PCI-Zertifizierung: Höchste Sicherheit für Kartendaten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PCI-Zertifizierung: Höchste Sicherheit für Kartendaten"

Transkript

1 PCI-Zertifizierung: Höchste Sicherheit für Kartendaten

2 Ein zentrales Risiko im Kartengeschäft ist der Verlust höchst vertraulicher Kartendaten. Für betroffene Unternehmen kann dies neben dem Imageschaden auch massive finanzielle Konsequenzen nach sich ziehen. Deswegen haben die führenden Kartenorganisationen eine Kommission für Sicherheitsstandards bei Kartenzahlungen ins Leben gerufen. Diese pflegt seit 2004 den Sicherheitsstandard PCI DSS (für Payment Cards Industry Data Security Standard), der für alle an der Abwicklung von Kartenzahlungen beteiligten Stellen gilt, wie Händler, Dienstleister und die kartenausgebenden Institute. Als Vorreiter in Sicherheitsfragen war die Deutsche Card Services von Anfang an Mitglied der Kommission und ihre Plattform ist seit 2004, als erste in Europa, mit diesem Standard konform. Um das gesamte System der Kartenzahlungen zu schützen, gilt der Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) für alle Organisationen und Unternehmen, die Karteninformationen speichern, verarbeiten oder übermitteln. Somit betrifft PCI DSS auch alle Händler, die Kartenzahlungen akzeptieren egal ob im Präsenz- oder im Distanzgeschäft. Eine Zertifizierung nach dem Sicherheitsstandard bestätigt, dass die Kartendaten beim geprüften Unternehmen bestmöglich vor Missbrauch geschützt werden. Wie auch die Zertifizierung nach anderen Standards, so ist die PCI-DSS-Zertifizierung mit kontinuierlichen Kosten und entsprechendem Aufwand verbunden. Große Unternehmen sehen das oft als eine Pflichtübung an, die zum normalen Geschäftsalltag gehört, insbesondere kleinere Händler schrecken deswegen aber häufig vor einer eigenen Zertifizierung zurück. Diese Sorge ist aber weitestgehend unbegründet, denn einerseits unterscheidet PCI DSS nach Händlerkategorien und andererseits besteht auch die Möglichkeit, die Vorgaben ohne eine eigene Zertifizierung zu erfüllen. PCI DSS der Standard für das Kartengeschäft Der Sicherheitsstandard PCI DSS wird von einer internationalen Kommission für Sicherheitsstandards bei Kartenzahlungen festgelegt, die von den führenden Kartenorganisationen ins Leben gerufen wurde und bei dem auch die Deutsche Card Services Mitglied ist. Die Aufgabe der Kommission, die auch als Payment Card Industry Security Standards Council (PCI SSC) bekannt ist, besteht darin, den Sicherheitsstandard weiterzuentwickeln, zu verwalten, darüber aufzuklären und ihn stärker ins allgemeine Bewusstsein zu rücken. Der Sicherheits standard liegt mittlerweile auch den individuellen Regelwerken aller beteiligten Kartenorganisationen zugrunde.

3 Die Anforderungen des PCI DSS zum sicheren Umgang mit den Kartendaten umfassen sechs Kategorien mit insgesamt 12 Punkten ( Digitales Dutzend ): I. Erstellung und Wartung eines sicheren Netzwerks 1. Installation und Wartung einer Firewall-Konfiguration zum Schutz von Karteninhaberdaten 2. Ändern der vom Anbieter festgelegten Standardeinstellungen für Systemkennwörter und andere Sicherheitsparameter II. Schutz von Karteninhaberdaten 3. Schutz gespeicherter Karteninhaberdaten 4. Verschlüsselung bei der Übertragung von Karteninhaberdaten über offene, öffentliche Netze III. Wartung eines Anfälligkeits- Managementprogramms 5. Verwendung und regelmäßige Aktualisierung von Antivirensoftware 6. Entwicklung und Wartung sicherer Systeme und Anwendungen IV. Implementierung starker Zugriffskontrollmaßnahmen 7. Beschränkung des Zugriffs auf Karteninhaberdaten je nach geschäftlichem Informationsbedarf 8. Zuweisung einer eindeutigen ID für jede Person mit Computerzugriff 9. Beschränkung des physischen Zugriffs auf Karteninhaberdaten V. Regelmäßige Überwachung und regelmäßiges Testen von Netzwerken 10. Verfolgung und Überwachung des gesamten Zugriffs auf Netzwerkressourcen und Karteninhaberdaten 11. Regelmäßiges Testen der Sicherheitssysteme und -prozesse VI. Befolgung einer Informationssicherheits-Richtlinie 12. Befolgung einer Informationssicherheits-Richtlinie für Mitarbeiter und Subunternehmer Wie Sie sehen, handelt es sich bei den Anforderungen um nachvollziehbare, fast selbstverständliche Punkte, die größtenteils auch bereits durch andere Vorgaben und Zertifizierungen behandelt werden. Schützenswerte Kartendaten nach PCI DSS Zu den schützenswerten Kartendaten zählen sämtliche Informationen einer Kredit- oder Debitkarte, die bei einer Transaktion genutzt werden. Dies umfasst insbesondere die folgenden Daten: Karteninhaberdaten Kartennummer (auch PAN für Primary Account Number genannt) Name des Karteninhabers Ablaufdatum Servicecode (der u.a. die Art und Weise der Kartenverarbeitung definiert)

