FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG"

Transkript

1 FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

2 KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf berufsbegleitendes Studieren Kooperation mit Middlesex University (London) Organisatorische und wirtschaftliche Abwicklung der Studiengänge

3 MIDDLESEX UNIVERSITY International anerkannt Sitz in England (London) Registriert beim österreichischen Bundesministerium (BMWFW) Weltweit über Studierende; ca Angestellte und zählt zu den größten Universitäten Englands World Ranking: vor den meisten österreichischen Universitäten und Fachhochschulen (Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen): Höchste Anerkennung H+

4 MIDDLESEX UNIVERSITY CAMPUS LONDON

5 STUDIENPROGRAMME BSc BACHELOR OF SCIENCE (HONOURS) BUSINESS & MANAGEMENT MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION DBA/Dr. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION

6 BSC BACHELOR OF SCIENCE BUSINESS & MANAGEMENT Das BSc Studium ist eine akademische Basisausbildung im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich und richtet sich gleichermaßen an MaturantInnen und Berufstätige mit Berufsschulabschluss. Der Studiengang vermittelt fundiertes wirtschaftswissenschaftliches Wissen verknüpft mit starker Praxisorientierung und Umsetzbarkeit und qualifiziert für berufliche Tätigkeiten, welche die Anwendung wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erfordern.

7 BSC BACHELOR OF SCIENCE BUSINESS & MANAGEMENT Voraussetzungen: Reifeprüfung oder abgeschlossene Berufsausbildung und vier Jahre Berufserfahrung Unterrichtssprache: Deutsch Umfang: 180 ECTS Dauer: 6 Semester (max. sieben Jahre) Abschluss: international anerkannter Abschluss Studienausmaß: 18 Module a 10 ECTS 4 Präsenztermine (Präsenzprüfungen) 14 schriftliche Einsendeaufgaben Dauer: 6 Semester bis zu max. 7 Jahre (ohne weitere Kosten)

8 MODULÜBERSICHT BSc ECTS 1. Abschnitt 60 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 10 Mikro/Makro Ökonomie 10 Informations- und Kommunikationssysteme 10 Projektmanagement 10 Rechnungswesen 10 Marketing - Grundlagen Abschnitt 60 Personalmanagement 10 Wirtschaftsrecht 10 Controlling 10 Marketing - Fallstudien 10 Prozessmanagement 10 Unternehmensgründung Abschnitt 60 Finanzmanagement 10 Public Relations 10 Innovationsmanagement 10 Strategisches Management 10 Entscheidungen im Management 10 Führung und Management 10

9 MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) dient der Weiterbildung im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich und richtet sich an alle, die sich im allgemeinen betriebswirtschaftlichen Bereich bzw. in einer der angebotenen Spezifikationen weiterentwickeln möchten. Das MBA Studium orientiert sich stark an der Praxis im aktuellen Wirtschaftsleben und vermittelt fundiertes wirtschaftswissenschaftliches Wissen, welches für Führungspositionen benötigt wird.

10 MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION Voraussetzungen: Akademischer Abschluss und zwei Jahre Berufserfahrung oder Reifeprüfung und vier Jahre Berufserfahrung oder abgeschlossene Berufsausbildung und sechs Jahre Berufserfahrung Unterrichtssprache: Deutsch Umfang: 120 ECTS Dauer: 4 Semester (max. sieben Jahre) Abschluss: international anerkannter Abschluss 11 Spezifikationen (General Management, Sportmanagement, ) Studienausmaß: 9 Module a 10 ECTS 5-6 Präsenztermine (Präsenzprüfungen) Masterthesis (ca Seiten) 30 ECTS

11 MODULÜBERSICHT MBA ECTS PFLICHTFÄCHER 60 Finanzmanagement 10 Marketing 10 Organisation und Management 10 Personalmanagement 10 Volkswirtschaftslehre / Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 10 Wirtschaftsrecht Spezifikationen 30 ECTS - General Management - Tourismusmanagement - Logistik - Personalmanagement - Sportmanagement - Finanzmanagement - Unternehmensberatung - Bildungsmanagement - Energie- und Umweltmanagement - Gesundheitsmanagement - Immobilienmanagement + Masterthesis 30 ECTS

