Audit, Finance & Consulting

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Audit, Finance & Consulting"

Transkript

1 Audit, Finance & Consulting Career Event Attraktive Einstiegspositionen, Abschlussarbeiten, Praktika Oktober 2009, Frankfurt Medienpartner:

2 Inhalt Die Veranstaltung im Überblick 2,3 Ablauf des Career Events 4 Bewerbung 4 Programm 5 Veranstaltungsort, Anreise 6 Ihre Ansprechpartnerin 6 Karriereberatung 6 Rückblick und Stimmen zum Event 7 Tipps zum Vorstellungsgespräch 8 Unternehmen vor Ort Einstiegsmöglichkeiten Beim access Career Event lernen Sie ausgesuchte Unter - nehmen und Fachvertreter in verschiedenen Programm - punkten persönlich kennen. Dadurch können Sie fundiert entscheiden, welcher Arbeitgeber am besten zu Ihnen passt. Unter anderem können Sie sich über folgende Einstiegsmöglichkeiten informieren: Hochschulabsolventen (m/w) für den Direkteinstieg in die Wirtschaftsprüfung Direkteinstieg im Bereich Finance & Controlling Direkteinstieg in der prüfungsnahen Beratung Praktika in der Wirtschaftsprüfung Abschlussarbeiten in den Bereichen Finance & Controlling Associate (m/w) Financial Services Anmerkung: Alle verwendeten Sammelbezeichnungen gelten für Männer und Frauen gleichermaßen und sind deshalb als geschlechtsneutral anzusehen. Seite 2

3 Haben Sie schon Ihre Einstiegsmöglichkeiten geprüft? Sie haben ehrgeizige Ziele, möchten frühzeitig Verantwortung übernehmen? Sie sind ein Beratungstalent? Die Bereiche Finance oder Wirtschaftsprüfung kennen Sie aus Ihrem Studium oder aus Praktika? Aber in welchem Aufgabengebiet und bei welchem Unternehmen möchten Sie Ihre Karriere starten? Die Möglich keiten sind vielfältig. Lernen Sie beim access Audit, Finance & Consulting Career Event spannende Unternehmen durch Praxisprojekte und intensives Networking mit Fach- und Führungskräften kennen für Ihren perfekten Karrierestart! Der access Audit, Finance & Consulting Career Event bietet Ihnen eine ideale Entscheidungsbasis. Wirtschaftsprüfungen und Bera tungen stellen Ihnen Projekte aus der Praxis vor und zeigen unterschiedliche Entwicklungsmöglich - keiten auf. Neben der fachlichen Arbeit mit den Experten aus der Praxis stehen persönliche Interviews, intensive Karriereberatung sowie Unternehmens präsen - tationen auf dem Plan. Ein Rotating Dinner und das abendliche Get-together in der Bar bieten zudem den besten Rahmen, um wertvolle Eindrücke für die Auswahl Ihres Jobeinstiegs zu erhalten, die Sie über keine Stellenbeschreibung gewinnen können. Wer sollte teilnehmen? Wir freuen uns auf Bewerbungen von Studierenden und Absolventen (m/w) der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieur wesens, die ihr Studium gerade abgeschlossen haben oder bis Anfang 2011 vollenden werden. Ihr akademisches Fachwissen konnten Sie durch relevante Praxiserfahrung ergänzen, zum Beispiel durch Praktika im In- oder Ausland. Auf einen Blick Wann? Oktober 2009 Wo? NH Hotel Frankfurt-Mörfelden Hessenring 9, Mörfelden-Walldorf Der access Audit, Finance & Consulting Career Event richtet sich insbesondere an Bewerber mit den Abschlüssen: Diplom Promotion Bachelor Master aller Hochschultypen. Bewerbungsschluss 13. September 2009 * Bewerben unter Ansprechpartnerin Melanie Blömer Tel.: +49 / 221 / * Bewerbungsschluss vorbei? Nutzen Sie unseren Late Check-in unter Seite 3

4 Ablauf des Career Events Starten Sie beruflich durch mit dem access Audit, Finance & Consulting Career Event! Lernen Sie in einem exklusiven Rahmen die Unternehmen intensiv kennen. Überzeugen Sie in Praxisprojekten und persönlichen Gesprächen hochrangige Fach- und Führungskräfte von Ihrem fachlichen Know-how und Ihrem persönlichen Auftreten. In Praxisprojekten präsentieren Ihnen Experten aktuelle Aufgaben aus der Praxis der Unternehmen. Sie entwickeln im Team anhand authentischer Fragestellun - gen eigene Lösungsansätze und gewinnen fachliche Einblicke in die Unternehmen. Geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Praxisprojekte an, die Ihren Interessen und Kenntnissen am meisten entsprechen. Im Rahmen der Unternehmenspräsentationen, auf der Firmenmesse und bei Einzelgesprächen erhalten Sie Informationen über Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten der verschiedenen Unternehmen. Informelle Programmpunkte wie das Rotating Dinner oder Get-together bieten Ihnen beste Chancen, Kontakte zu anderen Teilnehmern sowie zu Fach- und Perso nalverantwortlichen der Unternehmen aufzubauen. Unsere erfahrenen Personalberater stehen Ihnen vor Ort für alle Fragen rund um das Thema Karriereplanung zur Verfügung. Ebenso bieten wir Ihnen professionelle Beratung zu Ihren Bewerbungs - unterlagen. Bewerbung Um uns ein umfassendes Bild über Ihre Qualifikation verschaffen zu können, benötigen wir nähere Angaben zu Ihren Erfahrungen sowie zu Ihrer Motivation für den Career Event. Das access Online-Bewerbungsverfahren ermöglicht es Ihnen, ein persönliches Bewerbungsprofil in kurzer Zeit elektronisch anzulegen sowie Zeugnisse und Referenzen hoch zu laden. Sie können Ihr Bewerber - profil weiterhin nutzen, um sich schnell und einfach auf andere Events oder auf Stellenan gebote zu bewerben. Ihre Online-Bewerbung verfassen Sie bitte unter: Wenn Sie sich gerne per oder schriftlich bewerben möchten, vergessen Sie nicht vor dem Abschicken Ihrer Bewer bung zu überprüfen, ob Ihre Unterlagen vollständig sind. Wir retournieren schriftliche Bewerbungsunterlagen unmittelbar nach der Erfassung in unserer Datenbank. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: access KellyOCG GmbH Melanie Blömer Schanzenstr Köln Wir berücksichtigen nur vollständige Bewerbungen. Vollständig ist Ihre Bewerbung, wenn sie nebst dem Bewerbungsschreiben und Ihrem Lebenslauf Präferenzen für Praxisprojekte der teilnehmenden Unternehmen Arbeits- und Praktikazeugnisse Schul- und Hochschulzeugnisse enthält. Ihre Daten werden zu jeder Zeit absolut vertraulich behandelt und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Seite 4

