Betriebswirtschaft O.P.P. kurz & bündig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Betriebswirtschaft O.P.P. kurz & bündig"

Transkript

1 Betriebswirtschaft O.P.P. kurz & bündig 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 1

2 Der O.P.P. Ansatz Zum Nutzen unserer Kunden optimieren wir die Verbindung von Betriebswirtschaft, Recht und IT. Betriebswirtschaft Es ist nicht nur wichtig zu verstehen, dass diese drei Dimensionen ineinandergreifen, sondern vor allem diese Disziplinen zu beherrschen! Die jeweilige Sprache zu sprechen, als Integrator, Übersetzer und Vermittler zu fungieren. Die Umsetzung der jeweiligen Gesamtanforderung, durch exzellente Leistungen und engmaschige Netzwerke sicher zu stellen. Nur dann entstehen effiziente, ordnungsgemäße und hochwertige Lösungen! 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 2

3 Technische Koordination, Innovationsmanagement, Anbieterverhandlungen, Umsetzungsbegleitung, Ordnungsgemäße Dokumentation Nutzen IT-Compliance: Datenschutz, IT-Steuerrecht, Lizenzmanagement; DSG, SigG, UWG, BAO, UStG, BVergG Koordination mit WP, RA & Behörden Betriebswirtschaft Input zur Optimierung von: Finanz-, Organisations- & Planungsprozessen Ressourceneinsatz/ROI, öff. Ausschreibungen Budgetierung & Controlling Einbringung der langjährigen Erfahrung im Bereich: Ordnungsmäßigkeit, Rechnungslegung, IT-Recht, earchive, Workflow, IKS, IT-Sicherheit, Prozessmanagement und als Sachverständige. Effizienzsteigerung Rechtssicherheit Optimierter Prozess Einführungsbegleitung, richtige Systemauswahl und gesamte ordnungsgemäße Dokumentation, Vorbereitung & Koordination eines Prüfgutachtens 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 3

4 Unser Handeln ist getragen von ständigem Lernen, dass uns eine stetige Entwicklung ermöglicht und uns in die Lage versetzt Gelerntes zum Nutzen unserer Kunden anzuwenden. Unsere Philosophie ist den Nutzen für unsere Kunden zu maximieren. Wir erreichen dies durch absoluten Praxisbezug, durch Bereitstellung eines großen Netzwerks und durch echte Handschlagqualität!. Was wir versprechen, halten wir! O.P.P. seit 2002 Die O.P.P. - Beratung wurde gegründet mit dem Fokus auf Organisationsentwicklung Produktivitätsentwicklung Prozessentwicklung Seit mehreren Jahren fokussiert sich die Leistung der O.P.P. auf die zwei Bereiche IT Recht / Ordnungsmäßigkeit und auf den Bereich Effizienz. Mit 2009 ist auch noch der Bereich Rechnungswesen - Dienstleistungen dazugekommen. 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 4

5 Leistungen der O.P.P. earchiv & Work Flow Einsparungen & Ordnungsmäßigkeit, durch konsequente Prozessoptimierung von earchiven & Workflow Systemen Dienstleistung: Einführungsberatung, Prozessoptimierung, Zertifizierungen, Testate, Koordination mit Wirtschaftsprüfern & Behörden Schulung: Vorträge und Firmenseminare erechnung Die modernste und günstigste Art der Rechnungsabwicklung. Dienstleistung: Einführungsberatung, Prozessoptimierung, Zertifizierungen, Testate, Koordination mit Wirtschaftsprüfern & Behörden Schulung: Vorträge und Firmenseminare Details unter: IT-Recht IT und Recht sind sehr eng verknüpft. Die neue Disziplin IT-Recht, wir beherrschen sie perfekt! Datenschutzgesetz inkl. EuroPriSe, IT-Policy IT-Steuerrecht, Lizenzmanagement, Digitale Signaturen; (DSG, SigG, UWG, BAO, UStG, BVergG, ) Koordination mit WP, RA & Behörden Dienstleistung: Einführungsberatung, Umsetzungen, Gutachten, Zertifizierungen Schulung: Vorträge und Firmenseminare 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 5

6 Leistungen der O.P.P. Unternehmensabsicherung / Cost Cutting Wir sichern Ihr IT-Unternehmen ab, durch konsequentes Optimieren der Aufwands- und Absatzprozesse. Unternehmensabsicherung Cost Cutting (kurzfristige Liquiditätsbeschaffung & anschließend nachhaltige EGT-Verbesserung) Dienstleistung: Umsetzungsprojekte, Gutachten, Koordination mit Wirtschaftsprüfern, Anwälten, Ministerien, Kammern, Behörden) Schulung: Prozessschulungen, Firmenseminare Prozessmanagement (Effizienz, Sicherheit, Ordnungsmäßigkeit) Keine Aktivität steht für sich allein! Nur wer den Prozess versteht, kann diesen auch verbessern Geschäftsprozesse Finanzprozesse IT Prozesse Administrative Prozesse öffentliche Vergaben nach BVergG Dienstleistung: Umsetzungsprojekte, Gutachten, Koordination mit Wirtschaftsprüfern, Anwälten, Ministerien, Kammern, Behörden) Rechnungswesen / Kanzleiservice Dienstleistung für WP-Kanzleien: IT Audit zur Unterstützung Ihrer Jahresabschlussprüfungen gemäß KFS-DV2 Dienstleistung für Unternehmen: Betriebswirtschaftliche Beratung, Unterstützung bei IT-rechtlichen steuerlichen Fragen, IT & Steuerrecht (zb BAO, erechnungen, etc) Schulungen in den Bereichen: IT & Recht & Steuerrecht & Unternehmensrecht, Organisation des Rechnungswesens, Buchhaltung & Belegwesen, Betriebswirtschaftliche Auswertungen 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 6

7 O.P.P. aktuelle Success-Stories 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 7

8 O.P.P. aktuelle Success-Stories 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 8

9 O.P.P. aktuelle Success-Stories 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 9

10 O.P.P. aktuelle Success-Stories 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 10

11 O.P.P. aktuelle Success-Stories 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 11

12 O.P.P. aktuelle Success-Stories 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 12

13 O.P.P. aktuelle Success-Stories 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 13

14 KONTAKT Fragen... gerne persönlich oder per beratung.com oder per Tel.: oder 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 14

15 Markus Oman BERATUNGSSCHWERPUNKTE Ordnungsmäßigkeit von Systemen (erechnung, earchiv, WorkFlow, esignatur) Rechnungswesennahe Prozesse und IT-Systeme, GRC Datenschutz Managementberatung, Informationsmanagement Sanierung, Produktivitätsoptimierung, Geschäftsprozessmanagement Forensic (Aufdeckung und Vorbeugung wirtschaftskrimineller Handlungen) Mag. Ing. Markus Oman, BiBu, CSE Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger +43 (699) BERUFLICHER WERDEGANG O.P.P. Beratung (gegründet 2002), Geschäftsführender Gesellschafter Deloitte Linz & Wien, Geschäftsführer KPMG Alpen-Treuhand GmbH, Linz, Prokurist und Leitender Senior Manager HNC Consulting GmbH (IDS-Scheer), Linz, Leiter Consulting & Training Czipin & Proudfoot Produktivitätsberatung GmbH, Senior Berater AUSBILDUNG Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Linz Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für das Fachgebiet der Betriebsberatung Wirtschaftstreuhänder (SBH - Selbständiger Buchhalter) CSE - CERTIFIED SUPERVISORY EXPERT, ist eine Zertifizierung von speziell für Aufsichtsräte und Stiftungsvorstände relevanten Erfahrungen, Kenntnissen und Fähigkeiten 7. März 2016 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe 15

Betriebswirtschaft O.P.P. kurz & bündig

Betriebswirtschaft O.P.P. kurz & bündig Betriebswirtschaft O.P.P. kurz & bündig 05.04.2013 Alle Rechte vorbehalten - O.P.P.- Beratung 1 Der O.P.P. Ansatz Zum Nutzen unserer Kunden optimieren wir die Verbindung von Betriebswirtschaft, Recht und

Mehr

Versorgungsunterstützende Software- und IT-Lösungen in der Klammer des Datenschutzes. 6. Mai 2014

Versorgungsunterstützende Software- und IT-Lösungen in der Klammer des Datenschutzes. 6. Mai 2014 Betriebswirtschaft Versorgungsunterstützende Software- und IT-Lösungen in der Klammer des Datenschutzes 6. Mai 2014 09.05.2014 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratung 1 Unser Handeln ist getragen von

Mehr

27.03.2012 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratung 1

27.03.2012 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratung 1 27.03.2012 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratung 1 Prozesssicherheit und Prozessoptimierung in der Dokumentenarchivierung Markus Oman BERATUNGSSCHWERPUNKTE Ordnungsmäßigkeit von Systemen (erechnung,

Mehr

Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten. 30. September - 2. Oktober 2013, Wels oder 14. - 16. Oktober 2013, Wien

Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten. 30. September - 2. Oktober 2013, Wels oder 14. - 16. Oktober 2013, Wien www.confare.at Zertifiziert durch Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten 30. September - 2. Oktober 2013, Wels oder 14. - 16. Oktober 2013, Wien Der Entwurf der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Mehr

Betriebswirtschaft Zum Nutzen unserer Kunden optimieren wir die Verbindung von Betriebswirtschaft, Technologie und Recht.

Betriebswirtschaft Zum Nutzen unserer Kunden optimieren wir die Verbindung von Betriebswirtschaft, Technologie und Recht. Betriebswirtschaft Zum Nutzen unserer Kunden optimieren wir die Verbindung von Betriebswirtschaft, Technologie und Recht. Unser neues Buch zur erechnung rechtliche, technische & betriebswirtschaftliche

Mehr

Kendox Informationsveranstaltung

Kendox Informationsveranstaltung Kendox Informationsveranstaltung Betriebswirtschaft Effiziente & ordnungsgemäße earchive Heben von Potenzialen durch elektronische Archive & Workflows 20.10.2015 Alle Rechte vorbehalten O.P.P. - Beratungsgruppe

Mehr

t consulting management-consul

t consulting management-consul m a n a g e m e n t - c o n s u l t consulting m a n a g e m e n t c o n s u l t i n g Instrat Instrat ist ein österreichisches Beratungsunternehmen mit Spezialisierung auf gewinnorientierte Führung von

Mehr

DER WEG DIGITALEN WT-KANZLEI ZUR. Speziallehrgang. Wie Sie Ihrem Kanzlei-Team auf dem Weg in die Zukunft vorausgehen

DER WEG DIGITALEN WT-KANZLEI ZUR. Speziallehrgang. Wie Sie Ihrem Kanzlei-Team auf dem Weg in die Zukunft vorausgehen Speziallehrgang ZUR DER WEG DIGITALEN WT-KANZLEI Wie Sie Ihrem Kanzlei-Team auf dem Weg in die Zukunft vorausgehen Peter Brunmayr Stefan Eisl, LL.M. RA Mag. Georg Fellner, LL.M. StB Mag. Lukas Hübl DI

Mehr

Tabellarischer Lebenslauf

Tabellarischer Lebenslauf Zur Person: Hans-Uwe Krämer Hochschulingenieurökonom Geboren am 17.11.1957 in Berlin-Mitte Verheiratet, 2 Kinder Ausgangssituation: Sachbearbeiter Beteiligungsmanagement Beruflicher Werdegang 04/2014 Geschäftsführer

Mehr

Praktische Hilfsmittel in effizienten Startworkshops project.starter.kit

Praktische Hilfsmittel in effizienten Startworkshops project.starter.kit pma focus Projekt. Organisation. Entwicklung. Praktische Hilfsmittel in effizienten Startworkshops project.starter.kit flipchartvorlagen für den Start Michael Pany 16. Oktober 2014 Thomas Waldorf Projekt.

Mehr

Process Communication Model

Process Communication Model Process Communication Model Der Schlüssel für konstruktive Kommunikation by Kahler Communication process communication model Überblick Das Process Communication Model ist ein von Dr. Taibi Kahler entwickeltes

Mehr

Dienstleistungsangebot. Für Unternehmen. JobCoaching Training & Personalentwicklung Berliner Straße 145 14467 Potsdam

Dienstleistungsangebot. Für Unternehmen. JobCoaching Training & Personalentwicklung Berliner Straße 145 14467 Potsdam Dienstleistungsangebot Für Unternehmen JobCoaching Training & Personalentwicklung Berliner Straße 145 14467 Potsdam Tel.: 0331 23 700 672 Email: info@jobcoaching-potsdam.de Freigegeben & geprüft durch

Mehr

LL.M. Studium Steuerrecht und Rechnungswesen

LL.M. Studium Steuerrecht und Rechnungswesen AKADEMIE DER WIRTSCHAFTSTREUHÄNDER LL.M. Studium Steuerrecht und Rechnungswesen Lehrgangsleitung: StB Univ.-Prof. MMag. Dr. Sabine Kirchmayr-Schliesselberger Wissenschaftlicher Koordinator: StB Univ.-Prof.

Mehr

Fallbeispiele zur Kompetenz Projekt- und Angebotsmanagement. Berlin 2008

Fallbeispiele zur Kompetenz Projekt- und Angebotsmanagement. Berlin 2008 Fallbeispiele zur Kompetenz Projekt- und Angebotsmanagement Berlin 2008 Auf den folgenden Seiten sind drei Fallbeispiele für die Kompetenz Projekt- und Angebotsmanagement dargestellt. Fallbeispiele für

Mehr

Betriebswirtschaftliche Beratung: Buchhaltung, Bilanzierung, Jahresabschlüsse, Konzernrechnungslegung, Konsolidierung, IFRS/IAS, HGB

Betriebswirtschaftliche Beratung: Buchhaltung, Bilanzierung, Jahresabschlüsse, Konzernrechnungslegung, Konsolidierung, IFRS/IAS, HGB VITA Peter Mieslinger Studienabschluss: Geburtsjahr, Familienstand: Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Diplom-Kaufmann (UNI Stuttgart) 1966, verheiratet 2 Kinder Englisch, Französisch Immobilienwirtschaftliche

Mehr

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting PwC Österreich ist mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 8 Standorten eines der größten Prüfungs- und Beratungsunternehmen

Mehr

it supreme - das Tüpfelchen auf Ihrer IT

it supreme - das Tüpfelchen auf Ihrer IT it supreme - das Tüpfelchen auf Ihrer IT IT-DOKUMENTATION DATENSCHUTZ IT PROJEKTMANAGEMENT www.koell.com i T supreme Aus unserer langjährigen Tätigkeit im High Quality Consulting und der umfangreichen

Mehr

Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand

Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand Praxisorientierter Zertifikatslehrgang Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand Effektives Compliance Management mit Darstellung der ISO-Norm 19600 und IDW Prüfungsstandard 980 Gesetzliche Bestimmungen

Mehr

12 Credits ECTS. Hochschul-Weiterbildung für die Unternehmenspraxis

12 Credits ECTS. Hochschul-Weiterbildung für die Unternehmenspraxis Hochschul-Weiterbildung für die Unternehmenspraxis 12 Credits ECTS Zielgruppen Die Weiterbildung zum/zur Qualitätsmanager/-in (Univ.) wurde speziell für (angehende) Fach- und Führungskräfte in Unternehmen

Mehr

Organisatorische und personelle Themen des

Organisatorische und personelle Themen des Organisatorische und personelle Themen des Aufbauorganisation Einordnung des s im Unternehmen Linienfunktion Stabsfunktion Organisation innerhalb des s Disziplinarische Einordnung Anforderungen an Controller

Mehr

Informationsveranstaltung: Registrierkassensicherheitsverordnung 26.01.2016. 26. Jänner 2016

Informationsveranstaltung: Registrierkassensicherheitsverordnung 26.01.2016. 26. Jänner 2016 HERZLICH WILLKOMMEN! 26. Jänner 2016 Wien Die Registrierkasse und Datenintegration bei großen Systemen 26. Jänner 2016 Wien 1 Prof. Mag. Rudolf Siart Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Geschäftsführender

Mehr

Symposium Finanzierungen & Bausparen. Donnerstag, 25. Februar 2016

Symposium Finanzierungen & Bausparen. Donnerstag, 25. Februar 2016 Symposium Finanzierungen & Bausparen Donnerstag, 25. Februar 2016 1 Ready for 34i Aus der Praxis für die Praxis! Von 08.30 18.00 Uhr (Vorträge von 09.00 16.30 Uhr) im Squaire am Flughafen Frankfurt / Main

Mehr

M-II CONSULTING. Ihr Spezialist für Unternehmensberatung

M-II CONSULTING. Ihr Spezialist für Unternehmensberatung M-II CONSULTING Ihr Spezialist für Unternehmensberatung INHALT 1. Vorstellung 2. Wir über uns: Firmenprofil 3. Strategische Zielsetzung 4. Unsere Stärken... Das bieten wir unserem Kunden 5. Ihre Fragen

Mehr

Sie lieben die Herausforderung?

Sie lieben die Herausforderung? Dann verstärken Sie unser Team als Schwerpunkt Controlling & Finanzen Als Schwer- Hochschulstudium punkt Controlling & Finanzen unterstützen Sie unsere Projektteams bei der Umsetzung von Beratungsprojekten

Mehr

DIE AUF ELEKTRONISCHEM WEG

DIE AUF ELEKTRONISCHEM WEG DIE AUF ELEKTRONISCHEM WEG Notwendigkeit - Umsetzung - Nutzen von Mag. Ing. Markus Oman und Mag. Peter Groschedl VERLAG ÖSTERREICH Wien 2010 INHALTSVERZEICHNIS 1 Was ist der Nutzen dieses Buches und somit

Mehr

Intelligente Suchmaschine in einer ELGA-Umgebung

Intelligente Suchmaschine in einer ELGA-Umgebung Intelligente Suchmaschine in einer ELGA-Umgebung DI Dr. Christian Gierlinger Leitung Kompetenzbereich IT Innovation und Consulting E-Mail: christian.gierlinger@vinzenzgruppe.at Tel. +43 (0) 732 7677-7885

Mehr

INHALT. 1. Unternehmen 2. Kritische Erfolgsfaktoren Lean Management

INHALT. 1. Unternehmen 2. Kritische Erfolgsfaktoren Lean Management Kritische Erfolgsfaktoren Lean Management Seite 1 INHALT 1. Unternehmen 2. Kritische Erfolgsfaktoren Lean Management Seite 2 INDIGMA Management Consulting INDIGMA Management Consulting GmbH 15 begeisternde

Mehr

Alles Gute für Ihre Steuern. Rechnungswesen & Steuern

Alles Gute für Ihre Steuern. Rechnungswesen & Steuern Alles Gute für Ihre Steuern Rechnungswesen & Steuern Was wollen Sie denn noch alles selbst machen? FIDES SERVICES KURZINFO Steuererklärung, Jahresabschluss, Lohnabrechnung, Finanzbuchhaltung Das können

Mehr

Helbling IT Solutions

Helbling IT Solutions helbling Helbling IT Solutions Ihre IT-Lösung aus einer Hand Wettbewerbsvorteile durch IT-gestützte Geschäftsprozesse Die Helbling IT Solutions AG fokussiert sich auf die Integration von Product- Lifecycle-Management-Lösungen

Mehr

Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand

Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand Praxisorientierter Zertifikatslehrgang Ausbildung zum Compliance Officer Mittelstand Effektives Compliance Management mit Darstellung der ISO-Norm 19600 und IDW Prüfungsstandard 980 Unternehmen sind zunehmend

Mehr

Zertifizierter Projektmanager (FH)

Zertifizierter Projektmanager (FH) Hochschulzertifikat Zertifizierter Projektmanager (FH) Projektmanager sind die Motoren für die Weiterentwicklung und Veränderung der Unternehmen Ihre Zukunft als zertifizierter Projekt Manager Wurden in

Mehr

27. Erfahrungsaustausch bei der Akademie für Qualitätsmanagement in Altdorf bei Nürnberg

27. Erfahrungsaustausch bei der Akademie für Qualitätsmanagement in Altdorf bei Nürnberg 27. Erfahrungsaustausch bei der Akademie für Qualitätsmanagement in Altdorf bei Nürnberg Das 27. Treffen im Club der Besten der AfQ begann am Vorabend (2. Dezember) mit einem Besuch des Christkindlesmarktes.

Mehr

V i r i b u s U n i t i s Mit vereinten Kräften

V i r i b u s U n i t i s Mit vereinten Kräften V i r i b u s U n i t i s Mit vereinten Kräften Inhaltsverzeichnis Vorwort Leitbild Leistungen und Services 3 5-6 8-10 Kontakt 12 Viribus Unitis Mit vereinten Kräften Die Unternehmensberatung FM-CONsulting

Mehr

100 % UNABHÄNGIG 17 JAHRE ERFAHRUNG 70 MITARBEITER

100 % UNABHÄNGIG 17 JAHRE ERFAHRUNG 70 MITARBEITER ASPS / ASPS PLUS 100 % UNABHÄNGIG 17 JAHRE ERFAHRUNG 70 MITARBEITER 80.000 ABGEWICKELTE SCHÄDEN IN 2015 120.000 BETREUTE FAHRZEUGE 60.000.000 EURO UMSATZ IN 2015 AFC Auto Fleet Control GmbH ist Ihr starker

Mehr

Information Anwendung Kontrolle

Information Anwendung Kontrolle Information Anwendung Kontrolle Information Anwendung Kontrolle Verpflichtende Schulung im Finanzbereich: Lästige Pflicht oder Chance? Johannes Muschik Salzburg, 16.2.2016 Vorgaben für Verkauf von Investments

Mehr

FIDES IT Consultants GmbH seit fünf Jahren erfolgreich als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen

FIDES IT Consultants GmbH seit fünf Jahren erfolgreich als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen Backgrounder FIDES IT Consultants GmbH seit fünf Jahren erfolgreich als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen Bremen Die Fides IT Consultants GmbH wurde 2003 als integraler Bestandteil der FIDES Gruppe

Mehr

sba Impact 2012 Meldepflicht nach dem Datenschutzgesetz Wen juckt's?

sba Impact 2012 Meldepflicht nach dem Datenschutzgesetz Wen juckt's? Meldepflicht nach dem Datenschutzgesetz Wen juckt's? 1 Agenda Meldungen an das Datenverarbeitungsregister Pflichten Ausnahmen Strafbestimmungen DVR-Online Die EU-Datenschutzverordnung (Entwurf) 2 Siegfried

Mehr

LEANFACTS PRODUKTWELTEN. für perfekten Materialfluss. Ausgabe 01, Themen:

LEANFACTS PRODUKTWELTEN. für perfekten Materialfluss. Ausgabe 01, Themen: LEANFACTS PRODUKTWELTEN für perfekten Materialfluss Ausgabe 01, Themen: Lean Logistik und BLOKSMA Edmund Schraff kurz vorgestellt Erfolgsgeschichte Lean Management mehr als nur ein Produktionssystem! Von

Mehr

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION!

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! Professionell, effizient und zuverlässig. ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! ÜBER UNS Die G+H Systems. Im Gleichtritt mit unseren Kunden und Partnern zusammen schneller ans Ziel.

Mehr

abcd abc LRQA Webinar DIN SPEC 91020 der neue Standard zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

abcd abc LRQA Webinar DIN SPEC 91020 der neue Standard zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement LRQA Webinar DIN SPEC 91020 der neue Standard zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement Datum: Mittwoch, 13. Juni 2012 Uhrzeit: 12.00 Uhr (Dauer: ca. 45 Minuten) Referent: Dr. Martin Kaminski, proproduction

Mehr

Tieto Deutschland. Für Ihren Erfolg

Tieto Deutschland. Für Ihren Erfolg Tieto Deutschland Für Ihren Erfolg Tieto Deutschland Der Kunde steht im Mittelpunkt Tieto bietet Services für die Bereiche IT, R&D und Consulting. Mit 18.000 Experten gehören wir zu den größten IT Dienstleistern

Mehr

headwaylogistic gmbh www.headway-logistic.com Kurt-Schumacher-Straße 62 45699 Herten member of

headwaylogistic gmbh www.headway-logistic.com Kurt-Schumacher-Straße 62 45699 Herten member of headwaylogistic gmbh www.headway-logistic.com Kurt-Schumacher-Straße 62 45699 Herten member of headway steht für Fortschritt Wir optimieren Ihre Logistik Ihrem altgriechischen Wortursprung nach ist die

Mehr

STEUERBERATER. Partner für die betriebswirtschaftliche Beratung

STEUERBERATER. Partner für die betriebswirtschaftliche Beratung STEUERBERATER Partner für die betriebswirtschaftliche Beratung Betriebswirtschaftliche Beratung als Aufgabe des Steuerberaters Synergie durch kombinierte Beratung Betriebswirtschaftliche Beratung gehört

Mehr

Vertragsmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. Vertragsmanagement. Consulting. Software.

Vertragsmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. Vertragsmanagement. Consulting. Software. 2016 Vertragsmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation tract Vertragsmanagement. Consulting. Software. teilnehmer Fach- und Führungskräfte aus Recht, Vertrieb, Einkauf, Controlling, IT und Rechnungswesen

Mehr

BEWERBUNG KLAUS MUSTER

BEWERBUNG KLAUS MUSTER B E W E R B U N G Ihre Vakanz Kaufmännischer Leiter w-m Ihre Ausschreibung in Finance-Magazin vom 1.2.1234 Klaus Muster Berliner Allee 45 54321 Essen Tel. 0123-12 121 12 (privat) Klaus.Muster@web.de Vereins-

Mehr

Firmenpräsentation der Consulta AG

Firmenpräsentation der Consulta AG Firmenpräsentation der Consulta AG Vertrauen schaffen. Werte bilden. Zukunft gestalten. Consulta AG Villa Weber Postfach 252 CH-8630 Rüti ZH Tel. +41 55 250 55 55 Fax +41 55 250 55 50 www.consulta-ag.ch

Mehr

Qualitätsmanager/innen - die zukünftige Rolle. Ein Ausblick. SAQ-QUALICON AG Beat Häfliger Geschäftsführer

Qualitätsmanager/innen - die zukünftige Rolle. Ein Ausblick. SAQ-QUALICON AG Beat Häfliger Geschäftsführer Qualitätsmanager/innen - die zukünftige Rolle Ein Ausblick SAQ-QUALICON AG Beat Häfliger Geschäftsführer Ziel der Präsentation Die Teilnehmenden kennen die Einschätzung der Qualitätsmanager/innen zu den

Mehr

Ausbildung zum ITIL Expert

Ausbildung zum ITIL Expert Ausbildung zum ITIL Expert Kompaktseminar mit elearning-anteilen Ihr Referent:! Markus Lindinger! Seite 2 Trends & Infos, Wissen & Bildung und ein gut funktionierendes Netzwerk aus einer Hand.! TRENDS!

Mehr

Mag. Reinhard Hofbauer

Mag. Reinhard Hofbauer Mag. Reinhard Hofbauer Tabellarischer Lebenslauf Magister Oeconomie (Betriebswirtschaft) Geboren 18.4.1956 in Wien verheiratet, zwei Söhne Adresse:, Tel. 07612-89912 (Büro), Mobil: 0664-2230162 e-mail:

Mehr

Mehrwert durch Erfahrung und Wissen

Mehrwert durch Erfahrung und Wissen Mehrwert durch Erfahrung und Wissen Gebäudetechnik Consulting Lehrtätigkeiten Wahrnehmung spezifischer Mandate Eine Ansprechperson, zahlreiche Lösungen und Netzwerkpartner. Unabhängig, innovativ und zielorientiert.

Mehr

Master Risikomanagement und Compliancemanagement

Master Risikomanagement und Compliancemanagement Master Risikomanagement und Compliancemanagement Studiengangsleiter: Prof. Dr. Josef Scherer Kontakt: E-mail: josef.scherer@fh-deggendorf.de Tel.: 0991/3446611 Inhaltsübersicht (Stand: 08.01.2008) 1. Semester

Mehr

TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement

TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement KOMPETENZ FÜR IHR UNTERNEHMEN KOMPETENZ FÜR IHR UNTERNEHMEN TOYOTA I_SITE Mehr als Flottenmanagement LÖSUNGEN FÜR GEBRAUCHTSTAPLER Kaufen Sie mit Vertrauen www.toyota-forklifts.at www.toyota-forklifts.de

Mehr

Geschichte der Wirtschaftsinformatik... als universitäre Disziplin

Geschichte der Wirtschaftsinformatik... als universitäre Disziplin ... als universitäre Disziplin Ab 1955 Umfangreicher Einsatz der EDV in Wirtschaft und Verwaltung führt zu vereinzelter Aufnahme von Aspekten der EDV in Lehrveranstaltungen des Operations Research und

Mehr

Controlling: Schwerpunkt- und Spezialisierungsfach SBWL-Vorstellung 16.09.2014

Controlling: Schwerpunkt- und Spezialisierungsfach SBWL-Vorstellung 16.09.2014 Controlling: Schwerpunkt- und Spezialisierungsfach SBWL-Vorstellung 16.09.2014 MMag. Dr. Bernhard Gärtner Institut für Controlling und Consulting Johannes Kepler Universität Linz Gliederung Profil eines/r

Mehr

LOGISTIK IM TAKT DER PRODUKTION U-CI ORGANISATIONSENTWICKLUNG UEBACH CONSULTING INNOVATIONS

LOGISTIK IM TAKT DER PRODUKTION U-CI ORGANISATIONSENTWICKLUNG UEBACH CONSULTING INNOVATIONS LOGISTIK IM TAKT DER PRODUKTION U-CI ORGANISATIONSENTWICKLUNG LOGISTIK IM TAKT DER PRODUKTION SYSTEMWIRKUNG FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG Das Ziel der Logistik 4.0 sind schnelle, prozesssichere, transparente

Mehr

BWL-Industrie: Industrie 4.0

BWL-Industrie: Industrie 4.0 Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrie 4.0 Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/i40 PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Industrie 4.0 bezeichnet das Zusammenwachsen

Mehr

IT-Sicherheits- und IT-Audit Management. Dr. Jurisch, INTARGIA Managementberatung GmbH Dr. Kronschnabl, ibi-systems GmbH

IT-Sicherheits- und IT-Audit Management. Dr. Jurisch, INTARGIA Managementberatung GmbH Dr. Kronschnabl, ibi-systems GmbH IT-Sicherheits- und IT-Audit Management Dr. Jurisch, INTARGIA Managementberatung GmbH Dr. Kronschnabl, ibi-systems GmbH Agenda 1. Teil (Dr. Kronschnabl): Relevanz der Thematik Aktuelle Treiber und Problemfelder

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BFI TIROL, IHR KONTAKT. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. INFORMATION UND ANMELDUNG BFI Tirol Manfred Meyer, MSc Leitung Abteilung Wirtschaft und Recht Ing.-Etzel-Straße 7 6010 Innsbruck Tel. +43 (0) 512/59 6

Mehr

Richtungsweisend für Ihren Erfolg.

Richtungsweisend für Ihren Erfolg. Richtungsweisend für Ihren Erfolg. Begleitende Beratung, ein Unternehmerleben lang. Richtungsweisend für Ihren Erfolg. Wer zahlt schon gerne Steuern? Mit individueller Beratung und professioneller Abwicklung

Mehr

IT IM RECHNUNGSWESEN. Qualitätssicherung Grundzüge Unternehmensführung. Axel KUTSCHERA. 9/2014 Nr.: 255

IT IM RECHNUNGSWESEN. Qualitätssicherung Grundzüge Unternehmensführung. Axel KUTSCHERA. 9/2014 Nr.: 255 IT IM RECHNUNGSWESEN Qualitätssicherung Grundzüge Unternehmensführung Axel KUTSCHERA 9/2014 Nr.: 255 E I N F Ü H R U N G Die Informationstechnologie hat einen zentralen Stellenwert im Wirtschaftsleben,

Mehr

Lean Culture Change Management Dieser Vortrag verändert die Art und Weise wie Sie Organisationen sehen

Lean Culture Change Management Dieser Vortrag verändert die Art und Weise wie Sie Organisationen sehen Lean Culture Change Management Dieser Vortrag verändert die Art und Weise wie Sie Organisationen sehen 2016 In den nächsten 2 Stunden lernen Sie grundlegenden Prinzipien kennen, die Ihrer Organisation

Mehr

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften ATF Accounting, Taxes, Finance Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Matthias Amen Universität Bielefeld, April 2016 Geistes-, Sozial-, Technik- und Naturwissenschaften

Mehr

Kompetenzkreis Center for Innovation and Entrepreneurship

Kompetenzkreis Center for Innovation and Entrepreneurship Kompetenzkreis Center for Innovation and Entrepreneurship Ziele und Aktivitäten Vision Wer sein Leben nach eigenen Wünschen zu gestalten, seine eigenen Ideen umzusetzen bzw. ein Unternehmen zu gründen

Mehr

TÜV Rheinland. Security Intelligence: Die Schlagkraft eines GRC nutzen. It-sa 2016, 18. Oktober 2016

TÜV Rheinland. Security Intelligence: Die Schlagkraft eines GRC nutzen. It-sa 2016, 18. Oktober 2016 TÜV Rheinland. Security Intelligence: Die Schlagkraft eines GRC nutzen. It-sa 2016, 18. Oktober 2016 Auf allen Kontinenten zuhause. Kennzahlen 2015 Umsatz in Mio. 1.881 Auslandsanteil (in %) 50,6 EBIT

Mehr

R+R Consult Unternehmensberatung GmbH Informationstechnologie Facility Management Vergabemanagement

R+R Consult Unternehmensberatung GmbH Informationstechnologie Facility Management Vergabemanagement R+R Consult Unternehmensberatung GmbH Informationstechnologie Facility Management Vergabemanagement Büro: 1170 Wien, Carl-Reichert-Gasse 28, Telefon: +43 1 4805010-0, Fax: +43 1 4805010-10, E-Mail: info@rr-consult.at

Mehr

Gutachten zum Bürokratieabbau durch Digitalisierung: Kosten und Nutzen von E Government für Bürger und Verwaltung

Gutachten zum Bürokratieabbau durch Digitalisierung: Kosten und Nutzen von E Government für Bürger und Verwaltung Gutachten zum Bürokratieabbau durch Digitalisierung: Kosten und Nutzen von E Government für Bürger und Verwaltung Jens Fromm Berlin, Februar 2016 Ziele des Gutachten 1. Wie ist es um die E Government Landschaft

Mehr

Studienzweig Wirtschaftsinformatik

Studienzweig Wirtschaftsinformatik Department für Informationsverarbeitung und Prozessmanagement Studienzweig Wirtschaftsinformatik Willkommen im Studium für das 21. Jahrhundert! Prof. Dr. Rony G. Flatscher Wirtschaftsuniversität Wien Augasse

Mehr

PowerIT. Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg

PowerIT. Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg PowerIT Hagen Dortmund Frankfurt Hamburg Gemeinsam die Zukunft gestalten - clevere IT-Lösungen mit echtem Mehrwert! Die Erfolgsgeschichte der pcm gmbh beginnt im westfälischen Hagen geradezu klassisch

Mehr

Certified Service Manager (ISS)

Certified Service Manager (ISS) Managementwissen für die Servicepraxis Service-Organisationen entwickeln, effizient und zukunftsorientiert steuern Erfahrungen sprechen für sich... Ich kann mit einem umfassenden Fachwissen gegenüber unseren

Mehr

Der einfache Weg Ihre Recruiting- und Onboarding-Prozesse zu verbessern

Der einfache Weg Ihre Recruiting- und Onboarding-Prozesse zu verbessern CLEVIS Name RECRUITMENT des Produktes/Themas ANALYSER Kurzbeschreibung Der einfache Weg Ihre Recruiting- und Onboarding-Prozesse zu verbessern Pikto rg ramm einfügen HINTERGRUND Wir unterstützen Sie dabei,

Mehr

Optimieren Sie Ihre Energieeffizienz. mit einer Strategie für das Energiemanagement.

Optimieren Sie Ihre Energieeffizienz. mit einer Strategie für das Energiemanagement. Optimieren Sie Ihre mit einer Strategie für das Energiemanagement www.schneider-electric.de Energiemanagement: ein echter Hebel für die Wettbewerbsfähigkeit Die aktuelle Energie- und Umweltsituation führt

Mehr

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION schnell zuverlässig kompetent Ihr Ziel ist unser Weg Das Systemhaus TechnoSoft ist Ihr professioneller IT-Ansprechpartner. Wir unterstützen Ihre

Mehr

EDV-Lösungen für Selbstbuchhalter. Buchhaltung Online

EDV-Lösungen für Selbstbuchhalter. Buchhaltung Online EDV-Lösungen für Selbstbuchhalter Buchhaltung Online So bucht man heute Buchhaltung kann bequem, effizient und kostengünstig sein und das ganz ohne hohe Investitionen in Hard- und Software oder mühsame

Mehr

Certified Service Management Kompakt (ISS)

Certified Service Management Kompakt (ISS) Certified Service Management Kompakt (ISS) Mit professionellem Service zu operativer Effizienz und Kundenzufriedenheit Der Erfolg eines Unternehmens basiert auf zwei Säulen: Kundenzufriedenheit und Profitabilität!

Mehr

Experience responsibility. Dienstleistungen für die. Medizintechnik. Pharma & Biotechnologie

Experience responsibility. Dienstleistungen für die. Medizintechnik. Pharma & Biotechnologie Experience responsibility Dienstleistungen für die Pharma & Biotechnologie Medizintechnik QM/GMP Compliance für Ihre Medizinprodukte Für Inverkehrbringer, Hersteller und technische Aufbereiter von Medizinprodukten

Mehr

KOMPETENT FLEXIBEL VERTRAULICH

KOMPETENT FLEXIBEL VERTRAULICH KOMPETENT FLEXIBEL VERTRAULICH Willkommen bei DR. MENGES UND PARTNER! Wir freuen uns, einen Beitrag zur erfolgreichen Verwirklichung Ihrer Ziele zu leisten. Wann immer und wo immer Sie steuerrechtlichen

Mehr

einfach mehr ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt.

einfach mehr ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt. ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt. Die BDO Gruppe zählt zu den führenden österreichischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Unsere

Mehr

5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration

5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration 5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration Treuhand, Buchhaltung von A bis Z, Steuerberatung, Unternehmensberatung, Informatiklösungen kompetent, seriös,

Mehr

Vorstellung der. und des Studiengangs Betriebswirtschaft

Vorstellung der. und des Studiengangs Betriebswirtschaft Vorstellung der und des Studiengangs Betriebswirtschaft Patrick Kabus 22.02.2012 Inhalt Daten zu meiner Person die Hochschule Neu Ulm der Studiengang Betriebswirtschaft Daten zu meiner Person Patrick Kabus

Mehr

Change Management aresa Project Coaching GmbH

Change Management aresa Project Coaching GmbH Change Management aresa Project Coaching GmbH Wir coachen Sie zum Erfolg! Change Management Unsere Change Manager begleiten Sie in Zeiten des konstanten Wandels. Wir übernehmen Leadership und erarbeiten

Mehr

TÜV Your Ideas Erfahrung für Ihre Verkehrslösungen und den Schienenverkehr von Morgen

TÜV Your Ideas Erfahrung für Ihre Verkehrslösungen und den Schienenverkehr von Morgen TÜV Your Ideas Erfahrung für Ihre Verkehrslösungen und den Schienenverkehr von Morgen TÜV Rheinland InterTraffic GmbH, Beratung Bahntechnik www.tuv.com Unser Leitbild: Umfassende Beratung für Bahn- und

Mehr

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft Öko-Kompass Umweltberatung für KMU der Stadt Zürich Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft Städtische Angebote für KMU Martina Marchesi, Geschäftsstelle Öko-Kompass Hier Logo 6 einfügen Energieverbrauch

Mehr

FINANZ- BUCHHALTER (M/W) STELLENBESCHREIBUNG

FINANZ- BUCHHALTER (M/W) STELLENBESCHREIBUNG FINANZ- BUCHHALTER (M/W) STELLENBESCHREIBUNG INHALT WAS SIE ERWARTET WAS WIR ERWARTEN WAS WIR IHNEN BIETEN SIE HABEN INTERESSE Trogerstraße 19 München Bogenhausen/Haidhausen SIE STELLEN DIE REIBUNGSLOSE

Mehr

wertfabrik. Wir stellen uns vor.

wertfabrik. Wir stellen uns vor. wertfabrik. Wir stellen uns vor. unsere Leistung ist Mehrwert. Optimierung von > allen Unternehmensprozessen > Führungsleistung Beratung Wir sind die Schweizer Beratung für Lean Enterprise. Wir erhöhen

Mehr

TRAINING & LEARNING: EFFIZIENZ FÜR IHR TRAINING.

TRAINING & LEARNING: EFFIZIENZ FÜR IHR TRAINING. TRAINING & LEARNING: EFFIZIENZ FÜR IHR TRAINING. 1 SELECTEAM ALS STRATEGISCHER PARTNER SELECTEAM ist Ihr strategischer Partner für professionelles Training & Learning. Mehr als 30 Jahre Erfahrung und Kompetenz

Mehr

FREUDE BILDET DIE BASIS FÜR ERFOLGREICHES LERNEN

FREUDE BILDET DIE BASIS FÜR ERFOLGREICHES LERNEN FREUDE BILDET DIE BASIS FÜR ERFOLGREICHES LERNEN LEHRGANG: BUCHHALTER(IN) LEHRGANG BUCHHALTER/IN Vorbereitung auf die (ex ante akkreditierte) BuchhalterInnen Prüfung www.bfi.wien Dieser Lehrgang bietet

Mehr

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter Praxisseminar Kostenfreies elearning Modul Zertifizierter Datenschutzbeauftragter 28. - 30. Oktober 2014, Wien Ihr Unternehmen. Zertifiziert durch CIS Mit Zertifikat!. bearbeitet die Daten von mehr als

Mehr

T ECHNIK-MANAGER (IFC EBERT) Gefördert mit bis zu 50% der Kursgebühr durch die L-Bank INDIVIDUELLES CONTROLLING-SEMINAR

T ECHNIK-MANAGER (IFC EBERT) Gefördert mit bis zu 50% der Kursgebühr durch die L-Bank INDIVIDUELLES CONTROLLING-SEMINAR (IFC EBERT) T ECHNIK-MANAGER INDIVIDUELLES CONTROLLING-SEMINAR Gefördert mit bis zu 50% der Kursgebühr durch die L-Bank WISSEN IST GUT... KÖNNEN IST BESSER... Für Führungskräfte aus technischen Unternehmensbereichen

Mehr

Desktop Publishing Kolleg

Desktop Publishing Kolleg Desktop Publishing Kolleg BERUFSBEGLEITENDE AUSBILDUNG ZUR DTP-FACHKRAFT Änderungen vorbehalten 1 Allgemeine Informationen Die Herstellung und Gestaltung von Informations- und Werbematerial am Computer

Mehr

German Chapter of the ACFE e.v. Wir über uns. Stärken und Möglichkeiten des deutschen Fachverbands zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität

German Chapter of the ACFE e.v. Wir über uns. Stärken und Möglichkeiten des deutschen Fachverbands zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität German Chapter of the ACFE e.v. Wir über uns Stärken und Möglichkeiten des deutschen Fachverbands zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität German Chapter of the Association of Certified Fraud Examiners

Mehr

WSO de. <work-system-organisation im Internet> Allgemeine Information

WSO de. <work-system-organisation im Internet> Allgemeine Information WSO de Allgemeine Information Inhaltsverzeichnis Seite 1. Vorwort 3 2. Mein Geschäftsfeld 4 3. Kompetent aus Erfahrung 5 4. Dienstleistung 5 5. Schulungsthemen 6

Mehr

SCHWERPUNKTFACH CONTROLLING

SCHWERPUNKTFACH CONTROLLING SCHWERPUNKTFACH CONTROLLING Institut für Controlling & Consulting SBWL-Vorstellung am 24.02.2016 GLIEDERUNG 1 2 Rolle Aufgabengebiete Berufsbild Anforderungen Gehaltsaussichten Abgrenzung Controlling &

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Inhaltsangabe I II Unternehmenspräsentation Dienstleistungsangebot 1. Existenzgründung 2. Unternehmensnachfolge 3. Unternehmensbewertung 4. Unternehmensberatung 5. Wirtschaftsprüfung 6. Steuerberatung

Mehr

Integritätsförderung im öffentlichen Dienst -

Integritätsförderung im öffentlichen Dienst - Integritätsförderung im öffentlichen Dienst - am Beispiel des Compliance Management Systems im BAK Dieses Projekt wird durch den Fonds für die Innere Sicherheit kofinanziert. Integrität Das Bekenntnis

Mehr

Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit. ProcessManager

Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit. ProcessManager Bedarfsgerechte Prozesse erstellen mit ProcessManager BILDEN SIE DIE PROZESSE SO AB, W IE SIE IM UNTERNEHMEN WIRKLICH ABLAUFEN... Mit dem ProcessManager können Sie Ihre individuellen Prozesse wie z.b.

Mehr

Kompetenz Spezialwissen Haarfarbe

Kompetenz Spezialwissen Haarfarbe Seminare 2016 Kompetenz Spezialwissen Haarfarbe ESTEL COLOR EXPERT Der Fokus dieses Workshops liegt auf den ESTEL Spezial-Farbprodukten. Steigern Sie Ihre Kompetenz beim Arbeiten mit dem gesamten Farbportfolio

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen bachelor Überblick Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bildet Absolvent(inn)en dazu aus, interdisziplinär an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft zu wirken. Der

Mehr

Heute schon gedacht? Werte ohne Verschwendung schaffen

Heute schon gedacht? Werte ohne Verschwendung schaffen Werte ohne Verschwendung schaffen Profil Petra Thiel REFA Industrial Engineer Six Sigma Black Belt Badenerstrasse 16 CH 8004 Zürich T +41 (0) 44 559 42 82 N +41 (0) 77 426 71 05 www.swiss-lean-consulting.ch

Mehr

HEITCON3 I Vorstellung & Portfolio

HEITCON3 I Vorstellung & Portfolio Aristoteles Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. HEITCON3 I Vorstellung & Portfolio Eine außergewöhnliche Unternehmensberatung Außergewöhnlich deshalb, weil wir die

Mehr