Q_PERIOR CONSULTANT PROGRAMM. Gestalten Sie mit uns Ihren Karrierestart in der Beratung!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Q_PERIOR CONSULTANT PROGRAMM. Gestalten Sie mit uns Ihren Karrierestart in der Beratung!"

Transkript

1 Q_PERIOR CONSULTANT PROGRAMM Gestalten Sie mit uns Ihren Karrierestart in der Beratung!

2

3 WIR BEGLEITEN SIE BEI IHREM KARRIERESTART Herzlich Willkommen! Wir begrüssen Sie bei Q_PERIOR und möchten Ihnen den perfekten Einstieg in die Unternehmensberatung bieten. In unserem Consultant Programm machen wir Sie fit für den Beratungsalltag. In Ihrem ersten Jahr unterstützen wir Sie mit den wichtigsten Berater- Tools und -methoden. Dabei stehen Ihnen erfahrene Kollegen und versierte Trainer aus unterschiedlichen Fachgebieten jederzeit zur Seite. Unsere Idee: Die erlernten Vorgehensweisen und Methoden unter Laborbedingungen zu erproben und damit eine solide Grundlage für die zukünftige Projektarbeit zu schaffen. Dabei erleben Sie den Projektalltag hautnah und erzielen schnell erste Erfolge. Neben der Arbeit darf Spass natürlich nicht zu kurz kommen das macht uns als Unternehmen aus und deshalb sorgen wir im Rahmen von Events und Workshops immer wieder für Gelegenheiten, die Q_PERIOR Kultur zu erleben. Mit dem Consultant Programm stellen wir gemeinsam die Weichen für Ihre persönliche Entwicklung, getreu unserem Unternehmensmotto together with you denn Sie als Mensch liegen uns am Herzen. Was bedeutet das in der Praxis? Wir legen Wert auf eine persönliche und individuelle Betreuung. Ob Ihr Lead in der Business Line, Ihr Coach im Projekt, der Q_PERIOR Vorstand, HR Kollegen oder wir als Mentoren des Programms: Als Team unterstützen wir Sie für einen gelungenen Karrierestart. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Klaus Leitner (Vorstand) Mentoren des Consultant Programms Isabell Wirth (Personalentwicklung)

4 UNSER CONSULTANT PROGRAMM AUF EINEN BLICK Aus Hochschulabsolvent wird Berater Wir fördern unsere Hochschulabsolventen und Young Professionals durch ein projektbegleitendes Consultant Programm. Durch den direkten Einsatz auf Kundenprojekten vor Ort erhalten Sie von Anfang an einen praxisorientierten Einblick in den Berateralltag und sind ab dem ersten Tag in unseren Beratungssparten voll im Einsatz. Parallel dazu treffen Sie sich in achtwöchigem Rhythmus in Ihrer Peer Group und durchlaufen speziell auf Sie zugeschnittene Trainings und Workshops der Q_PERIOR Academy. Damit eignen Sie sich schnell und praxisnah die wichtigsten Beraterskills an, um Ihre ersten Projekte erfolgreich zu meistern sowohl fachlich wie methodisch und auch bei den Soft Skills. Abgerundet wird Ihr Consultant Pogramm durch Abend-Events und Veranstaltungen, bei denen Sie die Q_PERIOR Kultur energiegeladen, vorausschauend und persönlich noch intensiver kennenlernen. Spass und Feiern sollen dabei natürlich nicht zu kurz kommen. 1-6 Monate Das Q_PERIOR Consultant Programm 6-12 Monate 4

5 WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN Voraussetzungen für Ihren Einstieg bei uns Den Erfolg seines Consultant Programms gestaltet jeder Teilnehmer aktiv selbst. Umso wichtiger ist es, dass Sie die Grundvoraussetzungen mitbringen und sich darauf aufbauend bei uns entwickeln können. Im Umgang mit dem Kunden geht es darum, Kundenbedürfnisse frühzeitig zu erkennen, darauf flexibel zu reagieren und zielgerichtet zu kommunizieren. Da wir in unseren Projekten häufig an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT agieren, sind eine gewisse IT-Affinität und Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen ausschlaggebend für Ihren Erfolg. Bereits gemachte praktische Erfahrungen erleichtern Ihnen den Einstieg in die Beraterwelt. Und was als Berater natürlich nicht fehlen darf, ist der Spass am Reisen! Meist sind Sie in Projekten vor Ort beim Kunden eingesetzt und da gilt es neue Städte zu entdecken und sich flexibel auf unterschiedlichste Projektstandorte einzustellen. Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen Kommunikationskompetenz IT-Affinität Empathie Flexibilität Spass am Reisen Relevante praktische Erfahrungen 5

6 WIR FÖRDERN SIE VON ANFANG AN... Kick-off Am Tag des Kick-off startet Ihr 12-monatiges Consultant Programm. Hier haben Sie Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmern zu vernetzen und erste Fragen zu klären. Ihre Mentoren Klaus Leitner und Isabell Wirth begleiten Sie an diesem Tag. Unsere und Ihre Erwartungen und Ziele in Bezug auf Ihre zukünftige Beraterrolle und Q_PERIOR sind im Kick-off genau so wichtig wie der informelle Austausch und ein schlagkräftiges Team. Deshalb erwartet Sie am ersten Abend ein Action-geladenes Überraschungsevent. Kommunikation für Berater Man kann nicht nicht kommunizieren sagte ein berühmter Soziologe. Aber was heisst das konkret für mich als Berater? Was sollte ich im Umgang mit Kunden beachten? Wie überzeuge ich am besten? Und was hat das alles mit Körpersprache zu tun? In diesem Training zeigt Ihnen ein externer und sehr renommierter Kommunikationstrainer, worauf es wirklich ankommt. Sie stellen sich einer simulierten Bewerbungssituation beim Kunden und erhalten direktes Feedback von einem der Q_PERIOR Partner, mit dem Sie anschliessend Erfahrungen austauschen. Kennenlernen der anderen Teilnehmer und der Mentoren des Consultant Programms Erfahren, was Sie bei Q_PERIOR und in Ihrer Beraterrolle erwartet Spass und Action bei einem Überraschungs-Event am Abend Mechanismen erfolgreicher Kommunikation kennenlernen Die eigene Rolle im Kommunikationsprozess reflektieren und steuern lernen Sich selbst professionell im Bewerbungsgespräch beim Kunden präsentieren Management Tools Basic SWOT-Analyse, BCG-Matrix, SixSigma und EFQM. Alles schon mal im Studium gehört? Reine Theorie war gestern jetzt geht es um die Praxis. In diesem Training zeigt Ihnen ein Q_PERIOR Kollege, welche Strategie-Tools wann in der Beratung eingesetzt werden. Sie erfahren Tipps und Tricks rund um das Thema Business Consulting und starten gut gerüstet in die Projektwelt. Projektmanagement Basic Deliverables, Milestones und Workstreams sind nicht nur schicke Schlagworte, sondern bringen echten Mehrwert für Ihre Projekte. Sie erhalten in diesem Training eine Einführung in die Q_PERIOR Projektmanagement Methodik PMBOK und lernen, Projekte erfolgreich aufzusetzen, durchzuführen und abzuschliessen. Natürlich nicht nur theoretisch, sondern anhand von Reality-Übungen aus der Praxis. Verständnis von erprobten Werkzeugen aus der Managementberatung Anwendung von Strategietools in der Projektarbeit Projektbeispiele und Praxisübungen Elemente der Auftragsklärung verstehen und üben Projekte planen mit Deliverable Based Planning Instrumente der Projektsteuerung kennen lernen 6