5 Programm Donnerstag, 29. Oktober 2009 ab 20:00 Uhr Anreise und Get-together (optional) Freitag, 30. Oktober :45 Uhr Begrüßung durch access KellyOCG 9:00 12:30 Uhr Praxisprojekte Runde 1 12:30 13:30 Uhr Mittagessen 13:30 17:00 Uhr Praxisprojekte Runde 2 17:00 17:30 Uhr Pause 17:30 18:30 Uhr Firmenmesse 18:30 19:45 Uhr Parallele Unternehmenspräsentationen 18:30 19:00 Uhr KPMG, PricewaterhouseCoopers 19:15 19:45 Uhr FAS, Innovalue 20:00 20:30 Uhr PricewaterhouseCoopers lädt zum Sektempfang ein! ab 20:30 Uhr Rotating Dinner anschließend Get-together Samstag, 31. Oktober :00 Uhr Frühstück 08:30 15:00 Uhr Einzelinterviews mit Unternehmensvertretern 11:30 13:30 Uhr Mittagessen 08:30 15:00 Uhr access Karriere-Services (parallel zu Einzelgesprächen) CV-Check Karrierevorträge Karriereberatung bis 15:00 Uhr Individuelle Abreise Seite 5

6 Veranstaltungsort, Anreise Der access Audit, Finance & Consulting Career Event findet im NH Hotel in Frankfurt-Mörfelden statt. Hier haben wir für Sie eine Nacht im Doppelzimmer ge bucht. access bezuschusst Ihre Unterbringung und Verpflegung der Voll - pension, so dass Sie lediglich einen Eigenanteil von 30 EUR übernehmen müssen. Die Teilnahme an der Veranstaltung selbst ist kostenfrei. Wir erwarten ca. 60 Teilnehmer aus ganz Deutschland zum access Audit, Finance & Consulting Career Event. Die Reisekosten zum Veranstaltungsort werden nicht von access getragen. Sicherlich reist aber jemand aus Ihrer Nähe zum Tagungs ort an. Bei Interesse können Sie mit anderen Teilnehmern Fahr - gemeinschaften organisieren und so kostengünstiger anreisen. Wie das funktioniert? Sie teilen uns bei Ihrer Bewerbung mit, ob Sie in die Fahrgemeinschaftsliste aufgenommen werden möchten. Wenn ja, erhalten Sie von uns zusammen mit dem Einladungsschreiben eine Liste aller weiteren Interessenten mit Adressen und Telefonnummern. Eine detaillierte Wegbe schrei - bung zum NH Hotel senden wir Ihnen ebenfalls mit der Einladung zu. Für Teilnehmer mit weitem Anreiseweg (über 200 km) ist der Check-in bereits am Vorabend der Veranstaltung möglich. access bezuschusst hierbei die Übernachtungskosten, so dass Sie diese Übernachtung lediglich 20 Euro kostet. Ihre Ansprechpartnerin Haben Sie noch Fragen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum access Audit, Finance & Consulting Career Event. Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Oder Sie kontaktieren uns per . Ihre Ansprechpartnerin ist: Melanie Blömer Tel.: +49 / 221 / Karriereberatung Der access Personalberater beantwortet vor Ort Ihre Fragen zum Berufs einstieg und Karriereplanung. Stephan Oh betreut seit mehreren Jahren Unternehmen und Kandidaten als Personalberater. Er ist unter anderem auf den Bereich Banking/Finance & Controlling spezialisiert und arbeitet sowohl für Banken, Versicherungen als auch für Industriekunden. Seite 6 Ihr Ansprechpartner ist: Stephan Oh Tel.: +49 / 221 /

7 Rückblick Vom März 2009 fand der access Finance, Controlling & Audit Career Event in Frankfurt-Mörfelden statt. Während der drei Tage hatten über 80 Studenten und Absolventen kaufmännischer Studiengänge die Möglichkeit, führende Unternehmen der Branche intensiv kennen zu lernen. Im direkten Austausch erfuhren die Teilnehmer mehr über den Berufsalltag und die Einstiegsmöglichkeiten bei Deloitte & Touche, Ernst & Young, FAS, KPMG, PricewaterhouseCoopers und Shell. Während des ersten Veranstaltungstages stellte sich das Unternehmen Ernst & Young im Rahmen einer spannenden Präsentation vor. Anschließend diskutierten die Unternehmen Ernst & Young, FAS und Shell zusammen mit den Teilnehmern aktuelle Themen der Branche. Das gemeinsame Dinner sowie das Get-together an der Hotelbar boten gute Möglichkeiten zu einem ersten informellen Austausch und bildeten einen gelungen Abschluss des ersten Tages. Am zweiten Tag fanden Praxisprojekte statt, in denen sich die Teilnehmer einer unternehmensspezifischen Aufgabe stellten, um im Team realistische Lösungs - ansätze zu entwickeln. Während der Firmenmesse sowie beim Rotating Dinner boten sich beste Chancen, nützliche Kontakte zu Fach- und Personalreferenten der verschiedenen Unternehmen aufzubauen. Neben Karrierevorträgen und individuellen Karriereberatungen wurden am dritten Tag in Einzelinterviews die persönlichen Chancen der Teilnehmer betrachtet und teilweise bereits die nächsten Schritte des Bewerbungsprozesses besprochen. Teilnehmerstimmen Auf diesem Wege möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich bei Ihnen und dem gesamten Team von access für die großartige Betreuung und Organisation dieses Career Events recht herzlich zu bedanken. Diese sehr konzentrierte Ver - anstaltung auf die Bereiche Finance, Controlling und Audit war anhand der vielfältigen Gespräche, Firmenmesse, Fallstudien, Firmenpräsentationen etc. eine großartige Veranstaltung und Bereicherung für die bevorstehenden Interviews. Hans-Michael B., California International Business University, USA Ich möchte mich bei Ihnen für die perfekte Organisation und die schöne Zeit, die ich auf dem access Finance, Controlling & Audit Career Event erleben durfte, bedanken. Diana D., Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Seite 7

