Druckhalteventil DHV 718

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Druckhalteventil DHV 718"

Transkript

1 Druckhalteventil DHV 78 Vorteil membrangesteuertes Druckhalteventil einfachster Aufbau, sicher in der Funktion besonders geeignet für oszillierende Pumpen stabiles, reibungsfreies und schwingungsarmes Regelverhalten hohe Reproduzierbarkeit des Einstelldruckes einfache Ventileinstellung auch unter Arbeitsdruck Einsatz chemischer Anlagenbau industrieller Anlagenbau Wasseraufbereitung Galvanotechnik Verwendung Direkt durch das Medium gesteuert, dient das Druckhalteventil in verfahrenstechnischen Anlagen zur primärseitigen Konstanthaltung von voreingestellten Arbeitsdrücken. Zur Vermeidung von Druckspitzen kann das Druckhalteventil auch als Überströmventil eingesetzt werden. Hierzu wird das Druckhalteventil in eine Bypassleitung montiert. Druckhalteventile sind keine Sicherheitsventile im Sinne der Druckgeräterichtlinie. Ventilfunktion In Ruhestellung geschlossen wird die Membrane unter dem Ventilsitz nur vom niedrigen Sekundärdruck beaufschlagt. Steigt der Arbeits oder Primärdruck, wird die Membrane gegen die Federkraft angehoben. Das Ventil öffnet, es findet ein Druckabbau statt. Ventileinstellung. Schutzkappe abziehen.. Kontermutter an der Stellschraube lösen. 3. Stellschraube im Uhrzeigersinn drehen (Druckerhöhung), bis der gewünschte Einstell oder Öffnungsdruck erreicht ist. Durchflussmedium Neutrale und aggressive flüssige Medien mit bedingt feststoffhaltigen Bestandteilen, soweit die medienberührten Bauteile der Armatur bei der Betriebstemperatur gemäß der ASVBeständigkeitsliste beständig sind. Bei Salpeter oder Schwefelsäure bitten wir um Rückfrage und Angabe der genauen Einsatzbedingungen! Mediumstemperatur siehe Druck/TemperaturDiagramm Betriebsdruck siehe Druck/TemperaturDiagramm Einstellbereich 0,5 0,0 bar Nenndruck (H O, 0 C) PN 0 Arbeitsdruck gleich Einstelldruck plus durchflussabhängiger Druckanstieg (s. Kennlinien). Öffnungsdruck DN 8: 0,5 bar DN 0 50: 0,3 bar Hysterese Differenz zwischen Öffnungs und Schließdruck ca. 0,3 bar Gehäuse DN 8: PVCU, PP oder PVDF DN 0 50: PVCU, PP oder Edelstahl (.57) Oberteil PP, Glasfaser verstärkt Membrane PTFE (Membrane, mediumsseitig PTFE beschichtet) Dichtelement FPM Schrauben Edelstahl (.30) Betätigung mediumgesteuert Anschluss siehe Ausführungen zu den Identnummern Durchflussrichtung stets in Pfeilrichtung Einbaulage beliebig Befestigung durch Gewindeeinsätze (Ensate) im Strömungskörper > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

2 Farbe Gehäuse: PVCU, grau, RAL 70 Gehäuse: PP, grau, RAL 703 Gehäuse: PVDF, opak, gelblich weiß Oberteil: orange, RAL 00 Gehäuse: Edelstahl, blank Hinweis Bei Ruhestellung des Ventiles darf der Gegendruck (Sekundärdruck) ca. mal größer sein als der Einstelldruck pe, das Ventil bleibt geschlossen. > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

3 Mögliche Liefer und Anschlussvarianten Identnummerschlüssel Einstelldruck und Optionen A = StandardIdentnummer ( stellig) B = Identcode für die Druckeinstellung C = Identcode für»silikonfrei«a = Identcode»0«nicht silikonfrei gewaschen b = Identcode»«silikonfrei gewaschen Beispiel c = Identnummer / Druckeinstellung = 0,5 bar / nicht silikonfrei gewaschen Beispiel d = Identnummer / Druckeinstellung =,0 bar / nicht silikonfrei gewaschen Beispiel e = Identnummer / Druckeinstellung = 0 bar / silikonfrei gewaschen > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

4 Druckhalteventil DHV 78 Druck/ TemperaturDiagramm Schnittbild DHV 78, DN 8 A = Primärseite B = Sekundärseite = Stellschraube 3 = Kontermutter 5 = Membrane 7 = Ventilsitz = Schutzkappe Schnittbild DHV 78, DN 0 DN 5 A = Primärseite B = Sekundärseite = Schutzkappe = Stellschraube 3 = Kontermutter 5 = Membrane 7 = Ventilsitz P = Betriebsdruck T = Temperatur Die Werkstoffgrenzen gelten fur die angegebenen Nenndrucke und eine Belastungsdauer von 5 Jahren. Es handelt sich hierbei um Richtwerte fur ungefahrliche Durchflussstoffe (DIN 03), gegen die der Armaturenwerkstoff widerstandsfahig ist. Fur andere Durchflussstoffe siehe die ASVBestandigkeitsliste. > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

5 Druckhalteventil DHV 78 Einsatzfälle A = Erzeugung eines konstanten Arbeitsdrucks B = Einsatz bei hohem Vordruck C = Optimale Lösung zur Reduzierung von Druckstößen mit Überströmventil zum Schutz der Anlage Betriebsstörungen, mögliche Ursache, Behebung Wartungshinweis Schraubenanzugsmoment (Nm) Die angegebenen Werte gelten für gefettete Schrauben. Durch Setzen der Membrane und/oder bei Temperaturschwankungen ist in gewissen Intervallen das Anzugsmoment an den Gehäuseschrauben zu kontrollieren. Betriebshinweis Wir bitten zu beachten, dass der Werkstoff PTFE gegenüber vielen Medien als beständig eingestuft wird, jedoch insbesondere bei Verwendung als Folie, wie z.b. bei den ASVMembranen, nicht diffusionsdicht ist. Bei Grenzfällen (Salpeter oder Schwefelsäure) bitten wir um Rücksprache. > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

6 Druckhalteventil DHV 78, [d] Gehäuse PVCU Baugröße d(mm) Druckstufe DN(mm) 8 DN(Zoll) / PN(bar) 0 Anschluss Dichtelement IdentNr. PVCU 7030 Muffe DIN FPM ,30 kg Gehäuse PP Baugröße d(mm) Druckstufe DN(mm) 8 DN(Zoll) / PN(bar) 0 Anschluss Dichtelement IdentNr. PP 70 Muffe DIN FPM 78 0,30 kg Gehäuse PVDF Baugröße d(mm) Druckstufe DN(mm) 8 DN(Zoll) / PN(bar) 0 Anschluss Dichtelement IdentNr. PVDF 70 Muffe DIN FPM 7 0,30 kg > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

7 Druckhalteventil DHV 78, [d] Maße d(mm) DN(mm) DN(Zoll) 8 / Maße(mm) d H H h L L L3 M v M 5 3 > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

8 Druckhalteventil DHV 78, [d d3] Gehäuse PVCU Baugröße d(mm) Druckstufe DN(mm) DN(Zoll) 3/8 / 3/ / / PN(bar) Anschluss Dichtelement IdentNr. PVCU Muffe DIN FPM , kg 0, kg PVCU Muffe ANSI FPM , kg 0,5 kg PVCU Muffe JIS FPM , kg 0,5 kg PVCU Innengewinde Rp FPM , kg 0,5 kg PVCU Innengewinde NPT FPM PVCU Stutzen fest DIN 0, kg 889 0,58 kg 0,5 kg 890 0,58 kg A Innengewinde Rp FPM ,70 kg 0,73 kg PE Stutzen DIN FPM GFK (DIN) Flansch DIN PP/Stahl (ANSI) Flansch ANSI 0, kg 7 0,79 kg 78,05 kg,35 kg,3 kg,3 kg,35 kg,38 kg 89, kg,5 kg,3 kg 73,55 kg 79,8 kg,0 kg,0 kg, kg,0 kg, kg 89, kg, kg, kg 7, kg 750,5 kg 3, kg 3, kg 3, kg 3, kg 3,5 kg 893 3,39 kg,0 kg 3,7 kg 75,05 kg 75, kg 3, kg 3,8 kg 3,7 kg 3, kg 3,70 kg 89 3,3 kg,0 kg 3,7 kg 7,0 kg 75,58 kg 3,85 kg 3,90 kg 3,89 kg 3,9 kg 3,9 kg 895 3,37 kg,8 kg,03 kg 77,38 kg 753 5,7 kg 8 > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

9 Druckhalteventil DHV 78, [d d3] Gehäuse PP Baugröße d(mm) Druckstufe DN(mm) DN(Zoll) 3/8 / 3/ / / PN(bar) Anschluss Dichtelement IdentNr. PP Muffe DIN FPM ,5 kg 0,57 kg PP Stutzen DIN FPM ,3 kg PP Innengewinde Rp FPM PP Stutzen fest DIN GFK (DIN) Flansch DIN PP/Stahl (ANSI) Flansch ANSI 0,5 kg 899 0,5 kg 0, kg 900 0,5 kg 70 0,73 kg 708,00 kg,0 kg, kg,0 kg 90,09 kg 703, kg 709,7 kg, kg,8 kg, kg 90,0 kg 70,5 kg 70,0 kg 3, kg 3,3 kg 3,9 kg 903,95 kg 705 3,3 kg 7,0 kg 3, kg 3,7 kg 3, kg 90,9 kg 70 3,70 kg 7,8 kg 3,0 kg 3,5 kg 3, kg 905,97 kg 707 3,9 kg 73,75 kg Gehäuse A.57 Baugröße d(mm) Druckstufe DN(mm) DN(Zoll) 3/8 / 3/ / / PN(bar) Anschluss Dichtelement IdentNr. A.57 Innengewinde Rp A.57 Innengewinde NPT 7,8 kg 77,5 kg 73,7 kg 77, kg 7,9 kg 773,7 kg 75, kg 77,8 kg 7 9,0 kg 775 9,33 kg 77 9,70 kg 77 9,80 kg 78 0,90 kg 777 0,98 kg > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

10 Druckhalteventil DHV 78, [d d3] Maße d(mm) DN(mm) DN(Zoll) 0 3/8 0 5 / 5 0 3/ / 50 0 / 3 50 Maße(mm).57 PP/PVCU.57 PP/PVCU PP PVCU GFK (DIN) PP/Stahl (ANSI) GFK (DIN) PP/Stahl (ANSI) GFK (DIN) PP/Stahl (ANSI) GFK (DIN) PP/Stahl (ANSI) d Rp NPT H H h h L L L L L3 L t d d D D K K M b b l N v 3/8 3/ M / / ,3 M / 3/ ,8 M , M 07 0 / / 7 77, ,9 M / / 9, , M , , M > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

11 Druckhalteventil DHV 78 Einzelteilübersicht DN 8, PVCU, PP, PVDF DN0DN50, PVCU, PP Position Stückzahl Benennung Gehäuse, komplett Oberteil Membrane Druckteller Druckfeder Stahlkugel SechskantSchraube SechskantMutter Federteller Zylinderschraube Unterlegscheibe SechskantMutter ORing Einlegteil Überwurfmutter Schutzkappe Schutzkappe Position Stückzahl Benennung Gehäuse, komplett Oberteil Membranteller Druckteller Federteller Druckfeder Stahlkugel Stahlkugel Membrane SechskantSchraube SechskantSchraube SechskantMutter SechskantMutter Unterlegscheibe Unterlegscheibe SechskantSchraube Schutzkappe ORing Einlegteil Überwurfmutter Schutzkappe Schutzkappe > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

12 Druckhalteventil DHV 78 DN0DN50, A (.57) Position Stückzahl Benennung Gehäuse, komplett Oberteil Membranteller Druckteller Federteller Druckfeder Stahlkugel Stahlkugel Membrane SechskantSchraube SechskantMutter Unterlegscheibe SechskantSchraube Schutzkappe Schutzkappe > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

13 Druckhalteventil DHV 78 Kennlinien Druckverlustkurve (Richtwerte für HO, 0 C) Auslegungsbeispiel ΔP = Druckverlust Druckverlust und kvwert Das Diagramm zeigt den Druckverlust ΔP uber dem Durchfluss Q. Für eine Umrechnung gilt: cv = kv x 0,07; fv = kv x 0,0585 Einheiten: kv [l/min]; cv [gal/min] US; fv [gal/min] GB Das Ventil wird auf 5 bar dicht eingestellt. Bei einer Druckerhöhung von bar wird ein Durchfluss von ca. 000 l/h erreicht. Laut Kennlinie ergeben sich folgende Werte: Einstelldruck pe: 5 bar; Arbeitsdruck pa: bar; Öffnungsdruck pö: 5,5 bar; Schließdruck ps: 5 bar Betriebsverhalten pe = Einstelldruck pa = Arbeitsdruck pö = Öffnungsdruck ps = Schließdruck pö ps = Hysterese pa pe = durchflussabhängiger Druckanstieg > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

14 Druckhalteventil DHV 78 DN 8 DN 0 pa = Arbeitsdruck DN 0 pa = Arbeitsdruck DN 5 pa = Arbeitsdruck DN 5 pa = Arbeitsdruck DN 3 pa= Arbeitsdruck pa = Arbeitsdruck > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

15 Druckhalteventil DHV 78 DN 0 pa = Arbeitsdruck DN 50 pa = Arbeitsdruck > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

16 Druckhalteventil DHV 78 > DatenblattNr.: 305 0/0/7 ASVStübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Str. 5 D30 Vlotho Tel. +9(0) Fax +9(0)

Druckhalteventil DHV 712 DN 65-80: 0,5-10,0 bar, DN 65-100: 0,3-4 bar, DN 100: 0,5-6 bar

Druckhalteventil DHV 712 DN 65-80: 0,5-10,0 bar, DN 65-100: 0,3-4 bar, DN 100: 0,5-6 bar Druckhalteventil DHV 7 DN 5-80: 0,5-0,0 bar, DN 5-00: 0, - bar, DN 00: 0,5 - bar Vorteil für hohe Druckkonstanz sicherer Abbau von Druckspitzen und Pulsationen Ventileinstellung auch unter Arbeitsdruck

Mehr

Wasserstrahlpumpe SP 820

Wasserstrahlpumpe SP 820 Vorteil einfache Wartung keine bewegten Teile sehr geringer Verschleiß geringe Investitionskosten Einsatz auch bei aggressiven Medien sehr guter Mischeffekt hohe Betriebssicherheit geringer Platzbedarf

Mehr

Be- und Entlüftungsventil BE 891

Be- und Entlüftungsventil BE 891 Be- und Entlüftungsventil BE 89 Vorteil große Betriebssicherheit und lange Lebensdauer wartungsarm einfache Anbindung der Armatur an die Rohrleitung durch bewährte Klebe- oder Schweißverfahren Einsatz

Mehr

Wasserstrahlpumpe SP 820

Wasserstrahlpumpe SP 820 Vorteil einfache Wartung keine bewegten Teile sehr geringer Verschleiß geringe Investitionskosten Einsatz auch bei aggressiven Medien sehr guter Mischeffekt hohe Betriebssicherheit geringer Platzbedarf

Mehr

Be- und Entlüftungsventil BE 891

Be- und Entlüftungsventil BE 891 Be- und Entlüftungsventil BE 89 Vorteil große Betriebssicherheit und lange Lebensdauer wartungsarm einfache Anbindung der Armatur an die Rohrleitung durch bewährte Klebe- oder Schweißverfahren Einsatz

Mehr

Zuverlässig, flexibel, präzise GEMÜ Druckregelventile

Zuverlässig, flexibel, präzise GEMÜ Druckregelventile Zuverlässig, flexibel, präzise GEMÜ Druckregelventile Anwendungsgebiete Chemischer Anlagenbau Industrieller Anlagenbau Wasseraufbereitung Vorteile alle medienberührenden Teile aus hochwertigen Kunststoffen

Mehr

Chemie-Absperrklappe K 210

Chemie-Absperrklappe K 210 ASV Stübbe GmbH & Co. KG Hollwieser Straße 5 D-32602 Vlotho Fon +49 (0) 57 33.7 99-0 Fax +49 (0) 57 33.7 99-2 00 www.asv-stuebbe.de contact@asv-stuebbe.de Vorteile doppelte Spindelabdichtung Lagerbuchsen

Mehr

Wasserstrahlpumpe - Injektor - Typ SP 820

Wasserstrahlpumpe - Injektor - Typ SP 820 Wasserstrahlpumpe Injektor Typ SP 80 Die optimale Lösung: zum Mischen, Dosieren und Fördern von Flüssigkeiten zum Evakuieren von Luft in Leitungen und Behältern selbstansaugend Wartungsfrei und hohe Verfügbarkeit:

Mehr

Datenblatt Druckreduzierventil V782/V82/V182

Datenblatt Druckreduzierventil V782/V82/V182 Datenblatt Druckreduzierventil V78/V8/V8 Vorteile des Produkts - Keine Hilfsenergien notwendig - Arbeitsdruck wird mittels Stellschraube eingestellt und durch eine Kontermutter gesichert - Ventileinstellung

Mehr

Dokumentation. Druckregler (Mini) - Typ R M5..., DR , DR , DR 00..., DR

Dokumentation. Druckregler (Mini) - Typ R M5..., DR , DR , DR 00..., DR - Typ R M5..., DR 022-00..., DR 022-01..., DR 00..., DR 01... - Stand: 10/2007 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis..............................................................................................

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25)

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Beschreibung AVPA (PN 16) AVPA (PN 25) Der AVPA ist ein selbsttätiger Differenzdruck- Überströmregler, der überwiegend in Fernwärmesystemen

Mehr

Druck- und Temperatursensor PTM

Druck- und Temperatursensor PTM Druck- und Temperatursensor PTM Vorteil kompakter Druck-/ Temperatursensor ideal als Trockenlaufschutz für Pumpen und zur Prozessüberwachung Druckbereich bis 10 bar in 2 Bauformen verfügbar: PTM Standard

Mehr

Rohrschellen aus Kunststoff, d 40 - d 160

Rohrschellen aus Kunststoff, d 40 - d 160 Rohrschellen aus Kunststoff, d d 60 Vorteil optimale Rohrführung ungehinderte axiale Rohrbewegung radiale Ausdehnungsmöglichkeit bei erhöhten Betriebstemperaturen keine Klemm oder Kerbwirkung am Rohr schnelle,

Mehr

Membrandruckmittler MDM 902 korrosionsfreie Druckübertragung bei aggressiven Medien

Membrandruckmittler MDM 902 korrosionsfreie Druckübertragung bei aggressiven Medien Membrandruckmittler MDM 902 korrosionsfreie Druckübertragung bei aggressiven Medien Einsatz Chemischer Anlagenbau Galvanotechnik Verwendung zur korrosionsfreien Druckübertragung zwischen Medium und Messinstrument

Mehr

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65 2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65 Anwendungen für aggressive Medien Hohe Durchflusswerte Antrieb mit einstellbaren Endschaltern Optische Stellungsanzeige

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

Membranventil, Kunststoff

Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Das fremdgesteuerte 2/2-Wege-Ventil GEMÜ verfügt über einen wartungsarmen Kunststoff-Kolbenantrieb, der mit allen neutralen, gasförmigen Medien angesteuert werden kann.

Mehr

Dokumentation. 2/2 Wege-Magnetventile - zwangs- und servogesteuert - - Typ M... ES 24V=, M... ES 220V -

Dokumentation. 2/2 Wege-Magnetventile - zwangs- und servogesteuert - - Typ M... ES 24V=, M... ES 220V - - zwangs- und servogesteuert - - Typ M... ES 24V=, M... ES 220V - 1. Inhalt 1. Inhalt....................................................................................1 2. llgemeine Information.......................................................................1

Mehr

Unternehmensprofil. Pumpen Armaturen Mess- und Regeltechnik

Unternehmensprofil. Pumpen Armaturen Mess- und Regeltechnik Unternehmensprofil Pumpen Armaturen Mess- und Regeltechnik Zuverlässigkeit und Beständigkeit Pumpen Armaturen Mess- und Regeltechnik 2 ASV Stübbe ist ein internationaler Hersteller von Pumpen, Armaturen

Mehr

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50 2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50 Für aggressive Medien geeignet Hohe Durchflusswerte Antrieb mit einstellbaren Endschaltern Optische Stellungsanzeige

Mehr

Gasdruckregelgerät R 133

Gasdruckregelgerät R 133 REGELN Gasdruckregelgerät R 133 Merkmale: Federbelastetes Gasdruckregelgerät bereich Pu: 0.1... 5 bar bereich Pd: 8... 420 mbar Sicherheitsabsperrventil (SAV) Mit integriertem SBV oder Sicherheitsmembrane

Mehr

PREISLISTE. Mess- und Regeltechnik. Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha. Tel.: +43 (0) 2162 / 655 03 Fax: +43 (0) 2162 / 655 034

PREISLISTE. Mess- und Regeltechnik. Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha. Tel.: +43 (0) 2162 / 655 03 Fax: +43 (0) 2162 / 655 034 Stand 03/2015 PREISLISTE Mess- und Regeltechnik Alte Wiener Straße 54 A-2460 Bruck a.d. Leitha Fax: +43 (0) 2162 / 655 034 email: Inhaltsverzeichnis Artikel Rabattgruppe Seite Druckhalteventile DHV 712-R,

Mehr

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf Datenblatt Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser - für Dampf Beschreibung Wichtige Merkmale AVD: DN 15-50 0,4-25 m 3 /h PN 25 Einstellbereich: 1-5 bar / 3-12 bar Medium: - Kreislaufwasser / Wasser-Glykol-Gemisch

Mehr

Betriebs- und Montageanleitung

Betriebs- und Montageanleitung Überströmventil (federgesteuert) Inhaltsverzeichnis 1.0 Allgemeines zur Betriebsanleitung...2 6.0 Inbetriebnahme... 7 2.0 Gefahrenhinweise...2 6.1 Anleitung zum Einstellen...8 2.1 Bedeutung der Symbole...

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung / Anwendung Differenzdruckregler ohne

Mehr

DN Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend möglich. Typ 3233.

DN Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend möglich. Typ 3233. /-Wege-Membranventil mit Kunststoffgehäuse, pneumatisch betätigt, DN 15-3 mit Muffeanschluss 3 mit Flanschanschluss Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend

Mehr

Richter Rückschlagventile

Richter Rückschlagventile Richter Rückschlagventile CV, BC, SR, GR, RV, PRS Auskleidung PFA, PTFE, PFA- antistatisch Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase Einbau vertikal, geneigt oder horizontal Richter Rückschlagventile Sie verhindern

Mehr

Druckbegrenzungsventil

Druckbegrenzungsventil Druckbegrenzungsventil Typ DV700 Eigenschaften Direktgesteuerte Ventile Hohe Druckstabilität Sichere Funktion Druckfeineinstellung über den gesamten Druckbereich Maximaldruckbegrenzung durch Kontermuttern

Mehr

Filter und Ventile. Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel

Filter und Ventile. Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel Filter und Ventile Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel Filter und Ventile Inline Filter Mini Technische Daten Max. Temperatur +350 C Max. Systemdruck 500 bar Berstdruck oberhalb von 950 bar Standardfeinheit

Mehr

seit 1906 Mess- und Regeltechnik

seit 1906 Mess- und Regeltechnik seit 1906 Mess- und Regeltechnik e e Spunddruckregler Typ 75000 für Gär- und Lagertank TÜV - bauteilgeprüft wartungsfreies POM-Gewinde konisch dichtend Einstellbereiche: 0-1 bar; 0-1,5 bar; 0-3 bar; 0-6

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN 10-50

2/2- und 3/2-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN 10-50 /- und 3/-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN -50 Radial ausbaubares Gehäuse Pneumatikantrieb Kompaktbauweise Optische Stellungsanzeige Gesicherte Überwurfmuttern durch

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

JRG Armaturen JRGURED 1140

JRG Armaturen JRGURED 1140 JRG Armaturen JRGURED 1140 Druck Aufbau und Funktion Betriebs-Vorschriften 1 2 3 4 10 5 6 7 8 9 1 Oberteil-Deckel 2 Spann-Nippel 3 Druckfeder 4 Membrane 5 Ventilstange 6 Ventilsitz 7 Ventildichtung 8 Ventilkegel

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349 Pneumatische Stellventile Typ 3349-1 und Typ 3349-7 Aseptisches Eckventil Typ 3349 mit USP-VI-Membran Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie nach DIN-

Mehr

PVC-U Klebesystem - Quellschächte - Wasserspeicher

PVC-U Klebesystem - Quellschächte - Wasserspeicher PVC-U Klebesystem - Quellschächte - Wasserspeicher Seite PVC -U Klebesystem.1 -.30 Quellwasserspeicher.31 -.36 Behältersanierung in PE-HD Niro Seiher, Niro Froschklappen PVC-U Druckrohre glatt, ungemufft

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1)

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler (PN 6, 25, 40) AFPA / VFG 2() Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer Regelmembrane und einer Sollwertfeder für die Einstellung

Mehr

IMB Bypass Niveaustandanzeiger aus Edelstahl mit Magnetrollenanzeige

IMB Bypass Niveaustandanzeiger aus Edelstahl mit Magnetrollenanzeige IMB Bypass Niveaustandanzeiger aus Edelstahl mit Magnetrollenanzeige Bypass Niveaustandanzeiger aus Edelstahl 1.4571 zum Erfassen und Anzeigen von Füllstandshöhen flüssiger Medien BFA Merkmale Aus Edelstahl

Mehr

BOHLENDER GmbH Tel.: +49(0)9346 / 92 86-0 Fax: +49(0)9346 / 92 86-51 Internet: www.bola.de E-Mail: info@bola.de 63

BOHLENDER GmbH Tel.: +49(0)9346 / 92 86-0 Fax: +49(0)9346 / 92 86-51 Internet: www.bola.de E-Mail: info@bola.de 63 OHLENDER GmbH Tel.: +49(0)9346 / 9 86-0 Fax: +49(0)9346 / 9 86-5 Internet: www.bola.de E-Mail: info@bola.de 63 E E OL-GL-Kugelhähne Die nahezu universelle chemische eständigkeit von Fluorkunststoff ermöglicht

Mehr

Dokumentation. 2/2 Wege-Magnetventile - zwangs-, servo- und direktgesteuert - - Typ M... ES 24V=, M... ES 220V -

Dokumentation. 2/2 Wege-Magnetventile - zwangs-, servo- und direktgesteuert - - Typ M... ES 24V=, M... ES 220V - - zwangs-, servo- und direktgesteuert - - Typ M... ES 24V=, M... ES 220V - Stand: 08/2012 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Rückschlagventil hydraulisch entsperrbar, Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5

Rückschlagventil hydraulisch entsperrbar, Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5 Rückschlagventil Aufsteuerverhältnis 1 : 2.8 Baureihe 601, Gewinde M22x1,5 Funktionsweise: TRIES Einschraubpatronen der Baureihe 601 sind hydraulisch entsperrbare Rückschlagventile (Aufsteuerverhältnis

Mehr

Typenblatt T 2640. Das Ventil schließt mit steigendem Ausgangsdruck

Typenblatt T 2640. Das Ventil schließt mit steigendem Ausgangsdruck Druckregler Bauart 2371 Druckminderer für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie Typ 2371-10 Pneumatische Sollwerteinstellung Typ 2371-11 Manuelle Sollwerteinstellung Anwendung Druckminderer für die Lebensmittel-

Mehr

Überströmventil AFA/VFG 2(1) (PN 16, 25, 40)

Überströmventil AFA/VFG 2(1) (PN 16, 25, 40) Datenblatt Überströmventil AFA/VFG 2() (PN 6, 25, 40) Beschreibung Das Überströmventil ist ein selbsttätiger Regler, der vor allem für den Einsatz in Fernwärmeanlagen vorgesehen ist. Er ist drucklos geschlossen

Mehr

Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1

Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1 Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1 Q max = 1,5 l/min, p max = 4 bar Vorsteuerventil, in Sitzausführung, direktgesteuert 1 Beschreibung Einsetzbar als Vorsteuerventil Kompakte Bauweise für Bohrungsform

Mehr

ARES SCHRÄGSITZ- VENTIL

ARES SCHRÄGSITZ- VENTIL ARES SCHRÄGSITZ- VENTIL Konstruktion ARES Steuerkopf Spindel Pinole Dichtungssatz Verschluss Dichtheit Gehäuse Steuerkopf Kolben Antrieb Spindel Pinole Spindel Pinole Dichtungssatz Dichtungssatz Verschlusseinheit

Mehr

Enschaltereinheit MV 308/ MV 310 für Membranventile - NC-NO-DA - bis DN 50

Enschaltereinheit MV 308/ MV 310 für Membranventile - NC-NO-DA - bis DN 50 Enschaltereinheit MV 308/ MV 310 für Membranventile - NC-NO-DA - bis DN 50 Vorteil hochwertige Werkstoffe betriebssicher und wartungsarm Verwendung Endschaltereinheiten für Signalgebung»Auf/Zu«für Membranventile

Mehr

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P.

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Be- und Entlüfter Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Typ 620 Schwimmergesteuerter Be- / Entlüfter Rotguss... 50 Typ EA 122

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZBA

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZBA Kugelhahn-Antriebseinheiten VZBA Kugelhahn-Antriebseinheiten VZBA Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Anschlussgewinde Rp¼ Rp4 -M- Durchfluss 7 1 414 m 3 /h 2-Wege-Kugelhahn-Antriebseinheiten

Mehr

Chemie Eintauchpumpe Typ ET

Chemie Eintauchpumpe Typ ET Chemie Eintauchpumpe Typ ET Technische Daten Fördermenge Q bis 100 m 3 /h (1450 min -1 ) bis 120 m 3 /h (2900 min -1 ) Förderhöhe H bis 25 m (1450 min -1 ) bis 55 m (2900 min -1 ) Eintauchtiefe bis 2000

Mehr

Direkt betätigte Sitzventile 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min

Direkt betätigte Sitzventile 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min 1/1 Hauhinco-2_2-3_2-Wege-Sitzventil_DN3_PN320 Wasserhydraulik 01.2016 Direkt betätigte Sitzventile DN3 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min Merkmale: Direktgesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von unter

Mehr

Technische Beschreibung Be- und Entlüftungsventile und -Garnituren

Technische Beschreibung Be- und Entlüftungsventile und -Garnituren Be- und Entlüftungsventil 1 für Trinkwasser, Best.-Nr. 98 korrosionssichere Werkstoffe einfache Montage, geringes Gewicht Einsatzmöglichkeit/Verwendung: für die Be- und Entlüftung kleiner Luftmengen durch

Mehr

A-exact. Thermostat-Ventilunterteil mit automatischer Durchflussregelung

A-exact. Thermostat-Ventilunterteil mit automatischer Durchflussregelung A-exact Thermostat-Ventilunterteil mit automatischer Durchflussregelung Druckhaltung & Wasserqualität einregulierung & regelung Thermostatische regelung engineering ADVANtAGe Der erforderliche Durchfluss

Mehr

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D Flansch-Kugelhahn Typ AF90D DIN-Flanschkugelhahn mit Doppeldichtsystem zum Einbau zwischen Flanschen nach DIN EN 1092-1, antistatisch, mit ISO-Kopfflansch zur Direktmontage pneumatischer und elektrischer

Mehr

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 ÜB A4 und NB A4 GW A4 / GW A4 5.02 Printed in Germany Rösler Druck Edition 08.00 Nr. 162 440 1 6 Technik Die Druckwächter GW A4, die ÜB A4 und NB A4 und der

Mehr

Dokumentation. Ferngesteuerte Druckregler (Volumenbooster) - Standard Baureihe 3 bis 8 (G 1 /2 - G 2 ) - Typ DRi... -

Dokumentation. Ferngesteuerte Druckregler (Volumenbooster) - Standard Baureihe 3 bis 8 (G 1 /2 - G 2 ) - Typ DRi... - (Volumenbooster) - Standard Baureihe bis (G / - G ) - Typ DRi... - Stand: / . Inhalt. Inhaltsverzeichnis.....................................................................................................