4 PAN Magnetstreifen (Track 1- und Track 2-Daten) Ablaufdatum CAV2/CID/CVC2/CVV2 CV (bei American Express auf der Vorderseite) Eine Speicherung der Karteninhaberdaten ist nach PCI DSS zulässig, wenn die Daten entsprechend geschützt werden insbesondere die Kartennummer. Unabhängig von PCI DSS kann es jedoch sein, dass eine andere für Sie geltende Gesetzgebung oder Vorschrift eine Speicherung der Daten untersagt oder weitere Schutzmaßnahmen vorschreibt, z.b. im Zusammenhang mit dem Schutz persönlicher Verbraucherdaten, Datenschutz, Identitätsdiebstahl oder Datensicherheit. Vertrauliche Authentifizierungsdaten: vollständige Magnetstreifendaten bzw. Chip-Daten Kartenprüfziffer (CAV2/CVC2/CVV2/CID) PINs und PIN-Blocks Die vertraulichen Authentifizierungsdaten dürfen nach der Authentifizierung in keinem Fall gespeichert werden, auch nicht wenn sie verschlüsselt sind. Kartenzahlungen akzeptieren mit und ohne eigene PCI DSS Zertifizierung Falls Sie als Händler Kartenzahlungen anbieten, sind Sie grundsätzlich verpflichtet PCI DSS ein - zuhalten und ggf. eine entsprechende Zertifizierung zu durchlaufen. Sofern Sie Kartendaten speichern, verarbeiten oder übermitteln, gelten abhängig von der Anzahl der Kartentransaktionen unterschiedliche Vorgaben zu Art und Umfang der erforderlichen Sicherheitsprüfung. Anders verhält es sich, wenn Sie zwar Kartenzahlungen akzeptieren, dabei aber Kartendaten weder speichern noch verarbeiten oder übermitteln. Vielleicht fragen Sie sich, wie das funktionieren soll: spezielle grafische Datenschnittstellen, auch Graphical User Interfaces (GUI) genannt, machen es möglich Kartenzahlungen anzubieten, ohne dabei mit den Kartendaten in Berührung zu kommen.

5 Kommt ein solches GUI für die Zahlungsabwicklung zum Einsatz, wird ein Zahlseitenmodul in Ihre Shop-Seiten integriert. Alle Eingaben Ihrer Kunden in das Zahlseitenmodul erfolgen direkt in die Systeme eines PCI-zertifizierten Dienstleisters wie der Deutschen Card Services. Da Sie so gar nicht erst in Kontakt mit den sensiblen Kartendaten kommen, die Daten aber trotzdem gemäß PCI DSS geschützt sind, ist eine eigene Zertifizierung für Sie nicht erforderlich. Ein weiterer Vorteil der GUIs ist deren äußerst einfache Implementierung im Vergleich zu herkömmlichen Datenschnittstellen. Somit sparen sie doppelt: Beim Aufwand für die Implementierung und durch den Entfall der aufwändigen und kostspieligen PCI-Zertifizierung. PCI DSS auf einen Blick International verbindlicher Sicherheitsstandard für alle Parteien, die Kartendaten speichern, verarbeiten oder übermitteln. Verschafft Händlern erhöhte Datensicherheit und Absicherung vor finanziellen Schäden aufgrund eventueller Sicherheitsmängel. PCI-DSS-Konformität schützt das Image des Händlers und demonstriert Konsumenten den höchstmöglichen Schutz vor dem Missbrauch sensibler Daten. Sicherheitsanforderungen umfassen verschiedene Bereiche, z.b. die Erfassung und Speicherung von Daten, Reporting sowie Überwachung und Benachrichtigung bei Auffälligkeiten. Umfang der Sicherheitsprüfungen von der jeweiligen Transaktionsanzahl und Akzeptanzkanal des Händlers abhängig. Auslagerung der PCI DSS-relevanten Funktionen und dadurch Vermeidung der Zertifizierungskosten und Aufwände möglich.

6 Über Deutsche Card Services GmbH: Diese Broschüre dient lediglich zu Informationszwecken und bietet einen allgemeinen Überblick über die PCI-Zertifizierung. Die allgemeinen Angaben in dieser Broschüre beziehen sich auf Informationen zur PCI-Zertifizierung, wie sie zum Zeitpunkt der Drucklegung dieser Broschüre Juli 2011 bekannt sind. Zukünftige Änderungen sind vorbehalten. Diese Broschüre und die allgemeinen Angaben zur PCI-Zertifizierung dienen lediglich der Veranschaulichung, es können keinerlei vertragliche oder nicht vertragliche Verpflichtungen oder Haftungsansprüche der Deutsche Card Services GmbH, Deutsche Bank AG oder einer ihrer Töchter daraus abgeleitet werden. Copyright September 2011 Deutsche Card Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten Deutsche Bank AG Street

Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen -

Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen - Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen - Neue Sicherheitsstandards für die Aufbewahrung und Weiterverarbeitung sensibler Karteninhaberdaten Kreditkartenzahlungen erfreuen sich

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Konformitätsbescheinigung für Selbstbeurteilungs-Fragebogen A-EP Version 3.0 Februar 2014 1. Abschnitt: Informationen zur Beurteilung Anleitung zum

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Konformitätsbescheinigung für Selbstbeurteilungs-Fragebogen B Version 3.0 Februar 2014 1. Abschnitt: Informationen zur Beurteilung Anleitung zum Einreichen

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Konformitätsbescheinigung für Vor-Ort-Beurteilungen - Händler Version 3.0 Februar 2014 1. Abschnitt: Informationen zur Beurteilung Anleitung zum Einreichen

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Konformitätsbescheinigung für Selbstbeurteilungs-Fragebogen D - Dienstanbieter Version 3.0 Februar 2014 1. Abschnitt: Informationen zur Beurteilung

Mehr

Missbrauchsbekämpfungsmaßnahmen

Missbrauchsbekämpfungsmaßnahmen Anlage für Servicevereinbarung zur Kartenakzeptanz Sicherheitsstandards für die Aufbewahrung und Weiterverarbeitung sensibler Karteninhaberdaten Kreditkartenzahlungen erfreuen sich einer immer größer werdenden

Mehr

Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz

Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz 2 Inhalt Service, der keine Fragen offen lässt 4 Fernabsatzgeschäft 5 Informationen zum Fernabsatz 5 Sicherheit im Fernabsatz 6 Sicherheitsverfahren

Mehr

Sicherheit im Fokus. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit.

Sicherheit im Fokus. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Beim Thema Kartenzahlung wird viel über Sicherheit und Missbrauch gesprochen. Es stehen heute gute Lösungen und Möglichkeiten zur Verfügung, um die

Mehr

Der Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS)

Der Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) Der Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) Wahlpflichtfach an der FH Brandenburg im Master-Studiengang Security Management WS 2014/2015 Dozent: Patrick Sauer, M.Sc. Agenda 1. Vorstellung

Mehr

Sicherheit im Fokus Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit.

Sicherheit im Fokus Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Beim Thema Kartenzahlung wird viel über Sicherheit und Missbrauch gesprochen. Es stehen heute gute Lösungen und Möglichkeiten zur Verfügung, um die

Mehr

Informationsblatt Missbrauchsbekämpfungsmaßnahmen Sicherheitsprogramme Kreditkartenakzeptanz Anlage zum Vertrag über die Kartenakzeptanz

Informationsblatt Missbrauchsbekämpfungsmaßnahmen Sicherheitsprogramme Kreditkartenakzeptanz Anlage zum Vertrag über die Kartenakzeptanz Sicherheitsstandards für die Aufbewahrung und Weiterverarbeitung sensibler Karteninhaberdaten Kreditkartenzahlungen erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Der Schutz von Kreditkarteninformationen

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen A und Konformitätsbescheinigung

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen A und Konformitätsbescheinigung Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen A und Konformitätsbescheinigung Alle Karteninhaberdaten-Funktionen wurden ausgegliedert. Keine elektronische Speicherung,

Mehr

Fidelio Kunden Support

Fidelio Kunden Support MICROS-Fidelio Fidelio EAME Richtlinie für den Support per Fernzugriff MICROS-Fidelio Fidelio Kunden Support Richtlinie für den Support per Fernzugriff Europa, Afrika & Naher Osten (EAME) Dieses Dokument

Mehr

Financial Solutions. Kartenakzeptanz. aus einer Hand einfach und sicher

Financial Solutions. Kartenakzeptanz. aus einer Hand einfach und sicher Financial Solutions Kartenakzeptanz aus einer Hand einfach und sicher Kartenakzeptanz einfach und sicher Wir freuen uns, dass Sie uns bei der bwicklung Ihrer Kartenzahlungen vertrauen. Im Folgenden möchten

Mehr

Frequently Asked Questions Long List PCI DSS

Frequently Asked Questions Long List PCI DSS Die häufigsten Fragen zum Thema PCI 1. FAQ Allgemein 1.1. Was ist der PCI SSC? 3 1.2. Was ist der? 3 1.3. Welche Anforderungen stellt der? 3 1.4. Wer ist an die Einhaltung des gebunden? 3 1.5. Wird zwischen

Mehr

33 Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Payment Card Industry Data Security Standard. Die wichtigsten Fragen!

33 Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Payment Card Industry Data Security Standard. Die wichtigsten Fragen! Postbank P.O.S. Transact GmbH (nun EVO Kartenakzeptanz GmbH) ist kürzlich von der EVO Payments International Group erworben worden Die wichtigsten Fragen! 01. Was ist PCI DSS? 02. Was ist der PCI SSC?

Mehr

Kartensicherheit für Händler

Kartensicherheit für Händler Kartensicherheit für Händler Die Kartenzahlung ist ein lang bewährtes, praktisches und sicheres Zahlungsmittel für Händler und Konsumenten gleichermaßen. Wie man z.b. von Falschgeld, Scheckbetrug oder

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Konformitätsbescheinigung für Selbstbeurteilungs-Fragebogen P2PE-HW Version 3.0 Februar 2014 Abschnitt 1: Beurteilungsinformationen Anleitung zum Einreichen

Mehr

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS Schutz vor Kartenmissbrauch Mit dem Payment Card Industry DataSecurity Standard (PCI DSS) schützen Sie die Kreditkarten-Daten Ihrer Kunden. Sie beugen Datenmissbrauch

Mehr

Begriffs-Dschungel Kartenwelt. Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein

Begriffs-Dschungel Kartenwelt. Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein Begriffs-Dschungel Kartenwelt Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein Inhalt Die Abrantix AG In Kürze Knowhow Referenzen Begriffe Card-Schemes EMV PCI Ep2 IFSF Weitere Begriffe (Fraud,

Mehr

Payment Card Industry (PCI)- Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen

Payment Card Industry (PCI)- Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen Payment Card Industry (PCI)- Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen Anforderungen und Sicherheitsbeurteilungsverfahren Version 1.2 Oktober 2008 Dokumentänderungen Datum Version Beschreibung 1.

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Konformitätsbescheinigung für Vor-Ort-Beurteilung - Dienstanbieter Version 3.2 April 2016 1. Abschnitt: Informationen zur Beurteilung Anleitung zum

Mehr

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay. Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel Haben Zahlungsverfahren einen Einfluss

Mehr

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger. SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F.

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger. SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Sutter 2010 Agenda Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! 1.

Mehr

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008 Internationaler ti Zahlungsverkehr h Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter 2008 SIX Card Solutions Ihr Profi für die technische Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs & bedeutendster Plattformanbieter

Mehr

Verständnis der Intention der Anforderungen

Verständnis der Intention der Anforderungen Payment Card Industry (PCI)- Datensicherheitsstandard PCI-DSS-Navigation Verständnis der Intention der Anforderungen Version 1.2 Oktober 2008 Dokumentänderungen Datum Version Beschreibung 1. Oktober 2008

Mehr

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger SIX Card Solutions Deutschland GmbH Christoph Bellinghausen 2011 Agenda Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher!

Mehr

Erfolgsfaktor Payment

Erfolgsfaktor Payment Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor Payment SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Sutter 2011 www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel 1. Mehr Zahlungsmittel mehr Umsatz!

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen Anforderungen und Sicherheitsbeurteilungsverfahren Version 2.0 Oktober 2010 Dokumentänderungen Datum Version Beschreibung Seiten

Mehr

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com Erfolgsfaktor E-Payment Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH wwwsix-payment-servicescom I wwwsaferpaycom Erfolgsfaktor Elektronische Zahlungsmittel E-Payment-Sicherheit E-Payment-Lösung Erfolgsfaktor

Mehr

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS Schutz vor Kartenmissbrauch Mit dem Payment Card Industry DataSecurity Standard (PCI DSS) schützen Sie die Kreditkarten-Daten Ihrer Kunden. Sie beugen Datenmissbrauch

Mehr

Sichere Bürokommunikation am Beispiel von Fax, Kopierern, Druckern, Scannern und Mail Tag der IT-Sicherheit, 2. Februar 2015 - Torsten Trunkl

Sichere Bürokommunikation am Beispiel von Fax, Kopierern, Druckern, Scannern und Mail Tag der IT-Sicherheit, 2. Februar 2015 - Torsten Trunkl Sichere Bürokommunikation am Beispiel von Fax, Kopierern, Druckern, Scannern und Mail Tag der IT-Sicherheit, 2. Februar 2015 - Torsten Trunkl 1 Gliederung 1. Wer sind wir? 2. Datenschutz und Informationssicherheit

Mehr

Händlerinformation. Informationen und Hinweise für Händler zur Umsetzung des Programms. Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS)

Händlerinformation. Informationen und Hinweise für Händler zur Umsetzung des Programms. Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) Postbank P.O.S. Transact GmbH (nun EVO Kartenakzeptanz GmbH) ist kürzlich von der EVO Payments International Group erworben worden Informationen und Hinweise für Händler zur Umsetzung des Programms Payment

Mehr

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS Schutz vor Kartenmissbrauch Mit dem Payment Card Industry DataSecurity Standard (PCI DSS) schützen Sie die Kreditkarten-Daten Ihrer Kunden. Sie beugen Datenmissbrauch

Mehr

epayment App (iphone)

epayment App (iphone) epayment App (iphone) Benutzerhandbuch ConCardis epayment App (iphone) Version 1.0 ConCardis PayEngine www.payengine.de 1 EINLEITUNG 3 2 ZUGANGSDATEN 4 3 TRANSAKTIONEN DURCHFÜHREN 5 3.1 ZAHLUNG ÜBER EINE

Mehr

Payment Card Industry (PCI)- Datensicherheitsstandard PCI-DSS-Navigation

Payment Card Industry (PCI)- Datensicherheitsstandard PCI-DSS-Navigation Payment Card Industry (PCI)- Datensicherheitsstandard PCI-DSS-Navigation Dokumentänderungen Datum Version Beschreibung 1. Oktober 2008 1.2 Angleichen von Inhalten an den neuen PCI-DSS v1.2 und Implementieren

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard. PCI-DSS-Gültigkeit in einer EMV-Umgebung Ein Leitfaden Version 1.0

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard. PCI-DSS-Gültigkeit in einer EMV-Umgebung Ein Leitfaden Version 1.0 Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard PCI-DSS-Gültigkeit in einer EMV-Umgebung Ein Leitfaden Version 1.0 Freigabedatum: 14. September 2010 Inhalt 1 Zusammenfassung für die Geschäftsleitung...

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungs-Fragebogen D und Compliance-Bescheinigung

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungs-Fragebogen D und Compliance-Bescheinigung Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungs-Fragebogen D und Compliance-Bescheinigung Alle anderen Händler und alle für den SBF qualifizierten Dienstanbieter Version 1.2 Oktober

Mehr

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Überreicht durch: KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Geschäftsstelle Ettlingen Am Hardtwald 3 76275 Ettlingen Geschäftsstelle

Mehr

Willkommen bei PaySquare! Kartenakzeptanz für den rundum gelungenen Service

Willkommen bei PaySquare! Kartenakzeptanz für den rundum gelungenen Service Willkommen bei PaySquare! Kartenakzeptanz für den rundum gelungenen Service 2 Inhalt Service, der keine Fragen offen lässt 4 Akzeptanz 5 Die drei Schritte zur Akzeptanz von mehr Karten und internationalen

Mehr

Risikofragebogen Cyber-Versicherung

Risikofragebogen Cyber-Versicherung - 1 / 5 - Mit diesem Fragebogen möchten wir Sie und / oder Ihre Firma sowie Ihren genauen Tätigkeitsbereich gerne kennenlernen. Aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben besteht für keine Partei die Verpflichtung

Mehr

Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services

Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services Verdi revolutioniert den EFT/POS-Markt: Noch nie zuvor war ein Zahlterminal so sicher, so schnell und so zuverlässig. Ein Unternehmen

Mehr

Information. Produktcharakteristik. Payment Card Industry Data Security Standard. Stand: 07/2015 Postbank P.O.S. Transact GmbH

Information. Produktcharakteristik. Payment Card Industry Data Security Standard. Stand: 07/2015 Postbank P.O.S. Transact GmbH Postbank P.O.S. Transact GmbH (nun EVO Kartenakzeptanz GmbH) ist kürzlich von der EVO Payments International Group erworben worden Produktcharakteristik VISA und MasterCard haben unter dem Namen VISA-AIS

Mehr

ConCardis GmbH Solmsstr. 4 D-60486 Frankfurt am Main

ConCardis GmbH Solmsstr. 4 D-60486 Frankfurt am Main Payment Card Industry (PCI) Data Security Standard Informationen und Hinweise für Händler zur Umsetzung der Programme MasterCard Site Data Protection (SDP) und Visa Account Information Security (AIS) Von

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen Anleitung und Richtlinien Version 2.0 Oktober 2010 Dokumentänderungen Datum Version Beschreibung 1. Oktober 2008 1.2 28.

Mehr

Antrag auf Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gem. ISO/IEC 27001:2013 und Fragebogen

Antrag auf Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gem. ISO/IEC 27001:2013 und Fragebogen , Hofäckerstr. 32, 74374 Zaberfeld Antrag auf Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gem. ISO/IEC 27001:2013 und Fragebogen Das nachfolgend aufgeführte Unternehmen (im Folgenden

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard für Zahlungsanwendungen Anforderungen und Sicherheitsbeurteilungsverfahren Version 3.0 November 2013 Dokumentänderungen Datum Version Beschreibung Seiten

Mehr

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway Mehr Service und Automatisierung im Hotelgewerbe Das ConCardis Payment Gateway 2 3 Entscheiden Sie sich jetzt für eine Lösung, die Ihnen rundum kundenfreundliche Bezahlprozesse ermöglicht. Genießen Sie

Mehr

Payment Services. Die Retail Solution. Für mittelgrosse Einzelhandelsunternehmen

Payment Services. Die Retail Solution. Für mittelgrosse Einzelhandelsunternehmen Payment Services Die Retail Solution Für mittelgrosse Einzelhandelsunternehmen Bargeldlos bezahlen leicht gemacht Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kundenerlebnis 05 Die Retail Solution 06

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen A und Konformitätsbescheinigung

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen A und Konformitätsbescheinigung Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen A und Konformitätsbescheinigung Händler: Karte liegt nicht vor, alle Karteninhaber-Datenfunktionen extern vergeben Version

Mehr

Travelex Richtlinien zum Datenschutz, Schutz des Persönlichkeitsrechts und Informationssicherheit

Travelex Richtlinien zum Datenschutz, Schutz des Persönlichkeitsrechts und Informationssicherheit Während Ihrer Beschäftigung bei Travelex werden Sie in der Regel mit Informationen über unsere Kunden, Geschäftspartner sowie Mitarbeiter in Kontakt kommen. Die Stufen und Sensibilität der Information

Mehr

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS Schutz vor Kartenmissbrauch Mit dem Payment Card Industry DataSecurity Standard (PCI DSS) schützen Sie die Kreditkarten-Daten Ihrer Kunden. Sie beugen Datenmissbrauch

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa Informationen zu Verified by Visa 2 1. Was ist Verified by Visa? 2 2. Wie funktioniert Verified by Visa? 2 3. Wie schützt mich Verified by Visa? 2 4. Ist der Umgang mit Verified by Visa benutzerfreundlich?