8 Vorstellungsgespräch: Die richtige Vorberei tung zählt Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, dann haben Sie bereits eine große Hürde genommen. Denn nur rund zehn Prozent aller Kandidaten schaffen es überhaupt bis zu diesem Punkt. Nun heißt es, sich gewissenhaft auf das Gespräch vorzubereiten. Im Vorstellungsgespräch will das Unternehmen neben Ihrer Qualifikation herausfinden, ob Sie ins Team passen und welche sozialen Kompetenzen Sie mitbringen. Was das Unternehmen hinterfragt Was ist der Bewerber für ein Mensch? Wie tritt er auf, wie stellt er sich dar, was für Manieren hat er, würde er in unser Team passen? Erfüllt der Bewerber die Anforderungen wie Durchsetzungsvermögen, Stressresistenz, Flexibilität? Was erwartet der Bewerber von der Stelle? Hat er sich darüber Gedanken gemacht? Was ist seine Motivation? Welche Branchen- bzw. Fachkenntnisse hat der Kandidat? Bedenken Sie dabei, dass Ihr Gesprächspartner unter Erfolgsdruck steht. Er muss, meist in kürzester Zeit, den Kandidaten finden, der am besten auf die vakante Stelle passt. Was Bewerber hinterfragen sollten Aber auch für Bewerber ist es wichtig, sich vorher klar zu machen, was man im Rahmen des Gesprächs vom Unternehmen erfahren will. Schließ - lich sollten Sie sich auf der avisierten Position für einige Jahre wohl fühlen. Beobachten Sie deshalb das Umfeld und Ihre Gesprächspartner genau. Die richtige Vorbereitung Informieren Sie sich gut über das Unternehmen. Das ist mehr als den Firmennamen und -sitz in Erfahrung zu bringen. Die meisten Informa tio - nen finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens, aber auch über weitere Quellen, wie die StepStone Firmenporträts. Denn hier stellen sich viele Unternehmen vor, die Mitarbeiter einstellen. StepStone Checkliste für das Vorstellungsgespräch Haben Sie den Vorstellungstermin sofort bestätigt? Haben Sie eine Kopie Ihres Bewerbungsschreibens und Lebenslaufs sowie das Einladungsschreiben und evtl. Zeugnisse eingepackt? Kennen Sie den Weg zum Unternehmen und wissen Sie, wie lange Sie für die Anfahrt benötigen, ohne in Zeitnot zu geraten? Haben Sie sich Ihre Stärken und Schwächen aufgeschrieben? Wissen Sie, was Sie von Mitbewerbern unterscheidet? Haben Sie alle verfügbaren Informationen über das Unternehmen eingeholt? Haben Sie sich im Vorfeld Fragen an das Unternehmen überlegt? Ausführliche Tipps finden Sie auf in der Rubrik Bewerbung und Karriere. Seite 8

9 Mit der Masse schwimmen? Oder den eigenen Karriereweg gehen! Bei unseren Career Events sind Sie einer von wenigen, ausgesuchten Bewerbern. Sie können die Fach- und Führungskräfte vieler Unternehmen kennenlernen und bei Ihrem Wunscharbeitgeber einsteigen. Unsere Personalberater analysieren für Sie den Markt und bieten Ihnen genau die Stellen an, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Durch access haben Sie Zugang zu einem Netzwerk, das Sie kontinuierlich für Ihre Karriere nutzen können. Jobs, Career Events, Karriere-Services unter:

10 Wollen Sie......Teil einer Statistik oder Teil eines Teams sein?...interne Verfahren einhalten oder Problemstellungen für den Mandanten lösen?...internationale Vorgaben befolgen oder auf internationalen Projekten arbeiten?...bestehendes prüfen oder bei Neuem beraten? FAS AG Improve Your Opportunities! Wir suchen Team Player, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen. Internationale Rechnungslegung gewinnt immer mehr an Bedeutung in der strategischen Ausrichtung von Unternehmen. Als Team Player der FAS AG sind Sie bei dieser Entwicklung vorn mit dabei und gewinnen ein einzigartiges, gefragtes Know-how. Dafür bieten wir Ihnen neben dem Training-on-the-Job fachliche, methodische und persönliche Weiterbildung im Rahmen der Akademie für Internationale Rechnungslegung. Als Consultant sind Sie für die weitgehend selbständige Bearbeitung von Teilaufgaben innerhalb eines Projektes, als Senior Consultant für die Gesamtabwicklung eines Projektes verantwortlich. In enger Kooperation mit einem Projektleiter bzw. einem Partner der FAS AG stehen Sie dabei in ständigem Kontakt mit unseren Mandanten. Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich durch ein kollegiales Verhältnis mit flachen Hierarchien in einem leistungsorientierten Arbeitsumfeld aus. Die Gehälter gestalten wir mit einem attraktiven variablen Anteil, der Ihnen deutlich überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten eröffnet. Seite 10

11 Die FAS AG berät ausgehend von ihrer im deutschsprachigen Raum einmaligen Fokussierung und Expertise in IAS/IFRS und US-GAAP Unternehmen im Corporate Performance Management. Dies umfasst neben einer kapitalmarktorientierten Berichterstattung und der daraus häufig resultierenden Harmo - nisie rung von interner und externer Berichterstattung die Optimierung aller weiteren Strukturen und Prozesse zu einer effizienten und effektiven Unterneh menssteuerung. Organisatorisch ist die FAS AG in die Bereiche Industry, Financial Services und Valuation Services gegliedert. Während die Bereiche Industry und Financial Services jeweils individuelle Bedürfnisse ihrer jeweiligen Kundengruppen abdecken, ist der Bereich Valuation Services kundenübergreifend für Spezialthemen wie Kaufpreisallokationen, Unternehmensbewertungen und Due Dilligences verantwortlich. Kontakt: FAS AG Nicole Eisenbraun Manager Human Resources Rotebühlplatz Stuttgart Tel.: +49 / 711 / Fax: +49 / 711 / Praxisprojekt Optimierung der Unternehmenssteuerung auf Basis von IFRS (Praxisprojekt vormittags) Die Weitsicht AG befindet sich im Hinblick auf einen geplanten Börsengang in der Umstellung der Abschlüsse auf IFRS. Die bisherige Unternehmens steue rung erfolgte auf Basis von HGB sowie EBIT. Im Zuge der Umstellung auf IFRS ist auch eine Umstellung der Steuerung auf ROCE oder EVA geplant. Der Vorstand hat ein Beraterteam beauftragt zu analysieren, wie sich die Umstellung auf IFRS, auf die bisherige Steuerungsgröße, sowie die damit gesteuerten Teilbereiche auswirkt. Megabank Optimierung der Steuerungsprozesse nach IFRS (Praxisprojekt nachmittags) Der Vorstand der Megabank beauftragt die FAS AG mit der Optimierung der Steuerungsprozesse unter IFRS. Die damit verbundene Konzeptionierung soll folgende Anforderungen erfüllen: das ökonomische und bilanzielle Ergebnis soll wieder stärker aneinander angeglichen werden, die Ergebnisvolatilität soll entsprechend reduziert werden und bei der Umsetzung der Anforderungen sollen die IFRS-Vorschriften angemessen berücksichtigt werden. Wir würden uns freuen, Sie zu einem unserer spannenden Praxisprojekte begrüßen zu können. Nutzen Sie die Gelegenheit zu erfahren wie unsere Beratungs philosophie in der Praxis aussieht. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Seite 11

12 Wenn Sie mehr sein wollen als einer von vielen. Top-Management-Beratung, Hamburg Associate (m/w) Financial Services Wenn für Sie eigenverantwortliches Handeln und Spaß an Teamarbeit keinen Gegensatz darstellen und Sie Ihren Beruf genauso lieben wie das Leben danach, dann ist Innovalue mehr als eine Alternative für Sie. Wir sind als Top-Management-Beratung spezialisiert auf die Finanzdienstleistungsindustrie, in der wir führende Unternehmen bei strategisch bedeutsamen Veränderungsprozessen unterstützen. Als Associate werden Sie bei uns von Anfang an das tun können, was Ihnen wichtig ist: Verantwortung übernehmen. Dabei arbeiten Sie in dem Branchenumfeld, für das Sie sich begeistern Financial Services. In einem professionellen Umfeld und mit einem erfahrenen Team erarbeiten Sie innovative und zielführende Lösungen. Unser Erfolg und gezielte Entwicklungsmaßnahmen bieten Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Wachsen Sie mit uns! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie über einen überdurchschnittlichen Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften verfügen sowie Ihr Interesse am Banken-/Versicherungsumfeld vorzugsweise bereits durch Praktika oder eine Ausbildung unter Beweis gestellt haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an oder per Post an Innovalue Management Partner GmbH, Heimhuder Straße 69, Hamburg. Bei Fragen steht Ihnen Frau Simone Danziger unter 0 40 / jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie. Seite 12

13 Nur wer den Wert in den Mittelpunkt stellt, befasst sich mit dem Wesentlichen Innovalue wurde 2001 in Hamburg gegründet und ist eine Top-Management Beratung mit Spezialisierung auf die Beratung in der Finanzdienstleistungs - industrie. Unsere Branchenkompetenz ist verbunden mit einer hohen Themen - kompetenz, die von Fragestellungen zu Unternehmensstrategie, Vertriebs - management, Organisationsentwicklung, Controlling bis hin zum Pre Merger Support und Effizienzsteigerungsprogrammen reicht. Unser Anspruch an unsere Beratungsleistung ist, dass diese zu einer Wertsteigerung führt, die unser Honorar mindestens um das 10-fache übersteigt. Zahlreiche erstklassige Referenzen belegen unseren Erfolg. Nur die hohe Seniorität unserer Berater in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern macht dies möglich. Unser Team Bei Innovalue arbeiten Spezialisten mit Individualität, hoher Qualifikation und Motivation, sowie dem Anspruch, gesetzte Ziele gemeinsam noch effektiver zu erreichen. Unsere Mitarbeiter sind der Beweis dafür, dass es auch ein Leben nach der Arbeit gibt und dadurch wiederum lebendige Inspiration im Job. Sind Menschen mitten im Leben als Marathonläufer, Golfer, Familienväter oder Entdecker in unbekannten Regionen. Wenn Sie Herausforderungen lieben, Gestaltungsfreiräume suchen, Ihr Können schnellstmöglich unter Beweis stellen möchten dann wachsen Sie mit uns! Weitere Informationen finden Sie unter Kontakt: Innovalue Management Partner GmbH Simone Danziger Heimhuder Straße Hamburg Tel.: +49 / 40 / Fax: +49 / 40 / Praxisprojekt Strategische Kooperation im Kreditkartengeschäft (Praxisprojekt vormittags) Das Kreditkartengeschäft in Deutschland wird durch wenige Player bestimmt, deren Tochtergesellschaften u. a. Netzbetrieb, Datenaustausch sowie die Abwicklung des Zahlungsverkehrs übernehmen. Im Rahmen einer strategischen Kooperation zwischen zwei Konkurrenten könnten Abläufe stark vereinfacht und Synergiepotenziale erschlossen werden. Sie werden in zwei Beraterteams für jeweils einen der Konkurrenten arbeiten. Dabei ermitteln Sie u. a. den Wert der Kooperation, benennen strategische Chancen und Risiken und geben konkrete Handlungsempfehlungen zur Ausgestaltung der Kooperation ab. Strategische Handlungsoptionen eines Lebensversicherungsunternehmens (Praxisprojekt nachmittags) Im deutschen Versicherungsmarkt findet bei geringen Wachstumsraten ein aggressiver Verdrängungswettbewerb statt. In diesem Marktumfeld erzielte die auf Vorsorgeprodukte spezialisierte Leben und Vorsorge AG bisher über Marktniveau liegende Wachstumsraten. Für das aktuelle Geschäftsjahr zeichnet sich in der Mehrzahl der genutzten Vertriebskanäle jedoch ein deutlich sinkendes Neugeschäft ab. Zwei konkurrierende Strategieberatungen werden beauftragt, auf Basis einer detaillierten Problemanalyse eine Wachstumsstrategie zu erarbeiten. Seite 13

14 2009 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, eine Konzerngesellschaft der KPMG Europe LLP und Mitglied des KPMG-Netzwerks unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International, einer Genossenschaft schweizerischen Rechts, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten. Globales Denken. Gemeinsame Werte. Weltweite Vernetzung. Willkommen bei KPMG. Sie haben ehrgeizige Ziele? An der Hochschule haben Sie überdurchschnittliche Leistungen erbracht und suchen eine berufliche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld? Und Sie haben durch Ihre bisherigen Einblicke in die Praxis klare Vorstellungen für Ihren eigenen Weg und davon, wie Sie Ihr Potenzial in eine berufliche Karriere überführen möchten? Dann finden Sie bei KPMG ideale Voraus setzungen für Ihre persönliche und Ihre berufliche Entwicklung. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung für einen unserer Geschäftsbereiche Audit, Tax oder Advisory. Seite 14

