Bei den folgenden Multi Aktien Bonus Zertifikaten wurde die Barriere erreicht:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bei den folgenden Multi Aktien Bonus Zertifikaten wurde die Barriere erreicht:"

Transkript

1 MULTI Aktien Bonus Zertifikate Bei den folgenden Multi Aktien Bonus Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: WKN / ISIN-Code / Valor / Symbol SEL 82T / CH / / Underlying (ISIN-Code-Underlying) ABB Ltd. (CH ) Julius Bär Holding AG (CH ) Zurich Financial Services (CH ) Barriere erreicht am 30. September 2008 MULTI Equity Bonus Certificates Chez les Multi Equity Bonus Certificates suivants, la Barrière a été atteint: WKN / Code ISIN / Valeur / Symbole SEL 82T / CH / / Sous-jacent (Code ISIN du sous-jacent) ABB Ltd. (CH ) Julius Bär Holding AG (CH ) Zurich Financial Services (CH ) Barrière atteint le 30 septembre 2008 Zürich, 1. Oktober 2008 Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Schweiz) AG Zurich, le 1 octobre 2008 Uraniastrasse Zürich Telefon / Téléphone: +41 (0) Aktuelle Kurse / Cours actuels: Reuters: SALOPPff

2 MULTI Aktien - Bonus - Zertifikate ABB Ltd. / Julius Bär Holding AG / Zurich Financial Services Kotierungsinserat Emittentin Zahlstelle Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA, Köln Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Schweiz) AG, Zürich Produktmerkmale: Valor / ISIN Code / WKN Börsensymbol / CH / SEL 82T Nominalbetrag CHF Basketbestandteile ABB Ltd. Julius Bär Holding AG Zurich Financial Services (ISIN-Code: CH ) (Bloomberg: ABBN VX Equity) (ISIN-Code: CH ) (Bloomberg: BAER VX Equity) (ISIN-Code: CH ) (Bloomberg: ZURN VX Equity) Massgebliche Börse VIRT-X (elektronischer Handel) VIRT-X (elektronischer Handel) VIRT-X (elektronischer Handel) Referenzkurs CHF 26,62 CHF 77,70 CHF 328,25 Basiskurs CHF 26,62 CHF 77,70 CHF 328,25 BARRIER-Level CHF 17,30 CHF 50,51 CHF 213,36 Anzahl Aktien 37, , ,04646 Bonus-Level CHF 1.270,00 Emissionsvolumen Zertifikate Kleinste handelbare Einheit 1 Zertifikat(e) Anfänglicher Verkaufspreis CHF 1.000,00 Tilgung bei Fälligkeit Bei Fälligkeit werden die MULTI-Aktien-Bonus-Zertifikate nach Variante A oder B getilgt. Variante A: Bei einer Tilgung nach Variante A erhält der Anleger das Maximum aus dem Bonus-Level und einem Betrag, der dem Nominalbetrag multipliziert mit der Performance des Basketbestandteils, dessen Performance am niedrigsten ist, entspricht. Bei der Tilgung nach Variante A erhält der Anleger somit folgenden Betrag: max Bonus Level ; Nominal betrag Worst Final WorstStart

3 Variante B: Erreicht oder unterschreitet der Kurs mindestens eines Basketbestandteils im jeweils massgeblichen Handelssystem der jeweils massgeblichen Börse zu irgendeinem Zeitpunkt während des Beobachtungszeitraums wenigstens einmal den jeweiligen BARRIER-Level, so ist die Emittentin berechtigt, die Zertifikate stattdessen nach Variante B zu tilgen. In diesem Fall wird je MULTI-Aktien-Bonus-Zertifikat die genannte Anzahl Aktien desjenigen Basketbestandteils geliefert, dessen Performance am niedrigsten ist, unabhängig davon, welcher Basketbestandteil seinen jeweiligen BARRIER-Level während des Beobachtungszeitraums erreicht oder unterschritten hat. Bruchteile von Aktien werden nicht geliefert. Der Wert von Bruchteilen wird auf der Basis des Schlusskurses der zu liefernden Aktie am Bewertungstag ermittelt. Hiernach auftretende Spitzenbeträge werden als Barausschüttung ausgeglichen. Eine Zusammenlegung von Spitzenbeträgen erfolgt nicht. In beiden Varianten entspricht die 'Performance eines Basketbestandteils' dem Quotienten aus dem Schlusskurs dieses Basketbestandteils am Bewertungstag (Zähler) und seinem Basiskurs Schlusskurs am Bewertungstag (Nenner), ausgedrückt wie folgt: Basiskurs In allen Varianten ist 'Worst Final ' der Schlusskurs am Bewertungstag des Basketbestandteils, dessen Performance am niedrigsten ist. In allen Varianten ist 'Worst Start ' der Basiskurs des Basketbestandteils, dessen Performance am niedrigsten ist. Zeichnungsphase 22. Februar 2008 bis 29. Februar 2008, Uhr Referenztag 29. Februar 2008 Liberierung 10. März 2008 Beobachtungszeitraum 03. März 2008 bis 02. März 2009 (jeweils einschliesslich) Bewertungstag 02. März 2009 Fälligkeitstag 09. März 2009 Letzter Börsenhandelstag 02. März 2009 (bis Uhr) Kotierung Wird an der SWX Swiss Exchange (Hauptsegment) beantragt. Erster Handelstag ist der 10. März Weitere Informationen: Settlement / Clearing SIS SegaInterSettle, Euroclear, Clearstream 2