12 DBA/DR. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION Der Doctor of Business Administration zeugt von einer bereichsübergreifenden Managementausbildung und ist der höchste akademische Grad im angelsächsischen universitären Business- und Managementbereich. Voraussetzungen: 300 ECTS; Umfangreiche Berufserfahrung sowie der Abschluss eines Diplom-, Magister- oder Masterstudiums Unterrichtssprache: Deutsch Umfang: 180 ECTS Dauer: 6 Semester bis max. 7 Jahre Abschluss: Das Forschungsdoktorat (Doctor of Business Administration DBA/Dr.) ist ein international anerkannter Abschluss

13 MODULÜBERSICHT DBA/Dr. Phase 1 ECTS Reflexion der schulischen und beruflichen Vita 15 Individuelle Studienprüfung 15 Studium, Wissenschaft und Forschung - Exposé 20 Phase 2 Dissertation 120 Defensio 10 Gegenstand der Forschung: - Finanzierung - Umwelt - Logistik - Kommunikation - Tourismus - Unternehmerische Sozialverantwortung - Immobilienmanagement - Wirtschafts- und Steuerrecht - Bank- und Versicherungswesen - Nachhaltigkeitsmanagement - Öffentliche Verwaltung und Management - Gesundheit - Energie - KMU - Sport - Restrukturierung - Beratung - Bildung

14 VORTEILE BSC-, MBA-, UND DBA/DR. STUDIUM Immatrikulation an der höchst anerkannten Middlesex University (QAA akkreditiert) Vom Bundesministerium BMWFW registriert International anerkannter akademischer Grad Zeit- und ortsunabhängig Berufsbegleitend Modulunterlagen auf den Onlineportalen Vollwertige BSc 180 ECTS MBA 120 ECTS DBA/Dr. 180 ECTS Unterrichtssprache Deutsch Einstieg jederzeit möglich Auch ohne Matura/Abitur möglich Titel (BSc, MBA, DBA/Dr.) führ- und beurkundbar Akademische Studiengänge vom Bachelor bis zum Doktorat

15 MICHAEL WALCHHOFER MBA Das Fernstudium zum MBA hat sich gut mit meiner Schisport-Karriere verbinden lassen. Ich war flexibel was Zeit und Ort betraf. Durch diese Möglichkeit konnte ich schon während meiner Schikarriere lernen. Die KMU Akademie & Management AG bietet den MBA zeit- und ortsunabhängig an mit der einzigartigen Möglichkeit des virtuellen Klassenraumes. Michael Walchhofer ist erfolgreicher Hotelier und seit kurzem Vize-Präsident des österreichischen Ski-Verbandes!

16 FRANZ FRÄNKY SCHIEMER MBA Die aktive Karriere eines Profifußballers ist zeitlich begrenzt. Deshalb war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, mein wirtschaftliches Interesse zu befriedigen und gleichzeitig die Berufschancen für meine "2. Karriere" zu verbessern. Da ich viel auf Reisen bin ist ständige Anwesenheit schlichtweg nicht möglich. Die Verfügbarkeit von online - Vorlesungen und Skripten ermöglichte mir ein zeit- und ortsunabhängiges und individuelles Erlernen des Stoffes. Gerade hauptberuflichen Sportlern kann ich dieses Fernstudium nur wärmstens empfehlen.

17 KERSTIN SUPPAN-EIBINGER MBA "Einleitend möchte ich die professionelle, kompetente und verlässliche Betreuung vor, während und nach dem Studium durch die KMU Akademie hervorheben. Ein Studienabschluss bedeutet Perspektiven, er bedeute eine Chance neue Potentiale zu entfalten und stellt für mich abgesehen von der persönlichen Bereicherung durch den Erwerb von Wissen und Bildung, eine hervorragende Möglichkeit dar, meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Da ich schon einige Jahre in leitenden Positionen tätig war, war es wichtig ein Studienangebot zu finden, das einen ganzheitlichen Ansatz der Wissensvermittlung in allen relevanten Bereichen verfolgt. Ich bedanke mich für diese lehrreiche, bereichernde und herausfordernde Zeit."

