Tabellarischer Lebenslauf

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tabellarischer Lebenslauf"

Transkript

1 Tabellarischer Lebenslauf Name: Wolfgang Würtemberger Alter: Familienstand: Schulbildung: Studium/Ausbildung: Berufserfahrung: 47 Jahre verheiratet, 1 Kind Mittlere Reife Staatlich geprüfter Betriebswirt, AKAD-Fernakademie Industriekaufmann 28 Jahre Beruflicher Werdegang: 03/11-04/11 Key Plastics Germany GmbH, Wächtersbach (Automotive, Hersteller KFZ-Kunststoffteile) Head of Accounting (Kurzeinsatz, da interne Lösung gefunden) Monats,- Quartals- u. Jahresabschluss HGB & US-GAAP, Führen der Debitoren-, Kreditoren-, Anlagen- und Hauptbuchhaltung sowie Controlling Mitarbeiterführung: 6 Mitarbeiter 03/10-11/10 MAG IAS GmbH, Göppingen (Werkzeugmaschinenhersteller und Anlagenbau) internal Audit & Prozessoptimierung an diversen Werksstandorte im Rahmen des laufenden Verschmelzungsprozesses, Head of Finance & Controlling Werkstandort Mosbach : Monats,- Quartals- u. Jahresabschluss HGB & US-GAAP, Führen der Debitoren-, Kreditoren-, Anlagen- und Hauptbuchhaltung, Werks- und Projektcontrolling, Konzernreporting, Erstellung Wochen- und Monats-Reviews, Treasury und Cash-Flow-Rechnung, Restrukturierung der Finanzabteilung im Rahmen der Verschmelzungaktivitäten innerhalb des Konzernumbaus Mitarbeiterführung: 10 Mitarbeiter 01/09-11/09 ALSTOM Power Systems GmbH, Mannheim (Anlagenbau) Commercial Project Manager - Projekt-Controlling Reorganisation von 5 laufenden Kraftwerksprojekte in Ägypten (überwiegend vor Ort in Kairo, Ägypten) im Bereich Finance & Controlling einschl. Personalführung Monats,- Quartals- u. Jahresabschluss, Konzernreporting, monthly & quarterly Project-Reviews 1. Seite Tabellarischer Lebenslauf Wolfgang Würtemberger

2 10/07-01/09 Nycomed GmbH (vorm. Altana-Pharma), Konstanz R&D-Controlling, Harmonisierung der Prozesse im Bereich R&D nach Verschmelzung Altana-Nycomed, Erstellung sowie Einführung eines neuen Reportingtools (Schnittstelle zu SAP R/3 und Hyperion-HFM), fachliche Begleitung der SAP-Migration bzw. Releasewechsel in Deutschland für den Fachbereich R&D 07/07-09/07 - MTU Aero Engines GmbH, München Workshopmoderation für Grob- und Feinkonzept im Bereich Finance sowie Forschung & Entwicklung - SIEMENS Enterprise Communications GmbH&Co.KG, München, SAP R/3-Projekt, verantwortlich für den Bereich Umsatzrealisierung (Revenue Recognition) 03/07-06/07 ALSTOM Hydro Deutschland GmbH, Mannheim (Anlagenbau) Überbrückung offene Vakanz Projekt- Controlling (aktuelle Projekte in Nepal, Mali, sowie Deutschland) 10/06-02/07 Q-Park GmbH&Co.KG, Düsseldorf (niederländische Q-Park- Gruppe, zweitgrösster europäischer Parkhausbetreiber), Integration IFRS-Rechnungslegung nach Konzernvorgabe, Neubewertung Parkhäuser im Rahmen das Jahresabschlusses, Überbrückung offene Vakanz Controlling, Konzernreporting 01/06-09/06 Arthur Steinebach GmbH, Nentershausen (Westerwald) und Steinebach S.A.R.L., Luxemburg (Vertrieb und Service von Zapfsäulenanlagen), Eingliederung in die französische Tokheim-Gruppe, Verschmelzung mit Tokheim Germann GmbH sowie Führung bzw. Reorganisation Finance & Controlling 02/05-12/05 Tokheim Germann GmbH, Hannover (gehört zur französischen Tokheim-Gruppe, schlüsselfertiger Tankstellenbau, Vertrieb und Service von Zapfsäulenanlagen), Leiter Finance & Controlling 08/04-01/05 NADLER Feinkost GmbH, Bottrop (Lebensmittelbranche, gehört zur britischen UNIQ-Gruppe), verantwortlicher Chief Accountant Germany, Führen der Debitoren-, Kreditoren-, Anlagen- und Hauptbuchhaltung, Treasury, Konzernreporting (16 Mitarbeiter, 4 deutsche Gesellschaften) 02/04-09/04 Viavera GmbH, Dortmund (RWE-Tochter im Bereich Gaslogistik), Leiter Finance / Aufbau und Reorganisation Finance & Controlling, Einführung SAP FI/CO 11/03-01/04 Aufbau neuer Geschäftskontakte und Betreuung diverser kleine, örtliche Projekte ab 11/03 Beginn der Selbständigkeit als Interimsmanager 2. Seite Tabellarischer Lebenslauf Wolfgang Würtemberger

