Inhalt. UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 3 / Januar 2011 Für UBS Marketingzwecke

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhalt. UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 3 / Januar 2011 Für UBS Marketingzwecke"

Transkript

1 UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 3 / Januar 2011 Für UBS Marketingzwecke Inhalt Top Story Optionsscheine: Gewinne hebeln und Verluste begrenzen Versorger vor der Trendwende Nach der schlechten Performance 2010 besteht Aufwärtspotenzial UBS Discount-Barometer Aktuelle Rendite-Risiko-Spanne für UBS Discount-Zertifikate auf einen Blick Wochenübersicht Wussten Sie schon? Strompreise vergleichen Druckversion (PDF) Bockenheimer Landstr. 2-4 D Frankfurt am Main Rating: A+ (S&P), Aa3 (Moody's), A+ (Fitch) Einsteiger Grundwissen: UBS Zertifikate-Akademie Feedback Für Vertriebspartner: UBS Bestandsaktivierung Wir über uns Optionsscheine: Gewinne hebeln und Verluste begrenzen Sehr geehrte Damen und Herren, Anleger, die vor einem Jahr ein Index-Zertifikat auf den DAX gekauft haben, dürfen sich freuen. Rund 19 Prozent gewann der Index - und damit auch das Zertifikat - seitdem an Wert. Bei Anlegern, die beispielsweise vor einem Jahr in einen Call-Optionsschein auf den DAX investiert haben, dürfte die Freude noch größer sein. Denn sie konnten überproportional von den Kurssprüngen profitieren. Der Grund dafür ist der bei Optionsscheinen eingebaute Hebel, der im Vergleich zu Direktinvestments die prozentuale Rendite vervielfachen kann. Umgekehrt können allerdings bei Optionsscheinen genau so überproportionale Verluste entstehen, wenn die Markterwartung nicht eintritt. Umso wichtiger ist es, die Funktionsweise dieser Hebelprodukte zu kennen und zu wissen, wie sie sich zur Renditeoptimierung oder zur Depotabsicherung einsetzen lassen. Mit Hebelkraft auf Touren kommen: Optionsscheine ermöglichen überproportionale Renditenp

2 Bei dieser Grafik (Quelle: Bloomberg; Stand: ) handelt es sich um eine historische Rückbetrachtung. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind keine verlässliche Indikation für die zukünftige Wertentwicklung. Optionsscheine eignen sich einerseits für risikobereite und renditeorientierte Investoren. Anderseits kommen sie aber auch für Anleger in Frage, die ihr Verlustrisiko begrenzen wollen. Die Papiere sind daher auch zur Depotabsicherung geeignet. Die beiden verschiedenen Einsatzmöglichkeiten - Gewinne hebeln und Verluste begrenzen - lassen sich an zwei fiktiven Beispielen einfach nachvollziehen. Bei den nachstehend beschriebenen Beispielen, die der Verdeutlichung der Funktionsweisen dienen, werden, ausgehend von den aktuellen Kursen (jeweils Stand: ) fiktive Verläufe der Kursentwicklungen verwendet, die keinerlei verlässiche Indikatoren für die zukünftigen Wertentwicklungen sind. 1. Ein Anleger, der von einem steigenden DAX ausgeht und davon überproportional profitieren möchte, legt sich beispielsweise einen Call-Optionsschein auf den DAX ins Depot. Etwa den am emittierten UBS Call-Optionsschein auf den DAX (WKN: UB3P1U). Der aktuelle DAX -Kurs (Referenzpreis) beträgt in dem Beispiel Punkte. Der Basispreis des UBS Call-Optionsscheins beträgt Punkte, das Bezugsverhältnis ist 100:1. (Stand: ) Das heißt, ein Optionsschein bezieht sich auf 0,01 Einheiten des Basiswerts. Der Call-Optionsschein berechtigt den Anleger, den DAX zum Laufzeitende am zu dem Basispreis von 72 Euro (7.200:100) zu kaufen. Für den Optionsschein zahlt der Käufer 4,32 Euro (Briefkurs; Stand: ). Angenommen der DAX steigt bis zum Bewertungstag auf Punkte: In diesem Fall kann der Anleger den DAX für 72 Euro kaufen, um ihn dann für 80 Euro zu verkaufen. Allerdings braucht der Anleger in Wirklichkeit keine Transaktionen tätigen, weil Erträge bei Fälligkeit automatisch ins Depot eingebucht werden. Von der Differenz in Höhe von 8 Euro muss der Kaufpreis der Optionspreis in Höhe von 4,25 Euro abgezogen werden, um den Gewinn des Anlegers zu ermitteln. Er beträgt 3,75 Euro. Das entspricht einer Rendite von 88,24 Prozent. In der Relation ist das ein Vielfaches von dem, was ein Direktinvestment erzielt hätte. Denn der DAX, der im gleichen Zeitraum von auf Punkte gestiegen ist, kommt "nur" auf ein Plus von 13,17 Prozent. Die überproportionale Gewinnchance bezeichnet man als Hebeleffekt, der sich umgekehrt aber gleichermaßen bei fallenden Kursen negativ auf den Wert des Optionsscheins auswirkt. Notiert am Laufzeitende der DAX unterhalb des Basispreises von Punkten, kommt es zum Totalverlust. 2. Wer sich gegen fallende Kurse eines Direktinvestments absichern möchte, kann dies mit Put-Optionsscheinen tun. Sie gewinnen an Wert, wenn die Kurse der Basiswerte fallen. Angenommen ein Anleger kauft 100 Daimler-Aktien, die bei 54,88 Euro (Stand: ) notieren. Zwar geht er von steigenden Kursen aus, möchte aber zugleich etwaigen Kursverluste begrenzen, falls sich seine Markterwartung nicht erfüllt. Dazu

3 sucht er sich beispielsweise den UBS Put-Optionsschein auf Daimler (WKN: UB3SCJ) heraus, der am emittiert wurde und bis zum läuft. Der Optionsschein kostet 0,85 Euro, der Basispreis beträgt 55 Euro und das Bezugsverhältnis ist 10:1 (Stand: ). Der Optionsschein bezieht sich somit auf 0,1 Einheiten des Basiswerts. Das heißt, zehn Put-Optionsscheine berechtigen den Käufer, die Daimler-Aktie am Bewertungstag für 55 Euro zu verkaufen. Angenommen der Kurs der Daimler-Aktie notiert am auf 35 Euro, dann ergibt das einen Gewinn von 20 Euro minus 8,50 Euro (Preis der zehn Optionsscheine), also 11,50 Euro, was einer Rendite von 135,3 Prozent entspricht. Kauft der Anleger der Put-Optionsscheine (Preis: 850 Euro - ohne Berücksichtigung von Transaktionskosten), erzielt er bei einem Aktienkursstand von 35 Euro zum Laufzeitende einen Ertrag aus diesem Geschäft in Höhe von Euro. Für das gesamte Investment bedeutet das: Der Anleger kauft 100 Daimler-Aktien. Notiert die Aktie am Euro niedriger, ergibt sich aus diesem Geschäft zunächst ein Verlust von Euro. Dieser kann aber durch die gekauften Put-Optionsscheine auf 850 Euro (2.000 Euro minus Euro) begrenzt werden. Der Anleger bezahlt also mit dem Erwerb der Put-Optionsscheine gewissermaßen eine Versicherungsprämie gegen künftig fallende Aktienkurse. Anleger sollten bei Optionsscheinen allerdings berücksichtigen, dass die Kurse des Basiswerts zum Laufzeitende einen bestimmen Wert ("Break-Even") erreichen müssen, damit es nicht zu Verlusten kommt. Bei Call-Optionsscheinen muss dafür ein bestimmter Kurs über- und bei Put-Optionsscheinen unterschritten werden. Im Zuge der anziehenden Börsenkurse stieg in den vergangenen Monaten die Anlegernachfrage nach Hebelprodukten. Das belegen die jüngsten Zahlen des Deutschen Derivate Verbandes (DDV). So wuchs das investierte Anlagevolumen bei Hebelpapieren auf Aktien im Oktober 2010 im Vergleich zum Vormonat um rund 17 Prozent. UBS erweitert täglich sein Angebot in diesem Bereich. Derzeit emittiert UBS täglich rund 900 neue Optionsscheine. Die Chance: Optionsscheine bieten, im Vergleich mit einem Direktinvestment überproprtionale Renditechancen, wenn sich der Basiswert in die erwartete Richtung bewegt. Dabei ist der Preis eines eine Call- oder Put-Optionsscheins deutlich geringer als der Preis, der für den Kauf des Basiswertes beziehungsweise für ein entsprechendes Investment aufgewendet werden müsste. Mit einem relativ niedrigen Kapitaleinsatz hat der Anleger somit die Chance auf prozentual höhere Erträge als mit einem Direktinvestment in den Basiswert. Desweiteren können sich Optionsscheine zur Absicherung eines bestehenden Portfolios eignen. Das Risiko: Bewegt sich der Basiswert des Optionsscheins bis zum Ende der Laufzeit nicht in die gewünschte Richtung, dann verfällt der Optionsschein wertlos und der Investor erleidet einen Totalverlust. Anleger sollten zudem beachten, dass die Preisentwicklung von Optionsscheinen von mehreren Faktoren abhängig ist und komplex sein kann. Zudem trägt der Investor das Adressenausfallrisiko der Emittentin. Das heißt, er kann das eingesetzte Kapital im Falle der Insolvenz der Emittentin verlieren. Zu beachten ist, dass Optionsscheine während der Laufzeit Markteinflüssen (Volatilität, Entwicklung des Basiswertes etc.) unterworfen sind, die ihren Wert beeinflussen können. Tatsächliche Kosten wie Gebühren, Provisionen und andere Entgelte, die nicht bei der Emittentin oder Anbieterin anfallen, sind hier nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Rendite aus. Beispiel: Bei einer Anlagesumme von z.b Euro sind ein jährliches Entgelt für die Verwahrung und Verwaltung (z.b. 0,5 Prozent p.a., inkl. MwSt.) und einmalige Transaktionsentgelte (z.b. 1 Prozent), jeweils für Kauf und Verkauf des Produktes, zu berücksichtigen. Die Bruttowertentwicklung verringert sich in diesem Beispiel mit den angenommenen beispielhaften Sätzen bei unterstellter Haltedauer von 5 Jahren (die tatsächliche Haltedauer kann je nach Produkt und Anlagehorizont des Kunden variieren) durch diese Entgelte um 0,9 Prozentpunkte p.a. Die tatsächlich allgemein gültigen bzw. individuell vereinbarten Entgelte ergeben sich aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis bzw. der individuellen Vereinbarung mit Ihrer Bank/Ihre(m/s) Broker(s) und ändern das beispielhaft aufgeführte Ergebnis. Bitte erkundigen Sie sich vor einem Kauf bei Ihrer Bank/Ihrem Broker über die tatsächlich anfallenden Gebühren/Kosten. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind keine verlässlichen Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung. Die vorliegende Werbemitteilung genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegt nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

4 Termsheet Call-Optionsschein Termsheet Put-Optionsschein Wertpapierprospekt Call-Optionsschein Wertpapierprospekt Put-Optionsschein top Versorger hoffen auf die Trendwende Nach der schlechten Performance 2010 besteht Aufwärtspotenzial Die Kursgewinne der Versorger waren im vergangenen Jahr alles andere als elektrisierend. Während andere Branchen deutlich zulegen konnten, haben die als stabil geltenden Konzerne wie E.ON oder RWE die Aktienrally verpasst. Doch es besteht Nachholpotenzial. Niedrige Bewertungen und hohe Dividendenrenditen machen die europäischen Blue Chips aus der Branche wieder interessant. Bei dieser Grafik (Quelle: Bloomberg; Stand: ) handelt es sich um eine historische Rückbetrachtung. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind keine verlässliche Indikation für die zukünftige Wertentwicklung. Im vergangenen Jahr waren E.ON und RWE die Schlusslichter des DAX - die Aktien der beiden Konzerne verloren jeweils mehr als 20 Prozent. Für die Papiere spricht nach Meinung einiger Beobachter nun allerdings ihre günstige Bewertung. Das vom Markt erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) für 2011 liegt bei RWE bei 9,3 und bei E.ON bei 10,96 (Stand: ). Zum Vergleich: Das KGV des DAX beträgt 12,32. Weiterhin machen die hohen erwarteten Dividendenrenditen für 2011 die Aktien attraktiv. Die Versorgerbranche wird zudem durch steigende Energie- und Ölpreise unterstützt. Anleger, die von einer Trendwende und vom Aufwärtspotenzial des Sektors überzeugt sind, können mit dem UBS Index Zertifikat auf den DJ EURO STOXX Utilities Index (WKN: UB8X18) ihr Investment auf 21 Versorger aus dem Euro-Raum verteilen. Der Index enthält Unternehmen aus den Sparten Elektrizität, Gas, Wasser und kombinierte Energieerzeugung. Zu den Schwergewichten des Index gehören derzeit neben E.ON (21,71 Prozent) und RWE (9,73 Prozent) die Konzerne GDF Suez (Frankreich, 16,71 Prozent), Enel (Italien, 11,32 Prozent) und Iberdrola (Spanien, 10,42 Prozent).

5 Die Chance: Anleger partizipieren mit nur einem Investment an Kurssteigerungen der in den Indizes enthaltenen Unternehmen. Das Risiko: Es besteht kein Kapitalschutz. Die Rückzahlung hängt von der Performance der Indizes ab. Aufgrund der hohen Konzentration auf den Versorgersektor, entsteht ein Diversifikationsrisiko und damit ein erhöhtes Anlegerrisiko. Zudem trägt der Investor das Adressenausfallrisiko der Emittentin, das heißt, er kann das eingesetzte Kapital im Falle der Insolvenz der Emittentin verlieren. Zu beachten ist, dass Zertifikate während der Laufzeit Markteinflüssen (Volatilität, Entwicklung des Basiswertes etc.) unterworfen sind, die ihren Wert beeinflussen können. Tatsächliche Kosten wie Gebühren, Provisionen und andere Entgelte, die nicht bei der Emittentin oder Anbieterin anfallen, sind hier nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Rendite aus. Beispiel: Bei einer Anlagesumme von z.b Euro sind ein jährliches Entgelt für die Verwahrung und Verwaltung (z.b. 0,5 Prozent p.a., inkl. MwSt.) und einmalige Transaktionsentgelte (z.b. 1 Prozent), jeweils für Kauf und Verkauf des Produktes, zu berücksichtigen. Die Bruttowertentwicklung verringert sich in diesem Beispiel mit den angenommenen beispielhaften Sätzen bei unterstellter Haltedauer von 5 Jahren (die tatsächliche Haltedauer kann je nach Produkt und Anlagehorizont des Kunden variieren) durch diese Entgelte um 0,9 Prozentpunkte p.a. Die tatsächlich allgemein gültigen bzw. individuell vereinbarten Entgelte ergeben sich aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis bzw. der individuellen Vereinbarung mit Ihrer Bank/Ihre(m/s) Broker(s) und ändern das beispielhaft aufgeführte Ergebnis. Bitte erkundigen Sie sich vor einem Kauf bei Ihrer Bank/Ihrem Broker über die tatsächlich anfallenden Gebühren/Kosten. Die vorliegende Werbemitteilung genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegt nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind keine verlässlichen Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung. Termsheet Wertpapierprospekt UBS KeyInvest Homepage top Auswahl leicht gemacht Best Bonus Liste Best Discount Liste Die Best Bonus Liste unterteilt alle UBS Bonus- und Capped-Bonus Zertifikate in vier Kategorien, mit jeweils unterschiedlichem Sicherheitspuffer und wählt dabei die renditestärksten Zertifikate pro Kategorie aus. Der Sicherheitspuffer ergibt sich dabei aus dem Abstand zwischen dem aktuellen Basiswertkurs (z.b. Aktie, Index) und des Kick-Out- Levels (untere Kursschwelle) des Zertifikats. Best Bonus Liste Die Best Discount Liste unterteilt die renditestärksten Discount Zertifikate auf die wichtigsten Basiswerte in drei Kategorien. Bei der konservativen Strategie liegt die Auszahlungshöchstgrenze (Cap) bei unter 20 Prozent des aktuellen Basiswertkurses (Aktie, Index), bei der neutralen Strategie liegt die Auszahlungshöchstgrenze (Cap) zwischen 80 und 100 Prozent des aktuellen Basiswertkurses und bei der offensiven Strategie liegt die Auszahlungshöchstgrenze (Cap) bei maximal 20 Prozent oberhalb des aktuellen Basiswertkurses. Best Discount Liste Best Aktienanleihe Liste Best Aktienanleihe PLUS Liste Die UBS Best Aktienanleihen Liste unterteilt alle UBS Aktienanleihen in fünf Kategorien, mit jeweils unterschiedlichem Sicherheitspuffer und wählt dabei die renditestärksten Aktienanleihen pro Kategorie aus. Die UBS Best Aktienanleihen PLUS Liste unterteilt alle UBS Aktienanleihen PLUS in vier Kategorien, mit jeweils unterschiedlichem Sicherheitspuffer und wählt dabei die renditestärksten Aktienanleihen pro Kategorie aus. Best Aktienanleihe Liste Best Aktienanleihe PLUS Liste Discount-Barometer Das Discount-Barometer soll dem Anleger helfen zu erkennen, wann er mit UBS Discount-Zertifikaten besonders attraktive Renditen erzielen kann.

6 Zu diesem Zweck berechnet UBS laufend die maximal zu erzielende Rendite sowie den Risikopuffer von verschiedenen, "theoretischen" Discount-Zertifikaten auf die beiden Indizes DAX und DJ Euro STOXX 50, die an jedem Tag eine Restlaufzeit von genau einem Jahr haben. Discount Barometer top Wussten Sie schon? Weniger ist oft mehr. Das gilt auch für die Preise, die Verbraucher Monat für Monat für ihre Stromrechnung bezahlen. Wer weniger zahlt, hat am Ende mehr Geld in der Tasche. Am Markt gibt es zum Teil große Unterschiede. Da ist es eine gute Idee, die Preise einmal zu vergleichen. Auf Preisvergleich spezialisierte Online-Portale helfen dabei. Ein durchschnittlicher Vier-Personen-Haushalt mit einem Stromverbrauch von Kilowattstunden im Jahr kann dadurch 200 bis 300 Euro sparen. Wer sich für einen bestimmten Stromanbieter und Tarif entschieden hat, kann über das Online-Portal direkt die Anmeldeunterlagen anfordern oder herunterladen. Die Kündigung beim alten Anbieter übernimmt dann der neue Stromversorger. Mit freundlichen Grüßen Ihr UBS Equity Derivatives Team UBS Deutschland AG OpernTurm Bockenheimer Landstr. 2-4 D Frankfurt am Main Telefon: +49 (69) Mail: UBS Investment Bank Herausgeberin dieser Informationsschrift ist die UBS Deutschland AG, OpernTurm, Bockenheimer Landstr. 2-4, D Frankfurt am Main ("UBS Deutschland AG") ein Tochterunternehmen der UBS AG, Zürich/Basel. Die Informationsschrift unterliegt ausschliesslich deutschem Recht. Die Informationsschrift dient lediglich allgemeinen Zwecken und stellt keineswegs eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Derivaten oder Finanzdienstleistungen dar. Sie berücksichtigt weder spezielle Anlageziele, noch die finanzielle Situation oder besondere Bedürfnisse des Empfängers und ersetzt keine eingehende Beratung mit weiteren zeitnahen Informationen und dem Verkaufsprospekt. Die in dieser Schrift verwendeten Informationen beruhen auf Quellen, die UBS Deutschland AG für verläßlich hält. Eine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann UBS Deutschland AG jedoch nicht übernehmen. UBS Deutschland AG übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung dieser Informationsschrift oder deren Inhalt. Die darin enthaltenen produktspezifischen Informationen basieren auf Angaben, die dem Wertpapierverkaufsprospekt entnommen sind. Aus sprachlichen Gründen kann in den vorliegenden Texten von den genauen Beschreibungen abgewichen werden. Rechtlich maßgeblich ist alleine der Wertpapierprospekt. Die vorliegende Informationsschrift sollte daher nur in Verbindung mit diesem gelesen werden. Weitere Informationen und die vollständigen Vertragsbedingungen nebst dem jeweiligen Wertpapierprospekt sind bei der UBS Deutschland AG, OpernTurm, Bockenheimer Landstr. 2-4, D Frankfurt am Main erhältlich oder können unter heruntergeladen werden. Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung der UBS Deutschland AG wieder, die ohne vorherige Ankündigung geändert werden kann. Aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit kann nicht auf zukünftige Erträge geschlossen werden. Die beschriebenen Finanzinstrumente dürfen ausserhalb Deutschlands nur angeboten oder vertrieben werden, wenn dies nach den jeweils geltenden Rechtsvorschriften zulässig ist. Insbesondere dürfen sie die beschriebenen Finanzinstrumente weder mittelbar noch unmittelbar in den Vereinigten Staaten von Amerika oder U.S.-Personen oder Privatpersonen im Vereinigten Königreich angeboten, verkauft oder geliefert werden. Ohne Genehmigung der UBS Deutschland AG darf die vorliegende Informationsschrift - einschliesslich aller ihrer Teile - weder geändert, vervielfältigt noch verteilt werden. UBS Deutschland AG untersagt ausdrücklich die Weiterleitung der vor-liegenden Schrift - sei es über das Internet oder anderweitig - und übernimmt keine Haftung für diesbezügliche Handlungen Dritter. UBS Investment Bank ist ein Unternehmensbereich der UBS AG UBS Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der UBS AG Sitz der Gesellschaft: Bockenheimer Landstraße 2-4, D Frankfurt am Main, Tel

7 Amtsgericht Frankfurt am Main HRB Vorsitzender des Aufsichtsrats: Arthur Decurtins Vorstand: Dr. Martin Deckert, Andreas Varnavides, Stefan Winter Visit our website at This message contains confidential information and is intended only for the individual named. If you are not the named addressee you should not disseminate, distribute or copy this . Please notify the sender immediately by if you have received this by mistake and delete this from your system. transmission cannot be guaranteed to be secure or error-free as information could be intercepted, corrupted, lost, destroyed, arrive late or incomplete, or contain viruses. The sender therefore does not accept liability for any errors or omissions in the contents of this message which arise as a result of transmission. If verification is required please request a hard-copy version. This message is provided for informational purposes and should not be construed as a solicitation or offer to buy or sell any securities or related financial instruments. UBS AG All rights reserved.

Inhalt. UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 5 / Februar 2011 Für UBS Marketingzwecke

Inhalt. UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 5 / Februar 2011 Für UBS Marketingzwecke UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 5 / Februar 2011 Für UBS Marketingzwecke Inhalt Top Story Von Fusionen und Übernahmen profitieren Der Berg ruft Gute Aussichten am österreichischen

Mehr

TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK. 40213 Düsseldorf AG & Co.

TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK. 40213 Düsseldorf AG & Co. A A A TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK 40213 Düsseldorf AG & Co. KGaA (TARGOBANK) zum UBS 5,50% Europa Zertifikat WKN / ISIN: UBS 3MW / DE 000 UBS

Mehr

Inhalt. UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 13 / März/April 2011 Für UBS Marketingzwecke

Inhalt. UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 13 / März/April 2011 Für UBS Marketingzwecke UBS Investment Bank, Wöchentlicher Newsletter, Ausgabe 13 / März/April 2011 Für UBS Marketingzwecke Inhalt Top Story Wenn der DAX keine Richtung kennt Volkswagen im Vorwärtsgang Mit einer UBS Aktienanleihe

Mehr

Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht.

Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht. Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht. Mit festen Zinszahlungen werden Sie regelmäßig zum Gewinner. HVB Aktienanleihen Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. 1 Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. DekaBank 2,50 % Deka-DividendenStrategie CF (A) Aktienanleihe 02/2017 der Kreissparkasse Freudenstadt. Neue Perspektiven für mein

Mehr

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie Zertifikate - eine Alternative zur Aktie 04.11.2014 Christopher Pawlik Börse Frankfurt Zertifikate AG, November 2014 2 Inhaltsverzeichnis 1. Börse Frankfurt Zertifikate AG - Unternehmensprofil 2. Was sind

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes I 3 Im Bärenmarkt auf Honigsuche Meist gestalten sich die guten Dinge im Leben einfach.

Mehr

TWIN WIN GARANT ZERTIFIKAT

TWIN WIN GARANT ZERTIFIKAT TWIN WIN GARANT ZERTIFIKAT AUF DEN DAX (PERFORMANCE-) INDEX WKN HV5AFY MIT KAPITAL- SCHUTZ von einem steigenden oder fallenden DAX profitieren! MIT DIESER STRATEGIE HABEN SIE GUTE KARTEN! Denn jetzt können

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Mehr

UBS Kapitalschutz-Zertifikate: Solider Kapitalschutz für aktienbasierte Investments

UBS Kapitalschutz-Zertifikate: Solider Kapitalschutz für aktienbasierte Investments ab UBS KeyInvest Für UBS Marketingzwecke UBS Kapitalschutz-Zertifikate: Solider Kapitalschutz für aktienbasierte Investments Mehr Informationen: www.keyinvest.de Tel.: 0800 800 0404 (keine Anlageberatung)

Mehr

Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte.

Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt zu den größten Bankengruppen Europas. onemarkets steht insbesondere in ihren Heimatmärkten Deutschland, Österreich und Zentral-

Mehr

Entspricht der Basiswert einem Aktienindex, so spricht man von einer Indexanleihe (oder auch Reverse- Convertible-Bond).

Entspricht der Basiswert einem Aktienindex, so spricht man von einer Indexanleihe (oder auch Reverse- Convertible-Bond). ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ ZERTIFIKATE AUF INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Entspricht der Basiswert einem Aktienindex, so spricht

Mehr

Strukturierte Anlagelösungen aktuell

Strukturierte Anlagelösungen aktuell Vontobel Investment Banking Strukturierte Anlagelösungen aktuell Eine Präsentation für professionelle Investoren Februar 2016 Leistung schafft Vertrauen Januar 2016 Rechtlicher Hinweis Diese Präsentation

Mehr

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten Anlagestrategien mit Hebelprodukten Hebelprodukte sind Derivate, die wie der Name schon beinhaltet gehebelt, also überproportional auf Veränderungen des zugrunde liegenden Wertes reagieren. Mit Hebelprodukten

Mehr

Investieren in Gold und Silber

Investieren in Gold und Silber Investieren in Gold und Silber Airbag-Zertifikat auf Gold und Silber WKN SG1LVL Airbag-zertifikat auf gold und silber Investieren in Gold und Silber Im Vergleich zu allen anderen Rohstoffen besitzen Edelmetalle

Mehr

S Sparkasse. Strukturierte Anlageprodukte: Aktuelle Highlights.

S Sparkasse. Strukturierte Anlageprodukte: Aktuelle Highlights. S Sparkasse Strukturierte Anlageprodukte: Aktuelle Highlights. - LBBW Safe-Anleihen mit Cap - LBBW Index-Floater - LBBW Aktien-Anleihen - LBBW Deep-Express-Zertifikate Gelassen investieren. LBBW Safe-Anleihen

Mehr

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Unbegrenzte Partizipation50 % Risikopuffer Bonus Zertifikat auf den DJ Euro Stoxx 50 MIT CHANCE AUF UNBEGRENZTE RENDITE ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat

Mehr

STRATEGIEN OPTIMIEREN

STRATEGIEN OPTIMIEREN STRATEGIEN OPTIMIEREN Capped Bonus-Zertifikate Renditechancen erhöhen, Risiken reduzieren! Capped Bonus-Zertifikate Wenn Sie Ihre Anlagestrategie optimieren wollen, sind Capped Bonus-Zertifikate die passende

Mehr

15 Jahre Discount-Zertifikate Geschichte, Hintergründe, Einsatzbereiche

15 Jahre Discount-Zertifikate Geschichte, Hintergründe, Einsatzbereiche 15 Jahre Discount-Zertifikate Geschichte, Hintergründe, Einsatzbereiche Derivate Roundtable Frankfurt, 28. Juli 2010 Prof. Dr. Lutz Johanning Chair of Empirical Capital Market Research WHU Otto Beisheim

Mehr

WGZ Discount-Zertifikate

WGZ Discount-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ Discount-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Das WGZ Discount-Zertifikat

Mehr

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker 4.12.2014 Martin Szymkowiak Eigenschaften von Bonus Zertifikaten Bonus Zertifikate 2 Für seitwärts tendierende, moderat steigende oder fallende Märkte Besitzen

Mehr

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation Faktor Zertifikate Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Hebeln Sie die Märkte 3 Hebeln Sie die Märkte Der Lichtschutzfaktor von Sonnencreme eignet

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten.

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Werbemitteilung DuoRendite Wertpapiere Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Sicherheit und Rendite: ein attraktives Duo So wie Kirschen meist paarweise wachsen und ein starkes Duo bilden, bestehen

Mehr

WGZ Sprint-Zertifikate

WGZ Sprint-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ Sprint-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft.

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft. Attraktive Zinsen weltweit Zins-Zertifikate Leistung aus Leidenschaft. Zugang zu internationalen Zinsen Die Zinsen haben historische Tiefstände erreicht. Anfang der neunziger Jahre war es noch möglich,

Mehr

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Stabile Erträge mit Dividendenwerten Historisch war es immer wieder zu beobachten, dass Aktiengesellschaften,

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 28.12.2010 Attraktive Kupons angeln! Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Hohe Kupons plus Risikopuffer

Mehr

Kaufen, Halten, Verkaufen

Kaufen, Halten, Verkaufen Kaufen, Halten, Verkaufen Heiko Weyand Stuttgart, 18.-20. März 2011 1 Agenda 1. Ihr Portfolio 2. Risikosteuerung 3. Discountzertifikate und Put-Optionsscheine 4. Echtzeit-Produktportraits 5. Fazit 2 Ihr

Mehr

HVB Aktienanleihe. WKN HU372Q Stand 5. April 2016

HVB Aktienanleihe. WKN HU372Q Stand 5. April 2016 HVB Aktienanleihe auf die Aktie der Deutsche Bank AG WKN HU372Q Stand 5. April 2016 JETZT MIT DER DEUTSCHE BANK AG ERTRAGS-CHANCEN SICHERN Sie wünschen sich eine feste Zinszahlung und sind von der Entwicklung

Mehr

Bonus- und Teilschutz-Zertifikate. Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der oesterr. Sparkassen 1

Bonus- und Teilschutz-Zertifikate. Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der oesterr. Sparkassen 1 Bonus- und Teilschutz-Zertifikate Heinrich Karasek Ronald Nemec Leiter Equities & Structured Products Leiter Equities and Derivatives Trading Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der

Mehr

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend.

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. ab UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. Optimierung Mit einem BLOC (Discount Certificate) erwerben Sie indirekt einen Basiswert zu einem Preisabschlag (Discount). Bei Verfall erhalten Sie

Mehr

UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung.

UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung. ab UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung. Optimierung DOCUs eröffnen Ihnen interessante Alternativen zu Ihrer Aktienoder Cashposition und bieten ein Renditepotenzial, das über dem einer

Mehr

DWS Bonuszertifikate Bonuschance, Risikopuffer und unbegrenzte Chancen nach oben

DWS Bonuszertifikate Bonuschance, Risikopuffer und unbegrenzte Chancen nach oben DWS Bonuszertifikate Bonuschance, Risikopuffer und unbegrenzte Chancen nach oben Bonus, Risikopuffer und unbegrenzte Renditechancen Die Aktienmärkte lösten bei Anlegern in den vergangenen Jahren ein Wechselbad

Mehr

Discount Zertifikate Teil I Investieren mit Rabatt Martin Szymkowiak

Discount Zertifikate Teil I Investieren mit Rabatt Martin Szymkowiak Investieren mit Rabatt 1.4.2015 Martin Szymkowiak 2 Discount Zertifikaten q Einführung in die grundlegenden Eigenschaften q Strukturierung q von konservativ bis offensiv: "Discount" als Risikopuffer und

Mehr

HVB Relax Bonus Zertifikat. auf die Aktien der E.ON AG, Siemens AG und der TUI AG WKN HV16D6

HVB Relax Bonus Zertifikat. auf die Aktien der E.ON AG, Siemens AG und der TUI AG WKN HV16D6 HVB Relax Bonus Zertifikat auf die Aktien der E.ON AG, Siemens AG und der TUI AG WKN HV16D6 Chance auf 11 % Ertrag alle 13 Monate mit 50 % Sicherheitspuffer! KOMBINIEREN SIE ERTRAGS-CHANCEN MIT ERHÖHTER

Mehr

Discount Calls Die besseren Optionsscheine

Discount Calls Die besseren Optionsscheine Die besseren Optionsscheine Wie funktionieren? : gehören zur Kategorie der Hebelprodukte haben zur eindeutigen Identifikation eine WKN und ISIN sind handelbar über jede Bank und Online Broker können auch

Mehr

Renaissance der Aktienanleihen Hohe Kupons trotz Zinsflaute

Renaissance der Aktienanleihen Hohe Kupons trotz Zinsflaute SAL. OPPENHEIM JR. & CIE. KGAA Renaissance der Aktienanleihen Hohe Kupons trotz Zinsflaute Florian Schröder Equity Trading & Derivatives, Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA INVEST Stuttgart, 24. - 26. April

Mehr

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg Ingmar Königshofen 2007 2010: Produktmanager bei BNP Paribas 2010 2012: Produktmanager bei Macquarie 2012

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS

MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS WERBEMITTEILUNG STAND: FEBRUAR 2015 MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS FÜR KUNDEN DER COMDIRECT BANK www.sg-zertifikate.de MEMORY EXPRESS- ZERTIFIKAT AUF

Mehr

Entry. BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Entry. BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at 2 optimiert in EUROPäiSChE aktienwerte EiNSTEiGEN UND überproportional VON GEwiNNEN PROFitiEREN // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat

Mehr

Produkttypenbeschreibung

Produkttypenbeschreibung Produkttypenbeschreibung 09.05.2008 Hebel-Produkte Partizipations-Produkte Renditeoptimierungs-Produkte Kaptalschutz-Produkte Warrants Spread Warrants Knock-out Mini-Futures Hebel Diverse Tracker-Zertifikate

Mehr

ZINS KORRIDOR ANLEIHE. JPMorgan Structured Products

ZINS KORRIDOR ANLEIHE. JPMorgan Structured Products ZINS KORRIDOR ANLEIHE JPMorgan Structured Products So funktioniert die Zins Korridor Anleihe Zins Korridor Anleihe WKN JPM1YW ISIN DE000JPM1YW8 Die Zins Korridor Anleihe bietet dem Anleger die Chance,

Mehr

Sichere Zinsen zum Greifen nahe

Sichere Zinsen zum Greifen nahe Sichere Zinsen zum Greifen nahe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf SolarWorld Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Intelligent teilabsichern Commerzbank Aktienanleihe Protect auf SolarWorld

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Hebel. ohne Laufzeitbegrenzung. WAVEs XXL. Leistung aus Leidenschaft.

Hebel. ohne Laufzeitbegrenzung. WAVEs XXL. Leistung aus Leidenschaft. Hebel ohne Laufzeitbegrenzung WAVEs XXL Leistung aus Leidenschaft. Inhalt Die Situation 3 Investieren mit eingebautem Stop Loss Die Lösung 4 Komplette Transparenz 5 Dynamisch und wirkungsvoll: Kleiner

Mehr

Portfoliooptimierung mit Zertifikaten Investmentchancen nutzen und Risiken reduzieren

Portfoliooptimierung mit Zertifikaten Investmentchancen nutzen und Risiken reduzieren Portfoliooptimierung mit Zertifikaten Investmentchancen nutzen und Risiken reduzieren Mathias Schölzel X markets Team Deutsche Bank AG Gliederung 1 Rendite/Risiko Profil 2 Diskont Zertifikate 2.1 Studie

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

discount Investieren mit Rabatt

discount Investieren mit Rabatt Investieren mit Rabatt discount ZERTIFIKATE Mit Discountzertifikaten der DZ BANK erhalten Anleger einen Abschlag (Discount) gegenüber dem Direktinvestment in den Basiswert. > Jetzt informieren: eniteo.de/discounter

Mehr

ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT. JPMorgan Structured Products

ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT. JPMorgan Structured Products ÖL BONUS PROTECT ZERTIFIKAT JPMorgan Structured Products Portfoliodiversifizierung durch das Schwarze Gold Öl Bonus Protect Zertifikat WKN JPM1YT ISIN DE000JPM1YT4 AUF EINEN BLICK Laufzeit von 5 Jahren

Mehr

Knock-Out Zertifikate. 01.07.2015 Christopher Pawlik

Knock-Out Zertifikate. 01.07.2015 Christopher Pawlik Knock-Out Zertifikate 01.07.2015 Christopher Pawlik Knock-Out Zertifikate 2 Agenda 1. Knock-Out Zertifikate Eigenschaften von Knock-Out Produkten Beispiele von Knock-Out Produkt 2. Einsatzmöglichkeiten

Mehr

QIX Deutschland. Deutsche Qualitätsaktien. UBS Open End Index-Zertifikat auf den QIX Deutschland

QIX Deutschland. Deutsche Qualitätsaktien. UBS Open End Index-Zertifikat auf den QIX Deutschland QIX Deutschland Deutsche Qualitätsaktien UBS KeyInvest UBS Open End Index-Zertifikat auf den QIX Deutschland Für UBS Marketingzwecke I. Was versteht man unter "Quality Investing" und woher stammt der Begriff?

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

Index-Zertifikate auf Short-Indizes

Index-Zertifikate auf Short-Indizes Index-Zertifikate auf Short-Indizes Fallende Märkte clever nutzen Fallende Märkte clever nutzen Die meisten Anleger, die an der Börse aktiv sind, setzen auf steigende Kurse. Das gilt für Fonds, für Aktien

Mehr

Genießen Sie interessante Aussichten.

Genießen Sie interessante Aussichten. Genießen Sie interessante Aussichten. Odenwald Express-Zertifikat Relax der DekaBank. Neue Perspektiven für mein Geld. Informieren Sie sich jetzt. DekaBank Deutsche Girozentrale Unser Angebot. Odenwald

Mehr

Kurzstudie zur Performance der Scoach-Zertifikate-Indices im Jahr 2010 IZA Institut für ZertifikateAnalyse München, Januar 2011

Kurzstudie zur Performance der Scoach-Zertifikate-Indices im Jahr 2010 IZA Institut für ZertifikateAnalyse München, Januar 2011 Kurzstudie zur Performance der Scoach-Zertifikate-Indices im Jahr 2010 IZA Institut für ZertifikateAnalyse München, Januar 2011 Bitte beachten Sie das Urheberrecht sowie die Hinweise auf der letzten Seite

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 09.07.2010 Attraktive Kupons angeln! ETF-Anleihen der Société Générale ETF-Anleihen Eine clevere Kombination ETF-Anleihen sind eine Weiterentwicklung von Index-Anleihen. Während

Mehr

Sichere Zinsen zum Greifen nahe

Sichere Zinsen zum Greifen nahe Sichere Zinsen zum Greifen nahe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf die Volkswagen Vorzugsaktie Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Intelligent teilabsichern Commerzbank Aktienanleihe Protect

Mehr

TOP SELECT-BONUS-ZERTIFIKATE SIEBEN MAL FEINES IN EINEM WERTPAPIER.

TOP SELECT-BONUS-ZERTIFIKATE SIEBEN MAL FEINES IN EINEM WERTPAPIER. TOP SELECT-BONUS-ZERTIFIKATE SIEBEN MAL FEINES IN EINEM WERTPAPIER. PRIVATBANKIERS SEIT 1789 EIN GANZER KORB VOLL BONUS UND SCHUTZ Gewinne erzielen, selbst wenn sich am Aktienmarkt wenig bewegt, das ist

Mehr

WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND

WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Raiffeisen Centrobank AG WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Mag. Philipp Arnold, 20. Mai 2015 RENDITEBRINGEND VERANLAGEN IN NIEDRIGZINSPHASEN ZERTIFIKATE ALS SINNVOLLE ALTERNATIVE Ò SITUATION:

Mehr

aktienanleihen Das besondere Zinspapier

aktienanleihen Das besondere Zinspapier Das besondere Zinspapier aktienanleihen Mit Aktienanleihen der DZ BANK können Anleger, die mittelfristig von moderat steigenden bis moderat sinkenden Kursen ausgehen, attraktive Kuponzahlungen vereinnahmen.

Mehr

Fußball-Anleihe 2014

Fußball-Anleihe 2014 Werbemitteilung S Sparkasse Einen zielsicheren Treffer landen. 1,54 % 1,74 % 1,90 % 2,014 % (jeweils p. a., erste Zinsperiode 1,75 Jahre, letzte Zinsperiode 1,25 Jahre) Fußball-Anleihe 2014 Zeichnen Sie

Mehr

Deutsche Bank AG, London (Ratings: Moody's Aa3, Standard & Poor's A+) Bis zu 10.000.000 Anleihen ("Anleihe").

Deutsche Bank AG, London (Ratings: Moody's Aa3, Standard & Poor's A+) Bis zu 10.000.000 Anleihen (Anleihe). 1 / 6 Produktbeschreibung Die der Deutschen Bank hat eine Laufzeit von 6 Jahren und ist ein zu 100% des Nennbetrags per Laufzeitende kapitalgeschütztes Produkt, das an die Wertentwicklung des EURO STOXX

Mehr

Die muss man einfach haben

Die muss man einfach haben Die muss man einfach haben Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities Gemeinsam mehr erreichen Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche

Mehr

UBS Aktienanleihe / Aktienanleihe PLUS Attraktive Renditen auch in stagnierenden Märkten

UBS Aktienanleihe / Aktienanleihe PLUS Attraktive Renditen auch in stagnierenden Märkten UBS Aktienanleihe / Aktienanleihe PLUS Attraktive Renditen auch in stagnierenden Märkten Für UBS Marketingzwecke Strukturierte Produkte sind heute in vielen Anlegerdepots zu finden. Börsenneulinge und

Mehr

Werbemitteilung. Aktien- und Indexanleihen. Renditechancen in Seitwärtsmärkten.

Werbemitteilung. Aktien- und Indexanleihen. Renditechancen in Seitwärtsmärkten. Werbemitteilung Aktien- und Indexanleihen Renditechancen in Seitwärtsmärkten. Die Kombination: Aktien und Anleihen in einem Produkt Aktien- und Indexanleihen sind in den vergangenen Jahren für viele Anleger

Mehr

Discount-Zertifikate-Studie

Discount-Zertifikate-Studie Discount-Zertifikate-Studie Deutschland (März 2014) Zusammenfassung: 63,1 Prozent der 86.149 untersuchten Discount-Zertifikate haben sich über die jeweilige Produktlaufzeit besser entwickelt als der ihnen

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Europa Garantie Zertifikat VII. Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Europa Garantie Zertifikat VII Kostenlose Hotline 0 800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Europa Garantiezertifikat VII auf den DJ Euro Stoxx 50 Kursindex Ganz Europa

Mehr

Anhaltend hohe Umsätze am deutschen Zertifikatemarkt Handelsvolumen in Zertifikaten und Optionsscheinen bei 5 Mrd. Euro. Faktor-Zertifikate

Anhaltend hohe Umsätze am deutschen Zertifikatemarkt Handelsvolumen in Zertifikaten und Optionsscheinen bei 5 Mrd. Euro. Faktor-Zertifikate Börsenumsätze von strukturierten Wertpapieren Anhaltend hohe Umsätze am deutschen markt Handelsvolumen in n und Optionsscheinen bei 5 Mrd. Euro. STRUKTURIERTE WERTPAPIERE ANLAGEPRODUKTE HEBELPRODUKTE mit

Mehr

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE KOMBINATION AUS ATTRAKTIVER BASIS- VERZINSUNG PLUS ZINSCHANCE 3,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe

Mehr

Private Banking. Region Ost. Risikomanagement und Ertragsverbesserung durch Termingeschäfte

Private Banking. Region Ost. Risikomanagement und Ertragsverbesserung durch Termingeschäfte Private Banking Region Ost Risikomanagement und Ertragsverbesserung durch Termingeschäfte Ihre Ansprechpartner Deutsche Bank AG Betreuungscenter Derivate Region Ost Vermögensverwaltung Unter den Linden

Mehr

MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee //

MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee // MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE treffsicherheit PLUS DAX-EXTRACHANCE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee // Mit Chance auf Extrazins auf der suche

Mehr

WGZ TwinWin-Zertifikat

WGZ TwinWin-Zertifikat ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN Stand: Dezember 2010 WGZ TwinWin-Zertifikat ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung

Mehr

Kursschwankungen sorgen für regen Börsenhandel bei Zertifikaten Umsätze deutlich über Vorjahresniveau. Faktor-Zertifikate

Kursschwankungen sorgen für regen Börsenhandel bei Zertifikaten Umsätze deutlich über Vorjahresniveau. Faktor-Zertifikate Börsenumsätze von strukturierten Wertpapieren Kursschwankungen sorgen für regen Börsenhandel bei n Umsätze deutlich über Vorjahresniveau STRUKTURIERTE WERTPAPIERE ANLAGEPRODUKTE HEBELPRODUKTE mit Kapitalschutz

Mehr

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER -

B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - B E R I C H T E R S T A T T U N G 3 1. 1 2. 2 0 1 4 - AUSSCHLIESSLICH FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - VERMÖGENSVERWALTERFONDS BERICHTERSTATTUNG 30.11.2012 Name FO Vermögensverwalterfonds Kurs per 31.12.2014

Mehr

Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt.

Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt. v Auf Papas Schultern die Welt erforschen. Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt. Werbemitteilung Steigen die Kurse? Oder fallen sie? Wer als Anleger Entwicklungen an den Aktienmärkten nutzen und dabei Risiken

Mehr

Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen):

Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen): Nachfolgend werden die Zertifikate der Sieger in den einzelnen Produktkategorien kurz vorgestellt (plus einige Zusatzinformationen): Österreich-Zertifikat des Jahres Sieger: Raiffeisen Centrobank (RCB)

Mehr

Knock-Out-Wahrscheinlichkeit. Immer die Wahrscheinlichkeit eines möglichen Barrierebruchs im Blick.

Knock-Out-Wahrscheinlichkeit. Immer die Wahrscheinlichkeit eines möglichen Barrierebruchs im Blick. ab UBS KeyInvest Für UBS Marketingzwecke Knock-Out-Wahrscheinlichkeit. Immer die Wahrscheinlichkeit eines möglichen Barrierebruchs im Blick. 2 Titelbild: lichtmeister / fotolia.com, Foto: Noel Hendrickson

Mehr

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG RENDITEOPTIMIERUNG INVESTIEREN IN STAGNIERENDE MÄRKTE Seit den massiven Kurseinbrüchen im Jahr 2008 konnten sich die nmärkte

Mehr

Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge:

Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge: Fallstudie Anlagepraxis: Optionsscheine, Optionen, Futures und Zertifikate (oder auch: Die Welt der Derivate ) Lösungsvorschläge: Die Laufzeiten der verwendeten realen Wertpapiere enden am 15.06.2012.

Mehr

Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX. Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26

Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX. Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26 Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26 DAS SG OPEN END INDEX-ZERTIFIKAT AUF DEN SHORTDAX Gewinnen, wenn der DAX fällt In der Vergangenheit haben Anleger

Mehr

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Börsentag Stuttgart 12.09.2015 Faktor-Zertifikate DAX 30 Kursverlauf 1 Jahr 13000 12500 12000 11500

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF und EUR

Worst-of Pro Units in CHF und EUR Kapitalschutz ohne Cap Zürich, Januar 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär & Co. AG, Moody s Aa3) unbegrenzte

Mehr

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz.

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz. Werbemitteilung DAX Kupon Korridor-Anleihen Renditechancen mit Kapitalschutz. Wie geschaffen für Seitwärtsmärkte und Niedrigzinsphasen Immer wieder gibt es an den Börsen lange Zeiträume, in denen die Märkte

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Öl Garant Zertifikat II. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Öl Garant Zertifikat II. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Öl Garant Zertifikat II Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Öl Garant Zertifikat II auf WTI Light Crude Oil Seit Jahren profitiert die Mineralölindustrie

Mehr

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG LONG SPDR GOLD SHARES-ETF SHORT S&P 500 (TR) WKN SG6C9T INVESTMENTIDEE Seit Anfang 2013 kann eine deutliche Überrendite (Outperformance) des S&P 500 (TR) gegenüber dem

Mehr

Defensiver Einsatz von Hebelprodukten Referent: Heiko Weyand Frankfurter Investmenttag, 17. Juni 2009

Defensiver Einsatz von Hebelprodukten Referent: Heiko Weyand Frankfurter Investmenttag, 17. Juni 2009 Defensiver Einsatz von Hebelprodukten Referent: Heiko Weyand Frankfurter Investmenttag, 17. Juni 2009 1/ 17. Juni 2009 Überblick 1. Kurzvorstellung HSBC Trinkaus 2. Motivation für den defensiven Einsatz

Mehr

Warrants Investment mit Hebeleffekt.

Warrants Investment mit Hebeleffekt. Warrants Investment mit Hebeleffekt. Kapitalschutz Ertragsoptimierung Zertifikate Produkte mit Hebelwirkung Kleiner Kick grosse Wirkung. Mit einem Warrant erwerben Sie das Recht, aber nicht die Pflicht,

Mehr

MORGAN STANLEY FESTZINSPLUS SPARBRIEF III. // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparb. im 4.

MORGAN STANLEY FESTZINSPLUS SPARBRIEF III. // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparb. im 4. MORGAN STANLEY FESTZINSPLUS SPARBRIEF III Der sparklassiker in modernem gewand // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparbrief // Sparb Mit steigenden Festzinsen4,0% im 4.

Mehr

MULTI-TWIN-WIN- Zertifikat

MULTI-TWIN-WIN- Zertifikat MULTI-TWIN-WIN- Zertifikat von steigenden und fallenden kursen profitieren Zeichnen Sie noch bis zum 26. November 2007 WKN: SEL 0TW MULTI-TWIN-WIN-Zertifikat sowohl bei Indexanstiegen als auch bei Indexrückgängen

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Xmarkets Optionsscheine. Wissen tanken Optionsscheine Glossar

Deutsche Asset & Wealth Management. Xmarkets Optionsscheine. Wissen tanken Optionsscheine Glossar Deutsche Asset & Wealth Management Xmarkets Optionsscheine Wissen tanken Optionsscheine Glossar Inhalt 2 Optionsscheine Glossar 3 Basisdaten der Beispielrechnungen 4 Aktueller Hebel 4 Amerikanische Option

Mehr

Termsheet WAVE XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out)

Termsheet WAVE XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out) 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: : Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

Termsheet Diskont-Quanto Zertifikate auf Indizes

Termsheet Diskont-Quanto Zertifikate auf Indizes 1 Produktbeschreibung Die Diskont-Zertifikate sind an die Wertentwicklung des jeweiligen Basiswertes gekoppelt. Bei Fälligkeit erhalten Anleger pro Zertifikat eine Auszahlung in Höhe des Schlussreferenzstandes

Mehr