7 ... UND MACHEN SIE FIT FÜR DIE ZUKUNFT MS Office Die MS Office Produkte sind Ihnen längst vertraut, aber ein paar Kniffe und Tricks in Excel, PowerPoint oder Word könnten nicht schaden? Unsere externe Expertin zeigt Ihnen, was Sie im täglichen Projektgeschäft an MS Office Know-how benötigen und berät Sie bei individuellen Fragen. Routinierter und optimierter Umgang mit dem MS Office Paket Unterstützung in der täglichen Projektarbeit Tipps und Tricks zur effizienten Anwendung geeigneter MS Office Funktionen Präsentation für Berater Im Beraterjob sind Präsentationen alltäglich. Der Kunde möchte Zwischenergebnisse sehen, Sie präsentieren vor einem Gremium oder vor Ihrem Projektteam. Immer wieder stehen Sie als Fachexperte im Rampenlicht. Aber wie wirken Sie eigentlich auf andere? Können Sie neben dem fachlichen Know-how mit Ihrer Sprache, Gestik und Mimik überzeugen? Auf was sollten Sie zukünftig achten und was sind kleine Tricks, um auch spontan und unvorbereitet immer souverän zu wirken? Stärkung Ihrer persönlichen Wirkung in Präsentationen und freien Reden Festigung einer authentischen, souveränen und zielgruppengerechten Kommunikationsfertigkeit Live-Reflexion mit Video-Feedback SAP-Anwendung Basic In diesem Training erfahren Sie, was es mit dem weltweit führenden Software-System SAP auf sich hat und was Sie als Q_PERIOR Berater darüber wissen sollten. Ein erfahrener Q_PERIOR Kollege gibt Ihnen einen Überblick über die Produkte der SAP Business Suite und zeigt Ihnen am Beispiel von SAP FI CO, wie die Produkte von innen aussehen. Durch Beispiele aus dem Projektgeschäft und Praxisübungen direkt am System machen Sie sich schnell mit SAP vertraut. Implementierungsmanagement Basic Wie läuft eine erfolgreiche (Software-) Implementierung im Projekt ab? Welche Phasen gibt es? Was ist zu beachten? Und was hat das mit Requirements Engineering, Geschäftsprozessmanagement, Testund Change Management zu tun? In diesem Training machen Sie zwei Q_PERIOR Kollegen mit den wichtigsten Werkzeugen des Implementierungsmanagements vertraut. Sie bekommen einen Überblick über verschiedene IT-Vorgehensmodelle sowie Methoden, Tools und Techniken. Überblick über SAP Bedeutung, Systematik, Methodik und IT-Architektur Kennenlernen grundlegender SAP FI CO Funktionalitäten Veranschaulichung anhand von Praxisbeispielen und -übungen Kennenlernen von Requirements Engineering als wichtige Basis im Projekt Entdecken, was Q_PERIOR unter Implementierungsmanagement versteht Kennenlernen verschiedener Implementierungsphasen und deren Schwerpunktthemen wie Prozessoptimierung, Test oder Change Management 7

8 WAS SIE BEI UNS LERNEN, BRINGT SIE WEITER... Zeitmanagement Im Projektgeschäft geht es turbulent zu! Sie haben viele verschiedene Aufgaben, der Kunde erwartet Ergebnisse, es treten unerwartete Schwierigkeiten oder Engpässe auf und Sie benötigen die Ruhe und Sicherheit, souverän alle Bälle in der Hand zu behalten. Im Training lernen Sie, Prioritäten zu setzen, eigene Zeitfresser zu identifizieren und den erfolgreichen Umgang mit Stress und Druck im Projektalltag. Sie haben viel Zeit zum Austausch und erfahren von einem der Q_PERIOR Partner, welche Tricks und Methoden sich bei ihm im Umgang mit der Zeit bewährt haben. Konfliktmanagement Was tun, wenn es mit dem Kunden schwierig wird oder es im Projektteam kriselt? Nicht immer ist man einer Meinung und alles läuft rund. Macht es Sinn, einen Konflikt anzusprechen? Und wenn ja, wie? Wie gehe ich angemessen mit Kritik um? Und wie findet man eine Lösung, die beide Seiten zufriedenstellt? Im Training lernen Sie die Ebenen von Konflikten kennen, erfahren, welche Chance in Konflikten liegt und lernen, Konflikte zukünftig souverän zu managen. Reflexion und Bewusstsein über das eigene Zeit-, Stress- und Selbstmanagement Methoden und Tricks kennenlernen, die dabei helfen, sich auf die wichtigen Aufgaben zu konzentrieren und diese mit mehr Zeit und Ruhe zu bewältigen Die eigene Leistung und Zufriedenheit im Projektgeschäft steigern Reflexion und Bewusstsein über das eigene Konfliktverhalten Gezielter Einsatz effizienter Kommunikationstechniken, um selbst in angespannten Situationen konstruktiv im Gespräch zu bleiben und die Basis für wertschätzende Beziehungen zu schaffen. Lösungen finden, die allen Beteiligten gerecht werden 8

