. Das Fenster vereint ein exklusives Design mit einer wartungsfreien ußenfläche und hohen technischen Eigenschaften.

Mehr

Superwand DS. Die Dämmplatte für die Innendämmung * von Außenwänden

Superwand DS. Die Dämmplatte für die Innendämmung * von Außenwänden Schluss mit Schimmel oder schwarzen Flecken Heizkosteneinsparungen bis zu 45% möglich. Bestätigt durch das Fraunhofer- Institut für Bauphysik Die Dämmplatte für die Innendämmung * von Außenwänden Superwand

Mehr

Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen!

Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen! Deckendämmung Februar 2010 Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen! Warum Kellerdeckendämmung? So schnell können Sie sparen Durch 1 m² ungedämmte Kellerdecke

Mehr

SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört.

SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört. SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört. Wirksamer Insektenschutz für Türen, Fenster und Lichtschächte. SKS Insektenschutzsysteme Genießen Sie den Ausblick. Bei Tag und Nacht.

Mehr

Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen

Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen Intelligent modernisieren Behaglich wohnen und Geld sparen Eine Informationsbroschüre des Dachdeckerhandwerks über die energetische Modernisierung der Gebäudehülle Stefan Golißa Bedachungen e.k. Ihr Dachdecker-Innungsbetrieb

Mehr

Niedrigenergie Türen

Niedrigenergie Türen Niedrigenergie Türen IGSCalor M IGSCalor P NiedrigenergieTüren Übersicht Beschrieb der geprüften Türtypen Version 01/2010 Tel. 041 260 64 04 Fax 041 260 64 14 bleisch@meinschreiner.ch www.bleischluzern.ch

Mehr

Energiesparfenster für hohe Ansprüche

Energiesparfenster für hohe Ansprüche Energiesparfenster für hohe Ansprüche Schüco Thermo 6 Programm Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern Schüco Thermo 6 Inhalt Inhalt Thermo 6 Inhalt Schüco 3 Energie

Mehr

Warum unabhängige Energieberatung?

Warum unabhängige Energieberatung? Warum unabhängige Energieberatung? Energiespartag im Rathaus Spandau am 22.07.2011 Dipl. Geophys. Andreas Henning Gründe, den Energiestandard eines Gebäudes zu optimieren: Die Unabhängigkeit von steigenden

Mehr

LiSE LiftSchacht-Entrauchung

LiSE LiftSchacht-Entrauchung LiSE LiftSchacht-Entrauchung Das energie- und kostenoptimierte System zur Rauchdetektion, Entrauchung und Lüftung von Aufzugsschächten Besondere Merkmale Systems zuverlässige Entrauchung der Aufzugsschächte

Mehr

Wohlfühlen. Natürliche Wärmedämmverbundsysteme aus Holzfaser. Weil es unser Zuhause ist

Wohlfühlen. Natürliche Wärmedämmverbundsysteme aus Holzfaser. Weil es unser Zuhause ist Wohlfühlen Natürliche Wärmedämmverbundsysteme aus Holzfaser Weil es unser Zuhause ist wdvs-lösungen für den Holzbau NATürlich Natürlich kein CO2-AusstoSS Wir bauen heute auch für morgen. Sie bauen ein

Mehr

DIE HEIZUNG, DIE AUCH DÄMMT. Angenehme Wärme. Genau dort, wo man sie braucht.

DIE HEIZUNG, DIE AUCH DÄMMT. Angenehme Wärme. Genau dort, wo man sie braucht. Angenehme Wärme. Genau dort, wo man sie braucht. 2 ZUKUNFTSWEISEND thermo pro ist eine zukunftsweisende Niederspannungsheizung bzw. ein Temperierungssystem für höchste Ansprüche. Diese Heizung kann als

Mehr

SANIERUNG UND ENERGIEOPTIMIERUNG PLANUNG» KONSTRUKTION» REALISATION

SANIERUNG UND ENERGIEOPTIMIERUNG PLANUNG» KONSTRUKTION» REALISATION SANIERUNG UND ENERGIEOPTIMIERUNG PLANUNG» KONSTRUKTION» REALISATION SANIERUNG UND ENERGIEOPTIMIERUNG SANIERUNG» ENERGIEOPTIMIERUNG NATÜRLICHE BE- UND ENTLÜFTUNG TAGESLICHTSYSTEME RWA-SYSTEME FASSADENSYSTEME

Mehr

Dämmen und Tragen im Fokus. Die Neuheiten auf der Messe BAU 2015.

Dämmen und Tragen im Fokus. Die Neuheiten auf der Messe BAU 2015. Dämmen und Tragen im Fokus. Die Neuheiten auf der Messe BAU 2015. Wir sind der neue Isokorb. Gemeinsam mit Kunden weiterentwickelt. 2 Die neue Generation Schöck Isokorb XT mit 25% besserer Wärmedämmung*.

Mehr

erkennen, berechnen, bewerten, optimieren

erkennen, berechnen, bewerten, optimieren Wärmebrücken erkennen, berechnen, bewerten, optimieren Dipl. Ing. FH Philipp Park Modul 6.2 Ökologie II SS 2011 Philipp Park ig-bauphysik GmbH & Co. KG Seite 1 Inhalt 1. Grundlagen 2. Normung 3. Wärmebrückenberechnung

Mehr

Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7. Tilux 8-10. Quickfinder 11

Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7. Tilux 8-10. Quickfinder 11 D TILUX-LINE Linienentwässerung Bodengleiche Duschboards TILUX Punktentwässerung Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7 Tilux 8-10 Quickfinder 11 Tilux-Line Linienentwässerung Befliesbare Duschboards Tilux Punktentwässerung

Mehr

Empfehlungen und Richtlinien Förderungen der Stadtgemeinde Schwaz für energieeffiziente Bauweise

Empfehlungen und Richtlinien Förderungen der Stadtgemeinde Schwaz für energieeffiziente Bauweise Empfehlungen und Richtlinien Förderungen der Stadtgemeinde Schwaz für energieeffiziente Bauweise Dieses Merkblatt enthält wertvolle Informationen zu den Themen Wärmedämmung Stand der Technik Energiesparhaus

Mehr

50% Wärmedämmung mit System. Produktbeschreibung. Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung ohne Fundament für Alt- und Neubau

50% Wärmedämmung mit System. Produktbeschreibung. Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung ohne Fundament für Alt- und Neubau Wärmedämmung mit System Produktbeschreibung bis zu 50% Heizkostenersparnis Der Traum vom neuen Haus kann so einfach, schnell und preiswert sein! Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung

Mehr

Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster. Tipps für Bauherren und Hausbesitzer

Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster. Tipps für Bauherren und Hausbesitzer Glasklare Vorteile für energiesparende Fenster Tipps für Bauherren und Hausbesitzer Wie Sie mit der Wahl der richtigen Fenster den Energiebedarf Ihres Hauses senken können Energiegewinn durch passive Nutzung

Mehr

Das Energiewohnen- Sparbuch

Das Energiewohnen- Sparbuch Das Energiewohnen- Sparbuch 100% ig Energie einsparen energie-optimal bauen, wohnen, leben 02/03 Ihre Sparerfolge durch energiewohnen auf einen Blick: Sie sparen bis zu 100% Energie Sie stoßen Tonnen an

Mehr

www.polythal.de die designfensterbank von helopal

www.polythal.de die designfensterbank von helopal www.polythal.de die designfensterbank von helopal neue fensterbänke für neue wohnwelten. Beim modernen Wohnen wird Purismus bewusst als Stilmittel eingesetzt. Die Konzentration auf das Wesentliche schafft

Mehr

made in germany Vertico Das variable Aluminium-Seitenlauftor.

made in germany Vertico Das variable Aluminium-Seitenlauftor. made in germany Vertico Das variable Aluminium-Seitenlauftor. 1 Serienmäßige Ausstattung Aluminium Motorantrieb TÜV-geprüft kein Ausschwenken Normenkonform Maßanfertigung Hinderniserkennung Funkfernbedienung

Mehr

Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte

Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte 5 Jahre Gewährleistung Effi Light 2 Die LED Feuchtraum-Wannenleuchte Energie Effizienz Marke Neuenhauser LED Energieeffiziente Beleuchtung LED die Beleuchtung der Zukunft Strom sparen und die Umwelt schonen!

Mehr

MASSIVHOLZHÄUSER. natürlich nachhaltig innovativ wohnen

MASSIVHOLZHÄUSER. natürlich nachhaltig innovativ wohnen MASSIVHOLZHÄUSER natürlich nachhaltig innovativ wohnen Das Leben ist viel zu kurz, um sich nicht wohl zu fühlen. Willkommen bei Holzbau Mojen Entdecken Sie den tollen Werkstoff Holz mit all seinen Vorteilen.

Mehr

ALTBAU MODERNISIERUNG

ALTBAU MODERNISIERUNG ALTBAU MODERNISIERUNG TEVESSTRASSE FRANKFURT AM MAIN MIT PASSIVHAUS KOMPONENTEN ALTBAU ALTBAUSANIERUNG ANSICHT VON SÜDEN Vorher/nachher FRIEDRICH EBERT SIEDLUNG IN FRANKFURT/MAIN BESTANDSGEBÄUDE AUS DEN

Mehr

Vom Niedrigenergiehaus zum Passivhaus

Vom Niedrigenergiehaus zum Passivhaus Vom Niedrigenergiehaus zum Passivhaus Planung Qualitätssicherung Förderung Vom Niedrigenergiezum Passivhaus Planung, Qualitätssicherung, Förderung Energie sparen, behaglich wohnen, wirtschaftlich bauen

Mehr

DACHSCHIEBEFENSTER. DACHSCHIEBEFENSTER LICHT. LUFT. LEBENSFREUDE. Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade Just-in-Time

DACHSCHIEBEFENSTER. DACHSCHIEBEFENSTER LICHT. LUFT. LEBENSFREUDE. Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade Just-in-Time DACHSCHIEBEFENSTER DACHSCHIEBEFENSTER LICHT. LUFT. LEBENSFREUDE. Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade Just-in-Time INDIVIDUELLE LÖSUNGSKOMPETENZ FLEXIBEL UND SCHNELL Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade

Mehr

Alufalt und Alurol B. Aus Tradition robust

Alufalt und Alurol B. Aus Tradition robust Alufalt und Alurol B Aus Tradition robust Alufalt Leichtmetall-Faltrollladen Verschiedenste Faktoren tragen dazu bei, dass Sie sich in den eigenen vier Wänden sicher und behaglich fühlen. Einen wesentlichen

Mehr

benz-bau.ch GmbH Doors + Openers Kriessernstrasse 16-9462 Montlingen - Fon: 071 761 40 60 - Fax: 071 761 07 78

benz-bau.ch GmbH Doors + Openers Kriessernstrasse 16-9462 Montlingen - Fon: 071 761 40 60 - Fax: 071 761 07 78 benz-bau.ch GmbH Doors + Openers Kriessernstrasse 16-9462 Montlingen - Fon: 071 761 40 60 - Fax: 071 761 07 78 Yett Alles was Sie von einem Garagentor erwarten SCHÖNES AUSSEHEN HERVORRAGENDE ISOLATION

Mehr

Der neue Schöck Isokorb XT Wärmeschutz

Der neue Schöck Isokorb XT Wärmeschutz Wärmeschutz Die ÖNorm B 8110-1 und die Anforderungen an Wärmebrücken Die ÖNorm B 8110-1 vom August 2007 regelt die Anforderungen an den Heizwärmebedarf. Einer Verschärfung der Anforderungen um ca. 20 %

Mehr

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause.

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. Perfekter Schutz für Neubauten und Sanierungen. SKS Vorsatz-Rollladensysteme Für mehr Wohnqualität. In Haus und Wohnung. Bester

Mehr

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Eine Prüfung für ganz Europa soll vergleichbare Bedingungen für alle - Fensterbauer - Planer - Architekten - Nutzer Schaffen.

Mehr

TWINTILE E X t r E m l E i s E d o p p E lt sta r k CoVEr the FUtUrE ihr dach mit ZUkUNFt

TWINTILE E X t r E m l E i s E d o p p E lt sta r k CoVEr the FUtUrE ihr dach mit ZUkUNFt EXtrem leise doppelt stark COVER THE FUTURE IHR DACH MIT ZUKUNFT Extrem LEISE VORTEILE EXTREM LEICHT Kondensathemmend Twintile ist leise wie ein Dachziegel und sicher wie ein Metalldach. Denn Twintile

Mehr

KOMPOtherm Aluminium Vordächer

KOMPOtherm Aluminium Vordächer Prospekt Modell Modellbeschreibung Einzel- Gesamt- inkl. Seite/Abb. preis preis MwSt. 4-1 Vordach Legeda Vordach Legeda, FS 673 1.388, - Maße 2240 x 1000 Glas VSG klar Aufpreis LED-Leiste weiß Nr. 7560

Mehr

Wärmeleitfähigkeitsgruppe 10/2010 TEAM 032. Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032

Wärmeleitfähigkeitsgruppe 10/2010 TEAM 032. Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032 Wärmeleitfähigkeitsgruppe 032 10/2010 TEAM 032 Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032 TEAM 032 Die Gruppe der schlanken Energiespar-Riesen WLG 032 Energie sparen Raum gewinnen Zukunftsweisend: das

Mehr

Detolux Deckenlauftor

Detolux Deckenlauftor Detolux Deckenlauftor Detolux C77 Das Deckenlauftor Detolux - Deckenlauftorsystem C77 Das Individuelle Deckenlauf - Garagentorsystem aus Aluminium. Das Detolux ist das ORIGINAL unter den Deckenlauftoren

Mehr

GÜTEGEMEINSCHAFT FENSTER UND HAUSTÜREN E. V. Mit Checklisten für Planer und Bauherren. Qualitätswerte

GÜTEGEMEINSCHAFT FENSTER UND HAUSTÜREN E. V. Mit Checklisten für Planer und Bauherren. Qualitätswerte GÜTEGEMEINSCHAFT FENSTER UND HAUSTÜREN E. V. Mit Checklisten für Planer und Bauherren Qualitätswerte GÜTEGEMEINSCHAFT FENSTER UND HAUSTÜREN E. V. AUF EINEN BLICK RAL Gütezeichen für Fenster, Haustüren,

Mehr

BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit

BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit Das Bauder Sicherheitsdach Nur wer ein sicheres Dach hat, hat ein sicheres Haus Flachdächer sind in besonderem Maße klirrender Kälte, sengender Hitze,

Mehr

Bedienungs-, Wartungs- und Instandhaltungsanleitung für Fenster und Türen

Bedienungs-, Wartungs- und Instandhaltungsanleitung für Fenster und Türen Sehr geehrter Kunde/in, zu Ihren neuen Fenstern bzw. Türen beglückwünschen wir Sie ganz herzlich und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen! Sie haben sich für hochwertige Bauelemente entschieden,

Mehr

neotower LIVING Das Blockheizkraftwerk für Ihr Eigenheim

neotower LIVING Das Blockheizkraftwerk für Ihr Eigenheim Das Blockheizkraftwerk für Ihr Eigenheim Das Blockheizkraftwerk für Ihr Eigenheim Blockheizkraftwerk 2.0 Strom und Wärme selbst erzeugen mit dem neotower LIVING bleiben Sie unabhängig von steigenden Energiekosten.

Mehr

Jetzt modernisieren! Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Angenehmes Wohnklima. Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau.

Jetzt modernisieren! Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle. Angenehmes Wohnklima. Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau. Energieeffizienz und Lebensfreude Gebäudehülle Jetzt modernisieren! Angenehmes Wohnklima Kostenfreie Beratung 08000 / 12 33 33 www.zukunftaltbau.de GEFÖRDERT DURCH: Eine gut gedämmte Gebäudehülle zahlt

Mehr

ALUMINIUM SHAPED BY GUTMANN GUT ANN GS 40. Dieses Produkt finden Sie auch unter productfinder.gutmann-group.com 02.2012. gutmann-group.

ALUMINIUM SHAPED BY GUTMANN GUT ANN GS 40. Dieses Produkt finden Sie auch unter productfinder.gutmann-group.com 02.2012. gutmann-group. ALUMINIUM SHAPED BY GUTMANN GUT ANN GS 40 Dieses Produkt finden Sie auch unter productfinder.gutmann-group.com BAUSYSTEME Aluminium AussenFensterbänke & ZuBehör 02.2012 gutmann-group.com Aluminium Aussenfensterbank

Mehr

lindab we simplif y construction Membrandurchführung Technische Information und Montageanweisung

lindab we simplif y construction Membrandurchführung Technische Information und Montageanweisung Technische Information und Montageanweisung L Inhalt Anwendung......................... 3 Produktbeschreibung...................... 3 Montagebeispiele......................... 4 Montageablauf...........................

Mehr

ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN

ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « DIE AM 1. SEPTEMBER 2013 ERSCHIENENE NORM ERSETZT DIE URALT-ÖNORM M

Mehr

Endernergiebedarf eines KfW-Energieeffizienzhauses 40 28 kwh/(m 2 a)

Endernergiebedarf eines KfW-Energieeffizienzhauses 40 28 kwh/(m 2 a) Fachinformation Energiespar-Handbuch EnEV 2014/2016 KfW-Effizienzhaus 70 KfW-Effizienzhaus 55 KfW-Effizienzhaus 40 Passivhaus Endernergiebedarf eines KfW-Energieeffizienzhauses 40 28 kwh/(m 2 a) A+ A B

Mehr

Aluminium-Fensterbänke GS 40 Das Schönste, was Ihrer Fassade passieren kann.

Aluminium-Fensterbänke GS 40 Das Schönste, was Ihrer Fassade passieren kann. 1 Aluminium-Fensterbänke GS 0 Das Schönste, was Ihrer Fassade passieren kann. 1 Aluminium-Fensterbank GS 0 Witterungsbeständige, stranggepresste Aluminium-Fensterbank, lieferbar in verschiedenen Farben

Mehr

4.2.2.5 Beispiele zum längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten Ψ und Temperaturfaktor f Rsi

4.2.2.5 Beispiele zum längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten Ψ und Temperaturfaktor f Rsi 4.2.2.5 Beispiele zum längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten Ψ und Temperaturfaktor f Rsi Mit der Berechnung des Isothermenverlaufes können der längenbezogene Wärmedurchgangskoeffizient Ψ und der

Mehr

Gesundes Raum-Klima. Ausgangssituation Grundlagen Lösungen im Bestand

Gesundes Raum-Klima. Ausgangssituation Grundlagen Lösungen im Bestand Gesundes Raum-Klima Gesundes Raum-Klima Ausgangssituation Grundlagen Lösungen im Bestand Gesundes Raum-Klima Ausgangssituation Grundlagen Lösungen im Bestand Ausgangssituation Schadensbilder Ausgangssituation

Mehr

Faserzement-Wellplatte Europa

Faserzement-Wellplatte Europa Faserzement-Wellplatte Europa Die stabilste Faserzement-Wellplatte in Europa durchsturzsicher geräuschdämmend feuchteregulierend ammoniakbeständig umweltfreundlich bauaufsichtliche Zulassung Z-31.1-157

Mehr

Neue dena-studie zu Kosten und Potenzialen der energetischen Gebäudesanierung.

Neue dena-studie zu Kosten und Potenzialen der energetischen Gebäudesanierung. Stephan Kohler Neue dena-studie zu Kosten und Potenzialen der energetischen Gebäudesanierung. Pressekonferenz 26.03.2012, Berlin 1 Energetische Sanierung, Kommunikationsbeispiele 2012 verallgemeinerte

Mehr

Rollläden - Wichtige Informationen

Rollläden - Wichtige Informationen Rollläden - Wichtige Informationen Nachfolgend finden Sie bitte Informationen zu unseren Rollläden, deren Bestellung und deren Montage. Bitte beachten Sie, dass unsere Rollläden Maßanfertigungen und vom

Mehr

Vertical Green - Grüne Wände

Vertical Green - Grüne Wände Vertical Green - Grüne Wände Das grüne Highlight für die Räumlichkeiten Ihrer Kunden. Dieser optische Blickfang steht in verschiedenen Ausführungen und Größen für den Innen- und Außenbereich zur Verfügung.

Mehr

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP 2014-11 isosafe-plan Flachdachsystem MUSTERAUSSCHREIBUNGSTEXTE Vorbemerkungen Die einschlägigen Normen und Fachregeln (IFBS), die Unfallverhütungsvorschriften der jeweils zuständigen Bauberufsgenossenschaften

Mehr

Die EnEV 2014. Top-5-Änderungen der EnEV 2014 im Vergleich zur EnEV 2009. Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung

Die EnEV 2014. Top-5-Änderungen der EnEV 2014 im Vergleich zur EnEV 2009. Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung Mai 2014 Detaillierte Wärmebrücken Kundeninfo Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung Die EnEV 2014 Der neue Standard für energieeffizientes Bauen. Ab dem 1.5.2014 sorgt die neue EnEV 2014

Mehr

Aluminium Haustüren 2014/15

Aluminium Haustüren 2014/15 Aluminium Haustüren 2014/15 baywa-baumarkt.de GUTE GRÜNDE FÜR ALUMINIUM HAUSTÜREN Bei diesen Türen handelt es sich um hochwertige Aluminium- Haustüren. Sie verfügt über ein 60 mm starkes, wärmegedämmtes

Mehr

REHAU AUSSCHREIBUNGSTEXTE RAUWORKS FIXED SCREEN

REHAU AUSSCHREIBUNGSTEXTE RAUWORKS FIXED SCREEN REHAU AUSSCHREIBUNGSTEXTE RAUWORKS FIXED SCREEN Akustiktischtrennwand zur Schallschirmung und -absorption, inklusive Tischanbindung Die Akustiktischtrennwände werden in ein raumakustisches Gesamtkonzept

Mehr

Wir für Sie: Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie ein Haus entsteht.

Wir für Sie: Es ist ein Erlebnis zu sehen, wie ein Haus entsteht. Exposé Musterhaus Ihr Haus ist Ihr zentraler Lebensraum. Es bietet Schutz und Geborgenheit, ist Raum für Ruhe, Erholung und Entspannung, aber auch für Spaß und Unterhaltung in der Familie oder mit Freunden.

Mehr

CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL.

CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL. CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL. CORONA CT 70 CAVA DAS CLEVERE FENSTER FÜR ENERGIESPARER. Der ökonomische Umgang mit Energie geht heute jeden an. Weil er die Umweltressourcen schont

Mehr

Rund um s Haus. Vordächer 2015/2016. www.schulte.de VIELE VERSCHIEDENE MODELLE HOCHWERTIGE VORDÄCHER AUS ECHTGLAS UND KUNSTSTOFFGLAS EINFACHE MONTAGE

Rund um s Haus. Vordächer 2015/2016. www.schulte.de VIELE VERSCHIEDENE MODELLE HOCHWERTIGE VORDÄCHER AUS ECHTGLAS UND KUNSTSTOFFGLAS EINFACHE MONTAGE Vordächer 2015/2016 VIELE VERSCHIEDENE MODELLE HOCHWERTIGE VORDÄCHER AUS ECHTGLAS UND KUNSTSTOFFGLAS EINFACHE MONTAGE INDIVIDUELLE SONDERMASSE MÖGLICH www.schulte.de Rund um s Haus VORDÄCHER UND VORDACHSYSTEME

Mehr

Ytong, Silka und Ytong Multipor Leitfaden zum Bau von KfW-Effizienzhäusern

Ytong, Silka und Ytong Multipor Leitfaden zum Bau von KfW-Effizienzhäusern Ytong, Silka und Ytong Multipor Leitfaden zum Bau von KfW-Effizienzhäusern KfW-Förderung Energiesparen liegt weiterhin im Trend Mit Ytong, Silka und Ytong Multipor EnEV-Anforderungen problemlos erfüllen

Mehr

Full-Service, Flexibilität, schnelle und perfekte Auftragsabwicklung

Full-Service, Flexibilität, schnelle und perfekte Auftragsabwicklung Full-Service, Flexibilität, schnelle und perfekte Auftragsabwicklung Wir bieten unseren Kunden eine hohe Flexibilität und eine schnelle und qualifizierte Beratung bei der Lösung von Aufgaben auf dem Gebiet

Mehr

Normstahl Schwingtore. Weil s einfach passt. www.normstahl.ch

Normstahl Schwingtore. Weil s einfach passt. www.normstahl.ch Normstahl Schwingtore. Weil s einfach passt. www.normstahl.ch DAS TOR ZUR WELT IST AUCH DAS TOR NACH HAUSE. Im Blickpunkt stehen Ihre Wünsche: beste Qualität, viel Komfort, Sicherheit und grosse Auswahl.

Mehr