Mehr

Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd.

Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd. Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd. 1 Agenda Bezahloptionen in Deutschland Kreditkarte als Zahlungsmittel

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen D und Konformitätsbescheinigung

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen D und Konformitätsbescheinigung Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen D und Konformitätsbescheinigung Sonstige SBF-qualifizierte Händler und Dienstanbieter Version 2.0 Oktober 2010 Dokumentänderungen

Mehr

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Die Online-Käufe nehmen zu, die Bedenken der User ab!

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Anforderungen und Sicherheitsbeurteilungsverfahren Version 1.2 Oktober 2008 Inhalt Einführung und Überblick über den PCI-Datensicherheitsstandard...3

Mehr

SRC Security Research & Consulting GmbH. Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS)

SRC Security Research & Consulting GmbH. Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) SRC Security Research & Consulting GmbH Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) Zur Person Manuel Atug Geboren 07.08.1976 in Wipperfürth (Oberbergischer Kreis) Studium an FH Köln, Campus

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen B und Konformitätsbescheinigung

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen B und Konformitätsbescheinigung Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen B und Konformitätsbescheinigung Nur Prägemaschinen oder eigenständige Terminals mit Dial-Out- Funktion kein elektronischer

Mehr

Gemeinsame Stellungnahme

Gemeinsame Stellungnahme Gemeinsame Stellungnahme zur Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie in Deutschland und zu dem Entwurf Handlungsempfehlungen für VU und GDI-Kontaktstellen der GDI-DE Datenoffenlegung für die Infrastrukturen Energie,

Mehr

Halle 5 / Stand F 18. Near Field Communication Was Ihre Geld-und Kreditkarten über Sie verraten

Halle 5 / Stand F 18. Near Field Communication Was Ihre Geld-und Kreditkarten über Sie verraten Thema DATENSCHUTZ HEISE Forum täglich 11 00 bis 12 00 Halle 5 / Stand F 18 Near Field Communication Was Ihre Geld-und Kreditkarten über Sie verraten Die 7 Säulen des ULD Prüfung Beratung Schulung inkl.

Mehr

Datenschutz von A-Z. Ausgabe Taschenbuch. 272 S. Paperback ISBN

Datenschutz von A-Z. Ausgabe Taschenbuch. 272 S. Paperback ISBN Datenschutz von A-Z 2011 Ausgabe 2011 2011. Taschenbuch. 272 S. Paperback ISBN 978 3 648 01726 5 Wirtschaft > Spezielle Betriebswirtschaft > Personalwirtschaft, Lohnwesen, Mitbestimmung Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Wohin geht die Kartenwelt? Stephan Tobler 9. November 2010

Wohin geht die Kartenwelt? Stephan Tobler 9. November 2010 Wohin geht die Kartenwelt? Stephan Tobler 9. November 2010 AGENDA SIX Group Acquiring-Geschäft Kartenwelt Terminalinfrastruktur Anhang Zürich, 9. November 2010 Seite 2 SIX Group SIX Group AG SIX Group

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen P2PE-HW und Konformitätsbescheinigung

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen P2PE-HW und Konformitätsbescheinigung Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen P2PE-HW und Konformitätsbescheinigung Nur Zahlungsterminal-Hardware in einer PCI-notierten P2PE-Lösung keine elektronische

Mehr

Rechtliche Informationen und Datenschutz

Rechtliche Informationen und Datenschutz Rechtliche Informationen und Datenschutz Letzte Aktualisierung: 01 April 2010 RECHTLICHER HINWEIS Bitte lesen Sie die nachfolgenden Ausführungen genau durch. Mit Ihrem Zugriff auf diese Website und deren

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

Konstanten der Sicherheit Datenschutz & Kostenübersicht

Konstanten der Sicherheit Datenschutz & Kostenübersicht Konstanten der Sicherheit Datenschutz & Kostenübersicht Start 1 #Umfrage: Datenschutz ist Top-Priorität in der Schweiz 2 #Umsicht: 5 Tipps für jeden User 3 #Unterricht: 5 Q (questions) und 5 GA (good answers)

Mehr

PCI-Compliance Sichere Bezahlung mit Kreditkarten im Internet

PCI-Compliance Sichere Bezahlung mit Kreditkarten im Internet PCI-Compliance Sichere Bezahlung mit Kreditkarten im Internet Dr.-Ing. Patrick Theobald, usd.de ag 2. Darmstädter Informationsrechtstag 23. Juni 2006 Vorstellung Dr.-Ing. Patrick Theobald Vorstand usd.de

Mehr

Energiedatenerfassung durch Smart Meter

Energiedatenerfassung durch Smart Meter Energiedatenerfassung durch Smart Meter Stand der aktuellen technischen und regulatorischen Entwicklung Dipl.-Ing. Stefan Lummer Goslar, den 06.06.2013 Agenda > Smart Meter: Ein Definitionsversuch > Smart

Mehr

Denapp Bankdata Service

Denapp Bankdata Service Denapp Denapp Bankdata Service Beschreibung Eine Beschreibung des oben genannten Webdienstes. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Definitionen und Abkürzungen... 3 1. Allgemeines... 4 2. Mehr Kundenservice!...

Mehr

Verständnis der Intention der Anforderungen

Verständnis der Intention der Anforderungen Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard PCI-DSS-Navigation Verständnis der Intention der Anforderungen Version 2.0 Oktober 2010 Dokumentänderungen Datum Version Beschreibung 1. Oktober 2008

Mehr

DATENSCHUTZGRUNDSÄTZE DER L'OREAL-GRUPPE

DATENSCHUTZGRUNDSÄTZE DER L'OREAL-GRUPPE DATENSCHUTZGRUNDSÄTZE DER L'OREAL-GRUPPE L Oréal strebt danach, ein exemplarisches bürgernahes Unternehmen zu sein und zur Schaffung einer Welt der Schönheit beizutragen. Wir messen der Ehrlichkeit und

Mehr

1 Gewinnspiel. 2 Teilnehmer

1 Gewinnspiel. 2 Teilnehmer Allgemeine Gewinnspielbedingungen energis GmbH Wir machen Wind fürs Saarland. Und Du? / Datenschutz Die energis GmbH bietet zum Weltrekord-Versuch Wir machen Wind fürs Saarland. Und Du? ein Gewinnspiel

Mehr

Datensicherheit. Datenschutz-Forum Schweiz. Dr. Esther Hefti, CLCC 5 Datenschutzbeauftragte / Archivierungsverantwortliche der Credit Suisse Juni 2005

Datensicherheit. Datenschutz-Forum Schweiz. Dr. Esther Hefti, CLCC 5 Datenschutzbeauftragte / Archivierungsverantwortliche der Credit Suisse Juni 2005 Datensicherheit Dr. Esther Hefti, CLCC 5 Datenschutzbeauftragte / Archivierungsverantwortliche der Credit Suisse Juni 2005 Copyright Datenschutz-Forum Schweiz 1 Integrale Sicherheit statt Zufallsprinzip

Mehr

Lehrplan. Datenbanken. Höhere Berufsfachschule für Automatisierungstechnik. Ministerium für Bildung

Lehrplan. Datenbanken. Höhere Berufsfachschule für Automatisierungstechnik. Ministerium für Bildung Lehrplan Datenbanken Höhere Berufsfachschule für Automatisierungstechnik Ministerium für Bildung Hohenzollernstraße 60, 66117 Saarbrücken Postfach 10 24 52, 66024 Saarbrücken Saarbrücken 2010 Hinweis:

Mehr

Compliance. Verhaltenskodex der Berlinwasser Gruppe

Compliance. Verhaltenskodex der Berlinwasser Gruppe Compliance Gesetzmäßiges und verantwortungsbewusstes Handeln Verhaltenskodex der Berlinwasser Gruppe Grundsätze für verantwortungsvolles und rechtmäßiges Handeln Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Mehr

Datenschutzerklärung Autoren-Campus der Schule des Schreibens in der Hamburger Akademie für Fernstudien

Datenschutzerklärung Autoren-Campus der Schule des Schreibens in der Hamburger Akademie für Fernstudien Datenschutzerklärung Autoren-Campus der Schule des Schreibens in der Hamburger Akademie für Fernstudien Der Schutz der personenbezogenen Daten aller Nutzer des Autorencampus ist unser zentrales Anliegen.

Mehr

Pragmatischer Umgang mit den wandelnden Anforderungen in KMU

Pragmatischer Umgang mit den wandelnden Anforderungen in KMU Pragmatischer Umgang mit den wandelnden Anforderungen in KMU EU-Datenschutz-Grundverordnung, Safe Harbor und das IT-Sicherheitsgesetz Tim Hoffmann 20. April 2016 Bochum IT-Trends Sicherheit Referent Tim

Mehr

Datenschutz und Datensicherheit im EPDG

Datenschutz und Datensicherheit im EPDG Datenschutz und Datensicherheit im EPDG Nicolai Lütschg, Projektleiter EPDG Information Security in Health Conference Der Auftrag des BAG «Das BAG setzt sich kompetent für die Gesundheit ein, fördert eine

Mehr

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno.