3 08/02-10/03 Kaufmännischer Leiter Hauptverantwortung für das gesamte Finanz- und Rechnungswesen einschl. Jahresabschluss sowie Reporting (RWE-Konzernzugehörigkeit), Produktions-Controlling (incl. Materialverbräuche, Personalkosten, Ausschuss, etc.), Projekt-Controlling, Budgetkontrolle, Auftragsabwicklung, Vertragswesen, Personalwesen, Logistik und Materialwirtschaft (incl. Lagerwesen, Bestandswesen und Inventur), Lagerwesen EDV einschl. Netzwerk, Mitarbeiterführung: 13 Mitarbeiter INDRA Recycling GmbH, Hockenheim 01/01-07/02 Interimsmanager Beratung und Unterstützung von Kunden auf Managementebene vor Ort im Bereich Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling FiRe AG, Mannheim Projekte: Reckitt Benckiser Deutschland AG - Mannheim: - Neuorganisation FiBu in Tochterunternehmung Kukident GmbH - Ablaufstrukturen überarbeiten bzw. optimieren - Reisekostenrichtlinie für deutsche Konzerngruppe erarbeitet da bis dato nicht existent Ascena AG (Hays) - Mannheim: - Abteilungsleiter Finance / Accounting - Mitarbeiterführung: 13 Mitarbeiter PII Pipetronix GmbH Niederlassung Lingen/Ems : - Pipelineservice (on- and offshore weltweit) - Leiter Finanz-/Rechnungswesen (kurzfristiger Einsatz wegen krankheitsbedingten Ausfall) - Umwandlung Niederlassung Lingen/Ems in eine eigenständige GmbH - Kontakte (Monatsabschluss) zu Tochtergesellschaften in Polen und Oman - Mitarbeiterführung: 8 Mitarbeiter Peugeot Deutschland GmbH - Saarbrücken: - Mitarbeit Erstellung Jahresabschluss Finanz- und Rechnungswesen der deutschen Konzerngruppe 01/99-12/00 Kaufmännischer Leiter Hauptverantwortung für das gesamte Finanz- und Rechnungswesen, Budgetkontrolle sowie Einführung von SAP/R3 bei der Tochtergesellschaft Disziplinarische Verantwortung für die Auftragsabwicklung, Produktions- Controlling und Kalkulation (Angebots- Produktions- sowie Nachkalkulation), Personalwesen, EDV, Materialwirtschaft (incl. Lagerwesen, Bestandswesen, Inventur) und Einkauf, Mitarbeiterführung: 7 Mitarbeiter MAPAL Isotool GmbH, Sinsheim 3. Seite Tabellarischer Lebenslauf Wolfgang Würtemberger

4 07/91-12/98 Kaufmännischer Angestellter Verantwortlich für das Finanzwesen, Controlling, Auftragsabwicklung, Materialwirtschaft, Aufbau der gesamten Logistik und des Lagerwesen (incl. permanenter Inventur) sowie Einkauf, EDV-Organisation, Auf- und Ausbau des EDV-Systems, allg. Verwaltung sowie Projektcontrolling Neubau incl. kompletter Standortverlagerung TLV Euro Engineering GmbH, Waibstadt 09/88-06/91 Vertriebssachbearbeiter Auf- und Ausbau des kaufmännischen Vertriebsinnendienstes der neuen Niederlassung, Angebotswesen, Kalkulation (Angebots- Produktions- sowie Nachkalkulation), Auftragsabwicklung und -terminplanung, Einkauf sowie Materialwirtschaft (einschl. Logistik, Bestandsführung, Inventur) Polypenco GmbH, Sinsheim 10/87-08/88 Vertriebsgruppenleiter Verantwortlich für den Vertriebsinnendienst, Kalkulation, Angebotswesen, Auftragsabwicklung, Terminplanung, Aufbau des EDV-Systems Mitarbeiterführung: 8 Mitarbeiter Wellpappe Bruchsal GmbH, Werk Neuthard 02/82-09/87 Gruppenleiter Verantwortlich für die Materialversorgung aller Auslandfertigungsstellen, Terminüberwachung, passiver Veredelungsverkehr (Zoll), Personalschulung u. einweisung in ein neues Auftragsabwicklungssystem, Mitarbeiterführung: 6 Mitarbeiter BBC, Brown Boverie & Cie (ABB Stotz-Kontakt), Heidelberg Kenntnisse und Fähigkeiten: Externes Rechnungswesen - Jahresabschlusserstellung (gemeinschaftlich mit WP s bzw. Steuerberater) nach HGB, IAS/IFRS oder US-GAAP - Monats- und Quartalsabschluß (incl. Konzernreporting) - Abschlusskonsolidierung - Kontierung und Erfassung aller laufenden Buchungsvorgänge - Due Diligence - Kurssicherungsgeschäfte - Treasury - Verhandlungen mit Banken - Komplettes Rechnungswesen für in- und ausländische Tochtergesellschaften - Ansprechpartner für in- und ausländische Tochtergesellschaften, Hausbanken, Steuerberater, Wirtschaftsund Steuerprüfer 4. Seite Tabellarischer Lebenslauf Wolfgang Würtemberger

5 - Zusammenarbeit mit Abteilungen Vertrieb / Produktion / HR / EDV / Controlling zentraler Ansprechpartner Controlling / internes Rechnungswesen - Budgeterstellung und kontrolle - Produktions-Controlling (incl. Materialverbräuche, Personalkosten, Ausschuss, etc.) - Projekt-Controlling (incl. Kostenträgerrechnung) - Kalkulation (Angebots- Produktions- sowie Nachkalkulation) - Berichtsreporting (monatlich, quartal, Jahresabschluss, in deutsch und englisch) einschl. Forecasts - Erstellung Wochen-, Monats- und Quartal-Reviews - IAS/IFRS, US-GAAP - Soll-/Ist-Vergleich - Cash flow Planung - Kosten- und Erlösentwicklung - Innerbetriebliche Workflow-Überwachung sowie Revision der Tochtergesellschaften (Frankreich und Großbritannien) Anlagenbuchhaltung Lohn- und Gehaltsbuchhaltung (gemeinschaftlich mit Steuerberater) Projekterfahrung / Aufbau / Leitung - Firmenorganisation und -reorganisation - Aufbau- und Neustrukturierungsprojekte in der Finanzbuchhaltung - Prozessoptimierungen im Bereich Accounting - Anpassen und Erstellen von Richtlinien (SAP R/3- Buchung, Reisekostenabrechnung, Kassenbuchführung) - Einführung SAP / R3 (Modul FI / CO / MM / SD) - Anbindung von SAP R/3 Buchungskreisen von Tochterunternehmen an die der Muttergesellschaft - Auswahl und Implementierung der EDV (Hard- und Software) - Projektmanager - Leiter Controlling - Leiter Finanz- und Rechnungswesen - Leiter Einkauf - Leiter Materialwirtschaft - Leiter Vertriebsinnendienst - Leiter Personalwesen ( Mitarbeiterführung, Personalauswahl, -schulung und einweisung) - Projektleiter Firmenerweiterung bzw. -neubau - Gesellschaftsumwandlung GmbH -> GmbH & Co. KG - Verschmelzung einer Tochter GmbH in eine AG - Standortauflösung, Verlagerung sowie Verschmelzung von zwei Einzel-GmbH s in eine neue Konzern-GmbH 5. Seite Tabellarischer Lebenslauf Wolfgang Würtemberger