9 ... UND HAT DIREKTEN PRAXISBEZUG Egal welches Training Sie besuchen. Die Inhalte vermitteln Ihnen erfahrene Berater sowie zertifizierte Trainer im direkten Erfahrungsaustausch. Ihnen werden allgemeine Beratungskompetenzen sowie aktuelle IT-Tools und SAP-Module vermittelt. Ein gutes Gefühl, mit dem eigenen Know-how immer up-to-date zu sein! 9

10 WER VIEL LERNT, DARF DAS AUCH FEIERN Zu wichtigen Meilensteinen des Consultant Programms treffen sich die Teilnehmer zu Events am Abend. Zum Erfahrungsautausch, gemeinsam Spass haben und zu guter Letzt auch zum Feiern. Let's get started Gemeinsam starten Sie am ersten Abend des Programms mit einem energiegeladenen Überraschungs-Event. Sie haben es sich verdient und organisieren zum Abschluss Ihres Consultant Programms eine ganz persönliche Absolventenparty. Let's celebrate Geschafft! Jetzt wird gefeiert! Motivationskick zu Beginn Let's talk Persönliche Wrap-up Ein gemeinsamer Abend mit dem Gespräche Q_PERIOR Vorstand. Zeit, um neugierig zu sein, sich auszutauschen und das loszuwerden, was Sie schon immer einmal sagen wollten. Let's get smart Unsere Business- Etikette Expertin vermittelt Ihnen die wichtigsten Regeln im geschäftlichen Umgang mit unseren Kunden, die Sie dann gleich im Anschluss beim Competence- Dinner auf die Probe stellen. Stil und Etikette beflügeln Egal ob ein Gespräch als Zwischenfazit oder Events zur Stärkung des Wir-Gefühls die Teilnehmer des Consultant Programms treffen sich regelmässig auch off-topic. 10

11 DAS SAGEN UNSERE CONSULTANTS ZUM PROGRAMM Ronny Kübrich, Senior Consultant, Customer Management, Consultant Programm 2008 Ich habe ein Beratungshaus gesucht, dem meine persönliche Entwicklung am Herzen liegt. Mir hat Q_PERIOR mit dem Consultant Programm einen Top Karriereeinstieg ermöglicht. Anspruchsvoll, lehrreich und praxisnah für die Arbeit bei Kunden im Projekt. Gleichzeitig hatte ich die Gelegenheit, mir ein persönliches Netzwerk aufzubauen und meinen fachlichen Schwerpunkt Customer Relationship Management zielgerichtet auszubauen. Das macht mich heute erfolgreich! Yoteu Tanessob-Tchinda, Managing Consultant, Projekt- und Implementierungsmanagement, Consultant Programm 2007 Ab dem ersten Tag herrschte das besondere Q_PERIOR-Gefühl: Teamgeist, Professionaliät und ein hohes Energielevel. Alle Beteiligten an diesem Programm hatten das gemeinsame Ziel, uns Einsteiger erfolgreich zu machen. Vor allem auch die Erfahrungen der anderen Kursteilnehmer waren extrem wertvoll für mich. Dass wir auch nach dem Programm eine eingeschworene Gruppe geblieben sind, finde ich besonders toll. Julia Ziegler, Consultant, Zahlungsverkehr, Finanzen & Controlling, Consultant Programm 2013 Es macht einfach Spass, in einer Gruppe von Einsteigern gemeinsam in 12 Monaten die unterschiedlichen Aspekte der Beratung zu erleben. Der Einsatz und das Engagement der Trainer sind grossartig: Jeder Teilnehmer erhält eine individuelle Betreuung. So konnte ich meine Stärken weiter ausbauen und vom Erfahrungsschatz der Q_PERIOR Kollegen profitieren. Joachim Biggel, Senior Consultant, Technologie & Information, Consultant Programm 2008 In meinem Tätigkeitsbereich stehen vor allem technische Aspekte und Lösungen im Vordergrund. Daher haben mir die vermittelten Softskills aus dem Consultant Programm in ungewohnten Situationen besonders geholfen und mein persönliches Beraterprofil erst richtig rund gemacht: Kommunikationstraining, Konfliktlösung und Moderation sind wichtige Bausteine der Ausbildung, die für mich in den Kundenprojekten ausgesprochen nützlich sind und neben dem fachlichen Know-how zusätzliche Sicherheit schaffen. 11

12 Q_PERIOR Recruiting Kontakt: DE-Tel.: CH-Tel.: AT-Tel.:

Gestalten Sie mit uns Ihren Karrierestart in der Beratung Q_PERIOR CONSULTANT PROGRAMM

Gestalten Sie mit uns Ihren Karrierestart in der Beratung Q_PERIOR CONSULTANT PROGRAMM Gestalten Sie mit uns Ihren Karrierestart in der Beratung Q_PERIOR CONSULTANT PROGRAMM WIR BEGLEITEN SIE BEI IHREM KARRIERESTART Herzlich Willkommen! Wir möchten Ihnen den perfekten Einstieg in die Unternehmensberatung

Mehr

Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation

Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation www.kuzinski-coaching.de/training Eine überzeugende Konzeption Nach dem Baukasten-Prinzip stehen Ihnen eine Reihe von Trainings- en zur Verfügung, die

Mehr

Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN

Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN MODERNE TRAININGS ZUR PERSÖNLICHKEITS- ENTWICKLUNG VON AUSZUBILDENDEN PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG FÜR AZUBIS BRAUCHT ES SO ETWAS WIRKLICH? WIR SAGEN JA! Viele größere

Mehr

Das AzubiPowerProgramm für Auszubildende in 9 Stufen

Das AzubiPowerProgramm für Auszubildende in 9 Stufen Das AzubiPowerProgramm für Auszubildende in 9 Stufen Schlüsselkompetenzen der Auszubildenden fördern und entwickeln Ihre heutigen Auszubildenden sind die dringend benötigten Fachkräfte von morgen. Da gilt

Mehr

Train the Trainer Ausbildung zum Business Trainer. KRÖBER Kommunikation

Train the Trainer Ausbildung zum Business Trainer. KRÖBER Kommunikation Ausbildung zum Business Trainer KRÖBER Kommunikation Systemisch ausgerichtete Komplettausbildung für alle, die in Unternehmen Trainings- und Moderationsaufgaben übernehmen wollen. Zielgruppe dieser Ausbildung:

Mehr

WIR MACHEN LERNEN LEICHT.