18 Fast 1000 StudentInnen und Studenten haben sich bereits für ein Fernstudienprogramm der Middlesex University/KMU Akademie entschieden! Gerne beantworten wir Ihre Fragen! Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Informationen unter: Tel /

Akademie & Management AG STUDIENPROGRAMME. BSc BACHELOR OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION DBA/DR. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION

Akademie & Management AG STUDIENPROGRAMME. BSc BACHELOR OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION DBA/DR. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION Akademie & Management AG STUDIENPROGRAMME BSc BACHELOR OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION DBA/DR. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION Akademie & Management AG DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG WEITERBILDUNG

Mehr

Doctor of Business Administration (DBA / Dr.)

Doctor of Business Administration (DBA / Dr.) Studienprogramm Doctor of Business Administration (DBA / Dr.) Es ist nicht genug zu wissen man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen man muss es auch tun! Johann Wolfgang von Goethe (1749

Mehr

Bachelor of Science BSc Business & Management

Bachelor of Science BSc Business & Management Studienprogramm Bachelor of Science BSc Business & Management Es ist nicht genug zu wissen man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen man muss es auch tun! Johann Wolfgang von Goethe (1749

Mehr

Master of Business Administration (MBA)

Master of Business Administration (MBA) Studienprogramm Master of Business Administration (MBA) Es ist nicht genug zu wissen man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen man muss es auch tun! Johann Wolfgang von Goethe (1749 1832)

Mehr

DUALES NACHWUCHSKRÄTEPROGRAMM DIE INTELLIGENTE KOMBINATION AUS UNTERNEHMENSPROJEKTEN UND SYSTEMATISCHER QUALIFIZIERUNG

DUALES NACHWUCHSKRÄTEPROGRAMM DIE INTELLIGENTE KOMBINATION AUS UNTERNEHMENSPROJEKTEN UND SYSTEMATISCHER QUALIFIZIERUNG DUALES NACHWUCHSKRÄTEPROGRAMM DIE INTELLIGENTE KOMBINATION AUS UNTERNEHMENSPROJEKTEN UND SYSTEMATISCHER QUALIFIZIERUNG CORPORATE MBA PROGRAMM MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION (MBA) Die intelligente Kombina.on

Mehr

Akademie & Management AG STUDIENPROGRAMME. BSc BACHELOR OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION DBA/DR. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION

Akademie & Management AG STUDIENPROGRAMME. BSc BACHELOR OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION DBA/DR. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION Akademie & Management AG STUDIENPROGRAMME BSc BACHELOR OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION DBA/DR. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION Akademie & Management AG DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG WEITERBILDUNG

Mehr

STUDIENPROGRAMME. Akademie & Management AG. BSc BACHELOR OF SCIENCE. MSc MASTER OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION

STUDIENPROGRAMME. Akademie & Management AG. BSc BACHELOR OF SCIENCE. MSc MASTER OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION Akademie & Management AG STUDIENPROGRAMME BSc BACHELOR OF SCIENCE MSc MASTER OF SCIENCE MBA MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION DBA/DR. DOCTOR OF BUSINESS ADMINISTRATION Akademie & Management AG DIE RICHTIGE

Mehr

Studienprogramme Master of Business Administration (MBA)

Studienprogramme Master of Business Administration (MBA) Studienprgramme Master f Business Administratin (MBA) Es ist nicht genug zu wissen man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wllen man muss es auch tun! Jhann Wlfgang vn Gethe (1749 1832) 1 Master

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Studienprogramme Master of Business Administration (MBA) Bildungskarenz

Studienprogramme Master of Business Administration (MBA) Bildungskarenz Studienprgramme Master f Business Administratin (MBA) in Bildungskarenz Es ist nicht genug zu wissen man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wllen man muss es auch tun! Jhann Wlfgang vn Gethe

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar

Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Kai Neumann E-Mail: kai.neumann@hs-wismar.de www.hs-wismar.de Hochschule Wismar 2 Gründung 1908 Fakultäten:

Mehr

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES HOCHSCHULE DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM Das MBA-Fernstudienprogramm ist eines der größten in Deutschland und wird seit 2003 vom RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz angeboten. Den Studierenden wird die

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Internet: www.hamburger-fh.de, Facebook: www.facebook.com/hfhhamburgerfernhochschule

Internet: www.hamburger-fh.de, Facebook: www.facebook.com/hfhhamburgerfernhochschule Fakten HFH Hamburger Fern-Hochschule Mit über 10.000 Studierenden ist die HFH Hamburger Fern-Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Sie verfolgt das bildungspolitische Ziel, Berufstätigen

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM AQAS AKKREDITIERT ZFH HOCHSCHULE KOBLENZ UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES HOCHSCHULE DAS MBA-FERNSTUDIENPROGRAMM Das größte MBA-Fernstudienprogramm in Deutschland wird seit 2003 vom RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz angeboten und ist geprägt durch seine Innovationskraft.