6 EDV: - SAP / R 3 ( Module FI / CO / MM / SD ) - SAP / Business One - Navision - Wilken-Software (ERP) - JDEdwards (Basiskenntnisse) - Reportingtools (Hyperion, Cartesis-Magnitude) - MS-Excel, -Word, -Access, -PowerPoint, -Outlook, - Lotus-Notes - Internetanwendungen - Netzwerktechnik (Aufbau und Funktion) Sprachen: Englisch (verhandlungssicher) Auslanderfahrung: regelmäßiger Besuch von Mutter- bzw. Tochtergesellschaften in Japan, Großbritannien und Frankreich (TLV Euro Engineering GmbH), im Rahmen der o.g. Interimsprojekte Tätigkeiten in Belgien (NADLER Feinkost GmbH), Niederlande (NADLER Feinkost GmbH, Q-Park GmbH & Co.KG), Polen (Tokheim Germann GmbH), Luxemburg (Arthur Steinebach GmbH, Steinebach S.A.R.L.), Dänemark / Schweiz (Nycomed GmbH) sowie Ägypten (ALSTOM Power Systems GmbH) persönliche Stärken: - Team-Player - belastbar - Mitarbeitermotivierend - kommunikationsorientiert - präsentationssicher - gutes Zahlenverständnis - schnelle Auffassungsgabe - praxisorientiertes Handeln ( hands-on ) - mit Konzernerfahrung stets mittelstandsorientiert Sinsheim, 20. April 2011 Wolfgang Würtemberger 6. Seite Tabellarischer Lebenslauf Wolfgang Würtemberger

Name : Wolfgang Unger. Geburtsdatum/-Ort : 20.07.1959, Koblenz. Schulbildung : mittlere Reife. Berufsausbildung : Steuerfachgehilfe

Name : Wolfgang Unger. Geburtsdatum/-Ort : 20.07.1959, Koblenz. Schulbildung : mittlere Reife. Berufsausbildung : Steuerfachgehilfe Persönliche Daten und tabellarischer Lebenslauf Name : Wolfgang Unger Geburtsdatum/-Ort : 20.07.1959, Koblenz Familienstand : ledig Staatsangehörigkeit : deutsch Schulbildung : mittlere Reife Berufsausbildung

Mehr

Geburtsdatum: 30.12.1952 in Kaiserslautern Familienstand: verheiratet, ohne Kinder Staatsangehörigkeit: deutsch

Geburtsdatum: 30.12.1952 in Kaiserslautern Familienstand: verheiratet, ohne Kinder Staatsangehörigkeit: deutsch Lebenslauf Anschrift Gabriele Schwarz Haseläcker 8 67661 Kaiserslautern Telefon: +49 6301 795268 Mobil: +49 151 12227959 Fax: +49 6301 795267 E-Mail: Internet: g.schwarz@gsc-schwarz.de www.gsc-schwarz.de

Mehr

Projektmanagement und -controlling. Tätigkeiten:

Projektmanagement und -controlling. Tätigkeiten: Projektmanagement und -controlling - Koordination des Projektablaufes sowie der eingebundenen internen und externen Partner - Planung aller Projektaktivitäten (Ressourcen, Termine, Budget, Change Requests)

Mehr

Firmenprofil. Kernkompetenzen: Unsere Berater: Tätigkeitsschwerpunkte: Wir bieten innovative, praxisorientierte Lösungen.

Firmenprofil. Kernkompetenzen: Unsere Berater: Tätigkeitsschwerpunkte: Wir bieten innovative, praxisorientierte Lösungen. Firmenprofil Tätigkeitsschwerpunkte: Wir bieten innovative, praxisorientierte Lösungen. Prozessmanagement Projekt- / Konfliktmanagement Strategisches Unternehmens Reporting in Verbindung mit ERP-Systemen

Mehr

Markus Henkel Partner im Netzwerk der www.high-professionals.de

Markus Henkel Partner im Netzwerk der www.high-professionals.de Markus Henkel Oeltzenstrasse 4 D-30169 Hannover Mobiltelefon +49 178 340 64 74 henkel@high-professionals.de Summary: Senior Professional im kaufmännischen Bereich mit Fokus auf Controlling, Konzernrechnungswesen

Mehr

Straße PLZ/Hauptwohnort Stadtteil/Ortsteil. Geburtstag Geburtsort Geb. Name. Telefon Mobiltelefon e-mail

Straße PLZ/Hauptwohnort Stadtteil/Ortsteil. Geburtstag Geburtsort Geb. Name. Telefon Mobiltelefon e-mail Personalfragebogen Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, Bereich Rechnungswesen-Finance die Erfassung Ihrer persönlichen Daten, Kenntnisse und Fähigkeiten und Ihrer Stellenwünsche in dem vorliegenden

Mehr

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling NR. 42438 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

Ansprechpartner. JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg

Ansprechpartner. JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg Ansprechpartner JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg jennifer.fischer@jobcode.de http://www.jobcode.de/ Bewerbung als Leiter/in Rechnungswesen

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung

SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung Clemens Dietl Vorstand m.a.x. it Unternehmenssoftware Zeitstrahl Von der Finanzbuchhaltung zu SaaS 2004 SAP Business Suite 2010

Mehr

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA)

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA) P E R S Ö N L I C H E D A T E N Ausbildung Dipl.- Betriebswirt Informatik (VWA) EDV-Organisator (HWK) Industriekaufmann (IHK) Programmierer (HWK) Jahrgang 1962 Nationalität Sprachen Deutsch Deutsch (Muttersprache),

Mehr

Effizienterer Zahlungsverkehr dank SAP-Integration

Effizienterer Zahlungsverkehr dank SAP-Integration Effizienterer Zahlungsverkehr dank SAP-Integration Wie sich Zahlungsverkehr, Treasury & Co. durch eine SAP-Integration effizienter gestalten lassen Benjamin Scheu Finanz- und Rechnungswesen Gühring KG

Mehr

contact@hhart-consulting.com Telefon: +491737268020 Tätigkeitsprofil (Zusammenfassung) Persönlichkeitsprofil (Zusammenfassung)

contact@hhart-consulting.com Telefon: +491737268020 Tätigkeitsprofil (Zusammenfassung) Persönlichkeitsprofil (Zusammenfassung) Name: Wohnort: Hans `t Hart 40699 Erkrath E-Mail: contact@hhart-consulting.com Telefon: +491737268020 Tätigkeitsprofil (Zusammenfassung) Kaufmann (Prokurist) mit internationaler Konzernerfahrung aus mittleren

Mehr

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt Mag. (FH) Christian SMODICS Adresse: Millergasse 19/32 A-1060 Wien Tel.: +43/676/9793959 e-mail: smodics@batcon.eu LEBENSLAUF PERSÖNLICHE DATEN:! Geburtsdatum: 29.01.1972! Geburtsort: Wien! Familienstand:

Mehr

Beraterprofil Stand Mai 2010

Beraterprofil Stand Mai 2010 Beraterprofil Stand Mai 2010 Geschäftsführer Jörg Hamburg Daten zur Person Ausbildung Beruf Dipl.-Kaufmann zertifizierter FI/CO Berater (SAP R/3) SAP-Berater / Managementberater Geburtsjahr 1962 Fremdsprachen

Mehr

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Berater-Profil 3428 SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Schwerpunktwissen: - Finanzbuchhaltung (FI) - Kreditoren/Debitoren (FI-AP/AR) -Anlagenbuchhaltung (FI-AA) -Kostenartenrechnung

Mehr

Niederlassungsleiter Vollzeit Bundesweit männlich verheiratet

Niederlassungsleiter Vollzeit Bundesweit männlich verheiratet NR. 16948 Gewünschte Position Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Niederlassungsleiter Vollzeit Bundesweit männlich verheiratet Sie gewinnen mit unserem Kandidaten einen professionellen

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Side 1 af 9 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Profil Stand: Oktober 2007

Profil Stand: Oktober 2007 Profil Stand: Oktober 2007 Name Nationalität Ausbildung Uwe Staiber Geburtsjahr: 1964 Deutsch SAP-Berater Berufserfahrung seit 1989 Hardware IBM AS/400, IBM 3090 Betriebssysteme Programmiersprachen SAP-Applikationen

Mehr

geboren am 05.07.1970 in Bremerhaven verheiratet, zwei Kinder

geboren am 05.07.1970 in Bremerhaven verheiratet, zwei Kinder Lebenslauf Zur Person: Axel Schreiber Staatl. gepr. Betriebswirt Sonnenblumenweg 53 f 16548 Glienicke/Nordbahn Telefon: 03 30 56 / 40 84 33 01 74 / 9 13 71 69 E-Mail: schreiber@datac.de geboren am 05.07.1970

Mehr

Berater-Profil 3304. Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal

Berater-Profil 3304. Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal Berater-Profil 3304 Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal Kernkompetenzen: - Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT. - 16 Jahre SAP-Erfahrung in Buchhaltung, Kostenrechnung, Personalabrechnung

Mehr

Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012

Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012 Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012 Sachbearbeiterin Diplom Betriebswirtin (BWL) Berufserfahrung: Datenauswertung Datenpflege in SAP Projektmanagement Einarbeitung neuer Mitarbeiter Kundenbetreuung

Mehr

Dienstleistungen - Finanzen (P), Druck / Papier / Verpackung (P), Elektrotechnik / Elektronik (P), Konsumgüter - Markenartikler (P)

Dienstleistungen - Finanzen (P), Druck / Papier / Verpackung (P), Elektrotechnik / Elektronik (P), Konsumgüter - Markenartikler (P) 1 von 6 10.10.2008 16:52 Persönliche Daten nkenntnisse Profil ID 436344735 Titel Herr Kaiser, Manfred Dipl.-Wirtsch.-Inf. Geburtsdatum 14.06.1971 Anschrift Bavariaring 8 80336 München Telefon privat +49

Mehr

Distributionslogistik, Abfertigung, Customer Service, Buchhaltung/Controlling Positionsebene

Distributionslogistik, Abfertigung, Customer Service, Buchhaltung/Controlling Positionsebene NR. 11470 Gewünschte Position Logistikleiter/ Betriebsleiter inklusive Fuhrpark Schwerpunkt Lager- und Beschaffungslogistik, Fluggesellschaft, Handels- / Industrielogistik Tätigkeitsbereich Distributionslogistik,

Mehr

PETER HERING. Curriculum Vitae. Von Peter Hering

PETER HERING. Curriculum Vitae. Von Peter Hering Curriculum Vitae Von Peter Hering Lebenslauf Name und Adresse Peter Hering Am Mühlenteich 5, 23847 Lasbek Gut geboren am 18.12.1968 in Framingham, MA, USA Mobil +49 172 6162888 Familienstand E Mail Webseite

Mehr

09/1984-07/1985 -keiner-, Fachoberschule. 09/1982-07/1984 Mittlere Reife, Wirtschaftsschule. 10/1985-10/1987 Bürokaufmann

09/1984-07/1985 -keiner-, Fachoberschule. 09/1982-07/1984 Mittlere Reife, Wirtschaftsschule. 10/1985-10/1987 Bürokaufmann NR. 17725 Gewünschte Position Schwerpunkt Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Versandleiter, Fuhrparkleiter, Logistikleiter, Controller Handels- / Industrielogistik, Oberflächenverkehre

Mehr

Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger

Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger 1 Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger Profil Name Adresse Hubert Gaissinger Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger Lohwaldstr. 10 b D-94113 Tiefenbach Office Mobil email

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09.

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09. LEBENSLAUF Name Albert Creeten Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de Geburtsdatum 15.09.1967 Geburtsort Tongeren (Belgien) Familienstand Ledig Nationalität

Mehr

mysap ERP: FI und CO wachsen zusammen

mysap ERP: FI und CO wachsen zusammen mysap ERP: FI und CO wachsen zusammen Die Vorteile des neuen Hauptbuches Das neue Ledger (erweiterte Datenstruktur) Belegaufteilung Echtzeitintegration CO -> FI Paralelle Rechnungslegung Reporting Migration

Mehr

05/2002-12/2003 Handelsfachwirt IHK, Fortbildung zum Handelsfachwirt IHK

05/2002-12/2003 Handelsfachwirt IHK, Fortbildung zum Handelsfachwirt IHK NR. 14156 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Berufsausbildung Führungskraft, Management Seefracht, Handels- / Industrielogistik,

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

IT Manager und Consultant

IT Manager und Consultant Profil IT Manager und Consultant Allgemeine Daten Name: Anschrift: novamod GmbH Goethestr.31 34225 Baunatal Mobiltelefon: +49 170 4439442 Telefax: +49 561 4915177 Email: juergen.haefner@novamod.com Geburtsdatum:

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

Vorlesung Enterprise Resource Planning, WS 04/05, Universität Mannheim Übungsblatt

Vorlesung Enterprise Resource Planning, WS 04/05, Universität Mannheim Übungsblatt Vorlesung Enterprise Resource Planning Übungsblatt mit Antworten Aufgabe 1: Planungsprozesse Erläutern Sie bitte kurz die Aufgaben und Zielsetzungen der folgenden Planungsprozesse: Absatz und Produktionsgrobplanung

Mehr

Vorteile beim Einsatz eines Freiberuflers

Vorteile beim Einsatz eines Freiberuflers Vorteile beim Einsatz eines Freiberuflers aktuell Fachkräftemangel, daher oft keine Idealbesetzung i.d.r. schnellere Erledigung bzw. Abwicklung der Aufgabenstellungen schnelle Anpassung an sich verändernde

Mehr

Karriereperspektiven im Finanz- und Rechnungswesen

Karriereperspektiven im Finanz- und Rechnungswesen Karriereperspektiven im Finanz- und Rechnungswesen Agenda: Vorstellung Schulmeister Vermittlungen nach Fachbereichen im Vergleich Einstiegschancen und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten anhand aktueller

Mehr

Referenzen Logistikberatung Prozessoptimierung

Referenzen Logistikberatung Prozessoptimierung Unsere Referenzen Referenzen Logistikberatung Prozessoptimierung Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart Prozessanalyse und Umsetzung "Interne Logistik/Lagerwirtschaft" Optimierung der internen Abläufe

Mehr

Curriculum Vitae Astrid Lenz

Curriculum Vitae Astrid Lenz Name: Geburtstag, Geburtsort: Staatsbürgerschaft: Familienstand: Anschrift: Ausbildung: Astrid Viktoria Lenz 04. Feber 1968 in Lienz/Osttirol Österreich geschieden Van-der-Nüll-Gasse 98/27, 1100 Wien Tel.:

Mehr

Mitarbeiterprofil 874350032

Mitarbeiterprofil 874350032 www.bonne.de 874350032 Seite 1 von 5 Mitarbeiterprofil 874350032 Position: Projektkoordinator Geburtsjahr: 1966 Ausbildung: Fachkauffrau für Organisation Industriekauffrau Tätigkeiten in folgende Funktionsbereichen:

Mehr

Qualifikationsprofil. Persönliche Daten. Blücherstraße 32 76185 Karlsruhe Tel. 01738160978. www.enricoheiler.de

Qualifikationsprofil. Persönliche Daten. Blücherstraße 32 76185 Karlsruhe Tel. 01738160978. www.enricoheiler.de Blücherstraße 32 76185 Karlsruhe Tel. 01738160978 www.enricoheiler.de Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name Enrico Heiler geb. Friedrich Geburtsjahr 1972 Familienstand/Kinder verheiratet/ eine Tochter

Mehr

ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA. spezialisten für Fach- und Führungskräfte

ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA. spezialisten für Fach- und Führungskräfte ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA spezialisten für Fach- und Führungskräfte POOLIA IM ÜBERBLICK Poolia gehört zu den europaweit führenden Spezialisten für Fach- und Führungskräfte im qualifizierten

Mehr

Auftragssachbearbeiter / Exportsachbearbeiter / Sachbearbeiter Logistik

Auftragssachbearbeiter / Exportsachbearbeiter / Sachbearbeiter Logistik Weihnachten steht vor der Tür. "Wolln mers reilassa?" würde der Kölner Jeck fragen. Aber das ist gar nicht nötig. Weihnachten kommt ganz von selbst herein. Und damit der Blick in die Bilanz 2014 und die

Mehr

angebote für arbeitsuchende SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software.

angebote für arbeitsuchende SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software. angebote für arbeitsuchende SAP -Anwender, SAP -Berater, SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software. angebote für arbeitsuchende Wozu befähigt das

Mehr

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch 1 Persönlich Daten Name Timo Hümmer Geburtsdatum 08. August 1976 Sprachen Deutsch und Englisch Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration Kaufmann im Einzelhandel Überblick n SAP Module Stationärer

Mehr

Gute Aussichten für die Zukunft.

Gute Aussichten für die Zukunft. Siemens Business Services Gute Aussichten für die Zukunft. Erstellung des Uni-Masters Zu Beginn des Projektes werden sich die Projektteams auf die Erstellung des Uni-Masters konzentrieren. Dieser Master

Mehr

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz NR. 38363 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Spezialist für Projektverladungen Seefracht, Handels- / Industrielogistik Schwer-/Spezialtransport,

Mehr

Referenzen. CIC Berlin, Berlin - Programmierer / Projektentwickler Zeitraum 13 Monate (8/2008-9/2009) Berlin, Deutschland

Referenzen. CIC Berlin, Berlin - Programmierer / Projektentwickler Zeitraum 13 Monate (8/2008-9/2009) Berlin, Deutschland Referenzen CIC Berlin, Berlin - Programmierer / Projektentwickler Zeitraum 13 Monate (8/2008-9/2009) - Kenntnisse Programmierung Programmierer / Projektentwickler - Erfahrungen umfangreicher Softwareprojekte

Mehr

www.nolte-kuechen.de

www.nolte-kuechen.de www.nolte-kuechen.de AGENDA 19.6.2008 ERFAHRUNGEN bei der EINFÜHRUNG von SAP ERP EAM und erste ERKENNTNISSE nach 10 MONATEN produktivem EINSATZ 10:15 Uhr Zur Person / Vorstellung Nolte Küchen 10:25 Uhr

Mehr

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Lebenslauf DIETER SCHNEIDER Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Persönliche Daten Geburtsdatum: 20.Februar 1959 Staatsangehörigkeit:

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

Roland Ketteler. Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen. SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP. Französisch, Spanisch, Englisch

Roland Ketteler. Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen. SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP. Französisch, Spanisch, Englisch Profil (Sommer 2015) Roland Ketteler Geburtsjahr 1964 Ausbildung Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen SAP - Erfahrung seit 1989 SAP-Module SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP Programmierung ABAP 4 SAP Workflow

Mehr

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2014 Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Planung und

Mehr

Vita Klaus Platzer. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg, Abschluss: Diplom-Kaufmann (Univ.) mit Prädikatsexamen.

Vita Klaus Platzer. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg, Abschluss: Diplom-Kaufmann (Univ.) mit Prädikatsexamen. Vita Klaus Platzer Jahrgang 1966 Hauptberufliche Ausbildung und Tätigkeiten 1986 1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg, Abschluss: Diplom-Kaufmann (Univ.) mit Prädikatsexamen.

Mehr

P r o f i l BESONDERE KENNTNISSE: BRANCHENERFAHRUNG: "Soll und Haben liegen vielen im Magen!" Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung.

P r o f i l BESONDERE KENNTNISSE: BRANCHENERFAHRUNG: Soll und Haben liegen vielen im Magen! Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung. P r o f i l Aktualisiert Dezember 2014 Cornelia Arnold BESONDERE KENNTNISSE: Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung Sachbearbeitung in der Finanzbuchhaltung Kreditoren- & Debitorenbuchhaltung Bearbeitung

Mehr

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY THORSTEN FREY CONSULTING Projekterfahrungen 2014.10 heute Branche: Chemie, Metall, Banken u.a. Hewlett Packard, Bad Homburg Teilprojektleiter Zeitwirtschaft Tätigkeit: Payroll & Time Management Expert

Mehr

KEP-Dienst, Entsorgung/Recycling, Lagerwirtschaft, Zolldeklaration, Import/Dokumentation, Export/Dokumentation, Customer Service Positionsebene

KEP-Dienst, Entsorgung/Recycling, Lagerwirtschaft, Zolldeklaration, Import/Dokumentation, Export/Dokumentation, Customer Service Positionsebene NR. 4389 Gewünschte Position Gruppenleiter Logistik Im- und Export Industrie / Sachbearbeiter Logistik Schwerpunkt Handels- / Industrielogistik, Lager- und Beschaffungslogistik, Office / Administration

Mehr

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung www.pikon.com 1 Was ist SAP? Weltweiter Marktführer bei Unternehmenssoftware Umfangreiche Standardsoftware mit zahlreichen Funktionen Software

Mehr

Firmenprofil. Beratung und Implementierung von ERP-Business-LÉsungen. Microsoft Dynamics AX / NAV und SAP

Firmenprofil. Beratung und Implementierung von ERP-Business-LÉsungen. Microsoft Dynamics AX / NAV und SAP Firmenprofil Branche Standort Leistungsspektrum Informationsdienstleistungen Heide Beratung und Implementierung von ERP-Business-LÉsungen Microsoft Dynamics AX / NAV und SAP GeschÄftsfelder Branchenfokus

Mehr

Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen

Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen Unsere Dienstleistungen rund um die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen Ganz gleich, ob Sie einen Betrieb neu gründen oder die Neuausrichtung Ihres Unternehmens planen, wir unterstützen Sie durch die

Mehr

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum 57462 Olpe Ansprechpartnerin: Frau Bellenberg E-Mail: bellenberg.christine@bfw.de, kbz.olpe@bfw.de Mobil: 0175 1842647 Telefon: 02761

Mehr

Lebenslauf Andreas Wilhelm

Lebenslauf Andreas Wilhelm Lebenslauf Andreas Wilhelm Ausbildungs- und Erfahrungsprofil Andreas Wilhelm Personalien Andreas Wilhelm Jahrgang 1966; El. Ing. HTL; Organisator Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch Erfahrung Über

Mehr

Ein Start kann kurzfristig realisiert werden. 09/2007-02/2011 Bachelor of Science Internationales Transportmanagement, Jade Hochschule

Ein Start kann kurzfristig realisiert werden. 09/2007-02/2011 Bachelor of Science Internationales Transportmanagement, Jade Hochschule NR. 16094 Gewünschte Position Pharma-Logistik: Abteilungsleiter / Logistikleiter Schwerpunkt Lager- und Beschaffungslogistik, Reederei, Office / Administration / Sonstige Tätigkeitsbereich LKW Dispo, Abfertigung,

Mehr

Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung

Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung Projektprofil Ulrich Braun Funktion: Add On Beratung Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung Geburtsjahr: 1956 Ausbildung: Organisationsprogrammierer Fremdsprachen: Schwerpunkte:

Mehr

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management. Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management. Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015 Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015 Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Planung und

Mehr

Bewerberübersicht Finanz

Bewerberübersicht Finanz Bewerberübersicht Finanz 1. Senior Controller/CFO CFO 34 Jahre/männlich Kaufmänn. Angestellter (Treuhand) Betriebsökonom an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW in Chur; Executive Master of Corporate

Mehr

Andreas Pahl Interim Geschäftsführer

Andreas Pahl Interim Geschäftsführer Andreas Pahl Interim Geschäftsführer Andreas Pahl Diplomkaufmann geboren am 07.05.1962 in Westerland/Sylt verheiratet, 1 Sohn www.andreas pahl.com Branchenerfahrung bisher: Medizintechnik, Metall-/Elektroverarbeitung

Mehr

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung Persönliche Daten: 19.8.1962 geboren in Westermarsch II, Kreis Norden Adresse Berg 5E 83527 Kirchdorf Telefon 08072 958910 0175 951 7755 Email Fuss@JoergFuss.com Verfügbar ab 01.02.2007 Stundensatz Verhandlungssache

Mehr

Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning)

Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning) Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning) EBP = Enterprise Buyer Professional; SRM = Supplier Relationship Management) Folgende Module (Modul

Mehr

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting PwC Österreich ist mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 8 Standorten eines der größten Prüfungs- und Beratungsunternehmen

Mehr

Anbieter SAP Agfa etc.

Anbieter SAP Agfa etc. Administrative i ti Systeme Anbieter SAP Agfa etc. Überblick SAP SAP-Basismodule: FI Finanzwesen CO Controlling MM Materialmana- gement HR Personalwesen PM Gerätebewirt- schaftung 21 Industrielösungen,

Mehr

Mitarbeiterprofil Wolfgang Chelius

Mitarbeiterprofil Wolfgang Chelius Funktion: Persönliche Angaben: Alter: Wohnort: Nationalität: Fremdsprachen: SAP Entwickler / Berater 47 Jahre Mannheim Deutsch Englisch (gut), Französisch (Schulkenntnisse) Ausbildung: 1985 1992 Studium

Mehr

1 WWW.SEELIGER-CONSULTING.COM

1 WWW.SEELIGER-CONSULTING.COM Seeliger Interim Management & Consulting Anschrift: Wilhelmsaue 19, 10715 Berlin, Germany E-Mail: info@seeliger-consulting.com Telefon: +49 - (0)30-85 07 13 38 Geschäftsführer: Dr. Ronald Seeliger E-Mail:

Mehr

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal

4. Quartal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10. 1. Quartal. 2. Quartal 1. 2. 3. 4. 1 Fachkauffrau/-mann Grundlagen BWL, betriebliches Rechnungs- 7810 20 VZ 12 Handwerkswirtschaft - Teilzeit und Finanzwesen, Grundlagen Personalwesen, moderne Bürokommunikation, EDV-Anwendungen

Mehr

02/2009-03/2009 Projektmanager. 1996-2005 Diverse Seminare, - Zollseminare - Gefahrgutbeauftragter - Akkreditive - Exportkontrolle - Personalführung

02/2009-03/2009 Projektmanager. 1996-2005 Diverse Seminare, - Zollseminare - Gefahrgutbeauftragter - Akkreditive - Exportkontrolle - Personalführung NR. 6558 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Leiter Lager /Logistik /Versand Lager- und Beschaffungslogistik, Handels- / Industrielogistik

Mehr

Ansprechpartner. JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg

Ansprechpartner. JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg Ansprechpartner JOBCODE - Agentur Markkleeberg Arbeitsvermittler Jennifer Fischer Kastanienweg 5 04416 Markkleeberg jennifer.fischer@jobcode.de http://www.jobcode.de/ Bewerbung als Buchhalter/in MRB1741

Mehr

Internetauftritt: www.jodecon.de.

Internetauftritt: www.jodecon.de. Lebenslauf Name: Jörn Densing Adresse: Auf dem Köllenhof 81, Geburtstag und Geburtsort: 12. Oktober 1962, Stuttgart Nationalität: Deutsch Familienstand: verheiratet, keine Kinder Berufserfahrung: Ab 04/2013

Mehr

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik Lebenslauf Zur Person Jürgen Mayer Geboren am 30.12.1964 Familienstand: geschieden Staatsangehörigkeit: deutsch Studium 1984 1990: Technische Universität Berlin Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Mehr

Technische Neuerungen im Umfeld von mysap ERP2004

Technische Neuerungen im Umfeld von mysap ERP2004 Technische Neuerungen im Umfeld von mysap ERP2004 Oliver Stumpf - Beratung Rechnungswesen Jochen Rauber - Beratung Logistik 1 Multitalent neues Hauptbuch (New GL) Verfügbar ab mysap ERP2004 mit Einschränkungen,

Mehr

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Beraterprofil ID 2057 Herr Oliver Maass Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant Fragen zum Bewerber: Logistic

Mehr

SAP Berater / Systemanalytiker / Projektleiter Gerwald Barthel. Gerwald Barthel. verheiratet, drei Töchter

SAP Berater / Systemanalytiker / Projektleiter Gerwald Barthel. Gerwald Barthel. verheiratet, drei Töchter Zu meiner Person Name Anschrift Schulweg 6 34317 Habichtswald Geburtstag 15. März 1959 Familienstand verheiratet, drei Töchter Telefon +49 170 560 7559 +49 5606 561429 Fax +49 5606 531240 email Web Branchen

Mehr

Personalsachbearbeiterin Office / Administration / Sonstige Buchhaltung/Controlling, Personalwesen

Personalsachbearbeiterin Office / Administration / Sonstige Buchhaltung/Controlling, Personalwesen NR. 33296 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Personalsachbearbeiterin Office / Administration / Sonstige Buchhaltung/Controlling,

Mehr

Gaby Uckert Vincent-van-Gogh-Straße 17 13057 Berlin Postfach: gaby.uckert@ackerteufel.de Home: www.ackerteufel.de Tel.

Gaby Uckert Vincent-van-Gogh-Straße 17 13057 Berlin Postfach: gaby.uckert@ackerteufel.de Home: www.ackerteufel.de Tel. Lebenslauf Persönliche Daten Name Geburtsdatum Gaby Uckert 10.05.1964 Ausbildung / Weiterbildung 10/2010-11/2010 Lohn & Gehalt mit Datev, Lexware und SAP 04/1999-09/2001 Bilanzbuchhalter/Abendschule (bbw)

Mehr

Hier eine kleine Auswahl! Ein Auszug unserer neuesten Bewerberzugänge. Gern geben wir auch im Detail Auskunft.

Hier eine kleine Auswahl! Ein Auszug unserer neuesten Bewerberzugänge. Gern geben wir auch im Detail Auskunft. Suchen Sie die Besten der Besten, die Genies, die Koryphäen, die Multitalente. oder einfach den frischen Wind? Wie wäre es mit ein paar Mitarbeitern, die einfach Herzblut, Engagement, Fleiß und Begeisterung

Mehr

Die Spitze im Finance-Recruiting. Richtungsweisend auf den Punkt!

Die Spitze im Finance-Recruiting. Richtungsweisend auf den Punkt! Die Spitze im Finance-Recruiting. Richtungsweisend auf den Punkt! People.Passion.Performance eine neue Qualität im Finance-Recruiting. Schnelle Lösungen sympathisch, nachhaltig und professionell nexpera

Mehr

Einführung des kaufmännischen Rechnungswesens an der Fachhochschule Köln

Einführung des kaufmännischen Rechnungswesens an der Fachhochschule Köln Einführung des kaufmännischen Rechnungswesens an der Fachhochschule Köln Informationsveranstaltungen im Dezember 2009 Fachhochschule Köln Einführung der kaufmännischen Buchführung 1 Agenda Einführung der

Mehr

Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de. Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet

Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de. Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet LEBENSLAUF Persönliche Daten Rolf Weiner Albert Schweitzer Str. 24 42109 Wuppertal Tel.: 0176 96035061 rolf.weiner@web.de Geboren am 24. August 1956 in Wuppertal unverheiratet Mein Leistungsprofil Erfolgreiche

Mehr

EINKÄUFER(IN) INSTANDHALTUNG

EINKÄUFER(IN) INSTANDHALTUNG Für unseren Kunden im Raum St. Gallen, dessen hochwertige Behältnisse weltweit in Pharmabetrieben eingesetzt werden, suchen wir eine(n) BUCHHALTER(IN) K (1-10059) Erstellung von Monats-, Quartals- und

Mehr

Profil. STUDIENABSCHLUß 11/97 Diplom - Wirtschaftsinformatiker (Note: 2,2)

Profil. STUDIENABSCHLUß 11/97 Diplom - Wirtschaftsinformatiker (Note: 2,2) Profil Diplom-Wirtschaftsinformatiker Axel Moschüring mobil: +49 (0) 171 / 426 9936 e-mail: info@moschuering.eu STUDIUM 10/91-11/97 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln Vertiefungsgebiete:

Mehr

Bildungsgesellschaft mbh Pritzwalk

Bildungsgesellschaft mbh Pritzwalk Modulübersicht 2012M101059 Kaufmännisch Modul 10001 Grundlagen der Finanzbuchführung Modul 10002 Finanzbuchführung EDV-unterstützt Anwendung kaufmännischer Software Modul 10003 Grundlagen IT für kaufmännische

Mehr

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren!

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Sie suchen qualifizierte Spezialisten und Führungskräfte im Finanzbereich? Sie sind interessiert an Persönlichkeiten für befristete und unbefristete Vakanzen auf

Mehr

Angelika Collisi - Profil -

Angelika Collisi - Profil - - Profil - Persönliche Daten Geburtsjahr: 1971 Ausbildung: Magistra Artium (Soziale Verhaltenswissenschaften/Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Organisationsentwicklung) CBAP (Certified Business Analysis

Mehr

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau

9.1994 9.1995 Wehrdienst im Gebirgs- Stabs- und Fernmelde-Lehrbataillon 8 in Murnau LEBENSLAUF Jörg Mayer Flurstrasse 34 89233 Neu-Ulm Tel.: 0731 725 660-87 Mobil: 0174-944 39 58 Mail: joerg.mayer@jsl-automation.com Persönliche Daten Geburtstag: 27. Mai 1974 Nationalität: Familienstand:

Mehr

Investitionen weltweit finanzieren. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns.

Investitionen weltweit finanzieren. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns. Investitionen weltweit finanzieren Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns. Agenda 1. Die Deutsche Leasing AG 2. Globalisierung 2.0 3. Sparkassen-Leasing International 4. Best Practice 5. Fragen & Antworten

Mehr

Deutschland GEHALTSSTUDIE FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN

Deutschland GEHALTSSTUDIE FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Deutschland GEHALTSSTUDIE FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN 2006 2007 Vorwort Der Wettbewerb um die besten Talente im Markt wird immer schwieriger. Um Personal zu behalten und erfolgreich neue Mitarbeiter zu

Mehr