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. Einfach, sicher, schnell. Auch für Kleinbeträge. Aduno bietet für jedes Bedürfnis die passende kontaktlose Lösung: Die Terminals der Verdi-Familie

Mehr

DASSAULT SYSTEMES GROUP DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR BEWERBER

DASSAULT SYSTEMES GROUP DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR BEWERBER DASSAULT SYSTEMES GROUP DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR BEWERBER Bei ihrer Geschäftstätigkeit erheben Dassault Systèmes und seine Tochtergesellschaften (in ihrer Gesamtheit als 3DS bezeichnet) personenbezogene

Mehr

Leitlinie für die Informationssicherheit

Leitlinie für die Informationssicherheit Informationssicherheit Flughafen Köln/Bonn GmbH Leitlinie für die Informationssicherheit ISMS Dokumentation Dokumentenname Kurzzeichen Leitlinie für die Informationssicherheit ISMS-1-1-D Revision 2.0 Autor

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM Informationen zu MasterCard SecureCode TM 3 1. Was ist der MasterCard SecureCode TM? 3 2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode TM? 3 3. Wie schützt mich MasterCard SecureCode TM? 3 4. Ist der Umgang

Mehr

BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN

BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN DATENBANK-LIZENZ GLOBALG.A.P. gewährt registrierten Nutzern (GLOBALG.A.P. Mitgliedern und Marktteilnehmern) gemäß den unten aufgeführten Nutzungsbedingungen

Mehr

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen B-IP und Konformitätsbescheinigung

Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen B-IP und Konformitätsbescheinigung Payment Card Industry (PCI) Datensicherheitsstandard Selbstbeurteilungsfragebogen B-IP und Konformitätsbescheinigung Händler mit eigenständigen PTS Point-of-Interaction (POI)-Terminals, die mit dem Internet

Mehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Seamless payment - grenzenlose Bezahllösungen lautet die Antwort auf die Herausforderungen an kartengestütztes Bezahlen über alle Verkaufskanäle hinweg.

Mehr

Der PCI Standard. Ein muss für Firmen im Kreditkartengeschäft

Der PCI Standard. Ein muss für Firmen im Kreditkartengeschäft Der PCI Standard Ein muss für Firmen im Kreditkartengeschäft Zu meiner Person IT Security Manager Swisscard AECS GmbH Name: Giancarlo Gazzoni Alter: 54 Erfahrung: Seit 1982 in der Security tätig phys.

Mehr

Wozu Identitäts- und Berechtigungsmanagement? Alle Wege führen zum IAM.

Wozu Identitäts- und Berechtigungsmanagement? Alle Wege führen zum IAM. Wozu Identitäts- und Berechtigungsmanagement? Alle Wege führen zum IAM. 4. IT-Grundschutz-Tag 2014, Nürnberg Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ism Secu-Sys AG Gerd Rossa, CEO ism Secu-Sys

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA

WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA Art.Nr. 03206 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS WELT IM FRIEDEN ENGEL-GERMANIUM EUROPA 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich

Mehr

Disclaimer. Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung

Disclaimer. Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung Disclaimer Nutzungsbedingungen / Haftungsausschlusserklärung Mit dem Zugriff auf diese Webseite der Ausbildungszentrum Schloss Wolfsberg AG ("Wolfsberg-Webseite", "Wolfsberg") anerkennen Sie die rechtlich

Mehr

Konstanten der Sicherheit Datenschutz & Kostenübersicht

Konstanten der Sicherheit Datenschutz & Kostenübersicht Konstanten der Sicherheit Datenschutz & Kostenübersicht Start 1 #Umfrage: Datenschutz ist Top-Priorität in Österreich 2 #Umsicht: 5 Tipps für jeden User 3 #Unterricht: 5 Q (questions) und 5 GA (good answers)

Mehr

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno.

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Spezialangebot für Bankkunden: Steigen Sie mit Aduno in die Welt des bargeldlosen Zahlens ein! Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen an und schenken

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

IT kompetent & wirtschaftlich

IT kompetent & wirtschaftlich IT kompetent & wirtschaftlich 1 IT-Sicherheit und Datenschutz im Mittelstand Agenda: - Wieso IT-Sicherheit und Datenschutz? - Bedrohungen in Zeiten globaler Vernetzung und hoher Mobilität - Risikopotential

Mehr

» IT-Sicherheit nach Maß «

» IT-Sicherheit nach Maß « » IT-Sicherheit nach Maß « » Am Anfang steht der neutrale, unabhängige Blick auf die IT, am Ende das beruhigende Gefühl der Sicherheit. « IT-SICHERHEIT Die Lebensadern des Unternehmens schützen Die IT-Landschaften

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG AMTLICHE BEKANNTMACHUNG NUMMER 2015/146 SEITEN 1-7 DATUM 01.10.2015 REDAKTION Sylvia Glaser Ordnung zum Schutz personenbezogener Daten bei multimedialer Nutzung von E-Learning-Verfahren an der Rheinisch-Westfälischen

Mehr

Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance

Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance Computop Paygate Cartridges Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance Qual der Wahl Die optimale Cartridge für Ihr Shop- oder ERP-System Unternehmen können heute unter vielen

Mehr

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Seite 1 von 6 Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) RECHTLICHE BESTIMMUNGEN Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Stadtwerke

Mehr

Information zur Software DLRG Mitgliederverwaltung Württemberg

Information zur Software DLRG Mitgliederverwaltung Württemberg Information zur Software DLRG Mitgliederverwaltung Württemberg 19. September 2015 Agenda Einführung Berechtigungskonzept/Datenschutz Systemeinführung Migration Support- und Betreuungskonzept Live Demo

Mehr