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Tutorienbegleitetes Fernstudium. B.A. Business Administration M.A. Business and Organisation

Tutorienbegleitetes Fernstudium. B.A. Business Administration M.A. Business and Organisation Tutorienbegleitetes Fernstudium B.A. Business Administration M.A. Business and Organisation Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Ablaufplan mit Stundentafel MBA Sportmanagement

Ablaufplan mit Stundentafel MBA Sportmanagement Ablaufplan mit Stundentafel MBA Sportmanagement IST-Studieninstitut Moskauer Straße 25 D-40227 Düsseldorf info@ist.de www.ist.de 2 I. Ablaufplan 1. Semester Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht

Mehr

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG

Mehr

MBA. Master of Business Administration. Fernstudienprogramm in Kooperation mit der Cyprus International University. www.eu-edu.li

MBA. Master of Business Administration. Fernstudienprogramm in Kooperation mit der Cyprus International University. www.eu-edu.li Master of Business Administration Fernstudienprogramm in Kooperation mit der Cyprus International University Das Masterprogramm der European Education Group AG wird in europaweit exklusiver Kooperation

Mehr

FERNSTUDIEN-PROGRAMME der DONAU-UNIVERSITÄT

FERNSTUDIEN-PROGRAMME der DONAU-UNIVERSITÄT NEU! FERNSTUDIEN-PROGRAMME der DONAU-UNIVERSITÄT Seit Dezember 2011 werden an der Donau-Universität Krems - Österreichs größter Universität für Weiterbildung - akademische Programme auch im reinen Fernlehre-Modus

Mehr

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Handwerk und Studium Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement Prof. Dr. Richard Merk Fachhochschule des Mittelstands (FHM) 14.11.2005 Prof. Dr. Richard Merk 1 /14 Handwerk und Studium

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen

Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin. In einem innovativen

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration 1 von 7 Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration Durchführungsstart: 03.09.2015 Das Studium kann zu jedem Modul gestartet werden. Die Module wiederholen

Mehr

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA PRESSEMITTEILUNG Informationsabend der AMA Academy for Management Assistants Lippstadt und der IBS International Business School Lippstadt am Mittwoch 8. Juni um 18 Uhr Die Studienleitung der AMA Lippstadt

Mehr

Zulassung: 240 ECTS Anrechnungspunkte aus Diplomen, Diplom-Studien der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Zulassung: 240 ECTS Anrechnungspunkte aus Diplomen, Diplom-Studien der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Kombiniertes Masterstudium und Doktorat in Betriebswirtschaft 1. Studienabschnitt: Masterstudium an der Universidad Azteca 60 ECTS Licenciado-Studium: MBA Master of Business Administration / Licenciado

Mehr

Kombiniertes Masterstudium und Berufsdoktorat (DBA) in Betriebswirtschaft

Kombiniertes Masterstudium und Berufsdoktorat (DBA) in Betriebswirtschaft Kombiniertes Masterstudium und Berufsdoktorat (DBA) in Betriebswirtschaft 1. Studienabschnitt: Masterstudium an der Universidad Azteca 60 Licenciado-Studium: MBA Master of Business Administration / Licenciado

Mehr

TURKU UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES (Faculty of Business and Life Sciences) INTERNATIONAL DISTANCE LEARNING PROGRAMME

TURKU UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES (Faculty of Business and Life Sciences) INTERNATIONAL DISTANCE LEARNING PROGRAMME TURKU UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES (Faculty of Business and Life Sciences) INTERNATIONAL DISTANCE LEARNING PROGRAMME PROFESSIONAL SPECIALISATION STUDIES 2009/2010 EXECUTIVE MBA (in Zusammenarbeit mit)

Mehr

Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Fernstudium Facility Management Master of Science

Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Fernstudium Facility Management Master of Science Fernstudium Facility Management Master of Science 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen in Deutschland. In 11 Fachbereichen

Mehr

Weiterbildung zur Sozialmanagerin Weiterbildung zum Sozialmanager

Weiterbildung zur Sozialmanagerin Weiterbildung zum Sozialmanager BeTa-Artworks - fotolia.com Weiterbildung zur Sozialmanagerin Weiterbildung zum Sozialmanager Sozialmit Option eines europaweit anerkannten Masterabschlusses Master of Business Administration MBA Der Weg

Mehr

HFH Hamburger Fern-Hochschule

HFH Hamburger Fern-Hochschule Fakten HFH Hamburger Fern-Hochschule Mit rund 11.000 Studierenden und rund 7.000 Absolventen ist die HFH Hamburger Fern- Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Sie verfolgt das

Mehr

Ablaufplan mit Stundentafel CAMPUS MBA Tourismus & Hospitality

Ablaufplan mit Stundentafel CAMPUS MBA Tourismus & Hospitality Ablaufplan mit Stundentafel CAMPUS MBA Tourismus & Hospitality IST-Studieninstitut Moskauer Straße 25 D-40227 Düsseldorf info@ist.de www.ist.de 2 I. Ablaufplan 1. Semester Wirtschaftswissenschaften und

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

K 992/955. Curriculum für das. Aufbaustudium. Tourismusmanagement

K 992/955. Curriculum für das. Aufbaustudium. Tourismusmanagement K 992/955 Curriculum für das Aufbaustudium Tourismusmanagement 3_AS_Tourismusmanagement_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3 2 Zulassung...4 3 Aufbau und

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Wirtschaft und Recht Bachelorstudien zu je Klagenfurt

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ.

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ. Herzlich willkommen zum Vortrag Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts am Beispiel der Württ. VWA Agenda 1. Weiterbildung im Bildungssystem Deutschlands 2. Vorstellung

Mehr

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015)

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015) Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Stand: SPO 03.03.2015) Prof. Dr. Georg Fischer Studiengangleiter Ausgebildete Betriebswirte bewältigen mit Hilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse praktische Aufgabenstellungen

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

Herzlich willkommen zur Info- und Fragestunde des Bachelor-Studiengangs Betriebswirtschaft 17. November 2011

Herzlich willkommen zur Info- und Fragestunde des Bachelor-Studiengangs Betriebswirtschaft 17. November 2011 Hochschule Kempten / Prof. Dr. Hopfmann Fachstudienberatung BW Herzlich willkommen zur Info- und Fragestunde des Bachelor-Studiengangs Betriebswirtschaft 17. November 2011 Aktuelle Informationen im Internet:!

Mehr

MBA. Master of Business Administration praxisorientiert berufsbegleitend flexibel. in Kooperation mit. www.sales-manager.at. 1190 Wien, Geweygasse 4A

MBA. Master of Business Administration praxisorientiert berufsbegleitend flexibel. in Kooperation mit. www.sales-manager.at. 1190 Wien, Geweygasse 4A MBA Master of Business Administration praxisorientiert berufsbegleitend flexibel 1190 Wien, Geweygasse 4A Telefon: +43 (1) 370 88 77 Fax: +43 (1) 370 88 77-66 E-Mail: info@sales-manager.at www.sales-manager.at

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Autor: Prof. Dr. Ulrich Franke Rektor Dr. Andreas Kirst Dekan BWL Datum: 28.09.2011 Die SRH - Stiftung... Der Mensch steht im Vordergrund. SRH* das sind Dienstleistungen:

Mehr

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Nr. 7/200 vom 9. Juni 200 Änderung der Studienordnung für den Studiengang MBA Health Care Management am Institute of Management Berlin der Fachhochschule

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Basis-Programm MBA-Programm

Basis-Programm MBA-Programm Universitätslehrgänge Finanzmanagement Basis-Programm MBA-Programm AM CAMPUS DER JOHANNES KEPLER UNIVERSITÄT LINZ Vorwort Ein Wort voraus Sehr geehrte Interessentinnen, sehr geehrte Interessenten, seit

Mehr

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA K 992/ Curriculum für das Aufbaustudium Management MBA 1_AS_Management_MBA_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufbau und Gliederung...