WIR MACHEN LERNEN LEICHT. WIR MACHEN LERNEN LEICHT. www.mediatrain.com Profis machen Profis: Einfach, individuell und effizient. Versprochen! WIR MACHEN LERNEN LEICHT. FÜR SIE. Treten Sie ein in unser neues Universum des Lernens.

Mehr

Pleasure Talk und trotzdem klare Worte!

Pleasure Talk und trotzdem klare Worte! Seite 1 Wir freuen uns, Sie auf dem Hof Bettenrode begrüßen zu dürfen! Offenes Training (max. 12 TN) Termin: 08.-09.11.2014 Zeiten: Sa/So 10:00 17:30/ 10:00 15:00 Kosten: 490,- (inkl. Verpflegung) zzgl.

Mehr

Kontakte knüpfen mit Erfolg

Kontakte knüpfen mit Erfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kontakte knüpfen mit Erfolg Wie Sie souverän auftreten und Menschen für sich gewinnen Networking leicht gemacht: Beeindrucken Sie durch Ihre Ausstrahlung Gewinnen

Mehr

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training Change Management Teamentwicklung Coaching Training Change Management mit Weitblick zum Erfolg! Ein Veränderungsprozess in Ihrem Unternehmen steht an oder hat bereits begonnen? Aber irgendwie merken Sie,

Mehr

Trainee-Programm Vertrieb. Herzlich willkommen bei der euro engineering AG

Trainee-Programm Vertrieb. Herzlich willkommen bei der euro engineering AG Trainee-Programm Vertrieb Herzlich willkommen bei der euro engineering AG Auswahlverfahren / Assessment- Center Trainee-Programm Vertrieb Übersicht Kick-Off des Programms : Zielgespräch mit der Führungskraft

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh

Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Beratung Training Workshops Coaching Offene Seminare Möchten Sie sich und Ihre Mitarbeiter in Höchstform bringen? Die Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh ist seit

Mehr

Offenes Weiterbildungsseminar für DHBW-Studierende - die Führungskräfte von Morgen -

Offenes Weiterbildungsseminar für DHBW-Studierende - die Führungskräfte von Morgen - Offenes Weiterbildungsseminar für DHBW-Studierende - die Führungskräfte von Morgen - Vier Schlüssel zum beruflichen Erfolg Wir legen Wert auf eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten! oder Wir

Mehr

Schulungsangebote. Katja Fleck Consulting

Schulungsangebote. Katja Fleck Consulting Schulungsangebote Katja Fleck Consulting Schulungen aus der Praxis für die Praxis Ich biete Ihnen zielgruppengerechte und praxisorientierte Schulungen für Beschwerde-, Event-, Ideen- und Zeitmanagement!

Mehr

Das Führungskräftetraining

Das Führungskräftetraining Das Führungskräftetraining Sicher führen: Mit dem Führungskräfte-Training fördern Sie Nachwuchskräfte, unterstützen und entwickeln Führungskräfte und etablieren starke Abteilungs- und Teamleitungen. Das

Mehr

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Hintergrund Der Zweck - systematisch und nachhaltig Vertriebskompetenz aufbauen, die direkt im

Mehr

Kompaktseminar Leadership Skills Ein Seminar in zwei Modulen für gestandene Führungskräfte

Kompaktseminar Leadership Skills Ein Seminar in zwei Modulen für gestandene Führungskräfte Kompaktseminar Leadership Skills Ein Seminar in zwei Modulen für gestandene Führungskräfte Risse & Partner Training und Consulting Hamburg Ziele Ziele dieses Trainings sind: Die Standortbestimmung der

Mehr

Der kleine Businesskoffer für Azubis

Der kleine Businesskoffer für Azubis Der kleine Businesskoffer für Azubis Effektiver Kommunizieren und den Start in das Berufsleben erleichtern Viele Auszubildende konnten vor Ihrer Ausbildung keine Erfahrungen in einem Unternehmen sammeln.

Mehr

Senior Design to Cost Consultant (m/w) München

Senior Design to Cost Consultant (m/w) München Senior Design to Cost Consultant (m/w) München Kunden kompetent im Bereich Value Engineering bzw. Design tocost (DtC). Sie agieren in einem interdisziplinären und internationalen Arbeitsumfeld mit dem

Mehr

Praxis Systemische Beratung aus dem FF

Praxis Systemische Beratung aus dem FF Programm 2010 Praxis Systemische Beratung aus dem FF Kasseler Str.19 34123 Kassel Tel.: 0561 9532836 www.systemische-beratung-aus-dem-ff.de www.sbadff.de Herzlich Willkommen bei systemische Beratung aus

Mehr

Stimme + Körpersprache + Persönlichkeit

Stimme + Körpersprache + Persönlichkeit Seminar Wirkung³ Stimme + Körpersprache + Persönlichkeit Ein offenes Seminar für Sie und Ihre Mitarbeiter, das Wirkung hoch 3 erzielt Eine Plattform des Austausches für Menschen, die mehr erreichen wollen

Mehr

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen 02 03 Wie wir die besten Mitarbeiter gewinnen und halten? Ganz einfach: indem wir sie fordern, fördern und ihnen ein

Mehr

Erfolgreich überzeugen!

Erfolgreich überzeugen! Tagesseminare Patric P. Kutscher Erfolgreich überzeugen! Die besten Kommunikations-Tipps an einem Tag Zwei Termine zur Auswahl! Reden kann jeder. Überzeugen auch! Wir Menschen kommunizieren ständig. Und

Mehr

Certified Service Manager (ISS)

Certified Service Manager (ISS) Managementwissen für die Servicepraxis Service-Organisationen entwickeln, effizient und zukunftsorientiert steuern Erfahrungen sprechen für sich... Ich kann mit einem umfassenden Fachwissen gegenüber unseren

Mehr

Coach me if you can! Iris Brockob & Frank Hoffmann Partnerschaft für Beratung, Training & Gestaltung

Coach me if you can! Iris Brockob & Frank Hoffmann Partnerschaft für Beratung, Training & Gestaltung Coach me if you can! Fieldcoaching Effektivität vor Ort! Fieldcoaching im Verkauf ist mehr als Coaching: Field-Coaching ist eine Kombination aus individueller Beratung/Coaching, persönlichem Feedback und

Mehr

Kompetenz als Berufung

Kompetenz als Berufung Kompetenz als Berufung PREMIUM LERNEN. PREMIUM LEBEN. Sie gehören zu den Menschen, die mehr können wollen und verstehen möchten, wie jede Veränderung bestmögliches Wachstum und positive Weiterentwicklung

Mehr

NLP - Trainer - Ausbildung

NLP - Trainer - Ausbildung A u s b i l d u n g NLP - Trainer - Ausbildung Gemäß den Richtlinien des DVNLP e. V. Januar bis Juni 2008 SOZIALES LERNEN UND KOMMUNIKATION E.V. Gemeinnützige Einrichtung der Erwachsenenbildung WEDEKINDSTR.