4 Schweizer Steuern Für in der Schweiz ansässige Privatpersonen, die die Zertifikate im Privatvermögen halten, wird das Einkommen aus den Zertifikaten voraussichtlich als steuerfreier Kapitalgewinn bzw. steuerlich nicht relevanter Kapitalverlust behandelt. Keine Verrechnungssteuer. Sekundärmarkt-Transaktionen der Zertifikate unterliegen nicht der schweizerischen Umsatzabgabe. Die physische Lieferung des Basiswertes unterliegt der schweizerischen Umsatzabgabe von bis zu 0,15% für schweizerische Titel bzw. 0,3% für nichtschweizerische Titel. EU-Zinsbesteuerung: Zahlungen unter diesen Zertifikaten unterliegen nicht der EU-Zinsbesteuerung (out of scope); TK 7. Aktuelle Kurse Internet: Reuters: SALOPPff. Service-Telefon +41 (0) Verkaufsrestriktionen: Verkaufsbeschränkungen bestehen insbesondere im Vereinigten Königreich, in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie grundsätzlich für US- Bürger. Nähere Angaben werden im jeweiligen Kotierungsprospekt gemacht. Dieses Kotierungsinserat erscheint lediglich zur Information und stellt weder einen Prospekt im Sinn von Art. 652a bzw OR noch gemäss Art. 5 KAG oder dem Kotierungsreglement der SWX dar. Allein massgeblich für die Kotierung sind die Bedingungen im Kotierungsprospekt, der kostenlos bei der Emittentin Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA, Köln bzw. bei der Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Schweiz) AG sowie auf der Internetseite erhältlich ist. Dieses Inserat stellt keine Anlageempfehlung dar. Dieses Inserat stellt weder eine Offerte oder Einladung zur Offertstellung noch eine Empfehlung zum Erwerb von Finanzprodukten dar; es ersetzt nicht die individuelle Beratung durch die Hausbank. Dieses Produkt ist ein derivatives Finanzinstrument. Das mögliche Verlustrisiko bei einer Investition in ein solches Produkt ist limitiert auf den bezahlten Kaufpreis. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Anrufe auf unserer Service-Nummer aufgezeichnet werden. Bei Ihrem Anruf gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Geschäftspraxis einverstanden sind. 3

5 M U L T I EQUITY B O N U S C E R T I F I C A T E S ABB Ltd. / Julius Bär Holding AG / Zurich Financial Services Annonce de cotation Emetteur Agent payeur Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA, Köln Banque Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Suisse) SA, Zurich Caractéristiques du produit: Valeur / Code ISIN / WKN Symbole Valeur nominale / CH / SEL 82T CHF 1' Composants du panier ABB Ltd. Julius Bär Holding AG Zurich Financial Services (ISIN-Code: CH ) (Bloomberg: ABBN VX Equity) (ISIN-Code: CH ) (Bloomberg: BAER VX Equity) (ISIN-Code: CH ) (Bloomberg: ZURN VX Equity) Système de négoce VIRT-X (Négoce électronique) VIRT-X (Négoce électronique) VIRT-X (Négoce électronique) Cours de référence respectif CHF 26,62 CHF 77,70 CHF 328,25 Cours nominal CHF 26,62 CHF 77,70 CHF 328,25 Barrière respective CHF 17,30 CHF 50,51 CHF 213,36 Nombre d actions respectif 37, , ,04646 Niveau Bonus CHF 1.270,00 Volume d émission Certificates Unité minimale de négoce 1 Certificat(e) Prix d émission initial CHF Profil de remboursement Les MULTI Bonus Certificates sont remboursés à l échéance selon la variante A ou B. Lors d'un remboursement selon la variante A, l'investisseur reçoit le maximum du niveau Bonus et un montant correspondant au montant nominal multiplié par la performance du composant du panier dont la performance est la plus basse. L'investisseur reçoit ainsi, lors du remboursement selon la variante A, le montant suivant: max Niveau Bonus ; Worst No min al Worst Final Start

6 Si toutefois le cours d au moins un composant du panier à sa bourse respective et selon son système de négoce respectif est au moins une fois égal ou inférieur à sa barrière respective pendant la période d observation (début et fin inclus), l émetteur est autorisé à rembourser les certificats selon la variante B. Dans ce cas, pour chaque MULTI Bonus Certificate, s effectue la livraison du nombre défini d actions du composant du panier dont la performance est la plus basse, sans égard aux autres composants du panier dont le cours a été égal ou inférieur à sa barrière respective pendant la période d'observation (variante B). Les fractions d actions ne sont pas livrées. La valeur des fractions d actions est déterminée sur la base du cours de clôture de l action à livrer à maturité. Les rompus sont versés en espèces et ne sont pas regroupés. Dans les deux variantes, "la performance d'une composante du panier" correspond au quotient de son cours de clôture à maturité (numérateur) et de son cours de base (dénominateur), exprimé Cours de clôture à maturité comme suit: Cours de Base Dans toutes les variantes, "Worst Final" est le cours de clôture à maturité du composant du panier dont la performance est la plus basse. Dans toutes les variantes, "Worst Start" est le cours de base du composant du panier dont la performance est la plus basse. Période de souscription 22 février 2008 au 29 février 2008, 14h00. Jour de référence 29 février 2008 Libération 10 mars 2008 Période d'observation 03 mars 2008 au 02 mars 2009 (début et fin inclus) Jour de maturité 02 mars 2009 Échéance 09 mars 2009 Dernier jour de négoce 02 mars 2009 (au 17.00) Cotation La demande sera effectuée auprès de la SWX Swiss Exchange (segment principal). Le premier jour de négoce sera le 10 mars Autre informations: Settlement / Clearing Impôts suisses SIS SegaInterSettle, Euroclear, Clearstream Pour les personnes physiques domiciliées en Suisse détenant des certificats à titre de fortune privée, le revenu découlant des certificats sera traité comme un gain en capital non imposable ou une perte de capital non pertinente en matière fiscale. 2

7 Pas d impôt anticipé. Les transactions sur le marché secondaire des certificats MULTI Bonus Certificate sont pas soumises au droit de timbre suisse. La livraison physique du sous-jacent est soumise au droit de timbre suisse allant jusqu à 0,15% pour les titres suisses et allant jusqu à 0,3% pour les titres non-suisses. Cours actuels Internet: Reuters: SALOPPff. Téléphone +41 (0) Restrictions de vente: Les restrictions de vente concernent notamment le Royaume-Uni, les Etats-Unis d Amérique et les citoyens américains. De plus amples détails sont fournis dans les prospectus de cotation. Cette annonce de cotation n'est publiée qu'à des fins informatives et ne constitue pas un prospectus au sens des art. 652a ou 1156 CO ou au sens de l'art. 5 LPCC ou encore au sens du règlement de cotation de la SWX. Seules sont déterminantes pour la cotation les conditions dans le prospectus de cotation qui peut être gratuitement commandé auprès de l'émetteur Sal. Oppenheim jr. & Cie. SCA, Cologne ou auprès de la Banque Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Suisse) SA ainsi que sur la page internet Ce produit est un instrument financier dérivé. En cas d'investissement dans un tel produit, le risque possible de perte est limité au prix d'achat payé. Nous aimerions vous rendre attentif au fait que les appels sur notre numéro de service sont enregistrés. Lors de votre appel, nous partons du principe que vous êtes d'accord avec une telle pratique commerciale. 3

MULTI-AKTIEN-BONUS-ZERTIFIKATE MULTI-EQUITY-BONUS-CERTIFICATES. Bei den folgenden Multi-Aktien-Bonus-Zertifikaten wurde die Barriere erreicht:

MULTI-AKTIEN-BONUS-ZERTIFIKATE MULTI-EQUITY-BONUS-CERTIFICATES. Bei den folgenden Multi-Aktien-Bonus-Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: MULTI-AKTIEN-BONUS-ZERTIFIKATE Bei den folgenden Multi-Aktien-Bonus-Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: ISIN-Code / Valor / Symbol CH0032499243 / AAPAC Underlying (ISIN-Code-Underlying) Apple Computer

Mehr

BARRIER Discount Zertifikate. BARRIER Discount Certificates. Bei den folgenden Barrier Discount Zertifikaten wurde die Barriere erreicht:

BARRIER Discount Zertifikate. BARRIER Discount Certificates. Bei den folgenden Barrier Discount Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: BARRIER Discount Zertifikate Bei den folgenden Barrier Discount Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: ISIN-Code / Valor / Symbol CH0035626388 / ARCAD Underlying (ISIN-Code-Underlying) (LU0323134006)

Mehr

Capped Certificate Plus on S&P 500 Index (USD)

Capped Certificate Plus on S&P 500 Index (USD) Capped Certificate Plus on S&P 500 Index () Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse SGA Société Générale Acceptance NV, Netherlands Antilles Société

Mehr

1-Delta Certificates on a US Gas & Oil Equity Basket

1-Delta Certificates on a US Gas & Oil Equity Basket 1-Delta Certificates on a US Gas & Oil Equity Basket Infolge einer Dividendenzahlung der Diamond Offshore Drilling Inc (DO UN Equity) werden per 29. April 2009 folgende Anpassungen der Zertifikatsbedingungen

Mehr

CALL UND PUT WARRANTS AUF DEN DAX (PERFORMANCE INDEX)* UND DEN SMI INDEX**

CALL UND PUT WARRANTS AUF DEN DAX (PERFORMANCE INDEX)* UND DEN SMI INDEX** CALL UND PUT WARRANTS AUF DEN DAX (PERFORMANCE INDEX)* UND DEN SMI INDEX** GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL KOTIERUNGSINSERAT SYMBOL GDAAI GDAAH GDAZT WARRANT-VALOR 4302803 4302798 4302772 WARRANT-ISIN GB00B3CFH791

Mehr

3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Umstrukturierung der Compagnie Financière Richemont S.A.

3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Umstrukturierung der Compagnie Financière Richemont S.A. Anpassungsinserat vom 18. November 2008 3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Kapitalerhöhung der Reinet Investments SCA Namenaktien vom 17. November 2008 Aufgrund der obgenannten Kapitalerhöhung

Mehr

CALL UND PUT WARRANTS AUF EUROPÄISCHE UND AMERIKANISCHE AKTIEN

CALL UND PUT WARRANTS AUF EUROPÄISCHE UND AMERIKANISCHE AKTIEN CALL UND PUT WARRANTS AUF EUROPÄISCHE UND AMERIKANISCHE AKTIEN GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL KOTIERUNGSINSERAT SYMBOL RIOEA GAZCD GAZCE UNDERLYING Companhia Vale Do Rio Doce (CVRD) Gazprom Gazprom WARRANT-VALOR

Mehr

BARRIER CAP Zertifikate. BARRIER CAP Certificates. Bei den folgenden Barrier Cap Zertifikaten wurde die Barriere erreicht:

BARRIER CAP Zertifikate. BARRIER CAP Certificates. Bei den folgenden Barrier Cap Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: BARRIER CAP Zertifikate Bei den folgenden Barrier Cap Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: ISIN-Code / Valor / Symbol SFL 0YH / Underlying (ISIN-Code-Underlying) Logitech International S.A. (CH0025751329)

Mehr

Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin )

Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin ) Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin ) 3,50% Anleihe 2002-2015 von CHF 200'000'000 (ISIN: CH0014941667) 2,00% Anleihe 2005-2011 von CHF 200'000'000

Mehr

Short Mini-Future Warrants on the EUR/CHF FX-Rate

Short Mini-Future Warrants on the EUR/CHF FX-Rate Short Mini-Future Warrants on the FX-Rate GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL - NOTICE TO WARRANT HOLDERS Goldman Sachs International exercises its right of termination in accordance with section Issuer Call Right

Mehr

1. The underlying basket has been supplemented with the ISIN Codes of the Basket Constituents, and now reads as follows: 16.6667% 16.6667% 16.

1. The underlying basket has been supplemented with the ISIN Codes of the Basket Constituents, and now reads as follows: 16.6667% 16.6667% 16. Prospektergänzung zum Verkaufsprospekt für Zertifikate vom 31. Oktober 2007 Supplément au prospectus des certificats du 31 octobre 2007 Supplement to the Offering Circular for Certificates dated October

Mehr

3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Umstrukturierung der Compagnie Financière Richemont S.A.

3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Umstrukturierung der Compagnie Financière Richemont S.A. Anpassungsinserat vom 18. November 2008 3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Kapitalerhöhung der Reinet Investments SCA Namenaktien vom 17. November 2008 Aufgrund der obgenannten Kapitalerhöhung,

Mehr

MULTI-BARRIER-Reverse-Convertible mit Floor

MULTI-BARRIER-Reverse-Convertible mit Floor MULTI-BARRIER-Reverse-Convertible mit Floor Credit Suisse Group / Julius Bär Holding AG / UBS AG Kotierungsinserat 75 % Floor Emittentin Zahlstelle Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA, Köln Bank Sal. Oppenheim

Mehr

12.00% p.a Barrier Reverse Convertible Worst Of on Mc Donald's, Monsanto und Procter & Gamble (USD)

12.00% p.a Barrier Reverse Convertible Worst Of on Mc Donald's, Monsanto und Procter & Gamble (USD) 12.00% p.a Barrier Reverse Convertible Worst Of on Mc Donald's, Monsanto und Procter & Gamble (USD) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse SGA

Mehr

Bearish Barrier Reverse Convertible Best Of on DAX, Nikkei 225 and S&P 500

Bearish Barrier Reverse Convertible Best Of on DAX, Nikkei 225 and S&P 500 Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse SGA Société Générale Acceptance NV, Netherlands Antilles Société Générale (Moody s Aa2, Standard & Poor

Mehr

Prospektergänzung zum Kotierungsprospekt vom 22. Februar 2007 / Supplément au prospectus du prospectus de cotation du 22 février 2007

Prospektergänzung zum Kotierungsprospekt vom 22. Februar 2007 / Supplément au prospectus du prospectus de cotation du 22 février 2007 Prospektergänzung zum Koterungsprospekt vom 22. Februar 2007 / Supplément au prospectus du prospectus de cotaton du 22 févrer 2007 25.000 Reverse-Convertbles auf Znsen der Sal. Oppenhem jr. & Ce. KGaA,

Mehr

Betrifft: Produkte auf Porsche Automobil Holding SE Inhaberaktien (ISIN: DE000PAH0038)

Betrifft: Produkte auf Porsche Automobil Holding SE Inhaberaktien (ISIN: DE000PAH0038) Produkte-Anpassung Betrifft: Produkte auf n (ISIN: DE000PAH0038) Auf Grund einer ausserordentlichen Dividendenzahlung der Porsche Automobil Holding SE haben wir per 2. Februar 2009 folgende Anpassungen

Mehr

In Übereinstimmung mit den Anleihebedingungen wurde folgende Zinssatzfestlegung durchgeführt:

In Übereinstimmung mit den Anleihebedingungen wurde folgende Zinssatzfestlegung durchgeführt: Festlegungsdatum 15.05.2008 19.05.2008 (inkl.) bis 18.08.2008 (exkl.) Neuer Zinssatz 2,80167 % p.a. Fälligkeit 18.08.2008 Vermerk letzte Zinsperiode Zürich, 15.05.2008 CHF 330'000'000 Anleihe mit variablem

Mehr

La Caisse centrale Desjardins du Québec, Montréal, Québec, Kanada CHF 210'000'000 Anleihe mit variabler Verzinsung 2008-2010 ISIN: CH 003 738 973 8

La Caisse centrale Desjardins du Québec, Montréal, Québec, Kanada CHF 210'000'000 Anleihe mit variabler Verzinsung 2008-2010 ISIN: CH 003 738 973 8 Festlegungsdatum 07.08.2009 11.08.2009 (inkl.) 11.11.2009 (exkl.) Anzahl Tage 92 Neuer Zinssatz 0,65667 % p.a. Fälligkeit 11.11.2009 Zürich, 07.08.2009 Festlegungsdatum 07.05.2009 11.05.2009 (inkl.) 11.08.2009

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 7. August 2007 ASMEU ML 130/30 Alpha Surprise Model Index Zertifikate

Kotierungsinserat, Zürich, 7. August 2007 ASMEU ML 130/30 Alpha Surprise Model Index Zertifikate PARTICIPATION Kotierungsinserat, Zürich, 7. August 2007 ASMEU ML 130/30 Alpha Surprise Model Index Zertifikate Symbol: ASMEU Valor: 3265165 ISIN: XS0311660632 Allgemeine Bedingungen: Emittent: Garantie:

Mehr

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410 EFG Financial Products AG Brandschenkestrasse 90, P.O. Box 1686, CH-8027 Zurich +41 58 800 1111 termsheet@efgfp.com www.efgfp.com Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP:

Mehr

16.00%p.a Equity Yield Note with Time Lag on ABB, Crédit Suisse, Nestlé, Roche und Zurich Financial Services AG (CHF)

16.00%p.a Equity Yield Note with Time Lag on ABB, Crédit Suisse, Nestlé, Roche und Zurich Financial Services AG (CHF) 16.00%p.a Equity Yield Note with Time Lag on ABB, Crédit Suisse, Nestlé, Roche und Zurich Financial Services AG (CHF) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Co-Structurer Recht / Gerichtsstand

Mehr

Call Warrant on CS Group (Valor / ISIN CH / Symbol CSGWP)

Call Warrant on CS Group (Valor / ISIN CH / Symbol CSGWP) Call Warrant on CS Group ( / / ) Anpassungsinserat, 7. Mai 2009 UBS AG stockt diese Emission per 7. Mai 2009 wie folgt auf: Aufstockung: Bestand neu: 42'000'000 Units 50'000'000 Units Annonce de modification,

Mehr

Ergänzung zum Swiss Prospectus vom 7. August 2008 DAIMLER AG. Stuttgart, Deutschland. CHF 240,000, % Anleihe

Ergänzung zum Swiss Prospectus vom 7. August 2008 DAIMLER AG. Stuttgart, Deutschland. CHF 240,000, % Anleihe KOTIERUNGSINSERAT Dieses Inserat erscheint ausschliesslich zum Zwecke der Ergänzung des Kotierungsinserats vom 7. August 2008 und stellt keine Offerte zum Kauf der aufgeführten Anleihe dar. Ergänzung zum

Mehr

Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90

Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90 Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90 ADJUSTMENT Lehman Brothers Capital Protected Certificates on

Mehr

MONEY MARKET TRACKER Performance Participation Certificate TOIS Open End Note auf den Total Return des täglichen CHF TOIS-Fixing

MONEY MARKET TRACKER Performance Participation Certificate TOIS Open End Note auf den Total Return des täglichen CHF TOIS-Fixing K O T I E R U N G S I N S E R A T MONEY MARKET TRACKER Performance Participation Certificate TOIS Note auf den Total Return des täglichen CHF TOIS-Fixing Produktbeschreibung Der Money Market Tracker TOIS

Mehr

Open End Certificates on the Goldman Sachs Absolute Return Tracker Index (EUR)

Open End Certificates on the Goldman Sachs Absolute Return Tracker Index (EUR) Open End Certificates on the Tracker Index (EUR) GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL - NOTICE TO CERTIFICATE HOLDERS Goldman Sachs International exercises its right of termination in accordance with section Issuer

Mehr

Mini Futures auf den DAX -Index

Mini Futures auf den DAX -Index 29. Mai 2008 Kotierungsinserat Mini Futures auf den -Index ISIN Valoren Symbol Basiswert (ISIN) Sponsor des Basiswertes Typ Multiplier Kurs Basiswert Finanzierungslevel Stop-Loss Referenz Preis (am Emissionstag)

Mehr

BKB-Takeover Basket. Anpassung der Bedingungen des BKB-Takeover Basket aufgrund der Übernahme der SEZ Holding AG durch die Lam Research Corp.

BKB-Takeover Basket. Anpassung der Bedingungen des BKB-Takeover Basket aufgrund der Übernahme der SEZ Holding AG durch die Lam Research Corp. Ergånzung Kotierungsinserat, 18.02.2008 Anpassung der Bedingungen des aufgrund der Übernahme der SEZ Holding AG durch die Lam Research Corp. Das Kotierungsinserat vom 12. Mårz 2007 wird wie folgt ergånzt:

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 31. März 2008 Mobility Certificate COSMO

Kotierungsinserat, Zürich, 31. März 2008 Mobility Certificate COSMO Kotierungsinserat, Zürich, 31. März 2008 Mobility Certificate COSMO Anpassungen: Per 5. Mai 2008 wurde BEA Systems, Inc., durch Oracle Corp. aufgekauft. Der entsprechende Erlös wurde bezüglich des Baskets

Mehr

Worst Of Bonus Certificate on the Lehman Brothers Holdings Inc., Merrill Lynch & Co., Inc and Morgan Stanley

Worst Of Bonus Certificate on the Lehman Brothers Holdings Inc., Merrill Lynch & Co., Inc and Morgan Stanley Worst Of Bonus Certificate on the Lehman Brothers Holdings Inc., Merrill Lynch & Co., Inc and Morgan Stanley Goldman Sachs International - Mitteilung an die Zertifikat-Inhaber Infolge eines Delisting von

Mehr

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K KG 51R Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse

A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse In Millionen Franken beziehungsweise Dollar / En millions de francs et de dollars Bestände Ende Juni 2015 Niveau à fin juin 2015 CHF

Mehr

Citibank Credit Card Issuance Trust

Citibank Credit Card Issuance Trust 2.125% Anleihe 2004 2009 Class A5 Notes 2. Aufstockung um CHF 100 000 000 auf CHF 600 000 000 Kotierungsinserat Liberierung / Rückzahlung Zusicherungen Rückzahlung Stückelung Verbriefung Kotierung Firma

Mehr

Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft, Am Hof 4, A-1010 Wien

Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft, Am Hof 4, A-1010 Wien Kotierungsinserat Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft Aufstockung der 2.75% Anleihe 2005 2020 um CHF 100 000 000 (Tranche A) und um CHF 25 000 000 (Tranche B) auf neu CHF 425 000 000 -mit

Mehr

12.50% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Apple, Cisco Systems und Intel (Quanto USD)

12.50% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Apple, Cisco Systems und Intel (Quanto USD) 12.50% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Apple, Cisco Systems und Intel (Quanto USD) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse SGA Société

Mehr

A. Demandes d admission A. Zulassungsgesuche

A. Demandes d admission A. Zulassungsgesuche Recueil systématique 5.. Directives Richtlinien Du 6 juin 0 Vom 6. Juni 0 relatives aux délais, taxes et demandes de congé dans le domaine de l admission betreffend Fristen, Gebühren und Urlaubsgesuche

Mehr

15.00% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of HDFC Bank ADR, Reliance Industries GDR und Satyam Computer Services ADR (USD)

15.00% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of HDFC Bank ADR, Reliance Industries GDR und Satyam Computer Services ADR (USD) 15.00% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of HDFC Bank ADR, Reliance Industries GDR und Satyam Computer Services ADR (USD) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ

Mehr

BKB-Alternative Energy Basket

BKB-Alternative Energy Basket Ergänzung Kotierungsinserat, 25.11.2008 Anpassung der Anzahl Aktien Conergy AG (ISIN: DE0006040025) pro BKB- Alternative Energy Basket-Zertifkat aufgrund der 1:10-Kapitalerhöhung 2008 der Conergy AG Das

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 20. April 2007 MLOIL Call Warrants auf die Outperformance des MLCXCL4E vs. Den GSCLER

Kotierungsinserat, Zürich, 20. April 2007 MLOIL Call Warrants auf die Outperformance des MLCXCL4E vs. Den GSCLER PARTICIPATION Kotierungsinserat, Zürich, 20. April 2007 MLOIL Call Warrants auf die Outperformance des vs. Den Anpassungen Aufgrund des Umstandes, dass der 13. April 2009 kein Bankarbeitstag ist, werden

Mehr

En raison de la suspension des actions de Neo-China Group Holdings Ltd. (563 HK) à la Hong Kong Stock Exchange le titre à été éliminé du panier.

En raison de la suspension des actions de Neo-China Group Holdings Ltd. (563 HK) à la Hong Kong Stock Exchange le titre à été éliminé du panier. Anpassung vom 16. April 2009 Ajustement du 16 avril 2009 Dynamic China Property Basket Certificates Aufgrund der Suspendierung der Aktie von Neo-China Group Holdings (563 HK) an der Hong Kong Stock Exchange

Mehr

Neuemission: Capped Bonus-Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250)

Neuemission: Capped Bonus-Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250) Underlying (ISIN) Allianz SE ISIN Neuemission: Capped Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250) Valoren Nummer Symbol Barriere- Barriere- Emissions -preis Fixierungskurs Schlussfixierungstag Rückzahlungstag

Mehr

Zertifikat AKB NEBENWERTE BASKET 4 2008-2010 VZAKN / CH-Valorennummer 3 989 786

Zertifikat AKB NEBENWERTE BASKET 4 2008-2010 VZAKN / CH-Valorennummer 3 989 786 Aufgrund einer Kapitalerhöhung der Petroplus Holdings AG (Val. 2.775.224) verändert sich die Gewichtung dieser Aktie im AKB Nebenwerte Basket 4 per 14. September 2009 wie folgt: Alte Anzahl Aktien pro

Mehr

25.80% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Lulkoil ADR, MMC Norilsk Nickel ADR und Surgutneftegas ADR (USD)

25.80% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Lulkoil ADR, MMC Norilsk Nickel ADR und Surgutneftegas ADR (USD) 25.80% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Lulkoil ADR, MMC Norilsk Nickel ADR und Surgutneftegas ADR (USD) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse

Mehr

Programms. Der Prospekt gilt als geändert und angepasst mit Wirkung ab dem unten aufgeführten Datum.

Programms. Der Prospekt gilt als geändert und angepasst mit Wirkung ab dem unten aufgeführten Datum. Prospektergänzung Deutsche Bank AG Optionsscheine auf Schweizer Aktien Emittiert im Rahmen des TM Programms ISIN/Valoren: siehe Anhang Dieses Dokument stellt eine Ergänzung (nachfolgend die Ergänzung )

Mehr

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek 08/12 Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek X-TRANSITION Bedingungen der JACK WOLFSKIN 3-Jahres-Gewährleistung Terms and

Mehr

CP 100 P R O T E C T B O N U S C A P A K T I E N - Z E R T I F I K A T E Neuemission vom 27. November 2007 Seite 1

CP 100 P R O T E C T B O N U S C A P A K T I E N - Z E R T I F I K A T E Neuemission vom 27. November 2007 Seite 1 Neuemission vom 27. November 2007 Seite 1 Bei Fälligkeit werden die Zertifikate nach Variante A oder B getilgt. Variante A: Erreicht oder unterschreitet der Kurs des Basiswertes während des Beobachtungszeitraums

Mehr

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES!

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! Das beste Schweizer Grill-Poulet! Le meilleur poulet rôti Suisse! FESTE FEIERN MIT NATURA GÜGGELI UND SIE HEBEN SICH AB! FÊTEZ

Mehr

SaraZert Tracker auf den. Sarasin Biotech Basket

SaraZert Tracker auf den. Sarasin Biotech Basket Emittent Leadmanager Clearingstelle Basiswert Referenzbörsen Kurs des Basiswerts Währung Stückelung Emissionspreis Emissionsvolumen, Basel, Basel SIS SegaInterSettle - (in Anzahl Zertifikate) Sarasin Biotech

Mehr

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410 EFG Financial Products AG Brandschenkestrasse 90, P.O. Box 1686, CH-8027 Zurich +41 58 800 1111 termsheet@efgfp.com www.efgfp.com Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP:

Mehr

Tables pour la fixation des allocations journalières APG

Tables pour la fixation des allocations journalières APG Tabellen zur Ermittlung der EO-Tagesentschädigungen Tables pour la fixation des allocations journalières APG Gültig ab 1. Januar 2009 Valable dès le 1 er janvier 2009 318.116 df 10.08 Als Normaldienst

Mehr

Kotierungsinserat Warrants Produktetyp nach SVSP: 110

Kotierungsinserat Warrants Produktetyp nach SVSP: 110 EFG Financial Products AG Brandschenkestrasse 90, P.O. Box 1686, CH-8027 Zurich +41 58 800 1111 termsheet@efgfp.com www.efgfp.com Kotierungsinserat Warrants Produktetyp nach SVSP: 110 Hebelprodukte Call

Mehr

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV Conversion des salaires s en salaires s AVS/AI/APG/AC Gültig ab 1. Januar 2014 Valable dès le 1 er janvier 2014 318.115 df 11.13 1 2 Erläuterungen:

Mehr

Intesa SanPaolo Bank Ireland p.l.c., Dublin, Irland CHF 300'000'000 Anleihe mit variablem Zinssatz 2006-2008 ISIN: CH 002 724 542 9

Intesa SanPaolo Bank Ireland p.l.c., Dublin, Irland CHF 300'000'000 Anleihe mit variablem Zinssatz 2006-2008 ISIN: CH 002 724 542 9 Intesa SanPaolo Bank Ireland p.l.c., Dublin, Irland Festlegungsdatum 24.07.2008 28.07.2008 (inkl.) 27.10.2008 (exkl.) Anzahl Tage 91 Neuer Zinssatz 2,76833 % p.a. Fälligkeit 27.10.2008 Zürich, 24. Juli

Mehr

UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ!

UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ! UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ! NATURA GÜGGELI Qualität die man schmeckt! POULET GRAND DELICE une qualité savoureuse! Liebe Kundin, Lieber Kunde Die Spitzenqualität des fertigen

Mehr

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen Von: nebis-bibliotheken-request@nebis.ch im Auftrag von Gross Christine An: nebis-bibliotheken@nebis.ch Thema: NEBIS / Aleph V20: Neuerungen - Aleph V20: nouveautés Datum: Montag, 8. November 2010 15:57:57

Mehr

KMK Zertifikat Niveau I

KMK Zertifikat Niveau I MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT KMK Zertifikat Niveau I Fach: Hauptprüfung Datum: 30.04.2008 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Hilfsmittel: Zweisprachiges Wörterbuch Bearbeitungshinweise: Alle sind zu bearbeiten.

Mehr

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410 EFG Financial Products AG Brandschenkestrasse 90, P.O. Box 1686, CH-8027 Zurich +41 58 800 1111 termsheet@efgfp.com www.efgfp.com Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP:

Mehr

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch Freitag 1. Juli 2016 Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Programm Tractor Pulling Zimmerwald 2016 Start 19.00 Uhr 8ton Standard, CHM Specials Samstag 2. Juli 2016 Start 13.00 Uhr 3ton Standard,

Mehr

i Underlying (i) Bloomberg (i) Reuters (i) UnderlyingISIN KEP SP 13 Keppel Corp Ltd KPLM.SI SG1U Equity

i Underlying (i) Bloomberg (i) Reuters (i) UnderlyingISIN KEP SP 13 Keppel Corp Ltd KPLM.SI SG1U Equity Certificates on a Container and Shipping Basket GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL Notice to the Holders of the Certificate Following a spin-off and a right offer of Keppel Corp Ltd (KEP SP Equity) the terms

Mehr

USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins

USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins Veranstaltung der Konferenz der städtischen Finanzdirektorinnen und -direktoren 9. Januar 2015 Daniel Leupi, Präsident KSFD, Vorsteher des

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 16. März 2007 European Style Zertifikat RENER auf einen Renewable Energy Basket

Kotierungsinserat, Zürich, 16. März 2007 European Style Zertifikat RENER auf einen Renewable Energy Basket PARTICIPATION Kotierungsinserat, Zürich, 16. März 2007 European Style Zertifikat RENER auf einen Renewable Energy Basket Anpassungen: Aufgrund einer 3:2 Bonuszahlung von Cia Energetica de Minas Gerais

Mehr

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen.

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. . Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. Auch für unsere Zukunft und folgende Generationen in der Region Pamina. Erneuerbare Energien tragen dazu bei, Un concept

Mehr

du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003

du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003 Règlement Reglement du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003 pour l obtention du diplôme de formation continue d informaticien/ informaticienne FFC. für den Erwerb des Weiterbildungs- Diploms als Informatiker/

Mehr

Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes du.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom

Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes du.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und Vorname der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

Verbinde mit Pfeilen. ist. Ein rotes Monster im Schrank. Ein grünes Monster unter dem Bett. Ein blaues Monster auf dem Fensterbrett

Verbinde mit Pfeilen. ist. Ein rotes Monster im Schrank. Ein grünes Monster unter dem Bett. Ein blaues Monster auf dem Fensterbrett Etape 1 Objectifs : - découverte de l histoire - rappel du vocabulaire de la maison - consolidation des prépositions de lieu 1. Faire émettre des hypothèses à partir de l observation de la couverture :

Mehr

STRATEGIEN OPTIMIEREN

STRATEGIEN OPTIMIEREN STRATEGIEN OPTIMIEREN Capped Bonus-Zertifikate Renditechancen erhöhen, Risiken reduzieren! Capped Bonus-Zertifikate Wenn Sie Ihre Anlagestrategie optimieren wollen, sind Capped Bonus-Zertifikate die passende

Mehr

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000 Auswertung des Handy-Knigge Évaluation du «traité de savoir-vivre» de la téléphonie mobile 15.10.2010 03.07.2011 Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse der Handy-Knigge Sowohl unter wie über 25-jährige

Mehr

NOTICE TO COVERED BONDHOLDERS

NOTICE TO COVERED BONDHOLDERS NOTICE TO COVERED BONDHOLDERS (the "Issuer") 25 billion Covered Bond Programme guaranteed as to payments of interest and principal by Notice of amendments to the terms and conditions of: CHF 300,000,000

Mehr

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein FORMULAIRE DE DEMANDE DE COFINANCEMENT ANTRAGSFORMULAR Les demandes de cofinancement

Mehr

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master Wichtige Informationen zum Masterstudium Informations importantes pour vos études de Master Studienplan I Plan d étude Studienplan I Plan d étude Es werden nicht alle Kurse jedes Jahr angeboten. Tous les

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 30. Oktober 2007 European Style Zertifikat AAALB

Kotierungsinserat, Zürich, 30. Oktober 2007 European Style Zertifikat AAALB PARTICIPATION Kotierungsinserat, Zürich, 30. Oktober 2007 European Style Zertifikat AAALB Adjustments: Aufgrund eines 5:1 Splits der Aktien der Perushaan Gas Negara (PGAS IJ Equity) wurde die Basketzusammensetzung

Mehr

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Vom Kindergarten bis zur 12. Klasse bietet die Ecole Internationale de Manosque eine mehrsprachige Erziehung und Bildung auf hohem Niveau. In Kindergarten und

Mehr

Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch

Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch Nidwaldner Kantonalbank Stansstaderstrasse 54 6370 Stans Telefon 041 619 22 22 www.nkb.ch Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch Urner Kantonalbank Bahnhofstrasse

Mehr

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren?

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Vontobel Investment Banking Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Eric Blattmann, Head Public Distribution Mai 2016 Leistung schafft Vertrauen Strukturierte

Mehr

Symbol: NEWEA Valor: 2540173 ISIN: GB00B13GW499

Symbol: NEWEA Valor: 2540173 ISIN: GB00B13GW499 Alternative Energy Basket Certificate - 7 Year EUR Certificate linked to a Single Stock Basket - 95% Principal protected Goldman Sachs International - Notice to the Certificate Symbol: NEWEA Following

Mehr

PAG en vigueur partie graphique

PAG en vigueur partie graphique WAS IST EIN PAG? PAG en vigueur partie graphique «Le plan d aménagement général est un ensemble de prescriptions graphiques et écrites à caractère réglementaire qui se complètent réciproquement et qui

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound

Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound KEYFOUND! Marktführer in der Schweiz und empfohlen von Versicherungen und Polizeidienststellen.

Mehr

MULTI-TWIN-WIN- Zertifikat

MULTI-TWIN-WIN- Zertifikat MULTI-TWIN-WIN- Zertifikat von steigenden und fallenden kursen profitieren Zeichnen Sie noch bis zum 26. November 2007 WKN: SEL 0TW MULTI-TWIN-WIN-Zertifikat sowohl bei Indexanstiegen als auch bei Indexrückgängen

Mehr

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN SUISSE TROT Les Longs-Prés / CP 175 CH 1580 AVENCHES Phone : (+41) 026 676 76 30 Fax : (+41) 026 676 76 39 E-mail : trot@iena.ch www.iena.ch SUISSE TROT ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS

Mehr

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account!

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! Payez mobile depuis votre compte courant BCEE! Scannez le QR Code

Mehr

www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961

www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961 www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961 Bewerbungsmappe 3-teilig mit Klemme und Klemmschiene Dossier de candidature 3 parties avec pince et dos pinçant Tender A4 Die Bewerbungsmappe

Mehr

SEPA-Firmenlastschrift-Mandat SEPA Business-to-Business Direct Debit Mandate Mandat de domiciliation européenne SEPA B2B

SEPA-Firmenlastschrift-Mandat SEPA Business-to-Business Direct Debit Mandate Mandat de domiciliation européenne SEPA B2B Ausfertigung für Execution for Copie pour SEPA-Firmenlastschrift-Mandat SEPA Business-to-Business Direct Debit Mandate Mandat de domiciliation européenne SEPA B2B Page 1/2 Wiederkehrende Zahlungen Recurrent

Mehr

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Kolin-Cup CNS Einzel / Individuelle 12. / 13. September 2015 In Zug Austragungsort Sporthalle Zug, General-Guisan-Strasse 2, Zug Hinweis für Bahnreisende:

Mehr

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie.

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie. www.carrier-ref.ch Umweltfreundliche und energieeffiziente Kältelösungen für den Lebensmittelhandel, das Gastgewerbe und die Industrie. Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes,

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den erischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Gruppe 202 Gesuchsteller Aussenwände, nichttragend

Mehr

Flexible Leuchte. Lumière flexible

Flexible Leuchte. Lumière flexible Johto Flexible Leuchte Johto ist ein hochwertiges LED-Beleuchtungssystem für technisch anspruchsvolle Innenund Außenbeleuchtung. Es bietet ein homogenes und punktfreies Licht in sehr geringen tiefen. Johto

Mehr

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Newsletter Nr. 3 vom März 2014 Sprachwahl Newsletter deutsch Newsletter français. Editorial Liebe Leserin, lieber Leser Wie Sie

Mehr

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound

Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound Vos clés importantes en sécurité grâce au porte-clés KeyFound Ihre wichtigen Schlüssel sind sicher dank KeyFound KEYFOUND! Leader en Suisse et recommandé par les assurances et les services de police. Marktführer

Mehr

PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN?

PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN? PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? BEREIT, UNSER NÄCHSTER FACHINFORMA- TIKER ZU WERDEN? INFORMATICIEN QUALIFIÉ FACHINFORMATIKER PRÊT À ÊTRE NOTRE PROCHAIN INFORMATICIEN QUALIFIÉ? Pour plus

Mehr

TOURNOIS HANDICAP. 08 au 13 mars RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS ème MIAMI LOW COST

TOURNOIS HANDICAP. 08 au 13 mars RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS ème MIAMI LOW COST 08 au 13 mars TOURNOIS HANDICAP 2ème 2016 RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS 20.- MIAMI LOW COST 2ème MIAMI LOW COST Tournoi avec handicap et Re-entry Du 8 au 13.03.2016 REGLEMENT Ce

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Magische weiße Karten

Magische weiße Karten Magische weiße Karten Bedienungsanleitung Ein Stapel gewöhnlicher Karten wird aufgedeckt, um die Rückseite und die Vorderseite zu zeigen. Wenn eine Karte ausgewählt wurde, ist der Magier in der Lage, alle

Mehr

ELVIA. Golf. Allianz Global Assistance. Unternehmenspräse ntation. Juli 2012

ELVIA. Golf. Allianz Global Assistance. Unternehmenspräse ntation. Juli 2012 Allianz Global Assistance ELVIA Allianz Global Assistance Juli 2012 Unternehmenspräse ntation Golf Versicherung Jahresspielgebühr und Hole in One Assurance cotisation annuelle et hole in one Inhalt / Contenu

Mehr

1IDSal DF PRAKTIKUM 1 Collège Calvin

1IDSal DF PRAKTIKUM 1 Collège Calvin Lernziele (TP ) - die Messgrösse ph und deren Bedeutung kennen lernen - ph-werte messen und diskutieren können - die naturwissenschaftliche Arbeits- und Denkweise in der Praxis anwenden (Messungen durchführen

Mehr

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV Conversion des salaires s en salaires s AVS/AI/APG/AC Gültig ab 1. Januar 2016 Valable dès le 1 er janvier 2016 318.115 df 09.15 1 2 Erläuterungen:

Mehr

CP-Reverse-Bonus-Cap-Aktien-Zertifikate

CP-Reverse-Bonus-Cap-Aktien-Zertifikate CP-Reverse-Bonus-Cap-Aktien-Zertifikate Neuemission vom 03 September 2008 PRODUKTDETAILS WKN / ISIN / Valor Basiswert (ISIN Basiswert) Bezugsverhältnis Basispreis / Kursschwelle (PROTECT-Level) / Cap Bonusbetrag

Mehr

2 IP X4 WLS/FL IP24. Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions. 225 cm. 60 cm 0

2 IP X4 WLS/FL IP24. Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions. 225 cm. 60 cm 0 WLS/FL IP Arbeiten an den elektrischen Anlagen dürfen nur von autorisierten Fachleuten nach den örtlichen Vorschriften ausgeführt werden. Für nicht fachgerechte Installation wird jegliche Haftung abgelehnt.

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 20766

VKF Brandschutzanwendung Nr. 20766 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den Schweizerischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 20766 Gruppe 244 Gesuchsteller Brandschutztore

Mehr