Goldfasan. Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Goldfasan. Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk"

Transkript

1 Goldfasan Chrysolophus pictus (Linné, 1758) Verbreitung: Habitat: Allgemeines: Mutationen: China Felsige Abhänge der niedrigeren Gerbirgslagen. Bevorzugt Bambusdickungen und dichtes Buschwerk Kondition Der Vogel muss einen gesunden Eindruck machen, Augen lebhaft und klar. Gefieder glatt anliegend, ohne Lücken. Schwung- und Schwanzfedern vollständig, nicht zerstoßen. Soll sich ruhig zeigen, keinesfalls wild. Größe 1,0 vom Schnabel bis zur Schwanzspitze: 950 bis 1100 mm, davon 650 bis 800 mm Schwanzlänge; bei schwarzbraun 850 bis 950 mm, davon mm Schwanzlänge. 0,1 vom Schnabel bis zur Schwanzspitze: 600 bis 700 mm, davon 300 bis 400 mm Schwanzlänge. Flügel und Schwanz Flügel am Körper glatt anliegend, ohne sich zu berühren. Schwanz gerade ohne Verkrümmung, Verknickung oder sonstigen Veränderung; lang getragen, nicht den Boden berührend. Ringgröße 1,0 = 11,0 mm Innendurchmesser 0,1 = 10,0 mm Innendurchmesser Gelb, Schwarzbraun

2 Seite 2 Art- und Musterbeschreibung des Goldfasans (Chrysolophus pictus) 1,0 wildfarbig (rot) 1,0 gelb und lutino 1,0 schwarzbraun (dunkel) Kopf Gesicht / Kehle Hinterhals (Kragen) Vorderrücken Rücken / Bürzel Hellbraun mit goldgelber, stark glänzender, in den Nacken fallender Haube. Rostbraun, um die Augen fahlgelb befiedert. Großer, gleichmäßig herabhängender orangegelber Kragen mit einem breiten, samtschwarzen Endsaum. In Balzstellung stark abspreizbar und die schwarze Saumzeichnung bildet einen gleichmäßig übergehenden Bogen innerhalb aller Federn, zum Federansatz sich verjüngend. Breite, metallisch dunkelgrün glänzende Federn mit breitem, schwarzem Endsaum an jeder Feder. Tief gelb ohne starken Glanz. Die seitlichen Bürzelfedern sind schmal, spitz und dunkelrot auslaufend, an der Basis jedoch bräunlich. Hellgelb mit goldgelber, glänzender, in den Nacken fallender Haube. Weißlich Großer, gleichmäßig herabhängender orangegelber Kragen mit klarer, stahlblauer In Balzstellung stark abspreizbar und die Bänderung bildet einen gleichmäßig gezeichneten Bogen ohne Abstufung und Verzerrung, zum Federansatz sich verjüngend. Metallisch blaugrün mit gelbem Saum an jeder Feder. Golden zitronengelb. Bürzel zitronengelb auslaufend Rauchschwarz mit orangegelber, glänzender, in den Nacken fallender Haube. Schwarzbraun Großer, gleichmäßig herabhängender oranger Kragen mit einem breiten, samtschwarzen Endsaum. In Balzstellung stark abspreizbar und die schwarze Saumzeichnung der einzelnen Federn bildet einen gleichmäßig gezeichneten Bogen ohne Abstufung und Verzerrung, zum Federansatz sich verjüngend. Breite, metallisch dunkelgrün glänzende Federn mit breitem, schwarzem Endsaum an jeder Feder. Dunkel, rötlich braun, zum Schwanz ins rotbraune übergehend. Bürzel in rotbraun auslaufend

3 Oberschwanzdecken Tief gelb ohne starken Glanz. Seitliche Oberschwanzdecken spitz, zitronengelb auslaufend. Schwanzfedern Flügeldecken Schwungfedern Die oberen Schwanzdeckfedern sind lang, von schwarzer Grundfarbe mit braunen, erbsengroßen Punkten zur Spitze hin weißbräunlich auslaufend. Die darunter liegenden sind quergewellt und kürzer Die großen Flügeldecken sind schwarzbraun und rotbraun gefleckt. Schulterdecken rostrot. Insgesamt schwarzbraun. Handschwingen mit schmalen rotgelben, Armschwingen mit rotbraunen Außensäumen. Mittlere Schwanzfedern hellbraun mit hellgelben Flecken, am Ende weißlich auslaufend. Weitere Schwanzfedern von gleicher Farbe aber gebändert. Die großen Flügeldecken bilden eine breite Binde in schwärzlichem Braun. Schulterdecken hellgelb mit braunen Spitzen. Handschwingen strohgelb, Armschwingen zimtgelb. Seite 3 Seitliche enorm verlängerte Oberschwanzdecken spitz, rotbraun auslaufend. Mittlere, lange Schwanzfedern schwarz mit klarer, dunkelbrauner Flügel und Schulterdecken blauschwarz. Hand- und Armschwingen blauschwarz, letztere mit braunen Außensäumen. Vorderhals / Brust Hochrot glänzend Gelb Tief rotbraun glänzend mit rauchschwarzem Überzug Bauch Hochrot glänzend, unterer Bauch ins rotbräunliche übergehend. Hellgelb Tief dunkelrot glänzend mit rauchschwarzem Überzug. Aftergefieder Rotbraun Hellgelb Dunkelbraun Schenkel Iris rotbräunliche übergehend Hellgelb Dunkelbraun Augen Iris braun Iris gelb (bei Lutino rot) Iris gelb und braunes Augenlid. Schnabel Horngelb Horngelb Schwärzlich Läufe / Zehen Dunkel horngelb, leichter Überzug erlaubt. Dunkel horngelb, leichter Überzug erlaubt. Schwärzlicher Überzug (nicht blau)

4 Seite 4 0,1 wildfarbig (rot) 0,1 gelb 0,1 schwarzbraun (dunkel) Kopf Gesicht / Kehle Nacken Rücken Schwanzfedern Flügeldecken Schwungfedern Schwarzbraun, gelbbräunlich gebändert. Auf der Stirn überwiegend die gelbbräunliche Färbung. Keine nackte Haut um das Auge. Schwarzbraun, rotbraun gebändert. Noch etwas dunkler als der Nacken mit schwarzer Nervzeichnung. Mittlere Schwanzfedern schwarzbraun mit gelbbrauner Bänderung, an den Spitzen heller. Übrige Schwanzfedern rotbraun mit feiner, dunkler Nervzeichnung. Flügel- und Schulterdecken schwarzbraun mit gelbbrauner Hand- und Armschwingen erscheinen eins und sind schwarzbraun mit rotbrauner Bänderung Graubraun, hell gebändert. Stirn getupft. Weißlich gelb Bräunlich weiß mit feiner, brauner Nervzeichnung. Mittlere Schwanzfedern braun mit heller Bänderung, an den Spitzen noch heller. Übrige Schwanzfedern hellbraun mit feiner Nervzeichnung. Flügel- und Schulterdecken hellbraun mit dunklerer Bänderung als die Schwungfedern. Hellbraun mit strohgelber Rauchschwarz, schwarz gebändert. Schwarz mit dunkelbrauner Wie der Rücken aber mit dunkelbrauner Nervzeichnung. Mittlere Schwanzfedern schwarz mit rotbrauner Bänderung, an den Spitzen heller. Übrige Schwanzfedern dunkelbraun, schwarz gefleckt. Flügel- und Schulterdecken wie die Schwungfedern gefärbt. Hand- und Armschwingen erscheinen eins und sind dunkel rotbraun mit schwarzer Bänderung

5 Seite 5 Brust Bauch Hell bräunlich gelb mit schwarzer Einfarbig strohgelb, Flanken mit schwacher Zeichnung. Weißlich gelb mit dunkler Einfarbig gelbbraun, Flankenzeichnung schwach angedunkelt (Geisterzeichnung). Aftergefieder gelbbraun. Dunkel, gebändert. Dunkel, wie Brust aber ohne Schenkel Strohgelb Gelbbraun Rotbraun Augen Iris braun Iris braun (bei Lutino rot) Iris dunkel, Augenlid schwärzlich Schnabel Horngelb Horngelb Dunkel Läufe / Zehen Horngelb Horngelb Dunkel hornfarben

6 Seite 6 Zur Bewertung Präsentation: Goldfasane werden grundsätzlich in Volieren mit 1 x 2 m Grundfläche und zwei Metern Höhe ausgestellt. Die Voliere sind vom Veranstalter zu stellen. Die Ausstattung ist frei, sollte aber den Bedürfnissen der Vögel entsprechen. Im hinteren Drittel ist in 1 m Höhe eine Sitzstange (Durchmesser nicht unter 4 cm) anzubringen. Einstreu ist erlaubt, Laub, Sägespäne und Rindenmulch etc. nicht über 3 cm Höhe. Füße und Beine müssen frei sein wenn sich der Vogel auf dem Boden aufhält. Goldfasane können sowohl einzeln als auch paarweise ausgestellt werden. Es wird grundsätzlich jedes Tier einzeln bewertet und erhält eine eigene Bewertungskarte. Bewertungsausschluß: - Kranker Eindruck - Fehlfarben - Fehlende oder deformierte Zehen. - Mehr als eine fehlende oder deformierte Kralle. - Kein Schautraining - Merkmale von Mischlingszucht wie - starke Sporenbildung über eine Länge von 8 mm. - jeglicher roter Färbung bzw. roter Anflug bei 1,0 im Schopf. - grau, grünliche oder bläuliche Beinfärbung. - Kupierte Flügel. - 0,1 mit goldfarbenen Kopffedern und geperlten Schwanzfedern. - Stark angezogene Hinterzehe (Entenfüßigkeit) - Geschuppte Läufe (Kalksteinbildung oder Räudemilben). - Bei 0,1 Spornbildung oder Ansatz dazu. - Tiere mit zweierlei Augenfarbe. Verteilung der Punkte: Typ, Größe, Haltung 40 Punkte Flügel und Schwanz 15 Punkte Farbe und Zeichnung 30 Punkte Schnabel, Füße, Krallen 15 Punkte

Hauslachtaube. (Domestizierte Lachtaube) Streptopelia roseogrisea risoria

Hauslachtaube. (Domestizierte Lachtaube) Streptopelia roseogrisea risoria Hauslachtaube (Domestizierte ) Streptopelia roseogrisea risoria Es handelt sich um die domestizierte Form der Afrikanischen, die im nördlichen Afrika und im Südwesten der Arabischen Halbinsel ihr Verbreitungsgebiet

Mehr

Gelb- und Rotschnäbelige. Spitzschwanzamadine

Gelb- und Rotschnäbelige. Spitzschwanzamadine Gelb- und Rotschnäbelige Poephila acuticauda acuticauda (Gould, 1840) Poephila acuticauda hecki (Heinroth, 1900) Verbreitung: Habitat: Unterarten: Mutationen: Die kommt in Nord-Australien in einem sehr

Mehr

8. Internationale Preisrichterschulung März 2011 Weißenstadt Deutschland

8. Internationale Preisrichterschulung März 2011 Weißenstadt Deutschland 8. Internationale Preisrichterschulung 25. 27.März 2011 Weißenstadt Deutschland Steffen Wehrle Deutscher Preisrichter Verband der Preisrichter-Vereinigung Bayern, Gruppe Oberfranken -Süd Deilenaar Herkunft

Mehr

Rexkaninchen (Rex) Mittlere Rasse mit Kurzhaarfaktor

Rexkaninchen (Rex) Mittlere Rasse mit Kurzhaarfaktor Rexkaninchen (Rex) Mittlere Rasse mit Kurzhaarfaktor Mindestgewicht 3,5 kg Idealgewicht 4 4,7 kg Höchstgewicht 5 kg Reinerbig Spalterbig: Dalmatiner Ursprungsland Frankreich Entstanden durch Mutation In

Mehr

FCI - Standard Nr. 108 / / D. PICARDIE-SPANIEL (Epagneul picard)

FCI - Standard Nr. 108 / / D. PICARDIE-SPANIEL (Epagneul picard) FCI - Standard Nr. 108 / 25. 09. 1998 / D PICARDIE-SPANIEL (Epagneul picard) ÜBERSETZUNG : Frau Michèle Schneider. URSPRUNG : Frankreich. 2 DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINAL- STANDARDES : 30.

Mehr

2

2 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Zusammenfassung 17 18 19 20 21 (Carduelis spinus) Zeisig 22 Größe : 11 cm Kopf Wange brauenstreifen Kehle, Rücken Brust Flanken Bauch Flügel Bürzel Ständer Krallen

Mehr

Melado Tinerfeño. DKB Deutscher Kanarien- und Vogelzüchter-Bund e.v. Seite 1 von 9 Ulrich Völker DKB Foto: Paul Pütz.

Melado Tinerfeño. DKB Deutscher Kanarien- und Vogelzüchter-Bund e.v. Seite 1 von 9 Ulrich Völker DKB Foto: Paul Pütz. Melado Tinerfeño Seite 1 von 9 Melado Tinerfeño Diese aus Spanien stammende Frisé-Kanarien-Rasse ist seit der COM-Weltschau in Ieper/Belgien Anfang 2002 anerkannt. Außerdem ist zu anzumerken, dass der

Mehr

Rassenstandard. der Ziegenrassen des Schweizerischen Ziegenzuchtverbandes

Rassenstandard. der Ziegenrassen des Schweizerischen Ziegenzuchtverbandes Rassenstandard der Ziegenrassen des Schweizerischen Ziegenzuchtverbandes Stand: 20.02.2008 Saanenziege ( 1 ) 90 80 85 60 fein weiss gehörnt Kurz, glatt anliegend Weiss, kleine Pigmentflecken geduldet enthornte

Mehr

Bestimmungsschlüssel für einheimische Holzarten. Die Bestimmung des Holzen kann vorgenommen werden nach

Bestimmungsschlüssel für einheimische Holzarten. Die Bestimmung des Holzen kann vorgenommen werden nach Bestimmungsschlüssel für einheimische Holzarten Die Bestimmung des Holzen kann vorgenommen werden nach Nr 1: Farbe (bei Kernholzbäumen ist die Kernholzfarbe maßgebend) a) weißlich b) gelblich c) grünlich

Mehr

ZWERG-SCHECKEN PAPILLON NAIN DWARF PAPILLON

ZWERG-SCHECKEN PAPILLON NAIN DWARF PAPILLON ZWERG-SCHECKEN PAPILLON NAIN DWARF PAPILLON 256 71 Zwerg-Schecken Bewertungsskala 1. Typ und Körperform 20 Punkte 2. Gewicht 10 Punkte 3. Fell 20 Punkte 4. Kopfzeichnung 15 Punkte 5. Rumpfzeichnung 15

Mehr

Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen

Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen Die Laternen-Grundform für alle Tiermotive Das benötigt Ihr: - 2 Transparentbögen (farbig) in DIN A4

Mehr

Standardbestimmendes Land: Gesamteindruck: Rassemerkmale: Stand: Kopf: Augen: Augenränder: Schnabel:

Standardbestimmendes Land: Gesamteindruck: Rassemerkmale: Stand: Kopf: Augen: Augenränder: Schnabel: Wiener Hochflugtaube Standardbestimmendes Land: Österreich Gesamteindruck: Temperamentvolle, mittelgroße, flugfreudige Taube mit nicht zu breiter, tiefliegender Brust und abfallender Haltung. Rassemerkmale:

Mehr

Mein Tierplakat. Sie fressen 15 Kilo Gras und trinken 30 Liter Wasser. Sie fressen in der Nacht.

Mein Tierplakat. Sie fressen 15 Kilo Gras und trinken 30 Liter Wasser. Sie fressen in der Nacht. Charel S November 2011 Der Büffel Sie fressen 15 Kilo Gras und trinken 30 Liter Wasser. Sie fressen in der Nacht. Wie leben sie? Sie leben in einer Familie. Sie leben zu 100 Büffel. Sie haben braunes Fell.

Mehr

Bestimmung von Waldfledermäusen in Rund- und Flachkästen

Bestimmung von Waldfledermäusen in Rund- und Flachkästen Bestimmung von Waldfledermäusen in Rund- und Flachkästen Koordinationsstelle für Fledermausschutz Südbayern Dr. Andreas Zahn Andreas.Zahn@iiv.de Mit Bildern von Matthias Hammer und Andreas Zahn 1 A: Ohren

Mehr

Teilnehmerin 1 : Sie ist genau sozusagen mittig dargestellt und zwar...man kann natürlich den Kopf sehen...dekoltee...

Teilnehmerin 1 : Sie ist genau sozusagen mittig dargestellt und zwar...man kann natürlich den Kopf sehen...dekoltee... Teilnehmerin 1 : Na ich fang mal an Teilnehmerin 2 : Okay Blinde Moderatorin: Fang an! Teilnehmerin 1 : Also es ist ein rechteckiges Bild und von der Größe würd ich sagen - etwa 70 cm in der Breite und

Mehr

(Lagerräumung!) Potekha Spielwaren, Agentur Schweiz Eva Michaelis, Jägerweg 2, 3014 Bern Tel

(Lagerräumung!) Potekha Spielwaren, Agentur Schweiz Eva Michaelis, Jägerweg 2, 3014 Bern Tel Potekha Spielwaren, Agentur Schweiz Eva Michaelis, Jägerweg 2, 3014 Bern Tel. 031 332 50 09 E-Mail: info@michaelis-network.ch Artikel Bezeichnung Lager Preis Fr. Stck. / Set Anzahl Bestellung Betrag Fr.

Mehr

FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (AISBL) SECRETARIAT GENERAL: 13, Place Albert 1 er B 6530 Thuin (Belgique) / DE

FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (AISBL) SECRETARIAT GENERAL: 13, Place Albert 1 er B 6530 Thuin (Belgique) / DE 16. 06. 1999 / DE FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (AISBL) SECRETARIAT GENERAL: 13, Place Albert 1 er B 6530 Thuin (Belgique) FCI - Standard Nr. 257 S H I B A Diese Illustration stellt nicht unbedingt

Mehr

DÄNISCH-SCHWEDISCHER FARMHUND (Dansk/svensk gårdshund)

DÄNISCH-SCHWEDISCHER FARMHUND (Dansk/svensk gårdshund) FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (AISBL) SECRETARIAT GENERAL: 13, Place Albert 1 er B 6530 Thuin (Belgique) FCI-Standard Nr. 356 / 21. 04. 2010 / DE DÄNISCH-SCHWEDISCHER FARMHUND (Dansk/svensk gårdshund)

Mehr

7. Bestimmen von Vögeln

7. Bestimmen von Vögeln Stundenverlauf Phase Inhalt und Organisation Medien Einstieg Darbietung eines Problems Sammlung von Schülerinteressen L erzählt oder liest Geschichte Vögel im Winter S erzählen von Erlebnissen im Winter,

Mehr

2. Funktion von Farbe

2. Funktion von Farbe 45 Kurzbeschreibung: Die Schüler experimentieren mit der Verwendung von Tarnfarben (Arbeitsblatt 1). Sie fertigen farbige Papiere an und integrieren durch Reißen, Schneiden und Kleben von farbig identischem

Mehr

Nordholländer. DKB Deutscher Kanarien- und Vogelzüchter-Bund e.v. Seite 1 von 7 Ulrich Völker DKB Foto: Paul Pütz

Nordholländer. DKB Deutscher Kanarien- und Vogelzüchter-Bund e.v. Seite 1 von 7 Ulrich Völker DKB Foto: Paul Pütz Nordholländer Seite 1 von 7 Nordholländer Dieses ist eine alte Kanarienrasse mit Ursprung in Nordfrankreich oder Holland. Es ist eine Rasse, die sich aus dem nördlichen Frankreich entwickelt hat. Sein

Mehr

Fragebogen für die Erfassung von Farb- und Fellmerkmalen bei Karabaghen

Fragebogen für die Erfassung von Farb- und Fellmerkmalen bei Karabaghen Fragebogen für die Erfassung von Farb- und Fellmerkmalen bei Karabaghen Name des Pferdebesitzers: Datum der Erfassung: (Fellzustand: Sommerfell/ Winterfell/ Fohlenfell?) Name des Karabagh/ Arabo-Karabagh:

Mehr

Deutsche Riesenschecken (DRSch)

Deutsche Riesenschecken (DRSch) Deutsche Riesenschecken (DRSch) Bewertungsskala Punkte 1. Gewicht 10 2. Körperform, Typ und Bau Typ, Körperform und Bau 20 3. Fellhaar 20 4. Kopfzeichnung 15 5. Rumpfzeichnung 15 6. Farbe 15 7. Pflegezustand

Mehr

DKB/AZ Standard Positurkanarien Nachtrag 2015

DKB/AZ Standard Positurkanarien Nachtrag 2015 Positurkanarienrasse Ring Rotgrundig Voraussetzungen Kleine glatte Rassen Nein Ja 1. Raza Española 2,5 max. 11,5 x 2. Fife 2,/2.8 max. 11,0 x Alle Farbvarianten, außer in rot 3. Gloster 3,0 max. 11,0 x

Mehr

Der Hausrotschwanz. Familie: Fliegenschnäpper. Länge: 14cm Gewicht: 14-20g

Der Hausrotschwanz. Familie: Fliegenschnäpper. Länge: 14cm Gewicht: 14-20g Kartei von Vera Deutsch 2006 Der Hausrotschwanz Länge: 14cm Gewicht: 14-20g Familie: Fliegenschnäpper Das Männchen ist schwarzgrau mit schwarzer Kehle, weißer Flügelspitze und einem rostrotem Schwanz.

Mehr

LEVI S EYEWEAR COLLECTION

LEVI S EYEWEAR COLLECTION LEVI S EYEWEAR COLLECTION 2 2 0 1 3 3 INDEX 2 LS3015 18 LS3017 18 LS3018 19 LS3019 19 LS3020 19 GUYS LS2537 16 LS2536 16 LS2535 15 LS2024 12 LS2026 13 LS2027 13 LS2025 12 GIRLS LS2028 13 LS2029 14 LS2032

Mehr

Randsteine. Pollet Pool Group RANDSTEINE SRBA SAHARA ARDOISE NATURRANDSTEINE DER POLLET POOL GROUP PEPPERINO DARK TWILIGHT...

Randsteine. Pollet Pool Group RANDSTEINE SRBA SAHARA ARDOISE NATURRANDSTEINE DER POLLET POOL GROUP PEPPERINO DARK TWILIGHT... 9 9 SAHARA... 122 ARDOISE... 124 NATURRANDSTEINE DER POLLET POOL GROUP PEPPERINO DARK... 126 TWILIGHT... 127 Pollet Pool Group 121 SAHARA LINE 330MM 500 mm 330 mm 330 mm 25 mm 55 mm 310 mm Die Steine der

Mehr

Die 16 häufigsten Greifvögel Mitteleuropas. Bestimmungsmerkmale

Die 16 häufigsten Greifvögel Mitteleuropas. Bestimmungsmerkmale Die 16 häufigsten Greifvögel Mitteleuropas und ihre wesentlichen Bestimmungsmerkmale Immer wieder möchte man aufgrund des Flugbilds einen Greifvogel identifizieren. Hier eine Übersicht der 16 häufigsten,

Mehr

INFORMATIONSBLATT STIFTEAUSWAHL

INFORMATIONSBLATT STIFTEAUSWAHL INFORMATIONSBLATT STIFTEAUSWAHL Damit eure Weltkarte auch so schön ausgemalt aussieht wie auf den Beispielbildern bieten wir euch die passenden Stifte zur Weltkarte mit an. Auf den folgenden Seiten haben

Mehr

Bedrohte Rasse. Zackelschaf. Bedrohte Rasse. Waldschaf. Kärntner Brillenschaf. Bedrohte Rasse. Gehörnte Heidschnucke. Ausländische Rasse

Bedrohte Rasse. Zackelschaf. Bedrohte Rasse. Waldschaf. Kärntner Brillenschaf. Bedrohte Rasse. Gehörnte Heidschnucke. Ausländische Rasse Zackelschaf mittelgroß lange gedrehte Hörner beide Geschlechter grobes und buschiges Fell lange Haare schwarze und weiße Waldschaf Bild: Kitzmüller Karl, HLFS Elmberg klein bis mittelgroß, asaisonal weiß,

Mehr

Ist der Elefant ein kleines Tier?...

Ist der Elefant ein kleines Tier?... Fragen stellen 1 Meist kann man aus einem einfachen Satz durch das Umstellen der Wörter eine Frage bilden Der Elefant ist ein kleines Tier. Ist der Elefant ein kleines Tier? Der Satz beginnt immer mit

Mehr

Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde. 4 Freunde

Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde. 4 Freunde Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde 4 Freunde Der große Piep-Piep Vogel und die drei kleinen Piep- Pieps fliegen von einem Baum zum anderen. Sie freuen sich und fressen einen Wurm. Der große

Mehr

FRAGEBOGEN ZOO AKTIV TOUR II

FRAGEBOGEN ZOO AKTIV TOUR II Lösungen FRAGEBOGEN ZOO AKTIV TOUR II 1) Der Ara hat einen großen, kräftigen Schnabel, der Reiher einen langen, spitzen Schnabel und der Löffler hat einen abgerundeten Schnabel. Warum glaubst Du schauen

Mehr

SILKEN WINDSPRITE. Diese Illustrationen stellen nicht unbedingt das Idealbild der Rasse dar.

SILKEN WINDSPRITE. Diese Illustrationen stellen nicht unbedingt das Idealbild der Rasse dar. STANDARD des National durch den VDH anerkannte Rasse FCI-Gruppe 10 (Rasse nicht FCI-anerkannt) Standard-Nr. 997 SILKEN WINDSPRITE Diese Illustrationen stellen nicht unbedingt das Idealbild der Rasse dar.

Mehr

Amphibien. Froschlurche (Kröten, Unken und Frösche)

Amphibien. Froschlurche (Kröten, Unken und Frösche) Auriedbewohner Arbeitsblatt 1 Amphibien Zu den Amphibien oder Lurchen gehören Salamander, Molche, Kröten, Unken und Frösche. Im Mittelland kommen 14 verschiedene Amphibienarten vor. Folgende 8 Arten kannst

Mehr

Ein rotschwänziger Neuntöter (Lanius collurio) im Körbecker Bruch bei Borgentreich

Ein rotschwänziger Neuntöter (Lanius collurio) im Körbecker Bruch bei Borgentreich Beiträge zur Naturkunde zwischen Egge und Weser 24 (2013) 41-45 Ein rotschwänziger Neuntöter (Lanius collurio) im Körbecker Bruch bei Borgentreich Von Volker KONRAD Einleitung Am Samstag, den 08.09.2012

Mehr

FCI - Standard Nr. 222 / / D. FRIESISCHER VORSTEHHUND (Stabyhoun)

FCI - Standard Nr. 222 / / D. FRIESISCHER VORSTEHHUND (Stabyhoun) FCI - Standard Nr. 222 / 09. 01. 1999 / D FRIESISCHER VORSTEHHUND (Stabyhoun) 2 ÜBERSETZUNG : Dr. J.-M. Paschoud und Harry G.A.Hinckeldeyn. URSPRUNG : Niederlande. DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINAL-

Mehr

Rechnungsadresse. Kunststoff-Spirale nicht teilbar. Typ 0 / Spiralzahnung 3,6mm. 570 palisander. 542 hellblau. 837 taubenblau.

Rechnungsadresse. Kunststoff-Spirale nicht teilbar. Typ 0 / Spiralzahnung 3,6mm. 570 palisander. 542 hellblau. 837 taubenblau. I 078 54 78 8 50 559 56 S-lon 004 schilf 0 olivgelb 09 rotlila 00 türkisblau 06 hummer 069 pastellviolett 070 altrosa 07 nachtblau 073 hellbordeaux 075 kohle dunkeloliv silbergrau lemon schiefergrau weiß

Mehr

In den Himmel hinauf fliegen und die Wolken umrunden wollen der Bruder und ich. Nach dem Essen schleichen wir auf den Dachboden und bauen uns zwei

In den Himmel hinauf fliegen und die Wolken umrunden wollen der Bruder und ich. Nach dem Essen schleichen wir auf den Dachboden und bauen uns zwei I n einem bohnenförmigen Fluggerät, unten drei Räder, hinten ein Propeller, oben ein weißer Schirm, der geschnitten ist wie ein Lindenblütenblatt, sitzt, den Helm über den Kopf gezogen, die Handschuhe

Mehr

Glamour Look: Blond Mit den Schminktipps von L ORÉAL PARIS einen glamourösen Look für blondes Haar zaubern

Glamour Look: Blond Mit den Schminktipps von L ORÉAL PARIS einen glamourösen Look für blondes Haar zaubern Step 1 Einen strahlenden Teint zaubern Um einen strahlenden Teint zu erhalten, am besten ein Leuchtkraftintensivierendes, flüssiges Make-up verwenden, wie z.b. das Lumi Magique Make-up. Zuerst das Make-up

Mehr

Die Chromosomen sind Träger der Gene, die für die Übertragung von Merkmalen auf die Nachkommen verantwortlich sind.

Die Chromosomen sind Träger der Gene, die für die Übertragung von Merkmalen auf die Nachkommen verantwortlich sind. Vererbung Tauben-kurze Einführung - Grundwissen über die Vererbung wichtig für jeden Züchter - Neuzüchtungen, Einkreuzungen, Farbverbesserungen, Blutauffrischungen Wie findet die Vererbung statt? Die Gene

Mehr

5-26 SOFT COTTON & TINDRA

5-26 SOFT COTTON & TINDRA SOFT COTTON & TINDRA Gehäkelte Kuscheltiere Pferd 200 g + schwarz 50 g + Restgarn Ferkel, rosa ca 200 g + Restgarn Gebirgskuh, weiß ca 200 g + schwarz 50 g Lamm, weiß ca 100 g Soft Cotton + 100 g Tindra

Mehr

Ueber einige Arten der Anthophora quadrifasciata-gruppe

Ueber einige Arten der Anthophora quadrifasciata-gruppe Glieder sind alle kurz. Körperlfinge etwa 2 / 2 mm. Herr Alex. Reichert in Leipzig, der glückliche Entdecker des Tierchens, hat auch die Zeichnung geliefert. Es stammt aus einem Typha- Bestand unweit des

Mehr

Preisgruppen A - B - C für runde, ovale und rechteckige Etiketten

Preisgruppen A - B - C für runde, ovale und rechteckige Etiketten Preisgruppen A - B - C für runde, ovale und rechteckige Etiketten Runde Etiketten Ovale Etiketten 8 mm A 10 mm A 12 mm A 13 mm A 15 mm A 16 mm A 18 mm A 20 mm A 28 mm A 22 mm A 25 mm A 26 mm A 30 mm A

Mehr

Bildnerische Erziehung

Bildnerische Erziehung Teil III - Baustein BE - Seite 1 BIOLOGIE Bildnerische Erziehung Malen nach Bildern Teil III - Baustein BE - Seite 2 Kurzinfo: Zeichnen/Malen nach Bildbeschreibungen (ab 3. SchSt.) Textbegegnung: Bild

Mehr

Familie Piep. Was braucht ihr??

Familie Piep. Was braucht ihr?? Familie Piep Was braucht ihr?? Wunschfarben Orange Weiß Eventuell Schwarz Plüschdraht in orange, gelb oder braun für die Füße Wollnadel oder Heißklebepistole Ein Nest oder Körbchen wo sie es sich bequem

Mehr

1 Membranbasis mit nur einer langen, quer verlaufenden, dreieckigen Zelle (Abb. 11 A). 1. Unterfamilie Coreinae (Seite 85) A B

1 Membranbasis mit nur einer langen, quer verlaufenden, dreieckigen Zelle (Abb. 11 A). 1. Unterfamilie Coreinae (Seite 85) A B b) Bestimmungsschlüssel: Bestimmungsschlüssel der Familie Coreidae (Leder- oder Randwanzen) aus Bayern: Der Bestimmungsschlüssel ist kombiniert nach STICHEL 1959, WAGNER 1966, MOULET 1995 und GÖLLNER-SCHEIDING

Mehr

Eine Sandwüste malen. Arbeitsschritte

Eine Sandwüste malen. Arbeitsschritte Dies ist eine Anleitung der Künstlerin und Autorin Efyriel von Tierstein (kurz: EvT) Die Anleitung ist nur für den privaten Gebrauch gedacht und EvT übernimmt keine Garantien dafür, dass eine Arbeit nach

Mehr

FCI-Standard N 345 / /D JACK RUSSELL TERRIER

FCI-Standard N 345 / /D JACK RUSSELL TERRIER FCI-Standard N 345 / 09.08.2004 /D JACK RUSSELL TERRIER 2 ÜBERSETZUNG: Elke Peper. URSPRUNG: England. ENTWICKLUNG: Australien. DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINALSTANDARDS: 25. 10. 2000. VERWENDUNG:

Mehr

Bastelvorlage: Pinguin aus Filz. Sie brauchen: So geht s: Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer!

Bastelvorlage: Pinguin aus Filz. Sie brauchen: So geht s: Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer! Bastelvorlage: Pinguin aus Filz Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer! 2 weiße Filzstücke (ca. 10 x 10 cm) etwas schwarzen und gelben Filz Nadel und Faden Schere, Stift, Klebstoff Stecknadeln

Mehr

Straßenhunde- ein Rollenspiel (RPG)

Straßenhunde- ein Rollenspiel (RPG) Straßenhunde- ein Rollenspiel (RPG) von Icici (Irina) online unter: http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1454678400/strassenhunde-ein-rollenspiel-rpg Möglich gemacht durch www.testedich.de Kapitel 1 Hallöchen,

Mehr

FARBÜBUNGEN KUNST FARBKREISE KUNST

FARBÜBUNGEN KUNST FARBKREISE KUNST 16 KUNST HAUTFARBEN-KREIS Jede Hautfarbe ist unterschiedlich. Das musst du ausprobieren. Dieser Farbkreis hilft dir dabei. Fülle die Felder des Kreises mit den jeweiligen Farben aus. Benutze eine Lochmaske

Mehr

Stafil Bastelfilz - 100% Polyester

Stafil Bastelfilz - 100% Polyester craft&hobby 2012 250060-.. Stafil Bastelfilz - 100% Polyester -1 weiß -2 beige Stafil Bastelfilz - 1mm - 180cm breit - VE = 10m -6 gelb -7 orange -9 bordeaux -8 rot -13 rosa -14 fuchsia -15 violett -10

Mehr

FCI - Standard Nr. 251 / / D. POLNISCHER NIEDERUNGSHÜTEHUND (Polski Owczarek Nizinny)

FCI - Standard Nr. 251 / / D. POLNISCHER NIEDERUNGSHÜTEHUND (Polski Owczarek Nizinny) FCI - Standard Nr. 251 / 07. 08. 1998 / D POLNISCHER NIEDERUNGSHÜTEHUND (Polski Owczarek Nizinny) 2 ÜBERSETZUNG : Frau Michèle Schneider. URSPRUNG : Polen. DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINAL-

Mehr

Lebensmittelfarben. Natürliche Farbstoffe. Art.Nr. Farbton Sorte Einheit Preis in. in Pulverform Gelb / Orange Betacarotin 1,7 % 100g 25,00

Lebensmittelfarben. Natürliche Farbstoffe. Art.Nr. Farbton Sorte Einheit Preis in. in Pulverform Gelb / Orange Betacarotin 1,7 % 100g 25,00 Natürliche Farbstoffe Art.Nr. Farbton Sorte Einheit Preis in in Pulverform 955.003 Gelb / Orange Betacarotin 1,7 % 1 kg 102,27 955.103 Gelb / Orange Betacarotin 1,7 % 100g 25,00 955.010 Zitronengelb Carthamusextrakt

Mehr

PREISLISTE COLLECTION 2015

PREISLISTE COLLECTION 2015 PREISLISTE COLLECTION 05 Bild ) Ring, Gelbgold, Beryll 6,ct, gelbe Saphire 0,ct.050,00 ) Seidenkordel, türkis-blau 65,00 ) Ansatzteile glatt, Roségold, für Kordel, á 70,00.0,00 ) Colliermittelteil, Roségold,

Mehr

Yoga-Osterhasen Anleitung

Yoga-Osterhasen Anleitung Yoga-Osterhasen Anleitung Je nach Wunsch kann man den Yoga-Osterhasen aus Modelliermasse machen - so wie in der Anleitung beschrieben - oder man macht ihn aus Modellierfondant. Modelliermasse (hier wurde

Mehr

Vergangenheit mit Zukunft?

Vergangenheit mit Zukunft? Vergangenheit mit Zukunft? 1914 /18 Boxer als Gebrauchshund im 1. Weltkrieg. 1925 Verbot der Schwarzen und Weißen 1926 Verbot der Schecken 1927 erneutes Verbot der Fehlfarben und der Einhoder. 1937 (40

Mehr

Standard-Formate für unsere Papier-Taschen LAGERSORTIMENT

Standard-Formate für unsere Papier-Taschen LAGERSORTIMENT Standard-Formate für unsere Papier-Taschen LAGERSORTIMENT Papiertasche Standard braun oder weiß mit Flach-Henkel 220 + 100 x 280 mm, 70 g/m² 220 + 100 x 360 mm, 70 g/m² 260 + 170 x 250 mm, 80 g/m² 320

Mehr

Aufgabenbeispiel LE 4

Aufgabenbeispiel LE 4 Aufgabenbeispiel LE 4 Deutsch, Lesen, Schreiben 53 Aufgabenbeispiel LE 4 Titel/Thema Kompetenzbereich Anzahl der Aufgaben 4 Das Eichhörnchen Lesen - Umgang mit Texten und Medien Aufgabe 1 - Arbeitstechniken

Mehr

BASTELANLEITUNG TIERISCHE EIER

BASTELANLEITUNG TIERISCHE EIER Hallo, wir sind die MINIKIT-EIER. Schön, dass du uns gefunden hast. Lass uns doch zusammen ein wenig basteln. Das macht total viel Spaß. Wir wissen, dass du schon groß bist und viele Dinge alleine kannst.

Mehr

Anleitung für die Schultüte Liese-Lotte

Anleitung für die Schultüte Liese-Lotte Anleitung für die Schultüte Schneiden Sie zuerst die Schnittteile aus und übertragen diese auf das jeweilige Material (wie in der Schnittzeichnung beschrieben) und schneiden dann alle Teile aus. Das Zusammenkleben

Mehr

INVENTARLISTE ARCHIV STV OBERRIET-EICHENWIES

INVENTARLISTE ARCHIV STV OBERRIET-EICHENWIES INVENTARLISTE ARCHIV STV OBERRIET-EICHENWIES KONTAKTPERSONEN: Silvestri Ingrid, Rapsweg 3, Eichenwies (Schlüssel) Tel. 071/ 761 03 22 Mail: u.silvestri@hispeed.ch Oder Lüchinger Monika, Studenweg 19, Montlingen

Mehr

Häkelanleitung. Pupsdrache Lutz. Design von K. Godinez.

Häkelanleitung. Pupsdrache Lutz. Design von K. Godinez. 1 Häkelanleitung Pupsdrache Lutz Design von K. Godinez 2 Material: Häkelnadel Nr. 2,5 Wolle in den Farben gelb, grün, schwarz Füllwatte 2 Augen aus Glas oder Plastik Nähnadel Größe: Der Pupsdrache ist

Mehr

JAPAN SPITZ (Nihon Supittsu)

JAPAN SPITZ (Nihon Supittsu) 16. 06. 1999 / DE FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (AISBL) SECRETARIAT GENERAL: 13, Place Albert 1 er B 6530 Thuin (Belgique) FCI - Standard Nr. 262 JAPAN SPITZ (Nihon Supittsu) Diese Illustration

Mehr

Bewährte Paradeissorten aus den Sichtungen der AG Bauernparadeiser der Jahre 2011 bis 2014 Sorte Kurzbeschreibung Bild

Bewährte Paradeissorten aus den Sichtungen der AG Bauernparadeiser der Jahre 2011 bis 2014 Sorte Kurzbeschreibung Bild Bewährte Paradeissorten aus den Sichtungen der AG Bauernparadeiser der Jahre 2011 bis 2014 Sorte Kurzbeschreibung Bild Cocktailparadeiser Rote Dattelwein rote, ovale Früchte, wüchsig, guter Fruchtansatz,

Mehr

Sachsengold. Gefährdete einheimische Kaninchenrasse

Sachsengold. Gefährdete einheimische Kaninchenrasse Sachsengold Gefährdete einheimische Kaninchenrasse Zuchtgeschichte Die Erzüchtung des Sachsengoldkaninchens geht auf Richard Bennack aus Röhrsdorf bei Meißen bis ins Jahr 1925 zurück. Glaubt man den Überlieferungen,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt Leben im Wald. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt Leben im Wald. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt Leben im Wald Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Reihe: Veränderbare Arbeitsblätter für

Mehr

SONNIGE AUSSICHTEN. MIT DER RICHTIGEN VORSORGE.

SONNIGE AUSSICHTEN. MIT DER RICHTIGEN VORSORGE. » SONNIGE AUSSICHTEN. MIT DER RICHTIGEN VORSORGE. «Früherkennung von Hautkrebs und anderen bösartigen Hautveränderungen RECHTZEITIG VORSORGEN: ES PASSIERT HÄUFIGER, ALS SIE DENKEN. Jährlich erkranken mehr

Mehr

Herbsttagung Rassekaninchen Schweiz Fachtechnische Kommission

Herbsttagung Rassekaninchen Schweiz Fachtechnische Kommission Herbsttagung 12. 09. 2015 Einführung Standard 2015 Themen Typenrassen Handhabung Typenbewertung Rassen mit Positionsänderungen Rassen mit kleinen Änderungen Allgemein: Typ und Zuchtziel bleiben unverändert.

Mehr

Alexia s Diamanten. von Alexia Luikert kleine Anpassungen von Alexis 2005

Alexia s Diamanten. von Alexia Luikert kleine Anpassungen von Alexis 2005 Alexia s Diamanten von Alexia Luikert kleine Anpassungen von Alexis 2005 Diese Anleitung ist von Alexia Luikert sie hat mir die Anleitung für die Kette geschickt. Nachdem ich mehr Lust auf Armbänder hatte,

Mehr

Gymnasium Papenburg Curriculum Fach Kunst (Sek. I)

Gymnasium Papenburg Curriculum Fach Kunst (Sek. I) Gymnasium Papenburg Curriculum Fach Kunst (Sek. I) Vorbemerkung: Das Curric. bezieht sich auf die Sek I und gilt für G8 -Schüler. Die Schüler haben in der Klasse 8 nur halbjährig Kunstunterricht, in den

Mehr

Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild. Erwachsene Unisex 1. Erwachsene Unisex 1. Erwachsene Unisex 2. Erwachsene Unisex 12

Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild. Erwachsene Unisex 1. Erwachsene Unisex 1. Erwachsene Unisex 2. Erwachsene Unisex 12 LCV Fundus-Nr. Typ Beschreibung Größe Art Anzahl Bild 12 Sonstiges Tuch glitzer bunt keine Angabe 9 262 Hut Obelix (Helm) 1 263 Hut Asterix (Helm) 1 266 Hut Hexenhut schwarz Samt 2 267 Hut Strohhut Kinder

Mehr

Dance school. von Eidechse09 online unter: Möglich gemacht durch

Dance school. von Eidechse09 online unter:  Möglich gemacht durch Dance school von Eidechse09 online unter: http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1465750151/dance-school Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Die Dance school ist ein Internat, wo Schüler aus

Mehr

Granit-Beckenrandsteine gerader Randstein Radienstein Treppenübergangsstein Unterseite gesägt erhältlich in Radius 500, 750, 1000, 1250, 1500, 1750, 2

Granit-Beckenrandsteine gerader Randstein Radienstein Treppenübergangsstein Unterseite gesägt erhältlich in Radius 500, 750, 1000, 1250, 1500, 1750, 2 Granit-Beckenrandsteine Granit-Beckenrandsteine gerader Randstein Radienstein Treppenübergangsstein Unterseite gesägt erhältlich in Radius 500, 750, 1000, 1250, 1500, 1750, 2000, 2250, 2500, 2750, 3000

Mehr

/ DE LAKELAND TERRIER. FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (AISBL) SECRETARIAT GENERAL: 13, Place Albert 1 er B 6530 Thuin (Belgique)

/ DE LAKELAND TERRIER. FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (AISBL) SECRETARIAT GENERAL: 13, Place Albert 1 er B 6530 Thuin (Belgique) FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (AISBL) SECRETARIAT GENERAL: 13, Place Albert 1 er B 6530 Thuin (Belgique) 03. 02. 2010 / DE FCI - Standard Nr. 70 LAKELAND TERRIER M.Davidson, illustr. NKU Picture

Mehr

Ladenbau Vogel- & Nageranlagen

Ladenbau Vogel- & Nageranlagen Ladenbau Vogel- & Nageranlagen Seite 1 Kombinierte Vogel- & Nageranlage Die Beschreibung der Vogel- & Nageranlage finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. Nahezu jede Variation dieser Anlage ist nach Ihren

Mehr

Die Wächterinnen der Wölfe

Die Wächterinnen der Wölfe Die Wächterinnen der Wölfe von Amelie22 online unter: http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1483392890/die-waechterinen-der-woelfe Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Du liebst Wölfe auch über

Mehr

Fassungshülsen und Kaschierungen

Fassungshülsen und Kaschierungen Kategorie Fassungshülsen und Baldachine und Gruppe Ku Baldachin mit Klemmung für Kabel Ku Baldachin konische Form mit Klemmung für Kabel AVN: 05 AVN: 05 41 x 57 mm schwarz 05-4157 - 0000-5823 weiß 05-4157

Mehr

MEINE WELT IST KREATIV!

MEINE WELT IST KREATIV! Prints wie aus Designerhand auf T-Shirts, Tops, Hosen, Röcken, Taschen, Heimtextilien! MEINE WELT IST KREATIV! D In wenigen, einfachen Schritten zum schnellen, trendigen Ergebnis. Weste Totenkopf 5 00

Mehr

Sonnengruß (Surya Namaskar)

Sonnengruß (Surya Namaskar) Der Sonnengruß (auch Sonnengebet) ist die bekannteste Übung aus dem Hatha-Yoga. Er besteht aus einer fließenden Abfolge von zwölf Figuren (Asanas). Der Sonnengruß existiert in vielen Variationen und Schwierigkeitsgraden.

Mehr

Individuelle Bestickungen

Individuelle Bestickungen Textil-Bestickungen SVB Gelsenkirchener Str. 25-27 D - 28199 Bremen Tel. (0421) 57290-0 Fax: (0421) 57290-40 email: info@svb.de www.svb.de Individuelle Bestickungen In Zusammenarbeit mit einer Stickerei

Mehr

Möglich gemacht durch

Möglich gemacht durch Warrior Cats Namen von Funkenfell online unter: http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1480141372/warrior-cats-namen Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Dieses Warrior Cats Namens "Quiz" wurde

Mehr

Krafttraining für Läufer Bereich Oberschenkelmuskulatur

Krafttraining für Läufer Bereich Oberschenkelmuskulatur Krafttraining für Läufer Bereich Oberschenkelmuskulatur Oberschenkelmuskulatur Du stellst dich leicht nach vorne gebeugt auf und hältst dich zum Beispiel an einer Wand fest. Der Fuß des Standbeines stellst

Mehr

SÖPÖ-Poni deutsche Übersetzung

SÖPÖ-Poni deutsche Übersetzung SÖPÖ-Poni deutsche Übersetzung SÖPÖ- Poni (niedliches Pony) Design: Größe: Anna-Leena Kirves Höhe ca. 14cm, Breite ca. 18 cm Material: teetee Helmi (100% Merinowolle), Lauflänge: 50g/ 200m Nadelstärke:

Mehr

Tiere Australiens. Beitrag zur N&T im 1./2. Schuljahr

Tiere Australiens. Beitrag zur N&T im 1./2. Schuljahr U Unterrichtsvorschlag Beitrag zur N&T im 1./2. Schuljahr Tiere Australiens In einer Mini-Kartei werden zunächst acht Tiere des Kontinents vorgestellt. Zu fünf dieser Tiere folgen auf je einer Seite zusätzliche

Mehr

Top Böden. Top Auswahl!

Top Böden. Top Auswahl! Top Böden. Top Auswahl! www.enke-werk.de Top Böden von Enke Individuell gestalten und langzeitsicher versiegeln Ganz gleich ob Sanierung oder Neubau, innen oder außen wir haben für jeden Anwendungsfall

Mehr

Rotmilan (Platz 2 der WKA-Verhinderer)

Rotmilan (Platz 2 der WKA-Verhinderer) Rotmilan (Platz 2 der WKA-Verhinderer) Tief gegabelter Schwanz und weißes Flügelfeld Größe: 60 66 cm Gewicht: 760 1.220 g Flügelspannweite: 160 180 cm Nahrung: Säuger, Vögel, Fische, Aas, Abfälle Stimme:

Mehr

Das ende leerer wände

Das ende leerer wände Das ende leerer wände inhaltsverzeichnis Design collection 4 11 painting collection 12 17 art collection 18 21 hong Kong collection 22 25 living collection 26 27 iron collection 28 31 2 online shop 24h

Mehr

Lektion 3: Wiederholungen

Lektion 3: Wiederholungen Lektion 3: Wiederholungen Bearbeitet von Britta Schreiber, Jens Haeler & Atal Ashna Bei einigen der bisher behandelten Prozeduren wurden einzelne Befehle oder Befehlsfolgen mehrfach wiederholt. Beispiel:

Mehr

LULAW: 2. Für den Palmwedel: Schneide einen der Streifen spitz und male ihn braun an.

LULAW: 2. Für den Palmwedel: Schneide einen der Streifen spitz und male ihn braun an. D\ SUKKOT Wir basteln Lulaw und Etrog Lange Posterrollen Zwei Eierkartons Grünes BastelpaPier Grüne und gelbe PaPiertücher Kleber, Tesa, Schere Braunen Marker ETROG: 1. Schneide zwei Teile vom Eierkarton

Mehr

Übungsserie Yoga für Schwangere

Übungsserie Yoga für Schwangere Yoga-Übung 1: Die Sinne zurückziehen Lege Deine Lieblings-CD ein. Zünde Dir vielleicht eine Kerze an und schaffe Dir eine angenehme Atmosphäre. Falte eine Wolldecke ein paar Mal und setze Dich mit Deinem

Mehr

Schüssler-Salze für Senioren

Schüssler-Salze für Senioren Schüssler-Salze für Senioren Kur-Fragebogen Stellen Sie Ihre individuelle Schüssler-Kur zusammen. Dies ist ein Selbsttest-Fragebogen, mit dem Sie herausfinden können, welche Schüsslersalze in der aktuellen

Mehr

FARBTABELLE CKD. (Schecken mit mehr Farbanteil als weiß) (mit grauem Nasenpigment, leicht grauer Anflug) (sandfarben, blond)

FARBTABELLE CKD. (Schecken mit mehr Farbanteil als weiß) (mit grauem Nasenpigment, leicht grauer Anflug) (sandfarben, blond) Bitte ab sofort bei der Farbbezeichnung der Welpen, die nachstehende Farbtabelle verwenden, kann auch beim Zuchtbuchamt angefordert werden oder auf der HP downgeloaded werden.: FAWN-Töne (Aguti-Serie):

Mehr

jeansguide FIND THE JEANS FIT FOR YOU

jeansguide FIND THE JEANS FIT FOR YOU jeansguide FIND THE JEANS FIT FOR YOU Bei der Herstellung unserer Jeans richtet Friendtex seinen besonderen Fokus auf die Passform, so dass du sowohl super trendige als auch angenehm tragbare Jeans findest.

Mehr

Schalen aus Sandstein

Schalen aus Sandstein Schalen aus Sandstein A Sandstein Rainbow Schalen Bunte Farbschattierungen zeichnen diesen Hartquarzsandstein aus. Sandstein Schale Spa mit A Teelichthaltern, Oberfläche geschliffen, Durchmesser 25 cm,

Mehr

Regierungspräsidium Freiburg Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Anl. 6.2 zu Az.: // Sachstandsbericht Staufen

Regierungspräsidium Freiburg Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Anl. 6.2 zu Az.: // Sachstandsbericht Staufen Regierungspräsidium Freiburg Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Anl. 6.2 B O H R P R O F I L Bezeichnung: EWS 2 TK 25 Nr.: 8112 Archiv-Nr.: 217 Projekt: Rathaus Staufen Blatt: Staufen Lage:

Mehr

ARCHAEOPTERYX DIPLODOCUS

ARCHAEOPTERYX DIPLODOCUS ARCHAEOPTERYX Der Archaeopteryx war kein Dinosaurier, sondern vermutlich der erste Vogel. Man findet an ihm sowohl Merkmale von Reptilien als auch von Vögeln. Der Urvogel lebte in Waldgebieten. Er ernährte

Mehr

KULISSEN & REQUISITEN

KULISSEN & REQUISITEN www.dtvseuzach.ch KULISSEN & REQUISITEN Bambushecke Bambushecke zum aufhängen, befestigen ect. Höhe ca. 1,00 m 17 Stk. Miete Gesamtmenge für 1 Wochenende: CHF 20.00 Miete Gesamtmenge für 2 Wochenenden:

Mehr

design TORSOS März 2016

design TORSOS März 2016 design TORSOS März 06 Ausgabe März 06 Inhaltsverzeichnis Damen Torsos 4-4 Herren Torsos 5-37 Kinder Torsos 38-39 Weitere Torsos finden Sie in unserem exklusiven WINDOW-Mannequins Programmm distributed

Mehr