Mehr

Neue Energie für den Quantensprung im Leben. Leben Sie Ihr Leben in Fülle und Vertrauen

Neue Energie für den Quantensprung im Leben. Leben Sie Ihr Leben in Fülle und Vertrauen Die Authentische Lebensschule Neue Energie für den Quantensprung im Leben Leben Sie Ihr Leben in Fülle und Vertrauen 1 Die Authentische Lebensschule - Merkmale Modular gestaltet (5 Themen in 5 Modulen)

Mehr

Organisation & Person www.organisationundperson.de. Curriculum Führungskräftefortbildung

Organisation & Person www.organisationundperson.de. Curriculum Führungskräftefortbildung Führungskräftefortbildung Unsere grundsätzliche Vorgehensweise: Das Drei-Ebenen-Konzept 4 Grundlegend gehen wir von einem Setting mit 4 Modulen á 3 Tagen aus. 4 Wir schlagen vor das und jedes einzelne

Mehr

für Lehrlinge Die Workshops sind so aufgebaut, dass sie je nach Bedarf individuell für jedes Lehrjahr zusammengestellt werden können.

für Lehrlinge Die Workshops sind so aufgebaut, dass sie je nach Bedarf individuell für jedes Lehrjahr zusammengestellt werden können. Spezial-Workshops für Lehrlinge Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden! Pearl S. Buck Jedes Unternehmen ist auf gute, leistungsfähige und motivierte Lehrlinge

Mehr

Das konzernweite internationale E.ON Graduate Program

Das konzernweite internationale E.ON Graduate Program Das konzernweite internationale E.ON Graduate Program Erforschen Sie die ganze Welt von E.ON. Warum ein vielseitiges Unternehmen nur von einer Perspektive aus kennenlernen? E.ON bietet mit dem Graduate

Mehr

Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Ihr Erfolg ist unser Ziel. Ihr Erfolg ist unser Ziel. Melanie Döring Persönliches Wachstum ist immer auch eine Reise zu sich selbst! Coaching for you ist ein Unternehmen, welches sich seit 2006 damit beschäftigt Menschen und Teams

Mehr

FAB Führungsstil-Analyse und Beratung. LSAC Leadership Analysis and Coaching. sind wir bereit für Leadership und Kooperation. Erst wenn wir selbst

FAB Führungsstil-Analyse und Beratung. LSAC Leadership Analysis and Coaching. sind wir bereit für Leadership und Kooperation. Erst wenn wir selbst wie es sein könnte. Erst wenn wir selbst unser Potenzial entdecken sind wir bereit für Leadership und Kooperation ist noch nichts jeder Entwicklung FAB Führungsstil-Analyse und Beratung Am Anfang LSAC

Mehr

Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer.

Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer. 114919 08.2013 Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer. Das ist die Gothaer. Die Gothaer zählt zu den großen deutschen Versicherungskonzernen. Heute vertrauen rund 3,5 Millionen Kunden

Mehr

Faszination Vertrieb. Training Coaching Interim-Management

Faszination Vertrieb. Training Coaching Interim-Management Faszination Vertrieb Training Coaching Interim-Management Du wirst niemals neue Länder entdecken, wenn Du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren. (Mark Twain) 3 Conrad & Terlaak Sales

Mehr

Institut für Weiterbildung und Training. präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben. Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen

Institut für Weiterbildung und Training. präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben. Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen Institut für Weiterbildung und Training präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen IWBT das Institut für Weiterbildung und Training ist ein privat geführtes Unternehmen,

Mehr

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO Überblick Die Kanzlei ARQIS Academy Ihr Weg zum Ziel Drei Bausteine zum Erfolg Anschriften 2 ARQIS Rechtsanwälte Unsere Kanzlei Januar 2006: Gründung der Kanzlei

Mehr

Recruiting Skills. für Führungskräfte und HR-Profis

Recruiting Skills. für Führungskräfte und HR-Profis Recruiting Skills Recruiting Skills für Führungskräfte und HR-Profis 1 Recruiting Skills: Treffsicher die Richtigen auswählen. Die richtigen Mitarbeiter zu finden ist nicht nur eine Frage guten Kandidatenmarketings

Mehr

Das weitere Vorgehen sieht wie folgt aus:

Das weitere Vorgehen sieht wie folgt aus: Das PMI Munich Chapter e.v. bietet künftig neben Chapter-Meetings, Stammtischen und dem Kongress PM-Summit nun auch Workshopreihen an. Somit erweitert das Munich Chapter nicht nur sein inhaltliches Informationsangebot

Mehr

TrainUp! Coach mit Pferden

TrainUp! Coach mit Pferden Academy COACHING & TRAINING Coach mit Pferden Das Pferd ist dein Spiegel. Es schmeichelt Dir nie. Es spiegelt dein Temperament. Ärgere Dich nie über dein Pferd, Du könntest Dich ebenso über deinen Spiegel

Mehr

Gemeinsam finden wir den Weg, der zu Ihnen passt.

Gemeinsam finden wir den Weg, der zu Ihnen passt. www.keintagwiederandere.de Allianz Führungskräfte-Entwicklungsprogramme im Vertrieb Gemeinsam finden wir den Weg, der zu Ihnen passt. Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen Führungskräfte-Entwicklungsprogramme

Mehr

Extra 2: Persönlichkeitscoaching für Studenten

Extra 2: Persönlichkeitscoaching für Studenten Extra 2: Persönlichkeitscoaching für Studenten 4 Extra 2: Persönlichkeitscoaching für Studenten von Barbara Foitzik und Marie-Luise Retzmann Nicht nur im Fach- und Führungskräfte-Kontext gewinnt Coaching

Mehr

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations.

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Für mich stehen in all den Jahren meiner Tätigkeit in der Eventbranche stets im Mittelpunkt: die Locations.

Mehr

Das Traineeprogramm im dfv

Das Traineeprogramm im dfv Das Traineeprogramm im dfv Lebensmittel Zeitung etailment.de agrarzeitung gv praxis Textilwirtschaft FleischWirtschaft Food service HORIZONT Der Handel Lebensmittel Zeitung direkt AHGZ SPORTSWEAR INTERNATIONAL

Mehr

sportlich denken. beruflich überzeugen. natalia blank für weibliche führungskräfte

sportlich denken. beruflich überzeugen. natalia blank für weibliche führungskräfte sportlich denken. beruflich überzeugen. natalia blank für weibliche führungskräfte die expertin: coach und kickboxerin. Business-Coach seit 2008 Systemischer Coach und Trainerin für Personal- und Organisationsentwicklung

Mehr

Geschäftsplanung und -steuerung mit der Balanced Scorecard (BSC)

Geschäftsplanung und -steuerung mit der Balanced Scorecard (BSC) Produktblatt Geschäftsplanung und -steuerung mit der Balanced Scorecard (BSC) Prozessorientiertes Training Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960

Profil. Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin. Jahrgang 1960 1 Profil Gabriele Lenker-Behnke Coach und Trainerin Jahrgang 1960 Seit über 20 Jahren bin ich als Beraterin und Coach und als Trainerin und Moderatorin tätig. Viele Jahre davon war ich als interner Coach

Mehr

Basiszertifikat GPM IT-Projektmanagement Grundlagen Prozesse optimieren Performance steigern

Basiszertifikat GPM IT-Projektmanagement Grundlagen Prozesse optimieren Performance steigern Basiszertifikat GPM IT-Projektmanagement Grundlagen Prozesse optimieren Performance steigern Kurzbeschreibung Der IT-Projektmanager ist eine wichtige Schnittstelle im Unternehmen. Als Verantwortlicher

Mehr

Projektmanagement Kompakt-Wissen

Projektmanagement Kompakt-Wissen Projektmanagement Kompakt-Wissen Die wirkungsvollsten Tools für die erfolgreiche Projektarbeit Wie kann ich eine wirksame Projektorganisation in der Praxis aufbauen? Wie kann ich schwierige Projekte beherrschbar

Mehr

Sales Mentoring Programm

Sales Mentoring Programm ÖPWZ Eine Kooperation von ÖPWZ, VERKAUFEN & Goldemund Consulting Sales Mentoring Programm Spezialprogramm für den Vertrieb Business Cross Mentoring Branchenübergreifend Zielgruppe Mentees: Mitarbeiter

Mehr

Voice & Body Language Training

Voice & Body Language Training Voice & Body Language Training Sie wollen Ihre Führungsqualität optimieren? Noch bessere Ergebnisse erzielen? Effizienter und erfolgreicher kommunizieren? Eine authentische Führungsposition überzeugt mit

Mehr

Seminarreihe für Pflegeberufe

Seminarreihe für Pflegeberufe Sie sind ständig gefordert sich auf besondere Bedürfnisse von alten oder kranken Menschen einzustellen Sie sind aber auch Ansprechpartner für Angehörige dieser zu betreuenden Menschen und hier oft mit

Mehr

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu Machen Sie sich selbst ein Bild Karriere bei PSP Sie wollen etwas bewegen? Sind Sie neugierig und suchen nach Herausforderungen, die begeistern? Wir suchen hierfür

Mehr

Katalog Online Webinare Claus Wolfgramm

Katalog Online Webinare Claus Wolfgramm Katalog Online Webinare Claus Wolfgramm Online Seminare für den technischen Service 1 Liebe Leserin, lieber Leser! Dieser Katalog bietet eine kleine Auswahl und Übersicht zu meinen Webinarangeboten. Weitere

Mehr

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien.

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media bei Bühler. Vorwort. Was will Bühler in den sozialen Medien? Ohne das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten

Mehr

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik MACH Microsoft Academy for College Hires Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen Sales Marketing Technik Von der Hochschule in die globale Microsoft-Community. Sie haben Ihr Studium (schon bald)

Mehr

Mein Profil als Berater/-in Einführung für neue Beratungskräfte - CECRA-Modul 1 -

Mein Profil als Berater/-in Einführung für neue Beratungskräfte - CECRA-Modul 1 - Mein Profil als Berater/-in Einführung für neue Beratungskräfte - CECRA-Modul 1 - Beratungskräfte der unteren Landwirtschaftsbehörde, die in die Einzelberatung einsteigen und noch wenig Erfahrung in Beratung

Mehr

Service Netzwerke erfolgreich managen So sichern Sie durch die Steuerung von internen und externen Partnern Qualität und Effizienz.

Service Netzwerke erfolgreich managen So sichern Sie durch die Steuerung von internen und externen Partnern Qualität und Effizienz. Service Netzwerke erfolgreich managen So sichern Sie durch die Steuerung von internen und externen Partnern Qualität und Effizienz. - ein zweitägiges Seminar Ziele des Seminars Das Outsourcing von Services

Mehr

DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT. DER LETZTE EINDRUCK BLEIBT! Seminare und Coaching für überzeugende Körpersprache.

DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT. DER LETZTE EINDRUCK BLEIBT! Seminare und Coaching für überzeugende Körpersprache. DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT. DER LETZTE EINDRUCK BLEIBT! Seminare und Coaching für überzeugende Körpersprache. 93% Ihrer Kommunikation & Persönlichkeit basiert auf Körpersprache. Aber beherrschen Sie sie?

Mehr

Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelle Leitung von Projekten im Service Machen Sie die Theorie in Ihrer eigenen Fallstudie zur Praxis

Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelle Leitung von Projekten im Service Machen Sie die Theorie in Ihrer eigenen Fallstudie zur Praxis Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelle Leitung von Projekten im Service Machen Sie die Theorie in Ihrer eigenen Fallstudie zur Praxis Ein Teilnehmer berichtet: Mein Aufgabenbereich erstreckt

Mehr

Systemtraining Führung Der Lehrgang für Führungskräfte in Familienunternehmen

Systemtraining Führung Der Lehrgang für Führungskräfte in Familienunternehmen Systemtraining Führung Der Lehrgang für Führungskräfte in Familienunternehmen Führungskompetenz hat man nicht, man bekommt sie von den Mitarbeitern verliehen. Lehrgang Erfolgreiche Unternehmen passen sich

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

yuii ist genau das Business-Training, das wir uns am Anfang unserer Karrieren gewünscht hätten.

yuii ist genau das Business-Training, das wir uns am Anfang unserer Karrieren gewünscht hätten. yuii ist genau das Business-Training, das wir uns am Anfang unserer Karrieren gewünscht hätten. Wir möchten Ihnen gerne yuii vorstellen! yuii Business-Training haben wir speziell für Berufseinsteiger und

Mehr

Systemisches Projektmanagement

Systemisches Projektmanagement Developing new Competences & Spirit in Business Systemisches Projektmanagement Unser mehrstufiges und modular aufgebautes Ausbildungsangebot deckt den steigenden Bedarf nach einer umfassenden und praxisorientierten

Mehr

FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING

FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING bfkm fingerhut + seidel Drei Jahre Ausbildung im Bereich Dialogmarketing sind Anlass für die Frage, wie es um die Qualität der Ausbildung steht. bfkm fingerhut+seidel

Mehr

IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE. SEMINARPROGRAMM Ingolstadt

IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE. SEMINARPROGRAMM Ingolstadt IHK-SEMINARE FÜR UNTERNEHMER/-INNEN, FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE SEMINARPROGRAMM I6 Ingolstadt Herzlich willkommen in der IHK Akademie Ihr Partner für Weiterbildung in München und Oberbayern Frau Gerbitz

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

Bereit für den Kollektivvertrag NEU?

Bereit für den Kollektivvertrag NEU? Bereit für den Kollektivvertrag NEU? Kontakt: Mag. Manuela Vetiska, manuela.vetiska@hrdiamonds.com, +43(0)664 883 151 93 Dr. hrdiamonds2014 Doris Weyer, doris.weyer@hrdiamonds.com, +43(0)664 392 37 77

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung bsb Über uns bsb Leistungen & Angebote Der bsb ist einer der größten Berufsverbände für Office Professionals in Europa. Wir setzen seit mehr

Mehr

nachhaltig lernen. rückenwind '09 Das etwas andere Seminar vom 14. bis 16. September 2009 in Keitum auf Sylt

nachhaltig lernen. rückenwind '09 Das etwas andere Seminar vom 14. bis 16. September 2009 in Keitum auf Sylt nachhaltig lernen. rückenwind '09 Das etwas andere Seminar vom 14. bis 16. September 2009 in Keitum auf Sylt mitgedacht. Ihr Chef weiß, was er an Ihnen hat! Denn Sie sind Dreh- und Angelpunkt. Fast alles

Mehr

Weiterbildung zur Führungskompetenz

Weiterbildung zur Führungskompetenz Seminare für Management & Unternehmensführung Weiterbildung zur Führungskompetenz Christof Hahn Dozent: Dipl.-Kfm. Christof Hahn Organisationsentwickler, Trainer und Coach Christof Hahn verfügt über langjährige

Mehr

BPM SolutionDay 27. September 2011

BPM SolutionDay 27. September 2011 cbpm BPM SolutionDay 27. September 2011 am Anfang am Anfang und Jetzt Heute steht alles unter dem Motto - Zusammenarbeit Ein runde Sache unsere Zusammenarbeit Adam an der Autobahnbrücke WAS IST DENN EIGENTLICH

Mehr

Lösungsorientierte Gesprächsführung

Lösungsorientierte Gesprächsführung Lösungsorientierte Gesprächsführung Kurs-Nr. 100 Das Führen professioneller Gespräche ist wichtiger Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Der lösungsorientierte Ansatz geht davon aus, dass es Lösungen gibt

Mehr

21. April 2015 in Hamburg. Lean in der Administration Leistung sichtbar und messbar machen

21. April 2015 in Hamburg. Lean in der Administration Leistung sichtbar und messbar machen 21. April 2015 in Hamburg Lean in der Administration Leistung sichtbar und messbar machen Lean Management im Office Was bedeutet das? Sie haben immer wieder darüber nachgedacht Lean Management in der Administration

Mehr

Angebot und Übersichtsplan. Coaching als Instrument einer erfolgreichen Personal-, Team- & Unternehmensentwicklung

Angebot und Übersichtsplan. Coaching als Instrument einer erfolgreichen Personal-, Team- & Unternehmensentwicklung Angebot und Übersichtsplan Coaching als Instrument einer erfolgreichen Personal-, Team- & Unternehmensentwicklung KP-Personalentwicklung Ulrich Schmezer Business Coach Sandra M. Fischer Business Coach

Mehr

Erfolgreich überzeugen!

Erfolgreich überzeugen! Erfolgreich überzeugen! Die besten Kommunikations- Tipps an einem Tag Mit TOP-TRAINER Patric P. Kutscher NUR 2 TERMINE IN 2008 Reden kann jeder. Überzeugen auch! Wir Menschen kommunizieren ständig. Und

Mehr

Wir achten und schätzen

Wir achten und schätzen achten und schätzen Der Mensch und seine Einzigartigkeit stehen bei uns im Zentrum. begegne ich den Mitarbeitenden auf Augenhöhe und mit Empathie stehe ich den Mitarbeitenden in belastenden Situationen

Mehr

RHETORIK- SEMINAR LEbENdIg und wirkungsvoll REdEN

RHETORIK- SEMINAR LEbENdIg und wirkungsvoll REdEN RHETORIK- SEMINAR Lebendig und wirkungsvoll reden Und wie steht es mit Ihrem Redefluss? Warum Reden eine Kunst ist, erfahren wir häufig, wenn wir unvorbereitet damit konfrontiert werden. Aufgrund meiner

Mehr

Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter:

Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter: Informationen zum Workshop Erfolgreiche Verhandlungsführung für vertriebs- und kundenorientierte Mitarbeiter: Langfristige Kundenbeziehungen auf- und ausbauen Hintergrund Als leitender Mitarbeiter einer

Mehr

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere.

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Sicherheit und Erfolg in der Ausbildung. Auszubildende Lerne, schaffe, leiste was... dann kannste, haste, biste was! Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Mit diesen sechs

Mehr

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. InDIvIDueLLe LIve DaShboarDS Individuelle Live Dashboards. In Form von Livedashboards werden alle

Mehr

Forum für Assistentinnen im Verband

Forum für Assistentinnen im Verband Zeitmanagement: Raus aus der Perfektionsfalle Forum für Assistentinnen im Verband Das Office perfekt geführt Gut sein, wenn es darauf ankommt! Empowerment: Das starke Ich Projektmanagement der richtige

Mehr

Personalentwicklungs- und Trainings-Portfolio auf einen Blick

Personalentwicklungs- und Trainings-Portfolio auf einen Blick Personalentwicklungs- und Trainings-Portfolio auf einen Blick 2013 1 Background 25 Jahre internationale Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung von Search- und Developmentprojekten. Unsere Klienten agieren

Mehr

ELVERFELDT COACHING. Kompaktausbildung Business Coaching Abschluss mit Zertifikat

ELVERFELDT COACHING. Kompaktausbildung Business Coaching Abschluss mit Zertifikat Kompaktausbildung Business Coaching Abschluss mit Zertifikat Zielsetzung/Nutzen: Ziel der Seminarreihe ist das Einnehmen einer systemisch orientierten Coaching Haltung, das Lernen von breit gefächerten

Mehr

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation)

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Kurs: Projektmanagement (Moderation, Leadership, Team, Kommunikation) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen

Mehr

Umgang mit Konflikten Die eigene Konfliktkompetenz steigern

Umgang mit Konflikten Die eigene Konfliktkompetenz steigern Umgang mit Konflikten Die eigene Konfliktkompetenz steigern Allgemeines Seminarangebot TRAINING TRAINING Diplom Diplom Psychologe Psychologe Andreas Andreas C. C. Fischer Fischer 0231 0231 72 72 46 46

Mehr

WOLF EXPERIENCE WAS MENSCHEN VON WÖLFEN LERNEN KÖNNEN 7. und 8. Mai 2014, 9.00 Uhr 16.00 Uhr

WOLF EXPERIENCE WAS MENSCHEN VON WÖLFEN LERNEN KÖNNEN 7. und 8. Mai 2014, 9.00 Uhr 16.00 Uhr WOLF EXPERIENCE WAS MENSCHEN VON WÖLFEN LERNEN KÖNNEN 7. und 8. Mai 2014, 9.00 Uhr 16.00 Uhr Auf wissenschaftlich fundierter Basis führen Sie die anerkannten Professionisten des Wolf Science Center Ernstbrunn,

Mehr

PROJEKTCOACHING Thomas Kettner thomas@kettner-consulting.com www.kettner-consulting.com

PROJEKTCOACHING Thomas Kettner thomas@kettner-consulting.com www.kettner-consulting.com PROJEKTCOACHING Thomas Kettner thomas@kettner-consulting.com www.kettner-consulting.com AGENDA Ausgangslage Konsequenzen Lösungsansatz Projektcoaching Grundregeln des Projektcoachings Wann kommt Projektcoaching

Mehr

Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014

Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014 Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014 01/2014 Teamentwicklung Führungskräftetraining für Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferentinnen und -referenten sowie

Mehr

Fortbildungen und Workshops. für mehr Gesundheit und Wohlbefinden in der Schule. Vieles ist möglich, was vorher unmöglich erschien!

Fortbildungen und Workshops. für mehr Gesundheit und Wohlbefinden in der Schule. Vieles ist möglich, was vorher unmöglich erschien! Fortbildungen und Workshops für mehr Gesundheit und Wohlbefinden in der Schule Seite 1 Gesundheit und Wohlbefinden in der Pädagogik Personalentwicklung in der Schule Als verantwortungsvolle LehrerInnen

Mehr

FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR. In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah

FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR. In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah NÄCHSTER TERMIN OKT./NOV. 2015 ERFOLGREICHES FÜHREN IST LERNBAR Führungskräfte fallen

Mehr

AUCH NOCH NICHT DAS RICHTIGE WERKZEUG FÜR IHRE FÜHRUNGSARBEIT GEFUNDEN?

AUCH NOCH NICHT DAS RICHTIGE WERKZEUG FÜR IHRE FÜHRUNGSARBEIT GEFUNDEN? AUCH NOCH NICHT DAS RICHTIGE WERKZEUG FÜR IHRE FÜHRUNGSARBEIT GEFUNDEN? Die EINLEITUNG Kleine und mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Trotzdem stehen sie oft genug nicht

Mehr

ührungslehrgang 2014

ührungslehrgang 2014 E r f o l g s f a k t o r e n i m F ü h r u n g s p r o z e s s ührungslehrgang 2014 N e u e I m p u l s e f ü r F ü h r u n g s k r ä f t e a u s I n d u s t r i e u n d W i r t s c h a f t F ü h r u

Mehr

Warum man SAP Retail auch in 9 Monaten einführen kann Erfolgsfaktoren beim Verband ANWR-Group 07. Juli 2015

Warum man SAP Retail auch in 9 Monaten einführen kann Erfolgsfaktoren beim Verband ANWR-Group 07. Juli 2015 Warum man SAP Retail auch in 9 Monaten einführen kann Erfolgsfaktoren beim Verband ANWR-Group 07. Juli 2015 Hartmut Lötters Geschäftsführer ANWR-Data Fachlicher Projektleiter / Change Manager SAP Retail-Einführung

Mehr

Ausbildung in der MIBS AG Inhalte und Ausblicke

Ausbildung in der MIBS AG Inhalte und Ausblicke Ausbildung in der MIBS AG Inhalte und Ausblicke Die MIBS AG ist eine Unternehmensberatung mit den Geschäftsfeldern SAP ERP, Business Intelligence und Internet Services. Mit unserer IT-Kompetenz sind wir

Mehr

ZEITMANAGEMENT & SELBSTORGANISATION

ZEITMANAGEMENT & SELBSTORGANISATION ZEITMANAGEMENT & SELBSTORGANISATION WERNER HOHENADEL Diplom-Betriebswirt (FH) Performance Coach Systemischer Organisationsberater Fröbelstraße 6 67433 Neustadt an der Weinstraße Fon: +49 (6321) 1875948

Mehr

Mitarbeiterausbildung

Mitarbeiterausbildung Mitarbeiterausbildung Führungskraft werden! Einleitung Als Führungskraft in der Produktion sind Sie vielfach besonderen Anforderungen ausgesetzt. Im Spannungsfeld zwischen den Anforderungen der Vorgesetzten

Mehr

Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft

Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft - Sanitätsfachhandel - Orthopädietechnik - Orthopädieschuhtechnik - Rehatechnik / Medizintechnik - Homecare - Verwaltung und Zentrale Dienste Konzept Als Führungskraft

Mehr