Liebe Kunden, Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liebe Kunden, Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter"

Transkript

1 Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern notwendige PTFs. Dieser Newsletter enthält nur eine Auswahl dieser Informationen und ersetzt keinen Anruf bei der Beta-Produkt-Hotline. Auf Anregungen Ihrerseits werden wir gerne eingehen. Ebenso willkommen sind Erfahrungsberichte aus Ihrer Arbeit mit den Beta- Produkten sowie Tips und Tricks, die Sie gerne an andere Beta-Nutzer weitergeben möchten. Bitte wenden Sie sich hiermit an: Der Newsletter ist absichtlich in einfacher Textform gehalten, um die Gestaltung, die Lesbarkeit und den Versand zu vereinfachen und so z.b. auch den Versand an 3270-gestützte Mailingsysteme zu unterstützen. Wir empfehlen Ihnen, den Text mit dem Font "Courier New" in Schriftgröße 10 anzuzeigen. Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Mit freundlichen Grüßen Das Team Strategischer Support: Christian Bressler, Stephanie Heiden, Adriana Heinze, Mukadeska Jasarova, Silvia John, Andreas Reihs, Holger Sauerbrey, Jürgen Schimpke, Matthias Schmidt

2 Ausgabe 32 vom News Telegramm - 4 Jahre Newsletter - 4 Jahre Weitergabe unserer Erfahrungen an Sie - zum Jahresende noch 2 wichtige GA-Meldungen - Eine Datei mit allen Newsletterreports steht für Sie auf dem ftp-server bereit! Inhalt: 1. Vier Jahre Newsletter (I) 2. Vier Jahre Newsletter (II) 3. Beta 92 V4R0 (Enterprise) GA seit mit PTF-Stand POM Beta 93 UX 3.3 und zugehörige AddOns seit dem verfügbar Neues AddOn veröffentlicht 5. Harbor Produkte bei Beta Systems 6. News aus der Trainingsabteilung - Ankündigungen Aktuelle Produktstände 8. Tips und Tricks 9. PTFs/Updates 10. Zum Sammeln RPG Eine Datei, mit allen hier veröffentlichten Reports

3 1. Vier Jahre Newsletter (I) Wir blicken stolz auf 4 Jahre kontinuierlichen Erscheinens unseres Newsletters zurück. 4 Jahre Produktneuigkeiten, technische Tips, PTFs, aktuelle Produktstände, Reportideen. Informationen, die Ihnen das Leben mit den Beta Produkten leichter machen. Aus wenigen schriftlichen Rückmeldungen und aus vielen Gesprächen bei Arbeitskreisen, Benutzertagungen und nicht zuletzt bei den Beta Technologie- Tagen wissen wir, daß unser Newsletter von Ihnen gerne gelesen wird und daß Sie unsere Hinweise gerne annehmen. Wir freuen uns darüber und werden weiterhin in dieser Form für Sie da sein. Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest (gehabt zu haben) und einen guten Start in das Jahr 2004, was auch immer es für Überraschungen für Sie und uns bereithalten möge. Bleiben Sie uns gesund und gewogen. - Auf eine weitere gute Zusammenarbeit! (ANR) 2. Vier Jahre Newsletter (II) Wir haben im letzten Jahr berichtet, daß der Newsletter, voll indiziert, auf der Doku-CD Platz gefunden hat. Sie können ihn dort lesen und können über die Such-Funktion des Acrobat Readers komfortabel recherchieren. Für die Newsletter-Leser, denen das so nicht reicht, und die lieber die Inhalte übersichtlich zusammengestellt auf einen Blick sehen wollen, haben wir alle Kapitel und Unterkapitel aller erschienenen Newsletter in einem pdf-dokument zusammengestellt, das Sie sich von unserem ftp-server herunterladen können. Bitte schauen Sie hier: ftp://ftp.betasystems.com/pub/documents/jahresübersicht der Newsletter.pdf (ANR)

4 3. Beta 92 V4R0 (Enterprise) GA seit mit PTF-Stand POM9144 Wir freuen uns, Ihnen auch im letzten Newsletter des Jahres 2003 mitteilen zu können, daß weitere Produkte aus unserem Portfolio fertiggestellt wurden und ausgeliefert werden können, vielmehr noch, daß es auch völlig neue Produktkomponenten geben wird. Hier zuerst zu Beta 92 V4R0 (Enterprise): Mit Beta 92 Process History Manager V4R0 erweitert sich der Einsatz der Software auf die Plattformen UNIX, Linux, Windows und SAP R/3. Auf der Basis von dezentralen Agenten (OSY) wird eine Verbindung zu den Zielplattformen hergestellt, von denen Joblogs bzw. andere ASCII Files in das Beta 92 eingelesen werden sollen. Die Administration dieser dezentralen Elemente erfolgt zentral in der Beta 92 Datenbank unter der gewohnten 3270-Oberfläche. Der Zugang zum SAP R/3 erfolgt über eine standardisierte BC-XBP Schnittstelle, somit sind keine Modifikationen im SAP R/3 selbst notwendig. Auf Grund dieser Ausdehnung in die dezentrale Welt können Sie über ein Beta 92 Statistik-Tool den Umfang der eingelesenen Daten auf der Basis von Herkunft und Datenvolumen ermitteln. Diese bereitgestellten Informationen könnten Ihnen als Grundlage für ein Accounting dienen. Ein weiteres Highlight ist das neue JAVA basierende Interface(EUI): Über eine moderne Baumstruktur haben Sie die Möglichkeit, eingelesene MVSoder dezentrale (Job)logs nach unterschiedlichen Selektionsgruppen zu selektieren bzw. zu browsen. Somit öffnet sich Beta 92 als Mainframebasierende Software ihren UNIX/Windows-basierenden Anwendern. Die notwendigen JAVA Elemente sind Bestandteil der Installation. Beta 92 V4R0 ist aufgrund seiner Struktur einfach in eine bestehende Beta 92 Umgebung zu integrieren. Für den Administrator sind keine speziellen UNIX/Windows Rechte notwendig, die Parametrierung der dezentralen Agenten erfolgt über Beta 92 Mainframe. Die Funktionalität der Beta 92 V4R0 (Enterprise) entspricht für reine MVS- Anwender weitestgehend der V3R5. Deshalb, und um sicherzustellen, daß wir die ersten Installationen der Beta 92 V4R0 (Enterprise) besser betreuen und koordinieren können, wird die neue Version nicht mittels Massenversand an alle Beta 92-Kunden verschickt, sondern nur auf Anforderung ausgeliefert. Der Support für die Version V3R4 von Beta 92 bleibt nach heutiger Planung bis Dezember 2004 bestehen. (RUT)

