Procap Marketing. Drucksachen von Procap Schweiz Imprimés de Procap Suisse

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Procap Marketing. Drucksachen von Procap Schweiz Imprimés de Procap Suisse"

Transkript

1 Procap Marketing Drucksachen von Procap Schweiz Imprimés de Procap Suisse Februar 2014

2 Änderungen und Ergänzungen bitte an Silvia Hunziker melden Kontakt: Silvia Hunziker Kommunikation und Marketing Tel. : Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 1

3 Inhaltsverzeichnis Table des matières Procap allgemein Procap en général Seiten / pages Leitbild / Lignes directrices Seite / page 3 - Jahresbericht / Rapport annuel Seite / page 3 - Procap Magazin / Procap Magazine Seite / page 3 - Procap in Ihrer Nähe / Procap près de vous Seite / page 4 - Unterstützen Sie Procap / Soutenez Procap! Seite / page 4 - Freiwilliges Engagement bei Procap / Bénévolat chez Procap Seite / page 4 - Beziehungen Grenzen und Übergriffe / Relations limite et abus Seite / page 5 - Wir schauen hin / Nous sommes vigilants Seite / page 5 - Von der Schule zum Beruf / De l école au métier Seite / page 5 - Wer weiss / Etes-vous sûr Seite / page 6 - Procap Fremdwährungssammlung / Récolte de monnaies étrangères Seite / page 7 - Couvert Fremdwährungssammmlung / Enveloppe pour la récolte de monnaies étrangères Seite / page 7 - Procap Schuhsammlung / Collecte de chaussures Seite / page 7 - Procap Textilsammlung / Colecte de textiles Seite / page 8 - Procap hilft / Procap aide Seite / page 8 - Ein Leitfaden für die Ordnung der letzten Dinge / Un fil conducteur pour l exécuter des dernières volontés Seite / page 8 Procap Rechtsdienst Procap Service Juridique Seiten / pages Was steht meinem Kind zu? / Les droits de mon enfant Seite / page 9 - Leben zu Hause / Vivre à la maison Seite / page 9 - Möglichkeiten der Alterspensionierung für Menschen mit Behinderung / Seite / page 9 Les conséquences de la retraite sur les prestations de l AI et de quelques autres assurances sociales - Erben und Vorsorge / Succession et prévoyance Seite / page 10 - Erwachsenenschutzrecht / Le nouveau droit de la protection de l adulte Seite / page 10 - Sozialversicherungsberatung / Connaître mes droits Conseil en Seite / page 10 assurances sociales - Bestelllformular Rechtsratgeber Seite / page 11 - Rechtsratgeber / Guide Juridique Seite / page 11 Procap Reisen & Sport Procap Loisirs & Sport Seite / pages Ferien / Vacances Seite / page 12 - Procap Sport / Procap Sport Seite / page 13 - Gesundheitsförderung / Promotion de la santé Seite / page 13 - Protrek / Protrek Seite / page 13 Procap Bauen, Wohnen, Verkehr Procap Constructions, Logements, Transports Seite / page 14 - Hindernisfreies Bauen im Kanton Solothurn Seite / page 14 - Hindernisfreies Bauen im Kanton Aargau Seite / page Seite / page 14 Procap Zugang & Integration Procap Accessibilité & Intégration Seite / page 15 - ZugangsMonitor / Accessibilité Seite / page 15 - Mal Seh n! / Voyons plutôt! Seite / page 15 Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 2

4 Leitbild Lignes directrices Informationsbroschüre brochure d information Jahresbericht Rapport annuel A5; Querformat A5; format oblong 48 Seiten 48 pages ; Italienisch ; italien Informationsbroschüre brochure d information Procap Magazin Procap Magazine 270 mm x 200 mm; Hochformat 270 mm x 200 mm; format en hauteur 2 2 themenspezifisches Mitgliedermagazin magazine à sujets spécifiques pour les membres Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 3

5 Unterstützen Sie Procap! Soutenez Procap! Weitere Angaben: Autres indications: A6/5; Hochformat A6/5; format en hauteur 6 Seiten 6 pages ; Italienisch ; italien Flyer zur Anwerbung von Spendern flyer pour l acquisition de donateurs integrierter Einzahlungsschein bulletin de versement intégré Procap in Ihrer Nähe Procap près de vous A6/5; Hochformat A6/5; format en hauteur 6 Seiten 6 pages Flyer zur Anwerbung von Mitgliedern flyer pour l acquisition de membres Freiwilliges Engagement bei Procap Bénévolat chez Procap A6/5; Hochformat A6/5; format en hauteur 6 Seiten 6 pages Flyer zu einem freiwilligen Engagement bei Procap flyer sur l engagement bénévole chez Procap Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 4

6 Beziehungen - Grenzen und Übergriffe Relations - -limite et abus Preis: Prix: 32 Seiten 32 pages Leitfaden zum Schutz vor Grenzverletzungen bei Procap- Aktivitäten brochure pour la protection contre les violations des limites dans les activités de Procap CHF / Stk CHF / pce Wir schauen hin! Nous sommes vigilants! ; Italienisch ; italien Charta zur Prävention von sexueller Ausbeutung, Missbrauch und anderen Grenzverletzungen Charte pour la prévention des abus sexuels, de la maltraitance et d autres formes de violation de l intégrité Von der Schule zum Beruf De l école au métier Format A5; Querformat A5; format oblong 8 Seiten 8 pages Informationsbroschüre über die Forderungen, um Jugendlichen mit Behinderung den Einstieg in die Berufswelt zu ermöglichen. brochure d information sur les exigences pour permettre aux jeunes handicapés d accéder au monde du travail Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 5

7 Wer weiss Etes-vous sûr Format 148 mm x 105 mm; Querformat 148 mm x 105 mm; format oblong 1 Seite 1 page Hinweisschild für Parkplätze für von Menschen mit Behinderung geführte Fahrzeuge indication pour les places de stationnement réservées aux véhicules conduits par des personnes avec handicap Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 6

8 Procap Fremdwährungssammlung Récolte de monnaies étrangères ; italien Informationsbroschüre über die Fremdwährungs-Sammlung von Procap brochure d information sur la récolte des monnaies étrangères de Procap Couvert Fremdwährungssammlung Enveloppe pour la récolte de monnaies étrangères 180 mm x 110 mm; Hochformat 180 mm x 110 mm; format en hauteur ; italienisch ; italien Couvert für die Fremdwährungssammlung enveloppe pour la récolte de monnaies étrangères Procap Schuhsammlung Collecte de chaussures Informationsbroschüre über die Schuhsammlung von Procap brochure d information sur la collecte de chaussures de Procap Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 7

9 Procap Textilsammlung Collecte de textiles Informationsbroschüre über die Textilsammlung von Procap brochure d information sur la collecte de textiles de Procap Procap hilft Procap aide ; Italienisch ; italien Beilage zum Mailing / Standaktion / Schoggiherzliverkauf annexe du mailing / Stands / Vente des couers de chocolat Ein Leitfaden für die Ordnung der letzten Dinge Un fil conducteur pour l exécution des dernières volontés weitere Angaben: Autres indications: 2 2 Français; allemand Informationsbroschüre über Legate zugunsten von Procap brochure d information sur les legs en faveur de Procap momentan in Überarbeitung actuellement en refonte Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 8

10 Was steht meinem Kind zu? Les droits de mon enfant Informationsbroschüre über die wichtigsten Leistungen der Sozialversicherungen brochure d information sur les principales prestations des assurances sociales Achtung: Neue Auflage Attention nouveau tirage Leben zu Hause Vivre à la maison Informationsbroschüre über die Finanzierung der Pflege und Betreuung brochure d information sur le financement des soins et de l aide Möglichkeiten der Alterspensionierung für Menschen mit Behinderung Retraite et handicap Deutsch Informationsbroschüre über die Möglichkeiten der Alterspensionierung für Menschen mit Behinderung les conséquences de la retraite sur les prestations de l AI et de quelques autres assurances sociales Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 9

11 Erben und Vorsorge Succession et prévoyance Informationen zum Erbrecht und praktische Hinweise für die Erbschaftsplanung. informations sur le droit successoral et conseils pratiques pour planifier la succession. Erwachsenenschutzrecht Le nouveau droit de la protection de l adulte Informationsbroschüre über das neue Erwachsenenschutzrecht brochure d information sur le droit de la protection de l adulte Sozialversicherungsberatung Connaître mes droits Conseil en assurances sociales Flyer zu den Sozialver- Sicherungsberatungen dépliant sur les conseils en assurances sociales Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 10

12 Bestellformular Rechtsratgeber Formulaire de commande guide juridique 1 Seite 1 page Formular zur Bestellung des Rechtsratgebers «Was steht meinem Kind zu» formulaire pour la commande du guide juridique «Les droits de mon enfant» Rechtsratgeber Guide juridique Weitere Angaben: Autres indications: Preis Nicht-Mitglieder: Prix non-membres: Preis Mitglieder: Prix membres: 182 Seiten 182 pages sozialversicherungsrechtlicher Ratgeber für Eltern von Kindern mit Behinderung guide du droit des assurances sociales pour les parents d enfants avec handicap Taschenbuch livre de poche CHF 34.00/Stk; Die Porto- und Verpackungskosten werden in Rechnung gestellt CHF 34.00/pce; les frais de port et d emballage seront facturés CHF 29.00/Stk; Die Porto- und Verpackungskosten werden in Rechnung gestellt CHF 29.00/pce; Les frais de port et d emballage seront facturés Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 11

13 Ferien Vacances Katalog mit den aktuellen Ferienangeboten von Procap Reisen Catalogue avec les offres actuelles de Procap Loisirs Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 12

14 Procap Sport Procap Sport A6/5; Hochformat A6/5; format en hauteur Werbeflyer für die Angebote von Procap Sport flyer pour les offres de Procap Sport Gesundheitsörderung Promotion de la santé Informationsbroschüre zur Gesundheitsförderung für Menschen mit Behinderung brochure d information sur la promotion de la santé pour les personnes avec handicap Protrek Protrek Werbebroschüre für den Trekkingrollstuhl «Protrek» brochure publicitaire pour «Protrek», la chaise roulante adaptée pour le trekking Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 13

15 Hindernisfreies Bauen im Kanton Solothurn Deutsch Informationsbroschüre zum hindernisfreien Bauen im Kanton Solothurn Hindernisfreies Bauen im Kanton Aargau Deutsch Informationsbroschüre zum hindernisfreien Bauen im Kanton Aargau A5;Hochformat Deutsch Informationsbroschüre zur Plattform für Vertreter der Immobilienbranche Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 14

16 ZugangsMonitor Accessibilité 210 mm x 99 mm ; Querformat 210 mm x 99 mm; format oblong 2 Seiten (vorder- und Rückseite) 2 pages (devant et derrière) Hinweis auf das Projekt «ZugangsMonitor» indications sur le projet «Accessibilité» ZugangsMonitor Accessibilité Informationen zum Projekt «ZugangsMonitor» informations sur le projet «Accessibilité» Mal Seh n! Voyons plutôt! A5 A5 2 Seiten (Vorder- und Rückseite) 2 pages (devant et derrière) Hinweis auf das Projekt «Mal Sehn n» indications sur le projet «Voyons plutôt» Drucksachen von Procap Schweiz / Imprimés de Procap Suisse Seite / page 15

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen.

Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Un concept à faire vivre transfrontalièrement. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. . Ein Konstrukt das mit Leben erfüllt wird. Grenzüberschreitend in allen Lebenslagen. Auch für unsere Zukunft und folgende Generationen in der Region Pamina. Erneuerbare Energien tragen dazu bei, Un concept

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse

A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse In Millionen Franken beziehungsweise Dollar / En millions de francs et de dollars Bestände Ende Juni 2015 Niveau à fin juin 2015 CHF

Mehr

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein FORMULAIRE DE DEMANDE DE COFINANCEMENT ANTRAGSFORMULAR Les demandes de cofinancement

Mehr

Dossier de sponsoring

Dossier de sponsoring Dossier de sponsoring Contenu / Inhaltsverzeichnis Programme de fête + Organigramme Page / Seite 3 Festprogramm + Organigramm OK Proposition de Sponsoring Page / Seite 4 Sponsoring-Angebote im Überblick

Mehr

Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes du.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom

Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes du.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und Vorname der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge Bachelorstudiengänge Bauingenieurstudium Trinational Mechatronik Trinational Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Formations Trinationale

Mehr

Infotreffen Koordination bikesharing Rencontre d'information bikesharing

Infotreffen Koordination bikesharing Rencontre d'information bikesharing Das Veloverleihsystem der Stadt Biel und seine Partner Le système de vélos en libre service de Bienne et ses partenaires François Kuonen Leiter Stadtplanung Biel / Responsable de l'urbanisme de Bienne

Mehr

Dr. Olivier Kern und Marc-André Röthlisberger Eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperten. Pittet Associates AG Bern

Dr. Olivier Kern und Marc-André Röthlisberger Eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperten. Pittet Associates AG Bern Viscom syndicom Syna Studie zur flexiblen Pensionierung in der Grafischen Industrie vom 14. Januar 2015 Etude sur la retraite anticipée dans l'industrie graphique du 14 janvier 2015 Dr. Olivier Kern und

Mehr

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie.

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie. www.carrier-ref.ch Umweltfreundliche und energieeffiziente Kältelösungen für den Lebensmittelhandel, das Gastgewerbe und die Industrie. Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes,

Mehr

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K KG 51R Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES!

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! Das beste Schweizer Grill-Poulet! Le meilleur poulet rôti Suisse! FESTE FEIERN MIT NATURA GÜGGELI UND SIE HEBEN SICH AB! FÊTEZ

Mehr

EINLADUNG / INVITATION

EINLADUNG / INVITATION EINLADUNG / INVITATION ZUR 51. GENERALVERSAMMLUNG DER REGIO BASILIENSIS MONTAG, 19. MAI 2014 IM CASINO BARRIÈRE, BLOTZHEIM (F) À LA 51e ASSEMBLÉE GÉNÉRALE DE LA REGIO BASILIENSIS LUNDI 19 MAI 2014 AU CASINO

Mehr

Workshop neuer Leitfaden Velostationen

Workshop neuer Leitfaden Velostationen Workshop neuer Leitfaden Velostationen Atelier nouveau guide vélostations Infotreffen Velostation - Lyss 11. November 2011 Infotreffen 11. November 2011 Lyss Einleitung Workshop Weshalb ein neuer Leitfaden?

Mehr

Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg. www.groups.ch/k-7163-5941

Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg. www.groups.ch/k-7163-5941 Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg www.twannberg.ch Tauchen Sie ein in die farbige Pavillonwelt des Twannbergs Endlich können Sie ungestört ein Buch lesen oder ganz einfach auf

Mehr

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master Wichtige Informationen zum Masterstudium Informations importantes pour vos études de Master Studienplan I Plan d étude Studienplan I Plan d étude Es werden nicht alle Kurse jedes Jahr angeboten. Tous les

Mehr

Procap Marketing. Katalog mit Verkaufs- und Werbematerialien von Procap catalogue du matériel de vente et publicitaire de Procap

Procap Marketing. Katalog mit Verkaufs- und Werbematerialien von Procap catalogue du matériel de vente et publicitaire de Procap Procap Marketing Katalog mit Verkaufs- und Werbematerialien von Procap catalogue du matériel de vente et publicitaire de Procap 10/2014 Verkaufsartikel / Matériel de vente Schlüsselkleber autocollant pour

Mehr

Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse

Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse 3400 Hauswirtschaft Schweiz / Economie familiale Suisse VERWALTUNGSRECHNUNG Verbände (Kollektivmitglieder)/Associations (membres collectifs) 30.06. 15'650.00 15'000.00 26'589.00 3401 Schulen (Kollektivmitglieder)/Ecoles

Mehr

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Newsletter Nr. 3 vom März 2014 Sprachwahl Newsletter deutsch Newsletter français. Editorial Liebe Leserin, lieber Leser Wie Sie

Mehr

Katalog INDUSTRIE Catalogue

Katalog INDUSTRIE Catalogue Entsorgung / Säcke Déchets / Sacs 2 Spital / Hygiene Hôpital / Hygiène 10 Direkt-Verkauf Vente directe 12 Schutz / Versand Protection / Expédition 16 Katalog INDUSTRIE Catalogue entsorgung / säcke déchets

Mehr

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus

TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus TRAAM-TLSE-ALL004 / Katrin Unser Haus I. Introduction Type de document : audio Langue : allemand Durée : 01:09 Niveau : collège A1+ Contenu : Katrin vit avec sa famille dans une maison. Elle présente l

Mehr

Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat»

Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat» Formulaires pour la demande d insertion dans la prochaine publication «Agriculture biologique Guide d achat» Formulaires pour les agriculteurs bio (en allemand) pages 2-3 Formulaire pour les magasins bio

Mehr

1. Semester/1 er Semestre (30 ECTS) Düsseldorf (Studierende der Düsseldorfer Fakultät) coefficient. Vorlesung (CM) AG (TD) Vorlesung (CM) AG (TD)

1. Semester/1 er Semestre (30 ECTS) Düsseldorf (Studierende der Düsseldorfer Fakultät) coefficient. Vorlesung (CM) AG (TD) Vorlesung (CM) AG (TD) Studienplan und ECTS-Punkte für das integrierte grundständige Studium mit dem Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht (80 ECTS) Abs. 6 der Studienordnung. Semester/ er Semestre ( ECTS) Düsseldorf

Mehr

Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education. Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education

Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education. Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education Programm Programme ab 9.45 10.15 Begrüssungskaffee Begrüssung

Mehr

Moi raciste? (extraits de la bande dessinée «Moi raciste?» ).

Moi raciste? (extraits de la bande dessinée «Moi raciste?» ). Moi raciste? (extraits de la bande dessinée «Moi raciste?» ). 1 Rassismus am laufenden Band (Auszüge aus Ich rassist?!) 2 Fachstelle für Rassismusbekämpfung FRB Service de lutte contre le racisme SLR Sion,

Mehr

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Vom Kindergarten bis zur 12. Klasse bietet die Ecole Internationale de Manosque eine mehrsprachige Erziehung und Bildung auf hohem Niveau. In Kindergarten und

Mehr

Anmeldung / Inscription

Anmeldung / Inscription BERNEXPO AG Telefon +41 31 340 11 11 BEA/PFERD 2015 Fax +41 31 340 11 44 Mingerstrasse 6 E-Mail beapferd@bernexpo.ch Internet www.beapferd.ch 3000 Bern 22 Anmeldung / Inscription Beginn der Halleneinteilung

Mehr

Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise Moyens de transport - Verkehrsmittel Espaces géographiques - Die Landschaft

Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise Moyens de transport - Verkehrsmittel Espaces géographiques - Die Landschaft Sommaire Modalités pratiques - Praktische Hinweise... 7 1 Agence de voyages - Die Reiseagentur... 7 2 Formalités - Formalitäten... 12 3 Correspondance - Der Briefwechsel... 14 Moyens de transport - Verkehrsmittel...

Mehr

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch Freitag 1. Juli 2016 Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Programm Tractor Pulling Zimmerwald 2016 Start 19.00 Uhr 8ton Standard, CHM Specials Samstag 2. Juli 2016 Start 13.00 Uhr 3ton Standard,

Mehr

Fernwärme / Chauffage urbain Battenberg. 26. Januar 2016 / 26 janvier 2016

Fernwärme / Chauffage urbain Battenberg. 26. Januar 2016 / 26 janvier 2016 Fernwärme / Chauffage urbain Battenberg 26. Januar 2016 / 26 janvier 2016 wer sind wir? / c est qui? AEK Energie AG seit 1894 führende Energieversorgerin am Jurasüdfuss fournisseur d énergie principal

Mehr

Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben

Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben 23 MAI 2013 conférences 2013 Facade isolante système WDVS, habitat sain, combat contre la moisissure, peintures WDVS, Gesund Wohnen, AntiSchimmelsystem, Farben Facade isolante système WDVS, habitat sain,

Mehr

PROFESSIONNALISATION ALLEMAND ALTERNANCE POUR LES DEMANDEURS D EMPLOI DEUTSCHKURSE MIT PRAKTIKUM FÜR ARBEITSLOSE

PROFESSIONNALISATION ALLEMAND ALTERNANCE POUR LES DEMANDEURS D EMPLOI DEUTSCHKURSE MIT PRAKTIKUM FÜR ARBEITSLOSE PROFESSIONNALISATION ALLEMAND ALTERNANCE POUR LES DEMANDEURS D EMPLOI DEUTSCHKURSE MIT PRAKTIKUM FÜR ARBEITSLOSE HISTORIQUE / CHRONOLOGIE 2009 : Le Conseil Régional d Alsace finance : 5 semaines de cours

Mehr

www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961

www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961 www.kolma.ch sales@kolma.ch Tel. 0800 960 960 Fax 0800 961 961 Bewerbungsmappe 3-teilig mit Klemme und Klemmschiene Dossier de candidature 3 parties avec pince et dos pinçant Tender A4 Die Bewerbungsmappe

Mehr

PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES

PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES 3 RUE MYRHA 75018 PARIS +33 (0) 1 42 29 15 81 +33 (0) 6 83 09 38 82 47plus@orange.fr PRESENTE LE CONTE DANS L ENSEIGNEMENT DE L ALLEMAND EN MILIEU SCOLAIRE PROJET POUR COLLEGES ET LYCEES CONCEPTION : JANINE

Mehr

Hiza_cover.qxp 22.07.2005 16:34 Seite 2

Hiza_cover.qxp 22.07.2005 16:34 Seite 2 Hiza_cover.qxp 22.07.2005 16:34 Seite 2 HIZA-TRENDLINE.qxp 22.07.2005 14:43 Seite 2 THE NEW PRODUCT LINES TAILOR MADE. FACON TAILLEUR, LE HAUT DE GAMME. VESTES, PANTALONS, JUPES, GILETS, CHEMISES Seiten

Mehr

Aweso Aperto 264. Beschläge für Schalteranlagen mit Hängeschiebetüren. Ferrements pour installations de guichets avec portes suspendues

Aweso Aperto 264. Beschläge für Schalteranlagen mit Hängeschiebetüren. Ferrements pour installations de guichets avec portes suspendues GLASBESChläge ferrements pour vitrages Aweso Aperto 264 Beschläge für Schalteranlagen mit Hängeschiebetüren Für 6-mm-Glas, in Stahl Ferrements pour installations de guichets avec portes suspendues Pour

Mehr

Tables pour la fixation des allocations journalières APG

Tables pour la fixation des allocations journalières APG Tabellen zur Ermittlung der EO-Tagesentschädigungen Tables pour la fixation des allocations journalières APG Gültig ab 1. Januar 2009 Valable dès le 1 er janvier 2009 318.116 df 10.08 Als Normaldienst

Mehr

Die nationalen Präventionsprogramme

Die nationalen Präventionsprogramme Perspektiven für die Gesundheitsförderung und Prävention Die nationalen Präventionsprogramme VBGF: Herbsttagung 20. September 2012 1 Direktionsbereich Öffentliche Gesundheit Nationales Programm Alkohol

Mehr

displays Système mobiles d exposition Banner, Displays innovative Mobile Trägersysteme, clevere Banner, innovative Displays

displays Système mobiles d exposition Banner, Displays innovative Mobile Trägersysteme, clevere Banner, innovative Displays displays Système mobiles d exposition Banner, Displays innovative Mobile Trägersysteme, clevere Banner, innovative Displays dd 2RollScreen Partie métallique à déplier Haltestangen zusammenfügen Déplacement

Mehr

Libres. Annonces publicitaires 2o14. Physiothérapie - Ostéopathie - Concepts globaux. Informations générales allgemeine Informationen Formats Formate

Libres. Annonces publicitaires 2o14. Physiothérapie - Ostéopathie - Concepts globaux. Informations générales allgemeine Informationen Formats Formate Libres Physiothérapie - Ostéopathie - Concepts globaux Annonces publicitaires 2o14 Informations générales allgemeine Informationen Formats Formate Tarifs Tarife Délais & parutions Termine & Erscheinungen

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 20766

VKF Brandschutzanwendung Nr. 20766 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den Schweizerischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 20766 Gruppe 244 Gesuchsteller Brandschutztore

Mehr

Ich wohne in der Stadt. J habite en ville. Ich wohne im Erdgeschoss / im zehnten Stock. J habite au rez-de-chaussée / au 10 e étage.

Ich wohne in der Stadt. J habite en ville. Ich wohne im Erdgeschoss / im zehnten Stock. J habite au rez-de-chaussée / au 10 e étage. WOHNEN 11 ème WOHNEN LS / LC Page 1 sur 6 Je suis capable de comprendre la description d un lieu d habitation (localité/région, environnement, depuis quand on y habite, type d habitation, pièces) et de

Mehr

UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ!

UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ! UNSER QUALITÄTS-VERSPRECHEN! NOTRE PROMESSE DE QUALITÉ! NATURA GÜGGELI Qualität die man schmeckt! POULET GRAND DELICE une qualité savoureuse! Liebe Kundin, Lieber Kunde Die Spitzenqualität des fertigen

Mehr

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000 Auswertung des Handy-Knigge Évaluation du «traité de savoir-vivre» de la téléphonie mobile 15.10.2010 03.07.2011 Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse der Handy-Knigge Sowohl unter wie über 25-jährige

Mehr

de l immobilier 2013 dans la Grande Région (Sarre, Rhénanie-Palatinat, Lorraine, Luxembourg, Wallonie)

de l immobilier 2013 dans la Grande Région (Sarre, Rhénanie-Palatinat, Lorraine, Luxembourg, Wallonie) 1. Europäischer Immobilienkongress in der GroSSregion (Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg, Wallonien) 1. Congrès européen de l immobilier 2013 dans la Grande Région (Sarre, Rhénanie-Palatinat,

Mehr

Ifolor erhält erneut Garantiemarke GoodPriv@cy und ISO-9001-Zertifikat

Ifolor erhält erneut Garantiemarke GoodPriv@cy und ISO-9001-Zertifikat Veröffentlichung: 24.08.2015 11:35 ifolor présent l'enquête photo 2015 Comment la Suisse prend ses photos Veröffentlichung: 24.08.2015 11:35 ifolor lanciert Fotoreport 2015 So fotografiert die Schweiz

Mehr

SOUTIEN AUX ENTREPRISES DE LA RÉGION UNTERSTÜTZUNG DER REGIONALEN UNTERNEHMEN

SOUTIEN AUX ENTREPRISES DE LA RÉGION UNTERSTÜTZUNG DER REGIONALEN UNTERNEHMEN SOUTIEN AUX ENTREPRISES DE LA RÉGION UNTERSTÜTZUNG DER REGIONALEN UNTERNEHMEN WWW.AGGLO-FR.CH/ECONOMIE version 2013 / www.nuance.ch 01 - SOUTIEN AUX ENTREPRISES DE L AGGLOMÉRATION DE FRIBOURG 01 - UNTERSTÜTZUNG

Mehr

Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) Fédération des Églises protestantes de Suisse (FEPS)

Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) Fédération des Églises protestantes de Suisse (FEPS) Mandat der Kommission für den Fonds für Frauenarbeit (FFA) des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) Mandat de la Commission pour le Fonds pour le Travail des Femmes (FTF) de la Fédération

Mehr

Sitzbänke NUSSER Bancs NUSSER

Sitzbänke NUSSER Bancs NUSSER NUSSER NUSSER modern, kreativ, stilgerecht moderne, créatif, style adapté Design Dessau: Raoul von Geisten, Potsdam Die Firma NUSSER hat für neuzeitliche Begegnungszonen ein exklusives Design entwerfen

Mehr

Innovative Lösungen bei Druck und Medien. Solutions innovatives pour l impression et les médias

Innovative Lösungen bei Druck und Medien. Solutions innovatives pour l impression et les médias Innovative Lösungen bei Druck und Medien Solutions innovatives pour l impression et les médias W. Gassmann AG in Kürze / en bref Die W. Gassmann AG ist ein modernes Druck- und Verlagshaus in einer zweisprachigen,

Mehr

Einstufungstest Französisch

Einstufungstest Französisch Hans-Böckler-Str. 3a 56070 Koblenz Fax 0261-403671 E-Mail: info@sprachschulen-hommer.de www.sprachschulen-hommer.de Einstufungstest Französisch Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.:

Mehr

Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch (Corporate Design) vom März 2011

Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch (Corporate Design) vom März 2011 Anwendungsbeispiele zu Punkt 4. Werkzeugkasten im Benutzerhandbuch () vom März 2011 August 2011 Schweiz Anwendungsbeispiele Werkzeugkasten Webseiten Beispiele für die Anwendung des Werkzeugkastens für

Mehr

KMK Zertifikat Niveau I

KMK Zertifikat Niveau I MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT KMK Zertifikat Niveau I Fach: Hauptprüfung Datum: 30.04.2008 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Hilfsmittel: Zweisprachiges Wörterbuch Bearbeitungshinweise: Alle sind zu bearbeiten.

Mehr

Nouveautés dans le domaine de la protection de l enfant

Nouveautés dans le domaine de la protection de l enfant Nouveau droit de protection des mineurs et des adultes. Questions concrètes de mise en oeuvre Journées d étude des 11/12 septembre 2012 à Fribourg Atelier 9 Nouveautés dans le domaine de la protection

Mehr

RIMTEC-Newsletter August 2011 {E-Mail: 1}

RIMTEC-Newsletter August 2011 {E-Mail: 1} Seite 1 von 8 Dichtheitsprüfgeräte für jeden Einsatz MPG - Dichtheitsprüfgerät Haltungsprüfung mit Luft Haltungsprüfung mit Wasser Hochdruckprüfung von Trinkwasserleitungen Druckprüfung von Erdgasleitungen

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den erischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Gruppe 202 Gesuchsteller Aussenwände, nichttragend

Mehr

USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins

USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins USR III auf dem Prüfstand La RIE III à la croisée des chemins Veranstaltung der Konferenz der städtischen Finanzdirektorinnen und -direktoren 9. Januar 2015 Daniel Leupi, Präsident KSFD, Vorsteher des

Mehr

Color. Bringt Farbe ins Spiel. Pour la communication en couleurs

Color. Bringt Farbe ins Spiel. Pour la communication en couleurs Bringt Farbe ins Spiel Pour la communication en couleurs ELCO 37 Das Sortiment ELCO umfasst eine harmonisch zusammengesetzte Palette klarer Farben, passend zum Absender oder abgestimmt auf die Mitteilung.

Mehr

Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin )

Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin ) Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin ) 3,50% Anleihe 2002-2015 von CHF 200'000'000 (ISIN: CH0014941667) 2,00% Anleihe 2005-2011 von CHF 200'000'000

Mehr

PRIX VSS Distinction de travaux de Bachelor, de Master et de thèses de doctorat dans le domaine de la route et des transports

PRIX VSS Distinction de travaux de Bachelor, de Master et de thèses de doctorat dans le domaine de la route et des transports VSS-PREIS Auszeichnung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen aus dem Strassen- und Verkehrswesen Reglement PRIX VSS Distinction de travaux de Bachelor, de Master et de thèses de doctorat

Mehr

K O M M U N I K AT I O N & M A R K E T I N G. Grafisches Leitbild der Universität Freiburg 2.Version www.unifr.ch/scm

K O M M U N I K AT I O N & M A R K E T I N G. Grafisches Leitbild der Universität Freiburg 2.Version www.unifr.ch/scm K O M M U N I K AT I O N & M A R K E T I N G Grafisches Leitbild der Universität Freiburg 2.Version www.unifr.ch/scm Neue visuelle Identität der Universität Freiburg Dieses Dokument soll all jenen Personen

Mehr

Preisliste - Prix-Courant screen Lichtspiegel - Miroir lumineux

Preisliste - Prix-Courant screen Lichtspiegel - Miroir lumineux Preisliste - Prix-Courant 2014 screen Lichtspiegel - Miroir lumineux Notizen / Notes Verkaufs- und Lieferbedingungen Conditions de vente et de livraison Es gelten die allgemeinen Verkaufs- und Lieferungsbedingungen

Mehr

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Kolin-Cup CNS Einzel / Individuelle 12. / 13. September 2015 In Zug Austragungsort Sporthalle Zug, General-Guisan-Strasse 2, Zug Hinweis für Bahnreisende:

Mehr

team Wir übernehmen Ihre Projekte vollumfänglich und bieten Ihnen einen Top-Service für:

team Wir übernehmen Ihre Projekte vollumfänglich und bieten Ihnen einen Top-Service für: team team AVP est leader dans le domaine du graphisme architectural en Suisse et présent à Lausanne, à Zurich et dans plusieurs pays. Notre équipe, composée d architectes, designers et graphistes, met

Mehr

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation INVITATION EINLADUNG Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation Mardi 24 septembre 2013 Dienstag, 24. September 2013 9h00 12h00 Places de stationnement sur le parking du bâtiment administratif

Mehr

MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO

MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO Abdeckung in Kunstharz weiss, Becken Laufen Pro 45 x 34. Unterbau in Fortuna-Nova weiss. Table en Stratifié blanc, vasque Laufen Pro 45 x 34 cm. Meuble en

Mehr

ZERTIFIKAT. Rohrwerk Maxhütte GmbH ISO 9001:2008. Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen

ZERTIFIKAT. Rohrwerk Maxhütte GmbH ISO 9001:2008. Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen Franz-Kunze-Straße 1 Deutschland für den Geltungsbereich Produktion von nahtlosen warmgewalzten,

Mehr

SCHRIFTLICHE KLAUSURPRÜFUNG IN FRANZÖSISCH ALS ZWEITE LEBENDE FREMDSPRACHE

SCHRIFTLICHE KLAUSURPRÜFUNG IN FRANZÖSISCH ALS ZWEITE LEBENDE FREMDSPRACHE TEXTE 1 : PRISE DE POSITION L UNIFORME «L uniforme scolaire permettrait aux enfants de toutes origines confondues de se consacrer à leur objectif de réussite scolaire en les soustrayant à une contrainte

Mehr

UFX-31.IR. Deutsch: 4-12 Français: 13-22

UFX-31.IR. Deutsch: 4-12 Français: 13-22 UFX-31.IR IR-Fernbedienung für iphone/ipad/ipod Dongle télécommande pour iphone/ipad/ipod Deutsch: 4-12 Français: 13-22 11/2011 - LG//TH//SS - GS Ihre neue IR-Fernbedienung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter

Mehr

Mietartikel MOBILITÄT / MOBILITÉ

Mietartikel MOBILITÄT / MOBILITÉ Alle Preise exkl. MWST, exkl. Lieferung / Erhältlich ab Lager oder je nach Verfügbarkeit. Artikel kann vom Foto abweichen. Tous les prix excl. TVA / excl. livraison / Dès stock ou selon disponibilité.

Mehr

Top Panama Farbkarte Carte de couleurs 10.2014

Top Panama Farbkarte Carte de couleurs 10.2014 Farbkarte Carte de couleurs 10.2014 Planenmaterial: Technische Angaben und Hinweise Matière de la bâche : Données techniques et remarques Planenstoff aus Polyester-Hochfest-Markengarn, beidseitig PVC beschichtet

Mehr

Krankenpflege Soins infirmiers

Krankenpflege Soins infirmiers Krankenpflege Soins infirmiers Cure infermieristiche MEDIA-DOKUMENTATION 2014 DOCUMENTATION-MEDIA 2014 Kommerzielle Inserate Annonces commerciales Krankenpflege Soins infirmiers Cure infermieristiche PROFIL

Mehr

mobil stabil Gerüste für Anspruchsvolle Mobiles et stables échafaudages pour utilisateurs exigeants

mobil stabil Gerüste für Anspruchsvolle Mobiles et stables échafaudages pour utilisateurs exigeants mobil stabil Gerüste für Anspruchsvolle Mobiles et stables échafaudages pour utilisateurs exigeants xbau Produkte und Dienstleistungen x-beliebiger Service rund um Gerüste xbau ist der Spezialist für Fassadengerüste,

Mehr

Präsentation faros:enterprise Verlagsevent EDP

Präsentation faros:enterprise Verlagsevent EDP Präsentation faros:enterprise Verlagsevent EDP W. Gassmann AG in Kürze Die W. Gassmann AG ist ein modernes Druck- und Verlagshaus in einer zweisprachigen, multikulturellen Region mit über 200 000 Einwohnern.

Mehr

Commercialisation et Services en Restauration

Commercialisation et Services en Restauration Commercialisation et Services en Restauration Si tu veux Parler l allemand, c est faire la différence! L AZUBI BACPRO Une formation destinée aux jeunes en lycée professionnel Une double qualification qui

Mehr

- savoir nommer les différentes pièces de l appartement - savoir dire où se trouve quelqu un ou quelque chose

- savoir nommer les différentes pièces de l appartement - savoir dire où se trouve quelqu un ou quelque chose Thème V> A LA MAISON, Séquence n 5.1 : Die neue Wohnung Objectifs : - savoir nommer les différentes pièces de l appartement - savoir dire où se trouve quelqu un ou quelque chose 4 ème / 3 ème : - savoir

Mehr

BÜRODREHSTÜHLE CHAISES DE BUREAU PIVOTANTES

BÜRODREHSTÜHLE CHAISES DE BUREAU PIVOTANTES STÜHLE CHAISES BÜRODREHSTÜHLE BD.0308 Preis- und Modelländerungen vorbehalten. Alle Preise in CHF. Sous réserve de changement de prix et de modèles. Tous les prix en CHF. NILS * Bürodrehstuhl inkl. Gaslift,

Mehr

Place industrielle suisse innovation et swissness Mercredi 7 novembre 2012, Kursaal Berne

Place industrielle suisse innovation et swissness Mercredi 7 novembre 2012, Kursaal Berne synergy 2012 strider Fotolia.com Werkplatz Schweiz Innovation und Swissness Mittwoch, 7. November 2012, Kursaal Bern Place industrielle suisse innovation et swissness Mercredi 7 novembre 2012, Kursaal

Mehr

Table des matières. Page. Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40.

Table des matières. Page. Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40. Table des matières Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40 Niveau Titre Nombre de devoir de solution Les trois filles 1 Les vases des

Mehr

Deutsche Tourenwagen Master, DTM Hockenheim 01 03 mai 2015 *

Deutsche Tourenwagen Master, DTM Hockenheim 01 03 mai 2015 * Haute tension, manière de vivre, innovation technique, compétition sportive, commerce, lieu de rencontre de personnalité importante, faire ou approfondir des rencontres : Les courses de Formule-1 sont

Mehr

JAHRESBERICHT RONALD McDONALD KINDERSTIFTUNG SCHWEIZ RAPPORT ANNUEL FONDATION EN FAVEUR DES ENFANTS RONALD McDONALD SUISSE

JAHRESBERICHT RONALD McDONALD KINDERSTIFTUNG SCHWEIZ RAPPORT ANNUEL FONDATION EN FAVEUR DES ENFANTS RONALD McDONALD SUISSE 2015 JAHRESBERICHT RONALD McDONALD KINDERSTIFTUNG SCHWEIZ RAPPORT ANNUEL FONDATION EN FAVEUR DES ENFANTS RONALD McDONALD SUISSE GEMEINSAMES ENGAGEMENT FÜR KRANKE KINDER UN ENGAGEMENT COMMUN POUR LES ENFANTS

Mehr

Vorschriften Blutspende SRK Schweiz. bma VOR020

Vorschriften Blutspende SRK Schweiz. bma VOR020 Vorschriften Blutspende SRK Schweiz Kapitel 2: Normative Referenzen / Références normatives REFERENZEN NA Das Kapitel 2: Normative Referenzen gibt eine Übersicht über die gesetzlichen Anforderungen und

Mehr

Schulinternerner Lehrplan Q1/Q2 Französisch

Schulinternerner Lehrplan Q1/Q2 Französisch Schulinternerner Lehrplan Q1/Q2 Französisch Städtisches Gymnasium Thusneldastraße Köln-Deutz & Städtisches Gymnasium Schaurtestraße Köln-Deutz Q1 GK LK Kompetenzen in der UV I Thema : Paris rêve et réalité

Mehr

Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen

Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen Engagement und Teilhabe von jungen Menschen in deutschfranzösischen Städtepartnerschaften - Perspektiven für ein Europa der Bürger Tagung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (DFJW) Engagement et participation

Mehr

Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription.

Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription. Annexe 1 : Fiche de renseignements/informationsformular À remplir obligatoirement et à remettre avec la fiche d inscription. Auszufüllen und mit dem Einschreibungsformular einzureichen. L enfant/das Kind

Mehr

Interprétariat Interculturel Interkultureller Dolmetscherdienst. Communiquer sans barrières Barrierefrei kommunizieren

Interprétariat Interculturel Interkultureller Dolmetscherdienst. Communiquer sans barrières Barrierefrei kommunizieren Interprétariat Interculturel Interkultureller Dolmetscherdienst Communiquer sans barrières Barrierefrei kommunizieren La mission du service Mettre à disposition des administrations publiques et des institutions

Mehr

5 - Übung macht den Meister

5 - Übung macht den Meister 5 - Übung macht den Meister Dans cette leçon nous allons nous entraîner à : poser des questions sur les autres répondre aux questions sur ta personne parler de ta famille parler de quelques métiers mener

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 23732

VKF Brandschutzanwendung Nr. 23732 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den erischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 23732 Gruppe 222 Gesuchsteller Verglasungen vertikal

Mehr

Ihre Alarmübermittlung Votre transmission d alarme

Ihre Alarmübermittlung Votre transmission d alarme Ihre Alarmübermittlung Votre transmission d alarme alarmnet das komplette Sorglos-Paket alarmnet le paquet de services complet sans souci Vorgaben und Normen Directives et normes Das alarmnet von TUS ist

Mehr

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3 CEN RELATED TO 11 Page 1 of 2 Standard: Edition: 2003 Clause(s): 5.4.2.3 Valid from: 15/09/2010 Date of modification: Key-word(s): Car operating panel, Two entrance lift Replacing interpretation No.: QUESTION

Mehr

Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben

Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben Faites le test en ligne, puis effectuez les exercices selon vos résultats : Résultat test en ligne Exercice de production écrite 30%-50% A1 Exercice

Mehr

Stadt Biel Ville de Bienne. Medien-Orientierung 16. April 2013 JAHRESRECHNUNG 2012. Séance d'information des médias 16 avril 2013 COMPTE ANNUEL 2012

Stadt Biel Ville de Bienne. Medien-Orientierung 16. April 2013 JAHRESRECHNUNG 2012. Séance d'information des médias 16 avril 2013 COMPTE ANNUEL 2012 Medien-Orientierung 16. April 2013 JAHRESRECHNUNG 2012 Séance d'information des médias 16 avril 2013 COMPTE ANNUEL 2012 Zentrale Herausforderungen vom Budget zum Ist 2012 Défis essentiels à relever entre

Mehr

Brigitte-Sauzay-Programm Programme Brigitte Sauzay

Brigitte-Sauzay-Programm Programme Brigitte Sauzay Brigitte-Sauzay-Programm Programme Brigitte Sauzay VORBEMERKUNG - Remarques préliminaires Dieses Formular soll die Kommunikation mit der Partnerfamilie und schule und die Anmeldung in der Partnerschule

Mehr

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek 08/12 Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek X-TRANSITION Bedingungen der JACK WOLFSKIN 3-Jahres-Gewährleistung Terms and

Mehr

15. SWKI-Forum Gebäudetechnik

15. SWKI-Forum Gebäudetechnik 15. SWKI-Forum Gebäudetechnik EINLADUNG Freitag, 3. Juli 2015 Hochschule Luzern Technik & Architektur Referat: Basel Süd Geplante und gebaute Impulse für das Basel «hinter den Geleisen» Referent: Robert

Mehr

Zertifikat AKB NEBENWERTE BASKET 4 2008-2010 VZAKN / CH-Valorennummer 3 989 786

Zertifikat AKB NEBENWERTE BASKET 4 2008-2010 VZAKN / CH-Valorennummer 3 989 786 Aufgrund einer Kapitalerhöhung der Petroplus Holdings AG (Val. 2.775.224) verändert sich die Gewichtung dieser Aktie im AKB Nebenwerte Basket 4 per 14. September 2009 wie folgt: Alte Anzahl Aktien pro

Mehr

Vorteile in Gesellschaft und Berufsleben. Eltern unterstützen die Sprachentwicklung

Vorteile in Gesellschaft und Berufsleben. Eltern unterstützen die Sprachentwicklung Français / Französisch Cours dans la langue des pays d origine (Heimatliche Sprache und Kultur HSK) Informations pour les personnes en charge d éducation et pour parents La promotion de la langue allemande

Mehr

362C TECHNISCHE DATEN DONNEES TECHNIQUES. Index

362C TECHNISCHE DATEN DONNEES TECHNIQUES. Index TECHNISCHE DATEN DONNEES TECHNIQUES Index Seite / Page 1 Seite / Page 2 Seite / Page 3 Seite / Page 4 Seite / Page 5 Index Technische Daten / Caractéristiques techniques Elektrische Anlage / Schéma électrique

Mehr

Calendrier algéro-allemand des activités économiques 2014 Deutsch-Algerischer Wirtschaftskalender 2014

Calendrier algéro-allemand des activités économiques 2014 Deutsch-Algerischer Wirtschaftskalender 2014 Janvier/Januar Décembre/Dezember 2014 Date à suivre Datum folgt Journées d information sur les échanges économiques Algéro-Allemandes (plusieurs villes en Algérie) Regionalsprechtage zu verschiedenen Schwerpunktbranchen

Mehr

Standardvertragsmuster zum Handels- und Gesellschaftsrecht = Contrats types en droit commercial et en droit des

Standardvertragsmuster zum Handels- und Gesellschaftsrecht = Contrats types en droit commercial et en droit des Standardvertragsmuster zum Handels- und Gesellschaftsrecht = Contrats types en droit commercial et en droit des sociétés Deutsch-Französisch / Allemand-Français von Hugues Lainé, Gerd Leutner 1. Auflage

Mehr