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Management und Leadership für Frauen

Management und Leadership für Frauen K 992/617 Curriculum für das Aufbaustudium Management und Leadership für Frauen 1_AS_Management und Leadership für Frauen_Curriculum Seite 1 von 6 Inkrafttreten: 1.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3

Mehr

Kontaktdaten: Fachhochschule Kaiserslautern. Campus Zweibrücken. Amerikastr. 1. 66482 Zweibrücken. Tel: +49 (631) 3724-5201

Kontaktdaten: Fachhochschule Kaiserslautern. Campus Zweibrücken. Amerikastr. 1. 66482 Zweibrücken. Tel: +49 (631) 3724-5201 Schwerpunktfächer Um Ihre persönlichen Interessen in Ihrem Studium einzubinden, bieten wir Ihnen zu einem fortgeschrittenen Zeitpunkt in Ihrem Studienverlauf vier Schwerpunkte an. Dabei haben wir bei der

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

K 992/593. Curriculum für den Universitätslehrgang. LIMAK Global Executive MBA

K 992/593. Curriculum für den Universitätslehrgang. LIMAK Global Executive MBA K 992/593 Curriculum für den Universitätslehrgang LIMAK Global Executive MBA 3_AS_GlobalExecutiveMBA_Curr Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1. 10. 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3 2 Zulassung...3 3

Mehr

E N T R E P R E N E U R S H I P. KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E.

E N T R E P R E N E U R S H I P. KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R S T U D I U M ( M S c ) KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. UNTERNEHMERTUM (ER)LEBEN Wie entwickelt man ein

Mehr

MODULBESCHREIBUNG BACHELOR

MODULBESCHREIBUNG BACHELOR 1. ABSCHNITT MODULBESCHREIBUNG BACHELOR VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE / ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Dieses Modul vermittelt den Studierenden einen Überblick über Betriebswirtschaft. Es beschäftigt sich

Mehr

Master Prozess- und Projektmanagement

Master Prozess- und Projektmanagement Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik Master Prozess- und Projektmanagement Dualer weiterbildender Studiengang in Teilzeit

Mehr

Studium sichert Zukunft

Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang Health Sciences (Master) (weiterbildend, berufsbegleitend) September 2009 Studiengang Health Sciences

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

Bachelor International Business

Bachelor International Business Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Deutsch-Britischer Studiengang Akkreditiert durch International

Mehr

MSc Handelsmanagement und Akademische/r Handelsmanager/in

MSc Handelsmanagement und Akademische/r Handelsmanager/in AKADEMISCHE AUSBILDUNGEN Handelsmanagement und Akademische/r Handelsmanager/in Berufsbegleitender Mix von Praxis und aktuellem wissenschaftlichem Wissen www.stmk.wifi.at/akademisch WIFI Steiermark Wir

Mehr

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der Fachhochschule Heidelberg Prof. Dr. Gerhard Vigener Fachhochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Die Wahl der

Mehr

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.)

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Education Made in Germany Master of Business Administration Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Studienort Hof ist eine kleine Stadt im nördlichen Teil Bayerns, mitten im Herzen von Europa liegend.

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Studienstart Dank eines reinen Fernstudienmodus können Sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt starten.

Studienstart Dank eines reinen Fernstudienmodus können Sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt starten. Studiengangsbeschreibung zum Universitätslehrgang in Fernlehre Master of Financial Planning Ausbildungsziel Der postgraduale Universitätslehrgang Master of Financial Planning hat den Zweck, den Studierenden

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Berufsfeldorientierung in der Studiengangsentwicklung am Beispiel des Fernstudiengangs Betriebswirtschaft

Berufsfeldorientierung in der Studiengangsentwicklung am Beispiel des Fernstudiengangs Betriebswirtschaft Berufsfeldorientierung in der Studiengangsentwicklung am Beispiel des Fernstudiengangs Betriebswirtschaft Silke Wiemer 2* 2 = FH Kaiserslautern * = Korrespondierender Autor Juli 2012 Berufsfeldorientierung

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Modulliste - Anlage 1 PO

Modulliste - Anlage 1 PO BA-WW-EKBW BA-WW-ERG-2605 BA-WW-ERG-1106 D-WW-ISW BA-WW-ERG-2410 D-WW-IB BA-WW-PPSYCH BA-WW-ERG-2601 D-WW-ERG-2601 BA-WW-BWL-0201 D-WW-WIWI-0201 BA-WW-BWL-0202 D-WW-WIWI-0202 BA-WW-BWL-0203 D-WW-WIWI-0203

Mehr

MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität

MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität MBA Studium der Otto-von-Guericke-Universität An der alten Universität Helmstedt Prof. Dr. Birgitta Wolff Prof. Dr. Joachim Weimann 1 Herzlich Willkommen! Eingang zur alten Bibliothek 2 Resonanz in der

Mehr

Herzlich Willkommen. Bachelor Master Diplom - was denn nun?

Herzlich Willkommen. Bachelor Master Diplom - was denn nun? Herzlich Willkommen Bachelor Master Diplom - was denn nun? Gerda Meinl-Kexel accadis Bildung Deutschland bis heute Traditille Studienabschlüsse in D werden mit Diplom, Magister, 1. oder 2. Staatsexamen

Mehr

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES STUDIENANGEBOTE MIT MASTER- ABSCHLUSS. Wintersemester 2015/16. Informationen für Studieninteressierte

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES STUDIENANGEBOTE MIT MASTER- ABSCHLUSS. Wintersemester 2015/16. Informationen für Studieninteressierte UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES STUDIENANGEBOTE MIT MASTER- ABSCHLUSS Wintersemester 2015/16 Informationen für Studieninteressierte Studienangebote mit Masterabschluss an der Technischen Hochschule Mittelhessen

Mehr

1 Zweck der Studien und Prüfungsordnung 1 Diese Studien und Prüfungsordnung regelt

1 Zweck der Studien und Prüfungsordnung 1 Diese Studien und Prüfungsordnung regelt Studien- und Prüfungsordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen an der Fachhochschule Coburg (SPO M MG) Vom 7. Februar 2005 Auf Grund von Art.6 Abs.1, 72 Abs.1, 81

Mehr

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY 0 AGENDA Die Hochschulen zwei starke Partner Senior Professional MBA Studium Bewerbung Die wichtigsten Mehrwerte im Überblick Kosten und Finanzierung

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs Flexibel, praxisorientiert und mit attraktiven Anerkennungen 2 3 Fördern Sie Ihre Karriere durch einen akademischen Abschluss! Unser Bachelor-Konzept,

Mehr

Studiengangangebot für den Schulort Goch:

Studiengangangebot für den Schulort Goch: Studiengangangebot für den Schulort Goch: Berufsbegleitendes Betriebswirtschaftliches Studium (BBS) 1 Zielgruppe Kaufmännische Auszubildende, die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Kleve (Schulort

Mehr

Wertorientierte Unternehmensführung

Wertorientierte Unternehmensführung MASTERSTUDIENGANG Wertorientierte Unternehmensführung Master of Science (M.Sc.) Unternehmenswert schaffen und Werte einhalten Interdisziplinär denken und verantwortungsbewusst handeln! Der Masterstudiengang

Mehr

Bachelor Wirtschaft (Bachelor of Arts), Betriebswirtschaftslehre in Berlin

Bachelor Wirtschaft (Bachelor of Arts), Betriebswirtschaftslehre in Berlin Bachelor Wirtschaft (Bachelor of Arts), Betriebswirtschaftslehre in Berlin Angebot-Nr. 00245546 Angebot-Nr. 00245546 Bereich Studienangebot Preis Preisinfo Hochschule 9.410,00 (MwSt. fällt nicht an) Die

Mehr

Satzung der Fachhochschule

Satzung der Fachhochschule Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH Satzung der Fachhochschule Kufstein Tirol Gemäß 10 (3), Satz 10 FHStG Kapitel 2 Studienordnungen der FH-Studiengänge Beschlossen durch das FH-Kollegium im Einvernehmen

Mehr

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Studienbeiträge Trimesterablauf Standort

Mehr

Herzlich willkommen in...

Herzlich willkommen in... Herzlich willkommen in... Das Studium der Betriebswirtschaftslehre (B. Sc.) am Campus Essen Essen, 21. Januar 2009 www.wiwi.uni-due.de www.marketing.wiwi.uni-due.de 1 Womit sich die Betriebswirtschaft

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr