Fernstudium Master (M.A.) General Management

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fernstudium Master (M.A.) General Management"

Transkript

1 Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master (M.A.) General Management Studienführer

2 VORORT xxxx illkommen an der IUBH. Persönlich, flexibel, innovativ und ausgezeichnet: Es gibt viele gute Gründe für ein Studium an unserer Hochschule. Der Beste ist deine Zukunft.

3 Liebe Interessentin, lieber Interessent, akademische Abschlüsse werden für den persönlichen und beruflichen Erfolg immer wichtiger. Ob Leitungsfunktionen in großen Konzernen oder Managementpositionen kleiner und mittelgroßer Unternehmen viele Stellen erfordern heute einen qualifizierenden Hochschulabschluss und betriebswirtschaftliches Fachwissen. Deshalb wird dir ein Studium an der Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH) dabei helfen, dein Leben noch erfolgreicher zu gestalten und deine verborgenen Potentiale zu entfalten ganz gleich, ob du den nächsten Karriereschritt anstrebst oder eine berufliche Neuorientierung suchst. Über 100 Mitarbeiter und Professoren bieten unseren Studierenden akademische Ausbildung auf höchstem Niveau. Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 100 Mitarbeitern und Professoren und rund Studierenden bieten wir seit mehr als zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Unser Fernstudienangebot nutzt modernste Medien und technische Innovationen, um dir ein Studium in deinem individuellen Tempo, an deinem unschort und zu der von dir gewünschten Zeit zu ermöglichen. Hierbei verzichten wir bewusst auf einengende Präsenzphasen. Stattdessen bieten wir dir in übersichtliche Lerneinheiten aufgeteilte Skripte, Lehrvideos, Selbsttests, interaktive Online- Tutorien sowie kontinuierliches, individuelles Feedback zu deinem persönlichen Lernfortschritt. In diesem Studienführer findest du nähere Informationen zu Aufbau, Ablauf und Inhalten deines Masterfernstudiums General Management an der IUBH. Für alle weiteren Fragen ist unser Team der Studienberatung gerne für dich da. ir sind überzeugt, dass die hohe Qualität und Flexibilität unseres Fernstudienangebotes auch für deine Karriere von großer Bedeutung sein wird, und freuen uns, dich zu deinen persönlichen Fragen und Erwartungen beraten zu dürfen. Mit herzlichen Grüßen Prof. Dr. Holger Sommerfeldt Studiengangsleiter Fernstudium Internationale Hochschule Bad Honnef Bonn Prof. Dr. Kurt Jeschke Rektor Internationale Hochschule Bad Honnef Bonn 2 3

4 Philosophie xxxx IUBH fern, aber nah! Vom ersten Kontakt bis zum Studienabschluss: ir sind für dich da, wenn du uns brauchst. Denn bei uns stehst du mit deinen Plänen und Zielen im Mittelpunkt.

5 Hochschule ist nicht gleich Hochschule. as uns an der IUBH wichtig ist. In unseren Augen sollte eine Hochschule mehr sein als volle Hörsäle, verstaubte Bibliotheken und lange arteschlangen vor den Professorenbüros. Deshalb hat die IUBH sich schon immer von anderen Hochschulen unterschieden: innovativer und experimentierfreudiger, dabei aber stets qualitätsorientiert, mit einem hohen Praxisbezug und einem umfangreichen Serviceangebot. Nicht nur anders, sondern auch besser. Als die IUBH im Jahr 2000 ihren Lehrbetrieb aufnahm, war es unser Ziel, unseren Studierenden eine völlig neue Form des Studierens zu bieten: qualitätsorientiert, persönlich, praxisorientiert, international und innovativ. ir wollten nicht nur Maßstäbe in der akademischen Lehre setzen, sondern unsere Absolventen auch optimal für den Berufseinstieg vorbereiten und Studiengänge in besonders zukunftsfähigen betriebswirtschaftlichen Bereichen wie dem internationalen Service- und Dienstleistungsmanagement oder dem Luftverkehrsmanagement anbieten. Heute zeigen nicht nur über zufriedene Studierende (davon über 600 Fernstudierende), fast erfolgreiche Alumni und viele begeisterte Praxispartner, dass wir dieses Ziel erreicht haben. Auch unabhängige Auszeichnungen und Akkreditierungen bestä tigen Jahr für Jahr die hohe Qualität unse rer Programme. Etwa die Akkreditierung unserer Fernstudienprogramme durch die Internationale Agentur zur Qualitäts sicherung im Hoch schulbereich FIBAA, den issenschafts rat und die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), das Quali tätssiegel der UNTO oder auch die Mitgliedschaft in den Leading Hotel Schools of the orld, über die wir als einzige deutsche Hochschule verfügen. Beste Voraussetzungen für unsere neuen Programme. Aus unserer Sicht sind das hervorragende Voraussetzungen für unser im Jahr 2012 gestartetes Fernstudienprogramm Master in General Management. Es wurde entwickelt, nachdem uns in der Vergangenheit immer wieder Anfragen von Studieninteressenten nach berufsbegleitenden Angeboten erreichten. Dabei haben wir unsere hohe Innovationskraft sowie Qualitäts- und Serviceorientierung um eine weitere Komponente erweitert: maximale Flexibilität. Herausgekommen ist ein Fernstudienprogramm, das euch nicht nur eine exzellente Betreuung bietet und sich durch den Einsatz modernster Technologien auszeichnet. ir haben auch besonderen ert darauf gelegt, dass unser Angebot auf eure Bedürfnisse zugeschnitten ist egal, ob ihr bereits berufstätig seid oder eine akademische eiterbildung mit eurem Familienleben kombinieren möchtet. Denn uns ist es wichtig, dass euer Studium zum Erfolg wird und wir euch auf dem eg dorthin begleiten dürfen. Seit über 10 Jahren setzen wir Schwerpunkte in besonders zukunftsfähigen Branchen. Hervorragende Akkreditierungen und beste Rankingplätze belegen unseren Erfolg. 4 8

6 VORTEILE xxxx Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Mit einem Fernstudium an der IUBH studierst du wann, wie und wo du willst. Damit sich dein Studium an dein Leben anpasst nicht umgekehrt.

7 as unsere Programme so einzigartig macht. elche Vorteile dir unser Studium bietet. In Zeiten von Internet und Smartphones sollte ein Fernstudium mehr bieten als nur gedruckte Lehrbriefe und Einsendeaufgaben. Deshalb haben wir ein Programm mit größtmöglicher Flexibilität und Innovativität entwickelt: ohne Präsenzpflicht, mit modernster Technik, spannenden Spezialisierungen und ganz darauf ausgerichtet, eure Karriere voranzubringen. ir möchten bei euch die Freude am Studieren wecken und euch die Möglichkeit bieten, euer Studium möglichst individuell und effektiv zu gestalten. Deshalb haben wir ein Studienkonzept entwickelt, das sich ganz auf eure Bedürfnisse und Anforderungen konzentriert. Es basiert hierbei auf vier Säulen, die wir auf den folgenden Seiten noch detaillierter vorstellen werden: Maximale Flexibilität. Maximale Flexibilität bedeutet für uns, dass sich euer Studium in allen Aspekten an euer Leben anpasst nicht umgekehrt. Das heißt, ihr könnt euch jederzeit einschreiben, habt immer Zugriff auf euer Studienmaterial, studiert orts- und zeitungebunden, wählt genau die Prüfungstermine aus, die euch am besten passen und habt bei Rückfragen immer einen kompetenten Betreuer zur Seite, den ihr ansprechen könnt. Starke Karriereorientierung. Unser Studium soll euch erfolgreich für die Übernahme von Managementaufgaben und Leitungsfunktionen im Berufsleben qualifizieren. Dafür haben wir gemeinsam mit Experten aus der Praxis ein Curriculum entwickelt, das euch neben einer breiten betriebswirtschaftlichen Ausbildung auch die Möglichkeit bietet, euch in bestimmten Funktionen und Branchen zu spezialisieren. Höchste Qualitätsansprüche. ir legen größten ert darauf, dass unsere Tutoren, Lehrmaterialien, Serviceangebote und technischen Lösungen euren hohen Ansprüchen gerecht werden. Deshalb haben wir ein umfassendes Qualitätssicherungssystem implementiert, nach dem jeder Kurs und jeder Tutor von euch bewertet werden kann, und über das wir regelmäßig die Qualität unserer Lehrmaterialien und Services evaluieren. Innovative Lehrmethoden und Lösungen. Dank der Einbindung neuer und innovativer Lehrmethoden seid ihr in unseren Programmen in der Lage, von überall und multimedial zu studieren. Unsere Angebote reichen vom klassischen gedruckten Studienbrief über digitale Vorlesungen bis hin zu interaktiven Online-Tutorien und automatisch auswertbaren Online-Tests. In unserem virtuellen Campus könnt ihr euch auch über weite Distanzen hinweg miteinander vernetzen und über unsere Social-Media-Angebote sogar selbst in die eiterentwicklung eures Studiums mit einbringen. Als erste deutsche Hochschule haben wir hierfür eine Open-Innovation-Strategie entwickelt. Diese stellt sicher, dass euer Studium stets am Puls der Zeit bleibt und euer Fernstudien-Abschluss einen ebenso hervorragenden Ruf genießt wie der unseres Präsenzstudiums. Unser Vier-Säulen- Modell unterstützt euch optimal bei eurem Studium und eurer Karriere. Euer Lernmaterial ist immer nur einen Mausklick entfernt. Genauso wie eure Kommilitonen

8 DEIN xxxx LEBEN Dein Leben. ie wir deiner ganz persönlichen Situation gerecht werden. Egal ob ihr euch fachlich spezialisieren, ins obere Management aufsteigen oder selbst zum Unternehmer werden wollt: Um euch das notwendige issen anzueignen und eure Potentiale voll auszuschöpfen, seid ihr bei uns genau richtig. Unser Fernstudium lässt sich optimal in euren beruflichen Alltag integrieren. Fernstudium und Beruf. Die meisten Interessenten für unsere Fernstudienprogramme haben bereits berufliche oder familiäre Verpflichtungen und entsprechend häufig hören wir die Frage, ob ein Fernstudium überhaupt neben dem Beruf machbar sei. ir sind davon überzeugt, dass gerade unser Studienmodell diesen Spagat ermöglicht. Denn wie auch immer euer Leben gerade aussieht oder sich entwickelt, bei der IUBH bieten wir euch ein Programm, das sich in allen Aspekten an euren ünschen und Bedürfnissen orientiert. Schon vor dem Start überlegt unsere Studienberatung gemeinsam mit euch, wie euer Studium konkret aussehen soll und welche Spezialisierungen am besten für euch geeignet sind. ährend des Studierens stehen euch unsere Dozenten, Tutoren und Servicemitarbeiter zudem gerne jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Dein Leben. Dein Studium. Dein Stundenplan. Unser flexibles Studienkonzept tut sein Übriges, damit unser Programm zu eurem Leben passt. ir verzichten komplett auf verpflichtende Präsenzphasen, so dass ihr euer Studium im Prinzip absolvieren könnt, ohne unsere Hochschule je betreten zu haben von euren zeitlich flexibel wählbaren Abschlussprüfungen einmal abgesehen.

9 ir möchten, dass ihr neben dem Studium auch noch Zeit für Hobbys, Familie und Freunde habt. enn ihr zum Beispiel wegen heißer Phasen im Beruf einige Tage nicht zum Studieren kommt, könnt ihr eure Lerneinheiten einfach verschieben, bis es besser passt. Schafft ihr es nicht zum Online-Tutorium, dann schaut ihr euch stattdessen die Aufzeichnun gen an. Habt ihr am nächsten Klausurtermin keine Zeit, nehmt ihr einfach einen anderen. Natürlich wird euer Fernstudium dadurch nicht weniger umfangreich und das Lernen bleibt anstrengend und zeitaufwendig. Aber durch die hohe Flexibilität könnt ihr sicherstellen, dass euch auch schwierige berufliche oder private Phasen nicht aus der Bahn werfen und euer Studium ein Erfolg wird. Einfach lernen, was euch interessiert. Ähnlich flexibel seid ihr auch bei der ahl eurer Kurse. Ihr könnt frei entscheiden, welche Themen ihr im Semester wann studieren wollt und ob ihr lieber Schritt für Schritt studiert oder gleich mehrere Kurse auf einmal belegt. Damit ihr in eurem Studium eure ganz persönlichen fachlichen Interessen verfolgen könnt, bieten wir euch zudem zahlreiche Spezialisierungen an, aus denen ihr eine individuelle Kombination wählen könnt. Zur Auswahl stehen dabei einerseits funktionale Vertiefungen wie im Bereich Marketing, E-Commerce oder Human Resource Manage ment und andererseits branchenspezifische Spezialisierungen wie Tourismus-, Hotel- oder Luftverkehrs management. Studieren auch ohne BL-Bachelorabschluss. Flexibel ist unser Programm nicht nur während des Studiums, sondern bereits bei der Zulassung. Denn um euch in unser Masterprogramm einzuschreiben, braucht ihr nicht unbedingt ein Vorstudium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt. Auch mit einem Abschluss, in dem wirtschaftswissenschaftliche Inhalte lediglich einen Teil ausmachen (z. B. in Form betriebswirtschaftlicher Module im Curriculum), oder wenn ihr eine berufliche Tätigkeit mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund ausübt, könnt ihr euch bei uns bewerben. In diesem Fall entscheidet ein Bewerbungsgespräch mit unseren Professoren über eure Aufnahme ins Studium. Und falls sich euer Leben während des Studiums verändert dann verändert sich euer Studium mit. Denn bei uns habt ihr nicht nur die Möglichkeit, zwischen einem Vollzeit- und einem Teilzeitstudium zu wechseln, ihr könnt euer Programm auch mal aussetzen oder verlängern. Carsten K. Rath, Founder & CEO, LH&E Management AG Neben dem Beruf zu studieren, ist wirklich kein Spaziergang. Aber ich kann mir keine Hochschule vorstellen, die für dieses Abenteuer besser geeignet wäre als die IUBH. Denn hier stimmen nicht nur die Qualität der akademischen Ausbildung, sondern auch die Betreuung und der Praxisbezug. Und das merkt man den Absolventen, die wir im Kameha Grand Bonn einstellen, auch an. 8 9

10 DEINE xxxx KARRIERE Deine Karriere. ie du mit uns deine Karriere voranbringst. enn du glaubst, Bildung sei teuer, probier es mal mit Dummheit. Derek Bok (*1930, ehem. Präsident der Harvard University) Unser Fernstudium ist besonders praxisorientiert. Deshalb könnt ihr neues issen direkt in euren Job einbringen. Silvio Rahr, Geschäftsführer, HELIOS Privatkliniken GmbH Bildung ist eine hervorragende Investition in die Zukunft. Zahlreiche Untersuchungen belegen, dass ein Studienabschluss nicht nur den besten Schutz gegen Arbeitslosigkeit bietet, sondern dass man mit ihm auch die besten Chancen auf eine erfolgreiche Karrie re und ein hohes Einkommen hat. Gegenüber Bachelorstudierenden verdienen Masterabsolventen zudem deutlich besser: Beim Berufseinstieg erhalten sie bereits durchschnitt lich 10 % mehr, nach fünf Jahren sogar bis zu 2 %. Ein Masterstudium ist also auch finanziell extrem attraktiv. as aber vielleicht am wichtigsten ist: Je höher der Studienabschluss, desto höher ist auch die Chance, den ganz persönlichen Traumberuf zu finden und sich neue berufliche Möglichkeiten zu eröffnen. Dabei ist Studium natürlich nicht gleich Studium. Gerade für ein Fernstudium braucht es Biss, Beharrlichkeit und Zielorientierung. Studien zeigen deshalb auch, dass Arbeitgeber Absolventen von Fernstudiengängen als besonders leistungsfähige und engagierte Seit mehreren Jahren stellen wir regelmäßig Absolventen der IUBH in unserem Unternehmen ein. Die Kombination aus moderner wissenschaftlicher Ausbildung und direktem Bezug zur Praxis garantiert erstklassigen Nachwuchs. ir begrüßen sehr, dass dieses Angebot nun auch in Form eines Fernstudiums verfügbar ist. Mitarbeiter schätzen. Und damit nicht genug: Um das Maximum aus eurem Abschluss herauszuholen, unterstützen wir euch nicht nur während des Studiums, sondern auch bei eurer Karriereplanung. Fachlich erstklassig und praxisnah. In vielen Studienprogrammen erwerben die Studierenden zwar reichlich theoretisches issen, können es aber anschließend nicht anwenden. Bei uns ist das anders, denn unsere Dozenten kommen aus der Praxis und nutzen ihre langjährige Berufs- und Managementerfahrung, um den Unterrichtsstoff praxisbezogen anhand von Fallbeispielen, realistischen Szenarien und Analysen aktueller Ereignisse zu vermitteln. Zudem übt ihr bei uns schon während des Studiums, euer issen praktisch anzuwenden, zum Beispiel in Form virtueller Gruppenarbeiten oder Business Games. Auf diese eise erarbeitet ihr euch Fähigkeiten, die ihr direkt in eurem Arbeitsleben nutzen könnt. International anerkannt weltweit geschätzt: unsere Absolventen. Mit einem Abschluss an der IUBH profitiert ihr zusätzlich von dem Renommee, das unsere Hochschule bei unseren Unternehmenspartnern genießt. Die Rückmeldungen aus der irtschaft zu den Fähigkeiten und Qualifikationen unserer Alumni sind hervorragend und wir konnten bereits zahlreiche Arbeitgeber für Stipendienprogramme, Forschungs kooperationen, gemeinsame Praxisprojekte und unternehmensnahe Abschlussarbeiten gewinnen. Falls ihr auf der Suche nach einer Möglichkeit seid, euch beruflich zu verändern, sind unsere Studiengänge also ebenfalls eine hervorragende ahl.

11 Das Studium an der IUBH hat viele Vorteile: kleine Gruppen, hilfsbereite und freundliche Dozenten, eine gute Kombination aus Theorie und Praxis. Außerdem bereitet mich mein Masterprogramm bestens auf die Übernahme von Managementtätigkeiten vor. Yi Gao, Masterstudent International Management Nach meiner Ausbildung zur Köchin und einigen Jahren Berufserfahrung entschied ich mich für ein Studium. Meinen Entschluss, an der IUBH zu studieren, habe ich bis heute nicht bereut im Gegenteil. Die Mischung aus Theorie und Praxis überzeugte mich damals wie heute. Julia Löffler, Absolventin Hotelmanagement 2008 Bereits während meines Studiums an der IUBH konnte ich meine berufliche Laufbahn am Flughafen Frankfurt-Hahn starten. Heute bin ich mit den mir zugeordneten rund 160 Mitarbeitern für die reibungslose Abwicklung des Terminalbetriebes sowie die pünktliche Abfertigung aller Fracht- und Passagierflugzeuge verantwortlich. An einem rund um die Uhr geöffneten Flughafen bedeutet dies einen Arbeitsalltag mit täglich neuen Herausforderungen, auf die ich in Bad Honnef bestens vorbereitet wurde. Daniel Tiator, Absolvent Aviation Management 2003, Leiter Bodenverkehrsdienste Flughafen Frankfurt-Hahn

12 DEINE xxxx KARRIERE Ein kompetenter Partner. as dir unser Career Service bietet. Unser engagiertes Career-Service-Team unterstützt euch in allen Fragen rund um eure berufliche Entwicklung. Hier seid ihr in den richtigen Händen. Unser Career Service bietet euch u. a. eine Karriereberatung, Stellenangebote von Partnerunternehmen und Tipps zum Start in die Selbstständigkeit. ir planen gemeinsam eure Karriere. Mit unserem Career Service habt ihr während und nach eurem Studium eine Anlaufstelle, die euch dabei hilft, karrieretechnisch richtig durchzustarten. Dafür bieten wir euch individuelle Beratung auf unserem Campus, per Telefon, Videochat oder mit Hilfe von Checklisten, in denen wir zum Beispiel eure Bewerbungsunterlagen optimieren oder euch wertvolle Tipps dazu geben, wie ihr euch während und nach eurem Studium beruflich weiterentwickeln könnt. Darüber hinaus stellen wir unseren Studierenden Stellenangebote unserer Partnerunternehmen zur Verfügung und unterstützen euch bei der Suche nach praxisbezogenen Abschlussarbeiten. Auf unserem Campus organisieren wir außerdem regelmäßig Informationsveranstaltungen und Unternehmenspräsentationen, die wir euch teilweise auch als Aufzeichnungen zur Verfügung stellen. Dank der hervorragenden Unternehmenskontakte unseres Career Services haben in der Vergangenheit über drei Viertel unserer Absolventen schon innerhalb der ersten drei Monate nach ihrem Abschluss eine Beschäftigung gefunden. Netzwerken auch mal ohne Internet: unsere Career Days. Ein besonderes Highlight sind unsere Career Days. Hier bieten wir euch eine breite Palette an Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu unseren Partnerunternehmen. Neben Vorträgen zu Berufsfeldern und Einstiegsmöglichkeiten in Unternehmen wird dabei auch zum Start in die Selbstständigkeit beraten. Außerdem habt ihr die Chance, mit Entscheidern und Personalverantwortlichen aus verschiedensten Unternehmen zu sprechen und so euer eigenes Netzwerk zu erweitern. ir unterstützen euch dabei, beruflich aufzusteigen. Nicht nur mit einem her vorragenden Studium, sondern auch mit den Angeboten unseres Career Services und unserem Netzwerk aus Partnerunternehmen.

13 Netzwerk und Partner. Ein weltumspannendes Bildungsnetzwerk. Dank unserer hervorragenden akademischen Ausbildung und unserer hohen Praxis orientierung haben wir uns einen erstklas sigen Ruf erarbeitet, insbesondere in der internationalen Dienstleistungsbranche. Durch unsere Reputation konnten wir ein umfangreiches Netzwerk aus Partnerhochschulen in Ländern wie den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien und China aufbauen. Über diese globalen Kooperationen könnt ihr Zugang zu internationalen Theorie- und Praxiserfahrungen bekommen und euch mittelfristig völlig neue Perspektiven im Studium und der eiterqualifizierung eröffnen. Praxispartner der Extraklasse. Unsere Kontakte zur irtschaft sind herausragend. So konnten wir langjährige Partnerschaften mit Traditionsunternehmen wie Ernst & Young, Lufthansa, Thomas Cook, Kempinski, TUI, AIDA, REE oder der Deutschen Post aufbauen. Unsere Partner unterstützen uns dabei beispielsweise über Stipendienprogramme, gemeinsame Forschungsprojekte und Veranstaltungen oder auch als Mitglieder unseres Fachbeirats. Durch ihn stellen wir sicher, dass sich unsere Programme und Dienstleistungen immer an den aktuellen Bedürfnissen von Gesellschaft und irtschaft orientieren. ir bieten euch ein internationales Netzwerk aus Partnerunternehmen und -hochschulen. Jennifer Fuchs, Contracting Manager Mauritius, Réunion, Seychelles, Costa Brava, Costa Dorada ITS, JAHN, TJAEREBORG Bei unseren Mitarbeitern sind uns eine hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Team fähigkeit besonders wichtig. Insofern ist das IUBH Fernstudium, in dem diese Eigenschaften gefördert und vermittelt werden, ein hervorragendes Angebot. ir sind schon sehr gespannt auf die ersten Absolventen

14 DEIN STUDIUM Ein Studium der besonderen Art. ie dein Fernstudium an der IUBH abläuft. enn schon der Stoff eines Studiums nicht ganz leicht ist, sollte es zumindest die Studienorganisation sein. Deshalb haben wir für euch ein Programm entwickelt, in dem ihr euer Studienmaterial per Mausklick bekommt, eure Betreuer nur eine entfernt sind und ihr jederzeit seht, wo ihr leistungstechnisch gerade steht. Einschreiben, Kurs wählen, losstudieren: Bei uns ist euer Studium immer nur ein paar Mausklicks entfernt. Einschreiben und loslegen. Am Anfang des Studiums stehen auch bei uns ein paar Formalitäten. Denn für die Einschreibung benötigen wir eine Reihe von Informationen und Dokumenten, vom Abiturzeugnis und der Abschlussurkunde eures Erststudiums bis hin zur Krankenversicherungsbescheinigung. Das meiste könnt ihr dabei bequem über eine Online-Maske eintragen, alles andere schickt ihr uns einfach als beglaubigte Kopien per Post. Unsere Berater stehen euch dabei gerne für Rückfragen zur Verfügung und halten euch über den Einschreibungsprozess auf dem Laufenden. Ist dieser Prozess abgeschlossen, erhaltet ihr binnen weniger Tage euren Studierendenausweis, die Zugangsdaten zu unserem Online-Campus und weiterführende Informationen zu eurem Studium. Im Internet findet ihr außerdem erste Einführungen in die technischen Systeme und die genauen Abläufe des Programms. Kurse wählen und Klausuren ablegen. Die ahl von Kursen ist komfortabel über den Online-Campus möglich, auf dem ihr auch eure zuständigen Tutoren findet und Dank digitalem Lernmaterial studiert ihr wann und wo ihr wollt.

15 Angebote wie Online-Literaturrecherchen, Datenbanken oder ebook-ausleihen nutzen könnt. Habt ihr euch für ein Modul entschieden, könnt ihr dieses per Mausklick wählen und werdet anschließend für die digitalen Lernmittel wie Studienskripte als PDFs, Video-Vorlesungen und Lern-ikis freigeschaltet. Unmittelbar danach wird euch außerdem der jeweilige gedruckte Lehrbrief nach Hause geschickt, den ihr im Selbststudium durcharbeitet. Bei den Lehrbriefen handelt es sich um hochwertige Skripte, in denen ihr eine Zusammenfassung der wesentlichen Lerninhalte und Hinweise auf weiterführende Literatur findet. Zudem könnt ihr euer neu erworbenes issen in den Lehrbriefen anhand zahlreicher Fallbeispiele vertiefen und mit kurzen Tests überprüfen. Parallel dazu beantwortet ihr im Online-Campus auf Kapitelbasis issenstests, die euch bei erfolgreichem Bestehen für die Abschlussprüfungen freischalten. Videogestützte Online-Tutorien. Einen zentralen Bestandteil unseres Lehrkonzepts stellen unsere Online-Tutorien dar. Online-Tutorien sind videogestützte Live-Veranstaltungen, in denen ein Tutor in einem virtuellen Klassenraum Kursinhalte präsentiert und für Rückfragen per Chat, Ton- oder Videobeitrag zur Verfügung steht. Um möglichst vielen Studierenden die Teilnahme an den Tutorien zu ermöglichen, finden diese entweder unter der oche in den Abendstunden (zwischen 18 Uhr und 22 Uhr) oder an den ochenenden statt. Solltet ihr trotzdem keine Zeit haben, live an den Tutorien teilzunehmen, habt ihr zudem jederzeit die Möglichkeit, euch Aufzeichnungen der Veranstaltungen anzusehen. Mobiles Lernen. Alle Lerninhalte stehen nicht nur auf unserem Online-Campus zur Verfügung, ihr könnt sie auch jederzeit herunterladen und auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablet-PCs nutzen. Besonders geeignet sind dafür neben unseren Studienbriefen, die als PDFs zum Download bereitstehen, auch unsere Vodcasts und Podcasts. Bei Vodcasts handelt es sich um kurze, maximal 1-minütige Videovorlesungen, in denen euch unsere Dozenten die inhaltlichen Schwerpunkte der einzelnen Kurse vermitteln. Podcasts sind vertonte Studieninhalte, die ebenfalls Unterrichtsstoff behandeln. Auch ohne mobiles Internet habt ihr so die Möglichkeit, unterwegs zu lernen. Lernen im eb 2.0. Im Fernstudium kommen persönliche Kontakte mit Kommilitonen für gewöhnlich etwas zu kurz. Deswegen bieten wir euch neben regionalen Lerngruppen und Live- Veranstaltungen an unseren Studienzentren auch technische Lösungen zum Aufbau persönlicher Kontakte mit anderen Studierenden an. In unserem Online-Campus könnt ihr euch via Chat und Foren über Studien - inhalte austauschen, gemeinsam in Lern- ikis arbeiten oder Gruppenarbeiten über unsere Projektmanagementtools organisieren. Unsere Lehrbriefe erhaltet ihr sowohl in digitaler als auch in gedruckter Form. Christoph Fay, Leiter Konzern- Personalmarketing, Deutsche Lufthansa AG Der Arbeitsmarkt fordert zeitliche und räumliche Flexibilität. er diese Fähigkeiten schon in seiner Ausbildung durch ein Fernstudium unter Beweis stellt, ist hervorragend auf das Berufsleben vorbereitet. 14 1

16 DEIN STUDIUM. ALLGEMEINES Immer schön flexibel bleiben. ie du dir deine Studienzeit individuell einteilst. Jederzeit ins Studium starten, raum- und zeitunabhängig studieren, zwischen Vollzeit- und Teilzeitstudium wechseln und sogar die Studienzeit kostenlos um bis auf das Doppelte verlängern können: Das findet ihr so nur an der IUBH. Maximale zeitliche Flexibilität: Bei uns ist ein Einstieg jederzeit möglich, gerne auch in Teilzeit. Start jederzeit möglich. Unsere Fernstudienprogramme stehen für eine laufende Einschreibung offen. Das bedeutet, dass ihr nicht an feste Einschreibefristen oder Bewerbungstermine gebunden seid, sondern genau dann in ein Studium starten könnt, wenn das in euren persönlichen Zeitplan passt. Nach der Einschreibung gehen euch dann binnen kürzester Zeit eure Zugangsdaten für unseren Online-Campus zu und ihr könnt mit dem Studium beginnen. Mehr Zeit dank Teilzeitmodellen. Unser Fernstudium steht euch sowohl als Vollzeitvariante mit vier Semestern (24 Monate) als auch in zwei Teilzeitvarianten mit sechs Semestern (36 Monate) bzw. acht Semestern (48 Monate) zur Verfügung. Inhaltlich sind diese Modelle identisch, bei den Teilzeitvarianten reduziert sich aber euer Lernpensum entsprechend. ährend ihr im Vollzeitstudium pro Semester Kurse im Umfang von 30 ECTS belegt (was ca. 900 Arbeitsstunden entspricht), sind es in den Teilzeitvarianten entsprechend weniger. Das Teilzeitstudium eignet sich also besonders für all jene, die bereits eine hohe Arbeitslast haben oder als angenehmen Nebeneffekt die durch das Studium entstehende monatliche finanzielle Belastung senken möchten. Ein echsel vom Teilzeit- in das Vollzeitstudium (und umgekehrt) ist übrigens jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten möglich. Kostenlose Verlängerung. Unabhängig von eurer Studienvariante bieten wir euch die Möglichkeit, eure Studienzeit kostenfrei um bis zu 24 Monate über die Regelstudienzeit hinaus zu verlängern. In dieser Zeit, also nach dem Ablauf der Studienzeit in der ihr Studiengebühren zahlt, stehen euch weiterhin alle Studieninhalte, Beratungen und Dienstleistungen unserer Programme zur Verfügung. Solltet ihr euer Studium also aus welchen Gründen auch immer nicht in der vorgesehenen Zeit abschließen, könnt ihr trotzdem ganz entspannt weiterstudieren und euren Abschluss machen.

17 An unseren Studienzentren Bonn und Salzburg könnt ihr die Prüfungen zweimal jährlich auch im Block absolvieren. Das Studium durch Vorleistungen verkürzen. Eine Verkürzung der Studiendauer ist möglich, wenn wir Vorleistungen anerkennen können. In Frage kommen dabei insbesondere bereits erworbene Zertifikate oder Leistungen aus früheren Master-Studiengängen. ird eine Vorleistung anerkannt, müsst ihr die leistungsäquivalenten Kurse im Fernstudium nicht mehr belegen und wir reduzieren gleichzeitig eure Studiengebühren. Kontaktiert für mehr Informationen zur Anerkennung einfach unsere Studienberatung. Sie steht euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Prüfungen à la carte. Auch bei den Abschlussprüfungen gewährleisten wir euch maximale Flexibilität. In allen unseren Studienzentren bieten wir pro Monat je einen Klausurtermin an Samstagen an, an dem ihr bis zu zwei Prüfungen ablegen könnt. elche das sind und wo ihr eure Klausuren schreibt, liegt dabei ganz bei euch. Einzige Voraus setzung ist, dass ihr euch rechtzeitig vor dem Termin online zur Prüfung anmeldet. Darüber hinaus bieten wir zweimal im Jahr Klausurphasen an, in denen an unseren Campus in Bad Honnef und Bad Reichenhall binnen drei Tagen alle Prüfungen eines Semesters abgelegt werden können. Das bietet beispielsweise Studierenden im Ausland die Möglichkeit, nur einmal für ihre Klausurtermine anreisen zu müssen. Für all diejenigen von euch, die keinen Zugang zu unseren Studienzentren in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben, bieten wir außerhalb der Anrainerstaaten Deutschlands weltweit Prüfungen an Goethe-Instituten an. Max-Peter Droll, Geschäftsführer, Robinson Club GmbH Als weltweit agierendes Hotelunternehmen schätzen wir bei ROBINSON die Internationalität der Ausbildung an der IUBH. Darüber hinaus bietet die Mischung aus Theorie und Praxis bereits heute eine sehr gute Vorbereitung auf eine Karriere in der Hotellerie. Die Möglichkeit, mit den neuen Bachelor- und Masterprogrammen ein hervorragendes berufsbegleitendes Fernstudium zu absolvieren, ist für uns eine optimale und zukunftsweisende Kombination

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart 1. Mai 2013 www.iubh-fernstudium.de Wie du mit dem MBA durchstartest.

Mehr

Master of Arts (ohne Erststudium)

Master of Arts (ohne Erststudium) 1 von 6 18.12.2007 18:49 Dies ist der Zwischenspeicher von G o o g l e für http://www.akad-teststudium.de/_sir2cjeqaaaac_tf G o o g l es Cache enthält einen Schnappschuss der Webseite, der während des

Mehr

Vom "Service" zur Mission der ISS und den Studienzielen des B.A. Service Management

Vom Service zur Mission der ISS und den Studienzielen des B.A. Service Management Vom "Service" zur Mission der ISS und den Studienzielen des B.A. Service Management 1. Der Begriff "Service" "Eine Dienstleistung (Service) ist eine Interaktion zwischen Anbietern und Kunden zur Wertschöpfung

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Ihr Ansprechpartner in

Ihr Ansprechpartner in Ihr Ansprechpartner in Sachen Personalentwicklung Vorteile für Unternehmen Was Sie davon haben? 1. Rekrutierung Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil im War for Talents! Attraktive Aus-und Weiterbildungsangebote

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES HOCHSCHULE DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM Das MBA-Fernstudienprogramm ist eines der größten in Deutschland und wird seit 2003 vom RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz angeboten. Den Studierenden wird die

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A. STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A. STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Gebühren Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven

Mehr

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES HOCHSCHULE DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM Das MBA-Fernstudienprogramm ist eines der größten in Deutschland und wird seit 2003 vom RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz angeboten. Den Studierenden wird die

Mehr

300 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

300 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of

Mehr

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist Mit 80.000 Studierenden: NR.1 in Deutschland! Studieren, wo es am schönsten ist Erfolgskonzept FernUniversität Die FernUniversität in Hagen ist mit über 80.000 Studierenden die größte Universität Deutschlands.

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz staatlich anerkannte fachhochschule Karriereplanung on the job! Absolvieren Sie berufsbegleitend einen hochkarätigen Studiengang, der

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012 Eckpunkte der Studienordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften für Absolventen nicht wirtschaftswissenschaftlich orientierter

Mehr

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen,

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES Berufsbegleitendes Studium Eine Produkt- oder Geschäftsidee bis zur Marktreife zu entwickeln, neue Märkte zu entdecken sowie ein

Mehr

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES HOCHSCHULE DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM Das größte MBA-Fernstudienprogramm in Deutschland wird seit 2003 vom RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz angeboten und ist geprägt durch seine Innovationskraft.

Mehr

Meine Uni - Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science in EconomicS. (B Sc) Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.

Meine Uni - Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science in EconomicS. (B Sc) Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni. Bachelor of Science in EconomicS (B Sc) Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium - die perfekte Lösung Ein Fernstudium ist die perfekte Lösung für Personen,

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Derzeit ist die Hotel- und Tourismusbranche vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Anspruchsvolle

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

UNSER DUALES STUDIUM IHR ERFOLG DURCH QUALIFIZIERTE MITARBEITER

UNSER DUALES STUDIUM IHR ERFOLG DURCH QUALIFIZIERTE MITARBEITER UNSER DUALES STUDIUM IHR ERFOLG DURCH QUALIFIZIERTE MITARBEITER gegründet als: Seit 01.09.2013: 2 Die IUBH-Duales Studium Aufnahme des Studienbetriebes in Erfurt in 2008 Seit 2011 weitere Standorte in

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Fernstudieren parallel zum Beruf

Fernstudieren parallel zum Beruf Repräsentative forsa-studie 2013 Fernstudieren parallel zum Beruf Bedeutung und Akzeptanz bei Personalentscheidern in mittleren und größeren Unternehmen Eine repräsentative Umfrage unter 300 Personalverantwortlichen

Mehr

HISTORICAL SCIENCES. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Arts (B A) in GESCHICHTE ZEITGENÖSSISCHER GESELLSCHAFTEN

HISTORICAL SCIENCES. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Arts (B A) in GESCHICHTE ZEITGENÖSSISCHER GESELLSCHAFTEN Bachelor of Arts (B A) in HISTORICAL SCIENCES GESCHICHTE ZEITGENÖSSISCHER GESELLSCHAFTEN Deutsch oder zweisprachig Deutsch / Französisch Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Prof. Dr. Claus Muchna

Berufsbegleitend studieren. Prof. Dr. Claus Muchna Berufsbegleitend studieren Prof. Dr. Claus Muchna Hamburger Fern-Hochschule Staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft Gesellschafter: DAA-Stiftung Bildung und Beruf (und weitere DAA-Gesellschaften)

Mehr

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013 Bachelor in General Management Part-time EBS Open Day 02.03.2013 Agenda 1 Das Bachelor-Programm in General Management: Vorteile 2 Der Part-time Bachelor: Aufbau und Struktur 3 Die didaktischen Instrumente:

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10 Modulbezeichnung: Modulnummer: MWPM-01 Human Resource Management Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester Modultyp: Pflicht, Wahlpflicht Zu Details beachte bitte das Curriculum des jeweiligen Studiengangs

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Versicherung Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Versicherungswirtschaft bietet ein

Mehr

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Martin Petzsche Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Studienzentrum der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) 0 Agenda

Mehr

Meine Uni - Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in ECONOMICS. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.

Meine Uni - Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in ECONOMICS. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni. Meine Uni - Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in ECONOMICS Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Ein Fernstudium

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Der Schlüssel zum Erfolg... Qualifi kation für Führungsaufgaben und Karriereprogramme in der internationalen Hotellerie Schneller Berufseinstieg durch intensive

Mehr

Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER

Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Gegründet am 1. März 2009 führt sie

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Studiengang Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. 07/12_SRH/HS_PB_S_PMB/Nachdruck_www.Buerob.de Fotos:

Mehr

Fernstudieren parallel zum Beruf

Fernstudieren parallel zum Beruf Repräsentative forsa-studie Januar 2012 Fernstudieren parallel zum Beruf Bedeutung und Akzeptanz bei Personalentscheidern in mittleren und größeren Unternehmen Eine repräsentative Umfrage unter 301 Personalverantwortlichen

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

Intelligent Märkte erschließen

Intelligent Märkte erschließen TECHNISCHES MANAGEMENT UND MARKETING Intelligent Märkte erschließen In einer globalisierten Wirtschaft stehen Unternehmen, Konzerne wie auch Mittelständler vor ständig neuen Herausforderungen. Neu aufkommende

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Betriebswirtschaftslehre, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Januar,

Mehr

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft WIRTSCHAFTS AKADEMIE Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft BetriebswirtBachelor das Kombistudium Mit dem Kombistudium BetriebswirtBachelor haben Sie die Möglichkeit,

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Master Accounting and Controlling

Master Accounting and Controlling Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Accounting and Controlling Akkreditiert durch Accounting and Controlling Hochschule

Mehr

Chancen und Risiken im technischen Umfeld bewerten

Chancen und Risiken im technischen Umfeld bewerten PRODUCT AND ASSET MANAGEMENT (M. SC.) Chancen und Risiken im technischen Umfeld bewerten Bei der alltäglichen wie auch strategischen Entscheidungsfindung in Unternehmen, insbesondere bei der Entwicklung

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Tourismus-, Hotelund Eventmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat

Mehr

PRESSEKONDITIONEN: IUBH FERNSTUDIUM

PRESSEKONDITIONEN: IUBH FERNSTUDIUM PRESSEKONDITIONEN: IUBH FERNSTUDIUM Für alle Journalisten mit gültigem Presseausweis Die Internationale Hochschule Bad Honnef Bonn unterstützt Journalisten bei der Weiterbildung und bietet einen Preisnachlass

Mehr

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/sportmanagement PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

PSYCHOLOGY. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen?

PSYCHOLOGY. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? Bachelor of Science (B Sc) in PSYCHOLOGY Deutsch oder zweisprachig Deutsch / Französisch Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium - die perfekte Lösung Ein Fernstudium

Mehr

Syllabus: CON4012 Projektarbeit

Syllabus: CON4012 Projektarbeit Syllabus: CON4012 Projektarbeit Modulverantwortlicher Prof. Dr. Bernd Britzelmaier Hochschule Pforzheim / Pforzheim University Lehrveranstaltung: Workload: Level: Voraussetzungen: CON4012 Projektarbeit

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache Studienplan Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Prüfungsordnung 2009 Sem 6 Abschlussarbeit Praxisprojekt 5 Logistik und Produktions wirtschaft Interkulturelles Management Seminar 4 Unternehmensführung

Mehr

450 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

450 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE IN TEILZEIT, B.A. FÜR IHK-WIRTSCHAFTSFACH- UND BETRIEBSWIRTE STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Gebühren Trimesterablauf Standort Lehrsprache

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND MASTERSTUDIUM S BERUFSBEGLEITEND FACTS 3 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des Masterstudiums

Mehr

www.fernuni.ch (BLaw) Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Schweizer Recht BACHELOR OF LAW Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen?

www.fernuni.ch (BLaw) Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Schweizer Recht BACHELOR OF LAW Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? Schweizer Recht BACHELOR OF LAW (BLaw) Deutsch oder zweisprachig Deutsch / Französisch Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium - die perfekte Lösung Ein Fernstudium

Mehr

Am Anfang war der Mensch

Am Anfang war der Mensch INTERKULTURELLE WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE Am Anfang war der Mensch Wir leben in einer Zeit der Internationalisierung und Globalisierung all unserer Lebensbereiche. Somit gewinnt die Fähigkeit, Menschen anderer

Mehr

ISS International Business School of Service Management

ISS International Business School of Service Management ISS International Business School of Service Management University of Applied Sciences for Management & Business Development ISS International Business School of Service Management Hans-Henny-Jahnn-Weg

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage Master International Management zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung 1 Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

Master Europäisches Verwaltungsmanagement. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fernstudieninstitut. Kompetenz für Europa

Master Europäisches Verwaltungsmanagement. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fernstudieninstitut. Kompetenz für Europa Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fernstudieninstitut Master Europäisches Verwaltungsmanagement Kompetenz für Europa akkreditiert durch Europäisches Verwaltungsmanagement

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM IKT AKADEMISCHE WEITERBILDUNG

HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM IKT AKADEMISCHE WEITERBILDUNG HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM UNSER STUDIENANGEBOT DIREKTSTUDIUM Informations- und Kommunikationstechnik Bachelor Informations- und Kommunikationstechnik Master Kommunikations- und

Mehr

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger« Selbstorganisierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«Die Anforderungen an das Controlling sind vielfältig. Mit diesem Kurs lernen Fach- und Führungskräfte

Mehr

Informationsveranstaltung Fachbereich Betriebswirtschaft Fernstudiengang Betriebswirtschaft. 16.10.2014 Campus Kaiserslautern

Informationsveranstaltung Fachbereich Betriebswirtschaft Fernstudiengang Betriebswirtschaft. 16.10.2014 Campus Kaiserslautern Informationsveranstaltung Fachbereich Betriebswirtschaft Fernstudiengang Betriebswirtschaft 16.10.2014 Campus Kaiserslautern 17.10.2014 Campus Zweibrücken 1 Fernstudiengang BW 1. Allgemeines 2. Modelle

Mehr

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10 Modulbezeichnung: Modulnummer: MWIM Immobilienwirtschaft Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester Modultyp: Wahlpflicht Regulär angeboten im: WS, SS Workload: 300 h ECTS Punkte: 10 Zugangsvoraussetzungen:

Mehr

Syllabus: CON5032 Bereichscontrolling

Syllabus: CON5032 Bereichscontrolling Syllabus: CON5032 Bereichscontrolling Prof. Dr. Thomas Joos Hochschule Pforzheim / Pforzheim University Lehrveranstaltung: Workload: Level: Voraussetzungen: CON5032 Bereichscontrolling 3 ECTS Credits (2

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September.

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September. Studiengang Marketingmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Standard-Trimesterablauf Standort Lehrsprachen Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Mai

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Sie brauchen BWL-Kenntnisse für den Aufstieg ins Management?

Sie brauchen BWL-Kenntnisse für den Aufstieg ins Management? Sie brauchen BWL-Kenntnisse für den Aufstieg ins Management? Masterstudiengänge und Weiterbildungs - maßnahmen für Nicht-Ökonomen GRADUATE SCHOOL Für den Aufstieg ins Management fehlt Ihnen wirtschaftswissenschaftliches

Mehr

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers Das Beste aus beide We te? ua it tse t i u u d Perspe tive www.cas.dhbw.de des dua e Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers September 2015 30.09.201 5 DUALE HOCHSCHULE 9 Standorte

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

Fernstudiengang. Betriebswirtschaft. Der Fachbereich. Die Hochschule. Bachelor of Arts. www.hs-kl.de. www.hs-kl.de. Betriebswirtschaft.

Fernstudiengang. Betriebswirtschaft. Der Fachbereich. Die Hochschule. Bachelor of Arts. www.hs-kl.de. www.hs-kl.de. Betriebswirtschaft. BW Zweibrücken Der Fachbereich Fünf Bachelor-, fünf konsekutive sowie acht weiterbildende Master-Studiengänge mit einem eindeutigen Bezug zur Wirtschaft sind im Fachbereich zu Hause. In mehreren Rankings

Mehr

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR!

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR! E über 2000 renommierte Ausbildungspartnerunternehmen in einer starken Partnerschaft Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Ingenieurwesen, Medien und Wirtschaftsinformatik an Alle Angebote sind

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA ACCOUNTING, CONTROLLING & FINANCE

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA ACCOUNTING, CONTROLLING & FINANCE WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA ACCOUNTING, CONTROLLING & FINANCE Berufsbegleitendes Studium Die Finanzfunktion des Unternehmens ist Dreh- und Angelpunkt aller wichtiger Entscheidungen einer Organisation.

Mehr

Masterstudiengang BWL. Informationsveranstaltung Majorfach Management

Masterstudiengang BWL. Informationsveranstaltung Majorfach Management Universitätsstr. 14-16 48143 Münster Telefon: 0251/83-22831 Telefax: 0251/83-22836 Mail: cfm@wiwi.uni-muenster.de Prof. Dr. Stephan Nüesch Dr. Christoph Brast Dipl.-Kfm. Alfred Koch M. Sc. Wirt.-Ing. Jochen

Mehr

Finance and Accounting - Masterstudium

Finance and Accounting - Masterstudium Finance and Accounting - Masterstudium Ziele des Masterstudiums Finance & Accounting Ziel des Masterstudiums "Finance and Accounting" ist, vertiefendes Wissen sowohl im Bereich Finance als auch im Bereich

Mehr

Optimal vorbereitet. Fit fürs Studium mit den Vorbereitungskursen der OHN. Fragen? Jetzt anmelden! www.offene-hochschule-niedersachsen.

Optimal vorbereitet. Fit fürs Studium mit den Vorbereitungskursen der OHN. Fragen? Jetzt anmelden! www.offene-hochschule-niedersachsen. Fragen? Für weiterführende Informationen sowie eine individuelle Beratung steht Ihnen das Team der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gerne zur Verfügung. Optimal vorbereitet Fit fürs Studium

Mehr

Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar

Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Kai Neumann E-Mail: kai.neumann@hs-wismar.de www.hs-wismar.de Hochschule Wismar 2 Gründung 1908 Fakultäten:

Mehr

Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT. 100 % Fernlehre - 100 % Service

Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT. 100 % Fernlehre - 100 % Service Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT 100 % Fernlehre - 100 % Service Ziele ZIELGRUPPE Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte und alle im Bereich HR tätigen Personen. AUSBILDUNGSZIELE Die Absolventen des

Mehr

Karrierewege in Tourismus & Hospitality

Karrierewege in Tourismus & Hospitality IST-Studieninstitut Karrierewege in Tourismus & Hospitality Wer mehr weiß, wird mehr bewegen. Fundiertes Fachwissen als Grundlage für Ihren Erfolg Die Notwendigkeit vom lebenslangen Lernen ist heute überall

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

BWL-DLM / Logistikmanagement

BWL-DLM / Logistikmanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-DLM / Logistikmanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/logistikmanagement PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Logistik stellt die Lebensader

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

RSWAccounting & Controlling

RSWAccounting & Controlling Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart RSWAccounting & Controlling Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/accounting PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Das Finanz- und Rechnungswesen

Mehr

Kommunikationsorientierte Systeme für Menschen und Unternehmen

Kommunikationsorientierte Systeme für Menschen und Unternehmen SOZIALE MEDIEN UND KOMMUNIKATIONSINFORMATIK Kommunikationsorientierte Systeme für Menschen und Unternehmen Soziale Medien wie zum Beispiel Facebook, Twitter, WhatsApp, YouTube, Wikipedia, Google, Foren

Mehr

Übung 3: Ergänzen Sie den Text mit den Wörtern aus dem Kasten!

Übung 3: Ergänzen Sie den Text mit den Wörtern aus dem Kasten! 1.2. Wiederholungsübungen: Studium Übung 1: Welche Begriffe passen zusammen? 1 die Hochschule a berufsbegleitend 2 die Promotion b die Dissertation 3 das Studentenwerk c der Numerus clausus 4 das Fernstudium

Mehr