5 4. Beta 93 UX 3.3 und zugehörige AddOns seit dem verfügbar Neues AddOn veröffentlicht Derzeit erhalten alle Beta 93 UX-Kunden das neue Release 3.3 zugesandt. Zeitgleich wurden neue Releases aller Zusatzkomponenten zu Beta 93 UX freigegeben: Beta 93 UX - Archive 3.3 Beta 93 UX - Web Access 3.4d Beta 93 UX - Extended Input 3.5a Beta 93 UX - SAP Input 3.5a Beta 93 UX - Extended Output 3.5a Mit Beta 93 UX - TSM Interface wurde ein neues AddOn entwickelt, das die Archivierung aus Beta 93 UX durch direkte Nutzung der API des IBM Tivoli Storage Managers noch performanter und zuverlässiger macht Neue Funktionen und Features in Beta 93 UX Zu den Highlights des neuen Releases gehört die verbesserte Anbindung des IBM InfoPrint Managers. Beta 93 UX unterstützt nun auch Druckformatdefinitionen (PCRs). Druckformatdefinitionen bieten die Möglichkeit, Formatanweisungen (wie FORMDEF, PAGEDEF), die beim Drucken bestimmter Dokumente verarbeitet werden sollen, an zentraler Stelle zu hinterlegen. In der Administratoroberfläche von Beta 93 UX können jetzt nahezu alle angezeigten Textelemente (z.b. Label oder Tabellenüberschriften) angepaßt werden. Standardmäßig werden zwei Dateien mit Textbausteinen ausgeliefert: English.tcl und German.tcl. Beta 93 UX bietet mit dem neuen Release eine verbesserte Unterstützung bei der Verarbeitung von PostScript-Dokumenten. Dabei werden folgende Funktionen unterstützt: - Seitenweise Anzeige des Textinhalts (mit Schaltfläche für die formatierte Anzeige in einem PostScript-Viewer) - Separierung (Reportbildung) - Unterstützung der Browserfunktionen Find, Findindex, Notizen, usw. Für Anwender, die Beta 93 (MVS) und Beta 93 UX parallel in einer heterogenen Umgebung nutzen, dürfte besonders interessant sein, daß für das Einlesen von Listen aus Beta 93 in Beta 93 UX eine Codepage-Datei angegeben werden kann, welche die Konvertierung von EBCDIC nach ASCII steuert

6 4.2. Beta 93 UX - TSM Interface: Ein neues AddOn Beta 93 UX - TSM Interface nutzt die APIs des führenden Storage Management Systems IBM Tivoli Storage Manager (TSM). Hierdurch wird für TSM-Anwender eine zusätzliche Kontrolle über die Weiterverarbeitung der Beta 93 UX Archivdateien im Storage Management System erreicht. Der Einsatz des Beta 93 UX - TSM Interface zusammen mit Beta 93 UX Archive und TSM bietet folgende Vorteile: - Archivdateien werden nicht mehr nur für die Speicherung durch TSM bereitgestellt, sondern sie werden aktiv über die TSM-API übergeben. Die erfolgreiche Übergabe jeder Archivdatei wird in der Beta 93 UX Datenbank registriert. - Beta 93 UX Wartungsfunktionen löschen bereitgestellte Archivdateien erst nach der erfolgreichen Übergabe dieser Dateien an TSM. Voraussetzung für die Nutzung von Beta 93 UX - TSM Interface ist die TSM API V.5.1 oder höher (32-Bit Version). (KXW) 5. Harbor Produkte bei Beta Systems Wie Sie vielleicht schon wissen, vertreibt Beta Systems seit 1999 unter der Bezeichnung "Harbor Network Storage Manager" sowie "Harbor High-speed File Transfer" und "Beta 55" Backup/Recovery-, File Transfer- und Disk/Tape- Stacking-Produkte. Wenn Sie sich im Weiteren für unsere Harbor-Produkte interessieren, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die Tantia-Homepage zu werfen: Die aktuellen Produktstände können jederzeit unter folgendem Link finden: Wenn sie zum ersten Mal hier hereinschauen, werden Sie gebeten, sich zu registrieren. Das können Sie problemlos erledigen. Und nun zu den Produkten: Mit den Backup/Recovery (B/R) Produkten können Daten von dezentralen Systemen auf leistungsstarken Backup Servern der z/os Welt gesichert werden. Die Datenübertragung kann auf dem LAN Wege oder LAN-less mittels Kanalanbindung in einem SAN über Fibre und/oder ESCON stattfinden. Ergänzend für kleinere Niederlassungen können diese auch einen Windows Backup Server einsetzen. Es werden File Systeme von verschiedenen Plattformen gesichert. Vollsicherung im z.b. wöchentlichen Rhythmus oder einmalig und dann immer inkrementell kann vorgenommen werden. Datenbanken sowie Mailsysteme werden über Standardschnittstellen der entsprechenden Hersteller ebenso gesichert. Archivierungen mit separaten Aufbewahrungsfristen sind möglich. Die Administration wird zentral über eine Windows Konsole, die an beliebig vielen Orten eingesetzt werden kann, vorgenommen. Umfangreiche Policies regeln automatisch die Aufbewahrung und Freigabe der gesicherten Daten auf den unterschiedlichsten Medien. Restore Aufträge bzw. Retrieve von archivierten Dateien können schnell und zuverlässig vom Helpdesk durchgeführt werden. Schnittstellen zu Standard Systemen wie RACF, HSM, SMS sowie Schedulern und Tape Management Systemen sind vorhanden.

