Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3"

Transkript

1 Scanning mit PDF/A-3 Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3 PDF Association A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 1

2 Gescannte Dokumente in PDF/A Thema: Gescannte Dokumente in PDF/A Begleitende Daten zu Scans: Metadaten, Dublin Core bis CSV, XML Metadaten schon immer PDF/A-Thema Selbstbeschreibend, Metadaten beschreiben Kontext Relativ kompliziert mit XMP, XMP Extension Schemas Adobe Reader zeigt keine Extensions an Man sieht XML -> Schon immer sehr umfangreich gelöst -> Nicht sehr intuitiv oder interoperabel A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 2

3 Gescannte Dokumente in PDF/A Gescannte Dokumente in PDF/A funktionierte schon immer gut! Stapelverarbeitung / Massenkonvertierung Dunkelverarbeitung, sehr vorhersagbare Ergebnisse Wenig Risiken, auch ohne 100% visuelle Kontrolle (Excel Druckansicht?!) Plus die bekannten vorteilhaften Optionen Voll interoperable Durchsuchbarkeit Kompressionsschema wie JBIG2 oder MRC/Layer-Technik -> War und ist oft der erste Schritt -> Hat sich am schnellsten und weitesten verbreitet A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 3

4 MRC / Layer-Kompression in PDF/A Layer PDF/A-1 PDF/A-2 Text Color Foreground Text b/w Mask Color Background JPEG TIFF G4 JBIG2 JPEG JPEG JPEG2000 TIFF G4 JBIG2 JPEG JPEG2000 TIFF TIFF G4 JPEG PDF/A-1 PDF/A-2 23,8 MB 60 kb 180 kb 65 kb 55 kb A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 4

5 PDF/A-2 erlaubt wieder Layer-Switches Optional Content A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 5

6 Lieber mal kurz ansehen. erst mal und und Originaldatei (Scan, TIFF) PDF/A-1 mit einfachem Image Embedding PDF/A-1 mit MRC-Kompression PDF/A-2 mit MRC-Kompression Volltext / Durchsuchbarkeit XMP-Metadaten-Datei XMP-Metadaten in PDF/A eingebettet (notepad.exe) A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 6

7 Neue Wege mit PDF/A-3 Einbettung beliebiger Dateiformate Metadaten im Inputmanagement, Data Capture, Scanning? CSV-Dateien XML-Dateien Excel-Dateien. Benötigt zum -> Bisher: z.b. Datenaustausch Scandienstleister (<)-> Kunde z.b. Import Daten in DMS / ERP z.b. als eigener, selbsttragender Index z.b. zum Datenaustausch Kunde <-> Lieferant Unverbunden, stand-alone, parallel zu den Images -> Jetzt: Images und Daten korrekt zugeordnet und untrennbar Fehlervermeidend in der Image Datei eingebettet A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 7

8 Mögliche Use-Cases Dienstleister scannt Rechnungen Und bettet die Prüfdaten gleich in die gescannte Rechnung ein Umfragerückläufer scannen und Daten erfassen Und die Images samt der Auswertung in Excel als eine Datei Zeichnungen scannen und Zeichnungskopf erfassen Und Zeichnungskopfdaten als Excel o.ä. einbetten für Copy&Paste Bauakten samt Daten Personalakten samt Daten -> Allgemein: Images plus leicht lesbare / weiter verwertbare Metadaten A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 8

9 Gescannte Dokumente und PDF/A-3 Dokumente werden viel verkehrsfähiger Funktionieren auch ausserhalb des DMS-/ECM-Systems gut Auch für gescannte Dokumente relevant, fest verknüpft: Arbeitsdaten, (wieder) im Dokumenten-Lebenszyklus Passende archivierbare Rendition der Daten Gescannte Dokumente in PDF/A-3: Darstellung gesichert PDF/A Kompression z.b. MRC Volltext OCR Kontext Verabeitbare Metadaten eingebettet -> Sicher weit mehr Anwendungsfälle, als vorab ausgedacht! A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 9

10 Auch das lieber mal ansehen erst noch mal PDF/A-2, mit PDF Compressor erstellen: Angehängte Dateien (nur PDF/A-Dateien einbetten!) Collection mit Deckblatt (nur PDF/A-Dateien einbetten!) Dann PDF/A-3, mit PDF Compressor erstellen: PDF/A-3-Datei mit angehängtem Excel A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 10

11 Fazit: PDF/A-3: ist die umfassende Lösung für gescannte Dokumente Anwendungsideen und Szenarien: Die Dokumentenkommunikation verbessern Neue / bessere Abläufe denkbar -> Jeder kann mal in Ruhe seinen Bereich durchdenken wo schmerzt es? A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 11

12 Scanning mit PDF/A-3 Vielen Dank! Noch Fragen? Kontakt: Web: Twitter: A PDF Association Presentation 2012 by PDF Association 12

Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3

Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3 Scanning mit PDF/A-3 Scanning, Inputmanagement, Data Capture Neue Wege für Metadaten mit PDF/A-3 PDF Association 1 Gescannte Dokumente in PDF/A Thema: Gescannte Dokumente in PDF/A Begleitende Daten zu

Mehr

PDF/A - Der neue Standard für die Archivierung elektronischer Dokumente

PDF/A - Der neue Standard für die Archivierung elektronischer Dokumente PDF/A - Der neue Standard für die Archivierung elektronischer Dokumente 6./7. Dezember, Karlsruhe Karlsruher Archivtage 2007 der GMDS Mitglied des Vorstands PDF/A Competence Center intarsys consulting

Mehr

Was ist PDF/A-2? Carsten Heiermann. Member of the Board, PDF/A Competence Center Geschäftsführer, LuraTech Europe GmbH

Was ist PDF/A-2? Carsten Heiermann. Member of the Board, PDF/A Competence Center Geschäftsführer, LuraTech Europe GmbH Was ist PDF/A-2? Member of the Board, PDF/A Competence Center, LuraTech Europe GmbH 2011 PDF/A Competence Center, PDF/A Competence Center Verband zur Förderung des PDF/A Standards Neu in 2011: Erweiterung

Mehr

Metadaten I: XMP & Co 30.01.2013

Metadaten I: XMP & Co 30.01.2013 Metadaten I: XMP & Co 30.01.2013 Metadaten = Zur Erinnerung Zur Erinnerung Metadaten = Daten über Daten Zur Erinnerung Metadaten = Daten über Daten Strukturelle Descrip:ve Technische Administra:ve Zur

Mehr

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN: A SHARP CHOICE IN INTELLIGENT SCANNING SimplifyScan ist eine intelligente Scanlösung, mit der Sie Dokumente mühelos erfassen und Kopien

Mehr

PDF/A Update und Dienstleistungen für die Langzeitarchiverung

PDF/A Update und Dienstleistungen für die Langzeitarchiverung Nestor-Praktikertag PDF/A Update und Dienstleistungen für die Langzeitarchiverung Kooperations-Kontakt nestor - PDF Association 1 20 Jahre PDF Vom Carousel 1993 zum internationalen Standard 1994 kostenloser

Mehr

PDF/A. Mar$n Fischer

PDF/A. Mar$n Fischer PDF/A Mar$n Fischer Au(au Was ist PDF? Unterschiede von PDF und PDF/A PDF/A im DANRW Was ist PDF? PDF = Portable Document Format Erstveröffentlichung 1993 Von Adobe Systems entwickelt Dateiformat unabhängig

Mehr

Systemvoraussetzungen & technische Details

Systemvoraussetzungen & technische Details Systemvoraussetzungen & technische Details economic system independent module server Prozessor Datenbank Java NAS-Systeme Speicherkapazität Netzwerkfähigkeit Plattformübergreifend OCR / Volltextindizierung

Mehr

Systemunabhänige Archivierung von Projekten mit PDF/A-3

Systemunabhänige Archivierung von Projekten mit PDF/A-3 Systemunabhänige Archivierung von Projekten mit PDF/A-3 Business Development Manager callas software GmbH 1 Inhalt PDF/A-3: Einführung und Problematisierung Praktische PDF/A-3 Anwendungsszenarien Hybride

Mehr

6. Fachforum Feuerwehrgeschichte des VdF NRW Digitalisierung von historischen Dokumenten aus dem Archiv des VdF NRW

6. Fachforum Feuerwehrgeschichte des VdF NRW Digitalisierung von historischen Dokumenten aus dem Archiv des VdF NRW zu Gast beim 6. Fachforum Feuerwehrgeschichte des VdF NRW Digitalisierung von historischen Dokumenten aus dem Archiv des VdF NRW Agenda Vorstellung bmd Digitalisierungsprozess Aufsichtscanner / Buch-und

Mehr

Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld

Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld Business Development Manager callas software GmbH 1 Warum PDF/A-3 im Office Umfeld?

Mehr

Willkommen zum Webinar!

Willkommen zum Webinar! Webinar: im Gesundheitswesen Willkommen zum Webinar! Überblick ISO Standard im Gesundheitswesen Dr. Bernd Wild, Geschäftsführer PDF Association 1 Competence Center PDF Association Competence Center für

Mehr

Die Scanworkflow-Software unterstützt Sie:

Die Scanworkflow-Software unterstützt Sie: Die Scanworkflow-Software unterstützt Sie: Beim Scannen und Importieren Bei der automatischen Erkennung und dem Auslesen von Informationen (OCR, Barcode, Patchcode) Bei der automatischen Verarbeitung und

Mehr

PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG

PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG PDF/A Document Lifecycle Der ISO Standard und Projekte in der Praxis Ulrich Altorfer, Head of Sales EMEA, PDF Tools AG PDF Tools AG Facts Sheet Gründung Marktleistung Positionierung Kunden ISO PDF/A Competence

Mehr

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE AM ANFANG WAR DAS PAPIER Der Papyrus Westcar(Altes Museum, Berlin) aus der 13. Dynastie

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION

COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION COI-BUSINESSFLOW PDF/A KONVERTER MODUL INFORMATION Präambel Die COI GmbH entwickelt seit 1988 moderne prozessorientierte Lösungen rund um die Themen Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow und

Mehr

PDF/A & Adobe. Von der Idee zum Standard DMS 2007. Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH

PDF/A & Adobe. Von der Idee zum Standard DMS 2007. Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH PDF/A & Adobe Von der Idee zum Standard DMS 2007 Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH PDF ein allgegenwärtiges Format 2 Das Camelot Projekt Das Portable Document Format

Mehr

Kofax Import Connector

Kofax Import Connector Kofax Import Connector Integration von digitalen Dokumenten (E-Mail) in den Erfassungsprozess Boris Knieß, Senior Sales Engineer Agenda Trends Kunden Beispiele Kofax First Mile Strategie Technischer Überblick

Mehr

Das ZUGFeRD Datenformat 1.0 Die PDF/A-3 - Seite

Das ZUGFeRD Datenformat 1.0 Die PDF/A-3 - Seite Das ZUGFeRD Datenformat 1.0 Die -3 - Seite Dr. Bernd Wild, intarsys 1 - das bessere PDF Probleme bei freiem PDF externe Referenzen (Fonts, Bilder, Farben, etc...) Schutzmechanismen behindern die Verwendung

Mehr

Catalog Enrichment Scannen, Erkennen, Darstellen und Speichern

Catalog Enrichment Scannen, Erkennen, Darstellen und Speichern Catalog Enrichment Scannen, Erkennen, Darstellen und Speichern Günter Schönfeldt Max Planck Digital Library Catalog Enrichment Nachmittag 28.04.2010 Göttingen Allgemeine Überlegungen Wie kann der eigene

Mehr

NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen

NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen NSi AutoStore Neue und erweiterte Funktionen in AutoStore 6.0 Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen NSi AutoStore 6.0 Vier Innovationsschwerpunkte 1 Betriebliche Effizienz und Standardisierung 2 Verbesserte

Mehr

Informationsaustausch mit StratOz ZUGVoGEL. Formatunabhängig, modular, clever.

Informationsaustausch mit StratOz ZUGVoGEL. Formatunabhängig, modular, clever. Informationsaustausch mit StratOz ZUGVoGEL Formatunabhängig, modular, clever. 1 Was ist der StratOz ZUGVoGEL? ZUGVoGEL ist die Lösung von StratOz, mit der unterschiedliche Belege, wie z. B. Papier- und

Mehr

PDF/A PDF für Archivierung PDF Longlife Suite von SEAL Systems

PDF/A PDF für Archivierung PDF Longlife Suite von SEAL Systems Lösungsübersicht PDF/A PDF für Archivierung PDF Longlife Suite von SEAL Systems Dr. Uwe Wächter 21.09.2006 SEAL Systems 100 Mitarbeiter, 10 Mio Umsatz Standorte: Erlangen, Darmstadt, Hannover, Dortmund

Mehr

PDF/A eine technische Einführung

PDF/A eine technische Einführung PDF/A eine technische Einführung DEFWhitepaper Die PDF/A-Archivierungsstandards PDF/A ist auf die zuverlässige Langzeitarchivierung digitaler Dokumente mit Text, Rasterbildern und Vektorgrafik sowie den

Mehr

AutoStore für ELO Dezentrales Scannen mit MFPs in ELO

AutoStore für ELO Dezentrales Scannen mit MFPs in ELO AUTOSTORE FÜR ELO NSi AutoStore ist eine Capture Middleware die vor allem auf die dezentrale Erfassung von Informationen spezialisiert ist. Hierbei werden vor allem MFPs (Multifunktionale Printer / Kopierer)

Mehr

PDF/A-3 - Das Hybridformat

PDF/A-3 - Das Hybridformat - - Das Hybridformat Die Verpackung macht s Dr. Bernd Wild intarsys GmbH.12.2012 1 PDF und die Standards -2 ISO 19005-2 -1 ISO 19005-1 - ISO 19005- PDF/E-1 ISO 24517 PDF/X-5 ISO 1590 PDF/VT-1/2 ISO 16612-1/2

Mehr

Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung auf dem Digitalen Repositorium der TU Berlin

Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung auf dem Digitalen Repositorium der TU Berlin Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien / Universitätsbibliothek der TU Berlin, Abt. Universitätsverlag/Hochschulschriften (Stand: 30.06.2016) Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung

Mehr

Contents. Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem IRIScan TM Mouse 2

Contents. Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem IRIScan TM Mouse 2 Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem IRIScan TM Mouse 2 Die Beschreibungen in dieser Dokumentation beziehen sich auf die Betriebssysteme Windows 7 und Mac OS X Mountain Lion. Lesen

Mehr

ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht

ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht Compart, 2013 Harald Grumser 1 Die nächsten 40 Minuten Was ist ECM? Schnittstellenprobleme Komponenten im Einzelnen Input meets Output Wohin geht die Reise?

Mehr

Potenziale von SharePoint 2013

Potenziale von SharePoint 2013 Juli / August 2013 Ausgabe #3-13 Deutschland Euro 12,00 ISSN: 1864-8398 www.dokmagazin.de Ausgabe Juli / August 2013 Potenziale von SharePoint 2013 als Collaboration-Plattform Der Kunde im Fokus: Social

Mehr

Unity Document Suite. Produktive und flexible Dokumentenverarbeitung. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen

Unity Document Suite. Produktive und flexible Dokumentenverarbeitung. Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen Unity Document Suite Produktive und flexible Dokumentenverarbeitung Dokumentenbasierte Unternehmenslösungen Ihre bisherige Arbeitsweise 1. einscannen 2. PDF versenden per 2. Weiterverarbeitung email am

Mehr

d.velop Technologie-Partner

d.velop Technologie-Partner Über die d.velop AG Anbieter von integralen Lösungen für elektronische Dokumentenverwaltung Workflow digitale, revisionssichere Archivierung gegründet 1992, in 2000 Umfirmierung zur AG, nicht börsennotiert

Mehr

dmstools Produktinformation dmstools PDF Drucker Allgemeine Informationen

dmstools Produktinformation dmstools PDF Drucker Allgemeine Informationen Produktinformation PDF Drucker Allgemeine Informationen Häufig tritt beim Einsatz eines Dokumentenmanagementsystems das Problem auf, dass nicht alle Anwendungen die Ablage von Inhalten in ein Dokumentenmanagementsystem

Mehr

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120 Wir schließen die Lücke zwischen physischen und digitalen Unterlagen Dokumentenmanagement Scandienstleistung Web-Archivierung Archivmanagement Digitalisierung Virtuelle Datenräume XXL Scans & Prints Scanshop

Mehr

PDF/A: Validieren und Korrigieren

PDF/A: Validieren und Korrigieren DMS Expo, Köln, September 2007 PDF/A: Validieren und Korrigieren callas software GmbH 2007 by PDF/A Competence Center, Kleine Rekapitulation Warum? Defintion von guten PDFs PDF ist Diener vieler Herren

Mehr

ACDSee 2009 Tutorials: Datenbankinformation in Dateien einbetten

ACDSee 2009 Tutorials: Datenbankinformation in Dateien einbetten In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Metadaten in Ihre Dateien einbetten. Metadaten sind Informationen über eine Datei. Sie umfassen Daten in der ACDSee-Datenbank, EXIF- und IPTC-Daten und allgemeine

Mehr

DIGITALE UNTERLAGEN LANGFRISTIG NUTZBAR HALTEN. Tobias Wildi

DIGITALE UNTERLAGEN LANGFRISTIG NUTZBAR HALTEN. Tobias Wildi DIGITALE UNTERLAGEN LANGFRISTIG NUTZBAR HALTEN Tobias Wildi 1 Ausgangslage Unterlagen in der Gemeindeverwaltung werden heute in aller Regel digital hergestellt Abgelegt und strukturiert werden die Unterlagen

Mehr

PDF/A-3 als Trägerformat für ZUGFeRD

PDF/A-3 als Trägerformat für ZUGFeRD Leitfaden PDF/A-3 als Trägerformat für ZUGFeRD Dieser Leitfaden entstand in Zusammenarbeit zwischen der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.v. (AWV) und der PDF Association für FeRD mit

Mehr

Fragenkatalog Digitalisierung

Fragenkatalog Digitalisierung Fragenkatalog Digitalisierung Prüfer: M. Hofmann Seite 1 von 5 Datum: 25.01.2016 Fragenkatalog für externe Kunden Digitalisierung Um ein Angebot für die Digitalisierung der Kundenakten erstellen und allen

Mehr

Claudia & Michael Lauterbach ohg

Claudia & Michael Lauterbach ohg Claudia & Michael Lauterbach ohg Ihre Rundumversorgung für analoges und digitales Dokumentenmanagement ScanAll bietet unabhängige und objektive Dienstleistungen, sowie Beratungen rund um retrospektive

Mehr

ZUGFeRD in der Praxis. Dr. Bernd Wild intarsys consulting GmbH 2015

ZUGFeRD in der Praxis. Dr. Bernd Wild intarsys consulting GmbH 2015 ZUGFeRD in der Praxis Dr. Bernd Wild intarsys consulting GmbH 2015 Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland 2 Die PDF-Rechnung in Deutschland 2001 2010 07/2011 07/2012 heute EDI

Mehr

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze 2. Workshop der Fachgruppe ECM- Systeme und IHE der Entscheiderfabrik 03. September 2013, Lübeck Dr. Carl

Mehr

Systemvoraussetzungen Sage DMS Version 7.2.2 Integration in

Systemvoraussetzungen Sage DMS Version 7.2.2 Integration in Systemvoraussetzungen Sage DMS Integration in o Sage Office Line ab Evolution 2013.4 o Sage ab New Classic 2014 o Digitale Personalakte in Sage HR ab 2015.1 Programmmanagement DMS August 15 Impressum Sage

Mehr

Von der Dokumenten- zur Informationserfassung Matthias Segschneider softgate gmbh

Von der Dokumenten- zur Informationserfassung Matthias Segschneider softgate gmbh Matthias Segschneider softgate gmbh Dokumentenerfassung Seiten- / Stapelscan Manuelle / Halbautomatisierte Dokumententrennung PDF Konvertierung Ablage / Archivierung softgate gmbh 2013 folie 2 Der Informationserfassungsprozess

Mehr

White Paper. Der 3-Heights Scan to PDF Server Grundlagen und Anwendung

White Paper. Der 3-Heights Scan to PDF Server Grundlagen und Anwendung White Paper Der 3-Heights Scan to PDF Server Grundlagen und Anwendung Inhaltsverzeichnis Funktion und Nutzen...3 Warum braucht es mehr als nur einen Scanner?...3 Was ist die Aufgabe eines zentralen Scan

Mehr

RetSoft Archiv Expert - Admin

RetSoft Archiv Expert - Admin RetSoft Archiv Expert - Admin Zusammenfassung Das Admin-Tool kann zur Erstellung, Konvertierung und Auswahl von Datenbanken, zur Verwaltung von Benutzerkonten und Erneuerungen der Lizenzen benutzt werden.

Mehr

NSi AutoStore für RA-Micro Die flexible Plattform für Kanzleiabläufe

NSi AutoStore für RA-Micro Die flexible Plattform für Kanzleiabläufe NSi AutoStore für RA-Micro Die flexible Plattform für Kanzleiabläufe NSi AutoStore ist eine Capture Middleware die vor allem auf die dezentrale Erfassung von Informationen spezialisiert ist. Hierbei werden

Mehr

>> Neue Funktionen ELOoffice 8.0. Abbildung: Screenshot ELOoffice 8.0 unter Microsoft Vista

>> Neue Funktionen ELOoffice 8.0. Abbildung: Screenshot ELOoffice 8.0 unter Microsoft Vista build Die neue Version bietet dem Anwender noch mehr Automatisierung und flexible Einsatzmöglichkeiten. Grundlegend für die Neuerungen in war vor allem das Ziel einer noch flexibleren Anpassung an individuelle

Mehr

Verabschieden Sie sich von Ihrem Papier. Wir kümmern uns für Sie um den Inhalt.

Verabschieden Sie sich von Ihrem Papier. Wir kümmern uns für Sie um den Inhalt. PRINTHOF GmbH Kohlholz 12 4614 Hägendorf Verabschieden Sie sich von Ihrem Papier. Wir kümmern uns für Sie um den Inhalt. Fon: +41 62 216 51 54 Fax: +41 62 216 51 44 www.printhof.ch info@printhof.ch 07.06.2011

Mehr

Standards für archivtaugliche Dateiformate im Kanton Luzern

Standards für archivtaugliche Dateiformate im Kanton Luzern Standards für archivtaugliche Dateiformate im Kanton Luzern Ergänzung zu Mindestanforderungen an das Records Management (Aktenführung/Geschäftsverwaltung) Weisung des Staatsarchivs des Kantons Luzern,

Mehr

Komfortabler Dokument-Import für windream

Komfortabler Dokument-Import für windream windream Imaging Komfortabler Dokument-Import für windream Facts: Alle Bereiche zur Dokument-Bearbeitung unter einer Arbeitsoberfläche (Ablagestruktur im DMS, Dokument und Indexdaten) Bequemer Import unterschiedlicher

Mehr

Arbeiten in Eigenregie

Arbeiten in Eigenregie Arbeiten in Eigenregie Die neue Medienwerkstatt der Universitätsbibliothek Folie 1 Medienwerkstatt Arbeiten in Eigenregie Sie wollen scannen oder farbig kopieren? Vielleicht auch die alten Schallplatten

Mehr

ecopy PDF Pro Office 6

ecopy PDF Pro Office 6 ecopy PDF Pro Office 6 PDFs erstellen, konvertieren und bearbeiten - auf jedem Computer im Büro 2015 Nuance Communications, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Hören Sie diese Sätze auch öfter? Für PDFs braucht

Mehr

Bridge. InDesign. Adobe Workflows. InCopy. Illustrator. Photoshop. VersionCue. Metadaten. 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee

Bridge. InDesign. Adobe Workflows. InCopy. Illustrator. Photoshop. VersionCue. Metadaten. 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee InCopy VersionCue Adobe Workflows Illustrator 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee Bridge Gregor Fellenz Photoshop Metadaten Mediengestalter für Digital- und Printmedien Studium Druck- und Medientechnologie,

Mehr

PDF/A-3 als Trägerformat für ZUGFeRD

PDF/A-3 als Trägerformat für ZUGFeRD Leitfaden PDF/A-3 als Trägerformat für ZUGFeRD Version: 1.2 (Release Candidate) Letzte Änderung: 01.07.2013 Autor: Dr. Bernd Wild, FeRD AP3 Leitfaden PDF/A-3 und ZUGFeRD Seite 1 Änderungshistorie Datum

Mehr

PDF-Export aus Adobe InDesign CS

PDF-Export aus Adobe InDesign CS Adobe InDesign CS Version 3 Im Vergleich zu QuarkXPress hat InDesign den Vorteil, vom gleichen Hersteller wie die PDF-Technologie zu sein. Adobe InDesign war eine komplette Neuentwicklung, bei der von

Mehr

windream Imaging Effiziente Dokument-Digitalisierung, Indexierung und Ablage

windream Imaging Effiziente Dokument-Digitalisierung, Indexierung und Ablage windream Imaging Effiziente Dokument-Digitalisierung, Indexierung und Ablage 2 Effiziente Dokument-Digitalisierung, Indexierung und Ablage Mit windream Imaging bietet die windream GmbH eine extrem leistungsfähige

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

E-Mail Management für vitale Geschäftsprozesse

E-Mail Management für vitale Geschäftsprozesse E-Mail Management für vitale Geschäftsprozesse InovoOlution GmbH Hechelwiesenweg 9a D-86919 Utting am Ammersee Telefon: 08806 959 3895 t.schneider@inovoo.com www.inovoo.com Parallelen im Weltgeschehen?

Mehr

1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader

1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader 1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader Für den reibungslosen Geschäftsablauf eines Unternehmens bedarf es in vielen Fällen der elektronischen Datenintegration sowie der Anbindung von

Mehr

Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A

Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A PDF/A Competence Center Webinars Noch besser als PDF: ISO-normiertes PDF/A Dietrich von Seggern callas software GmbH Gründungsmitglied des PDF/A Competence Center 1 Über callas software Dietrich von Seggern

Mehr

digital business solution Scannen und Klassifizieren

digital business solution Scannen und Klassifizieren digital business solution Scannen und Klassifizieren 1 Das digitale Erfassen und automatische Auslesen von Papierdokumenten beschleunigen die Geschäftsprozesse, verkürzen Durchlaufzeiten und unterstützen

Mehr

Sharpdesk Solution. Sharpdesk Document Management Solution. Geschäftsinformationen umsetzen

Sharpdesk Solution. Sharpdesk Document Management Solution. Geschäftsinformationen umsetzen Sharpdesk Solution Sharpdesk Document Management Solution Geschäftsinformationen umsetzen Workflows verwalten Geschäftsinformationen erfassen, organisieren und austauschen Sharpdesk ist eine beliebte Desktop-Dokumentenverwaltungs-Software.

Mehr

One Touch 4.0 mit OmniPage-OCR-Funktionen. Kurzanleitung

One Touch 4.0 mit OmniPage-OCR-Funktionen. Kurzanleitung One Touch 4.0 mit OmniPage-OCR-Funktionen Kurzanleitung Die Software One Touch 4.0, die Sie mit Ihrem Xerox-Scanner erhalten haben, bietet nun die neuen OCR-Funktionen (Optical Character Recognition, optische

Mehr

Hinterwiesenstraße 19 72131 Ofterdingen fon 07473.8085 mail : info@mikromedias.de

Hinterwiesenstraße 19 72131 Ofterdingen fon 07473.8085 mail : info@mikromedias.de Hinterwiesenstraße 19 72131 Ofterdingen fon 07473.8085 mail : info@mikromedias.de Einfach. Anwenderfreundlich. Universell. Ob für den öffentlichen Einsatz oder die professionelle Anwendung: Der Mikrofilm-Scanner

Mehr

Ecliso Anwendertag Einsatz von Ecliso bei PLUSCARD

Ecliso Anwendertag Einsatz von Ecliso bei PLUSCARD Ecliso Anwendertag Einsatz von Ecliso bei PLUSCARD Saarbrücken, 26. November 2014 PLUSCARD die ganze Welt des Kreditkarten-Processings aus einer Hand. Ihr Partner für individuelle und zukunftsweisende

Mehr

Sharpdesk Solution. Sharpdesk Document Management Solution. Geschäftsinformationen umsetzen

Sharpdesk Solution. Sharpdesk Document Management Solution. Geschäftsinformationen umsetzen Sharpdesk Solution Sharpdesk Document Management Solution Geschäftsinformationen umsetzen Workflows verwalten Geschäftsinformationen erfassen, organisieren und austauschen Sharpdesk ist eine beliebte Desktop-Dokumentenverwaltungs-Software.

Mehr

LaMa-Creation Portscanner

LaMa-Creation Portscanner LaMa-Creation Portscanner Seite 1 von 12 Seite 2 von 12 Inhaltsverzeichnis Einleitung...4 Systemanforderung...5 Hardware:...5 Software:...5 Unterstützte Clientbetriebssysteme:... 5 Unterstützte Serverbetriebssysteme:...5

Mehr

A Basware Presentation. 100 % e-invoicing für Rechnungssender und Rechnungsempfänger

A Basware Presentation. 100 % e-invoicing für Rechnungssender und Rechnungsempfänger A Basware Presentation 100 % e-invoicing für Rechnungssender und Rechnungsempfänger Inhalt Kurzvorstellung Basware e-invoicing-überblick Versand von elektronischen Rechnungen Empfang von elektronischen

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

Kodak Partnertag Input in Hochform: 2010. Die ideale Capture Plattform von Kodak

Kodak Partnertag Input in Hochform: 2010. Die ideale Capture Plattform von Kodak Kodak Partnertag Input in Hochform: 2010 So viel Gutes auf einem Fleck Die ideale Capture Plattform von Kodak 5. und 6. Mai 2009 Hotel Elephant, Weimar Günter Wittlinger Sales & Marketing Manager Document

Mehr

Willkommen zum Webinar

Willkommen zum Webinar www.comarch.de/ecm Willkommen zum Webinar Mit digitalen Akten HR-Management effizient gestalten Start: 9:30 Uhr Sprecher: Robert Hohlstein Consultant EDI/ECM 1 Agenda 1 2 3 4 5 Kurzvorstellung Comarch

Mehr

Index mit Adobe Acrobat Professional erstellen. Leibniz Universität IT Services Anja Aue

Index mit Adobe Acrobat Professional erstellen. Leibniz Universität IT Services Anja Aue Index mit Adobe Acrobat Professional erstellen Leibniz Universität IT Services Anja Aue Index Liste aller, im Dokument, enthaltenen Wörter und deren Fundstelle. Nachschlageregister von Wörtern. Beschleunigung

Mehr

WHITEPAPER. ZUGFeRD und PDF/A. intarsys consulting GmbH. Elektronischer Rechnungsaustausch. Hybrides Datenformat. Langzeitarchivierung

WHITEPAPER. ZUGFeRD und PDF/A. intarsys consulting GmbH. Elektronischer Rechnungsaustausch. Hybrides Datenformat. Langzeitarchivierung intarsys consulting GmbH WHITEPAPER Elektronischer Rechnungsaustausch für alle. Von Menschen u1 nd Maschinen lesbar durch hybrides Datenformat. Langzeitarchivierung durch PDF/A-3. ZUGFeRD und PDF/A Elektronischer

Mehr

DIGITALISIERUNG ALS DIENSTLEISTUNG

DIGITALISIERUNG ALS DIENSTLEISTUNG DIGITALISIERUNG ALS DIENSTLEISTUNG Images, Metadaten, Strukturdaten Stefan Krause Editura GmbH & Co. KG, Berlin http://www.editura.de Editura GmbH & Co. KG Dienstleister für Digitalisierungsprojekte Kunden:

Mehr

KIS-RIS-PACS und 11. DICOM-Treffen 2009 Michael Onken, Jörg Riesmeier, OFFIS DICOM-Team, dicom@offis.de

KIS-RIS-PACS und 11. DICOM-Treffen 2009 Michael Onken, Jörg Riesmeier, OFFIS DICOM-Team, dicom@offis.de KIS-RIS-PACS und 11. DICOM-Treffen 2009 Michael Onken, Jörg Riesmeier, OFFIS DICOM-Team, dicom@offis.de Neues zum Datenaustausch t mit CDs IHE PDI (Portable Data for Imaging) IHE BIR (Basic Image Review)

Mehr

PDF vs. XPS. Neue Ausgabetechnologien in Betriebssystemen. Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting

PDF vs. XPS. Neue Ausgabetechnologien in Betriebssystemen. Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting PDF vs. XPS Neue Ausgabetechnologien in Betriebssystemen XML Paper Specification (XPS) Vergleich PDF und XPS Bessere Druckvorlagen dank XPS? Einsatz von XPS in Vista Office 2007 Testresultate Mars-Projekt

Mehr

lobodms.com lobo-dms Systemvoraussetzungen

lobodms.com lobo-dms Systemvoraussetzungen lobodms.com lobo-dms Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Betriebssystem... 3 1.2 Windows Domäne... 3 1.3 Dateisystem... 3 2 Server... 3 2.1 Hardware... 4 2.2 Betriebssystem... 4 2.3 Software... 4

Mehr

LEITFADEN E-MAIL-ZUSTELLUNG

LEITFADEN E-MAIL-ZUSTELLUNG LEITFADEN E-MAIL-ZUSTELLUNG Die folgenden Informationen sollen Ihnen die Handhabung der E-Mails mit der Mautaufstellung und/ oder mit dem Einzelfahrtennachweis erleichtern. Empfangskapazität Ihrer Mailbox

Mehr

intergator - Intelligente Suche in archivierten und anderen Daten

intergator - Intelligente Suche in archivierten und anderen Daten intergator - Intelligente Suche in archivierten und anderen Daten Agenda: Motivation Besonderheiten von Archiven aus Suchmaschinensicht Typische Szenarien Produktvorstellung Live! Oktober 2014 Ihr Referent:

Mehr

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Tagtäglich treffen in Ihrem Unternehmen Unmengen an Schriftstücken, Rechnungen oder Lieferscheinen ein und müssen aufwändig

Mehr

E-Procurement besser elektronisch einkaufen

E-Procurement besser elektronisch einkaufen E-Procurement besser elektronisch einkaufen Starten Sie durch mit E-Business-Lösungen von Sonepar There is E-Business or out of business, so Larry Ellison, Gründer von Oracle. Und in der Tat hat E-Business

Mehr

Lösungen mit Epson Dokumenten-Scannern DOKUMENTEN- MANAGEMENT EINFACH GEMACHT

Lösungen mit Epson Dokumenten-Scannern DOKUMENTEN- MANAGEMENT EINFACH GEMACHT Lösungen mit Epson Dokumenten-Scannern DOKUMENTEN- MANAGEMENT EINFACH GEMACHT ERFASSUNGSLÖSUNGEN FÜR DAS DOKUMENTEN- MANAGEMENT Die Software Epson Document Capture Pro sorgt für die einfache Integration

Mehr

Erstellung PDF/A-konformer Dateien. Hilfestellung der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena. Stand: 2014

Erstellung PDF/A-konformer Dateien. Hilfestellung der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena. Stand: 2014 Erstellung PDF/A-konformer Dateien. Hilfestellung der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena Stand: 2014 Inhalt 1. Was ist PDF/A?... 3 2. Erzeugung von PDF/A Dateien... 3 2.1 Microsoft Word

Mehr

Specifications. Specifications

Specifications. Specifications Alles, was Sie sich jemals von Ihrem MFP gewünscht haben und mehr. Erweitern Sie die Funktionen Ihres MFPs um ein beispielloses Niveau an Bildqualität bei Ihren Scans. Sie möchten jeden Ablageort Ihres

Mehr

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit,

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Wie kann ein PDF File angezeigt werden? kann mit Acrobat-Viewern angezeigt werden auf jeder Plattform!! (Unix,

Mehr

Kurzanleitung Scan_Box

Kurzanleitung Scan_Box Kurzanleitung Scan_Box Inbetriebnahme PC neu starten Falls erforderlich: Scanner einschalten (Schalter links unten am Gerät) Anmeldung: Benutzername: scan / Passwort: nicht erforderlich USB-Ausgänge finden

Mehr

Modularer Ausbau von Kofax Capture Schnittstellen & Regelwerke von softgate

Modularer Ausbau von Kofax Capture Schnittstellen & Regelwerke von softgate Modularer Ausbau von Kofax Capture Schnittstellen & Regelwerke von softgate Inhalt softgate KC Import Connectoren Import Connector Folder-Light... 4 Import Connector Folder-Full... 4 softgate KC Export

Mehr

Adobe Acrobat 8 für Pläne und Dokumente im Bauwesen

Adobe Acrobat 8 für Pläne und Dokumente im Bauwesen Adobe Acrobat 8 für Pläne und Dokumente im Bauwesen WEBINAR 6.2.2007 Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat Adobe Systems GmbH 2005 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Typischer

Mehr

Dokumentenausgabe am Beispiel der Addons. der SEAL Systems

Dokumentenausgabe am Beispiel der Addons. der SEAL Systems Dokumentenausgabe am Beispiel der Addons Anwenderschulung der SEAL Systems Gerd Hartmann Instandhaltung und Dokumente Zielsetzung (I) Formulare und Dokumente zusammenführen SAP Druckprogramm Dateien und

Mehr

NSi AutoStore Prozesse automatisieren Aufwand reduzieren

NSi AutoStore Prozesse automatisieren Aufwand reduzieren NSi AutoStore Prozesse automatisieren Aufwand reduzieren Dokumentenerfassung und -verteilung mit NSi AutoStore Dokumentenerfassung und -verteilung mit NSi AutoStore Bester Workflow unser organisiertes

Mehr

Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei

Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei Diese Anleitung ist auf einem MAC für Acrobat Professional X entwickelt worden, sie ist aber mit minimaler Transferleistung

Mehr

ABBYY PDF Transformer+

ABBYY PDF Transformer+ ABBYY PDF Transformer+ 2013 ABBYY Production LLC. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen dieses Handbuchs können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen seitens ABBYY keine verbindliche Verpflichtung

Mehr

Scan2PDF Anleitung. Systemvoraussetzungen. Lizenzmodell. Inhalt

Scan2PDF Anleitung. Systemvoraussetzungen. Lizenzmodell. Inhalt Scan2PDF Anleitung Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7,8,8.1,2003,2012 Schnittstelle zum Scanner: Funktionierender Twain Treiber, bedingt auch WIA. Hardware: 4 GB RAM, GDI Unterstützung

Mehr

VZG. Der Verteilserver ( Distributor ) der Verbundzentrale. 1. Anwendertreffen GBV Online-Fernleihe. 10. Februar 2010. Anke Schröter GBV VZG

VZG. Der Verteilserver ( Distributor ) der Verbundzentrale. 1. Anwendertreffen GBV Online-Fernleihe. 10. Februar 2010. Anke Schröter GBV VZG 1. Anwendertreffen GBV Online-Fernleihe Verteilserver der VZG 10. Februar 2010 Der Verteilserver ( Distributor ) der Verbundzentrale Anke Schröter GBV VZG VZG 1 Der zentrale Verteilserver MyBib edoc Distributor

Mehr

Elektronischer Belegaustausch Mit EUDoc zeigen wir Ihnen die nächste Generation von Scannen und OCR ein konkreter Schritt zum papierlosen Büro

Elektronischer Belegaustausch Mit EUDoc zeigen wir Ihnen die nächste Generation von Scannen und OCR ein konkreter Schritt zum papierlosen Büro Stammdaten-Outsourcing Wir liefern Ihnen mit EUPar gültige und komplette elektronische Stammdaten als Service des Geschäftspartners für eine automatische Verarbeitung Elektronischer Belegaustausch Mit

Mehr

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 AGENDA ASCOTA-IT GmbH DATEV Dokumentenmanagement (DMS) Live! DATEV DMS in der Kanzlei Optionen DATEV DMS Einführungs-Szenario

Mehr

Capturing & Distribution Office Solutions Portfolio. Lösungen nach Mass

Capturing & Distribution Office Solutions Portfolio. Lösungen nach Mass Capturing & Distribution Office Solutions Portfolio Lösungen nach Mass 1 Capturing & Distribution Optimieren Sie jetzt Ihre Geschäftsprozesse mit einer Capturing & Distribution - Lösung. Digitale Systeme

Mehr

Teil A: Anbieterinformationen

Teil A: Anbieterinformationen Herzlich Willkommen zur aktuellen Umfrage zum Thema "Enterprise Content Management" der Zeitschrift ERP Management! Wie gewohnt wird ein Auszug der Ergebnisse in der kommenden Ausgabe 2/2016 veröffentlicht.

Mehr