Edmond de Rothschild China

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Edmond de Rothschild China"

Transkript

1 Fonds Commun de Placement (FCP) französischen Rechts Edmond de Rothschild China HALBJAHRESBERICHT zum 28. September 2012 Verwaltungsgesellschaft: Edmond De Rothschild Asset Management Depotbank: La Compagnie Financière Edmond De Rothschild Banque Abschlussprüfer: Kling & Associés Edmond De Rothschild Asset Management - 47 rue du Faubourg Saint-Honoré Paris

2 ERGEBNISVERWENDUNG Das Nettoergebnis wird entsprechend der jeweiligen Beteiligung am gesamten Nettovermögen auf die acht Anteilsklassen aufgeteilt. Thesaurierung für Anteile der Klassen A, B, E, F, I, R und T; jährliche Ausschüttung für Anteile der Klasse ID. VERMÖGENSAUFSTELLUNG Bestandteile der Vermögensaufstellung a) Zulässige Finanzwerte gemäß Artikel L Absatz I, Satz 1 b) Bankguthaben c) Andere Aktiva des OGAW d) Summe der Aktiva des OGAW e) Passiva f) Nettoinventarwert Betrag zum Halbjahresabschluss * , , , , , ,64 * Die Beträge sind mit einem Vorzeichen versehen ANZAHL DER SICH IM UMLAUF BEFINDLICHEN ANTEILE UND NETTOINVENTARWERT JE ANTEIL Anteil Nettovermögen je Anteil Anzahl der sich im Umlauf befindlichen Anteile Anteilsklasse Nettoinventarwert Edmond de Rothschild China F in USD F 62, ,58 Edmond de Rothschild China I in EUR I , ,03 81,60 Edmond de Rothschild China A in EUR A , , ,99 Edmond de Rothschild China B in USD B , ,152 71,14 Edmond de Rothschild China E in EUR E , ,983 99,22 Edmond de Rothschild China R in EUR R ,65 439, ,23 Edmond de Rothschild China T in AUD T ,06 616,659 51,53 Edmond de Rothschild China ID in EUR ID 68, ,29 2

3 BESTANDTEILE DES WERTPAPIERPORTFOLIOS Bestandteile des Wertpapierportfolios Prozentualer Anteil Nettovermögen Gesamtvermögen Zulässige Finanzwerte und Geldmarktinstrumente, die zum Handel auf einem geregelten, ordnungsgemäß funktionierenden, anerkannten und der Öffentlichkeit zugänglichen Markt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zugelassen sind Zulässige Finanzwerte und Geldmarktinstrumente, die zur offiziellen Notierung an einer Wertpapierbörse eines Drittstaates zugelassen sind oder auf einem anderen geregelten, ordnungsgemäß funktionierenden, anerkannten und für die Öffentlichkeit zugänglichen Markt eines Drittstaates gehandelt werden, insofern diese Börse oder dieser Markt nicht auf dieser Finanzmarktliste der Finanzaufsichtsbehörde geführt wird oder die Auswahl dieser Börse oder dieses Marktes gesetzlich oder durch das Reglement oder die Satzung des Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren vorgesehen ist Finanzwerte aus Neuemissionen gemäß Artikel R Absatz I, Satz 4 des französischen Währungs- und Finanzgesetzbuchs Sonstige Aktiva: Vermögenswerte gemäß Artikel R Absatz II des französischen Währungs- und Finanzgesetzbuchs. 11,73 77,75 11,37 75,37 3

4 VERÄNDERUNGEN DES WERTPAPIERPORTFOLIOS IM HALBJAHR Bestandteile des Wertpapierportfolios Veränderung (Betrag) Käufe Veräußerungen Zulässige Finanzwerte und Geldmarktinstrumente, die zum Handel auf einem geregelten, ordnungsgemäß funktionierenden, anerkannten und der Öffentlichkeit zugänglichen Markt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zugelassen sind Zulässige Finanzwerte und Geldmarktinstrumente, die zur offiziellen Notierung an einer Wertpapierbörse eines Drittstaates zugelassen sind oder auf einem anderen geregelten, ordnungsgemäß funktionierenden, anerkannten und für die Öffentlichkeit zugänglichen Markt eines Drittstaates gehandelt werden, insofern diese Börse oder dieser Markt nicht auf dieser Finanzmarktliste der Finanzaufsichtsbehörde geführt wird oder die Auswahl dieser Börse oder dieses Marktes gesetzlich oder durch das Reglement oder die Satzung des Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren vorgesehen ist Finanzwerte aus Neuemissionen gemäß Artikel R Absatz I, Satz 4 des französischen Währungs- und Finanzgesetzbuchs Sonstige Aktiva: Vermögenswerte gemäß Artikel R Absatz II des französischen Währungs- und Finanzgesetzbuchs , , , ,17 AUSSCHÜTTUNG IM HALBJAHR Anteil Gezahlte Ausschüttungen Edmond de Rothschild China ID Zu zahlende Ausschüttungen Edmond de Rothschild China ID Nettobetrag je Anteil Steuerguthaben (1) Bruttobetrag je Anteil (2) (1) Das Steuerguthaben je Anteil wird erst am Ausschüttungsdatum entsprechend den geltenden steuerlichen Vorschriften ermittelt. (2) Der Bruttobetrag je Anteil wird erst am Ausschüttungsdatum entsprechend den geltenden steuerlichen Vorschriften ermittelt. VERSCHIEDENE ANGABEN Depotbank: La Compagnie Financière Edmond De Rothschild Banque - 47 rue du Faubourg Saint-Honoré Paris Die detaillierte halbjährliche Aufstellung des Vermögens ist innerhalb einer Frist von acht Wochen nach Ablauf des jeweiligen Berichtszeitraums verfügbar. Sie ist auf formlose Anfrage bei der Verwaltungsgesellschaft erhältlich: Edmond De Rothschild Asset Management - 47 rue du Faubourg Saint-Honoré Paris 4

5 Zusätzliche Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland Zahl- und Informationsstelle: Die Caceis Bank Deutschland GmbH, Lilienthalallee 34-36, D München übernimmt die Funktion der Zahlstelle und der Informationsstelle für die Bundesrepublik Deutschland (die deutsche Zahl- und Informationsstelle ). Rücknahmeanträge für die Anteile, können bei der deutschen Zahl- und Informationsstelle eingereicht werden. Sämtliche für die Anteilinhaber in Deutschland bestimmte Zahlungen (Rücknahmeerlöse, etwaige Ausschüttungen und sonstige Zahlungen), können auf Wunsch auch über die deutsche Zahl- und Informationsstelle geleitet werden. Die aktuelle Fassung des vollständigen Prospektes (bestehend aus wesentlichen Anlegerinformationen, Detailbeschreibung und Verwaltungsreglement), sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind auf Wunsch bei der Zahl- und Informationsstelle in Deutschland während der normalen Geschäftszeiten kostenlos in Papierform erhältlich. Die Ausgabe-, und Rücknahmepreise der Anteile, sowie alle sonstigen Mitteilungen an die Anteilinhaber sind ebenfalls kostenlos bei der Zahl- und Informationsstelle in Deutschland erhältlich. Die Aufstellung der Änderungen in der Zusammensetzung des Wertpapier-/Anlagenportfolios ist ebenfalls auf Anfrage bei der deutschen Zahl- und Informationsstelle kostenlos erhältlich. Die Ausgabe- und Rücknahmepreise der Anteile werden ebenfalls auf der Website veröffentlicht. Etwaige Mitteilungen an die Anteilinhaber erfolgen im Bundesanzeiger.

HALBJAHRESBERICHT CREDIT MUTUEL EURO MONEY MARKET CASH. Zeitraum vom bis zum Rechnungslegungsunterlagen

HALBJAHRESBERICHT CREDIT MUTUEL EURO MONEY MARKET CASH. Zeitraum vom bis zum Rechnungslegungsunterlagen HALBJAHRESBERICHT Investmentfonds vom Typ Fonds Commun de Placement (FCP) CREDIT MUTUEL EURO MONEY MARKET CASH Zeitraum vom 01.01.2016 bis zum 30.06.2016 Rechnungslegungsunterlagen 1 CREDIT MUTUEL EURO

Mehr

Halbjahresbericht per 30. Juni 2014

Halbjahresbericht per 30. Juni 2014 Halbjahresbericht per 30. Juni 2014 Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland Der Verkaufsprospekt (bestehend aus den wesentlichen Anlegerinformationen, dem Prospekt und den Vertragsbedingungen

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 50

HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 50 HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 50 (für den Berichtszeitraum zum 30. Juni 2014) Das Fondsreglement, der Verkaufsprospekt für die Schweiz, die Wesentlichen

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 75

HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 75 HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 75 (für den Berichtszeitraum zum 30. Juni 2014) Das Fondsreglement, der Verkaufsprospekt für die Schweiz, die Wesentlichen

Mehr

TOCQUEVILLE VALUE AMERIQUE

TOCQUEVILLE VALUE AMERIQUE TOCQUEVILLE VALUE AMERIQUE Halbjahresbericht per 31. März 2015 Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland Der Verkaufsprospekt (bestehend aus den wesentlichen Anlegerinformationen, dem

Mehr

TOCQUEVILLE GOLD. Halbjahresbericht per 31. März 2015. Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland

TOCQUEVILLE GOLD. Halbjahresbericht per 31. März 2015. Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland TOCQUEVILLE GOLD Halbjahresbericht per 31. März 2015 Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland Der Verkaufsprospekt (bestehend aus den wesentlichen Anlegerinformationen, dem Prospekt

Mehr

Halbjahresbericht. zum 31. März 2012. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator

Halbjahresbericht. zum 31. März 2012. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Halbjahresbericht zum 31. März 2012 TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember

Mehr

Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland

Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland Der Verkaufsprospekt (bestehend aus den wesentlichen Anlegerinformationen, dem Prospekt und den Vertragsbedingungen

Mehr

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2014. Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2014. Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland Halbjahresbericht per 30. Juni 2014 Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland Der Verkaufsprospekt (bestehend aus den wesentlichen Anlegerinformationen, dem Prospekt und den Vertragsbedingungen

Mehr

Berenberg Secundus Aktien Fonds

Berenberg Secundus Aktien Fonds Berenberg Secundus Aktien Fonds Halbjahresbericht zum 29. Februar 2012 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2008 HUK-VERMÖGENSFONDS

Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2008 HUK-VERMÖGENSFONDS Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2008 HUK-VERMÖGENSFONDS Richtlinienkonformer Investmentfonds Luxemburger Rechts HUK-VERMÖGENSFONDS UNGEPRÜFTER HALBJAHRESBERICHT zum 31. Juli 2008 Verwaltungsgesellschaft

Mehr

apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) apo Vario Zins Plus (ISIN: DE0005324222 / WKN: 532422) Umstellung der Vertragsbedingungen auf das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) ist am 22. Juli 2013 in Kraft getreten

Mehr

DWB. Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015

DWB. Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 FCP T eil I Gesetz von 2010 DWB Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember

Mehr

SERI-VALUE FUNDS - America Equity (USD) Liechtenstein (FMA) prudenziell beaufsichtigt.

SERI-VALUE FUNDS - America Equity (USD) Liechtenstein (FMA) prudenziell beaufsichtigt. SERI-VALUE FUNDS LI0008826435 Teilfonds America Equity (USD) Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) Mitteilung an die Anteilinhaber

Mehr

Flaggschiff Ausgewogen Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Oktober 2015

Flaggschiff Ausgewogen Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Oktober 2015 Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht Fondsverwaltung: Feri Trust (Luxembourg) S.A. R.C.S. Luxembourg B 128 987 Der Vertrieb von Fondsanteilen des Fonds ist in der Bundesrepublik

Mehr

UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH

UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH Jahres- und Halbjahresbericht sowie wesentliche Anlegerinformationen können bei UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH, Frankfurt am Main, kostenlos

Mehr

Halbjahresbericht. zum 30. Juni 2012. BB-Mandat Aktienfonds

Halbjahresbericht. zum 30. Juni 2012. BB-Mandat Aktienfonds Halbjahresbericht zum 30. Juni 2012 BB-Mandat Aktienfonds Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 über Organismen

Mehr

UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH

UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH Jahres- und Halbjahresbericht sowie wesentliche Anlegerinformationen können bei UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH, Frankfurt am Main, kostenlos

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30. Juni 2010 ROOTS CAPITAL

Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30. Juni 2010 ROOTS CAPITAL Ungeprüfter Halbjahresbericht ROOTS CAPITAL Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter als Umbrellafonds (Fonds Commun de Placement à compartiments multiples) gemäß Teil II des geänderten Luxemburger

Mehr

SWISSCANTO (LU) BOND FUND

SWISSCANTO (LU) BOND FUND SWISSCANTO (LU) BOND FUND Investmentfonds gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes in der Rechtsform eines Fonds Commun de Placement (FCP) Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 215 Verwaltungsgesellschaft:

Mehr

Halbjahresbericht. zum 31. März 2012. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator

Halbjahresbericht. zum 31. März 2012. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Halbjahresbericht zum 31. März 2012 TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember

Mehr

Commerzbank International Portfolio Management

Commerzbank International Portfolio Management Commerzbank International Portfolio Management 14. Oktober 2011 Commerzbank International Portfolio Management Bond Portfolio Fondsverschmelzung von Bond Portfolio, Anteilklasse AT (EUR) in Allianz Global

Mehr

Flaggschiff Wachstum Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Oktober 2015

Flaggschiff Wachstum Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Oktober 2015 Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht Fondsverwaltung: Feri Trust (Luxembourg) S.A. R.C.S. Luxembourg B 128 987 Der Vertrieb von Fondsanteilen des Fonds ist in der Bundesrepublik

Mehr

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.bundesanzeiger.de

Mehr

EDMOND DE ROTHSCHILD SELECTIVE JAPAN (EdR Selective Japan)

EDMOND DE ROTHSCHILD SELECTIVE JAPAN (EdR Selective Japan) WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger dieses OGAW. Es handelt sich nicht um Werbematerial. Diese Informationen sind gesetzlich vorgeschrieben,

Mehr

H & A Asset Allocation Fonds

H & A Asset Allocation Fonds FCP T eil I Gesetz von 2010 H & A Asset Allocation Fonds Halbjahresbericht zum 30. April 2015 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2013 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC EMERGENTS

HALBJAHRESBERICHT 2013 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC EMERGENTS HALBJAHRESBERICHT 2013 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC EMERGENTS (für den Berichtszeitraum zum 28. Juni 2013) 24, place Vendôme, 75001 Paris, Tel. : 01 42 86 53 35 - Fax: 01 42 86 52

Mehr

Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7

Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7 Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Jänner 2014 bis 30. Juni 2014 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände 28 4020 Linz,

Mehr

H A L B J A H R E S B E R I C H T zum 30. Juni 2009

H A L B J A H R E S B E R I C H T zum 30. Juni 2009 H A L B J A H R E S B E R I C H T zum 30. Juni 2009 Management und Verwaltung M&W FONDSCONCEPT Verwaltungsgesellschaft: M.M.Warburg-LuxInvest S.A. 2, Place Dargent L-1413 Luxemburg Verwaltungsrat: Präsident:

Mehr

Generali FondsStrategie Aktien Global

Generali FondsStrategie Aktien Global Generali FondsStrategie Aktien Global Ein Fonds der Generali Investments Luxembourg S.A. Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2009 Generali FondsStrategie Aktien Global Dynamik Generali FondsStrategie

Mehr

Halbjahresbericht. M200 ISIN: AT0000A1C9N5 (A) (Rumpfrechnungshalbjahr vom 19.01.2015 bis 30.06.2015) ISIN: AT0000A177C4 (T)

Halbjahresbericht. M200 ISIN: AT0000A1C9N5 (A) (Rumpfrechnungshalbjahr vom 19.01.2015 bis 30.06.2015) ISIN: AT0000A177C4 (T) M200 ISIN: AT0000A1C9N5 (A) (Rumpfrechnungshalbjahr vom 19.01.2015 bis 30.06.2015) ISIN: AT0000A177C4 (T) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 19.01.2015 30.06.2015 www.allianzinvest.at

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Bond High Grade Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

GENERALI INVESTMENTS SICAV

GENERALI INVESTMENTS SICAV GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2012 RCS Luxembourg N B86432 GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2012 Inhaltsverzeichnis 6 6 120 121 7

Mehr

Best Europe Concept Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015

Best Europe Concept Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht Fondsverwaltung: Feri Trust (Luxembourg) S.A. R.C.S. Luxembourg B 128 987 Der Vertrieb von Fondsanteilen des Fonds ist in der Bundesrepublik

Mehr

Best Global Bond Concept Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015

Best Global Bond Concept Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 Anlagefonds luxemburgischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht Fondsverwaltung: Feri Trust (Luxembourg) S.A. R.C.S. Luxembourg B 128 987 Der Vertrieb von Fondsanteilen des Fonds ist in der Bundesrepublik

Mehr

Wichtige Mitteilung für die Anteilinhaber des Gemischten Sondervermögens VILICO Global Select (WKN: A0MKRD / ISIN: DE000A0MKRD0)

Wichtige Mitteilung für die Anteilinhaber des Gemischten Sondervermögens VILICO Global Select (WKN: A0MKRD / ISIN: DE000A0MKRD0) SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Apianstraße 5, 85774 Unterföhring (Amtsgericht München, HRB 169 711) Wichtige Mitteilung für die Anteilinhaber des Gemischten Sondervermögens VILICO Global

Mehr

Generali FondsStrategie Aktien Global

Generali FondsStrategie Aktien Global Generali FondsStrategie Aktien Global Ein Fonds der Generali Fund Management S.A. Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2011 Generali FondsStrategie Aktien Global Dynamik FUND MANAGEMENT Generali FondsStrategie

Mehr

Name Bereich Information V.-Datum

Name Bereich Information V.-Datum Page 1 of 5 Bundesanzeiger Name Bereich Information V.-Datum Structured Invest S.A. Luxembourg Kapitalmarkt Änderungen zum 14. Februar 2014 Pension Protect Plus 2025;ApoBank Vermögensverwaltung Defensiv

Mehr

Kapital Konzept. mit den Teilfonds. Kapital Konzept Multi Asset Fund of Funds 2 Kapital Konzept Multi Asset Global

Kapital Konzept. mit den Teilfonds. Kapital Konzept Multi Asset Fund of Funds 2 Kapital Konzept Multi Asset Global Kapital Konzept mit den Teilfonds Kapital Konzept Multi Asset Fund of Funds 2 Kapital Konzept Multi Asset Global HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. JANUAR 2015 Investmentfonds gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes

Mehr

Halbjahresbericht. zum 30. Juni 2011 GLOCAP HAIG

Halbjahresbericht. zum 30. Juni 2011 GLOCAP HAIG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011 GLOCAP HAIG Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter als Umbrellafonds (fonds commun de placement à compartiments multiples) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes

Mehr

Halbjahresbericht. zum 31. März 2013 TRENDCONCEPT FUND

Halbjahresbericht. zum 31. März 2013 TRENDCONCEPT FUND Halbjahresbericht zum 31. März 2013 TRENDCONCEPT FUND Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 über Organismen

Mehr

Kathrein US-Dollar Bond. Halbjahresbericht 2011/2012

Kathrein US-Dollar Bond. Halbjahresbericht 2011/2012 Halbjahresbericht 2011/2012 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fondsdaten... 3 Fondscharakteristik... 3 Besondere Hinweise... 3 Rechtlicher Hinweis... 4 Fondsdetails in USD... 5 Umlaufende Anteile... 5 Bericht

Mehr

HAIG Balance. Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015

HAIG Balance. Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 FCP T eil I Gesetz von 2010 HAIG Balance Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter als Umbrellafonds (fonds commun de placement à compartiments multiples) gemäß

Mehr

3BG Trend B. Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T

3BG Trend B. Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Jänner 2015 bis 30. Juni 2015 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft

Mehr

Die Gesellschaft darf für das OGAW-Sondervermögen folgende Vermögensgegenstände erwerben:

Die Gesellschaft darf für das OGAW-Sondervermögen folgende Vermögensgegenstände erwerben: Besondere Anlagebedingungen zur Regelung des Rechtsverhältnisses zwischen den Anlegern und der Landesbank Berlin Investment GmbH, Berlin, (nachstehend "Gesellschaft" genannt) für das von der Gesellschaft

Mehr

PWM Mandat DWS (in Liquidation) Geprüfter Liquidationsbericht für den Zeitraum vom 10. Februar 2016 bis 15. März 2016

PWM Mandat DWS (in Liquidation) Geprüfter Liquidationsbericht für den Zeitraum vom 10. Februar 2016 bis 15. März 2016 Deutsche Asset Management Investment S.A. PWM Mandat DWS (in Liquidation) Geprüfter Liquidationsbericht für den Zeitraum vom 10. Februar 2016 bis 15. März 2016 Fonds Luxemburger Rechts PWM Mandat DWS (in

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG Nachhaltigkeit (ISIN Anteilklasse A: DE0001619997) Bekanntmachung der Änderung der Allgemeinen und Besonderen Vertragsbedingungen Mit Wirkung

Mehr

die DWS Investment S.A. hat die nachfolgenden Änderungen mit Wirkung zum 16. August 2012 für den Fonds Postbank Dynamik Dax beschlossen:

die DWS Investment S.A. hat die nachfolgenden Änderungen mit Wirkung zum 16. August 2012 für den Fonds Postbank Dynamik Dax beschlossen: An die Anleger des Fonds Postbank Dynamik Dax DWS Investment S.A. 2, Bvd. Konrad Adenauer L-1115 Luxembourg Postanschrift: B.P 766, L-2017 Luxembourg Wesentliche Inhalte der vorgesehenen Änderungen Sehr

Mehr

Roots Capital. Ungeprüfter Zwischenbericht für den Berichtszeitraum vom 8. September 2008 (Auflegungsdatum) zum 30. Juni 2009

Roots Capital. Ungeprüfter Zwischenbericht für den Berichtszeitraum vom 8. September 2008 (Auflegungsdatum) zum 30. Juni 2009 Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter als Umbrellafonds (Fonds Commun de Placement à compartiments multiples) gemäß Teil II des geänderten Luxemburger Gesetzes vom 20. Dezember 2002 über Organismen

Mehr

Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Aktienfonds

Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Aktienfonds SEB Investment GmbH Frankfurt am Main Wichtige Mitteilung an unsere Anlegerinnen und Anleger des Fonds mit der Bezeichnung SEB Aktienfonds Änderung der Besonderen Vertragsbedingungen sowie Durchführung

Mehr

Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 VONTOBEL FUND

Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 VONTOBEL FUND Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 VONTOBEL FUND Société d'investissement à Capital Variable 69, route d'esch, L-1470 Luxembourg R.C.S. Luxemburg B 38 170 (der "Fonds")

Mehr

AKZENT Invest Fonds Anlagefonds luxemburgischen Rechts

AKZENT Invest Fonds Anlagefonds luxemburgischen Rechts AKZENT Invest Fonds Anlagefonds luxemburgischen Rechts HALBJAHRESBERICHT zum 31. März 2015 Der AKZENT Invest Fonds ist ein Luxemburger Investmentfonds gemäß Teil 1 des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember

Mehr

SEB Strategy Aggressive Fund

SEB Strategy Aggressive Fund VISA 2011/76789-2984-0-PS L'apposition du visa ne peut en aucun cas servir d'argument de publicité Luxembourg, le 2011-07-18 Commission de Surveillance du Secteur Financier Vereinfachter Verkaufsprospekt

Mehr

UNIQA World Selection. Halbjahresbericht 2015

UNIQA World Selection. Halbjahresbericht 2015 Halbjahresbericht 2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fondsdaten... 3 Fondscharakteristik... 3 Rechtlicher Hinweis... 4 Fondsdetails... 5 Umlaufende Anteile... 5 Bericht zur Anlagepolitik des Fonds... 5

Mehr

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes Mitteilung an die Anteilsinhaber Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes 16. Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis Mitteilung an die Anteilsinhaber... 3

Mehr

Stuttgarter Energiefonds

Stuttgarter Energiefonds Anlagefonds luxemburgischen Rechts UNGEPRÜFTER HALBJAHRESBERICHT für den Berichtszeitraum vom 21. September 2009 bis zum 31. März 2010 Investmentfonds gemäß Teil I des Gesetzes vom 20. Dezember 2002 über

Mehr

Halbjahresbericht. zum 31. März 2011. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator

Halbjahresbericht. zum 31. März 2011. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Halbjahresbericht zum 31. März 2011 TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 20. Dezember

Mehr

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722)

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München. MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722) MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbh München MEAG MM-Fonds 100 (ISIN: DE0009782722) Bekanntmachung der Änderung der Allgemeinen und Besonderen Vertragsbedingungen Mit Wirkung zum 22. Juli 2013

Mehr

DWS Top. Halbjahresberichte 2009. DWS Investment S.A. DWS Top Balance DWS Top Dynamic. Fonds Luxemburger Rechts

DWS Top. Halbjahresberichte 2009. DWS Investment S.A. DWS Top Balance DWS Top Dynamic. Fonds Luxemburger Rechts DWS Investment S.A. DWS Top Halbjahresberichte 2009 DWS Top Balance DWS Top Dynamic Fonds Luxemburger Rechts 7/2009 : Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von

Mehr

Halbjahresbericht. Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Mai 2014. gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Mai 2014. gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresbericht VILICO Global Select gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Mai 2014 BERATER / VERTRIEB: SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Vermögensaufstellung zum 31.05.2014

Mehr

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183

IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183 IPConcept (Luxemburg) S.A. 4, rue Thomas Edison L-1445 Luxemburg-Strassen R.C.S. Luxembourg B-82183 Mitteilung an die Anleger des Fonds PRIMA Classic (Anteilklasse A: WKN: A0D9KC, ISIN: LU0215933978) (Anteilklasse

Mehr

Basketfonds. Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Basketfonds. Halbjahresbericht zum 31. März 2015 FCP T eil I Gesetz von 2010 Basketfonds Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter als Umbrellafonds (fonds commun de placement à compartiments multiples) gemäß

Mehr

HAIG Global Concept Fonds

HAIG Global Concept Fonds FCP T eil I Gesetz von 2010 HAIG Global Concept Fonds Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes

Mehr

Wichtige Information für unsere Anleger

Wichtige Information für unsere Anleger UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH Jahres- und Halbjahresbericht sowie Vereinfachter- und Ausführlicher Verkaufsprospekt können bei UBS Global Asset Management (Deutschland) GmbH, Frankfurt

Mehr

Alceda Fund Management S.A. 5, Heienhaff L 1736 Senningerberg R.C.S. Luxemburg B 123356. Mitteilung an die Anteilinhaber der folgenden Fonds:

Alceda Fund Management S.A. 5, Heienhaff L 1736 Senningerberg R.C.S. Luxemburg B 123356. Mitteilung an die Anteilinhaber der folgenden Fonds: Alceda Fund Management S.A. 5, Heienhaff L 1736 Senningerberg R.C.S. Luxemburg B 123356 Mitteilung an die Anteilinhaber der folgenden Fonds: ASM ASSET Special Management Fund (ISIN/WKN: LU0397524504/ A0RCER)

Mehr

Halbjahresbericht 2015

Halbjahresbericht 2015 Structured Invest Halbjahresbericht 2015 Lux Selection 100 SI Investmentfonds nach Luxemburger Recht Fonds Commun de Placement (FCP) 30. Juni 2015 Verwaltungsgesellschaft: Structured Invest S.A. HR R.C.S.

Mehr

KLASSIK DYNAMIC ANLEIHEN

KLASSIK DYNAMIC ANLEIHEN Halbjahresbericht 2013 KLASSIK DYNAMIC ANLEIHEN INHALT Gesellschafter und Organe der Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH... 3 KLASSIK DYNAMIC ANLEIHEN... 4 Überblick über die ausgewiesenen Erträge

Mehr

FundTelegram. An unsere geschätzten Bankenund Vermittlerkunden. Sehr geehrte Damen und Herren

FundTelegram. An unsere geschätzten Bankenund Vermittlerkunden. Sehr geehrte Damen und Herren Credit Suisse AG Sihlcity Kalanderplatz 1 Telefon +41 (0)44 335 11 11 8070 Zürich Telefax +41 (0)44 333 22 50 www.credit-suisse.com Asset Management Wholesale Distribution CH/LI, AWRE An unsere geschätzten

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Bantleon Trend

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Bantleon Trend Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Bantleon Trend B a n t l e o n Tr e n d Dieser vereinfachte Prospekt enthält die wichtigsten Informationen über den»bantleon ANLEIHEN- FONDS«Bantleon Trend (»der Fonds«),

Mehr

1. Die Präambel der Besonderen Vertragsbedingungen des Fonds erhält folgende neue Fassung:

1. Die Präambel der Besonderen Vertragsbedingungen des Fonds erhält folgende neue Fassung: SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Apianstraße 5, 85774 Unterföhring (Amtsgericht München, HRB 169 711) Wichtige Mitteilung für die Anteilinhaber des richtlinienkonformen Sondervermögens Stiftungsfonds

Mehr

- ENTWURF - Verordnung zum elektronischen Anzeigeverfahren für inländische Investmentvermögen und EU-Investmentvermögen nach dem

- ENTWURF - Verordnung zum elektronischen Anzeigeverfahren für inländische Investmentvermögen und EU-Investmentvermögen nach dem Vorblatt Verordnung zum elektronischen Anzeigeverfahren für inländische Investmentvermögen und EU-Investmentvermögen nach dem A. Problem und Ziel Sowohl die Richtlinie 2011/61/EG des Europäischen Parlaments

Mehr

Andere gesetzliche Publikationen Andere Mitteilungen

Andere gesetzliche Publikationen Andere Mitteilungen Andere gesetzliche Publikationen Andere Mitteilungen RBC Investor Services Bank S.A. LB(Swiss) Investment AG An die Inhaber von Anteilen des FISCH Fund der Art Übriger Fonds für traditionelle Anlagen mit

Mehr

ADCIRCULUM (in Liquidation) mit seinem Teilfonds ADCIRCULUM - ZIEL 6+ (in Liquidation)

ADCIRCULUM (in Liquidation) mit seinem Teilfonds ADCIRCULUM - ZIEL 6+ (in Liquidation) ADCIRCULUM (in Liquidation) mit seinem Teilfonds ADCIRCULUM - ZIEL 6+ (in Liquidation) ungeprüfter Jahresbericht 1. Januar 2014-31. Dezember 2014 Anlagefonds luxemburgischen Rechts Investmentfonds gemäß

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2012 DES INVESTMENTFONDS (FONDS COMMUN DE PLACEMENT - FCP) FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC EURO-ENTREPRENEURS

HALBJAHRESBERICHT 2012 DES INVESTMENTFONDS (FONDS COMMUN DE PLACEMENT - FCP) FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC EURO-ENTREPRENEURS HALJAHRSRICHT 2012 DS INVSTMNTFONDS (FONDS COMMN D PLACMNT - FCP) FRANZÖSISCHN RCHTS CARMINAC RO-NTRPRNRS (für den erichtszeitraum zum 29 Juni 2012) 24, place Vendôme, 75001 Paris, Tel.: 01 42 86 53 35

Mehr

Halbjahresbericht per 31. März 2009

Halbjahresbericht per 31. März 2009 S t u t t g a r t e r - A k t i e n - F o n d s Halbjahresbericht per 31. März 2009 Investmentfonds gemäß Teil 1 des Luxemburger Gesetzes vom 20. Dezember 2002 über Organismen für gemeinsame Anlagen in

Mehr

www.pictetfunds.com Pictet Funds Anlagefonds luxemburgischen Rechts mit mehreren Teilfonds

www.pictetfunds.com Pictet Funds Anlagefonds luxemburgischen Rechts mit mehreren Teilfonds www.pictetfunds.com Pictet Funds Anlagefonds luxemburgischen Rechts mit mehreren Teilfonds Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2006 Pictet Funds Anlagefonds luxemburgischen Rechts mit mehreren

Mehr

HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31.

HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31. HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31. OKTOBER 2011 A-1010 Wien Bankgasse 2 Tel.: +43/1/536 16-0 Fax: +43/1/536 16-294

Mehr

Anteilklasse ISIN/WKN Anteilklasse ISIN /WKN. C(EUR) LU /A0Q9UA Verschmelzung auf A(EUR) LU /A0M12J

Anteilklasse ISIN/WKN Anteilklasse ISIN /WKN. C(EUR) LU /A0Q9UA Verschmelzung auf A(EUR) LU /A0M12J 12. April 2013 CB Fonds Premium Management Einkommen 1 Verschmelzung der Anteilklassen C(EUR), Lux (EUR) und Private Banking (EUR) in die Anteilklasse A(EUR) sowie Anpassungen innerhalb des Fonds CB Fonds

Mehr

EDMOND DE ROTHSCHILD ECOSPHERE

EDMOND DE ROTHSCHILD ECOSPHERE ZIELE UND ANLAGEPOLITIK EDMOND DE ROTHSCHILD ECOSPHERE (EdR Ecosphere) WESENTLICHE ANLEGERINFORMATIONEN Gegenstand dieses Dokuments sind wesentliche Informationen für den Anleger über diesen Fonds. Es

Mehr

Amundi Rohstoff Trend

Amundi Rohstoff Trend Amundi Rohstoff Trend Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 ISIN AT0000A0GXF8 (T) Halbjahresbericht vom 16. April 2016 bis 15. Oktober 2016 Besonderer Hinweis: Mit 27.10.2015 kam es zu einem Wechsel

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2014 / 2015

HALBJAHRESBERICHT 2014 / 2015 Meinl CAPITOL 1 HALBJAHRESBERICHT 2014 / 2015 JULIUS MEINL INVESTMENT Gesellschaft m.b.h. Meinl CAPITOL 1 Halbjahresbericht 2014 / 2015 JULIUS MEINL INVESTMENT Gesellschaft m.b.h. 1010 Wien, Kärntnerring

Mehr

Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity

Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity RP Rendite Plus RP Rendite Plus Allianz High Dividend Asia Pacific Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz High Dividend Asia Pacific Equity Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2011 HUK-VERMÖGENSFONDS

Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2011 HUK-VERMÖGENSFONDS Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2011 HUK-VERMÖGENSFONDS Richtlinienkonformer Investmentfonds Luxemburger Rechts HUK-VERMÖGENSFONDS UNGEPRÜFTER HALBJAHRESBERICHT zum 31. Juli 2011 Verwaltungsgesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht. Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh

Halbjahresbericht. Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 01.01. 2015 30.06. 2015 www.allianzinvest.at Macquarie Beta Plus 1 Allgemeines

Mehr

DWS Performance Rainbow 2015 Halbjahresbericht 2016

DWS Performance Rainbow 2015 Halbjahresbericht 2016 Deutsche Asset Management Deutsche Asset Management S.A. DWS Performance Rainbow 2015 Halbjahresbericht 2016 Fonds Luxemburger Rechts Zusätzliche Informationen für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Top Trend Garant. Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011. Halbjahresbericht. vom 1. Dezember 2013 bis 31. Mai 2014

Top Trend Garant. Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011. Halbjahresbericht. vom 1. Dezember 2013 bis 31. Mai 2014 Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 Halbjahresbericht vom 1. Dezember 2013 bis 31. Mai 2014 Prospektkundmachung: Der veröffentlichte Prospekt und das Kundeninformationsdokument (Wesentliche Anlegerinformationen)

Mehr

db PBC SICAV Halbjahresbericht 2014

db PBC SICAV Halbjahresbericht 2014 Deutsche Asset & Wealth Management db PBC SICAV Halbjahresbericht 2014 n db PBC Deutsche Bank Best Allokation Balance n db PBC Deutsche Bank Best Allokation Wachstum n db PBC Deutsche Bank Best Managers

Mehr

YOU INVEST Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank. 6. März 2014

YOU INVEST Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank. 6. März 2014 Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank 6. März 2014 Referenten Gerhard Beulig Head of Private Client Asset Management ERSTE-SPARINVEST Mag. Gerhard Winzer Chefvolkswirt

Mehr

Halbjahresbericht M100 ISIN: AT0000A0B2A9 (T) ISIN: AT0000A0B2B7 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh. vom 01.01. 2015 30.06.

Halbjahresbericht M100 ISIN: AT0000A0B2A9 (T) ISIN: AT0000A0B2B7 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh. vom 01.01. 2015 30.06. M100 ISIN: AT0000A0B2A9 (T) ISIN: AT0000A0B2B7 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 01.01. 2015 30.06. 2015 www.allianzinvest.at M100 1 Allgemeines zur Allianz Invest

Mehr

Nomura Asset Management Deutschland KAG mbh. Wichtige Informationen für die Anteilinhaber folgendes Sondervermögens:

Nomura Asset Management Deutschland KAG mbh. Wichtige Informationen für die Anteilinhaber folgendes Sondervermögens: Nomura Asset Management Deutschland KAG mbh 60487 Frankfurt am Main Wichtige Informationen für die Anteilinhaber folgendes Sondervermögens: Fondsname ISIN Nomura Real Protect Fonds DE0008484452 Die Nomura

Mehr

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main

BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main An die Anleger des Sondervermögens MPF Orthos, ISIN DE000A0M8G91 Bekanntmachung der Änderung Besonderen Vertragsbedingungen Das Sondervermögen

Mehr

3 Banken Aktien-Dachfonds

3 Banken Aktien-Dachfonds Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN AT0000784830 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände

Mehr

Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A0D8H9

Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A0D8H9 Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A0D8H9 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Jänner 2014 bis 30. Juni 2014 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände 28 4020 Linz,

Mehr

vogelandfriends Invest (ehemals SV62)

vogelandfriends Invest (ehemals SV62) FCP T eil I Gesetz von 2010 vogelandfriends Invest (ehemals SV62) Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter als Umbrellafonds (fonds commun de placement à compartiments

Mehr

Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Derivateverordnung

Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Derivateverordnung Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Derivateverordnung GZ: WA 41-Wp 2137-2013/0204 Vorblatt A. Problem und Ziel Beim Erlass der auf dem Kapitalanlagegesetzbuch basierenden Verordnung über Risikomanagement

Mehr

WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") Sehr geehrte Anteilsinhaber, WICHTIGE MITTEILUNG

Mehr

HSBC Trinkaus Aktienstrukturen Europa

HSBC Trinkaus Aktienstrukturen Europa HSBC Trinkaus Aktienstrukturen Europa Ungeprüfter Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 1. Oktober 2014 bis zum 31. März 2015 Ein Investmentfonds gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember

Mehr

Europportunity Bond. Halbjahresbericht vom 1. November 2015 bis 30. April Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011

Europportunity Bond. Halbjahresbericht vom 1. November 2015 bis 30. April Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 Europportunity Bond Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 ISIN AT0000726070 (A) ISIN AT0000726088 (T) Halbjahresbericht vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 Besonderer Hinweis: Mit 9.11.2015 kam

Mehr