7 Mit dem High-speed File Transfer Produkt können Dateien automatisiert, verlässlich, sicher und mit höchster Geschwindigkeit zwischen z/os und dezentralen Systemen übertragen werden. Es wird die gleiche Technologie wie beim B/R Produkt zur Datenübertragung genutzt. D.h., LAN wie auch LAN-less in einem SAN wird unterstützt. Umfangreiche Recovery Routinen erlauben ein automatisches Wiederaufsetzen, falls eine Datenübertragung einmal abbricht. Alle gängigen Dateiformate und Plattformen werden unterstützt. Auf Basis der History Log Datenbanken sowie Transferqueues sind Statistiken und Reporting möglich. Beta 55 ist ein ideales z/os-interface zwischen Tape Management Systemen und Automated Tape Libraries. Über ein Pooling Konzept werden Dateien gebündelt auf Bänder mit hohen Kapazitäten übertragen. Das System ist dem MVS gegenüber völlig transparent. Die Kapazitäten von Bändern und Kassetten werden optimal genutzt. Die Integration zwischen Beta 55 SOM und Harbor B/R erlaubt das Stacking von Harbor Platten-Dateien auf Bänder. Vorteile gegenüber z.b. HSM-Nutzung sind der direkte schnelle Zugriff auf die Bänder im Restore-Fall sowie bessere Medien-Auslastung. Dadurch wird die Ausfallzeit deutlich reduziert. Für Disaster Recovery Zwecke können die Bänder gezielt ausgelagert werden. (WOE) 6. News aus der Trainingsabteilung - Ankündigungen 2004 Bis zum Ende der 3. KW 2004 stellen wir Ihnen unseren aktuellen Trainingkatalog online zur Verfügung: Zusätzlich erfolgt der Versand der Unterlagen per bzw. per Post. Sollten zu Sie zukünftig ebenfalls die Versandart wünschen, bitte ich Sie, uns Ihre -adresse mitzuteilen. Der beste Weg hierfür ist eine Mail mit dem Betreff "Bestellung Trainingskatalog" an 6.1. Highlights Februar 2004 Beta Query Language Administration Sie verfügen nach dem Lehrgang über fundiertes Wissen zu strategischen Nutzungsmöglichkeiten der BSA-Funktionalität BQL. Sie verstehen das Design und den Nutzen der Datenbank sowie der vielfältigen Abfragemöglichkeiten. Sie können mit der BQL umgehen und in der täglichen Arbeit mit den Beta Systems Mainframe-Produkten der Version 3 und Beta 93 UX den Einsatz der BQL planen und umsetzen. Beta 91 Administration Sie verstehen Funktionalität, Aufbau und Bedienung des Beta 91 und erlernen solide Grundlagen für die erfolgreiche Betreuung des Produktes. Durch zahlreiche Übungen werden Sie auf den praktischen Einsatz vorbereitet. Sie sind in der Lage, erfolgreich die Umsetzung der automatisierten Abstimmung mit Beta 91 in Angriff zu nehmen

8 6.2. Kursplanung Februar 2004, Stand von-bis Kurs-Id Kurs SAMJUA SAM Jupiter User Administration SAMJSA SAM Jupiter Sicherheits Administration SAMJDA SAM Jupiter Delegation von Adminrechten SAMJWA SAM Jupiter Workflow Administration SAMJC SAM Jupiter Configuration BQLADM Beta Query Language Administration B91ADM Beta 91 Administration (HEM) 7. Aktuelle Produktstände 7.1. MVS-Produkte Status Produkt Version PTFlevel Freigabe BSAlevel Beta BSA V3R4 PBS Beta 14 V3R1M3 PVP Beta 23 V3R4 PBF Beta 28 V3R4 PSI Beta 48 V3R6 PEJ Beta 55 V3R3M2 new*) Beta 77 V1R7M8 PSM Beta 85 V1R Beta 88 V3R5 PSB8199*** Beta 89 V3R4 PSI Beta 91 V3R3 PQM Beta 92 V3R5 POM neu Beta 92 Enterprise V4R0 POM Beta 92 EIF V3R5 POM Beta 93 V3R5 PPM neu Beta 93-Fast Retrieval V3R5 PIR1085**) *) nur für CA/1 und RMM **) ehemals Beta 97 ***) Beta 88 zsecurity Administrator und zsecurity Auditor

9 7.2. Beta Produkte für UNIX, Linux, z/linux, USS, Windows Status Produkt Version Freigabe Beta 48 V3R6 BuildLevel Beta 88 DAF V3R1M4a Beta 88 zsecurity Auditor GUI V3R Beta 91 DUF V3R *)Beta 92 for Open Systems V3R Beta 92 WIF V3R neu Beta 92 EUI V4R Beta 93 - Web Access V3R4b Beta 93 - Extended Output V3R Beta 93 - Extended Input V3R Beta 93 - SAP Input V3R Beta 93 UX V3R Beta 93 UX - Web Access V3R4d Beta 93 UX - Archive V3R neu Beta 93 UX - TSM Interface V3R Beta 93 UX - Extended Input V3R5a Beta 93 UX - Extended Output V3R5a Beta 93 UX - SAP Input V3R5a neu **)Beta 93 - Fast Retrieval Web Access V3R4 SP Beta 99 V Beta 99 - Web Application Builder V Beta Web Enabler V Beta AFP Browser V1.29j *) BETA 92 for Open Systems (ehemals Beta 92 EDF und ADF) **) Beta 93 - Fast Retrieval Web Access (ehemals Beta 97 WIF) Verfügbarkeitsinformationen der Beta Produkte für UNIX, Linux, z/linux, USS und Windows für unterschiedliche Betriebssysteme: Produktstände der Harbor-Produkte Hinweis: Wenn sie zum ersten Mal hier hereinschauen, werden Sie gebeten, sich zu registrieren. Das können Sie problemlos erledigen. (ANR)

10 8. Tips und Tricks 8.1. Beta 93 Started Task zur Datenstrom-Konvertierung Zur ACIF-Konvertierung ruft das Programm B93DSC das IBM-Programm APKACIF auf. Werden viele Listen konvertiert, kann es zu Problemen mit der Allokation von beteiligten Ressourcen-Dateien kommen: Es können keine mehr allokiert werden, weil zu viele vorher nicht deallokiert wurden. In diesem Fall ist es notwendig, das zu Ihrem z/os passende PTF zum IBM-APAR PQ61411 einzuspielen. Um ein optimales Zusammenspiel der verschiedenen beteiligten Komponenten zu gewährleisten, raten wir außerdem, das PTF PPM6258 (Beta 93 V3R4) bzw. PPM7113 (Beta 93 V3R5) für das Programm B93DSC einzuspielen. Ob das IBM PTF eingesetzt ist, lassen Sie bitte Ihre Systemer überprüfen. Hier ist ein Auszug aus der Fehlerbeschreibung zum APAR PQ61411: 1. ACIF allokiert dynamisch Ressource-Dateien unter den DD-Namen FONTLIB, RESLIB, USERLIB, etc). Wenn ACIf lange Zeit aktiv ist, dann könnte dem System möglicherweise zu wenig Speicher im unteren Speicherbereich zur Verfügung stehen, da nicht alle Dateien korrekt de-allokiert werden. Dies trifft besonders dann zu, wenn ACIF von einem Programm eines Drittherstellers aufgerufen wird. Das Fix dient dazu, alle allokierten Dateien wieder korrekt freizugeben. (WRM) 9. PTFs/Updates Aus unserer Erfahrung in der Arbeit mit den Produkten und auf Grund von Empfehlungen der Produkt-Hotlines raten wir vorbeugend zur Installation folgender Fixes: Beta 93, V3R4 - PPM6258, B93DSC ACIF-Konvertierung - Korrekte Deallokation beteiligter Dateien Beta 93, V3R5 - PPM7113, B93DSC ACIF-Konvertierung - Korrekte Deallokation beteiligter Dateien Bei Bedarf fordern Sie diese bitte von den Produkt-Hotlines an. Seit finden Sie hier veröffentlichte PTFs auch auf unserem FTP-Server zum Download. ftp://ftp.betasystems.com/pub (ANR) ==========================================================================

11 10. Zum Sammeln RPG Eine Datei, mit allen hier veröffentlichten Reports Wie stellen Ihnen heute, wie schon im vergangenen Jahr, an dieser Stelle keinen neuen Report zur Verfügung, sondern "schenken" Ihnen nachträglich zu Weihnachten oder als Starthilfe ins Neue Jahr eine Sammeldatei: Wir haben uns gedacht, daß Sie sich freuen würden, wenn wir für Sie alle RPG-Reports aus den Beta Support Newslettern in einer Datei vereinen und Ihnen zur Verfügung stellen würden. Im Verzeichnis ftp://ftp.betasystems.com/pub/tools/ auf unserem ftp-server finden Sie eine Datei mit dem Namen RPG.XMIT.BIN. Wenn Sie die Datei nutzen wollen, so laden Sie diese binär auf Ihren PC, von dort binär auf Ihren Mainframe in eine Datei mit LRECL=80 und RECFM=FB und machen sie sich durch ein einfaches TSO Receive verfügbar. Dies kann auf jedem ISPF-Panel in der Befehlszeile geschehen: TSO RECEIVE INDSN(dsname.nach.binär.transfer) <Enter> oder in der ISPF-Utiliy-Anzeige (ISPF-Option 3.4) direkt in der Zeile RECEIVE INDSN(/) <Enter> oder unter der ISPF-Command Option (ISPF-Option 6) mit RECEIVE INDSN(dsname.nach.binär.transfer) <Enter> Die Frage "Enter restore parameters or 'DELETE' or 'END' +" beantworten Sie mit: DA('ziel.datei.name'). Mit diesem Verfahren erhalten Sie eine PO-Datei mit den zusammengestellten Membern und einem Index ("$Readme"), der kurz und übersichtlich die einzelnen Reports auflistet. Die zugehörige Beschreibung finden Sie in den einzelnen Newslettern. Hierzu verweisen wir nochmals auf unsere Newsletter-Archive im Internet unter oder ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter/deutsch/ oder auf das Newsletter-Verzeichnis auf der Beta-Doku-CD. Sie brauchen nur noch die Jobkarte, die Steplib (wenn nicht linklisted) und das Datenbanksystem anzupassen, für die Sie die Abfrage laufen lassen wollen. Die Reports sind im Dezember 2003 nochmals getestet worden. Wir haben hierzu den aktuellen Report Generator (BSS16RPG mit PTF-Level PBS9089, BSA- Version V3R4, Level , siehe Newsletter 31 vom ) verwendet. Bitte beachten Sie nochmals, daß es sich bei unseren Reports um Beispiele handelt, die Sie beliebig verändern, erweitern oder kürzen können, je nach Bedarf. Sie sollen Ihnen Ideen vermitteln, wie Sie mit Hilfe des RPG und der Beta-Query-Language (BQL) Inhalte aus den Beta Datenbanken der Version 3 abfragen und aufbereiten können. Bitte prüfen Sie sorgfältig den Inhalt der ausgegebenen Dateien, bevor Sie diese z.b. mit einem B93BUTLT-Job verwenden und somit Datenbankinhalte verändern. Viel Spaß und - viel Erfolg! (ADH)