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3249

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3249 Pneumatische Stellventile Typ 3249 1 und Typ 3249 7 Aseptisches Eckventil Typ 3249 Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und ebensmittelindustrie nach DIN- oder ANSI-Normen Nennweiten

Mehr

TA-COMPACT-T. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen

TA-COMPACT-T. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen TA-COMPACT-T Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen IMI TA / Regelventile / TA-COMPACT-T TA-COMPACT-T TA-COMPACT-T

Mehr

Technote. Frese SIGMA Compact Flansch DN50-DN150 - Dynamischer Volumenstromregler. Beschreibung. Anwendung. Betrieb. Vorteile. Merkmale.

Technote. Frese SIGMA Compact Flansch DN50-DN150 - Dynamischer Volumenstromregler. Beschreibung. Anwendung. Betrieb. Vorteile. Merkmale. Seite 1 von 16 Frese SIGMA Compact Flansch DN5-DN15 - Dynamischer regler Beschreibung Der Frese SIGMA Compact ist ein von außen justierbarer, dynamischer regler, der in Heiz- und Kühlsystemen eine einfache,

Mehr

kygenaue Regulierung des Durchflusses

kygenaue Regulierung des Durchflusses OC TOB E R 2008. kygenaue Regulierung des Durchflusses Alfa Laval Unique RV-P Regelventil Konzept Unique RV-P ist ein elektrisch-pneumatisches Regelventil für Anwendungen, die eine Präzisionssteuerung

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Rp¼ Rp2½ -M- Durchfluss 5,9 535 m 3 /h Messing-Ausführung VZPR- Anschlussbild

Mehr

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Datenblatt Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Beschreibung / Anwendung VM 2 VB 2 Die Ventile VM 2 und VB 2 werden zusammen mit den Stellantrieben AMV(E) 10, AMV(E) 20 und AMV(E) 30 oder Stellantriebe

Mehr

Kapitel 2 - Gewindefittings

Kapitel 2 - Gewindefittings Kapitel - ewindefittings ewinde- und Schlauchtüllen inksgewinde und Metrisches ewinde EN 1440 DIN 817 Seite 14 Seite 14 Drehbare ewindetülle Seite 14 Edelstahltülle ohne Sechskant / Konisches ewinde Seite

Mehr

Drehdurchführungen Drehdurch- führungen

Drehdurchführungen Drehdurch- führungen Die Produkte von Indunorm sind viel seitig einsetzbar und zeichnen sich vor allem durch eine hohe Druckfestigkeit und eine kompakte (strömungsbegünstigende) Bauweise aus. sind Maschinen- Verbindungs -

Mehr

AFP / VFG 2 (VFG 21) Differenzdruckregler. Datenblatt. Beschreibung

AFP / VFG 2 (VFG 21) Differenzdruckregler. Datenblatt. Beschreibung Differenzdruckregler AFP / VFG 2 (VFG 21) Beschreibung Der Regler AFP / VFG ) ist ein direkt wirkender Proportionalregler ohne Fremdenergie zur Regelung des Differenzdruckes. Das Regelventil ist drucklos

Mehr

Rückschlagventiltechnik Stand: 08/2014

Rückschlagventiltechnik Stand: 08/2014 Katalog 45 Leistungsstarke Rückschlagventile für flüssige und gasförmige Medien Rückschlagventiltechnik Stand: 08/2014 WEH - We Engineer Hightech Alle Rechte vorbehalten, WEH GmbH 2014. Jegliches unbefugte

Mehr

Beschreibung und Bedienungsanleitung: Druckbegrenzungsventil B, DIN 14 380 PN16

Beschreibung und Bedienungsanleitung: Druckbegrenzungsventil B, DIN 14 380 PN16 Beschreibung und Bedienungsanleitung: Druckbegrenzungsventil B, DIN 14 380 PN16 09/13 Druckbegrenzungsventil zur Einhaltung des gewünschten maximalen Arbeitsdruckes zum Schutz der Schläuche und Armaturen.

Mehr

V6R: 2-Wege-Ventil mit Innengewinde, PN 16 (el.)

V6R: 2-Wege-Ventil mit Innengewinde, PN 16 (el.) Produktdatenblatt 56.460 V6R: 2-Wege-Ventil mit Innengewinde, PN 16 (el.) Ihr Vorteil für mehr Energieeffizienz Präzises Regeln mit hoher Zuverlässigkeit, das ist Effizienz Eigenshaften Silikonfettfreies

Mehr

Verschraubungen für die HPLC

Verschraubungen für die HPLC Verschraubungen für die HPL 197 Einfach im Handling, robust und bis zu 30 bar jedem Druck gewachsen: OL Verschraubungen sind auch im HPL-ereich erste Wahl. VERSHRUUNGEN FÜR DIE HPL PRODUKT-TIPPS ab Seite

Mehr

Bestell-Nr. Bestell-Nr. Auswahl- und Bestelldaten SITRANS FX300 mit Flansch

Bestell-Nr. Bestell-Nr. Auswahl- und Bestelldaten SITRANS FX300 mit Flansch uswahl- und Bestelldaten SITRNS FX300 mit Flansch 7 ME 2 6 0 0 - nschlussgröße Nennweite Messaufnehmer DN 5 (½") DN 5 DN 25 (") DN 25 2B DN 40 (½") DN 40 2K DN 00 (4") DN 00 3S DN 50 (6") DN 50 4M DN 200

Mehr

Montage- und Wartungsanleitung

Montage- und Wartungsanleitung R+F Optiline WSE WARMWASSER-SICHERHEITS-EINHEIT Montage- und Wartungsanleitung NW-6314CM0316 Ausgabe 04/2012 Technische Änderungen vorbehalten Inhaltsverzeichnis Kapitel Seite Inhaltsverzeichnis, Sicherheitshinweise...

Mehr

NORM für Druckrohrnetze Dezember 2015. Ankerschellen für Guss- und Stahlleitungen WN 10

NORM für Druckrohrnetze Dezember 2015. Ankerschellen für Guss- und Stahlleitungen WN 10 NORM für Druckrohrnetze Dezember 2015 Ankerschellen für Guss- und Stahlleitungen WN 10 Klassifikation: Rohrverankerungen Schlagwörter: Ankerschelle, Rohrverankerung, Gussleitung, Stahlleitung, Muffenverankerung,

Mehr

Valveco 040 050: 2-Wege-Regelventil für den dynamischen hydraulischen Abgleich

Valveco 040 050: 2-Wege-Regelventil für den dynamischen hydraulischen Abgleich Valveco 040 050: 2-Wege-Regelventil für den dynamischen hydraulischen Abgleich Ihr Vorteil für mehr Energieeffizienz Der automatische dynamische hydraulische Abgleich durch das SAUTER Valveco Regelventil

Mehr

PFA - ausgekleideter. Kugelhahn BR 20b

PFA - ausgekleideter. Kugelhahn BR 20b PFA - ausgekleideter Kugelhahn BR 20b Anwendungen: Dichtschließender Kugelhahn mit PFA-Auskleidung für den Einsatz in aggressiven / hoch korrosiven Medien, insbesondere bei hohen Anforderungen in Chemieanlagen:

Mehr

Heizkörperventile. NF-Baureihe, für Zweirohrheizungsanlagen

Heizkörperventile. NF-Baureihe, für Zweirohrheizungsanlagen EN 215-1 Durchgangsventile PTV-01 Eckventile PTV-02 Heizkörperventile PTV-01 PTV-02 NF-Baureihe, für Zweirohrheizungsanlagen Gehäuse aus Messing, matt vernickelt Integrierte Voreinstellung der k v -Werte

Mehr

TPK 300 3 TPK 400 4 TPK 600 6 YPK 300 3 YPK 400 4 YPK 600 6. Montage: Schlauch bis zum Anschlag aufschieben. Demontage: Schlauch aufschneiden.

TPK 300 3 TPK 400 4 TPK 600 6 YPK 300 3 YPK 400 4 YPK 600 6. Montage: Schlauch bis zum Anschlag aufschieben. Demontage: Schlauch aufschneiden. PK-Stecknippel Da hält der Schlauch auch ohne Schelle! Gewindetüllen mit zylindrischem Gewinde - Innenkonus PN 10 Montage: Schlauch bis zum Anschlag aufschieben. Demontage: Schlauch aufschneiden. Schlauch

Mehr

Temperaturregler mit hydraulischer Steuerung Typ 43-8. Bild 1 Typ 43-8 zum Anbau an Wärmeübertrager. Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2178

Temperaturregler mit hydraulischer Steuerung Typ 43-8. Bild 1 Typ 43-8 zum Anbau an Wärmeübertrager. Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2178 Temperaturregler mit hydraulischer Steuerung Typ 43-8 Bild 1 Typ 43-8 zum Anbau an Wärmeübertrager Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2178 Ausgabe Januar 2007 Sicherheitshinweise Allgemeine Sicherheitshinweise

Mehr

Verafix-MES-II V2410 Rücklaufverschraubung zum Messen der Durchflussmenge

Verafix-MES-II V2410 Rücklaufverschraubung zum Messen der Durchflussmenge Verafix-MES-II V2410 Rücklaufverschraubung zum Messen der Durchflussmenge Produkt-Datenblatt 1/2 1/2 Eckventil Durchgangsventil Ausführung Die Rücklaufverschraubung besteht aus: Ventilgehäuse PN 10, DN

Mehr

KEYSTONE FIGUR 86 ZWISCHENFLANSCH-RÜCKSCHLAGKLAPPE

KEYSTONE FIGUR 86 ZWISCHENFLANSCH-RÜCKSCHLAGKLAPPE Federbelastete Rückschlagklappe für gesteigerte Anforderungen MERKMALE ALLGEMEINE ANWENDUNGSBEREICHE Rückflußverhinderung in Systemen mit einer oder mehreren Pumpen Systeme mit hoher Druckstoßgefahr bei

Mehr

SCHAUGLÄSER FÜR DEN APPARATEBAU LUMIGLAS LEUCHTEN UND KAMERASYSTEME METALLVERSCHMOLZENE SCHAUGLÄSER

SCHAUGLÄSER FÜR DEN APPARATEBAU LUMIGLAS LEUCHTEN UND KAMERASYSTEME METALLVERSCHMOLZENE SCHAUGLÄSER SCHAUGLASARMATUREN Durchfluss-Schaugläser Stutzen-Scheiben-Schaugläser Sitzflansch-Scheiben-Schaugläser Längs-Schaugläser Werkstoffe: Rostfreie Edelstähle (1.4404/1.4571), Legierungen auf Nickelbasis (z.b.

Mehr

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN.

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO MFloC STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO INSTRUMENTS MESSKO MFloC -Serie Strömungswächter Kühlmedium Isolieröl (mineralisch) nach IEC 60296 Wasser Isolieröl (alternativ) *) *) Für alternatives

Mehr

Anschlussstücke für Druckmessgeräte Typ 910.14

Anschlussstücke für Druckmessgeräte Typ 910.14 Zubehör Anschlussstücke für Druckmessgeräte Typ 910.14 WIKA Datenblatt AC 09.05 Anwendungen Zur Montage von Druckmessgeräten, Absperrhähnen, Absperrventilen, Wassersackrohren, Drosselvorrichtungen und

Mehr

BERATUNG PRODUKTE LOGISTIK INDUSTRIE

BERATUNG PRODUKTE LOGISTIK INDUSTRIE BERATUNG PRODUKTE LOGISTIK 19:10 Uhr Seite 2 Systeme aus C- Stahl und Edelstahl Kompetenz für Industrie und Gewerbe. Versorgung garantiert. Die Stahl- und Edelstahlrohre sind vor allem für anspruchs- Mit

Mehr

2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125

2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125 1/1 Hauhinco-2_2-Wegesitzventil_C1-DN16_125-PN320_X-Y-gesteuert Wasserhydraulik 01.2016 2/2 Wegeventil C1 PN 320 X,Y - gesteuert DN16 125 Merkmale Hydraulisch gesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von

Mehr

Umschaltventile. Inhaltsverzeichnis:

Umschaltventile. Inhaltsverzeichnis: Umschaltventile Inhaltsverzeichnis: Bildübersicht Seite 2 technische Daten Seite 3-4 DFE Monoblock Ventile, elektrisch betätigt Seite 5-10 DFE Flansch Ventile, elektrisch betätigt Seite 11-16 DF Ventile,

Mehr

Gas-Strömungswächter Typ GSW

Gas-Strömungswächter Typ GSW Gas-Strömungswächter Typ GSW RMA Rheinau GmbH & Co. KG Forsthausstraße 3 D-77866 Rheinau / Germany info@rma-rheinau.de www.rma-armaturen.de 1 RMA Gasströmungswächter GSW M1/ K1 M2/ K2 M3/ K3 für die Hausinstallation

Mehr

Specification. CONNECTION B.S.P. female thread Rp 1 /8 -Rp4 (DIN 2999) B.S.P. male thread Außengewinde, R 1 /8 - R4 (DIN 2999)

Specification. CONNECTION B.S.P. female thread Rp 1 /8 -Rp4 (DIN 2999) B.S.P. male thread Außengewinde, R 1 /8 - R4 (DIN 2999) Technische Daten ANSCHUSS Innengewinde, Rp 1 /8 -Rp4 (DIN 2999) Außengewinde, R 1 /8 - R4 (DIN 2999) BETRIEBSDRUCK Bis Nenndruck PN 10. Bei Verschraubungen mit PTFE-Dichtring (Art. FG42xx, FG43xx, FG50xx,

Mehr

DRUCKBEGRENZUNGSVENTILE HYDRAULIK-BAUTEILE

DRUCKBEGRENZUNGSVENTILE HYDRAULIK-BAUTEILE DRUCKBEGRENZUNGSVENTILE HYDRAULIK-BAUTEILE T E C H N I S C H E R K A T A L O G POCLAIN HYDRAULICS DRUCKBEGRENZUNGSVENTILE DIREKT BETÄTIGTE VENTILE 5 Druckbegrenzungsventil, VVP (NG 6, 10) 5 Druckbegrenzungsventil,

Mehr

Rv108/118. TechnischeR. Steckverbinder EASY. B i l d - K A T A L O G. Steckverbinder, Serie EASY

Rv108/118. TechnischeR. Steckverbinder EASY. B i l d - K A T A L O G. Steckverbinder, Serie EASY Rv108/118 Steckverbinder, EASY Steckverbinder EASY TechnischeR B i l d - K A T A L O G Bild-KATALO B i l d - K A T A L O G Steckverbinder, Bestellnummer- EASY System 101. 01. 08. 13 Bezeichnung 101: Steckverbinder

Mehr

Dokumentation. 2/2 Wege-Ventile mit Fremdsteuerung- Luft, mit dem Medienstrom schließend - Typ U... MS, U... ES, UO... MS, UO...

Dokumentation. 2/2 Wege-Ventile mit Fremdsteuerung- Luft, mit dem Medienstrom schließend - Typ U... MS, U... ES, UO... MS, UO... - Luft, mit dem Medienstrom schließend - U... MS, U... ES, UO... MS, UO... ES - Stand: 12/2007 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Membran-Druckhalteventil

Membran-Druckhalteventil Produkt: Membran-Druckhalteventil Typ: 620.D 622.D 623.D 624.D 625.D 626.D 627.D Tragen Sie bitte hier den genauen Typ und die Werk-Nr. (Serien-Nr.) Ihres Membran- Druckhalteventils ein. (am Typenschild

Mehr

Bedienanleitung Hawle Reparatur-Schellen

Bedienanleitung Hawle Reparatur-Schellen Inhaltsverzeichnis 1 Lagerung, Handhabung und Transport... 3 1.1 Lagerung... 3 1.2 Handhabung... 3 1.3 Transport... 3 2 Sicherheits-Hinweise... 3 2.1 Allgemeine Sicherheit-Hinweise... 3 2.2 Spezielle Sicherheits-Hinweise

Mehr

Heizkörper- Rücklaufverschraubungen

Heizkörper- Rücklaufverschraubungen 7 EN - Durchgangsversion ADN.. Eckversion AEN.. ACVATIX TM Heizkörper- Rücklaufverschraubungen ADN.. AEN.. für Zweirohrheizungsanlagen Gehäuse aus Messing, matt vernickelt DN, DN und DN Integrierte Voreinstellung

Mehr

Präzisions-Druckregelventile LRP/LRPS

Präzisions-Druckregelventile LRP/LRPS Präzisions-Druckregelventile LRP/LRPS -V- Neu Präzisions-Druckregelventile LRP, Baugröße 40 Peripherieübersicht Peripherieübersicht Präzisions-Druckregelventil LRP-x-6 Präzisions-Druckregelventil LRP-7.0-6

Mehr

Druck einfach geregelt

Druck einfach geregelt GF Piping Systems Druck einfach geregelt Druckreduzierventil Typ 582 Druckhalteventil Typ 586 Wir denken zuerst an Ihren Nutzen Nah am Kunden, nah am Prozess - bei der Entwicklung unserer neuen Ventile

Mehr

Hochdruckfilter Pi 420

Hochdruckfilter Pi 420 Hochdruckfilter Pi 4 Nenndruck 400 bar, bis Nenngröße 450 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastenprinzip Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Minimaler

Mehr

TWORETT, TA-UNI. Thermostatventile für Heizkörperanbindesysteme Ventilgarnitur Zweirohr

TWORETT, TA-UNI. Thermostatventile für Heizkörperanbindesysteme Ventilgarnitur Zweirohr TWORETT, TA-UNI Thermostatventile für Heizkörperanbindesysteme Ventilgarnitur Zweirohr IMI HEIMEIER / Thermostat-Köpfe und Ventilunterteile / TWORETT, TA-UNI TWORETT, TA-UNI Die Ventilgarnitur für Zweirohr-Heizungsanlagen

Mehr

Bauteilgeprüftes Sicherheitsventil Typ MV..X.., SV..X..

Bauteilgeprüftes Sicherheitsventil Typ MV..X.., SV..X.. Bauteilgeprüftes Sicherheitsventil MV..X.., SV..X.. Betriebsdruck p max = 0 bar Volumenstrom Q max = 0 l/min Bauteilgeprüftes Sicherheitsventil CMVX 2.. siehe D 77 TÜV Als Sicherheitsventile für Druckbehälter

Mehr

Serie MRM Für Nenndrücke bis 640 bar Mit Mindestmengenumlauf als Pumpenschutz

Serie MRM Für Nenndrücke bis 640 bar Mit Mindestmengenumlauf als Pumpenschutz Serie MRM Für Nenndrücke bis 640 bar Mit Mindestmengenumlauf als Pumpenschutz Einleitung In modernen Prozessanlagen arbeiten die eingebauten Kreiselpumpen überwiegend mit veränderlichen Förderströmen.

Mehr

Rückschlagklappen Kunststoff Swing check valves plastic

Rückschlagklappen Kunststoff Swing check valves plastic Übersicht / Overview Baureihe Type Ausführung Design Gehäuse: PVC-U Klappe: Feder: PVC-U Edelstahl.7, Hastelloy C (.0) Dichtungen:NBR, EPDM, FPM (Viton) oder PTFE Druckbereich: 0 bis bar Body: Disc: Spring:

Mehr

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G 1/4, 1/4 NPT

3/2-, 5/2-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G 1/4, 1/4 NPT 6 Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe /-, /-Wegeventile (Wendedichtung) Namur-Modulbauweise Betätigung: Elektromagnetisch Indirekt gesteuerte Kolbenschieber Anschluss G /4, /4 NPT Wendedichtung

Mehr