15 Als Verbund rechtlich selbstständiger, nationaler Mitgliedsfirmen ist KPMG International mit über Mitarbeitern in 144 Ländern eines der größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen weltweit. Durch die Fusion der Ländergesellschaften Deutschlands, Englands und der Schweiz zum Oktober 2007 ist mit KPMG Europe LLP das größte Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen Europas entstanden. Seit dem 1. Oktober 2008 sind KPMG Spanien und KPMG Belgien ebenfalls Mitglied der KPMG Europe LLP. Auch in Deutschland gehört KPMG zu den führenden Unternehmen in diesem Geschäftsfeld und ist mit über Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten präsent. Audit: Die Hauptaufgabe bei Audit ist die Prüfung von Jahres- und Konzernab - schlüssen, die nach nationalen und internationalen Vorschriften der Rechnungs legung erstellt wurden. Eine verantwortungsvolle Aufgabe denn die Rech nungs - legung ist eine entscheidende Information über die Lage des Unterneh mens für Investoren, Geschäftspartner und für die Öffentlichkeit. Tax: In Zeiten schnellen wirtschaftlichen Wandels muss die Steuerberatung ständig neue Lösungsansätze bieten. Die Bedürfnisse unserer Mandanten sind genau zu verstehen und Steuerberatungsleistungen so zu erbringen, dass unsere Mandanten den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen. Advisory: Der Bereich Advisory bündelt das durch konsequente Spezialisierung entwickelte fachliche Know-how zu betriebswirtschaftlichen, regulatorischen und transaktionsorientierten Themen. In Deutschland unterstützen allein über Advisory Mitarbeiter unsere nationalen und internationalen Mandanten dabei, die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, Chancen zu identifizieren und Risiken zu managen. Kontakt: Recruiting-Team KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Klingelhöferstraße Berlin Tel.: +49 / 800 / KPMG JOB +49 / 800 / Internet: Praxisprojekt Quality Close Kapitalmarktorientiertes Reporting als Voraussetzung für internationale Unternehmenstransaktionen im Bankenumfeld (Praxisprojekt vormittags) Ein amerikanisches Private Equity-Haus bereitet gerade den Kauf einer größeren deutschen Privatbank vor. Mittelfristiges Ziel ist dabei, die Performance der Privatbank zu steigern, um anschließend über einen IPO oder den Verkauf (z.b. an einen internationalen Allfinanzkonzern) das Investment wieder zu reduzieren. Da ein schnelles und zielgerichtetes internes und externes Repor - ting nach internationalen Bilanzierungsstandards aus Sicht des Private Equity- Hauses zwingende Voraussetzung für ein lukratives Investment darstellt, erhält ein KPMG-Team die Aufgabe, kurzfristig die bestehenden fachlichen, prozessualen und technischen Probleme im Rahmen eines Interviews aufzunehmen und zu analysieren. Parallel dazu wird ein Kundenworkshop vorbereitet, in welchem zusammen mit dem CFO der Privatbank Möglichkeiten zur Performance - steigerung erarbeitet und bewertet werden. Bankenprüfung in der Finanzmarktkrise Geschäfts- und Risikoverständnis im Blick (Praxisprojekt nachmittags) Was sind eigentlich die Aufgaben eines Wirtschaftsprüfers? Zahlen haken? Aktuelles Prüfungsmanagement im Bankgeschäft bedeutet für KPMG, aktiver Begleiter unserer Mandanten bei der Abschlusserstellung zu sein, gerade in der Finanzmarktkrise. Dies beinhaltet insbesondere, dass wir ein umfassendes Verständnis des Geschäftsmodells und der Risiken unseres Mandanten benötigen. Wir begleiten die Abschlusserstellung und schaffen Sicherheit für den Mandanten, die Anleger und die Kapitalmärkte. Lernen Sie im interaktiven KPMG-Workshop, die richtigen Fragen zu stellen und Risiken im Bankgeschäft zu identifizieren. Seite 15

16 Seite 16

17 PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist in Deutschland mit Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von rund 1,47 Milliarden Euro eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften. An 28 Standorten arbeiten Experten für nationale und internationale Mandanten jeder Größe. PricewaterhouseCoopers bietet Dienstleistungen an in den Berei - chen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Beratung (Assurance), Steuer - beratung (Tax) sowie Transaktions-, Prozess- und Krisenberatung (Advisory). Eine hohe Qualitätsorientierung sowie vorausschauendes Denken und Handeln kennzeichnen die Aktivitäten des Unternehmens. Bei uns können Sie wachsen, lernen, sich entwickeln Training-on-the-job: Vor Ort beim Mandanten von Beginn an in die Prüfungsund Beratungsteams integriert zu werden und schon bald Einzelprojekte selbst - ständig zu bearbeiten gehört zu den selbstverständlichen Prinzipien Ihres Einstiegs bei uns. Sich in neue Themengebiete einzuarbeiten, stellt für Sie eine spannende Herausforderung dar. Ein Stehenbleiben gibt es bei uns nicht. Training-off-the-job: Nach den unternehmensweiten 'New Joiner Days' durchlaufen Sie ein intensives Weiterbildungsprogramm, bestehend aus einer Viel - zahl von aufeinander abgestimmten Fach- und Verhaltenskursen. Interaktives Lernen, Präsenzseminare und Coaching-Elemente unterstützen sich dabei gegenseitig. Lernen Sie uns kennen Wir freuen uns auf Sie Kontakt: PricewaterhouseCoopers Personalmarketing & Recruiting Vera Schüller Olof-Palme-Straße Frankfurt am Main Tel.: +49 / 69 / Internet: Praxisprojekt Herausforderungen der Jahresabschlussprüfung bei der Fair Value Bank AG (Praxisprojekt vormittags) PwC ist Abschlussprüfer bei der Fair Value Bank AG in Walldorf. Vor der eigentlichen Prüfung des Jahresabschlusses werden vorgelagerte Prüfungen durchgeführt, um aus Prozessprüfungen eine Prüfungssicherheit zu erzielen, auf deren Basis die weiteren Prüfungshandlungen durchgeführt werden. Als Prüfungs assis tent sind Sie im Rahmen der Vorprüfung für die Analyse des wirtschaftlichen Umfelds und der damit verbundenen Risiken sowie für die Prozessprüfung im Kreditgeschäft zuständig. Während der Postenprüfung prüfen Sie die Wertpapiere und wenden die Vorschriften des HGB und der IFRS an. Ihre Ergebnisse aus allen Teilprüfungsgebieten präsentieren Sie zum Abschluss der Geschäftsleitung. Herausforderung Jahresabschlussprüfung bei der SoundsGood AG (Praxisprojekt nachmittags) Die SoundsGood AG ist ein großes, nicht börsennotiertes Handelsunterneh - men im Bereich Consumer-Electronics, welches MP3-Player an Handelsketten vertreibt. Als Mitglied des Prüfungsteams von PricewaterhouseCoopers sind Sie mit der Prüfung des Jahresabschlusses zum beauftragt. Sie analysieren im Team einzelne wesentliche Geschäftsvorfälle und deren Auswir - kun gen auf den vorliegenden vorläufigen Jahresabschluss. Hierdurch gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse über die Geschäftstätigkeit und das wirtschaftliche Umfeld des Mandanten. Auf dieser Basis beurteilen Sie den vorläufigen Jahresabschluss und präsentieren Ihre Ergebnisse dem Vorstand der SoundsGood AG. Seite 17

18 Willst du in Paris zur Seine oder zur Sorbonne?! Die wichtigsten Unis Europas und wie du es dorthin schaffst eines von vielen Themen in Handelsblatt Junge Karriere. Das Magazin, das weiß, was du willst und wie du es erreichst. Mit wertvollen Praxistipps zu Studium und Karrierestart, sowie aktuellen Reportagen, Interviews, Trends und regelmäßigen Branchenschwerpunkten. Jeden Monat neu am Kiosk. Plane jetzt dein Auslandssemester und hol dir dein Miniabo unter oder unter Das Handelsblatt Magazin für den Karrierestart.

19 Kommende Career Events access Trainee Career Event September 2009 Broschüre verfügbar ab: Juli 2009 access Career Day NRW 5. März 2010 Broschüre verfügbar ab: Dezember 2009 access Banking Career Event Januar 2010 Broschüre verfügbar ab: Oktober 2009 access Finance, Controlling & Audit Career Event März 2010 Broschüre verfügbar ab: Januar 2010 Informieren Sie sich unter Weitere access Leistungen access schafft Verbindungen. Unser Name steht für Zugang. Wir bringen Kandidaten und attraktive Arbeitgeber zusammen. Erweitern Sie mit den access Services Ihre Job-Optionen und Ihr persönliches Karriere-Netzwerk. Wir sind die richtige Adresse, wenn es um Ihren beruflichen Erfolg geht. Unsere Personalexperten verfolgen langfristige und aktuelle Marktentwick lungen. Wir wissen, wo die besten Chancen warten, und unterstützen Sie, damit Sie die richtige Wahl treffen. Seit 1991 haben über Studierende, Absolventen/-innen und Professio - nals access bei ihrer Karriere-Planung vertraut. Mit unserem Anspruch we care for careers setzen wir auf Langfristigkeit. Wir begleiten Sie vom Berufseinstieg bis zum ersten oder zweiten Jobwechsel: access Karriere-Newsletter Career Events Personalberatung Zu unseren Kunden auf Unternehmensseite zählen 150 der 200 attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland. Seite 19

20 access KellyOCG GmbH Schanzenstr Köln Tel.: +49 / 221 / Fax: +49 / 221 /

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

Financial Services & Risk Management Career Event

Financial Services & Risk Management Career Event Partnerunternehmen: Financial Services & Risk Management Career Event Networking mit Experten, Einstiegspositionen, Abschlussarbeiten, Praktika 24. 26. Juni 2010, Bad Honnef Medienpartner: Inhalt Die Veranstaltung

Mehr

Trainee. Career Event. Einstiegspositionen, aktuelle Traineeprogramme, Networking mit Experten 3. 4. Dezember 2010, Hannover.

Trainee. Career Event. Einstiegspositionen, aktuelle Traineeprogramme, Networking mit Experten 3. 4. Dezember 2010, Hannover. Trainee Career Event Einstiegspositionen, aktuelle Traineeprogramme, Networking mit Experten 3. 4. Dezember 2010, Hannover Medienpartner: Inhalt Die Veranstaltung im Überblick 2,3 Ablauf des Career Events

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

CmC Controlling meets Consulting

CmC Controlling meets Consulting CmC Controlling meets Consulting Eine Veranstaltungsreihe des Lehrgebiets Strategisches Controlling in Kooperation mit Roland Berger Strategy Consultants und PricewaterhouseCoopers CmC Prof. Dr. U. Krystek

Mehr

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

PricewaterhouseCoopers. in Deutschland. PwC. PwC. PricewaterhouseCoopers im Überblick. PwC. 6.600 Fachkräfte. 154.000 Mitarbeiter. 8.

PricewaterhouseCoopers. in Deutschland. PwC. PwC. PricewaterhouseCoopers im Überblick. PwC. 6.600 Fachkräfte. 154.000 Mitarbeiter. 8. Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Dipl.-Ök. CISA Stefan Hoyer 14. Januar 2009 Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Dipl.-Ök. CISA Stefan Hoyer IT & Process Assurance Hannover im

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers

Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers im Überblick Herausforderung Ihr Einstieg bei PricewaterhouseCoopers im Überblick weltweit in Deutschland

Mehr

Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich)

Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich) Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich) 19. Mai 2011 Erst im Team kommt man wirklich auf den Punkt. Das Unternehmen Deloitte auf einen Blick

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG Unter Karriereberatung versteht man eine zumeist über einen längeren Zeitraum angelegte Beratung des Klienten mit dem Ziel, diesem zu einer Verbesserung seiner beruflichen Situation zu verhelfen. Diese

Mehr

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE

Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE Traineeprogramme bei AGRAVIS PFLANZEN TIERE TECHNIK BAUSERVICE MÄRKTE ENERGIE 2 Das Unternehmen AGRAVIS Verlässliche Größe. Große Vielfalt. Das Unternehmen AGRAVIS. Die AGRAVIS-Gruppe gehört zu den bedeutenden

Mehr

ABRT Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

ABRT Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ABRT Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Übernahme bankinterner Funktionen Wirtschaftsprüfung Interne Revision Betriebswirtschaftliche Beratung ABRT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft: Prüfungs- und Beratungskompetenz

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

IT & IT Consulting. Career Event for Professionals. Treffen Sie attraktive Arbeitgeber! 15. 17. Oktober 2010, Schloss Montabaur.

IT & IT Consulting. Career Event for Professionals. Treffen Sie attraktive Arbeitgeber! 15. 17. Oktober 2010, Schloss Montabaur. IT & IT Consulting Career Event for Professionals Treffen Sie attraktive Arbeitgeber! 15. 17. Oktober 2010, Schloss Montabaur Medienpartner: Inhalt Die Veranstaltung im Überblick 2,3 Ablauf des Career

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

_Factsheet. MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand. Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II

_Factsheet. MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand. Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II _Factsheet MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II Severn Consultancy GmbH, Phoenix Haus, Berner Str. 119, 60437 Frankfurt

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen

Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen www.pwc.de/de/events Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen Talk am Abend 18. Mai 2011, Mannheim Cloud Computing Potenziale nutzen, Herausforderungen managen Kosteneinsparungen und

Mehr

Arbeitgeber erwarten, dass Sie wissen, was Sie wollen. Daher müssen Sie sich Klarheit über die eigenen Ziele verschaffen.

Arbeitgeber erwarten, dass Sie wissen, was Sie wollen. Daher müssen Sie sich Klarheit über die eigenen Ziele verschaffen. Erfolgreich bewerben was Arbeitgeber erwarten Hier haben wir für Sie zahlreiche nützliche Informationen zum Thema Bewerben zusammengestellt und wir beleuchten, was Arbeitgeber von einer erfolgreichen Bewerbung

Mehr

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied.

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Zukünftigen Erfolg sicherstellen die richtigen Menschen mit Strategien in Einklang bringen. Bevor wir Ihnen vorstellen, was wir für Sie

Mehr

Einladung zum Risikomanagement Symposium 2011 Montag, 16. Mai 2011 um 9.45 Uhr

Einladung zum Risikomanagement Symposium 2011 Montag, 16. Mai 2011 um 9.45 Uhr Einladung zum Risikomanagement Symposium 2011 Montag, 16. Mai 2011 um 9.45 Uhr Villa Merton, Union International Club e.v. Am Leonhardsbrunn 12, 60487 Frankfurt Referenten Dr. Sibylle Peter Mitglied der

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Könner gesucht. Wir i b i b e i t e en e n Ihn h e n n e n he h r e au a sr u ag a e g n e d n e d e Ka K r a rie i r e ech e a ch n a ce n n ce.

Könner gesucht. Wir i b i b e i t e en e n Ihn h e n n e n he h r e au a sr u ag a e g n e d n e d e Ka K r a rie i r e ech e a ch n a ce n n ce. Könner gesucht. Wir bieten Ihnen herausragende Karrierechancen. Gestalten Sie Ihre Karriere von Anfang an aktiv. Ein Berufseinstieg im Consulting bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und spannende

Mehr

Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet.

Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet. Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet. Weiter so. Sie wollen jetzt Ihre Karriere starten? Unterschreiben Sie bei uns. Sie denken weiter als andere. Deshalb haben Sie sich gezielt auf Ihren Berufseinstieg

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Personal- und Managementberatung. evitura

Personal- und Managementberatung. evitura Personal- und Managementberatung evitura INHALT Vorwort 03 Vorwort 05 Philosophie 07 Beratungsprinzipien 09 Erfolgsfaktoren 11 Personalberatung 13 Managementberatung 15 Mergers + Acquisitions 17 Wirtschaftsmediation

Mehr

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR!

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Karriere mit Köpfchen Du hast Spaß an Zahlen, möchtest selbstständig zu Kunden begeistert Dich? Du suchst nach einer Ausbildung mit Perspektive? Dann bist Du bei uns genau

Mehr

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2011/2012 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2011 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

und sonstige Finanzdienstleistungen.

und sonstige Finanzdienstleistungen. Position: Senior Firmenkundenbetreuer mit dem Schwerpunkt Zahlungsverkehr/ Liquiditätsmanagement für eine stark wachsende Bank, die zu den größten Finanzdienstleistungs-Gruppen Deutschlands zählt; Dienstsitz:

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

KarriereStolz bei der Munchner Bank.

KarriereStolz bei der Munchner Bank. KarriereStolz bei der Munchner Bank. Wir begeistern: Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eines der führenden Finanzinstitute der Region, eine Bilanzsumme von mehr als 3,2 Mrd. Euro,

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2012/2013 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2012 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Erstellung von saisonalen Planungen und Prognosen mit dem Schwerpunkt E-Commerce Laufende Effizienz-Analyse der Online Marketing Kampagnen und entsprechende

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Audi Consulting. Die Top-Management Beratung der AUDI AG. Audi Consulting

Audi Consulting. Die Top-Management Beratung der AUDI AG. Audi Consulting Audi Consulting Die Top-Management Beratung der AUDI AG Audi Consulting Ein hervorragender Einstieg: Karriere bei Audi Consulting Inhalt Audi Consulting 04 Strategie 05 Consulting Prinzip 06 Beratungsspektrum

Mehr

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft 1 Gliederung 1. Vorüberlegungen: Welcher Master für wen? 2. Inhaltliche Konzeption 3. Didaktische Konzeption 4. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

VOLL AUF KURS. Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen

VOLL AUF KURS. Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen VOLL AUF KURS Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen ÜBER UNS Gemeinsam stark auf hoher See wir setzen auf effizientes Teamplay Schwäble &

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel Vontobel Private Banking Advisory@Vontobel Unser Beratungsprozess: Innovation und Expertise Unsere Anlageberatung kombiniert das Beste aus zwei Welten: moderne, innovative, leistungsfähige Informationstechnologie,

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

Pressemitteilung. Trends der Professionalisierung in Nonprofit- Organisationen

Pressemitteilung. Trends der Professionalisierung in Nonprofit- Organisationen Pressemitteilung Trends der Professionalisierung in Nonprofit- Organisationen Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim und PriceWaterhouseCoopers veröffentlichen Studie zu Spendenorganisationen

Mehr

Position: Projekt: Ihr Kontakt: Aktuelle Stellenangebote im Internet: Neue Stellenangebote: Wir über uns:

Position: Projekt: Ihr Kontakt: Aktuelle Stellenangebote im Internet: Neue Stellenangebote: Wir über uns: Position: Seniorbetreuer (Wealth Management) für den German-Desk eines weltweit führenden Vermögensverwalters. Dienstsitz: Schweiz, vorzugsweise an den Standorten Zürich bzw. Basel. Projekt: PACU Ihr Kontakt:

Mehr

Junior Sales Trainee Program

Junior Sales Trainee Program Junior Sales Trainee Program Junior Sales Trainee Program Xerox GmbH Andrea Winter Hellersbergstraße 2-4 41460 Neuss Tel. 02131 / 2248-5201 Fax 02131 / 2248-985201 Internet: www.xerox.de E-mail: andrea.winter@xerox.com

Mehr

Wir bringen Sie weiter! Warum Karriereberatung?

Wir bringen Sie weiter! Warum Karriereberatung? Wir bringen Sie weiter! Warum Karriereberatung? Sie möchten Ihre Karriere erfolgreich fortsetzen und suchen einen Partner, der Sie dabei kompetent unterstützt? Hier können wir helfen! Adäquaten Anschluss

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

Banking. Career Event. 20Jahre

Banking. Career Event. 20Jahre Was auf www.access.de/qr ist das? Antwort Partnerunternehmen: Banking Career Event Wir feiern 20Jahre access Networking mit Experten, aktuelle Traineeprogramme, Einstiegspositionen 20. 22. Januar 2011,

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Warum zur LzO? Für die LzO spricht vieles, z. B. die Bilanzsumme von über 8 Milliarden Euro, die 120 Filialen im gesamten Oldenburger Land oder die starke Anbindung an das große Netzwerk des Sparkassenverbundes.

Mehr

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY 0 AGENDA Die Hochschulen zwei starke Partner Senior Professional MBA Studium Bewerbung Die wichtigsten Mehrwerte im Überblick Kosten und Finanzierung

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven

Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt. Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven OUTPLACEMENT Ihre Beratung zur beruflichen Neuorientierung bei von Rundstedt Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Perspektiven Informationen für Mitarbeiter der UniCredit Bank

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Positionsprofil. Projektmanager/Inhouse Consulting (m/w) Marktführer Business Travel Management/Finanzdienstleistungen

Positionsprofil. Projektmanager/Inhouse Consulting (m/w) Marktführer Business Travel Management/Finanzdienstleistungen Marktführer Business Travel Management/Finanzdienstleistungen 21.02.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung

Mehr

Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main

Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main Presseinformation Hypotheken Management lädt zum 13. Informationsforum KreditServicing nach Frankfurt am Main Experten und Meinungsbildner der Finanzdienstleistungsbranche diskutieren am 6.11.2014 Gegenwart

Mehr

EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT

EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT EXZELLENTE LÖSUNGEN DURCH KOMPETENZ UND PERSÖNLICHKEIT WILLKOMMEN BEI KON-PART Die Unternehmerberater für Personalmarketing Seit 1986 haben sich die Unternehmer-Berater der KON-PART einer Personalberatung

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

INTENSE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit

INTENSE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit PERFORMANCE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit Kooperationsoptionen zwischen Hochschule und Wirtschaft März 2015 Unser Kooperationsidee im Hochschulumfeld Die AG ist ein auf SAP spezialisiertes Beratungsunternehmen

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in Accounting and Finance www.wiwi.uni-tuebingen.de ACCOUNTING AND FINANCE IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung

Mehr

Outplacement-Karrierebecoaching in Einzelsitzungen

Outplacement-Karrierebecoaching in Einzelsitzungen Outplacement-Karrierebecoaching in Einzelsitzungen Sie werden Ihre Stelle bald verlieren, oder dies ist bereits geschehen, und müssen sich beruflich neu orientieren? Sie suchen Unterstützung für einen

Mehr

VZ VermögensZentrum. Hier kommen Sie weiter VZ CareerProgramm

VZ VermögensZentrum. Hier kommen Sie weiter VZ CareerProgramm VZ VermögensZentrum Hier kommen Sie weiter VZ CareerProgramm Das VZ eine Erfolgsgeschichte 1993 habe ich das VZ mit meinem damaligen Geschäftspartner gegründet. Bis dahin waren Gesamtberatung, Finanzplanung

Mehr

MBA CHANNEL www.mba-channel.com

MBA CHANNEL www.mba-channel.com MBA CHANNEL www.mba-channel.com MBA Channel vernetzt auf der Website www.mba channel.com die Zielgruppen im unmittelbaren Umfeld des Master of Business Administration: Business Schools, (potenzielle) Studierende

Mehr

So kommt Ihre Bewerbung gut an

So kommt Ihre Bewerbung gut an So kommt Ihre Bewerbung gut an Standort Wien 2015 Freshfields Bruckhaus Deringer LLP Der erste Schritt Ihre Bewerbung Sie möchten gleich von Beginn an einen guten Eindruck hinterlassen? Gute und sorgfältig

Mehr

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart

Personalentscheider im Dialog. am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Personalentscheider im Dialog am 24./25. Juni 2013 in Stuttgart Mit der Marke und einer nachhaltigen Personalstrategie Mitarbeiter finden und binden. Was müssen sich Personalentscheider heute einfallen

Mehr

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting PwC Österreich ist mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 8 Standorten eines der größten Prüfungs- und Beratungsunternehmen

Mehr

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Mit der richtigen Strategie und kompetenter Umsetzung an die Spitze im Arbeitsmarkt Die Dynamik der Märkte nimmt mit rasanter Geschwindigkeit

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

Unsere Zusammenarbeit definieren wir durch standardisierte Verträge, in denen alle erforderlichen Parameter festgehalten werden.

Unsere Zusammenarbeit definieren wir durch standardisierte Verträge, in denen alle erforderlichen Parameter festgehalten werden. Interim Management Lösung. EXPERTISE. Interim Manager sind keine Übermenschen. Zugegeben, da haben wir mit unserem Titelbild ein wenig übertrieben. Aber sie müssen sprichwörtlich über den Dingen stehen,

Mehr

Verdoppeln Sie Ihre Chancen.

Verdoppeln Sie Ihre Chancen. WB 1573 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY ÜBER UNS Unser Team Experten für Sondersituationen Wir, die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft AURICON, unterstützen Mittelständler und Konzerne aus verschiedenen

Mehr

Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management

Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management unseres Bereichs Financial Management suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung Business Analysts und Consultants (m/w) CFO Services - Financial Management Mitarbeit an Beratungsprojekten bei unseren

Mehr

innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn

innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn innovation@work Der Messe-Kongress für Zukunftsgestalter 4. November 2016 Bonn Innovationen gestalten die Zukunft Technologien gelten seit je her als Treiber gesellschaftlichen und ökonomischen Fortschritts

Mehr

Positionsprofil. Senior Referent / Head of HR Services & Operations (m/w)

Positionsprofil. Senior Referent / Head of HR Services & Operations (m/w) 09.04.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung AG erstellt. Wir bitten Sie, die Informationen vertraulich

Mehr

e-fellows in Berlin am 19.01.08

e-fellows in Berlin am 19.01.08 e-fellows in Berlin am 19.01.08 Frankfurt School of Finance & Management Ihr Bildungs- und Beratungspartner Akademische Programme Berufsbegleitende Programme Seminare Executive Education Unternehmensprogramme

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

Supply Chain Leadership-Dialog

Supply Chain Leadership-Dialog www.pwc.de/management_consulting Supply Chain Leadership-Dialog Expertengespräch zu Trendthemen für Innovation im Supply Chain Management in der Praxis 31. Januar 2013, Frankfurt am Main Supply Chain Leadership-Dialog

Mehr

Berufsausbildung bei der Deutschen Bank

Berufsausbildung bei der Deutschen Bank Berufsausbildung bei der Deutschen Bank Talentum Tagung für Berufsorientierung München 16. Oktober 2014 1 Ausbildung in der Finanzdienstleistungsbranche Als Arbeitgeber attraktiv bleiben Aktuell immer

Mehr

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE New perspectives in Controlling and Performance MBA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, Controller/INNEN und EXPERT/INNEN DES FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Und Interessenten, die sich auf diesem Themengebiet weiterbilden

Mehr

Pricing, Sales & Marketing-Forum

Pricing, Sales & Marketing-Forum www.pwc.de/management_consulting Pricing, Sales & Marketing-Forum Expertengespräch zu aktuellen Praxisthemen 25. November 2013, Mannheim Pricing, Sales & Marketing-Forum Termin Montag, 25. November 2013

Mehr

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Ausbildungsangebot der Flughafen Hamburg GmbH Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Wir über uns Hamburg Airport ist mit rund 13 Millionen Passagieren der

Mehr