Les véhicules des membres

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Les véhicules des membres"

Transkript

1 Bulletin de liaison du Peugeot Classic Club Luxembourg No. 18 www. peugeotclassic.lu Août 2010 Rappel Cotisation 2010 Léif Memberen, Certains membres n'ont pas encore réglé leur cotisation Si vous trouvez une lettre personnalisée ci-jointe et si vous désirez rester membre de l'organisation, on vous prierait de nous faire parvenir votre participation jusqu'à fin septembre. Votre cotisation est un garant que nous puissions continuer à vous offrir toutes les activités ainsi que vous envoyer régulièrement les courriers d'information. Vous remerciant pour votre compréhension, nous espérons pouvoir vous accueillir lors d'une de nos prochaines manifestations. Iwwerrascht a gläichzäiteg erfreet war ech iwwer déi grouss Bedeelegung vun onse Memberen un de verschiddene Manifestatiounen déi mir als Club déi lescht Méint organiséiert hunn. Mee net nëmme bei onse Sortien, ma och bei Tir vun anere Veräiner waren ons Leit gudd vertrueden, wat ee liewhaften Interessi un onsem Club dokumentéiert. Besonnesch awer wëll ech och hei déi Leit ervirhiewen, déi sech mat vill Engagement an Idealismus ëm déi gudd a flott Organisatioun vun den diverse Manifestatioune gekëmmert hunn. Sommaire: - 3th History Vehicles - Lëtzebuerger Weekend - Rheinland Classics - Reise ins Elsass - Abschlussessen - Autojumble - Generalversammlung - Photoreportage: La 504C de Romy!!! Opruff!!!!!! Aufruf!!!!!! Appel!!! Deelt ons weg är Mailadress oder FaxNummer mat fier dass mier Iech och kuerzfristeg Matdeelungen schecken kennen. Merci villmolls. Dofir ee grousse MERCI un iech alleguer. Dest Joer stin elo am September an Oktober de Rendezvous zu Miedernach, d'sortie mam däitsche PEUGEOT 504 Club an den Ausfluch an d'champagne souwéi méi spéit onst traditionnelt Ofschlossiessen um Programm. Ech si sécher, dass sech fir dës Evenementer och déi Kéier wäerte vill Memberen uschléissen, an zielen op all eenzelnen, fir dass mir op een neits kënnen un déi grouss Erfolleger vun den läschten Joeren uknëppen. Raymond STRASSER Les véhicules des membres Peugeot 202 découvrable // Edy Schmit, Bettembourg Née début 1938, la 202 est venue enrichir par le bas, la gamme Peugeot en adoptant le style de la 402. Sa production s'étend de 1938 à 1949 mais sa carrière prometteuse fût interrompue pendant la guerre. Tous modèles confondus elle a été produite à environ exemplaires. Ce véhicule date de 1939 avec une cylindrée de 1133cm3 et une puissance de 22KW. Teilen Sie uns bitte Ihre Adresse oder Fax-Nummer mit damit wir Ihnen auch kurzfristige Mitteilungen schicken können. Vielen Dank. Envoyez-nous svp votre adresse de courier électronique ou votre numéro de fax afin qu on puisse aussi vous faire parvenir des dépêches à court terme. Merci beaucoup. T él. F ax c o n ta c e u g e o tc l a s s i c.l u Peugeot 403 // Ides Raeman, Leudelange C`est grâce au GPS en désactivant l`option "autoroute" qu`on a trouvé la 403. Au bord du chemin rural au fin fond de la campagne par un temps de pluie. Garée là depuis une année à attendre qu`on vient la chercher pour que l`aventure Peugeot continue. La voiture est de 1960 et vient de Bordeaux.

2 No Page 2 Klubaktivitéiten 3th History Vehicles Lasauvage Ceux qui connaissent Lasauvage partageront mon avis que cet ancien village minier au sud du Luxembourg qui est frontalier avec la France, prête un cadre idéal pour un rassemblement d'anciennes voitures. C'est aussi ce que se sont dit les responsables du Luxembourg Cult Vehicles a.s.b.l. qui y ont organisé les 5 et 6 septembre de l'an passé leur 3ième rassemblement. Une panoplie de très belles voitures anciennes y a pu être admiré durant toute la fin de semaine et en plus d'une bonne organisation et d'un rallye dans les environs, des animations ont été proposées au centre du village qui l'ont mis dans tout ces états. Entre véhicules de toutes sortes on entrevoyait aussi les Peugeot de certains de nos membres. Lëtzebuerger Weekend Medernach Eise Kolleg Robert Gedink huet um Sonnden 6. September 2009 op Medernach agelueden fir d Expositioun Lëtzebuerger Produkter, kommt kucken an schmaachen ze besichen. Den Camping Kengert huet e Kaffi mat Croissant gestallt, eng Dozen Oldtimeren waren präsent. Uschléissend hun mir d Expo besicht an am groussen Zelt den Tierteg zervéiert kritt. Nom Iessen sin nach eng 6 Auto en rescht bliwwen well déi aner sin op verschidden aanner Spectaclen, déi gläichzäiteg stattfonnt Glabech, Schrondweiler, Ste en, Keiwelbaach an iwwert den Bierg zréck op Kengert wou hun, gefuer. Mat desem klengen Grupp mer nach e Patt gedronk hun. Et war e schéinen Dag an eis Oldtimeren hun gudd hun mer en flotten Tour gemaach iwwert fonctionéiert! Rheinland Classics Die Streckenführung der RheinlandClassics, European Historic Rally, bietet den Teilnehmern selektive und interessante Fahrtrouten in Rheinland-Pfalz und überzeugt durch professionelle Fahrtunterlagen sowie einem umfangreichen Teilnehmerservice mit einem rundum Sorglos-Paket an Leistungen. Zuschauerattraktive Fahrzeugpräsentationen haben die RheinlandClassics bereits weit über die Grenzen bekannt gemacht. Die Aufgaben für die Competition - Teams sind in Deutschland einzigartig und maßgeblich geprägt von diversen Kartenleseaufgaben über Tests bis zu Sollzeit- und Gleichmäßigkeitsprüfungen, besetzte und unbesetzte Durchfahrtskontrollen sowie Selbststempelkontrollen und Stumme Wächter. Dieser Mix an Aufgabenstellungen bewertet die Vielfältigkeit von Fahrer und Beifahrer als Team. Aber auch die Teams der Touring - Wertung sorgen für eine tolle Kulisse in den Zwischenstationen. Deren Aufgabenstellungen sind zwar einfacher, rücken jedoch immer näher an die sportliche Gruppe heran waren Petz und Lynn Becker mit dem 504 Cabrio vom 11. bis 13. September 2009 dabei.

3 No Page 3 Klubaktivitéiten Reise ins Elsass am ersten Oktober-Wochenende Morgens am Freitag 2. Oktober 2009 fanden sich um neun Uhr auf dem Parkplatz des Casinos in Mondorf 19 Personen mit elf Autos ein, um unseren Ausflug ins Elsass zu starten. Über Sierck, Buzonville, Creutzwald, St.Avold, Saverne, Marmoutier erreichten wir nach 170 Kilometer Fahrt gegen Uhr Soultz-Les-Bains, wo uns im Restaurant Domaine de la Schleif ein herrliches Mittagessen aufgetischt wurde. Nach dieser wohlverdienten Stärkung ging die Reise weiter über Molsheim nach Barr, wo wir im Hotel Château d Andlau Quartier bezogen. Nach dem Einchecken wurde noch ein Abstecher auf den benachbarten Mont St. Odile welcher bis dahin ohne Zwischenfall verlief. Herrliches Herbstwetter kündigte sich am Samstagmorgen für unseren zweiten Reisetag an. Nach einem wohlmundenden Frühstück brachen wir um 9.30 Uhr auf. Unsere Strecke führte uns durch einzigartige elsässische Winzerdörfer wie z.b. Andlau, Itterswiller, unternommen, wo eine Besichtigung des vormaligen Klosters stattfand. Erwähnenswert bleibt auch die wunderbare Aussicht auf die Elsassebene sowie den gegenüberliegenden Schwarzwald. Ein exquisites Abendessen im Hotel beendete den ersten Tag unseres Ausfluges, Blienschwiller, Châtenois nach Kintzheim. Dort besichtigten wir den bekannten Affenpark, wo rund 300 Berberaffen im freien Gehege leben. Nach einem interessanten Rundgang durch die Anlage war die Zeit für eine kleine Stärkung gekommen. Schließlich ging die Reise zu einer weiteren Attraktion des Elsasses, der Burg von Haut-Koenigsbourg, einem der meist besuchten Touristenziele von Frankreich. Daselbst im alten Gemäuer wurde das Mittagessen eingenommen, bevor anschließend die Burg besichtigt wurde. Auf dem Weg nach Andlau wurde noch in Itterswiller haltgemacht, wo eine Weinprobe in der Kellerei Schwartz stattfand. Nach gemütlichem Zusammensein und dem Verkosten von verschiedenen Weinspezialitäten begaben wir uns wieder auf den Weg zu unserem Hotel. Ein üppiges Abendessen beendete diesen hochinteressanten zweiten Reisetag. Am Sonntagmorgen, dem dritten Tag unseres Ausflugs hieß es nach dem Frühstück die Koffer packen und bei wunderbarem Herbstwetter führte unser Weg wiederum durch herrliche Dörfer nach Riquewihr, wo wir gegen zehn Uhr ankamen. Eine Besichtigung dieser einzigartigen Stadt aus dem 16. Jahrhundert war angesagt. Wir mischten uns unter die vielen Touristen, bestaunten die alten Gemäuer und kosteten den neuen Wein. Gegen Mittag startete unsere Kolonne ins 20 Kilometer entfernte Lapoutroie, wo uns im Hotel-Restaurant Les Alisiers zum Abschluss unserer Reise das Mittagsessen aufgetischt wurde. Dieses Hotel liegt auf einer Anhöhe von 700 Meter und beschert den Gästen einen herrlichen Ausblick. Hier ereilte uns jedoch der einzige Zwischenfall unseres Ausfluges, weil Kollege Roby Gedink, welcher sich seit dem frühen Morgen unwohl fühlte, ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen musste. Um 17 Uhr hieß es die Heimreise anzutreten und gegen 22 Uhr erreichte jeder, zufrieden über den Verlauf der letzten Tagen, seinen Heimatort.

4 No Page 4 Klubaktivitéiten Abschlussessen in Burg Rittersdorf Der Ortspunkt Rittersdorf geht vermutlich auf keltische Ansiedlungen zurück. Von den Römern unter Constantin dem Großen wurde ein Castel errichtet, mit dem die vier römischen Siedlungen in Rittersdorf in Beziehung stehen. Die Burg - vor über 700 Jahren als Festung errichtet - ist mit ihren Türmen, Wassergräben und Sälen ein romantischer Schauplatz für alle Anlässe. Unvergesslich war demnach auch unser Abschlussessen am 28. November Ritter Jean-Claude hatte einen Bus organisiert der uns fast pünktlich zum Abendmahl brachte. Nach Jubel, Trubel und Heiterkeit verabschiedete uns das Burgfräulein gegen Mitternacht und wir traten die Heimfahrt an. Autojumble Am Wochenende vom 13. und 14. März 2010 fand in den Hallen der Luxexpo auf Kirchberg die 25. Ausgabe des traditionellen Autojumble statt. Und wie in der Vergangenheit war unser Club erneut mit einem Stand vertreten. Da der legendäre 404 im Mai dieses Jahres sein 50. Jubiläum feierte, lag es auf der Hand unseren Stand diesem Ereignis zu widmen. Drei Wagen hatten die Ehre ausgestellt zu werden und zwar die 404 Camionette bachée von Fränz Cigrang, die 404 Berline von Paul Becker sowie der "404 Cabrio" vom Garage Petry aus Remerschen. Die Camionette war mit drei Holzfässern beladen und sollte das Transportmittel eines französischen Winzerbetriebes darstellen. Auf einem Bildschirm wurde dazu an beiden Tagen ein Film zur Entstehungsgeschichte des 404 gezeigt. Verschiedene von Paul Becker angefertigte Tafeln präsentierten dazu interessante Fotos vom 404. Recht viele Leute besuchten unseren Stand und zeigten reges Interesse an den Exponaten. Wie üblich bei solch einer Ausstellung wurden neue Kontakte geknüpft, einige neue Mitglieder aufgenommen und Adressen ausgetauscht. Leider sollte unser Stand dieses Jahr keinen Preis gewinnen doch mit dem fünften Platz können wir auch zufrieden sein. Generalversammlung - Die Oldtimer mit dem Löwen im Wappen,,Peugeot Classic Club Luxembourg" besteht seit zehn Jahren; Hunderte PeugeotOldtimer aus aller Herren Länder werden Mitte Mai zum internationalen Oldtimertreffen,,L'Aventure Peugeot" in Sochaux erwartet. Und am Ort, wo Peugeot 1891 die serienmäßige Produktion von Fahrzeugen aufgenommen hat, werden, ebenso wie im vergangenen Jahr in Blankenberge, auch etliche der 57 Mitglieder des,,peugeot Classic Club Luxemburg" (PCCL) mit ihren automobilen Schmuckstücken von der Partie sein. Das war am 26. März 2010 in Kopstal zu erfahren, wohin der Verein zu seiner Generalversammlung eingeladen hatte. Dabei wies Präsident Raymond Strasser daraufhin, dass der vor zehn,jahren gegründete PCCL aller Voraussicht nach erneut bei der Oldtimerrallye,,Saar-Lor-Lux Classique" am letzten Maiwochenende vertreten sein werde. Außerdem wolle man am Vorabend zum Nationalfeiertag wiederum mit einem historischen Peugeot-Model am großen Fackelzug in der Hauptstadt teilnehmen. Den Ausführungen von Sekretär Robert Roder zufolge, wird für den 17. und 18. Juli eine Beteiligung am,,spirit of Schengen, ein von der,,lëtzebuerger Oldtimer Federatioun" zur Feier des 25. Jahrestages der Unterzeichnung des Schengenabkommens organisiertes Oldtimer-Treffens, angestrebt. Noch nicht spruchreif war hingegen ein für Mitte September geplantes Treffen mit einem deutschen Peugeot-Oldtimer-CIub und auch das Ziel der Anfang Oktober

5 Klubaktivitéiten - Technik No Page 5 geplanten Tour ins benachbarte Ausland stand noch nicht fest. Es hieß, dass Details zu diesen und ailen übrigen Veranstaltungen beizeiten in der Rubrik,,calendrier" auf der Internetseite sowie durch Informationsblätter angekündigt würden. Der PCCL-Vorstand setzt sich unverändert wie folgt zusammen: Raymond Strasser, Präsident; ManueI Reuter, Vizepräsident; Robert Roder, Sekretär; PauI Becker, Kassierer; Robert Gedink, Metty Brandenburger, Romy Calcio, Hans Peifer und Jean-Claude Schaefer, beisitzende Mitglieder. Dan Roder Photoreportage: La 504C de Romy 3) Le sablage Je reviens du sablage et on peut voir qu'on m'avait déjà restauré. Beaucoup de nouvelles pièces sont à commander; bas de caisse, ailes avant et arrière, portes, tôle du coffre, etc. 4) Le remontage A titre d'exemple voici quelques prix; une caisse de roue à 500, les phares avants à 600, une aile arrière entre 800 et 1000, un bon capot à 1000, une jupe arrière à 450, une porte à 900 et ainsi de suite... à suivre...

6 No Page 6 Bulletin de liaison du Peugeot Classic Club Luxembourg Crédit Photos, Articles: Raymond Strasser, Edy Schmit, Ides Raeman, Raoul Pancaldi, Robert Gedink, Paul Becker, Robert Roder, Jean-Claude Schaefer, Dan Roder, Romy Calcio, Marc Faber, Réunions Membres Café "Op der Breck" 24 rue de Luxembourg L-8184 Kopstal Début à 20h - 2 septembre octobre 2010 Calendrier 4 septembre ième Dexia Classic Tour (L) 4-5 septembre th Luxembourg Cult Vehicles (L) Lëtzebuerger Weekend Medernach (L) septembre 2010 Bourse de Créhange (F) Technorama Hildesheim (D) septembre 2010 Randonnée d'automne avec le club 504 allemand (L) septembre 2010 Rheinland Classics (D) 19 septembre 2010 LOF Oldtimer Tour fir den Télévie (L) septembre 2010 Auto Moto Rétro de Rouen (F) 26 septembre 2010 Bourse de Lipsheim (F) 30 septembre - 2 octobre 2010 Eiffel Classic (D) 3 octobre 2010 Randonnée des Vendanges à Rustenhart (D) 8-10 octobre 2010 Randonnée du club en Champagne (L) 9-10 octobre 2010 Veterama à Mannheim (D) 5-7 novembre 2010 Epoqu'Auto à Lyon (F) 3 décembre 2010 Dîner de fin d'année (L) 4-8 décembre 2010 Auto Retro Barcelona (E) décembre 2010 International Motor Show Luxembourg (L) Verschiddenes Clins d'oeil Ci-contre une photo prise par Paul Becker au Pays-Bas à l'occasion d'un rassemblement dédié au 40 ans de la 504. On peut y voir une panoplie de miniatures du modèle. ----Lors d'un voyage de quelques jours à Boulogne sur Mer en France, ce clichet d'une 604 en assez bon état a été pris par Raoul Pancaldi. La voiture se trouvait garé sur un parking au centre-ville et y attendait probablement sa/son/ses propriétaires partis en visite ou faire du shopping. Simple exemple de l'utilisation d'une "ancienne" au "Nord" réputé à tort comme froid et pluvieux. Petites annonces Attention! Cette annonce nous est parvenue il y a quelques temps déjà et nous l'avions distribué par . Il semble cependant que le système mail ai eu un problème et ne sachant pas si elle est arrivée à nos membres nous la republions dans ce "Salut". Il n'y a donc aucune garantie que la voiture soit encore disponible respectivement en vente. Voiture: Peugeot 504 cabriolet (3e série) --- Couleur: vert olive mét. Année de construction: Km: CTS: OK Provenance d'origine: Sud de la France (Alpes de Haute Provence) Etat: très bon, carrosserie d'origine et jamais soudée! Soin: Toujours en garage, protection espaces creux, jamais roulé en temps de pluie Autre: Jantes TRX alu, capote et intérieur refaits, pcs de rechange, plaque numérologique Factures: pour Prix: Contact: Marc Faber; ; En espérant pouvoir vous accueillir lors d'une prochaine manifestation on vous souhaite une fin de vacances ensoleillée (en ancienne ou non) ainsi qu'une agréable rentrée en septembre. Contact Peugeot Classic Club Luxembourg Tél Fax c/o Robert Roder 16 Haaptstrooss L-8530 Ell

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 1989, vingt heures, trente minutes. Vous avez trente minutes pour sauver l Allemagne. Vous devez faire vite.

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 1989, vingt heures, trente minutes. Vous avez trente minutes pour sauver l Allemagne. Vous devez faire vite. Épisode 23 À plus tard Anna est emmenée à mobylette jusqu à la Bernauer Straße. Le bon samaritain n est autre qu Emre Ogur, qui lui souhaite bonne chance. Mais cela suffira-t-il pour échapper à la femme

Mehr

Nr. 12 March März Mars 2011

Nr. 12 March März Mars 2011 Nr. 12 March März Mars 2011 Sound Edition Benz Patent Motor Car 1886 - Limited edition Highly detailed precision model of the first Benz automobile, in an elegant Mercedes- Benz Museum gift box and limited

Mehr

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Kolin-Cup CNS Einzel / Individuelle 12. / 13. September 2015 In Zug Austragungsort Sporthalle Zug, General-Guisan-Strasse 2, Zug Hinweis für Bahnreisende:

Mehr

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Newsletter Nr. 4, Juli 2014 Sprachwahl Newsletter deutsch Newsletter français. Editorial Liebe Leserin, lieber Leser Nun ist es

Mehr

Libres. Annonces publicitaires 2o14. Physiothérapie - Ostéopathie - Concepts globaux. Informations générales allgemeine Informationen Formats Formate

Libres. Annonces publicitaires 2o14. Physiothérapie - Ostéopathie - Concepts globaux. Informations générales allgemeine Informationen Formats Formate Libres Physiothérapie - Ostéopathie - Concepts globaux Annonces publicitaires 2o14 Informations générales allgemeine Informationen Formats Formate Tarifs Tarife Délais & parutions Termine & Erscheinungen

Mehr

team Wir übernehmen Ihre Projekte vollumfänglich und bieten Ihnen einen Top-Service für:

team Wir übernehmen Ihre Projekte vollumfänglich und bieten Ihnen einen Top-Service für: team team AVP est leader dans le domaine du graphisme architectural en Suisse et présent à Lausanne, à Zurich et dans plusieurs pays. Notre équipe, composée d architectes, designers et graphistes, met

Mehr

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group 1. Den Microsoft Windows-Explorer (NICHT Internet-Explorer) starten 2. In der Adresse -Zeile die Adresse ftp://ftp.apostroph.ch eingeben und Enter drücken:

Mehr

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound KEYFOUND! Leader en Suisse et recommandé par les assurances et les services de police. Marktführer

Mehr

Erlebnisplaner für alle ab 60 Jahre. Offres spéciales pour tous à partir de 60 ans!

Erlebnisplaner für alle ab 60 Jahre. Offres spéciales pour tous à partir de 60 ans! Erlebnisplaner für alle ab 60 Jahre Offres spéciales pour tous à partir de 60 ans! 2015 Europa-Park Angebote Saison-Angebot Sommer Tageseintritt Europa-Park + 1 Stück Blechkuchen (nach Saison) im Schloss

Mehr

Campus. AZEK Campus Program October December 2015. www.azek.ch/campus. Location/Date Theme/Speakers Language/Address. October 2015.

Campus. AZEK Campus Program October December 2015. www.azek.ch/campus. Location/Date Theme/Speakers Language/Address. October 2015. October 2015 «Basic» Campus Tax October 02, 2015 France October 27, 2015 Belgium October 27, 2015 United Kingdom November 10, 2015 Spain November 11, 2015 Italy November 11, 2015 «Basic» Campus Tax November

Mehr

Architekturseile von Jakob

Architekturseile von Jakob Swiss competence Architekturseile von Jakob Rope Systems stehen gleichermassen für Tradition und Innovation. Profitieren Sie von unseren unzähligen erfolgreich realisierten Projekten. Câbles d architecture

Mehr

RIMTEC-Newsletter August 2011 {E-Mail: 1}

RIMTEC-Newsletter August 2011 {E-Mail: 1} Seite 1 von 8 Dichtheitsprüfgeräte für jeden Einsatz MPG - Dichtheitsprüfgerät Haltungsprüfung mit Luft Haltungsprüfung mit Wasser Hochdruckprüfung von Trinkwasserleitungen Druckprüfung von Erdgasleitungen

Mehr

La Caisse centrale Desjardins du Québec, Montréal, Québec, Kanada CHF 210'000'000 Anleihe mit variabler Verzinsung 2008-2010 ISIN: CH 003 738 973 8

La Caisse centrale Desjardins du Québec, Montréal, Québec, Kanada CHF 210'000'000 Anleihe mit variabler Verzinsung 2008-2010 ISIN: CH 003 738 973 8 Festlegungsdatum 07.08.2009 11.08.2009 (inkl.) 11.11.2009 (exkl.) Anzahl Tage 92 Neuer Zinssatz 0,65667 % p.a. Fälligkeit 11.11.2009 Zürich, 07.08.2009 Festlegungsdatum 07.05.2009 11.05.2009 (inkl.) 11.08.2009

Mehr

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update

Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Sage 30 (Winway Z) Update-Installationsanleitung Installation de l update Installazione per l update Betriebswirtschaftliche Gesamtlösungen für Selbständige und kleine Unternehmen Logiciels de gestion

Mehr

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound KEYFOUND! Marktführer in der Schweiz und empfohlen von Versicherungen und Polizeidienststellen.

Mehr

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN SUISSE TROT Les Longs-Prés / CP 175 CH 1580 AVENCHES Phone : (+41) 026 676 76 30 Fax : (+41) 026 676 76 39 E-mail : trot@iena.ch www.iena.ch SUISSE TROT ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS

Mehr

Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015

Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015 Conférence de presse 21 avril 2015 Medienkonferenz 21.April 2015 1 Sommaire Inhaltsverzeichnis Introduction Einführung Christian Nanchen Commission des jeunes du canton du Valais Jugendkommission des Kantons

Mehr

Bathymetrische Untersuchen in CH Seen Analyses bathymétriques dans les lacs CH. Kolloquium Colloque / 20.02.2009

Bathymetrische Untersuchen in CH Seen Analyses bathymétriques dans les lacs CH. Kolloquium Colloque / 20.02.2009 armasuisse Bathymetrische Untersuchen in CH Seen Analyses bathymétriques dans les lacs CH Kolloquium Colloque / 20.02.2009 F. Anselmetti / R. Artuso / M. Rickenbacher / W. Wildi Agenda Einführung 10, Introduction

Mehr

Farbpalette. Palette de coloris. Standardisation. Collaboration. Information. Learning. Support. Excellence in Process Management www.gs1.ch.

Farbpalette. Palette de coloris. Standardisation. Collaboration. Information. Learning. Support. Excellence in Process Management www.gs1.ch. Farbpalette Die Wahl der Farben für den Druck des Symbols ist von entscheidender Bedeutung. Ein ausreichender Kontrast zwischen dem Strichcode und dessen Hintergrund muss gegeben sein, damit die elektronischen

Mehr

Reflections. Neuheiten Nouveautés

Reflections. Neuheiten Nouveautés Reflections Neuheiten Nouveautés 2012 Spiegel faszinieren! Les miroirs exercent une fascination sur l homme! LED Lights mit Power-LED avec Power-LED So individuell wie der Betrachter ist damit auch die

Mehr

Lukas déménage à Berlin

Lukas déménage à Berlin Mai 2014 Épreuve cantonale de référence 8P Allemand Lukas déménage à Berlin Deuxième partie Compréhension de l écrit Berlin Département de la formation, de la jeunesse et de la culture Direction générale

Mehr

TravelKid. TravelKid. Packaging Batman. 3616301912 Photos non contractuelles.

TravelKid. TravelKid. Packaging Batman. 3616301912 Photos non contractuelles. Packaging Batman TM TM TM TM TM TravelKid TravelKid TravelKid Siège auto groupe 0/1 pour les enfants de 0 a 18 Kg de la naissance à 4 ans. Ce siège auto est un dispositif de retenue pour enfants de la

Mehr

IMPORTANT / IMPORTANT:

IMPORTANT / IMPORTANT: Replacement of the old version 2.50. Procedure of installation and facility updates. New presentation. Remplacer l ancienne version 2.50. Procédure d installation et de mise à jour facilitée. Nouvelle

Mehr

Mittwoch, 25.03.2009 von 10:00Uhr-16:00Uhr. Donnerstag, 26.03.2009 von 10:00Uhr-16:00Uhr

Mittwoch, 25.03.2009 von 10:00Uhr-16:00Uhr. Donnerstag, 26.03.2009 von 10:00Uhr-16:00Uhr EEX Kundeninformation 2009-03-19 Transfer des Handels in French Power Futures im Rahmen der Kooperation zwischen EEX und Powernext Geführte Teilnehmersimulation in Eurex Konfigurationshinweis zur Einführung

Mehr

Preisliste Liste de prix

Preisliste Liste de prix Bezug nur über Fachhandel UNIWHEELS Trading (Switzerland) AG Uniquement disponible dans le commerce spécialisé Preisliste Liste de prix 2013 7 8 9 18 18 19 20 NeU NOUVEAU U1 LIGHT ULTRA LUGANO diamant-schwarz

Mehr

SVEK/ASCH/ASCA - Montreux 05.06.08

SVEK/ASCH/ASCA - Montreux 05.06.08 Présentations rapides Kurzvorstellungen Serveur intercommunal Riviera Interkommunaler Server Riviera - Guichet virtuel Online Schalter Trudi Pellegrinon - Philippe Dierickx - Laurent Baour OFISA Informatique

Mehr

31.6 TWh: Record volume on EPEX SPOT

31.6 TWh: Record volume on EPEX SPOT PRESS RELEASE Power Trading Results in December 2013 31.6 TWh: Record volume on EPEX SPOT Paris, 3 January 2014. In December 2013, a total volume of 31.6 TWh was traded on EPEX SPOT s Day-Ahead and Intraday

Mehr

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 NEU! PCS 950 win Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 Das PCS 950 hat viele Jahre lang hervorragende Dienste bei der Herstellung vielseitigster Gitterprodukte geleistet. Ein technisch aufbereitetes

Mehr

www.loterie.lu Mehr Kreuze - mehr Chancen BASISWISSEN FÜR SYSTEM - SPIELER Plus de croix - plus de chances LES RÈGLES DE BASE DU JEU MULTIPLE

www.loterie.lu Mehr Kreuze - mehr Chancen BASISWISSEN FÜR SYSTEM - SPIELER Plus de croix - plus de chances LES RÈGLES DE BASE DU JEU MULTIPLE Mehr Kreuze mehr Chancen BASISWISSEN FÜR SYSTEM SPIELER Plus de croix plus de chances LES RÈGLES DE BASE DU JEU MULTIPLE Pour que le jeu reste un jeu : fixez vos limites! www.loterie.lu Games for good

Mehr

3 4 5 6 7 8 9 Il y a une lettre pour toi là. /// Oh mince, j ai toujours pas donné ma nouvelle adresse à tout le monde? /// Ah ben ça c est à toi de le faire! /// Oui, maman / Tu fais quoi demain? ///

Mehr

BLESS ART ART Raumsysteme AG AG

BLESS ART ART Raumsysteme AG AG BLESS ART ART Raumsysteme AG AG Bubikonerstrasse 14 14 CH-8635 Dürnten Tel. Tél. +41 ++41 (0)55 55 241 241 20 52 20 52 Fax +41 ++41 (0)55 55 241 241 20 53 20 53 info@blessart.ch www.blessart.ch www.blessart.ch

Mehr

Pressebericht. Regelung vom Feinsten. Flexibel programmierbar. Antriebselektronik Serie MCST 3601 für Schrittmotoren 01.11.2014 DE

Pressebericht. Regelung vom Feinsten. Flexibel programmierbar. Antriebselektronik Serie MCST 3601 für Schrittmotoren 01.11.2014 DE Pressebericht 01.11.2014 DE Regelung vom Feinsten. Flexibel programmierbar. Antriebselektronik Serie MCST 3601 für Schrittmotoren Aus der Vielzahl an programmierbaren Motion Controllern eine Steuerung

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données

Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2012-2013 In Zusammenarbeit mit / En cooperation avec Allgemeine Informationen / Informations

Mehr

APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011. Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH

APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011. Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011 Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH 1. Présentation de l UFA et de l ABG-Intelli agence 1. Vorstellung der DFH und der ABG-Intelli

Mehr

du 5 décembre 2006 (Etat au 6 novembre 2013) vom 5. Dezember 2006 (Stand am 6. November

du 5 décembre 2006 (Etat au 6 novembre 2013) vom 5. Dezember 2006 (Stand am 6. November Recueil systématique 4..0.4 Règlement du 5 décembre 006 (Etat au 6 novembre 0) pour les étudiants et étudiantes ayant le droit comme branche secondaire Reglement vom 5. Dezember 006 (Stand am 6. November

Mehr

BERAUSCHET EUCH BERAUSCHE DICH!

BERAUSCHET EUCH BERAUSCHE DICH! ENIVREZ-VOUS Il faut être toujours ivre. Tout est là: c'est l'unique question. Pour ne pas sentir l'horrible fardeau du Temps qui brise vos épaules et vous penche vers la terre, il faut vous enivrer sans

Mehr

US OPEN NEW YORK 31 août 13 septembre 2015 Arthur Ashe Stadium Court

US OPEN NEW YORK 31 août 13 septembre 2015 Arthur Ashe Stadium Court Haute tension, manière de vivre, innovation technique, compétition sportive, commerce, lieu de rencontre de personnalité importante, faire ou approfondir des rencontres : Les courses de Formule-1 sont

Mehr

du 9 décembre 2013 vom 9. Dezember 2013

du 9 décembre 2013 vom 9. Dezember 2013 Recueil systématique..9 Règlement Reglement du 9 décembre 0 vom 9. Dezember 0 d application de l identité visuelle (Corporate Design) de l Université de Fribourg über die Anwendung der visuellen Identität

Mehr

Ein globale Lösung, um den Zugang zu Ihren Räumen zu sichern. Kelio Security

Ein globale Lösung, um den Zugang zu Ihren Räumen zu sichern. Kelio Security Ein globale Lösung, um den Zugang zu Ihren Räumen zu sichern Kelio Security Kelio Security Ein umfangreiches Hardware-Sortiment. Berührungslos-Leser. Mifare-Leser. Berührungslos-Leser mit Tastatur. Berührungslos-Leser

Mehr

Produktion der Orthofotos Production des orthophotos

Produktion der Orthofotos Production des orthophotos armasuisse Geobasisdaten und analoge Archive Produktion der Orthofotos Production des orthophotos Alicia Windler swisstopo-kolloquium vom 17. April 2015 colloque de swisstopo du 17 avril 2015 Agenda Agenda

Mehr

Ihr Messestand nach Mass Votre stand de foire sur mesure

Ihr Messestand nach Mass Votre stand de foire sur mesure Ihr Messestand nach Mass Votre stand de foire sur mesure 1 2 Allgemeine Informationen Informations générales 100 cm 250 cm 50 cm 300 cm Der Messestand mit Informationen rund um die Schweizerische Metall-Union

Mehr

Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets (April 2011: 25.4 TWh).

Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets (April 2011: 25.4 TWh). PRESS RELEASE EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Power Trading Results in April Paris, Leipzig, 3 May 2012. In April 2012, a total volume of 28.7 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets

Mehr

Newsletter 06/2015. Cher partenaire, Voici les dernières nouvelles [SIGRS - GISOR]...

Newsletter 06/2015. Cher partenaire, Voici les dernières nouvelles [SIGRS - GISOR]... Newsletter 06/2015 Cher partenaire, Voici les dernières nouvelles [SIGRS - GISOR]... Liebe Partnerin, lieber Partner, Anbei die letzten [GISOR - SIGRS] Neuigkeiten... Workshop SIGRS Le groupe d experts

Mehr

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation English Uitbreidingsmodule Nederlands Leveringsomvang schroef Uitbreidingsmodule tiptel KM-38

Mehr

App Description (English/Deutsch /Le français)

App Description (English/Deutsch /Le français) Latest update: 2013-05-27 App Description (English/Deutsch /Le français) English: QuickCal is the perfect companion for your calendar! Create events and reminders in speed of thought with natural language!

Mehr

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006 STANDALONE Panda OEM STANDARD License Fee per User in CHF Type of OEM Price per CD/License Minimum Order Value Type 1 user 2 and more users Reseller Enduser 50 copies New Business New Business Titanium

Mehr

Innovative Ansätze für eine Verlagerung im transalpinen Güterverkehr

Innovative Ansätze für eine Verlagerung im transalpinen Güterverkehr Fachtagung: Innovative Ansätze für eine Verlagerung im transalpinen Güterverkehr Journée technique: Approches innovatrices dans le transfert du trafic marchandises transalpin 23. September 2009 Hotel Arte,

Mehr

Anruferkennung am PC. g n. Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip.

Anruferkennung am PC. g n. Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip. Windows 7 / Vista / XP / ME / 2000 / NT TwixClip G2 Internet nun g Mit EU N n A ruferken Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip.ch

Mehr

SCOOTER CATALOGUE 2015

SCOOTER CATALOGUE 2015 SCOOTER CATALOGUE 2015 , t i e Rid! t i e v L Hartelijk dank voor het bekijken van de Razzo scooter brochure. Razzo scooters kenmerken zich niet alleen door de uitzonderlijke prijs/kwaliteit verhouding,

Mehr

Paris, Leipzig, 4 July 2012. In June 2012, a total volume of 28.6 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets (June 2011: 24.0 TWh).

Paris, Leipzig, 4 July 2012. In June 2012, a total volume of 28.6 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets (June 2011: 24.0 TWh). PRESS RELEASE EPEX SPOT / EEX Power Derivatives: Power Trading Results in June Paris, Leipzig, 4 July 2012. In June 2012, a total volume of 28.6 TWh was traded on EPEX SPOT s auction and intraday markets

Mehr

Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at

Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at Tel.: +43 (0) 1/278 75 44-0 www.panelectronics.at info@panel.at Fernschalten und -überwachen 04.2007 Komfort, Sicherheit und Kontrolle......alles in einem Gerät! Komfort......für bequeme Funktionalität

Mehr

ZI DE SIGNES, AV DE ROME, F 83870 SIGNES TEL 04 94 88 30 37 MATERIEL D OCCASION DISPONIBLE / SECOND HAND EQUIPMENT COMPRESSEUR A VIS SECHES

ZI DE SIGNES, AV DE ROME, F 83870 SIGNES TEL 04 94 88 30 37 MATERIEL D OCCASION DISPONIBLE / SECOND HAND EQUIPMENT COMPRESSEUR A VIS SECHES ZI DE SIGNES, AV DE ROME, F 83870 SIGNES TEL 04 94 88 30 37 COMPRESSEUR A VIS SECHES REF : DIV ES 8 MARQUE: SULLAIR TYPE: ES 8 25 HH DONNEES TECHNIQUES / TECHNICAL DATA pour environ 132 m3/h Pression :

Mehr

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Das Ersatzgerät kann als zweites Gerät für die Nutzung des E-Bankings eingesetzt werden

Mehr

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von

Mehr

Preisliste. Liste de prix Valable dès le 6 septembre 2012. Sage 50. Gültig ab 6. September 2012

Preisliste. Liste de prix Valable dès le 6 septembre 2012. Sage 50. Gültig ab 6. September 2012 Preisliste Gültig ab 6. September 0 Liste de prix Valable dès le 6 septembre 0 Sage 50 Finanzbuchhaltung Comptabilité générale Lite Produkt / Produit 80. 40. Professional Pack 60. 0. Plus Pack 390. 40.

Mehr

Manual Corporate Design & Identity

Manual Corporate Design & Identity Manual Corporate Design & Identity Version 05.2014 Kapitel Seite Chapitre Page 1 Logo JCI 1.10 Logo Pantone positiv 3 1.11 Logo Pantone negativ 3 1.12 Logo Black positiv 4 1.13 Logo Black negativ 4 1.20

Mehr

Societas Iuris Publici Europaei (SIPE)

Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) Societas Iuris Publici Europaei (SIPE) TAGUNG CONGRESS CONGRÈS Nationale Identität aus staatlicher und europäischer Sicht National Identity from the National and European Perspective L identité nationale

Mehr

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Umweltmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-,

Mehr

Datenschutzerklärung zur Tele-Tandem plattform.e / Protection des données personelles concernant la plattform.e Tele-Tandem

Datenschutzerklärung zur Tele-Tandem plattform.e / Protection des données personelles concernant la plattform.e Tele-Tandem Datenschutzerklärung zur Tele-Tandem plattform.e / Protection des données personelles concernant la plattform.e Tele-Tandem 1) Deutsche Fassung / Version allemande 2) Französische Fassung / Version française

Mehr

BK des animaux de la ferme. (dictées au brouillon), je questionne : Ist das eine Ziege? Les élèves disent Ja ou Schaf : mäh.

BK des animaux de la ferme. (dictées au brouillon), je questionne : Ist das eine Ziege? Les élèves disent Ja ou Schaf : mäh. Niveau : CE1/CE2 BAUERNHOFTIERE Pré-requis : Ist das ein(e)? séance Ja, das ist / Nein, das ist kein(e),,, 1 connaissances Formulations Culture/lexique Gram/phono Ist das ein Huhn? Das Huhn, das Ja, das

Mehr

Die Luftbilder von swisstopo

Die Luftbilder von swisstopo 27.3.09 Die Luftbilder von swisstopo gefährdete Zeugnisse der Landschaftsentwicklung Les photos aériennes de swisstopo témoignages menacés de l évolution du paysage Sandra Ryf Konservierung und Restaurierung,

Mehr

du 29 janvier 2007 (Etat le 13 février 2013) vom 29. Januar 2007 (Stand am 13. Februar 2013)

du 29 janvier 2007 (Etat le 13 février 2013) vom 29. Januar 2007 (Stand am 13. Februar 2013) Recueil systématique 4..0..8 Règlement du 9 janvier 007 (Etat le 3 février 03) relatif au double diplôme de bachelor et de master Fribourg/Paris II Le Conseil de la Faculté de droit Vu la Convention du

Mehr

Deutschland Germany Allemagne. In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03.

Deutschland Germany Allemagne. In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03. Deutschland Germany Allemagne In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03.2015) Sachverständigen-Organisationen, die für Prüfungen an Tanks

Mehr

Fotobücher Livres photos

Fotobücher Livres photos Fotobücher Livres photos Fotobücher Bücher mit Kodak "Premier"- Fotopapier und Leporello- Bindung (Seiten liegen immer flach); Bucheinband: Foto auf robustem Hartkarton, laminiert. Livres photo Livres

Mehr

iclimber-er Vertic-Log mit / avec / con / with

iclimber-er Vertic-Log mit / avec / con / with iclimber-er mit / avec / con / with Vertic-Log Entwickelt mit Schweizer Bergführern Développé avec Guides de Montagnes Suisse Realizzato con le guide delle montagne svizzere Developed with Swiss Mountain

Mehr

KLASSENFAHRT NACH DEUTSCHLAND VOYAGE EN ALLEMAGNE HEIDELBERG MAINZ STADTRALLYE DURCH MAINZ WILLKOMMEN IN MAINZ! BIENVENUE À MAYENCE!

KLASSENFAHRT NACH DEUTSCHLAND VOYAGE EN ALLEMAGNE HEIDELBERG MAINZ STADTRALLYE DURCH MAINZ WILLKOMMEN IN MAINZ! BIENVENUE À MAYENCE! KLASSENFAHRT NACH DEUTSCHLAND VOYAGE EN ALLEMAGNE HEIDELBERG MAINZ 17. 21. März 2014 STADTRALLYE DURCH MAINZ WILLKOMMEN IN MAINZ! BIENVENUE À MAYENCE! Start und Ziel Point de départ et d arrivée : am Marktbrunnen

Mehr

Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA)

Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) 3. Informations- und Konsultationsveranstaltung IGE, 19. November 2010 Agenda 14h30 14h45 15h00 17h15 Willkommen Zusammenfassung letzter Veranstaltung aktueller

Mehr

Neue Funktion für Dich in map.geo.admin.ch. Nouvelles fonctions pour toi sur map.geo.admin.ch

Neue Funktion für Dich in map.geo.admin.ch. Nouvelles fonctions pour toi sur map.geo.admin.ch armasuisse KOGIS geo.admin.ch Neue Funktion für Dich in map.geo.admin.ch Nouvelles fonctions pour toi sur map.geo.admin.ch D. Oesch C. Moullet Kolloquium Colloque swisstopo 23.01.2015 Grundlagen I principes

Mehr

Markus Feurer Geschäftsführender Gesellschafter Feurer Group GmbH Associé-gérant de Feurer Group GmbH

Markus Feurer Geschäftsführender Gesellschafter Feurer Group GmbH Associé-gérant de Feurer Group GmbH Wir haben die Thermobox neu erfunden. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Thermoboxen bringt FEURER jetzt eine neue Produkt-Generation auf den Markt: Die KÄNGABOX ist die sichere und

Mehr

Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA

Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA EBI DA Deutsch Vorwort Dieser Dosenadapter kann für Dosen jeglicher Art eingesetzt werden. Er adaptiert einen EBI-Logger so an die Dose, dass die

Mehr

Preisliste. Liste de prix Valable dès le 1 octobre 2011. Sage 50. Gültig ab 1. Oktober 2011

Preisliste. Liste de prix Valable dès le 1 octobre 2011. Sage 50. Gültig ab 1. Oktober 2011 Preisliste Gültig ab. Oktober 0 Liste de prix Valable dès le octobre 0 Finanzbuchhaltung Comptabilité générale Buchhaltungspaket (Finanz-, Debitoren-, Kreditorenbuchhaltung und Zahlungsverkehr) Ensemble

Mehr

===================================== KASTLER.NET Newsletter - 07/2004 =====================================

===================================== KASTLER.NET Newsletter - 07/2004 ===================================== ===================================== KASTLER.NET Newsletter - 07/2004 ===================================== Le français au dessous! Deutsche unten! Hello, Greetings from hot and smokey California. I hope

Mehr

Preisliste. Liste de prix Valable dès le 8 juillet 2013. Sage 50. Gültig ab 10. Juni 2013

Preisliste. Liste de prix Valable dès le 8 juillet 2013. Sage 50. Gültig ab 10. Juni 2013 Preisliste Gültig ab 0. Juni 03 Liste de prix Valable dès le 8 juillet 03 Sage 50 Finanzbuchhaltung Comptabilité générale Lite Produkt / Produit 80. 40. Professional Pack 60. 0. Plus Pack 390. 40. Software

Mehr

kostenloses Park+Ride

kostenloses Park+Ride Wittlich Koblenz Handwerkskammer Handwerkskammer Loebstraße RudolfDiesel-Straße P+R Trier-Nord (Bussteig 7) Treviris Nikolaus- Koch-Platz Trier-Galerie SWTverkehr Loebstraße P+R Trier-Nord ime onstraße

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 5,25 Laufwerksgehäuse silber USB 2.0 Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde, um den höchsten

Mehr

Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität

Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität Aus- und Weiterbildung in «Wissenschaftliche Integrität» 2. nationaler Vernetzungsanlass für Fachpersonen im Bereich wissenschaftliche Integrität Formation pré- et postgraduée en «intégrité scientifique»

Mehr

Electronic components within the VLT are susceptible to Electrostatic Discharge

Electronic components within the VLT are susceptible to Electrostatic Discharge VLT Instruction LCP Remote kit VLT 5000 Series and VLT 6000 HVAC Compact IP 54 Drives and Controls Montering, Mounting, Montage, Installation VLT 5001-5006, 200/240 V, VLT 5001-5011, 380/500 V VLT 6002-6005,

Mehr

Français Deutsch REGLEMENT SIP

Français Deutsch REGLEMENT SIP Français Deutsch REGLEMENT SIP www.fhs.ch Règlement SIP SIP - Regelung Règlement relatif à l'apposition du signe d'identification du producteur (SIP) sur les montres et mouvements suisses er avril 99 (art.

Mehr

CAS PRATIQUE D UNE NEGO-VENTE : STYLO PUB

CAS PRATIQUE D UNE NEGO-VENTE : STYLO PUB CAS PRATIQUE D UNE NEGO-VENTE : STYLO PUB 1. Kontaktaufnahme Se présenter, vérifier l identité du client Sich vorstellen, die Identität des Gesprächspartners überprüfen Bonjour! Monsieur Chevalier? Je

Mehr

Krankenpflege Soins infirmiers

Krankenpflege Soins infirmiers Krankenpflege Soins infirmiers Cure infermieristiche MEDIA-DOKUMENTATION 2015 DOCUMENTATION-MEDIA 2015 Stelleninserate und Internet Offres d emploi et Internet Krankenpflege Soins infirmiers Cure infermieristiche

Mehr

T2IF. Technischer Sekundarunterricht Technikerausbildung. Datum: 21.07.2015 WSERS2. Web Server Side Scripting 2

T2IF. Technischer Sekundarunterricht Technikerausbildung. Datum: 21.07.2015 WSERS2. Web Server Side Scripting 2 Datum: 21.07.2015 Technischer Sekundarunterricht Technikerausbildung T2IF WSERS2 Web Server Side Scripting 2 Division informatique Section informatique - Technicien en informatique Stundenanzahl: 6 Semester:

Mehr

Modulbeschreibung Bachelor Europäisches Management

Modulbeschreibung Bachelor Europäisches Management Zweite Fremdsprache (Aufbaustufe): Französisch I Wahlpflichtfach 3. Semester Dauer: 1-semestrig Häufigkeit: Jährlich (WS) Modulnr. EM Ba 3811 SPO Version 2009 2 SWS 2 ECTS Punkte Gesamtworkload: 60 h (Selbststudium:

Mehr

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS Gesuch um Entrichtung eines Forschungsbeitrages Requête pour bénéficier d une bourse pour la recherche Richiesta per l ottenimento di un sussidio per la ricerca Antragsteller / Requérant / Richiedente

Mehr

On the EPEX SPOT Intraday markets, a total volume of 3,487,694 MWh was traded in April 2015 (April 2014: 2,569,974 MWh). MWh

On the EPEX SPOT Intraday markets, a total volume of 3,487,694 MWh was traded in April 2015 (April 2014: 2,569,974 MWh). MWh PRESS RELEASE Power Trading Results of April 2015 More than 2 TWh traded on Swiss Day-Ahead Paris / Leipzig / Bern / Vienna, 4 May 2015. In April 2015, a total volume of 36.6 TWh was traded on EPEX SPOT

Mehr

U301 90W Slim Universal Laptop Adapter

U301 90W Slim Universal Laptop Adapter U301 90W Slim Universal Laptop Adapter 1 Caution: 1. Please consult the manual of your notebook to make sure it is compatible with a 90W universal AC adapter power supply. 2. Make sure the AC power connector

Mehr

Preisliste. Liste de prix Valable dès le 10 juillet 2012. Sage 50. Gültig ab 12. Juni 2012

Preisliste. Liste de prix Valable dès le 10 juillet 2012. Sage 50. Gültig ab 12. Juni 2012 Preisliste Gültig ab. Juni 0 Liste de prix Valable dès le 0 juillet 0 Sage 50 Finanzbuchhaltung Comptabilité générale Lite Produkt / Produit 80. 40. Plus Pack 390. 40. Software Pack 90. 00. Update von

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2002 Ausgegeben am 18. Juni 2002 Teil III

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2002 Ausgegeben am 18. Juni 2002 Teil III P. b. b. Verlagspostamt 1030 Wien 01Z023000K BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2002 Ausgegeben am 18. Juni 2002 Teil III 132. Änderung des Artikels 22 des Vertrags über die internationale

Mehr

Krankenpflege Soins infirmiers

Krankenpflege Soins infirmiers Krankenpflege Soins infirmiers Cure infermieristiche MEDIA-DOKUMENTATION 2014 DOCUMENTATION-MEDIA 2014 Kommerzielle Inserate Annonces commerciales Krankenpflege Soins infirmiers Cure infermieristiche PROFIL

Mehr

MÉMORIAL. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF. Acte der Gesetzgebung. Actes législatifs.

MÉMORIAL. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF. Acte der Gesetzgebung. Actes législatifs. Nummer 22. 157 Jahr 1854. Verordnungs- und Verwaltungsblatt des Großherzogthums Luxemburg. MÉMORIAL LÉGISLATIF ET ADMINISTRATIF DU GRAND-DUCHÉ DE LUXEMBOURG. Acte der Gesetzgebung. General-Administration

Mehr

PORTALKRAN GANTRY CRANE GRUE PORTIQUE PORTAALKRAAN Art. Nr. 131262 D

PORTALKRAN GANTRY CRANE GRUE PORTIQUE PORTAALKRAAN Art. Nr. 131262 D PORTALKRAN GANTRY CRANE GRUE PORTIQUE PORTAALKRAAN Art. Nr. 131262 D Vor Beginn des Bastelns sollten Sie sich mit den Spritzlingen und der Anleitung vertraut machen. Sollte es einmal vorkommen, dass ein

Mehr

Velospot Umfrage Sondage velospot

Velospot Umfrage Sondage velospot Velospot Umfrage Sondage velospot Chiara Schaller, Olivia Koné Stadtplanung Biel / Urbanisme Bienne September 2014 / Septembre 2014 1/11 1 Velospot in Biel / Velospot à Bienne Ziel: Mit einem flächendeckenden

Mehr

Schriftliche Prüfung Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung Sprache: Französisch KMK-Niveaustufe: II. Name der Schule: Name des Prüflings:

Schriftliche Prüfung Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung Sprache: Französisch KMK-Niveaustufe: II. Name der Schule: Name des Prüflings: KMK-Fremdsprachenzertifikat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland zu Fremdsprachen in der beruflichen Bildung - Niedersachsen 0- Schriftliche Prüfung Berufsfeld

Mehr

TÜV Rheinland Gert GmbH bescheinigt: SAINT-GOBAIN SEKURIT. Saint-Gobain SEKURIT Deutschland GmbH & Co. KG Glasstraße 1 D-52134Herzogenrath

TÜV Rheinland Gert GmbH bescheinigt: SAINT-GOBAIN SEKURIT. Saint-Gobain SEKURIT Deutschland GmbH & Co. KG Glasstraße 1 D-52134Herzogenrath rtifikat Prüfungsnorm ISO 50001:2011 Zertifikat-Registrier-Nr. 01 407092312 Zertifikatsinhaber: TÜV Rheinland Gert GmbH bescheinigt: SAINT-GOBAIN SEKURIT Deutschland GmbH & Co. KG D-52134Herzogenrath Mit

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Neue Konfigurationseintragung für den PTFV75

Neue Konfigurationseintragung für den PTFV75 Seite 1 von 9 Neue Konfigurationseintragung für den PTFV75 folgende Konfigurationseintragungen wurden erstellt oder ergänzt: Les enregistrements de configuration suivants seront créé ou complété: 566 OP-Liste:

Mehr

Enabling Multi-Touch on Your Dell Latitude XT2 With Microsoft Windows 7

Enabling Multi-Touch on Your Dell Latitude XT2 With Microsoft Windows 7 Enabling Multi-Touch on Your Dell Latitude XT2 With NOTE: If you purchased your computer with Windows 7 pre-installed, the multi-touch feature is factory enabled. Your Dell Latitude XT2 does not support

Mehr

Tegelpatronen / motifs de carreaux / Verlegemuster / tile patterns

Tegelpatronen / motifs de carreaux / Verlegemuster / tile patterns Tegelpatronen / motifs de carreaux / Verlegemuster / tile patterns Het Mosa Design Team heeft een groot aantal grids ontwikkeld. Verdeeld over de twee formaatgroepen. Deze grids staan ook in de online

Mehr

EG-Konformitätserklärung EC-Declaration of Conformity CE-Déclaration de Conformité Wir (we; nous) R. STAHL Schaltgeräte GmbH, Am Bahnhof 30, D-74638 Waldenburg 9160/..-1.-11 erklären in alleiniger Verantwortung,

Mehr

Preisliste. Gültig ab 7. Juni 2011. Liste de prix Valable dès le 12 julliet 2011. Preisliste / Liste de prix. Sage 50 2014

Preisliste. Gültig ab 7. Juni 2011. Liste de prix Valable dès le 12 julliet 2011. Preisliste / Liste de prix. Sage 50 2014 Preisliste Gültig ab 7. Juni 0 Liste de prix Valable dès le julliet 0 Sage 50 04 Preisliste / Liste de prix Preisliste Liste de prix Gültig ab 6. Juni 04 Valable dès le 4 juillet 04 Finanzbuchhaltung

Mehr