12 ********************************************************************** * Diesen Newsletter können Sie und Ihre Kollegen abonnieren * * bzw. abbestellen. * * Senden Sie dazu eine mit dem Subjekt * * 'Bestellung Newsletter' oder * * 'Abbestellung Newsletter' * * an * * Weitergabe und Verbreitung der Informationen sind hiermit * * unter Angabe der Quelle (BETA Support-Newsletter) * * ausdrücklich erlaubt. * * Redaktion: * * (CXB) Christian Bressler - * * (ANR) Andreas Reihs - * * (HOS) Holger Sauerbrey - * * (MGS) Matthias Schmidt - * * (ADH) Adriana Heinze - * * (SLJ) Silvia John - * * (JQS) Jürgen Schimpke - * * (SXH) Stephanie Heiden - * * (MUJ) Mukadeska Jasarova - * * (HEM) Heiko Mischereit - Manager Training * * (RUT) Rudolf Tetzlaff - Product Line Manager BU Data Center * * (KXW) Karl-Heinz Wenzlaff - Product Line Manager BU DMS * * (WOE) Wolfgang Ehlert - Systemengineer * * (WRM) Wolf-Rainer Marx - Developer BU DMS * * Bitte richten Sie allgemeine Fragen, Kritik, Anregungen und * * Veröffentlichungswünsche an die Adresse * * * * Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der * * Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter * * Die Aufstellung PTFs/Updates in unserem Newsletter und die * * Zusammenstellung auf dem ftp-server enthalten n i c h t a l l e * * vorhandenen PTFs. Bitte setzen Sie sich mit Wünschen nach Updates, * * PTFs und aktuellen Produktversionen mit der zuständigen Produkt- * * Hotline in Verbindung, denn auch wir sind nicht gefeit vor Zahlen- * * drehern in unseren Aufstellungen. * ********************************************************************** * Strategischer Support - 7/24 Service * * * * 7/24 Service Nummer: * **********************************************************************

Beta Support Newsletter 51-7. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2006 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 51-7. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2006 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Support Newsletter 52-7. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2006 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 52-7. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2006 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Support Newsletter 48-6. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2005 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 48-6. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2005 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 73-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 73-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 58-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.3.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 58-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.3.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 64-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 64-8. Jahrgang - Ausgabe vom 31.12.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 61-8. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2007 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 61-8. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2007 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 77-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 77-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.8.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Liebe Kunden, Ein "Newsletterarchiv" finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter

Liebe Kunden, Ein Newsletterarchiv finden Sie auf unserem ftp-server unter der Adresse ftp://ftp.betasystems.com/pub/supportnewsletter Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

- Kompatibilität für Beta 92 Agility R2 EJM Agenten und Windows Server 2012

- Kompatibilität für Beta 92 Agility R2 EJM Agenten und Windows Server 2012 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Jahresübersicht der Newsletter ****************************************

Jahresübersicht der Newsletter **************************************** Jahresübersicht der Newsletter **************************************** Ausgabe 1 vom 15.02.2000 1.Y2K: Kein Problem 2. Beta92 V331 - Erste Erfahrungen 3. Beta93 hohe Stabilität durch V3R2M1 3.1. Tips/Hints

Mehr

- Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis 2013 vom 15. bis 17.4.2013 in Kassel

- Beta 92- und Beta 93-Arbeitskreis 2013 vom 15. bis 17.4.2013 in Kassel Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 70-9. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2008 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 70-9. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2008 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 92-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2011 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 92-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.6.2011 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 94-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2011 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 94-12. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2011 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Support Newsletter 45-6. Jahrgang - Ausgabe vom 15.08.2005 ===========================================================================

Beta Support Newsletter 45-6. Jahrgang - Ausgabe vom 15.08.2005 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 86-11. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 86-11. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 89-12. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2011 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 89-12. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2011 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen

Liebe Kunden, Mit freundlichen Grüßen Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6 best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda NetBackup 7.0 Networker 7.6 4/26/10 Seite 2

Mehr

- Einladung zum Arbeitskreis in Kassel - 13. bis 15. April 2015

- Einladung zum Arbeitskreis in Kassel - 13. bis 15. April 2015 Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2012 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

- "Discovery" - die neue Generation der Beta Systems DCI-Produkte, wurde planmäßig zum Ende März freigegeben!

- Discovery - die neue Generation der Beta Systems DCI-Produkte, wurde planmäßig zum Ende März freigegeben! Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR WINDOWS 32-BIT

VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR WINDOWS 32-BIT VERSION 5.1/5.2 KURZANLEITUNG FÜR WINDOWS 32-BIT TM GROUPWISE 5.2 KURZANLEITUNG GroupWise erfüllt Ihre gesamten Anforderungen an eine Nachrichtenübermittlungs-, Terminplanungs- und Dokumentverwaltungssoftware.

Mehr

Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord

Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord Agenda Neue Produkte Oracle Secure Enterprise Search SQL Developer (Raptor) XML-Publisher Application Server/ JDeveloper 10.1.3

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 81-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 81-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.02.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 87-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2010 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 87-11. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2010 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Windows 7 / 8 Windows Server 2008/2008 R2 Windows Server 2012 /2012 R2 Microsoft Hyper-V Exchange Server 2010/2013 Sharepoint 2010

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 79-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 79-10. Jahrgang - Ausgabe vom 15.11.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

Veeam und Microsoft. Marco Horstmann System Engineer, Veeam

Veeam und Microsoft. Marco Horstmann System Engineer, Veeam Veeam und Microsoft Marco Horstmann System Engineer, Veeam Software marco.horstmann@veeam.com @marcohorstmann Windows Server 2016 Support Die vollständige und fortschrittliche Unterstützung von Veeam erschliesst

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 99-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 99-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.5.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5. ELO Client for Microsoft Outlook 1.6.

Mehr

DISCOVERY POWER. Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de

DISCOVERY POWER. Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de DISCOVERY POWER Fast Forward to Data Center Intelligence. www.betasystems-dci.de WAS IST NEU? Easy-to-use Web Interface Beta Web Enabler Verbesserte Suchmaske für alle Dokumente und Logfiles Einfache Anpassung

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 110-14. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2013 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 110-14. Jahrgang - Ausgabe vom 30.9.2013 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation Systems Management Competence Unternehmenspräsentation -Kooperationspartner Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen auf Basis

Mehr

Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung

Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung Flexible Skalierbare Hardware unabhängige Lösungen zur revisionssicheren & Lang-Zeit Datenarchivierung Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Archivierung OPEN ARCHIVE 2010 2007 1992 2000 2004 Mainframe

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 78-10. Jahrgang - Ausgabe vom 30.09.2009 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 78-10. Jahrgang - Ausgabe vom 30.09.2009 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 5

Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 5 Release Notes SAPERION Version 7.1 SP 5 Copyright 016 Lexmark. All rights reserved. Lexmark is a trademark of Lexmark International, Inc., registered in the U.S. and/or other countries. All other trademarks

Mehr

NovaBACKUP DataCenter 5.0. Screenshots

NovaBACKUP DataCenter 5.0. Screenshots Software-Architektur Software - Architektur Zentrale Management Konsole Zentrales Management Zentrale Datenbank - Was/Wann/Wo - Zeitpläne - Jobs Backup Client Backup Client Backup Client Backup Server

Mehr

Cockpit Update Manager

Cockpit Update Manager Cockpit Update Manager ARCWAY AG Potsdamer Platz 10 10785 Berlin GERMANY Tel. +49 30 8009783-0 Fax +49 30 8009783-100 E-Mail info@arcway.com ii Rechtliche Hinweise Bitte senden Sie Fragen zum ARCWAY Cockpit

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.6 mit Fiery Extended Applications 4.2 Das Softwarepaket Fiery Extended Applications Package v4.2 enthält Fiery Anwendungsprogramme, mit denen Sie bestimmte

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Bacula Professionelle Datensicherung mit Open Source

Bacula Professionelle Datensicherung mit Open Source Bacula Professionelle Datensicherung mit Open Source Julian Hein NETWAYS GmbH jhein@netways.de NETWAYS GmbH Deutschherrnstr. 47a 90429 Nürnberg +49 911 92885-0 Agenda Kurzvorstellung NETWAYS Übersicht

Mehr

Sysout-Archivierung für CONTROL-M/MPM

Sysout-Archivierung für CONTROL-M/MPM Sysout-Archivierung für CONTROL-M/MPM Beispiel: ReportSafe mit ATICS-Lösung CONTROL-D/V Z/OS mit ATICS-Lösung Holger Schidlowski Geschäftsführender Gesellschafter der Atics GmbH IT-Beratung Problematik

Mehr

Public Cloud im eigenen Rechenzentrum

Public Cloud im eigenen Rechenzentrum Public Cloud im eigenen Rechenzentrum Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie Oracle Deutschland B.V. & Co.KG Copyright 2016 Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. Agenda Oracle Cloud

Mehr

E Mail Archivierung mit Exchange 2010 und die komplementäre Rolle von Drittanbieterlösungen.

E Mail Archivierung mit Exchange 2010 und die komplementäre Rolle von Drittanbieterlösungen. E Mail Archivierung mit Exchange 2010 und die komplementäre Rolle von Drittanbieterlösungen. H&S Software AG Stephan Gehling Warum E-Mail Archivierung? E Mails werden aus drei Gründen archiviert: MS Exchange

Mehr

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme 27. April 2004 München Brigitte Stuckenberger Business Process Management verbindet technische und fachliche Sicht auf Geschäftsprozesse Unternehmensberatungen,

Mehr

Erstinstallation von WOPiXX

Erstinstallation von WOPiXX Erstinstallation Erstinstallation von WOPiXX Bitte dieses Dokument durchlesen, bevor Sie erstmals eine Installation von WOPiXX Version 2 oder höher durchführen. Sie benötigen eine logische Partition (LPAR)

Mehr

- Wir wünschen Glück und Gesundheit für das Neue Jahr 2015!

- Wir wünschen Glück und Gesundheit für das Neue Jahr 2015! Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Die Geheimnisse meiner SMF Daten

Die Geheimnisse meiner SMF Daten Die Geheimnisse meiner SMF Daten MARTA CIEPLAK, Systemwork Sell, Account Manager, marta.cieplak@systemwork.eu SMF4U Browser 1. Zwei Fälle 2. Das Tool zur Lösung 3. Erfahrungsbericht Fall: Wer hat die Daten

Mehr

eridea AG Installation Eclipse V 1.4

eridea AG Installation Eclipse V 1.4 Installation Eclipse Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Voraussetzungen für die Eclipsenutzung... 2 SAP GUI aktualisieren... 2 Java aktualisieren... 3 VC++ aktualisieren... 3 Eclipse installieren... 5

Mehr

Become an Always- On Business

Become an Always- On Business Become an Always- On Business 24/7- Betrieb Keine Toleranz für Ausfälle Wachsende Datenmengen Legacy Backup Lücke Anforderung RTOs und RPOs von Stunden/Tagen Weniger als 6 % pro Quartal getestet Fehler

Mehr

Archivierung in DBMS

Archivierung in DBMS Archivierung in DBMS Marcus Brisgen 9. März 2004 Gliederung Gliederung Motivation Archivierung Grundlagen Anwendungsorientiertes Archivieren Architekturen Erweiterungen ASQL XML-Archivierungsoperator Beispiele

Mehr

Wichtige Kommandozeilenbefehle & Handhabung des GUI Tivoli Storage Manager

Wichtige Kommandozeilenbefehle & Handhabung des GUI Tivoli Storage Manager 11. März 2009, Version 1.0 Verwaltungsdirektion Informatikdienste Wichtige Kommandozeilenbefehle & Handhabung des I n haltsverzeichnis...1 I nformationen zu diesem Dokument... 1 Starten der Programme...

Mehr

A501 Disk-Subsystem. IKT-Standard. Ausgabedatum: 2015-02-03. Version: 2.03. Ersetzt: 2.02

A501 Disk-Subsystem. IKT-Standard. Ausgabedatum: 2015-02-03. Version: 2.03. Ersetzt: 2.02 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB A501 Disk-Subsystem Klassifizierung: Typ: Nicht klassifiziert IKT-Standard Ausgabedatum: 2015-02-03 Version: 2.03 Status:

Mehr

System i Monitoring & Automation

System i Monitoring & Automation System i Monitoring & Automation PROFI Engineering Systems AG Heinz Günter Meser Agenda Positionierung und Integration I5/OS Monitoring und Automation Lösungsüberblick i5/os Templates und Konfigurationsbeispiel

Mehr

Enterprise Portal - Abbildung von Prozessen, SAP-Datenintegration und mobile Apps

Enterprise Portal - Abbildung von Prozessen, SAP-Datenintegration und mobile Apps Beschreibung Die führende Standard-Software, um Menschen und Informationen erfolgreich in Prozesse einzubinden. Intrexx Professional ist eine besonders einfach zu bedienende Software- Suite für die Erstellung

Mehr

Ausgabe 17 vom 15.02.2002 =========================================================================== News Telegramm

Ausgabe 17 vom 15.02.2002 =========================================================================== News Telegramm Liebe Kunden, mit dem Beta Support Newsletter erhalten Sie Beta-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Joblog / Syslog Archivierung

Joblog / Syslog Archivierung Joblog / Syslog Archivierung im heterogenen Umfeld 96. z/os - Guide - Tagung 30. Sep. - 2. Okt. 2009 in Lahnstein Christian.Bressler@betasystems.com 1 Agenda Beta Systems (wer, wo, was?) Joblog/Syslog

Mehr

HMK Open Day 28. Januar 2009 Kronberg. Hierarchisches Storage Management mit SUN SAM-FS

HMK Open Day 28. Januar 2009 Kronberg. Hierarchisches Storage Management mit SUN SAM-FS HMK Open Day 28. Januar 2009 Kronberg Hierarchisches Storage Management mit SUN SAM-FS Die Herausforderungen Verwalten Sie große Datenmengen? Müssen Sie tagtäglich Ihre SLAs erfüllen? Wächst Ihr Datenbestand

Mehr

Support Besuchen Sie mysupport.mcafee.com. Hier finden Sie die Dokumentation, Ankündigungen und Support zu dem Produkt.

Support Besuchen Sie mysupport.mcafee.com. Hier finden Sie die Dokumentation, Ankündigungen und Support zu dem Produkt. Versionshinweise McAfee Web Reporter Version 5.2.0 Dieses Dokument enthält Informationen zu McAfee Web Reporter Version 5.2.0. Weitere Informationen finden Sie an folgenden Stellen: Hilfe In Web Reporter

Mehr

Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr.

Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr. 1 Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr. Willkommen beim Dell Support Webcast idrac & Lifecycle Controller 2 Dell Support Webcast Seite Aufzeichnung des Webcasts Upload der Präsentation Kalender

Mehr

Installationsablauf ReNoStar Version 12.011.0 für Internetdownload Actionpack März 2016

Installationsablauf ReNoStar Version 12.011.0 für Internetdownload Actionpack März 2016 2 Installationsablauf ReNoStar Version 12.011.0 für Internetdownload 1. Nachfolgende Punkte sind verbindlich zu beachten, bevor mit der eigentlichen Installation des Actionpacks 12.011.0 begonnen wird:

Mehr

Mail-Server mit GroupWare

Mail-Server mit GroupWare Mail-Server mit GroupWare Unsere Mail-Server-Lösung kommt mit einem intuitiven Webmail und Weboberflächen wie Desktop, Tablet oder für mobile Geräte. Die integrierte GroupWare ermöglicht Ihnen den Zugriff

Mehr

z/os Events in einem zentralen Event Management System

z/os Events in einem zentralen Event Management System Jost Mumm Technical Sales Tivoli System z 28. September 2011 z/os Events in einem zentralen Event Management System z/os Guide, Lahnstein Eine typische Systemumgebung Distributed Resources Mainframe Resources

Mehr

Systemvoraussetzungen für ConSol*CM Version 6.10.2 Architektur Überblick

Systemvoraussetzungen für ConSol*CM Version 6.10.2 Architektur Überblick Systemvoraussetzungen für ConSol*CM Version 6.10.2 Architektur Überblick ConSol*CM basiert auf einer Java EE Web-Architektur, bestehend aus den folgenden Kern-Komponenten: JEE Application Server für die

Mehr

Fiery Driver Configurator

Fiery Driver Configurator 2015 Electronics For Imaging, Inc. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen werden durch den Inhalt des Dokuments Rechtliche Hinweise für dieses Produkt abgedeckt. 16. November 2015 Inhalt

Mehr

RACFBroker/z. Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP. RACFBroker/z ist ein Produkt der

RACFBroker/z. Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP. RACFBroker/z ist ein Produkt der RACFBroker/z Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP RACFBroker/z ist ein Produkt der XPS Software GmbH Eching RACFBroker/z XPS Software GmbH Untere Hauptstr. 2

Mehr

RACFBroker/j. Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP. RACFBroker/j ist ein Produkt der

RACFBroker/j. Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP. RACFBroker/j ist ein Produkt der RACFBroker/j Entfernter Zugriff auf das RACF Sicherheitssystem auf IBM Mainframes über TCP/IP RACFBroker/j ist ein Produkt der XPS Software GmbH Eching RACFBroker/j XPS Software GmbH Untere Hauptstr. 2

Mehr

A506 Backup Software. IKT-Standard. Ausgabedatum: 2015-02-03. Version: 1.13. Ersetzt: 1.12

A506 Backup Software. IKT-Standard. Ausgabedatum: 2015-02-03. Version: 1.13. Ersetzt: 1.12 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB A506 Backup Software Klassifizierung: Typ: Nicht klassifiziert IKT-Standard Ausgabedatum: 2015-02-03 Version: 1.13 Status:

Mehr

Ausgabe 6 vom 29.09.2000 =========================================================================== News Telegramm

Ausgabe 6 vom 29.09.2000 =========================================================================== News Telegramm Liebe Kunden, mit dem BETA Support Newsletter erhalten Sie BETA-Neuigkeiten, Produktneuigkeiten, Tips, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur Prävention von Fehlern

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern BSH-FX (File Exchange) Dokumentation für BSH-Mitarbeiter und externe Partner für den Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern Stand: 24.06.2015, Version 1.01 Inhalt Inhalt... 2 Allgemeines zum BSH-FX

Mehr

Einführung in git. Ben Oswald. 27. April 2014. Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen

Einführung in git. Ben Oswald. 27. April 2014. Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen Einführung in git Im Rahmen der Vorlesung Entwicklung mobiler Anwendungen Ben Oswald 27. April 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 1.1 Was ist git?..................................... 1 1.2 Warum sollten

Mehr

TERRA CLOUD Backup. Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud

TERRA CLOUD Backup. Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud TERRA CLOUD Backup Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud TERRA CLOUD Backup Zusammenspiel aus drei Komponenten Backup-Agent: Wird auf jedem zu sichernden Server installiert Portal: Zentrale Administration

Mehr

SSL VPN Zugang Anleitung Version 1.3

SSL VPN Zugang Anleitung Version 1.3 Anleitung Version 1.3 Inhalt: 1. Allgemeine Informationen 2. Voraussetzungen für die Nutzung 3. Aufbau einer SSL Verbindung mit dem Microsoft Internet Explorer 4. Nutzung von Network Connect 5. Anwendungshinweise

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen 1/19 Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht [Version: 22.0] [Datum: 08.02.2012] 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5.

Mehr

Beta Systems Support Newsletter 97-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.2.2012 ===========================================================================

Beta Systems Support Newsletter 97-13. Jahrgang - Ausgabe vom 15.2.2012 =========================================================================== Liebe Kunden, mit dem Beta Systems Support Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten von Beta Systems, Produktneuigkeiten, Tipps, Hinweise und Informationen über aktuelle Produktstände sowie über wichtige, zur

Mehr

Classroom Manager. Installationsanleitung

Classroom Manager. Installationsanleitung Classroom Manager Installationsanleitung Festo Didactic 8062149 de V1.0, 04/2016 Order No.: 8062149 Version: 04/2016 Author: Jürgen Kuklinski Festo Didactic SE, Rechbergstraße 3, 73770 Denkendorf, Deutschland,

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2013 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Verbinden Sie die Vorteile von professionellem Dokumentenmanagement und moderner Cloud-Technologie DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO Die ELO

Mehr

Zugriff auf die elektronischen Datenbanken

Zugriff auf die elektronischen Datenbanken Zugriff auf die elektronischen Datenbanken Anleitung Version 2013.1 Beschreibung der Dienstleistung VSnet stellt seinen Mitgliedern einen Zugang auf elektronische Datenbanken zur Verfügung. Nur die Mitglieder

Mehr

Einführung FDRUPSTREAM. im Rechenzentrum der Zentralen Datenverarbeitung der Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz

Einführung FDRUPSTREAM. im Rechenzentrum der Zentralen Datenverarbeitung der Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz im Rechenzentrum der Zentralen Datenverarbeitung der Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz Günter Kettermann Koblenz, 15.09.2006 Agenda ZDFin das Rechenzentrum der Systemumgebung Ziele/Lösungswege Implementierung

Mehr

EIN GEMEINSCHAFTSUNTERNEHMEN DER CERTINA-GRUPPE UND DES TÜV SAARLAND

EIN GEMEINSCHAFTSUNTERNEHMEN DER CERTINA-GRUPPE UND DES TÜV SAARLAND HANDBUCH ZUR UPDATE-INSTALLATION Das Dokument gibt eine Überblick über das Update eines MAQSIMA LAW-Systems und erläutert die Vorgehensweise Schritt für Schritt. Dokument: Inf_Update_MAQSIMA_LAW.odt (und

Mehr

TRAINING. Transbase Training. Transbase Training - Die Kurse in der Übersicht

TRAINING. Transbase Training. Transbase Training - Die Kurse in der Übersicht Transbase Training Der Bereich Schulung und Training von Transaction Software umfasst ein breites Angebot rund um das Thema Datenbanken. Angeboten werden spezielle Transbase Trainings. Transbase Training

Mehr

November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. 2 - Wählen Sie Datei Speichern und

November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser. 2 - Wählen Sie Datei Speichern und November 2011 - Fachdidaktik WG - bei Peter Sägesser DROPBOX Um was gehts: Diese Anleitung zeigt wie das Programm Dropbox installiert, konfiguriert und benutzt wird. (Mac, Windows, Linux) www.dropbox.com

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr