Stromdiät für Ihren PC & Co.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stromdiät für Ihren PC & Co."

Transkript

1 Tipps & Tricks zum Umgang mit dem PC & Co. Stromdiät für Ihren PC & Co.

2 Durchschnittlicher Hier ein paar Verbrauch Fakten: pro Tag / Kopf: 120 MIILIARDEN KILOWATTSTUNDEN BENÖTIGEN DIE RECHENZENTREN WELTWEIT PRO JAHR. D Prognose für 2020: Weltweit wird es 3,8 Milliarden PCs geben. D USA, Westeuropa und Japan haben daran einen Anteil von 58%. D In Deutschland sind fast alle Arbeitsplätze mit PCs oder Laptops ausgestattet, sowie 86 % aller Privathaushalte (2013). D Die Vorteile der schnellen Textverarbeitung und der schnellen Kommunikation werden mit höherem Stromverbrauch bezahlt. Pro Einheit mag das wenig erscheinen, aber in der Gesamtheit ist das erheblich.

3 Tipps & Tricks zum Energie sparen an PC, Bildschirm, Drucker, Laptop Den PC oder das Laptop erst einschalten, wenn das Gerät gebraucht wird Leerläufe vermeiden! Insbesondere den Drucker erst einschalten, wenn tatsächlich gedruckt wird. Ruhe- bzw. Energie-Spar-Modus der Geräte aktivieren. Bei kurzen Arbeitspausen den Monitor ausschalten. Keinen Bildschirmschoner verwenden. Dieser verbraucht z. T. mehr Strom, als wenn ein Textverarbeitungsprogramm geöffnet bleibt. Bildschirmschoner verhindern, dass der PC/Laptop automatisch den Energiersparmodus einschalten.

4 Tipps & Tricks zum Energie sparen an Tablet und Smartphone Deaktivieren Sie die Push-Benachrichtigungen für neue s und Apps. Schalten Sie Bluetooth, WLAN und 3G-Internet nur bei Bedarf ein. Verwenden Sie Ortungsdienste nur wenn sie benötigt werden. Reduzieren Sie die Bildschirmhelligkeit und aktivieren Sie die automatische Sperre. Installieren Sie stets die neuste Software-Version. Beenden oder löschen Sie nicht verwendete Apps manuell.

5 Tipps & Tricks zum Energie sparen am PC, Notebook und Netbook Entfernen Sie USB-Sticks, CDs oder sonstige Laufmedien nach Gebrauch wieder Schalten Sie Bluetooth- oder WLAN-Funktion bei Nichtgebrauch aus Senken Sie die Bildschirmhelligkeit Das können Sie noch tun: Wechseln Sie Ihre adresse zu einem Anbieter, dessen Rechenzentrum mit 100 % Ökostrom betrieben wird; zum Beispiel: Strato, web.de, GMX, Posteo Löschen Sie nicht benötigte s, somit braucht das Rechenzentrum weniger Speicherplatz und somit weniger Strom

6 Stromverbrauch im Vergleich: PC Notebook Netbook Tablet Smartphone bei einer Laufzeit von 8 Stunden am Tag / pro Jahr: Notebook 40 kwh = ca. 12 Euro = 71 % im Vergleich zum regulären PC PC mit Monitor 140 kwh = ca. 14 Euro Netbook 20 kwh = ca. 6 Euro = 86 % im Vergleich zum regulären PC Tablet 14 kwh = ca. 4 Euro = 90 % im Vergleich zum regulären PC Smartphone 7 kwh = ca. 2 Euro = 95 % im Vergleich zum regulären PC

7 Tipps & Tricks zum Energie sparen an PC, Bildschirm, Drucker, Laptop Bei der Anschaffung generell auf Grüne Rechner achten der Blick auf den Energieverbrauch lohnt sich! Notebooks verbrauchen rund 70 % weniger Energie als Desktop-PCs. Für alle Geräte gilt: Zum Arbeitsende komplett ausschalten. Am besten mit einer Steckerleiste, um Stand-by-Verluste zu vermeiden. Sie surfen gerne? Rutschen Sie nicht in die Kostenfalle! 24 Stunden im Internet kosten täglich rund zwei Kilowattstunden pro Tag. (Quelle: Welt in Zahlen 2006)

8 Allzeit bereit? 10 % DES STROMVERBRAUCHS EINES DEUTSCHEN HAUSHALTES VERURSACHEN GERÄTE IM STAND-BY-MODUS D Durch Ausschalten des PCs während der Pausenzeiten, sowie bei längerer Abwesenheit am PC-Arbeitsplatz kann die Betriebszeit erheblich reduziert werden. D Eine Reduzierung der Betriebszeit eines PCs von täglich 8 auf 6 Stunden spart im Jahr rund 33 an Stromkosten Kilowattstunden Strom wurden 2008 jährlich rund um den Globus durch Spammails verbraucht das entspricht dem Stromhunger von 2,4 Millionen Haushalten.

9 gd u r c h v e r h a lte n s ä n d e r u n tiges (z.b. Blumen gießen) ca. 5 Liter PRIMA KLIMA TEAM Umweltamt Wiesbaden Prima Klima Team Umweltamt Gustav-Stresemann-Ring Wiesbaden Energie sparen Mail: Dieter Eckert Angela Preisner

Aus ist nicht gleich aus!

Aus ist nicht gleich aus! LANDESHAUPTSTADT L DENK A B O. ln l ok EN. GL Tipps & Tricks Vermeidung von Stand-by-Verlusten al hande Aus ist nicht gleich aus! Aus ist nicht gleich aus Stromverbrauch weltweit der größten Länder im

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! L DENK A B O. ln l ok EN. GL zum Umgang mit Elektrogeräten al hande Entwicklung des Stromverbrauchs weltweit Terawattstunden (ein Terawatt = eine Billion Watt)

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zum Umgang mit Elektrogeräten GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! Energieverbrauch einiger Haushaltsgeräte BRAUCHE ICH DAS GERÄT WIRKLICH? Elektrogeräte in Büros und

Mehr

Jedes Blatt hat zwei Seiten

Jedes Blatt hat zwei Seiten Tipps & Tricks zum Papier sparen Jedes Blatt hat zwei Seiten Wieviel Papier EIN KIND IN DEUTSCHLAND HAT AM ERSTEN GEBURTSTAG BEREITS SOVIEL PAPIER VERBRAUCHT, WIE EIN MENSCH IN INDIEN NACH 57 JAHREN. braucht

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zählt! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! www.wiesbaden.

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zählt! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! www.wiesbaden. Tipps & Tricks zum Wasser sparen Jeder Tropfen zählt! Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Kopf und Tag: Deutschland 129 Liter England 149 Liter Indien 25 Liter Ägypten 22 Liter In den letzen 100 Jahren

Mehr

Effiziente Elektronik. Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Effiziente Elektronik. Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Effiziente Elektronik Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Energiespartipps für Computer, Büro- und Unterhaltungselektronik Riesige Flachbildfernseher,

Mehr

Tipps zum Energiesparen

Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen 1 Strom - Licht Tageslicht nutzen Beim Verlassen des Büros das Licht ausschalten ( Bei Leuchtstofflampen ohne elektrische Vorschaltgeräte,

Mehr

Effiziente Elektronik

Effiziente Elektronik Effiziente Elektronik Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie für Computer, Büro- und Unterhaltungselektronik Riesige Flachbildfernseher, Tablet-PCs,

Mehr

klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Ein Projekt der

klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Ein Projekt der klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT 3 Ein Projekt der klimafit 58 % der kommunalen CO2-Emissionen in Augsburg werden durch Gewerbe und Industrie

Mehr

klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro Programmmanagement energieeffiziente geräte

klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro Programmmanagement energieeffiziente geräte klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro IT-Geräte verursachen weltweit gleich viel CO 2 wie der Flugverkehr In den meisten Büros sind die Stromkosten höher als die Heizkosten Strom sparen

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen zählt! l o k a l h a n d e l n.

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Wasser sparen. Jeder Tropfen zählt! l o k a l h a n d e l n. Tipps & Tricks zum Wasser sparen Jeder Tropfen zählt! www.wiesbaden.de Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Kopf und Tag: Deutschland 121 Liter England 149 Liter Norwegen 260 Liter Ägypten 22 Liter sich

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Effiziente Elektronik

Effiziente Elektronik Effiziente Elektronik Energiespar-Tipps für Computer, Fernseher & Co. Broschüre 9 Energie-Beratung Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke Stadtwerke Augsburg Von hier. Für uns. Lampen

Mehr

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Gliederung 1. Haushaltsgeräte 1.1. Herd 1.2. Kühlschrank 1.3. Computer/Laptop 1.4. Fernseher 1.5. Energiesparlampen

Mehr

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude Gliederung o Stromverbrauch im Büro o Einspartipps fürs Büro o Einspartipps Heizen und Lüften 2 Stromverbrauch

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei

Mehr

BitLocker - Laufwerkverschlüsselung

BitLocker - Laufwerkverschlüsselung BitLocker - Laufwerkverschlüsselung Zunächst nur in Windows 7 Ultimate verfügbar, ist BitLocker eine Funktion, die sehr großen Nutzen für sensible Daten hat. Diese Funktion wurde erstmals in Windows Vista

Mehr

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Die meisten Vergleiche hat CKW selbst nachgemessen und weitere gute Spartipps aus erstklassigen Quellen bezogen. Die Resultate und Ihr Sparpotenzial sehen

Mehr

Projekt Kanton Thurgau Energieverbrauch im Büro Top 5 Stromfresser

Projekt Kanton Thurgau Energieverbrauch im Büro Top 5 Stromfresser Projekt Kanton Thurgau Energieverbrauch im Büro Top 5 Stromfresser Diese Liste der Top 5 Stromfresser basiert auf einer Literaturstudie und nicht genauen Berechnungen. Sie dient der groben Orientierung.

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Einfach Strom sparen: Mein Rechner rechnet sich. Energiespartipps für PC, Drucker & Co. Inhalt. Strom sparen per Mausklick.... 3 Effizienz beginnt beim Computerkauf.... 4 Alle sparen mit: Monitor, Drucker

Mehr

Aber zuerst: Was versteht man unter Stromverbrauch im Standby-Modus (Leerlaufverlust)?

Aber zuerst: Was versteht man unter Stromverbrauch im Standby-Modus (Leerlaufverlust)? Ich habe eine Umfrage durchgeführt zum Thema Stromverbrauch im Standby Modus! Ich habe 50 Personen befragt und allen 4 Fragen gestellt. Ich werde diese hier, anhand von Grafiken auswerten! Aber zuerst:

Mehr

PC, Drucker & Co: Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt.

PC, Drucker & Co: Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a, 10115 Berlin. Bilder: Giovanni

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Green ProcA Green Procurement in Action

Green ProcA Green Procurement in Action Green ProcA Green Procurement in Action Beschaffung von IT Hintergrund Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT): - Nutzung von Endgeräten in Haushalten, Unternehmen und Behörden - Mobilfunk-

Mehr

In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom?

In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom? In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom? Kopierer Arbeitsplatzdrucker (Laser) Fax Quelle: Fraunhofer ISI % 2% 4% 6% 8% 1% Betrieb Stand-by Aus Diese ausgewählten

Mehr

Strom in unserem Alltag

Strom in unserem Alltag Strom in unserem Alltag Kannst du dir ein Leben ohne Strom vorstellen? Wir verbrauchen jeden Tag eine Menge Energie: Noch vor dem Aufstehen klingelt der Radiowecker, dann schalten wir das Licht ein, wir

Mehr

Effiziente Bürogeräte

Effiziente Bürogeräte Effiziente Bürogeräte Mag. Christine Öhlinger OÖ O.Ö. Energiesparverband Landstraße 45, 4020 Linz T: 0732 7720 14380, office@esv.or.at www.energiesparverband.at, Anteil der Bürogeräte am Stromverbrauch

Mehr

ANHANG 1 Rechenaufgaben

ANHANG 1 Rechenaufgaben Ein paar Vorschläge und Ideen für ins Klassenzimmer! K 1) Energie bei dir zuhause! (Kapitel 3)...2 K 2) Rechenaufgabe zu Lampen (Kapitel 3.2)...3 K 3) Rechenaufgabe zum privaten Energieverbrauch (Kapitel

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: kostenlose Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a, 10115 Berlin.

Mehr

Energie- Sparbüchlein

Energie- Sparbüchlein Energie- Sparbüchlein Sparen leicht gemacht ewl Ihr Partner für günstigeren Komfort......denn Energie sparen heisst auch Geld sparen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie im Alltag ganz leicht ihr Portemonnaie

Mehr

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin:

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Sara Vollrodt - Klimaschutzmanagerin Kreis Steinfurt Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit Tel: 02551-69-2105 E-Mail: sara.vollrodt@kreis-steinfurt.de

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Apotheken Energie in der apotheke. Bereitet Ihnen Ihr Energieverbrauch regelmäßig Kopfschmerzen? Dann stellen Sie von der Offizin über den Sicht- und

Mehr

Energieverbrauch der Schulcomputer und der Kaffeemaschinen im Lehrerzimmer

Energieverbrauch der Schulcomputer und der Kaffeemaschinen im Lehrerzimmer Energieverbrauch der Schulcomputer und der Kaffeemaschinen im Lehrerzimmer Auswertung der Messreihen zum Energieverbrauch der Schulcomputer und der Kaffeemaschine Gymnasium Holthausen Klasse 9b Sebastian

Mehr

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag 1. Welcher Buchstabe auf dem EU-Energielabel kennzeichnet besonders sparsame Haushaltsgeräte? a) E b) A c) A++ 2. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Stromsparen am Smartphone

Stromsparen am Smartphone Stromsparen am Smartphone Kuonen Raoul, Schmid Markus, Linus Mathys MME2013A Lehrperson: Sabine Weyermann Probe VA 2016 Energie-Klimawerkstatt 2016 Stromsparen am Smartphone.docx 28.03.2016 1/12 2. Inhaltsverzeichnis

Mehr

wer ständig unter strom steht, sollte auch mal richtig abschalten können.

wer ständig unter strom steht, sollte auch mal richtig abschalten können. www.initiative-energieeffizienz.de Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: Hotline 08 00/0 73 67 34 Diese Broschüre wurde Ihnen überreicht von: Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur

Mehr

Dr. Siegfried Behrendt. Tagung, O.Ö. Energiesparverband. Linz, 30. September 2010

Dr. Siegfried Behrendt. Tagung, O.Ö. Energiesparverband. Linz, 30. September 2010 Umstieg auf Green IT - was bringt es? Dr. Siegfried Behrendt Tagung, O.Ö. Energiesparverband Stromsparen im Büro Linz, 30. September 2010 IT, Internet und World Wide Web -2-21Mrd 2,1 Mrd. tcoe 2 durch

Mehr

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Energiespartipps leicht umzusetzen! Kärnten Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Mit zunehmender Bequemlichkeit, aber auch durch Unwissenheit und Gedankenlosigkeit, steigt der Stromverbrauch im

Mehr

POWERWISE DIE SMARTE ENERGIEMANAGEMENT LÖSUNG

POWERWISE DIE SMARTE ENERGIEMANAGEMENT LÖSUNG POWERWISE DIE SMARTE ENERGIEMANAGEMENT LÖSUNG 10. Deutsche Networking Academy Days 2011 Karsten Krogmann Heidelberg, 28. Mai 2011 Seite 1 POWERWISE ist eine Energiesparsoftware, die Schulen/Universitäten

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Einfach Strom sparen: Mein Rechner rechnet sich. Energiespartipps für PC, Drucker & Co. Inhalt. Strom sparen per Mausklick.... 3 Effizienz beginnt beim Computerkauf.... 4 Alle sparen mit: Monitor, Drucker

Mehr

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für Büros und Verwaltungen

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für Büros und Verwaltungen Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt Informationen für Büros und Verwaltungen ENERGIE IN BÜROS UND VER- WALTUNGEN. Sie müssen im Job immer hellwach sein Ihr PC auch? Wecken Sie Ihren PC und die anderen Bürogeräte

Mehr

Energie sparen. Kosten senken. VALLENDAR macht mit!

Energie sparen. Kosten senken. VALLENDAR macht mit! CLEVEREN VERBRAUCH KANNST DU AUCH! Energie sparen. Kosten senken. VALLENDAR macht mit! 8. bis 24. November 2016 GRUßWORT Liebe Bürgerinnen und Bürger, Klimaschutz und Energiesparen sind gesamtgesellschaftliche

Mehr

Green IT. beim Heimcomputer Energie und Geld sparen

Green IT. beim Heimcomputer Energie und Geld sparen Green IT beim Heimcomputer Energie und Geld sparen Einführung WAS HAT IHR COMPUTER MIT KLIMASCHUTZ ZU TUN? Green IT hat das Ziel, die Herstellung, Nut zung und Entsorgung von Geräten der Informationstechnik

Mehr

I N F O R M A T I O N : I - E B K 1 4-0 31

I N F O R M A T I O N : I - E B K 1 4-0 31 Klagenfurt, Bearbeiter: Sickl Günther ZVR-Zahl: 143217488 I N F O R M A T I O N : I - E B K 1 4-0 31 e5 M i t a r b e i t e r g e s p r ä c h e - G e m e i n d e L u d m a n n s d o r f 1 ZUSAMMENFASSUNG

Mehr

Info - Heft. Weniger Strom für besseren Klimaschutz! Lassen Sie uns gemeinsam versuchen, den Stromverbrauch im Bürobereich zu senken.

Info - Heft. Weniger Strom für besseren Klimaschutz! Lassen Sie uns gemeinsam versuchen, den Stromverbrauch im Bürobereich zu senken. Initiative: Klimaschutz! Weniger Strom! Info - Heft Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit diesem Heft startet die Initiative Weniger Strom für besseren Klimaschutz! in unserem Haus. Lassen Sie uns

Mehr

PUNKTO!ENERGIE. Goodbye standby. Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013. der Energiekommission Schaan. zum Thema. Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit.

PUNKTO!ENERGIE. Goodbye standby. Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013. der Energiekommission Schaan. zum Thema. Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit. PUNKTO!ENERGIE Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013 der Energiekommission Schaan zum Thema Goodbye standby Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit.de Was ist Standby und wozu dient er? Standby ist der unnötige

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: kostenlose Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Eine Initiative von: Mix IC-COC-100082 1996 FSC Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Energiespartipps für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Unterhaltungselektronik und Computer Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht

Mehr

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben Energie sparen im Haushalt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ein grosses Energiesparpotenzial liegt bei unseren alltäglichen Haushaltsgeräten, der Beleuchtung und dem Frischwasserverbrauch. Es lohnt

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Einfach Strom sparen: Mein Rechner rechnet sich. Energiespartipps für PC, Drucker & Co. Inhalt. 3 Strom sparen per Mausklick. 4 Effizienz beginnt beim Computerkauf. 6 Alle sparen mit: Monitor, Drucker

Mehr

StromSparen mit SyStem.

StromSparen mit SyStem. Stromsparen mit System. «Stromsparen im Haushalt macht sich bezahlt.» Ein sorgfältiger Umgang mit der Ener gie schont die Umwelt, spart Geld und leistet einen Beitrag für die Versorgungssicherheit. Dem

Mehr

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 3 Optimierung der Elektrogeräte & Green IT

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 3 Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Blaue-Sterne-Betriebe Modul 3 Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Impressum Juni 2011 Herausgegeben von der Universitätsstadt Tübingen Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz Alle Bilder: pixelio.de Layout

Mehr

Energiespartipps für Energiefresser

Energiespartipps für Energiefresser Energiespartipps für Energiefresser 1 Energiespartipps für Energiefresser Tipps zur Gerätenutzung Fernseher Fernseher am Netzschalter ausschalten, wenn er nicht benötigt wird ggf. abschaltbare Steckerleiste

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? 4. Welche

Mehr

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN 50 RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN Stromspar-Tipp Nr. 1: Fernseher aus. Fernsicht an. Sie sind nicht so der Naturbursche? Dann wenigstens auf einen energieeffizienten Fernseher umsteigen.

Mehr

1. Sparen Sie sich den teuren Computerfachmann - lösen Sie die häufigsten PC- & Notebook-Probleme doch einfach selbst! 8

1. Sparen Sie sich den teuren Computerfachmann - lösen Sie die häufigsten PC- & Notebook-Probleme doch einfach selbst! 8 1. Sparen Sie sich den teuren Computerfachmann - lösen Sie die häufigsten PC- & Notebook-Probleme doch einfach selbst! 8 2. Hilfe! Mein Computer lässt sich nicht mehr starten 10 Schnelle Hilfe, wenn das

Mehr

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines 4-Personen-Haushaltes Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines

Mehr

1. Los geht s auspacken, anstöpseln und loslegen Einfach & schnell: bequeme Steuerung mit Tastatur und Gesten... 26

1. Los geht s auspacken, anstöpseln und loslegen Einfach & schnell: bequeme Steuerung mit Tastatur und Gesten... 26 Inhalt 1. Los geht s auspacken, anstöpseln und loslegen... 9 Diese Schalter und Anschlüsse besitzt Ihr Kindle Fire... 10 Ausschalten oder Stand-by? So bleibt Ihr Kindle Fire immer einsatzbereit... 11 Ein

Mehr

BUY SMART+ Energie-effiziente Beschaffung BÜROGERÄTE / IT

BUY SMART+ Energie-effiziente Beschaffung BÜROGERÄTE / IT BUY SMART+ Energie-effiziente Beschaffung BÜROGERÄTE / IT Energie- und Kostenverteilung in Büros Wärme 35 % Strom 65 % Wärme 70 % Strom 30 % Energiekostenverteilung % Energieverbrauch % Benchmarks Stromverbrauch

Mehr

Unabhängige Spartipps nutzen - fragen Sie unsere Energieberater!

Unabhängige Spartipps nutzen - fragen Sie unsere Energieberater! Stand-by-Verbrauch bequem auf Null setzen: mit Masterslave-Steckdosen! Prof. Dr. Hans-Jürgen Block Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum e.v. (SHeff-Z), Vorsitzender Unabhängige Spartipps nutzen

Mehr

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft Führung Teil IV Wasser Strom Luft Wärme Strom Um 1 kwh herzustellen braucht man.. Sonnenenergie auf 1 qm in 45 min 300 g Steinkohle 72.000 Litern Wasser auf 5 Meter Höhe durch eine Turbine http://www.1-qm.de/expo.html

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Schalte die Kaffeemaschine ab

Schalte die Kaffeemaschine ab KÜCHE Schalte die Kaffeemaschine ab Schalte die Kaffeemaschine ab sobald der Kaffee durchgelaufen ist. Willst du den Kaffee über einen längeren Zeitraum trinken dann verwende eine Thermoskanne. 35 85 Kg

Mehr

Energieeffizienz 1. Ziel:

Energieeffizienz 1. Ziel: Energieeffizienz 1. Ziel: Effizienz Haus, SoLahr-Haus Auer Technische Daten Beschreibung des Ziels Photovoltaikanlage Nennleistung: 1 kw Fläche: 9 m 2 Orientierung: 30 nach Süden Jährlicher Deckungsanteil

Mehr

Einleitung 11 Software, die im Buch verwendet wird 12

Einleitung 11 Software, die im Buch verwendet wird 12 Inhalt Einleitung 11 Software, die im Buch verwendet wird 12 UMTS-Sticks für Surfen per Mobilfunk in Aktion 15 Sofort loslegen mit Surf-Stick & Co 16 UMTS-Modul schon im Rechner integriert 17 Surf-Stick

Mehr

Zum Wortschatz bei Computer, Internet, Handy & Co.

Zum Wortschatz bei Computer, Internet, Handy & Co. (Martin Herold, 2008) Zum Wortschatz bei Computer, Internet, Handy & Co. Bitte füllen Sie den folgenden Lückentext aus! ( - Abgucken und Sprechen erlaubt! - ) Um viertel vor sechs gehe ich zu meinem Schreibtisch,

Mehr

Beim Raum Verlassen Licht aus!

Beim Raum Verlassen Licht aus! Beim Raum Verlassen Licht aus! Die Beleuchtung hat meist den größten Kostenanteil an der Stromrechung. Daher darf die Beleuchtung nur an sein, wenn sie auch wirklich benötigt wird. Wenn alle den Raum verlassen

Mehr

Ich verdien mein Geld auf Knopfdruck.

Ich verdien mein Geld auf Knopfdruck. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: kostenlose Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Eine Initiative von: Mix IC-COC-100082 1996 FSC Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur

Mehr

Stand-by: Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt.

Stand-by: Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a, 10115 Berlin. Bilder: Giovanni

Mehr

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Die Zukunft beginnt ab jetzt in Ihrem Haushalt! Schön, dass Sie Home Connect nutzen * Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kaffeevollautomaten

Mehr

BOX 18. Goodbye Stand-By.

BOX 18. Goodbye Stand-By. Was ist Stand-By BOX 18 Goodbye Stand-By. Der Stand-By-Betrieb von Elektrogeräten bedeutet, dass das Gerät "in Bereitschaft" betrieben wird. Während ihrer Stand-By-Phasen verbrauchen die Geräte natürlich

Mehr

azo, Ausbildungszentrum Zürcher Oberland

azo, Ausbildungszentrum Zürcher Oberland Inhaltsverzeichnis 1. Zeitplan... 3 2. Einleitung... 4 2.1 Projektbeschreibung... 4 2.2 Ziele... 4 3. Wechsel zu LED Lampen... 5 3.1 Welche Massnahmen sind möglich um unsere Beleuchtung effizienter zu

Mehr

Je nach Klassengrösse können einige Schüler in einer Gruppe sein. Man kann auch zwei Gruppen für das selbe elektronische

Je nach Klassengrösse können einige Schüler in einer Gruppe sein. Man kann auch zwei Gruppen für das selbe elektronische Wohnen und Leben JZZ-Team Oberstufe (Z3) Leistungsmessungen der elektronischen Geräte an der Schule Energieverbrauchsmessungen der elektronischen Geräte Was kann ich tun, um den Energieverbrauch eines

Mehr

mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau

mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau mlab Geräte 09.02.16 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau Inhalt 1 1. SMART Display 1. Einschalten 2. Steuerung und Bedienung 3. Anschluss externer Geräte (z.b. eines Laptops) 4. Ausschalten

Mehr

Energie-Effizienz im Büro

Energie-Effizienz im Büro Energie-Effizienz im Büro So senken Sie die Energiekosten im Büro! Statistisch gesehen steigt der Energieverbrauch in Ihrem Büro jährlich um 1,6 %. Zusätzlich steigen auch die Energiepreise eine Doppelbelastung

Mehr

Energie sparen na klar!

Energie sparen na klar! Energie sparen na klar! IMMER MAL ABSCHALTEN EINE VIERTELSTUNDE LOHNT SICH SCHON! Bei längerem Verlassen des Arbeitsplatzes sollte immer darauf geachtet werden, dass das Licht ausgeschaltet ist. Dies gilt

Mehr

Benutzereinstellungen in Übereinstimmung mit dem Blauen Engel

Benutzereinstellungen in Übereinstimmung mit dem Blauen Engel Benutzereinstellungen in Übereinstimmung mit dem Blauen Engel Modelle ComColor FW 5230 ComColor FW 5231 ComColor FW 5000 Allgemeine Informationen Diese Geräte wurden mit dem Umweltzeichen Blauer Engel

Mehr

Energie und Geld sparen

Energie und Geld sparen Alleine Kaffee trinken 125,- Energiespartipp 1 Gemeinsam Kaffee kochen! Da Kaffeemaschinen in Büros meistens zur gleichen Zeit betrieben werden, kommt es zu einer Aufsummierung der Leistung (9 Uhr-Spitze)

Mehr

Stromsparen im Haushalt

Stromsparen im Haushalt -Empfehlung Zweck dieser Empfehlung Unsere Kirchengemeinde beteiligt sich am Projekt Grüner der Landeskirche. Ziel ist, noch mehr als bisher durch konsequentes umweltgerechtes Verhalten zur Bewahrung der

Mehr

Der Energiespar-Tipp Nr.1

Der Energiespar-Tipp Nr.1 1 Sparen im Handumdrehen Stimmt die Temperatur in Ihrem Wohnraum? Schon ein kleiner Dreh am Heizungsthermostat wirkt Wunder: 2 Grad weniger Raumtemperatur spart erstaunliche 12 Prozent Heizungsenergieverbrauch.

Mehr

Weniger ist mehr! Virtualisierung als Beitrag zum Umweltschutz

Weniger ist mehr! Virtualisierung als Beitrag zum Umweltschutz ÖKOBÜRO Weniger ist mehr! Virtualisierung als Beitrag zum Umweltschutz Dr. Thomas Grimm IBM Österreich Oktober 2008 Ohne Maßnahmen brauchen wir bald eine zweite Erde vorhandene Ressourcen Quelle: WWF Climate

Mehr

Faktor Mensch : energiebewusstes Verhalten. Welchen Einfluss haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen?

Faktor Mensch : energiebewusstes Verhalten. Welchen Einfluss haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen? Faktor Mensch : energiebewusstes Verhalten Welchen Einfluss haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen? Potentiale des Faktor Mensch : Peanuts? Folie 2 Peanuts? Einsparpotenzial des energiebewussten Verhaltens

Mehr

PRAXIS. Surfen per Mobilfunk mit Windows 7 Surfsticks und Smartphones perfekt einrichten. bhv. Sicher und günstig mobil surfen im In- und Ausland

PRAXIS. Surfen per Mobilfunk mit Windows 7 Surfsticks und Smartphones perfekt einrichten. bhv. Sicher und günstig mobil surfen im In- und Ausland bhv PRAXIS Björn Walter Surfen per Mobilfunk mit Windows 7 Surfsticks und Smartphones perfekt einrichten Per USB-Stick ins Web Sicherheit und Kostenkontrolle VoIP-Telefonie per Smartphone Sicher und günstig

Mehr

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten!

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Strom sparen leicht gemacht So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Ihre Stromrechnung ist zu hoch? Einfache Maßnahmen können helfen. Oft kosten diese Maßnahmen nichts oder nur wenig. Diese Broschüre zeigt

Mehr

5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste FUNKANALYSE BAYERN 2013

5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste FUNKANALYSE BAYERN 2013 5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste Haushaltsausstattung Fernsehgeräte im Jahresvergleich ab 14 Jahre Flachbildschirm/Flatscreen mit/ohne HDTV* 76,0 72,4 HD-fähiger Flachbildschirm/Flatscreen**

Mehr

Apple ios 6. tablet. Konfiguration. Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) SIM-Karten Pin Apps

Apple ios 6. tablet. Konfiguration. Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) SIM-Karten Pin Apps tablet Konfiguration Inhalt Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) Internet (WLAN) E-Mail SIM-Karten Pin Apps 1 Bedienelemente Dieses Dokument unterstützt Sie bei der manuellen Konfiguration

Mehr

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen.

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Klimaschutz beginnt......beim Abschalten! Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Aktive Region Nachhaltige Region BildungsRegion Soziale Region Klimaschutz

Mehr

Eine Information zum kosten- und energieeffizienten Betrieb der Informatikgeräte

Eine Information zum kosten- und energieeffizienten Betrieb der Informatikgeräte Ressourcen- und Umweltmanagement der Bundesverwaltung RUMBA 2. November 2012 Computer Eine Information zum kosten- und energieeffizienten Betrieb der Informatikgeräte Grundlagen und Zielsetzung In Bürogebäuden

Mehr

Ihre persönliche Energiezentrale.

Ihre persönliche Energiezentrale. Der SOLARWATT Energy Manager Ihre persönliche Energiezentrale. Mehr Informationen zum SOLARWATT Energy Manager finden Sie auf unserer Internetseite: www.solarwatt.de. Oder wenden Sie sich direkt an unseren

Mehr

Energieeffizienz von Bürogeräten was tut die Industrie?

Energieeffizienz von Bürogeräten was tut die Industrie? Energieeffizienz von Bürogeräten was tut die Industrie? BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.v. Hamburg, 18. September 2006 BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft,

Mehr

Strom sparen - Der Praxisleitfaden

Strom sparen - Der Praxisleitfaden 1 Strom sparen - Der Praxisleitfaden Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen! Besuchen Sie mich auch auf Facebook: www.facebook.com/sofortvergleich24 Über ein Gefällt mir würde ich mich sehr freuen! Ihre

Mehr

Themenbrief No. 1 Stromsparen

Themenbrief No. 1 Stromsparen Themenbrief No. 1 Stromsparen Themenbrief zum Thema Stromsparen Stellen Sie zuerst mit einem Messgerät fest, wo und wie viel Strom Sie verbrauchen. Konsequenz zur Kosteneinsparung: Stromanbieter wechseln

Mehr

bei der Informationstagung Kosteneinsparung und Nachhaltigkeit im Büro

bei der Informationstagung Kosteneinsparung und Nachhaltigkeit im Büro Herzlich willkommen bei der Informationstagung g Kosteneinsparung und Nachhaltigkeit im Büro 1 Kosteneinsparung und Nachhaltigkeit im Büro Dieter Brübach, Büb B.A.U.M. BAUM e.v. 2 B.A.U.M. e.v. - 1984

Mehr

BPC-Client App. Installationsanleitung / 04.16

BPC-Client App. Installationsanleitung / 04.16 BPC-Client App. Installationsanleitung de 460 988-29 / 04.16 Inhaltsverzeichnis BPC-Client App Inhaltsverzeichnis 1 Produktbeschreibung...3 1.1 Bestimmungsgemäßer Gebrauch...3 2 Installation...4 2.1 Unterstützte

Mehr

Wir sparen Strom. Turbinchens Schulstunde. Infoblatt

Wir sparen Strom. Turbinchens Schulstunde. Infoblatt Infoblatt Wir sparen Strom Wir wissen schon, dass wir für viele Dinge im Leben Strom brauchen: für die Waschmaschine, für den Elektroherd, für den Computer, das Licht etc.! Strom aus der Steckdose kostet

Mehr

Windows XP optimal einrichten für Traktor Scratch / Traktor DJ Studio

Windows XP optimal einrichten für Traktor Scratch / Traktor DJ Studio Windows XP optimal einrichten für Traktor Scratch / Traktor DJ Studio Übersicht: Zusammengefasst von Dj Chris Tall alias. Yeti 1. Vorwort 2. Windows XP und seine Tücken 3. Hardware Profil erstellen und

Mehr

Lutz Kohler Enterprise Industry Leader Google Deutschland. Cloud Computing

Lutz Kohler Enterprise Industry Leader Google Deutschland. Cloud Computing Lutz Kohler Enterprise Industry Leader Google Deutschland Cloud Computing Die erste Aufgabe der Google Cloud war... Google.com...in Sekundenbruchteilen Suchergebnisse zu liefern...und das 24x7 rund um

Mehr